bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » NWO » Falschinformationen und Indoktrinationen

Archiv der Kategorie: Falschinformationen und Indoktrinationen

Corona „Epidemie“ / 42 Klardenker / 42 Essenzen

.

chriseventy 7380 Abonnenten

hier die Version MIT Hintergrundmusik: https://youtu.be/Nzk3dWyo1vY

0:36 Prof. Dr. Stefan Hockertz

1:11 Prof. Dr. Ulrike Kämmerer

1:58 Pastor Jakob Tscharntke

2:32 Dr. Bodo Schiffmann

3:06 Prof. Dr. Carsten Scheller

3:32 Dr. Margareta Griesz-Brisson

(mehr …)

Angst, der schlechte Ratgeber

Inzwischen dürfte (fast) allgemein bekannt sein, dass Angst und Panik gaaaaaaanz schlechte Ratgeber sind (ich erinnere an die Geschichte vom Studenten, der vor dem Stadttor dem Tod begegnet). Und doch haben viele Menschen ganz einfach ‚Angst‘, auch wenn sie dies niemals zugeben würden. Was ist ‚es‘ denn anders als Angst, wenn sich jemand weigert bei der Begrüssung die Hand zu geben? Reine Vorsicht? Ha, dass ich nicht lache. Der angstfreie Mensch kennt dies nicht, er ist unbedarft, unbesorgt (das Wort sagt es ja aus un – be – SORGT = ohne Sorgen), geht unbefangen auf Andere zu, scheut weder Nähe noch Körperkontakt. Alles erlebt in den vergangenen Tagen: der Besuch der das Händeschütteln verweigert „Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste – man weiss ja nie ….!“, die Schwägerin welche sich bei der Begrüssung entschuldigt, sie hätte die Hände frisch ‚geschmiert‘ (womit denn?), die Begegnung auf dem Parkplatz, der maskierte Mann, der sich hinter sein Auto begibt, damit ich einsteigen kann, usw. usf. Es ist einfach grauenhaft ansehen zu müssen, wie die Menschen durch den Konsum von TV und Tageszeitung ‚Panik schieben‘: „es könnte doch was Wahres daran sein …“.  

In meinen Augen hat es der Zeichner islieb (gefunden auf telegram-Kanal True-Faktor Germany) kurz und knackig auf den Punkt gebracht, noch anschaulicher geht wohl kaum:

Rechtobler, am 26. des Weinmonats im Jahre 8NZR (oder alt 2020)

Wissenschaftsbetrug und Korruption? / Der Fall Drosten

.

Interview mit Rechtsanwalt Reiner Füllmich und Dave Brych

Die Lügen rund um den PCR-Test und um die Schlüsselfigur Drosten spritzen bereits aus den Nähten. Das Thema betrifft einen großen Teil der Erdenbevölkerung. Wenn das Ganze platzt, und platzen wird es, werden gigantische Aufräumarbeiten fällig werden, bis ganz oben hinauf.

Heute schon gebührt Reiner Füllmich und seinen Verbündeten größter Dank, ja, von der ganzen Menschheit.

Thom Ram, 26.10.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

(mehr …)

Die Bombe im Keller bei der CDC (CDC:Amerikanisches Pendant zum RKI)

.

Das Zauberkunststück „PCR-Test“, nocheinmal durchleuchtet und anschaulich gemacht

Zum Weiterreichen! Thom Ram, 24.10.NZ8

Quelle

Diese Bombe wurde in März dort versteckt; in Juni wurde sie sorgfältig ausgegraben und dann noch einmal versteckt. Wenn Du zum Ende dieses Artikels gelesen hast wirst Du ihre Explosion erleben.

Zunächst möchte ich Jon Rappoport (www.nomorefakenews.com) meinen Dank dafür aussprechen, daß er mich auf die Arbeit von Dr. Tom Cowan M.D. aufmerksam gemacht hat.

In Klammern sei angemerkt, daß das CDC (Centers for Disease Control) das amerikanische Äquivalent zum Robert-Koch-Institut ist.

Dr. Cowan gehört zu den Personen, die viel mehr daran interessiert sind, ihren Mitmenschen zu helfen, als aus der Praxis der Medizin ein profitables Geschäft zu machen. Dies hat ihn dazu veranlaßt, nicht nur nach alternativen Lösungen zu suchen, wo Standardtherapien versagt haben, sondern auch die Qualität der „Wissenschaft“ in Frage zu stellen, die von der Mainstream-Presse propagiert und veröffentlicht wird. Unter unseren gegenwärtigen Umständen hat sich dies als von überwältigender Bedeutung erwiesen.

Dr. Cowan hat sich mit dem im Juni 2020 veröffentlichten CDC Artikel befaßt, in dem eine Gruppe von etwa 20 Virologen den gegenwärtigen Stand der Fortschritte bei der Identifizierung, Isolierung und Reinigung von „Sars-Cov-2“ beschreibt, um die Genomsequenz des Covid-19 verursachenden „Virus“ zu ermitteln, von dem das Sars-Cov-2-Proteinfragment vermutlich (ohne Beweise, Anm.!) ein Teil ist.

Im CDC-Bericht heißt es, daß „Forscher“ die genetische Sequenzierung von Sars-Cov-2 untersucht haben, indem sie die Polymerase Chain Reaction (PCR) Tests verwendeten, um sie aus unreinen Proben zu extrahieren. Sie konnten nur 37 Basenpaare finden. Diese gaben sie dann in einen Computer ein, den sie so programmiert hatten, daß weitere 29.973 Basenpaare hinzugefügt wurden, um das vermutete Covid-19-„Virus“ zu bilden.
Für diejenigen, die mit der Mikrobiologie nicht vertraut sind, ist es zweifellos nützlich, dies in eine nüchterne Analogie zu fassen, um die Ungeheuerlichkeit dieses „Verbrechens“ deutlich zu machen.

Nehmen wir an, Du befindest Dich in einem Fußballstadion mit 30.000 Zuschauern. Du wählst eine Gruppe von 37 Personen aus, die zufällig zusammenstehen, und versuchst, aus deren Aussehen die Namen und Adressen der anderen 29.963 Personen im Stadion zu gewinnen. Glaubst Du, daß dies möglich ist? Doch genau das ist in den Kellerräumen der CDC getan worden. 37 Gen-Basenpaare sind tatsächlich gefunden worden. Was ihre Beziehung, wenn überhaupt, zu Covid-19 ist, ist unbekannt. Ein Computer hat, vielleicht nach dem Zufallsprinzip, 29.973 weitere Genpaare aus einer Datenbank hinzugefügt, von denen dann behauptet wird, daß sie die Identität des Covid-19 verursachenden „Virus“ sind. Findest Du das glaubwürdig? Ehrliche Virologen und andere Wissenschaftler nicht! Tatsächlich nennen sie es schlicht und einfach Betrug.

Einige Monate zuvor hatte „Prof“ Drosten vom Charité Lernkrankenhaus in Berlin genau das Gleiche getan, um die Covid Panikmacherei in Deutschland anzufeuern. Die o.g. „Studie“ des CDC bezieht sich auch auf eine Veröffentlichung mit gleichem Inhalt vom März 2020. Ob dies von Herrn Drosten stammte, ist durch den Bericht nicht festzustellen. Für seine „Leistung“ erntete „Prof.“ Drosten jedenfalls mehrere gerichtliche Klagen und Anzeigen.

(mehr …)

…Wer glaubt, dass die Twins von brennendem Kerosen zu Staub verwandelt wurden, der latscht heute…

so rum.

(mehr …)

Maskenpflicht / Mord auf Raten

Ich gebe die eben empfangene Mail weiter. Thom Ram, 22.10.NZ8

Nocheinmal:  Maskentragenpflicht ist ein Anschlag auf die Gesundheit der Menschheit, denn erst die Masken und  damit die Unterbindung der freien Sauerstoffatmung führt zu diversen Krankheiten (Schwindel, Kreislaufversagen,  Herzataken, Pilzen und Bakterien und damit einhergehend zu Lungenproblemen). 

Das ist Pflicht zum -langfristigen- Selbstmord, weil die Anweiser zur Maskerade („Behörden, Gesundheitsämter“) sich von jeder Haftung freisprechen.                  

(mehr …)

Unkooperative Staatsführer sollen im November ersetzt werden

.

Der Titel zielt in beide Richtungen.

Die khasarische „Elite“ will mächtige Männer, welche sich als treue Diener ihrer Völker verstehen, eliminieren. Das ist die eine Seite.

Auf der anderen Seite wollen die der Erde und der Menschheit verpflichteten mächtigen Männer die machtbesessenen Kinderfresser aus dem Spiel nehmen.

Ich habe keinen Grund zur Annahme, dass Fulford dramatisiert. Wie sagt unser trefflicher Mitstreiter Thomas Röper? „Der Sturm ist da.“

Weiteres ist aktuell. Die komplett Verrückten vom CERN in Genf wollen „unser Universum (Universum!!!) in eine andere Dimension äh heben / schicken / schießen. Das Experiment wird ihnen um die Ohren fliegen. Möge der abermilliardenschwere unselige Ring dort zerbröseln. Diese Narren, Zauberlehrlinge.)

Thom Ram, 20.10.NZ08 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

(mehr …)

Monsieur Alain Berset / Die schweizerische Frau Spahn

.

Auch Bundesbern zeigt immer unverhohlener sein wahres Gesicht. Ich kann die Ansagen des Monsieur Berset nur als menschenverachtende Verarsche bezeichnen.

70% der Schweizer sollen gemäß Umfrage verschärfte Maßnahmen begrüßen. Da gibt es zwei Möglichkeiten.

A Die Umfrage ist echt. Dann müsste ich sagen: 70% dumme Landsleute, alle haben Internet, nutzen es nicht, glauben immer noch, was ihnen von TV Chorsängern und Großklopapieren eingebläut wird.

B Die Umfrage ist gezinkt. Dann müsste ich sagen: Ein weiterer Hinweis auf den Korruptionspegel Bundesberns.

Thom Ram, 19.10.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Quelle: Corona Transition

Liebe Leserinnen und Leser

Dass jetzt, neben vielen anderen Verschärfungen, sogar bei Familienfeiern ab 15 Personen eine Maskenpflicht gilt, ist schon starker Tobak.

Die Massnahmen, die der Bundesrat heute nach seiner sonntäglichen Sondersitzung vorgestellt hat, haben es in sich:

(mehr …)

Erdenweite Abriegelung / Der Plan

.

Um ihre Agenda durchzudrücken geben SIE Vollgas und schalten den Turbo dazu. Krachend werden SIE scheitern. Die Aufräumarbeiten sind in vollem Gange. Leute wie Obimbo und Killary sind angeklagt und werden in GT landen. Sie bilden weniger denn die Spitze des Eisberges. Mir nicht namentlich benennbar läuft parallel dazu Analoges. Es benötigte gewaltige Recherchen und damit Zeit. Alles Angerichtete fällt IHNEN vor die Füße.

Das Folgende erreichte mich per Mail.

Thom Ram, 18.10.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

(mehr …)

Maskenbefreiung im Schulbus / Interview mit Thomas Brauner

Insider kennen die Geschichte. Der Schulbus-Chauffeur Thomas Brauner ordnete auf einer Fahrt an, dass die Kinder die Masken ablegen mögen. Das System reagiert wie zu erwarten. Es droht Führerscheinentzug und möglicherweise mehr.

Ich habe einen triftigen Grund, dass ich diesen Fall hier einstelle.

(mehr …)

Naomi Seibt erklärt und zerlegt den PCR Test im Bundestag

Sagenhaft. Welch starke Persönlichkeit. Welch Power. Welch Wissen. Welch Klarheit. Danke, Naomi Seibt, dass du dich in diese Zeit inkarniert hast. Menschen Deines Schlages übernehmen das Ruder auf der Fahrt in das Neue Zeitalter.

Thom Ram, 17.10.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

(mehr …)

2. Welle / Alle bisher Getesteten werden erkranken

Geschrieben von throne am 15.10.2020 05:35:12: www.finanzcrash.com

.Falls meine Theorie stimmt -inzwischen nachgewiesen- und der Verdacht sich tatsächlich bestätigt, daß die Teststäbchen mit Nanopartikeln ausgestattet sind, wird vermutlich ein Großteil der bisher (durch die Nase-) Getesteten erkranken, oder schlimmer.
Sie wissen die ganze Zeit, daß sie momentan keine signifikanten Zahlen an „Infizierten“ feststellen können, geschweige denn tatsächlich Erkrankte. Wozu also das ganze Geteste? Nicht mal für die paar Falsch-Positiven lohnt sich der Aufwand, das verstehen sogar die Schlafschafe mittlerweile. Es geht um was anderes. Es geht um das Testen selbst. Der Test ist die Impfung. Es ging die ganze Zeit nur darum, zu „testen“. Deßhalb gab es auch nie rechtzeitig eine Impfung, wie z.B. zur Schweinegrippe. Das war nur das Vorspiel damals um den Fokus auf die Impfung als Lösung zu fixieren. Diesesmal kommt der eigentliche Plan zur Anwendung. Diesesmal, für den finalen Schlag sozusagen, nutzen sie den „Test“ an sich. Eine reguläre Impfung als solche kommt gar nicht im neuen Plan vor, sie ist nur vorgeschobenes Narrativ um Zeit zum „Testen“ zu gewinnen. Auch während der Spanischen Grippe, (bis zu 50 Millionen Tote) sind die gestorben, die geimpft wurden, auch damals, 1918 hing das zusammen mit der weiteren Einführung neuartiger Micro/Radarwellen, heute ist es die 5G Einführung und Coronaimpfung.

(mehr …)

Die neue Normalität / Wie sie aussehen wird, liegt an uns selbst

„Lieber Thom,

den nachfolgenden Artikel habe ich im August veröffentlicht. Er würde zu Ludwigs Artikel „was kommt nach der Pandemie, Teil 1“ als Antwort passen, ist aber wohl zu lang. Könntest du darauf hinweisen oder ihn sogar ganz veröffentlichen? Herzensgruß, Lothar.“

Lieber Lothar,

zu lang? Nö, passt genau! Ich will nicht darauf hinweisen, ich veröffentliche ihn mit Genuss. Herzensgruß zurück,

🙂 Thom Ram, 15.10.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

(mehr …)

Was ist eigentlich dieses „Mystery Babylon“? / Eine geballte Ladung von…

…Freund Chaukeedaar.

Ich räume mir eine Woche Zeit ein, um alles, was er zusammengetragen hat, aufzunehmen, schrittweise. Ein Buch lese ich auch nicht am Stück. Also abspeichern und in Mußestunde aufklappen. Meine Empfehlung.

Die von mir bereits getätigten Links führen auf Menschen deren Wissen, Erfahrungen oder/und Bekenntnisse sich gewaschen haben.
Gruß ins gebirgige, klare Bündnerland,
Gruß in die gute Runde.
Thom Ram, 14.10.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)
.
.

WACHET AUF

Ein guter Freund hat eine sehr gute Frage gestellt: Was ist eigentlich dieses „Mystery Babylon“, von dem ich in tausenden Kommentaren und Blogbeiträgen seit Jahren schreibe? Sehr berechtigte Frage, insbesondere und gerade in verwirrten Zeiten wie diesen, wo die Agenten zwecks Spaltung täglich abstruse Theorien unter die Aufwachenden streuen. Dieser Artikel ist als Begriffsdefinition und Konzept-Erklärung gedacht. Soweit darf der geneigte Leser dies erst mal als „krude Verschwörungstheorie“ abtun. Die Beweisführung steht andernorts in Text und Ton

Mystery Babylon

Die Bezeichnung „Mystery Babylon“ stammt ursprünglich aus der Offenbarung des Johannes und umschreibt dort im Wesentlichen ein böses Weltsystem, das vom Antichristen in den letzten Tagen vor der Wiederkunft Jesu regiert werden soll.

Revelation 17,5: And on her forehead was written a name of mystery: ‚Babylon the great, mother of prostitutes and of earth’s abominations.‘

Die Offenbarung des Johannes, 17,5: Auf ihrer Stirn stand ein Name, ein geheimnisvoller…

Ursprünglichen Post anzeigen 810 weitere Wörter

Atlantis, Lemuria, Sumeria, Maldek and Mars (Part 2 of 3)

Wir leben in 26’000-Jahres-Zyklen. 13’000 Jahre geht die Reise in Richtung Wahrheit, Licht und konstruktiver Kreativität, 13’000 Jahre in die andere Richtung, Richtung Lüge, Dunkelheit, Ausbeutung und Zerstörung.

Vor 26000 Jahren waren wir auf dem Tiefstpunkt, gigantisch Fürchterliches wurde über die Bühne gezogen; heute sind wir wieder auf dem Tiefstpunkt. Kosmischem Gesetze folgend kann es im Grundzuge nur aufwärts gehen. Die Kabale weiß das, doch sind deren Wissende zu verblendet, um auf ihrem Schiff die weiße Flagge zu hissen. Sie stellen die Maschinen ihrer Zerstörer auf volle Kraft voraus und schießen aus allen ihnen noch zur Verfügung stehenden Rohren.

Erdenweit noch haben sie willenlose Vollstreckerchen wie mrkl-ms-sphn-sdr-khne-rth-stm-drstn und so fort, von denen hinunter bis zu Gewaltlustigen mit und ohne Uniform, korrupten Medizinern, kleinen Juristen.

Vor 26’000 Jahren wurde der Grundstein gelegt für die heutigen Strukturen. Wie überlebten die Schwarzen denn die glücklichen Zeiten, welche vor 13000 Jahren stattgefunden haben? Sie verbargen sich. Hielten ihr Wissen geheim. Duckten sich. Inkarnierten nicht. Spielten den Normalo, da sie über Jahrtausende keine Chance hatten, ihr Werk fortzusetzen.

Da die Erde sich vor 13000 Jahren wieder von unserer galaktischen Zentralsonne zu entfernen begann, erhielten die Schwarzen ihre nächste Chance. Sie krochen aus ihren Löchern. Was sie angestellt haben, beginnt die Menschheit heute zu erkennen.

Erkennt die Menschheit, ersterben die Möglichkeiten der Zerstörer.

Dies geschieht jetzt.

Dies ist meine Sicht.

Der Bericht ist hier nicht formatiert. Um das leichter zu entziffernde Original zu lesen, kannst du ihn im Pdf runterladen.

Thom Ram, 14.10.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

https://operationdisclosure1.blogspot.com/2020/10/atlantis-lemuria-sumeria-maldek-and_10.html#more

Atlantis, Lemuria, Sumeria, Maldek and Mars (Part 2 of 3)

Samstag, 10. Oktober 2020Operation Disclosure | By Grant Ouellette, Contributing Writer

Link zum Teil 1 in Deutschhttps://nebadonia.files.wordpress.com/2020/10/2020-10-08-atlantislemuriasumeriamaldekmars-1von3.pdf

Bezüglich der durch Skalarwaffen zerstörten Seelen:

(mehr …)

Die Coronavirus-Infektionszahlen steigen immer weiter an – es ist Zeit für ein Umdenken

Die steigenden Fallzahlen sind eine direkte Folge unserer Coronastrategie. Pietro Vernazza schlägt deshalb ein neues Vorgehen vor.

Professor Dr. med. Pietro Vernazza ist Chefarzt Infektiologie am Kantonsspital St. Gallen. Im St. Galler Tagblatt, Ausgabe vom 10.10.2020, schreibt er in seinem Gastkommentar:

In den letzten Tagen hat sich eine gewisse Nervosität breitgemacht. Plötzlich werden neue, dringliche Massnahmen, eine Ausweitung der Teststrategie, ja sogar ein Lockdown gefordert. Lassen wir uns etwas Zeit, die Lage gründlich zu analysieren!

(mehr …)

Maske tragen um der Maske willen

Hat da mal Einer die definitive Wahrheit gesagt? In völliger Verkennung des Faktes, dass die Re – GIER – enden grundsätzlich Angestellte des Volkes wären und dessen Willen umzusetzen hätten? Mir zeigt es jedenfalls, dass dies längst umgekehrt worden ist und die Obrigkeit sich nun austobt wie es ihr grad so gefällt. Dumm gelaufen? Nicht wirklich, denn wir, das Volk, sind immer noch die Mehrheit, auch wenn dies im Moment noch von den meisten verkannt wird. Wie ich, aber auch andere schon gesagt haben, wenn wir, das Volk, uns einfach weigern würden dies oder jenes zu machen, dann könnten ‚die da Oben‘ tun was sie wollten – ergebnislos. So einfach wäre es. Weil wir jedoch noch von einer Unmenge hirngewaschener Schlafschafe umgeben sind, welche brav hüpfen, wenn ‚hüpfen‘ gesagt wird, kuschen, wenn der im Prinzip ach so kleine Löwe brüllt (er benötigt ein Megafon dazu, weil seine Stimme zu wenig ausreichend ist), ja solange ändert sich null und nichts an der aktuellen Situation.  

(mehr …)

Das Problem der Menschheit / Die Lösung des Problems

Bitte klicke gleich weg, solltest du meinen, die Twins und WTC7 seien von bärtigen Teppichhändlern pulverisiert worden, solltest du nicht unterscheiden wollen/können zwischen Kondensstreifen und Chemtrail, solltest du nach Impfung gegen Corona rufen, solltest du gar immer noch davon träumen, ein HIV-Test, ein Covid-Test gar, die täteten Viren nachweisen.

(mehr …)

Frau Grossrätin Dr.Sc.Nat. Barbara Müller und Daniel Stricker im Gespräch / Hervorragende Klardenker

Es gibt in der Schweiz zwar mehr Klardenker als wie ich meinen könnte, wollte ich mich auf Mediengefasel und Politgeschwafel stützen; Indes noch wenige von ihnen wagen den Schritt, ihre Sicht auf die Dinge öffentlich zu äußern. Ja, es stehen Ruf und Beruf auf dem Spiel.

Darum mein Attribut „hervorragend“. Daniel Stricker und Barbara Müller wagen es, aus der sicheren Deckung des Schweigens herauszutreten. Zwei beispielhaft beherzt mutige Menschen.

Schweizer, der du die Wahrheiten rund um Corona erkennst, tue ein Gleiches. Wage es. Es wird der Tag kommen, da wird dich dein Kind oder dein Enkel fragen: „Papa, du hast es gewusst. Warum hast du nichts gesagt?“ Unweigerlich wird dieser Tag kommen.

(mehr …)

…mit dem Test wurdest du GEIMPFT

.

Bei Werbung für die Impfung wird stets eine aufgezogene Spritze gezeigt.

Frage.

Welcher Mensch verbindet mit aufgezogener Spritze angenehme Gefühle?

Offenbar sind die so blöd, eine Spritze zu zeigen, wenn sie die Impfung doch andrehen wollen?

Die? Blöd? Die haben Zehntausende in ihren Think Tanks, welche nichts anderes machen als auszutüfteln, mittels welcher raffinierten Tricks die Pläne der Kabale verwirklicht werden können. Und dass die Erdenbevölkerung auf Biegen und Brechen durchgeimpft werden soll, das merkt heute auch der Dümmste, merkt auch die Mehrheit, welche sich bedenkenlos impfen lassen will.

Also. Was ist der Plan?

(mehr …)

Wissenschaftler nehmen Stellung / The Great Barrington Declaration / Erdenweit mitunterzeichnen!

.

Wegweisend!

The Great Barrington Declaration – As infectious disease epidemiologists and public health scientists we have grave concerns about the damaging physical and mental health impacts of the prevailing COVID-19 policies, and recommend an approach we call Focused Protection.

Die Grosse Barrington-Erklärung – Als Epidemiologen für Infektionskrankheiten und Wissenschaftler im Bereich des öffentlichen Gesundheitswesens haben wir ernste Bedenken hinsichtlich der schädlichen Auswirkungen der vorherrschenden COVID-19-Politik auf die physische und psychische Gesundheit und empfehlen einen Ansatz, den wir Focused Protection nennen.

(mehr …)

Wann hat Mr. Richard A Rothschild das Patent „System and Method for Testing for Covid19“ angemeldet?

Bitteschön, hier ist die Antwort.

Das gewiss bemerkenswerte Ereignis fand am 13.10.2015 statt.

Ups, da war doch wadd? Covid19 trat doch erstmals Ende 2019 auf die Bühne? Auf dem Markt in Wuhan?

(mehr …)

Schweiz /Notrechtreferendum / Engagement ist entscheidend…

…für unsere Zukunft. Sollte zwangsweise geimpft werden mit Berufung auf von sehr gutem Bundesbern erhobener Verfügung, dann, na ja, jo de, dann hat denne jeder Geimpfte einen Chip unter der Haut, nämlich mit-injeziert, welcher der Erdenzentrale vermeldet, wie es ihm grad so geht, gottseidank, natürlich zum Zwecke, seinem Wohlbefinden nachzuhelfen. Mit Kontrolle hat das nichts zu tun! Der Mensch ist zu dumm, um für sein Wohlbefinden selber zu sorgen. Da muss schon es es bitzeli ihm geholfen werden.

Zudem hat er mittels der Impfung schöne sehr schön krank machende Stoffe, warum nicht auch es bitzeli Quecksilber mit drin in seinem Körper, welche seinem Körper äh nicht so gerade besonders gut tun. Schnauze, was hab ich da eben Scheiße gesagt?

Ich gehe aktuell davon aus, dass man ihm das gewisse Etwas in seinen Körper reintun will, um sein Immunsystem es bitzeli anzuregen sinnvoll.

Also Immunsystem mittels Quecksilbereingabe anregen.

Hm.

Komisch, aber Komisches schau ich nicht so gerne an, weisch, i ha anderi Soorge.

Impfe? Üsi Wüsseschaftler beroote jo Bundesbäärn. Drum macht Bundesbäärn alles richtig.

Also i ha keis Probleem, klaar lo i mi impfe. Wil nämlich Corona scho tuusigi Todesopfer verursacht het.

Ignorant. Zeige mir die Todesquote eine einzigen Landes, welche per Pandemie, zwangsläufig zwingend logischerweise dies Jahr höher ist als in den Jahren zuvor. Hallo Ignorant. Schlafe weiter und verserbele selig du dich hinweg, der du konsumierst TV FAZ SD Speigl NZZ TA…

oder ermanne dich, schaue hin, du hast Zugriff aufs www, verd schaue hin und stehe auf, mit Rückgrat neues Erdenleben mitgestaltend.

Thom Ram, 06.10.8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

Jetzt gilt es ernst: Die Unterschriftensammlung beginnt

(mehr …)

Ups, was ist in ARD gefahren? / Eine erste Schwalbe, welche…

…zwar noch nicht den Frühling macht, welche jedoch zweifelsfrei anzeigt, dass er vor der Türe steht?

Der wirklich alles entscheidende Schritt wird zwar noch gemieden: Die Tatsache, dass die Tests nicht dafür geschaffen wurden, um Infektionen nachzuweisen, die Tatsache, dass die Tests auch bei kerngesunden Menschen „positiv“ ausfallen können, die Tatsache also, dass Menschen fast erdenweit mit dieser Testerei komplett verarscht werden.

(mehr …)

Corona – ein Wachrüttler für die Menschheit?

Rechtobler, am 02.10.08 oder alte Zeitrechnung 2Q2Q

Momentan ist es nicht so einfach in die Gänge zu kommen, die sog. Schumann-Resonanzen ‚toben‘ sich im wahrsten Sinn des Wortes aus. Das kann für den Einzelnen Müdigkeit, Schlappheit, Lustlosigkeit, etc. zur Folge haben und ist doch lt. Eingeweihten nichts anders als die Transformation unserer Körper für das neue, uns bevorstehende Bewusstsein, die 5. Dimension. Nun, was hat das mit der Krone zu tun? Sehr vieles meine ich. 🙂 Dieser Tage bin ich über Netzverweise, natürlich wieder vorwiegend von Traugott Ickerots Liveticker, auf interessante Videos gestossen welche genau dies zum Thema hatten. Und zusätzlich ist heute die Info durchs Netz geschwirrt, dass die persönliche Mitarbeiterin der Trumps, Hope Hicks, positiv auf COVID-19 getestet worden wäre. Das bedeutet ‚natürlich‘ Quarantäne für Donald Trump und seine Frau Melanie, die von beiden sofort angetreten worden ist. Nur stellt sich die Frage nach dem ‚Warum‘ – sicherlich steckt auch da wieder ein Plan dahinter. 🙂

(mehr …)

Anonyme Warnung eines Parlamentarischen Beraters des Deutschen Bundestages an die Bevölkerung

.

Einen Teufel wird diese hervorragende Rede die im Zoo an der umgeleiteten Spree interessieren. Keiner von denen indes wird am Tage der Abrechnung sagen können, er habe halt eben nichts gewußt.

Für neu Aufwachende eine Fundgrube.

Ich empfehle, auch das Vorwort von Ped zu lesen—–>hier.

Eingereicht von Gernotina.Thom Ram, 01.10.NZ8.

.

Quelle: Peds Ansichten

.

Quelle: 28. September 2020 | Aktenzeichen Bundestag

Erster Teil, zweiter Teil folgt in Kürze

StockKosh-Politics-23
Die Europäische Union dominiert die Mitgliedsstaaten ohne Legitimation – Bildquelle: StockKosh-Politics-23

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, (mehr …)

Ein drittes Kind ist wegen Maske an CO2 Vergiftung gestorben.

Ich stelle voraus den nachträglichen Einwurf von Gernotina:

Meine Tochter hat den Fall des Mädchens bei Schweinfurt begoogelt und herausgefunden, dass die Polizei Schweinfurt dieser Nachricht vehement widersprochen hat: Es sei in der Gegend von Schweinfurt kein Kind gestorben. Dies sei ein Hoax, der auf FB seinen Ausgang genommen habe, und sie würden derzeit ermitteln, wer es in Umlauf gebracht hat. In der BZ steht wohl Ähnliches.

Das bedeutet nicht, daß die Kinder durch den Maskenzwang nicht in Lebensgefahr geraten können. Auch wachen durch solche Meldungen hoffentlich mehr Eltern auf und wehren sich gegen diese schädliche Tortur.

Nur das Verbreiten von falschen Meldungen ist letztlich für die Sache der Menschen kontraproduktiv.

*****

Folgende Meldung hat mich heute erreicht, und ich bin nicht böse mit mir, sollte ich einem weiteren Seich aufgesessen sein, denn

…..ob nun Kinder ob Maskenpflicht sterben oder wegen Hirneschädigung sich versklaven lassen werden….Beides steht kurzfristig nicht mehr im kosmischen Plan. Behaupte ich.

Am Montag, den 28.09.2020 brach ein 6-Jähriges  Mädchen aus der Nähe von Schweinfurt auf dem Heimweg im Schulbus  mit Mund-Nasenbedeckung Bewusstlos zusammen. Sie sackte auf die neben ihr sitzende Schülerin, die laut zu schreien begann. Der Busfahrer hielt an und legte das Mädchen in den Gang des Busses und ließ leider dem Mächen die Maske auf und rief per Handy die 112. Der Rettungswagen kam unädigtd nahm erst dann die Maske ab und versorgte das Kind SOFORT mit Sauerstoff und brachten es in die Klinik. Von dort aus wurden die Eltern informiert, die kurze Zeit später eintrafen und am Bett des Kindes sitzen blieben und warteten auf das erneute Aufwachen des Kindes. Noch am Abend verstarb das Kind, ohne wieder das Bewusstsein zu erlangen… (mehr …)

Dr. Bodo Schiffmann auf Tour, zusammen mit Samuel Eckert

.

Die zwei gleich alten Namensvetter tauschen aus ihr Erwachen, ihre Erfahrungen, ihre Absichten und Pläne.

Tolle Kombination auf der kommenden Tour, hinab in die Niederungen der Allgemeinheit, da auch Anfeindungen zu erwarten sind,

Bodo Schiffmann nämlich zusammen mit Samuel Eckert. (mehr …)

Danke, Deutschland, du bist ein so wundervolles Land! / Brandrede zur Selstvergiftung mit Masken / Und mehr

Einfach anklicken. Auch du wirst gebannt und zustimmend hängen bleiben.

Nur Eines aus dem Inhalt: Sauerstoffmangel schädigt. Schädigt das Hirn irreparbel. Die Maske bewerkstelligt das.

Und noch eines: Ja, es geht wohl um die durch Masken verursachten schweren Schädigungen, doch weist die Maskenkatastrophe auf noch viel Schlimmeres . Schlucken die Volksgemeinschaften die Maske, dann  schlucken sie auch die Impfungen, schlucken sie auch 5G, dann sehen wir die Erde bis in 5-20 Jahren von nicht 7 Milliarden, sondern von 700Millionen ferngesteuerten Zombies bewohnt.

Thom Ram, 29.09.NZ8 Neues Zeitalter, Jahr acht

.

Wichtige Botschaft von Neurologin Margareta Griesz-Brisson!!!! Unbedingt anschauen….Die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung seien brutal, menschenverachtend und an Grausamkeit nicht zu überbieten.

Deutsche Städte / Ab 03.10.2020 mit 5G gesegnet / Der Plan

Für das Hirni eines ausrangierten Organisten und Lehrers ist der Plan klar.

Man schaltet 5G auf. Sehr viele Menschen erkranken, und zwar erkranken sie an Symptomen, welche den Symptomen von Covid19 – Kranken sehr ähnlich sind.

Werde die Amöben Erfüllungsgehilfen der Kabale, Frau Spahn, Herr Schnöder und so, dann sagen:

Seht ihr. Ihr habt die Maske nicht getragen. Nun müssen wir erst recht zusammenstehen, und wir müssen nun wirklich sehr sehr strenge Maßnahmen treffen.

Die Sendemasten umflexen.

Thom Ram, 29.09.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

https://www.epochtimes.de/wirtschaft/telefonica-deutschland-startet-5g-netz-am-tag-der-deutschen-einheit-a3342234.html?telegram=1

.

.

Alles nur Zufall / Nicht wirklich zum Sonntag…

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd

.

Eingereicht von Gabriel

Thom Ram, 26.09.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

.

Es gibt keine Viren

Ich habe nicht gesagt, es gebe keine Krankheiten. Ich sage, dass die Medizin bei der Erforschung der Ursachen der sogenannen viralen Erkrankungen im Dunkeln tappt. Da ist eine neue Krankheit, offenbar nicht bösen Bazillen geschuldet. Man nimmt die Krankheitssymptome und gibt ihnen einen Namen: Neuen Virus  RMWDB-21 entdeckt! (Ratmalwasdubist-21)

Nichts haben sie entdeckt….doch, irgendwelche vom Körper produzierte Stoffe finden sie. Und sagen dann: (mehr …)

01.08.2020 / 18’000 Demonstranten in Berlin / Der Beweis …. und IHR neuer Trick

Es ist eben nicht egal, ob es 18’000 oder 1’300’000 waren.

Du weißt, woher die Zahl 1’300’000 ursprünglich stammt?

Sie stammt von der Polizei-Einsatzleitung.

Und weißt du das Neueste? (mehr …)

BRÜCKENBAU II – Ist Rudolf Steiners Werk eine Bibel für die Künstliche Intelligenz (KI), das Great Reset oder New Green World Order?

Eckehardnyk, 26. September NZ8

Das Video „Eugenik & Steuerung – TEIL VI – Steiner & Die New Green World Order“ ist Nr. 6 einer Reihe, deren Nr. 5 hier bereits erschienen ist und mich zum Lesen des angekündigten sechsten Teils bewogen hat. Schon in Teil 5 geriet Ärztin Nina, weniger von den Bibeltexten als ihr Gesprächspartner Michael inspiriert, nicht gerade ins Schwärmen über Axel Burkart, von dem auch dieses Mal die Rede ist. Ihre Furcht entzündet sich am Titel „Kraftwerk Mensch“ https://akademie-zukunft-mensch.com/kraftwerk-freiheit/. Sie argwöhnt, er betreibe hier in Steiners Spuren eine Verwandlung des Menschen in ein spirituell ausgebeutetes Energiefeld für die neue künstliche Intelligenz. KI ist ihr ein feindlich wirksam Zaubersport. Auf dem nächsten Weltwirtschaftsgipfel wird davon zu hören sein. Die reichen und etablierten, geheimen und offenen Profiteure, die Herrscher und Machthaber dieser Welt hoffen unsere Erde in eine Ordnung ihrer alleinigen Zuständigkeit zu bugsieren. Der Schein von Friede, Gleichheit und Brüderlichkeit soll durch das Steuerelement Corona über die Welt verbreitet werden. Von Freiheit ist schon gar nicht mehr die Rede.

(mehr …)

…und gleich noch eine schweizerische Mutmacher- und Herzöffnerin

Diese aufgeschlossene, kräftige, humorvolle, entschlossene Monika ist einer der zukunftsweisenden Leuchttürme im Schweizerland.

Man hat ihren kleinen feinen Bio-Laden dichtgemacht. Sie hatte nicht gehorcht. Furchtbar. Sie hatte in ihrem Laden in Winterthur mit dem köstlichen Namen „Tofulino“ (welchem Altknacker fällt da nicht gleich belustigt der Fiat „Topolino“ ein?)  ihr nacktes Gesicht gezeigt. (mehr …)

Bundesbern / Christian Frei, ein wahrer Mann, bringt die Dinge auf den Punkt

Männer wie Christian Frei brauchen wir. Und Männer wie Christian Frei schließen sich heute zusammen.

Seine Maßnahmen gegen Covid19 an seiner privaten Schule:

Statt wie angeordnet, die Schule zu schließen führte er den Unterricht weiter und gab Weisung durch:

Maskenverbot.

Abstand höchstens ein Meter.

Vitamin C in erhöhter Dosis einnehmen.

Das ist aber längst nicht alles. (mehr …)

1’000’000’000’000’000 Sammelklage gegen…..

…….Drosten und Co.

Nicht eine Billiarde. Von geschätzt einer Billion ist die Rede. Ich bin einem Versprecher aufgesessen. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass erdenweit gefasste Sammelklagen unter einer Billion blieben.

Spielt keine Rolle. Hauptsache, die Öffentlichkeit kommt dem Lügengebilde um Covid19 auf die Schliche, Hauptsache, dass die verheerenden Maßnahmen gestoppt werden, Hauptsache, Industrien, welche Nützliches herstellen, kommen wieder in Fahrt. Wir brauchen weder 12-Zylinder Karossen noch 90% dessen, was die Krankheitsmedizin produziert. Wir brauchen vernünftige Beförderungsmittel und eine grundsätzlich neue Gesundheitsmedizin. Wir brauchen fähige, gut ausgebildete Lehrer. Wir brauchen Zuversicht und Vertrauen. Wir brauchen ein neues Geldsystem. 5G Masten werden allesamt umgeflext.

Die Sammelklage soll all das bewirken? Wenn die Menschheit die den PCR Test Betrug schnallt, kommt die Lawine ins Rollen.

.

Es geht um Ersatz für den erdenweit durch Vorspiegelung falscher Tatsachen, konkret Covid19 und „Pandemie“,  verursachten Schaden.

Insidern längst bekannt:

(mehr …)

„Fatale Corona-Experimente“

….noch ein Fachmann, der sich getraut, für Wahrheit einstehend sich zu exponieren.

 

Erzwungener Corona-Test an Kindern / Jetzt spricht der Anwalt eines Traumatisierten

Der originale Titel des Videos lautet: „Coronatest: Jetzt spricht der Anwalt.“

Es ist die Rede von der 4.Klasse in der schönen Waldorfschule in Ort mit damit besudeltem Namen, darum nenne ich ihn nicht , da Schulleitung und Lehrer es für sinnvoll erachteten, dass Leute in virussicheren Mondanzügen das Klassenzimmer betraten und an den Kindern den PCR Test machten.

Ich als Berater göttlicher Richter würde sagen:

(mehr …)

Billionen-Klage gegen Drosten, RKI, WHO / Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich vom Corona-Ausschuss

.

Thom Ram, 17.09.8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Wie auf Lesbos falsche Bilder erzeugt werden

Was Migranten angeht, stets dieselbe, immer wieder empörende Nummer. Grossklopapiere belügen und betrügen das Publikum, und was wirklich zu berichten wäre, das lassen sie aussen vor.

.

In Reitschuster.de ist ein Bericht von Rebecca Sommer erschienen. Rebecca ist seit zwei Monaten vor Ort, auf Lesbos. Was sie dort miterlebt und wahrheitsgemäß uns wiedergibt, taxiere ich als exemplarisch für das gesamte heutige Migrationswesen. Zu 90% junge Männer. Brandstiftung. Verwüstung fruchtbarer Heine. Sie wollen nur Eines: Nach Deutschland. Für die deutsche Presse werden tragische Sequenzen inszeniert. Die deutsche Presse kümmert das wahre Geschehen einen Dreck, fotografiert das, was Verkaufszahl steigert. Kein Wort davon, wie es den Bewohnern von Lesbos geht, nichts vom wahren Geschehen wird eingefangen.

Ich weiß, ich habe mich nun wiederholt. Die Presse ist dermassen dreckig, dass ich es zehn Mal wiederholen möchte. Wann endlich sind genügend Männer bereit, die Redaktionsstuben der Kabale auszuräuchern.

Schau rinn, guter Leser, der Artikel von Rebecca ist branddramatisch.

Stinkendes Sahnehäubchen darin schwimmt: (mehr …)

5G Masten umgeflext

Heute noch zu schön, um wahr zu sein. Hoffe schon, dass es morgen stattfinden wird. Aufgeklärte Dorfgemeinschaften gehen hin und flexen die Masten um, zack, fertig. Nachts um drei Uhr. Und sodann können Kind und Oma friedlich schlafen, auch Papa und Mama, nicht dazu verdammt, verdammter Strahlungen ausgesetzt zu sein.

Die Übersetzung auf Deutsch ist unübertrefflich schlecht.  Macht nix. Die Masten gehören geschlissen.

Thom Ram, 14.09.8 (Im achten Jahre des Neuen Zeitalters) (mehr …)

Bewegende Worte von Bodo Schiffmann / Am Rande etwas für die Unken

.

Bericht von Müchen / Betrachtung und Beurteilung der Lage,  Covid betreffend / Ausblick, wie geht es weiter, was ist zu tun.

Wieder ein beherzigenswerter Vortrag unseres hervorragenden Zeitgenossen, für mich interessant von A bis Z

Geh rinn!

.

Einem Speziellen Thema widme ich mich, in Kursiv. (mehr …)

Gesundheitsamt stürmt Schule und macht Zwangstest / Gesundheitsamt traumatisiert Kinder

Faschismus in Reinkultur. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Die Stäbchen hätten milchige Flüssigkeit drauf gehabt.

Hä? Was höre ich da, hä?

Die Berichterstattung ist äusserst sorgfältig verfasst. Hier lang.

Abspeichern und weiter verteilen.

Thom Ram, 11.09.08 (Jahr acht des Neuen Zeitalters)

.

Die Mutter spricht

.

Ende der Corona Show / Placebo-Impfung / Ein Blick auf Trump, Putin, Ballweg

Michael Ballweg in einem Atemzuge zusammen mit zwei der drei mächtigsten Präsidenten der Erde? Da ist eine triftige Bewandnis. Alle drei werden von Unken mit Gequake bedacht, Trump und Putin von den West-Unken, Ballweg, sozusagen im Kleinformat und lokal, vom selben Sumpfe aus.

Die Frage kann nicht lauten: „Sind mir die Typen sympathisch.“ Sie muss lauten: „Sind sie autenthisch. Welche Taten vollbringen sie.“ (mehr …)

Beginnender Holoxit im United Kingdom

Wer sich im UK einbürgern lassen will, hat unter anderem Wissen über europäische Geschichte nachzuweisen. Zum Beispiel hatte er zu wissen, dass im Dritten Reich sechs Millionen des besonderen Volkes ermordet worden seien.

Heute ist mir eine Botschaft auf den Tisch geflattert, die ich als Anzeichen leiser Dämmerung am Horizont deute.

(mehr …)

Covid Test Kits im Jahre 2017 / Wieder einmal ein schöner Reim

Von einem Mitstreiter heute per Mail erhalten:

„Guten Morgen meine Lieben.

Einer meiner Lieblingssprüche ist „die Sonne bringt Alles eines Tages ans Licht“. Und dies wird immer wieder bestätigt, sei es im Privaten wie auch in öffentlichen Bereichen. Die Verarxxxx läuft ja munter weiter und hat immer noch (zu) viele Gläubige trotz der zunehmenden Zahl aufklärender Gegenstimmen.

.

Auf Peter Haisenkos ‚AnderweltOnline.com‘ wurde vorgestern ein sehr interessanten Artikel zum Thema ‚Covid-19-Test’publiziert: (mehr …)

Lagebericht / Windeln / Bali greift durch

Windelpflicht.  Ira, in ihrer Laundry, muss Windel tragen. Uniformierte kontrollieren.Auf der Strasse gehende windellose Kinder werden gegriffen und in Quarantäne gesteckt.

In der CH würde ich es ohne versuchen, hätte wenig Bedenken vor Auseinandersetzungen. Hier bin ich Gast, kann als Solcher auf beide Seiten hin besonders behandelt werden, grosszügig oder restriktiv, werde mir mein Ding ans Kinn hängen, hoffe, so durchzukommen.

Ich durchschaue IHRE Taktik nicht. Was ich an IHRER Stelle täte, habe ich beschrieben.

Hat jemand besseren Durchblick?

Thom Ram, 06.09.NZ8

.

 

 

Maskenpflicht / Meine Frage zur Taktik

Wäre ich SIE, dann würde ich Maßsnahmen, welche man „zur Eindämmung der „Pandemie““ getroffen hat, nun recht zügig runterfahren, alle Maßsnahmen, alle Restriktionen.

Dann würde ich 5G aufschalten. Zuerst mal in einer Großstadt, warum nicht nochmal in Italien, Indien wäre auch gut, egal wo eigentlich, zur Abwechslung Paris, dann zunehmend schneller erdenweit. Ich würde das erste Auftreten der schweren Erkrankungen und die Ersten, welche wegen mangelnder Sauerstoffaufnahme auf der Straße tot umfallen, medial bunt orchestriert zelebrieren und, „besorgt“, erdenweit sehr schnell zunehmend „testen“ lassen. Da der Test kein Test ist, sondern in 30-80% der Fälle einfach  Po Sie tief vermelden wird, hätte ich, zusammen mit den tatsächlichen Todesfällen und massenhaft Erkrankten allen Grund, strengste Maßnahme zu schalten, nämlich so:

Also nochmal. Wenn dann erdenweit sehr viele Menschen erkrankt und abgekratzt sind, natürlich offiziell wegen wieder aufwallendem Covid, tatsächlich wegen 5G, dann würde ich den zweiten, brutalen Lock Daun verhängen, he ja, um Gottes Willen, hoffentlich Not Wendend. Wird aber nix nützen, noch mehr Menschen erkranken, 5G läuft auf Volltouren, und dann würde ich die Katze aus dem Sack lassen, nämlich die eingesperrten Familien erdenweit vornehmen, überall mit Übermacht auftretend, schön gemächlich genüsslich, und alles mal schön richtig durchficken durchimpfen lassen.

Dann hätten SIE ihr Ziel erreicht. 9/10 der Menschen dahingerafft, der Rest schwer geschwächt.

Passt mir aber etwas nicht ins Bild. Da, wo ich betreffs Maßnahmen mehr als nur vage Ahnung habe, nämlich in Indonesien und in der BRD, da wird voll aufs Maskenobligatorium hingewirkt. Hier wie dort werden für Nackte aktuell drakonische Bussen hochgefahren. Wozu das? Einfach nur zum Spass, nicht taktisch gedacht?

…fällt mir noch ein. Jakarta habe schon mal das Geld locker gemacht, um Impfung für die 260 Millionen Indonesier zu aquirieren. So ist das. Fehlt hier an allen Ecken und Enden. Für Impfung ist das Geld plötzlich da. Tja. Gesundheit geht eben vor.

.

Nein, lieber Eso, ich gebe IHNEN mit meinen Überlegungen keine Energie. Ich überlege kühl, um gefasst zu sein, um mich sinnvoll verhalten zu können.

.

Und es wird nicht gelingen, so oder so rum nicht. Warum?

SIE sind unter sich uneins, beginnen sich selber untereinander zu zerfleischen, und, wesentlich: SIE verfügen nicht mehr über das perfekte Netz und damit nicht mehr über die überragende Macht von vor nur 4 Jahren. Die tönernen Füsse des Riesen knacken. Ich höre es in Träumen.

.

Thom Ram, 05.09.NZ8

.

.

Stellungnahmen von Polizeihauptkommissar a.D., Karl Hilz, zu heute verd. brennenden Themen

Wo auch immer du in diesem Video dich einschlaufst, du stößest auf heisse Themen und auf die Sicht eines erfahrenen, wohl informierten und senkrechten Mannes.

Möcht hier mal anmerken, dass die Auftritte von Martin Lejeune stets mein Wohlgefallen erwecken. Danke, Martin, für deine grosse gute Arbeit. (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: