bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'video'

Schlagwort-Archive: video

Gotthardtunnel / Satanismus / Extinction Rebellion

Es geht mir nicht darum, die Satanie von damals aufzuwärmen. Vielmehr habe ich mir gesagt, dass es vielleicht einigen Lesern so ergeht wie es mir immer wieder mal ergangen ist: Wenn die Rede auf die fragliche „Feier“ im Gotthardloch kam, fand ich das Video nicht, da hinreichend Szenen gezeigt werden so, dass auch dem Blauäugigsten dämmert, was damals über die Bühne gejagt wurde. I de suubere Schwiiz. Hochoffiziell. Mit Steuergeld finanziert.

Die wenigen Schweizer, mit denen ich damals darüber reden konnte, die hatten keine Ahnung, kriegten Kartoffelaugen, wenn ich was von Satanismus murmelte, sodass ich annahm, dass man in den CH Medien wohl nur leichtverdauliche Ausschnitte präsentiert haben werde, vermutlich recht ausgiebig die Alphornbläser. Und so.

Jo. Und hier ist das Vid, welches ich immer mal vergeblich suchte. Dette jibt doch schon wadd her. (mehr …)

Entlarvung der CO2-Jünger / II

(Ludwig der Träumer) Ich hole das Video nochmals hoch. Auf meiner Seite wird es künftig oben gehalten. Eine klarere Analyse des Themas habe ich noch nirgends gelesen. Den Kommentar gibt es auch als Text. Ich kopiere ihn hierher, damit er vlt. die Zensurpraktiken der Klimakirche überlebt, falls das UTub gelöscht wird. Ich befürchte, das Video wird nicht lange überleben, so wie die Klimahysteriker inzwischen gepolt sind. Der Gegenwind der Aufklärung bläst ihnen so ins Gesicht, daß sie nicht mehr berechenbar sind – bis hin zur rohen Gewalt gegen Menschen, die noch einen Funken Verstand haben. Sie laufen freiwillig in ihr Verderben und ahnen nicht einmal, welche „höhere Ziele“ dahinterstecken. Die werden gnadenlos ohne Polemik in diesem Kommentar beschrieben. (mehr …)

Deep State / Erhellende Auffächerung

…und wieder ein für mich lehrreiches Video. Es hat mir einige Lichter in den Leuchter gesetzt.

Unser Einer spricht gerne vom Deep State. Dass es ihn gibt, steht ausser Zweifel. Es handelt sich um Planung und Ziehen von Fäden weit hinter den Kulissen, auch Leuten „ganz hoch oben“ nur teilweise oder sogar gar nicht bewusst, Planung und Fädenziehen, die ganze Erde, die gesamte Schöpfung massgeblich beeinflussend.

.

Immer wieder taucht das Postulat auf, dass Menschen, so sie denn wieder Menschen sein werden, weder Staat noch sonstige Lenkungsstrukturen benötigen. Ich habe das immer schon mit Misstrauen beschnüffelt. Der Autor bestätigt mein Misstrauen. Er verwendet das Bild eines Flugzeuges. Er sagt: (mehr …)

Tiere sind in ihrer wahren Natur vertrauensvoll und freundlich. / Alle.

Fleischfressende Raubtiere. Giftige Schlangen. Scheue Tiere. Gott- und naturgegeben?

Nein.

Tiere sind in ihrer wahren Natur vertrauensvoll und freundlich. Alle.

Wie ist es zu den aktuell herrschenden Zuständen gekommen? Mensch hat Panik vor Hai, Kroko und Schlange. Das Reh flieht des Menschen. Elefanten müssen ihre Jungen gegen Grosskatzen schützen. Kein Tier, welches keinen gefährlichen Fresser fürchtet.

.

In diesem sorgfältig zusammengestellten und verfassten Video sehe ich mein Weltbild bestätigt und in meinem Sinne erweitert.

Es weist einerseits auf Urzeiten, anderseits auf das NZ, auf das noch keineswegs allen sichtbar dämmernde Neue Zeitalter.

Es erklärt kurz und bündig, aus meiner Sicht träf und schlüssig, wie die Tierwelt in „Friss. Werde gefressen.“ abglitt. Du ahnst richtig, guter Leser. Oder du weisst bereits…

.

Per Mail eingesandt von P.

Thom Ram, 21.01.07

.

.

.

.

Persönliche Daten nutzen 3

Im ersten Teil hatten wir uns mit konkreten Mißbrauchsfällen persönlicher Daten befaßt, die zu direkten materiellen Schäden führen können. Im 2. Teil haben wir begonnen, ein längeres Interview mit Igor Aschmanow im Politcafe.tv wiederzugeben, der sich u.a. mit der Analyse der sozialen Netze in Rußland befaßt.  Heute dazu die Fortsetzung (ab Minute 34).
© für die Übersetzung aus dem Russischen by Luckyhans Hervorhebungen und Anmerkungen von mir, Anglizismen wurden direkt übernommen. 11./14. Januar 2019
————————————————————————-

Danach passiert faktisch nichts mehr, die Leute laufen zu anderen Mitteilungen weiter. D.h. sie antworten maximal 3 – 4 – 5 Stunden auf einen Post und gehen dann weiter.
Dort ist allerdings auch die Länge der Mitteilungen sechsmal kürzer.
Dort ist also dieses
Klick-Bewußtsein entstanden, kurzlebige Texte usw. – das führt dazu, daß die Leute sich daran gewöhnen, daß alles nur eine kurze Lebensdauer hat.
Und was vergangene Woche war, daran erinnert sich schon keiner mehr. Man kann auch nicht darauf zurückgreifen.
Es gibt das nur außerordentlich selten, daß jemand mal auf eine Diskussion vom vergangenen Jahr zurückkommt.
Und eine „normale“
(im Sinne: brauchbare) Suchfunktion gibt es da nicht – in unserer Suchmaschine könnt ihr eine konkrete Diskussion wiederfinden, aber bei Facebook geht das nicht.

(mehr …)

Peter Weber / „Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin…..“

.

Hervorragender Mann.

Das ist die Art des Neuen Zeitalters, ist die Art des Umganges in bumi bahagia, auf der glücklichen Erde.

Peter Weber wirft brennende Probleme der BRD auf. Er beleuchtet sie kurz, bestückt sie mit konkreten Beispielen. Von a bis z ist in Erz gegossener Subtext heraushör- und spürbar: Wir ändern das. Jetzt. Wir lösen die Probleme. Ich respektiere Sie. Ich bin für Zusammenarbeit bereit.

.

Meine Prognose.

Frau Merkel hat Anderes zu tun. Gerade eben hat sie Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen abgeschossen, da er es gewagt hatte, die politmediale Darstellung der Ereignisse in Chemnitz vom Kopf auf die Füsse zu stellen. Frau Merkel ist 24/24 beschäftigt, politisch alles so zu drehen und zu verwursten, dass die Chefsklaven der Kabalischen sie nicht, wie geplant,  dieses Jahr in die Wüste schicken, „weil sie es ja immer noch gut macht, sodass man sie noch eine Weile brauchen kann“. Sie wird Peter Weber nicht empfangen. Er wird keine oder eine nichtssagende Antwort bekommen.

Ich vermute leise, dass dieser gescheite, kluge, initiative, tüchtige, erfolgreiche Mann erst ansatzweise weiss, wie die Machtverhältnisse tatsächlich gewichtet sind. Würde er den Versuch starten, ein Gespräch mit Frau Merkel zu führen, wüsste er es? Müsste er nicht annehmen, dass es ein aussichtsloses Unterfangen ist, eine von klein auf sorgsam deformierte Persönlichkeit zu einer anderen Sicht auf die Dinge zu bewegen?

Zweifelsfrei steht für mich fest, dass Peter Weber einer der sieben Aufrechten ist, seine Fahne hoch hält, dass wir von ihm noch hören werden im besten Sinne so oder so oder so. Ein Arbeiterkind, welches eine grosse Firma hochgezogen hat, ist der Gegenpol zum Schwadroneur. Peter Weber meint, was er sagt. Und er ist ein Mann der Tat. Seine Vita beweist es.

.

Eingereicht von jpr65

Thom Ram, 17.09.06 (mehr …)

Geschwister Schaefer / Achtung, alles Fake / Tag I

Autor Martin Mkrazziputz hat mir versichert, dass das, was er hier schreibt, frei erfunden sei, was von mir frei erfunden ist, weil frei erfunden, und frei erfinden ist nun mal frei.

Ich meinerseits halte das, was hier erzählt wird, alles für Fiktion. Weder findet die beschriebene Gerichtsverhandlung statt, noch wird sie jemals stattgefunden haben. Akten, welche sie bezeugen, sind allesamt gefälscht. Was ich hier verbreite, ist dem seichten Unterhaltungstrieb von Leuten zu Diensten gedacht, welche mit wahrem Ernst, TV Speigel Händi Took Schoo Ferienwohnung und Be Em We aus schierer Blödheit nichts anzufangen wissen.

Es gehe irgendwie um Juden, es gehe um eine Leugnung, wobei die, welche von Leugnung sprechen, die Bedeutung des Wortes nicht verstünden, all so völlig Durchgeknallte behaupten, irgendwelche Sprachregelungen anführend.

.Alles nebulös verrückt, ich jedenfalls sehe nicht durch, verbreite des Martins Aufzeichnungen zum losen Zeitvertreib, distanziere mich von Gut und Böse darinne.

Thom Ram, 20.08.06

.

Ich war vom 1. bis zum 4. Verhandlungstag ununterbrochen dabei. In diesen Tagen durfte ich Schreibzeug mit in den Gerichtssaal nehmen.
Er hatte ungefähr 40 Plätze+ Journalistenbank.
Es waren nur etwa 25 Leute als Zuschauer dort, ein wenig traurig, wenn ich bedenke, worum es geht.

Das Landgericht II liegt in einer Gegend, in der man Deutsche eher selten antrifft. Italiener, Türken, Perser, Afrikaner und sonst wer noch sind die bestimmenende Mehrheit dort. Wer mag, kann sich die Nymphenburger Straße 16 von oben mit Google anschauen…
Der Platz vor dem Gericht war am ersten Tag so gefüllt, dass ich mich ob des Interesses wunderte.
Allein es war nicht der Schaefer-Prozeß, es war das NSU-Debakel, was dort in die letzte Runde ging. Mich hat diese Posse nicht wirklich interessiert… Der „Verfassungsschutz eben“.

.

TAG 1 (mehr …)

Die Flüchtlingsmacher

.

Umfragen in Afrika besagen, dass mehr denn die Hälfte der Afrikaner nach Europa wolle. Afrika zählt 1300 Millionen Menschen. Europa hat 700 Millionen Einwohner. Also auf einen Europäer käme dann 1 Afrikaner. Dass diese Zugewanderten integriert sind, ihr Aus- und Einkommen haben, in Landwirtschaft, Technik, Fabrikation, Forschung, in allen denkbaren Fachbereichen tätig sind, dass sie sich glücklich in europäisches Fühlen, Denken und Handeln einschlaufen, das ist für das stinkende Geschwür in Bruxelles und dessen Metastasen in mehreren europäischen Ländern den dort fett besoldet parlamentarisch Schwafelnden und exekutiven Volksverrätern selbstverständlich. Das war ein Rundumschlag. Ich ehre die Ausnahmen in genannten Sitzformationen hoch.

Wie seriös diese Umfrage ist, weiss ich nicht. Ihr Resultat indes deckt sich mit dem Bild, welches ich mir von den Zuständen in Afrika mache.

Verschwörungstheorie ein (mehr …)

5 Milliarden Immigranten / Hups, Verschreiber?

Die Erde beherbergt 5 Milliarden Menschen, welche in Armut leben, teils in bitterster Not. Zu meinen, daran etwas zu ändern, indem die reichen Länder jährlich einige Millionen aufnehmen, ist töricht. Die Anzahl der Armen vergrössert sich in der gleichen Zeit um ein Vielfaches davon. Es ist, vergleichsweise, ein 1000l – Fass, das unten eine Kanüle als Abfluss, oben einen Gartenschlauch als Zufluss hat.

.

Das Video ist kurz und eindrücklich. Wahrlich.

.

Hier klickern.

.

Fazit

Ausschliesslich Hilfe vor Ort wird die Not dieser Menschen wenden.

Geld schicken? (mehr …)

17.07.06 / Kornkreis bei Bern

Wer hat ihn gemacht?

Was bedeutet er uns?

Und, Nebenfrage, wie wurde der Film gedreht? Das müsste ja von einem Heli aus sein. Wer hat das Geld für die teuere Heli-Stunde? Seltsam.

.

Der Ueberbringer der Botschaft, ein in der Nähe des Feldes mit dem Kornkreis wohnender Freund, schrieb, sinngemäss:

Was sagste dazu? Ich meine, dass es Menschen mit entsprechenden Fähigkeiten machen können, wohl unterstützt von Elementarwesen.
Die Halme bleiben am Leben, nur den herkömmlichen Maschinen schmeckt es nicht. Da müssten die alten Schnitter und Drescher her…

Syrianische Energie spürte ich durch mein Haus wehen.

.

Thom Ram, 19.07.06 (mehr …)

Kleine Feuer / Der Volkslehrer beim Bürgermeisterkandidat Jan Hartung in Sondershausen / Mehr Mutbürger

Das ist die richtige Stossrichtung, genau das. Jan Hartung gehört keiner Partei an. Er denkt eigenständig. Das ist das Eine.

Das Andere  sollte selbstverständlich sein, findet jedoch in den heutigen „Demokratien“ nicht statt: Er spricht mit den Bürgern, Bürger stecken ihm ihre Anliegen und Ideen.

Jan Hartung ist Mutbürger. Mutbürger ziehen das Land aus dem Sumpf, von unten her. Von oben ist nichts zu erwarten.

Diesen Sonntag finde in Sondershausen die Bürgermeisterwahl statt. Gespannt bin ich auf deren Ausgang.

Danke, unermüdlicher Volkslehrer. Solche Sendungen brauchen wir Not wendig.

Thom Ram, 11.04.06 (mehr …)

Hexenjagd heute

Einmal mehr beklemmt mich die Frage, ob es sinnvoll sei, Beispiele zu veröffentlichen, welche zeigen, welcher Wind heute tatsächlich weht. Kommt hier ein Leser vorbei, der die installierten Strukturen noch nicht kennt, der durch solch Artikel dazu bewegt wird, endlich die Nase aus Grossklopapieren und ChorsängerTV herauszunehmen und eendlich mal nachzufragen, selber mit forschen zu beginnen?

.

Da ist eine leise innere Stimme, die sagt mir: Tue es. Hänge die Geschichte raus. Es werden Mehrere vorbeikommen, welche dadurch aufgerüttelt werden werden.

Und eine weitere Stimme sagt mir: Jeder Kontakt, den du zwischen Leuchttürmen wie hier zum Beispiel dem Volkslehrer und einem Leser schaffst, ist Gold wert. Was dieser Mann ausstrahlt, ist gut, es belebt, inspiriert, freut.

.

Alfred Schaefer ist der Bruder von Frau Monika Schaefer. Monika Schaefer ist kanadische Staatsbürgerin, und bei ihrem Besuch in der BRD, vor etwa 6 Wochen, wurde die unbescholtene Frau anlässlich dem Besuch eines Vortrages von Uniformierten in Handschellen abgeführt. Seither ist sie in Untersuchungshaft.

Ihr Verbrechen? (mehr …)

Aufwachen / Friedensforscher und Historiker Dr. Daniele Ganser / Uomo Universalis Eugen Drewermann / Heiliger Zorn

.

Für die Mehrzahl der bb Leser sagt Daniele Ganser in diesem Ausschnitt seines Vortrages grundsätzlich nichts Neues. Hingegen lässt Gansers Aufzählung auch mich wieder erschauern darüber, wie die liebe „Elite“ es verstanden hat und versteht, die US als weltweit Not, Leid, Tod bringende Kriegsmaschine zu missbrauchen.

Dr. Daniele Ganser ist einer der Grossen unserer Zeit. Tief dankbar bin ich ihm für sein Wirken.

Eingereicht von Palina.

Thom Ram, 14.02.06 (mehr …)

Auspackungen eines schweizerischen Geheimdienstlers

Das Buch, hier auszugsweise vorgelesen: Jan van Helsing: „Geheimoperationen in der Schweiz.“

.

Jede gehörte oder gelesene Geschichte kann frei erfunden sein. Ich nehme die Darstellungen des schweizerischen Agenten für bare Münze.

So ich damit richtig liege, sagen mir dessen Aeusserungen: (mehr …)

#120db / Freiwild Frau

 

Einer der schönen Erfolge derer, welche an der umgeleiteten Spree Sessel wärmen, ist, dass länger hier Wohnende sich nicht mehr frei bewegen können ohne Gefahr zu laufen, blöd angegangen, betatscht, vergewaltigt oder getötet zu werden.

„Länger hier Wohnende“ habe ich gesagt.

Es ist ein i Tüpfchen ihres Erfolges, dass man nicht mehr von Zuwanderern und Einheimischen spricht, nein, Einheimische sind „länger hier Wohnende“. Zuwanderer sind Flüchtlinge.

 

Das spricht Bände.

Ein Einheimischer hat angestammte Pflichten und Rechte. „Länger hier wohnender“? Wer was soll das sein? So ne Art schlecht verkäuflicher Restposten oder so?  (mehr …)

Kleines Feuer / Der Retter

.

Zum Wochenende, eingereicht von unserer Besucherin, eine halbe Minute wahrlich Herzerwärmendes.

Ein Grosser rettet ein Kleines inmitten grossen Feuers und entzündet damit eines der täglichen Milliarden kleiner Feuer, entzündet von guten Menschen.

Thom Ram, 09.10.05

.

.

.

Islam / Weisser Mann / Will ich leben?

Klartext. Offener Funkspruch.
thom ram, 03.09.05
.
.
Rede von Tatjana Festerling zum Vernichtungs-Krieg der europäischen „Eliten“ gegen ihre eigenen Völker.
.

Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Christine, lieber Pierre,

10 Jahre politischer Aktivismus gegen die Islamisierung Eurer laizistischen Nation – ich gratuliere Euch und Ihnen allen zu Ihrer Ausdauer! Ihrem Stehvermögen, mit dem Sie immer wieder versuchen, die Menschen aufzurütteln und Politiker zum Gegensteuern zu bewegen.

Ich will das ausdrücklich würdigen – denn Sie sind anders, als die, die in West- Europa politisch entscheiden.

Politiker haben für sich eine Kaste geschaffen: die elitäre, narzisstische Kaste der Beschützten. Mit gepanzerten Dienstwagen, mit Personenschutz, mit einem riesigen Stab an Menschen, die auf Sicherheit und Details achten.
Es sind Symbole der Macht. Symbole der Abgrenzung.

Und Symbole der Verachtung.
Ja, West-Europa hat ein Kastensystem. (mehr …)

Das glücklichste Volk der Erde

Wer kennt Nordkorea? Warst du mal dort, guter Leser? Ich nicht.

RT gewährt uns einen Einblick. Danke, RT, dafür, dass du mehr zeigst als Raketenstarts und winkende poli Ticker.

So straff, wie die gezeigten Menschen denken und sich bewegen, schierer Schwarmintelligenz unterworfen… ob es immer und allerorten so ist? (mehr …)

C-Star / Rapport III / The Crew

Wir schreiben den achten August im Jahre fünf des beginnenden Neuen Zeitalters, da junge Menschen sich aufmachten, um als Davids gegen Goliath zu kämpfen.

Die jungen Männer (das sind Männer) haben die schier unbegrenzte Macht der globalen „Elite“ gegen sich. Es gebührt ihnen jede denkbare Unterstützung von Seiten jedes selbständig denkenden Menschen, der für eine gute Zukunft der Erde arbeitet.

.

Neuleser.

Worum geht es? 

Gezielt und bewusst gesteuert wird Europa mit Afrikanern geflutet. Zweck: Auflösung europäischer Völker.

Offiziell schippern NGO (Nichtregierungsorganisationen) – Schiffe im Mittelmeer, um Ertrinkende zu retten. Eine der unzähligen Lügen der aktuellen Zeit.

In der Tat steigen an Lybiens Küste Migranten in Boote, welche das Meer nicht zu überqueren vermöchten. Sie werden von den NGO – Schiffen knapp ausserhalb lybischen Hoheitsrechtes aufgegriffen und schön gratis nach Europa, in diesem Falle nach Italien transportiert.

Die Männer der C-Star wollen dies Geschehen beobachten, dokumentieren und publik machen. Zudem wollen sie der lybischen Küstenwache mit Informationen beistehen.

thom ram (mehr …)

Christoph Hörstel / Syria Address / Wetzlar, 4.Juni 05 (2017)

Alle poli Ticker schwätzen von Frieden und blühenden Gärten und so schön weiter. Hörst du den Unterschied? Ich höre ihn. Hörstel, im Unterschied zu 90% der benannten Gilde, er meint, was er sagt. Was er sagt, das ist Ausdruck seines Wesens, seiner inneren Haltung.

Ich will, dass die Botschaft Christoph Hörstels in Syrien ankommt, und ich will, dass deutsche Menschen sie aufnehmen und verstärken.

Ich setze auf die DM, auf die Deutsche Mitte.

Ueber die Deutsche Mitte in bb…klick.

thom ram, 18.06.05 NZ, Neues Zeitalter, da kluge, mutige Menschen ihre Stimme erheben und mutige, kluge  Menschen die Botschaft verwirklichen.  (mehr …)

Fasching im ursprünglich guten Sinne / Christoph Fasching

Eigentlich will ich seit Tagen meinen Artukl über die so heilige Ehe schreiben, doch wuselt so Vieles, was noch wichtiger mir zu sein scheint, dass ich nicht dazu komme. Heute wuselte mir ein mir bisher Unbekannter in mein Blickfeld, der Christoph mit dem schönen Nachnamen Fasching.

Passt.

Bei mir kehrt Fasching im besten Sinne ein, wenn ich dieses Mannes lausche. Wuapp. Kommt alles wie aus der Pistole geschossen, aber nicht scharf, weil Indoktriniertes wiedergebend,  sondern schnell, weil auf klar erfasster Erfahrung beruhend.

Der Mann sagt eloquenter als ich es vermag, was ich denke und fühle. Wenn dieser Kristoforus von Aufstieg spricht, was in mir gewöhnlich Widerwillen hervorruft, wenn ich davon in Esoseufzallesistschönliebgut Seiten lese, dann schmunzele ich, denn irgend einen Ausdruck muss er ja verwenden, wenn er davon spricht, was ich auch sehe: Mein Leben verändert sich. Ich denke anders, andere Gefühle kommen. Ich erkenne Spiegelungen schon viele Jahre. Ich bearbeite unangenehme Spiegelungen schon viele Jahre. Es bringt Frucht. Das Leben wird leichter, es wird im Grundzuge froher.

Lieber Leser, gönne dir die Zeit, dir das in Ruhe anzuhören!

Herzlich, thom ram, am Tage siebzehn im Monat fünf im Jahre fünf des Neuen Zeitalters.  (mehr …)

Die satanischen Machenschaften der Geldelite / Toptopgeldfachmann / Vom Saulus zum Paulus

Topbegabt, gelangte er in leitende Position, unmittelbar unter den obersten 200 der Pyramide. Ueber die weltweiten Geldströme wusste er Bescheid, musste er Bescheid wissen, weil er Topbanker, Mafiabosse, Geheimdienstschefs, Toppolitiker, Topwirtschaftsleute beriet und nach oben Vorschläge ausarbeitete, wie im Grossen, im wirklich Grossen vorzugehen sei, auf dass die 99,9999999% weiterhin nicht merken, wie sie gigantisch belogen, betrogen und ausgebeutet werden

„Wir lachten. Die Erde, alles, die Menschen, sie waren für uns nichts. Sie waren dazu da, ausgebeutet zu werden.“

Seine Sollbruchstelle war das Miterleben von schwarzmagischem Ritual mit Kindesfolter. Dieses  Fürchterlichste brach ihn und schaffte seinem Gewissen einen Spalt.

.

Für viele Leser grundsätzlich nichts Neues. Für viele Leser wie für mich selber wohl aber fesselnd, es aus dem Munde eines Topinsiders zu hören.

.

Dank an den stillen Mitleser, der mir das Vid geschickt hat.

thom ram, 13.05.5 NZ, Neues Zeitalter, da Menschen obwaltende Kräfte kennen.

.

P.S. Er empfiehlt, was ich auch empfehle. Wer sich ein Bild über die Pläne der Schwarzen machen will, lese die Protokolle der Weisen von Zion. Ich warne. Sie beinhalten das gesamte Grauen.  (mehr …)

Horst Mahler / Zensuriert

.

Zu spät geschaltet. Es war zu erwarten. Was von Horst Mahler im Netz war, wird schnellstens gelöscht. Ich hab nur Bruchstücke gesichert.

Wer noch was findet und meint, Horst Mahlers Darstellung unserer Wirklichkeiten sei wichtig —-> runterladen per jetzt ist angesagt.

thom ram, 25.04.0005 NZ

.

.

Christoph Hörstel zur Lage / KW12

.

Die Themen:

Syrien – Israel – Russland: Luftangriffe

Anschlag in London: Das Terrormanagement unserer lieben Verwaltungen Regierungen.

Lybien: Veränderungen zugunsten Russlands.

Aegypten: Militärmanöver gemeinsam mit Russland.

BRD: Frau Nahles wirft ein Wattebäuschchen.

.

Dank an Christoph Hörstel, erster Vordenker und Förderer der DM Deutschen Mitte.

thom ram, 26.03.0005 NZ, Neues Zeitalter, da es schwierig ist, zu täuschen und zu lügen, da Menschen fit und wach sind.  (mehr …)

Hannes für Frieden / Dämonische Angriffe / Panik der Satanisten

Wer meint, es gebe bloss, was mit Auge sichtbar, mit Ohr hörbar und mit Messgerät „feststellbar“ sei, klicke gleich weiter, bitte. Du würdest dich in Umgebung wieder finden, die dir nur verrückt scheinen müsste.

.

Wir leben in der unglaublich spannenden Zeit, da Geschehen hinter den uns vorgeschobenen Kulissen schnell und schneller manifest wird. Vordergründig sind es Kanzlerakte (jeder BRD Kanzler hat sie unterschrieben: Kompletter Gehorsam gegenüber Weisungen aus W.D.C.), Juristen, welche nicht nach geschriebenem Gesetz, sondern nach dahinter und darüber sehendem Seerecht urteilen und Missliebige gegen jeden gesunden Menschenverstand wegsperren, Impflüge, HC Lüge, Pizzagate.

Mit Pizzagate sind wir den Themen vorliegenden Videos bereits nahe. (mehr …)

Aetna / 27.02.0005NZ

Aufnahmen von Ausbrüchen des Aetna, die zeitlich aktuellsten vom 27.02.0005 (2017)

Ich lasse mich gerne immer wieder daran erinnern, was Mutter Erde auch noch in Petto hat.

thom ram, 03.03.0005 NZ, Neues Zeitalter, da Mensch wieder weiss, wie eng er mit Mutter Erde verbunden ist.
.
.

.
.

Frau Ursula Haverbeck / Der grösstmögliche Dienst

Frau Haverbeck hat über Weihnachten viele gute Post erhalten, mit Zustimmung und Zuspruch. Jedem Menschen tut Solches gut, auch Frau Haverbeck.

Und sie sagt das Wesentliche.

So schön es ist, dass sich Menschen hingesetzt und ihr geschrieben haben, wichtig ist, dass diese Menschen selber aktiv werden. Es ist nicht strafbar (Es ist noch nicht strafbar?), wenn Menschen auf Multiplikatoren wie Pfarrer oder Lehrer zugehen und ihnen erklären, wie es denn zu der Massenimmigration gekommen ist.

Wer meint, Frau Haverbeck habe sich einfach an der Holocaustlüge festgebissen, hat Frau Haverbeck unterschätzt. Sie hat das Wohl Deutschlands und das Wohl der Welt im Auge. Die das deutsche Volk belastenden Lügen des Holocausts aufzulösen, das ist nur einer von vielen Notwendigkeiten. Ebenso notwendig sind andere Schritte, eben zum Beispiel Aufklärung über Ursachen der Massenwanderung.

Von Völkerwanderung kann man nicht sprechen. Wer das tut, missachtet ein neckisches Detail. Wenn Völker wandern, dann sind Menschen vom Neugeborenen bis zum Greis unterwegs. Hier und heute aber machen junge, kräftige Männer 80% der Migranten aus. Alleine das muss in jedem Hirn, so meine ich, ein Riesenfragezeichen aufleuchten lassen. Wie kommt es dazu? Warum hauptsächlich junge Männer? Warum wie auf Knopfdruck in dieser Massenhaftigkeit gestartet?  (mehr …)

Das Kochbuch für guten Terroranschlag unter falscher Flagge

Sehr gut zubereitet. Lecker. Sanft gewürzt. Fein duftend.

Eine reiche, ausführliche Auflistung dessen, was du tun und beachten solltest, wolltest du einen False Flag Anschlag inszenieren.

Ich erinnere vorweg: Hinter jedem Terroranschlag stehen Interessen derer, welche die Welt in Wirklichkeit regieren.

Nebenbei: Parallel dazu fällt mir ein, im Sinne von: Wer steckt dahinter: Der Drogenhandel wird international vom CIA organisiert. Meines Wissens vertraut der CIA seinen jährlichen Profit von dreihundertfünfzig Milliarden (350’000’000’000) seinen Schweizerbankenkässeli an. 

Das Video hilft mir, meinen Blick zu schärfen.

thom ram, 23.12.0004 NZ, Neues Zeitalter, da Menschen sich überall froh und frei bewegen.

.

..

Selbst und Person / Intellekt, Psyche, Körper

Mit dem Bearbeiten von Texten ist es wie mit Bearbeiten von Holz. Es gibt Holz, das ist sperrig und schwierig in die gewünschte Form zu bringen, indes anderes Holz beim Arbeiten Freude weckt.

Vorliegender Text ist für mich gutes Holz. Während des Bearbeitens in seine Struktur und sein Wesen einzutauchen hat mir Spass gemacht. Dank an Renate für das Aufschreiben, Dank an Gor für das Mitteilen seiner Sicht.

Für mich besonders erhellend ist der dritte Teil:  (mehr …)

Ein Bericht direkt aus dem befreiten Aleppo

Und wieder bin ich gefordert, eben nicht in greller Empörung zu explodieren, sondern ruhig hinzuschauen, das Gute dankbar annehmend und stärkend, das Fürchterliche kühl registrierend.

In Syrien gebe es Rebellen, die seien gut, und es gebe gemässigte Rebellen, die seien gut aber nicht so nützlich, weil sie nicht so stark kämpften, und es gebe Regierung, Regierungstreue und Regierungstruppen, und die seien alle schlecht. Liege ich richtig? So zeichnen es NTBBFSSL (NZZ TA Bluck Blöd FAZ SD Speigel Lokus).

Sollte ich einem der Blätter aus Unwissenheit Unrecht tun, so würde ich halleluja rufen und dieses Organ fördern wollen.

.

Das Bild, welches sich dem Berichterstatter in Aleppo bietet: (mehr …)

Christoph Hörstel / Herr Trump, die US und die Welt

Ich gehöre dazu. Ich habe mich von den schönen Reden des Herrn Trump in der Phase seines Wahlkampfes  täuschen lassen. Nicht dass ich meinte, ein US Präsident könnte die Welt im guten Sinne umkrempeln dann, wenn er guter Gesinnung wäre, das nicht, doch könnte er einiges an Sand ins Getriebe der Blutsliniennasen schmeissen, statt Oel in deren Getriebe zu sein. Scheint also Fehlanzeige zu sein. Oel, nicht Sand.

Christoph Hörstel vermutet in Herrn Trump die sogar noch schlechtere Wahl als Frau Clinton,  deren Ziel es ist, die Welt vollends zu versklaven, dies skrupellos.

Ich erfahre von Christoph Hörstel mir neue Details. Seine Analysen basieren auf breitem und gut konsolidierten Wissen – so meine ich.

.

Ich persönlich schaue mir das an. Ich denke jedoch keineswegs den ganzen Tag daran, obschon man das meinen könnte, da ich hier von diesem äusseren Geschehen ja immer wieder was raushänge.

Ich selber bin grundoptimistisch, dass das aussen hörbare schauerliche Donnern von ganz anderer Musik begleitet wird. Ich erinnere immer und immer wieder an „die kleinen Feuer“. Millionenfach werden sie entzündet auf der ganzen Welt, milliardenfach. Angefangen vom freundlichen Lächeln eines Verkehrsteilnehmers dem gegenüber, der grad einen Fehler gemacht hat, über kleine sich organisierende Gruppen in Dörfern zwecks sinnvollerer Bebauung der Scholle bis zu Gesprächen und entstehenden guten Plänen in Hinterzimmern. Es wird nicht geschehen. Die NWO wird nicht endgültig installiert. Im Gegenteil. Stück für Stück davon wird in sich zusammenfallen.

Wie ich das begründe?

Es sind die kleinen Meldungen, es sind Mitteilungen auch zwischen den Zeilen. Es wird nicht laut verkündet, denn der lauten Verkündigung bedürfen sie nicht, die kleinen Feuer, welche sich vereinen werden.

.

thom ram, 23.11.0004 NZ Neues Zeitalter, da sich Spreu vom Weizen trennen wird.

.

.

.

Innert 2 Monaten 5x gelöscht / Frau Ursula Haverbeck / Der Plan für Deutschland 1889

Es sei dumm, wenn Deutsche jüdische Literatur nicht lesen, sagt Frau Ursula Haverbeck. Warum meint sie das? Weil der Deutsche aus jüdischer Literatur ersehen könnte, dass die zwei Weltkriege, die Kriegserklärung des Weltjudenrates an Deutschland 1933, die Holocaustlüge, die Zerstückelung Deutschlands, der Geburtenrückgang und die heutige Ueberflutung durch fremde Menschen gewollt und geplant waren und sind. (mehr …)

David Icke / Donald Trump

Für mich bringt es David Icke auf den Punkt. Hillary Clinton wurde nicht gewählt, weil sie offenkundig Teil des herrschenden Systemes ist. Der Wähler erwartete von ihr keine Aenderung des Geschehens.

Donald Trump wurde gewählt, weil er als Outsider of the System angetreten ist. Der Wähler erhofft durch Trump Aenderung des Geschehens.

Donald Trump wird enttäuschen. Er wird kaum etwas oder nichts ändern. Und daraus wird der zweite Schritt folgen: Die Bürger werden erkennen (müssen, damit etwas ändert), dass das raffiniert installierte System das Problem ist, das System mit zentral gesteuertem Geld und zentral gesteuerter Desinformation und zentral gesteuerter Bildung Verdummung generell.

Aus dieser Erkenntnis wird das folgen, was heute Pioniere machen: Aussteigen. Aussteigen heisst nicht, nach Panama auswandern. Aussteigen heisst, Vieles vom Alltäglichen gemäss eigenem Gewissen statt gemäss von x wem geschriebenem Palaver auf Papier zu handhaben.

Danke, Angela, für den Tipp.

Danke, David Icke für dein Wirken.

thom ram, 14.11.0004 NZ Neues Zeitalter (Wer lieber weiterhin zwischen Katastrophe und Desaster wählen will, 2016)

.

.

.

.

Der freie Mann im Erlösterreich

Hervorragend für jeden Menschen, der nicht mehr als verwaltete Person rotieren, sondern wieder als Mensch leben will. (mehr …)

Was haben Prophezeiungen, der Untersberg und die Anastasia Bücher miteinander zu tun?

.

Ich gebe es zu. Ich bin stolz auf Landsmann Heinz Christian Tobler. Und dankbar, dass er Zeitgenosse ist. Und glücklich über sein Wirken.

.

Wenn er über ein Thema spricht, so ist seine Rede untermauert mit Lektüre anderer Forscher, mit persönlichem Besuch und entsprechenden Erlebnissen und Einsichten jeweils vor Ort und mit seiner Lebenserfahrung.

Wer aus dem hektischen Alltag kommt, muss runterschrauben. Die Hektik nämlich. H.Ch.Tobler gehört zu denen, welche wenig Worte pro Zeiteinheit von sich geben, doch sind seine Worte inhaltsdicht – im krassen Gegensatz zu Kaskaden leerer Hülsen, welche von gewissen Rednern in höheren Rängen ausgeht.

.

Heinz führt dich zum Untersberg, holt aus mit alten Prophezeiungen, geht über zu Reichsdeutschen mit Flugscheibentechnik, lässt Teil haben am näheren Beschnuppern des geheimnisumwobenen Untersberg, um dich zu verzaubern mit Wort und Bild von prachtvollen Landwohnsitzen.

Der Untersberg als Herzchakra der Erde? Hoch gegriffen, aber warum nicht? Der Untersberg als spiritueller und auch materieller Ausgangspunkt für die Kräfte, welche bumi bahagia, die glückliche Erde schaffen werden? Was sollte dagegen sprechen?

Und jeder entscheidet für sich selber, eigenverantwortlich: Was will ich? Wohin lenke ich meine Kraft? (mehr …)

Tobias Kucharz in Kaiserslautern / Fleissige Hüter der Ordnung

Tobias Kucharz wurde mittels körperlicher Gewalt von seiner Mutter entfernt, so geschehen in Kaiserslautern.

Gemäss dieses Artikels war das Kind schulisch schwach und es hatte zuviele Freitage genommen. In Kaiserslautern offenbar Grund, ein Kind zu entwurzeln.

Nicht zu tief reinziehen, das, akute Gefahr von Magenrebellion.

.

Weiterer Artikel dazu, eher wässerig.

Das optisch kastrierte Vid dazu. Runterladen, es wird schnell verschwunden geworden sein.

(mehr …)

Hagen Grell / Alexander Wagandt / Bewusstwerdung

Gönne dir dieses Gespräch, lieber Leser. Hagen moderiert wie immer hervorragend, Alexander hat die Möglichkeit, aus dem Vollen zu schöpfen.

Ab ungefähr Minute 40 geht es um freien Willen, da bin ich persönlich nicht in Resonanz mit der Sicht von Alexander, umso interessanter für mich. Das Interview läuft aus mit der Geschichte des Oedipus, von Alexander mit wichtigen „kleinen“ Hinweisen bespickt, wunderbar erzählt.

Es geht, im grossen Bogen betrachtet, um die Sicht nach innen, um Alles was ist, um die Illusion der Getrenntheit – doch nicht dahingelabert weil so gelernt, sondern fesselnd, weil von Lebenserfahrung gespeist.

Danke, Hagen!

Danke, Alexander!

thom ram, 30.06.0004  (vormals 2016) (mehr …)

Nazneen Tobler / Unrecht und Recht / Brandrede!

Nazneen Tobler,  Frau des schweizerischen Kämpfers Christian Tobler, sie spricht mir aus Geist und Seele und Herzen. Braucht keinen verwässernden Kommentar von mir. Klicke an. Ich garantiere, du hörst dir Nazneens Brandrede bis zum letzten Punkt an.

Nazneen, heissen Dank dir.

thom ram, 14.06.0004 (=2016)

.

.

.

.

Carlos Kleiber / Concertgebouw Orchestra / Beethoven 4/7

Unvergleichliche Wiedergabe!

Die vierte Beethoven war meine Lieblingsmusik, als ich zehn war. Ich hörte sie wohl hundert Mal. Später, in meiner Aktivzeit als Musiker, hörte ich sehr wenig Konserven, solche Schinken schon gar nicht. Ich war gesättigt mit „meinen“ Bach, Mendelssohn, Eben, Franck, Langlais, Messiaen.

Lustig, als fast ganz alter Mann in diese herrliche Ländereien zurückzukehren,

sie gleich und doch ganz anders zu hören.

Carlos KleiberCarlos Kleiber. (mehr …)

Umzug / Von Dortmund nach Sibirien – переселение из Дортмунда в Сибирь

Wie schön, dass das junge Paar seinen Umzug hat dokumentieren lassen!  Klug und schön gemacht, die Bebilderung und der Begleittext! Der kurze Film lässt mich nahe teilhaben. Ich tauche ein in ihre Sehnsucht und Zuversicht und Tatkraft.

Как прекрасно, что молодая пара документировала своё переселение! Умно и хорошо сделано, картина и комментарии! Короткое видео даёт мне возможность близко участвовать. Я окунаюсь в их сремление и уверенность и энергию. (mehr …)

Ken Jebsen und Franz Hörmann / Geld / Banken / Wandel

Zwei brillianteste und offenste und bestinformierteste Geister, die mir bekannt sind, im Zwiegespräch. Nicht zu toppen. Gewöhnlich kann ich bei Infovideos nach 20 Minuten nicht mehr ruhig hocken. Bei Jebsen und Hörmann ist mir eine Stunde zu kurz.

Es ist mein Höchstgenuss: Menschen zuhören, die mir auf dem besprochenen Gebiet himmelhoch überlegen und so steinintelligent sind,  dass sie ihr Wissen in für mich verständlicher Einfachheit rüberreichen können. Ha. Welch Gegensatz zum Geschwurbel von Poli Tickern, welche gscheit klingende,  der Deckung entbehrende Wortgehülselei ausscheiden.

Ich lerne in diesem Video zum x-ten Male, was die Banken machen und wie sie es machen. Mein schlichtes Kuhschweizerhirni hat es so nicht gelernt in der Schule und muss es noch und noch rekapitulieren, um es endlich als Tatsache anzunehmen.

Ich fasse das heutige System zusammen:  (mehr …)

Arbeitsroboter Pferd / Die Poesie des Pferdes

Bis gestern waren mir Pferde in diesem Leben fern und fremd. Sie schienen mir gross, schön, stark, schnell, dumm und uninteressant.

Echtes Ignorantentum des indoktriniert verbogenen Menschen, sage ich heute, einen Tag später.  (mehr …)

Der Indianer

Weit jenseits von Lego, Handphone und anderem Schischifafabissbiss..

Es wird dir nach dem Film besser gehen,

denn er spricht von Herz zu Herz,

und er dürfte deine konstruktiven Charakterzüge beleben –

wage ich zu prognostizieren.

Welcher Junge heute geht noch durch Initiation durch?

Initiation gehört zur Entwickelung des Mannes.

Bei Frauen kenne ich mich nicht aus.

Der Junge im Film zieht durch und erleidet Initiation –

und geht erhoben daraus hervor.

thom ram, 05.03.0004 (mehr …)

Das Mädchen / Der Pinocciojournalismus

Wie alt ist dieses Mädchen? Sechzehn?

99% der Erwachsenen, ich mit eingeschlossen, können sich von diesem Menschen dicke Scheiben abschneiden. Sie spricht über die Lügenpresse den Pinocciojournalismus. Sie schimpft nicht. Sie polarisiert nicht. Sie stellt fest. Sie tut es mit akribischer Genauigkeit. Sie zieht mit der Logik des gesunden Menschenverstandes ihre Schlüsse. Hinter ihrer Rede steht die Macht der alten Seele. (mehr …)

Morgengesang

Lieber Leser, gönne dir die 15 Minuten. In diesem Video erwartet dich Erfreuendes, dich Stärkendes und dein Herz Erhebendes. (mehr …)

Jo Conrad, Michael Vogt / Rudolf Hess / Deutsche Friedensangebote

 

Bis ende 1940 wurde der englischen Regierung 24 Friedensangebote von deutscher Seite gemacht. Vierundzwanzig.

Als kaum überbietbarer Höhepunkt setzte sich die Nummer zwei der deutschen Regierung, Rudolf Hess, im Mai 1941 selber in die Messerschmitt und flog eigenhändig nach England, um Friedensangebote zu unterbreiten.

Bitte lass dir das auf der Zunge vergehen. Ein Spitzenpolitiker nimmt die Gefahr auf sich, mutterseelenallein über Feindesland zu fliegen, um ein Friedensangebot zu bringen. Bitte stell dir ein paar der heutigen „Politiker“ vor, wie sie sich ins Flugzeug setzen und Solches tun. Hess tat es. (mehr …)

Hellstorm / Die Gräuel der Aliierten / Selbstbeschuldigung / Selbstgerechtigkeit

Hellstorm zeigt, was in keinem Geschichsbuch steht. Hellstorm zeigt, welch fürchterlichste Gräuel Aliierte begingen. Hellstorm ruft nicht dazu auf, nun diese primitiven Taten zu verurteilen. Hellstorm macht, was dringendst notwendig ist, Hellstorm ergänzt das der Allgemeinheit indoktrinierte Bild.

Ich sage heute aus meiner Sicht: So ich begangene Gräuel der beiden Kriegsparteien auf eine Marktwaage legen könnte, so wäre auf aliierter Seite ein Zehn- oder sogar Hundertfaches an Gewicht festzustellen. Ich denke, ein Zehntausendfaches trifft zu. Du hast richtig gelesen.

Unglaublich? Ja, unglaublich, weil du und ich und alle es in der Schule anders gelernt haben, und weil jeder Holiwud und TV Schund die Wahrheit komplett verzerrt darstellt.

.

Angesichts dieser Gräuel sage ich zuerst, was wir hinter uns lassen müssen, um bumi bahagia zu schaffen.

Und dann sage ich, was wir angesichts dieser Gräuel tun müssen, um bumi bahagia zu schaffen.

*

Ich schicke voraus. (mehr …)

Nutzbarmachung freier Energie / Keshe Foundation 1

Als obenhin gesetzten Nachtrag weise ich hin: 

Ich habe einen ersten Anlauf genommen, mich schlau zu machen über Prinzip und Verwirklichung der Geräte. Mein erster Eindruck ist schlecht. Entweder ist auf einer Seite wenig für mich Verständliches, oder aber Seite oder Video sind leer oder gesperrt. 

Das kann zwei Ursachen haben. 

Entweder ist die vorliegende Meldung ein Fake. 

Oder sie ist ernsthaft, bahnbrechend, und sie wird – erwartungsgemäss – im Netz sabotiert. 

Wir werden sehen. 

.

Wenn auf die Lokalität einer Stiftung 4 Attentate verübt werden, so bedeutet das was? Es bedeutet, dass jemand möchte, dass das, was in den Lokalitäten geschieht, nicht geschehen möge.

Wer könnte ein Interesse daran haben, die Entwicklung von Geräten, welche dem Menschen freie Energie nutzbar machen, zu sabotieren? (mehr …)

Die neue Weltordnung NWO, schön erklärt

Innert einer Stunde zeigt das Video, was die NWO ist, und wie sie durchgesetzt wird.

Wer schon aufgewacht ist und Bescheid weiss, bekommt Argumentationsstoff für Tiefschläfer.

Wer erst mit einem Auge blinzelt, bekommt die volle Kanne.

Wer es vorzieht, sich und seine Kinder dummbrav bis zum Sklaven hinunterschrauben zu lassen, der möge den Film gar nicht erst anklicken. (mehr …)

Rund um das hängige Thema Flüchtling / Asylant / Immigrant

Auch hier betone ich erst: Es ist hohe Menschenpflicht, einem Notleidenden beizustehen, das heisst, einem Flüchtling zu helfen.

Was heute jedoch in Europa abgeht, das stinkt. Es stinkt nach (ich drücke es mal nobel aus): Gewisse Leute wollen, dass Europa von Menschen überschwemmt werden, welche Europa wenig Gefallen zu erweisen im Sinne haben. Ueber die Motive der Immigranten darf muss nachgedacht werden, und Handlungsbedarf scheint dringlichst.

Die von Luckyhans zusammengetragenen Videos und Schriften stammen aus grundsätuzlich verschiedenen Küchen, du wirst das gleich selber feststellen, lieber Leser.

Teile der Informationen decken sich mit meiner Sicht, andere stehen meiner Beurteilung der Sachlage diametral entgegen. Wir alle, du, ich, wir, sind gefordert, hinter all dem Nebel das wahre Bild auszumachen.

Ich betone nochmal: Ich gebe keine Empfehlung, das Eine oder das Andere oder das Dritte für wahr zu halten oder es als Richtschnur zu nehmen. Die Sammlung möge dir, lieber Leser, weiter dazu verhelfen, selbständig ein paar Nebelschwaden aufzulösen.

thom ram, 11.08.2015 (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: