bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELTGESCHEHEN / GEGENWART

Archiv der Kategorie: WELTGESCHEHEN / GEGENWART

Sie haben verloren, sie haben verspielt, SIE.

Im Titel gemeint sind die destruktiven Kräfte, welche die irdische Schöpfung seit 12- oder 13000 Jahren geknechtet und ausgebeutet haben, welche aktuell ihre letzten Trümpfe ausspielen mittels ihrer unterbelichteten Marionetten Gates Mrkl CH Bundesrat Kurz Makrone Shiff, etwas höher angesiedelt, durchaus intelligent Soros Killary und stets besoffener deutscher EU Chef,  und so fort, überstürzte Massnahmen treffen lassen, nämlich verchippen und vergiften mittels Impfung, kochen und ersticken mittels 5G, endgültig verblöden mittels Grossklopapier und ChorsängerTV eh.

Reptos, Drakos, Insektoiden, Asuras, Archonten, Menschen, humanoid meinem Auge in 3D Daherkommende….. huu is huu, huch, wer ist wer? (mehr …)

Querdenken 711 / Am 11.07. Freiheitsfest Stuttgart / Am 01.08. Deutsche und Freunde Deutschlands, auf, nach Berlin!

.

  • Querdenken 711
  •  11.Juli Stuttgart

  •  01.August Berlin
  •  Freiheitsfest
  •  Frieden
  •  Freiheit
  • Michael Ballweg
  • Prof. Dr. Stefan Homburg
  • Milorad Krstik
  • Prof. Dr. Christoph Hueck
  • Nana Lifestyler Domena
  • Thorsten Schulte
  • Prof. Dr. Max Otte
  • Dr. Rüdiger Dahlke
  • Ernst Wolff
  • Dr. Med. Heiko Schöning
  • Ken Jebsen

Was wann wie wo?

 

Thom Ram, 10.07.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

.

Das System rennt mit Siebenmeilenstiefeln in die Hölle / Bürgerruf in Amerika: „ZU DEN WAFFEN“

Keine Ahnung. Hocke in Südbali, wie zum Teufel könnte ich wissen, was im Ami-Land vor sich geht. Gemäss der mir zugänglichen Nachrichten Schreckliches. Alles übertrieben? Vermute, dass der Anstieg der Waffenkäufe keine Ente ist. Waffe kauft, wer angreifend oder verteidigend zu schiessen gedenkt. Normalo will nicht per Waffe angreifen. Somit ist das Mehr an Waffenkäufern Normalo, der seine Familie mittels Schuss in Bauch verteidigen will.

Zudem: (mehr …)

Dr. Stefan Lanka zeigt Drosten an

Wer behauptet, wir seien im Kriege, der trifft ins Schwarze. Was „Wissenschaftler“ wie zum Beispiel Drosten angerichtet haben und für die Zukunft planen, das lässt sich konventionellem Krieg gleichstellen. Zwar werden keine Gebäude zerstört, keine Äcker werden umgepflügt, doch werden konsequent, unter Einsatz von Lügenwirrspiel und allen einsetzbaren Mitteln sechs Ziele verfolgt: (mehr …)

Niemand in Europa ist am asiatischen Virus (Covid19) gestorben

Jo, meine Damen und Herren, solch Botschaft möchte ich mal von einem schweizerischen Pathologen, öffentlich ausgesprochen, vernehmen. Ich vertraue der Sicht des bulgarischen Dr. Stoian Alexov. Sie spiegelt mir wider, was ich all überall vernehme, spiegelt mein Bild mir wider, welches ich mir im Laufe der Monate gemacht habe, zusammengesetzt aus vielen Puzzleteilchen.

Drei der wichtigen Punkte: (mehr …)

Frau Bundesrätin Simonetta Sommaruga…

Ich habe der Rede Chaukeedaars nichts beizufügen. Thom Ram, 06.07.NZ8

WACHET AUF

…vor ein paar Jahren bin ich dir in Köniz auf dem Platz vor dem Coop über den Weg gelaufen. Als ich noch am überlegen war, he, das ist doch unsere Bundesrätin, hast du mich schon sehr freundlich gegrüsst, und mir reichte es noch für ein „Grüessäch Frou Sommaruga“. Damals dachte ich noch, du seist eine von uns, die Konsumentenschützerin aus dem Volk, die es bis in die Landesregierung geschafft hat aufgrund deiner Integrität. Jetzt muss ich dir aber sagen:

Du greifst grad kräftig in die Scheisse!

Wie du da als Isis der Nation zwischen Jachin und Boas sitzt (oder waren es Horus und Osiris), in der klassischen freimaurerischen 1-0-1 Symbolik (diesmal wenigstens nicht im roten, satanischen Kleidchen), und uns einen vom Pferd diktierst von wegen Maskenpflicht in den öffentlichen Verkehrsmitteln, das wird dich mal noch einholen. An den globalen Gesundheitsfaschismus verkauft.

Einmal helfen Gesichtsmasken, dann wieder nicht. Einmal 2 Meter…

Ursprünglichen Post anzeigen 267 weitere Wörter

Strenge Maskenpflicht im Bundestag!

…einfach verwirrten Maskenträgern schicken oder vorführen. Vielleicht tritt in ihren gleichgeschalteten Hirnis eine selbständig geschaltete Synapse in Aktion, alles ist möglich.

Wenn dem Schaf wirklich nichts auffallen sollte, muss man halt die Frage stellen:“Warum tragen die keine Masken, wo sie doch sagen, Maskentragen sei notwendig, da man ohne Maske nämlich krank und ersticken werde?

.

Erstickende gibt es. Sie sind Opfer von 5G. Es gibt Videos davon, wie Mann auf offener Strasse umfällt und sehr schnell tot ist. 5G erschwert dem Körper die Sauerstoffaufnahme. Wenn eines Menschen Atmungsorgane bereits geschwächt sind, bedeutet 5G für ihn den Erstickungstod. Weiteres über 5G: Oben rechts in der Suchfunktion „5G“ eingeben.

.

Thom Ram, 05.07.NZ8 …

… Neues Zeitalter, Jahr acht, da die armseligen Erfüllungsgehülfen Kinder folternder Ultrareichen restlos alle Register zogen, um die Bevölkerung doch noch endgültig zu Biorobotern zu machen, selber wie anno dazumals in Frankreich gemäss des berühmten Mottos  lebten: „Après nous le Déluge“ – Nach uns sie Sündflut. In ihrer Haut möchte ich nicht stecken. Es wird eine kritische Masse von Menschen „aufwachen“, das heisst wahrnehmen, wer welches lustige Spiel gespielt hat.

Genügend Menschen kennen ihre Adresse. Ich sehe kommen, dass „le déluge“ durchaus einrauschen und Fehlbare hinwegfegen wird.

Nein, das ist keine Drohung. Es ist eine Prophezeiung, und wie gerne sähe ich es, würde der eine und andere, im Idealfalle allesamt der hier Besprochenen die Seite wechseln. Sie triefen vor Ignoranz, merken nicht, dass sie sich im Elfenbeinturme befinden. Die Einen sind zu faul, sich über wahres Geschehen schlau zu machen, die Anderen wissen, was sie tun und wähnen sich in der Sicherheit, in welcher solch Erfüllungsgehilfen sich während 12000 Jahre haben wiegen können.

Das mit der Sicherheit geht zu Ende, meine Damen und Herren in Regierungen, Justizpalästen, Redaktionsstuben, Konzern Head Quaters. Schaut mal kurz nach Ameriko. Jo. Was dort ins Rollen kommt, wird nach Europa übergreifen. Ihr wisst nicht, wovon ich spreche? Habt ihr Internet oder habt ihr Internet?

Unter meiner Einer: Ist deren Hybris überbietbar? (mehr …)

Tief ein- und langsam ausatmen / Ein Statement von Matthew zu zwei aktuellen Hauptthemen

Thom Ram unterschreibt.

Bei dem einen Thema „Rassismus“ will ihm kluge Interpretation geboten scheinen, zu platt ist der Sinn des Wortes gedrückt worden.

Es gab den Rassismus, als Weisse Schwarze als Sklaven verwendeten.

Auch diesen Rassismus gibt es noch heute. Zum Beispiel wertvolle Immigranten einer bestimmten sogenannten Religion „wissen“, dass „Weiss“ in Europa durchgefickt unterworfen werden muss, weil zwar zahlungspflichtig, doch minderwertig.

Wieviele weitere Rassismen gibt es.

Chinesen seien wie Roboter.

Frauenquote muss her, das ist Erniedrigung der Weiblichkeit, hockt im selben Topf wie Rassismus.

Wie denken Westeuropäer über Türken? War einer von denen jemals in der Türkei, und ich meine nicht Touristenzentren?

Und die, welche sagen, dass „weibliches Kind von nicht Stammesangehörigen ab Alter von 3 Jahren rechtens zu „gebrauchen“ sei“, betreiben die etwas Anderes als Rassismus? (mehr …)

ACU / Ausserparlamentarischer Corona-Untersuchungsausschuss!

Offene, für jedermann mitzuverfolgende Untersuchung und Diskussion.

Wichtig. Richtig. Notwendig. Mutig.

Genau in diesem Geiste schaffen wir das Neue Zeitalter. Von unten her. Wir müssen uns organisieren, wenn wir uns nicht lebendigen Leibes das Fell über den opf ziehen lassen wollen. Tue ein Gleiches. Schon ein Gang zu zweit oder zu dritt zu einem Behördemitglied oder Redaktor oder Schulleiter oder Arzt, um dort ein brennendes Thema dort aufzufächern, freundlich aber bestimmt, ist eine gute, wichtige Tat. Du bist nicht allein. Finde Gleichgesinnte. Die Gleichgesinnten müssen zur Tat schreiten. All überall müssen weitere kleine Feuer entzündet werden.

Diese Männer machen es vor, und wow, gleich auf geistig höchstem Level. Jeder kann Dasselbe tun, im Kleinen, ganz bescheiden. Tun es Millionen, wo werden wir Milliarden.

Thom Ram, 03.07.NZ8 (mehr …)

Wichtiges von Jens Bengen

Eigenverantwortung übernehmen. Aussteigen. Das System dort stören, wo es dem Einzelnen möglich ist. Hilfe in Anspruch nehmen ist in Ordnung, selber aktiv werden ist absolutes Muss. Je mehr je länger mit dem System mitschwimmen, desto schmerzhafter wird die Zukunft sein. Je mehr je schneller erwachen und zu zweit, in Gruppen, als Gemeindevorstände, was weiss ich, die Befolgung der kirren Vorgaben der Systemverwalter verweigern und vernünftige Wege gehen, desto schneller werden wir das durch das System waltende Grauen abgeschüttelt haben.

.

Jens hat ein Verfahren der Ärztekammer am Hals. Er braucht einen echten Anwalt, einen Anwalt, der die Bezeichnung Anwalt verdient. Wer vom System angegriffen wird, braucht einen Mann mit Können, geradem Rücken und Mut. Kennst du einen?  Reiche dessen Adresse an Jens rüber.

.

Thom Ram, 03.07.NZ8 (mehr …)

Mehrheit der Russen stimmte am 01.07.2020 der Verfassungsänderung zu

Putin hat seinem Volke mittels Volksvotum die Gelegenheit gegeben, den gravierenden Verfassungsänderungen zuzustimmen oder sie abzulehnen. Er tat es ohne Not, gemäss Autor Bryan MacDonald hätte „die Unterstützung, die Putin bereits im Frühjahr von der Duma (dem russischen Parlament), dem Verfassungsgericht und allen 85 Föderationssubjekten erhalten hatte bereits ausgereicht, um die Änderungen durchzusetzen“.

Hätte ein Machtbesessener, als der Putin von unseren Grossklopapieren und TV Chorsängern hingestellt wird, so gehandelt?

Ich möchte den Deutschen unter der Glaskuppel an der umgeleiteten Spree sehen, der ein wichtiges Regierungsbegehren dem deutschen Volke zur Abstimmung überantworten würde. Die Akteure im Affentheater haben andere Prioritäten.

Und in der sauberen Schweiz? Wird dort zum Beispiel eine Volksabstimmung über das geplante Impfobligatorium lanciert? Fehlanzeige. Bundesbern interessiert es einen Sch, was das Schweizervolk will.

Putin und seine Getreuen machen es vor. Sie zeigen, wie sich Regierende dem Volkswillen gegenüber zu positionieren haben: Nicht als Herrscher, sondern als Diener.

Thom Ram, 03.07.NZ8 (Neues Zeitalter, im Jahre acht, da in Russland ein Mann an der Regierungsspitze stand, der die Bücher von Anastasia gelesen hatte)

.

Quelle: Russia Today Deutsch

Seit Wochen wird die russische Verfassungsänderung im Westen mit Argwohn und Häme betrachtet. Demnach geht es Putin nur darum, seine Macht auszubauen. Diese Perspektive verkennt die Hintergründe des Prozesses und vor allem auch die Mündigkeit der russischen Bürger.

von Bryan MacDonald

Am 1. Juli fand in Russland die Abstimmung über eine Verfassungsreform statt. Dabei waren die Wähler dazu aufgerufen, über ein ganzes Paket von Änderungen in mehreren Bereichen abzustimmen. Dazu zählten Russlands Souveränität, Staatssystem, Sozialschutz, Familienrecht, Umweltschutz, Bildung, Sprache und Kultur.

Russlands Präsident Wladimir Putin, so die transatlantische Lesart der Vorgänge, habe den Prozess lediglich angestoßen, um bis ins Jahr 2035 an der Macht bleiben zu können. In Wirklichkeit ging es um sehr viel mehr. Laut der zentralen Wahlkommission Russlands gaben am Ende über 70 Prozent der wahlberechtigten Bürger Russlands ihre Stimme ab und unterstützten damit das Vorhaben einer Verfassungsänderung in insgesamt 206 Punkten.

Sogar sogenannte „liberale politische Organisatoren“ in Moskau räumten nach der Abstimmung ein, dass die russische Hauptstadt nach eigenen Umfragen die Vorschläge Putins mit großer Mehrheit unterstützt habe. Darüber hinaus zeigte das Abstimmungsergebnis, dass eine Mehrheit der Wahlberechtigten in zahlreichen Moskauer Bezirken mit von der Opposition kontrollierten Gemeinderäten die „Ja“-Seite unterstützt hatte.

Was viele westliche Kommentatoren des Prozesses (von einigen transatlantischen Medien fälschlicherweise als „Referendum“ bezeichnet) zu erwähnen vergessen, ist die Tatsache, dass die Abstimmung in dieser Form überhaupt nicht unbedingt notwendig gewesen wäre. Die Unterstützung, die Putin bereits im Frühjahr von der Duma (dem russischen Parlament), dem Verfassungsgericht und allen 85 Föderationssubjekten erhielt, hätte bereits ausgereicht, um die Änderungen durchzusetzen.

Mehr zum ThemaEndergebnis zur Verfassungsreform in Russland: Rund 78 Prozent stimmten dafür

Präsident Putin beschloss jedoch, ein „bestätigendes Plebiszit“ durchzuführen, um eine breite öffentliche Legitimation für das Projekt Verfassungsänderung zu erhalten. Bei der Abstimmung selbst ging es also vor allem darum festzustellen, ob Putin noch ein Mandat des Volkes für seine Politik besitzt.

.

Weiterlesen

.

Maskenpflicht in den Schweizerischen öV / Die Rache der Klavierlehrerin

.

Bundesbern will Maskenpflicht in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Bundesbern will noch sehr viel mehr. (mehr …)

Stiftung Corona-Untersuchungsausschuss

Vom Wort zur Tat. Von unten her müssen die Veränderungen kommen. Diese Männer und Frauen handeln beispielhaft.

Ich klatsche Beifall und ziehe meinen Hut.

Bitte weiterreichen.

Thom Ram, 02.07.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Termin mit Uhrzeit: 03.07.2020, 12:00 Uhr

Ort: Werkstatt am Haus der Statistik, Otto-Braun-Straße 70-72, 10178 Berlin

(mehr …)

Der Corona-Genozid an Senioren / Ein Fallbeispiel

Ich hoffe, im Sinne des Verfassers und von „Andere Welt Online“ zu handeln, indem ich den Brief hier veröffentliche.

Er ist original zu lesen in Andere Welt Online

.

IHR Plan ist mittlerweile so durchsichtig wie Glas. Dass die Heerscharen unten und ganz unten in der Machtpyramide immer noch mitmachen, macht die Katastrophe aus. Ich gehe einig mit allen denen, welche sagen:“Ok. Mögen die Lakaien des DS, also zum Beispiel die Regierungen, NOCH dramatischere land- und volkszerstörende Massnahmen treffen, auf dass all die nichtinformierten TV Glotzer und Grossklopapiergläubien endlich aufjucken, nachdenken, sich zusammentun und zur Tat schreiten.

Der Vorliegende Fall dürfte weltweit für Millionen exemplarisch sein. Gute, tüchtige Menschen werden in der letzten Lebensphase isoliert, werden anderes mehr, auf dass sie sich endlich vom Acker machen.

Den Veranstaltern ist nicht bewusst, was sie über die von den Alten in diesem Leben erlittene Not darüber hinaus noch schaffen. Dadurch, dass betroffene Senioren sich nicht sachte von hier verabschieden können, ist ihnen der selbstverständliche Weg im Jenseits verschüttet. Muss ich erläutern, was das bedeutet?

Thom Ram, 02.07.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht) (mehr …)

Die lieben sieben schweizerische Bundesräte möchten gerne (zwangs-) durchgeimpftes Schweizervolk.

Schweizerische paar Lamentarier scheint das im Titel Angesagte nicht aus der Ruhe zu bringen, die schweizerischen Grossklopapiere Qualitätsmedien, sie sagen in edler Zurückhaltung nichts dazu.

Die Kommentare unter der Nachricht trösten mich. Nicht alle meine Landsleute wurmeln sich wohlig wie die Maden im Speck, geistig gelähmt durch Rotation im Hamsterrad der Geldraffung, damit ermöglichtem materiellen Wohlstand, Konsumismus und Aktionismus in der bezeichnenderweise sogenannten Freizeit. Da sind noch Leute mit Verstand.

Einen der Kommentare stelle ich voraus: (mehr …)

Adrenochrom in den bulgarischen TV-Nachrichten

Ich ziehe mir das rein. In der Türkei kam der Tage in TV der organisierte Kinderhandel und die systematische Kindesfolter zur Sprache, und in Bulgarien erscheint in den Nachrichten das Wort Adrenochrom.

Leser wissen. Um Adrenochrom zu gewinnen, verwendet (das Wort wähle ich mit Bedacht) man in abgeschirmten Bunkern in Käfigen gehaltene Kinder. Ja. Kinder. Damit das ihnen entnommene Blut zur Herstellung von Adrenochrom geeignet ist, muss das Kind in Panik sein. Ja. In Panik muss es sein. So foltert man das Kind eben, damit VIPs Adrenochrom konsumieren können. Adrenochrom gibt guten Trip und verjüngt den Menschen äusserlich.

Grobe Schätzung von mir. Weltweit 10 Millionen VIPs. Dazu benötigt man jährlich eine Million Kinder.

TV Redaktionen wissen, auf welch Gelände sie sich begeben, wenn sie Kindesfolter durchsickern lassen. Noch riskieren die Beteiligten Kopf und Kragen. Noch. Ich nehme die zwei Meldungen als ersten Dominostein. Den Dominoeffekt erwarte ich. Die Erdenbevölkerung wird von der Kindesfolter hören, mehr als genug. Es wird einen Flächenbrand auslösen. Warum? Weil 99,999% der Menschen Kindesfolter kilometerweit hinter der red line orten und hochemotional reagieren.

Ich verneige mich vor allen an den Nachrichten Beteiligten.

Video sichern und auf Telegram rüberziehen.

Thom Ram, 03.06.NZ8

.

USA / Bürger knallen Regierenden Wahrheiten um die Ohren

Na, kleine Parlamentarier und Regierende, beginnt es euch zu dämmern? Eure Einflüsterer wissen es schon lange, sie rudern in Panik. Ihr meintet, euer vom Satan gesteuertes Schiff, auf dem ihr hoch bezahlt Unheil stiften konntet, sei unsinkbar? Merkt ihr was? (mehr …)

Corona-Panik KOMPLETT ZERSTÖRT / ALLE Argumente, ALLE Quellen, ALLE Experten in EINEM Video!

Wirkliche und zudem der Wahrheit verpflichtete Fachleute beleuchten das Covid19-Thema.

Gefunden in Chaukeedaars Wachet auf.

Weil hervorragend klar, dicht und umfassend, bitte reiche weiter, bis in die letzten Winkel. Und sichere. Ich gebe diesem Vid auf der Tube nur Tage bis zur Zensur.

Mannmann, welch Riesenarbeit, die Schaffung dieser Dokumentation. Keine Sekunde Leerlauf, Schlag auf Schlag Fakten, und optisch bestens unterlegt. Am Rande. Sogar die Hintergrundmusik passt, im Gegensatz zu äh so vielen Vids.

Thom Ram, 30.06.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Inhaltsübersicht
0:00 START Einleitung
00:55 Basis-Fakten
04:12 1. Die Zahlen
09:21 2. Die Argumente
16:20 3. Der Test
20:40 4. Die Maßnahmen
31:57 5. Die Experten
32:05 # Prof. Dr. Püschel, Rechtsmediziner
35:44 # Prof. Dr. Streeck, Virologe
36:06 # Prof. Dr. Mölling, Virologin
37:09 # Prof. DDr. Haditsch, Virologe, Mikrobiologe und Infektionsepidemiologe
40:48 # Prof. Dr. Bhakdi, Mikrobiologe und Infektionsepidemiologe
43:32 # Dr. Wolfgang Wodarg, Lungenfacharzt und Epidemiologe
47:22 # Dr. Claus Köhnlein, Internist
48:47 # Edward Snowden, NSA-Whistleblower
50:15 # Dr. Raphael Bonelli, Psychiater, Neurowissenschaftler und system. Psychotherapeut
58:02 Schlussbemerkung (mehr …)

HEUTE / Weitere Aktivierung des Wassermannzeitalters / HEUTE

Umfassende Information und Anleitung.

Liebe das Ganze weil das Ganze Liebe ist.

Thom Ram, zum 30.Juno des Neuen Zeitalters im Jahre acht. (2020)

.

In der Türkei wird per Sender TGRT Kindesfolter öffentlich gemacht

Welcher DACH Sender würde es wollen, welcher es wagen, systematische Kindesfolter, unter Anderem zur „Gewinnung“ von Adrenochrom* anzuprangern?

Vielleicht beginnt der eine und andere, sein Bild von der Türkei, „vom Türken“, zu revidieren? In DACH wäre ein Team, welches Stars öffentlich des Konsums von Adrenochrom bezichtigt, innert eines Monats mausetot.

Es lebe der türkische Sender und alle Türken, welche an der Sendung beteiligt waren, und es leben die türkischen Aufseher, welche Solches zulassen.

Das Grauen kriecht aus den Ritzen des Jahrtausende alten Bollwerks der Geheimhaltung. (mehr …)

„Es“ ist Covid19 / Nein / „Es“ ist 5G

Quelle: Politaia

Immer mehr Hinweise und Indizien erhärten den Verdacht, dass die sogenannten Corona-Pandemie und deren teilweise schwerwiegende gesundheitliche Auswirkungen nicht zufällig weltweit entstanden sind, sondern eine handfeste Ursache haben. Die Spekulationen über einen Zusammenhang zwischen 5G in Wuhan und des dortigen Virus-Ausbruches scheinen Fakt zu sein. Denn die aktuelle Pandemie ist zeitgleich mit der neuen Funktechnologie 5G entstanden. Überall da, wo 5G massiv ausgebaut und aktiviert worden ist, hat die Pandemie „besonders heftig“ zugeschlagen, traten die sogenannten „Hotspots“ auf. (mehr …)

Bundesbern will das Notrecht bis 2022 verlängern

Wer Bundesbern schon länger beobachtet, kann zwar entsetzt, doch keinesfalls erstaunt*** sein. Es gibt ausschliesslich zwei Möglichkeiten.

A

Die Leute dort schenken dem Mediengetöse Vertrauen, statt sich selbständig seriös über die tatsächlichen Sachverhalte in Sachen Corona Covid19 ins Bild zu setzen. Täten sie es, so könnten sie keine Verlängerung der verhängten Massnahmen anstreben, vielmehr müssten sie die Bevölkerung für die weit übertriebenen Massnahmen um Verzeihung bitten.

Die Leute dieser Kategorie verletzen ihre Sorgfaltspflich grobfahrlässig. Ein Regierender hat die selbstverständliche Pflicht, sich mit Problemen eigenständig und gründlich auseinander- und sich ins Bild setzen.

Solche Leute regieren die Schweiz.

B

Die Leute dort wissen über das wahre Wesen von Covid19 Bescheid, (mehr …)

Tsunami-Lichtwelle / 29/30 Juni 2020: Jupiter-Pluto-Konjunktion

Mittwoch, 24. Juni 2020

Von Brianna, ~Sacred Architect 5D~

https://thevoice5d.blogspot.com/2020/06/2020-age-of-aquarius-stargate-global.html

http://3k14.files.wordpress.com/2020/06/76873-age2bof2baquarius2b2528astro2bposter2529.jpg?w=776

Lasst uns diese Tsunami-Lichtwelle in Bewegung halten, indem wir uns am 29./30. Juni erneut als FÜNF MILLIONEN LICHTPUNKTE für die überaus wichtige " Zeitalter der Wassermann-Sterntor-Aktivierungsmeditation - Teil 2" versammeln!

Macht dies bekannt!

Am 29. Juni um 7:48 Uhr MESZ. Dem genauen Zeitpunkt der Jupiter-Pluto-Konjunktion

Wir werden für 20 Minuten zusammenkommen: (mehr …)

Schweiz / „Hütet euch am Morgarten“

Aufruf an die Teilnehmer/Teilnehmerinnen der Demonstration am 28.06.20 in Bern

Normalität nicht im Notrecht

 

«Hütet Euch am Morgarten!»

Liebe Freiheitsliebende,

 

Hört, hört!

Es sei Euch diese Warnung aus der Schweizer Geschichte bezogen auf die heutige Lage erklärt:

Wir befinden uns weltweit in einem unerklärten Krieg, der nicht mit herkömmlichen Waffen geführt wird, sondern spirituell und psychologisch. Big Pharma und ihre Hintermänner wollen die Zwangsimpfung und -chipierung der 7.5 Milliarden Erdbewohner durchführen. Die Machthaber der meisten Länder, darunter auch der Schweizer Bundesrat haben die Unabhängigkeit und Souveränität an die korrupte Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Genf abgetreten und ihre Bürger verkauft. Genf nutzt die Corona-Hysterie zur globalen Panikmache schamlos aus, mit dem Ergebnis, dass ihre Hampelmänner in unseren Regierungen unsere Freiheit und Grundrechte beschneiden. (mehr …)

„Ich bin Teil der Kraft, die das Böse will und stets…“

Ich habe mit willentlicher Reinerhaltung von Rassen per Grundsatz nichts am Hut. Mir begegneten glückliche Mischpartnerschaften und vife Mischlingskinder. Indes wird in diesem Artikel auf etwas hingewiesen, was auf vielen Ebenen gerade stattfindet, so meine Meinung. „Ich bin Teil der Kraft, die das Böse will und stets das Gute schafft.“ Diese Feststellung Goethes Mephisto, mir scheint, sie manifestiert sich aktuell in zunehmendem Masse.

Marionetten des Bösen wie Soros oder Gates, raffinierte aber tumbe Marionetten sind sie, sie agieren wild entschlossen, und zurzeit scheint zu drohen, dass sie es mit Erfolg tun, doch bewirken sie ihnen Ungeahntes. (mehr …)

Bali Lockdown Schlaglichter

Dank dem Umstand, dass alle Hotels zu sind, wird nicht gelasert. Wir haben gesundes Wetter, heisst, auch jetzt in der Trockenzeit gelegenlich guten Regen.

Bali lebte zu 80% vom Tourismus. Der ist weggebrochen. Ein paar Einzelne sind hier, welche es nicht schafften, die Insel rechtzeitig zu verlassen. Faktisch indes: Tourismus: Null. Man darf die Milchmädchenrechnung machen. 80% zuvor Erwerbstätiger sind arbeitslos.

Kleine Läden gehen wieder auf. Kunden? Vielleicht mal einer pro Tag.

Die wenigen wieder geöffneten Restaurants? (mehr …)

Serbien / Erster Schritt

Der Text hat mich erreicht. Ich reiche ihn weiter, nachdem meine 72 Sekretärinnen der Nachforschung zu faul sind, wieviel Fleisch an diesem Knochen hänge.

Gut haben wir hier vife Kommentatoren, bestimmt wird sich einer finden, der Genaueres weiss oder in Erfahrung bringen und mitteilen wird.

Thom Ram, 24.06.NZ8 (Neues Zeitalter im Jahre acht)

.

Fabijenna - eine deutsche Liebe 🇾🇪 💚, [24.06.20 04:48]💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥

Liebe Q-Soldiers und Patrioten! Ich darf euch mitteilen, dass ES BEGONNEN HAT, 
UND SERBIEN DEN ERSTEN SCHRITT GEMACHT HAT! (mehr …)

Stuttgart / Die Nacht vom 20.06.2020 / Ein Polizist bekennt

Eine dunkelhaarige Kolumnistin der TAZ hat neulich gesagt, die 250’000 deutschen Polizisten gehörten auf den Müllhaufen. Sie äusserte noch andere nette Sachen, über Kartoffen und Lauch im Allgemeinen. Gut ist mein Gedächtnis schlecht, ihr Name ist mir entfallen, erinnere nur, dass er, äh, nicht eben typisch deutsch lautet.

Natürlich war ihr Postulat keine Hassrede. Ihr Postulat war Ausfluss von Besorgnis über die herrschenden Zustände. Besorgt zeigt sie sich nämlich darüber, dass es in Deutschland immer noch Kartoffeln und Lauche gibt.

Also von der Polizei soll die Rede sein. 250’000. Also etwa ein Polizist pro 300 Einwohner. Wären alle Einwohner so gestrickt wie die Dunkelhaarige, dann würde ich mich als Polizist schleunigst vom Acker machen.

Wieviele sind so gestrickt? (mehr …)

Zum Sonntag / Kornkreis / Kosmisches Portal / Fokussiertheit

Kornkreise….. Ich vermute, dass noch kein Mensch sie verlässlich zu deuten weiss. Wenn doch, dann will ich der Erste sein, der seine entschlüsselten Botschaften vernimmt. Oder haben wir hier schon das, was ich will? Die Botschaft ist denkbar kurz und denkbar bedeutungsvoll.

Thom Ram, 21.06.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht) (mehr …)

Sommersonnenwende 2020 / Da sind zwei Besonderheiten

.

Dieses Jahr ist ein Schaltjahr. Dieses Wochenende ist Sommersonnenwende, das heisst, da ist der längste Tag und die kürzeste Nacht, und am Tage darauf ist eine Sonnenfinsternis.

Unsere Ahnen wussten, wie wichtig die Sonnenwende ist. Man hat sie in Vergessenheit geraten lassen. Wir beginnen, uns ihrer wieder zu erinnern.

Jeder meditiere auf seine Art. Um etwas zu schaffen muss ein Gedanke gefasst werden, in seiner reinen Form. Es bedarf langer Übung. Geben wir unser Bestes. Schaffen wir die strahlende neue Erde, indem wir sie denken. Tun wir das, fallen uns unsere täglichen sinnvollen Aufgaben wie herbeigezaubert zu.

Es ist bei euch in Europa bereits der 20. Mittags. Ich bin reichlich spät dran. Hatte mich getäuscht, hatte abgespeichert, die Sonnenwende finde am 23. statt. Den einen oder anderen vielleicht erreicht die Erinnerung an das Ereignis noch rechtzeitig, so wie mich sie grad noch erreicht hat.

Herzensgruss, Thom Ram, 20.06.2020, im Jahre acht des Neuen Zeitalters.

.

http://liebe-das-ganze.blogspot.com/2020/06/achtung-kosmisches-ereignis-am.html

.

Nachtrag

Es ist mir eine spassige Hirnmassage, mir die Erdbewegung in Bezug zu unserer Sonne vorzustellen. Ich sehe dann nämlich so ein paar nette Details.

Astronomen mögen mich bitte korrigieren, sollte mein Hirni etwas Falsches ausgebrütet haben. Danke!

Hat die Nordhalbkugel Sommer, hat die Südhalbkugel Winter.

Ist Sommersonnenwende im Norden, findet im Süden die Wintersonnenwende statt.

Halbrichtig nur! Ausgenommen dabei nämlich ist der Sonnenwendekreis.

Die Sommersonnenwende gestern auf der nörldlichen Halbkugel, sie reichte nicht bis zum Aequator, wie man auf die Schnelle annehmen würde. Die Nördliche Sommersonnenwende reicht nur bis zum nördlichen Sonnenwendekreis.

Die südliche Sommersonnenwende reicht nur bis zum südlichen Sonnenwendekreis.

Die nördliche Wintersonnenwende reicht bis zum südlichen Sonnenwendekreis.

Die südliche Wintersonnenwende reicht bis zum nördlichen Sonnenwendekreis.

Ich zum Beispiel hocke auf der Südhalbkugel, doch innerhalb des Sonnenwendekreieses. Es ist soo witzig, die „Sonnenbewegung“ hier.

Innerhalb des Sonnenwendekreises, da ich mich aufhalte, gibt es je zwei Sommer- und zwei Wintersonnenwenden pro Jahr. Warum?

Die Sonne überschreitet hier des Mittags den Zenith zweimal im Jahr, einmal von Süden, einmal von Norden her kommend, und zweimal im Jahr erreicht sie ihren Tiefststand, einmal im Norden, einmal im Süden. Da wo ich hocke, dauert der Sommer geschätzt! ungefähr! sieben Monate, die Sonne steht im Norden, gestern auf ihrem Tiefststand, der Winter dauert 5 Monate mit Tiefststand der Sonne im Süden, stattfindend in sechs Monaten. Ja, lieber Europäer, die Sonne steht hier ca. 7 Monate im Norden und ca. 5 Monate im Süden.

Auch der Sonnenauf- und Untergang ist so eine Sache hier. Hock ich in Berlin, dann geht die Sonne immer südlich von Osten auf und südlich von Westen unter. Hock ich in Canberra, so geht sie immer  nördlich von Osten auf und südlich von Osten unter.

Hier, innerhalb des Sonnenwendekreises, ist auch das viel lustiger. Hier auf unserem Breitengrad geht die Sonne geschätzt! während 7 Monaten nördlich von Osten auf und südlich von Westen unter, und sie geht geschätzt während 5 Monaten südlich von Osten auf und nördlich von Osten unter.

Wieder die ganze Erde betrachtet, ist auch der Zeitpunkt von Sonnenauf- und Untergang witzig, auch der Neigung unserer Erdachse zur Sonne geschuldet.

Nur zweimal im Jahr hat man auf ein und demselben Längengrad gleiche Sonnenauf- und Untergangszeitpunkte, dann nämlich, wenn die Erde exakt im rechten Winkel zur Achse Sonne- Erde geneigt ist. Je drei Monate später, wenn sich die Erde der Sonne zu- bzw. wegneigt, finden Sonnenauf- und Untergang auf ein und demselben Längengrad  zeitlich verschoben statt, mit Mittelpunkt exakt Aequator, von dort nach oben und unten später/früher, ein halbes Jahr danach früher/später.

Ha, falsch! Habs mir nochmal Vorgestellt! Der Trennpunkt zwischen früherem und späterem Sonnenauf- und Untergang ist das eine Mal der südliche, 6 Monate später der nördliche Sonnenwendekreis, von dort nach oben und unten später/früher, ein halbes Jahr danach früher/später.

Uffah, mein 3D-Vorstellungs-Zentrum braucht Erholung 🙂

.

Trump geht zum Angriff über / Das Ende des Kronen- und Floyd-Zirkus in den USA

20.06.NZ8

Sonderbar: Fakten?

Die nachfolgend dargelegten Fakten stammen aus einer gekürzten Mitschrift eines aktuellen Videobeitrages des Historikers und Politologen Andrej Fursow; ich hatte weder Zeit noch Gelegenheit, diese zu überprüfen, daher bitte als „Variante“ nehmen und ggf. selbst aktiv werden.
© für die Übersetzung aus dem Russischen by Luckyhans, 18. Juni 2020,
Hervorhebungen wie im Original und von mir, Kommentare von mir
——————————————————————————————
(mehr …)

Handlungsanweisungen für den Befreiungskampf

Ich stelle das mir heute auf den Tisch geflatterte Schreiben zur Diskussion. Voraussichtlich wird sie heftig und kontrovers geführt werden. Einige der radikalen Inhalte laufen meinem Weltbild zuwider, Vielen stimme ich zu.  Zweierlei greife ich heraus: (mehr …)

Exemplarisch / Brasilianische Parlamentarier stürmen ein mit 6000 Koronafällen belegtes Krankenhaus…

…und was? Und finden, so wie sie allerhöchst vermutlich erwartet hatten, keinen einzigen Corona-Kranken.

Davon kann man als DACH-Geborener nur träumen. Parlamentarier mit Grips in der Birne und Eier in den Hosen. Tun sich zusammen. Gehen hin. Stellen eine Sache klar. In Südamerika halt.

Exemplarisch? Ich meine, es bedürfte der Klärung weltweit in noch äh einigen Spitälern mehr.

Als Kommentar in Twitter erschienen.

Thom Ram, 18.06.NZ8 (mehr …)

Corona / Dank an Polizei und Politiker

Zynische Satire, die letzte Rettung. (mehr …)

Denkwerk 128 / Berlin / Der Dollar

HaJo Müller wieder im Saft, kraftvoll Wichtiges darlegend. Wie weit  wird es in Berlin mit Strassenkämpfen noch kommen. Was können sie auslösen. Was passiert, wenn die FED kracht, der US Dollar auf den Wert null sinkt. Wie geht Donald Trump dabei vor.

Danke, Hans Joachim, Freund im Geiste. (mehr …)

Liste der Verhafteten, Verhörten, Verknasteten oder Hingerichteten

A) Es handelt sich um eine lächerlichen Wunschdenkens entsprungene Liste. Sie ist ein Gigafake und soll törichtes Wunschdenken des Publikums befriedigen.

Also ein rabenschwarzer schlechter Witz.

B) Die Liste basiert auf Wahrheit. An Stelle der Gefangenen / Erschossenen / Vergifteten / Gehängten treten Klone auf.

Covid19 diente unter Anderem dazu, dass Spezialkräfte die Verhaftungen in der herrschenden Ruhe ungestört vornehmen konnten. Die Klone sind, im Gegensatz zu ihren äh Vorbildern nicht Deep State-gesteuert, sondern sie bekommen die Anweisungen für ihr Tun und Lassen von Kräften, welche das Neue Zeitalter gestalten. (mehr …)

Saubere Schweizerjustiz / Thurgau

Bezeichnet eine erfahrene und – schlaglichtartig von mir betrachtet – seriöse Psychiaterin einen Mann als Psychopathen, so hat sie den Filz zwischen Verbrechern und you Risten am Hals. In der sauberen Schweiz, da alles sauber und korrekt ist.  Wie Manche noch meinen. Mein Gott.

Ihr Verteidiger…ich weiss nicht, ich schwanke. Möglicherweise ist lediglich sein Geldbeutel die Motivation für seinen Einsatz, möglicherweise durchschaut er das Spiel und will wirklich Gerechtigkeit. Durchschlagskraft verkörpert er mir alleweil. Ich hoffe wohl, dass es ihm um das Zweite gehe.

Die Angeklagte selber überzeugt mich durch ihre Klarheit und Intelligenz, gepaart mit ihrem sichtbaren Grundvertrauen in sich selber, in das Leben. Aus meiner Sicht, auch hier schlaglichtartig gewonnen, ein durch und durch ehrenhafter Mensch. Der von schweizerischem you Rist verurteilt wird.

Mein Ego wünscht diesem Schweizerjurist den Gilb an den Hals. Nö. Drei Richter waren es. Also drei Gilbs. Hilft indes nicht weiter. Ich wünsche den drei Juristen, welche in der Tat heute noch als you Risten werkeln, Einsicht und die Fähigkeit, um Vergebung für ihre Verbrechen zu bitten.

Noch habt ihr eine kleinste Weile, euch zu besinnen, ihr you Risten. Bedenkt eure diesbezügliche Entscheidung gründlicher als eure satanisch orientierten Ur Teile.

Thom Ram, 16.06.NZ8 (mehr …)

Wer profitiert vom Lockdown | Christian Kreiß – Rede in Ulm | Corona Demo

Christian Kreißens Rede ist 1A zum Weiterreichen geeignet. Schnörkellos, einleuchtend, folgerichtig logisch.

Ja. Wer nur, wer ist es, der von den Milliarden Menschen betreffenden Massnahmen, sprich Lockdown, gegen eine nicht existierende Pandemie profitiert?

Thom Ram, 16.06.NZ8 (mehr …)

Hilferufe des deutschen Volkes an die USA / Ein Zeitdokument

53.700 Abonnenten

(mehr …)

Von Mördern regiert / „Wir müssen unser Leben umstellen.“

Frau Dr. Barbara Kahler spricht leise, spricht klar, vermittelt unwiderlegbare Tatsachen. Sie spricht über Inhaltsstoffe von Impfungen, über erwiesene Folgen von Impfungen, über die Mikrowellentechnik der fünften Generation 5G, über die Folgen dieser Mikrowellentechnik. Über Implantate. Über zu erwartende Folgen dieser Implantate.

Natürlich alles Schwervörungstheorien. Vogel Strauss, nichts für dich.

Eingereicht von Drusius.

Thom Ram, 15.06.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

Nachtrag.

Erkennen der satanischen Pläne ist das Erste, sich derer Anführer entledigen das Zweite, doch drittens und in Wahrheit erstens muss man selber Plan für die zu beschreitenden Wege in der Tasche haben. Muss man. Hat man es nicht, schwuppt ohne Weiteres der nächste Kinderfresser an die Stelle des eben gerade seines Amtes Enthobenen.

Erst jetzt wird mir klar, warum die rechtschaffene Frau mit so kleinem Atem spricht. Sie erkennt die schreckliche Situation. Sie ist indes nicht in der Kraft, welche Lösung schafft. Das ist kein Vorwurf. Dass Frau Kahler aufklärt, ist Teil der nachfolgenden notwendigen Entwicklung. Dass sie dabei Kopf und Kragen riskiert, das ist heute äh in der Tat einfach nun mal so. (mehr …)

Plauderplauder / Auf meinem neuen Hochsitz

Hochsitz heisst Barstuhl. War heute wieder dort, eine kleine Bar, seit einigen Tagen wieder offen, Gastfrequenz/Tag +- 7 Nasen. He ja, Corona.

War dort der Chefkoch. Japaner, zusammen mit seiner Gemahlin, erlesen feine Leute.

Ich befragte ihn über Covid und Fukushima.

Der Mann wusste zu sagen, dass bei Fukushima der Tsunami künstlich erzeugt worden war. Er wusste, dass (mehr …)

Covid19 / 5G / David Icke sagt x fach konsolidierter als was ………

kleine Wahrheitssucher wie ich es bin, sagen. Ich sage es auf Grund von Lektüre von dutzenden von Arbeiten von Fachleuten. David Icke sagt es konkreter, detaillierter, und verd nochma verd konsolidiert auf Grund von Kontakten mit x Fachleuten. Er befragt Fachleute. Weltweit Fachleute kontaktieren ihn.

Den Virus gibt es nicht. Der Test misst etwas, was nichts mit dem an die Wand projezierten Gespenst Covid zu tun hat. Wir haben keine höhere Todesrate als in den Jahren zuvor. Von Pandemie zu sprechen verhöhnt die Wirklichkeit. Zwischen Covid und 5G besteht ein verd Zusammenhang. 5G wird jetzt, in diesen Tagen, ausgebaut wie verrückt. Heben wir 5G, dann ist es aus mit Freiheit des Menschen. Zusammen mit den Impfungen welche geplant sind, welche Chips enthalten, welche den Menschen zum steuerbaren Computerterminal herunterstufen, ……..

ich hör auf, wieso sollte ich schreiben, was Icke, verd kompetent sagt, in perfekter Übersetzung auf Deutsch.

Thom Ram, 14.06.NZ8

Und warum ich 7 Mal verd geschrieben habe, das liegt daran, dass alles mit dem Thema Verbundene verdammt ist.

 

 

Leuts, ich erinnere daran, dass morgen…

…der 14. Juni ist.

Thom Ram, 13.06.NZ8

.

.

„Die Zensur ist eine Gefahr für die Freiheit“ / Donald Trumps neueste Executive Order

Indes der Zoo an der umgeleiteten Spree, so vernahm ich zumindest, die letzten Zwei Jahre tausende Spione eingestellt hat, welche alles Systemkritische im Netz flugs löschen, macht Trump den Schritt in die entgegengesetzte Richtung. Es ist ein Gesetzesentwurf in Arbeit, welcher den Machtmissbrauch, den Riesen wie Twitter und co. mittlerweile ausüben, verfolg- und strafbar machen wird.

Twitter und co. starteten als Plattformen für freien Meinungsaustausch. Mittlerweile arbeiten bei Twitter und co. ganze Stäbe von Kontrolleuren, welche Texe löschen oder, noch infamer, umschreiben, um die Interessen gewisser Mächte zu schützen und zu stärken.

Auch Demokraten unterstützen Präsident Trump in dieser Sache.

Ich auch. (mehr …)

Dem Chef der New Yorker Polizeigewerkschaft platzt der Kragen

.

Eine wichtige Macht. Die Polizei. Unsere Polizei.

Das Beispiel zeigt deutlich, dass etwas, was an sich schlecht ist, zum Guten führen kann und wird. Verursacht durch das schändliche Gehacke auf die Polizei, ausgeführt von den vom Deep State geführten grossen Medien, wird man als Polizist verd hellhörig: „Was geht da eigentlich ab?“ Wetten: Die Wutrede eines solchen Mannes kommt beim Publikum an. Auch das Publikum beobachtet dann das Treiben der MSM genauer und kritischer. Gut so.

Thom Ram, 11.06.NZ8

.

Covid 19 / In Indonesien tut sich was

Zuerst die zwei gesicherten Begebenheiten.

A

Im indonesischen Fernsehen ist schon wiederholt gesagt worden, dass Verstorbene an schwerer Krankheit gelitten hatten, zum Beispiel an Lungenentzündung, dass dann aber behauptet wurde, Covid19 sei die Todesursache gewesen, und das sei sträflicher Unsinn. Im Fernsehen! (mehr …)

09.06.2020, 18:13 / Anschlag auf Ken Jebsen

Polenböller zerfetzen Gliedmassen und können töten.

Ich halte zum Anschlag auf Ken Jebsen zweierlei fest.

A) Hiesse Ken nicht Jebsen sondern Goldmann oder Rosental, so würden sich ARD ZDF SF FAZ SD und der gesamte Rattenschwanz überschlagen vor Entsetzen. Es wäre flammende Rede von Hass und Weltverschwörung gegen die äh besondere Menschengruppe. Dramatische Massnahmen gegen Frevel und Terror würden schreiend eingefordert.

B) Die Absicht war es, Ken aus dem Verkehr zu ziehen, mittels schwerster Verletzungen oder mittels Hinüberschicken. Egal ob dies oder das.

Also bitte. Wenn SIE einen aus dem Weg räumen wollen, dann können SIE eine IHRER kleinen feinen Equipen losschicken. Diese auserwählt Edlen würden im richtigen Moment tasern und ein Ken wäre  dann halt eben leider bedauerlicherweise unerwartet einem Herzschlag erlegen. Stichwort Udo Ulfkotte. „Jebsen hatte sich halt eben zuviel Stress mit Verschwörungstheorien gemacht.“ Oder so. Die MSM hatten schon immer einen zum Himmel stinkenden Spruch parat, wenn MAN mal wieder einen seelisch-geistig herausragenden Menschen ausknipste. Warum also öffentlich, von auserwählt edlen Antifas den Anschlag ausführen lassen?

Meine Antwort ist einfach. (mehr …)

Die Ausschreitungen bei den „Demonstrationen“ / Donald Trumps Rede vom 01.06.2020

Die halbe Welt wurde eingesperrt.  Masken- und Abstandspflicht draussen. Und was? Wie auf Kommando sind in vielen Städten Menschenmengen, wahrlich Mengen, welche so nahe wie es grad kommt aufmarschiert, es gab auch Schreien, Brüllen, Randa- und Vandalieren

In diesem Video gibt es ein paar schöne Einblendungen der Mengen: https://www.youtube.com/watch?v=dvVkaptBqNs

Wer meint, so etwas entstehe einfach so spontan, träumt. Wer zudem meint, die grosse Brüllmasse sei auf der Strasse wegen dem angeblichen Mord an Floyd, lässt sich einmal mehr von einer False Flag über den Tisch ziehen.

Floyd. Täter und Opfer kannten sich. Der  angeblich autopsiert habende Arzt hat den Makel, dass er in der Vergangenheit schon falsch Zeugnis abgelegt hatte.

Wem nicht auffällt, dass friedfertig Demonstrierende wie Verbrecher behandelt werden, indes Brüllmassen ungehindert die nun monatelang heilig gehaltenen „Anticorona-Massnahmen“ übertreten, schläft komplett.

Ich meine, dass die Motivation der Aufmarschierenden schillert, vom ehrlich Besorgten bis zum triebgesteuerten Zerstörer. Jedenfalls badet man in einem aus meiner Sicht kranken „wir“ – Gefühl.

Trump nimmt seine Aufgabe wahr. Er arbeitet für sein Volk.

Thom Ram, 09.06.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht) (mehr …)

Trump / Antifa zur Terrororganisation erklärt / Bedeutung?

Der Tage forderte eine der Spitzengrüninnen im (wie üblich 9/10 leeren) Bundestag, die Antifa solle doch auch(!) in Zukunft gut bezahlt werden. Der Name der poli Tickerin hat mit kühn nichts zu tun, bekannt ist er jedem. Ja, noch ist das so in der BRD. Noch. Da hocken von Steuergeldern gespiesen Hochbezahlte und sorgen dafür, dass die, von denen sie bezahlt werden, zusammengeschlagen werden.

Noch immer gibt es auch in der Szene Nasen, welche meinen, Trump sei egomanisch plumper Trottel, sei auch nicht mehr als eine der Marionutten des Deep State.  Wäre er das, er würde die ( von ihm! organisierten) Randalierereien, Strassenkämpfe, Zerstörungen mit Stock, Stein und Feuer begrüssen. Er würde im weissen Haus hocken und genüsslich zuschauen, wie in den Staaten gegen normale, gute Bürger gewütet wird, er würde zwischenhinein mit Busenfreunden wie Soros und Gates telefonieren und ein paar Details bezüglich Geldflüssen von Arbeitsam zu Reich und bezüglich der hochrangig wichtigen Zwangsimpfung der überflüssigen Bevölkerung besprechen, würde danach einen Schluck Adrenochrom genehmigen und ein Kind oder ein paar Kinder sich vorführen lassen, sich ergötzend an den lustigen Ideen derer, welche sie foltern.

Wer denkt, ich spinne…bitte schön abwarten, ja? Die Wahrheiten über viele der heute (noch) Mächtigen werden in absehbarer Zeit unweigerlich zutage treten. Der Klarheit halber für Überfliegerleser: Trump meine ich damit eben nicht. Es ist biblisch. Es ist prophezeit. Wir erleben die Anfänge der Offenlegungen. Viele Menschen werden schreiend durch die Gassen rennen, möglicherweise den Verstand verlieren, wenn sie erfahren, was seit Jahrtausenden ohne Wissen normaler guter Menschen in hohen Kreisen gemacht wurde.

Nun ist es halt eben so, dass wir nicht die Kinderfresserin Klington, sondern den Mann Donald Trump haben.

Er hat, erstens, in den Staaten die Idee von Zwangsimpfung über Bord gelöscht.

Zweitens. Er hat ein Verbot aussprechen lassen: Föten, auch menschliche Föten dürfen in Impfstoffen nicht mehr vorkommen.

Neuleser. Heutige Impfungen für das gewöhnliche Volk beinhalten Stoffe, welche den Menschen schwächen, erkranken- und gerne auch verrecken lassen.

Drittens, und damit komme ich auf das Thema zurück, nämlich ist da ein äh äh kleiner feiner Unterschied zwischen dem Wirken Unseliger wie die mit dem „Kün“ im Namen und dem Manne Donald Trump.

Er erwirkt mit seinem präsidialen Erlass, wonach Leute, welche unter der Antifa-Fahne segeln, Terroristen seien, eine gewaltig bedeutungsvolle Verschiebung. Sein Erlass hat unter Anderem zur Folge, dass Unterstützer der Antifa strafrechtlich verfolgt nicht nur können, sondern strafrechtlich verfolgt werden müssen. Hallo, Herr Soros, Sie und Ihresgleichen sind gemeint. Hallo Herr Gates. Wie geht es Ihnen? Oh nein! Irrtum! Ich will Ihnen nichts Böses. Ich will nur, dass Sie enteignet und entmachtet werden, will, dass Sie unter getreulicher Aufsicht etwas Sinnvolles machen, sei es  Bäume sägen oder Acker hacken oder meinetwegen Makramee knüpfen. Da sorgen Sie sich nun mal nicht. Es wird sich schon was finden. Nein, ich bin nicht dafür, dass Sie erschossen werden. Mensch hat nicht über Leben und Tod eines anderen Menschen zu entscheiden. Also Makramee oder Aquarien reinigen. Oder so. Aber gelle, halt unter Aufsicht, denn zu trauen ist Ihnen in dieser Inkarnation nun halt mal nicht.

Donald Trump, Thom Ram will Segen auf Ihren Wegen. Danke für Ihr Wirken.

Mir gefällt der Spruch vom N8wächter. Alles läuft nach Plan.

Thom Ram, 07.06.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht) (mehr …)

Die Deutsche Nationalhymne / Hochgeladen von Ivanka Trump

Bleibt da ein Auge Trocken?

Thom Ram, 07.06.NZ8 (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: