bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Deep State / Erhellende Auffächerung

Deep State / Erhellende Auffächerung

…und wieder ein für mich lehrreiches Video. Es hat mir einige Lichter in den Leuchter gesetzt.

Unser Einer spricht gerne vom Deep State. Dass es ihn gibt, steht ausser Zweifel. Es handelt sich um Planung und Ziehen von Fäden weit hinter den Kulissen, auch Leuten „ganz hoch oben“ nur teilweise oder sogar gar nicht bewusst, Planung und Fädenziehen, die ganze Erde, die gesamte Schöpfung massgeblich beeinflussend.

.

Immer wieder taucht das Postulat auf, dass Menschen, so sie denn wieder Menschen sein werden, weder Staat noch sonstige Lenkungsstrukturen benötigen. Ich habe das immer schon mit Misstrauen beschnüffelt. Der Autor bestätigt mein Misstrauen. Er verwendet das Bild eines Flugzeuges. Er sagt: Ein Flugzeug fliegt immer irgendwo hin, egal, wer es steuert, und auch egal, wenn gar keiner am Steuer sitzt. Wie jedes Bild kann man auch diese Allegorie bemängeln. Mir leuchtet sie ein, und mir ist immer noch lieber, einer sitze am Steuer, denn das Flugzeug fliege nach irgendwo.

Mit „einem am Steuer“ ist natürlich nicht ein „Führer“ gemeint, sondern es ist gemeint eine Struktur der Gesellschaft, welche es erlaubt, den Willen der Menschen in die Tat umzusetzen. Denn, nochmal…immer fliegt das Flugzeug irgendwo hin, auch die Gesellschaft von Guten und Weisen bewegt sich in diese oder jene Richtung, es gibt keine Stagnation, und besser ist es, zu erkennen den aktuellen Kurs und besser ist es, den Kurs gemeinsam zu korrigieren, immer wieder aufs Neue, als zu denken „bah, mir isegal, wohin wir fliegen“.

.

Hochinteressant seine Auffächerung der Lenkungsinstrumente des globalen Praediktors.

Globaler Praediktor? Natürlich reiner Blödsinn, Verschwörungstheorie pur.

Für mich nicht. Für mich Realität. Und es handelt sich nicht um Einen, es handelt sich um eine kleine Gemeinschaft von Vordenkern, welche das Schicksal der Schöpfung seit Urzeiten lenken, raffiniert getarnt, unsichtbar, umso mehr fühlbar dem Einzelnen, ausgeführt über nationale Praediktoren und deren Oberchefmarionetten in Wirtschaft, Juristik, Legislative, Exekutive.

Ueber das Wesen der Weltpraediktoren lässt sich spekulieren. Betrachte ich ihre Erzeugnisse, so fallen mir schon Eigenschaften ein, die ich ihnen zuschreibe, und ein ander Mal können wir uns darüber unterhalten. Hier geht es erst mal darum, wie sie denn arbeiten.

.

Das seit Menschengedenken Neue nun heute, in unserer Zeit, ist: Es wird ruchbar.

In der Szene pfeifen es mittlerweile die Spatzen von den Dächern. Es gibt SIE. Und je Genaueres wir über SIE wissen, und je mehr Menschen von diesem Wissen Teil nehmen, umso grösser ist die Chance, dass die Menschheit selber „Piloten ans Steuer setzt“ (Strukturen schafft), welche dem Willen der Passagiere dienen.

.

Ja, und nun die Auffächerung der Lenkungsinstrumente, ab Minute acht. Sehr erhellend! Wir alle kennen einzelne Puzzleteile, andere erahnen wir, und hier werden sie systematisch gezeigt und erläutert.

Es sind sechs Instrumente. Ich zähle sie auf in der Reihenfolge beginnend mit „sehr schnell wirksam, in der Wirkung aber gering“ bis hin zu „sehr langsam wirksam, in der Wirkung aber sehr stark“:

Krieg jeder Art – Genozid jeder Art – Geldsystem jeder Art – Religionen jeder Art – Geschichtsfälschung jeder Art – Indoktrination jeder Art.

Du wirst im Film andere Begriffe vorfinden. Ich habe in meine Terminologie übersetzt.

.

Es lohnt sich, sich für dieses Video Zeit zu nehmen, es sacken zu lassen einen Tag lang und vielleicht zusätzlich ein zweites Mal anzuhören. Ich bin in der Phase des Sackenlassens.

.

Eingereicht von Josef.

Thom Ram, 23.01.07

.

.

.

.


9 Kommentare

  1. Wie ich schon mal hier auf bb erwähnt habe, meine Oma gab mir schon als Kind auf Grund ihrer selbst erlebten Kriegserzählungen zu denken:
    Ich fragte sie öfter: warum haben denn die Menschen das (gemeint Leidzufuhr) gemacht?
    Antwort: Ja, das war der Krieg (ausgesprochen: Kriech)
    Von da an war mir gefühlt klar: wenn von heute auf morgen so etwas anfangen kann, dann ist der Kriech etwas, was in jeden Menschen reinkriechen konnte! — und ich schwor mir: kein kriech – en.

    Und wo kriecht das rein? – In dem wir während unserer Inkarnation durch die Sonne in das materielle Feld einsteigen, kriecht da schon was mit ein: es beeinflußt vor allem das 3. und 6. Chakra, was sich offenbart im Empfinden und Denken.
    Steiner nennt diese Manipulatoren Ahriman und Luzifer mit ihren ganzen Scharen von Helfershelfern.

    Auf Grund von Widerstand und Irrtum können wir erst lernen und uns selbst-bewußt entwickeln zu Schöpferwesen.
    Es bedarf also immer einer Fraktion – auch innerhalb der Menschenheit und innerhalb des Menschen selbst – die Widerstand, Irrtum, Verdunklung und somit Leid erzeugt.

    Diese Spaltung ist gleichbedeutend mit Abnahme von Bindungsenergie (Negentropie), bzw. Zunahme von Entropie. Die Welt und der Mensch würde also zerfallen …
    Das ruft die „Gegenkraft“ im Menschen w-a-c-h !
    In dem er lernt die negentropischen Kräfte – das sind also Bindungskräfte – zu entwickeln, in dem Maße entreißt er sich auch den Manipulatoren.
    Die „Bindungskräfte“ sind im Menschen selbst durch ihn zu entwickeln und wirken sich so dann auf die nächste Gemeinschaftsebene (z.B. Familie, WG, Team am Arbeitsplatz usw.) aus.
    Dann geht es weiter zu der Gemeinde (Lebensraum einer Menschensippe – z.B. Dorf oder Stadtbezirk).
    Weiter geht es zu dem, was man Land oder Volk nennen kann und dann sind wir bei dem, was wir heute „Staat“ nennen.

    Das Versäumen dieser Aufgaben bildet erst das Vakuum, in dem sich das Gegenbild von „Staat“ entwickeln kann – also eine Organisation von Menschen, die sich durch die Manipulatoren leiten lassen. Diese Manipulatoren bilden das Oberbewußtsein und vieles fügt sich wie Puzzleteile zusammen, ohne daß die einzelnen Menschen das geplant hätten – einfach nur dadurch, daß sie sich diesen Bewußtseinen verschreiben.

    Es ist daher viel einfacher, eine Organisation mittels dieser Manipulatoren zu bilden, als eine solche, die von unten aus dem Menschenbewußtsein selbst heraus gebildet wird.

    Wer Lust hat, einmal tiefer in die Manipulationsbereiche und -zusammenhänge einzusteigen, dem seien hier in bb meine Anregungen zum Erleben der Chakren empfohlen.

    Gefällt 4 Personen

  2. wahrheitssucher777 sagt:

    Ja, und der GP dient der dunklen Seite der Macht und da man die Leute nicht unendlich bekloppt machen kann, wird das Pendel irgendwann in die andere Richtung ausschlagen, dazu schöpfen sie ihren Messias als Roboter-Klone, soweit zu deren Agenda und feuchten Träumen.
    g

    Liken

  3. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    Liken

  4. wahrheitssucher777 sagt:

    Ach so, der GP möchte eine Welt in der Gottesferne, ohne ’nutzlose Fresser‘, nur mit Sklaven für den Fuhrpark aus Maschinen und zur Beköstigung,
    dann wollen sie ‚the Times Semit, als göttliche Wesen kontrollieren, ihr eigenes zeitloses Universum beherrschen, die satanische Kopie des ‚Pleroma‘, Versuche dazu sollen in Cern laufen, dafür werden die auch von den Eigenen opfern.

    Liken

  5. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Liken

  6. […] über Deep State / Erhellende Auffächerung — bumi bahagia / Glückliche Erde […]

    Liken

  7. luckyhans sagt:

    … ein paar ergänzende Informationen zum Thema:

    Liken

  8. @luckyhans Video:
    da wird doch mal in 12 Minuten eine Informationsdichte mit klaren Aussagen gebracht, bei der sich die „alternativen“ Internetpopulisten Popp und Schrang mal ne Scheibe abschneiden könnten 😉

    Liken

  9. Thom Ram sagt:

    Soeben ist mir eine interessante graphische Darstellung der Deep State Struktur zugeflogen. Die heilige Schweiz hat ihren noblen Stellenwert, was meine langjährige Vermutungen bestätigt, wonach die Sauberkeit der Schweiz ablenkendes Deckmäntelchen ist für Schwarzes hinter Eichentüren.

    https://drive.google.com/file/d/1X4e8TthoKG8jOgUpOnZFLAEAo1fSUhiy/view

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: