bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » NWO » Menschenopfer

Archiv der Kategorie: Menschenopfer

24.09.10 / Kai Orak: Schwabs Great Reset? / TRV: Schwabs Great Reset plus?

Der 24.09.10 (2022) wurde von verschiedenen Seiten als Tag angekündigt, analog zu 9/11, da „jeder Mensch sich daran erinnern werde, wo er sich damals aufgehalten hat“.

Für Leser, welche kein telegram führen, fasse ich Kai’s Vermutung/Vision zusammen.

Kai übersetzt „reset“, auf den ersten Blick sprachlich nicht korrekt, nämlich mit „löschen“. Nun…das Löschen, was Kai meint, das hätte wahren „Reset“ zur Folge, nämlich das Zurücksetzen der Menschheit in die Steinzeit.

Wie das?

Kai’s Vision, und Kai betont, er werde Gott danken, sollte er sich gründlichst irren, Kai’s Vision ist im großen Zuge denkbar einfach:

Das herrschende Gesindel setzt den gesamten elektronischen Datenverkehr erdenweit aus. Nichts läuft mehr, nicht Dein Lapi, nicht Dein Händi, nicht die Benzinstation, nicht Lidl, nicht Aldi, nicht die Industrien, nicht, nicht nichts mehr läuft, denn heute hängt alles am erdenweiten Netz. Ist das weg, dann gute Nacht. Kein Strom. Kein Wasser. Kein nichts.

Wozu das?

(mehr …)

Karl III / Der Fährmann

Der Fährmann in den Hades. Wer ihm zu nahe kam, den begleitete er in den Tod. Er hat nicht die Qualität eines echten Königs. Ein echter König verkörpert sein Volk und dient seinem Volk. Karl III hat andere Qualität, die Qualität der reißenden Bestie. Mit ihm auf dem Thron werde England untergehen, nicht sinnbildlich, sondern in 3D.

Soviel sei von Astrologin Savannah Nobels Sicht vorweggenommen. Sechs Minuten.

(mehr …)

Das Sissi-Syndrom / Die Funktionsweise von Big Pharma

Step 1

Man erfindet ein neues Medikament.

(mehr …)

Ukraine / Die Anzahl der beteiligten Soldaten

Hier ist die Rede von nackten Zahlen. Das Geschehen in der Ukraine ist tragisch.

Die Propaganda hat es zuwege gebracht, daß ukrainischer Normalo Russland als Erzfeind betrachtet und darum überzeugt als Soldat gegen die russischen Besatzer (in Wahrheit Befreier) kämpft.

Spezialfall: Wenn Raubenden, Mordenden und Folternden das Lebenslicht ausgeblasen wird, so sage ich: Gut so, sie finden sich in Gefielden wieder, da sie besser hineinpassen.

Normalfall: Es sind Russen von und auf sogenannt ukrainischem Gebiet, welche gegen Russen kämpfen. In den noch intakten Führungsetagen des Deep State reibt man sich die Hände.

Jeder ukrainischer Soldat, der verletzt oder getötet wird ist ebenso zu beweinen als wie verletzter oder getöteter Soldat der russischen Armee, ist ebenso zu beweinen gar als wie die Zivilisten in nichtmilitarisierten Siedlungen im Donbass, welche seit 8 Jahren von ukrainischen Kanonen verletzt und getötet worden sind und werden.

Das Geschehen in der Ukraine ist tragisch. Hier ist die Rede von nackten Zahlen.

Es ist lächerlich zu denken, die Ukraine könnte Russland militärisch besiegen. Es werden weitere Ruinen und Leichen resultieren.

Damit wird es nicht bewändet sein. Längst hat Kiew Partisanen installiert. Es wird viele hinterhältige Anschläge geben und vermutlich eher Jahre denn Monate dauern, bis verläßliche Ruhe einkehren wird.

Thom Ram, 09.09.10

(mehr …)

Schlumpfung / Gewebeklumpen in den Blutgefäßen Verstorbener

Solche Gewebeklumpen sind neu, kein Mediziner hatte zuvor Solches gesehen. Sie treten auf seit Beginn des Gen-Experimentes an der Menschheit mittels sogenannter Impfung. Die Autorin vermutet, die „Impfung“ diene nicht in erster Linie der Dezimierung der Menschheit, sondern dem Projekt, die Menschen fernsteuern zu können.

TRV, 07.09.10

(mehr …)

Holger Strohm bei Joe Conrad / Worum geht es in der Ukraine?

Ob alles im Detail so ist, wie Holger Strohm es sieht, sei dahingestellt. Besonders wohltuend bei ihm ist es, daß er sich sehr vieler Quellen bedient und dabei Adlerposition einnimmt, das Große Ganze im Auge hält.

Sein Schlußwort: „Nichts glauben. Selber denken.“

Tom Ram, 05.09.10

(mehr …)

Wolfgang Lehmann / Sowjet-KZ Ketschendorf (Fürstenwalde)

Wolfgang Lehmann – einer von Millionen.

Deutscher, ehre die Blüte Deines Landes vergangener Zeit!

Thom Ram, 01.09.10

(mehr …)

Drei Briefe von Michael Ballweg

Jeder hier weiß es. Michael Ballweg sitzt in U-Haft. Nicht jeder weiß es, sein gesamtes Vermögen, inklusive Kleinigkeiten wie sein PW wurden beschlagnahmt, Tresore geleert, sämtliche Elektronik nicht nur von ihm sondern auch von seinen Mitarbeitern konfisziert. Man beließ ihm 300 Euro, das war es.

Er bleibt in Gelassenheit und Zuversicht. Wahrer Mensch, wahrer Mann.

(mehr …)

Gas / Die Stadtverwaltung Den Haag bettelt

Westeuropa wurde von Russland getreulich und zu freundschaftlichem Preise mit Gas und Öl beliefert. Sodann, soweit ich das überblicken kann, stoppte man die Einfuhr oder und kündigte Verträge, um Russland zu ruinieren und zu wohlgefälligem Verhalten zu „erziehen“. Russland, flexibel, ließ sich „erziehen“ und wandte sich entschiedener noch als zuvor anderen Partnern zu, China und Indien an erster Stelle zu erwähnen sind, führt aus mit höherem Gewinn als vor den westeuropäischen Erziehungsmaßnahmen.

(mehr …)

Dr. Reiner Fuellmich / Stefan Magnet

Es gab Geflüster, Fuellmich sei auch nur ein vom System vorgeschobener schein-Guter, also U-Boot, also in Wahrheit Teil des Systems.

Höre Dir seine Rede hier an. Er ist offen und ehrlich, er sagt, daß er anfänglich noch einer Täuschung verfallen, daß er sich anfänglich noch nicht bewusst gewesen sei, wie eng die Jurisprudenz fast(!) erdenweit, zum Beispiel in Kanada, in das Netz des Systems eingewoben ist.

Er beschreibt den Stand der Dinge und die gefasste Strategie.

(mehr …)

Die alten neuen Imfpungen also…

…sollen es richten. Schlumpfung hat nicht genug dahingerafft, so langsam beginnen zu viele zu zweifeln am Heil der Pfizer Moderna Säfte, also muß was Neues her, einfach durch die Hintertür. Künftig werden Impfungen allesamt auf Gen verändernder Technik zusammengebraut werden. Dies wird dann wahre Abwehrmauer gegen alle schrecklichen Krankheiten wie Röteln, Mumps und so sein.

Leut, es ist nicht lustig.

Muß vorausschicken: mnra oder mrna Zeugs, spikes, was mehr, es ist eine Welt, die ist mir so fremd, da versagt mein Vermögen, etwas mir wirklich einleuchtend zu verstehen, abzuspeichern und verständlich weiter zu vermitteln.

Wie so oft indes habe ich die Essenz wohl begriffen. Das, was „gegen Sars Covid19“ gespritzt worden ist, es macht, ich sage es in vorsichtiger Zurückhaltung, in vielen Fällen krank, führt auch mal zum Tode, ich habe gehört, mittlerweile in einem von 37 Fällen. Es macht unfruchtbar, hat Totgeburten zur Folge. Also Schwangere ließ sich spritzen, und das Kind war dann Totgeburt oder Kind mit tödlichen Schäden.

Die Geburtenzahl in Ländern, da fleißig gespritzt worden worden ist, ist um mehr als 10% zurückgegangen. 10%? in den Ländern, da sich Leut fleißig haben spritzen lassen.

Das scheint mir wohl signifikant, das passiert nicht einfach so, von heute auf morgen, ist aber innert Jahresfrist eingetreten.

(mehr …)

Der große Wandel / Die besondere Rolle Russlands

Ein Mammut-Artikel, erschienen im National-Journal, breit gefächert, tief schürfend, für Mainstream-Geschliffenen von A bis Z Botschaften von einer anderen Welt, anderseits Sicht erweiternd auch für gründlich Informierten.

Danke, Ihr unermüdlichen Autoren!

TRV, 18.08.10

Gegen diese Menschenperversionen zur Menschenvernichtung kämpft Putin an
Russland – Bewahrer von Byzanz, Bewahrer des authentischen Europa
„Der Westen hat das Menschentöten kultiviert“, so ein Presse-Insider
Die Globalisten schämen sich nicht, Reibach mit dem Tod zu machen
Der EU/BRD-Zusammenbruch macht Russland zum strahlenden Weltsieger
… und gerade formiert sich das größte Militärbündnis der Welt gegen den Westen
Abbas stellt Scholz im Kanzleramt bloß – überall entrücktes Holocaust-Geschrei
Das Plandemie-Todesprogramm stürzt ab
Trumps Amerika und der BRD-Wutherbst

.

Ein Russe in Deutschland: „Das ist NICHT das demokratische Land, in dem ich leben wollte!“

Verfasst im Jahre 6 (2018). Heute noch aktueller als damals. TRV, 06.08.10

.

Wenn es zu einem Bürgerkrieg kommt, der mir unausweichlich erscheint, dann werden wir froh und dankbar sein, wenn die Russen uns unterstützen!

http://www.journalistenwatch.com/2018/01/15/ein-russe-in-deutschland-das-ist-nicht-das-demokratische-land-in-dem-ich-leben-wollte/

Aahhh, der Beitrag ist gesperrt worden. Wen wunderts. Schön, daß er mir von einem klugen „Speicherer“ zugeschickt worden ist, und gerne zeige ich ihn hier.

(mehr …)

„Ich habe es satt“

Einmal darf/muß es auch so gesagt werden. TRV, 06.08.10

Prof. Dr. Knut Löschke,

Mitglied des Hochschulrates der Universität Leipzig, Kuratoriumsmitglied des Max-Planck-Institutes für Mathematik in den Naturwissenschaften, Aufsichtsratsvorsitzender des Universitätsklinikums Leipzig und des IT-Beratungsunternehmens Softline AG):

(mehr …)

Affenpocken und die „Impfung“

.

Mit dieser leicht verständlichen Information über Pocken, Kuhpocken und Affenpocken

kann jeder die jetzt beginnende „Impf“werbung gegen Affenpocken richtig einschätzen.

Woher wir wissen, dass die Affenpocken ein weiterer Betrug sind (genau wie Covid)

.

Einschub TRV

Ich betone: Ich kenne niemanden, mich eingeschlossen, der die Existenz der Krankheit „Covid“ bestreitet. Ich selber hatte sie auch. Der Verlauf war wie bei einer anderen Art von Grippe, einfach mit ein bisschen anders gelagerten Symptomen. Dauer: Lange, mehr denn eine Woche, doch wie man sieht, lebe ich noch, und damit bewege ich mich im Heer der 99,999%, welche an Covid nicht gestorben sind, nämlich frisch und munter.

Das erdenweite Verbrechen besteht darin, eine gewöhnliche Grippe zur Pandemie heraufzustufen, gefährliche Nasentests zu machen, in mehrerer Hinsicht schädigende Masken aufzuzwingen, Menschen einzusperren und wirtschaftlich zu ruinieren, und, als Krönung, möglichst erdenweit den Menschen beispiellos gefährliche Substanzen zu injizieren. Eine von mehreren Wirkungen der Spritze ist die Schwächung des Immunsystems. Wer nicht das Glück hatte, lauter Placebos zu erwischen, der hat nette Chance, bei einer folgenden Infektionskrankheit das Zeitliche hurtig zu segnen.

Die Spritze hat keine üblen Nebenwirkungen. Die Spritze schützt vor Covid nicht, und die üblen Nebenwirkungen werden korrekt benannt so: „Beabsichtigte Wirkungen“.

TRV, 24.07.10

.

(mehr …)

WB / Ungeschminkte Tagesaktualitäten

Eine meiner Quellen ist der österreichische Wochenblick. WB berichtet offen von Ereignissen, welche Mainstream verschweigt oder verquirlt rapportiert.

Ich stelle ihn hier mittels drei seiner Publikationen vor.

In Liebe, TRV

24.07.10

(mehr …)

Kindesraub / Der Bettler

.

Nach dem Morgenkaffee stieß ich auf die Aufzeichnung dieses Geschehens. Ich bin wie gelähmt.

Der Bettler trat mit ausgestrecktem Arm auf den Jungen zu.

(mehr …)

Sars Covid 19 – Spritze / NWO – Säuglinge

Zum zweiten Male stoße ich auf diesen Bericht. Ich nehme es als Anlaß, ihn hier zu veröffentlichen.

Thom Ram, 12.07.10

(mehr …)

Dr. Reiner Füllmich / AUF1 Veranstaltung / Corona-Ausschuß

Gleich zur Sache. Fünf Minuten.

AUF1

oder, wenn nicht aufrufbar,

https://t.me/ludwigs_plauderstunde/9606

oder, wenn auch so nicht aufrufbar, gehe auf

https://t.me/ThomRamBali und scrolle auf Datum 08.07.22

28:Juni 2022 / Mit Dr.Reiner Füllmich

Wer noch nicht telegram installiert hat…..Ich beziehe meine Informationen mittlerweile zu 90% von Telegramkanälen. Zur Stunde ein Segen, telegram.

Lieber Leser. Täglich möchte ich 77 Geschehnisse auf bb raushauen, komme aber nicht dazu. Ich tue annähernd so auf

https://t.me/ThomRamBali

per einfachem Klick.

Auf bb indes stelle ich an mich die Forderung, Drittbeitrag redlich ordentlich ehrlich sinnvoll zu besenfen. Kommt dazu Stichwörter zu ersinnen und mehr. Der Aufwand telegram zu bb-Veröffentlichung verhält sich als wie 1:100.

(mehr …)

Fotos von Partikeln im Blute „plötzlich Verstorbener“

.

Weiterlesen in FREEWORLDNEWS.US

Die Verwirklichung feuchter Träume gewisser earth-leaders.

Thom Ram, 30.06.10

.

Jakarta zerstört eleganter denn Kiew

Kiew bombardiert eigene Landsleut. Jakarta macht das eleganter. Gefühlt hat bei mir heute eine Bombe im Garten eingeschlagen.

Ort des Geschehens:

(mehr …)

Pfizer’s Liste des Grauens,

welche 75 Jahre lang geheim gehalten werden sollte, welche aber dummerweise nun öffentlich einsehbar ist.

TRV 18.06.10

Die Seite 3 finde ich nicht. Doch Seiten 1,2 plus 4-8 dürften reichen.

(mehr …)

V-AIDS in Verbindung mit der „Impfung“ / Düsseldorfer Kanzlei berät Opfer

Guter Leser, Du liesest hier, was die Spritze betrifft, Dir längst Bekanntes. Ich bin indes hoch erfreut darüber, und ich meine, Dich ebenso wird es erfreuen, daß es eine Kanzlei (Rogert U. Ulbrich) gibt, welche Spritz-Schäden juristisch akribisch aufarbeitet. Da tut sich offenbar nicht nur nichts, wie meiner Einer gelegentlich meint, da sind noch Leut mit Herz und Eiern!!!

Es erstaunt mich nicht und entsetzt mich doch einmal mehr, daß offenbar die, welche Bescheid wissen müßten, nämlich sogenannte Ärzte, vom Covid-„Impf“-spritzen-tuten-blasen keine Ahnung zu haben scheinen, und dies nach 27 (siebenundzwanzig) Monaten Vorlaufzeit, während der sie sich über Inhaltsstoffe sowie über Sinn und Zweck der Spritze hätten kundig machen können.

Tokters, welche getestet und gespritzt haben, gehört die Lizenz entzogen. Sie haben sich lernunwillig, lernunfähig, strunzdummdumpfgutgläubig verhalten. Zusätzlich schulden sie Geschädigten und Angehörigen von – wissentlich oder unwissentlich, Unwissenheit schützt vor Strafe nicht – Ermordeten Entgelt.

(mehr …)

Grand Jury / Schlussplaedoyer von Dr. Reiner Füllmich

Was unser Einer stets im Stillen gedacht hat, kristallisiert sich – so ich die Angelegenheit richtig verstehe – zu Realität. Es können 10’000 Anwälte und Fachleut Unterlagen sammeln und Beweismittel aufhäufen, sie haben keine Chance, Angeklagte vor Gericht zu bringen. Warum? Einfach darum:

(mehr …)

„Wir sollten Denkfabriken gründen“

Für mich ist Dr. Heiko Schöning eine der Top-Ausnahme-Erscheinungen. Welch Wissen, Klugheit, Weisheit und feurige Gelassenheit vereinigt dieser Kämpfer in sich! Wahrer Mann und Mensch, wahrer Mensch und Mann.

Großer Herzensdank für Dein Leben und Wirken, Heiko!

Thom Ram, 14.06.10

Hier im Gespräch mit unserem kundigen Rüdiger Lenz; Eine dichte Lehrstunde sowohl für Anfänger wie auch für weit Fortgeschrittene.

(mehr …)

Plötzliches Erwachsenentod-Syndrom

.

So langsam dürfte es zu vielen Ahnungslosen doch auch auffallen, daß da mehr Leut das Zeitliche segnen als wie bislang gewohnt. Mit der Schlumpfung darf dies nicht in Zusammenhang gebracht werden, darum schwuppdiwupp zaubert unsere Zaubermedizin einen sehr schlüssigen Namen aus dem Hut. „Syndrom“. „Syndrom“ haut immer hin. Ein „Syndrom“ ist unerklärlich und ist nicht heilbar.

Sie werden sich nicht mehr auf die Straße wagen. Führungskräfte schon heute sieht man nur in Panzerlimousinen.

Thom Ram, 09.06.10

(mehr …)

Ukraine / Beschuss der eigenen Bevölkerung

Auf bb jedem bekannt. 14000 Menschenleben hat das Bombardement im Donbass seit 2014 gekostet, Bombardement, ausgeführt von ukrainischem Militär.

Nicht nur auf bb bekannt, jedermann ist bekannt, daß heute Bomben fallen auf Stadtzentren, Kindergärten, Spitäler im Donbass. Großklopapiere sagen, der Russe sei es. Die glatte Lüge. Auch heute ist es ukrainisches Militär, welches zielgerichtet zivile Anlagen bombardiert.

Auf den ersten Blick ist es seltsam.

(mehr …)

SiPS

Stopp der illegalen Privatisierung des Staates

Unser «Staat», die Schweiz, wird hinter unserem Rücken seit Jahren illegal in private Firmen umgewandelt. Aus Gemeinden, Kantonen, Bund, Ämtern und staatlichen Institutionen wurden Firmen einer «Government Industry». Dieser Prozess ist beinahe abgeschlossen.

Der Verein SiPS fordert die sofortige Wiederherstellung der Rechtsstaatlichkeit.

Das öffentliche Beleuchten dieser Vorgänge ist unerlässlich.

Wichtige Fakten und Hintergründe:

(mehr …)

Prof. Stefan Hockertz auf der Flucht

Der Bericht, bitte höre Dir zuerst an, was Professor Hockertz aktuell zu sagen hat.

Dortens, auf BIT CHUTE habe ich das Folgende gesenft:

(mehr …)

Finnland wolle der NATO beitreten

Ich vermute wohl, daß der Finne dies nicht wolle, vermute, die Oberechsen in Finnland wollen dies.

Genüsslich formuliert Putin dies: „Gerne wird die NATO Russland bis zum letzten Finnen bekämpfen.“

Das war 2016, vor sechs Jahren. Der Mann ist einfach auf Draht, wusste schon vor sechs Jahren, was die Echsen in Finnland anzurichten gedachten und gedenken.

(mehr …)

Tagesgeschehen

Auswahl, Kommentare und Verlinkungen von bb – Altfreund Luckyhans.

Täglich verrichtet Lücki von mir bewundert große Arbeit für seine Sammelmails. Gelegentlich fische ich eine davon heraus und stelle sie hier ein. Du möchtest sie vielleicht abonnieren? Melde Dich bei mir, ich werde Dich und Lücki kurzschließen. Luckyhans hat Russland-Erfahrung, und er hat Kontakte dortens. Beides habe ich nicht. Seine Mails sind mir Gold. Danke, Freund Lücki.

Thom Ram, 18.05.10

.

Liebe Freunde der unbequemen Bequemlichkeit,

anbei dazu ein erster Beitrag - wenn das Thema interessiert, wird es weitergeführt.

Und ein Spaßbildchen anbei.

Dazu viel Neues:
- das wichtigste Ereignis des Tages in der Ukraine: die Kapitulation der Asow-Stahlwerks-"Besatzung" (https://colonelcassad.livejournal.com/7619409.html); wie gestern gemeldet, begann es gestern abend mit 51 Mann; dann nochmals 300 Mann, d.h. 50 Verwundete, die ins Krankenhaus Nowoasowsk kamen, und 250 SKU-Soldaten, die ins DVR-Kriegsgefangenen-Lager in Jelenowka zum Verhör abtransportiert wurden (Bilder hier https://colonelcassad.livejournal.com/7619825.html), und so ging es heute weiter: insgesamt sollen noch 2227 Mann im ASW sein, hier die Zahlen laut Armee-Korrespondent Sladkow: (https://colonelcassad.livejournal.com/7620378.html) zum Zeitpunkt der Kapitulation waren es noch über 2500 Mann, davon 804 "Asow"-Nazis, von der Gesamtzahl 404 Verwundete, davon 55 schwer, dazu über 200 Leichen in gefrorenem Zustand sowie 3 russische Gefangene, dar. 1 Offizier. 
Videos dazu: von heute https://t.me/boris_rozhin/49000, von gestern https://t.me/boris_rozhin/48999, https://t.me/boris_rozhin/48992, https://t.me/boris_rozhin/48977
eine ausführliche Reportage über die Vorbereitungen für die erste Gruppe - Minenbeseitigung usw. - hier: https://www.kp.ru/daily/27393/4588115/

Was erwartet die Leute? Auf jeden Fall eine Untersuchung der jeweiligen persönlichen Taten eines jeden, soweit gegen ihn Ermittlungen aufgenommen wurden und er an Kriegsverbrechen - nicht an normalen Kampfhandlungen - teilgenommen hat; und in der DVR gibt es immer noch die Todesstrafe... (https://www.politnavigator.net/smertnaya-kazn-v-donecke-chto-zhdjot-nacistov-azova.html)
Auch heute wieder wurden zwischen 10 Uhr und 11 Uhr von den SKU 10 "Smertsch"-Werfergeschosse auf die Wohnviertel der friedlichen Stadt Cherson abgefeuert, die allerdings alle von der Luftabwehr abgefangen werden konnten - die Kriegsverbrechen gehen täglich weiter! (https://t.me/mod_russia/15810)

Und:
alle Lügen über eine angebliche Rückführung in die Ukraine usw. könnt ihr vergessen, ebenso die sensationslüsternen westlichen Meldungen von angeblich gefangengenommenen US-Admiralen usw., die einfach nur vom Wesentlichen, der bedingungslosen Kapitulation der gesamten Einheit, ablenken sollen...
Wie auch die sich mehrenden Gerüchte über einen angeblich in Kiew bevorstehenden Militärputsch - alles Unsinn, denn das angelsexisch ferngelenkte Regime steuert in jeder Hinsicht artig den vorgegebenen Kurs, und erst wenn "der Mohr seine Schuldigkeit getan" hat, wird er zum sakralen Opfer gemacht werden...

Und fast schon ein Witz ist die Meldung des GS der SKU: "Die Garnison Mariupols hat die gestellte Aufgabe erfüllt." - das stimmt, wenn diese darin bestand, etwa 10.500 Mann in den Tod zu schicken und etwa 4.000 in die Gefangenschaft... klar, die Armee Paulus hat sich auch 2,5 Monate in Stalingrad gehalten, aber man erinnert sich an sie aus anderen Gründen...

- die Lageberichte von der Front:
Michail früh mit der Kapitulation der Asow-Leute und Karten: https://mikle1.livejournal.com/13965745.html
tagsüber mit Karten: https://mikle1.livejournal.com/13966027.html
und abends mit Karten: https://mikle1.livejournal.com/13966237.html
und Jura abends mit Karten: https://zen.yandex.ru/video/watch/6283e00e45ab9e6885e63bc4
Unsere Freunde meinen, daß die Meldung aus der LVR, daß über 15.000 SKU-Leute in Severodonezk eingekesselt seien, verfrüht käme: der Kessel sei noch nicht geschlossen und abgesichert.
Die kleineren Kessel bei Liman und Swjatogorsk dagegen schon...

- ein paar jüngere Lawrow-Zitate zur Ukraine und anderem, als Denkstupser:
"Die Ukraine braucht keiner, sie ist nur Verbrauchsmaterial im hybriden totalen Krieg gegen Rußland."  - "Die Ukraine ist nicht selbständig, sogar wenn man in Kiew dies denkt." - "Unsere Prioritäten sind nicht anti-westlich, sie sind zum Nutzen einer beschleunigten Entwicklung mit jenen Ländern, welche die Prinzipien und das Statut der UNO achten." - "Rußland wird nach der Ausweisung seiner Diplomaten aus dem Westen seine diplomatischen Missionen in Afrika und Asien verstärken und den zentralen Apparat des MID umformen." - "Deutschland hat mit der Ankunft von Scholz die letzten Anzeichen von Selbständigkeit verloren." - "Rußland verfügt über Daten, daß die ukrainischen Verhandlungspartner von Washingtn und London "geführt" werden." (https://t.me/boris_rozhin/48964)

- heute wieder ein Beitrag von Freund Thierry: https://www.voltairenet.org/article216894.html - für mich völlig unbegreiflich, wie ein Mann, der politischer Journalist sein will, noch derart naiv sein (oder tun?) kann und heute noch von "Wahlen" und "Demokratie" schreiben kann... ("Und in einer Demokratie ist jeder Wähler mitverantwortlich.") und noch so tun kann, als ob die Schauspieler, welche heutzutage die Rollen der Politiker spielen, noch etwas zu sagen hätten, was nicht in der Rolle steht... ich denke, der Weg in die Hölle ist eher mit Dummheit und Ignoranz gepflastert.

- fast schon lustig: Schottlands Premiereuse hat verkündet, daß bis Ende 2023 ein Referendum über den Austritt aus Großbritannien durchgeführt werden soll; danach werde Schottland eigene Anträge zur Aufnahme in EU und Nato stellen (https://colonelcassad.livejournal.com/7620064.html) - bitte: wer weiß denn genau, daß es 2024 die EU und die Nato noch geben wird?

- Leseempfehlungen: 
https://kritisches-netzwerk.de/forum/finnland-das-ende-seiner-neutralitaetspolitik - eine knackige Übersicht über die finnische Geschichte der letzten Jahrzehnte, mit vielen aufschlußreichen Links; sodann
http://www.antikrieg.com/aktuell/2022_05_15_washingtonmuss.htm - eine nicht uninteressante Rundschau über die heutigen Verhältnisse in der Welt bezüglich der USA, und eine weitere:
http://www.antikrieg.com/aktuell/2022_05_16_warumhatrandpaul.htm - Hintergründiges zum Umgang mit Geld in der USA, und Hinweise darauf, daß US-Kongreß-Abgeordnete offenbar "Kick-backs" aus den bedachten Ländern bekommen: wie anders wäre deren Verhalten zu erklären?

- noch ein wenig Lesestoff für Spanisch/Portugisisch-Könner: 
https://fpp.org.pe/rusia-anticipo-en-ucrania-una-guerra-inevitable-que-solo-favorece-a-ee-uu/ und dies: https://www1.folha.uol.com.br/colunas/mathias-alencastro/2022/05/se-finlandia-entrar-na-otan-mundo-fica-mais-longe-da-paz.shtml

- und für Französischsprechende: 
https://atlantico.fr/article/rdv/le-chaos-ukrainien-l-echec-des-accords-de-non-proliferation-et-de-desarmement-russo-americains-et-le-risque-de-iiieme-guerre-mondiale-guerre-en-ukraine-etats-unis-occident-otan-russie-vladimir-poutine-alexandre-del-valle und dies: https://www.lefigaro.fr/craignez-vous-qu-une-adhesion-de-la-finlande-a-l-otan-provoque-une-reaction-militaire-de-la-russie-20220515

- und auch noch was für "Engländer": 
https://www.independent.co.uk/independentpremium/voices/russia-ukraine-emmanuel-macron-peace-b2077642.html und noch was aus China: https://www.globaltimes.cn/page/202205/1265536.shtml

- kann auch wer norwegisch? dann los: https://www.nrk.no/tromsogfinnmark/diplomat-mener-vi-tar-for-lett-pa-svensk-og-finsk-nato-soknad-1.15967954

- und wie vorhergesehen, will sich Sultan E. seine Zustimmung zur Nato-Aufnahme Schwedens und Finnlands "vergolden" lassen: https://www.aa.com.tr/tr/gundem/cumhurbaskani-erdogan-turkiyeye-yaptirim-uygulayanlarin-natoya-girmelerine-evet-demeyiz/2589592 - laut Bloomberg (TASS von heute abend) will S.E. ins F-35-Programm zurück für seine Zustimmung zur Aufnahme der beiden Nordlichter...

Ja, liebe Freundinnen und Freunde, das Leben geht mal auf- und mal abwärts, und jedes Mal will es uns etwas sagen. Nehmen wir also jede Welle mit Humor und Freude, so wie früher als Kinder an der Ostsee, wo jede Welle voller Spaß angenommen oder betaucht wurde... bleibt auf eurem Weg und eurer Aufgabe treu, seid umsichtig und klug bei allen Handlungen.
Es drückt euch fest ans Herz - euer LH.
(mehr …)

MH17 / Dritte Hypothese

Offiziell: Böse Leut haben MH17 mittels Boden-Luft Rakete abgeschossen. Doofhypothese, da am Rumpf Einschusslöcher eines großkalibrigen MGs auszumachen waren.

Hypothese 2.

(mehr …)

Der Plan der Echsen und co.

Das hier Aufgeführte steht für mich als kristallisierte Fassung dessen, was in den 24 Protokollen der Weisen von Zion nachzulesen ist. Man bleibe bei der leck Türe ganz bei sich. Betrachten, ja. Mittels Entsetzen sich identifizieren damit, nein.

(mehr …)

Natur harmonisieren

Pioniere! Great! Hochinteressant dabei deren Überzeugung, wonach ihre Geräte nur dann effizient arbeiten, wenn sie, die Betreiber, in ausgeglichener Gelassenheit streng fokussiert denken, sich reinen Himmel, natürliche Wolken, Regen, freundlichen Wind vorstellen. Die Geräte sind keine Motoren mit „on“ und „off“, na ja, sie werden in der Tat an- und ausgeschaltet, doch eben: Ohne Meister läuft wenig bis nichts.

(mehr …)

Schweizer Oberst zu der Lage in der Ukraine

Von den Wirklichkeiten hinter dem West-Propagandagetöse. Klar. Sachlich. Glaubwürdig.

Thom Ram, 02.05.10

.

Der ehemalige Oberst der Schweizer Armee Jacques Baud war für den Schweizerischen Strategischen Nachrichtendienst (Geheimdienst) in der UNO und als NATO-Delegierter tätig und hat aus seinen gründlichen Einblicken eine umfassende Analyse des Ukraine-Konflikts und seiner Vorgeschichte vorgelegt. Daraus geht hervor, wie gründlich und umfassend die Bevölkerung von den westlichen Mainstream-Medien über die Vorgänge und die Haltung Russlands im Interesse des US-amerikanischen Imperialismus belogen und getäuscht wird. Die detailreiche Analyse Jacques Bauds mit dem Titel „Die militärische Lage in der Ukraine“ wurde zuerst vom Centre Français de Recherche sur le Renseignement und auf Bon pour la la tête veröffentlicht. Die Schweizer Internetseite Corona-Transition hat Auszüge ins Deutsche übersetzt und am 2. April 2022 veröffentlicht.1 Sie seien nachfolgend in ihren wesentlichen Zügen referiert bzw. wörtlich zitiert:

Auf dem Weg zum Krieg in der Ukraine

(mehr …)

Westliche Waffen in der Ukraine,

welche in die Hände Russlands fallen.
Thomas Röper, Russlandkenner, meines Wissens in Petersburg wohnend und der russischen Sprache kundig, er war (ist?) in der Ukraine, und sauinteressant sind seine Berichte. Hier nun ein Leckerbissen, was westliche Waffenlieferungen betrifft. Westliche Waffen im Werte von Milliarden bereits hätten die tapfere Selenskyj Streitkräfte abandonné.

Thom Ram, 01.05.10

(mehr …)

Organtransplantation

Das kalte Grausen.

Ein Organ kann nur transplantiert werden, wenn das Herz des „Spenders“ bei der Entnahme noch geschlagen hat.

(mehr …)

Für einen Jeden, der meint, Krieg sei…

lustig Hornbergschießen.

Kühl berichtet das kalte Grauen. Mir noch nie so sachlich grausam untergekommen. Stockt die Träne mir.

Ram, 27.04.10

(mehr …)

Militär verurteilt Fauci zum Tode

Vorweg. Ich veröffentliche Solches und werde Solches weiterhin veröffentlichen hauptsächlich aus einem Grunde: Es muß an die Öffentlichkeit das wahre Tun und Wirken von Herr- und Damenschaften wie dasjenige eines Herrn „Doktors“ Fauci. Ich empfehle, den Artikel weiter zu verbreiten.

Nicht nur sind Fauci’s hauptverantwortlich für Millionen in Krankheit / in den Tod Gespritzter, darüber hinaus noch pflegen sie in ihrem Privatleben haarsträubende Sitten und Gebräuche.

Originaltext in Englisch unten.

Wer Kommentare dazu lesen will > hier.

Zuunterst: Der erste Gerichtstag, bei Bedarf bitte in DeepL schmeißen.

Thom Ram, 21.04.10

Nachtrag, 22.04.10

Feine Nasen wittern, daß dieser Bericht Fake ist. Er ist Fake, weil es auszuschließen ist, daß in Gitmo ein Beobachter hockt, der dann die Sitzungen auf einem Kanal veröffentlicht. Und es sind da überflüssige Details, welche dem wütenden Bürger den Hohnig reichen.

Ich allerdings gehe davon aus, daß eine Schlüsselfigur wie der Fauci längst aus dem Verkehr gezogen und durch Latexschauspieler ersetzt worden ist. Und ich gehe davon aus, daß das Gericht in Gitmo oder in Alaska in der Tat ähnlich gesprochen haben dürfte.

(mehr …)

Looking Glass / Aufruf

Lasset uns das, was wir wollen, täglich in reiner Form denken und visualisieren.

Lasset uns, jeder an seinem Platz, unser Möglichstes tun, unser Denken, Fühlen und Handeln im Sinne der ursprünglichen Schöpfung auf Erden zu führen, damit die zweitgenannte Entwickelung unterstützend, dem Neuen Zeitalter den Weg ebnend.

Gruß in die Runde.

Thom Ram, 15.04.10

(mehr …)

Hunter Bidens Laptop / Ein Mann und ein Kind

Die Photographie stamme von Hunter Bidens Laptop.

Seit vielen Jahren weiß ich, daß Solches erdenweit täglich abermillionenfach über die Bühne geht. Und noch Schlimmeres, Unaussprechbares.

Obchon ich gründlich vorgewarnt bin, obschon ich auch schon noch schlimmere Bilder gesehen habe, krümmt es mich, ist mir speiübel.

(mehr …)

Spritzpflicht / Offener Brief vom KRiStA an die Mitglieder des Bundestages

.

KRiStA = Netzwerk Kritische Richter und Staatsanwälte n.e.V.

Abgeordnete, welche der Vorlage zustimmen, sollten sich um ihre Zukunft kümmern.

Was“Impfung“ genannt wird, ist keine Impfung. Es ist eine Therapie, eine tödliche. Beleg: Runterscrollen, bitte.

Thom Ram, 07.04.10

(mehr …)

Der schweizerische Rundesbat und 5G

Einfach nur so am Rande für Eidgenossen, welche meinen, in Bundesbern fühle man sich der Gesundheit der Bevölkerung verpflichtet.

Thom Ram, 01.04.10

(mehr …)

Die Pläne des Europarates / Und nun?

Ich stelle vor, kommentiere darunter.

.

⚀ Der Europarat hat die Resolution 2361 geändert und keine Einwände mehr gegen die OBLIGATORISCHE IMPFUNG erhoben.

⚀ Zum 1. Juli 2022 hat die EU die „Gesetzgebung“ für die obligatorischen EU-COVID-19- Zertifikate angekündigt, die Ihnen alle Freiheiten nehmen, wenn Sie kein QR-Covid-Zertifikat besitzen. Kuipers wird dieses EU- „Gesetz“ im Mai 2022 unterzeichnen. Wenn es eine Mehrheit der Mitgliedsstaaten gibt, wird die ERZWUNGENE IMPFUNG eingeführt!

⚀ Ende 2022/2023 wird es eine digitale Währung geben. Dann kann niemand auf sein Geld zugreifen!

⚀ Die EU schreibt jedem EU-Bürger ohne Rücksprache eine digitale ID auf. Werfen Sie einen Blick auf Meine Regierung oder Mein UWV. Die europäische Anmeldeoption ist bereits vorhanden.

⚀ Alle Geldautomaten werden in naher Zukunft durch QR-Code- Geldautomaten ersetzt. Belgien und Frankreich installieren diese bereits vollständig.

⚀ Wenn diese QR-Code-Maschinen integriert sind, kann kein Bargeld mehr von Banken und/oder anderswo abgehoben werden.

⚀ Die EU ist bestrebt, Bargeld innerhalb von 1,5 Jahren vollständig abzuschaffen. Alle Ihre digitalen Zahlungen sind dann vollständig nachvollziehbar, überprüfbar und es gibt kein Schwarzgeld mehr.

⚀ Die EU/„niederländische Regierung“ bereitet für jeden Bürger eine CO2-Klimaschutzquote vor! Verbraucht zu viel Benzin, dann z.B. eine Woche lang kein Fahren oder kein Fleisch. Zu viel fahren, weniger Strom oder nicht auf Reisen, usw. usw.

⚀ Die EU beraubt jeden Menschen dauerhaft seiner körperlichen Unversehrtheit! Big Pharma /EU besitzt bereits Ihren Körper! Wir sind zu Körpern des Internets gemacht. Und das ist kein Mythos! Schauen Sie sich das von Big Pharma am 28. März 2021 eingereichte Patent an.

⚀ Nimm also keine Update-Booster = alle Rechte verfallen! WENN WIR ALSO JETZT NICHT WIRKLICH SCHNELL GEGEN DIESE WEF- KRIMINELLEN VORGEHEN, werden wir alle innerhalb von 2 Jahren, unabhängig davon, ob sie geimpft sind oder nicht, im digitalen Konzentrationslager EU Niederlande eingesperrt sein!!

Das Obige basiert auf Originalquellen und Dokumenten der EU, des Europarats, der niederländischen Regierung, des WEF, der WHO und Big Pharma.

Der Krieg gegen diese Politiker und Nutznießer muss DRINGEND digitaler werden!

BITTE AN 20 FREUNDE WEITERLEITEN!

www.corona-klagen.com wird ausschließlich durch die „Widerstandskämpfer“ finanziert. Wir benötigen auch deine Unterstützung.

BITTE TEILEN Telegram/Folgen https://t.me/corona_widerstand_at_de_ch

Kommentar

(mehr …)

George Friedman in schöner Offenheit

Ein tiefer Blick in den Satanismus.

Dieses Video wurde und wird permanent von YouTube gelöscht.

Interview mit Bestatter Gerald Ramm zur Lage im März 2022

Bestatter sprechen mit den Angehörigen der Verstorbenen und sie haben Einsicht in die ärztlich dokumentierten Krankheitsverläufe. Todesfälle zwei- und dreimal Gespritzter (fälschlich „Geimpfter“ genannt) häufen sich.

Ärzte pflegen hoch- bis höchstwahrscheinlichen Zusammenhang zwischen Spritze und Krankheit/Tod in der Regel nicht aufzuzeichnen.

(mehr …)

Augenzeugenbericht Ostukraine

.

Politik, Psychologie & anderes

28.500 Abonnenten

Wie die Deutsch-Russin Alina Lipp im Interview auf Suworow TV durch ihren Vorortbericht aus Donezk und Hintergründe der Ereigenisse der letzten 8 Jahre systematische Täuschung der Medien durch gezieltes Verschweigen über wichtige Vorgänge in der Ukraine seit 2014 aufdeckt und warum die großen Medien bei tatsächlich jedem wichtigen Thema krankhaft täuschen, darum und um anderes geht in diesem Video.

Sumorow TV auf Youtube und Alina Lipp auf Telegram dringend abonnieren!

0:00 Einleitung

0:41 Rückschau Altmedienberichterstattung über wichtige Themen

8:04 Alina Lipp über die Vorgänge in der Ukraine seit 2014

19:33 Schlussfolgerungen

@Suworow TV

Interview Alina Lipp auf Sumorow TV ganzes Interview:

https://youtu.be/g7sQVZ9A2Nw

Telegramm Alina Lipp (Neues aus Russland)

https://t.me/neuesausrussland

Zahlen Irak (Altmedienzahl):

https://www.sueddeutsche.de/politik/u…

Thom Ram, 21.03.10

.

.

Die Ukraine und der Krieg, der alle Kriege beendet

Nach dem Krieg in der Ukraine werden keine Kriege mehr stattfinden?

Auf den ersten Blick ist das eine mehr als nur gewagte Behauptung, ist es Wunschdenken in dritter Potenz.

Anders sieht es aus, wenn ich „Ukraine“ mit „Kosmos“ ersetze. Ich meine, daß das Geschehen in der Ukraine noch nicht mal die Spitze des Eisberges der Auseinandersetzung zwischen „vampiristisch zerstörerisch“ und „konstruktiv kreativ“ ist. Der Krieg wird erdenweit geführt, mittels Beeinflussung des Denkens der Menschen, mittels Kontrolle der Geldflüße, mittels Verbildung und Verbiegung der Jugend, mittels gezielt geförderter Vereinsamung der Menschen, mittels Wirtschaftszwängen, mittels Propaganda und so weiter und so fort. Erdenweit.

Ich meine, auch „erdenweit“ ist viel zu kurz gegriffen, meine, die Auseinandersetzung finde in kosmischen Dimensionen ab und die Erde sei einer der Brennpunkte, möglicherweise gar der Brennpunkt schlechthin.

Warum nicht groß denken? Der Krieg ist kosmischen Ausmaßes. Er wird auf allen uns bekannten, sowie auf uns nicht vorstellbaren Ebenen geführt. Das Licht wird alle dunklen Ecken ausleuchten. Ist alles im Lichte, sind keine Kriege mehr möglich.

Vermutlich wird damit die Polarität und damit auch die Dualität aufgehoben sein.

Bescheiden zurück:

Für mich stellt sich die Frage: Wie komme ich aus dem herrschenden System raus? Und: Was will ich schaffen, wie soll das Neue Zeitalter aussehen?

Raik Garve hat mein Weltbild heute in vielerlei Hinsicht bestätigt und dazu mir einige Lichter aufgesetzt. Ich empfehle heiß, seiner 50 minütigen Rede zu folgen > hier.

Kernsatz: Wir müssen nicht raus aus dem System. Das System muß aus uns raus.

Für unser Einer nicht neu, klar! Täglich minütlich muß es uns bewusst sein. Ändere ich mich, ändere ich die Schöpfung.

Ende meiner Senfwurst.

Hier nun bietet das CM.Support-Team von CHRIST-MICHAEL eine tiefgreifende und breit angelegte Darlegung der heutigen Situation. Aus meiner Sicht ist diese Arbeit ein sehr wertvolles Geschenk. Danke, CM-Team, danke!

Hier habe ich den gesamten Text übernommen, doch empfehle ich, bei CHRIST-MICHAEL zu lesen, denn einige Bilder fehlen hier.

Thom Ram, 20.03.10

.

CM-Team Im März 2022

(mehr …)

Pfizer Chef Bourla…

…versucht, seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen. Er wusste selbstverständlich alles, und zwar haargenau, was dem gutgläubigen Spritzling inkorporiert wird, gibt sich nun als hinters Licht geführten Ahnungslosen.

„Bis vor kurzem lobte Pfizer-Chef Albert Bourla die mRNA-Technologie in den sogenannten Corona-Impfstoffen noch als “sicher und effektiv”. Ein großer Teil der Menschen auf der ganzen Welt wurde aufgefordert, sich damit „impfen“ zu lassen.“

Weiterlesen

Thom Ram, 15.03.10

.

Palina hat uns eine schöne Liste geschickt. Danke 🙂

16/03/2022 um 04:35

ob der den Kopf aus der Schlinge ziehen kann?
Klar mit einer korrupten Justiz geht das.

Hier eine Auflistung der Pharma Mafia

📚 An den Früchten sollte man sie erkennen: Pfizer’s Geschichte in der Vergangenheit – 20.02.2022 um 10 : 31

1️⃣ 1994 zahlte Pfizer freiwillig 10,75 Millionen Dollar, um die Vorwürfe des Justizministeriums beizulegen, das Unternehmen habe gelogen, um die staatliche Zulassung für eine mechanische Herzklappe zu erhalten, und dann Sicherheitsbedenken vertuscht, obwohl das Gerät Patienten tötete.
(https://web.archive.org/web/20210501205525/https://www.nytimes.com/1994/07/02/business/pfizer-unit-to-settle-charges-of-lying-about-heart-valve.html)
2️⃣ Im Jahr 1996 verabreichte Pfizer 200 Kindern in Nigeria ein experimentelles Medikament, ohne die Eltern darüber zu informieren, dass ihre Kinder Gegenstand eines Experiments waren. 11 der Kinder starben und viele erlitten Nebenwirkungen wie Gehirnschäden und Organversagen. (https://www.youtube.com/watch?v=du7aipgaMrY&feature=youtu.be)

3️⃣ Im Jahr 2008 veröffentlichte die NYT den Artikel “ Experten folgern, dass Pfizer Studien manipuliert hat“. Pfizer verzögerte die Veröffentlichung negativer Studien, rückte negative Daten in ein positiveres Licht und kontrollierte den Fluss der klinischen Forschungsdaten, um Neurontin zu fördern. (https://web.archive.org/web/20210520230550/https://www.nytimes.com/2008/10/08/health/research/08drug.html)

4️⃣ Im Jahr 2009 musste Pfizer 2,3 Milliarden US-Dollar zahlen und gestand, das Schmerzmittel Bextra in betrügerischer Absicht oder mit der Absicht der Irreführung falsch gekennzeichnet zu haben, Schmiergelder an willfährige Ärzte gezahlt zu haben und auch für drei andere Medikamente illegal geworben zu haben. (https://www.justice.gov/opa/pr/justice-department-announces-largest-health-care-fraud-settlement-its-history)

5️⃣ Im Jahr 2009 zahlte Pfizer 750 Millionen Dollar, um 35.000 Klagen beizulegen, dass sein Medikament Rezulin für 63 Todesfälle und Dutzende von Leberversagen verantwortlich sei. Die FDA stellte sich hinter das Medikament, obwohl die Zahl der Todesfälle zunahm und kein lebensrettender Nutzen nachgewiesen werden konnte. (https://www.latimes.com/archives/la-xpm-2001-dec-22-mn-17267-story.html)

7️⃣ Im Jahr 2010 wurde Pfizer zur Zahlung von 142,1 Millionen US-Dollar Schadensersatz verurteilt, weil es durch den betrügerischen Verkauf und die Vermarktung von Neurontin für nicht von der FDA zugelassene Verwendungszwecke gegen Bundesgesetze zur Bekämpfung von Betrug verstoßen hatte. (https://www.yourlawyer.com/defective-drugs/neurontin/illegal-neurontin-marketing/)

6️⃣ Im Jahr 2010 gab Pfizer zu, dass es in den letzten sechs Monaten des Jahres 2009 rund 20 Millionen Dollar an 4.500 Ärzte und andere medizinische Fachkräfte gezahlt hatte. Die Offenlegung war erforderlich, um eine Bundesuntersuchung wegen illegaler Arzneimittelwerbung beizulegen. (https://web.archive.org/web/20210204064421/https://www.nytimes.com/2010/04/01/business/01payments.html)

7️⃣ Im Jahr 2010 reichte Blue Cross eine Klage gegen Pfizer ein, in der das Unternehmen beschuldigt wurde, 5.000 Ärzte mit üppigen Karibikurlauben, Massagen und anderen Freizeitaktivitäten illegal bestochen zu haben, um Ärzte davon zu überzeugen, Bextra für den Off-Label-Gebrauch einzusetzen. (https://www.cbsnews.com/news/blue-cross-names-and-shames-pfizer-execs-linked-to-massages-for-prescriptions-push/)

8️⃣ Im Jahr 2012 erhob die SEC Anklage gegen Pfizer wegen Verstoß gegen den Foreign Corrupt Practices Act, als seine Tochtergesellschaften ausländische Regierungsärzte in Bulgarien, China, Kroatien, der Tschechischen Republik, Italien, Kasachstan, Russland und Serbien bestachen, um Aufträge zu erhalten. (https://www.sec.gov/news/press-release/2012-2012-152htm)

9️⃣ Bis 2012 hatte Pfizer 1,2 Milliarden Dollar gezahlt, um die Klagen von fast 10.000 Frauen beizulegen, die der Meinung waren, dass das Medikament Prempro Brustkrebs verursacht. Dazu gehörte auch ein Strafschadenersatz für die Zurückhaltung von Informationen über das Brustkrebsrisiko durch den Arzneimittelhersteller.
(https://www.bloomberg.com/news/articles/2012-06-19/pfizer-paid-896-million-in-prempro-accords-filing-shows-1-)
🔟 Im Jahr 2013 zahlte Pfizer 55 Millionen US-Dollar, um die strafrechtlichen Vorwürfe zu klären, Patienten und Ärzte nicht vor den Risiken von Nierenerkrankungen, Nierenschäden, Nierenversagen und akuter interstitieller Nephritis zu warnen, die durch den Protonenpumpenhemmer Protonix verursacht werden. (https://www.drugwatch.com/proton-pump-inhibitors/lawsuits/)

1️⃣1️⃣ Im Jahr 2013 bezahlte Pfizer 288 Millionen Dollar, um die Klagen von 2.700 Personen beizulegen, denen zufolge das Medikament Chantix Selbstmordgedanken und schwere psychische Störungen verursacht. (https://www.fiercepharma.com/sales-and-marketing/pfizer-settles-2-000-plus-chantix-suits-takes-273m-charge)

1️⃣2️⃣ Maddie de Garay war eines von 1.131 Kindern, die an der klinischen Studie von Pfizer für Kinder im Alter von 12 bis 15 Jahren teilnahmen. Pfizer hat Maddies Nebenwirkung bei der Meldung
der Ergebnisse der klinischen Studie an die FDA offiziell als „Bauchschmerzen“ angegeben. (https://stevekirsch.substack.com/p/help-us-spread-the-word-about-maddie?utm_source=url)

Tagesgeschehen…

…hier von Luckyhans vermittelt, in seiner täglichen(!) Sammelmail.

Thom Ram, 11.03.10

(mehr …)
%d Bloggern gefällt das: