bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag veröffentlicht von Thom Ram

Archiv des Autors: Thom Ram

SHAEF / Commander Thorsten Jansen

.

Es ist an der Zeit, daß ich die Stimme von Commander Thorsten Jansen auf bb vorstelle.

(mehr …)

Blinzelfrequenz / Die NWO, das Gratisrestaurant für die Echsen

.

Die Blinzelfrequenz der Herren Sdr, Schlz, zdmr, Ms, der Frau vdLn? Zwischen 150 und 240 pro Minute.

Deine Blinzefrequenz? Beobachte selber. Sie dürfte um die 20 pro Minute betragen.

Was nur ist mit diesen vier Herren und dieser Dame los?

(mehr …)

Russland verschenkt Land an einfache Menschen: Was es mit dem „Fernöstlichen Hektar“ auf sich hat

Jaja, der böse, eiskalte Diktator Wladimir Putin. Unter seiner Führung stellt der Staat seinen Bürgern Land zur Verfügung, und zwar Menschen, welche das Land landwirtschaftlich bebauen wollen. Thomas Röper vom Antispiegel hat die originalen Anleitungen zu diesem Projekt übersetzt. Danke, Thomas!

Nebenbei…auch in Russland werde gespritzt. Allerdings nicht AstraZeneka und so weiter, welche für den Gespritzten den so ziemlich sicheren Tod bedeutet, nämlich spätestens in einigen wenigen Jahren, sondern es ist ein Produkt, welches dem Menschen keinen Schaden zufügt. So mein Informationsstand. Nochmal: Von wegen dem in der Szene stets umlaufenden „auch Putin sei Deep State-Marionette“. Ist er eben nicht. Hätte Russland Putin nicht, Russland wäre 2000 weiter ausgeraubt und in seine Einzelteile zerlegt worden.

So. Eine Wohltat ist es, dies Dokument zu lesen!

Thom Ram, 04.08.NZ9

(mehr …)

Berlin, 1.August 2021 / Polizisten / Schläger

Man wird sich der Auftraggeber, der Einsatzleiter und der Täter erinnern.

(mehr …)

Lust auf Gedanken Anregendes? / Nur für mit „Verrücktheiten“ Vertraute

.

Quelle: https://benjaminfulford.net/2021/08/02/getting-to-know-the-north-koreans/

.

Zu lesen auf eigene Verantwortung. Thom Ram, 02.08.NZ9

.

Hinweis an die Leser. Damit ich mein jährliches Sabbatical in der kanadischen Wildnis nehmen kann, werden die nächsten Berichte vorformuliert sein. Sie werden sich auf die Geschichte konzentrieren, wie ich in den Kampf gegen die khasarische Mafia verwickelt wurde. Ich hoffe, dass dies den Lesern hilft, besser zu verstehen, was jetzt geschieht. Wenn etwas wirklich Großes passiert, werden wir natürlich einen Notfallbericht veröffentlichen.

(mehr …)

Gemengenlage 1.August 2021

.

Ein jeder hat seine eigene Sicht auf das Theater auf der Bühne. Das Schauspiel ist, und ich meine das ernst, die Oberfläche biblischen Geschehens.

Umbruch.

Hervorragender Artikel.

Meine Empfehlung:

(mehr …)

Sumpfkreaturen

.

wie zum Beispiel

(mehr …)

Und noch einen zum Sonntag / Irgendwo in Südfrankreich…

…Kommentar notwändig?

Bild anklicken > Open in Web > Video 68,3mb sichten und „abspielen“ klickern.

Das Runterladen kann etwas dauern, lohnt sich aber. Seelen- und Herznahrung sind garantiert!

Herzensgruß, Euer Thom Ram, 1.August NZ9

31.Juli 2021 in Paris

DACH Käseblätter sagen, in gesamt Frankreich seien 200’000 Menschen auf den Straßen gewesen. Tränengas in die Redaktionsstuben. In allen französischen Städten war beseelter Mensch unterwegs. Landesweit, ich wage eine Schätzung, minimal drei Millionen, eher zehn. In Italien übrigens Dasselbe.

Beispiel Nizza: https://t.me/LIONMediaTelegram/7200

Zur Illustration:

Die Polizei vermelde, daß es in Paris 20’000 gewesen seien. Guck Dir nur mal diese eine Straße an! Gönne Dir die Genugtuung, es mit 1/4 Abspielgeschwindigkeit zu tun.

Thom Ram, 01.08.NZ9

(mehr …)

Zum Sonntag / Louis de Funès / 1.August

.

Abseits vom erdenweiten Getöse einfach mal wieder etwas zum Zurücklehnen, Durchatmen, zum Lächeln.

Viel Spaß wünscht Ramdaß

(mehr …)

Bundeswehr: Maske ab!

.

Hört hört. Schaut schaut.

Selbstverständlich war und ist die Bundeswehr seit Kriegsende 45 den Aliierten unterstellt, heute damit unter dem Kommando von Shaef steht sie.

Bislang war die Bundeswehr offiziell den Kanaillen an der umgeleiteten Spree unterstellt. Theater für das Michel- und Weltpublikum. Tatsächlich wurde es ihnen gewährt, tatsächlich durften diese blödsinnig bezahlten Hampelfiguren an der umgeleiteten Spree schalten und walten, durften die Bundeswehr auch mal am Hindukusch oder im Nahen Osten rummachen lassen, damit Deutschland verteidigend gegen irgend etwas Böses. Terroristen und Russen und so.

(mehr …)

Australien / Befreiung / Verhaftungen

Zusammenfassung von Wolf

(mehr …)

Strafzettel für die Polizei / Der Vierjährige

Eingereicht von Palina:

(mehr …)

Aktuell in Australia

Ich besenfe nicht, da mir dazu nur einfällt: Möge es kein weiterer Feeck sein.

Thom Ram, 30.07.N/9

(mehr …)

Donald Johannes Trumps Impfstrategie

Meine heilige Überzeugung, wonach DJT sein Volk gesund, heißt ungespritzt wissen will, sie hilft niemandem weiter, auch mir selber nicht. Immer mal klingt seine Rede so, als wollte er wie Paris, Berlin, Wien und Bern die Menschen vergiften.

Hier nun ein ausführlicher Beitrag, der mir Licht in dies Dunkel bringt.

Erst aber will ich einen Senf abgeben:

Einige meiner Freunde meinen „es passiere nichts“, Leute wie Trump, Flynn, Putin, Lawrow, Jansen, sie „täten nichts“, ja, so Einige schieben Genannte gar auf die Seite des Deep States.

Lieber Kämpfer, Du unterschätzest den Moloch „Deep State“. Du hast nicht begriffen, wie er funktioniert. Der Deep State besteht eben nicht nur aus ein paar Hunderttausend mächtigen Bösen, welche man nur zu eliminieren bräuchte, um Ruhe im Korb zu schaffen. Nein nein, das ist sehr viel raffinierter. Der Deep State reicht bis in die hinterletzten Stuben. Menschen sind über Jahrtausende indoktriniert worden. Menschen sind dahin gebracht worden, daß sie sich noch und noch untereinander übervorteilen, belügen, betrügen, auch mal umbringen.

Gesetzt den Fall, Trump hätte den Marschbefehl erteilt, hätte in den Staaten 20’000 führende Köpfe des Deep States dingfest gemacht….ein Aufschrei der Empörung wäre um die Erde gegangen, man hätte Trump machtverrückten Diktator genannt. Warum? Wenn beliebte Politiker, beliebte Filmstars, beliebte Bürgermeister, beliebte Berühmte in den Knast geworfen würden, zack, einfach so, eine verschwindend kleine Minderheit nur könnte den Vorgang als sinnvoll erkennen, ja, und nicht mal das, diese Aufgewachten, sie wissen, daß es lediglich das Köpfe-Abtrennen der Hydra wäre, da, wie gesagt, der Deep State ein erdenweit reichendes, feinst gewobenes Netz ist.

Es läuft alles richtig, Freunde. Dazu gehört auch, daß sich viele Menschen verabschieden, in den kommenden Monaten der Impfung geschuldet.

Jeder Einzelne von uns hat zu tun, ist gefordert! Aufräumen, noch und noch aufräumen! Innerlich aufräumen, Klarheit schaffen, durchspülen und durchlichten!

Lasst uns Leuchtfeuer sein, Leuchtfeuer zu sein, das ist unsere vorzügliche Aufgabe, für uns selbst, für unsere Umgebung!

Thom Ram, 30.07.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

Also, auf geht’s. Was ist Trumps Strategie?

.

(mehr …)

Herbert Kickl zu den Themen „Verbrecherische Immigranten“ und „Kronenwahn“

Des Kickels Hirni und damit automatisch inbegriffen des Kickels Eloquenz, die möcht ich haben. Damit habe ich aber die Hauptsache außen vor gelassen. Der Mann hat das Herz auf dem rechten Fleck, und Auffassungsgabe, Kombinationsfähigkeit und Gedächtnis, die setzt er ein zum Guten…eloquent. Herrschaften, was wünschte ich mir solch einen Mann im versifften Bundesbern. Blocher tat, was er tun konnte, Nachfolger Maurer tut, was er tun kann. Es ist nicht genug. Ich sehe in meinem Heimatlande heute keinen Kickl.

(mehr …)

Mathematikunterricht in Bali

Homeschooling. 5. Klasse. Heute sehen die Aufgaben so aus:

.

  1. 3/7 + 2 3/5
  2. 4 3/4 + 2/6
  3. 0,4 + 6/5
  4. 20% + 9/20
  5. 5,22 + 37%

.

Nein, ich habe mich nicht vertippelt, ja, so lauten die heutigen Aufgaben.

(mehr …)

„They Don’t Care About Us“ / Wort von Thom Ram / Neuanfang mit 20kg-Koffer?

.

They don’t care about us
Songtext – Übersetzung

Ich möchte nur sagen, dass sie sich nicht wirklich um uns kümmern
Mach dir keine Sorgen was die Leute sagen, wir kennen die Wahrheit
Ich möchte nur sagen, dass sie sich nicht wirklich um uns kümmern
Genug ist genug von diesem Müll
Ich möchte nur sagen, dass sie sich nicht wirklich um uns kümmern

(mehr …)

Neu: ThomRamBali auf Telegram

Die Adresse: https://t.me/ThomRamBali

Lieber bb-Leser. Seit vielen Wochen ziehe ich meine Informationen zu 90% aus Telegram-Kanälen. Die Fülle, einen jeden Tag, ist enorm. Vieles davon möchte ich auf bb herüberziehen, Einiges kommentieren…ich schaff nicht, was ich schaffen möchte, ich schaffe noch nicht mal einen Bruchteil.

So habe ich mich entschlossen, einen eigenen Telegram-Kanal zu gründen. Dorthin ziehe ich von den täglich vielleicht 200 und mehr gesichteten Meldungen das, was mir besonders wichtig, und gelegentlich, zur Abwechslung, auch unterhaltsam zu sein scheint.

Die Informationsflut auf Telegram ist gewaltig. Ich benötige sie. Manches lese ich genau, manches überfliege ich, vieles überscrolle ich. Innert der vielleicht zwei oder drei Stunden, da ich in Telegram hänge, bildet sich mir aus all den Puzzleteilen ein Gesamtbild, nie perfekt, doch kann ich Tendenzen herauslesen und herausfühlen.

Ich hoffe, mein Kanal könne Dir dienlich sein, könne Dir ersparen die Mühe, 300 Eingaben durchzusehen, möge Dir ein Konzentrat bieten. Ich schätze, daß ich täglich vielleicht zwei Dutzend Beiträge Dritter rinnhängen werde.

bb wird von meiner Seite damit nur noch wenig vom Tagesgeschehen aufzeigen. bb, so hoffe ich, entwickelt sich in die von Vielen und auch von mir gewünschten Richtung, nämlich schwergewichtig Lebensfragen und Betrachtungen des Erdengeschehens aus Adlersicht darbietend.

Also so:

Telegram Thom Ram Bali: Schwergewichtig Tagesgeschehen

bb: Schwergewichtig umfassende Berichte und Betrachtungen plus persönliche Erlebnisse!

.

Herzensgruß in die Runde, pflege Dein Grundvertrauen in Dich und in die Schöpfung!

Euer Thom Ram, 27.07.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

.

Plauderplauder / Impro nach dem Jass (Skat) auf Bali

Unser Allabendliches. Balinesischen Gesang variieren…nach gehabtem Jass (Skat).

(mehr …)

Schweiz / Missmanagement Corona- „Pandemie“ / Klage gegen Berset u.co.

.

Höchste Zeit. Dies ist ein Anfang. Letztlich werden alle für die Plandemie Zuständigen zur Verantwortung gezogen werden, angefangen bei den Parlamentariern, welche es versäumt haben, sich über Corona kundig zu machen und gegen die verrückten Maßnahmen einzuschreiten, über Ausführende ganz oben bis zu Ausführenden ganz unten, Nasenstäbe rammende und Todesspritze Verabfolgende. Auch sie alle haben die Sorgfaltspflicht grob verletzt, haben sich nicht eigenverantwortlich kundig gemacht. Mir schwebt vor: Pro verabfolgtem Nasentest ein Monat, pro verabfolgter Todesspritze ein Jahr Bunker. Leut, welche mit dem Gift Handel getrieben haben: Drei bis dreissig Jahre. Regierende, welche Freiheitsbeschränkungen und Vergiftung gefördert haben, 10 Jahre bis lebenslänglich Gitmo.

Thom Ram, 26.07.NZ9

.

Nachtrag 27.07.NZ9

heinrich_a@aol.com

Subject: Alain Berset belastet sein Gewissen schwer

(mehr …)

Wir suchen einen Schulpaten für Nabil

27.07. Nachtrag für hier neu dazugestoßenen Leser

Es hat sich bereits ein Pate gemeldet, das Schulgeld für Nabil ist gesichert! 🙂

Nabil ist 15. Seit drei Wochen besucht er hier in Nusa Dua eine der (wenigen) guten Schultypen, die es auf Bali gibt.

SMK TI Bali Global Jimbaran

Es ist eine international aufgestellte Berufsschule. Die Ausbildung dauert drei Jahre. Den Schulabgängern werden Stellen vermittelt. Er hat sich für Gastronomie entschieden, was gut zu seinem Wesen passt.

(mehr …)

Wenn Grigory Sokolov in die Tasten greift und Chopins „Océan“ spielt…

…à ce que c’est l’étude numéro douze, opus vingt-cinque, depuis-lá…dann, ja dann kriegt die Landratte Ahnung von Wassergewalten. Bin heute sogenannt zufällig draufgestoßen.

Passt.

(mehr …)

Das UK in der Pingdemie

.

Johnson ist toll. Keine Freiheitseinschränkungen mehr im UK.

Und nun geht doch die gesamte Wirtschaft flöten. Was nur hat der Gute falsch gemacht? Aaah, eine neue Seuche, die Pingdemie schlägt erbarmungslos zu. Wegen der App. Die App vermeldet, wenn du einen getroffen hast, der einen getroffen hatte, der einen getroffen gehabt hatte, der Corona infiziert ist, Quark, der Po sie tief getestet worden war.

Ja, dann mache der Handföhn „ping“. Du bist registriert im Großrechner, du bist eine Gefahr, du bist verpflichtet, dich in Hausquarantäne zu begeben.

Eine halbe Million Arbeitskräfte, so lese ich, hockten nun bereits zuhause. Mein rechnerisch einfach gestricktes Hirni prognostiziert exponentiellen Anstieg der Gepingten. Logisscherweise sind sämtliche Wirtschaftszweige, natürlich auch Schulen und Medizin betroffen. Corona ist überall, so is dette halt nu ma.

(mehr …)

Tagesgeflüster zum Sonntag, 25.07.NZ9

.

Mögen solche Nachrichten stärken 🙂

Quelle: Tolzin.de Newsletter / Tolzin Report

(mehr …)

Die Wässer / Die nächsten 7 Tage

Ich sage es gerade heraus. Würde ich in Europa wenige Meter nur über einem Gewässer hausen, ich würde jetzt, sofort, das Auto satteln, Familie, Zelt, Plane, Sturmlampe, Messer, Beil, Wasser, Konserven, Kartoffeln und Kocher hineinstopfen und an einen Ort fahren, der einigermaßen sicher vor Überschwemmung sein dürfte.

Warum.

(mehr …)

Katastrophengebiet / Samuel / Balsam für die Seele

Ich räume ein, ich gebe zu, ich habe zu pauschal schwarz gemalt. Samuel Eckert berichtet von vor Ort. Militär ist dort und leistet Gewaltiges, Feuerwehr ist dort und arbeitet, Wasserwerfer sind dort, nicht gegen Bürger, sondern um Kanäle zu spülen.

Thom Ram, 23.07.NZ9

.

In YT habe ich so kommentiert:

Gold wert, guter tüchtiger Samuel, Gold wert ist diese Deine Sendung. Ich bin gut informiert über das Erdengeschehen, meine auch, daß es noch heftiger rumpeln wird, um es freundlichst zu umschreiben, doch das, was, wovon Du hier Bericht erstattest, das ist eines der Millionen kleinen Feuer erdenweit. Nähren wir sie, ein jeder an seinem Ort! Wir sind auf der Zielgeraden. Wir sind es, die gewinnen. Wir? Herzensgesteuerte Menschen.

.

Nachtrag, 23.07. abends

Ich habe mich auch heute durch die Nachrichten aus den gefluteten Gebieten durchgearbeitet.

Verheerend all überall. Ausnahme: Ahrweiler.

Vorläufige Schlußfolgerung:

MAN läßt in Ahrweiler richtig Gerät auffahren und sorgt für die Leut. Darauf kann sich Mainstream beziehen und verschweigen, wie katastrophal in anderen betroffenen Gebieten aussieht.

Helfer werden rausgeworfen, weil sie „falscher Gesinnung“ seien, rechtsextrem oder so. Durchsichtig. SIE wollen, daß die Menschen in Not in Not bleiben.

.

.

Ich, Helfer, wurde von Polizei zurückgewiesen / äh….und noch etwas

Seien Helfer, welche unterwegs waren zu den von Katastrophe heimgesuchten Dörfern von der Pol iih zeih‘ zurückgewiesen worden.

Seien Helfer, welche unterwegs waren zu den von Katastrophe heimgesuchten Dörfern von der Pol iih zeih‘ durchgewinkt worden.

Wer wurde durchgewinkt?

(mehr …)

Die verlorene Geschichte unserer Erde

…habe nun Episode 3 inhaliert. Sagenhaft gut gemacht, großer Freiraum wird gegeben, auf daß ich Betrachter mich vertiefen kann. Oh, diese Fotos!! Und nun, in Episode 3, da beginnt das Rad der Geschichte sich zu drehen…

Thom Ram, 22.07.NZ9

.

Text zum Video:

Chnopfloch , 6310 Abonnenten

Die Verlorene Geschichte der Flachen Erde

Episode 1 – „Für alle sichtbar verborgen“

Unsere Geschichte ist gefälscht und unser Weltbild ist Fake! Diese Serie ist ein spiritueller Lehrgang. Komm mit und begleite mich. Erster Teil einer 7-teiligen Reihe über die verlorene Geschichte unserer Erde.

(mehr …)

Brandrede Brandrede Brandrede von Samuel vor Ort

Die Duröhre wird innert Minuten oder Stunden zensieren.

Jetzt reinziehen.

Ram

Die schnelle und unbürokratische direkte Hilfe der Bundesregierung in den Katastrophengebieten

Unnötiges wie Trinkwasser, Lebensmittel, Notunterkünfte, Bauwerkzeuge, Baumaschinen, Pumpen, Feuerwehr, Bundeswehr, Bauingenieure, Baufirmen, medizinisches Personal schickt die Bundesregierung verständlicherweise nicht.

Vernünftigerweise setzt sie Polizei ein, welche Hilfe leisten Wollende von den Orten der Verheerung fernhält.

Sie handelt entschlossen und sinnreich. Sie schenkt Menschen, welche doch nur Hab und Gut verloren haben stolze 200 Euro, und sie schickt Busse mit lebenserhaltenden mRNA Schlumpfungen.

Ich nehme alles zurück, was ich jemals gegen die Leut an der umgeleiteten Spree geäussert habe und sage im Namen der damit Geretteten erstens bravo und zweitens danke schön.

Thom Ram, 21.07.NZ9

.

Die Sache hat ein einzig Gutes, und zwar ein die Zukunft Entscheidendes: Die Bevölkerung hat die Gelegenheit, zwischen Menschen und Vampiren unterscheiden zu lernen.

Was in den betroffenen Gebieten geschehen ist und geschieht, das läßt sich nicht unter dem Deckel halten, da können Großklopapiere , TV Chorsänger und poli Ticker das Geschehen noch so sehr verniedlichen. Jeder kennt einen, der einen kennt, der einen dort kennt. Darum.

.

.

Der Unbewindelte / Ein Beispiel für Zivilcourage

…und ein Beispiel von Juristen, welche ihren Namen verdienen.

Thom Ram, 21.07.NZ9

(mehr …)

„…und du siehst nur freiwillige Helfer“ / Psychopathen und Narzisten

Gespräch zweier Männer, freiwillige Helfer in Katastrophengebiet.

(mehr …)

„Mir ist Überwachung egal, denn ich habe nichts zu verbergen“ / Privatsphäre

Bis zum heutigen Tage hat mich diese Einstellung zur Überwachung immer nur göttlich aufgeregt, doch fiel mir eine schlagkräftige Replik nicht in mein Hirni.

Es ist das Gemisch von: „Ein Teil Wahrheit, darin eingepackt jedoch eine nicht erkannte Fehleinschätzung.“

Die Wahrheit sei, daß der so Argumentierende kein Verbrechen begangen hat. Na ja, vielleicht ein bisschen Steuern hinterzogen, das schon, vielleicht mal sein Kind oder seine Partnerin geschlagen, dies schon?

Bah, nehmen wir an, wir haben Saubermann, der hat gar nichts moralisch Verwerfliches getan, nehmen wir diesen (langweiligen) Fall mal an.

(mehr …)

Die BRD-Regierung habe bei der Katastrophenhilfe versagt / Hallo, aufwachen

Was sich aktuell Leut in der Szene über die Schlampigkeit der Regierung ereifern, es ist zum Heulen.

Haben diese Leut noch nicht begriffen? Die an der umgeleiteten Spree haben ihr Wohlgefallen an der Katastrophe.

(mehr …)

„Das Endspiel ist eröffnet“

.

Zweifler mögen zweifeln, auch mögen Unken unken. Ich meine, die Voraussage wird zur Realität werden.

(mehr …)

Deutschland / Die Wässer / Die Leut

.

Ich spreche von Deutschland, weil ich von dort die meisten Meldungen bekomme. Tatsächlich finden gewaltige Überschwemmungen in vielen Ländern statt.

Straßen sind überschwemmt, Straßen sind zerstört, Straßen sind hinweggefegt.

(mehr …)

Adrenochrom – der Preis für die Schönheit

.

Interview mit Jim Caviezel

https://t.me/fufmedia/27148

Du mußt auf Telegram vieleicht raufscrollten auf 18.07.2021 / 14:52:10

.

Jungbrunnen Blut – Rituale – Sexueller Missbrauch – Adrenochrome – Google GPU – Chrome=Google Chrome – Whistleblower starben – Die größte Täuschung liegt darin, das unfassbar Böse nicht für möglich zu halten – Nichts kann aufhalten was kommt, NICHTS!

(mehr …)

Veränderte Wahrnehmung von Menschen / Kennst Du das auch?

.

Immer mal schau ich mir a bisserl Spitzentennis an, da ich vor Urzeiten auch mal ein Jahr lang versucht hatte, den Ball zu treffen. Grad begab ich mich auszugsweise hinein in das Viertelfinale Sampras-Agassi, US Open 2001.

Zu beleuchten, was Spiel, da der Eine gewinnt, der Andere verliert, das wäre auch mal ein Thema. Die Frage lautet, ob dem in Wahrheit lustigen Spiel vielleicht etwa das nicht lustige „einer verliert definitiv“ eine wenig wünschenswerte Geisteshaltung zu Grunde liegt. Hier laß ich dette ma, ok?

Will wad jans Anderes feststellen.

(mehr …)

Menschenreise in das Neue Zeitalter

.

Sichtbare Umwälzungen nehmen zu. Schlimmstes noch dürfte über die Bühne gehen. Danach wird große erleichterung eintreten.

Ein Jeder erlebt das, was ihm zusteht, seinem Lebensplane und seiner Gesinnung entsprechend.

Thom Ram, 16.07.NZ9

Menschenreise in die neue Welt.

Die Leut müßen es sehen

.

Mittlerweile pausenlos verraten sich Organe des alten, vampiristischen Systems.

(mehr …)

Hospitz- Ober- und Stationsarzt: „Wer nicht mehr sprechen kann, der kriegt nichts zu trinken.“ / Fallbeispiel höchster Kriminalität von Weißkitteln

Nichts für schwache Nerven. Der ultimativ kriminelle Fall, exemplarisch, begangen von Weißkitteln, welche den Eid des Hypokrates geleistet haben, dabei die Finger kreuzend hinter dem Rücken, sowie von „Pflege“-Personal, Befehle gewissenlos befolgend.

(mehr …)

Der Krieg der Sterne…/ Warum dann aber…

…sei gewonnen / …herrscht auf der gesamten Erde Krieg (was Bunzel noch nicht geschnallt hat, da nämlich keine Bomben fliegen, er halt aber „wegen dem Virus“ – kirre – seine Stelle verliert)?

Nur für Hartgesottene, die Nachricht, wonach wir, kreativ konstruktiv Liebesfähige den seit 78’000 Jahren währenden interstellaren Krieg gewonnen haben sollen.

Hartgesottene? Leut, welche sich mit solch Materie schon lange und intensiv auseinandergesetzt haben.

Ich bekenne, daß ich der Botschaft Glauben schenke.

Biblische Zeiten. Mitten darin finden wir uns heute wieder. Biblische Zeiten.

Thom Ram, 14.07.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

https://t.me/cosmictower/334

*****************

.

Wenn doch kosmisch giiiiiiiiiiiiiganteske schwarze Kräfte lahmgelegt worden sind, wie kann es dann kommen, daß auf Erden Krieg herrscht, so wie nie zuvor?

Horrornachrichten noch und noch.

Das Champs Elisée will alles ab 12 Jahren zwangsspritzen. In der Be Er De nicht nur Herr Söder will Dasselbe. Monsieur Berset in Bundesbern dürfte auch das Seinige tun, vom österlichen kurzen Baby, welches mit den Kinderfolterern ein „geheimes“ Treffen eben gehabt hat, nicht zu reden. Auf Bali wird nach dem 20.07. möglicherweise per Militär zwangsgespritzt werden.

Ein Dorf wird von sagenhaften Temperaturen zu 90% zerstört,

Städte und Dörfer werden überschwemmt, Riesenstaudämme drohen zu bersten,

in Südafrika werden die Läden ausgeraubt und Weiße gelyncht, in Ländern wie die BRD besteht gute Aussicht darauf, daß Dasselbe stattfinden wird, weil nämlich die Versorgungslage mit aller Wahrscheinlichkeit katastrophal werden wird, und liebe Migranten, hungrig, die haben äh niederige Hemmschwelle, weil in den erdenweit vier größten Häfen die Ladung nicht gelöscht wird und das Gut verrottet,

auf Kuba findet in dem Ausmaße noch nie gesehener Aufstand der Massen statt.

Also, wie geht das zusammen?

Das Menschengeschehen, auf 3D Ebene betrachtet, ist im Vergleich zum Kosmos ein i-Tüpfchen auf der gesamten Erdoberfläche. Da sei die ganze Erdoberfläche befriedet, und auf diesem i-Tüpfchen kann noch gelogen, betrogen, hintergangen, gestohlen, geraubt, getötet und gefoltert werden?

Meine Damen und Herren, die Antwort scheint mir auf der Hand zu liegen.

Von ihrem Wesen her Vampiristische, die legen ihr Wesen angesichts der erkannten Tatsache, daß sie ihr Spiel verloren haben, nicht ab. Da hockt ein jeder dieser – kosmisch gesehen – Floh auf seinem – irdisch gesehen – mit Macht bestücken Stuhl. Er tut alles was er kann, um seine Position zu halten. Und er tut es seinem Wesen entsprechend.

Zensurierung von Wahrheit,

Vergiftung der Menschen in seinem Machtgebiet per Schlumpfung.

Vernichtung von Lebensmitteln, ja, draußen auf dem Acker, dem Bauern hoch Kohl dafür gebend, ich sehe Beispiel in Deutschland, höre Bericht von Indien.

Schiffe, deren Ladungen nicht gelöscht werden, habe ich bereits aufgeführt. Die Ladung eines einzigen Großfrachters könnte, so schätze ich, den Tagesbedarf zum Beispiel Westeuropas decken. Die Ladung wird nicht gelöscht. Warum wird sie nicht gelöscht? Mong Diöö, wer, bitte, ist Besitzer des Hafens, wer ist Besitzer der Reederei? Unwesen in Menschengestalt.

Was ich sagen will:

Noch amtierende Kleinstpolypen wie Kürzchen, Spähnchen, Bärset, Makkaroni und allesamt die uns per Name und Fratze nicht Bekannten in DACH,

in Europa,

erdenweit,

SIE werden ihre Gesinnung nicht ändern noch nicht mal dann, wenn sie zum Erschießungskommando geführt werden werden.

.

https://t.me/ATTILAHILDMANN81

.

Dies war ein Nachtrag, auch am 14.07.NZ9

.

Intern. Hier läuft per Schlumpfung/Zwangsschlumpfung aktuell null nichts Verdacht Erweckendes. Ich traue diesem Frieden nicht, treffe Maßnahme.

.

Und ich, hier tippelnd, horche zwischenhinein den Tönen, die von unten rauf kommen. Da bringt Papa von Eka (mein Bester hier) dem Agus (10) balinesischen Singsang bei. Rein. Heilig. Froh!

.

.

.

Postkasten 37

.

Plandemie?

Geschlossene Hotels und Restaurants auf Bali?

Bah.

(mehr …)

Und noch ein Hilferuf III

Der Kommentarstrang von „Und noch ein Hilferuf II“ ist unhandlich lang geworden, darum hänge ich diese neue Seite raus.

Mit Beginn der harten Maßnahmen zur Eindämmung der nicht existierenden Pandemie sind auf Bali viele Menschen arbeitslos geworden, da der Hauptwirtschaftszweig Balis, der Tourismus, Stück für Stück weggebrochen ist, weggebrochen wurde.

Keine internationalen Flüge. Hotels sind geschlossen oder zu 10% belegt, dasselbe gilt für Touristen-Restaurants sowie Touristen-Kaufhäuser.

Bali ist so schön als wie zuvor, doch

(mehr …)

„Die Geschichte wiederholt sich.“ / Gähn.

.

Immer und immer wieder höre ich, daß sich die Geschichte wiederhole. Diese Feststellung ist denne stets (in meinem Ohre ist es so) umflort von „Ich verfüge über Einsicht in das Erdengeschehen“.

Die Feststellung, für sich betrachtet, sie trifft zu, ja. Volk A wird verzapft, Volk B wolle Schlimmes und sei aggressiv – und umgekehrt, sodaß, als Synthese dann, die Völker kinderleicht aufeinander losgehetzt werden können, sich gegenseitig unendlich Leid zufügend.

Indes regt mich bei der These, wonach sich die Geschichte wiederhole, etwas tierisch auf.

(mehr …)

Mal so nebenbei / In den 30ern war in einem Comic-Filmchen zu sehen, was heute über die Bühne geht.

Wie kann es nur sein. Vor 80 Jahren, in flimmerschwarzweiß-Comic wurde gezeigt das, was heute, steinhart, stattfindet. Vor 80 Jahren.

Wurde schon gezeigt, den Leut, das, was heute realiter über die Bühne geht.

Drei Minuten der Wahrheit:

T.R.V. Juli NZ9

.

.

Staatsoberhaupt, Oberbefehlshaberin, und Königin der Freien Republik Kanada, Romana Didulo, sowie der Oberbefehlshaber Deutschlands, ordnen impffreie Zonen an.

.

Neugierig bin ich, guter Leser, wie Du die folgende dick fett gute Botschaft aufnehmen wirst.

https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/39369

(mehr …)

Besorgte Anfragen, was auf Bali vor sich gehe, erreichen mich

.

Ich danke einem jeden von Euch, der bei mir nachfragt, was wie es denn hier sei, da das Audio auf telegram

https://t.me/liebeisstleben/37526

Schlimmes an die Wand malt.

Wirtschaftlich: Noch ist mir nicht bekannt, daß einer auf Bali Hungers gestorben wäre. Wohl kenne ich eine Menge, und wohl bekannt sind mir Berichte von Unzähligen, welche kaum Reis auf dem Teller haben.

Bali hatte zu 90% vom Tourismus gelebt. Tourismus heute ist null. Du kommst nur rinn und raus mit Spritze, und internationale Flüge sind zu 100% gestrichen. Kannst Dir ausmalen, wieviele hier am Arsch sind. Kleinstgewerbe: Kaum Käufer. Zudem: Wer Gewerbe treiben will, wird schikaniert. Am Strand: Verboten, wegen der Krone. Kleiner Fressladen: Beschränkte Öffnungszeit. Doch Kern der Misere: Bali hatte vom Tourismus gelebt zu 90%, und die sind abgebrochen.

Die Kinder der Frau, welche auf dem Audio spricht, sie wollen die Insel nun verlassen. Ja was, ja wie denn? Ungespritzt kommsde heute nicht in Bali rinn, nicht aus Bali raus. Da hocken die unbedarften Angestellten der Diener der Diener der Diener der Kabale, bewaffnet, bevollmächtigt, einen Javanesen, der in Gilimanuk die Fähre nach Java besteigen will, abzuweisen. Massenhaft finde es statt. Javanesen haben kein Brot mehr hier, wollen nach Hause, da vielleicht noch ein Mangobaum steht, und sie werden festgehalten auf der Insel der Götter, da Scheingott Gewinn dank Tourismus sein Unwesen getrieben gehabt hat.

Was an der Meldung wahr sei und wie es mir gehe, so werde ich befragt von guten Geistern.

Lange Strecken auf Bali sind ohne Schlumpfnachweis nicht zu machen. Sind Kontrollen. Wirst zurückgeschickt.

Restaurants und Einheimischen-Eßstätten dürfen Speise verkaufen, doch nur über den Tresen, keiner darf sitzen dortens. 24/24.

Öffnungszeiten sind beschränkt.

Ausländern droht Zwangsimpfung. Ich kenne einen persönlich, der ist, bitteschön, Indonesier, stammt von Sumatra, dem wurde von lieben Balinesen aufgelauert zweie Male, und er wurde aufgeklärt: „Kalau mau tinggal di Bali, kamu perlu vaksin“ „So du auf Bali leben willst, musst du geimpft sein“….zack, hielten ihn die Einheimischen fest und verpassten ihm die Spritze. Es geht ihm nicht gut.

Sodann höre ich, daß Bule (weiße Ausländer) im Raume Kuta analog überfallen werden in ihren Häusern. „Du auf Bali nur wenn impfen.“ Stich.

So lasse ich mich und die „Ausländer“ meines engsten Kreises nun für schweineteuer sprutzn, bei einer Fachkraft des Vertrauens.

Man wisse zu deuten.

Wer kommentien will, der meide das Stichwort. Sage schbrutzen oder so. Du Pferd stehst??? Gar allzuleicht sollten wir es IHNEN nicht machen.

.

Ram

.

.

Klein-Saugutes von Bali

Ich hocke hier und tippele, sind 11 Uhren nachts, kloppet es an die Türe, und der Papa von Eka will mir unbedingt ein Video zeigen. Wird da eine indonesische Ärztin interviewt, und die sagt schlicht alles was wahr ist, was corona betrifft. Virus gibt es nicht, Covid Virus somit erst recht nicht. Der Test weist keinen Virus nach, sondern Zellabfälle von einer wann auch immer stattgefunden habenden Grippe, und so weiter und so fort. Sie zieht die gesamte gotterdammte Corona Story über den Tisch. Sie sagt, sie sei im Verbund mit 200 gleichgesinnten Ärzten.

Auch in Indonesien gibt es Klardenker mit Eiern, im vorliegenden Falle mit Eierstöcken. Diese Frau hat Mut, mein Gott, genau sie wohl wissen dürfte, mit welchen Mächten sie sich anlegt.

Papa Eka, der leitet das weiter an einige hundert seiner näheren und ferneren Bekannten. Von denen wird weitergeleitet werden.

So läuft das. So muß das laufen. Hier hat es weniger Hochschul-Hirngewaschene als in der Schweiz und so. Hochschulhirngewaschene sind, so meine Erfahrung, am lernresistentesten. Könnte ja ihr mühsam erschaffenes Weltbild zusammenkrachen.

Faustregel:

Je gebildeter, desto dümmer.

Parallel dazu: Je reicher, desto geiziger.

Ich kenne Ausnahmen! Sie bestätigen die Regel. Und dankbar bin ich Euch, Ausnahmen, aber wie.

Thom Ram, 11.07.NZ9

.

.

%d Bloggern gefällt das: