bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » NWO » Volksverräter

Archiv der Kategorie: Volksverräter

Australien / Befreiung / Verhaftungen

Zusammenfassung von Wolf

(mehr …)

Donald Johannes Trumps Impfstrategie

Meine heilige Überzeugung, wonach DJT sein Volk gesund, heißt ungespritzt wissen will, sie hilft niemandem weiter, auch mir selber nicht. Immer mal klingt seine Rede so, als wollte er wie Paris, Berlin, Wien und Bern die Menschen vergiften.

Hier nun ein ausführlicher Beitrag, der mir Licht in dies Dunkel bringt.

Erst aber will ich einen Senf abgeben:

Einige meiner Freunde meinen „es passiere nichts“, Leute wie Trump, Flynn, Putin, Lawrow, Jansen, sie „täten nichts“, ja, so Einige schieben Genannte gar auf die Seite des Deep States.

Lieber Kämpfer, Du unterschätzest den Moloch „Deep State“. Du hast nicht begriffen, wie er funktioniert. Der Deep State besteht eben nicht nur aus ein paar Hunderttausend mächtigen Bösen, welche man nur zu eliminieren bräuchte, um Ruhe im Korb zu schaffen. Nein nein, das ist sehr viel raffinierter. Der Deep State reicht bis in die hinterletzten Stuben. Menschen sind über Jahrtausende indoktriniert worden. Menschen sind dahin gebracht worden, daß sie sich noch und noch untereinander übervorteilen, belügen, betrügen, auch mal umbringen.

Gesetzt den Fall, Trump hätte den Marschbefehl erteilt, hätte in den Staaten 20’000 führende Köpfe des Deep States dingfest gemacht….ein Aufschrei der Empörung wäre um die Erde gegangen, man hätte Trump machtverrückten Diktator genannt. Warum? Wenn beliebte Politiker, beliebte Filmstars, beliebte Bürgermeister, beliebte Berühmte in den Knast geworfen würden, zack, einfach so, eine verschwindend kleine Minderheit nur könnte den Vorgang als sinnvoll erkennen, ja, und nicht mal das, diese Aufgewachten, sie wissen, daß es lediglich das Köpfe-Abtrennen der Hydra wäre, da, wie gesagt, der Deep State ein erdenweit reichendes, feinst gewobenes Netz ist.

Es läuft alles richtig, Freunde. Dazu gehört auch, daß sich viele Menschen verabschieden, in den kommenden Monaten der Impfung geschuldet.

Jeder Einzelne von uns hat zu tun, ist gefordert! Aufräumen, noch und noch aufräumen! Innerlich aufräumen, Klarheit schaffen, durchspülen und durchlichten!

Lasst uns Leuchtfeuer sein, Leuchtfeuer zu sein, das ist unsere vorzügliche Aufgabe, für uns selbst, für unsere Umgebung!

Thom Ram, 30.07.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

Also, auf geht’s. Was ist Trumps Strategie?

.

(mehr …)

Schweiz / Missmanagement Corona- „Pandemie“ / Klage gegen Berset u.co.

.

Höchste Zeit. Dies ist ein Anfang. Letztlich werden alle für die Plandemie Zuständigen zur Verantwortung gezogen werden, angefangen bei den Parlamentariern, welche es versäumt haben, sich über Corona kundig zu machen und gegen die verrückten Maßnahmen einzuschreiten, über Ausführende ganz oben bis zu Ausführenden ganz unten, Nasenstäbe rammende und Todesspritze Verabfolgende. Auch sie alle haben die Sorgfaltspflicht grob verletzt, haben sich nicht eigenverantwortlich kundig gemacht. Mir schwebt vor: Pro verabfolgtem Nasentest ein Monat, pro verabfolgter Todesspritze ein Jahr Bunker. Leut, welche mit dem Gift Handel getrieben haben: Drei bis dreissig Jahre. Regierende, welche Freiheitsbeschränkungen und Vergiftung gefördert haben, 10 Jahre bis lebenslänglich Gitmo.

Thom Ram, 26.07.NZ9

.

Nachtrag 27.07.NZ9

heinrich_a@aol.com

Subject: Alain Berset belastet sein Gewissen schwer

(mehr …)

Das UK in der Pingdemie

.

Johnson ist toll. Keine Freiheitseinschränkungen mehr im UK.

Und nun geht doch die gesamte Wirtschaft flöten. Was nur hat der Gute falsch gemacht? Aaah, eine neue Seuche, die Pingdemie schlägt erbarmungslos zu. Wegen der App. Die App vermeldet, wenn du einen getroffen hast, der einen getroffen hatte, der einen getroffen gehabt hatte, der Corona infiziert ist, Quark, der Po sie tief getestet worden war.

Ja, dann mache der Handföhn „ping“. Du bist registriert im Großrechner, du bist eine Gefahr, du bist verpflichtet, dich in Hausquarantäne zu begeben.

Eine halbe Million Arbeitskräfte, so lese ich, hockten nun bereits zuhause. Mein rechnerisch einfach gestricktes Hirni prognostiziert exponentiellen Anstieg der Gepingten. Logisscherweise sind sämtliche Wirtschaftszweige, natürlich auch Schulen und Medizin betroffen. Corona ist überall, so is dette halt nu ma.

(mehr …)

Die schnelle und unbürokratische direkte Hilfe der Bundesregierung in den Katastrophengebieten

Unnötiges wie Trinkwasser, Lebensmittel, Notunterkünfte, Bauwerkzeuge, Baumaschinen, Pumpen, Feuerwehr, Bundeswehr, Bauingenieure, Baufirmen, medizinisches Personal schickt die Bundesregierung verständlicherweise nicht.

Vernünftigerweise setzt sie Polizei ein, welche Hilfe leisten Wollende von den Orten der Verheerung fernhält.

Sie handelt entschlossen und sinnreich. Sie schenkt Menschen, welche doch nur Hab und Gut verloren haben stolze 200 Euro, und sie schickt Busse mit lebenserhaltenden mRNA Schlumpfungen.

Ich nehme alles zurück, was ich jemals gegen die Leut an der umgeleiteten Spree geäussert habe und sage im Namen der damit Geretteten erstens bravo und zweitens danke schön.

Thom Ram, 21.07.NZ9

.

Die Sache hat ein einzig Gutes, und zwar ein die Zukunft Entscheidendes: Die Bevölkerung hat die Gelegenheit, zwischen Menschen und Vampiren unterscheiden zu lernen.

Was in den betroffenen Gebieten geschehen ist und geschieht, das läßt sich nicht unter dem Deckel halten, da können Großklopapiere , TV Chorsänger und poli Ticker das Geschehen noch so sehr verniedlichen. Jeder kennt einen, der einen kennt, der einen dort kennt. Darum.

.

.

„…und du siehst nur freiwillige Helfer“ / Psychopathen und Narzisten

Gespräch zweier Männer, freiwillige Helfer in Katastrophengebiet.

(mehr …)

Die BRD-Regierung habe bei der Katastrophenhilfe versagt / Hallo, aufwachen

Was sich aktuell Leut in der Szene über die Schlampigkeit der Regierung ereifern, es ist zum Heulen.

Haben diese Leut noch nicht begriffen? Die an der umgeleiteten Spree haben ihr Wohlgefallen an der Katastrophe.

(mehr …)

Deutschland / Die Wässer / Die Leut

.

Ich spreche von Deutschland, weil ich von dort die meisten Meldungen bekomme. Tatsächlich finden gewaltige Überschwemmungen in vielen Ländern statt.

Straßen sind überschwemmt, Straßen sind zerstört, Straßen sind hinweggefegt.

(mehr …)

Die Leut werden gefickt, gefuckt und gefögelt

Heute kocht es, nämlich in mir. Bah, kleine Welt, die da kocht, doch kocht sie.

(mehr …)

Maskierte Kinder / Wo sind Eltern und Lehrer

Daß Lehrer den Hype mitmachen, erstaunt mich nicht. 2005 bis 2015 nahm ich Stellvertretungen als Lehrer an verschiedenen Schulstufen im Kanton Aargau wahr. So selten wie ein Blumenkohl an der Meeresküste war da ein Lehrer, der von 9/11 oder von Chemtrails Ahnung hatte. Impfen? Gut. Fluorid in der Zähnepaste? Zahnschmelzhärtend. So war das.

(mehr …)

BRD / Sei aufrechter Mensch, und deine Hütte wird gestürmt

.

Kleinem Fisch wie mir passiert es, ab Flugzeugtüre in Handschellen geschlagen, in U Haft gesteckt und mit 2100.- Buße belegt zu werden, weil er auf einem Blöglein mit 1000 Zugriffen/Tag einen Teil der verlogenen Geschichtsschreibung, Deutschland 33-45 betreffend, in mehreren Artikeln vom Kopf auf die Füße gestellt hat. So geschehen in der sauberen Schweiz im Dezember 2017.

Größeren Fischen, rechtschaffenen Menschen, heute wird die Hütte gestürmt, alles durchsucht und Dokumente und Elektronik gestohlen.

Große Fische wie Bukarit Bhakti, sie sind an Leib und Leben gefährdet, bekommen Mordrohungen, mit Vorliebe deren Kinder im Visier. Anderer hat man sich bereits entledigt, mir bekannte Namen zum Beispiel Haider, Möllemann, Ulfkotte.

Hatte gestern tel. Beratungsgespräch mit einem Mitarbeiter der Comdirect Bank. Am Schluß ich: „Bitte grüßen Sie mir die deutsche Scholle, Deutschland liegt mir am Herzen.“ Er, froh:“Ach, hier ist es ganz ruhig, alles grün.“ (Meinte die grüne Kronenkarte.)

Da war ich aber sowas von beruhigt. Saagenhaft.

(mehr …)

Tagesgeflüster 27.06.NZ9

…Kriech ich doch eine Mail, da flüsterte mir einer unserer wahrlich Wackeren, und nur einen Auszug zeige ich hier:

*****Wer hat das Patent am mRNA-Impfstoff „Comirnaty“ von BioNTech?

Ugur Sahin? – Nein.

BioNTech? – Nein.

Pfizer? – Nein.

GAVI oder die Bill and Melinda Gates Foundation? – Nein.

Alles falsch.

(mehr …)

Tagesgeflüster vom 25.06.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

Hier werden Beiträge von Flüsterern vorgestellt. Flüsterer sagen etwas Anderes als was im bewährten Schulbuche steht und was seriöse Lehrer, Professoren, Politiker, Mediziner, Wissenschaftler und Medienschaffende wissen und sagen. Sie versuchen, bewährtes Wissen und bestehende Tatsachen umzubiegen, oder sie leugnen sie schlicht weg. Darum sollte man Flüsterer im Auge behalten, nicht wahr?

Heute beginne ich mit dem Thema „Schlumpfen“.

Du kannst Dich nicht so recht entscheiden, schlumpfen ja oder nein?

(mehr …)

Referendum II zum Covid-Gesetz / Am Samstag ist nationaler Sammeltag

.

Vorausgesetzt, äh, die am 13.06.2021 abgegebenen Ja- und Neinstimmen seien auf dem Wege von korrekter Handauszählung bis hin zum öffentlich bekanntgegebenen Resultat nicht es bitzeli durcheinandergekommen, dann hätten 60% der Abstimmenden das Gesetz angenommen, ein Gesetz, welches der Exekutive zu Recht große Macht gäbe, würden da Spitäler überquillen und Tote auf der Straße rumliegen, welches der Exekutive aber zu Unrecht große Macht verleiht in der aktuellen Realität: Spitäler sind nicht überbelegt. Die Gesamtmortalität ist nicht höher als in vergangenen Jahren. Und so weiter, von wegen Pandemie. Leser kennen den Katalog.

Das Gesetz muß weg, oder doch muß es gewaltig entschärft werden. Findet das nicht statt, werden gewisse Messieurs et Mesdames in Bundesbern nicht zögern, zwecks Eindämmung von Delta und Omega und das ganze Alphabet durch eintreten werdend weiterer Horror-Corona-Derivaten wegen ganze Berufszweige zu knebeln und damit zu ruinieren (sie tun es im Dienste des Volkes) und Kinder physisch und psychisch mittels Maskenpflicht und Kontaktverbot krank zu machen, werden alles daran setzen, daß die Schweiz wieder sauber wird, nämlich mittels der sogenannten Impfung, welche keine Impfung ist, sondern Versauung des Körpers des Geimpften, in der Sache dahingehend, daß er künftig bei Krankheitskeim eben diesen Keim fördert statt auslöscht, sprich, dass der Geschlumpfte das Zeitliche segnen wird.

Es ist sauinteressant.

Offiziell steigt nun die Sterberate der echt an Covid- Erkrankten. Und diesen Daten traue ich. Das Sauinteressante? Sie hat zu steigen begonnen und steigt im Einklang mit der Anzahl der Geschlumpften. Aber zwischen Schlumpfung und Tod des Geschlumpften besteht selbstverständlich kein Zusammenhang, kapiert?

Müßte es nicht klingeln im Hirni von Jedermann? Die, welche nun an Covid „Delta“ das Zeitliche segnen, sie sind gegen Covid geschlumpft.

Nun ja. Wer Superzeitungen wie FAZ und NZZ liest, dem ist klar: Wir haben nun Covid Delta, und weitere Covids im griechischen alfa Beet sind in der Päipläin. Alles sehr sehr gefährlich. Darum, Bürger, lasse dich schlumpfen.

Was war da? Ups, habe ich es nicht schon gesagt? Seit Geschlumpft wird, steigt die Sterberate der an Covid Erkrankten, schön parallel, im Gleichschritt.

.

Also was?

Bundesbern entweder schläft, versteht nicht, was gespielt wird, also viele Fehlbesetzungen dort. Oder Bundesbern weiß, was gespielt wird, also dort so einige Volksverräter sich tummeln. In beiden Fällen gilt: So lange es noch geht, auf Basis der Gesetzgebung das Covid-Gesetz fällen.

Also noch was?

Ja. Unterschriften sammeln. Und danach braucht es Aufklärung, was das Zeug hält.

Thom Ram, 24.06.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

(mehr …)

Ano Turtiainen, Finnland / „…damit Sie sich nie wieder auf Unwissenheit berufen können…“

.

Ano Turtiainen, Mitglied des finnischen Parlaments, hielt am 9.6.2021 eine klare Rede über den möglichen COVID-Impfstoff-Genozid, der in Finnland stattfindet.

Er warnte alle Mitglieder des finnischen Parlaments und der Medien, indem er sie wissen ließ, dass, wenn sie weiterhin unsere Bürger in die Irre führen, indem sie ihnen Märchen über sichere Impfstoffe erzählen, sie absichtlich in mehrere verschiedene Verbrechen verwickelt sind, das schwerste davon kann sogar Völkermord sein.

Gott sei Dank für diesen Mann Ano Turtiainen, der es wagt, die Wahrheit zu sagen! Gernotina, 17.06.NZ9

.

Hier ist seine komplette Rede:

(mehr …)

Privater Corona Frontbericht / Ich könnt‘ nur schreien

Die angestammte Familie von Ira (Stammleser kennen ihre Schicksalsschläge), die wohnt in Sumatra, im Kaff Padang Manis. „Manis“ heißt „süß“. Ja. Gopferdammt, sehr süß.

Gestern Ansage dort: „Morgen (also heute) wird das ganze Dorf durchgetestet.“

Wir reagierten sofort, bewegten Ira’s Familie, des Nachts sich in die Berge in Sicherheit zu bringen. Aussichtslos. Sie fuhren letzte Nacht um zwei Uhr. Straßen gesperrt. Polizei: „Wohin? Warum? Abgelehnt. Marsch, umkehren.“

(mehr …)

Oliver Janichs Brandrede / Wahrheitssucher wird sich gespiegelt sehen

.

Bewegend, Oliver zuzuhören, wie er einen letzten verzweifelten Appell an seine Familie richtet. Wer auf bb kennt es nicht? Nicht nur haben sich der Jahre Freunde und Familienangehörige abgewandt, mehr noch schwer fällt es zuzuschauen, wenn sie, gläubig ergeben, den Flötentönen der Rattenfänger folgen, sich freiwillig spritzen lassen und damit zu Versuchskaninchen* machen.

(mehr …)

Ich rede nicht mehr mit Euch / Einsamer Wanderer

.

„…Wir haben nun ein Ermächtigungsgesetz…“

Ja, junger Mann, alles was du sagst, es trifft zu. Bitter ist es für alle, welche über den Tellerrand hinauszuschauen wagen, Menschen zu beobachten, welche den Rattenfänger von Hameln folgen, blind vertrauend den süßen Klängen ihren Flöten. 9/11, das waren 12 böse Teppichhändler, die BRD ist eine Demokratie (=Volksherrschaft), und die mRNA Impfung bewahrt vor Krankheit. Unfaßbar für meiner Einer. Und doch in sich folgerichtig logisch, denn,

junger Mann, es ist notwändig, es ist Not wendend. Es ist die Zeit der Wende. In der Zeit der Wende, da scheiden sich die Geister, sie sind gezwungen, sich zu entscheiden, und es führen getrennte Wege weiter. Gott sei Dank.

Nichts geht verloren, nichts ist verloren. FAZ- und NZZ- Gläubigen, auch ihnen ist ein Weg gegeben, auch Mutti- und Biden- Verehrern. Es ist ein anderer Weg als derjenige derer, welche erkennen, daß es nun genug ist, daß Mutter Erde genug hat, daß, kosmisch gesteuert, auf Erden eine neue Zeit, ein Neues Zeitalter anbricht, mit Geburtsjahr 2012.

Ich sehe wohl die hohe Wahrscheinlichkeit, daß in diesen Monaten und wenigen Jahren 1/3, möglicherweise gar 2/3 der Menschheit die Bühne verlassen werden. Ist daran etwas traurig? Der Leib wird zu Erde, das innewohnende Wesen lebt weiter und schreitet auf dem für ihn idealen Wege weiter. Kosmisch betrachtet ist es weder gut noch böse, es ist folgerichtig. Ein weiteres Zusammenleben guter Menschen, zusammen mit gleichgültigen und kriminellen Menschen fand auf Erden während tausenden von Jahren statt, und nun sind wir am Ende des letzten Aktes dieses Schauspieles angelangt. Entscheidung ist angesagt, zwingend. Getrennte Wege zeigen sich.

Thom Ram, 07.05.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

Nachtrag

Ich habe die Arbeit eingestellt, weil sie nochmal auf einige der Unglaublichkeiten auf der Weltbühne hinweist.

Ich habe sie nicht eingestellt als Propaganda für „Ich rede nicht mehr mit Euch“.

Wer mit wem reden und nicht reden will, das ist jedem Einzelnen hochselbst überlassen.

(mehr …)

Das Maß ist voll! / Nicolas A. Rimoldi im Gespräch mit Gunnar Kaiser

.

(Palina) Es gäbe kaum einen besseren Ort für dieses Gespräch: mit Nicolas A. Rimoldi sitze ich am Vierwaldstättersee in Luzern, hinter uns die Berge. Dort hinter den Bergen befindet sich die als „Wiege der Schweiz“ bekannte Rütliwiese, das Epizentrum Schweizer Freiheit und Unabhängigkeit.

Im Interview sprechen wir über die direkte Demokratie – momentan liegt sie auf der Intensivstation, und doch ist sie ein letztes Bollwerk gegen Totalitarismen. Wir reden über das Referendumsrecht, die Arroganz der Obrigkeit und die Maßnahmen betreffende Volksabstimmung kommenden Juni, die wichtigste Abstimmung in der Geschichte der Schweiz, wie Nicolas sagt:

„Wir schulden es der Welt, sie schaut auf uns als das freiheitlichste Land, als eine Bastion der Freiheit. Wir schulden es auch uns, unseren Verwandten und Freunden, den zukünftigen Generationen, dass wir diesen Staatsterror beenden. Wenn wir hier in der Schweiz das Feuer entfachen, dann entsteht ein Flächenbrand der Freiheit.“

(mehr …)

Die Steuerung des Menschen mittels mRNA / Vertrauen

.

Für sich betrachtet ist es das kalte Grausen. Wer diesen Beitrag liest/sich anhört und nicht gut geerdet ist und nicht im Strome sicheren Vertrauens in sich und in die Schöpfung schwimmt, wird die Flinte ins Korn schmeißen, wird innerlich aufgeben.

Es ist indes zu beachten, mit welcher Auffälligkeit heute die satanische Agenda durchgezogen wird.

Bitteschön, über Jahrtausende haben vampiristisch destruktive Kräfte auf Erden gewirkt, und keine Sau hat es gemerkt. Beispiel „Spanische Grippe“. Sie fand statt, und sie war mörderisch. Wer im letzten Jahrhundert aber wusste, daß die Erkrankten allesamt vor ihrer Erkrankung geimpft worden waren? Kein Schwein wusste es. Noch heute weiß es weniger denn 1% derer, welche von dem Ereignis Kunde haben. Die Erkrankten starben an der Folge der Impfung. So war das. Big Pharma triumphierte, und die Satanisten rieben sich die Hände: Schon wieder eine Ladung unnützer Leut entsorgt.

Heute haben wir Internet. Informationen strömen blitzschnell. Das von IHNEN geschaffene Netzwerk wird IHNEN zum Verhängnis. SIE sind unter verdammtem Zeitdruck. SIE wissen, daß SIE die Menschheit nun blitzesschnell mittels RNA Zeugs reduzieren und den Rest versklaven müßen. Gelingt es IHNEN nicht, haben SIE verloren, denn wenn zuviele Menschen aufwachen, dann baumeln SIE und IHRE Vollstrecker.

Bah.

SIE haben den Krieg bereits verloren. Und SIE wissen es. Ach, kleine Fische wie ein Määschen oder ein dickes Rothkehlchen, ein Bärböckchen gar, die sind nicht im Bilde, hocken gedanklich in geschlossenen Systemen, sind prima indoktriniert.

(mehr …)

Die Corona-„Pandemie“, in sechs Minuten auf den Punkt gebracht (und, hoppela, die Zensur macht Fortschritte)

Das Video, welches ich hier einstellen will, wird

A) von Firefox nicht übertragen,

und kann auch

B) mittels Torbrauser nicht auf WordPress veröffentlicht werden. Lustig ist das Zigeunerleheben, faria, faria hoo.

Hehe...so aber geht es. Hoff ich wohl.

Dr. Roger Hodkinson – Das Ende der Corona- Lüge:

https://v.imeo.com/487152219

Lösche den Punkt zwischen v und i, und verwende, wenn dein Brauser streiken sollte, den Tor Brauser.

(mehr …)

Corona und die Schweiz / Daniele Ganser im Gespräch mit vier Mainstream – Opponenten

.

Daniele Ganser. Auch als Gesprächsleiter klar und unbestechlich. Er will wissen, was wirklich Sache ist.

Seine vier Gesprächspartner: Vier Männer, welche die wundervolle Gabe, selbständig zu denken, nicht an Medien und Politiker abgegeben haben, sondern welche selbständig beobachten, forschen und logische Schlüße ziehen.

Männer, ich bin stolz auf Euch.

Thom Ram, 30.04.NZ9, Neues Zeitalter, Jahr neun….hier mal nebenbei angemerkt:

Ich schätze, daß diese Zeitrechnung spätestens in fünf Jahren erdenweit verwendet werden wird.

Begründung:

Christi Geburt, Joshuas Leben und Lehre waren herausragend wichtig für die Menschheit. Was die Kirche draus gemacht hat, das steht auf einem ganz, aber ganz anderen Blatt. Doch ist die Zeit, die ich, du, die wir erleben, wahrhaftig der Anfang eines Neuen Zeitalters. Der Wendepunkt im Dezember 2012 deutet auf eine Zeitspanne von künftigen 13’000 Jahren. Darum für genau Beobachtende ist es angebracht zu sagen: Wir leben im Jahre neun des Neuen Zeitalters.

Gutmeinende Unken sagen natürlich: Kann nicht sein. Schau mal rum, dummer Thom Ram. So viel liegt heute im Argen. Recht hast du, liebe Unke. Schau dich in bb um. Du wirst sehen, daß mir Mißstände bekannt sind.

Diese Leut übersehen etwas.

Dezember 2012 bedeutete nicht einen Knick in einer Kurve. Dezember 2012 war der Tiefstpunkt einer Welle, welche von Tiefstpunkt zu Tiefstpunkt 26000 Jahre braucht. Die Übel der letzten 13000 Jahre werden nicht, zack, gelöscht. Doch seit Dezember 2012 begannen die konstruktiv kreativen Kräfte die destruktiven Kräfte an Macht zu überflügeln. Feinfühlige können es erkennen, an kleinen Details, schon jetzt, nach diesen lächerlich wenigen 9 Jahren, können sie es.

Herzensgruß in die Runde. Ram.

(mehr …)

April 22nd: Prostitution to be LEGAL in NYC, but speaking the truth is a CRIME everywhere

.

Irgendwie kommt mir das im Folgenden Beschriebene bekannt vor. Warum nur?

Ich meine indes, daß die Unterschiede zwischen verschiedenen Districts in den Staaten größer sind als zwischen Ländern der BRD oder zwischen schweizerischen Kantonen. Meine Sicht ist die eines Frosches, ich verfüge nur über einzelne Schlaglichter. Florida floriere ganz ungeniert und unmaskiert, und in Texas dürfe jedermann einen Jeden, der maskiert aufkreuzt an- oder erschießen. USA-Kenner, meldet Euch!

Thom Ram, 23.04.NZ9

(mehr …)

Ängste / Impfen / Souveränität / SHAEF

.

Auch die Rede von Martin hier ist nichts für Leut in der Kinderwelt, ist nichts für in 3D Hängengebliebene.

Fünf Millionen Kinder alleine nur in den USA seien aus den DUMBs befreit worden und befänden sich in allerbester Obhut in einem 345km langen Raumschiff?

Ja, wer sowas sagt oder hört und dann glaubt, dem kann man natürlich nicht mehr helfen.

(mehr …)

Defender 21 / Shaef / Commander Thorsten Jansen

.

Die Botschaften von Commander Thorsten Jansen sind unmissverständlich.

Ich wende mich hier an Leser, welche sich mit Shaef im Allgemeinen und mit Commander Jansen im Speziellen bereits intensiv auseinandergesetzt haben.

So das auf Dich zutrifft, dann bitte ich Dich, hier Dein Wissen mitzuteilen.

Achtung. Kommentare von nur oberflächlich Informierten sind nicht nur unerwünscht, mehr, ich verbiete sie. Zuwiderhandelnden sperre ich.

Das ist kein Ringelreihentanz. Es geht ans Eingemachte. Spreu / Weizen. Vampire / beherzte Menschen. Gewaltiger Aufwand. Gewaltige Waffen. Soldjers, welche in heiligem Auftrage retten, welche aber auch erschießen und henken.

Nochmal. Hier wird nicht geflapst. Hier haben Stimmen von Insidern das Wort.

Danke für das Verständnis!

Wer sich nicht öffentlich äußern will, doch Wesentliches zu sagen hat, gerne privat an mich. kristallätgmxdotcom.

Herzensgruß in die Runde. Die lichtvolle Seite gewinnt.

Thom Ram, 15.04.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

Die wahre Fracht der Evergreen-Evergiven / Diese Nachricht sprengt jeden Rahmen

.

https://t.me/engelsburggemeinschaft/1182

.

Ich weiß nicht wo anfangen. Die Container der Evergiven waren mit satanischer Fracht beladen. Deep State war nahe daran, den erdenweiten, endgültig vernichtenden Schlag gegen die Menschheit auszuführen. Der Plan ist alt, und die Herstellung der Fracht hatte dreißig Jahre gedauert.

Die Lichtkräfte indes waren im Bilde, schlugen zum perfekten Zeitpunkt und am perfekt geeigneten Ort zu. Die Evergiven wurde im Suez abgefangen und die Ladung wurde unschädlich gemacht.

Deep State? Die Regierungen sämtlicher EU-Staaten waren involviert. Ist das möglich? Ja, das ist eine der Realitäten, welche die schlafende Bevölkerung nur schwer sich vorstellen kann: Der Deep State, das sind nicht ein paar 10000 Böse irgendwo vom normalen Geschehen losgelöste Leut „irgendwo da oben“. The Deep State war erdenweit organisiert, war ein Netzwerk, und beim genauen Betrachten wird jedem Truther klar: Seine Tentakeln reichten in das Bewusstsein und in die Handlungsweise eines jeden einzelnen Menschen.

Deep State? 13000 Jahre Anlaufzeit hatten sie. In allen Gremien hockten sie. Auf allen Ebenen wirkten sie, je höher oben desto besser im Bilde, je weiter unten desto unwissender bis hin zu komplett Ahnungslos. Beispiel: Der Arzt, der impft oder Chemo verschreibt.

Kann ich ausschließen, daß auch diese Meldung eine Ente ist? Kann ich nicht, kann ich nie. Doch Eines kann ich sagen: Das hier enthüllte Giga-Projekt passt millimetergenau in alles, was ich vom Wirken des Deep States bislang in Erfahrung gebracht habe.

Ich gehe davon aus, der Bericht zeigt auf die Tatsachen.

Ein tonnenschweres Stoßgebet der Dankbarkeit sende ich an alle guten Geister, Inkarnierte wie nicht Inkarnierte.

Thom Ram, 13.04. im Jahre neun des Neuen Zeitalters.

.

http://nebadonia.wordpress.de/2021/04/13/der-sturm-ist-da-liveticker-54/

.

„Silberjunge“ Thorsten Schulte / Tacheles

Man konnte nicht „Silberjunge“ werden, ohne die Gewässer zu kennen. Thorsten Schulte war erfolgreich, folglich kennt er sie, die Gewässer, und er ist einer derer, welche sich entschieden haben.

Wieviele in DACH sind mindestens halbwegs aufgewacht? Ich schätze, es seien weniger denn 5%. Wieviele von ihnen wagen es, Ruf, Beruf, Leib und Leben auf’s Spiel zu setzen, indem sie in vorderster Reihe aufklären und für das Neue Zeitalter kämpfen?

Auch ich, Kleinblogger, kusche da in einer Sparte, spare nämlich die berühmten angeblich sechs Millionen Vergasten aus.

Gewissensfrage an mich: Gesetzt den Fall, ich würde vor die Alternative gestellt: Bundesbern: „Du lässest dir nun AstraZ spritzen, Auslandschweizer du. Wenn nicht, dann hast du ab nächstem Monat keine Rente.“

Zusätzlich, von indonesischer Seite: Du machst dir die AstraZ Spritze. Wenn nicht, dann hast du dich innert einer Woche auf dem Flughafen einzufinden.“

Na? Wie denn? Ich frage nur, ich nur frage mich. Es gibt dann noch erschwerenden Umstand. Auf dem Flughafen, da kriegst du den Nasentest. Definitiv. Aktuell sogar Zwangsimpfung. Na? Und? Wie ist deine Entscheidung, Thom Ram?

Schlimmsten Fall sich denken ins Pflicht. Nicht um darin zu suhlen, mein Gott, nein. Doch ihn denken, das ermöglicht, sich zu wappnen, sich Strategie zurechtzulegen, sodann gedanklich dieses Feld zu verlassen und sich positiv Konstruktivem zu widmen.

Thorsten Schulte habe sich entschieden, so sagte ich oben. Kristallklar hat er sich entschieden. Stellt sich der Mann in erste Reihen derer, welche, wie oben bereits gesagt, Ruf, Beruf, Leib und Leben auf’s Spiel setzen, um aufzuklären und um dem kommenden Neuen Zeitalter den Weg zu ebnen.

(mehr …)

Gunnar Kaiser / „Ich mach da nicht mit.“

.

Ich mach da nicht mit.

Eine Weigerung

https://gunnarkaiser.substack.com/

Noch haben wir Männer mit Verstand Verantwortungsbewusstsein.

Abertausende stehen auf und handeln wie Gunnar – so mein Wille.

Thom Ram, 02.04.NZ9

Gunnar Kaiser6 hr ago

Ich mache da nicht mit. 

Ich weigere mich. 

Ich sage nein. 

In Nordrhein Westfalen testen Schülerinnen und Schüler sich jetzt regelmäßig selbst – zwei- bis dreimal in der Woche, morgens in der Klasse gemeinsam mit allen anderen, unter Anleitung und Aufsicht des Lehrers oder der Lehrerin. Wer positiv getestet wird, wird unverzüglich isoliert und dann des Schulgeländes verwiesen.

Die Testung ist zwar noch freiwillig, aber es wird vom Ministerpräsidenten Armin Laschet bereits laut über einen Testzwang für Kinder nachgedacht. Das würde dann auch bedeuten, dass Testverweigerer nicht am Unterricht teilnehmen können und auch keine weiteren Bildungsangebote bekommen. Das Recht auf Bildung wird so von der Bereitschaft zum Test abhängig gemacht.

In einigen Bundesländern wie z. B.  Sachsen sowie in Österreich ist der Testzwang für Kinder  schon Realität. 

Ich mache da nicht mit. 

Ich weigere mich. 

(mehr …)

Rabbi Chananya Weissman / mRNA, das ruchlose Schauspiel

.

Martin Kammlott. Rabbi Chananya Weissmans Welt-Appell: Bill Gates und seine Vasallen in den Regierungen wollen die Menschheit mit der Covid-„Impfung“ eliminieren! (dezimieren, sagt krazzi)

Hier Rabbi Weissmans Welt-Aufruf, wofür ihm Dank gebührt.

.
1) Es handelt sich nicht um einen Impfstoff, der definitionsgemäß Immunität verleiht, sondern um eine medizinische Behandlung, die lediglich einen gewissen Schutz vor einem Virus gewährt. Ich brauche keine medizinische Behandlung für eine Krankheit, die ich nicht habe.

2) Die großen pharmazeutischen Konzerne, das politische und medizinische Establishment sowie die Medien, haben sich verschworen, es einen „Impfstoff“ zu nennen, um die Menschen zu täuschen. Ich will nichts mit solch betrügerischen Manipulatoren zu tun haben.

3) Die angeblichen Vorzüge der medizinischen Behandlung sind minimal und würden jedenfalls nicht lange anhalten. Das Establishment spricht bereits davon, die Impfungen zu wiederholen und eine Reihe von Injektionen für obligatorisch zu erklären. Nein danke!

(mehr …)

Gerhard Wisnewski / Verheimlicht, vertuscht, vergessen / Das Jahr 2020

.

Bezeichnend für den großen Geist Wisnewskis ist, dass er – nicht wie in der Werbung üblich, lediglich Appetit-Anreger rausschwafelt, Themen seines Buchesnur auflistend – sondern dass er schon hier Essenzen frei gibt.

Wahrer Mensch.

(mehr …)

„Jetzt testen halt Lehrer“ / „Ich wundere mich, dass ihr euch nicht wundert“

Lehrer sollen die Schüler nun sich selber testen lassen. In der Klasse. Täglich? Das habe ich nicht recht verstanden, doch meine ich, ja.

Gunnar Kaiser ist Lehrer. Er ist Betroffener. Haargenau zeigt er die Schrecken, welche der Vorgang mit sich bringt.

Gunnar Kaiser wundert sich, dass offenbar die Mehrzahl der Lehrer ohne weiter nachzudenken Folge zu leisten bereit ist.

Wundere ich mich? Ich wundere mich nicht.

2000 bis 2018 war ich immer wieder mal kurze Zeitspannen in CH Schulen tätig. Ich bewunderte meine Kollegen; die meisten waren von besten Absichten beseelt, waren gut zu den Kindern und arbeiteten sehr fleißig. Doch Erdengeschehen? Etwas von dem, was hinter den Kulissen geschieht? Ich traf keinen, der auch nur leise Ahnung gehabt hätte. Noch nicht mal das Sichtbare sahen sie: Die massenhaften Chemtrails. Wasserdampf, klar.

Und so wundere ich mich nicht. Vom Schiff aus schätze ich, dass 90% der Lehrer, welche eh schon als wenn nichts wäre maskiert vor maskierten Kindern stehen, die Schüler auch den Test-Wahnsinn ohne mit der Wimper zu zucken durchführen lassen werden.

Soll ich es sagen? Ich sage es. Maskierte Lehrer finden die Testerei vermutlich wichtig. Von denen finden wohl die meisten die „Impfung“ wichtig. Ich weine keine Träne, wenn sie sich „impfen“ lassen.

18 Minuten.

Thom Ram, 18.03.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

.

Nachtrag, 19.03.

Heute morgen erst ist mir das Wichtigste eingefallen.

Was lernen die Kinder, wenn sie sich in der Schule selber „auf Corona“ testen müßen?

Hä???

Was lernen sie?????

Sie lernen:

Ich muß meiner Gesundheit misstrauen!“

Schwärzeste Paedagogik. Satanisch.

.

(mehr …)

Wichtiges zu Corona: Drosten-Sammelklage / Biontec / PCR-Test / RKI / Zweites Nürnberger Tribunal

.

Video mit Top News zu Corona, Drosten-Sammelklage, Biontec, PCR-Test, RKI und der Forderung nach einem Zweiten Nürnberger Tribunal

Veröffentlicht von Taygeta | Mrz 8, 2021 | Gesellschaft, Heilen, Hintergründe Weltgeschehen&Politik | 3 |

In diesem Beitrag verlinken und empfehlen wir ein neues und umfassendes Interview mit Reiner Fuellmich vom Corona-Ausschuss und bringen die Übersetzung eines dazu in englisch erschienenen Artikels.

Dies ist der beschreibende Text zum Interview, das Patrick Greiner mit Reiner Fuellmich vor kurzen geführt und auf seinem YouTube-Kanal und auf BitChute veröffentlicht hat:

In diesem Enthüllungs-Interview mit Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich​ sprechen wir u.a. über die aktuellen Nachrichten bezüglich des Coronavirus​ und der Erfolgsaussichten zur Sammelklage gegen den Virologen Drosten​ und seinen PCR-Test. Darüber hinaus durchleuchten wir die „finanziellen Interessen“ unserer Politik, wie z.B. beim Gesundheitsminister / Bankkaufmann Jens Spahn, Angela Merkel, Markus Söder, dem Epidemiologen Karl Lauterbach, oder dem Chef des RKI, Tierarzt Lothar W. Wieler. Welche Rolle spielt in diesem Zusammenhang das deutsche Staatsfernsehen, wie z.B. ARD, ZDF, Hessischer Rundfunk, Faktenchecker & Co.?
Ebenso erhältst du Antworten auf folgende Fragen:
– Wer sind die Strippenzieher hinter der Corona Pandemie?
– Wer profitiert am meisten von dem Lockdown?
– Ist ein Corona Bussgeld legal?
– Kann man dem Biontec und Astrazeneca Impfstoff vertrauen?
– Sind die RKI Zahlen gefaked?
– Werden Merkel, Söder, Spahn und Lauterbach auch verklagt?
– Müssen Kinder in den Schulen Masken tragen?
– Werden wir in Zukunft eine Impflicht haben?

Alle diese Fragen beantwortet uns der renommierte Rechtsanwalt, Dr. Reiner Fuellmich in einem aktuellen Interview!

(mehr …)

Verzweifelter Hilferuf aus Israel

.

Dank an Gernotina für die Übersetzung und Niederschrift. Admin

Das „Labor der Welt“ zeigt wo es langgehen soll! Bitte teilt und verbreitet dieses Video zusammen mit dem Text, das Video dürfte rasch verschwinden. Admin

Sinngemäße Übersetzung:

(mehr …)

Russischer General verbreitet böse Verschwörungstheorien

.

Was hat es mit der Impfung auf sich?

Wie kann ich mich und die Meinen schützen?

Stammt offenbar von Mitte 2020, ist indes heute genau so gültig.

https://wtube.org/user/Ich_Batman/fHJRxta

Thom Ram, 05.03.NZ9

.

.

Was hättest du gesagt, wenn ich vor einem Jahr prognostiziert hätte, dass…

.

Ein Fund von Palina.

Thom Ram, 05.03.NZ9

.

.

Polizei heute / Kommentar eines Soldaten… und ein Beispiel

.

Kommentar eines Soldaten unter dem Jammervideo eines Polizisten auf YT.

Ich kenne das Video, worauf sich der Soldat bezieht, nicht, doch spielt das kaum eine Rolle.

Zur Illustration darunter eines von einer Million Videos, welches eierlose Polizisten (auf bb künftig „EG“) zeigt und zusätzlich den von menschlicher Größe zeugenden Trick der Frau ES mit Nummer 131134 beschreibt.

Thom Ram, 28.02.NZ9

.

„Als Einsatzveteran der Bundeswehr mit ein paar guten Monaten mehr Standzeit im Ausland kann ich deinen Standpunkt nicht nur sehr gut nachvollziehen sondern noch erweitern. Letztlich ist die Polizei keine Streitkraft sondern die innere Ordnungsmacht des Landes und soll gegebenenfalls den Bürger und Souverän zur Einhaltung der Regeln anhalten.

(mehr …)

Deutsche Krankenhäuser scheffeln mittels Meldung von positiv-Tests Millionen.

Solch Gesindel wird die Erde schnell verlassen. Wenn nicht, wird man sie an geeignete Orte einweisen.

Thom Ram, 25.02.NZ9, da sich die stinkenden Sümpfe mit zunehmender Geschwindigkeit zu offenbaren begannen.

.

Lagebericht von Peter Denk

Sachlich, sehr informativ, verschiedene Aspekte zeigend. Sehr lesenswert, meine ich.

Thom Ram, 25.02.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

(mehr …)

In deutschen Heimen wird systematisch gemordet

.

Alte werden zur Impfung gezwungen.

Die Impfung verdient den Namen nicht. Sie regt den Körper zu selbstzerstörenden Funktionen an.

20% dann sterben schnell, innert Tagen.

80% werden gesundheitlich schwer geschädigt, sterben innert Wochen.

Zeugen berichten, dass von der Impfung Vergiftete eines schrecklichen Todes sterben.

(mehr …)

Unmissverständliche Botschaft an die Volksverräter Berset und co.

Mein Landsmann sagt es so:

Ich für meinen Teil, ich sage es höflich:

(mehr …)

Unser manipuliertes Rechtssystem / Öffentliche Anklage

.

…und wieder habe ich einen Zeitgenossen gefunden, auf dessen Einsichten einen Blick zu werfen sich lohnt. „Rechtssystem“? Wenig Erfahrene sollten sich vor der Lektüre anschnallen.

Danke, Architekt Alex, für deine Arbeit.

Thom Ram, 19.02.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

(mehr …)

Corona, ein multipler internationaler Staatsstreich

Weiterleiten per Einschreiben an Behörden, Pflegepersonal, Lehrer. Kopieren und in Briefkästen einwerfen.

Anfügen die Feststellung: Sie werden nicht sagen können, dass Sie es nicht gewusst hätten.

Thom Ram, 16.02.NZ9

.

Corona, ein multipler internationaler Staatsstreich

15.2.

Impfung

Dr. Reiner Füllmich sagt:

Was wir hier gesehen haben, das ist so erschütternd. dass

jeder Einzelne, auch die die noch auf Regierungslinie sind,

aufstehen muss; wer dabei noch sitzen bleibt und nichts

unternimmt, der macht sich mitschuldig an allem was

jetzt noch passiert.

Hier ist ein Video, in dem ein Altenpfleger berichtet, wie die

Heimbewohner zwangsgeimpft wurden. Mit Militäreinsatz.

Bis Samstag waren von 31 Geimpften 7 gestorben, ein wei-

terer lag im Sterben:

Ein ehemaliger Opernsänger, der vor der

(mehr …)

Ein paar aktuelle Gedanken zum C-Thema / Bali-Perspektive

Von Gabriel Bali.

Ein paar aktuelle Gedanken von mir zum C-Thema, das uns mittlerweile bereits seit etwa einem Jahr im Würgegriff hat und an dessen Maßnahmen immer mehr Menschen zugrunde gehen: Die sog. Corona-Maßnahmen sind wohl das größte Verbrechen, das je an der Menschheit begangen wurde. Zuerst hat man das Gros der Menschen mit Hilfe eines vollkommen verlogenen Bildungssystems in die totale Verdummung gelockt und jetzt spielt man mit den Milliarden Idioten, die unseren wunderschönen Planeten besiedeln, Katz und Maus. Die Bildungssysteme sind weltweit die ausgeklügeltsten und wohl besten, die es jemals gab, mit einem außerordentlich dichten Netz von Bildungseinrichtungen von der Grundschule bis zu all den Universitäten, die heute existieren. Man könnte sagen, die Menschheit war noch nie besser gebildet, als sie es heute ist und gleichzeitig muss man erkennen, dass die Menschen heute generell dümmer sind, als sie es jemals waren.

Die Auswirkungen der Corona-Maßnahmen sind für westlich orientierte Menschen eine Katastrophe, die in ihrer wahren Dimension noch nicht einmal richtig sichtbar ist. So auch eine Katastrophe für all jene Balinesen, die auf den Goldesel Tourismus gesetzt haben. Dieser Esel liegt in seinen letzten Zügen und gibt so gut wie nichts mehr her. Dieser Esel wird auch nicht mehr aufstehen. Einen solch wahnsinnigen Tourismus, wie er längst pervertierte und erschreckend zerstörerisch wurde, wird es nie mehr geben und das ist gut so, sehr gut sogar!

(mehr …)

Alte entsorgen mittels mRNA / Das schreckliche Sterben nach der Impfung / Ein Augenzeugenbericht

Soviel ich mitbekomme lautet die Planung so: Lebenssichernde Impfung zuerst für die Alten, dann für sämtliches medizinisches Pflegepersonal und das Militär. Ja, die Alten muss man ehren und schützen, und medizinisches Personal sowie Militär, die sind gesundheits- und sicherheitssichernd. Ups. Wo ist die Polizei? Hoffentlich doch kommt die auch sehr schnell in den wohl verdienten Genuß.

Ich memoriere täglich:

„Alte Frau gestorben. Test positiv. Sie ist an Covid gestorben.“

„Alte Frau gestorben. Sie wurde wenige Stunden/Tage/Wochen zuvor geimpft. Zwischen Impfung und Tod besteht kein Zusammenhang.“

Irgendwas mit meinem Hirni scheint nicht in Ordnung zu sein. Ich kann es mir einfach nicht merken.

Für allesamt, welche die Impfung in irgend einer Weise fördern, wissend, was sie ist, Körperfunktionen ändernd dahingehend, dass der Körper gegen sich selber arbeitet, was Krankheit und Tod bedeutet, für allesamt die: Lebenslänglich.

Und Schlafende, welche meinen, im Ablauf der Impferei tätig zu sein bedeute „edel ist der Mensch, hilfreich und gut“, was ist mit denen? Ich vermute, deren Seelen wollen die heute stattfindende Entwickelung nicht mitmachen. Sie werden abfallen, landen unter Ihresgleichen, können dort weitere Erfahrungen machen, welche sie dazu bewegt, tiefer in das Sein hineinzufühlen. Wo? Dies weiß ich nicht. Auf anderem Planeten, eher irgendwo in einer Parallelwelt.

So. Genug Senf, Ram. Zur Sache.

14.02.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

Und, guter Leser, verbreite diesen sorgfältig verfassten Bericht bitte so weit als du nur kannst.

(mehr …)

1500 Covid-„positiv-Proben im Nachtest / Allesamt Influenza A oder B

Die Analysen von Fachleuten häufen sich. Die PCR-Tests können nichts über den Auslöser der Krankheit aussagen, nichts. Unser Einer ist das längst bekannt. Der Beitrag eignet sich indes gut fürs Weiterleiten.

.

Von Bachheimer.com und die Quelle ist seriös.

Die US-Korrespondentin:

Übersetzter Beitrag zur Lage in Kalifonien
Offiziell ist es die Grippe.

„Ich habe einen Doktortitel in Virologie und Immunologie. Ich bin ein klinischer Laborwissenschaftler und habe 1500 „angeblich“ positive Covid 19-Proben getestet, die hier in Südkalifornien gesammelt wurden. Als mein Laborteam und ich die Tests anhand von Kochs Postulaten und Beobachtungen unter einem REM (Rasterelektronenmikroskop) durchführten, fanden wir in keiner der 1500 Proben – NO Covid. Was wir fanden, war, dass alle 1500 Proben hauptsächlich Influenza A und einige Influenza B waren, aber kein einziger Fall von Covid, und wir verwendeten nicht den BS-PCR-Test.

(mehr …)

Schweizer Ärztevereinigung informiert die Parlamentarier über die wissenschaftliche Kritik an den Corona-Massnahmen

Spät, doch besser jetzt als nie. Gut so, weiter so, heizt den Volksverrätern ein.

Thom Ram, 13.02.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

(mehr …)

Die nRNA-Spritze / Das Holzfällerlager

…möcht‘ Stellung beziehen.

Erwachsene, welche sich impfen lassen wollen, sollen dies tun dürfen.

Aufgezwungene Impfung ist versuchter Mord.

(mehr …)

Abstrich im Arschloch

.

Ein Abstrich wird an der Wangeninnenseite gemacht.

Seit wir die Krone haben, rammt man die Stäbchen (nur scheinbar sinnlos) in den Rachen oder durch die Nase in die Zirbeldrüse.

Solltest du den wahren Grund für diese neue Art der Abstreicherei, den wahren Grund für diese schmerzhafte Prozedur noch nicht kennen… bitte hier lang, und du wirst mehr als Ahnung haben.

Ups. Sehe gerade, dass die beiden hoch informativen Videos gelöscht sind. Bah. Mein einleitender Senf weist dir die Richtung. Oh, und grad noch habe ich einen erwischt: hier wird dir geholfen. Wird auch gleich gelöscht werden.

Und nun also wird das Stäbchen ins Arschloch eingeführt. Geil. Sozusagen der letzte Schrei.

Ich konnte mir auf diese Arschlochpenetrierung mittels Q-Tip zum Zwecke einen Abstrich zu vollziehen bis heute keinen vernünftigen Reim machen, es fiel mir nur ein als möglicher Grund, MAN wolle die Menschen zusätzlich zu dem satanischen, oben Verlinkten einfach demütigen: „Entblöße dich.“ Blödsinn ein: Oder schwulem Stäbchenrammer eine Genugtuung bieten. Blödsinn aus.

Das alleine konnte es nicht sein.

Heute bin ich verschlaut worden.

(mehr …)

BAG Schweiz / Bundesamt des Grauens

Bediene den Link, der ihn bedienen will. Noch Realität.

Bundesamt für Gesundheit.

(mehr …)

Ich hänge die Merkwürdigkeiten bei der Inauguration von Good Uncle Joe doch…

…noch raus.

Unser kluger Systemanalyst „Kaitag“ wusste noch nichts davon, oder er spielte die Rolle des Unwissenden und kritisch Nachfragenden.

Ich hänge das Vid raus, weil darin zusammengefasst ist, was ich alles bereits schon wusste, doch was ich noch nirgends en bloc angetroffen habe.

Die plötzliche Linkshändigkeit des Good Uncle Joe kann spiegelverkehrter Wiedergabe geschuldet sein. Ob die Reihenfolge „Zuerst den Präsidenten, danach den Vize vereidigen“ sakrosankt ist, weiß ich nicht. Was den Atomkoffer betrifft…was weiß unser Einer schon, was wahr und was Sage ist. Unmöglich ist es, dass wir auf Grund von Bildern koffertragender Uniformierten erschließen können, wo der rote Knopf heute hockt.

Alles Andere sollte mindestens zum Grübeln anregen.

In meinem Weltbild ist es so:

(mehr …)
%d Bloggern gefällt das: