bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » NWO » PR

Archiv der Kategorie: PR

Wie heute ein wahrer Mensch und Arzt, der zu seiner Meinung steht, zur Sau gemacht wird / Und mehr

.

Ein Paradebeispiel darfür, wie das System, der Deep State, funktioniert.

Das System, der Deep State, das ist nicht einfach das eine Prozent, das sind nicht einfach die empathielosen Vampire „dort oben“, ist nicht isoliert, ist nicht jenseits der 90% „guten Normalos“.

(mehr …)

Die Toten vom Bodensee / Die Ämter vertuschen

Wer mRNA spritzt beteiligt sich – bewusst oder unbewusst – an Mordversuch.

Im Folgenden die Mail, welche mich heute erreicht hat.

Thom Ram, 26.02.NZ9

.

Ärztliches Gelöbnis: „Ich werde, selbst unter Bedrohung, mein medizinisches Wissen nicht zur Verletzung von Menschenrechten und bürgerlichen Freiheiten anwenden. Ich gelobe dies feierlich, aus freien Stücken und bei meiner Ehre.“

Liebe Mitmenschen

Diese sehr gute Reportage über die außergewöhnliche Eigeninitiative von großartigen und mutigen Mitmenschen, die sich zur Aufgabe gemacht haben, der Anhäufung von Todesfällen nach der Injektion nachzugehen und Aufklärung einzufordern, habe ich gestern nebenher gefunden. Diese Art von Eigeninitiative sollten sich viele Menschen zu eigen machen. Wir müssen endlich lernen, selbst Initiative zu ergreifen und unser Leben selbst in die Hand zu nehmen.

Ich danke allen Beteiligten von ganzem Herzen für diese großartige und wichtige Aktion!

DIE TOTEN VOM BODENSEE – DIE ÄMTER VERTUSCHEN – JETZT UNTERSUCHEN DIE BÜRGER DIE SACHE SELBST

(mehr …)

Corona, ein multipler internationaler Staatsstreich

Weiterleiten per Einschreiben an Behörden, Pflegepersonal, Lehrer. Kopieren und in Briefkästen einwerfen.

Anfügen die Feststellung: Sie werden nicht sagen können, dass Sie es nicht gewusst hätten.

Thom Ram, 16.02.NZ9

.

Corona, ein multipler internationaler Staatsstreich

15.2.

Impfung

Dr. Reiner Füllmich sagt:

Was wir hier gesehen haben, das ist so erschütternd. dass

jeder Einzelne, auch die die noch auf Regierungslinie sind,

aufstehen muss; wer dabei noch sitzen bleibt und nichts

unternimmt, der macht sich mitschuldig an allem was

jetzt noch passiert.

Hier ist ein Video, in dem ein Altenpfleger berichtet, wie die

Heimbewohner zwangsgeimpft wurden. Mit Militäreinsatz.

Bis Samstag waren von 31 Geimpften 7 gestorben, ein wei-

terer lag im Sterben:

Ein ehemaliger Opernsänger, der vor der

(mehr …)

1500 Covid-„positiv-Proben im Nachtest / Allesamt Influenza A oder B

Die Analysen von Fachleuten häufen sich. Die PCR-Tests können nichts über den Auslöser der Krankheit aussagen, nichts. Unser Einer ist das längst bekannt. Der Beitrag eignet sich indes gut fürs Weiterleiten.

.

Von Bachheimer.com und die Quelle ist seriös.

Die US-Korrespondentin:

Übersetzter Beitrag zur Lage in Kalifonien
Offiziell ist es die Grippe.

„Ich habe einen Doktortitel in Virologie und Immunologie. Ich bin ein klinischer Laborwissenschaftler und habe 1500 „angeblich“ positive Covid 19-Proben getestet, die hier in Südkalifornien gesammelt wurden. Als mein Laborteam und ich die Tests anhand von Kochs Postulaten und Beobachtungen unter einem REM (Rasterelektronenmikroskop) durchführten, fanden wir in keiner der 1500 Proben – NO Covid. Was wir fanden, war, dass alle 1500 Proben hauptsächlich Influenza A und einige Influenza B waren, aber kein einziger Fall von Covid, und wir verwendeten nicht den BS-PCR-Test.

(mehr …)

Die Mainstreamblase

.

Wie kommt es zustande, dass Heerscharen von Medienschaffenden den ihnen von den sechs Weltagenturen vorgegebenen Narrativen folgen, blind folgen?

Die vorliegende Arbeit eines Redakteurs zeigt uns am Beispiel von „Covid“ etwas davon.

Thom Ram, 04.02.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

Die Mainstream-Blase

Quelle: Multipolar

Vorbemerkung der Redaktion: Der Autor des folgenden Textes ist seit vielen Jahren Redakteur und Nachrichtensprecher beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk und schreibt hier unter Pseudonym. Der Redaktion ist seine Identität bekannt. Er berichtet aus dem Innenleben einer Nachrichtenredaktion während der Corona-Krise. Multipolar ist auch an weiteren Stimmen von Insidern interessiert, die sich gern bei uns melden können. Vertraulichkeit wird gewährleistet.

RALF ARNOLD, 31. Januar 2021

(mehr …)

31.01.21 Großdemo in Wien / Mainstreamkanonade / BKA: Die wahre Gefahr

Quelle: Wochenblick

Foto: Wochenblick

(mehr …)

mRNS ist KEIN!!! Impfstoff

Dr. David Martin:
Kinderarzt aus Wien.

„Um es noch einmal klar zu sagen… Dies ist kein Impfstoff. Man verwendet hier den Begriff „Impfstoff“, um dieses Zeug unter Ausnahmen in die öffentliche Gesundheitsdebatte hineinzumogeln. Es ist kein Impfstoff. Es ist eine Boten-Ribonukleinsäure (mRNS), in eine Fetthülle verpackt, die (im menschlichen Muskelgewebe) zu einer Zelle befördert wird. Es ist ein medizinisch wirkender Stoff, der entwickelt wurde, um die menschliche Zelle anzuregen, selbst zu einem Krankheitsverursacher zu werden. Es ist also kein Impfstoff.
Ein falscher Begriff für eine toxische Chemikalie
Die Bezeichnung Impfstoff ist tatsächlich ein gesetzlich definierter Begriff im öffentlichen Gesundheitsrecht; Impfstoffe sind gesetzlich definiert nach CDC- und FDA-Standards. Und der Impfstoff hat speziell die Aufgabe, sowohl im Körper derjenigen Person, die ihn erhält, Immunität erzeugen als auch die weitere Übertragung verhindern. Und das trifft hier nicht zu. Es wurde vom Hersteller ausdrücklich mitgeteilt, daß der mRNS-Strang, der in die Zelle gelangt, nicht die Übertragung verhindert, sondern zur „Behandlung“ vorgesehen ist. Aber wenn es als „Behandlung“ diskutiert wurde, warum sollte es dann nicht das Wohlwollen der Gesundheitsbehörden erhalten, wenn doch diese Leute sagen würden: „Welche anderen Behandlungen gibt es denn sonst?“
Ein Technologie-Paket…
Die Verwendung des Begriffs „Impfstoff“ ist sowohl für die rechtliche Definition als auch für den offenen und freien Diskurs nicht akzeptabel… „Moderna“ wurde als Unternehmen für die Chemotherapie gegen Krebs gegründet, nicht als Impfstoffhersteller für SARS-Cov-2. Wenn wir sagen würden, daß wir den Menschen eine prophylaktische Chemotherapie für den Krebs geben werden, den Sie noch nicht haben, würden wir ausgelacht, weil das eine dumme Idee ist. Und darum geht es. Dies ist ein mechanisches Mittel in Form eines sehr kleinen Technologiepakets, das in das menschliche System eingeführt wird, um die Zelle zu einem Herstellungsort für Krankheitserreger zu aktivieren. Und ich weigere mich, in Gesprächen zu akzeptieren, daß es hier tatsächlich um eine Impfung geht.
Produkt einer genetischen Manipulation


Der einzige Grund, warum der Begriff verwendet wird, ist der Mißbrauch wie im Fall von Jacobson im Jahre 1905, der schon seit seiner Veröffentlichung falsch dargestellt wird. Und wenn wir ehrlich damit wären, müßten wir es tatsächlich so nennen, wie es ist: es ist ein pathogenes chemisches Wirkmittel, tatsächlich eine chemische Substanz, die innerhalb einer Zelle eine pathogene Wirkung auslösen soll. Es ist ein medizinischer Wirkstoff, aber kein Medikament, da es der Definition eines Wirkstoffs im Sinne des Zentrums für Wirkstoffe und radiologische Gesundheit (CDRH) erfüllt. Es ist kein lebendiges, kein biologisches System, sondern eine physikalische Technologie – die nur in Form eines molekularen Pakets in Erscheinung tritt.
Eine irreführende Bezeichnung – ein falsches Spiel
Wir müssen uns also wirklich darüber im klaren sein, daß wir nicht auf Ihr Spiel hereinfallen. Weil es Ihr Spiel ist, wenn wir darüber als über einen „Impfstoff“ sprechen. Wir kommen somit in ein Impfgespräch, doch nach eigenem Bekunden ist das kein Impfstoff. Es muß folglich für jeden, der uns zuhört, klar sein, daß wir nicht auf diese irreführende Erklärung hereingefallen sind, genauso wie wir nicht auf deren industrielle, chemische Definition von Gesundheit hereinfallen werden.
Es ist kein Impfstoff !
Beide sind funktionell falsch und stellen eine implizite Verletzung des rechtlichen Konstrukts dar, das hier benutzt wird. Ich bin frustriert, wenn ich Aktivisten und Anwälte sagen höre: „Wir werden gegen den Impfstoff kämpfen.“ Wenn Sie bereits erklären, daß es sich hier um einen Impfstoff handelt, haben Sie den Kampf schon verloren. Es ist kein Impfstoff. Dieser Stoff soll Sie krank machen…“

(mehr …)

Achtung achtung! / England! / Die erste Covid-Impfung! / An einer 90-Jährigen vorgenommen!

.

Minutiös wurde festgehalten und wird rapportiert die erste Impfung in England. Geimpft wurde eine 90-Jährige. (Schaltet der Denkapparat schon ein?)

Was mir dazu spontan einfiel, das wird mir von Astrologin Sawannah Nobel vollumfänglich bestätigt. Die halbe Welt soll auf die 90-Jährige starren.

Spritzengläubige sollen sehen, dass die Spritze prima ist.

Menschen, welche Ahnung vom tatsächlichen Giftmix haben und darauf warten, dass die Frau erkrankt, denen soll der Wind aus den Segeln genommen werden.

Die Frau wird ganz gewöhnlich weiterleben, da man ihr Salzwasserlösung verabreicht hat, und sie wird in den kommenden Wochen immer wieder in den Schlagzeilen auftauchen: „Das glückliche Leben der vor Corona-geschützten Miss Innocence.“

Die echten (Todes-) Spritzen werden unter höchstmöglicher Vermeidung von Publizität in die Körper der Sklaven gejagt. Man hat damit begonnen. Wenn die Geimpften dann erkranken, wird man die Symptome sammeln, sie bekanntgeben und in den Schlagzeilen Covid 20 ausrufen….

….und damit weitere Freiheitsentzüge rechtfertigen

….und damit weitere Impfungen dringendst empfehlen, Impfungen, welche per plötzlich aus dem Hut gezaubert werden werden.

Ich denke, so weit wird es nicht kommen. In den Staaten gewinnt Trump. Wenn das rechtlich geregelt ist, wird ein beispielloses Domino-Stein-umfall-Spiel beginnen. Das wird auch die Impflobby in dorthin reissen, wo sie hingehört. Vier Wände.

Thom Ram, 09.12.NZ8

(mehr …)

An der Impfung Verreckende / Meine Prognose / Mein Rat

.

Die Impfung wird grausame gesundheitliche Schäden anrichten.

Man wird die Schäden nicht der Impfung zuschreiben, man wird dieser neuen Symptomzusammensetzung einen neuen Namen geben, ich würde einfachheitshalber „Covid20“ vorschlagen. Doch ist Covid als Begriff verbraucht, besser also etwas Schärferes, zum Beispiel „Sars XSS“ oder so.

Also nochmal: Wer geimpft ist, wird krank. Seine Krankheit wird als die neueste Virus – Katastrophe ausgegeben.

Man bereitet die Öffentlichkeit schon mal schön langsam darauf vor. Zitat vom Besten aller Wieler:

“Es wird vorkommen, daß Menschen im zeitlichen Zusammenhang mit der Impfung versterben werden. Und da ist es natürlich extrem wichtig herauszufinden, ob der Grund die Impfung war oder eine andere Krankheit.”

Alles klar soweit, Leute???

Was wird MAN tun? Gans einfach:

„Seht ihr, Leute, wir haben es immer gesagt. Es ist die dritte Welle. Sie kommt, weil ihr unsere Anordnungen bei der zweiten Welle nicht konsequent befolgt habt. Der Virus hat mutiert. Die dritte Welle ist da, SARS-XSS, in seiner Gefährlichkeit auf gleichem Level wie damals die Spanische Grippe.

Es ist UNSERE heilige Menschenpflicht, jeden Menschen jede Woche einmal zu testen. Es werden nur noch die besonders zuverläßigen Nasentests durchgeführt.

Es ist UNSERE heilige Menschenpflicht, jeden Menschen dreimal zu impfen.

Es ist eure heilige Menschenpflicht, euch von Menschen fernzuhalten. Wer sich einem Menschen auf Distanz von weniger als einen Meter nähert ist Volksverräter. Er wird inhaftiert und in Spezialheilstätte (=Gefangenenlager) gebracht. Bei mangelnder Kooperation wird er hingerichtet.

Es ist UNSRE heilige Menschenpflicht, die Einhaltung dieser Verordnung strengstens zu überwachen, WIR tun es im Namen der Volksgesundheit.

WIR brauchen dringend Personal für die Durchführung von Tests und Impfung. Großzügiges Honorar garantiert.“

.

Wie schlängelt man sich durch?

(mehr …)

Rauchen / Radioaktiver Fall Out / Lungenkrebs / Der wahre Zusammenhang

.

Ein lehrbuchmäßiges Beispiel, wie MAN die Menschheit belügt, über den Tisch zieht und verarscht. Heute wurde mir eine Riesenleuchte aufgesetzt. Seit Beginn des Terrors gegen Raucher und Rauchen fragte ich mich vergeblich, was wirklich dahintersteckt. Jaja, die Menschen spalten, Raucher gegen Nichtraucher. Wahr, aber zu wenig zugkräftig, diese Erklärung.

Ich fasse zusammen: Hunderte Atombombenversuche wurden durchgeführt, schufen kleinste verstrahlte Teilchen, welche schön über die Erde verweht wurden. Eingeatmet setzt sich solch Teilchen in der Lunge fest, frisst dein Vitamin B7 und verursacht damit…Lungenkrebs.

Unzählige Wissenschaftler taten diesen Sachverhalt kund. So schoben die A-Bomben-Verrückten die Verantwortung von sich weg und hin auf die Raucher: Erdenweite Propaganda: Wenn du Lungenkrebs hast, so darum, weil du rauchst. Und Nichtraucher mit Lungenkrebs? Bah, Passivraucher. Oder stressgeplagt. Oder irgendwas, nur nicht die Wahrheit.

Man hat es mit bedauernswerten Tieren in Versuchen nachgewiesen. Verstrahltes Teilchen einatmen lassen…Lungenkrebs. Das Tierchen Tabakrauch aussetzen…nix Lungenkrebs.

Und das Sahnehäubchen: Raucher sind gegen das Andocken solch verstrahlter Teilchen geschützt.

Ha. Das ist es also. Schon als damals Nichtsahnender fiel mir die Größenordnung der Antirauchkampagne auf. Sie war und ist noch gigantisch. Klar. Aha. Die Erde erst verstrahlen und danach für die Folgen eine verdrehte Ursache angeben. Die ultrareichen Strippenzieher. Die Schwarzen. Die Machthaber.

Unbedingt in den Artikel einsteigen, guter Leser…

…ein lehrbuchmäßiges Beispiel, wie MAN die Menschheit belügt, über den Tisch zieht und verarscht.

Mit nochmal erhöhtem Genusse rauche ich mein tägliches Päckli Zigi.

Thom Ram, 01.12.NZ8 (Neues Zeitalter im Jahre acht, da Lüge um Lüge aufzufliegen begann)

Eingereicht von Guido

(mehr …)

Trumps 80% / Die Trockenlegung des Sumpfes

.

Gefühlt gebetsmühlenartig sage ich es dieser Wochen: Aus den Präsidentschafts-Wahlveranstaltungen ließ sich klar ablesen, wie die Amerikaner stimmen werden: 80% für Trump.

Unser fleißiger Mark (MarkMobil) hat meine These wunderschön erheiternd und zufriedenstellend bebildert. Er nimmt das Beispiel

Swingstate Nevada:

Biden in Las Vegas (500’000E.)….. waren da 50 Leute?

Trump in Carson City (50’000E.)…..ein Meer von Menschen.

In einem Swingstate, also einem Staat, da üblicherweise Kopf- an Kopf-Rennen stattfindet. Tausend oder zehntausend mal mehr Trump- als Biden-Anhänger. Und Biden gewann. Da lacht ein Pferd. Minute drei.

Marc zeigt noch mehr auf. Danke, Mark!

(mehr …)

US Wahlen / Stand vom 25.11.2020

.

Die wichtigsten Ereignisse, konzentriert und kompetent dargelegt. 11 Minuten.

.

(mehr …)

„Joe Biden wird niemals Präsident der USA werden, niemals“, so spricht…

.

…Anwalt Lin Wood zum Wahlbetrug, welcher selbst vor dem Gerichtshof klagt und interessante Informationen hat, vor allem zum Wahlbetrug in Pennsylvania.

https://www.watergate.tv/die-us-wahl-der-wahlbetrug-live-ticker-aktualisiert/

Link anklicken und runterscrollen!

(mehr …)

Dank impfen sind wir so gesund / Statistiken

Dank impfen sind wir so gesund Dank impfen sind viele Menschen krank, und Big Pharma ist unter anderem dank Impfen so steinreich. Wir reden hier von einer der Weltlügen, denen auch heute noch eine Mehrzahl der Menschen Glauben schenkt.

.

Was steht hinter der Impflüge? (mehr …)

Covid19-Regeln / Systematische Zerstörung der menschlichen Psyche

.

Ein Beitrag von David Icke.

Ich habe ihn nun zweimal angehört.

Ein Konzentrat von Lehrstück, wie das unsagbar Böse arbeitet.

Schluss-Satz, sinngemäß:

„…Und sollten wir den Mut nicht aufbringen, für uns selbst einzustehen, so lass es uns für unsere Kinder tun.“

(mehr …)

PCR-Test / Geistesriesen in Bundesbern

.

Achtung, achtung,

hier spricht das schweizerische BAG (Bundesamt für Gesundheit)!

Der PCR Test weist eine Infektion nach.

Aha.

Wenn der PC-Test eine Infektion nachgewiesen hat und man 10 Tage in Quarantäne war, dann soll man danach keinen PCR Test mehr machen!

Ups, warum denn nur?

Begründung:

Ein nach zehntägiger Quarantäne durchgeführter Test könnte auch positiv ausfallen,

aber sicher doch

doch würde dieser Test keine Infektion nachweisen.

.

Was zeigt mir diese Anweisung der schweizerischen Verwaltung an der mäandernden Aare?

(mehr …)

USA / Die Wahl vom 03.11.2020 ist ungültig / Donald Trump ist in seinem Amt als Präsident bestätigt

.

Ich las die Nachricht heute morgen, bei euch in Europa also mitten in der Nacht. Jubelte.

Indes……

Weil ich seither niiirgends eine Bestätigung dafür finde, muss ich annehmen, dass ich peinlich unvorsichtig einer Ente aufgesessen bin.

Ich bin zwar überzeugt, dass es so kommen wird, wie hier als Tatsache verkündet, doch….ich hau mir auf die Stirn, ich untergrabe mit solcher Falschmeldung die Glaubwürdigkeit alternativer Seiten.

Würde WordPress es mir erlauben, ich würde die folgenden Links verd fett rausstellen. Kann ich aber nicht. Klick die Aktualisierungen an.

Thom Ram, 18.11.2020, Ortszeit hier 1600

.

Während die Ratten auf deutschem Boden noch auf Teufel komm raus Gas geben, um Menschen mittels dem „Infektionsschutzgesetz“ (Siehe unten) zu entrechten und zu knechten, ist das Großartige passiert.

(mehr …)

Wahlbetrug in den USA / Donald, der Drachentöter

Ich habe nichts beizufügen, abgesehen von: Bestätigung meiner Sicht.

TRV, 12.11.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Linker Wahlbetrug in den USA: Donald der Drachentöter
11. November 2020 8
US-Präsident Donald Trump – Foto: Imago

In den USA entrollt sich vor den Augen der Welt der größte Skandal der neueren Demokratiegeschichte. Es häufen sich Indizien und Beweise dafür, daß Donald Trump völlig recht hatte mit seiner Weigerung, vorschnell eine Wahlniederlage einzugestehen. Ein gigantischer Wahlbetrug der US-Demokraten wird immer deutlicher. Einhergehend damit wird ein Wahlsieg Trumps stündlich wahrscheinlicher. Die ganze Welt könnte Zeuge werden, wie Donald den linken Drachen tötet.

von Max Erdinger

Wenn sich der Arglose in der deutschen Medienlandschaft umschaut, bekommt er in diesen Stunden den Eindruck, in den USA regiere ein Präsident, der sich gegen die Einsicht wehrt, eine Wahl verloren zu haben. Es wird spekuliert, welche Möglichkeiten es gäbe, ihn trotzdem aus dem Weißen Haus entfernen zu lassen. Dabei offenbart sich gerade etwas ganz anderes: Die US-Demokraten könnten durchaus kurz davor stehen, Geschichte geworden zu sein. Zu behaupten, es ginge hier lediglich um die Korrektur einer schiefgelaufenen Wahl, mithin also um die Frage, wer nun rechtmäßiger Präsident der USA werden soll, wäre deutlich zu kurz gegriffen. Um das dennoch kurz zu behandeln: Die Entscheidung Trumps, keine Wahlniederlage einzuräumen, kann inzwischen nicht mehr als die einsame Entscheidung eines gekränkten Narzissten interpretiert werden.

Nicht nur der Vorsitzende des Justizausschusses im US-Senat, Lindsey Graham, rief Donald Trump öffentlich dazu auf, unter keinen Umständen vorzeitig eine Niederlage einzuräumen. Sollte sich nämlich bewahrheiten, daß die US-Demokraten mit einer Kombination verschiedenster Manipulationsmethoden die amerikanischen Wähler um ihr Recht auf einen freie und geheime Wahl betrügen wollten – und die Stimmenauszählung ist ganz automatisch Teil einer solchen freien und geheimen Wahl – dann geht es nicht mehr nur um Trump oder Biden, sondern um einen Angriff der Demokraten auf die Verfassung der Vereinigten Staaten, um einen Putschversuch gegen die Demokratie in der führenden Großmacht der westlichen Welt. Den wiederum dürften auch demokratische Wähler verabscheuen, die lediglich den US-Präsidenten abwählen wollten, dabei aber bereit gewesen wären, eine wahrhafte Entscheidung auch zu akzeptieren. Deswegen würde ein aufgedeckter und gerichtlich bestätigter Wahlbetrug nicht nur den Wahlsieg Donald Trumps bedeuten, sondern zugleich den Untergang der US-Demokraten als Partei. Zudem würde das Kreise ziehen bis weit über die USA hinaus.

(mehr …)

Kapitaler Wahlbetrug in den Staaten / Und was nun?

.

Trumps Mannschsaft war bestens vorbereitet.

(mehr …)

Zum Sonntag / Das Logo zu den US Präsidentschaftswahlen

.

Von unserem alten Mitstreiter Luckyhans zugesandt.

Ich habe bereits von Statistikspezialisten mehrerer Kwalitätsmedien Auswertungen der Tabelle eingeholt. Ergebnis einhellig:

„Gemäß den Gesetzen der Wahrscheinlichkeit lupenrein plausibel. Alles normal.“

Lediglich Lokus ließ sich zu einer konkreten und präzisen Aussage hinreißen: „Blau hat, weil auf Siegeskurs, einen Freudenhupf gemacht.“

Ja. Tabellenlesen. Eine sehr komplexe Angelegenheit. Da lass ich doch gleich nen Korken knallen. Noch haben wir fähige Fachleute.

Thom Ram, 07.11.NZ8

.

…und hier noch das unbearbeitete Bild:

.

.

Neuster offener Brief von Erzbischof Viganò an Präsident Trump

Wahre Worte von einem, der die Zeichen der Zeit zu deuten weiß.

Ich füge das Original unten bei.

Eingereicht von Gernotina.

Thom Ram, 31.10.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

In Übersetzung: Der Zweck des „großen Resets“ und die politische Weltlage – ein Mann mit Wut und Mut!

Sonntag, 25. Oktober 2020
Das Hochfest Christi, des Königs

Herr Präsident,

Erlauben Sie mir, in dieser Stunde, in der das Schicksal der ganzen Welt durch eine globale Verschwörung gegen Gott und die Menschheit bedroht ist, zu Ihnen zu sprechen. Ich schreibe Ihnen als Erzbischof, als Nachfolger der Apostel, als ehemaliger Apostolischer Nuntius in den Vereinigten Staaten von Amerika. Ich schreibe Ihnen inmitten des Schweigens sowohl der zivilen als auch der religiösen Autoritäten. Mögen Sie diese meine Worte als die „Stimme dessen annehmen, der in der Wüste schreit“ (Joh 1,23).

Wie ich bereits im Juni in meinem Brief an Euch schrieb, sieht dieser historische Augenblick die Kräfte des Bösen in einem Kampf ohne Ende gegen die Kräfte des Guten vereint; Kräfte des Bösen, die mächtig und organisiert erscheinen, wenn sie sich den Kindern des Lichts entgegenstellen, die desorientiert und unorganisiert sind und von ihren zeitlichen und geistigen Führern im Stich gelassen werden.

Täglich spüren wir, wie sich die Angriffe derjenigen mehren, die die eigentliche Grundlage der Gesellschaft zerstören wollen: die natürliche Familie, die Achtung vor dem menschlichen Leben, die Liebe zum Land, die Freiheit der Bildung und des Geschäfts. Wir sehen, wie Staatsoberhäupter und religiöse Führer diesem Selbstmord der westlichen Kultur und ihrer christlichen Seele Vorschub leisten, während die Grundrechte der Bürger und Gläubigen im Namen eines gesundheitlichen Notstands verweigert werden, der sich immer mehr als Instrument zur Errichtung einer unmenschlichen gesichtslosen Tyrannei entpuppt.

(mehr …)

In Österreich geht es voran / Dr. Michael Brunner, Mag. Alexander Ehrlich und Stefan Brackmann über VfGH-Sensation in AT

.

Offenbar nimmt der österreichische Verfassungsgerichtshof seine Aufgabe so wahr, als wie sie gedacht ist: Schutz des österreichischen Volkes vor schädigenden Gesetzesübertretungen. Beispielhaft.

.

(mehr …)

Unerhört! / Ein Zeitdokument

.

Der Film gibt mir Auslandschweizer breit gefächerte Eindrücke davon, was dieses Jahr in der Schweiz wegen Corona über die Bühne ging und geht.

Der Autor kommentiert nicht, wertet nicht, er hat unzählige Interviews gesammelt, stellt Fakten an Fakten.

Ich indes kommentiere: Wie in geschätzt 180 der erdenweit 200 Staaten sind die Behörden und maßgebenden Institutionen gekauft oder und erpresst, haben kein Gehör für alle Vorstöße von der Wahrheit und dem Volkswohle dienenden Fachleute.

Liebe Deutschsprechende, für Euch bedauerlicherweise wird mehrheitlich Schweizerdeutsch gesprochen.

Sodann ist eine zeittypische Hürde eingebaut: Firefox und Google Chrome haben den Film gesperrt. Ich kann ihn nur mit dem Tor-Browser empfangen. Schon bei anderen Sendungen erging es mir so.

Ich danke Rechtobler für den Hinweis auf dieses große ziselierte Zeitdokument.

Thom Ram, 28.10.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

https://vimeo.com/471959768

.

„Dokumentarfilm von Reto Brennwald
Die Coronakrise hat die Schweiz in zwei Lager gespalten. Seither schwankt das Land zwischen der Angst vor einer zweiten Welle und der steigenden Skepsis gegenüber den Massnahmen der Behörden. „Unerhört!“ zeigt, dass die Angst vor einer Pandemie mit zehntausenden von Toten eine klare Sicht verhindert hat. Was sind die Kollateralschäden, wie verhältnismässig sind die Massnahmen und wie gut hat die öffentliche Meinungsbildung funktioniert? Dieser Film fragt kritisch nach und gibt auch denen eine Stimme, die bisher praktisch unerhört geblieben sind.
Wir haben uns entschieden, „Unerhört!“ kostenlos zu zeigen. Herzlichen Dank für die Unterstützung. Dieser Film ist kein Plädoyer gegen das Maskentragen, auch wenn diskutiert wird, wann und wo Masken wirkungsvoll schützen. Dass an der Filmpremiere ein kleiner Teil der Besucher die Masken nicht getragen haben ist nicht im Sinn der Filmemacher.“

.

Corona „Epidemie“ / 42 Klardenker / 42 Essenzen

.

chriseventy 7380 Abonnenten

hier die Version MIT Hintergrundmusik: https://youtu.be/Nzk3dWyo1vY

0:36 Prof. Dr. Stefan Hockertz

1:11 Prof. Dr. Ulrike Kämmerer

1:58 Pastor Jakob Tscharntke

2:32 Dr. Bodo Schiffmann

3:06 Prof. Dr. Carsten Scheller

3:32 Dr. Margareta Griesz-Brisson

(mehr …)

Die Bombe im Keller bei der CDC (CDC:Amerikanisches Pendant zum RKI)

.

Das Zauberkunststück „PCR-Test“, nocheinmal durchleuchtet und anschaulich gemacht

Zum Weiterreichen! Thom Ram, 24.10.NZ8

Quelle

Diese Bombe wurde in März dort versteckt; in Juni wurde sie sorgfältig ausgegraben und dann noch einmal versteckt. Wenn Du zum Ende dieses Artikels gelesen hast wirst Du ihre Explosion erleben.

Zunächst möchte ich Jon Rappoport (www.nomorefakenews.com) meinen Dank dafür aussprechen, daß er mich auf die Arbeit von Dr. Tom Cowan M.D. aufmerksam gemacht hat.

In Klammern sei angemerkt, daß das CDC (Centers for Disease Control) das amerikanische Äquivalent zum Robert-Koch-Institut ist.

Dr. Cowan gehört zu den Personen, die viel mehr daran interessiert sind, ihren Mitmenschen zu helfen, als aus der Praxis der Medizin ein profitables Geschäft zu machen. Dies hat ihn dazu veranlaßt, nicht nur nach alternativen Lösungen zu suchen, wo Standardtherapien versagt haben, sondern auch die Qualität der „Wissenschaft“ in Frage zu stellen, die von der Mainstream-Presse propagiert und veröffentlicht wird. Unter unseren gegenwärtigen Umständen hat sich dies als von überwältigender Bedeutung erwiesen.

Dr. Cowan hat sich mit dem im Juni 2020 veröffentlichten CDC Artikel befaßt, in dem eine Gruppe von etwa 20 Virologen den gegenwärtigen Stand der Fortschritte bei der Identifizierung, Isolierung und Reinigung von „Sars-Cov-2“ beschreibt, um die Genomsequenz des Covid-19 verursachenden „Virus“ zu ermitteln, von dem das Sars-Cov-2-Proteinfragment vermutlich (ohne Beweise, Anm.!) ein Teil ist.

Im CDC-Bericht heißt es, daß „Forscher“ die genetische Sequenzierung von Sars-Cov-2 untersucht haben, indem sie die Polymerase Chain Reaction (PCR) Tests verwendeten, um sie aus unreinen Proben zu extrahieren. Sie konnten nur 37 Basenpaare finden. Diese gaben sie dann in einen Computer ein, den sie so programmiert hatten, daß weitere 29.973 Basenpaare hinzugefügt wurden, um das vermutete Covid-19-„Virus“ zu bilden.
Für diejenigen, die mit der Mikrobiologie nicht vertraut sind, ist es zweifellos nützlich, dies in eine nüchterne Analogie zu fassen, um die Ungeheuerlichkeit dieses „Verbrechens“ deutlich zu machen.

Nehmen wir an, Du befindest Dich in einem Fußballstadion mit 30.000 Zuschauern. Du wählst eine Gruppe von 37 Personen aus, die zufällig zusammenstehen, und versuchst, aus deren Aussehen die Namen und Adressen der anderen 29.963 Personen im Stadion zu gewinnen. Glaubst Du, daß dies möglich ist? Doch genau das ist in den Kellerräumen der CDC getan worden. 37 Gen-Basenpaare sind tatsächlich gefunden worden. Was ihre Beziehung, wenn überhaupt, zu Covid-19 ist, ist unbekannt. Ein Computer hat, vielleicht nach dem Zufallsprinzip, 29.973 weitere Genpaare aus einer Datenbank hinzugefügt, von denen dann behauptet wird, daß sie die Identität des Covid-19 verursachenden „Virus“ sind. Findest Du das glaubwürdig? Ehrliche Virologen und andere Wissenschaftler nicht! Tatsächlich nennen sie es schlicht und einfach Betrug.

Einige Monate zuvor hatte „Prof“ Drosten vom Charité Lernkrankenhaus in Berlin genau das Gleiche getan, um die Covid Panikmacherei in Deutschland anzufeuern. Die o.g. „Studie“ des CDC bezieht sich auch auf eine Veröffentlichung mit gleichem Inhalt vom März 2020. Ob dies von Herrn Drosten stammte, ist durch den Bericht nicht festzustellen. Für seine „Leistung“ erntete „Prof.“ Drosten jedenfalls mehrere gerichtliche Klagen und Anzeigen.

(mehr …)

Naomi Seibt erklärt und zerlegt den PCR Test im Bundestag

Sagenhaft. Welch starke Persönlichkeit. Welch Power. Welch Wissen. Welch Klarheit. Danke, Naomi Seibt, dass du dich in diese Zeit inkarniert hast. Menschen Deines Schlages übernehmen das Ruder auf der Fahrt in das Neue Zeitalter.

Thom Ram, 17.10.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

(mehr …)

2. Welle / Alle bisher Getesteten werden erkranken

Geschrieben von throne am 15.10.2020 05:35:12: www.finanzcrash.com

.Falls meine Theorie stimmt -inzwischen nachgewiesen- und der Verdacht sich tatsächlich bestätigt, daß die Teststäbchen mit Nanopartikeln ausgestattet sind, wird vermutlich ein Großteil der bisher (durch die Nase-) Getesteten erkranken, oder schlimmer.
Sie wissen die ganze Zeit, daß sie momentan keine signifikanten Zahlen an „Infizierten“ feststellen können, geschweige denn tatsächlich Erkrankte. Wozu also das ganze Geteste? Nicht mal für die paar Falsch-Positiven lohnt sich der Aufwand, das verstehen sogar die Schlafschafe mittlerweile. Es geht um was anderes. Es geht um das Testen selbst. Der Test ist die Impfung. Es ging die ganze Zeit nur darum, zu „testen“. Deßhalb gab es auch nie rechtzeitig eine Impfung, wie z.B. zur Schweinegrippe. Das war nur das Vorspiel damals um den Fokus auf die Impfung als Lösung zu fixieren. Diesesmal kommt der eigentliche Plan zur Anwendung. Diesesmal, für den finalen Schlag sozusagen, nutzen sie den „Test“ an sich. Eine reguläre Impfung als solche kommt gar nicht im neuen Plan vor, sie ist nur vorgeschobenes Narrativ um Zeit zum „Testen“ zu gewinnen. Auch während der Spanischen Grippe, (bis zu 50 Millionen Tote) sind die gestorben, die geimpft wurden, auch damals, 1918 hing das zusammen mit der weiteren Einführung neuartiger Micro/Radarwellen, heute ist es die 5G Einführung und Coronaimpfung.

(mehr …)

Was ist eigentlich dieses „Mystery Babylon“? / Eine geballte Ladung von…

…Freund Chaukeedaar.

Ich räume mir eine Woche Zeit ein, um alles, was er zusammengetragen hat, aufzunehmen, schrittweise. Ein Buch lese ich auch nicht am Stück. Also abspeichern und in Mußestunde aufklappen. Meine Empfehlung.

Die von mir bereits getätigten Links führen auf Menschen deren Wissen, Erfahrungen oder/und Bekenntnisse sich gewaschen haben.
Gruß ins gebirgige, klare Bündnerland,
Gruß in die gute Runde.
Thom Ram, 14.10.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)
.
.

WACHET AUF - Chaukeedaars Blog

Ein guter Freund hat eine sehr gute Frage gestellt: Was ist eigentlich dieses „Mystery Babylon“, von dem ich in tausenden Kommentaren und Blogbeiträgen seit Jahren schreibe? Sehr berechtigte Frage, insbesondere und gerade in verwirrten Zeiten wie diesen, wo die Agenten zwecks Spaltung täglich abstruse Theorien unter die Aufwachenden streuen. Dieser Artikel ist als Begriffsdefinition und Konzept-Erklärung gedacht. Soweit darf der geneigte Leser dies erst mal als „krude Verschwörungstheorie“ abtun. Die Beweisführung steht andernorts in Text und Ton

Mystery Babylon

Die Bezeichnung „Mystery Babylon“ stammt ursprünglich aus der Offenbarung des Johannes und umschreibt dort im Wesentlichen ein böses Weltsystem, das vom Antichristen in den letzten Tagen vor der Wiederkunft Jesu regiert werden soll.

Revelation 17,5: And on her forehead was written a name of mystery: ‚Babylon the great, mother of prostitutes and of earth’s abominations.‘

Die Offenbarung des Johannes, 17,5: Auf ihrer Stirn stand ein Name, ein geheimnisvoller…

Ursprünglichen Post anzeigen 810 weitere Wörter

Atlantis, Lemuria, Sumeria, Maldek and Mars (Part 2 of 3)

Wir leben in 26’000-Jahres-Zyklen. 13’000 Jahre geht die Reise in Richtung Wahrheit, Licht und konstruktiver Kreativität, 13’000 Jahre in die andere Richtung, Richtung Lüge, Dunkelheit, Ausbeutung und Zerstörung.

Vor 26000 Jahren waren wir auf dem Tiefstpunkt, gigantisch Fürchterliches wurde über die Bühne gezogen; heute sind wir wieder auf dem Tiefstpunkt. Kosmischem Gesetze folgend kann es im Grundzuge nur aufwärts gehen. Die Kabale weiß das, doch sind deren Wissende zu verblendet, um auf ihrem Schiff die weiße Flagge zu hissen. Sie stellen die Maschinen ihrer Zerstörer auf volle Kraft voraus und schießen aus allen ihnen noch zur Verfügung stehenden Rohren.

Erdenweit noch haben sie willenlose Vollstreckerchen wie mrkl-ms-sphn-sdr-khne-rth-stm-drstn und so fort, von denen hinunter bis zu Gewaltlustigen mit und ohne Uniform, korrupten Medizinern, kleinen Juristen.

Vor 26’000 Jahren wurde der Grundstein gelegt für die heutigen Strukturen. Wie überlebten die Schwarzen denn die glücklichen Zeiten, welche vor 13000 Jahren stattgefunden haben? Sie verbargen sich. Hielten ihr Wissen geheim. Duckten sich. Inkarnierten nicht. Spielten den Normalo, da sie über Jahrtausende keine Chance hatten, ihr Werk fortzusetzen.

Da die Erde sich vor 13000 Jahren wieder von unserer galaktischen Zentralsonne zu entfernen begann, erhielten die Schwarzen ihre nächste Chance. Sie krochen aus ihren Löchern. Was sie angestellt haben, beginnt die Menschheit heute zu erkennen.

Erkennt die Menschheit, ersterben die Möglichkeiten der Zerstörer.

Dies geschieht jetzt.

Dies ist meine Sicht.

Der Bericht ist hier nicht formatiert. Um das leichter zu entziffernde Original zu lesen, kannst du ihn im Pdf runterladen.

Thom Ram, 14.10.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

https://operationdisclosure1.blogspot.com/2020/10/atlantis-lemuria-sumeria-maldek-and_10.html#more

Atlantis, Lemuria, Sumeria, Maldek and Mars (Part 2 of 3)

Samstag, 10. Oktober 2020Operation Disclosure | By Grant Ouellette, Contributing Writer

Link zum Teil 1 in Deutschhttps://nebadonia.files.wordpress.com/2020/10/2020-10-08-atlantislemuriasumeriamaldekmars-1von3.pdf

Bezüglich der durch Skalarwaffen zerstörten Seelen:

(mehr …)

Das Problem der Menschheit / Die Lösung des Problems

Bitte klicke gleich weg, solltest du meinen, die Twins und WTC7 seien von bärtigen Teppichhändlern pulverisiert worden, solltest du nicht unterscheiden wollen/können zwischen Kondensstreifen und Chemtrail, solltest du nach Impfung gegen Corona rufen, solltest du gar immer noch davon träumen, ein HIV-Test, ein Covid-Test gar, die täteten Viren nachweisen.

(mehr …)

Frau Grossrätin Dr.Sc.Nat. Barbara Müller und Daniel Stricker im Gespräch / Hervorragende Klardenker

Es gibt in der Schweiz zwar mehr Klardenker als wie ich meinen könnte, wollte ich mich auf Mediengefasel und Politgeschwafel stützen; Indes noch wenige von ihnen wagen den Schritt, ihre Sicht auf die Dinge öffentlich zu äußern. Ja, es stehen Ruf und Beruf auf dem Spiel.

Darum mein Attribut „hervorragend“. Daniel Stricker und Barbara Müller wagen es, aus der sicheren Deckung des Schweigens herauszutreten. Zwei beispielhaft beherzt mutige Menschen.

Schweizer, der du die Wahrheiten rund um Corona erkennst, tue ein Gleiches. Wage es. Es wird der Tag kommen, da wird dich dein Kind oder dein Enkel fragen: „Papa, du hast es gewusst. Warum hast du nichts gesagt?“ Unweigerlich wird dieser Tag kommen.

(mehr …)

…mit dem Test wurdest du GEIMPFT

.

Bei Werbung für die Impfung wird stets eine aufgezogene Spritze gezeigt.

Frage.

Welcher Mensch verbindet mit aufgezogener Spritze angenehme Gefühle?

Offenbar sind die so blöd, eine Spritze zu zeigen, wenn sie die Impfung doch andrehen wollen?

Die? Blöd? Die haben Zehntausende in ihren Think Tanks, welche nichts anderes machen als auszutüfteln, mittels welcher raffinierten Tricks die Pläne der Kabale verwirklicht werden können. Und dass die Erdenbevölkerung auf Biegen und Brechen durchgeimpft werden soll, das merkt heute auch der Dümmste, merkt auch die Mehrheit, welche sich bedenkenlos impfen lassen will.

Also. Was ist der Plan?

(mehr …)

Ein drittes Kind ist wegen Maske an CO2 Vergiftung gestorben.

Ich stelle voraus den nachträglichen Einwurf von Gernotina:

Meine Tochter hat den Fall des Mädchens bei Schweinfurt begoogelt und herausgefunden, dass die Polizei Schweinfurt dieser Nachricht vehement widersprochen hat: Es sei in der Gegend von Schweinfurt kein Kind gestorben. Dies sei ein Hoax, der auf FB seinen Ausgang genommen habe, und sie würden derzeit ermitteln, wer es in Umlauf gebracht hat. In der BZ steht wohl Ähnliches.

Das bedeutet nicht, daß die Kinder durch den Maskenzwang nicht in Lebensgefahr geraten können. Auch wachen durch solche Meldungen hoffentlich mehr Eltern auf und wehren sich gegen diese schädliche Tortur.

Nur das Verbreiten von falschen Meldungen ist letztlich für die Sache der Menschen kontraproduktiv.

*****

Folgende Meldung hat mich heute erreicht, und ich bin nicht böse mit mir, sollte ich einem weiteren Seich aufgesessen sein, denn

…..ob nun Kinder ob Maskenpflicht sterben oder wegen Hirneschädigung sich versklaven lassen werden….Beides steht kurzfristig nicht mehr im kosmischen Plan. Behaupte ich.

Am Montag, den 28.09.2020 brach ein 6-Jähriges  Mädchen aus der Nähe von Schweinfurt auf dem Heimweg im Schulbus  mit Mund-Nasenbedeckung Bewusstlos zusammen. Sie sackte auf die neben ihr sitzende Schülerin, die laut zu schreien begann. Der Busfahrer hielt an und legte das Mädchen in den Gang des Busses und ließ leider dem Mächen die Maske auf und rief per Handy die 112. Der Rettungswagen kam unädigtd nahm erst dann die Maske ab und versorgte das Kind SOFORT mit Sauerstoff und brachten es in die Klinik. Von dort aus wurden die Eltern informiert, die kurze Zeit später eintrafen und am Bett des Kindes sitzen blieben und warteten auf das erneute Aufwachen des Kindes. Noch am Abend verstarb das Kind, ohne wieder das Bewusstsein zu erlangen… (mehr …)

Dr. Bodo Schiffmann auf Tour, zusammen mit Samuel Eckert

.

Die zwei gleich alten Namensvetter tauschen aus ihr Erwachen, ihre Erfahrungen, ihre Absichten und Pläne.

Tolle Kombination auf der kommenden Tour, hinab in die Niederungen der Allgemeinheit, da auch Anfeindungen zu erwarten sind,

Bodo Schiffmann nämlich zusammen mit Samuel Eckert. (mehr …)

Danke, Deutschland, du bist ein so wundervolles Land! / Brandrede zur Selstvergiftung mit Masken / Und mehr

Einfach anklicken. Auch du wirst gebannt und zustimmend hängen bleiben.

Nur Eines aus dem Inhalt: Sauerstoffmangel schädigt. Schädigt das Hirn irreparbel. Die Maske bewerkstelligt das.

Und noch eines: Ja, es geht wohl um die durch Masken verursachten schweren Schädigungen, doch weist die Maskenkatastrophe auf noch viel Schlimmeres . Schlucken die Volksgemeinschaften die Maske, dann  schlucken sie auch die Impfungen, schlucken sie auch 5G, dann sehen wir die Erde bis in 5-20 Jahren von nicht 7 Milliarden, sondern von 700Millionen ferngesteuerten Zombies bewohnt.

Thom Ram, 29.09.NZ8 Neues Zeitalter, Jahr acht

.

Wichtige Botschaft von Neurologin Margareta Griesz-Brisson!!!! Unbedingt anschauen….Die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung seien brutal, menschenverachtend und an Grausamkeit nicht zu überbieten.

Deutsche Städte / Ab 03.10.2020 mit 5G gesegnet / Der Plan

Für das Hirni eines ausrangierten Organisten und Lehrers ist der Plan klar.

Man schaltet 5G auf. Sehr viele Menschen erkranken, und zwar erkranken sie an Symptomen, welche den Symptomen von Covid19 – Kranken sehr ähnlich sind.

Werde die Amöben Erfüllungsgehilfen der Kabale, Frau Spahn, Herr Schnöder und so, dann sagen:

Seht ihr. Ihr habt die Maske nicht getragen. Nun müssen wir erst recht zusammenstehen, und wir müssen nun wirklich sehr sehr strenge Maßnahmen treffen.

Die Sendemasten umflexen.

Thom Ram, 29.09.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

https://www.epochtimes.de/wirtschaft/telefonica-deutschland-startet-5g-netz-am-tag-der-deutschen-einheit-a3342234.html?telegram=1

.

.

Es gibt keine Viren

Ich habe nicht gesagt, es gebe keine Krankheiten. Ich sage, dass die Medizin bei der Erforschung der Ursachen der sogenannen viralen Erkrankungen im Dunkeln tappt. Da ist eine neue Krankheit, offenbar nicht bösen Bazillen geschuldet. Man nimmt die Krankheitssymptome und gibt ihnen einen Namen: Neuen Virus  RMWDB-21 entdeckt! (Ratmalwasdubist-21)

Nichts haben sie entdeckt….doch, irgendwelche vom Körper produzierte Stoffe finden sie. Und sagen dann: (mehr …)

01.08.2020 / 18’000 Demonstranten in Berlin / Der Beweis …. und IHR neuer Trick

Es ist eben nicht egal, ob es 18’000 oder 1’300’000 waren.

Du weißt, woher die Zahl 1’300’000 ursprünglich stammt?

Sie stammt von der Polizei-Einsatzleitung.

Und weißt du das Neueste? (mehr …)

Bundesbern / Christian Frei, ein wahrer Mann, bringt die Dinge auf den Punkt

Männer wie Christian Frei brauchen wir. Und Männer wie Christian Frei schließen sich heute zusammen.

Seine Maßnahmen gegen Covid19 an seiner privaten Schule:

Statt wie angeordnet, die Schule zu schließen führte er den Unterricht weiter und gab Weisung durch:

Maskenverbot.

Abstand höchstens ein Meter.

Vitamin C in erhöhter Dosis einnehmen.

Das ist aber längst nicht alles. (mehr …)

1’000’000’000’000’000 Sammelklage gegen…..

…….Drosten und Co.

Nicht eine Billiarde. Von geschätzt einer Billion ist die Rede. Ich bin einem Versprecher aufgesessen. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass erdenweit gefasste Sammelklagen unter einer Billion blieben.

Spielt keine Rolle. Hauptsache, die Öffentlichkeit kommt dem Lügengebilde um Covid19 auf die Schliche, Hauptsache, dass die verheerenden Maßnahmen gestoppt werden, Hauptsache, Industrien, welche Nützliches herstellen, kommen wieder in Fahrt. Wir brauchen weder 12-Zylinder Karossen noch 90% dessen, was die Krankheitsmedizin produziert. Wir brauchen vernünftige Beförderungsmittel und eine grundsätzlich neue Gesundheitsmedizin. Wir brauchen fähige, gut ausgebildete Lehrer. Wir brauchen Zuversicht und Vertrauen. Wir brauchen ein neues Geldsystem. 5G Masten werden allesamt umgeflext.

Die Sammelklage soll all das bewirken? Wenn die Menschheit die den PCR Test Betrug schnallt, kommt die Lawine ins Rollen.

.

Es geht um Ersatz für den erdenweit durch Vorspiegelung falscher Tatsachen, konkret Covid19 und „Pandemie“,  verursachten Schaden.

Insidern längst bekannt:

(mehr …)

„Fatale Corona-Experimente“

….noch ein Fachmann, der sich getraut, für Wahrheit einstehend sich zu exponieren.

 

Billionen-Klage gegen Drosten, RKI, WHO / Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich vom Corona-Ausschuss

.

Thom Ram, 17.09.8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Wie auf Lesbos falsche Bilder erzeugt werden

Was Migranten angeht, stets dieselbe, immer wieder empörende Nummer. Grossklopapiere belügen und betrügen das Publikum, und was wirklich zu berichten wäre, das lassen sie aussen vor.

.

In Reitschuster.de ist ein Bericht von Rebecca Sommer erschienen. Rebecca ist seit zwei Monaten vor Ort, auf Lesbos. Was sie dort miterlebt und wahrheitsgemäß uns wiedergibt, taxiere ich als exemplarisch für das gesamte heutige Migrationswesen. Zu 90% junge Männer. Brandstiftung. Verwüstung fruchtbarer Heine. Sie wollen nur Eines: Nach Deutschland. Für die deutsche Presse werden tragische Sequenzen inszeniert. Die deutsche Presse kümmert das wahre Geschehen einen Dreck, fotografiert das, was Verkaufszahl steigert. Kein Wort davon, wie es den Bewohnern von Lesbos geht, nichts vom wahren Geschehen wird eingefangen.

Ich weiß, ich habe mich nun wiederholt. Die Presse ist dermassen dreckig, dass ich es zehn Mal wiederholen möchte. Wann endlich sind genügend Männer bereit, die Redaktionsstuben der Kabale auszuräuchern.

Schau rinn, guter Leser, der Artikel von Rebecca ist branddramatisch.

Stinkendes Sahnehäubchen darin schwimmt: (mehr …)

Beginnender Holoxit im United Kingdom

Wer sich im UK einbürgern lassen will, hat unter anderem Wissen über europäische Geschichte nachzuweisen. Zum Beispiel hatte er zu wissen, dass im Dritten Reich sechs Millionen des besonderen Volkes ermordet worden seien.

Heute ist mir eine Botschaft auf den Tisch geflattert, die ich als Anzeichen leiser Dämmerung am Horizont deute.

(mehr …)

Covid Test Kits im Jahre 2017 / Wieder einmal ein schöner Reim

Von einem Mitstreiter heute per Mail erhalten:

„Guten Morgen meine Lieben.

Einer meiner Lieblingssprüche ist „die Sonne bringt Alles eines Tages ans Licht“. Und dies wird immer wieder bestätigt, sei es im Privaten wie auch in öffentlichen Bereichen. Die Verarxxxx läuft ja munter weiter und hat immer noch (zu) viele Gläubige trotz der zunehmenden Zahl aufklärender Gegenstimmen.

.

Auf Peter Haisenkos ‚AnderweltOnline.com‘ wurde vorgestern ein sehr interessanten Artikel zum Thema ‚Covid-19-Test’publiziert: (mehr …)

Nochmal / Der angebliche Überfall auf den Gleiwitz-Sender

Schon in jungen Jahren, als ich von Tuten und Blasen des Erdengeschehens keine, aber auch wirklich keine Ahnung hatte, zum Beispiel davon überzeugt war, dass die US in Vietnam einen heiligen Krieg gegen Gefährliche und Böse führe, kam mir die Gleiwitz-Geschichte schal herein. Ich dachte darüber nach, forschen tat ich nicht, es wäre wohl damals auch vergebliche Liebesmühe gewesen.

Nun, so wie es wohl allen Lesern hier erging, geschah mir. Erst tröpfchenweise, dann zunehmend heftiger und in schnellerer Abfolge, über Jahrzehnte, stiess ich mit meiner Nase auf Lügen, auf Erdenlügen. Mein erster Erdrutsch in Sachen Vertrauen in die für mich in Erz gegossene Geschichte war die Kunde, dass Joshua nicht gekreuzigt worden sei. Der Zweite mich erschütternde Erdrutsch waren mir zufliessende Berichte, welche mir zeigten, dass der ha Zeh zwar stattgefunden hatte, doch nicht so als wie wir alle es in der Schule gelernt hatten. Kürzest mögliche Zusammenfassung: You den raus oder in Arbeitsstätten entführt, doch von geh no zieht, davon war im dridden Räisch keine Rede. (mehr …)

Knackige Auszüge von Ansprachen / Berlin, 29.08.2020

.

Für Supereilige: Zum Beispiel Minute 6 und Minute 20. Da kann schon die Träne fliessen

Thom Ram, 03.09.NZ8

.

London, Unite for Freedom, 29.08.2020 / David Icke’s Brandrede, für jeden Menschen ein Muss!

.

„Die Macht ist bei uns.“

„Auf, Menschheit, erhebe dich von den Knien.“

29.08. NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Verteilen!!!

.

John F. Kennedy Junior / Brandrede in Berlin / 29.08.2020

Via Mail habe ich die Rede von J.F. Kennedy in deutscher Übersetzung erhalten. Die Synchronübersetzung im live-Video hatte ich kaum verstehen können. Dieser wichtige und mutige Mann im heutigen Erdenschachspiel hat meine Erwartung mehr als erfüllt.

Der in Dallas ermordete Präsident J.F.Kennedy war sein Papa. Dessen Bruder, Robert Kennedy, wurde vorsichtshalber ermordet, da er gute Chancen hatte, auch zum Präsidenten gewählt zu werden.

In der Öffentlichkeit noch wenig bekannt ist die Geschichte von J.F. Kennedy Junior, der gestern in Berlin gesprochen hat. Offiziell verunglückte er 1999 mit seinem selbstgesteuerten Flugzeug auf einer kleinen Insel. Es war eine Falschmeldung. Man wollte ihn ausser Gefahr bringen, täuschte seinen Tod vor und liess ihn während zwanzig Jahren  inkognito und damit in Sicherheit leben.

Nachtrag, 31.08. Wir sind uns nicht einig. Die Mehrheit meint, der Mann sei der Sohn von Robert, nicht von John Fitzgerald. Einzig die Mutter wüsste es mit Sicherheit 🙂

Er setzt sich mit seiner ganzen Energie für die Ausrottung der weltweit  organisierten, schwarzmagischen Folter an Kindern ein.

.

Zu seiner Rede:

Im Tennis würde man sagen: „Er geht ans Netz.“ Heisst, seine Rede war scharf offensiv. Er warf gebündeltes Licht auf die laufenden, gigantesken, erdenweiten Schwerverbrechen.

Und…man bedenke dies wohl….er schreibt Deutschland eine Schlüsselrolle, mehr, er schreibt Deutschland die Schlüsselrolle für erdenweite Wende zum Besseren zu.

Wahrlich, eine tonnenschwer wiegende Ansprache.

.

Thom Ram, 30.08.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Robert Kennedy Jr. am 29.08.2020 in Berlin🔸(Entschuldigung. Der Mann heisst meines Wissens John Fitzgerald, nicht Robert. Thom Ram)

Hallo Berlin, (mehr …)

Entlarvung des okkulten Rituals der Corona-Initiation

Vordergründig betrachtet ist die Erdenweite Scheinpandemie eine Petarde, hinter deren Nebel die Wirtschaft und das Geldsystem absichtlich auf null gefahren und ganz im Sinne der NWO neu aufgestellt werden sollen. Der Vorgang ist mit der Absicht verbunden, im Nachhinein sagen zu können, der Nebel habe die Sicht verdeckt, der Nebel sei schuld.

So weit, so richtig.

Indes greift die Corona-Inszenierung sehr viel tiefer. Sie ist ein gigantisches Ritual, und zwar ein schwarzmagisches Ritual, eine schwarzmagische Initiation.

Aus meiner Sicht hervorragend treffend und klar legt uns Cobra den den meisten Menschen verborgenen Sachverhalt dar.

Thom Ram, 28.08.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht, am Vorabend voraussichtlich gewaltiger Ereignisse in Berlin)

.

Autor: Cobra

Veröffentlicht in Transinformation

Die ganze Welt nimmt an einem okkulten Ritual der Corona-Initiation teil, obwohl sich kaum jemand dessen bewusst sein wird. Die Massnahmen und Richtlinien, die Regierungen seit Beginn der Operation Coronavirus weltweit eingeführt haben – wie Quarantäne, Lockdown, Händewaschen, Maskentragen, soziale Distanzierung und mehr – sind in Wirklichkeit Aspekte eines okkulten Initiationsrituals. Diese Aspekte wurden geschickt an die aktuelle Scheinpandemie angepasst und als wahrhaftige Strategien für die öffentliche Gesundheit getarnt. Wie ich bereits in früheren Artikeln berichtet habe, handelt es sich bei dieser Pandemie um ein Ereignis der Art des 11. September, das seit Jahrzehnten akribisch vorbereitet worden ist. (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: