bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'bumi bahagia'

Schlagwort-Archive: bumi bahagia

Plauderplauder / Lob dem Kinde

Du kennst das auch. Eine Sequenz in deiner Kindheit, die dich ein Leben lang begleitet.

Siebte Klasse, wir hatten Hand-Chnebu Houz – Handfertigkeitsunterricht mit Holz. Wir waren gesegnet mit einem rassigen Lehrer, der eine Schreinerlehre gemacht hatte.

Er verliess den Hobelraum für einige Minuten, und als er wieder eintrat, stockte er und rief: „Stopp! Alles aufhören, stopp!“

Fragende Blicke. (mehr …)

Alles nur Zufall / Nicht wirklich zum Sonntag…

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd

.

Eingereicht von Gabriel

Thom Ram, 26.09.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

.

Es gibt keine Viren

Ich habe nicht gesagt, es gebe keine Krankheiten. Ich sage, dass die Medizin bei der Erforschung der Ursachen der sogenannen viralen Erkrankungen im Dunkeln tappt. Da ist eine neue Krankheit, offenbar nicht bösen Bazillen geschuldet. Man nimmt die Krankheitssymptome und gibt ihnen einen Namen: Neuen Virus  RMWDB-21 entdeckt! (Ratmalwasdubist-21)

Nichts haben sie entdeckt….doch, irgendwelche vom Körper produzierte Stoffe finden sie. Und sagen dann: (mehr …)

01.08.2020 / 18’000 Demonstranten in Berlin / Der Beweis …. und IHR neuer Trick

Es ist eben nicht egal, ob es 18’000 oder 1’300’000 waren.

Du weißt, woher die Zahl 1’300’000 ursprünglich stammt?

Sie stammt von der Polizei-Einsatzleitung.

Und weißt du das Neueste? (mehr …)

Es geschieht während wir ’schlafen‘ …. IV

Rechtobler, 25.09.08, noch gewohnt 2020. Das Thema, dem ich nun bereits das vierte Mail widme, lässt nicht wirklich los. 🙂 Es ist aber auch das Gröbste, das uns begegnen kann. Weltweit werden immer wieder Kinder, aber auch Frauen (=Zuchtstuten) aus unterirdischen Gefängnissen befreit und in Sicherheit gebracht. Dies ist inzwischen Fakt, auch wenn es immer noch Menschen gibt, welche dies nicht glauben wollen. Eines nicht allzu fernen Tages werden sie dies wahrhaben MÜSSEN, ob sie wollen oder nicht. Nämlich dann, wenn die Berichte, Fotos und Videos öffentlich gemacht werden, damit auch der hinterste und letzte Vollposten begreift, was während Jahren, Jahrzehnten wenn nicht gar Jahrhunderten vor unseren Augen abgelaufen ist. Und es hat immer wieder Berichte von verschwundenen Kindern gegeben, aber es juckt (fast) niemand. Alles zwei (2 !!) Minuten wird in Europa ein Kind als vermisst gemeldet (https://missingchildren.ch/de/unsere-aktionen/studien-und-statistiken), davon werden wurden 2018 42% wieder gefunden. Und die übrigen? Tief blicken lässt dieser Absatz aus der erwähnten Webseite:

Der fehlende Wille seitens der Schweizer Behörden und insbesondere unser föderales System sind dafür verantwortlich, dass noch immer keine offiziellen Statistiken über Vermisstenfälle von Minderjährigen in der Schweiz verfügbar sind.

Keine off. Statistiken! Aha und der Rest? Die Suche, etc.? Und – meine eigene Meinung – das betrifft ‚nur‘ die Gemeldeten. Verschwundene Kinder und Jugendliche aus randständigen Gruppen wie Zigeuner, Obdachlosen, etc. sind da wohl kaum miterfasst. Ok, ich möchte nicht unnötig dramatisieren, aber es ist schlimm genug.

Und – darum dieses Mail – heute finde ich auf dem telegram-Kanal ‚True Faktor Germany‘ den Hinweis auf einen auf br.de (Bayrischer Rundfunk) publizierten Artikel in dem der Autor absolut klar Stellung gegen die QAnon-Bewegung nimmt und sie der Tatsachen-Verdrehung bezichtigt. Wenn ich es inzwischen nicht besser wüsste, könnte ich sogar noch drauf reinfallen, aber eben „Lesen ist gut gegen Dummheit/Ignoranz“ – und ich lese viel und tue dies seit meiner Jugend (habe Alles gelesen, was mir in die Finger geraten ist, sogar in altdeutscher Schrift 🙂 )

Der Autor schreibt:

„QAnon-Extremisten unterwandern den Kampf gegen Kindesmissbrauch

Die Slogans “Save the Children” und “Befreit die Kinder” klingen sinnvoll. Deshalb werden sie von rechtextremen Anhängern der Verschwörungsgruppe QAnon benutzt, um Mitglieder zu rekrutieren. Echte Kinderrechtsorganisationen distanzieren sich.

Anhänger der QAnon-Bewegung, deren Ideologie unter anderem vom FBI als Terrorgefahr eingestuft wird, nutzen die Angst vor Kinderhandel und Kindesmissbrauch, um in Deutschland Anhänger zu rekrutieren. Slogans wie „Befreit die Kinder“, „Rettet die Kinder“ und „Kinder schützen“ sollen an Kinderrechtsorganisationen erinnern. Stattdessen führen sie in ein Netzwerk aus Verschwörungstheoretikern, Rechtsextremen und Wissenschaftsleugnern, die durch die QAnon-Ideologie zusammengehalten werden.

QAnon: Der Glaube an eine satanistische Weltverschwörung

QAnon ist eine Verschwörungstheorie aus den USA, die durch ihre weltweite Verbreitung mittlerweile zu einer kollektiven Wahnvorstellung geworden ist. Seinen Ursprung hatte QAnon im Online-Forum 4Chan, welches dafür bekannt ist, dass Nutzer sich dort gerne gegenseitig zum Narren halten und mit erfundenen „Insider-Informationen“ unterhalten. Einer dieser Nutzer, bekannt als „Q“, gab vor, ein hochrangiger Mitarbeiter im Weißen Haus zu sein. Seine Nachrichten, die anfangs wohl nur als Witz gemeint waren, begannen sich ab 2017 auch außerhalb von 4Chan zu verbreiten, wo sie von immer mehr Menschen ernst genommen wurden.

Anhänger von QAnon glauben daran, dass unsere Welt von einer Geheimgesellschaft aus satanistischen Pädophilen regiert wird, die das Blut von Neugeborenen trinken, um sich selbst jung zu halten. Sie glauben, dass unter anderem die US-Stars Tom Hanks und Oprah Winfrey einflussreiche Mitglieder dieser Gruppe sind, genau wie Hillary Clinton, Angela Merkel und die meisten hochrangigen Politiker und Geschäftsleute der Welt. Die Ausnahme: Donald Trump, der von QAnon-Followern wie ein Messias verehrt wird. Weil die Trump-Unterstützung bei QAnon oft religiöse Züge annimmt, wird QAnon auch als Sekte beschrieben. …“

Hier geht’s zum Artikel ….

Uiuiuiuuuuh – wenn’s nicht so traurig wäre, dann könnte man lachen. Lachen, dass ein gebildeter (davon gehe ich mal aus) Journalist so einen Mist aufs Papier bringen kann und dafür noch honoriert wird. Da werden Fakten verdreht dass es kracht. Aber eben, „was nicht sein darf, das kann nicht sein. Punkt.“ Das Leben ist so doch so einfach: bist Du nicht meiner Meinung, so bist Du ein VT, Nazi oder ähnliches, jedenfalls gegen mich!

Zum Abschluss: das Verrückteste an der ganzen Geschichte ist, dass es genau solche sog. Kinderschutzorganisationen, Jugendämter, etc. gibt, welche das Treiben der Pädoszene unterstützen, direkt oder indirekt. Ein Beispiel aus noch nicht so lange vergangenen Tagen: zur Zeit Willy Brands als Bürgermeister von Berlin und noch lange danach ist dort ein ‚Experiment’ des Berliner Sozialpädagogen und Sexualwissenschaftlers Helmut Kentler (1928-2008) gelaufen, der Jugendliche bewusst bei bekannten pädophilen Männern, als Pflegeväter untergebracht hat. Einige der Männer waren wegen sexueller Kontakte mit Minderjährigen vorbestraft. Kentler betrachtete das als wissenschaftliches Experiment. Die West-Berliner Jugendbehörden ließen ihn gewähren oder unterstützten ihn sogar. (https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2019/11/berlin-pflegekinder-paedophile-pflegevaeter-kentler-experiment-zwischenbericht.html)

Und glaubt ihr, das wäre in der Zwischenzeit besser geworden? Ich nicht, denn wenn ich so lese, was sich die KESB (Kindes- und Erwachsenenschutz- behörde) erlaubt bei uns in der schönen, sauberen Schweiz, oder die Sozial- und Jugendbehörden beim nördlichen Nachbarn, dann seien mir Zweifel erlaubt. :-/

…und gleich noch eine schweizerische Mutmacher- und Herzöffnerin

Diese aufgeschlossene, kräftige, humorvolle, entschlossene Monika ist einer der zukunftsweisenden Leuchttürme im Schweizerland.

Man hat ihren kleinen feinen Bio-Laden dichtgemacht. Sie hatte nicht gehorcht. Furchtbar. Sie hatte in ihrem Laden in Winterthur mit dem köstlichen Namen „Tofulino“ (welchem Altknacker fällt da nicht gleich belustigt der Fiat „Topolino“ ein?)  ihr nacktes Gesicht gezeigt. (mehr …)

Wie ich als Auslandschweizer in Indonesien an wichtigen schweizerischen Abstimmungen Teil nehme

Ich nehme an der Abstimmung nicht teil, obschon ich teilnehmen will. Bin Verhinderter. Das reiche Bundesbern gibt vor, nicht in der Lage zu sein, Abstimmung per www narrensicher zu installieren. Man schickt mir von meinem Kanton Aargau die Abstimmungsvorlagen lieb getreulich per Post. Weil die Post CH – Indonesien zwischen 2,5 und 4 Wochen unterwegs ist, vermutlich mittels gegen Wind aufkeuzendem Segelschiff, erreichen mich meine Stimmzettel zu kurz vor oder gar erst nach erfolgter Abstimmung.

Immerhin geht es nebst Weiterem darum, ob die Schweiz todbringende schweineteure Vögel kaufen wird. Lockere sechs Milliarden würden sie kosten. Abstimmungsvorlage bescheiden auf Position fünf in den fünf Abstimmungsvorlagen. Was sind heute schon 6 Mia. in den Köpfer der Kirren. Mach ma 6Mia. Schritte. Dann hast du 6’000’000’000 x 80 cm hinterlegt, das denne sind 480’000’000’000 cm = 4’800’000’000 Meter = 4,8 Millionen Kilometer.

Verteile diesen Trip auf die Schweizerbevölkerung von 8 Millionen. Da hat ein jeder Einzelne, vom Säugling bis zum Greis hinzulegen 4,8 Millionen geteilt durch acht Millionen.  Sind 800’000 Kilometer.

Die Leute dort oben reden von Zahlen, die sie nicht Pferd stehen.

Sollte ich mich verrechnet haben, was vorkommt, erbitte ich Korrektur.

 

Ich habe ein Brieflein geschrieben. (mehr …)

Neues Natur-Antibiotikum in Russland entdeckt

….jaja, die Russen. Sie investieren in Bildung und Wissenschaft, erfinden nicht nur schärfste Waffensysteme, haben auch auf dem Gesundheitssektor die Nase vorn.

Thom Ram, 24.09.8 (Jahr acht des Neuen Zeitalters) (mehr …)

Plauderplauder…oder vielleicht doch nicht nur ganz nur?

Heute Nacht schiebt Pak Komang, Papa von Agus, Nachtwache (von mir eingeführt, auf dass die Familie nicht von Almosen, sondern von erbrachter Leistung was auf’m Teller hat).

Legte auf meinem 22 jährigen und damals 300Franken teuren, treuen JVC Gettobluster die „Six Moments musicaux“ von Sergej Rachmaninov,

und drehte auf. (mehr …)

…es wird ein großes Fest sein…

Ich greife aus der Botschaft heraus und zitiere: (mehr …)

Krone / Ärzte gehen in die Offensive

Na ja. Sie sprechen immer noch von Virus-Erkrankungen. Geneigter Leser versteht, was ich andeute.

Aber sie drücken zu recht und richtigerweise den Finger in die stinkende Denke derer, welche behaupten, dass wir eine Epidemie hätten, dass Corona so besonders gefährlich sei (glatte Lüge), dass gar massenhaft Corona-Tote zu beklagen seien (glatte Lüge).

Hier auf bb renne ich offen Türe ein. Ich veröffentliche in der permanenten Hoffnung, dass sich ein „Um Corona einzudämmen trage ich verantwortungsbewusst die Maske“ einfindet und sich mit etwas Anderem konfrontiert sieht, als was Grossklopapiere und gewisse poli Ticker täglich zelebrieren.

Es sind da zwei Ebenen. (mehr …)

Ob es zutrifft? / Resets ohne Ende stehen kurz bevor?

Schon lange ist Rede von drei Tagen einer (mir nicht erklärlichen) Finsternis, verbunden mit mir indes leicht inszenierbar scheinendem Ausfall der elektronischen Kommunikationsmitteln. No Händi änd moor.

Ich kopiere einfach rinn, den

Beitrag, eingereicht von Light Bringer um 01:15 Uhr EDT am 20. September 2020

.

Zitat:

„Liebe IDC-Leser,dieser Thread hat meine Aufmerksamkeit erregt und musste teilen. Hoffen wir, dass diese Oktober-Überraschungsvorschau genau richtig ist! Segen,Lichtbringer— 17 globale Veränderungen im Oktober … Y the Wait? 

 

 1) Global Currency RESET Umstellung von einem Petro-Dollar der Zentralbank auf eine goldgedeckte Papier- / Digitalwährung. Dies wird die massive globale Korruption zerstören.

 

2) Massenverhaftungen von BLM / Antifa + Financial Supporters ….

 

3) Dies wird nur auf eine Weise möglich sein: (mehr …)

1’000’000’000’000’000 Sammelklage gegen…..

…….Drosten und Co.

Nicht eine Billiarde. Von geschätzt einer Billion ist die Rede. Ich bin einem Versprecher aufgesessen. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass erdenweit gefasste Sammelklagen unter einer Billion blieben.

Spielt keine Rolle. Hauptsache, die Öffentlichkeit kommt dem Lügengebilde um Covid19 auf die Schliche, Hauptsache, dass die verheerenden Maßnahmen gestoppt werden, Hauptsache, Industrien, welche Nützliches herstellen, kommen wieder in Fahrt. Wir brauchen weder 12-Zylinder Karossen noch 90% dessen, was die Krankheitsmedizin produziert. Wir brauchen vernünftige Beförderungsmittel und eine grundsätzlich neue Gesundheitsmedizin. Wir brauchen fähige, gut ausgebildete Lehrer. Wir brauchen Zuversicht und Vertrauen. Wir brauchen ein neues Geldsystem. 5G Masten werden allesamt umgeflext.

Die Sammelklage soll all das bewirken? Wenn die Menschheit die den PCR Test Betrug schnallt, kommt die Lawine ins Rollen.

.

Es geht um Ersatz für den erdenweit durch Vorspiegelung falscher Tatsachen, konkret Covid19 und „Pandemie“,  verursachten Schaden.

Insidern längst bekannt:

PCR-Tests können und dürfen Infektionen nicht feststellen.

Leute, wir sind Zeugen einer gigantischen Re-Aktion auf die an der Menschheit begangenen Gigaverbrechen.

Thom Ram, 21.09.8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

.

Weiterreichen!

Sichern!

.

Für Freunde, die unter Zeitdruck stehen, eine 7 minütige Fassung.

.

Teil 2

Kritische Fragen werden beantwortet.

.

.

„Fatale Corona-Experimente“

….noch ein Fachmann, der sich getraut, für Wahrheit einstehend sich zu exponieren.

 

Adrenochrom

Du weißt noch nicht, was Adrenochrom ist. Dann hast du hier für’s erste mal Wegweiser. Solltest du es wagen wollen, dem Grauen direkt ins Auge zu schauen, dann scrolle ganz runter. Dort sage ich, was Sache ist.

Du weißt, was es mit Adrenochrom auf sich hat. Dann hast du hier sechs Links, welche du bei Gelegenheit weiterreichen kannst.

Thom Ram, 19.09.08 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

(mehr …)

Film zum Sonntag / Return to Eden

Streckenweise habe ich hineingeschaut, was mir entgegenkam, gefiel mir.

Eingereicht von Ignifer.

Thom Ram, 19.09.8 (Neues Zeitalter, Jahr acht) (mehr …)

Virus Angst / Das offene Herz

Worte von David Icke. Worte von Joshua Skirvin.

Zweimal dasselbe, engst verknüpfte Doppelthema:

A

Was ist die Ursache dafür, dass sich 90% oder mehr Menschen, erdenweit, den nicht nur unsinnigen, viel mehr noch bestehende Strukturen zerstörenden, vor allem aber Menschenrecht schwer verletzenden Verordnungen unterwerfen?

B

Was ist zu tun? Diese Frage führt auf „Worum geht es wirklich, geht es im Kern?“

.

Zwei für mich hoch interessante Arbeiten!

Herzensgruß in die hoffentlich frohe Runde!

Thom Ram, 19.09.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht) (mehr …)

Zum Sonntag / Got masc?

.

TVR 19.09.08

.

Erzwungener Corona-Test an Kindern / Jetzt spricht der Anwalt eines Traumatisierten

Der originale Titel des Videos lautet: „Coronatest: Jetzt spricht der Anwalt.“

Es ist die Rede von der 4.Klasse in der schönen Waldorfschule in Ort mit damit besudeltem Namen, darum nenne ich ihn nicht , da Schulleitung und Lehrer es für sinnvoll erachteten, dass Leute in virussicheren Mondanzügen das Klassenzimmer betraten und an den Kindern den PCR Test machten.

Ich als Berater göttlicher Richter würde sagen:

(mehr …)

Polizeichef vor Ort / Berlin 29.08.2020 / Ein Mann

So die Mitteilung wahr ist, sage ich: Ein Mann.

x Mal sah ich mir die Szene an, als er per Funk aufgefordert wurde, nun gottverd nochma per sofort und restriktivstens „die Versammlung von Covidleugnern (oder so oder wie auch immer)“ aufzulösen, gleichzeitig von einem Anwesenden ermahnt wurde, das Gute zu tun, den Befehl zu verweigern, damit als Held nicht nur der Stunde in die Geschichte einzugehen. Dieser Mann stand da, in seinem vollsten Bewusstsein, sichtlich sich seiner Eigenverantwortlichkeit bewusst, wog ab, entschied sich für Folgsamkeit dem Chef gegenüber. Habe aber er, nota bene, in der folgenden Nacht „Helm ab“ befohlen. (mehr …)

Lang Lang Masterclass / Mädchen spielt Rach

.

Lang Lang? Welt oberst top Spitzenpianist.

Rach? (mehr …)

„Was können wir jetzt unternehmen?“

.

Ohne dass es die Meisten von uns wissen, ist Wichtiges bereits eingefädelt.

.

Per Mail von ….ter erhalten.

Die Ebene von Gesetzen und Verträgen ist nicht die Meine, sehe aber, dass wir sie noch brauchen, und verd dankbar bin ich Menschen, welche diesen Part übernehmen.

Thom Ram, 17.09.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

DAS EVENT 2020 / EINE GROSSE PLEJADISCHE LICHTKRAFT ÜBERTRAGUNG KOMMT HEREIN

Seit Jahren lese ich vom Großereignis „Event“, stets wurde es in schwer abschätzbare Zukunft gesetzt. Es ist hier das erste Mal, dass ein Termin genannt wird. 2020, im November.

Ist es klug, die Botschaft für bare Münze zu nehmen?

Ist es klug, die Botschaft als überdimensionierte Ente abzutun? (mehr …)

Billionen-Klage gegen Drosten, RKI, WHO / Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich vom Corona-Ausschuss

.

Thom Ram, 17.09.8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Plenarsitzung des Bundestages / Haha, wie plenar / Etwas für Neuleser

.

Schön. Da ist Plenarsitzung. (mehr …)

Wie auf Lesbos falsche Bilder erzeugt werden

Was Migranten angeht, stets dieselbe, immer wieder empörende Nummer. Grossklopapiere belügen und betrügen das Publikum, und was wirklich zu berichten wäre, das lassen sie aussen vor.

.

In Reitschuster.de ist ein Bericht von Rebecca Sommer erschienen. Rebecca ist seit zwei Monaten vor Ort, auf Lesbos. Was sie dort miterlebt und wahrheitsgemäß uns wiedergibt, taxiere ich als exemplarisch für das gesamte heutige Migrationswesen. Zu 90% junge Männer. Brandstiftung. Verwüstung fruchtbarer Heine. Sie wollen nur Eines: Nach Deutschland. Für die deutsche Presse werden tragische Sequenzen inszeniert. Die deutsche Presse kümmert das wahre Geschehen einen Dreck, fotografiert das, was Verkaufszahl steigert. Kein Wort davon, wie es den Bewohnern von Lesbos geht, nichts vom wahren Geschehen wird eingefangen.

Ich weiß, ich habe mich nun wiederholt. Die Presse ist dermassen dreckig, dass ich es zehn Mal wiederholen möchte. Wann endlich sind genügend Männer bereit, die Redaktionsstuben der Kabale auszuräuchern.

Schau rinn, guter Leser, der Artikel von Rebecca ist branddramatisch.

Stinkendes Sahnehäubchen darin schwimmt: (mehr …)

Himmelsstatistik 2020 / Frieden schließen

.

.

Eingedenk der schier unglaublichen Tatsache, dass es gelang, den Menschen erdenweit eine nicht vorhandene Pandemie vorzugaukeln, ganz ohne Hologramme, lediglich mittels Propaganda,

und eingedenk der bewundernswerten Gutwilligkeit der Menschen erdenweit, sich selber in Gefangenschaft zu schlagen in der Meinung, damit Gutes zu tun.

Die Zeichnung hat in mir eine Gedankenschlaufe angestossen, welche mich mit allen verbissenen Maskenträgern Frieden schließen läßt. Es sind Menschen, es sind gute Menschen, und ich habe zu tun damit, sie nicht zu bemitleiden, sondern gelassen zu akzeptieren, wie sie sich hinters Licht führen lassen und, von den Spiegelfechtereien Raffinierter zutiefst beeindruckt, für klärende Worte immunisiert sind.

TRV im sagenhaften Jahr 2020, welches als Jahr 8 des Neuen Zeitalters in die Geschichte eingehen wird.

.

Liebe Maskenträger, IHR seid das Problem / Geniale Analyse, kürzer geht nicht

Bildet Gruppen. Schließt euch zusammen. Vernetzt euch. Fangt ganz bescheiden im Kleinen an.

Nicht alleine, sonder zu zehnt unbewindelt einkaufen gehen. Nicht alleine, zwanzig klar Denkende sprechen beim Gemeindevorstand vor. Nicht eine Familie, 10 Familien fordern klärendes Gespräch mit dem Schulvorstand. Verfasse kurze Analyse, Schlussfolgerung und fordere in einem Schreiben, was vernünftigerweise zu verteidigen ist, lasse es von Vielen mit unterzeichnen. Schicke es dem Dorfpolizisten, schicke es an alle dir erreichbaren Polizeistellen. An Spitalleitung. An Anwaltskanzlei. An Regionalpolitiker. Und so weiter. Schicke es nicht an Mrkl Södr Schban Pundespressidenten und Drstn, die sind nicht zu retten. Schicke es an Adressen, hinter denen du Menschen vermutest, welche noch halbwegs bei Verstande sind.

Neuleser fragt zu recht: „Und du, hier andere zum Handeln aufforderndes Voegeli, was tust du in concreto?“ (mehr …)

Erfurt / „Das muss aggressiver werden.“

In der Tat bemächtigt sich dieser Wochen das System unserer Kinder. Gesundheits- und Psycheschädigender Maskenzwang in der Schule, brutale Zwangstesterei, brutalste Quarantäne, horrende Bussen für Eltern, Kidnapping von Kindern.

Mario Buchner in seiner Brandrede, Sinngemäss:

„Mit Räucherstäbchen und Klangschalen erreichen wir nichts.“.

„Weitere Versuche, TV-Gläubige aufzuklären scheitern, solche Menschen leiden dank der jahrzehntelangen Gehirnwäsche an Informationsresistenz.“

„Vor den Rathäusern müssen wir uns aufbauen, und wir müssen sagen, was wir wollen, nämlich dass die wissenschaftlich nicht begründbaren und unfassbar unverhältnismässigen Massnahmen heruntergefahren werden, per sofort.“

Ich füge bei: Vor Residenzen von führenden Systemlingen ebenso. (mehr …)

Maskenquälerei an Schulen / Warum?

Ja, exakt das ist die Frage. Warum machen Lehrer, Schulleitung und Eltern mit? Wie ist das zu erklären?

Ich kann nicht anders, ich muss annehmen, dass Lehrer, Schulleitung und Eltern den  Drosden- Spahn- Söder- Seich immer noch für bare Münze nehmen.

Lehrer, Schulleiter und Eltern, welche den erdenweiten Zirkus durchschaut haben und ihre Kinder schützen wollen, sie müssen sich zusammenschliessen. Als Einzelner hat man schlechte Karten. Auch hier ist heute Schulterschluss angesagt.

Thom Ram, 15.09.08 Jahr acht des Neuen Zeitalters)

.

.

Maske / Ärzte, setzet eure Macht ein, stellt Atteste aus!

Die Maske sammelt Bakterien. Die Maske vermindert Sauerstoffzufuhr. Die Maske staut CO2 im Atemorgan.

Lustig gesund das, ja? Ja oder Ja? Jajaja, der neue Song gewisser Studienabsolventen, welche viel gelernt haben, abschliessend mit summa cum laude, mit Ausnahme gelernt zu haben, selbständig zu denken.  Laabern nach, was ihnen vorgekotz wurde. Aktuell bemitleidenswerte Theaterfigur Trost en, eh, Drosten.

Du, Arzt, weisst es genauer.

Du, Arzt, statt dich zu bereichern mit Schekeln der Kinderschänder, welche dich belohnen für Attest „Corona positiv“, „HIV positiv“ und so weiter, du sage deinem Patienten die Wahrheit.

Nicht in Unrecht setzest du dich, wenn du verkündete Wirkung der Maske verneinst, nicht in Unrecht setzest du dich, wenn du sagst, dass Maske nicht nützt, sondern schadet.

Sage ihm die Wahrheit, was die Gesichtsmaske nicht bewirkt, und was sie in Wirklichkeit bewirkt. Du, Arzt, du weisst es. Du kannst frei entscheiden. Willst du den schnöden Schekel? Tust du das deiner Seele an und willst einhandeln dir ein weiteres Mal x Scheissinkarnationen, kosmisch karmisch bedingt? Kein Problem, lieber Schnöding, es ist wirklich nicht mein Problem, deines Patienten Problem wird es sein, da du ihn falsch beraten, und zu deinem Problem wird es erwachsen, so sicher als der Fuchs die Maus frist, guter Bruder Tokter.

.

Halte schriftlich fest, Arzt, wahrheitgemäss, dass dein Patient Maske nicht tragen darf, da sie seine Gesundheit beinträchtigt.

.

Thom Ram, 14.09.08

.

https://deutschelobbyinfo.com/2020/09/14/jetzt-reicht-es-wir-wehren-uns/

.

Offener Brief von Kinderärzten

.

.

5G Masten umgeflext

Heute noch zu schön, um wahr zu sein. Hoffe schon, dass es morgen stattfinden wird. Aufgeklärte Dorfgemeinschaften gehen hin und flexen die Masten um, zack, fertig. Nachts um drei Uhr. Und sodann können Kind und Oma friedlich schlafen, auch Papa und Mama, nicht dazu verdammt, verdammter Strahlungen ausgesetzt zu sein.

Die Übersetzung auf Deutsch ist unübertrefflich schlecht.  Macht nix. Die Masten gehören geschlissen.

Thom Ram, 14.09.8 (Im achten Jahre des Neuen Zeitalters) (mehr …)

Bewegende Worte von Bodo Schiffmann / Am Rande etwas für die Unken

.

Bericht von Müchen / Betrachtung und Beurteilung der Lage,  Covid betreffend / Ausblick, wie geht es weiter, was ist zu tun.

Wieder ein beherzigenswerter Vortrag unseres hervorragenden Zeitgenossen, für mich interessant von A bis Z

Geh rinn!

.

Einem Speziellen Thema widme ich mich, in Kursiv. (mehr …)

10.10.2020 / Schweigemarsch in Berlin

Ja! Keine Reden, keine Parolen, keine Flaggen, keine Plakate.

Ja! Präsenz, innere Kraft, feurige Herzen, kühle Gehirne, klare Gedanken.

Klare Gedanken?

Bedenke! (mehr …)

Hans-Joachim Müller / Konzentrat pur

.

Ich habe gesagt „Konzentrat pur“.

 

Thom Ram, 13.09.08 (Jahr acht des Neuen Zeitalters)

.

.

Kind / Schulung / Prüfungsangst / Prüfungswille

.

In meinem Englischkurs sind drei Kinder konstant. Andere kamen dazu, fielen wieder ab.

Der Tage repetieren wir einen Konversationstext von vor einem Jahr. Von „how are you“ über „where do you stay“ bis „may/can I call you by phone?“

Kam von Ratuli die Bitte, in der nächsten Lesson diesen Text als Prüfung schreiben zu dürfen.

Als Prüfung schreiben zu dürfen.

(mehr …)

Bali / Indonesia / Lock däun Lagebericht

.

Hatte Lagebesprechung mit meinem hier best Informierten und geistig kristallklaren Freund Eka.

Jakarta, Hauptstadt Indonesiens in Java: Lock down der strengen Art. Horrende Bussen, wenn man sich nicht an die rigorosen Verfügungen hält.

Du Pferd stehen, was das heisst, für Papa, Mama, Kind, Grosseltern.

(mehr …)

Zum Sonntag / Sphärenklänge

.

Thom Ram, 12.09.08 (Jahr acht des Neuen Zeitalters)

.

.

Ohne Not will der Bundesrat seine Notrecht-Kompetenzen verlängern…

…und gesetzlich verankern.

Ich enthalte mich eines Kommentars zu den Tätigkeiten Bundesberns.

Tun wir, was zu tun uns möglich ist, unterstützen wir das Referendum.

Und mehr. Schicke den Bundesparlamentariern deines Kantons einen Brief, übermittle das Wichtigste über Covid19, Maske, Impfung und Lockdown in kürzester Form und tue deinen Willen kund, was zu tun sei.

Thom Ram, 12.09.08 (Jahr acht des Neuen Zeitalters)

(mehr …)

Plauderplauder / Das kleine Paradies,….

…das wir aufgebaut und das zu hegen und pflegen mir und uns obliegt.

Die Papas der beiden hier lebenden Familien und Agus.

(mehr …)

Gesundheitsamt stürmt Schule und macht Zwangstest / Gesundheitsamt traumatisiert Kinder

Faschismus in Reinkultur. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Die Stäbchen hätten milchige Flüssigkeit drauf gehabt.

Hä? Was höre ich da, hä?

Die Berichterstattung ist äusserst sorgfältig verfasst. Hier lang.

Abspeichern und weiter verteilen.

Thom Ram, 11.09.08 (Jahr acht des Neuen Zeitalters)

.

Die Mutter spricht

.

Ende der Corona Show / Placebo-Impfung / Ein Blick auf Trump, Putin, Ballweg

Michael Ballweg in einem Atemzuge zusammen mit zwei der drei mächtigsten Präsidenten der Erde? Da ist eine triftige Bewandnis. Alle drei werden von Unken mit Gequake bedacht, Trump und Putin von den West-Unken, Ballweg, sozusagen im Kleinformat und lokal, vom selben Sumpfe aus.

Die Frage kann nicht lauten: „Sind mir die Typen sympathisch.“ Sie muss lauten: „Sind sie autenthisch. Welche Taten vollbringen sie.“ (mehr …)

Beginnender Holoxit im United Kingdom

Wer sich im UK einbürgern lassen will, hat unter anderem Wissen über europäische Geschichte nachzuweisen. Zum Beispiel hatte er zu wissen, dass im Dritten Reich sechs Millionen des besonderen Volkes ermordet worden seien.

Heute ist mir eine Botschaft auf den Tisch geflattert, die ich als Anzeichen leiser Dämmerung am Horizont deute.

(mehr …)

Tag der Gemeinschaft / Welcher Schweizer Sänger, welche Schweizer Sängerin übernimmt den Part?

Gehe rein bei Minute 31. Dann weißt du schnell, worum es geht. Nicht um Ruhm und Geld. Um die Botschaft geht es. Ich schätze, sie wird um die Erde gehen. Schweizer Sänger, Schweizer Sängerin, willst du Botschafter sein? Melde dich, oder leite die Anfrage an deinen Lieblingssänger weiter!

Thom Ram, 10.09.08 (Jahr acht des Neuen Zeitalters)

Eingereicht von Ludwig dem Träumer.

Postkasten 31

Alter Hase hier bist du? Dir muss ich nicht erklären, wozu der Postkasten dient.

Neuzuzüger bist du? Fühle dich frei, hier etwas von dem, was dich beschäftigt, hier einzuwerfen.

Das Besondere am Postkasten:

Hier darfst du das gerne tun auch ohne Bezugnahme auf zuvor Eingereichtes.

Zu den Postkästen 1-30 geht es hier lang.

.

Thom Ram, 09.09.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)


Michael Ballweg und die 666 / Klarstellungen zu Handen der Unken.

Unken feiern Hochzeit. Kaum stellt einer was auf die Beine, was ‚aus Scheisse raus, hin in Leben in Freiheit und Freude‘ führen kann, heben sie ihr Konzert an, die Unken, „analysierend“, in der Tat alles und jedes beliebige Detail des Geschehens dazu verwendend, die, welche das System gefährden und ein frohes Neues Zeitalter anstreben, als Gemisch von Dummköpfen und Arschlöchern hinzustellen, noch viel mehr, sie als die wahren Gefährder von Recht und Ordnung zu brandmarken.

Klar, dass Ballweg eines der gekrönten Ziele des Gequäks ist. Immerhin haben er und sein Team es fertiggebracht, zweimal Millionen Menschen sich zu erkennen zu geben, als was? Ja, als gutgesinnte Menschen, welche nicht mehr hinnehmen, belogen, betrogen, verlacht, verarscht und der Freiheit beraubt zu werden, welche es taten frei von Aggression, welche es taten kraftvoll und froh und in sich ruhend, Neues kreierend,Kraft ihrer Gedanken, hier kurzfristig noch nicht materialisiert, sich aber materialisieren werdend. Kosmisches Gesetz. Da kommt keine Unke drum rum, kann sie quaken wie auch immer sie will.

(mehr …)

Covid Test Kits im Jahre 2017 / Wieder einmal ein schöner Reim

Von einem Mitstreiter heute per Mail erhalten:

„Guten Morgen meine Lieben.

Einer meiner Lieblingssprüche ist „die Sonne bringt Alles eines Tages ans Licht“. Und dies wird immer wieder bestätigt, sei es im Privaten wie auch in öffentlichen Bereichen. Die Verarxxxx läuft ja munter weiter und hat immer noch (zu) viele Gläubige trotz der zunehmenden Zahl aufklärender Gegenstimmen.

.

Auf Peter Haisenkos ‚AnderweltOnline.com‘ wurde vorgestern ein sehr interessanten Artikel zum Thema ‚Covid-19-Test’publiziert: (mehr …)

Zum Sonntag, gerade weil heute noch Montag ist / Der Film / Göttlich

… für mich etwas zwischen göttlich köstlich und göttlich saumässig wahr. Und haha zu kunfts weisend. Kriesch mich jar nüschd mehr ein. Danke, Ihr wissenden Künstler.

Thom Ram, 07.09.NZ8

.

https://www.ldsr-mediatreff.tv/watch.php?vid=fd6632e65

.

Das Ende der Virologie ist nur ein einziges Kontrollexperiment entfernt

.

Milliarden sprechen von Viren, auch Fachleute, Doktoren, Professoren, Virologen sowieso. Sie liessen und lassen sich vor einen der unzähligen Karren spannen, welche Lügen transportieren, bewusst den Menschen eingeimpfte Lügen.

Vorliegender Artikel ist ein Muss ersten Ranges. Mit Sicherheit wird das Video schnell gelöscht werden. Kein Problem. Unten ist der gesamte Text zu lesen.

Thom Ram, 07.09.NZ8 (Neues Zeitalter, im Jahre acht, da die dicht gewobenen Lügennetze auf Erden zu reissen begannen.)

.

Mehr auf unserem Telegram-Kanal: https://t.me/Corona_Fakten Im ersten Upload fehlten leider 20 Sek 😦 Der Artikel mit allen Quellen zum Podcast: https://telegra.ph/Das-Ende-der-Virol… Durch diesen Podcast und der beinhalteten Information ist es möglich, alle Maßnahmen mit sofortiger Wirkung zu beenden.

Ich habe diesen Podcast vorgezogen, da uns die Zeit davon läuft und wir jetzt handeln müssen. Ihr seid jetzt alle gefragt, dabei mitzuhelfen!

Wer meine Arbeit freiwillig Unterstützen möchte kann das folgendermaßen tun (vorab bereits vielen lieben Dank !!!): 👇👇👇👇👇 📘Paypal: paypal.me/CoronaFakten ❤️ (premium Zugang) Info für Unterstützer (https://t.me/Corona_Fakten/242)

.

Das Video als Text

Quelle:

https://telegra.ph/Das-Ende-der-Virologie-ist-nur-ein-einziges-Kontrollexperiment-entfernt-08-30

Das Ende der Virologie ist nur ein einziges Kontrollexperiment entfernt

Corona_Fakten – Jorge

August 31, 2020

Was haben ein Wissenschaftsbetrüger, ein Wissenschaftler der Opfer einer Fehlannahme ist und ein Wissenschaftler, der die Fehlannahme aufgedeckt hat, gemeinsam? Eigentlich nicht viel, aber in dieser Geschichte sind sie maßgeblich, um den Corona-Wahn mit sofortiger Wirkung zu beenden und nicht nur das, sie haben die Kraft, die komplette Virologie in das Reich der Verdammten zu schicken. Es würde den langen und überfälligen Paradigmenwechsel in der Medizin einführen. Warum das so wichtig ist? Ich sage es Ihnen! Damit würde nicht nur jede Pandemie beendet sein, nein, es würde nie wieder eine behauptet werden können, es würde keine Impfungen mehr geben, es würde den Menschen die Angst nehmen und das Wichtigste, es würde den Weg in eine echte Medizin ebnen, der Universalbiologie. Von welchen drei Wissenschaftlern spreche ich? Es handelt sich bei dieser Geschichte, um den Wissenschaftsbetrüger Prof. Christian Drosten, den ehrlichen Wissenschaftler Prof. Sucharit Bhakdi, welcher selbst, wie viele andere, Opfer einer Fehlentwicklung in der Medizin ist, und einen Wissenschaftler, welcher von vielen nicht genannt wird, von vielen absichtlich gemieden wird, obwohl er einen der wichtigsten Meilensteine für die Menschheit gesetzt hat. Es handelt sich um Dr. Stefan Lanka, den Gewinner des Masernprozesses. Mein Anliegen mit diesem Artikel ist es nicht, irgendjemanden zu diskreditieren, oder seine Arbeit zu schmälern, mit Ausnahme von Prof. Drosten, diesem müsste mit sofortiger Wirkung sein Titel aberkannt werden. Prof. Drosten ist in meinen Augen ein Schwerverbrecher, der aus gutem Grund mehrfach angezeigt wurde. Unter anderem von Dr. Stefan Lanka (Newsletter 13.06.2020).

Ich bitte Euch alle darum, diesen Artikel zu verbreiten und besonders an die Personen zu senden, die die Möglichkeit haben, etwas zu verändern. Damit sind alle Wissenschaftler gemeint sowie beide Corona-Ausschüsse und selbstverständlich auch die wenigen ehrlichen Politiker. Kommen wir nun zu der Geschichte.

Der Grund dafür, warum der Plan der Hintermänner alle 2 Jahre wieder funktioniert, ist der, dass selbst die, die für Aufklärung sorgen, sei es ein Bhakdi, Mölling, Kämmerer oder Wodarg und Co. immer noch von existenten Viren sprechen, welche nicht existieren. Fragt man diese nach den wissenschaftlichen Beweisen eines krankmachenden Virus, bei denen nach dem wissenschaftlichen Regelwerk gearbeitet wurde, zu dem auch die notwendigen Kontrollexperimente gehören, kommt entweder gar nichts oder Publikationen, die den wissenschaftlichen Kriterien nicht genügen. Und genau hier haben wir ein Problem.

Was bringt es, wenn wir Menschen überzeugen können, mit etlichen Statistiken der Todeszahlen und Statistiken, bei denen die Anzahl der PCR-Tests gegen die Anzahl der positiv Getesteten gesetzt werden? Was bringt es, wenn wir aufzeigen, dass das behauptete Virus doch völlig harmlos ist – und dieses mit etlichen Studien weltweit faktisch untermauern? Es bringt nicht viel, denn es ist nur eine Zeitverschiebung auf nächstes Jahr, bei dem diese Hintermänner einfach ein neues Virus behaupten werden, so wie sie es immer und immer wieder tun und getan haben. Von BSE zur Vogelgrippe, über Schweinegrippe, Ebola, Zika und heute SARS-CoV-2. Wer hat die Kraft, diese Märchen jedes Jahr erneut zu entkräften? So viele Lockdowns überleben wir nicht!

All das ist nur Geplänkel, es führt zu nichts. Was machen wir, wenn wir nicht das Glück haben, dass uns ein milder Winter heimsucht, so wie es dieses Jahr der Fall war, sondern ein heftiger Winter, bei dem es Grundsätzlich zu mehr Toten und echten Erkrankten kommt? Wer glaubt uns dann noch mit Statistiken? Die werden dann nicht mehr helfen, es sterben ja dann tatsächlich mehr als das Jahr zuvor. All diese Mühen wären nicht notwendig, wenn sich all die Wissenschaftler und Ärzte, welche bereits jetzt schon aktiv den Mythos eines gefährlichen Corona-Virus durchschaut haben, zusammentun und gemeinsam mit Dr. Stefan Lanka diese Kontrollexperimente durchführen. Im Gegensatz zu all den hart erarbeiteten Fakten, die wir gemeinsam die letzten 8 Monate zusammengetragen haben, sind die Kontrollexperimente ein Fliegenschiss und sehr schnell durchführbar. Echte Wissenschaft kann so einfach sein.

Warum führen Bhakdi und Co. nicht die notwendigen Kontrollexperimente durch, die unter anderem von Dr. Stefan Lanka gefordert werden?

Damit sich diese Virologen nicht selbst widerlegen, missachten sie konsequent zwei in der Wissenschaft vorgeschriebene Regeln. Die eine ist, alle Behauptungen selbst konsequent zu überprüfen. Die andere ist, alle verwendeten Annahmen und Methoden mittels Kontrollversuchen zu testen. Würden sie die Kontrollexperimente durchführen, würden sie feststellen, dass ALLE der kurzen Gensequenzen, die sie nur gedanklich zu einem Virus-Erbgutstrang verknüpfen, aus dem menschlichen Stoffwechsel stammen und nicht von außen, von einem behaupteten Virus!

Am 13.06.2020 rief Dr. Stefan Lanka alle Biochemiker, Bioinformatiker, Virologen und Zellkulturspezialisten auf, diese Kontrollversuche durchzuführen, zu veröffentlichen und ihn [Stefan Lanka] darüber zu informieren. Er hat ein Kontrollexperiment konzipiert, bei dem die Ausrede, dass das verwendete Probenmaterial zuvor oder während des Kontrollversuchs mit dem SARS-Cov-2-Virus verunreinigt worden sei, von vornherein ausgeschlossen ist.

Wieso haben Prof. Sucharit Bhakdi, Prof. Karin Mölling, Prof. Ulrike Kämmerer, Dr. Wodarg, Prof. Drosten, RKI-Leiter Prof. Wieler und all die anderen diese Kontrollexperimente bis heute nicht durchgeführt oder sich bei Dr. Lanka gemeldet? Beim RKI ist mir die Antwort klar, ich habe die Beweise durch den E-Mail-Verkehr, dass dieses Institut sich nicht um Fakten schert. Dies wäre Grund genug, diese Einrichtung schließen zu lassen – ein Artikel über diesen Schriftverkehr wird von mir veröffentlicht werden. Allerdings halte ich die ersten vier genannten Wissenschaftler für ehrliche Menschen.

Dr. Stefan Lanka war es, der als Erster ausführlich darstellte, dass der PCR-Test von Drosten auf keinen klinischen Daten basierte!

Nachdem am 29.08.2020 auf der Querdenker-711-Demo durch Dr. Heiko Schöning einige Namen vorgelesen wurden [vier an der Zahl], die bestätigten, dass der PCR-Test der Berliner Charité und Drosten nicht auf klinischen Daten basierte, da dafür noch keine Sequenzen vorlagen, fehlte mir der Name, der das Ganze ausführlich der Fachwelt offenlegte. Es war Dr. Stefan Lanka, der bis ins kleinste Detail aufzeigte, dass Prof. Drosten Wissenschaftsbetrug begangen hat und die WHO dieses Spiel mitspielte. Sollte nicht auch demjenigen Ehre gebühren, der sich seit über 30 Jahren dafür einsetzt, dass die Wahrheit herauskommt? Dr. Stefan Lanka, hatte nicht nur beim Masernvirusprozess [Teil 1 | Teil 2] mit stichhaltigen Fakten aufzeigen können, dass es keinen wissenschaftlichen Nachweis für das Masernvirus gibt, sondern zeigte auf, dass für kein einziges der behaupteten krankmachenden Viren ein wissenschaftlicher Nachweis vorgelegt werden kann. Ich bitte die Veranstalter von Querdenken, die Ärzte für Aufklärung sowie die Beteiligten der beiden Corona-Ausschüsse, welche einen guten Job machen, dazu auf, dass sie endlich das Gespräch mit Dr. Stefan Lanka suchen. Ich habe mehrmals versucht zu vermitteln und bin jederzeit bereit, dieses zu tun. Jeder kann sich diesbezüglich bei mir melden. Ich möchte nochmals erwähnen, dass Dr. Stefan Lanka, Prof. Christian Drosten genau aus diesen und anderen Begründungen strafrechtlich angezeigt hat. Jeder sollte dem nachkommen. Vor allem die anderen Experten, die ebenfalls das unwissenschaftliche Vorgehen Drostens bestätigten.

Die geforderten Kontrollexperimente wurden bereits in der Vergangenheit durchgeführt und bestätigen die Fehlannahme der behaupteten krankmachenden Viren.

Dr. Lanka hat bereits solche Kontrollexperimente beispielhaft am Masernvirus durchführen lassen und dem Gericht vorgelegt. Lange vor Dr. Stefan Lanka wurden ebenfalls diese notwendigen Kontrollexperimente durchgeführt und sind zum gleichen Ergebnis gekommen. Ein Virus ist nicht dafür verantwortlich.

Ich zitiere hier aus einer der Laboranalyse:
Das Gutachten über den zytopathischen Effekt widerlegt die behauptete spezifische Infektiosität des Masernvirus.

Zytopathischer Effekt in Affennierenzellen ist nicht maservirusspezifisch – Autor: Laborleiter eines unabhängigen Labors in Deutschland
Ergebnis des Labors:

„Es konnte in Abhängigkeit der zugesetzten, nicht-viralen und nicht-infektiösen Substanzen, zu verschiedenen Zeitpunkten Änderungen der Zellmorphologie beobachtet werden, die seit 1954 mit der „Isolation“ des „Masern-Virus“ gleichgesetzt wird. Besonders nach Zugabe von hohen Konzentrationen an Penicillin/Streptomycin (20%) bzw. Kultivierung unter Mangelbedingungen (1% FCS) konnten Veränderungen der Zellmorphologie festgestellt werden, die der durch das Masernvirus beschriebenen Synzytienbildung mikroskopisch identisch war (Tabelle 1: Verwendete Chemikalien, Lösungen und Zellkulturmedien).
Die Untersuchungen haben klar gezeigt, dass eine Synzytienbildung nicht spezifisch für eine Maserninfektion ist. Somit wurden die in Vergessenheit geratenen Beobachtungen sowohl von Enders&Peebles als auch von Bech&von Magnus bestätigt und die Annahme widerlegt, dass Enders&Peebles und Nachfolger mit dieser Technik die Existenz eines Virus nachgewiesen hätten.“

Tabelle 1: Verwendete Chemikalien, Lösungen und Zellkulturmedien

Die Mutter aller Publikationen zum Masernvirus von John Franklin Enders und Peebles haben nie behauptet, dass sie ein Masernvirus nachweisen konnten, sie hatten starke Zweifel und haben dies auch so deutlich in ihrer Publikation niedergeschrieben. Dies Können Sie unter anderem in meinem Artikel nachlesen.


Auch in der Publikation von Bech, V. & von Magnus, P. (1958) Studies on measles virus in monkey kidney tissue cultures. Acta Pathologica Microbiologica Scandinavica 42(1):75-85 wird beschrieben, dass der zytopatische Effekt nicht masernspezifisch ist, sondern durch andere Faktoren hervorgerufen wird.

So heißt es in der Publikation auf S.80:

„cytopathic changes similar to those caused by measles virus may be observed also in uninoculated cultures of monkey kidney tissue (Fig. 4-5). These changes are probably caused by virus-like agents, so called ‚foamy agents‘, which seem to be frequently present in kidney cells from apparently healthy monkeys“

Übersetzt:

„Zytopathische Veränderungen ähnlich denen, die durch das Masernvirus verursacht werden, können auch in nicht geimpften Kulturen von Affennierengewebe beobachtet werden (Abb. 4-5). Diese Veränderungen werden wahrscheinlich durch virusähnliche Erreger, so genannte ’schaumige Erreger‘, verursacht, die offenbar häufig in Nierenzellen von scheinbar gesunden Affen vorhanden sind“.

Dieser Satz ist bemerkenswert, weist er doch auf die Unspezifität genau der pathologischen Veränderungen hin, die als Ausgangspunkt für den optischen Beleg einer Infektion in der ersten Publikation von Enders & Peebles gedient hat.


Prof. Karlheinz Lüdtke, Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, Frühgeschichte der Virologie, Sonderdruck 125, 89 Seiten, 1999. i. K. (A 2)  Preprint 1999.

Diese Lektüre ist dadurch so wichtig, weil diese aufzeigt, wie wichtig Kontrollexperimente sind, um zu erkennen, dass man falsch lag. Darin wird aufgezeigt, dass bis 1953 jedem Virologen und der Wissenschaftsgemeinschaft klar und bekannt war, dass alle Bestandteile, die bis dato als Bestandteile von Viren gedeutet wurden, sich durch Kontrollversuche als Bestandteile von abgestorbenen Geweben und Zellen entpuppten. Darum ist es so wichtig, immer wieder auf die fehlenden Kontrollexperimente der vorgelegten Publikationen zu pochen.


Weitere Informationen und Versuchsaufbau finden Sie in
Quelle:
Wissenschafftplus Magazin 2017 4. Ausgabe

„Die Gewebe und Zellen, die für den „Nachweis und die Vermehrung“ der „Viren“ verwendet werden, werden vor dem Akt der vermeintlichen „Infektion“ auf sehr spezielle Art und Weise vorbehandelt. Ihnen werden 80% der Nährstoffe entzogen, damit sie hungrig werden und die Viren aufnehmen. Sie werden mit Antibiotika behandelt, um auszuschließen, dass Bakterien, die immer und überall in allen Geweben und Seren enthalten sind, das zu erwartende Absterben der Zellen verursachen. Erst ab dem Jahr 1972 erkannte die Biochemie, dass die verwendeten Antibiotika Zellen eigenständig schädigen und töten, ohne dass dies von Virologen wahrgenommen und berücksichtigt wurde. Es sind genau die Faktoren „Verhungern“ und „Vergiftung“, die zum sichtbaren Absterben der Zellen führen, was als Anwesenheit, Isolation, Wirkung und Vermehrung der nur vermuteten Viren fehlgedeutet wurde und wird.“

Auf welche wissenschaftliche Publikation oder Publikationen bezieht sich die Landesregierung, wenn sie von der Existenz des Corona-Virus SARS-Cov-2 ausgeht und daraus die getroffenen „Corona“-Maßnahmen ableitet?

Begründung: In allen Publikationen, auf die sich Prof. Christian Drosten beim Design seines PCR-Testes bezieht, tauchen nur die Arbeitsschritte auf, wie Nukleinsäuren aus Flüssigkeiten von Patienten rechnerisch (=Alignment) zu einem viralen Erbgutstrang ausgerichtet werden.

Und es fehlen die Kontrollexperimente, die ausschließen, dass es nicht ganz normale Nukleinsäuren von Patienten sind, aus denen das Genom des behaupteten Virus errechnet wird.

Die Tatsache, dass die entscheidenden Kontrollversuche in allen Publikationen zur „Isolation“ von SARS-CoV-2 fehlen, macht es unmöglich, diese Publikationen als wissenschaftlich zu werten. Kontrollversuche sind seit der Veröffentlichung der internationalen wissenschaftlichen Regeln 1998 durch die DFG unabdingbar, um eine Publikation als wissenschaftlich zu bezeichnen.

Meine Frage zielt u.a. darauf ab, ob die durch die Regierung getroffenen Corona-Maßnahmen überhaupt rechtlich zu rechtfertigen sind, denn das den Maßnahmen zugrunde liegende Infektionsschutzgesetz (IfSG) fordert die Wissenschaftlichkeit aller Beteiligten auf dem jeweiligen Stand der Wissenschaft und Technik.

Diese Frage sollten alle Wissenschaftler und aufrichtigen Aufklärer stellen. Der Dreh- und Angelpunkt, um diese Plandemie zu stoppen, ist, die notwendigen und durch die DFG 1998 verpflichtenden wissenschaftlichen Regeln einzuhalten. Dazu gehört es auch, die notwendigen Kontrollexperimente durchzuführen. Alle Wissenschaftler, die sich dem entziehen, dürfen nicht als Wissenschaftler bezeichnet werden, diese missachten die wissenschaftlichen Regeln und Vorgaben, welche für alle verpflichtend sind!

Was müssen wir gemeinsam tun?

  1. Wir müssen gemeinsam dafür sorgen, dass die ehrlichen Wissenschaftler über ihren Schatten springen und gemeinsam mit Dr. Stefan Lanka in Kontakt treten, um diese Kontrollexperimente durchzuführen und gemeinsam zu veröffentlichen.
  2. Bitte helft dabei, diese Informationen an die notwendigen Personen zu vermitteln. Für alle Kosten des Versuchsaufbaus der Kontrollexperimente ist gesorgt, dies kann also keine Ausrede sein.
  3. Sollten sich die Verantwortlichen weigern, diese Kontrollexperimente durchzuführen, ermahnt diese, dass sie damit gegen die wissenschaftlichen Regeln agieren und damit ihren eigenen Vorgaben widersprechen. Sollten sie dennoch stillschweigend bleiben, fordert sie auf, Euch die Publikation zu nennen, in der die wissenschaftlichen Regeln eingehalten wurden, wozu auch die Kontrollexperimente gehören, die einwandfrei ein Virus nachweisen. Diese können mir zugeschickt werden.
  4. Macht ihnen klar, dass sie damit nicht ihr Gesicht verlieren, sondern als ehrenwerte Wissenschaftler hervorgehen.
  5. Erklärt ihnen, dass diese Kontrollexperimente eine Kleinigkeit sind, die eine riesige Wirkung haben.

Tut es wenigstens für unsere Kinder!

Folgen Sie uns auf Telegram, um weitere Zusammenfassungen und wichtige News zu erhalten.

Hauptkanal: https://t.me/Corona_Fakten

Spenden:paypal.me/CoronaFakten ❤️ (premium Zugang)

Info für Unterstützer: https://t.me/Corona_Fakten/242

Fragen können Sie per E-Mail senden: coronafaktenfragen@gmail.com 

Kanal für Diskussion: „Corona_Fakten_Diskussion

Post: https://t.me/Corona_Fakten/313

Link für Facebook, Twitter und Co. : https://telegra.ph/Das-Ende-der-Virologie-ist-nur-ein-einziges-Kontrollexperiment-entfernt-08-30

Lesen Sie auch unsere anderen wichtigen Beiträge

  1. Der PCR-Test ist nicht validiert
  2. PCR: Ein DNA-Test wird zum Manipulationsinstrument
  3. Der Maskenbetrug ist entzaubert
  4. Der Betrug beim Fleischfabrikanten Tönnies ist aufgeflogen
  5. Schweden’s Fakten widerlegen den Glauben an Corona
  6. Gerichtsprotokolle bestätigen: Kein wissenschaftlicher Nachweis für die Existenz des Masernvirus
  7. Alle führenden Wissenschaftler bestätigen: COVID-19 existiert nicht
  8. Der Wissenschaftsbetrug durch Prof. Christian Drosten
  9. Die Fehldeutung der Antikörper
  10. Wirr, wirrer, Antikörpertests
  11. Ergänzende Analyse zur 4. Sitzung des Corona-Ausschusses
  12. Impfstoffe, die unser Erbgut zerstören können
  13. Robert F. Kennedy Jr. beweist Alan Dershowitz, dass Impfungen unwirksam und gefährlich sind
  14. Corona_Fakten & Samuel Eckert widerlegen Correctiv zum Masernprozess
  15. Bürgeranfragen (Teil 1): RKI gibt seine Ahnungslosigkeit offen zu.
  16. Von haltlosen Virusbehauptungen, wertlosen Corona-Tests und der erfolglosen Suche nach hehren Absichten. 
  17. Der Impf-Mythos: Die Statistiken
  18. Mythos widerlegt
  19. Wie erkennt man „unzureichende“ Publikationen und falsche Virenbilder
  20. Das Ende der Virologie ist nur ein einziges Kontrollexperiment entfernt

Offenbarung / Mutter Erde spricht zu uns

.

Tief beeindruckt und hoch beglückt lausche ich, lausche ich, lausche ich.

Danke, Mutter Erde, dass du zu uns sprichst.

Danke, Sam, dass du uns die Botschaften vermittelst.

Zuunterst angehängt sage ich  etwas dazu.

Thom Ram, 07.09.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht, da grosse Veränderungen begannen)

 

https://www.ldsr-mediatreff.tv/watch.php?vid=22d7ae31e

.

.

Published
 
 

MUTTER ERDE SPRICHT ZU UNS…

Thema: Dein Wille geschehe

Sam Jesus Moses spricht Live die Worte der lieben Mutter Erde in Hawaianisch-Indianisch.

In dieser Radio-TV-Sendung übersetzt Sam Jesus Moses die Botschaften der Mutter Erde in deutscher Sprache.

Wir wünschen Dir viel Freude und tiefes Erkennen beim hören und sehen dieser wunderbaren Botschaften von Mutter Erde.

Moderation: Sam Jesus Moses

DEIN WILLE GESCHEHE

Von der Kraft des Lichts
von der Sonne durchstrahlt
bist du in dir erwacht.
Vater und Mutter sind nun in dir vereint und du bist die Kraft, die erschafft. Om Shanti – Om Shanti – Om Shanti

Atumba Atasha Aten Die Erde grüßt euch.

Wir sind von weit her angereist, um zu ihr ans Feuer zu kommen. Es war eine Gedankenreise, eine Reise zu ihr, die nur einen Moment dauerte, da wir alle verbunden sind auf einer Ebene, welche wir Gott nennen, einer Verbindung, die uns nie auseinanderreißen kann, die ständig in uns und um uns ist. Es ist so etwas Ähnliches wie ein Erdstrahl, der überall auf der Erde empfangbar ist, ein Sender, eine Antenne, die ihr im Bewusstsein seid. Ihr seid eine kosmische Sendeeinheit, ihr sendet das, was in euch ist, zum Schöpfer.

Es geht über die Erdfelder in alle Richtungen, hinauf, hinunter, seitwärts, nach Ost, nach Süd, nach Nord und West. Starke Verbindungen überspannen die Erde mit allen Frequenzen der Liebe, der Reinheit und der Klarheit.

„Dein Wille geschehe“ ist immer geschehen, wenn du bei dir warst, wenn du in der Einheit verweiltest, denn der Wille ist nicht gleich dem Willen, den du für den Willen hältst.
Als der, der er ist, ist er unantastbar, es ist ein reifer Wille, ein Wille, der ausgerichtet ist auf das, was kommen wird.

Was ist die stärkste Kraft, wohin führt dich die stärkste Kraft und was bezweckt die stärkste Kraft? Es ist die Kraft des Denkens, egal in welche Richtung du denkst, ob in Liebe oder in Zorn. Der Gedanke, den du aussendest, er kommt an und er ist zur gleichen Zeit überall, so wie ihr die Mutter Erde jetzt hören könnt.
Die Worte, welche die Mutter Erde spricht, sie laufen nicht nur im Internet über den Äther, sie sind im kosmischen Feld abgespeichert. Es sind Worte, die ewige Gültigkeit haben und zu jeder Zeit von jedem Menschen zu empfangen sind. Ob verbal, ob nonverbal, die Signale der Mutter durchdringen Raum und Zeit und erreichen den Körper durch das Bewusstsein.

So versichert die Mutter, dass heute im Körper-Geist-System große Heilung geschehen wird durch die Gedankenkraft, welche sie uns heute zur Verfügung stellt.

Es ist die Zeit, eine andere oder eine höher geordnete Denkweise anzunehmen, die nicht von ungefähr kommt, die du dir auch nicht erdacht hast, sondern die im morphoenergetischen Feld schon längst abgespeichert ist. Es ist ein großes Kraftfeld, welches Mutter Erde heute Abend zur Verfügung stellt, so dass es dein Bewusstsein erreicht und Heilung stattfinden kann.

Etwas Kraftvolleres als einen Gedanken gibt es nicht auf Erden. Es kommt darauf an, womit der Gedanke seine Impulse aussendet, ob durch Liebe oder durch Hass. Es macht jedoch keinen Unterschied, ob er für etwas gut oder schlecht ist. Er läuft durch deine Gedankenkraft gesteuert über das morphoenergetische Feld und erreicht das, was er erreichen soll, wen es erreichen soll und warum.
Das können Gedanken der Liebe sein, der Heilung, des Friedens.
Es kann jedoch auch das Andere damit bedient werden. Wir sind kosmische Sendestationen und sind für diesen heutigen Abend in einem Bündnis mit der Mutter und dem Vater zusammengeschaltet, da die Kraft des Vollmondes heute eine besondere ist. Es ist ein Energiefeld, das im Kosmos durch die Sternenkonstellationen hervorgerufen wurde.

Da wir mathematische Wesen sind und der Kosmos auf mathematische Weise funktioniert, können wir uns nicht dagegen wehren.
Das brauchen wir auch nicht, denn alles geschieht in der höchsten Absicht und im Einvernehmen mit den Menschen, mit den Tieren und mit der Pflanzenwelt.

Alles, was du auf Erden erschaffen hast, ob bewusst oder unbewusst, das zeigt sich in der kommenden Zeit. In diesem Monat werden viele Ereignisse geschehen aufgrund der Gedanken, welche im morphoenergetischen Feld ihren Ursprung haben.
Ihr könnt euch das so vorstellen: Wir bedienen mit unserem Geist eine Tastatur und diese Tastatur ist mit einem Großrechner verbunden. Wenn alle zur selben Zeit oder auch zu unterschiedlichen Zeiten ihren Willen auf der Tastatur eintippen, so wird die Summe vom Inhalt aller Informationen zusammengefasst in Erscheinung kommen, wenn es zum Beispiel um Dinge geht, welche für die Menschheit, die Tier- und Pflanzenwelt von Vorteil sind.

So werden mit diesem Vollmond auch Heilungen schneller möglich sein.

Die Erdfrequenz verstärkt die Körperfrequenz. Die Körperfrequenz ist auf Heilung ausgerichtet, so dass Impulse aus dem morphoenergetischen Feld bereitgestellt werden, um mit einem Mal, also in einem Augenblick aktiviert zu werden.

Mutter singt durch Sam Jesus Moses.
Die Laute, welche sie von sich gegeben hat, sind so etwas wie ein Schlüssel, um für Körper, Geist und Seele eine Aktivierung stattfinden zu lassen. Es sind Frequenzen, ähnlich einem Zahlenschloss, welches auf Töne reagiert. Es wurde der Geist berührt, es wurde die Seele berührt und der Körper kann heilen.

„Dein Wille geschehe“ hat schon immer eine hohe Priorität gehabt in deinem Leben. Das war jedoch nicht wirklich dein Wille, der geschehen ist, denn du wurdest benutzt und es ist nicht wirklich dein Wille geschehen, sondern der Wille derer, denen du Zugang gewährt hast, seien es dunkle Mächte, seien es Erfüllungshilfen, seien es Manipulatoren gewesen aus Familie, Regierung oder Religion.

Was für einen freien Willen möchtest du gehabt haben? Du lebtest in den Tag hinein und warst Erfüllungsgehilfe. Du konntest in freiem Willen entscheiden, wann du aufstehen möchtest, zum Beispiel um 7.15, oder um 7. 30 Uhr, dann hat es sich schon gehabt mit dem freien Willen.
Du hast nicht wirklich etwas bewegt, nicht wirklich etwas bedienen können, geschweige, dass du heil und gesund geworden seist durch Gedankenkraft. Obwohl die Gedankenkraft eine sehr sehr starke Wirkung hat und dein Geist ein unglaubliches elektrisches Feld erzeugt, war es dennoch wirkungslos.

Viele strengten sich an, haben Mantren gesungen, Gebete gesprochen, um heil und gesund zu werden. Sie sind jedoch nicht heil und gesund geworden. Warum nicht?
Sie hatten keinen Zugang zum Körper, zum Geist und zur Seele gehabt. Sie sind in einer Scheinwelt großgeworden, in der alles abgefiltert worden ist, was zur persönlichen Heilung hätte beitragen können. Es waren Mächte am Werk, welche die Seele immer noch gefangen hielten, Mächte, an die du nicht herangekommen bist, da du einen Schwur geleistet hattest.

Du hast deine Schöpferkraft abgeben müssen, sie war in dir nur sehr gering vorhanden und hat nicht das hervorgebracht, was dein Wille war. Deine Schöpferkraft wurde genutzt, um eine fanatische Geisteskontrolle zu etablieren.

Sie wissen, dass du alle Macht hast und Schöpfer bist, sie wissen, dass du das einzige Wesen bist, das Gott direkt erreichen kann. Du wurdest nie gefragt, ob das, was du willst, ob das auch wirklich dein Wille sei. Es wurde dir suggeriert, dass es dein Wille wäre, obwohl es gar nicht der deinige war. Da wurden keine Kanäle freigehalten der Heilung willen, sondern vielmehr für die Zerstörung des Körpers, der Seele und des Geistes.

Die Kraft der „Anders-Energie“, Mutter will nicht sagen der dunklen Energie, denn das wäre eine Wertung, sie nennt sie jetzt die Kraft der Anderen Energie. Diese Energie musste in einem gewissen Rahmen für einige Zeit auf der Erde agieren. Das waren Mächte, die aus Vorzeiten auf der Erde waren. Sie haben beschlossen, dass die Menschheit sich der Versklavung eines demütigenden und hierarchischen Systems unterwerfen solle.

Wir werden praktisch von unseren, wenn man so will „Göttern“ in die Sklaverei geschickt. Das hat zur Folge, dass wir über Jahre, Jahrhunderte eine Wesensart leben mussten, um das Dienen zu lernen. In unserem Streben nach immer mehr Macht, nach immer Höherem, nach der Gottgleichheit sind wir hochnäsig geworden, haben unsere Demut verloren und sind so wieder hinabgestiegen. Dieser Zyklus ist nun beendet.

Immer mehr Menschen werden in den nächsten Tagen die wahre Macht des freien Willens verspüren.

Es sind unsichtbare Fesseln, die uns abgenommen werden, es sind geistige Fesseln, es sind Fesseln der Demütigung und der Sklaverei, welche nun wegfallen. Nach vielen vielen Jahrhunderten der Sklaverei haben wir uns gesehnt, wieder auf das Level unserer Ahnen zu kommen, um geistig wieder Freuden zu erleben und vor allen Dingen, Glückseligkeit zu erleben und was es bedeutet, Mensch zu sein.

Ja, wir hatten uns vom Menschsein entfernt und waren doch einst gottähnlich oder gottgleich.
Unser ganzes Kraftfeld war in Unordnung geraten, wir waren nicht mehr existent, wir hatten keinen Bezug mehr gehabt zur Materie, wir waren nicht mehr erdgebunden gewesen, wir hatten uns quasi selbst ausgelöscht.

Die Mutter will nicht direkt von einem Unfall sprechen, sondern viel viel mehr davon, dass wir den Bezug zu Realitäten verloren hatten, die so wichtig gewesen wären, um wirklich Schöpfer zu sein.
Wir haben ins Nichts etwas produziert, wir haben auf der Erde nichts hinterlassen. Wir können uns an nichts erinnern, da alles nur Luftnummern waren. Da unsere Schöpfung ins Nichts produziert wurde, hat sie nicht lange gehalten.

Einige Menschen wurden gefragt, ob sie als Sklave, als Diener, als Geschundener wieder von vorne beginnen möchten, um wieder ihren alten Status zu erlangen.

Blick dich um in deiner Familie, in deinem Bekanntenkreis. Du wirst feststellen, dass immer wieder die selben Namen auftauchen. Du wirst immer wieder eine Monika treffen, einen Walter, Wilhelm, Gerhard oder welche Namen auch immer in euern Familien gebräuchlich sind.

Die Mutter sagt: Das ist ein Zeichen dafür, dass ihr euch immer wieder mit den selben verabredet habt. So ist ein elitärer Kreis entstanden, ihr seid die Krönung der Schöpfung geworden durch eure geistige Zusammenkunft, die ihr immer wieder abgehalten habt.

Viele, die auf dem Scheiterhaufen gestorben sind oder durch Folter oder durch Verbannung oder lebendig begraben wurden. und immer wieder gekommen sind. So kannst auch du ein Gefolterter sein oder jemand, den man auf dem Scheiterhaufen verbrannt hat. Du trägst bis heute noch die Narben und du empfindest noch immer den Schmerz der Fuß- oder Handfesseln, des nicht Weitergehen-Könnens, des Eingesperrt- Seins. Du wähltest immer wieder die Abgeschiedenheit, du hast keinen Ehepartner oder keine Partnerin mehr angenommen.
Viele von euch sind in Klöster gegangen.

Was unsere Spezies im Laufe der Erfahrungswelt erlebt hat, hat es noch nie gegeben. Wir sind in vielerlei Hinsicht immer wieder darauf geschult worden, zu dienen.

Diejenigen, die es seelisch wirklich ernst genommen haben, die haben sich immer wieder auf der Erde zusammengefunden. Daher wird in Übereinstimmung mit Vater und Mutter ein großer Teil der Menschen von der Erde gehen, da sie uns auf den Weg geholfen haben. Sie haben ein Feld der Demut aufgebaut, sie haben auch ein Feld der Sklaverei, ein Feld der unteren Schwingungsebenen aufgebaut, damit wir Erfahrungen machen konnten, sodass wir wieder zu Göttern werden können. Sie schafften die Erfahrungswelt, welche wir ihnen vorgegeben haben, dass sie stattfinden solle.

Aus unserer Zeit als wir Göttinnen und Götter waren ist nicht wirklich etwas verloren gegangen, es wurde etwas hinzugewonnen: Mitgefühl, Liebe, Vertrauen, Anstand, Ehrgefühl. Das waren Attribute, die wir verloren hatten, wir waren in gewisser Weise kalt, wir wussten nicht einmal mehr, was es heißt, zu lieben.
In die niedrigsten Tiefen des Lebens zu steigen und jemand anderen aus Liebe hochzuholen und ins Licht zu führen, dazu war keiner von uns bereit. Erst durch diese niedrigen Ebenen, die wir wieder durchlebt haben, konnten wir das wieder in uns aufnehmen.

Es ist der Moment gekommen, wo alle Seelen geheilt werden. Sie werden geheilt und somit heilt auch der Körper.

Die Mutter macht jedoch eine Einschränkung. Sie sagt: Wenn dein Mitgefühl, deine Liebe nicht aus einer Tiefe in dir kommen, wenn sie nur geheuchelt sind, so sieht sie keine Chance für deine Heilung, denn alles hat einen Nährboden gehabt, alles hat einen Samen gehabt und das war der Wille, glücklich und liebevoll zu sein. Wer das nicht wahrlich erleben konnte, dem kann die Mutter nicht helfen.
So sieht sie viele Menschen, die eine geheuchelte Liebe in die Welt gegeben haben.

Sie sieht es, wenn jemand sagt „ich liebe dich“ und damit die Prostitution meint, die Zurschaustellung von Liebe, nur um etwas zu erreichen, was nur durch List und Tücke zu bekommen war indem Liebe vorgetäuscht wurde. Diese Dinge gehen nicht mehr. Sie sind nicht wahrhaft und können daher nicht zur Heilung beitragen. Nur die intensive Liebe zum Vater und zur Mutter bringt wahrlich Heilung.

Ja, wie kann man zu Vater und Mutter Liebe empfinden, wie merkst du, dass du Vater und Mutter Liebe gibst? Indem du selbstlos wirst, indem du nur für den anderen da bist, wenn du nicht mehr aus Eigennutz, aus dem Ego, aus dem kranken Egobewusstsein agierst, wenn du den anderen über dich stellst, um seine Bedürfnisse zu erfüllen. Das ist Demut. Das ist nicht Unterwerfung, sagt die Mutter, sondern es ist Demut, Demut vor dem anderen, ihn anzuerkennen als den, der er ist. Würdest du einer Königin oder einem König nicht alle Gunst erweisen, die einer Königin oder eines Königs würdig ist, bevor du deine eigenen Bedürfnisse stillst?
So ist es mit jedem Menschen, mit jedem Tier, mit jeder Pflanze. Erst solltest du der Pflanze, dem Tier und dem Menschen die Gunst erweisen, dann bist du wirklich frei.

Dein Wille geschehe, so wird dein Wille geschehen, wenn du klar und rein bist, jedoch nicht dieser Pseudowille, der dir aufgesetzt worden ist, der im Grund genommen nicht dein Wille war, sondern der Abklatsch einer Energie, die du nicht zu bestimmen wusstest.

Es werden sich vor dir neue Wege zeigen, denn nun ist die Zeit gekommen, wo wirklich dein freier Wille geschieht, wo wirklich das geschieht, was du gedacht, gefühlt und für gut befunden hast.
Es ist dir vielleicht schon selber aufgefallen?
Du wolltest so viel, es war jedoch immer mit etwas Tückischem verbunden, wenn du etwas erreichen, etwas in die Welt setzen wolltest und du nicht dahinter gestanden warst. Die Mutter sagt, dass es dir immer mehr auffällt, dass du fremd gesteuert bist und dann doch sagst, es wäre dein freier Wille.

Die Mutter sagt: Betrachte in der kommenden Zeit Situationen und frage dich, will ich das wirklich, ist das wirklich meine Erlebenswelt, nehme ich das so an oder weise ich es von mir? Dann geschieht wirklich dein Wille, wenn du dir darüber im Klaren bist, was du wirklich willst.

Es wird jedoch kein Wille mehr geschehen, der gegen die Tiere, Pflanzen und Menschen gerichtet ist, jedenfalls nicht mehr durch dich, der du diese Erlebenswelt gewählt hast.

So sind auch deine Körperleiden Zeichen dafür, dass du wirklich wahrhaftig wirst, sie werden vergehen, wenn deine Wahrhaftigkeit wirklich aus dem Herzen heraus erachtet wird.

Sie sagt, das sind nicht nur Lippenbekenntnisse, die jetzt kommen müssen, es ist gelebtes Leben, klar gelebte Wahrhaftigkeit, Herzlichkeit, liebevoll, zärtlich und rücksichtsvoll. Vergesse nie, dass du Dienerin oder Diener bist, denn der Vater dient uns auch, und das 24 Stunden rund um die Uhr.

Es ist dein Herzschlag, der immer wieder den selben Rhythmus gibt, der immer wieder die selben Energien hervorbringt. Deine unglaubliche Beständigkeit, die du immer wieder bezeugst, das ist wahre Liebe, das ist wahres Fühlen, das ist wahres Verändern wollen. Das bekommt mit dem heutigen Vollmond immer mehr Kraft.

Schaut eure Kinder an. Wenn ihr ihnen heute etwas sagt, sagt das nicht einfach so, wie man halt beiläufig mal was sagt. Nein, sagt es ihnen mit einem Lächeln, mit einem wahren Ja und steht hinter dem, was ihr sagt. Besonders eure Kinder sind dafür sehr empfänglich, ihr werdet es sehen. Wenn sie die Wahrheit aus eurem Munde, aus eurem Herzen empfangen können, werden ihre Augen leuchten, strahlen und werden für euch das größte Geschenk sein.

Die Mutter sagt: Wenn du keine Kinder hast, sprich mit den Tieren, sprich mit Menschen und sage nur das, was du wirklich sagen willst. Überlege dir, was du sagen möchtest und rede nicht einfach so daher. Ihr werdet sehen, was für eine unglaubliche Macht plötzlich aus dem Gesagten hervorkommt, wo ihr nie gedacht hättet, dass das so eine Wirkungskraft habe.

Stellt euch gegen die Regierung in einer Entschlossenheit, in einer Klarheit zu dem, was ihr wirklich wollt und was ihr nicht wollt. Sprecht aus, artikuliert, was euch missfällt und tut es auch nicht.

Sagt den Menschen, welche etwas von euch wollen, das dass nicht mehr eurer Überzeugung entspricht und dass ihr euch nicht mehr vor ihre Karre spannen lässt.

Ein Mensch der Nein sagt, der kann auch Ja sagen.
Es hat eine sehr sehr bedeutende Beachtung in der göttlichen Hierarchie, wenn du Nein sagen kannst, denn du bist kein Ja-Sager. Wenn der Kosmos merkt, dass du Nein sagen kannst zu Dingen, die dir nicht gefallen, dann wirst du auch mit Aufgaben beschenkt und mit Attributen, welche dir das Leben erleichtern werden.

Im Nein-Sagen zu dem, was du nicht möchtest, erkennst du deine wahre Kraft. Du wirst es kaum glauben, sie lassen von dir, wenn du energisch sagst „Nein, das mache ich nicht“.
Da wo du vielleicht sagen würdest „Ja, das mache ich“, jedoch nicht mit dem Herzen dabei bist, dann musst du auch Nein sagen, dadurch bekommst du Kraft, dadurch heilt alles in dir.

Dein Wille geschehe. Nur, wessen Wille? Ist es dein eigener Wille oder ist es ein Wille, der dir aufgezwungen worden ist? Dieses erfordert das Nein sagen.
Das Gegenüber erkennt sehr wohl, ob du es wirklich so meinst oder ob du es nur schwätzen tust.

Erst wenn du Nein sagen kannst, wirst du zu einem wirklichen Menschen, wenn du Nein sagen kannst zu gewissen Verlockungen, die du so und so nie erreichen wirst, die so und so nur in einer Illusion sind. Nur, du musst es erkennen, du darfst nicht mehr vorbehaltlos alles tun, was die da draußen verlangen. Du musst Nein sagen lernen, dann kommst du im Spiel weiter. Das Spiel nennt man Leben, und es ist dein Leben und du bist das Leben.

Sie werden von dir lassen, es wird dich keiner mehr behelligen können, es wird dich keiner mehr anrühren können, es wird dich keiner mehr in irgendeiner Weise einschüchtern können, wenn du wahrhaftig bist. Wenn du wirklich wahrhaftig bist, fällt alles von dir weg.

Die Matrix besteht aus Lüge, und wenn du wahrhaftig antwortest, dann bekommt dieses Zelt der Lüge überall Risse. Es ist wie ein Stoff, der eingeschnitten wird und die Lüge demaskiert.

Dein Wille soll wirklich geschehen, nicht da man es dir sagt oder da du meinst, es tun zu müssen. Lehne dich gegen das auf, was nicht deinem Willen entspricht.
Die Mutter sagt: Das ist kein Anstiften zu etwas, was du gegen den Willen tust. Wenn du etwas tust, dann musst du es aus vollem Herzen tun.

Du wirst vor eine Entscheidung gestellt werden, welche der tiefe Staat, so wie wir ihn nennen, auch deep state genannt, von dir abverlangen wird. Gehe dem nicht nach. Wenn du dich dem widersetzt, wenn du die klare Wahrheit sprichst, so werden sie von dir lassen.
Sam Jesus Moses rät dir! Wenn Du mal nicht die Wahrheit sagen kannst, zum Beispiel: Wenn du auf Kleingeister oder uneinsichtige Menschen triffst, halte lieber deinen Mund.
Sie trauen sich nicht mehr mit einem Menschen zu reden, der die Wahrheit spricht, sie werden dich meiden. Je wahrhaftiger du wirst in deinem Leben, mit deinem Umfeld, mit deiner Familie, mit deinen Freunden und Bekannten, desto mehr wirst du geachtet und geschätzt. Von einigen jedoch wirst du verflucht, missachtet oder wird dir gar der Tod gewünscht. Lass dich davon nicht beeindrucken.

Es werden dir viele Verlockungen von der dunklen Seite präsentiert werden, als „wahres Geschenk“, als die einzige Chance am Leben zu bleiben, als die einzige Chance weiterzukommen in ihrer Hierarchie, du wirst belobigt werden, du wirst Geschenke bekommen. Widerstehe diesen Verlockungen, denn das, was du bekommst, das ist nur Schund und Dreck. Sie wissen ganz genau, wie sie unser Ego, das krank ist, das sie krank und manipulierbar gemacht haben, demütigend auf ihre Seite ziehen können.

So sind viele Momente in deinem Leben vielleicht augenscheinlich schwere Momente, wo du verzichten musst. Im Nachhinein jedoch wird sich herausstellen, dass du richtig gehandelt hast, dass du auf gewisse Dinge nicht hereingefallen bist, denn sie können lichtvolle Menschen nicht vernichten, lichtvolle Menschen sind unangreifbar, unantastbar. Du bist schon so viel Licht, dass sie dich nicht vernichten können, sobald sie mit dir in Berührung kommen sind sie tot.

Nein, sie werden körperlich nicht tot sein, sagt die Mutter, sondern sie werden vom System ausgestoßen, und das ist ihr Tod. Da sie nicht durchsetzen konnten, was sie mit dir vorhatten, da sie keine Macht auf dich ausüben konnten, sie konnten nicht. Dafür werden sie bestraft von ihrem eigenen System, da sie dich nicht zu Kreuze kriechen haben lassen, da sie dich nicht demütigen konnten und da sie nicht deinen Geist benutzen konnten, um ihn zu verdrehen.

Es werden nur die Menschen überleben, welche zu diesen ganzen Verführungen, die stattfinden werden, Nein sagen können. Es wird auf der Erde im wahrsten Sinne des Wortes Zuckerbrot und Peitsche herrschen.
Ein Peitschenschlag auf ein lichtvolles Wesen bedeutet hundert Peitschenschläge auf den Teufel der niedrigsten Schwingung und somit den Tod des Menschen, der dieses getan hat.

Mit diesem Vollmond werden sich gewisse Dinge, Mechanismen in Gang setzen, die es nicht mehr möglich machen, dass du ungestraft bedroht oder anderweitig benutzt werden kannst. Das weiß die Dunkelheit, dass weiß der deep state, das wissen wir alle. Widersetze dich und dir wird nichts geschehen, wenn du es zulässt, dann nimmt alles seinen Lauf.

Die Mutter sagt: Wenn du dich widersetzt, dann weißt du, dass du draußen bist aus dem geistigen Gefängnis, das sie geschaffen haben. Es wird dir ein Leichtes sein, dich zu widersetzen, wenn du wirklich in Liebe bist.

Widersetze dich nicht aus Angst, aus Hass, aus Furcht, denn das bringt nur Prügel für dich. Widersetze dich in Liebe, zeige Verständnis, sage es ihnen, dass du das so nicht mehr machen kannst. Du respektierst es, für dich ist das jedoch nichts, mehr kann von dir nicht verlangt werden. Sie werden von dir lassen, sie werden sich nicht mehr mit dir beschäftigen.

Du kannst es im Vorfeld schon abwenden, wenn du zum Beispiel auf irgendein Amt müsstest indem du ihnen schon vorab Liebe schickst, dann werden sie dich respektvoll behandeln, dann werden sie dich in Ruhe lassen.
Die Mutter sagt: Sieh einfach zu, was passiert, es wird nichts geschehen, was dir schaden könnte. Du musst in vollem Umfang und in voller Kraft zu dir stehen.
Es wird die zweite Welle Corona angesagt werden, mit dem Ansagen ist jedoch auch gleichzeitig die zweite Welle beendet.
Du hältst dich einfach fern, du gehst nicht mehr in die Öffentlichkeit, gehst nicht mehr zu öffentlichen Veranstaltungen, gibst deine Telefonnummer nicht mehr weg, gibst deinen Namen nicht mehr an, gibst dich nicht frei, gibst dich nicht preis. Mache das, was du machen kannst, gehe jedoch nicht in die Falle eines Festes zum Beispiel zu einer Tanzveranstaltung, es ist eine Falle.

Trefft euch heimlich, sagt die Mutter, geht nicht dahin wo ihr irgend was von euch abgeben müsst. Geht möglichst nicht in öffentliche Gebäude, geht zu keiner Demonstration. Demonstrationen haben noch nie etwas bewirkt, noch nie.

Der Wandel geschieht über Nacht und er geschieht wie ein Wunder, das hat die Mutter schon immer gesagt. Wir sollen ihr vertrauen.

Die Mutter sieht uns voll Freude, da wir starke Wesen sind.

Wir werden auf jeden Fall dieses Jahr den Sieg erringen, wir werden anders leben als viele andere, wir werden das erste Mal Parallelwelten sehen, die sich deutlich voneinander unterscheiden.
Wir werden das Verderben jener anschauen können, die sich dem System hingegeben haben, die sich nicht vom Willen der anderen lösen konnten und ihn auch nicht durchblicken konnten. Sie werden vor unseren Augen ihren Niedergang erleben.

Es wird dieses Jahr noch sehr dramatisch werden auf der Erde. Bleibt in euren Häuslichkeiten, deckt euch ein mit allem, was ihr für eine gewisse Zeit zum Leben braucht.
Es kann kein Wandel stattfinden, wenn nicht ein Reset durchgeführt wird, und der Reset bedeutet normalerweise den Stillstand von allen Bereichen wie Banken, Transport, Verfügbarkeit von Lebensmitteln usw. Es findet kein Leben mehr statt auf der Straße.

Am 10. 9. 2020 werden um 11 Uhr in ganz Deutschland alle Sirenen ertönen, sagt die Mutter. Das ist das Zeichen dafür, dass sie nun die Erde sozusagen übernommen haben. Das ist jedoch nur von kurzer Dauer, sagt die Mutter. Sie haben wirklich die Erde übernommen, das ist keine Lüge, sie haben die Erde übernommen mit allem, was da ist.

Nur, mit diesem Vollmond, mit dieser Energie werden nur ein paar Menschen von der Erde genommen.

Viele werden es nicht mehr aushalten können, da das Konstrukt der Lüge so deutlich sichtbar wird. Sie werden ihr Leben beenden auf die eine oder andere Weise, denn sie können es nicht verkraften. Wenn nur Liebe und Wahrheit ist, wenn Liebe und Wahrheit auf dieser Erde vorherrschen, dann werden viele Gesichter zerfallen, da sie nur durch die Lüge ihr Gesicht wahren konnten.
Da werden vor unseren Augen Menschen ihrer Ämter enthoben, ihr Gesicht wird zerfallen, es wird zerbröckeln, es wird nichts mehr da sein.

Wir werden geborgen sein, wir werden kraftvoll werden, wir werden dynamisch werden, wir werden über unser Wesen hinauswachsen. Denn das morphoenergetische Feld wird uns zur richtigen Zeit alles geben, die richtigen Gedanken, das richtige Handeln und vor allen Dingen, dass wir keinen Hass empfinden für das, was geschieht.

Für die einen wird es sehr leicht werden, flüssig, liebevoll, harmonisch. Sie werden kaum etwas mitbekommen, wenn sie nicht explizit darauf hingewiesen werden, für die anderen jedoch wird es sehr dramatisch. Mit dem 10.9. um 11 Uhr ist die Schlacht entschieden, sie werden sich als Sieger fühlen, doch in Wirklichkeit zerfällt ab diesem Zeitpunkt alles.

Folgt eurem Herzen und seht was geschieht, dass alle, die schon immer mit Gott waren, bei Gott sind. Denjenigen, die sich schwer tun, von der sogenannten Sünde wegzubleiben, helft ihnen und fragt sie, ob sie das wirklich brauchen oder ob sie das wirklich so wollen. Ihr werdet sehen, dass sie sich eines Besseren besinnen. Sie werden euch hilfreich zur Seite stehen, wenn ihr sie liebevoll in den Arm nehmt und sie daran erinnert, wer sie wirklich sind.

Das ist ein wesentlicher Moment in der menschlichen Geschichte, der einzigartig sein wird. Denn noch nie hat ein menschliches Wesen gesehen, dass es zwei Welten geben wird und wie die zwei Welten nebeneinander existieren können. Es werden drastische, ganz drastische Szenen auf der Erde zu sehen sein. Die einen werden sich töten und die anderen werden sich lieben. Zu welcher Gruppe möchtest du gehören? Verhalte dich nach den weisen göttlichen Gesetzen, dann wird dir nichts geschehen.

Vergesse nie, weshalb du hierher gekommen bist, dass du Dienerin oder Diener bist, vergesse das nie, denn du sollst der Erde dienen.

Macht euch die Erde untertan, so steht es in der Bibel. Das war jedoch anders gemeint. Helft der Mutter Erde, dass sie sich wieder erholen kann, dass sie uns wieder das sein kann, was sie schon immer war, ein liebevolles, kraftvollles Wesen. Sagt Nein und entsagt dem, was die Erde kaputt macht.

Die Erde wird euch nicht vernichten, ganz im Gegenteil. Da wo Chaos und Verwüstung sind, wird sie euch verschonen. Dass Chaos und Verwüstungen sein müssen, ist ein Reinigungsprozess, der lange, lange, lange für diesen Zeitraum vorhergesagt wurde.

Euch ist sicher schon aufgefallen, dass dieses Jahr keine Gänseblümchen auf der Wiese sind. Es ist also ein Jahr, wo Gänseblümchen nicht in reicher Fülle gewachsen sind.
Diese Gänseblümchen sind für die Erde ein Symbol der Lebendigkeit und des Lebens, die Erde ist jedoch nicht lebendig im Sinne der Schöpfung.
Es ist eines der härtesten Jahre für die Mutter Erde, denn sie wird alle Kraft darauf verwenden, um als Gottes Geburt auf Erden anwesend zu sein, das heißt, sie wird auf eine ganz besondere Art und Weise unseren Geist fördern, sie wird unseren Geist nähren.

Dadurch werden in der kommenden Zeit auch wenig Tiere, das heißt Vögel und Tiere des Waldes, zu sehen sein, sagt die Mutter.
Sie werden sich genauso dezimieren wie die Menschen. Es werden nur noch wenige Tiere, Pflanzen und Menschen auf der Erde sein, um den neuen Tisch zu decken. Es wird uns ein Tisch gedeckt werden, der so viel reichhaltiger sein wird in der Tier- und Pflanzenwelt, so etwas haben wir noch nie erlebt.

Wenn kein Ackerbau und keine Viehzucht betrieben werden, wenn der Mensch die Felder in Ruhe lässt, dann beginnt die große Zeit der Mutter Erde, sie wird uns einen Tisch decken, der seinesgleichen sucht. Alles wird sich verändern und das sehr schnell.
Es war dein Wille, der geschehen sollte, und dein Wille war es schon immer, Gott auf Erden zu leben.

Das heißt nicht, dass du Gott bist, du bist ein Teil von ihm, du hast jedoch das volle Bewusstsein eines Gottes. Gott wird es also nicht mehr zulassen, dass du dich über ihn erhebst.

So mancher Mensch wird dir begegnen und du wirst meinen, dass dir Jesus begegnet sei. Diese Menschen haben besondere Attribute, sie strahlen eine unglaubliche Liebe, eine Zuversicht und eine Barmherzigkeit aus. Sie werden dir helfen. Wo auch immer du um Hilfe ersuchst, werden sie da sein.

Es ist die höchste Kraft, die uns Jesus gegeben hat, das Vergeben, das Verzeihen, die Demut.
Alles beruht auf Dienen. Diene, diene, diene. Sei du der Diener der Erde und raube sie nicht aus, gebe ihr all deine Liebe.

Mit dem heutigen Tag wirst du gesund werden, es wird dich durchströmen, es wird dich eine Kraft durchströmen, die dich heil und gesund werden lässt, wenn du aufrichtig bist und zum Geschehen da draußen Nein sagst.
An deiner energetischen Kraft wird alles hängen, dass du Schöpferin oder Schöpfer wirst, denn dein Wille soll immer geschehen, wenn er wahrhaftig ist.
Lass dich also nicht missbrauchen und finde zu dir. Der Weg ist geebnet.

Die Mutter nimmt dich in ihr Herz und sie weiß ganz genau, dass wir eine Symbiose eingegangen sind und dass sie heil werden kann durch deine Aufrichtigkeit und durch deine wahre Liebe, durch deine Vertrautheit und dadurch, dass du der lieben Mutter und dem lieben Vater dienen möchtest.

Sie gibt dir das Geschenk, dass du unbegrenzt lange auf der Erde leben kannst, wenn du es möchtest. Es ist ihr Geschenk an uns, dass wir alles überdauern, dass es zu Ende ist mit diesem Gehen und Wiederkommen.

Die Erde wird sich dir offenbaren. In vielerlei Hinsicht werden wir die Wunder der Erde, die sie uns gibt, erfahren und erleben.

Om Shanti. Habt Vertrauen, das wird wahrlich eine schöne Zeit für all diejenigen, die wahrhaftig sind, denn dein Wille wird geschehen, wann immer du ihn für dich klar formulierst.
So soll es sein, so soll es sein, so soll es sein.
So ist es.

Meine liebe Mutter, wir danken dir von ganzem Herzen. Ich als dein Sohn, der dich sprechen darf, ich danke dir besonders für all deine Liebe, die du zu deinen Kindern hast, für all das, was du uns schenkst, dafür, dass wir morgens aufstehen dürfen, dass die Sonne scheint und dass wir den Tag erleben und genießen dürfen.

Zu mir hat mal einer gesagt: Dieser Tag wartet nur darauf, von dir gelebt zu werden.

Ich danke dir, liebe Mutter, aus ganzem Herzen, dass wir es leben dürfen.
Om Shanti.

Und so haben wir mit dem heutigen Tag von der Mutter die Energie ihrer heutigen Durchsage aufgenommen. Sie freut sich, uns in einem anderen Sein wieder zu sehen und sie wird sehen, wer wirklich wahrhaftig ist. Sie sagt, sie weiß schon, dass es so wie es ist, gut ist. Om Shanti.

Ich danke euch, meine Lieben, ich danke euch dafür, dass ihr diese wunderbare Energie gehalten habt, dass Mutter frei sprechen konnte. Ich spüre auch, dass euer Bewusstsein berührt ist, dass euer Bewusstsein etwas verändert hat. So wünsche ich uns Heilung und Segen auf all unseren Wegen, dass wir kraftvoll in diese Zeit blicken dürfen, die so voller Gegensätze sein wird.

Wir danken auch dem lieben Martin aus Österreich für die superschnelle Abschrift des Mutter Erde Channelings und für seine Liebe zum LdSR.

In unserem Media-Treff findet Ihr das aktuelle Mutter Erde Channeling! Hier ist der Link zum Media-Treff:

https://www.ldsr-mediatreff.tv/watch.php?vid=22d7ae31e

Jeden Mittwoch um 20.15 senden wir im Licht der Stille Radio http://www.ldsr.tv das Mutter Erde Spezial.
Wir laden Dich dazu herzlich ein! Wer die Sendung „Mutter Erde spricht zu uns“ kennt, der möchte auch die tiefen Hintergründe, welche durch die Kraft der gesprochenen Worte von unserer lieben Mutter Erde zum Ausdruck gebracht werden, ergründen und verstehen. In den Worten unserer lieben Mutter Erde verbergen sich die tiefgreifenden Weisheiten, welche Sam Jesus Moses für Dich im Mutter Erde Spezial anschaulich und verständlich macht.

Am Sonntag nach dem Mutter Erde Channeling findet jeweils um 20.15 Uhr eine Reprogrammierung mit Sam Jesus Moses zum Thema des Channelings statt.

An den anderen Sonntagen im Monat findet für Freunde des LdSR um 20.15 Uhr ein Satsang (in Wahrheit zusammensein) mit Sam statt. Nun wünschen wir viel Freude und Harmonie im Licht der Stille Radio-TV.

Alles Liebe
Sam Jesus Moses und sein Moderatoren- und Technikteam! 

Kategorien
Moderation Sam
Suchwörter
Sam Jesus Moses, Mutter Erde Channeling, Mutter Erde spricht zu uns, Wille, geschehe
.

Ich sage etwas dazu

Es war vor mehr als 15 Jahren, da ich mit meiner verlässlichsten Quelle in Verbindung war, als mir, als Antwort auf meine Fragen, gesagt wurde, dass eine hohe Wahrscheinlichkeit bestünde, dass 2/3 der Menschen die Erde verlassen werden in nicht allzuferner Zeit.

Mutter Erde sagt ein Ähnliches, gänzlich ohne Wertung, so wie meine Quelle, mein Berater und Lehrer. Die, welche die Erde verlassen, sind nicht schlechte Wesen, auch dann nicht, wenn sie, aus menschlicher Sicht Ungutes bis Furchtbartes angerichtet hatten. Sie sind Teil des grossen Spieles. Je“höher“ die Warte, die ich als Beobachter einnehme, desto mehr fällt Dualität in sich zusammen. Ja, es gibt hier Leid und Freud. Doch Leid als schlecht, Freud als gut einzutüten, das fällt von mir mehr und mehr ab. Es war ein Schein. Ich wollte es. Milliarden hohe Selbste wollten es. Gemeinsam mit denen, welche wir hier als Böse erlebten, spielten wir das Spiel.

Wenn nun kleine Zecken und grosse Vampire die Bühne verlassen, so ist auch das weder gut noch schlecht, es ist Teil des grossen Spieles.

Was wird am Tag des Donners, am 10.09.8 (8=2020) losgetreten, eingeläutet, durchgezogen?

Mutter Erde sagt, dass SIE übernehmen werden. Ich verstehe Mutter Erdens Botschaft so:

Am 10.09. wird ein Lockdown verhängt, zu dem im Vergleich lock daun I Kindergarten war.

Indes wird dieser lock Daun nicht nur mehr einer der schon vielen erfolgten Schüsse in IHREN Fuss sein, er wird ein Schuss sein, kunstgerecht in ihr Nervenzentrum, genannt Gehirn.

Man darf mich gerne als leicht benebelten Spinni betrachten. Was weiss ich schon. Habe einfach so meine kleinen Visionen. Sehe SIE Champanierknallend an den Kaminfeuern feiernd, die ganz „oben“, die „ziemlich weit oben“, da fast erdenweit die meisten Menschen in ihren mehrheitlich kargen Behausungen hocken, ohne nichts, vielleicht noch mit einem Kilo Reis, der Freiheit beraubt, bewacht von geistig nicht sehr fitten Söldnern.

Weiss der Geier. Dann ist da in meiner Vision etwas, das fass ich nicht. SIE erschlagen sich gegenseitig. Eben noch zusammen Champagner getrunken, die Flasche zu 2000, und eben noch einigen Kindern auf dem Altar genüsslich die Haut vom Leibe gezogen,  oder ne brennende Fackel unten reingeschoben……. und dann erschlagen SIE sich gegenseitig untereinander. Beim Beuteteilen gabs Zoff. Der eskalierte. SIE stachen sich gegenseitig die Augen aus. Irren in ihren Schlössern, an unbekannten Orten, mit herrlicher Aussicht auf der noch kurz SIE duldenden Erde, ohne Aussicht 3km im Untergrund.

Ich habe der Stunde keinen Anlass, IHNEN zu vergeben. Warum? Weil ich IHNEN zur Stunde null nichts nothing il n y a pas tida ada vorzuwerfen habe. SIE haben das gespielt, was wir als Schurkenrolle sahen.

Es ist da keine Schuld. Muss ich das klarer ausdrücken? Auch IHNEN haftet keine Schuld an. Beispiel Herr Drosden oder Frau Spahn. Sie sind immer noch ins Spiel eingebunden, erkennen nicht, dass sie sich auf einem Spielfeld befinden. Wie wollte ich ihnen übelnehmen, wenn sie Tore schiessen wollen, da sie sich doch auf dem Spielfelde spielend erleben?

Doch bitte, stopp. Das heisst nun nicht, dass ich als hier lebender Mensch nicht alles mir Mögliche tun soll, um Drosdens und Spahns zu ermahnen, sich ihrer zu besinnen.

Schrubete vor einer halpen Sdunte an eine Schul“leitung“. Nicht wichtig und doch wichtig. Lass uns tun das, was vielen hier Leidenden ermöglicht, sich des Spieles zu erinnern und es, wenn so gewollt, zu verlassen.

.

Die Botschaften unserer guten Schwester Erde könnte ich seitenweise kommentieren. Ich lasse es indes hiemit bewenden, wissend, dass du können tütetest es auch, guter Leser.

.

Thom Ram, 07.09.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

.

%d Bloggern gefällt das: