bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELTGESCHEHEN / GEGENWART

Archiv der Kategorie: WELTGESCHEHEN / GEGENWART

Schweiz, Wohlen AG / Kantonsschullehrer Markus Häni wird wegen freier Meinungsäußerung geschasst / Passt

.

Für Nichtschweizer: „Kantonsschule“ entspricht Gymnasium. Schuljahr zehn bis und mit dreizehn.

Neulich gingen in Wohlen AG, eine Gemeinde mit 16’000 Einwohnern, 2500 Menschen auf die Straße, für Recht und Ordnung demonstrierend. Markus Häni, Lehrer an der Wohlener Kantonsschule, sprach öffentlich davon, was er von den von Bundesbern verhängten „Anti-Corona-Maßnahmen“ hält.

Seine Stelle als Lehrer an der Kantonsschule sei ihm nun gekündigt worden.

Erinnert mich an Daniele Ganser, damals Dozent an der Uni St.Gallen, der die Ungeheuerlichkeit beging, 9/11 unter die Lupe zu nehmen – und daraufhin geschasst wurde.

Recht auf freie Meinungsäußerung in der Vorzeige-Volksherrschaft Schweiz? Gähn.

(mehr …)

Trumps erste Rede nach dem Debakel

Das vergangene Wochenende hat in Orlando/Florida der jährliche Kongress der konservativen Amerikaner CPAC stattgefunden. Mit Spannung erwartet natürlich die Schlussrede von Donald J. Trump, der ersten Rede nachdem er das Weisse Haus verlassen hat. Ich denke, er hat die Erwartungen seiner Hinhörer (nicht Zu – Hörer, den sie haben wirklich hingehört, was er zu sagen hatte 😉 ) erfüllt, denn während seiner 90-minütigen Rede ist er immer wieder mit grossem Beifall geehrt worden. Auf tagesereignis.de ist seine Rede publiziert worden:

CPAC – Trump verspricht Republikanern: „Es fängt gerade erst an. Am Ende gewinnen wir!“

Wie immer warteten die Menschen und jubelten bei seiner Ankunft. Die Rede ist sehr lang, wir geben Ihnen deshalb auszugsweise die wichtigsten Passagen wieder.

Donald Trump fragt, ob sie ihn schon vermisst haben, und selbstverständlich haben sie das. Dann spricht er von der gemeinsamen Reise, die sie mit ihm die letzten Jahre gemacht haben und das sei eine sehr erfolgreiche Reise gewesen, die noch lange nicht zu Ende sein.

Hier weiterlesen …….

(mehr …)

Das kleine Gespräch mit Herrn Kanzler Kurz / Meine kleine Vision

.

Als der antrat, der Kurz, da war er für mich ein Hoffnungsträger. Ich hörte seine Rede. Ich kann zwischen den Zeilen lesen und zwischen den Tönen auch, und für mich war der ein Hoffnungsträger.

Dann, wann genau, dessen kann ich mich nicht erinnern, kippte er. Er kippte von plus auf minus.

.

Klingelt, die Hauswache ortet drei gut Gekleidete. Kurz läßt bitten.

(mehr …)

Polizei heute / Kommentar eines Soldaten… und ein Beispiel

.

Kommentar eines Soldaten unter dem Jammervideo eines Polizisten auf YT.

Ich kenne das Video, worauf sich der Soldat bezieht, nicht, doch spielt das kaum eine Rolle.

Zur Illustration darunter eines von einer Million Videos, welches eierlose Polizisten (auf bb künftig „EG“) zeigt und zusätzlich den von menschlicher Größe zeugenden Trick der Frau ES mit Nummer 131134 beschreibt.

Thom Ram, 28.02.NZ9

.

„Als Einsatzveteran der Bundeswehr mit ein paar guten Monaten mehr Standzeit im Ausland kann ich deinen Standpunkt nicht nur sehr gut nachvollziehen sondern noch erweitern. Letztlich ist die Polizei keine Streitkraft sondern die innere Ordnungsmacht des Landes und soll gegebenenfalls den Bürger und Souverän zur Einhaltung der Regeln anhalten.

(mehr …)

Wie heute ein wahrer Mensch und Arzt, der zu seiner Meinung steht, zur Sau gemacht wird / Und mehr

.

Ein Paradebeispiel darfür, wie das System, der Deep State, funktioniert.

Das System, der Deep State, das ist nicht einfach das eine Prozent, das sind nicht einfach die empathielosen Vampire „dort oben“, ist nicht isoliert, ist nicht jenseits der 90% „guten Normalos“.

(mehr …)

Die Toten vom Bodensee / Die Ämter vertuschen

Wer mRNA spritzt beteiligt sich – bewusst oder unbewusst – an Mordversuch.

Im Folgenden die Mail, welche mich heute erreicht hat.

Thom Ram, 26.02.NZ9

.

Ärztliches Gelöbnis: „Ich werde, selbst unter Bedrohung, mein medizinisches Wissen nicht zur Verletzung von Menschenrechten und bürgerlichen Freiheiten anwenden. Ich gelobe dies feierlich, aus freien Stücken und bei meiner Ehre.“

Liebe Mitmenschen

Diese sehr gute Reportage über die außergewöhnliche Eigeninitiative von großartigen und mutigen Mitmenschen, die sich zur Aufgabe gemacht haben, der Anhäufung von Todesfällen nach der Injektion nachzugehen und Aufklärung einzufordern, habe ich gestern nebenher gefunden. Diese Art von Eigeninitiative sollten sich viele Menschen zu eigen machen. Wir müssen endlich lernen, selbst Initiative zu ergreifen und unser Leben selbst in die Hand zu nehmen.

Ich danke allen Beteiligten von ganzem Herzen für diese großartige und wichtige Aktion!

DIE TOTEN VOM BODENSEE – DIE ÄMTER VERTUSCHEN – JETZT UNTERSUCHEN DIE BÜRGER DIE SACHE SELBST

(mehr …)

Deutsche Krankenhäuser scheffeln mittels Meldung von positiv-Tests Millionen.

Solch Gesindel wird die Erde schnell verlassen. Wenn nicht, wird man sie an geeignete Orte einweisen.

Thom Ram, 25.02.NZ9, da sich die stinkenden Sümpfe mit zunehmender Geschwindigkeit zu offenbaren begannen.

.

Lagebericht von Peter Denk

Sachlich, sehr informativ, verschiedene Aspekte zeigend. Sehr lesenswert, meine ich.

Thom Ram, 25.02.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

(mehr …)

Lock Daun auf Tschechisch

.

Die berstend volle Covid-Anlage in Budweis. LoL LoL LoL.

MARKmobil, erfrischend wie immer. Danke, Mark!

Thom Ram, 25.02.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

Alles, was mit dem Capitol Shooting falsch ist, …

…..in 21 Minuten oder weniger

Rechtobler, 24. Hornung (Februar) im Jahre 9 NZR (alt 2021)

Soeben auf telegram-Kanal Qlobal-Change gefunden:

Also dann die gute Nachricht: die Veteranin ist nicht erschossen worden sondern hat nur mehr oder weniger gut gespielt. Teufel nochmal – ist doch der Hammer, was sich die Demok – Ratten da haben einfallen lassen. Allerdings hat es doch geheissen, die junge Frau wäre glühende Trump-Anhängerin gewesen!? Hätte sie dann das Spiel mitgemacht, sprich mitgeholfen ‚Schmutz‘ in Richtung DJT zu werfen? Wohl kaum, aber wie es so schön heisst „Trau, schau wem!“
Item – ich meine, es ist amüsant zu sehen was wirklich gelaufen ist beim Sturm im Innern des Capitols und meinen Dank an die Macher des Videos und die meines Erachtens saubere Aufarbeitung eines trüben Kapitelchens in der amerikanischen Geschichte um die Wahlen 2020.

X-22-Report vom 23.2.2Q21

Seit bald einem Jahr erdulden wir das Märchen von C‘ und als Kritiker davon kann ich von mir sagen, auch den unsäglichen Anblick von maskierten Mitmenschen. Zum Glück kann ich es mir einrichten, dass eine Einkaufstour pro Woche genügt. Es ist immer wieder ein irgendwie unheimliches Gefühl ‚oben ohne‘ inmitten all der Maskierten zu sein und es dürfte logisch sein, dass Umherschlendern und unnötiges Verweilen im Laden tunlichst vermieden wird.
Im aktuellen X-22-Report wird genau dies im ersten Absnitt thematisiert und es wäre ’sackguet‘ wenn es mehr dieser Maskenverweigerer geben würde, dann könnte es sein, dass sich der Eine oder die Andere überlegen würde, was er/sie sich da antut.

Nun – hier zum X-22 Report:

Trump und die Patrioten führen den Menschen gerade das System des tiefen Staates in seiner Ganzheit vor. Darum sind wir gerade in dieser schwierigen Zeitperiode, deshalb ist Trump zurückgetreten. Er wollte, dass der Normalbürger das jetzt alles sieht. Er hat ihren 16-Jahresplan zur Zerstörung Amerikas entlarvt und die Menschen erleben ihn gerade live. Dabei kommen die Menschen an ihre Grenzen des Erträglichen, an das, was sie verkraften können. Das ist nicht nur, dass Du wütend wirst oder enttäuscht bist. Die Grenze des Erträglichen ist, wenn Du an den Punkt kommst, wo Du etwas tun musst, wenn Du begreifst, dass Du aktiv werden musst. Dann hast Du diesen Punkt erreicht. Das kann damit beginnen, dass Du ohne Maske in ein Geschäft reingehst und Dich nicht mehr davon abschrecken lässt, dass andere Leute Dich blöd anschauen oder sogar anmachen. Genau an diesem Punkt beginnt Dein Widerstand, wo Du bereit bist, selbst aktiv zu werden und auch die Konsequenzen in Kauf nimmst. Wenn Du bereit bist, aufzufallen und Nachteile in Kauf zu nehmen. Und wenn Du bereit bist, dazu zu stehen. Dann hast Du die Grenze des Erträglichen erreicht. Und genau dahin wollen Trump und die Patrioten die Menschen bringen. Erst dann kann Veränderung geschehen. Erst dann beginnt der Deep State, seine Macht zu verlieren. Es hat bereits begonnen.

(mehr …)

Merkels Pädophilie? / Ihr ehemaliger Ex Sexsklave packt aus // Flammende Rede an alle Uniformierten

Längst weiß ich. Ich nehme meinen Teil an Risiko auf mich und verbreite hier.

(mehr …)

In deutschen Heimen wird systematisch gemordet

.

Alte werden zur Impfung gezwungen.

Die Impfung verdient den Namen nicht. Sie regt den Körper zu selbstzerstörenden Funktionen an.

20% dann sterben schnell, innert Tagen.

80% werden gesundheitlich schwer geschädigt, sterben innert Wochen.

Zeugen berichten, dass von der Impfung Vergiftete eines schrecklichen Todes sterben.

(mehr …)

Unmissverständliche Botschaft an die Volksverräter Berset und co.

Mein Landsmann sagt es so:

Ich für meinen Teil, ich sage es höflich:

(mehr …)

Barcelona / Hallo, DACH-Polizist / Tatkräftige Menschenmenge / So muss das aussehen

In Spanien herrsche Bürgerkrieg. Obiges Video alleine kann mir das nicht belegen, es kann x wo und x wann aufgenommen worden sein, oder/und es kann sein, dass es in Spanien nur grad mal in Barcelona so kracht, was weiß ich schon. Ich für meinen Teil gehe davon aus, dass der Film tatsächlich der Tage in Barcelona aufgenommen worden ist.

Meine Botschaft richtet sich an Dich, Polizist in der BRD, in der Schweiz und in Österreich.

(mehr …)

Der Pariser-Elite-Pädo-Sex-Sumpf / Exemplarisch

………exemplarisch nämlich für die Eliten-Kinderschänder-Sümpfe erdenweit.

Wer immer noch meint, Kinder werden nur in gewissen dunklen no go areas von Großstädten und in Kinderschlafzimmern, wenn Papa Mama auswärts sind, missbraucht, dem wünsche ich froh Erwachen. Kindesmissbrauch erdenweit übersteigt „der Onkel presste mich an sich und wixte dazu“ um ein 10’000’000-faches.

(mehr …)

What the hell / Texas – Schnee schmilzt nicht

Die aktuelle Kältekatastrophe in Texas ließ meine Alarmglocken im ersten Moment schon läuten. Ich nehme an, es ist allgemein bekannt: Minustemperaturen, Stromausfall für Millionen, berstende Wasserleitungen, nix lustig.

Und nun das (anklicken):

(mehr …)

Dringender Aufruf / Raum Hamburg / Nichts wie hin

Ärzte in Hamburg brauchen Unterstützung
Achtung
Die Polizei in Hamburg durchsucht seit 8.30 Uhr die Praxisräume von
Dr. Walter Weber
Südring 14
Hamburg
Dr. Marc Fiddike
Grindelallee 91
Hamburg
Das sind Ärzte für Aufklärung, die jetzt eure Hilfe und Zeugen benötigen.

Wer Zeit hat, bitte zu einer Eilversammlung vor der jeweiligen Praxis fahren.
Bitte Aufnahmen und Videos von allen Polizisten und Behördenmitarbeitern machen, die vor Ort sind.
Wir brauchen diese Dokumente als Beweismaterial für den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag.
Wir werten diese Maßnahmen als Verbrechen gegen die Menschlichkeit, und arbeiten aktuell schon eine Strafanzeige aus.
Durchsuchungen wegen angeblich falscher Atteste sind rechtswidrig und sollen anderen Ärzten Angst machen.
Wir haben uns am Wochenende mit vielen Ärzten für Aufklärung getroffen. Jede Durchsuchung führt zu Solidarisierungsaktionen von immer mehr Ärzten.
Ich rufe auch Mitarbeiter der Behörden in Hamburg auf, bei
https://mutigmacher.org/beratung-dienstleistung-einbringen/
Informationen zu hinterlassen, die beweisen, dass der Erste Bürgermeister Peter Tschentscher oder Justizsenatorin Anna Gallina die Durchsuchungen angeordnet haben.
Mein Telegramkanal:
t.me/RA_Ludwig

(mehr …)

Corona, ein multipler internationaler Staatsstreich

Weiterleiten per Einschreiben an Behörden, Pflegepersonal, Lehrer. Kopieren und in Briefkästen einwerfen.

Anfügen die Feststellung: Sie werden nicht sagen können, dass Sie es nicht gewusst hätten.

Thom Ram, 16.02.NZ9

.

Corona, ein multipler internationaler Staatsstreich

15.2.

Impfung

Dr. Reiner Füllmich sagt:

Was wir hier gesehen haben, das ist so erschütternd. dass

jeder Einzelne, auch die die noch auf Regierungslinie sind,

aufstehen muss; wer dabei noch sitzen bleibt und nichts

unternimmt, der macht sich mitschuldig an allem was

jetzt noch passiert.

Hier ist ein Video, in dem ein Altenpfleger berichtet, wie die

Heimbewohner zwangsgeimpft wurden. Mit Militäreinsatz.

Bis Samstag waren von 31 Geimpften 7 gestorben, ein wei-

terer lag im Sterben:

Ein ehemaliger Opernsänger, der vor der

(mehr …)

Aargau, Schweiz / Bankrotte Gewerbetreibende / Die Schweiz ist holdingmäßig strukturiert

.

Ohne Häme, ohne Ablehnung, gar Hass gar sage ich euch: Narren seid ihr. Narren darum, weil ihr euch zum Narren gemacht habt, indem ihr NZZ TA Blick lesend und SF „Nachrichten“ konsumierend euch davon habt überzeugen lassen, dass ihr Masken tragen müsst, dass ihr Tische in souschel Distaans stellen müsst, dass ihr bei der Kasse einen Plastik aufhängen müsst, dass ihr Unmaskierten den Eintritt verwehren müsst.

Ihr Narren.

Nun, da ihr bankrott seid oder vor dem Bankrott steht, da beginnt ihr zu heulen.

Narren.

(mehr …)

Schweizerische Medienschandlaft / Die Stars NZZ, TA, BZ, BaZ und Blick im Wettstreit

Ich hatte mir zur Aufgabe gestellt, die fünf Blätter unter den Rastern „Wer bespricht international Wichtiges wahrheitsgemäß?“ und „Wer ist Meister der Ablenkung durch Faszinierendes, doch Kleinbedeutendes nur?“

Mein Urteil dann zu fällen war denkbar leicht. Also…wir haben in der Schweiz zwei Stars. 🙂

Ich verrate es.

(mehr …)

Schweizer Ärztevereinigung informiert die Parlamentarier über die wissenschaftliche Kritik an den Corona-Massnahmen

Spät, doch besser jetzt als nie. Gut so, weiter so, heizt den Volksverrätern ein.

Thom Ram, 13.02.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

(mehr …)

E-ID-Gesetz / Nein!

Die Wichtigkeit dieser Abstimmung dürfte nicht jedermann klar sein. Schweizer, bitte lies die Argumente der Gegner im Beiheft zu den Stimmzetteln genau.

Thom Ram, 13.02.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

(mehr …)

US / Zusammenfassung der Situation

.

Gewaltige Entwicklungen, den Meisten verborgen.

Die Ernte wird eingefahren, nichts geschieht zufällig, alles hat seine Richtigkeit.

Gesegnet die, welche gute neue Saat ausgeben.

Biblische Zeit.

(mehr …)

Charlie Ward, Simon Parkes & Tom Numbers im Gespräch, 09.02.21 22:34

Rechtobler, 11. Hornung 9 NZR (alt 2021)

Wie ich bereits erwähnt habe, gehört Simon Parkes neu zu meinen Favoriten bzgl. der Geschehnisse weltweit, speziell aber in den VSA. Im heutigen Video – wegen der Übersetzung in Deutsch leider etwas verspätet – erörtert er zusammen mit Charlie Ward und Tom (Thomas S.) Bushnell aka Tom Numbers die derzeitige Lage. Wie wir alle festgestellt haben ist es sehr ruhig da drüben, nichts zu hören/lesen von Donald J. Trump, aber auch wenig von China-Sleepy-Joe Biden, dem aus einem Studio in Hollywood ‚regierenden‘ Präsidenten. Dass letzterer alle Rekorde bricht was die Herausgaben von präsidialen Anweisungen (Executiv Orders) hat auch schon die Runde gemacht – nur wer beachtet sie? Haben sie überhaupt Wirkung? Denn der durch offensichtlichen Wahlbetrug an die Macht (oder eben auch nicht) gekommene Demokrat Josef Biden regiert nicht wie es sich gehören würde aus dem Oval Office im (offensichtlich leer stehenden) Weissen Haus in Washington D. C. sondern lässt sich – wie es sich für einen Schauspieler gehört – in einem Studio, einer exakten Kopie des Oval Office, in Hollywood filmen. Tja Leute, das ist Fakt und inzwischen hinlänglich bewiesen. Erst dieser Tage hat er sich via Mainstream-Medien beschwert, dass er vom Militär nicht informiert würde, sondern die Sicherheitsanweisungen nach wie vor an den ehemaligen(???) Präsidenten gingen (siehe Video: SP 29:10). Dass er damit offiziell bestätigt hat, dass DJT der noch amtierende Präsident ist, dürfte ihm in seiner (vorgespielten?) Demenz nicht mal aufgefallen sein. Wäre er auch in den Augen des Militärs rechtmässig gewählt, hätten er und seine Leute Zugang zum Pentagon und würden in Alles eingeweiht oder wären sogar bei der Beschlussfassung dabei. Fakt.

(mehr …)

Simon Parkes, Update vom 08.02.2021

Rechtobler, 11. Hornung (=Februar) 9 NZR (alt 2021)

Je öfter ich Simon Parkes (ehem. MI6-Mitarbeiter mit sehr guten Verbindung zu (Ex-)Geheimdienstlern vor allem der VSA), zuhöre, umso mehr schätzte ich seine ruhige und unaufgeregte Art die Dinge rüberzubringen, eben typisch englisch. J

In seinem Update vom 08. Februar erzählt er von einer im Daily Telegraph veröffentlichten Meldung, dass es in den kommenden Tagen(?) wegen des Schneefalls(!) heftig werden könnte in Grossbritannien und weist darauf hin, dass er schon wirklich heftige Wintereinbrüche erlebt hat, aber noch niemals, dass es zu einem umfassenden Blackout = gleichzeitiger Ausfall von Strom, Wasser, Gas, etc. gekommen wäre. Sein Fazit: die bösen Jungs vom Tiefen Staat wissen, dass etwas in Gange ist und mischen schon mal vorab mit. In seiner 20-minütigen Information schlägt er dann einen Bogen zu den Geschehnissen in den VSA und erklärt warum das Militär nicht schon längst ‚zugeschlagen‘ hat.

Hier geht’s zu seinen Nachrichten ….

Vernünftiger Apotheker in Heilbronn

Apotheker und Ärzte gehören eher nicht zur Kerngruppe der sogenannten „Querdenken-Bewegung“, auch wenn einzelne Fälle gelegentlich bekannt werden. In Heilbronn stand ein Apotheker nun wegen seiner nach außen getragenen Ansichten öffentlich im Kreuzfeuer. Er musste zurückrudern, verteidigt aber auf Anfrage seine Ansichten – die allerdings nicht so obskur sind, wie das Klischee vom „Querdenker“ sofort vermuten lässt.

In der Sicherer’schen Apotheke in Heilbronn zeigt man sich offen für Menschen, die nicht viel auf die Pandemiebekämpfung der Bundesregierung geben. „Hier sind auch Menschen ohne Maske willkommen!“, hieß es bis vor kurzem auf einem Plakat neben dem Eingang. Wer die Apotheke betrat, konnte am Kittel einer PTA auch schon mal einen „Querdenken“-Anstecker ausmachen. Und wer sich eine Apothekenzeitschrift mitnahm, erhielt anbei einen Info-Flyer, auf dem die Apotheke dem Kunden alternative Fakten zur Covid-19-Pandemie erklärte. Offensichtlich stieß sich der eine oder andere Kunde daran, jedenfalls landete der Fall der in der Regionalzeitung Rhein-Neckar-Stimme. Ab da bekam Inhaber Bernd Kleinhans nach eigenen Angaben einiges an Gegenwind – und entschied sich, dass Poster, Button und Flyer aus seiner Offizin verschwinden. Besonderen Druck oder gar Drohungen habe er aber nicht erhalten, es habe sich um eine rein rationale Entscheidung gehandelt.

(mehr …)

Tagesbekenntnis

Wie seit 7 Jahren täglich, so auch heute habe ich mich kundig gemacht darüber, wie sich die Dinge entwickeln, so weit meine Antennen reichen.

(mehr …)

Der Spalt in der Zimmerecke / Die Bomber über dem Super Bowl

Zwei Zeichen, welche an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig lassen. Das Erste nur noch köstlich, das Zweite dürfte weltweit einigen Nasen Schauer über den Rücken laufen lassen.

(mehr …)

Die Bauern in Berlin / Ein Trauerspiel

Oh, diese guten Ahnungslosen.

(mehr …)

Kinder unter dem White House

Restored Republic via a GCR as of Feb. 6, 2021

Gänzlich ungeniert gebe ich weiter. Heiter.

Thom Ram, 06.02.NZ9

.

06/02/2021 wolf

Auszug:
Judy Note: Charlie Ward: „As of last Sun. 31. Jan. war das Fiat-SWIFT-System nicht mehr und ab Mo. 1. Feb. war das Quantum-Finanzsystem in Kraft. Die Tier 4B-Benachrichtigung zur Festlegung von Rücknahme-/Umtauschterminen stand unmittelbar bevor.“

Breaking News: Diese Woche haben US-Spezialeinsatzkräfte Leichen, Körperteile und überlebende Kinder aus Tunneln geborgen, die tief unter dem Weißen Haus vergraben sind. Da die USA unter Kriegsrecht stehen, wurden B*iden und 464 gewählte Regierungsbeamte am frühen Montag, den 1. Februar, verhaftet. Da die Mainstream-Medien sich weigerten, offizielle Verlautbarungen darüber zu senden, würde das US-Militär alle amerikanischen Medien übernehmen.

(mehr …)

BAG Schweiz / Bundesamt des Grauens

Bediene den Link, der ihn bedienen will. Noch Realität.

Bundesamt für Gesundheit.

(mehr …)

Wilde Nachrichten aus den US – Belegte und Unbelegte

Trump, du schlauer Fuchs, du genialer Spieler.

Sensation! Supreme Court wird über Wahlbetrug abstimmen. Hat der Quo Warranto Erlass etwas damit zu tun?

Quelle: Tagesereignis

Bahnt sich eine Sensation an? Quo Warranto Writ – tagt deshalb der Supreme Court über Wahlbetrug?

5. Februar 2021

In der amerikanischen Gesetzgebung sind zwei Wörter verankert, vor denen Biden und Pelosi wahrscheinlich Angst und Bange wird, falls Trump sie anwenden wird. Zumindest Biden sollte als Jurist schon einmal davon gehört haben. Sie lauten: QUO WARRANTO. Oder: Mit welcher Befungnis hältst du dieses Amt inne.

Im britischen und amerikanischen Gewohnheitsrecht ist Quo Warranto (mittellateinisch für „mit welchem Recht?“) ein Vorrechtstitel, der die Person, an die er gerichtet ist, auffordert, zu zeigen, welche Befugnis sie für die Ausübung eines Rechts, einer Macht oder eines Wahlrechts hat, das sie zu besitzen behauptet.

Wenn es eine Klage gegen jemanden gibt, den man als „unrechtmäßigen Amtsinhaber“ sehen würde, dann muss der, um den es geht, zeigen, dass er legitim ist. Das macht man über das Quo Warranto Amendment.

Die Amerikaner und Engländer waren klug, das in ihre Gesetzgebung einzubauen, denn nun könnte Donald Trump dieses Amendment nutzen, um Biden herauszufordern und der müsste beweisen können, dass er mit den meisten Stimmen gewählt, wurde und nicht Trump.

Wenn er das nicht kann, dann hat der Richter keine andere Möglichkeit, als ihn mit dem Quo Warranto Writ, einem Erlass, aus dem Amt zu entfernen. Am 24. Dezember 2012, wurde ein solches Schreiben dem Justizminister zugestellt und eine Klage gegen Barrack Obama als President-elect eingereicht, in der bestritten wird, dass er für dieses Amt qualifiziert ist.

Trump dürfte hier wesentlich bessere Chancen haben, sich zu legitimieren.

Die Begründung  würde auf Wahlbetrug lauten.

Und jetzt kommt etwas, mit dem wohl niemand mehr so spät gerechnet hätte und man muss sich fragen, ob der Supreme Court vielleicht doch nicht so sehr gegen Trump gehandelt hat, wie alle dachten. Denn es gibt eine geradezu sensationelle Neuigkeit, die ihn rehabilitieren könnte. Wir zitieren zunächst aus einem Beitrag vom 12. Januar:

Weiterlesen

.

(mehr …)

Der „Sturm auf das Capitol“ in W.D.C. 20.01.21 / Everything Wrong With the Capitol Shooting

Die Erschossene dürfte nicht sehr tot gewesen sein.

Der Hauptharst der Stürmenden dürften bezahlte äh Kleingeister gewesen sein.

Die Organisatoren des Sturmes verfügten nicht über die Mittel, das Ding so glaubhaft aufzuziehen, dass eine Mehrheit der Bevölkerung darauf hereinfiel, nämlich auf das Narrativ, wonach es Patrioten gewesen seien, welche stürmten. Es war befreiend lachhaft stümperhaft.

(mehr …)

Tansania macht es vor / „Pandemie“ beendet

Tansania: Mit 27 Millionen Euro Pandemie beendet.

Eingabe von buddhi

Der tansanische Präsident John Magufuli hat einen Weg gefunden, die Pandemie zu beenden. Das Leben verläuft seitdem wieder in gewohnten Bahnen. Einzige Voraussetzung für die Beendigung aller Corona-Maßnahmen war eigenständiges Denken.

(mehr …)

Hoffnung? Trost? / Erfüllung, froh

.

Ich habe in meinem Leben schon dutzende sagenhafte Wiedergaben genossen. Hier aber nun findet göttlicher Tanz statt, froh, unbeschwert der innewohnenden Schicksalshaftigkeit. Die sechs Minuten Eingangschor können Dich entheben lassen Deiner Sorgen.

Oder geh rinn bei 11:28 und höre dir an ein Kind, göttlich singend, da heute Kinder maskiert und ob der Ignoranz Erwachsener dabei verblödend Distanz zu guten Menschen zu wahren gezwungen , verblödend verbannt, und, endlich doch mal draussen, beim Schlitteln (Rodeln) von schwarz Uniformierten herrisch angegangen werden?

Ja, „Buß und Reu“, so lautet der scheißschreckliche Text, doch ist die Botschaft unseres großen Bruders Johann Sebastian eine ganz andere. Hörst du den Tanz? Dreivierteltakt. Walzer, nicht wie bei Strauß oberflächlich „lustig lustig haben wir es, Kinderfresser, die wir sind, am kaiserlichen Hofe uns grad schön vergnügend“, nein, anders, hier Tanz in freien Gefielden!

Ich bin heute Abend neu auf diese Wiedergabe gestoßen habe hier und dort hineingehört und all überall fand ich eben dies: Kein Kniefall, sondern Frohmut, kein Kriechen sondern Tanz. Und dies in der sogenannten „ernsten“ Musik, dann noch die nur per Text (nicht stattgefunden habende) Kreuzigung beklagend. Ja, Ernst ist auch darinne, doch ist „Ernst“ ein Teil göttlich lichter Bewegung, unabdingbar Teil des Ganzen, hat mit Bierernst nichts gemein. Wahrer Ernst, das ist der wissend ruhig Betrachtende. Und eben diesen finde ich hier.

Während ich dies schreibe kommt mir über Kopfhörer 15:44​ Blute nur, du liebes Herz!

Oh ja, so viele Herzen bluteten über Jahrtausende. Und hier, in dieser Wiedergabe, hier findet die Metamorphose statt. Die Herzen bluten, ohne dass sie bluten.

Erfüllung.

Was uns Menschen ausmacht, es ist unendlich. Die Erkenntnis kann über unzählige Wege erlangt werden. Die Hingabe an die Musik unseres sagenhaften Bruders Johann Sebastian Bach, hier uns zu Ohren geführt in einer Sternstunde der Musik, sie kann uns Tür‘ und Tor sein, bietet sich an.

Hältst du dich am Text fest, kommsde nicht hin. Nimmst du den Text zwar wahr, am Rande, wohl gehört er zum Ganzen, doch lässest du dich sinken in die wahrhafte Botschaft, vermittelt von Johann Sebastian Bach und wiedergegeben von diesem gesegneten Münchner-Musik-Team, dann….gesegnet wirst du dich fühlen, denn in Wahrheit bist du gesegnet, sind wir alle es.

Thom Ram, 04.02.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

…oder, eben so wahr…

.

Die Mainstreamblase

.

Wie kommt es zustande, dass Heerscharen von Medienschaffenden den ihnen von den sechs Weltagenturen vorgegebenen Narrativen folgen, blind folgen?

Die vorliegende Arbeit eines Redakteurs zeigt uns am Beispiel von „Covid“ etwas davon.

Thom Ram, 04.02.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

Die Mainstream-Blase

Quelle: Multipolar

Vorbemerkung der Redaktion: Der Autor des folgenden Textes ist seit vielen Jahren Redakteur und Nachrichtensprecher beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk und schreibt hier unter Pseudonym. Der Redaktion ist seine Identität bekannt. Er berichtet aus dem Innenleben einer Nachrichtenredaktion während der Corona-Krise. Multipolar ist auch an weiteren Stimmen von Insidern interessiert, die sich gern bei uns melden können. Vertraulichkeit wird gewährleistet.

RALF ARNOLD, 31. Januar 2021

(mehr …)

Demo in Wien / Polizei Helm ab und schritt mit

Was wollten die Demonstranten? Sie wollten zeigen, dass sie mit den Maßnahmen gegen die vorgegaukelte Corona-Pandemie nicht einverstanden sind.

Die Polizei ist unterstellt denen, welche wollen, dass alle Geschäfte geschlossen sein sollen exakt so lange, als bis sie bankrott sind, und so lange, als bis sich die Bevölkerung spritzen lässt mit einem Zeug, welches den Körper veranlasst, sich selber zu zerstören.

So ist die Lage .

(mehr …)

94 Ereignisse am Weltfreiheitstag, 31.01.2021 / Bitte ein gutes Glas Wein bereitstellen

Ich pflücke nur einen einzigen von den 94 Inhalten heraus. John F.Kennedys Ermordung war eine Ente. Man wusste um den Plan, und es war ein Klon, der in der Präsidentenlimousine saß. J.F.K. lebte bis vor Kurzem und organisierte im Hintergrund. (Er erreichte hiemit das Alter von 103 Jahren.)

Also, lehne dich zurück und genieße.

Neugierig bin ich auf deine Reaktion. LoL

Gruß in die Runde vom strahlenden Thom Ram, 02.02.NZ9

(mehr …)

Die Verfassunggebende Versammlung macht ernst / Brief an den Bundestagpräsidenten Dr.W.Schäuble

.

Für Neueinsteiger: Als Deutschland 1945 militärisch kapitulierte, war das Reich mit über 50 Ländern im Kriegszustande. Es wurden bis zum heutigen Tage keine Friedensabkommen geschlossen. Deutschland ist auch heute noch von den damaligen Aliierten besetztes Gebiet. Was sich an der umgeleiteten Spree tummelt, ist keine Regierung (wie es vorgespielt wird) sondern die Verwaltung der Siegermächte. Deutschland hat ein Grundgesetz, Deutschland hat keine Verfassung.

Voraussetzung zur Schaffung eines Friedensvertrages ist es, dass sich das deutsche Volk erhebt und aus eigener Kraft sich seine Verfassung schafft. Vertreter des Volkes danach können mit den Siegermächten in Friedensverhandlungen treten. Das heutige „Regierungsberlin“ kann das selbstverständlich nicht, denn es ist von den Aliierten eingesetzte Verwaltung, ist Teil derer, mit denen in Verhandlung getreten werden muss.

Und nun beginnen die Mühlen zu mahlen. Es passt in die Zeit der erdenweiten, gigantischen Umwälzungen. Dunkle Geheimnisse treten zutage und lösen sich auf. Gute Menschen nehmen das Heft in die Hand.

Thom Ram, 02.02.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

(mehr …)

Wer war Marcus-Osterfried Bügelbrett-Schnurzeläcker?

(Ludwig der Träumer) Vorwort: Der für manche Leser vermutlich etwas verwunderliche Beitrag hat durchaus einen tieferen Sinn. Zurecht regen wir uns über Korruption, Vetternwirtschaft und Arschkriecherei auf um monetäre und/oder persönliche Vorteile zu erhaschen. Es gibt viele Wege sich einen Platz an diesen Futtertrögen zu sichern. Ein Steigbügel für diese inflationäre Ausbreitung sind sicher die Doktortitel. Jährlich promovieren über 200.000 um den ersehnten Titel, die gekauften und gefälschten nicht mitgerechnet. Betrachten wir nur die sinnentfremdeten Überschriften vieler Dissertationen so sind diese an Peinlichkeit nicht mehr zu überbieten. Man könnte meinen sie kommen aus einer Phrasendreschmaschine. Die Inhalte sind in der Regel noch peinlicher. Beispiele gefällig?

(mehr …)

Demo Wien, 31.01.2021 / Bericht einer Teilnehmerin

barbar-a war vor Ort. Danke, Barbara, für deinen Bericht.

Thom Ram, 01.02.NZ9

(mehr …)

KPC / China / Taiwan / Schweres Gerücht

.

Ich habe heute nicht die Energie, die folgenden mir zugesandten Meldungen zu überprüfen. Überprüfung von meiner Seite wäre eh stümperhaft. Ich habe keine Beziehung zu Leuten, welche in maßgebenden Gremien sitzen, könnte nur alles, was ich im Netz an Nichtkonsolidiertem finde, quervergleichen. Ist mir grad zuviel. Sollte das klar Angedeutete wahr sein, dann kann ich nur sagen: Erdenweit schreiten die White Hats*, lange generalstabsmäßig Ausgearbeitetes verwirklichend, zur Tat.

Tatsache ist, dass wir keinen Frieden haben werden, solange die KPC ihre Finger erdenweit überall im Spiel hat. Soll der Sumpf ausgtrocknet werden, so ist die Zerschlagung der KPC schwerwiegender Teil davon. Es zeigt sich nun die Rolle von Xi. Ich kann mir gut vorstellen, dass die KPC eine analoge Rolle spielt wie die CIA, welche ein Imperium im Imperium der US war, selbständig Unruhen und Kriege anstiftete und mit Drogen, Waffen und Menschen handelte.

Eintrag eingereicht von Sierra (NZ) um 10:49 PM EST am 29. Januar 2021

Thom Ram, 01.02.NZ8

.

(mehr …)

Putin in Davos / Klarer Wein?

Hat Putin das Folgende gesagt? Ich habe seine Rede auszugsweise angehört, das Folgende war darin nicht enthalten. Sollten es tatsächlich seine Worte gewesen sein, so bedeutet das, dass der Gang der Entwickelungen nochmal einen Gang höher geschaltet wird.

Thom Ram, 01.02.NZ9

(mehr …)

Livestream Wien 31.01.2021

.

Thom Ram, 31.01.NZ8

.

-1:29

Der Ausschnitt zeigt mir ratlose um sich schauende Polizisten. Arme Schweine. Gehorchen und gegen das Gewissen handeln oder den Helm hinschmeissen und den Job verlieren. Die Demonstrierenden haben verstanden: Auf keinen Fall Polizist anmachen oder angreifen. Ich bewundere sie.

Zehn Tage der Dunkelheit? Vorbei? Was folgt? / Charlie Ward

.

Die Wahl ist gestohlen. Good Uncle Joe ist irgendwo, nur nicht im White House. Dies ist seit dem 20.01. tot, ohne Licht. Joe darf nicht ins Pentagon und er kriegt vom Pentagon nichts. Trump, der die Wahl haushoch gewonnen hat, arbeitet in seiner 100-jährigen Villa* in Florida und antwortet auf „Danke, Mister Trump, für Ihre Arbeit als Präsident“ mit „Wir sind noch nicht fertig“.

Nachtrag. Letzte Nacht stand das Weiße Haus wieder in gewohnter Lichtpracht da. Nacht 11. Somit war das tote Weiße Haus Symbol für die 10 Tage der Dunkelheit. Das Schauspiel ist perfekt, und ich meine, es habe erst begonnen. Ich erinnere: Die 10 Tage der Dunkelheit waren angekündigt worden. Es läuft nach Plan, wenn auch immer mal Plan B oder C hervorgezogen werden muss.

(mehr …)

ObamaPutin / TrumpPutin

Ist ja von gestern, doch Teil des Heute, und weil Körpersprache dermaßen deutlich und köstlich muss der vor Bett-Apell noch raus hier. Ram

Das lichtlose White House / The new building in front of them

Seit der „Inauguration“ des neuen Präsidenten der US Corp., Good Uncle Joe am 20.01. sei das White House weder von außen noch von innen belichtet, die Fenster sind schwarz, das Ganze wirkt geisterhaft.

Es werde beobachtet, dass Kinder aus dem Hause kämen.

Gegenüber der Hauptfront des Weißen Hauses wird ein mehrstöckiges Gebäude errichtet, welches spontan an ein Auto-Parkhaus erinnert.

.

Schlaumeier sagen, das Good Uncle Joe noch nicht dort residiere, weil es für ihn innen umgestaltet werde. Klar doch, die Arbeiten finden weder abends noch nachts noch morgens, sondern nur des sonnig hellen Tages statt.

.

(mehr …)

Ich hänge die Merkwürdigkeiten bei der Inauguration von Good Uncle Joe doch…

…noch raus.

Unser kluger Systemanalyst „Kaitag“ wusste noch nichts davon, oder er spielte die Rolle des Unwissenden und kritisch Nachfragenden.

Ich hänge das Vid raus, weil darin zusammengefasst ist, was ich alles bereits schon wusste, doch was ich noch nirgends en bloc angetroffen habe.

Die plötzliche Linkshändigkeit des Good Uncle Joe kann spiegelverkehrter Wiedergabe geschuldet sein. Ob die Reihenfolge „Zuerst den Präsidenten, danach den Vize vereidigen“ sakrosankt ist, weiß ich nicht. Was den Atomkoffer betrifft…was weiß unser Einer schon, was wahr und was Sage ist. Unmöglich ist es, dass wir auf Grund von Bildern koffertragender Uniformierten erschließen können, wo der rote Knopf heute hockt.

Alles Andere sollte mindestens zum Grübeln anregen.

In meinem Weltbild ist es so:

(mehr …)

Die Amtseinführung des Good Uncle Joe und weitere Betrachtungen aus astrologischer Sichtweise

.

Savannah Nobels Lesung der Sterne zeichnet sich durch hohe Trefferquote aus. 12 Minuten voller Brisanz.

Thom Ram, 26.21.NZ8

.

.

%d Bloggern gefällt das: