bumi bahagia / Glückliche Erde

Archiv der Kategorie: Deutschland

Upahl / 500 Asylanten / Aufstand

MAN will den 508! Einwohnern von Upahl Container hinknallen, Container für 500 Asylanten, aufstockbar auf 1000.

Schwierig genug schon wäre es, wären die Asylanten Flüchtlinge, also vertriebene Familien mit Kind und Tante und Opa und Schwager. Geschätzt 90% der Asylanten indes sind junge Männer, von ihrer Heimat hierhergelockt, ja hierhergeschleppt, ausgerüstet mit Smartföhn und Betriebsanleitung, wie sie sich in Täuschland einnisten können.

Den Letzten beißen die Hunde. Land und Kreise reichen die Ankömmlinge nach unten, bis hin zu Kiez oder kleiner Gemeinde. „Die werden sich dann schon nicht wehren. Sie sind zu träge und zu blöde“.

Irrtum. Die Upahler sind vif und gewitzt. Sie stehen auf, stehen Schulter an Schulter. Warum? Weil sie wissen, was auf sie zukommt, sollte das Projekt verwirklicht werden.

500 afro- oder und arab- Jünglinge, allesamt ohne Beschäftigung, ohne Lebensziel, doch trachtend danach, hier jetzt in möglichst bequemem Lustiglustigtralala sich zu suhlen. Zusammengepfercht wie Tiere in lebensfeindlichen Zuchtanlagen.

Ohne Perspektive, dabei aber haha voll vital. Pralle Eier.

Was werden sie tun in ihrer Langeweile? Sie werden sich so verhalten, daß der Papa eher über kurz denn über lang für jedes seiner Kinder sieben Bodyguards anstellen müßte, sich selber auch kaum mehr auf die Straße wagte.

Übertreibt Thom Ram?

(mehr …)

Die Indianer und der hohle Caust

Man kann nachlesen,

daß die von Europa Nordamerika in Besitz genommen habenden Europäer glatte 60 (sechzig) Millionen dortens Ansäßige ins Nirvana befördert haben. Na ja. Zwecks Inbesitznahme der Ländereien.

Man kann nachlesen,

dies immer noch allüberall, daß Nazideutschland 6 (sechs) Millionen you den fer gast habe.

Wo ist der kleine Unterschied, bitte?

(mehr …)

14 Leoparden in die Ukraine

Die Truppen des Bären haben bis heute etwa 7000 (siebentausend) von Kiew losgeschickte gepanzerte Fahrzeuge geknackt.

Seit Wochen haben wir ein Halli Hallo um die Frage, ob Täuschland 14 Leo’s den Kiewer Truppen schenken solle oder nicht. Mon Dieu. Erstens hat Kiew keinen, der das Dingen bedienen kann. Ok, da werden halt Deutsche mit Ukraine-Pass damit bedacht, kein Problem. Erstens fällt somit weg.

Aber damit ist ein Zweites. Der Bär ist entschlossen in seinem Ukraine-Projekt. Diese per Anzahl läppischen 14, sie werden geknackt werden schnell. Mein Beiileid den Besatzungen.

Und da ist ein Drittes, und das ist zukunftsweisend.

(mehr …)

Jänner 2023 / Michael Ballweg

In der Szene wurde Michael Ballwegs Redlichkeit in Frage gestellt. Ich konnte dem nichts abgewinnen.

Ich skizziere indes hier kurz eine Extremvorstellung.

(mehr …)

Erstschlag

Es kostete mich, wie meist, Mühe, Titel zu finden träf, nicht zu fade, nicht zu reisserisch.

.

Was ich hier einstelle, das ist mir auf den Schirm geflattert. Da sind keine Quellenangaben. Es kann sein Behauptung, gegriffen aus der Luft, wegzustecken als Fake.

Allerdings verfolge ich das Erdengeschehen, besuche viele Quellen. Was hier einfach so behauptet wird, es fügt sich ein in das mir erarbeitete Gesamtbild.

Ich behaupte nichts, ich überbringe.

Zitat:

(mehr …)

Lützerath again / Poli im Schlamm

.

.

(mehr …)

Valery Pyakin / Deutschlands globale Bedeutung

.

Acht Minuten Geschichts-Konzentrat, welches an den Universitäten nicht gelehrt wird.

Sind Russland und Deutschland gesunde und verbündete Staaten, wirkt das stabilisierend auf ganz Europa und Zentralasien.

Aus diesem Grunde hat MAN seit Jahrhunderten alles getan, die beiden Völker zu schwächen und gegeneinander aufzuhetzen.

Der schiller’sche Geist überlebt, ebenso das deutsche Volk. Es wird ein eigenständiger deutscher Staat entstehen.

TRV.12.01.11

(mehr …)

William Toel again

Ich zitiere, entnommen von

(mehr …)

Sylvester 2022/2023 / Zugezogene Fachkräfte haben…

…in Berlin, und nicht nur in Berlin, Zeugnis ihrer Fähigkeiten abgelegt. Böller, Leuchtgeschoße, Schreckschußpistolen haben sie sinnvoll eingesetzt um ihrer Fröhlichkeit Ausdruck zu verleihen, garniert mit Zerstörung öffentlicher Einrichtungen und mit Angriff auf Feuerlöschfahrzeug mit Besatzung.

Egal wo so etwas passiert, es ist Trauer weckendes Zeitdokument.

Was Berlin betrifft, mein lieber Gott, Moritzplatz, Hermannplatz, Sonnenallee und so weiter, allesamt Orte, die ich tausendfach beschritt, und die ich liebe. Das haut halt einfach noch mehr um.

(mehr …)

Irritationen / Mr. William Toel / Eine Prognose

Mister Toel gibt Tag und Stunde bekannt, da 40 Tage lang für den gewöhnlichen Deutschen Schwierigstes geschehen, und daß danach alles sich zum Schönen und Guten für ihn wenden wird.

Ich hänge seine Prognose hier nicht raus, weil ich sie etwa „glauben“ würde.

(mehr …)

AZK / Friede und Sicherheit – Warum wir eine bessere Politik brauchen / Major a.D. Florian Pfaff /

kla.TV

kla.TV-Arbeiter und kla.TV-Gründer Ivo Sasek….als tatkräftige, freundliche Bulldozer arbeitet Ihr alle, Wege für das Neue Zeitalter freischaufelnd.

(mehr …)

Der Untergang der demokratischen Republik Deutschland wurde am 07.12.10 (2022) erfolgreich verhindert.

Gestern sind – so ich richtig gelesen habe – 53 die freie deutsche demokratische Republik Deutschland per Komplott schwerst gefährdende Individuen entweder behausdurchsucht, oder aber vernünftigerweise sicherheitshalber in U-Haft überführt worden.

(mehr …)

Schlaglichter auf das Tagesgeschehen / Von…

…Luckyhans beleuchtet.

Selten haue ich hier raus eine der täglichen Arbeiten unseres Freundes im Geiste. Ich darf es tun, er ist damit einverstanden, doch selten tue ich es.

Er ist bb Autor nach wie vor, selber hier veröffentlichen könnte er. Er es nicht tut, da seine Beiträge möglicherweise zu „konspirativ“ sind, da er bb und damit mich und möglicherweise sogar Euch „Konspirative eines Konspirativen“ gefährden könnte, dies nämlich zum Zeitpunkte, da man unter dem DACH nur zu erwähnen braucht, daß der Großvater ein Hakenkreuz in der Stube hängen hatte, daß Du Wagenknecht gut und Maske schlecht findest, um in Folge dafür gebüßt zu werden, nicht zu reden davon, wolltest Du ein „Z“ an Deines Wagens Heckscheibe kleben. Zett am Heck…damit ist man heute unter dem DACH erledigt….so meine Sicht aus der Ferne. Übertreibe ich?

Thom Ram, 22.11.10

(mehr …)

Wie in Japan über das heutige Deutschland gesprochen wird

Also dies ist ein Fake. Der Inhalt stimmt. Also ist dies kein Fake.

Wir haben hier mithin einen Fake, der kein Fake ist, obschon er ein Fake ist.

Tja, lieb Leut, es gibt eben verschiedene Ebenen. Hier derer Zweie. Es gebe mehr davon, doch schon da vorläufig noch mein Pferd stand kriecht kurz Schluß.

Vier Minuten. Gönne sie Dir.

🙂

(mehr …)

Carsten Stahl bei Bild-Online

Ich hoffe, Carsten spreche herz- und nicht fremdmotiviert.

Mit für jedermann verständlicher Eloquenz läßt er ein Donnerwetter auf „sich Anklebende“ und andere Spezis in der BRiD niederprasseln. Er spricht Millionen von Deutschen aus der Seele.

Spontan erstaunt mich, daß die „Bild“ ihm dazu die Plattform bietet, gar begeitet von durchaus anfeuernder Moderatorin. „Bild“ hatte mit dem vorhergegangen Chefredakteur – wie hieß er gleich – schon vor Jahren schüchternen Kurswechsel angedeutet, weg vom Regimepropagandablättchen, hin zum der Warhheit verpflichteten Mitteilungsorgan. Solll nun „Bild“ sich mehr und mehr zu einer Speerspitze echtem, also investigativen Journalismus mausern? Wer außer dem einen Prozent würde das nicht begrüßen?

Ich habe Carsten Stahls Biographie in Wikipedia gelesen. Der Bericht wirkt sachlich objektiv, ich orte keine Subtexte.

Wie kommt er in Wiki weg?

(mehr …)

Der sakrosankte HC

Warum eigentlich ist der HC sakrosankt, warum sitzen Menschen ein, welche Quellen studiert haben und Hinweise veröffentlichen, wonach derer er so als wie offiziell beschrieben nicht stattgefunden habe?

Sechs Millionen Morde, das ist unvorstellbar gewaltig.

Kleine Frage wage ich einzuwerfen.

(mehr …)

Roter Oktober 10 (2022)

Bislang standen russische Truppen auf ukrainischem Gebiet, waren damit Invasoren.

Seit der Angliederung von Donezk, Lugansk sowie den Oblasten Saporoschje und Cherson an die Russische Föderation stehen ukrainische Truppen auf russischem Gebiet, ist die Ukraine der Invasor.

(mehr …)

Herr BuKa Scholzi sei nun Co Vid Po Sie tief

Er harre nun in seinen privaten Gemächern im BuKaAmt. Er sei gespritzt, drei, gar vier Mal, und nun doch Po Sie tief. Tragisch. So viel Vorsorge, und nun dies.

(mehr …)

Deutschlands Weg in den Abgrund

Lasst uns klar sehen. Was für Deutschland gilt, gilt für alle Völker. Neunzig Prozent seien überflüssige Esser, sie müssten weg. Von den restlichen zehn Prozent sollen 99% roboterisiert werden und als brot-und spielsüchtige Arbeitssklaven malochen. Das restliche Prozent der zehn Prozent, also aktuell noch ein Promille, das will bei Champagner, Jacht und Kindersklaven jubeln und trubeln.

(mehr …)

Russisches Gas für Europa / Neuerdings spricht der Kreml offentextlich

Es ist nun unerheblich, ob die Gasturbinen in Russland defekt sind oder nicht. Putins Leut äussern es nun offen: Gas wird geliefert, wenn der Westen die Sanktionen aufgehoben haben wird. Punkt.

Und, durch die Blume: „Bis dahin laßt eure Schutzbefohlenen mal schön frieren und hungern, lasst eure Industrien zusammenkrachen, bis die Betroffenen merken, mit wem sie es mit euch zu tun haben.“

Hochbezahlte Leut wie die an der umgeleiteten Spree oder in den Champs Elisée oder in Roma Aeterna oder in Wian oder in Bundesbern, sie verstehen nur eine einzige Sprache. Ups, aber in der Schweiz, da gibt es doch Volksinitiativen? Ja, eine gute Sache das, die Frage dann ist nur, ob BuBe Initiativtexte auch in die Tat umsetzt. Petitionen gar? MAN lacht sich krank. MAN macht ungerührt weiter, grinst in die Kameras dazu. Ich schätze, nicht mehr lange. Wenn nicht Wutherbst, dann Wutwinter, garantiert.

TRV, 06.109.10

(mehr …)

Herr Scholz habe Russland den Krieg erklärt

Er habe dies per Mail an die Adresse von Wladimir Putin bewerkstelligt. Fehlt der Hinweis darauf, daß Putin tief beeindruckt sei.

Also heute wird Krieg per privater Mail erklärt? Kommt mir putzig daher und passte zu Scholz nie-wo.

https://t.me/NeuWulmsttorferGeplauder/2588

Töricht dummes Geplauder?

(mehr …)

Stahl-Gigant ArcelorMittal macht dicht

Die Rechnung ist für jedes Kind nachvollziehbar. Das Gas ist so teuer, daß man defizitär arbeitet. Sind Rücklagen aufgebraucht, ist Schluß.

ArcelorMittal steht für alle Betriebe, welche in der Produktion auf Gas und Strom angewiesen sind. Welchen Betrieb betrifft das nicht?

Man hat in Berlin sorgfältig dafür gesorgt, daß die deutsche Wirtschaft kollabiert. Ach so, nein, Putin sei schuld. Quel Seich. Die Sovjetunion hatte die ganzen Zeiten des Kalten Krieges über getreulich geliefert. Auch Russland heute würde getreulich liefern, würde die BRiD Bestellungen aufgeben. Doch eben dies wird unterlassen. Damit Putin vor Schreck erblasse. Nun. Nicht Putin, Deutsche werden vor Schreck erblassen. Arbeitslosigkeit, kalte Wohnung, zur Krönung leere Regale. Quo vadis, Germania?

Es gibt Leut, die haben vorgesorgt. Sie werden überleben. Und das Neue Zeitalter gestalten.

Thom Ram, 03.09.10

(mehr …)

Deutschland / Eines der „Kleinen Feuer“

Heute erreichte mich der Bericht einer deutschen Familie. Ich möchte Dich, guter Leser, daran teilhaben lassen.

(mehr …)

Drei Briefe von Michael Ballweg

Jeder hier weiß es. Michael Ballweg sitzt in U-Haft. Nicht jeder weiß es, sein gesamtes Vermögen, inklusive Kleinigkeiten wie sein PW wurden beschlagnahmt, Tresore geleert, sämtliche Elektronik nicht nur von ihm sondern auch von seinen Mitarbeitern konfisziert. Man beließ ihm 300 Euro, das war es.

Er bleibt in Gelassenheit und Zuversicht. Wahrer Mensch, wahrer Mann.

(mehr …)

Alexander Quade / Frag uns doch!

Ich hatte Alexander Quade in meiner etwas zurückliegenden Bloggerzeit für einen ausgezeichneten Aufklärer gehalten. Später stieß mir auf, daß er um das Thema „in der BRiD herrschen die SHAEF-Gesetze“ einen Bogen machte und gewann dadurch die Überzeugung, er sei hervorragend agierender Gatekeeper.

Heute, neugierig, was er zum Weltgeschehen meint, tauchte ich in seine Sendung von gestern, 21.08. ein, und wie vor Jahren faszinierte mich seine Rede, manches für mich Interessante äußert er. Doch dann spulte ich vor bis 1:00:00 und wurde freudigst! überrumpelt!

Klicke an, gehe auf 1:04:00!!!

Nix Gatekeeper! Er nennt Roß und Reiter beim Namen! Volle Kanne!

(mehr …)

Der große Wandel / Die besondere Rolle Russlands

Ein Mammut-Artikel, erschienen im National-Journal, breit gefächert, tief schürfend, für Mainstream-Geschliffenen von A bis Z Botschaften von einer anderen Welt, anderseits Sicht erweiternd auch für gründlich Informierten.

Danke, Ihr unermüdlichen Autoren!

TRV, 18.08.10

Gegen diese Menschenperversionen zur Menschenvernichtung kämpft Putin an
Russland – Bewahrer von Byzanz, Bewahrer des authentischen Europa
„Der Westen hat das Menschentöten kultiviert“, so ein Presse-Insider
Die Globalisten schämen sich nicht, Reibach mit dem Tod zu machen
Der EU/BRD-Zusammenbruch macht Russland zum strahlenden Weltsieger
… und gerade formiert sich das größte Militärbündnis der Welt gegen den Westen
Abbas stellt Scholz im Kanzleramt bloß – überall entrücktes Holocaust-Geschrei
Das Plandemie-Todesprogramm stürzt ab
Trumps Amerika und der BRD-Wutherbst

.

Oliver Janich wurde verhaftet,

und wird, in Schandhellen, nach der BRiD abgeschoben, dies auf Grund des Begehrens einer BRiD Institution.

(mehr …)

Die BRiD ist eine Firma / Die BRiD untersteht den SHAEF-Gesetzen

Schon einmal stellte ich die Klarstellungen des Dr.Matthes Haug auf bb aus. Täglich müßten sie von allen Dächern gepfiffen werden. Sie gelten allerdings für schätzungsweise 180 der heute zirka 200 sogenannten Staaten, suuberi Schwiiz inbegriffen. Auch die Schweiz rangiert unter „Firma“, und auch Bundesbern ist Theaterbühne für das nichtsahnende Pubelikum. Wieweit sich die maskierten und hinter Scheiben sitzenden Politdarsteller ihrer Rolle bewusst sind, interessieren am Rande würde es mich schon. Die Mehrzahl macht im Wesentlichen das, was geld-und machtfördernd ist. TRV, 15.08.10

(mehr …)

„Heute geht es um alles.“

„Lumpen sind am Werk.“

TRV,14.08.10

.

Historische Rede in Berlin / Ernst Wolff

Brandrede vom 01.08.10( 2022). Äusserst beherzt und mutig. Solche Männer brauchen wir. Ich ziehe tief meinen Hut.

TRV, 07.08.10

(mehr …)

Ein Russe in Deutschland: „Das ist NICHT das demokratische Land, in dem ich leben wollte!“

Verfasst im Jahre 6 (2018). Heute noch aktueller als damals. TRV, 06.08.10

.

Wenn es zu einem Bürgerkrieg kommt, der mir unausweichlich erscheint, dann werden wir froh und dankbar sein, wenn die Russen uns unterstützen!

http://www.journalistenwatch.com/2018/01/15/ein-russe-in-deutschland-das-ist-nicht-das-demokratische-land-in-dem-ich-leben-wollte/

Aahhh, der Beitrag ist gesperrt worden. Wen wunderts. Schön, daß er mir von einem klugen „Speicherer“ zugeschickt worden ist, und gerne zeige ich ihn hier.

(mehr …)

„Ich habe es satt“

Einmal darf/muß es auch so gesagt werden. TRV, 06.08.10

Prof. Dr. Knut Löschke,

Mitglied des Hochschulrates der Universität Leipzig, Kuratoriumsmitglied des Max-Planck-Institutes für Mathematik in den Naturwissenschaften, Aufsichtsratsvorsitzender des Universitätsklinikums Leipzig und des IT-Beratungsunternehmens Softline AG):

(mehr …)

Wer ist die letzte Generation?

.

Wer sich das Weltgeschehen mit einem noch gesunden Menschenverstand ansieht, kann nur mit Kopfschütteln reagieren.

Ist alles nur Panikmache?

Wird Angstenergie vermehrt verbreitet, auf die unsere Peiniger als Lebensenergie angewiesen sind, weil ihnen die Aufklärung selbst als Angst in die Glieder gefahren ist?

Wie kann man sich aus den chaotischen Zuständen heraushalten und Schaden an sich selbst vermeiden?

Eine positive Betrachtung negativer Ereignisse von Lothar Schalkowski.

(mehr …)

Gas für Deutschland von Polen…gegen 850Milliarden

.

Von KEWIL

Bevor unser Nachbar Polen für uns Gas sparen und frieren will, möchte man erst einmal von Deutschland unverschämt die Begleichung der geforderten Reparationen für den Zweiten Weltkrieg, momentan schlappe 850 Milliarden Euro mit Luft nach oben. Wir haben am Freitag bereits berichtet, dass in der hochheiligen EU kein einziges Mitgliedsland für Germoney frieren will, dieses wichtige Detail aber übersehen.

(mehr …)

Fünf Monate Special Military Operation / Eine Zusammenfassung

Sakers Zusammenfassung ist lang, sie ist inhaltlich dicht, daher hat sie keine Längen. Ich lese sie als wie einen spannenden Roman.

Ich bin neugierig auf mögliche Einsprüche, Ergänzungen oder und Berichtigungen von Dir, lieber Leser.

Dank an Saker für die große Arbeit.

Thom Ram, 30.07.10

(mehr …)

Wundersamer Erinnerungswandel von HC-Opfern

Düsseldorfer Sozialrichter wundern sich:
Aus Holocaust-Opfern werden Holocaust-Leugner

Tja. Manche Male ändern sich Erinnerungen eben. Kann jedem passieren. Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach.

Ein Hoch auf die „Berliner Zeitung“ und auf „Nation+Europa“

TRV, 24.07.10

(mehr …)

Frau Wagenknecht: „Putin hat den Krieg begonnen…

…und das ist verbrecherisch.“ Originalton von Frau Sarah Wagenknecht. Minute 4:50.

Tja, gute Frau Knechtwagen, da haben Sie etwas postuliert, das läßet mich wohl aufhorchen.

(mehr …)

Freiheit für Michael Ballweg / Freidenken

„Freidenken“ ist doppeldeutig. „frei denken“ wie auch „(sich) freidenken“. Gefällt mir Gans gar optimal 🙂

Ich habe das Vid so kommentiert:

(mehr …)

Alina Lipp / Und was ihr widerfährt

Alina Lipp ist eine junge deutsche Journalistin, welche sich im Donbass aufhält und täglich getreulich wiedergibt, was sie sieht, hört und erlebt.

Von ihrem Konto wurden 1600 Euro abgebucht…vom teutschen „Rechtsstaat“ – ohne Begründung.

Ihr drohen Jahre der Haft…verfügt vom teutschen „Rechtsstaat“.

Also nochmal. Da ist eine junge deutsche Frau.

Die ist im Ausland. Sie verbreitet im www das, was sie dort sieht, hört und erlebt.

Das geht nun mal gar nicht. Soweit alles klar? Gut, daß mein Magen leer ist.

Thom Ram, 16.06.10

(mehr …)

Firma BRD / 47’000 kriminelle Organisationen / Die wahre Aufgabe von „Defender“ / Kaiserreiche

DACH-Mensch, vorderhand insbesondere Deutscher, hier kannst du aus dem Vollen schöpfen.

Thom Ram, 17.02.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht) (mehr …)

Königreich Deutschland / „Ein Königreich für einen Koch“ / Mal wieder…

….versuchen zwei Unbedarfte, Fitzecks Projekte öffentlich schlecht zu machen. Die beiden Herren, im Dienste des Kleinklopapieres „TAZ“ stehend, latschen unter den Namen Jean Philipp Baeck und Andreas Speit. Nachzulesen hier:

(mehr …)

Adolf Hitler wurde jetzt sogar von der Grün-Linken TAZ vom „Überfall“ auf die Sowjetunion freigesprochen!

Gestern warf ich das Thema „Deutschlands Angriff auf Russland 1941“ auf. Der von Gernotina sodann eingeworfene Artikel, erschienen im „National Journal“, na, Leut, schaut hinein, da geht etwas ab.

Thom Ram, 23.05.10

.

Die Einleitung zum Artikel:

(mehr …)

Die Dritte Macht / Gilbert Sternhoff, befragt von Jan van Helsing

„Dritte Macht“, „Vierte Macht“ – gemeint ist Dasselbe: Die Nachkommen der Deutschen, welche sich in den Dreißiger- und Vierzigerjahren absetzten. Die Meinungen gehen auseinander, von „kompletter Blödsinn“ bis „real/unsere letzte Hoffnung“. Auf Grund umfangreicher Lektüre über das Thema meine ich, das „Dritte Reich“ existiere. Diese Menschen verfügen nicht nur über sagenhafte Technik (und damit auch Waffen), vielmehr führen sie hoher Ethik verpflichtetes Leben. Sie werden kommen und uns retten? Nein, so nicht. Sie nehmen eine der der Führungsrollen ein in der gesamtirdischen Allianz derer, welche den noch waltenden Vampirismus ausräuchern und konstruktiv kreativ für das beginnende Neue Zeitalter arbeiten.

Mein Dank geht an die Forscher Jan und Gilbert, und ein Dankeschön auch an Neukommentator GvB, der uns die vorliegende Befragung auf den Schirm gezogen hat.

Thom Ram, 20.05.10

.

(mehr …)

Willkommen in der Endzeit

Machtwechsel auf Mittelerde.

Die vierte Macht.

Die Einleitungen waren mir bekannt, so hüpfte ich auf Minute 55 und wurde reich bedient:-)

Ein guter Mann, dieser Herzkrieger. Dank sei ihm beschieden.

Thom Ram, 19.05.10

(mehr …)

Putin, Putin und nochmals Putin

.

PI-NEWS.net erhielt einen Leserbrief, darin die hauptsächlichen 19 Verbrechen Putins an Deutschland aufgeführt sind.

Die Botschaft muß unters Volk. Thom Ram, 01.05.10

.

(mehr …)

Volk / Völker

MAN hat es den Menschen, allen voran den Deutschen, tüchtig gründlich ausgetrieben, das gut – wahr – nährend – erhabene Gefühl inniger Gemeinschaft.

(mehr …)

Hallo, Schloz…

…u.co.

Muß ich politischer Laie euch darüber aufklären, was ihr grad zu tun im Begriffe seid? Zwar ist es Schrott, was ihr der Ukraine liefert, die 88 Panzer ohne Munition, doch liefert ihr nun mal Panzer an die Ukraine, und die Ukraine, so lese ich seit Wochen, die sei im Kriegszustande mit dem Bären, ahem, mit Russland.

Seid ihr noch bei Trost, Schloz und Kleinvasallen? Ist euch tatsächlich nicht klar, was eure Waffenlieferung für Deutschland bedeutet?

Ihr Ignoranten, es bedeutet Bruch der Kapitulation Mai 45, es bedeutet Wiederaufnahme der Kriegshandlung Deutschlands gegen Russland, ihr Schrageigen.

(mehr …)

Deutschland, Deutscher, die Kastrierung

So wie Prof. Andrej Fursow es sagt, genau so meine ich, sei es vonstatten gegangen. Sinngemäß: Die Kastration des Deutschen.

Drei Schritte in 2 Minuten.

Und bitte leite weiter diese kristallklar kurzen und pfeilgenau treffenden Worte.

Ich sage: Guter Deutscher Geist, wieder schwinge Dich empor. Ich will es.

(mehr …)

Herr Scholz schickt Herrn Selenskyi 88 Panzer

Also ich hier habe einen schwerst herzkranken Patienten. Potenter Herzchirurg könnte dessen Leben verlängern. Ist da kein potenter Herzchirurg, doch gottseidank ist da Herr Scholz, der nämlich hat mir geschickt ein Set veralteter Skalpelle.

Das Grad an Groteske hat keinen Limit. 88 ausrangierte Leopards, Ausbildungszeit fürs per so Nal geschätzt drei Monate.

Zudem: Panzer, ja, doch, Panzer, aber ohne muh nie Zion! Geil. Die Schweiz hätte, doch gibt sie nix von. In Brasilien oder irgendwo habe es noch solch Granaten, man suche der Granaten erdenweit. Zu Hülf zu Hülf, Scholz hilft den verzweifelten Guten und findet die Granaten für seine 88 großzügig verschenkten Panzers nicht. Der Arme. Und der arme Clown in Kiew. Ich heule.

Jaja, gen Feind fahren und dort gucken, wie der mich abschießt…für die Mannschaft im Eisensarg wenich lustich.

Es nicht nur Groteske, es ist bitterer Ernst:

(mehr …)

Spritzpflicht / Offener Brief vom KRiStA an die Mitglieder des Bundestages

.

KRiStA = Netzwerk Kritische Richter und Staatsanwälte n.e.V.

Abgeordnete, welche der Vorlage zustimmen, sollten sich um ihre Zukunft kümmern.

Was“Impfung“ genannt wird, ist keine Impfung. Es ist eine Therapie, eine tödliche. Beleg: Runterscrollen, bitte.

Thom Ram, 07.04.10

(mehr …)
%d Bloggern gefällt das: