bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Rund um das Getreide-Abkommen / Valeriy Pyakin

Rund um das Getreide-Abkommen / Valeriy Pyakin

Leuchtendes Beispiel der Niedertracht westlicher Marionetten-poli-Ticker sowie mit ihnen verlinkten Geschäfte-Macher.

Für ärmste afrikanische Länder bestimmte Getreide-Frachten wurden an westliche Staaten umgeleitet.

.

AnglersächsTische Schiffsdrohnen benutzten den für zivile Fracht geschützten Meereskorridor, um russische Schiffe im Hafen anzugreifen.

Der Bär darauf distanzierte sich vom Abkommen, da für ihn mit Gefahr verbunden. Nur fünf Tage danach „knickte der Bär ein“ und fügte sich in das Abkommen wieder ein. Seltsam, der „einknickende“ Bär, wa?

.

Nun. Es war einmal mehr ein wohlbedachter Schachzug von Wladimir Putin und den Seinen. Er, der kluggute Putzi ist gezwungen so wie alle, die guten Willens sind, zu lavieren, nämlich Klippen zu umschiffen. Er hat im „eigenen Lager“ der vampiristischen Volksverräter immer noch genug, so wie in allen Herren Ländern es derer immer noch „genug“ gibt, welche nämlich eine jede menschenfreundliche Vorgabe mit höchstmöglicher Raffinesse und mit allen Mitteln torpedieren.

Dumm gelaufen für SIE, ein weiteres Mal, denn:

Der Bär ist willens, Getreide dorthin zu liefern, wo es dringlichst benötigt wird, und zwar gratis.

Zwei Fliegen auf einen Schlag.

Der Bär hatte 22 eine sehr gute Ernte, hat aber zu wenig Lagerkapazität. Mittels Gratisangebot verhindert er das Vergammeln wenigstens eines kleinen Teiles des wertvollen Gutes erstens, zweitens erreicht er damit das Zutrauen und die Verbundenheit mit mehreren Staaten. Scheißegal, daß es mausarme Staaten sind. Dort leben Abermillionen; Stück um Stück fliegen auf die Missetaten derer, welche vorgeben, allen doch Gutes tun zu wollen, denen in der Tat Mann, Frau und Kind im Lande am Schra vorbeigehen, Anna lehn chen als Speibiel führt Valeriy auf – grunz, zu Recht, die Rolle des (aus meiner Sicht gewissenlosen) Fähnchens Erdogan fährt er auch auf’s Tapet.

Diese Armen, sowie wir Unter- und Mittelständler, wir sind nicht 99%. Wir sind 99,999%. Erkennt ein Bruchteil von uns, was gespielt wird, so werden die Paläste geräumt.

.

Valeriy hier heute, den 07.12.10 mit Vollgas!

Heiße Empfehlung, auch für Weiterleiten, da exemplarisch das große Ganze andeutend 🙂

Ram, 07.12.10

.


3 Kommentare

  1. latexdoctor sagt:

    „AnglersächsTische Schiffsdrohnen benutzten den für zivile Fracht geschützten Meereskorridor, um russische Schiffe im Hafen anzugreifen.“

    Wie lange ist es her, da hätten wir auch die welchen wir vertrauen als „Spinnerte“ hingestellt, hätten sie gesagt das solches auch nur geschehen KÖNNTE und jetzt sind wir schon so weit, das es umgekehrt ist und das nicht glauben fällt schwerer
    Diese Pädolitiker können nicht mehr tun um zu beweisen daß sie kein Lebensrecht haben, denn sie setzen das Leben(srecht) aller Völker aufs Spiel – Ein „dritter“ Weltkrieg würde mit großer Wahrscheinlichkeit eskalieren und das übrigbleibt muss dann mittels der Gentechnik Babys erzeugen um den Fortbestand der Menschheit zu sichern, doch wird das (nochmals??) gelingen ?

    Sind die Tiefenbunker (DUMBs) wirklich sicher genug um den neusten Waffen stand zu halten, wenn auch nur einer der Mächtigen „falsch“ spielt (gegen die Pädoliten), dann wird der Neustart (great)“Reset“ zur letzten Hoffnung – ein schöner Gedanke, daß die Pädoliten erst uns und dann sich selbst vernichten, dann können wir diesen bis in alle Ewigkeit in den Arsch treten

    Gefällt mir

  2. latexdoctor sagt:

    Hat dies auf Märchen von Wurzelimperium S1 SunShinE rebloggt und kommentierte:
    Unvorstellbar ,doch den Pädoliten zuzutrauen

    Gefällt mir

  3. Drusius sagt:

    Man macht Ernährung zum Thema. Die soll laut Agenda 2030 auch ein Theaterdonnerthema werden, wie Klopapier, Energiemangel, Clorona und ähnliche miese Stücke.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: