bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN

Archiv der Kategorie: AUTOREN

32 of 40 Encounter Education to the 97th of 144 Eltern, Kind und Kinderstube: Praying, for what and to whom?

Eckehardnyk, April 19th, New Era 9

A

Someone at his wit’s end would look for overnatural help – maybe it will help. What would you tell your children? If you do so, would you reflect to whom and what for is one aloud to pray? Arguably we pray to God. At least we think that we do so. But how is God taking notice from so many prayings and how could he help simoultanously in such a huge number of applications addressed to Him?

(mehr …)

Simon Parkes und Charlie Ward / Das Quantenfinanzsystem QFS / Und mehr

.

Besser Informierte als Charlie und Simon können Normalos wie ich wohl kaum vernehmen.

(mehr …)

Tagesgeflüster 19.04.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

Zur lockeren Einstimmung…

Warum im Bundestag immer alle da sind.

Nun Pferd stehe ich endlich, warum nie jemals jemand beanstandet, dass von den 600 jeweils höchstens 60 präsent sind. Sind ja alle da. Locker hocker so macht man das:

https://t.me/ludwigs_plauderstunde/1545

[Weitergeleitet von Ingo]
[ Video ]
Diese Person führt Personalausweis in den Computer der abwesenden Kongressabgeordneten ein, um zu behaupten, dass sie im Kongress waren und dass sie kassieren können.
Das ist die Art von Politikern, die wir haben. So werden wir bestohlen.
Gib es weiter. Behalte es nicht für dich

(mehr …)

„Alles schrecklich, aber alles nötig“/ Ziel ist die Transmutation unseres Bewusstseins

Gor Rassadin, Unsere historische Lage, 19 Minuten

Angela, 16.04.2021

Ich habe ein paar Äußerungen von Rassadin aus dem Video „herausgefischt“, die er aus seiner Schamanischen Sicht dargestellt und erläutert hat.

(mehr …)

Bruce Lipton: Evolutionssprung [JETZT] um 11 Uhr

Rechtobler, 16.04.09NZR (alt 2021)

Viele von uns wissen, um es vorsichtig auszudrücken, dass wir mit unseren Gedanken unsere Realität schaffen. Jeder hat dies schon selbst oder in seinem Umfeld erlebt. Logisch ist, dass je mehr sich dieselben Vorstellungen machen, sich dies eher realisiert. Massenmeditationen sind ein eindrückliches Beispiel dafür, auch wenn ich persönlich denke, dass diese insofern ‚gefährlich‘ sein könnten, weil die Dunkelmächte fähig genug sind, dabei entstehende Energien abzuschöpfen und für ihre (negativen) Zwecke zu missbrauchen. Nur soll und darf uns dies nicht davon abhalten, den gemeinsam können wir unvorstellbar viel bewegen.

Im nachstehenden Video ruft Bruce Lipton dazu auf, jeweils um 11 Uhr Ortszeit (und 12 Std. später wieder) ins entsprechende Handeln zu kommen und sich Frieden, (echte) Freiheit, usw. vorzustellen. Und nicht vergessen: teilen – teilen – teilen … 😉

Danke an Traugott Ickeroth für’s darauf aufmerksam machen.

Warum Präsident Donald Johannes Trump die Covid-„Impfung“ unterstützt / Eine Analyse

.

Warum Präsident Donald Johannes Trump die Covid-„Impfung“ unterstützt ist eine der Fragen, die mich umtreiben.

Grundsätzlich ist die Situation auf Erden einfach. Wir befinden uns im Endstadium tausendjähriger Kämpfe zwischen „konstruktiv kreativ“ und „destruktiv vampiristisch“.

In der Tat ist die Situation für mich Schweizersalami auf Bali im Detail kaum je zu durchschauen. Männer wie Putin und Trump sind taktische und strategische Genies, und sie haben um sich riesigen Beraterstab, welcher alle Wissenschaften beizieht, um den Kampf zum Siege zu führen. Das heißt: Es wird gekämpft mit Haken und mit Ösen, mit Finten und allen erdenkbaren Tricks.

Es war für einen wie mich völlig unlogisch, daß Trump immer wieder verlauten läßt, die Impfung sei notwändend. Die Folgende Analyse leuchtet mir ein.

Thom Ram, 16.04.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

(mehr …)

Altdorf, Uri, Schweiz, 10.04.2021 / …hast noch der Söhne, ja!!!

.

Ich kann mich nicht sattsehen. Wir haben noch Menschen mit Hirn und Herz, und wir haben noch Männer mit Eiern.

Herrlich!!! Und das in Altdorf, in der Innerschweiz, am Geburtsort der Schweiz!

Thom Ram, 16.04.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

Ich gebe Gernotina und Peter Hethlely das Wort:

(mehr …)

Ist Heino ein Rassist?

(Ludwig der Träumer) Was erlauben sich Heino mit seiner volkszersetzenden Ankündigung eines Deutschen Liederabends? Er wagt das Ungeheuerliche – die Zersetzung der deutschen Kultur mit der widerlichen Sprache, die ihren Höhepunkt in der rassistischen nazigeilen Zeit hatte.
https://ef-magazin.de/2021/04/14/18454-alternative-nachrichten-folge-604-ist-heino-ein-rassist
Ist er etwa nicht auf dem Laufenden was zeitgemäße deutsche heimatverbundene Lieder sind? Die Bundeszentrale für Politische Bildung arbeitet bis zum Umfallen zu Recht gegen die Rechtsradikalen und scheut keine Mühe und Geld, den Deutschen endlich ihre wahre Tugend beizubringen. Die besten Künstler und Musiker aus dem Muselland wurden verpflichtet, um diesen ewig gestrigen Kartoffeln zu zeigen was Deutsch sein heißt. Ein besonderes Augenmerk lenkten sie auf nachsingbare Heimatlieder im Kindergarten. Und dann kommt so ein N#zi daher und will alles Erreichte kaputtmachen.

(mehr …)

Defender 21 / Shaef / Commander Thorsten Jansen

.

Die Botschaften von Commander Thorsten Jansen sind unmissverständlich.

Ich wende mich hier an Leser, welche sich mit Shaef im Allgemeinen und mit Commander Jansen im Speziellen bereits intensiv auseinandergesetzt haben.

So das auf Dich zutrifft, dann bitte ich Dich, hier Dein Wissen mitzuteilen.

Achtung. Kommentare von nur oberflächlich Informierten sind nicht nur unerwünscht, mehr, ich verbiete sie. Zuwiderhandelnden sperre ich.

Das ist kein Ringelreihentanz. Es geht ans Eingemachte. Spreu / Weizen. Vampire / beherzte Menschen. Gewaltiger Aufwand. Gewaltige Waffen. Soldjers, welche in heiligem Auftrage retten, welche aber auch erschießen und henken.

Nochmal. Hier wird nicht geflapst. Hier haben Stimmen von Insidern das Wort.

Danke für das Verständnis!

Wer sich nicht öffentlich äußern will, doch Wesentliches zu sagen hat, gerne privat an mich. kristallätgmxdotcom.

Herzensgruß in die Runde. Die lichtvolle Seite gewinnt.

Thom Ram, 15.04.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

Immunologin und Molekularbiologin Prof. Dolores Cahill: Warum COVID-19 Geimpfte Monate nach der mRNA-Impfung sterben werden.

.

Immunologin und Molekularbiologin Prof. Dolores Cahill:
Warum COVID-19 Geimpfte Monate nach der mRNA-Impfung sterben werden.

Quelle: AAA

Die irische Immunologin und Molekularbiologin Prof. Dr. Dolores Chahill [1] erklärt im Video anhand der Studie “Immunisierung mit SARS-Coronavirus-Impfstoffen führt nach Injektion mit wildem SARS-Virus zu schwerer Immunerkrankung der Lungen“ [2], warum mRNA-Impfstoffe mit extremen Risiken verbunden sind.

(mehr …)

Deutsche und deutsche Kriegsgefangene in den USA

Auch für mich ein harter Brocken, den ich hier schlucke.

Ich weiss seit 50 Jahren von den Millionen Deutschen in Sibirien , ich bin seit 20 Jahren über die Millionen von den Westaliierten nach der Kapitulation der Wehrmacht 1945 ermordeten Deutschen im Bilde, ich habe gewusst, dass „der“ Deutsche in den US und im UK dämonisiert wurde, doch ist mir neu, was damals in den Staaten wohnhaften Deutschen widerfuhr, und erstmalig zudem höre ich von den 500’000 nach den Staaten überführten Deutschen, welche offiziell „im Gastgeberland ein Leben wie im Paradies genossen“, in der Tat jedoch von der Bildfläche verschwanden.

Thom Ram

(mehr …)

Erstes Weimarer Spontan-Café

Nicht mit dem Strom, auch nicht gegen den Strom schwimmen. Eigenständig Neues kreieren.

(mehr …)

Die wahre Fracht der Evergreen-Evergiven / Diese Nachricht sprengt jeden Rahmen

.

https://t.me/engelsburggemeinschaft/1182

.

Ich weiß nicht wo anfangen. Die Container der Evergiven waren mit satanischer Fracht beladen. Deep State war nahe daran, den erdenweiten, endgültig vernichtenden Schlag gegen die Menschheit auszuführen. Der Plan ist alt, und die Herstellung der Fracht hatte dreißig Jahre gedauert.

Die Lichtkräfte indes waren im Bilde, schlugen zum perfekten Zeitpunkt und am perfekt geeigneten Ort zu. Die Evergiven wurde im Suez abgefangen und die Ladung wurde unschädlich gemacht.

Deep State? Die Regierungen sämtlicher EU-Staaten waren involviert. Ist das möglich? Ja, das ist eine der Realitäten, welche die schlafende Bevölkerung nur schwer sich vorstellen kann: Der Deep State, das sind nicht ein paar 10000 Böse irgendwo vom normalen Geschehen losgelöste Leut „irgendwo da oben“. The Deep State war erdenweit organisiert, war ein Netzwerk, und beim genauen Betrachten wird jedem Truther klar: Seine Tentakeln reichten in das Bewusstsein und in die Handlungsweise eines jeden einzelnen Menschen.

Deep State? 13000 Jahre Anlaufzeit hatten sie. In allen Gremien hockten sie. Auf allen Ebenen wirkten sie, je höher oben desto besser im Bilde, je weiter unten desto unwissender bis hin zu komplett Ahnungslos. Beispiel: Der Arzt, der impft oder Chemo verschreibt.

Kann ich ausschließen, daß auch diese Meldung eine Ente ist? Kann ich nicht, kann ich nie. Doch Eines kann ich sagen: Das hier enthüllte Giga-Projekt passt millimetergenau in alles, was ich vom Wirken des Deep States bislang in Erfahrung gebracht habe.

Ich gehe davon aus, der Bericht zeigt auf die Tatsachen.

Ein tonnenschweres Stoßgebet der Dankbarkeit sende ich an alle guten Geister, Inkarnierte wie nicht Inkarnierte.

Thom Ram, 13.04. im Jahre neun des Neuen Zeitalters.

.

http://nebadonia.wordpress.de/2021/04/13/der-sturm-ist-da-liveticker-54/

.

Wenn Puzzi mit Mutti feletonieren tutet

….ist da eine Meldung, die weckt meine Lust, zu senfen.

Telefonat der TASS.
https://tass.com/politics/1275645

Kommentiert wurde das englisch hier:
https://www.whatdoesitmean.com/index3533.htm

.

Ich bin zu wenig auf dem Laufenden, um die drei Verunfallungen interpretieren zu können. Bis zur Stunde noch hatte ich gemeint, der Papa von Prinz Charles sei gestorben, nicht der Prinz, der übrigens meinen Jahrgang hat, was mich früher freute, heute nicht so besonders freut.

Nicht mal die Namen von Richard Sutton und Petr Kellner sind mir bekannt. Aus dem Zusammenhang heraus lese ich, dass sie Great Reset Fäns sind, äh, gewesen seien.

Wladi, der hält vom Werkeln und Wirkeln unseres Muttis soviel als wie der Adler vom Werkeln und Wirkeln einer Amöbe. Doch Putin, Lichtgestalt (keine Ironie. Er ist eine Lichtgestalt, stellt sein Leben in den Dienst Russlands), scheut sich null nicht, auch mit Amöben, äh Merkeln zu sprechen dann, wenn daraus etwas Erspriessliches angestoßen werden kann. Johannes Trump übrigens hält es genau so. War da mal ein Österreicher in Deutschland. Auch der sprach und verhandelte mit Amöben, ließ sich allerdings – im Gegensatz zu Trump und Putin – täuschen und, entscheidend, er hatte Verräter in seinem Stab.

Also, wo sind wir stehen geblieben?

(mehr …)

Infektionsschutzgesetz / Endspiel

.

Nach meinem vorläufigen Verständnis hebelt das Gesetz, welches diese Woche zur Abstimmung kommt, Grundrechte von 83 Millionen Menschen aus und verleiht der Exekutive in Berlin uneingeschränkte Macht.

Es wird einfach massenhaft getestet, die Labors schrauben bei der Auswertung so lange, bis sie genügend „positive“ Resultate zusammenhaben, und dann sagt die Exekutive in Berlin, dass die Gefahr für Land und Leute so schrecklich sei,

dass man alles zuschliessen muss,

dass die Autobahnen geschlossen werden müssen,

dass der Strom abgestellt werden müsse, dass die Häfen geschlossen werden müssen,

dass die Ortschaften abgeriegelt werden müssen, dass

(mehr …)

97. von 144 – Was tun? – Eltern, Kind und Kinderstube: Beten – wofür und zu wem? – „Hallo, Mister Gott…?!“

Eckehardnyk, 11. April NZ 9

1

Ist jemand mit seinem Latein am Ende, so schaut er sich nach übermächtigen Hilfsquellen um. Er entdeckt die Mittel aus Kindertagen und versucht sich im Beten. Dann passiert entweder gar nichts, mit der Folge: Der Betreffende tut sich selbst etwas an oder begeht irgendeine andere Kurzschlußhandlung, die ihn mit der Polizei oder einer geschlossenen Abteilung in Kontakt bringt. Oder es geschieht ein Wunder, die Lage ändert sich radikal, und der Betreffende ist überzeugt, das Beten habe geholfen. Er wird bei dieser Wunderwaffe bleiben, wann immer es im Leben schlecht geht.

2

Was sagt ihr zu euren Kindern? Lehrt ihr sie beten? Wenn ja, wofür soll man, wofür darf man beten? An wen richtet sich solch ein Appell überhaupt, wie wird er angenommen und wo und von wem verarbeitet?

(mehr …)

Das Familiengericht Weimar hat ein Urteil gefällt: An zwei Weimarer Schulen gilt: Masken, Gesellschaftsabstand und Schnelltests sind VERBOTEN.

.

Da, in Weimar (Ostdeutschland!), da wirken noch Leut auf verantwortungsvollen Posten, die ich als Menschen bezeichne. Gutachter und Richter haben sich am 08.04.21 vor wehrlose Kinder gestellt, haben sich damit die Kabale zum Feinde gemacht. Ich ziehe meinen Hut und verneige mich vor diesen Unerschrockenen, Senkrechten.

Der Text ist für mich von A bis Z ein einziger Lesegenuß, da verfasst von Menschen, welche Hirn und Herz zusammenwirken lassen, welche nicht käuflich und nicht erpressbar sind. Menschen! Darum kopiere ich ihn gesamt und hänge ihn hier raus, Szenen-Anstand damit leise verletzend.

Und noch tiefer verneige ich mich von der Mutter zweier Kinder, welche den Mut aufgebracht hat, die Justiz aufzurufen. Die möchte ich kennenlernen, Mannmannmann. Stehstde allein inmitten von Ratten und wagst es, zu rebellieren…kann sein, dass ich es für meine Kinder auch getan hätte, kann mir dessen aber nicht sicher sein, denn dieser Mutter ist klar: Ich trete gegen die Kabale an. Mutter, du, ich schicke Dir Anerkennung und Vitalität. Ersteres von mir, das Zweite liefert unser Kosmos gerne.

Die Quelle nenne ich saumässig gerne! Klick dich hin und lies dort, auch jut, dette.

Thom Ram, 11.04.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

Nachtrag

Ich arbeitete als Lehrer. Was ich mich fremdschäme angesichts der Tatsache, dass jüngere Berufskollegen heute Kinder Masken tragen lassen, sie Abstand zu halten anhalten, die Kinder selber gar mittels gopferdammt gefährlicher und wissenschaftlich unsinniger Testerei, hier erläutere ich das nicht, sich selbrt gar sich testen lassen. Geht es irgendwie noch kränker, hallo, Berufskollegen, offenbar zu 100% hirngewaschen?

Berufskollegen, die ihr Solchem Zustimmt, indem ihr den Vorgaben der Vollpfosten in Berlin Folge leistet….ihr seid auf falschem Posten, ihr seid gnadenlos überfordert, ihr solltet Kartoffeln oder Bohnen stecken, nicht solltet ihr Kindern vorschreiben dürfen, was sie zu tun und was zu lassen haben.

Ihr armen geistig Schwachen, ihr würdet auch noch fordern von euren Schülern, dass sie während des Unterrichtes immer die Mäulchen weit offen haben müssen, weil das Wissen auch durch die Mäulchen aufgenommmen wird, da es nämllich die in Berlin es so gesagt haben.

Lehrer, welche Kinder sich maskieren lassen, welche gar überwachen, dass sie, die Kinder, sich nicht nahe kommen, dass sie, die Kinder gar sich selber mit x was versehene (!) Stäbchen selber an die Zirbeldrüsen sich rammen lassen, ich frage mich……haben die Hirn?

Hirn haben sie. Doch nutzen sie es nicht.

.

.

2020news.de

.

.

Und bitte bitte beachte das Folgende:

(mehr …)

Wir haben die Wahl

Angela , 11.04.2020

Eine völlig andere Sicht auf die RNA Impfung

…“ In dem Moment, in dem die passiven RNA Codes im Körper aktiviert werden, beginnt ein Prozess, der alle natürlichen Übermittlungswege der RNA / DNA successiv umschreibt, wie ein Virus, der sich in die natürlichen Spachcodes des Körpers einklinkt und diese umzuschreiben beginnt……..“ 

….“ Wir befinden uns in unserer Bewusstwerdung auf der Zielgeraden,und wer sich jetzt auf die letzten Meter impfen lässt und dadurch geist-seelisch in eine ganz andere Richtung rennt, dem ist nur schwerlich zu helfen. Wer jetzt einen natürlichen Entwicklungsweg gehen will, dem sei empfohlen, sich jetzt nicht mit künstlichen Programmen impfen zu lassen, die einen ganz anderen Entwicklungsweg vorzeichnen“…………  

19 Minuten

(mehr …)

Charlie Ward / Was wir zu wissen glauben

.

Folgender Text beinhaltet ausschliesslich Schwervörungstheorien. Gewisse Textstellen sollten mit dem englischen Original abgeglichen werden, vor allem mit korrekter Übersetzung von Zeitformen tut sich DeepL schwer. Thom Ram, 10.04.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

(mehr …)

Der Mann im Video

(Ludwig der Träumer) Jetzt haben wir es „amtlich“. Kachelmann hat es auf den Punkt gebracht. Gunnar Kaiser ist der Obernazi – der Wolf im Schafspelz.

Ich kann Gunnar Kaisers Text dazu leider nicht kopieren, aber hier ist er verfügbar: https://t.me/ludwigs_plauderstunde/1479

Nicht nur Kachelmann, sondern alles was Rang und Namen hat will ihn vernichten.

https://www.welt.de/kultur/article225254427/Gunnar-Kaiser-hat-die-rote-Linie-ueberschritten-Ein-Kommentar.html

Gunnar reiht sich da in die zu vernichtenden Subjekte ein, die dem Corona-Endsieg im Wege stehen.

—-

wir bleiben zuhause

Alles was Promi ist wird aufgefahren um dem Pöbel zu zeigen wie toll die Wohnhaft ist. Die steht sogar im Personalausweis. Ich kenne keinen dieser Flachpfeifen, die den neuen Gruß für den Endsieg der Corona-Diktatur hier vorstellen. Dieser Abschaum meint vermutlich, er könnte nach dem Endsieg weiterhin oben schwimmen.

—-

Was ist noch wichtig um die Demokratie am Laufen zu halten? Ach ja, das

Demokratiefördergesetz für eine starke Zivilgesellschaft

https://www.gruene-bundestag.de/themen/rechtsextremismus/demokratiefoerdergesetz-fuer-eine-starke-zivilgesellschaft

Wer glaubt das fördere die Demokratie, glaubt auch an Hackschnitzel aus dem Schwarzwald zur Stillung des Hungers in der Welt. Dahinter steckt nichts anderes als die Abermillionen € Förderung der NGOs, allen voraus der Antifa – Merkels SA. Im Mittelalter war der Hexenhammer der Leitfaden zur Förderung der Macht – heute ist es das Demokratieförderungsgesetz.

—-

Geld spielt ja bekanntlich keine Rolex. Um immer flüssig zu sein, genügt die Kreditkarte unter der Haut.

Die erste Generation nach der Zerstörung der Kulturen baut mühsam wieder auf, die zweite verwaltet sie bis zum Sichtum und die dritte zerstört sie wieder. Der ewige Kreislauf. Oder wie es dieser Wüstensohn bildlich ausdrückt:

„Silberjunge“ Thorsten Schulte / Tacheles

Man konnte nicht „Silberjunge“ werden, ohne die Gewässer zu kennen. Thorsten Schulte war erfolgreich, folglich kennt er sie, die Gewässer, und er ist einer derer, welche sich entschieden haben.

Wieviele in DACH sind mindestens halbwegs aufgewacht? Ich schätze, es seien weniger denn 5%. Wieviele von ihnen wagen es, Ruf, Beruf, Leib und Leben auf’s Spiel zu setzen, indem sie in vorderster Reihe aufklären und für das Neue Zeitalter kämpfen?

Auch ich, Kleinblogger, kusche da in einer Sparte, spare nämlich die berühmten angeblich sechs Millionen Vergasten aus.

Gewissensfrage an mich: Gesetzt den Fall, ich würde vor die Alternative gestellt: Bundesbern: „Du lässest dir nun AstraZ spritzen, Auslandschweizer du. Wenn nicht, dann hast du ab nächstem Monat keine Rente.“

Zusätzlich, von indonesischer Seite: Du machst dir die AstraZ Spritze. Wenn nicht, dann hast du dich innert einer Woche auf dem Flughafen einzufinden.“

Na? Wie denn? Ich frage nur, ich nur frage mich. Es gibt dann noch erschwerenden Umstand. Auf dem Flughafen, da kriegst du den Nasentest. Definitiv. Aktuell sogar Zwangsimpfung. Na? Und? Wie ist deine Entscheidung, Thom Ram?

Schlimmsten Fall sich denken ins Pflicht. Nicht um darin zu suhlen, mein Gott, nein. Doch ihn denken, das ermöglicht, sich zu wappnen, sich Strategie zurechtzulegen, sodann gedanklich dieses Feld zu verlassen und sich positiv Konstruktivem zu widmen.

Thorsten Schulte habe sich entschieden, so sagte ich oben. Kristallklar hat er sich entschieden. Stellt sich der Mann in erste Reihen derer, welche, wie oben bereits gesagt, Ruf, Beruf, Leib und Leben auf’s Spiel setzen, um aufzuklären und um dem kommenden Neuen Zeitalter den Weg zu ebnen.

(mehr …)

Es gibt immer einen Weg

Rechtobler, 09.04.09NZR (alt 2021)

Im telegram-Kanal ‚Fabijenna eine deutsche Liebe‘ gefundener Netzfund:

Professor Dr. Renato Mizza, 06.04.2021

Gesundheitsminister Spahn meint, im Sommer dürfen Geimpfte wieder in Restaurants und an Veranstaltungen. Danke. Endlich eine echte Impf-Apartheid wie damals in Südafrika – mit Impfpassgesetzen, so dass genetisch minderwertige Rassen ohne mRNA-Update ihre Homelands nicht verlassen dürfen.
Auch für uns Ungeimpften ist das eine gute Lösung, wenn ihr Geimpften da alleine hingeht. Wir finden eure Kultur schon länger nicht mehr so toll. Die schönen Sachen in den Museen haben wir gesehen und was nachkommt, zelebriert oft die abartige Hässlichkeit oder die nackte Leere. „Foutu“, wie der Franzose elegant sagt. Um ein Schaf mit Taucherbrille auf die Bühne pinkeln zu sehen, müssen wir auch nicht zwingend ins Theater. Der peinliche Rapper, der eben noch für Impfungen geworben hat, lockt uns auch nicht hinter dem Ofen hervor. Wir sind erwachsen. Tja, und das Essen und der Kaffee sind bei Mama immer noch am besten. Und billiger. Auf Mallorca und in Paris waren wir schon. Wir bleiben gerne zu Hause.
Die neue Askese. Ich lege mich auf mein Sofa und lese „Krieg und Frieden“, höre meine Schallplattensammlung rauf und runter, gehe mit Freunden spazieren; statt im Gym, mache ich meine Übungen zu Hause auf der Matte, statt im Restaurant treffen wir uns privat im Garten, statt ins Schwimmbad gegen wir im Sommer an den Fluss oder an den See. Statt zu shoppen, reden wir, lachen, philosophieren oder bilden wir uns. Feste feiern wir privat, wie sie fallen, und Kultur machen wir unsere eigene. In den ÖV zu all den Maskenzombies kriegt ihr uns eh nicht mehr. Wir fahren Auto (Greta vergib!), fahren Rad oder gehen zu Fuss (Greta segne!). Wir haben Sitzleder und richten uns für die nächsten Jahre gemütlich ein.
Arbeiten werden wir nur noch, wo wir Ungeimpften von Herzen willkommen sind. Da gehen wir keine Kompromisse ein. Wir finden neue Lösungen, erschaffen eine Parallel-Wirtschaft, organisieren uns gemeinschaftlich, nehmen die Kinder von der Schule und unterrichten sie zu Hause. Jeder kann was. Das wird auch deshalb funktionieren, weil wir viel weniger Geld brauchen, da wir kaum mehr konsumieren. Eure geimpfte Kommerzwelt interessiert uns nicht. Die neue Einfachheit. Das Glück im Kleinen, im Alltäglichen, im Kontemplativen, in der Meditation, im Gebet, in der Bildung, im inneren Wachstum. Wir sind unbestechlich, denn unsere Lebensfreude kommt von innen. Ihr könnt sie uns nicht nehmen. Ihr könnt uns nicht dagegen impfen. Wir sind immun.
Wisst ihr, wieviel Geld wir eurer geimpften Wirtschaft entziehen werden? „Divestment“: eine bewährte politische Strategie. Wetten, wir halten länger durch als ihr, die ihr in eurer Plandämonie täglich 100 Millionen Franken für eure sinnlosen Lockdowns verpulvert? Für die Kulturschaffenden, Gastrounternehmer und Gewerbetreibenden mit Herz: Wir verstehen, dass ihr verzweifelt seid und deshalb froh, wenn ihr überhaupt wieder öffnen könnt. Auch wenn Ungeimpfte aussen vor bleiben müssen. Ich fürchte aber, dass ihr nur mit uns gemeinsam überleben werdet. Könnt ihr euch vorstellen, was es für die geimpfte Welt bedeutet, wenn plötzlich 10, 20, 30% des Umsatzes wegbleiben, weil wir nicht mehr daran teilhaben. Wenn ihr uns weiter als Kunden und Gäste wollt, brauchen auch wir eure Solidarität, und ihr müsst uns etwas bieten. Denn wir sind bereits wunschlos glücklich.
Wir schotten uns nicht ab. Wir haben immer ein offenes Ohr. Auch wenn bald gehäuft Impfschäden auftauchen und euch die Schulmedizin abgeschrieben hat. Wer weiss, vielleicht entdeckt auch ihr dann noch den Segen echter Heilkunde und die Demut des Gebets.

William Toel / Deutschland / Deutsche / Der Sturm / Deutschlands Zukunft / Deutscher, horche hinein!


(Dolmetscherin Nancy Mandody) Ich hatte gestern die Ehre, William Toel in drei Sessions zu dolmetschen und möchte die Kernbotschaften wie folgt zusammenfassen:

Die Deutschen sind ein friedliches, liebevolles und lebensfrohes Volk, mit einzigartigen Fähigkeiten und Stärken, die weltweit ihresgleichen suchen. Diese wundervolle Kraft wurde durch eine sorgfältig ausgeklügelte Gehirnwäsche, die eigens hierfür von ca. 200 Genies* aus der ganzen Welt entwickelt wurde (in Bletchley Park/GB, von 1943 bis 1945), verwässert bzw. gedimmt.

Die Deutschen sind die Einzigen, die weltweit überhaupt in der Lage sind, sich – und somit die WELT – zu retten.

Das sieht William Toel im deutschen Volk und liebt es daher so sehr.

Er wies darauf hin, dass weder die Amerikaner, noch Russen noch sonst wer daran interessiert sind, dieses Land zu befreien. Denn schließlich waren sie es, zusammen mit 30 weiteren Staaten, die das Programm Bletchley Park zur Vernichtung der Deutschen Seele, des Herzens der Deutschen und Brechung des Deutschen Geistes auf- und umgesetzt haben.

Diese Gehirnwäsche des deutschen Volkes wird u.a. durch folgende Programme am Laufen gehalten:

– Eine (im weltweiten Vergleich) ständig negative Grundhaltung, sich selbst und anderen gegenüber. Negatives Denken.

– Be- und verurteilen vom Selbst und von anderen.

– Keine bzw. kaum Selbstliebe. William sagte, dass die Liebe die stärkste Kraft ist und wenn wir diese wieder im Herzen tragen, können wir alles erreichen. Doch diese Liebe ist in einem „eisernen Käfig“ eingefangen… noch. Es gilt, diesen vor uns verborgenen Käfig zu erkennen
und das Herz, den Geist und die Seele daraus zu befreien.

– Wir sollen die limitierenden Gefühle bzw. Glaubenssätze zu SCHULD und SCHAM loslassen.
Die Deutschen haben keine Schuld!!! Die alten Geschichtsbücher wurden vernichtet und neue wurden erzeugt, in denen uns die schwere Bürde Schuld – und daraus resultierend der lähmende Scham – einsuggeriert wurde! Das alles gehört zum Programm der Gehirnwäsche (siehe *).

– Es gibt viele kleine Gruppierungen von Deutschen – sie sollen sich zusammenschließen zu einer großen Gruppe! Das geht aber nur, wenn man sich gegenseitig wieder respektiert und wertschätzt, statt sich zu verurteilen, das Schlechte im anderen zu sehen/finden, negativ über andere zu denken etc. Das sind alles nur Programme!!!! Gehirnwäsche!!!

– Lernen NEIN zu sagen und dabei zu bleiben

Und noch einiges mehr…

Die deutsche Seele ist enorm kraftvoll, wunderschön, friedlich, liebevoll und lebensfroh. Wir Deutschen selbst werden uns jetzt unserer Fähigkeiten und Stärken wieder bewusst.

Des Weiteren habe ich wahrgenommen, dass William wohl seherische Fähigkeiten besitzt. Er hat u.a. nachweislich den Fall der Berliner Mauer auf den Tag genau vorausgesagt.

Nun zum eigentlichen Punkt:
Er hat einen Sturm vorausgesagt, der kurz bevorsteht. Nur noch wenige Monate sind es bis dahin…

Danach wird nichts mehr so sein wie vorher. Und er regt uns an, uns darauf vorzubereiten. Er meinte, dass unsere derzeitige Führung Merkel & Co. verschwinden würde. Und die neuen Führer tragen die Eigenschaften des Ur-Deutschen in sich. D.h. ein großes, starkes Herz, mit einer gesunden Selbstliebe, eine liebe für andere, für Kinder und insbesondere für die noch nicht geborenen Kinder.

Daran würden wir die neue Ära der Führungskräfte erkennen, die uns in eine Zeit nach dem Sturm begleiten, die wunderschön und friedlich sein wird. William sagte ferner, dass wir in ca. 4-5 Jahren sogar wahrhaftig stolz sein würden, Deutsch zu sein und, dass Deutschland wieder ihre weltweite Führungsrolle in vielen Bereichen (Industrie etc.) einnehmen würde, gegründet auf die Wiederentdeckung und Veredelung des deutschen Herzens und der wundervollen deutschen Seele.

Wir sind diejenigen, auf die wir gewartet haben.

Nancy Mandody
Isernhagen, 29. März 2021

(mehr …)

Der Pfropfen „Evergreen“ im Suezkanal / Die Botschaft der White Hats

Was ich hier einstelle, ist natürlich kirres Schwervörungsgeschwafel, man merkt es schon daran, dass da nicht in ordentlicher Sprache Ordentliches ordentlich dargestellt wird.

(mehr …)

Simon Parkes / Die lange Reise des Erwachens / Wendepunkt für eine bessere Zukunft

Für mich einer der vielen Kulminationspunkte: Minute 43: „Wie kommt es, dass Q zuverläßige Voraussagen über Jahre hinweg machen kann?“

Und 45: „Das ist es, was Trump getan hat.“

Und Minute 5: Schlichte Klarstellungen, was den Pfropfen im Suez, versehen mit riesengroßer Aufschrift „Evergreen“, betrifft.

Und und und. Weiteres Beispiel von „und“: Die Gefahr bestand und besteht, dass US Patrioten mit der Waffe aufstehen und losschlagen, nmit gutem Recht empört über Wahlbetrug und Good Uncle Joe, der in Windeseile die guten Errungenschaften der letzten vier Jahre an die Wand fährt (Es ist nicht Joe, der hockt im Movie-Studio; es dürfte der Clon des smarten Obimbo sein, der im Hintergrunde noch etwas Macht hat). Was geschähe? Ihre Brüder, Polizei und Militär müßten sie bekriegen…..feuchtester Traum der Kabale, das! Trump, White Hats, sie führen das US-Schiff so, dass solch wirkliche Katastrophe vermieden wurde und vermieden werden wird.

Und: Wieviele Klone und Schauspieler in der Rolle Joe Biden gibt es? Antwort: Unbekannt viele.

Und: The White House and the Capitol, sie stehen leer. Sie sind böse Orte, das heißt, sie stehen leer, und sie sind zu bösen Orten gemacht worden. Abrissbirne ist angesagt, oder Strahl aus dem Weltraum. Gärten errichten dort.

Und: Gute Altenpflegerin, warum verdient sie weniger als ein Pharmamanager? Es ist falsch. Es gehört geändert. Warum gar ist die Altenpflegerin von vielen vielen Menschen geringer geachtet als der „erfolgreiche“ Manager? Es ist falsch. Es gehört geändert.

Und: Das neue Geldsystem. Es steht in den Startpflöcken. Es wird nicht mehr möglich sein, Gelder in kriminelle Angelegenheiten zu stecken.

(mehr …)

Loslassen ist Veränderung, Schuldzuweisung ist Festhalten

von Angela, 06.04.2021

„Worauf man seine Aufmerksamkeit richten, das wächst“ – diesen Satz haben die meisten von uns schon einmal gehört, doch wird er wenig beachtet.

Seit mehr als einem Jahr hören und lesen wir ständig von den schlimmen Zuständen rund um CORONA. Wie oft dieses Wort am Tag ausgesprochen wird, ist kaum mehr auszumachen und es ödet viele Menschen schon an.

(mehr …)

Corona-Vorschriften / UK-Bürger zeigen, wie man damit umzugehen hat

Leeds, UK. Menschen kümmern sich nicht, lassen die Vorschriften einfach außer Acht.

Genau so ist es richtig.

Das betrifft auch Ladenschließungen. Leut, tut euch zusammen. In Baden / Brugg / Aarau öffnen morgen Mittwoch komplett alle Geschäfte und Gaststätten. Maske und Abstand? Wer will, darf gerne.

Wen sollte kümmern, was Volksverräter in Bundesbern an sinnlosen, Grundrechte verleugnenden, wirtschaftszerstörenden, krankmachenden Vorschriften ausgeben?

Also wie wird das gemacht?

So wird das gemacht.

Thom Ram, 06.04.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

.

Das mächtige, erdenweite Netz der Kabale / Für Anfänger ein Böses Erwachen

Wie die NWO-Kräfte erdenweit vernetzt und organisiert sind. Keine Theorien. Schlichte Fakten. Für Anfänger vermutlich ein Schock, Fortgeschrittenen vertiefte Einsicht bietend.

Ram, 05.04.NZ9

Verfassungsklage / Corona-Notstand kippen / „Muss Merkel hinter Gitter?

.

Der Titel „Muss Merkel hinter Gitter?“ taugt nichts. Ob die Trulla hinter Gitter ist oder nicht, das ändert nichts. Ändern tut sich etwas, wenn genügend Normalos Hirn, Intuition und Herz zusammenschalten, sich zusammenschließen, die verfassungswidrigen (Schweiz, Österreich) grundgesetzwidrigen (BRD) Verfügungen missachten und gemeinschaftlich ihren guten Tätigkeiten nachgehen.

Meine Endlosplatte: Exakt so lange als die Leut gehorchen, so lange machen SIE weiter.

Komme mir nun aber keiner und sage, Pieter Schleiters Klage werde eh nichts nützen. Richtig muß es heißen: Wenn ein jeder Einzelne sich der Verfügungen entzieht, nach Maßgabe seiner persönlichen Möglichkeiten Erfüllungsgehilfen der Kabale entweder links liegen oder ihnen Aufklärung zuteil werden läßt, in der Hauptsache sein eigenes Gutes tut, haben wir innert einer Woche Ruhe im Korb.

.

TV Deutschland 17.600 Abonnenten

Der Berliner Richter Dr. Pieter Schleiter hat privat vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe Klage gegen die staatlichen #Corona​-Maßnahmen eingereicht.

Bekommt er Recht, würde es vermutlich das Ende des bereits seit über einem Jahr andauernden Ausnahmezustandes bedeuten. Schleiter hält ihn grundlegend weder für verhältnis- noch rechtmäßig.

Seine Verfassungsbeschwerde beruht vor allem auf vier wesentlichen Hauptargumenten. Welche Chancen er seiner Klage einräumt und wie sich jeder Einzelne jetzt schon wehren an – mehr auch dazu hier im Interview mit TV Deutschland.

Pieter Schleiter hat im Januar das Netzwerk Kritische Richter und Staatsanwälte KriStA initiiert.

Mehr Informationen dazu: https://netzwerkkrista.de#Klage#Karlsruhe

Unsere Videos findet ihr auch auf http://www.tvdeutschland.net

BITTE UNTERSTÜTZT UNS WEITER IN UNSERER ARBEIT UND TEILT AUCH VON DORT UNSERE VIDEOS!!

Hier unseren Kanal abonnieren: Telegram https://t.me/TVD_Kanal​

YouTube https://www.youtube.com/channel/UCWdq​​…

.

Nochmal.

Komme mir keiner und sage, Pieter Schleiters Klage werde eh nichts nützen. Richtig muß es heißen: Wenn ein jeder Einzelne sich der Verfügungen entzieht, nach Maßgabe seiner persönlichen Möglichkeiten Erfüllungsgehilfen der Kabale entweder links liegen oder ihnen Aufklärung zuteil werden läßt, in der Hauptsache sein eigenes Gutes tut, haben wir innert einer Woche Ruhe im Korb.

Thom Ram, 05.04.NZ7

.

.

„Policias por la Libertad“ / Spanien wacht auf und setzt sich für Menschenrechte ein

Der einzelne mit Gewissen ausgestattete Ordnungshüter kann gewissenlosem Vorgesetzten den Gehorsam verweigern. Kann er. Und ist seinen Job los. Da wird ruckzuck Exempel statuiert.

Schulterschluß ist angesagt. Gemeinsam geht es. Das alte Prinzip: „Es ist Krieg und keiner geht hin“. Spanier machen es vor. Eine wahre Osterbotschaft, das.

Leser „Kunterbunt“ sagt es so:

Quietschfideles, ermutigendes und informatives Interview mit Henna Maria zu „Policías por la Libertad“, eine Vereinigung zur Rückenstärkung der Polizei in ihrem Bestreben, die Menschenrechte zu verteidigen statt auf Menschen einzudreschen. Ihre Ausrichtung ist sehr klar und fokussiert, mit dem Ziel, sich international zu vernetzen. In den Medien werden die Initianten und Mitglieder als ‘negacionistas‘ („Leugner“) bezeichnet. Anfragen nimmt Henna Maria gerne auf Englisch oder Spanisch entgegen.

Thom Ram, 05.04.NZ9

(mehr …)

Die Geschichte des Badens

Rechtobler, 04.04.09NZR (alt 2021)

Schon vor vielen Jahren bin ich im Netz über einen Bericht zum Thema ‚basisches Baden zur Gesundung‘ gestolpert, habe die Sache jedoch nie wirklich verfolgt, abgesehen vom Trinken reinen Wassers, Achtsamkeit in Bezug auf biologischer Ernährung, usw. Erst jetzt im Rahmen einer Darmgesundungskur auf die Wichtigkeit des basischen Badens, beginnend mit basischen Fussbädern aufmerksam gemacht, bin ich dieser Tage in den Kommentaren zu einem Beitrag auf dem telegram-Kanal DWD auf ein Video und einen Text zu diesem Thema gestossen. Als Geschichtsbegeisterter und Gesundheitsbewusster bin ich nach erfolgter Lektüre zum Schluss gekommen, dass dieses Thema geteilt werden müsse. Das sei hiermit getan und weil der Frühling sowieso die Zeit des Neuanfangs ist – wieso nicht dem Körper etwas Gutes tun?

Hier der Beitrag mit Netzverweis:
Die meisten Menschen leiden unter ihren Krankheiten. Sie leiden unter ihren Schmerzen, unter Schwäche, Übergewichtige leiden unter dem Rasen des Blutes bei der kleinsten Anstrengung, sie leiden unter den weichen Knien und den Seitenstichen, wenn sie den vom Arzt verordneten Sport machen, außerdem leiden sie unter dem unerfreulichen Anblick, den sie bieten, genauso wie Männer mit Glatze und alte Menschen mit faltiger Haut unter ihrem Anblick leiden.

Warum eine Kombination aus Ernährung und Sport so wirkungslos ist

(mehr …)

Oster-Plauderplauder / Corona-Masken-Ohrenhalter-Spiel

Mein Ostertag war durchzogen lustig, da ich heute eines mir bislang unbekannten Problemes einer meiner befreundeten Familien gewahr worden bin. Nicht das Thema hier.

Mein Ostertag andererseits war durchzogen von wahrlich Erheiterndem. Eine der Köstlichkeiten hier:

(mehr …)

Wer sehen kann, der sehe / Wer erkennen kann, der erkenne

„Aufgewacht“ sein, heisst nicht „guter Gesinnung sein“.

Die „Elite“, die waltet in aufgewachtem Bewusstsein seit 13000 Jahren auf Erden. Mittels ihrer Aufgewachtheit war sie befähigt, die nicht aufgewachte Menschheit an der Nase rum zu führen, sie in Leid und Leid und Leid zu stossen, mittels „lebenserhaltender“ Kriege, mittels „zufälliger“ „Seuchen, mittels „heiliger“ Hexenverbrennungen. Und so weiter, heute mittels „lebensrettender“ Impfung.

Ich bin ein bisschen traurig schon, doch nur ein bisschen. Wenn ich hier mit mir vormals nicht bekannten Einheimischen rede, dieser Tage, alle sie haben sich impfen lassen.

Wir werden sehen. Ich meine, dass 99% der Geimpften innert der nächsten drei Jahre über den Jordan gehen werden, und dies nach nicht besonders schöner Verabschiedung hier.

Und es fällt mir schwer, den Zerstörern zu sagen: „Ok. Du hast deine Rolle gespielt. Es ist in Ordnung. Nun aber spiele andere Rolle oder, wenn nicht, dann verpiss dich.“

Sollte ich aber. Ich übe. Leichter wäre es, zu sagen: „Suche dir den nächsten Laternenpfahl aus.“

Muss ich das weiter auffächern?

Der Aufgewachte, der erkennt, was auf Erden gespielt wird und gespielt worden ist.

Der Aufgewachte, der kann indes niedrigster oder höchster Gesinnung sein.

Niedrigste Gesinnung? Vampir. Nichts liefern. Aussaugen. Mittels Raffinesse dafür sorgen, dass Aussaugen weiterhin möglich ist.

Höchste Gesinnung? Selbstreflexion. Erkennen der mir innewohnenden Programme. Wille, gesamte Kreatur hier zu überführen in frohem Zusammenarbeiten mit dem Ziele „bumi yang bahagia“, Erde, welche glücklich, Glückliche Erde.

.

Wollte ursprünglich was Gans and er es schreiben.

Kommt vor.

Thom Ram, 03.04.NZ9

.

.

Die Ladung der Evergreen Ever Given / Gerüchte schlimmsten Inhaltes

.

Das Schiff habe eine Selbstzerstörungsbombe für den Fall der Entlarvung an Bord. Sie habe entschärft werden können. Die Ladung des Schiffes werde gelöscht und kontrolliert. Kinder. Tote Kinder. Lebendige Kinder. Waffen für Krieg im mittleren Osten. Erdenweit würden Evergreenschiffe unter die Lupe genommen.

Es mahnt mich an die Einleitung der Verfilmung von „Herr der Ringe“. Das Ahnen und Grausen, scheinbar fern, und es kriecht in die Zellen. Und dann? Die guten Mächte wurden mit dem Grauen konfrontiert, und sie erlitten fürchterliche Verluste. Das Gute siegte.

Thom Ram, 03.04.NZ9

(mehr …)

Die Sicht eines Lichtarbeiters

.

Themen: Impfstoffe; andere ‚Covid‘-bezogene Themen; Energie;

LICHT-Arbeiter

.

Gefunden auf Nebadonia

Firefox öffnet Nebadonia-Beiträge nicht, Tor schon.

Thom Ram, 03.04.NZ9

.

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem ‚Ort‘: hier ist Matthew. 

Die größte Sorge für viele unter euch sind die Impfstoffe; lasst uns also damit beginnen, eure Fragen und Kommentare dazu zu beantworten. Impfstoffe können euch nicht von der QUELLE trennen oder den persönlichen Aufstieg verhindern – auch nicht die Entwicklung im bewussten und spirituellen Bewusstsein, die weitergeht, bis die unsterbliche Seele zu ihren Anfängen innerhalb der reinen LIEBES-Essenz der Schöpferquelle zurückkehrt.

Was diese Reise allerdings beeinflusst, ist die Energie der Gedanken, Gefühle und Absichten. Wenn es sich dabei um Angst, Gier, Brutalität, Verrat, Unehrlichkeit oder andere niedrig schwingende Empfindungen oder Intentionen einer Aktion handelt, verringert die dadurch erzeugte Energie das LICHT im Körper. LICHT ist die Lebenskraft des Körpers: sie ist es, die kohlenstoffbasierte Zellen in die kristalline Struktur umwandelt, die das Immunsystem stärkt und die physische Lebensfähigkeit in den höheren Schwingungen der Ebenen der vierten und fünften Dichte ermöglicht, in die die Erde sich bewegt.

(mehr …)

Israels Küsten seien ölgetränkt versaut / Die daraus erwachsende Frage

Die daraus erwachsende Frage lautet, so sagt mir mein Hirni: „Woher ist das Öl gekommen?“

Interessanterweise verbieten, so lese ich, Mächtige in Israel das Forschen nach Antworten auf exakt diese Frage.

Stellt sich die zweite Frage: Was veranlasst Mächtige in Israel dazu, Nachforschung bitteschön schön sein zu lassen?

Ich bewundere die Geduld unserer gütigen Mutter Erde. Seit Äonen stellt sie den Stoff zur Verfügung für Wesenheiten, sich in die wohlige Höhle von Körpern zu inkarnieren. Unsere Körper sind Stoff von Mutter Erde. Auch die Körper der Seelenlosen; sie sind Stoff von Mutter Erde.

Mutter Erde ließ es zu mehrere Male, dass Wesenheiten, welche im von ihr zur Verfügung gestellten Stoff ihre, Mutter Erdens, Oberfläche in die Luft sprengten.

Auch heute läßt sie es zu, dass Billiarden Tierfreunde an Israels Küsten verrecken, weil seelenlose Führungskräfte, im vorliegenden Falle Führungskräfte mit israelischem Reisepass, destruktiven kindischen Sandkastenscheißseich befohlen, und weil kindische Kinder in Erwachsenenkörpern die Befehle ausgeführt haben.

.

Alle diese Spiele Seelenloser……. Ich habe mitgespielt, als beseelter, eine Million Jahre lang. Zehntausende Inkarnationen. Es war meine Entscheidung, mitzuspielen. Ich ließ mich locken und verführen. Ich war es, der entschied noch und noch, weiter mitzuspielen. Aus. Ende.

Sollte ich hier verrecken, weil man ohne Impfpass nichts mehr posten können werden sollte – ok. Verhungern ist sanfter denn Tod durch Dahin-siechen-verrecken an einem Schnupfen, verursacht dadurch, dass mRNA meine Abwehrkräfte in ihr Gegenteil verkehrt hätte.

Bah. Da ist immer noch eine gute Wurzel und ein gutes Blatt zum Kauen.

Also, wie war das eben, das mit dem Öl an Israels Küsten? Die Scheissgrossklopapiere wissen natürlich nichts davon.

Thom Ram, 02.04.NZ9

(mehr …)

Lauterbach / „….somit mussten wir die Zahlen steigen lassen, damit…“

Wie wie wie wie blöde sind Leut, welche immer noch nichts merken?

Wie wie wie wie offen, deutlich, klartextlich müßen sich Corona-Nutellas wie Klara Lauterbach noch äußern, damit DACH – Obrigkeitsgläubiger sein Hirni anschmeißt?

45 Sekunden. Offener geht’s nimmer.

Thom Ram, 02.04.NZ9

.

https://deutschelobbyinfo.com/2021/04/02/karl-lauterbach-somit-mussten-wir-die-zahlen-steigen-lassen-um-die-politik-begruenden-zu-koennen-sie-sagen-es-dir-ins-gesicht/

.

Gunnar Kaiser / „Ich mach da nicht mit.“

.

Ich mach da nicht mit.

Eine Weigerung

https://gunnarkaiser.substack.com/

Noch haben wir Männer mit Verstand Verantwortungsbewusstsein.

Abertausende stehen auf und handeln wie Gunnar – so mein Wille.

Thom Ram, 02.04.NZ9

Gunnar Kaiser6 hr ago

Ich mache da nicht mit. 

Ich weigere mich. 

Ich sage nein. 

In Nordrhein Westfalen testen Schülerinnen und Schüler sich jetzt regelmäßig selbst – zwei- bis dreimal in der Woche, morgens in der Klasse gemeinsam mit allen anderen, unter Anleitung und Aufsicht des Lehrers oder der Lehrerin. Wer positiv getestet wird, wird unverzüglich isoliert und dann des Schulgeländes verwiesen.

Die Testung ist zwar noch freiwillig, aber es wird vom Ministerpräsidenten Armin Laschet bereits laut über einen Testzwang für Kinder nachgedacht. Das würde dann auch bedeuten, dass Testverweigerer nicht am Unterricht teilnehmen können und auch keine weiteren Bildungsangebote bekommen. Das Recht auf Bildung wird so von der Bereitschaft zum Test abhängig gemacht.

In einigen Bundesländern wie z. B.  Sachsen sowie in Österreich ist der Testzwang für Kinder  schon Realität. 

Ich mache da nicht mit. 

Ich weigere mich. 

(mehr …)

Covid Vaccines are WEAPONS OF MASS DESTRUCTION & Could Wipe Out the Human Race (Dr Vernon Coleman)

Dr. Coleman states that this is the most crucial video he’s ever made about covid-19. Please share this far and wide. Also visit his new website @ https://www.vernoncoleman.org/ AND look into http://lightpaper.co.uk/

Dr. Vernon Coleman warns of genocide and the mRNA gene therapy injections. In autumn, 2021 and in „The Winter of Our Discontent“ in 2022, we will witness a MASS EXTINCTION EVENT occurring worldwide.

Of course, this will be blamed on COVID „variants“ and the WHO, CDC & govts will then require folks to get additional death-jabs and „health“ passports to enter stores to buy food, travel, etc. WE WILL BECOME THE SAVAGES living in off-grid colonies Huxley’s „Brave New World.“

In addition, those awake individuals who DID NOT take these „death jabs“ will now be at a greater risk of getting infected from those who are „vaccinated.“ who are now carriers of the bio-engineered lethal strains. i foresee communities of unvaccinated folks forming to avoid contact with those who are now carriers of the mutated, weaponized virus.

(mehr …)

Reiner Zufall – der neue Star-Experte

(Ludwig der Träumer) Seit Beginn der Impforgie häufen sich plötzlich Krankheiten und Todesfälle, die  unsere Käpselen von Impfstoff-Genies, drei Sterne Virologen vom Robert Koch Euthanasie-Institut und altgediente Experten, bekannt aus Funk und Fernsehen nicht erklären können. Was liegt da näher als einen der besten Experten mit ins Anal-Cremenium aufzunehmen. Reiner Zufall war schon auf allen anderen Gebieten unterwegs, wenn es galt hochgeadelten Leistungsträgern aus der Patsche zu helfen. Sei es bei einem Flugzeugabsturz, der natürlich nichts mit mangelnder Wartung aus Kostengründen zu tun hatte oder einer Bankenpleite die fernab des kapitalistischen Systems zu verorten ist.

(mehr …)

Belgien / Gerichtsbeschluß / Corona- Maßahmen sind aufzuzeben

Sensationsurteil: Belgien muss alle Corona-Maßnahmen binnen 30 Tagen aufheben

Was heißt da „Sensationsurteil“? Ganz scheisse normales urteil, schlicht gesundem Menschenverstande entsprungen. Gratuliere Belgiern, ihr scheint noch Menschen in Gerichten zu haben, nicht nur indoktrinierte/erpresste/Raushänger: Thom Ram, 31.03.NZ9

Hoffnung auch für Deutschland? In Belgien (wo bisher schon die strikten Corona-Beschränkungen gelten, die in Deutschland für den „harten Lockdown“ nach Ostern gefordert werden), kam es heute zum Paukenschlag: In erster Instanz entschied ein Gericht der Hauptstadt Brüssel, die Corona-Maßnahmen seien wegen unzureichender Rechtsgrundlage unzulässig und müssten daher innerhalb von 30 Tagen aufgehoben werden. Geklagt hatte die Liga für Menschenrechte. native advertising

(mehr …)

mRNA-„Impfung“ / Todesurteil

„mRNA-„Impfung“ / Todesurteil“? Ich dramatisiere damit. Jeder von uns wird den Jordan überschreiten. Schon vor der hier, unten populär anschaulich dargestellten, Wirkung der Bill Gehts – Lauterbach – Söder – Berset – Kurz – Spritze hatte ich begriffen, worum es geht. Die Wirkstoffe programmieren Krankheits-Abwehr-Mechanismen unseres Körpers um.

Hier nun wird der Trick der dem Bill Gehts-dienenden Spritzenentwickler auf eine meinem Bauernhirni leicht verständliche Ebene runtergebrochen.

Sagte anderen Ortes schon; Auf Grund dessen, was ich über die Wirkungsweise der Bill Gehts Spritze vernommen habe, gebe ich den Gespritzten eine Überlebens-Zeitspanne von maximal drei Jahren, da nämlich die Steuerung ihres Immunsystems umprogrammiert worden ist, im Sinne von:

Treue Wächter hatten wir.

Kam ein Getier.

Fraß treuer Wächter Seelen auf.

Zurück da blieben einige Normale,

Getier indes, das übernahm.

Durch ließ es die Feinde, krass,

treue Wächter auch es gerne fraß.

Scheiss-Editor von WP. Immer noch kann ich nicht formatieren auf dem Neuen so, als wie ich will. Und wenn ich schon am Kotzen bin über Nebensächliches…“formatieren“ ist auch eine der Wortneuschöpfungen der Klo-Art. „Formatieren“ heißt „in eine Form bringen“. Ich bringe aber einen Text nicht „in eine Form“, wenn ich zum Beispiel einen Teil kursiv setze. Ich gestalte ihn graphisch, dasisses. „In eine Form bringen“. Mein Gott. „Formatieren“, so wie heute angewandt: Eine der bewusst eingeworfenen Kleinkirrsinne.

Also, wo bin ich abgeblieben.

(mehr …)

Paul Craig Roberts / Offener Brief an Präsident Putin

.

Hat Bidens Bezeichnung Putins als Mörder die Hoffnungen des Kremls auf gute Beziehungen endgültig zerstreut?

OFFENER BRIEF AN PRÄSIDENT PUTIN

Paul Craig Roberts

Quelle Antikrieg

Original AN OPEN LETTER TO PRESIDENT PUTIN

Kreml-Sprecher Dmitri Peskow reagierte auf Bidens inakzeptable Charakterisierung des russischen Präsidenten als Killer mit der Aussage, Biden habe deutlich gemacht, dass „er die Beziehungen nicht normalisieren will.“ Brennt im Kreml die Hoffnung ewig? Es ist für mich seit vielen Jahren offensichtlich, dass Washington keine normalen Beziehungen zu Russland oder irgendeinem Land will. Washington will eine hegemoniale Beziehung – mit Washington als Hegemon und Russland als gehorsamer Marionette, wie es Russland während des Jahrzehnts unter Jelzin war.

Man betrachte nur die letzten vier Jahre von Trumps Präsidentschaft. Trump erklärte seine Absicht, die Beziehungen zu Russland zu normalisieren, und aus diesem Grund wurde seine Präsidentschaft vom amerikanischen Establishment zerstört.

Es gibt keine Aussicht auf normale Beziehungen zwischen Russland und den Vereinigten Staaten von Amerika und ihrem Imperium. Die Zerstörung von Trumps Präsidentschaft und der Diebstahl seiner Wiederwahl ist der Beweis dafür, dass das amerikanische Establishment keinen Präsidenten dulden wird, der normale diplomatische Beziehungen mit einem souveränen Russland beabsichtigt. Diese eine Absicht war alles, was es brauchte, um Trumps Präsidentschaft zu zerstören. Trump wurde sofort mit drei Jahren orchestriertem „Russiagate“ konfrontiert, gefolgt von zwei versuchten Amtsenthebungsverfahren aus falschen Gründen, und seine Wiederwahl wurde gestohlen. Die amerikanische Justiz weigerte sich, die überwältigenden Beweise für die gestohlene Wahl auch nur zu überprüfen. Hat der Kreml wirklich geglaubt, dass Biden Trumps Selbstzerstörung wiederholen und sich mit Russland anfreunden würde?

(mehr …)

Rabbi Chananya Weissman / mRNA, das ruchlose Schauspiel

.

Martin Kammlott. Rabbi Chananya Weissmans Welt-Appell: Bill Gates und seine Vasallen in den Regierungen wollen die Menschheit mit der Covid-„Impfung“ eliminieren! (dezimieren, sagt krazzi)

Hier Rabbi Weissmans Welt-Aufruf, wofür ihm Dank gebührt.

.
1) Es handelt sich nicht um einen Impfstoff, der definitionsgemäß Immunität verleiht, sondern um eine medizinische Behandlung, die lediglich einen gewissen Schutz vor einem Virus gewährt. Ich brauche keine medizinische Behandlung für eine Krankheit, die ich nicht habe.

2) Die großen pharmazeutischen Konzerne, das politische und medizinische Establishment sowie die Medien, haben sich verschworen, es einen „Impfstoff“ zu nennen, um die Menschen zu täuschen. Ich will nichts mit solch betrügerischen Manipulatoren zu tun haben.

3) Die angeblichen Vorzüge der medizinischen Behandlung sind minimal und würden jedenfalls nicht lange anhalten. Das Establishment spricht bereits davon, die Impfungen zu wiederholen und eine Reihe von Injektionen für obligatorisch zu erklären. Nein danke!

(mehr …)

…also nun, schwupp, schwimme die Evergreen frei / Was zum Teufel ist da abgegangen?

Die Meldung, der 400m Kahn sei flott, sie überraschte und ent-täuschte mich gewaltig. Ich hatte Großes erwartet. Ich war auf alles gefaßt, vor allem auf überraschende Wendungen, doch diese überraschende Wendung, dass das Schiff nämlich so leicht als wie nur etwas flott gemacht und davontuckeln würde, diese Überraschung haute mich um, aber heftig.

Also, was war da.

Es ist ausgeschlossen, dass das Schiff wegen menschlichen oder technischen Versagens auffuhr; Sage ich Landratte, Seefahrer dürfen mich gerne belehren.

Das Schiff wurde bewusst als Stöpsel eingesetzt.

Bewusst? Wer denn hätte das veranlassen wollen, und wenn, zu welchem Zwecke denn? Es mußte von ganz oben gekommen sein.

Von White – oder von Black – Hats? Das ist die Frage.

Zuerst nochmal einige der Besonderheiten:

(mehr …)

Freunde der Verfassung / Covid-19 Gesetz / NEIN!!!

.

Benachteiligung nicht Geimpfter, damit Grundrecht mit den Füßen tretend? Vor einem Jahr Verschwörungstheorie, heute von unseren Wohltätern in Bundesbern beschlossene Sache.

Wache Schweizer stehen auf und sagen „stopp“ zu den Ausgeburten der vom Wahnsinn Getriebenen.

Thom Ram, 29.03.NZ9

(mehr …)

96. von 144 – ELTERN KIND UND KINDERSTUBE – Wieviel ist die Erde wert?

Eclehardnyk, 29. März NZ9

1

Alles Mögliche über Himmelskörper kann man in Zahlen ausgedrückt finden, nur eines nicht: Was sie kosten! Auch von unserer Erde wissen wir es nicht. Zumindest interessiert sich niemand sonderlich dafür. Du erkennst an diesem Umstand, daß Geld eigentlich gar nicht existiert, sondern eine Art Zwischenlager ist für handelbaren Wert von Objekten und Diensten. Daß Himmelskörper einschließlich Erde nicht handelbar sind, heißt das schon, dass sie nicht existiere, unsere Erde? Buddhisten würden wohl Ja sagen, denn sie könnte handelbar sein, und jegliches Handeln beruht auf der Täuschung, daß es ein Vorher und Nachher geben müsse, das in der Zeit stattfindet. In allem was ist, gibt es weder Geld noch Zeit. Also wozu brauchen wir die Erde, was ist sie wert?

(mehr …)

Partys sind nicht das Problem, die Regeln sind es

Rechtobler, 28.03.09NZR (alt 2021)

Stefan Millius hat am 27. März 2021 in „Die Ostschweiz“ einen Superartikel zur aktuellen Problematik geschrieben. Weil sich das Unglaubliche, ja völlig Absurde in meiner Vaterstadt, dem Hauptort aller Bünzlis – wie wir als Jugendliche immer wieder gelästert haben – stattgefunden hat, stelle ich den sehr lesenswerten und treffenden Artikel nun bei bb ein.

Die Stadt St.Gallen in heller Aufregung: Menschen haben gefeiert. Nun wird über Regelbrecher diskutiert, und das eigentliche Thema geht dabei unter: Die Tatsache, dass diese Regeln nur gebrochen werden, weil sie von Anfang an unhaltbar waren. Und deshalb gebrochen werden müssen.

Der Topf quillt über. Das wird langsam offensichtlich. Einer langen stoischen Hinnahme der Massnahmenpolitik gegen das Coronavirus in weiten Kreisen der Bevölkerung folgen nun vermehrt Signale des Aufbegehrens. Die Zahl der Menschen an Kundgebungen wächst, im privaten Rahmen nimmt man schon länger vieles nicht mehr ernst, was verordnet ist, und in den sozialen Kanälen wird inzwischen unverhohlen geworben für «illegale» Dinge. In der Stadt St.Gallen hat das in einem Saubannerzug geendet.

Die Polizei hat in diesem Fall nur ihren Job erledigt. Wer Polizist wird, lernt, keine Fragen zu stellen, wenn ein Befehl kommt, der auf einem Gesetz basiert. Das muss wohl so sein, der Apparat würde sonst nicht funktionieren. Oft genug sind wir ja auch froh darum.

(mehr …)

Surrealität pur

Rechtobler, 28.03.09NZR (alt 2021)

Heute auf Traugott Ickeroths Liveticker gefunden:

„Polizei“ ohne Hoheitsrechte in einem „Staat“ ohne Gründungsurkunde mit einem Verfassungsschutz ohne Verfassung, dafür einem Grundgesetz ohne Geltungsbereich setzt Maßnahmen durch ohne wissenschaftlichen Hintergrund, Masken, welche nicht schützen, Abstand, welcher vereinsamt, angeregt von einem Professor der nie habilitiert hat, gleichzeitig einem Doktor, welcher nie promoviert hat gegen ein „Virus“, was nie isoliert wurde aber nachgewiesen wird mit einem PCR-Test, von dem der Entwickler selbst sagte, daß er nicht Covid-19 nachweisen kann, mit einem Gesundheitsminister, der null Ahnung von Gesundheit hat, einem Tierarzt, der gefälschte Statistiken veröffentlicht die nicht hinterfragt werden dürfen aber Impfungen durchsetzen will, welche in unabhängigen Studien ihren Schutz nie bewiesen haben um Menschen, selbst wenn sie geimpft sind, Masken tragen und Abstand halten läßt gegen eine Pandemie, welche eine Untersterblichkeit aufweißt und einem Volk, daß dabei noch „hurra“ ruft. Wie surreal ist das denn?

Ich denke, noch treffender kann die Situation in Täuschland nicht beschrieben werden. Wenn die ganze Situation nicht so traurig wäre, dann könnte herzhaft gelacht werden über diese Tragikömödie à la Schildbürger.

Die hochbeladene, den Suezkanal sperrende Evergreen / Die US – und RU – Kriegsschiffe dort

Also was nun. Gesichert ist, dass die Evergreen, 400m lang und hochbeladen, den Suezkanal sperrt.

Ich flapse:

Die Evergreen sperrt den Kanal, weil, wie vermeldet wird, nämlich nicht etwa die Kapitänin das Schiff gesteuert habe, sondern weil…… ich weiß nicht was, ich kann mir nicht erklären, wie es kommen kann, dass ein Schiff dort „einfach mal so“ das Ruder falsch legt. Steuermann besoffen, oder was? Ist doch mindestens ein Lotse an Bord, und überhaupt, auf der Brücke eines 400m Kahns, da tummelt sich mehr als besoffener Käptn, in unserem Falle Kapitänin, plus in unserem Falle vielleicht von der Kapitänin Weiblichkeit möglicherweise angetörntem und darum verwirrten Lotsen.

Gehts denn noch? Was ging auf der Brücke da wirklich ab?

(mehr …)
<span>%d</span> Bloggern gefällt das: