bumi bahagia / Glückliche Erde

Archiv der Kategorie: Deutschland

Erstaunt es? / Herr Schäuble unterschlägt dem Parlament einen Brief von der Duma

Was Herrn Wolfgang Schäuble betrifft… MAN hat ihm seine Beine weggeknallt, damit er Klarheit darüber erlange, wo der Hammer hängt. Hervorragende Psychologen stehen in IHREM Dienst (Neuleser: Großbuchstaben können auf die Kabale hinweisen). IHRE Psychologen schätzten Wolfgang Schäuble richtig ein. Ihre Kalkulation ging auf. Schieß ihm die Beine weg, und er wird, im Rollstuhl sitzend, gefügig sein als wie ein Lamm, würde auch seinen Enkel entführen lassen. (Würde er? Die Qual seiner Entscheidung wäre mörderisch. Sie lautete: Ich oder er?)

Wirf den ersten Stein, der du schuldlos bist;

(mehr …)

Anonyme Warnung eines Parlamentarischen Beraters des Deutschen Bundestages an die Bevölkerung

.

Einen Teufel wird diese hervorragende Rede die im Zoo an der umgeleiteten Spree interessieren. Keiner von denen indes wird am Tage der Abrechnung sagen können, er habe halt eben nichts gewußt.

Für neu Aufwachende eine Fundgrube.

Ich empfehle, auch das Vorwort von Ped zu lesen—–>hier.

Eingereicht von Gernotina.Thom Ram, 01.10.NZ8.

.

Quelle: Peds Ansichten

.

Quelle: 28. September 2020 | Aktenzeichen Bundestag

Erster Teil, zweiter Teil folgt in Kürze

StockKosh-Politics-23
Die Europäische Union dominiert die Mitgliedsstaaten ohne Legitimation – Bildquelle: StockKosh-Politics-23

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, (mehr …)

Dr. Bodo Schiffmann auf Tour, zusammen mit Samuel Eckert

.

Die zwei gleich alten Namensvetter tauschen aus ihr Erwachen, ihre Erfahrungen, ihre Absichten und Pläne.

Tolle Kombination auf der kommenden Tour, hinab in die Niederungen der Allgemeinheit, da auch Anfeindungen zu erwarten sind,

Bodo Schiffmann nämlich zusammen mit Samuel Eckert. (mehr …)

Danke, Deutschland, du bist ein so wundervolles Land! / Brandrede zur Selstvergiftung mit Masken / Und mehr

Einfach anklicken. Auch du wirst gebannt und zustimmend hängen bleiben.

Nur Eines aus dem Inhalt: Sauerstoffmangel schädigt. Schädigt das Hirn irreparbel. Die Maske bewerkstelligt das.

Und noch eines: Ja, es geht wohl um die durch Masken verursachten schweren Schädigungen, doch weist die Maskenkatastrophe auf noch viel Schlimmeres . Schlucken die Volksgemeinschaften die Maske, dann  schlucken sie auch die Impfungen, schlucken sie auch 5G, dann sehen wir die Erde bis in 5-20 Jahren von nicht 7 Milliarden, sondern von 700Millionen ferngesteuerten Zombies bewohnt.

Thom Ram, 29.09.NZ8 Neues Zeitalter, Jahr acht

.

Wichtige Botschaft von Neurologin Margareta Griesz-Brisson!!!! Unbedingt anschauen….Die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung seien brutal, menschenverachtend und an Grausamkeit nicht zu überbieten.

01.08.2020 / 18’000 Demonstranten in Berlin / Der Beweis …. und IHR neuer Trick

Es ist eben nicht egal, ob es 18’000 oder 1’300’000 waren.

Du weißt, woher die Zahl 1’300’000 ursprünglich stammt?

Sie stammt von der Polizei-Einsatzleitung.

Und weißt du das Neueste? (mehr …)

„Was können wir jetzt unternehmen?“

.

Ohne dass es die Meisten von uns wissen, ist Wichtiges bereits eingefädelt.

.

Per Mail von ….ter erhalten.

Die Ebene von Gesetzen und Verträgen ist nicht die Meine, sehe aber, dass wir sie noch brauchen, und verd dankbar bin ich Menschen, welche diesen Part übernehmen.

Thom Ram, 17.09.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Erfurt / „Das muss aggressiver werden.“

In der Tat bemächtigt sich dieser Wochen das System unserer Kinder. Gesundheits- und Psycheschädigender Maskenzwang in der Schule, brutale Zwangstesterei, brutalste Quarantäne, horrende Bussen für Eltern, Kidnapping von Kindern.

Mario Buchner in seiner Brandrede, Sinngemäss:

„Mit Räucherstäbchen und Klangschalen erreichen wir nichts.“.

„Weitere Versuche, TV-Gläubige aufzuklären scheitern, solche Menschen leiden dank der jahrzehntelangen Gehirnwäsche an Informationsresistenz.“

„Vor den Rathäusern müssen wir uns aufbauen, und wir müssen sagen, was wir wollen, nämlich dass die wissenschaftlich nicht begründbaren und unfassbar unverhältnismässigen Massnahmen heruntergefahren werden, per sofort.“

Ich füge bei: Vor Residenzen von führenden Systemlingen ebenso. (mehr …)

10.10.2020 / Schweigemarsch in Berlin

Ja! Keine Reden, keine Parolen, keine Flaggen, keine Plakate.

Ja! Präsenz, innere Kraft, feurige Herzen, kühle Gehirne, klare Gedanken.

Klare Gedanken?

Bedenke! (mehr …)

Hans-Joachim Müller / Konzentrat pur

.

Ich habe gesagt „Konzentrat pur“.

 

Thom Ram, 13.09.08 (Jahr acht des Neuen Zeitalters)

.

.

Gesundheitsamt stürmt Schule und macht Zwangstest / Gesundheitsamt traumatisiert Kinder

Faschismus in Reinkultur. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Die Stäbchen hätten milchige Flüssigkeit drauf gehabt.

Hä? Was höre ich da, hä?

Die Berichterstattung ist äusserst sorgfältig verfasst. Hier lang.

Abspeichern und weiter verteilen.

Thom Ram, 11.09.08 (Jahr acht des Neuen Zeitalters)

.

Die Mutter spricht

.

Sirenengeheul / Donnerstag, 10.09.2020, 11:00 / Wäre ich in der BRD, …….

……..ich würde,   …….Fortsetzung weiter unten.

.

Dass man die Funktionsfähigkeit der Sirenen ausprobiert, ist normal. Geräte müssen immer mal getestet werden.

Damit ist für mich aber fertig mit normal. Der Rest kommt mir schräg daher.

Man erklärt es uns so, schau dir diesen Schmarrn an….  klick.

.

Da ist zuviel. Da ist zu wenig. Da ist Leerlauf.

.

Zuviel

Es wird empfohlen, sich eine „Warn-Äpplikeeschen“ runterzuladen, weiter unten wird als eine der möglichen Gefahren ein böser Virus erwähnt.

Richtig! Ein Virus breitet sich mit zweifacher Schallgeschwindigkeit aus. Wenn du grad auf einem Waldspaziergang bist, solltest du dein Händi schon mit bei haben, und eingeschaltet. Deine Warn-Äpplikeeschen wird dir ermöglichen, dich vor dem Virus rechtzeitig in Sicherheit zu bringen.

.

Zu wenig (mehr …)

Maskenpflicht / Meine Frage zur Taktik

Wäre ich SIE, dann würde ich Maßsnahmen, welche man „zur Eindämmung der „Pandemie““ getroffen hat, nun recht zügig runterfahren, alle Maßsnahmen, alle Restriktionen.

Dann würde ich 5G aufschalten. Zuerst mal in einer Großstadt, warum nicht nochmal in Italien, Indien wäre auch gut, egal wo eigentlich, zur Abwechslung Paris, dann zunehmend schneller erdenweit. Ich würde das erste Auftreten der schweren Erkrankungen und die Ersten, welche wegen mangelnder Sauerstoffaufnahme auf der Straße tot umfallen, medial bunt orchestriert zelebrieren und, „besorgt“, erdenweit sehr schnell zunehmend „testen“ lassen. Da der Test kein Test ist, sondern in 30-80% der Fälle einfach  Po Sie tief vermelden wird, hätte ich, zusammen mit den tatsächlichen Todesfällen und massenhaft Erkrankten allen Grund, strengste Maßnahme zu schalten, nämlich so:

Also nochmal. Wenn dann erdenweit sehr viele Menschen erkrankt und abgekratzt sind, natürlich offiziell wegen wieder aufwallendem Covid, tatsächlich wegen 5G, dann würde ich den zweiten, brutalen Lock Daun verhängen, he ja, um Gottes Willen, hoffentlich Not Wendend. Wird aber nix nützen, noch mehr Menschen erkranken, 5G läuft auf Volltouren, und dann würde ich die Katze aus dem Sack lassen, nämlich die eingesperrten Familien erdenweit vornehmen, überall mit Übermacht auftretend, schön gemächlich genüsslich, und alles mal schön richtig durchficken durchimpfen lassen.

Dann hätten SIE ihr Ziel erreicht. 9/10 der Menschen dahingerafft, der Rest schwer geschwächt.

Passt mir aber etwas nicht ins Bild. Da, wo ich betreffs Maßnahmen mehr als nur vage Ahnung habe, nämlich in Indonesien und in der BRD, da wird voll aufs Maskenobligatorium hingewirkt. Hier wie dort werden für Nackte aktuell drakonische Bussen hochgefahren. Wozu das? Einfach nur zum Spass, nicht taktisch gedacht?

…fällt mir noch ein. Jakarta habe schon mal das Geld locker gemacht, um Impfung für die 260 Millionen Indonesier zu aquirieren. So ist das. Fehlt hier an allen Ecken und Enden. Für Impfung ist das Geld plötzlich da. Tja. Gesundheit geht eben vor.

.

Nein, lieber Eso, ich gebe IHNEN mit meinen Überlegungen keine Energie. Ich überlege kühl, um gefasst zu sein, um mich sinnvoll verhalten zu können.

.

Und es wird nicht gelingen, so oder so rum nicht. Warum?

SIE sind unter sich uneins, beginnen sich selber untereinander zu zerfleischen, und, wesentlich: SIE verfügen nicht mehr über das perfekte Netz und damit nicht mehr über die überragende Macht von vor nur 4 Jahren. Die tönernen Füsse des Riesen knacken. Ich höre es in Träumen.

.

Thom Ram, 05.09.NZ8

.

.

Grosser Stern, Berlin / Leyline-Knoten-Aktivierung

Was geschah denn in Berlin am 01. und am 29. August 2020, ich meine, was geschah im Wesentlichen, welche Weichen wurden gestellt, welche Auswirkungen finden statt und werden stattfinden?

Ich lasse nun gedanklich alle Kräfte weg, welche die Versammlungen sabotierten und, sie zerpflückend, im Nachhinein noch sabotieren. Ich filtere sie heraus und entferne sie für einen Moment lang aus meinem Gesichtsfeld.

Was zeigt sich mir dann? (mehr …)

Erdengeschehen / Die Rolle Deutschlands

Ich habe mich eingeklinkt bei 1:00:00. Was ich da gehört habe, würde ich ausschneiden und hier rausstellen – kenn mich aber in Vid Bearbeitung nicht aus.

Also.

Diese letzten 13 Minuten würde ich hier raushängen wollen.

Indes…

Ich achte der Weisheit der Weisen der Indianer, der Weisen Afrikas, der Weisen Australiens gleichermassen hoch wie die Weisheit Hölderlins, Drewermans und anderer deutscher Weisen.

Ich achte die Weisheit aller Weisen auf unserer Erde gleichermassen hoch.

Ich mag die These nicht, wonach am deutschen Wesen die „Welt“ genesen werde. (mehr …)

Kritische Polizisten / Bericht und Stellungnahmen

Aus meiner Sicht liegt hier eine hervorragend sachliche und gründliche Arbeit vor. Die Berichterstatter waren vor Ort, und sie sind Fachleute, kennen sich im Polizeiwesen aus und verfügen über reiche Erfahrung mit Grossanlässen.

Danke, Kritische PolizistInnen!

Thom Ram, 31.08.NZ8

.

Quelle: Kritische Polizisten

.

Berlin: Verbot des Demonstrationsverbots – Wie in den 70er, 80er Jahren –

Wir Kritischen PolizistInnen waren gestern mit vier Mitglieder vor Ort: „Was für ein beschämendes Bild für einen verdienstvollen Innensenator

P R E S S E MI TTE I LU N G

Wir nehmen wie zu den Hilflosigkeiten von Politik und (leider) auch der Polizei Stellung:

Berlin: Verbot des Demonstrationsverbots – Wie in den 70er, 80er Jahren –

Was war los?

Gestern waren nach unserer gesicherten Einschätzung hunderttausende auf den Straßen der Berliner Innenstadt mit unterschiedlichen Demonstrationszielen und in mindestens sieben verschiedenen Demonstrationen unterwegs.
Ihr Ziel: Änderungswünsche an Politik und Verwaltung bzgl. des Corona- Krisenmangements.

Lediglich eine kleine verschwindende Minderheit der GegendemonstrantInnen stand in ihren Forderungen im Gegensatz zu den eigentlichen Taktgebern.

Eine andere Minderheit – etwas mehr an Köpfen – bestand aus Rechtsextre- mistInnen, die leider nicht „verschwindend“, also unauffällig, agierten. Aber selbst diese problematische Gruppe war deutlich kleiner als die Zahl der

2

eingesetzten PolizeibeamtInnen, die durch Kräfte anderer Behörden ind Organisationseinheiten der Behörde für Inneres unterstützt wurde.

Am markantesten war jedoch, wie – wieder einmal – aus politischen Gründen die Teilnehmerzahl der vollkommen falsch als Corona-GegnerInnen gelabelten DemonstrantInnen weit – sehr sehr weit – zu niedrig angesetzt worden ist.

Ansonsten ist es geübte Praxis – zu Silvester und anderen Ereignissen – die geschätzte Teilnehmerzahl von Veranstaltungen in Berlin, wenn das Branden- burger Tor mit der sechsspurigen Straße von der „Straße des 17. Juni“ bis zur Siegessäule mit Menschen gefüllt ist, von rund einer Million TeilnehmerInnen auszugehen. Warum war und ist das hier anders? (mehr …)

Nazneen Tobler zum deutschen Volke

Du bist deutschblütig und hast wenig Zeit? Gehe auf Minute 20 und lasse dich von Nazneen impfen.

Du bist nicht deutschblütig und hast wenig Zeit? Gehe auf Minute 20 und präge dir ein.

Thom Ram, 31.08.NZ8

 

https://vk.com/video356447565_456239027

Grossdemo in Berlin am 29.08.2020 / Zweifel

Ich war auf Direktübertragungen, stets die Kanäle wechselnd. Ich habe Berichte gelesen. Ich habe Kommentare und Interpretationen gelesen.

Ich bin detektivisch unbegabt. Ich bin vorwiegend intuitiv gesteuert.

Es sticht mir etwas in die Nase. Es ist da ein schaler Beigeschmack. Etwas ist faul.

Betrachte ich das Gesamtbild, welches sich in mir geformt hat, und betrachte ich den Gesamtablauf, der sich mir zeigte, kommen in mir sich widersprechende Rückmeldungen hoch.

Zu glatt. Zu wirr.

Zu logisch. Zu unlogisch. (mehr …)

John F. Kennedy Junior / Brandrede in Berlin / 29.08.2020

Via Mail habe ich die Rede von J.F. Kennedy in deutscher Übersetzung erhalten. Die Synchronübersetzung im live-Video hatte ich kaum verstehen können. Dieser wichtige und mutige Mann im heutigen Erdenschachspiel hat meine Erwartung mehr als erfüllt.

Der in Dallas ermordete Präsident J.F.Kennedy war sein Papa. Dessen Bruder, Robert Kennedy, wurde vorsichtshalber ermordet, da er gute Chancen hatte, auch zum Präsidenten gewählt zu werden.

In der Öffentlichkeit noch wenig bekannt ist die Geschichte von J.F. Kennedy Junior, der gestern in Berlin gesprochen hat. Offiziell verunglückte er 1999 mit seinem selbstgesteuerten Flugzeug auf einer kleinen Insel. Es war eine Falschmeldung. Man wollte ihn ausser Gefahr bringen, täuschte seinen Tod vor und liess ihn während zwanzig Jahren  inkognito und damit in Sicherheit leben.

Nachtrag, 31.08. Wir sind uns nicht einig. Die Mehrheit meint, der Mann sei der Sohn von Robert, nicht von John Fitzgerald. Einzig die Mutter wüsste es mit Sicherheit 🙂

Er setzt sich mit seiner ganzen Energie für die Ausrottung der weltweit  organisierten, schwarzmagischen Folter an Kindern ein.

.

Zu seiner Rede:

Im Tennis würde man sagen: „Er geht ans Netz.“ Heisst, seine Rede war scharf offensiv. Er warf gebündeltes Licht auf die laufenden, gigantesken, erdenweiten Schwerverbrechen.

Und…man bedenke dies wohl….er schreibt Deutschland eine Schlüsselrolle, mehr, er schreibt Deutschland die Schlüsselrolle für erdenweite Wende zum Besseren zu.

Wahrlich, eine tonnenschwer wiegende Ansprache.

.

Thom Ram, 30.08.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Robert Kennedy Jr. am 29.08.2020 in Berlin🔸(Entschuldigung. Der Mann heisst meines Wissens John Fitzgerald, nicht Robert. Thom Ram)

Hallo Berlin, (mehr …)

29.08.2020 / Berlin / Schicksalsstunden

Nachtrag 30.08. Berlin Ortszeit 16:30

Was da in Berlin geschah, das hat sehr sehr sehr viele Phacetten, kleine, wenig Bedeutende, grosse, Zukunftsweisende.

Ich würde gerne weises Wort sprechen, würde gerne die Essenz aus dem Gesamtgeschehen ziehen und darlegen. Das kann ich nicht. Ich vermute, auch Wissenderer, Weiserer als ich es bin, könnete es nicht. Meine Wahrnehmung: Da ist alles im Flusse, da wirken sehr viele Kräfte.

Eines aber weiss ich. Was ich denke, das beeinflusst unsere Zukunft.

Also bitte bedenke wohl, welchen Gedanken du deine Energie geben willst, Menschenfreund, Freundmensch.

.

Nachtrag 30.08. Ortszeit Berlin 05:00

Je nach Ort verschiedene Bilder das ganze Spektrum von gegen das Volk gerichteter blinder Polizeigewalt bis zu hervorragender Stimmung und Zuversicht für die Zukunft.

Willst du was schwergewichtig Positives hören? Klick das unterste Video und geh an dessen Schluss.

Was da grad abgeht, und ich spreche jetzt nur vom gestörten www, ist bemerkenswert. Videos werden innert Minuten gelöscht. Videos, angeklickt, erscheinen….indes nicht das, was man angeklickt hat, sondern irgend eine blödsinnige Mainstreamsendung stattessen wird dargeboten.

.

Und das Prinzip der „friedlichen Gewaltlositkeit“, ich hinterfrage es. Sind friedfertige Demonstranten. Sind schwarz Gepanzerte, vielleicht sind Menschen drin, in den Panzern, vielleicht. Straffstens organisiert greifen sich schwarz Gepanzerte einen nach dem anderen der Friedfertigen und schleppen ihn weg. Weiss Satan, was denen angetan werden wird.

Waren da geschätzt 40 schwarz Gepanzerte. Bewaffnet, versteht sich. Waren da im näheren Umkreis Unzählige, tausend. Darf ich zuschauen, wenn schwarze Monster meinen Nachbarn abführen, einfach so? Hilflos allenfalls noch rufend „schämt euch“?

Natürlich darf ich. Doch will ich?

Das Problem ist, dass sich die Menschen kaum mehr als Familie erleben. Täten sie es, die Tausend Anwesenden würden sich  auf die schwarzer Uniformen stürzen.

.

Direktübertragungen werden gestört, noch nie sowas erlebt bei einem Anlass, auf 12 Kanälen: Gelöscht oder gestört.

.

Exakt so lange, als man sich an Vorgabe „Pflicht zu Einhaltung von körperlichem Abstand“ hält, steht man für null nix als vermeintlicher Demonstrant da, hat man nämlich eingeknickt.  Meine Hochachtung vor allen, welche bei der Bühne stehen unberirrt, dicht an dicht.

Schwer ist mir.

.

Die Rede Kennedy Juniors, kurz, treffend, tacheles.

https://www.bitchute.com/video/ZfhJ4VuuyWRD/

.

Unschönes auch, doch…..

….doch am Schlusse hier  herrscht  Optimismus.

.

.

Der Anwalt spricht

.

Zum Vorgehen der Polizei

Ich füge hier einen Kommentar ein, zu finden unter

KenFM am Set: 29.08.20 – Statement von Querdenken-Anwalt Markus Haintz zum Verhalten der Polizei

.

Kapstadt = Berlin viele Gruesse von hier, wo ich weg Lockdown haengen geblieben bin. Ich war viele Jahre im Fuehrungsstab der Polizei und Sokos..Ich kenne das Ticken der Justiz in- und auswendig. Deshalb habe ich nach 12 Jahren gekuendigt..und wurde wie Beate Bahner behandelt..Polizisten sind Hilfsbeamte der Staatsanwaltschaft !!!!…das hier war zu erwarten..Was glaubt ihr denn..Ich habe an IBAM und viele andere geschrieben, dass das passieren wird..Das Einkesseln, unter Zuhilfenahme auch von Hubschraubern um von oben Druck und Panik zu erzeugen, lernt man im ersten Semester auf der Polizeiakademie..Ich hoffe, ihr bleibt da…und verlasst Berlin NICHT..Die, die man wegtraegt, muessen durch andere ersetzt werden. Die Polizei will Eskalation..sie setzen fuer solche Einsaetze einen ganz bestimmten Typus, den des Sadisten ein..Dem kann man nur mit penetranter Ruhe begegnen..Nicht mir Rationalitaet..!! Alles Liebe, Kraft und Staerke..VERLASST NICHT BERLIN…SONST ist das unser aller Ende..!!
.
.

und wadd nu? / hör hör / eingeknickt

Sperre machen. Natürlich laufen Leute auf. Dann sind sie zu Corona-nah. Dann muss man natürlich durchgreifen.

Nix gut.

Was wird ausgekocht werden?

.

….und hör hör

Aaahh, die Zensurwürmchen sind fleissig. Innert einer Stunde schon gelöscht. Würmchen, ziehe dich warm an, lange wirst du dein Brot mittels Löscherei nicht entdienen können.

 

Und auf der Bühne knickt man ein. Po lieh zeih fordert Souschialabstand. Bühne sagt: Wahrt Abstand. Warum. Sind da ein paar Hunderttausend. Auf der Bühne müsste es heissen: Geforderter Abstand ist Ausgeburt einer Lüge. Wir sind frei. Wir sind Menschen. Und wir wollen Frieden, das heisst für uns als Deutsche, wir wollen den Friedensvertrag.

Scheint mir auf der Bühne nicht alles koscher.

Der friedlichen Versammlung steht nichts mehr im Wege!

Deutschlands Souveränitätsfrage / Jewgeni Alexejewitsch Fjodorow / Hans-Joachim Müller

So spricht man miteinander. So wird man miteinander sprechen in Zukunft, in gegenseitigem Respekt, offenen Ohres, Übereinstimmung für gemeinsam begehbare Wege zusammen suchend. (mehr …)

Diesen Freitag werde Shaef übernehmen

Ich misstraue, und wohl die Mehrzahl hier misstrauen breitspurigen Ankündigungen. Deshalb steht der Titel im Konjunktiv.

Ich gestehe, dass ich in diesem Falle Hoffnung hege, dass ich in diesem Falle erwarte, dass eintreten wird, was angesagt wird mit:

„Shaef übernimmt am Freitag, den 28.08.2020“

Ich krieg nicht gebacken, das Video hierherzuziehen.

Bitte betätige den folgenden Link:

https://bumibahagia.com/2020/08/26/berliner-senat-schlottert-verbietet-demonstration-am-29-08-2020/#comment-211462

und scroll dich dann, nicht troll dich dann :-), also scroll dann auf Kommentar

27.08.2020

15:40 Uhr.

.

Wenn Shaef morgen übernimmt, wenn am Samstag nicht zwei Millionen, wenn acht oder mehr Millionen aufkreuzen, dann, ja, dann was? (mehr …)

Michael Lesch’s Sicht auf den 29.08.2020 / Oliver Janich interviewt

.

.

Thom Ram, 27.08.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

Breaking. Demo in Berlin bervoten

Alles kann frei erfunden sein.

Alles kann pure Wahrheit sein.

Innert Tagen und Wochen werden wir es wissen.

Klicke, um auf Art_2020-427_Alarmstufe-Rot.pdf zuzugreifen

Wie man in Berlin ankommt, trotz…

Auszug aus

„Wie man in Berlin ankommt, obwohl Dr. Merkel es nicht will“ auf Prabels Blog.

„Wenn man mit der Bahn anreist: die Fahrkarte auf keinen Fall nach Berlin kaufen, um dem vorzeitigen Rauswurf aus dem Zug zu entgehen. Ich habe immer nach Bernau oder Oranienburg gelöst, und bin damit gut gefahren. Man kann ja trotzdem in Berlin aussteigen. Die Trapo hat sich amüsiert und die Stasi hat gekotzt, als sie bei der Rückfahrt meine Fahrkarte kontrolliert haben.

Wenn man mit der S- oder U-Bahn reinfährt: Auf keinen Fall dort aussteigen wo es losgeht, sondern eine Station dahinter und zurücklaufen.

Wenn man mit einem gecharterten Bus anreist, die Futelnummer vom Busfahrer geben lassen. Ich habe es schon erlebt, daß der Bus umgesetzt werden mußte, wegen einem Wasserwerfereinsatz und dann find mal den Bus in Berlin!“

.

Ganzen Artikel lesen.

.

Thom Ram, 26.08.NZ8

.

Berliner Senat schlottert, verbietet Demonstration am 29.08.2020

Was MAN den Berliner Senatoren wohl zugeflüstert hat?

Wär ich in Europa, erst recht ginge ich hin. (mehr …)

Berlin, 29.08.2020 / Wahrheit, Schmerz und Energie

Demo am 29.8. um 11 Uhr in Berlin am Brandenburger Tor. Der Astrologe Peter-Johannes Hensel deutet das Demo-Horoskop.

Was auch immer über die Bühne gehen wird, es wird heftig werden.

Thom Ram, 20.08.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

…eben noch reingeflattert:

Brutal gegen das Volk, Unterwerfung gefordert!

18.8.

Neumondhoroskop für August/September 2020

Beginn 19.8. – 2:41 UTC

Mars direkt auf Berlin und direkt am MC — der Kampf

im Quadrat zu Saturn und Pluto, also im Kampf gegen

die Ägyptische Gefangenschaft und Bescheuertheit.

Der Saturn (der Staat) steht auf einem Saturn-Merkur-

Punkt, da sind die Wege des Denkens so eng, dass man

kaum durchkommt.

Das ist Dienst nach Vorschrift und Scheuklappen,

durch die man schon gar nicht mehr durchschauen kann.

Das sind die Helfershelfer des Staates, die das Denken

möglichst abschalten müssen, damit sie das, was sie

mitmachen und damit unterstützen vor sich noch recht-

fertigen können.

Dass es so friedlich bleibt wie sich Michael Ballweg und

Samuel Eckart wünschen kann man bezweifeln.

Das ist ein Neumondhoroskop, das wirklich kriegerisch

ist – man sieht Polizei, sogar Militär, und die völlig rein

ideologische Unterwerfung – also im Sinne: ihr müsst die

Ideen des Staates umsetzen, egal wie bescheuert diese

euch auch erscheinen.

Jetzt haben wir an das Coronavirus zu glauben und an die

Sinnhaftigkeit des großen Kampfes gegen dieses Virus,

das nur mit Polizeigewalt und Militär im Innern zu besiegen

ist.

So etwa.

Der Mars ist auch direkt auf Merkel – sie wird schon

attackiert. Das wird wohl nicht viel nützen.

Es handelt sich um eine Bürgerkriegskonstellation, na-

türlich nur in einem Mondhoroskop, das nur 4 Wochen

lang wirkt. Das in einem Jahreshoroskop wäre Krieg

pur.

Aber Mars am MC — Krieg, Kampf, Gewalt, Feuer,

Schmerz, – alles enthalten.

Leider ist der Kampf gegen den Staat nicht zu gewinnen.

Wer gewinnt gegen Saturn-Pluto?

Das ist dermaßen aussichtslos.

Die Sonne steht zwar sehr gut, aber dem Staat passt auch

das nicht – der Staat ist wie ein Militärpanzer und ist

bereit, alles platt zu machen.

In diesem Monat wird für jeden sichtbar, dass der Staat

zum unerbittlichen Diktator mutiert ist – der Staat ist

mutiert – nicht das Virus ! –  zum Polizeistaat nämlich.

Das Ergebnis wird sein, dass noch mehr bisher gültige

Regeln aufgehoben werden.

Es gibt allerdings eine Chance auf Revolution.

Die Revolution kommt von Außen. Ich dachte, das sind

vielleicht die Gelbwesten, aber der Uranus ist entweder

orange oder silber-metallic.

Uranus wird erreicht am 25.8.. der Mars am 26.8.

Saturn-Pluto am 1.und 4.9.

Am 29.8. geht es durch die Fische und über den Neptun,

da wird etwas vertuscht, und natürlich wieder gelogen

und betrogen, dass sich die Balken biegen.

Die Fische können auch genutzt werden, um unsichtbar

zu sein.

Unsichtbar ist man in den Tagen um den 29.8. in Berlin

ca. 20:30 bis 22:10 – Man wird einfach nicht wahrge-

nommen.

Die Konstellation Angriff des Staates gegen das Volk ca.

22::00 am 29.8.

Das ist dann aber auch unsichtbar.

Da passieren richtig krasse Angriffe. Ungesehen.

Also ginge ich zur Demo, wäre ich ab 20:30 Uhr auf

jeden Fall wieder weg.

Strafrechtlerin ruft Söder in Zeugenstand, spricht von skandalösen Zuständen in Ministerien

Quelle: clubderklarenworte.de

„Das beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof laufende Normenkontrollverfahren offenbart, das es in der Bayerischen Staatsregierung keine Aktenlage gibt, auf deren Basis die Entscheidungen der massiven Grundrechtseinschränkung von Markus Söder durchgeführt wurden.
Die prozessführende Strafrechtlerin Jessica Hamed der hessischen Kanzlei Bernhard Korn & Partner, bezeichnet das Vorgehen in einem veröffentlichten E-Mail vom 17.8. als skandalös.“

Weiterlesen.

.

Auszug aus obigem Artikel: (mehr …)

Das kopflose System / Die erstarkende Germania

Ausnahmsweise klaue ich einfach den ganzen Text.

Er stammt von Traugott Ickeroth und steht in „Der Sturm ist da“.

Ich schwinge mit den Botschaften, welche Traugott empfangen hat, mit.

Thom Ram, 11.08.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

.

Wochenschau für die Woche vom 05.08. – 12.08.2020

Dienstag 11.08.2020 (mehr …)

Ende der Not / Das Ministerium für geistige und materielle Enteignung nimmt die Arbeit auf-

.
This Man in Black is änklickebel.
Follow mii, littel stiupid dschörmen A.. houls..

(mehr …)

MAN macht ernst / Weltstar verklagt Heiko Schrang

.

.

Es läuft so sehr viel, ich komme gar nicht dazu, zum Senfen.

Thom Ram, 11.08.NZ8

.

Kriminalhauptkommissar Michael Fritsch: „Ich bin Patriot und kein Idiot.“

Noch ein Polizist, der bestens informiert, ausgestattet mit der Fähigkeit selber zu denken, gesegnet mit Gewissen und Mut ist.

Leuchtfeuer.  Mein Gott, dieser Mann hat Eier. Und Grips. Und hat Ethik inne.

„Ich bin weisungsgebunden, doch bin ich keinem Menschen gegenüber zu bedingungslosem Gehorsam verpflichtet.“

Solche Kernwahrheiten sagt dieser Mann, dieser Kriminalhauptkommissar.

Von der deutschen Geschichte weiss er nichts, hängt noch am Schulbuch. Das schmälert seine Rechtschaffenheit nicht, das schwächt seine Botschaft keineswegs.

Leuchtfeuer.

Abspeichern, verbreiten, mannmann, was mir dieser Michael Fritsch die Seele wärmt. Segen ihm und den Seinen.

Thom Ram, 10.08.NZ8

.

Falls die für Silberlinge sich prostituierenden Iutuublöscherchen gewirkt haben sollten, hier:

https://t.me/ludwig_der_traeumer/13

.

 

 

Couragierter Polizist spricht tacheles zu Friedensdemo in Berlin am 1.08.2020

.

Hervorragend.

Klar denkender, gut informierter, mutiger Polizist.

Dies ist der richtige Weg.

Polizisten, schliesst Euch an. (mehr …)

Hundertschaften rücken aus

Ich juble nicht.

Ich höre von Hausdurchsuchungen, von Festnahmen, von Anklagen. Um Tilgung organisierten Verbrechens gehe es.

Nicht leise, komplett irritiert mich, dass „unsere Regierungen“ nun angeblich gegen den Tiefen Staat vorgingen.

Anderseits Marks Bekenntnis zum menschlichen Bedürftnis nach Nähe und Austausch, welches derzeit unterbunden wird, das unterschreibe ich.

Ich zähle Mark zu den Forschern (derer einer ich ausgesprochen nicht bin), und meine innere Stimme attestiert ihm Rechtschaffenheit.

Könnte es sein, dass er halt grössere Zusammenhänge noch nicht kennt, nicht weiss, wie die „Richtigen“ in führende Positionen geliftet werden, in Politik, Juristik, an Universitäten, nicht zu reden von Wirtschaft und Moneybusiness? (mehr …)

1. August in Berlin / Eine Sammlung von Berichten

.

 

Erlebnisbericht eines Pfarrers von der „Ende der Pandemie“ Demo am 1.8.2020 in Berlin

.

.

Besonders brisant, weil den Geist der Versammlung zeigend: Minute 17:00!

…vorerst ma zwei Beiträge. Weitere hänge Weitere bitte unten an. Es wird gelöscht wie kirre. Kaum ist ein Vid draussen, verschwindet es auch schon wieder.

Thom Ram, 04.08.NZ8

.

Ich sammle. Es suche sich ein Jeder selbständig aus, was ihn lockt.

.

Berlin: Tag der Freiheit! Eine Massendemo wird verboten. – YouTube

 

HUNDERT TAUSENDE schon VOR der #BerlinDemo | Der KOMPLETTE Aufzug | 1.8.2020 | #RePost – YouTube

 

Jens-Wernicke-Presseanfrage-IFG-Antrag-Berliner-Polizei-wegen-Demo-Tag-der-Freiheit-01.08.2020-online.pdf

 

SAMUEL ECKERT's flammende Rede in STRÖMENDEM REGEN | #BerlinDemo | 2.8.2020 | Brandenburger Tor – YouTube

 

DER PERFIDE PLAN DES WORLD ECONOMIC FORUM – YouTube

 

Corona – Irrweg der Maschinenmedizin: Univ.-Prof. DDr. Christian Schubert mit Clemens Arvay. – YouTube

.

.

Macht Wahrheit einsam? – Dein Tag der Freiheit!

.

.

.

Waren am ersten August eine Million Demonstranten in Berlin?

Eine senkrechte bb Leserin hat mir gegenüber bezweifelt, dass da eine Million Menschen gewesen seien.

Ich liebe Überschlagsrechnungen. Nehme ich an, dass pro Quadratmeter ein Demonstrant dort gesessen habe, so bräuchten eine Million Demonstranten eine Million Quadratmeter, das heisst einen Quadratkilometer.

Wie breit und lang ist die Strasse zum 17. Juni? Sie ist 85m breit und 3,5km lang, entspricht, aufgerundet, 300’000m2. So sie prall voller Demonstranten gewesen sein sollte, ergäbe sich daraus eine Anzahl von rund 300’000 Menschen.

Es ist nicht egal. Die Medien reden von 17000. Die Polizei habe zuerst von 1,3 Millionen gesprochen, dann auf 800’000 runtergeschraubt.

Ich kommentiere nicht.

TA Ki hat einen Kommentar dazu:

https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2020/08/02/entlarvung-der-brid-medien-bitte-weiterleiten/

Berlin, 1. August 2020 / Bodo Schiffmann /Straffes Statement

Thom Ram, 02.08.NZ8

1. August 2020 / Eine Million Menschen in Berlin

Vorgezogener Nachtrag.

Ich prophezeie, dass der 1. August 2020 zum deutschen Nationalfeiertag erkoren werden wird, wenn das herrschende System gekippt und Ordnung geschaffen worden sein wird, nämlich: Friedensvertrag muss her, eine vom Volke gewollte Verfassung muss her, eine eigene deutsche Währung muss her, und das Regierungssystem muss von Grund auf neu aufgebaut werden, föderalistisch und demokratisch im Sinne des Wortes: Dem Volke die Macht.

 

Während heute die bundesbernischen Helden den schweizerischen Nationalfeiertag im Ausland per Video durchführen lassen, also eine Versammlung vonzum Beispiel hier auf Bali lebenden Schweizern nicht gut fänden, in sehr schönen Worten den Vorteil der Feier vor dem Bildschirm anpreisen, geht in Berlin andere Post ab.

 

Folgenden Text haute ich in die Tasten während des Miterlebens per Video:

 

Wie geht es weiter. Dürfte leise historisch werden.

Giptz nischd. Die Polizisten haben Febehl bekommen, abzuziehen. Hätten die Befehlshaber auch schwer Geschütz aufzuführen befehlen können. Haben Kosten Nutzen Rechnung gemacht. Wenn da 50000 der Auszunutzenden hockt, könnten wir 5000 mit Wasserwerfer und Gummigschossen aufräumen, doch gegen eine Million, dette nun jeht nüschd. Müssten schon Panzer haben.

Diese armseligen Schralö…. Sind in Kosten Nutzen Rechnung hängen geblieben von A bis Z.

Stehen auf der Bühne immer noch Zolipisten. Also was nun.

Wieder mal die Übertragung unterbrochen, die kleinen Zensurarschlöchlein tun ihr Bestes, werden aber von Fähigeren immer wieder, wie oft schon, ausser Spiel gesetzt.

Falsch getippt. Po lie zeih verkündet, dass man gegen kreisch Maskenpflicht und Not wendigenden Sozialabstand verstossen habe. Deren Leitern fält nix Neues ein.

Eine Million Maskenlose. Polizei mit Masken.

Die bewindelten Polizisten haben die Bühne geräumt. Eine Million hat zugeschaut, eine Million, körperlich anwesend. Wieviele Polizisten sind da? Verborgen Hundertschaften, mit Sicherheit. Sichtbar vielleicht eine Hundertschaft. Sitzt eine Million da und skandiert, dass sie hier bleiben.

Schätze 18 Uhr. Sichtlich sind Polizisten angeschissen, die einen, weil sie sich mit ihrer Funktion nicht identifizieren können, andere, weil es ihnen besser ginge, kriegten sie Ent lich Befelhl, mal dreinzuschlagen. Arme Schweine sie, samt und sonders, die Schwarzen da.

.

Palinas Kommentar:

Nach über 5 Stunden Live-Stream von der Demo. 01.08.2020
2 andere Live Streams wurden derart gestört, dass sie die Übertragung abrechen mussten.
Laut Polizei waren es 1,3 Millionen. Von dem her kann es noch mehr gewesen sein.
Um 14.00 Uhr kamen die ersten Meldungen in der Presse, dass die Demo aufgelöst wurde.
War wahrscheinlich schon geplant.
Um 16.30 Uhr wurde die Demo von der Polizei aufgelöst.
Der Strom wurde abgestellt und die Bühne von der Polizei besetzt.
Dann fing die Polizei an gezielt Leute aus der Menge festzunehmen.
Es gab Aufrufe von den Veranstaltern Wasser zu besorgen.
Dem kamen einige nach und hatten Wasser besorgt. Die Polizei hat sie nicht durchgelassen.
Der Leiter der Polizei sagte, dass sie lieber einen Krankenwagen durchlassen würden, als den Leuten Wasser zu bringen.
Dann wurde eine 80 jährige Frau verhaftet. Markus Haintz, der Anwalt, wollte zu ihr kommen. Sie haben ihn nicht durchgelassen.
Am Ende wurde noch Torsten Schulte abgeführt. Auch der Anwalt, Markus Haintz wurde abgeführt.
Die Demo war offiziell angemeldet und von der Berliner Polizei genehmigt.
Was da heute passiert ist gleicht einer Diktatur.
Wer es jetzt noch nicht begriffen hat, dass wir im Schweins-Galopp in eine Diktatur reingehen, dem ist nicht mehr zu helfen.
Vielen ist gar nicht klar, dass es hier nicht um einen Virus geht. Es geht um ganz andere Dinge.
Wenn ihr wissen wollt wie es sich in einer Diktatur lebt, dann fragt mal Menschen, die im Osten gelebt haben vor dem Mauerfall.
Es waren Zuschauer aus vielen Ländern mit dabei.
Kann mir schon vorstellen was die Propaganda Sender berichtet haben.
Das Übliche und wie immer gleichgeschaltet.

Zweiter Lockdown am 30. August 2020?

Nein, keine Angstmache, nein, keine Fütterung negativer Kräfte.

Ja, Ermahnung, Vor- und Umsicht walten zu lassen.

Wenn ich weiss, dass es in Stadtteil x zwischen 22 und 06 Uhr gefährlich ist, kann ich mein Verhalten danach richten. Wenn mir die Gefahr nicht bekannt ist, ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich ins Messer laufe, hoch.

Also, guter bb Besucher, bitte nimm die Botschaft sorgfältig entgegen. Sollte es so kommen, wie hoch wahrscheinlich tatsächlich geplant, haben wir einen Monat Zeit, uns einzurichten.

.

Das interview ist beispielhaft sorgfältig geführt.

.

Eingereicht von Guido. (mehr …)

29.07.2020 / Kriegs-Paukenschlag aus der Trump’schen Kriegszentrale

Nein, Trump hat keinen Krieg losgetreten. Er zieht 11’900 US Soldaten aus der BRD ab. Europäische Kabale-Marionetten zetern.

Der Autor erwartet gewaltige Veränderungen, welche der Truppenabzug nach sich ziehen wird, bis dahin, dass Russland in absehbarer Zeit einmarschieren und für Ordnung sorgen wird. Ich teile diese Prognose nicht, ich meine, Putin hat genug damit zu tun, in Russland weiter aufzuräumen.

Meine Sicht: (mehr …)

Mecklenburger auf dem Weg in die Souveränität / Die parlamentarische Monarchie kommt in 2020 / Stimmzettel für die Volksinitiative jetzt abzeichnen

Anklicken.

Thom Ram, im sagenhaften Jahre 08 (Für Vergangenheitsbehaftete: Jahr 2020)

Fünf Häuser des schwarzen Adels auf deutschem Boden? / Und die Schweiz? / Die Schweiz wäscht weisser

Ich schätze, dass die hier als „Schwarzer Adel“ Bezeichneten die erdenweit Zweitmächtigsten sind.

Weder brauchen sie in Politik als wichtig scheinende Marionetten mitzumischen, noch brauchen sie Firmen zu besitzen (spasseshalber tun sie es allerdings), sie haben schlicht die Fäden in der Hand, spielen die Einen gegen die Anderen aus so, dass Eine wie Andere ihren Weisungen Folge leisten, big and small Managers, big and small Medien, big Pharma, big and small Juristen, big Professoren an big Universitäten, big and small Staatschefs, big and small und so weiter.

Oh Schreck. (mehr …)

Die Steuern des Deutschen

Jeder Deutsche weiss es. Weiss es jeder Deutsche? Rund 70% gehen an den (nicht existenten) Staat und an Institutionen, über deren Notwendigkeit und Geschäftsgebaren man äh nachdenken kann könnte sollte.

Was der (nicht existierende) „deutsche“ „Staat“ mit den Steuereinnahmen macht, wird (zum Teil!) mittlerweile nicht mal mehr verheimlicht, man kann es in den Gazetten lesen, was die lispelnde Frau aus der BRD an die EU abführt, landend nicht auf dem Tisch Bedürftiger, landend in hallihallo Kassen von weissnichtwo eh schon Steinreichen.

Es ist einfach nicht zu fassen. Die an der umgeleiteten Spree schmeissen von Deutschen erarbeitetes Geld abermilliardenweise aus deutschem Gebiet raus, und welcher Deutsche sagt etwas dazu? (mehr …)

Dezember 2019 / Das Theater – Szenario

Das Video ist zum Verteilen an Kronengläubige geeignet. Eingereicht von Buddhi

Thom Ram, 22.07.NZ8.

1. August in Berlin / Ende der „Pandemie“ – Massnahmen

Die spanische Grippe war eine Pandemie. Da häuften sich die Berge der Toten, dahingerafft von ausgebrachtem Gas.

Covid19 ist auch eine Pandemie, nämlich eine Pandemie des Irrsinns. Ich staune, wie Menschen darauf hereinfallen. Dass sie die Absicht hinter der Täuschung nicht erkennen, nun ja. Dass sie so gehorsam sind, sich selber wegzusperren und im Ausgang sich als Bankräuber zu verkleiden, nun ja. Ersteres ist geschuldet ihrer Naivität, das Zweite ist geschuldet einerseits ihrer Angst, krank zu werden, anderseits ihres guten Willens, Mitmensch nicht anzustecken.

Welch Bild bietet sich hier der Ignoranz. Ich schwanke zwischen Trauer und Wut, und wenn ich in  mich gehe, sehe ich, dass es so sein muss, wie es ist, nicht gut, nicht schlecht, der Entfaltung des Neuen Zeitalters indes per boost dienend.

Wer die Kreatur missachtet, wird verhungern. Wer die Kreatur liebt, wird aufblühen.

Habe ich das kurz genug gefasst? (mehr …)

Der Protest der 17’000 Biker in Leipzig am 12.Juli 2020 / Natürlich alle hirnlos / Und Oh na nie

Biker? Tempo-Freak und Beschleunigungs-Junky, weiter nix im Hirn. Zudem Macho mit zu kleinem Schwanz, darum Prööt-Auspuff der Braut  verpasst. (Angeblich kurzschwänzige Autobesitzer mit langer Motorhaube lass‘ ich hier ma auss’n vor)

So sei Biker.

Quark mit Sauce (Die wenigen Ausnahmen seien erkannt, lasse ich hier aussen vor).

Da geht es an das Eingemachte, nämlich um eines der menschlichen Grundrechte, nämlich dem Recht, sich frei zu äussern, sich frei zu bewegen im Rahmen dessen, was die irdische Kreatur, nämlich Mineral, Pflanze, Tier, Mensch nicht schädigt.

So umfassend war sicherlich nicht jedem der 17’000 das klar bewusst, erahnt aber von den weniger Bewussten definitiv, sonst hätten sie nicht teilgenommen.

Wenn man den Braten sieht und anfassen kann, ist Klarheit da, nämlich da ist ein Braten; Wenn man ihn riecht, dann ist man auf der richtigen Spur, nämlich: Da ist ein Braten, zwar rieche ich ihn nur, doch…da ist ein Braten.

Und der Braten hat einen Namen: Kosmisch selbstverständliche Freiheitin obgenanntem Rahmen.

.

Auszug aus dem Artikel in tichyseinblick

„Journalisten müssten die Ohren klingeln, wenn sie wüssten, wie negativ tausende Motorradfahrer aus allen Bevölkerungsschichten über ihre Arbeit oder besser ihr linkes Aktivistendasein reden. (mehr …)

Der kurze Prozess mit Heiko Schrang / DACH „Juristik“ heute

Ich werte die „Verhandlung“ in Sache GEZ-Gebührenzahlung mit „Angeklagtem“ Heiko Schrang als exemplarisch für sämtliche Prozesse in DACH, wenn es darum geht, rechtschaffenen Menschen, der sich mit dem System anlegt, fertig zu machen. Mit Rechtsfindung und Rechtssprechung haben diese Theaterszenen nichts gemein. Das Urteil steht zum Vornherein fest. Angeklagte sind für die in der Robe Spielbällchen.

Schau selbst, zwei Minuten, und der Beschuldigte ist geliefert.

Herren und Damen Richter, man wird sich eurer Taten erinnern.

Thom Ram, 17.07.NZ8 (mehr …)

Konteradmiral de Felice an die deutsche Regierung: „Stoppt das Sklavenschiff SeaWatch!“

Eine gepfefferte Ladung, und verd berechtigt, allerdings ein Schlag ins Wasser. In Berlin wird man sich lächelnd zuzwinkern.
Mehr Eindruck als ein Protestschreiben würde machen, würde der Konteradmiral mal eine Fregatte schicken und der Rakete ein Paar vor den Bug knallen.
Dürfte auch ein Schuss leicht daneben gehen.
Würde mich dann interessieren nebenbei, ob die Rakete so, wie es ein wahrer Käptn macht, als letzte ins Rettungsboot steigen würde.
Thom Ram, 14.07.NZ8.

Quelle: Unser Mitteleuropa

.

Der italienische Konteradmiral Nicola De Felice veröffentlichte auf Facebook einen offenen Brief an den deutschen Botschafter in Italien, Victor Elbling, in welchem er den Botschafter auffordert, dieser möge „auf die deutsche Regierung einwirken, die deutsche Flagge von dem Sklavenschiff SEA WATCH 3 zu entfernen, welches ständig illegale Migranten nach Italien ausspuckt“ (wörtliches Zitat aus der Facebook-Nachricht des Konteradmirals).

„Stoppt die illegalen Aktivitäten 🛑 Sea Watch 3“

Zu Handen Seiner Exzellenz des deutschen Botschafters in Italien, Victor Elbling.

Sehr geehrter Herr Botschafter,
Ich bitte Sie, alle notwendigen Schritte zu unternehmen, um die Aktivitäten von Sea Watch 3 im Hinblick auf die Ausschiffung illegaler Einwanderer in Italien einzustellen. (mehr …)

Querdenken 711 / Am 11.07. Freiheitsfest Stuttgart / Am 01.08. Deutsche und Freunde Deutschlands, auf, nach Berlin!

.

  • Querdenken 711
  •  11.Juli Stuttgart

  •  01.August Berlin
  •  Freiheitsfest
  •  Frieden
  •  Freiheit
  • Michael Ballweg
  • Prof. Dr. Stefan Homburg
  • Milorad Krstik
  • Prof. Dr. Christoph Hueck
  • Nana Lifestyler Domena
  • Thorsten Schulte
  • Prof. Dr. Max Otte
  • Dr. Rüdiger Dahlke
  • Ernst Wolff
  • Dr. Med. Heiko Schöning
  • Ken Jebsen

Was wann wie wo?

 

Thom Ram, 10.07.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

.

%d Bloggern gefällt das: