bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Blogregeln

Blogregeln

Lieber Besucher.

Ich und mehrere Mitautoren schreiben ohne thematische Einschränkung von Gebieten, welche uns persönlich interessieren und bewegen.

Der Nachteil: Kaum ein Thema wird in der vollen Breite aufgefächert und in der ganzen Tiefe ausgelotet.

Der Vorteil: Die Themenvielfalt ist wie ein reicher Wiesenblumenstrauss.

.

Wir fahren zwei Stränge:

A) Beschreiben, was weltweit hinter den Kulissen läuft.

B) Anregungen vermitteln, wie wir bumi bahagia (glückliche Erde) kreieren.

Ich danke hier den Gastautoren, welche unseren Strauss bereichern 🙂

.

Auf dem Blog ist, mit Ausnahme von Buchempfehlungen, keine Werbung zugelassen. WP und Internet kosten mich CHF 1’000.- / Jahr. Wir arbeiten ohne materielles Entgelt.

.

Jeder Autor trägt die Verantwortung für seine Aussagen ohne Einschränkung selber.

Für den Inhalt von Gastartikeln, verlinkten Artikeln und Kommentaren übernehme ich  keine Verantwortung.

.

Gastautoren

Wenn du einen Artikel einstellen möchtest, dann ist das in unserem Sinne.

Nimm über einen Kommentarstrang oder über Mail Kontakt auf. kristall@gmx.ch

.

Kommentare

Fühle die eingeladen, dein Wissen oder und deine Sichtweise als Kommentar einzustellen.

Schreibe immer unter dem gleichen Namen.

Wenn es denn deine Ueberzeugung ist, darfst du gerne darlegen, dass die Sonne ein Würfel sei und dass Stalin ein Kinderfreund war. Alles geht, vorausgesetzt, dass du deine Sichtweise angemessen begründest.

.

Beachte:

Kommentarlos reingehängte Links lösche ich.

Zum hundertsten Male gleicher Käse vom gleichen Autor lösche ich.

Pöbelei lösche ich.  

Kilometerlangen Kommentar lösche ich.

.

Wenn du eine Sache komplett anders betrachtest: Argumentiere! Begründe! Belege! Das führt weiter. 

Gespräche dürfen frei mäandern. Ein Gespräch, von engagierten, geistreichen Lesern getragen, darf, von der Schlüsselblume ausgehend, die Inkarnation Caesars streifend bei der Skalarwelle landen.

Ohne Uebergang auf das Artikelthema zurückkommen ist immer willkommen.

Negative Du-Botschaften***** sagen über den Autor mehr aus als über den mit Schmutz Beworfenen. Bedenke dies, bevor du die Handgranate wirfst.

*

*****Negative Du – Botschaften führen nie weiter.

Ich – Botschaften sind durchwegs ok. 

Beispiele:

Du machst mich wütend drücke aus als:   Ich bin wütend.

Du argumentierst idiotisch  drücke aus als:   Ich finde keine Logik in deiner Argumentation.

Deine Argumente sind Scheisse  drücke aus als:   Ich kann deiner Argumentation nicht folgen.

Wenn wir uns begegnen, bist du tot   drücke aus als:   Ich könnte beim Lesen deines Textes schreien.

thom ram, 25.08.2015

Revidiert, 05.03.0005 NZ, Neues Zeitalter

.

.

.

.

.


96 Kommentare

  1. Dude sagt:

    Muss sagen, Du hast hier mit bumibahagia wirklich ne saubere Arbeit hingelegt – Respekt! Am Anfang hatte ich so meine Schwierigkeiten (z.B. weil man immer doppelt klicken musste, wenn man den ganzen Artikel lesen wollte und auch die grundlegende Übersichtlichkeit und Struktur). Hat sich aber etliches enorm verbessert in letzter Zeit. Weiter so! 🙂

    L&L

    Gefällt mir

  2. thomram sagt:

    @Dude
    Danke, Freund.
    Ich habe mittlerweile viele Programme von wordpress durchgecheckt.
    DAs Vorliegende war der bestmögliche Kompromiss. Du kennst ja die vielen Anforderungen, welche man als Blockwart stellt.

    Was dies Programm nicht kann, das ist :
    Artikelübersicht geben, wo von den Artikeln jeweils nur ein Paar Sätze stehen. Das heisst, wenn ich zum Beispiel „Deutschland“ anklicke, dann kommt ein 7km Bandwurm von den ganzen Artikeln.
    Das nervt, wenn man sucht oder schnuppert, aber ich kann das nicht ändern.

    Die Katalogisierung ist, wenn man nicht ein Register von 999 Stichwörtern haben will, manche male schwierig. Ich tu mein Bestes. Zeit braucht es. Die Tage gehen im Schwupp. Bin mittlerweile 5 Monate dran, es kommt mir nicht wie einer vor.

    Dein Kompliment steigert grad meinen Appetit. Essenszeit. 😉

    Gefällt mir

  3. thomram sagt:

    Gut, dass du hier schrubest. Hab grad gesehen, dass ich den Text aktualisieren muss. done.

    Gefällt mir

  4. Vollidiot sagt:

    Appetit oder Appetenz?
    Oder beides?
    Ich hoffe Du hast noch Zeit für Denken und Gedanken.
    Nur diese/s bietet Dir die Möglichkeit die geistigen Sphären zu kontaktieren.
    Und nicht den lieben langen Tag am Schirm sitzen und die Maus quälen.

    Gefällt mir

  5. thomram sagt:

    @Volli
    Ääh, wer hat dir meine Neigung zu Sadismus verraten? Wegen Mäuschen und so….

    Ich bin Feuermensch. Wenn etwas ansteht, dann mach ich es mit Leib und Seele und Zeit spielt keine Rolle. Hem, ich red schon nicht mehr von den Mäuschen, ich red vom Blog.

    Natürlich hast du recht, und ich danke dir herzlich für deinen lieben Rat, Papi!
    Heut haben wir Moringa gekappt (wächst uns über die Dächer, lach), 1028293 Blätter abgeblättert – das tut Herz und Seele wohl.
    So meinst du doch?

    Braucht jemand Moringa? Eine Sendung hab ich aufgegeben, 500 Gramm Pulver für 50 Euro, Porto inklusive.
    Wenn jemand braucht und kein Kohl hat, dann schenken wir das wunderbare Geschenk der Natur, verlangen nur das Porto (18 Euro)

    Gefällt mir

  6. Dude sagt:

    Kannst Du die Anzahl der angezeigten Kommentare auf der Startseite erhöhen? Sonst muss ich immer suchen, da wp mich nicht über allfällige Antworten informiert.

    Gefällt mir

  7. thomram sagt:

    Die Startseite verfügt über keine Kommentarfunktion.
    Doch bringst du mich auf die einfache Notwendigkeit, wenn ich auf der Startseite einen Bestimmten Artikel mundig machen will, den Link zum eigentlichen Standort des Artikels (der die normale Komm. funktion hat) beizufügen.

    Ich hab mich schon genervt, aber diese einfach Idee kommt mir erst grad jetzt. Dank deinem Gedankenschubs.

    Gefällt mir

  8. Dude sagt:

    Ich meinte die Anzeige der Kommentare auf Bumibahagia und nicht Kommentare auf der Startseite. Aber die erscheinen dort, und machen das ganze massiv übersichtlicher. 😉

    Ps. Und apropos Links. Probiers mal mit dem a href=url html-täg – erspart copy-paste des Links… 😉
    Siehe http://de.selfhtml.org/navigation/html.htm#verweise

    Gefällt mir

  9. thomram sagt:

    ganz wie es Gott gefällt. hab von 10 auf 15 gesetzt. mehr geht nicht. es sei denn, Gott ändere was? 😉

    Gefällt mir

  10. thomram sagt:

    Die Navigationsmöglichkteiten. Toll.
    Ich versteh Bahnhof.
    Vielleicht führt mich dann mal ein Druide ein.

    Gefällt mir

  11. Dude sagt:

    Ich weiss, dass nur 15 gehen. Finde das auch zu wenig. Aber besser als zehne allemal. 🙂

    Ps. Hab gesehen, dass es geht mit dem a href – tag – der Link auf der Startseite ist jetzt direkt klickbar. Sauber! 🙂
    Pps. Einführung gibt’s dann im Februar live 😉

    Gefällt mir

  12. Dude sagt:

    Die html-tags funzen übrigens auch in der Widget-Leiste (Stichwort TTIP)

    Gefällt mir

  13. Dude sagt:

    Irgendwie kann ich hier nie in neusten Startbeiträgen kommentieren, weil ich immer direkt auf die Hauptseite (ohne Kommentare) weitergeleitet werde, ohne was dagegen tun zu können.

    Irgendwie schräg…

    Wollte Dir da eigentlich sagen, dass mir das Musikinstrument ein wenig zu künstlich und die Musik zu banal ist, um mich wirklich entspannt zurückzulehnen.

    Wie wärs damit?

    https://dudeweblog.wordpress.com/2013/04/10/pablo-de-sarasate-zigeunerweisen-opus-20/

    Oder doch lieber https://dudeweblog.wordpress.com/2013/06/11/saverio-mercadante-flotenkonzert-in-d-dur/ ? 🙂

    Wenn’s doch eher richtig digitale Produktion gehen sollte, hätte ich folgendes Leckerli:

    https://dudeweblog.wordpress.com/2013/03/19/shulman-mia-nihta-mono-den-ftani-alive-mix-%e1%b4%b4%e1%b4%b0/

    Da geh ich ab wie Nachbars Lumpi in gleichzeitiger tiefster Entspannung! 😀

    Gefällt mir

  14. thomram sagt:

    Dude liebt es, in die Moderation zu plumpsen, immer bringt er mehrere Links. Bäh.

    Mich nervts, ich krieg es nicht gebacken, dass die Startseite kommentierbar ist. Ueberhaupt macht mich die Startseite kirre. Ich kann Seiten einstellen, keine Beiträge. Wenn ich dann einem Beitrag sage, er solle gefälligst auf der Startseite kommen, dann kommt darunter ein Rattenschwanz der letzten Beiträge und Seiten.

    Ohne Eigenlob finde ich aber die Lösung gut, dass unterhalb des Startartikels 100 neue Artikel zeitlich geordnet mit hübschem Bildli erscheinen.

    Du dort nicht suchen wollen warum? Nicht Sicht über sein gut?
    Ich wissen mit Schweizer müssen reden mehr einfach dann Schweizer verstehen vielleicht.

    Dass dich das Magic Instrument nicht fesselt, liegt daran, dass du dir nicht überlegst, wie das funktioniert, mein liebes Theoriegenie.
    Jeder Physiker geht in die Knie, wenn er das sieht, würde ich jedenfalls vermuten.
    Die Bällchen werden aus einem Rohr gepustet, treffen das Instrument und prallen in einen Trichter. Dass das funktioniert bedingt eine technische Präzision, welche ich für unmöglich hielte, würde ich det Dingen nicht mit eigenen Augen sehen.
    Na ja, ist vielleicht nur computeranimiert, da scheint heut ja alles möglich zu sein.

    Klar ist die Musik nichts Besonderes. Aber sie ist immerhin schon viel besser als 90% dessen, was ich landauf landab in Beizen, Bars und vor allem in Kaufhäusern mir in die Ohren stopfen lasse.

    Gefällt mir

  15. Dude sagt:

    „immer bringt er mehrere Links. Bäh.“

    Die Links bring ich, damit sie angeklickt werden. Da sind eigene (nicht copypaste) Artikel drin, die oft sehr arbeitsintensiv waren und zu einem Thema perfekt passen.

    Wenn Du keine Links mehr von mir willst, sag’s mir bitte, dann werd ich das natürlich respektieren und künftig nicht mehr kommentieren hier.

    „dass die Startseite kommentierbar ist.“

    Das geht soweit ich weiss grundsätzlich nicht. Wenn Du irgendwie die automatische Umleitung auf die Startseite bei den jeweils neusten Artikeln (bei allen anderen funzt es bestens) rausbekommst, wäre das Problem gelöst, weil man dann in die Artikel rein kommt, und somit auch eine Kommentarfunktion hat.

    „dann kommt darunter ein Rattenschwanz der letzten Beiträge und Seiten. “

    Das gefällt mir persönlich ganz gut. Erhöht die Übersicht.

    „Dass dich das Magic Instrument nicht fesselt, liegt daran, dass du dir nicht überlegst, wie das funktioniert, mein liebes Theoriegenie.“

    Eben weil ich das verstehe, find ich’s so billig.. Du sagst es selber: „nur computeranimiert“

    😉

    Da hör ich jedenfalls lieber ne gut gewählte Mercadante oder Sarasate-Komposition. 🙂

    „Klar ist die Musik nichts Besonderes. Aber sie ist immerhin schon viel besser als 90% dessen, was ich landauf landab in Beizen, Bars und vor allem in Kaufhäusern mir in die Ohren stopfen lasse.“

    Mindestens 90%! Aber das ist ja auch kein Vergleich. 😀

    Gefällt mir

  16. Dude sagt:

    Dein aktuelles Bild auf der Startseite kommt mir doch bekannt vor. Da gibt’s auch noch nen passenden Artikel dazu übrigens. https://dudeweblog.wordpress.com/2013/07/30/perlen-wahr-nehmung-ein-sicht-unter-die-ober-schicht/ 😉

    Ps. Ich schreib hier, weil ich noch immer nicht in die Kommentarstränge der Artikel auf der Startseite reinkomme.

    Gefällt mir

  17. thomram sagt:

    @dudeli
    Oh oh. Da kommtz auss.
    Da hat jemand dasselbe Bild an zwei Blögglibetreiber verschickt, muss ich folgern?
    Aendert nix dran, dass das Bild gut ist.
    .
    Die Startseite ist in diesem WP Programm nicht mit Komm Strang versehen. Das dient dazu, dass die, welche zu allem was melden wollen, mal aufn Mund sitzen müssen.
    😉

    Gefällt mir

  18. Dude sagt:

    Ich weiss auch wer… 😉
    Und freut mich auch, dass es hier nochmal gesondert hervorgehoben ist. 🙂

    „Das dient dazu, dass die, welche zu allem was melden wollen, mal aufn Mund sitzen müssen. ;-)“

    Der Dude findet immer Mittel und Wege Beschränkungen zu umgehen… ;-p

    Gefällt mir

  19. Garten-Amsel sagt:

    Ha ! muß ja ein „bekannte“ Bild sein. 😉
    Der erste Mann, der dieses Bild sah, sagte :
    „Wer ist das ? Diese Frau kenne ich. Aber die hatte eine Träne im Auge.
    Sie ist mir im Traum begegnet.“

    Völlig irritiert antwortete Maler :
    „Und grade DAS wollte ich nicht malen ! Ich hab die Träne wieder weggewischt.“

    – Das ist nur der Anfang einer längeren Geschichte …
    😉

    Ps:
    Macht doch neugierig, was sich bei Dir , lieber Dude , dahinter versteckt, oder ?
    😉

    Gefällt mir

  20. Garten-Amsel sagt:

    Ps: „s“ fehlt.tztzzztz …sollte „bekanntes“ heißen.
    Noch mehr Fehler bitte sammeln und an den „Schnee-Mann“ abgeben.

    Gefällt mir

  21. Ossiblock sagt:

    Hallo Thomas,
    ich danke Dir für die Listung auf Deiner Startseite.

    Grüße nach Indonesien! 😉

    Gefällt mir

  22. thomram sagt:

    @Ossiblock
    Hab ich mit Vergnügen gemacht, denn ich gönne deinen Witz auch anderen Menschen!

    Mich ärgert gelegentlich nur, wenn ich eine Anspielung nicht verstehen kann, weil ich die betreffenden Vips nicht kenne.
    Kannst ja ein Namensregister machen – verlinkt mit dem entsprechenden Sündenregister ;-).

    Gefällt mir

  23. Petra von Haldem sagt:

    Deine DU-Botschaften im Text oben machen mich schmunzeln:
    äh… tschuldigung, ich muß schmunzeln, wenn ich lese: mußt DUU ausdrücken als……..

    Gefällt mir

  24. thomram sagt:

    @Petra
    Ich gestehe, dass ich mein Hirni dreimal anschmeissen musste, bis ich deine Botschaft verstand.
    Ich brüll vor Lachen. Wie recht du hast!

    Wenn wir mal in bumi bahagia leben werden, dann wird solcherlei Anweisung überflüssig.
    Du hast Blog – Kommentar – Erfahrung? Wenn ja, dann wirst du meine extreme Du – botschafterische Leitplanke für Kommentatoren billigen. Was da, in den Kommis, gelegentlich für ’ne Abwärtsspirale gedreht wird mit gegenseitigem Schlechtmachen… Stimmt’s oder hab ich recht?

    Petra, ich mach eine Du Botschaft, aber eine Positive – und die sind immer erlaubt, sogar dem Admin hier 😉 : Du kommst mit Witz und Verstand.

    Gefällt mir

  25. Petra von Haldem sagt:

    yepp!

    allerdings keine blog-erfahrung, nur ab und an konsumieren.
    wie schön, dass ich jetzt doch sagen darf: das mußt DU unbedingt weitermachen 🙂

    >Petra, ich mach eine Du Botschaft, aber eine Positive< wie schön, es gibt doch noch Dualismus….
    fühl mich noch wohl bei den Sarkastikern……

    das mit den Abwärtsspiralen stimmt, deshalb simmer ja hier……

    Gefällt mir

  26. Garten-Amsel sagt:

    „das mit den Abwärtsspiralen stimmt, deshalb simmer ja hier……“
    😀
    und deshalb gibt´s das *Glück-Auf!* für Dich und Dich und Dich und mich ! 😉
    Sehr schön, freu mich auch schon auf Deine Ge(H)-Danken !!!
    bis denne 😉

    Gefällt mir

  27. Petra von Haldem sagt:

    @ Garten-Amsel

    ja, danke auch Dir für unser tolles *Glück-Auf!*
    Du bist ja auch so eine Wortklauberamsel, fein. Du freust Dich auf >meine< Ge-Danken?
    Leider weiß ich nicht genau, was das ist 🙂 ja im Ernst,
    Kann Dir Wahrnehmungen, wenns gut geht , beschreiben,
    aber ob das mit Denken resp. Gedanken zu tun hat, würde sich zeigen.

    Hier was Schönes aus meiner Wortwerkstatt:
    Bin Flugzeuge, wenn ich sie sehe……

    Bis denne:):)

    p.s. wo hockst Du, wenn Du um 3.15h tastatourst?

    Gefällt mir

  28. Dude sagt:

    Schönes Bild vom Vierwaldstättersee und der Axenstrasse im Hintergrund! 🙂
    Ich nehm an, das hast Du unterhalb des Rütli geknipst, hmm? 😉

    Gefällt mir

  29. thomram sagt:

    @Dudeli

    Bingo.
    Ich liiidbe die Paddeldaddelfpaddeldampfs. Ich habe als Kind – und ich tu es als fast ganz alter Mann immer noch – stundenlang den Geräuschen und Bewegungsabläufen der Dampfmaschinen folgen können müssen. Es bringt mich zum Besinnen und Grübeln auch heute, wenn ich die Schaufelräder arbeiten sehe.
    Hab mir gestern überlegt, ein Artikelchen über die schweizerische Qualität „Pflege“ zu schreiben. Ich möchte nicht nur lästern. Es gibt in der CH lobens – und nachahmenswerte Tugenden. Diese Schiffs sind über 100 Jahre alt und in 75 mal besserem Zustand als jede 40 jährige scheissgefährliche Fähre hier. Hier wird nur gepflegt, was man grad unbedingt aktuell braucht. Nicht nur Fähren, das geht hinunter bis zum hammer und der Säge. Was du nicht mehr brauchst, lässt du aus der Hand fallen und verrotten. So ist das hier.
    Die Eigenart, alles, was einem als Werkzeug zur Verfügung steht, dauernd zu hegen, finde ich nach wie vor erdenfreundlich.

    Gefällt mir

  30. Dude sagt:

    „Ich liiidbe die Paddeldaddelfpaddeldampfs.“

    Dito 🙂 War im Sommer vor zwei Jahren zusammen mit nem Amigo mal zu Fuss mit Rucksack und Outdoor-Ausrüstung auf Vierwaldstätterseetour… fast rundherum marschiert mit ca. 25 KG Marschgepäck. Hier eine Impression vom Hardcore-Aufstieg auf den Niederbauen Kulm runter auf Seelisberg, und im Hintergrund Brunnen, Schwyz und die beiden Mythen. http://www.bilderhoster.net/safeforbilder/y1x3c3vl.jpg

    Einen Tag lang haben wir uns ne erste-Klasse-Tageskarte für den See gekauft und sind hin und her geschippert auf dem Oberdeck auf Logenplätzen. Göttlich! Zudem musste ich das kaum gebrauchte Halbtax noch rausholen. 😀

    „Es gibt in der CH lobens – und nachahmenswerte Tugenden.“

    Ja, aber sie werden je länger je mehr vom Biorobotertum verdrängt – leider… zumindest ist es in den Ballungszentren so… Fast alles dreht sich nur um den Kalbtanz. Würde die VSG nicht so gute Profite einfahren mit den alten Dampfschiffen, wären die schon längst vergammelt… Aber sowas zieht zahlungskräftige Japsen und Chinesen in Massen an, da klingelt natürlich das Kässeli…

    Gefällt mir

  31. thomram sagt:

    @Dude
    Da warst du noch in den Windeln, als die VSG die Dampfer schreddern wollten. Es gab einen Aufschrei und eine wilde Sammelaktion. Von mir stecken auch einige Franken in den Viechern. In den 70ern muss das gewesen sein.

    Was ist Biorobotertum?

    25kg Marschgepäck. Alle Achtung. Ich hab in den 90ern den Jura ähnlich bewandert. Aber 20 Kilo waren die Schmerzgrenze. Der Jura ist insofern böse, als kein Wasser da ist, ausser bei den Höfen. Mit wild zelten lernt man, mit 0,5dl abzuwaschen. Herrlich das in den Voralpen und Alpen, wo es an jeder Ecke sprudelet.

    Gefällt mir

  32. Dude sagt:

    Das hatte ich noch nicht mitbekommen – zumindest nicht in dieser Inkarnations-Hülle… 😉

    „Was ist Biorobotertum?“

    Leute die sich wie Maschinen verhalten in der Maschine. Schlafschafe, Systemhörige, Obrigkeitshuldigende, Institutionsgläubige, Konformisten. Siehe dazu auch Henry’s Äusserungen: https://dudeweblog.wordpress.com/?p=3153&preview=true

    Jack hat das ganz gut erklärt (die zwei Abschnitte über Teil II): https://dudeweblog.wordpress.com/2013/05/31/schockierender-erlebnisbericht-aus-indien/

    Die 25 KG waren Teil des (freiwillig und autoritätslose) militärischen Drills – und ich Depp hab (beim Start völlig untrainiert) erst etwa nach der Hälfte des ganzen Trips. 😉 Ging aber tiptop. 😀
    Wasser ist um den Vierwaldstättersee – vom See selber abgesehen – auch eher karg gesät (zumindest wenn ich mit den ganzen Brünnen im Kt. ZH vergleiche), und da ich H2Oholiker bin, hatte ich immer genügend dabei… zudem musste ich die 25 KG des Marschgepäcks ja irgendwie zusammenbekommen. 😀

    Gefällt mir

  33. Dude sagt:

    Das fehlt noch was im Satz „erst etwa nach der Hälfte des ganzen Trips“
    …gecheckt, dass ich die Träger völlig falsch eingestellt hatte, und daher das Gewicht sich viel schwerer anfühlte, als es hätte müssen. 😉

    Gefällt mir

  34. Dude sagt:

    Und hier noch KenFM zum Biorobotertum in köstlichst amüsanter Manier!

    😀

    Gefällt mir

  35. thomram sagt:

    @Dude den Wandersmann
    „Das fehlt noch was im Satz “erst etwa nach der Hälfte des ganzen Trips”
    …gecheckt, dass ich die Träger völlig falsch eingestellt hatte, und daher das Gewicht sich viel schwerer anfühlte, als es hätte müssen. ;-)“

    DAS ist nun wirklich ein Insider i Pünktchen.

    Der Geistesriese und sooo praktisch Veranlagte, er vergisst nicht nur, das Rucksackgestricke richtig einzustellen, nein, sogar wenn er von der Begebenheit erzählt, vergisst er, dies praktisch Ding zu SCHREIBEN.

    LoL.

    Gefällt mir

  36. Dude sagt:

    Och, das passiert mir öfters, dass ich Sätze im Geiste schon längst fertig habe und bereits weitergedacht habe, während die Finger noch mitten im Tippen sind. Da kann aufgrund von Lag durchaus mal ein Datenpaket verloren gehen. 😀

    Das Training war aber dennoch geil. 😉

    Gefällt mir

  37. nuvolabianca16 sagt:

    ja thomram!!…und neugierig wie ich bin- schwups di bubs bin ich jetzt tatsächlich HIER gelandet…. bei DIR 🙂 na sooo ein Zufall- aber den Zufall gibt’s ja nicht…odrrr…? (meine beste Freundin hier ist Schweizerin…die sagt immer odrrr…odrrr….suprrr…. ich liebe das)
    „bumi bahagia“ woww… da will ich hin: jetzt + sofort! Dieser Blog sieht klasse aus…muss + werde + möchte mich wenn ich etwas mehr Zeit habe mal so- durchlesen, durchdenken, mitdenken…durchfühlen…durchlachen….etc. pp. Auf jeden Fall die Kommentare bzgl. Joshua das ganze hin + her fand ich ganz interessant …zumal mein göttlicher Sohn *lächel* „Ismaele-Joshua heißt…und mich diese beiden Namen immer sehr berühren + ich wie auf einer Zeitlinie zurückreise…(als Reinkarnations-Therapeutin natürlich eine meiner leichtesten Übungen *grins*) und da etwas wunderbares fühle….ja klar- ist ja auch mein Sohnemann 🙂
    Eine andere Frage- wie kann man denn ein Foto mit reinstellen, wenn man antwortet…immer dieses Zeichen finde ich langweilig + unpersönlich…
    So- jetzt muss ich hier raus- und freue mich schon auf alles gutes was ich hier noch in deinem Blog entdecken kann….
    tanti saluti di Puglia direttamente + live + jetzt ….mit einer ordentlichen Portion Licht …von Alexandra 🙂

    Gefällt mir

  38. thomram sagt:

    @ Kleine weisse Wolke nuvolabianca

    Oh, welch schöner Zu – Fall. Sei besonders begrüsst in bumi bahagia, Novolabianca!
    Muss auch grad raus, siehst du, das ist Raum – Zeit – Kongruenz, hehe 😉

    Gefällt mir

  39. Dude sagt:

    Kann es sein, dass dieser Blog im Kommentar-Widget das Häkchen ‚Seiten anzeigen‘ nicht aktiviert hat? 😉

    Ps. Mir ist auch erst vorgestern aufgefallen, dass WP an diesem Widget rumgebastelt hat. 😉

    Gefällt mir

  40. thomram sagt:

    @Dude
    Ja. ich hab den Komm. Zähler angehäkelt, aber aktiv isser nicht.

    War die letzten 24 Stunden 18 Stunden unterwegs. Daher jetzt nur dies.
    🙂

    Gefällt mir

  41. Dude sagt:

    Was ist eigentlich mit dem Menu passiert? ^^

    Gefällt mir

  42. thomram sagt:

    LoL

    Der Rechner ist mir aus der Hand gerutscht und hat beim Aufprall einen Hürnschlaag erlitten.

    Ich richte es so ein, dass wir in den uns wichtigsten Themen keine Seiten, sondern nur noch „Beiträge“ schreiben können. Die erscheinen dann im Seitenleistenverzeichnis sowohl als auch oben im Menu – wenn ich denn ein Thema der Seitenleiste oben im Menu auch eingesetzt ist.

    Dass ich Seiten drin lasse, welche im Menu als Reiter aufspringen, ist rein eine Frage des Aufwandes. Alle mir wichtigen Seiten in „Beitrag „zu konvertieren – uff, du weisst, was das fürne Knüppelarbeit wär.

    Ich leide an der Folgen meiner Anfängerschaft vor einem Jahr, wo ich das verrückte System einführte, alles als Seite zu schreiben und als Beitrag zu „pressen“, und Beiträge erschienen dann oben im Menu gar nicht.

    Ich hab erst jetzt geschnallt, wie das Menu zu handhaben. Interessant, das. Ich hab vor einigen Tagen einen Anlauf genommen und hab keine halbe Stunde geraucht, um es zu schnallen. Vor einem Jahr tüftelte ich Stunden dran rum und begriff nix.

    jaja, die Synapsenverbindungen, welche sich bilden (müssen), und bei entprechender Vorarbeit dasselbige schnell tun.

    Gefällt mir

  43. Dude sagt:

    Das neue Startseiten-Bild kommt mir aber bekannt vor… …unter dem Baum zur Linken hab ich sogar mal gerastet… 😉

    Gefällt mir

  44. thomram sagt:

    @Dudeli

    Jo, dein Holzsaug‘ erkennet richtig. Lustig ist, dass du das Bild von Natura in Erinnerung hast, indes einer, der bb ganz anfangs besucht hat, das Bild schon mal als Kopfbild hat geniessen können.
    Du hast die Nase vorn, spürst den Sand und den warmen Wind.

    Gefällt mir

  45. Petra von Haldem sagt:

    Das neue Startbild ist wunderschön und z.Zt. für mich wunschgeladen. Bei uns grad dichte Wolkendecke und heftigkalt.

    danke für das Gedicht oder besser die verdichteten Erlebensaussagen, heimatlich…..

    Gefällt mir

  46. thomram sagt:

    @Petra
    Ja. So vieles ist hier wunderschön, und die Foto ist ein Glücksfall.
    Ich tu‘ alles, um die Schöheit zu erhalten: Ich zeige sie mir, und gelegentlich auch Anderen.

    Gefällt mir

  47. Dude sagt:

    Wer noch immer an Schuld glaubt, ist Selbst für diesen IRRTUM verantwortlich… ;-p

    Gefällt mir

  48. thomram sagt:

    @Dude

    Seit ich sprechen kann, verstehe ich unter „Ich bin schuld“ : „Ich habe das verursacht und trage die Konsequenzen“. „Du bist schuld“: „Du hast das verursacht und trägst die Konsequenzen“, Nicht mehr und nicht weniger.

    Das „schuldig sein“ =“schlecht sein“ von Geburt weg (Schwarze Paedagogik der Weissen Rasse mit Höhepunkt 19. und 20, Jhdrt.) und der ganze Kirchenschmarren mit Erbschuld und ewiger Schuld und neige deinen Kopf darob zu Boden, das war mir immer fern.

    „Da bist du selber schuld.“ Hat mit Sünde und Strafe in meinen Ohren NIX zu tun, rein gar nix. Es heisst einfach: Du hast es verursacht und du wischest die Scherben zusammen. Oder trittst in sie, wenn du es versäumst, sie zusammenzuwischen. Oder ein anderer tritt in sie, wenn du vergisest, sie zu wichen, und der andere zieht dir eine rüber oder so.

    Gefällt mir

  49. Petra von Haldem sagt:

    @thomram
    schöne neue startseite mit schlaferwachssinnspruch .Gut.Danke.

    @Dude
    na, so langsam muß ich mich mal auf die wahre Bedeutung des Wortes „Schuld“ machen, hab mich lang genug gedrückt 😉
    sculd…….
    bei anthrowiki:
    *…… „Skuld“ (wörtlich = „Schuld“, bzw. „skal“ = sollen) ist in der Germanische Mythologie auch der Name einer der drei Nornen; die Tätigkeit der Skuld ist auf das zukünftig Werdensollende gerichtet. …***

    Na, siehste, geht doch:…auf das Werdensollende gerichtet.. Werden-Soll-Ende 😉

    Gefällt mir

  50. Dude sagt:

    @Petra

    „die Tätigkeit der Skuld ist auf das zukünftig Werdensollende gerichtet. …***“

    Passt perfekt. Darin liegt die Verantwortung, die dann wahrgenommen werden kann – oder eben nicht (Fehlschluss –> Schuld). 😉
    „Skuld“ merk ich mir auf jeden Fall… 🙂

    Gefällt mir

  51. Petra von Haldem sagt:

    Ja, merke ich mir auch, schön, das gefunden zu haben. 🙂

    Gefällt mir

  52. Petra von Haldem sagt:

    @blogwart

    gestern einmal kurz und eben auch – finde ich auf der Startseite „nur“ das schöne Gedicht und das Bild….mehr nicht….
    ????

    Gefällt mir

  53. thomram sagt:

    @Petra

    Morgen kommt WP Chef hierher, er hat mich zum Essen eingeladen. Seine Mitarbeiter haben ihm gemeldet, dass bei mir die Startseite die halbe Zeit nicht korrekt erscheint, und er möchte mich persönlich um Verzeihung bitten.

    Kannst dir denken, wie Ahnung ich hab, was ich ändern kann soll. Ich hoff schlicht, dass WP einen Defekt hat und denselbigen selber reparieren tut.

    Gefällt mir

  54. Petra von Haldem sagt:

    Mein Trick während Ihr beim Essen seid und WP-Cheffe Ho’oponopono übt, ist Folgender.

    ich gehe auf Start, kommt schön gedicht+bild sonst nixe, dann der Möglichkeiten zweie.

    Entweder auf „startseite“ in roter Schrift zwischen Bild und START, also vor Moringa……klappt immer
    oder auf das dunkelrote Sternchen, klappt meistens, aber eben nicht immer…
    so weiß ich doch wenigstens, wer von den vielen Lesern hier was getippelt hat…

    So, das kannste jetzt dem Cheff erzählen, da Ihr ja erst morgen essen geht und dann bitte ich um Befriedung meiner NeuGier,
    was er dazu dann meinte.

    ******Kannst dir denken, wie Ahnung ich hab, was ich ändern kann soll. Ich hoff schlicht, dass WP einen Defekt hat und denselbigen selber reparieren tut.*****
    Ruhige gesunde Einstellung….es gibt wahrlich Wichtigeres im Läbn.
    Und wen es stört und er kanns ändern, kanns ja mitteilen…..

    Gefällt mir

  55. thomram sagt:

    @Petra

    Fehler behoben, gnädige Hüterin des Starts.

    Ich habe bei mir eben noch einen anderen Fehler, und ich brachte deine Beobachtung (welche hier natürlich auch festzustellen war) und den Fehler, der offenbar nur bei mir passiert, ungerechtfertigterweise in kausale Verbindung.

    Bei mir kommt oft, wenn ich bb klicke, das Menu als nicht anklickbare Liste und alles in der Spalte rechts kommt gar nicht.
    Kann sein, dass mein Browser eine Watsche braucht. ich hab aber trotzdem schon mal bei WP nachgefragt. Wahrscheinlich sagen die mir (wohl zu recht), dass ich eine Browsereinstellung ändern müsse.

    Komisch ist, dass es mal funzt, mal nicht.

    Gefällt mir

  56. Petra von Haldem sagt:

    Glückwunsch, herzlichen..

    Jaja, seltsame Wesen halten einen auf Trapp oder Trab oder eben Zack.

    Es ändert sich immer nachts,,,,,vermutlich, weil Du da außer Haus bist.. 😉

    Gefällt mir

  57. Petra von Haldem sagt:

    Hallo Thomram,

    sehr schönes Foto auf der Starseite…wähnt mir Norwegen zu sein…???
    und:
    ****Suche nach Einheit fördert Trennung****
    stimmt für mich energetisch nicht.
    Ab in die Wortwaschmaschine, nein, besse:r ab in die Trennungsschublade.

    Für mich hieße der Satz:
    Suche nach Einheit erf o r d e r t Differenzierung!
    🙂

    Gefällt mir

  58. thomram sagt:

    @Petra

    Suche nach Einheit fördert Trennung.
    Ich stellte den hin, weil er provoziert und möglicherweise Erkenntnis fördern kann.
    Ja, er ist eckig, ich weiss 🙂

    Die Foto (alle lachen immer, dass ich die Foto sage, dabei habe ICH recht, denn es heisst DIE Photographie), die Foto stammt aus dem Tessin. Es gibt dort son paar Orte mit solch herrlichen Wasser – Gesteins – Spielen. Das Wasser ist kalt, und wenn Tessiner Sommer ist, die Steine aufgeheizt, ist es herrlich erfrischend, im sauberen, fliessenden Wasser, und danach den Bauch auf den warmen Stein fläzen. Und an diesen Orten sind die Menschen immer froh und locker.

    Gefällt mir

  59. Dude sagt:

    Weisst Du, lieber Thomas, ich wertschätze Dein Wirken sehr! Du machst auf verschiedenen Ebenen sehr wichtiges und essentielles, und das achte ich in höchstem Masse.

    Dennoch werde ich auch fürderhin kritische Kommentare beitragen hier… evtl. schreib ich sogar selber mal wieder was, trotz des BBB-Bug-Scheissendrecks: https://dudeweblog.wordpress.com/2014/08/14/beep-beep-boop-update-verunstaltet-wordpress-zum-kindergarten/
    Momentan streik‘ ich noch.

    Gefällt mir

  60. thomram sagt:

    @Dude

    ist ok.

    Äh, vergass.
    Unter Rubrik „Schreckensnachrichten“ habe ich eine Eilbotschaft eingefügt: „Dude im Streik. Was steht dahinter.“

    Gefällt mir

  61. Petra von Haldem sagt:

    zum latrinischen Spruch auf der Startseite, hier der meine, der noch verblieben ist 🙂

    Gutta cavat lapidem, non vi sed saepe cadendo……

    frei übertragen:
    steter Tropfen höhlt den Stein, nicht durch Kraft, sondern durch beständiges Tropfen……

    dies zum Tagesthema: lieben statt entängsten ;)……………………..

    Gefällt mir

  62. Wanderer sagt:

    Ich grüße dich, Thomram. Bin seit einiger Zeit wieder online. Hab den rechten Weg in eine angenehme Zukunft gefunden. Schau mal vorbei und bring noch ein paar Interessierte mit.

    MfG
    Wanderer

    http://selbstbetrug.wordpress.com

    Gefällt mir

  63. thomram sagt:

    @ Wanderer

    Oh, grosse Freude.

    Gefällt mir

  64. Wanderer sagt:

    Die Freude ist ganz meinerseits 🙂

    Hilf bitte mit, das Konzept von Prof. Hörmann in die Köpfe der Menschen zu implementieren. Eine bessere Steilvorlage gibt es nach meinem Dafürhalten nicht. Wir müssen weg von den schlechten Nachrichten und anfangen lösungsorientiert zu denken.

    MfG

    Gefällt mir

  65. thomram sagt:

    @ Wanderer

    RICHTiG.
    Von den kleinsten, praktischen Vorschlägen bis zu den grossen Würfen „Wildgans“ oder und den Konzepten Franz Hörmanns, alles ins Schaufenster!

    Ich zum Beispiel hab grad die Gnade, gesund zu werden, indem mein Körper sehr hohes Fieber produziert.
    Frei nach Doktor Hamer.
    Glücklich möge er sein!

    Knurr, ich halluziniere halb. Mach ich grad was durcheinander?
    Ich hör auf, keinen Zweck mehr, heute.

    Love at all.

    thom ram

    Gefällt mir

  66. thomram sagt:

    Richtig. Ich stoppe mit Schreiben. Kann nicht mal mehr Hamer und Mauch auseinanderhalten.

    Bitte um Verzeihung.

    Gefällt mir

  67. Petra von Haldem sagt:

    Lieber Thomas,
    tiefgreifende Gesundheit wünsche ich Dir!
    petra

    Gefällt mir

  68. Petra von Haldem sagt:

    *****Von den kleinsten, praktischen Vorschlägen bis zu den grossen Würfen “Wildgans” oder und den Konzepten Franz Hörmanns, alles ins Schaufenster!*****

    Sommerschlussverkauf???

    Nicht alles, was in den Schaufenstern so präsentiert wird, dient einer Glücklichen Erde……………..
    ***………in die Köpfe der Menschen zu implementieren.***
    Fühlt sich bei so nem schlichten Weib wie mir komisch an…….

    Gefällt mir

  69. thomram sagt:

    @ Petra

    Danke für die Wünsche…

    Klar, dass, wenn Weib „Schaufenster“ hört, sie an Zeugs wie Schlussverkauf denkt, ich verzeihe.
    Also in unserem Schaufenster steht nur Ware, von der wir herzlich überzeugt sind, dass sie den Menschen diene.

    Gefällt mir

  70. Dude sagt:

    Göttlich! 🙂

    Gefällt mir

  71. Dude sagt:

    Schade hast Du das ganze Menu zerstört…

    Ps. Dir ist sicher nicht klar, dass die ganzen mit dummen Technospielzeugen zugreiffenden Vollspacken-Biozombies ( https://dudeweblog.wordpress.com/2014/07/12/elektrosmog-und-funktechnologie-als-zerstorer-des-naturlichen-lebens/ ) die Seitenleiste nicht sehen, oder? ;-p

    Gefällt mir

  72. ooms sagt:

    yehei
    wenn ihr nicht wieder werdet wie die KINDER,wie wollt ihr SO im KOENIGREICH des GOETTLICHEN SEIN

    ich habe oft den hoeheren herzschlag wenn ich von dir RAMDAS lese und dies hat doch schon viel in sich
    mach weiter und gehe immer weiter so,bleib aber auch ruhig wieder mal stehen,damit du dann noch weiter gehen kannst

    in tiefster LIEBE von HERZEN ohne SCHMERZEN

    Gefällt mir

  73. thomram sagt:

    @ ooms

    Lese ich ooms, kommen mir stets beunruhigend zwinglich drei Dinge opsi:
    Das unendliche OM.
    Das Goms.
    Und uuups oder oooops.

    Heisst das nun, dass ich ins Goms reisen, OM mantren und bei keiner registrierbaren Bewusstseinsveränderung mit einem uuups – Ausstosser wieder abreisen sollte?
    😉

    Gefällt mir

  74. ooms sagt:

    in goms ist es kalt,aber es kann auch om AUM gechantet werden
    mach es aber lieber hier,dann hoere ich dich/NUSA DUA ist ja nur mal,ein paar MEILEN und ueberhaupt nicht FERN
    dein bewusstsein, soll so schoen heranwachsen,wie deine kleinen baueme im garten,pass auf/KEINE ANGST
    uuups,dann halt nach ein paar glaesern BIER
    HATI HATI nicht GABRIEL weiter sagen……………..

    Gefällt mir

  75. Petra von Haldem sagt:

    An die Gestalterin des Startseitenbildes!

    Gelungen, absolut gelungen.
    Herr-liche Farben.
    Er-Fräu-lich schöne Per-Spektive.
    Alles wunderbar Verträglich.
    Danke.

    Gefällt mir

  76. Dude sagt:

    Als informatives Addendum zu den heutigen Kommentaren: Jaja, zugegeben, ich bin stinkhässig heute. 😉

    Gefällt mir

  77. Petra von Haldem sagt:

    …………….sind nur geistige Pubertätspickel……….. 😉

    Gefällt mir

  78. Dude sagt:

    Kann man diese blöden pingbacks und trackbacks nicht in den Spamordner knallen? Zumindest solange da keine neuen echten Kommentare kamen?

    Geht leicht. Manueller Spam-Block: „*reblog*“
    😉

    Gefällt mir

  79. Petra von Haldem sagt:

    Danke für die Blick-erfrischung auf der Startseite.. 🙂
    Es ist wirklich etwas heiss hier…….
    Aufm desktop erfrische ich mich mit einem wunderschönen See……………

    Gefällt mir

  80. thomram sagt:

    @ Petra

    Da sieht man ma wieada die Ueberlegenheit des weibelichen Geschlechtes. Indes Fussballer Lücki unter dem Themperathurtruck schier zusammenbricht, meldet die Frau Petera, es sei wirklich etwas heiss hier.
    Kann aber auch sein, dass eine van den Halden in ihrem Schloss hinter isolationsmächtig dicken Mauern sich Luft zufächeln lässet, indessen so ein Hansimglück sich damit begnügen muss, sich unter kühlem Wasserstrahl sich seiner wieder zu besinnen?
    Wohl dem, der rechtzeitig in dicke Mauern investieret hat?
    Oder gültet es doch: Frau ist lebenstückTieger?

    Gefällt mir

  81. thomram sagt:

    Jedenfalls werden sie älter. Ausnahmen ausgenommen.

    Gefällt mir

  82. thomram sagt:

    Die Erfrischung stammt aus dem Südtirol, wie immer, wenn von dort, von unserem stillen Mitleser Josef. Ich empfehle jedem, der einen Rückzug benötigt, dorthin zu fahren und sich in Josefs Stube der Stille hinzugeben und sich von Josef mit Ei, Kartoffel, Schinken und Jemüs stärken zu lassen. Worte gibt es, doch sind sie nicht so wichtig. Das Tal ist ein V Tal, unattraktiv für einen, der das Panorama braucht. Es ist schlicht und führt zurück, weg vom Irrsinnsgeknalle und -geschleime, hin zu „hier bin ich“.

    Gefällt mir

  83. Petra von Haldem sagt:

    @ thomram
    ***Da sieht man ma wieada die Ueberlegenheit des weibelichen Geschlechtes. Indes Fussballer Lücki unter dem Themperathurtruck schier zusammenbricht, meldet die Frau Petera, es sei wirklich etwas heiss hier.***

    nee, nee, nixe Überlegenheit…obwohl das natürlich grundsätzlich stimmt :)….sondern einfach angeübtes „andastäitment“..
    ………..hat sich bewährt in männlichem Unkreis (kein Fehlerteufel!) 😉 Yupp………..

    ***Kann aber auch sein, dass eine van den Halden in ihrem Schloss hinter isolationsmächtig dicken Mauern sich Luft zufächeln lässet,…….
    ……..Wohl dem, der rechtzeitig in dicke Mauern investieret hat?***

    Stümmt. Unser Mauerwerk ist tatsächlich so gestaltet, dass wir keinerlei Händiempfank bei uns haben, gut was??
    Und wir wohnen noch nicht mal IM Schloss!!

    ***Oder gültet es doch: Frau ist lebenstückTieger?***

    Lebensstück Tiger, las ich, bevor ich karpirierte……
    Na klar ist Frau lebenstüchTiger,muß ja, bringt ja Leben zur Welt…..eben……

    Is doch wirklich praktisch, dass es zu den Männers prinzipiell Frauen dazu gibt……
    wär ja nicht nötig gewesen…aber……das mit dem Leben…..uffa…..
    😉 😉 😉

    Gefällt mir

  84. thomram sagt:

    @ Petra

    Tiger wollte ich schreiben, der ie hat sich eingeschlichen, der Blöde.

    Hm, also ich habe weder prinzipiell noch generell noch allgemein noch im Speziellen etwas dagegen, dass es Frauen gibt, lebensStückTiger oder nicht, Hauptsache in Silhouette und Bewegung innen wie aussen das, was uns ewiglich ziehet hinan.

    Gefällt mir

  85. Dude sagt:

    Blogregel No X.

    Hebe eingebettete Links in anderer Farbe hervor, sodass sie auch auffalen, im Gengesatz zu dem Käse jetzt, wo dsa einfach wie normaler Fliesstext aussieht, womit die Links gar nicht gesehen werden!

    Gefällt mir

  86. thomram sagt:

    @ Dude

    Dein Imperativ ist Ausstülpung von Anmassung.
    Anregungen nehme ich gerne entgegen, auch solche mit Tippfehlern.

    Ich färbe eingebettete Links immer, und zwar rot. Es kommt vor, dass WP nicht schaltet, dass das Wort schwarz bleibt.
    In übernommenen Texten kann es vorkommen, dass ich einen Link zu färben vergesse.

    Gefällt mir

  87. Dude sagt:

    Du müsstest mit eigener Domain da eigentlich die Möglichkeit haben das anzupassen und die Schrift-, Farb, & Linkerscheinung etc. als CSS zu standardisieren. Gib mal vorige Begriffe als Suchbegriffe ein – da gibts sicher gute simple Dokumentationen und Anleitungen dazu.
    ISt ja auch nützlich – weil mir wäre es schlicht zu blöd, Links jedesmal extra noch einzufärben… sinnloser Zusatzaufwand jedesmal…

    Gefällt mir

  88. thomram sagt:

    Hallo Dude, ja, stimmt, lästig ist es, jedesmal am Link rumzufummeln.
    Danke für deinen Tipp!

    Gefällt mir

  89. Dude sagt:

    Hübsches Startseitenbildli:

    Känni ..under denne Palme hai mal Zmittag gässe… 😉

    Hier ne andere Perspektive selber geschossen (vom Spickel aus in die andere Richtung):

    Gefällt mir

  90. Dude sagt:

    Hast Du Links auf 1 reduziert?
    Oder wieso erscheint mein Bild nicht?

    Gefällt mir

  91. thom ram sagt:

    DUDE

    Ich habe konstant zwei Links als ok geschaltet. WP macht was WP will.

    Gefällt mir

  92. thom ram sagt:

    Dude 10:11

    ja, haha, soisses, sosiehtzauss.

    Gefällt mir

  93. Dude sagt:

    Jo, nix neues von WP… siehe den neusten Streich -> https://dudeweblog.wordpress.com/2016/12/21/fuck-wordpress-wixxerpack-update/

    Aber schreibe hier eigentlich wegen was anderem kurz…

    1. Hast Du die Leute gefragt ob sie ihr Bild quer durchs Netz gehauen stehen haben wollen und ihnen für den Shot dann auch was bezahlt?
    2. Ist das Nusa Penida im Hintergrund?
    3. Wieso gibts hier eigentlich keine Kommentieroption für die Startseite? Kannst Du das nicht mal einrichten mit Direktlink oben im Menu?

    Gefällt mir

  94. thom ram sagt:

    Dude 12:54

    1) Diese Leute nicht. Wenn ich Icke, Ganser, Hörmann, Jebsen, Hörstel und Dude zitiere, dann rufe ich immer erst an, ob sie einverstanden seien
    2) Nusa Penida, richtig.
    3) Ich hoffe, die mangelnde Kommentfunzerei für die Startseite raube niemandem den Schlaf.

    Zu den Wixxern.
    Wenn ich ein Anliegen habe, dann spreche im mit Menschen. Wenn ich den Menschen als Wixxer betrachte, wird er mein Anliegen abweisen. Wenn ich ihn in seiner Art und Situation respektiere, bekomme ich meistens Hilfe von ihm.

    Gefällt mir

  95. Dude sagt:

    @3. Wär doch kein Problem das im Menu zu integrieren als eigene Seite=?!?

    „dann spreche im mit Menschen.“

    Was glaubst was ich hier gemacht habe???
    https://en.forums.wordpress.com/topic/old-stats-finally-disappeared-view-hours-ago
    Nur Ignoranz und freche Threadschliessereien, um dann alles zu wiederholen von zig angekackten Nutzern, und nur noch mehr Ignoranz von der WP-Staff => Wixxerpack!

    Gefällt mir

  96. ALTRUIST sagt:

    In diesem Video ist aus meiner Sicht sehr anschaulich dargestellt unter anderm auch , was man als Kommentator beachten sollte , um effizient zu bleiben und sinnlose zeitraubende Konflikte zu vermeiden .

    Manifest der Wahrheit 2017

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: