bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'deep state'

Schlagwort-Archive: deep state

Erzbischof Vigano / Klare, weise, messerscharfe Worte zum Erdengeschehen

Der Mann zeichnet sich durch umfassendes Wissen aus. Er weist sich durch seine öffentliche Rede als Mann beispielhafter Tugend und Mutes aus. Er legt hier im Interview wahrlich Brandreden hin.

Danke, Erzbischof Vigano. Sie sind wahrer Mensch und Held, Sie zeigen sich wahrlich wahrlich würdig Ihres Amtes.

Thom Ram, 04.07.10

(mehr …)

Deep State? / Wo denn, wie denn?

Zuerst Definitionen. „Kabale“: Vordenker, empathielos, nicht beseelt, machtbesessen, zerstörerisch, vampiristisch und ultraintelligent. Die Kabale hat die Erdensphären verlassen müssen.

„Deep State“: Das von der Kabale installierte System, sich bewährt habend über Jahrtausende, verwirklicht von kleinen Teiles seelenloser Wesen in Menschengestalt, großenteils von beseelten Menschen, welche den Flötentönen erlagen, immer noch erliegen und machtgierig vampiristisch verblendet selbstsicher wirken. Von den Laien. Oh bahma. Kleine Fische wie Selenskyi, lauter Bach. Und so weiter, nämlich:

(mehr …)

Erdengeschehen / Nur für Verrückte,

oder aber eben für nicht verrückt Gebliebene.

(mehr …)

Firma BRD / 47’000 kriminelle Organisationen / Die wahre Aufgabe von „Defender“ / Kaiserreiche

DACH-Mensch, vorderhand insbesondere Deutscher, hier kannst du aus dem Vollen schöpfen.

Thom Ram, 17.02.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht) (mehr …)

Der Plan der Echsen und co.

Das hier Aufgeführte steht für mich als kristallisierte Fassung dessen, was in den 24 Protokollen der Weisen von Zion nachzulesen ist. Man bleibe bei der leck Türe ganz bei sich. Betrachten, ja. Mittels Entsetzen sich identifizieren damit, nein.

(mehr …)

Kinderklau in der Schweiz

Wer dieser Frau zuhört, der merkt sofort, daß sie, hahaha, natürlich schwerst geistig gestört ist, dem ist sofort klar, daß MAN ihre Kinder zum Wohle ihrer Kinder von der Mutter entfernt und in „““fachgerechte“““ Pflege gebracht hat.

Es ist nicht zum Kotzen. Es ist Scheissdreck oberkant Unterlippe.

Es ist, wie es ist: Je bodenständiger und schlicht menschlicherer Art, dann gar noch intelligent sich jemand äußert, desto deutlicher wird ihm vom pychopathischen Psychiater der Stempel aufgedrückt: „Auffällig zu normal, zudem auffällig intelligent und zu klar in ihrer Sprache. Psychopathen haben genau das drauf.“ Das sagt der geisteskranke Psychiater.

(mehr …)

Die Ukraine und der Krieg, der alle Kriege beendet

Nach dem Krieg in der Ukraine werden keine Kriege mehr stattfinden?

Auf den ersten Blick ist das eine mehr als nur gewagte Behauptung, ist es Wunschdenken in dritter Potenz.

Anders sieht es aus, wenn ich „Ukraine“ mit „Kosmos“ ersetze. Ich meine, daß das Geschehen in der Ukraine noch nicht mal die Spitze des Eisberges der Auseinandersetzung zwischen „vampiristisch zerstörerisch“ und „konstruktiv kreativ“ ist. Der Krieg wird erdenweit geführt, mittels Beeinflussung des Denkens der Menschen, mittels Kontrolle der Geldflüße, mittels Verbildung und Verbiegung der Jugend, mittels gezielt geförderter Vereinsamung der Menschen, mittels Wirtschaftszwängen, mittels Propaganda und so weiter und so fort. Erdenweit.

Ich meine, auch „erdenweit“ ist viel zu kurz gegriffen, meine, die Auseinandersetzung finde in kosmischen Dimensionen ab und die Erde sei einer der Brennpunkte, möglicherweise gar der Brennpunkt schlechthin.

Warum nicht groß denken? Der Krieg ist kosmischen Ausmaßes. Er wird auf allen uns bekannten, sowie auf uns nicht vorstellbaren Ebenen geführt. Das Licht wird alle dunklen Ecken ausleuchten. Ist alles im Lichte, sind keine Kriege mehr möglich.

Vermutlich wird damit die Polarität und damit auch die Dualität aufgehoben sein.

Bescheiden zurück:

Für mich stellt sich die Frage: Wie komme ich aus dem herrschenden System raus? Und: Was will ich schaffen, wie soll das Neue Zeitalter aussehen?

Raik Garve hat mein Weltbild heute in vielerlei Hinsicht bestätigt und dazu mir einige Lichter aufgesetzt. Ich empfehle heiß, seiner 50 minütigen Rede zu folgen > hier.

Kernsatz: Wir müssen nicht raus aus dem System. Das System muß aus uns raus.

Für unser Einer nicht neu, klar! Täglich minütlich muß es uns bewusst sein. Ändere ich mich, ändere ich die Schöpfung.

Ende meiner Senfwurst.

Hier nun bietet das CM.Support-Team von CHRIST-MICHAEL eine tiefgreifende und breit angelegte Darlegung der heutigen Situation. Aus meiner Sicht ist diese Arbeit ein sehr wertvolles Geschenk. Danke, CM-Team, danke!

Hier habe ich den gesamten Text übernommen, doch empfehle ich, bei CHRIST-MICHAEL zu lesen, denn einige Bilder fehlen hier.

Thom Ram, 20.03.10

.

CM-Team Im März 2022

(mehr …)

Schönen Sonntag mit Raik Garve :-) :-) :-)

.

Sagenhaft, dieser Raik.

Thom Ram, 20.03.10

.

.

„Hab ein bisschen Aufklärung betrieben…“

.

…schreibt Autorin Gernotina. „Ein bisschen Aufklärung“, nun, das ist tief gestapelt, denn Gernotina beleuchtet mehrere erdenweit greifende, wichtige Themen.

Man sehe bitte nach, daß der Text stellenweise nicht ganz ausgefeilt ist. Es ist ein Mail-Text an Privat, ursprünglich nicht für bb gedacht. Ich hoffe, Gernotina sei mir nicht böse, daß ich ihn raushänge. Wir wissen, daß sie lupenreine Texte verfassen kann 🙂

Danke, Gernotina!

Thom Ram 13.02.10

.

Gernotina. Hab vorhin ein bisschen Aufklärung betrieben, dort, wo es nötig und sinnvoll war – gebe einen Auszug davon, weil es passen könnte:

Aufhänger:

Die Putinrede vor dem Bundestag vom 25.9.2001 – und die Idee einer geheimen Zusammenarbeit hinter den Kulissen zwischen Russen und westlichen Staaten (exklusive USA). Die besteht jedoch nicht mit dem sogenannten „Deep-State“ und auch nicht mit der klassischen NATO (Büttel des DS) – mag dort bestehen, wo NATO draufsteht, aber nicht „NATO“ drin ist, sondern „Alliance“. –

Kleines Beispiel: Bei aller Propaganda-Panik schippern ein oder sogar mehrere russische Kriegsschiffe seelenruhig im Mittelmeer rum, nahe Gibraltar, in unmittelbarer Nähe zur „Gorch Fock“ und anderen westlichen milit. Fregatten – gezeigt von genauen Beobachtern sämtlicher milit. Vehicles, soweit sichtbar. Verarschen können wir uns doch selber …. Bei bevorstehender echter Konfrontation gäbe es da Ober-Zoff.

Auszug:

(mehr …)

Die Kartensammlung INWO

Seit Jahren geschehen Dinge auf diesem Planeten, welche erstens erschreckend sind und zweitens bei näherem Hinschauen und Nachforschen (hoffentlich) zum Nachdenken anregen. Sind 9/11, das Attentat beim Bostoner Marathon, die Schulattentate, usw. usf. wirklich das, was uns gesagt wird? Ich möchte die Aufmerksamkeit des geneigten Lesers nicht auf diese Geschehnisse richten, sondern auf ein simples(?) Kartenspiel, welches 1981 in den VSA entwickelt worden ist – die Kartensammlung INWO (Illuminati New World Order). Bereits nach 9/11 konnte ich Hinweise lesen, dass eine Karte einer seit längerem existierenden Sammlung dieses Ereignis zeige. Interessant und zur Kenntnis genommen, aber die Sache nicht weiter verfolgt! Bis ich vor längerer Zeit auf den telegram-Kanal ‚Sathya Yuga‘ gestossen bin. Dessen Betreiber hat im Zusammenhang mit Geschehnissen gelegentlich auf diese Karten hingewiesen. Und heute nun finde ich auf telegram-Kanal ‚Mensch versus Person‘ ein Video, welches genau diese Kartensammlung und die Geschichte darum herum beschreibt. Woher konnte der Entwickler dieses ‚Spiels‘ von Ereignissen, welche erst viele Jahre später stattgefunden haben, Kenntnis haben? Es gibt darin Karten, welche Hillary & Bill Clinton zeigen, Barack Obama, Donald J. Trump, Leute die zur Zeit der Entstehung noch nicht auf der (politischen) Bühne aufgetreten sind. ‚Verborgene Geheimnisse TV‘ hat sich vor 2 Jahren die Mühe gemacht und ist der Sache nachgegangen. In der Annahme, dass einige bb-Leser schon von diesen Karten gehört/gelesen haben, aber wie ich die Hintergründe nicht kennen, habe ich mich entschlossen dies hier zu teilen.

(mehr …)

Ukraine Januar 10 (2022)

Die Verwaltungen der Firmen FR, DE, UK, RU, sowie die Regierung von CA, sie ziehen Landsleut aus der Ukraine ab.

(mehr …)

Die khasarische Mafia erleidet eine schwere Niederlage, da sie ihr Heimatland verliert

Ich habe mehrere Analysen über das Geschehen in Kasachstan gelesen. Es war in allen die Rede von verschiedenen Interessegruppen, von Ränke, Falschspielerei und Verbrechen, sowie von mehreren Schlüsselfiguren. Alle diese Analysen waren mir zu kompliziert, sie leuchteten mir nicht ein, ich konnte nicht zuordnen, welche Kräfte wirklich am Wirken sind, konnte nicht erkennen who is who.

Ob Fulfords Darstellung dem wahren Geschehen entspricht, kann ich nicht beurteilen, aber ich bekenne, daß sie mir komplett einleuchtet.

Thom Ram, 11.01.10

(mehr …)

Immigranten werden nicht gespritzt

Hier die Bestätigung dessen, wes ich schon die ganze Zeit gewiß war; die armen Flüchtlinge werden nicht gespritzt.

Vor denen und deren Promotoren haben die Firmen Schiß. So die nächstliegende Schlussfolgerung. Ist aber zu kurz gedacht. Die Giftfabriken sind Teil des Deep State Netzes, das heisst, sie sind eingebunden in den Plan, Eingesessene zu vergiften und mit Migranten zu überfluten. So einfach isdette.

TRV, 20.12.NZ9

(mehr …)

Deep State und die Schweiz

In den 8 Jahren sind mir permanent Informationen zugeflossen, welche Missstände krimineller Natur in Deutschland aufzeigten. Kinderschänder im Parlament. Und so.

Die Schweiz betreffend hockte ich weitgehend auf dem Trockenen. Der schön schweizerisch bieder daherkommende ehemalige Bundesrat Kaspar Villiger, Velofabrikant, nun, der sei schwer am Drogenhandel beteiligt (gewesen?) Lebt er noch? egal. Das wars denn auch schon so ziemlich.

Offensichtliches gibt es. BIZ, Zentrum erdenweiter krimineller Geldschieberei, auf rechtsfreiem Raum an bester Lage mitten in Basel platziert. Bitteschön. Mitten in Basel, Schweiz. Da müssen doch wohl schon irgendwann mal irgendwelche Schweizer das bewilligt haben: „Oh jaja, da ist ein gutes Plätzchen für euch. Da sagen wir zu, daß wir nichts mehr zu sagen haben. Da dürft ihr tun und lassen, was ihr wollt.“ Ist doch nur verrückt pervers gottlos, oder etwa nicht??? Sodann CERN mit Sitz in Genève. Und in Genf ist da noch was, jeder kennt es. Das Gotthardloch mit der satanischen Inauguration. Ob die CIA ihren Hauptsitz unter dem Genfersee hat, es kann frei erfunden sein, wundern würde es mich nicht. Tatsache ist, daß auch in der Schweiz Beben stattfinden, mit Vorliebe in 10km Tiefe, der bevorzugten Tiefenlage der DUMB Röhren. Tatsache ist, dies nun kann keiner anfechten, daß auch in der Schweiz der Irrsinn von Maske, Vergiftung mit Spritze, Vernichtung von kleinen und mittleren Betrieben, Traumatisierung von Kindern (du musst Maske tragen, wir haben da eine schwere Krankheit) stattfindet.

So.

Und nun hier ein Video, das hat es in sich. Post Schweiz. Post Schweiz hat den Code zu den elektronischen Geräten, welche bei Wahlen eingesetzt werden. Post Schweiz ist Staatseigentum. Also einfach Bundesbern Post Schweiz sagt, welch Abstimmungsresultat in den USA oder da und dort und auch in der Schweiz zu resultieren habe. So schlussfolgert mein einfacher Bauernverstand.

(mehr …)

BRiD / Das Militär hat übernommen

Kühner Titel.

Deutschland hatte seit 45 zu keinem Zeitpunkt eine Regierung. Was ist eine Regierung? Eine Regierung ist vom Volke gewählt und vertritt die Interessen des Volkes, sorgt dafür, daß es den Menschen im Lande gut ergeht.

Was an der umgeleiteten Spree seit 45 rummachte, war in der Tat eine Verwaltung, welche nach den Vorgaben des Deep State agierte. Deep State brauchte erst mal das Deutsche Wirtschaftswunder, ließ entsprechend deutschem Geist und Fleiß freie Bahn. Deep State wollte Deutschland vernichten, plante Krieg mit Deutschland im Zentrum, das wurde von der lichten Seite verhindert. Deep State will Deutschland vernichten, ließ für unkontrollierte Immigration sorgen. Deep State will Deutschland vernichten, sorgte für Vergiftung der Böden, der Natur und der Menschen, aktuell mit der ultimativ krank machenden Spritze.

Deep State war Herr und Meister. Was an der umgeleiteten Spree über die Bühne ging war Theater für das Volk.

Nun…

Unter den führenden Köpfen des Deep State wurde erdenweit bereits heftig aufgeräumt, viele weitere Köpfe werden rollen. Die Nasen an der umgeleiteten Spree dürften heute so gut wie führungslos sein.

.

Die heutige Botschaft nun.

(mehr …)

Deutschland / Gatekeeper / Persönliche Klarstellung

.

Ich bin auf Commander Major Jansen und seine Stellvertreterin Andra erst vor einem halben Jahr gestoßen. Zuerst war ich nur verdutzt, verstand nicht, worum es denn da gehen soll, doch war meine Neugier gewaltig, ich zog mir dann alles rein, was von ihnen kam, war recht schnell von ihrer Autenthizität überzeugt, brauchte aber noch Wochen, ja Monate, bis ich den Puck endlich schärfer und scharf sah.

Sehr bald fiel mir auf, daß der Commander die großen deutschen Alternativmedien oft an den Pranger stellte, doch war ich ahnungslos, warum er das tat. Ich las „Frag uns doch“, horchte Andreas Popp, Miriam Hope und so weiter, da sie systemkritische Nachrichten brachten.

Eines Tages war es dann soweit. Der Commander ließ (für mich) die Katze aus dem Sack. Er hatte die großen deutschen Kanalbetreiber ab Januar 2020 dahingehend informiert, daß in Deutschland nach wie vor ausschließlich die SHAEF-Gesetze Gültigkeit haben. Er hatte sie aufgefordert, diese für den Deutschen überlebenswichtige Tatsache unter das Publikum zu bringen.

(mehr …)

Der Flug des Rudolf Hess nach Engelland

.

Ich hänge das einmal mehr raus nicht einfach so. Herrgottnochmal. Ich hänge es erneut raus, damit vielleicht noch ein paar Nasen mehr endlich schnallen, was damals in Wahrheit abging.

Hörstel und Jebsen und die Mehrzahl mir bekannter Truther mit größerer Reichweite, wenn sie auf Deutschland 33-45 zu sprechen kommen, unterliegen sie und unterwerfen sie sich der gefälschten Geschichtsschreibung der Vampire. Letztere seither Deutsche Arbeitskraft aussaugen, seit nämlich fast 77 Jahren.

Einfach diesen Dokumentarfilm anschauen. Da gehen einem Jeden, der bislang dem Schulgeschichtsbuch als Wahrheitsverkünder vertraut hat, äh äh äh neue Lichter auf.

Wer erkennt, was damals ablief und es mit dem offiziellen Narrativ vergleicht, der rastet als fühlender Mensch erst mal aus. So wie ich.

Schau dir einfach diesen Film an. Und Du kriegst mehr als Ahnung davon, wie Geschichte gezinkt wurde und auch heute gezinkt wird.

Das mordgierige, rassistische und größenwahnsinnige Deutschland.

Mein Gott.

Tue Dir den Gefallen. Schau den Film. Spannender als jeder Krimi, Herrgott, die Diskrepanz zwischen dem, was offiziell seit 77 Jahren verzapft wird und dem, was wirklich geschah…schau einfach rinn.

(mehr …)

Donald Johannes Trumps Strategie

Ausgezeichnet klar und konzentriert formuliert! Dick fett unterschreibe ich.

Thom Ram, 08.08.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun. Für kleben bleien Wollende 2021)

(mehr …)

Sumpfkreaturen

.

wie zum Beispiel

(mehr …)

Donald Johannes Trumps Impfstrategie

Meine heilige Überzeugung, wonach DJT sein Volk gesund, heißt ungespritzt wissen will, sie hilft niemandem weiter, auch mir selber nicht. Immer mal klingt seine Rede so, als wollte er wie Paris, Berlin, Wien und Bern die Menschen vergiften.

Hier nun ein ausführlicher Beitrag, der mir Licht in dies Dunkel bringt.

Erst aber will ich einen Senf abgeben:

Einige meiner Freunde meinen „es passiere nichts“, Leute wie Trump, Flynn, Putin, Lawrow, Jansen, sie „täten nichts“, ja, so Einige schieben Genannte gar auf die Seite des Deep States.

Lieber Kämpfer, Du unterschätzest den Moloch „Deep State“. Du hast nicht begriffen, wie er funktioniert. Der Deep State besteht eben nicht nur aus ein paar Hunderttausend mächtigen Bösen, welche man nur zu eliminieren bräuchte, um Ruhe im Korb zu schaffen. Nein nein, das ist sehr viel raffinierter. Der Deep State reicht bis in die hinterletzten Stuben. Menschen sind über Jahrtausende indoktriniert worden. Menschen sind dahin gebracht worden, daß sie sich noch und noch untereinander übervorteilen, belügen, betrügen, auch mal umbringen.

Gesetzt den Fall, Trump hätte den Marschbefehl erteilt, hätte in den Staaten 20’000 führende Köpfe des Deep States dingfest gemacht….ein Aufschrei der Empörung wäre um die Erde gegangen, man hätte Trump machtverrückten Diktator genannt. Warum? Wenn beliebte Politiker, beliebte Filmstars, beliebte Bürgermeister, beliebte Berühmte in den Knast geworfen würden, zack, einfach so, eine verschwindend kleine Minderheit nur könnte den Vorgang als sinnvoll erkennen, ja, und nicht mal das, diese Aufgewachten, sie wissen, daß es lediglich das Köpfe-Abtrennen der Hydra wäre, da, wie gesagt, der Deep State ein erdenweit reichendes, feinst gewobenes Netz ist.

Es läuft alles richtig, Freunde. Dazu gehört auch, daß sich viele Menschen verabschieden, in den kommenden Monaten der Impfung geschuldet.

Jeder Einzelne von uns hat zu tun, ist gefordert! Aufräumen, noch und noch aufräumen! Innerlich aufräumen, Klarheit schaffen, durchspülen und durchlichten!

Lasst uns Leuchtfeuer sein, Leuchtfeuer zu sein, das ist unsere vorzügliche Aufgabe, für uns selbst, für unsere Umgebung!

Thom Ram, 30.07.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

Also, auf geht’s. Was ist Trumps Strategie?

.

(mehr …)

BRD / Sei aufrechter Mensch, und deine Hütte wird gestürmt

.

Kleinem Fisch wie mir passiert es, ab Flugzeugtüre in Handschellen geschlagen, in U Haft gesteckt und mit 2100.- Buße belegt zu werden, weil er auf einem Blöglein mit 1000 Zugriffen/Tag einen Teil der verlogenen Geschichtsschreibung, Deutschland 33-45 betreffend, in mehreren Artikeln vom Kopf auf die Füße gestellt hat. So geschehen in der sauberen Schweiz im Dezember 2017.

Größeren Fischen, rechtschaffenen Menschen, heute wird die Hütte gestürmt, alles durchsucht und Dokumente und Elektronik gestohlen.

Große Fische wie Bukarit Bhakti, sie sind an Leib und Leben gefährdet, bekommen Mordrohungen, mit Vorliebe deren Kinder im Visier. Anderer hat man sich bereits entledigt, mir bekannte Namen zum Beispiel Haider, Möllemann, Ulfkotte.

Hatte gestern tel. Beratungsgespräch mit einem Mitarbeiter der Comdirect Bank. Am Schluß ich: „Bitte grüßen Sie mir die deutsche Scholle, Deutschland liegt mir am Herzen.“ Er, froh:“Ach, hier ist es ganz ruhig, alles grün.“ (Meinte die grüne Kronenkarte.)

Da war ich aber sowas von beruhigt. Saagenhaft.

(mehr …)

Anon Rah / Allein gegen Wölfe / Kinderschänderringe / Ein Cop erzählt

.

Anon Rah, offenbar außerordentlich mutiger und beherzter Mann schöpft in seiner Rede aus dem Vollen. Er hat in seinem Berufe noch und noch hinter die Kulissen gesehen. Er vermittelt dem ahnungslosen Bürger Eine Ahnung davon, wie „das System“ – der Deep State – organisiert ist.

Da sind eben nicht einfach ein paar Böse „dort oben“ und „unten“ sind alles „Gute“. Da sind eben niederste Ränge involviert, Stichwort „Radfahren“, oben buckeln und unten treten.

Die massenhaften, schrecklich geplagten Kinder, hier zwischen 9 und 14, sie sind zuallerunterst, sie werden brutal missbraucht und, wenn nicht mehr zu gebrauchen, entsorgt.

Anon Rah war in seiner Arbeit „Rettung von missbrauchten Kindern“ zu erfolgreich. X fach wurde er nicht nur zurückgepfiffen, x fach wurde ihm Schlimmstes angedroht, wollte er denn einen Fall am falschen, nämlich am richtigen Orte melden.

(mehr …)

Q

…Auch dieser Beitrag….nichts für Leut, welche in der Kinderwelt leben.

Thom Ram, 20.04.NZ9

(mehr …)

Die wahre Fracht der Evergreen-Evergiven / Diese Nachricht sprengt jeden Rahmen

.

https://t.me/engelsburggemeinschaft/1182

.

Ich weiß nicht wo anfangen. Die Container der Evergiven waren mit satanischer Fracht beladen. Deep State war nahe daran, den erdenweiten, endgültig vernichtenden Schlag gegen die Menschheit auszuführen. Der Plan ist alt, und die Herstellung der Fracht hatte dreißig Jahre gedauert.

Die Lichtkräfte indes waren im Bilde, schlugen zum perfekten Zeitpunkt und am perfekt geeigneten Ort zu. Die Evergiven wurde im Suez abgefangen und die Ladung wurde unschädlich gemacht.

Deep State? Die Regierungen sämtlicher EU-Staaten waren involviert. Ist das möglich? Ja, das ist eine der Realitäten, welche die schlafende Bevölkerung nur schwer sich vorstellen kann: Der Deep State, das sind nicht ein paar 10000 Böse irgendwo vom normalen Geschehen losgelöste Leut „irgendwo da oben“. The Deep State war erdenweit organisiert, war ein Netzwerk, und beim genauen Betrachten wird jedem Truther klar: Seine Tentakeln reichten in das Bewusstsein und in die Handlungsweise eines jeden einzelnen Menschen.

Deep State? 13000 Jahre Anlaufzeit hatten sie. In allen Gremien hockten sie. Auf allen Ebenen wirkten sie, je höher oben desto besser im Bilde, je weiter unten desto unwissender bis hin zu komplett Ahnungslos. Beispiel: Der Arzt, der impft oder Chemo verschreibt.

Kann ich ausschließen, daß auch diese Meldung eine Ente ist? Kann ich nicht, kann ich nie. Doch Eines kann ich sagen: Das hier enthüllte Giga-Projekt passt millimetergenau in alles, was ich vom Wirken des Deep States bislang in Erfahrung gebracht habe.

Ich gehe davon aus, der Bericht zeigt auf die Tatsachen.

Ein tonnenschweres Stoßgebet der Dankbarkeit sende ich an alle guten Geister, Inkarnierte wie nicht Inkarnierte.

Thom Ram, 13.04. im Jahre neun des Neuen Zeitalters.

.

http://nebadonia.wordpress.de/2021/04/13/der-sturm-ist-da-liveticker-54/

.

Unser Erdengeschehen / Der Esel am Berg

Der Esel am Berg? So fühle ich mich heute. Ich fühle mich heute angesichts der kleinen Ausläufer der tosenden Brandung, welche mich erreichen, als Esel am Berg.

Jahrelang unbekümmert hatte ich etwas aus dem Ganzen herausgegriffen, aufgeworfen und mehr oder weniger scharf beleuchtet.

Heute kann ich nicht, will ich nicht. Ein paar Dinge herauspflücken ist zu wenig, das Ganze aufzuzeigen ist unmöglich, erforderte 3000 Mitarbeiter und gigantische Komputerprogramme. Und immer noch wäre es Flickwerk.

.

Ich komme mir vor, als hätte ich 27 aufgeschlagene Bücher vor mir, alle habe ich sie angelesen, bei allen bin ich erst auf den ersten Seiten. Ich erkenne, dass die Inhalte eines jeden Buches mit den Inhalten aller anderen Büchern in Verbindung steht. Das Ganze ist gigantesk. Ich kapituliere.

27 Bücher?

(mehr …)

2020 Pierre Nkurunzinza (Burundi) / 2021 John Magafuli (Tansania)

Beide arbeiteten sie im „Kronenjahr“ für ihre Völker im Gegensatz zu wohl 90% der erdenweit 200 Landesregierungen, welche den Wahn im Gleichschritt übernahmen, ihre Völker ängstigend und ihre Volkswirtschaften an die Wand fahrend.

Zu gute Arbeit leisteten sie, diese beiden Männer. DS (Deep State) schlug zu. Nichts als logisch. mNRA spritzen ist, nebst Verchippung bei Test und Impfen im Verbund mit 5G, ihr letzter und kriegsentscheidender Pfeil im Köcher, um die Menschheit endlich endlich endlich ganz, aber komplett in die Gewalt zu bekommen.

Sie scheitern. Und sie wissen es. Darum schlagen sie so wild.

(mehr …)

Simon Parkes, Update vom 08.02.2021

Rechtobler, 11. Hornung (=Februar) 9 NZR (alt 2021)

Je öfter ich Simon Parkes (ehem. MI6-Mitarbeiter mit sehr guten Verbindung zu (Ex-)Geheimdienstlern vor allem der VSA), zuhöre, umso mehr schätzte ich seine ruhige und unaufgeregte Art die Dinge rüberzubringen, eben typisch englisch. J

In seinem Update vom 08. Februar erzählt er von einer im Daily Telegraph veröffentlichten Meldung, dass es in den kommenden Tagen(?) wegen des Schneefalls(!) heftig werden könnte in Grossbritannien und weist darauf hin, dass er schon wirklich heftige Wintereinbrüche erlebt hat, aber noch niemals, dass es zu einem umfassenden Blackout = gleichzeitiger Ausfall von Strom, Wasser, Gas, etc. gekommen wäre. Sein Fazit: die bösen Jungs vom Tiefen Staat wissen, dass etwas in Gange ist und mischen schon mal vorab mit. In seiner 20-minütigen Information schlägt er dann einen Bogen zu den Geschehnissen in den VSA und erklärt warum das Militär nicht schon längst ‚zugeschlagen‘ hat.

Hier geht’s zu seinen Nachrichten ….

USA / 67% des Kongresses seien kassiert

.

Schon am 22.01.2021 seien 67% der Kongressmitglieder dingfest gemacht worden, so die Mitteilung von Charly Ward. Charly Ward ist ein gut informierter Mann. Ich schätze, die Botschaft dürfte wahr sein.

Im Folgenden die Auffächerung der Lage in den USA durch Judy Byington, welche im Rufe steht, Solides zu sagen.

Übersetzung unten.

Thom Ram, 24.01.NZ9

.

(mehr …)

Good Uncle Joe’s Etappenerfolg / Good Uncle Joe’s defekter Maschinentelegraph

.

Wozu waren/sind mindestens 60’000 Soldaten in WDC eingeflogen worden? Wozu wurde WDC eingekesselt, das Kapitol dicht gemacht, keine Maus konnte unkontrolliert raus?

Um das Schmierentheater der Inauguration eines per Gigabetrug gewählten Senilen, der keine zwei zusammenhängende Sätze rausbringt, zu schützen?

Tut mir leid, kein General schickt seine Truppen für solch Unnötigkeit nach DC. Tausend Mann vielleicht, aber nicht 60’000 – auch von 100’000 ist die Rede. Um die Sumpfkreaturen zu schützen hätte nicht gesamt DC abgeriegelt und besetzt werden müssen.

Ich meine, dass es die Absicht war, am 20.01. die gesamte Regierung einzukassieren. Welch andere Möglichkeit gibt es? Ich sehe keine. Und warum fand es nicht statt?

(mehr …)

USA / Eine witzige Variante

Ich zähle mich zum Harten Kern, gebildet von Menschen, welche wissen, dass alles ein gutes Ende nehmen wird, und zwar ausgehend von den USA, mit Leitfiguren wie Donald Trump.

Da es um sehr viel mehr geht als um die Frage, wer die Präsidentschaft übernehmen wird, hänge ich Nacht für Nacht an den Nachrichten, letzte Nacht bis um fünf. Es geht um die Zukunft der ganzen erdenweiten Kreatur, es geht um die Zukunft der Erde. Die installierten Systeme müssen demontiert, führende Köpfe des Deep States müssen unschädlich gemacht werden, und ein jeder Mensch muss in sich gehen und sich seiner wahren Natur erinnern: Ich bin ein gutes, machtvolles Wesen. Wer das versäumt, wird nicht ins Goldene Zeitalter eintreten. Wer es tut, dem blüht eine schöne Zukunft.

Gestern Nacht, da kroch mir eine aus meiner Sicht oberwitzige Variante über den Schirm. Sie ist schnell erzählt.

(mehr …)

The events of the past week…

Alles natürlich lediglich Bestätigung fanatisch gehegten, krankhaften Wahns eines ausrangierten Musiklehrers und Organisten, wie mir auch sehr nahe stehendee Menschen attestieren.

.

(mehr …)

10.01.2020 / „Ich kämpfe gegen den Tiefen Staat.“

.

Die Zeit ist knapp. Doch alles dürfte exaktestens vorbereitet sein.

https://www.watergate.tv/wp-content/uploads/2021/01/Trump-Deep-State.mp4?_=1

Ich meine, dass in der westlichen Hemisphäre lediglich 1% der Menschen versteht, was in den USA abgeht, nachvollziehen kann die Bedeutung für die Menschheit. Im Titel steht es. Wer indes nicht weiß, was der Tiefe Staat ist, dem ist die Türe zum Verständnis verschlossen.

Macht nichts. Zum Aktuellen.

.

Welche Karten hat Trump? Ich senfe.

(mehr …)

Die Nashville Bombe / NSA / Meine Senftube

Nachtrag, 29.12.NZ8

Es dürfte sich um eine Luft-Boden Rakete gehandelt haben, ein Anschlag von CIA/FBI im Auftrage der Kabale auf einen elektronischen Knotenpunkt der White Hats.

https://www.brighteon.com/c336fe5b-b6d0-4506-bad5-560b4c9a798f

Böller werden gezündet sum Fergnüügen, Bomben werden gezündet mit präziser Absicht.

Netzfund zum Nashville Anschlag:

„WARUM NASHVILLE? WARUM ATT? Hier ist die Antwort: Raum 641A ist eine Telekommunikations-Abhöreinrichtung, die von AT&T für die U.S. NSA (Geheimdienst) betrieben wird, als Teil ihres Programms zur Überwachung ohne richterlichen Beschluss, dem Patriot Act. Welchen Teil des Landes deckt diese Einrichtung ab?   GEORGIA.“

.

Fragen?

Meine Senftube gibt was her. Kurz mal herhören.

Es ist bekannt, dass die Explosion öffentliche elektronische Verbindungen kalt stellte. Also wurde die dort sich befindliche Elektronikleitstelle beschädigt, zweifelsfrei. Man darf vermuten, dass wichtigere Kanäle kaltgestellt wurden als the channel from Joe to Liz, denn die Hütte sei ein NSA Centre.

Sollte diese Bombe der Anfang sein einer künftig großen Serie von Anschlägen auf Einrichtungen, welche den White Hats dienlich sind, dann sähe sich Donny der Löwe gezwungen, das zu tun, was er bislang eisern verweigert hat: Kriegsrecht. Mittels Militär zuschlagen.

Warum sähe er sich gezwungen? So einfach tickt meine Denke: Du hast deine Leute, deine Strukturen, und du hast einen Feind. Der Feind, das sind die Vampire (Kabale, Deep State, „Elite“). Dein Feind hat die Macht, Zentren deiner Machtstrukturen zu zerstören, und er beginnt damit. Du hast die Wahl: Hau ab in die Wälder und verstecke dich, oder aber du rufst deine Generäle und lässest Plan K (Krieg) starten. „Krieg“ hieße in diesem Fall: „Was ihr getan habt, das können wir auch, und wir können es effizienter, wir radieren eure Strukturen aus.“

An hoher Stelle stünde dabei das Ausräuchern der Medienleitstellen. Ob eine kleine Bombe drauf oder Soldaten opfern, welche die Gebäude stürmen, das wäre dann noch die Detailfrage.

Mein Gott, ich möchte nicht in dieses Mannes Haut stecken.

Er will das Gute, muss aber auf diesem Wege sich für konträre Vorgehensweisen sich entscheiden. Vertrauen auf Recht und Ordnung, sprich auf Juristen, Juristen, denen gottverdammt eingeheizt worden ist, sie sollen diese Kartoffel Trump fallen lassen, oder sich entscheiden für Gewalt, zu Recht eingesetzte Gewalt, welche aber vom Volke missgedeutet werden könnte, missgedeutet im Sinne: Dieses Altarsch ist eben auch nur machtbesessener Rachelüsterner?

(mehr …)

US / Es geht um sehr viel mehr als „nur“ um die Wahl

.

Es geht nicht um „Demokraten“ gegen „Republikaner“. Es geht nicht um links gegen rechts. Es handelt sich um einen ausgewachsenen Krieg „Vampire“ gegen die Menschheit, global, mit Beginn in den US.

Mit unglaublicher Schläue, Umsicht und Geduld ließen und lassen die White Hats mit Q und Trump die Vampire sich austoben, zu dem Zwecke, dass einwandfrei festgestellt werden kann: „Who is who“. Natürlich wissen die White Hats längst in großen Zügen, wer zu den Vampiren zählt, doch einfach hingehen und 500000 von ihnen aus dem Verkehr ziehen, das geht nicht. Es geht rechtlich nicht, ihre Verbrechen müssen bewiesen sein, und es geht praktisch nicht, die Bevölkerung würde es nicht verstehen, würde meinen, Trump und co. schlügen blindwütig auf Unschuldige und würden ihm die Gefolgschaft entziehen.

Eine der sichtbar herausragenden Persönlichkeiten ist Frau Sidney Powell. Wieviele Powells arbeiten im Hintergrund? Zehntausende? Hunderttausende? Ich stärke sie in Gedanken.

Ich gäbe unserer Erdenbevölkerung ohne die White Hats keine Überlebenschance. Das Netz der Vampire ist unglaublich dicht und ausgeklügelt, durchdrang und durchdringt immer noch sämtliche Bereiche, vom Bildungssystem über Geschichtsschreibung, mediale Falschinfo, Wissenschaft, Geldwesen, Juristik bis in die poli Tick.

Die komplett verrückten Maßnahmen, welche von den Vampiren der Tage, Wochen und Monate getroffen worden sind, zeigen, dass SIE sich in Zugzwang befinden, es ist aus mit der Jahrhunderttausende dauernden Salamitaktik, nicht mehr können SIE den Frosch im Topf so langsam zum Kochen bringen, dass er nichts davon merkt. Und damit haben SIE verloren. Frosch um Frosch wird aus dem zu schnell erhitzten Wasser rausspringen. Dies Schauspiel hat längst begonnen, und ich rechne damit, dass es in den folgenden Wochen an Dramatik zunehmen wird, dass es kracht. Menschen erwachen und sind mehr als nur einverstanden, dass die Köche abserviert werden.

Thom Ram, 19:12.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

https://www.youtube.com/watch?v=pV8qT_6Mj7g

.

.

X22 Report / 16.12.2020 / Überraschende Nachricht von Maria Bartiromo

.

Vorne weg ein Kommentar von Guido:

„Eine solche Ankündigung ist eine erstaunliche Aussage, die von der hoch angesehenen und langjährigen Journalistin gemacht wird, die seit über dreißig Jahren berichtet. Bartiromo, 53, hat mehrere Preise für ihre Arbeit gewonnen, darunter zwei Emmy Awards. Das Folgende ist ein etwa 20 Sekunden langer Ausschnitt aus einem längeren Segment. Er ist im Rahmen des Fair Use und der Nachrichtenberichterstattung geschützt.“

.

Umgang mit dem Pandemie-Impfstoff | Die Menschen müssen es sehen, um es zu glauben - Episode 2355a

https://nebadonia.files.wordpress.com/2020/03/daumen-nach-oben.png?w=640


https://nebadonia.files.wordpress.com/2020/12/image-34.png

Maria Bartiromo verlas diese überraschende Nachricht in ihrem Morgenmagazin.
Quelle:AG News

Die preisgekrönte Journalistin sagte ihren Zuschauern, dass sie aus Geheimdienstquellen erfahren habe, dass Trump die Präsidentschaftswahlen 2020 gewonnen habe.

Sie fügte hinzu, dass sich der Oberste Gerichtshof nun der anhängigen Fälle in Sachen Wahlbetrug annehmen muss, um das böse Spiel endlich zu beenden.

Der Bitcoin übersprang gestern erstmals die Marke von 20.000 Dollar und liegt gerade bei 23.300 Dollar, daran konnte man schon gestern erkennen, dass sich irgendetwas anbahnt.

Auf CBS verkündete der Chef der nationalen amerikanischen Geheimdienste John Ratcliffe, dass China, der Iran und Russland im November die Wahlen in den USA beeinflusst hätten.

Deshalb hatte Putin plötzlich doch noch Biden anerkannt und sich damit auch verraten. John Ratcliffe hat damit schon einen Tag früher als erwartet die Katze aus dem Sack gelassen.

Damit sind nun die Straftatbestände erfüllt, welche in der Executive Order aus dem Jahr 2018 in weiser Voraussicht festgeschrieben wurden.

Dieses Gesetz erlaubt nun Trumps Finanzministerium die Konfiszierung aller amerikanischer Leitmedien und Unternehmen, welche sich an diesem Komplott beteiligt haben.

Und das waren so ziemlich alle!

Auch Google, Facebook etc. müssen jetzt damit noch vor Weihnachten noch rechnen.

Der Deep State versucht das jetzt natürlich alles noch zu verhindern, aber es ist längst zu spät dafür.

Eine zuverlässige Quelle berichtete, dass Präsident Trump seine Verwaltungsangestellten angewiesen habe, die Hauptstadt zu verlassen.

Es bahnt sich also etwas Größeres an.

CodeMonkeyZ meldete, dass ihm mehrere Quellen gemeldet hätten, dass sich etwas bezüglich eines nationalen Notstandes anbahnen würde.

Die Aufdeckung des Wahlbetrugs wird auch Auswirkungen auf die globale Virenkampagne haben, weil alles ineinander vernetzt ist.

Die ersten Geimpften leiden schon wenige Tage nach dem Start der Impfung an Nebenwirkungen und deshalb tickt hier noch eine zweite Uhr, welche dringend angehalten werden muss.https://t.me/valkuerer/5030 ( https://t.me/valkuerer/5030 )
.
https://youtu.be/vhsGCYP4TZM?t=25

.

Die grosse Lüge der Radioaktivität

Radioaktivität. Was ist das? Gefährlich? Sogar tödlich? Oder etwa Nutzen bringend? Ist sie eine Frage der Dosis? Fragen die möglicherweise so nicht zu beantworten sind. Seit Hiroshima & Nagasaki über Tschernobyl zu Fukushima wird uns klar gemacht wie gefährlich diese Radioaktivität ist. Aber ist sie das wirklich? Ich erinnere mich anlässlich meiner Firmung von meinem Firmgötti eine Uhr erhalten zu haben. Deren Zeiger leuchteten nachts grün weil sie mit Radium versehen (beschichtet?) worden sind. Dieser Stoff ist später verboten worden, weil radioaktiv = gefährlich. Aber – ich habe die Uhr mit dem so gefährlichen Radium doch fast täglich getragen und weder Hautkrebs noch sonst irgendwas Augenfälliges davon getragen. Und viel später, viele Jahre nach dem Reaktorunglück in Tschernobyl habe ich einen Dokufilm gesehen – habe damals auch noch zu den Fernsehguckern gehört – in dem das Leben heute im Sperrbezirk um das abgebrannte Kernkraftwerk gezeigt worden ist: betagte Menschen welche damals ihr Heim nicht verlassen wollten, Haus- und Wildtiere aller Art – letztere sogar mit Jungen, alle bei bester(?) Gesundheit.

(mehr …)

Die KPC in den Staaten / Wusstest du?

.

Im Zuge der irrwitzig schnellen und dichten und intensiven Vorgänge in den Staaten taucht mir etwas Neues auf. Mir ist seit 10 Jahren klar, dass die Kabale erdenweit ihre Finger in sämtlichen Bereichen im Spiel hatten und auch immer noch haben, also angefangen vom Bildungssystem über Politik bis in den Geldfluss, um nur dreie zu nennen.

Dass die US indes von China, und zwar von der kommunistischen Partei Chinas (nicht von der Regierung), durch und durch durchseucht ist, und zwar seit Jahrzehnten, das ist mir neu.

(mehr …)

Rauchen / Radioaktiver Fall Out / Lungenkrebs / Der wahre Zusammenhang

.

Ein lehrbuchmäßiges Beispiel, wie MAN die Menschheit belügt, über den Tisch zieht und verarscht. Heute wurde mir eine Riesenleuchte aufgesetzt. Seit Beginn des Terrors gegen Raucher und Rauchen fragte ich mich vergeblich, was wirklich dahintersteckt. Jaja, die Menschen spalten, Raucher gegen Nichtraucher. Wahr, aber zu wenig zugkräftig, diese Erklärung.

Ich fasse zusammen: Hunderte Atombombenversuche wurden durchgeführt, schufen kleinste verstrahlte Teilchen, welche schön über die Erde verweht wurden. Eingeatmet setzt sich solch Teilchen in der Lunge fest, frisst dein Vitamin B7 und verursacht damit…Lungenkrebs.

Unzählige Wissenschaftler taten diesen Sachverhalt kund. So schoben die A-Bomben-Verrückten die Verantwortung von sich weg und hin auf die Raucher: Erdenweite Propaganda: Wenn du Lungenkrebs hast, so darum, weil du rauchst. Und Nichtraucher mit Lungenkrebs? Bah, Passivraucher. Oder stressgeplagt. Oder irgendwas, nur nicht die Wahrheit.

Man hat es mit bedauernswerten Tieren in Versuchen nachgewiesen. Verstrahltes Teilchen einatmen lassen…Lungenkrebs. Das Tierchen Tabakrauch aussetzen…nix Lungenkrebs.

Und das Sahnehäubchen: Raucher sind gegen das Andocken solch verstrahlter Teilchen geschützt.

Ha. Das ist es also. Schon als damals Nichtsahnender fiel mir die Größenordnung der Antirauchkampagne auf. Sie war und ist noch gigantisch. Klar. Aha. Die Erde erst verstrahlen und danach für die Folgen eine verdrehte Ursache angeben. Die ultrareichen Strippenzieher. Die Schwarzen. Die Machthaber.

Unbedingt in den Artikel einsteigen, guter Leser…

…ein lehrbuchmäßiges Beispiel, wie MAN die Menschheit belügt, über den Tisch zieht und verarscht.

Mit nochmal erhöhtem Genusse rauche ich mein tägliches Päckli Zigi.

Thom Ram, 01.12.NZ8 (Neues Zeitalter im Jahre acht, da Lüge um Lüge aufzufliegen begann)

Eingereicht von Guido

(mehr …)

14. Dezember 2020 / Beginn der Amerikanischen Revolution

.

Bild anklicken!

(mehr …)

Trumps 80% / Die Trockenlegung des Sumpfes

.

Gefühlt gebetsmühlenartig sage ich es dieser Wochen: Aus den Präsidentschafts-Wahlveranstaltungen ließ sich klar ablesen, wie die Amerikaner stimmen werden: 80% für Trump.

Unser fleißiger Mark (MarkMobil) hat meine These wunderschön erheiternd und zufriedenstellend bebildert. Er nimmt das Beispiel

Swingstate Nevada:

Biden in Las Vegas (500’000E.)….. waren da 50 Leute?

Trump in Carson City (50’000E.)…..ein Meer von Menschen.

In einem Swingstate, also einem Staat, da üblicherweise Kopf- an Kopf-Rennen stattfindet. Tausend oder zehntausend mal mehr Trump- als Biden-Anhänger. Und Biden gewann. Da lacht ein Pferd. Minute drei.

Marc zeigt noch mehr auf. Danke, Mark!

(mehr …)

Grosses Theater in den VSA

Das was da aktuell über dem grossen Teich abläuft kann nicht mehr nur als Posse bezeichnet werden, da ist jedes Schmierentheater „en Saich dägägä“, also Seldwyla lässt grüssen. Tagtäglich werden neue Dinge aufgedeckt und es ist zu sehen, dass das Trum-Team mit den Dems wahrhaftig ‚Katz und Maus‘ spielt. Da frage ich mich zurecht, sind die so dämlich, dass sie das nicht erkennen oder ziehen sie ihr Ding einfach auf ‚Teufel komm raus‘ durch? Das werden wir wohl kaum je erfahren.

(mehr …)

Impfung da, aber jetzt will sie fast keine(r)

(Rechtobler) So wie’s aussieht hat uns der Herbst so richtig im Griff. Es ist echt kalt – hier auf 750m hatte es am Morgen 0° = Frost – und der Nebel hüllt aber wirklich alles ein. Es könnte sein, dass es nicht viele Meter sind bis zur Nebelobergrenze, die Helligkeit drückt durch.

Dieses Bild lässt mich überleiten zum Thema. Wie Ihr wisst, wird die Impferei von Pharma & Co. massiv voran getrieben. Traugott Ickerroth beschreibt die diesbezügliche Situation auf seinem heutigen Liveticker wie folgt:

„Überall werden Impfzentren errichtet und wir müssen damit rechnen, daß sie tatsächlich mit der Massenvergiftung durch einen ungeprüften DNA-verändernden Impfstoff beginnen. Sollte es wirklich dazu kommen, haben die Impfbefürworter unbedingten Vortritt. Wir haben alles gegeben, aber wir greifen nicht in die freie Willensentscheidung ein. Hier geht es um Eigenverantwortung. Im Grunde gibt es drei Möglichkeiten:  Der Wahnsinn wird in letzter Sekunde verhindert. Oder die Lichtkräfte arrangieren,  eine Placebo-Impfung. Oder es findet eine natürliche Selektion statt…

(mehr …)

„Joe Biden wird niemals Präsident der USA werden, niemals“, so spricht…

.

…Anwalt Lin Wood zum Wahlbetrug, welcher selbst vor dem Gerichtshof klagt und interessante Informationen hat, vor allem zum Wahlbetrug in Pennsylvania.

https://www.watergate.tv/die-us-wahl-der-wahlbetrug-live-ticker-aktualisiert/

Link anklicken und runterscrollen!

(mehr …)

Die Executive Order

Ich stelle zunehmend fest, dass die Verfolgung der aktuellen Ereignisse in Netz mehr Zeit beansprucht als das vor den Wahlen, sprich vor Monatsbeginn. Und immer wieder führt mich die Intuition zu lesenswerten Artikeln oder Beiträgen, bei deren Lektüre Staunen aufkommt, weil einem Geschehnis in der Vergangenheit nicht die dafür notwendige Aufmerksamkeit geschenkt worden ist. Tja, es geschehen seit Monaten derart unglaublich viele Dinge, dass das Übersehen entschuldbar ist – oder etwa nicht?

Aus einem Impuls heraus habe ich heute wieder einmal bei bachheimer.com reingeschaut und siehe da, in der Rubrik „US-Wahl 2020“ finde ich einen durchaus beachtenswerten Beitrag des Kommentators „Schwermetaller“ zur Exekutivorder vom 12.09.20:

(mehr …)

Wahlbetrug in den USA / Donald, der Drachentöter

Ich habe nichts beizufügen, abgesehen von: Bestätigung meiner Sicht.

TRV, 12.11.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Linker Wahlbetrug in den USA: Donald der Drachentöter
11. November 2020 8
US-Präsident Donald Trump – Foto: Imago

In den USA entrollt sich vor den Augen der Welt der größte Skandal der neueren Demokratiegeschichte. Es häufen sich Indizien und Beweise dafür, daß Donald Trump völlig recht hatte mit seiner Weigerung, vorschnell eine Wahlniederlage einzugestehen. Ein gigantischer Wahlbetrug der US-Demokraten wird immer deutlicher. Einhergehend damit wird ein Wahlsieg Trumps stündlich wahrscheinlicher. Die ganze Welt könnte Zeuge werden, wie Donald den linken Drachen tötet.

von Max Erdinger

Wenn sich der Arglose in der deutschen Medienlandschaft umschaut, bekommt er in diesen Stunden den Eindruck, in den USA regiere ein Präsident, der sich gegen die Einsicht wehrt, eine Wahl verloren zu haben. Es wird spekuliert, welche Möglichkeiten es gäbe, ihn trotzdem aus dem Weißen Haus entfernen zu lassen. Dabei offenbart sich gerade etwas ganz anderes: Die US-Demokraten könnten durchaus kurz davor stehen, Geschichte geworden zu sein. Zu behaupten, es ginge hier lediglich um die Korrektur einer schiefgelaufenen Wahl, mithin also um die Frage, wer nun rechtmäßiger Präsident der USA werden soll, wäre deutlich zu kurz gegriffen. Um das dennoch kurz zu behandeln: Die Entscheidung Trumps, keine Wahlniederlage einzuräumen, kann inzwischen nicht mehr als die einsame Entscheidung eines gekränkten Narzissten interpretiert werden.

Nicht nur der Vorsitzende des Justizausschusses im US-Senat, Lindsey Graham, rief Donald Trump öffentlich dazu auf, unter keinen Umständen vorzeitig eine Niederlage einzuräumen. Sollte sich nämlich bewahrheiten, daß die US-Demokraten mit einer Kombination verschiedenster Manipulationsmethoden die amerikanischen Wähler um ihr Recht auf einen freie und geheime Wahl betrügen wollten – und die Stimmenauszählung ist ganz automatisch Teil einer solchen freien und geheimen Wahl – dann geht es nicht mehr nur um Trump oder Biden, sondern um einen Angriff der Demokraten auf die Verfassung der Vereinigten Staaten, um einen Putschversuch gegen die Demokratie in der führenden Großmacht der westlichen Welt. Den wiederum dürften auch demokratische Wähler verabscheuen, die lediglich den US-Präsidenten abwählen wollten, dabei aber bereit gewesen wären, eine wahrhafte Entscheidung auch zu akzeptieren. Deswegen würde ein aufgedeckter und gerichtlich bestätigter Wahlbetrug nicht nur den Wahlsieg Donald Trumps bedeuten, sondern zugleich den Untergang der US-Demokraten als Partei. Zudem würde das Kreise ziehen bis weit über die USA hinaus.

(mehr …)

Kapitaler Wahlbetrug in den Staaten / Und was nun?

.

Trumps Mannschsaft war bestens vorbereitet.

(mehr …)

Wahrheiten / Ausblick

.

Botschaft von Matthew

Gefunden auf Nebadonia

2.November 2020

Themen:

Energiefeld potenzieller Aktivität;

Was die Erde braucht;

„Voraussagen“;

Schwingungen;

Rückschau auf die Lebens-Bilanzen der Dunkelwesen;

Hervortreten der Wahrheiten.

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem ‚Ort‘: hier ist Matthew. Die leidenschaftliche Aktivität im potenziellen Energiefeld der Erde spiegelt weltweit Gefühle, Gedanken und Handlungen wider, und inmitten der zahllosen Energieströme stehen drei wirbelnde Massen im Vordergrund.

Eine darunter ist in zahlreichen Ländern der Aufstand der Bürger gegen eine unterdrückerische Staatsführung. Eine andere betrifft die bevorstehenden Wahlen in den Vereinigten Staaten wegen des globalen Einflusses dieser Nation. Die dritte ‚Masse‘, und zwar weltweit von größter Bedeutung, spielt sich außerhalb des öffentlichen Blickfelds ab: Die LICHT-Kräfte, die das globale Netzwerk der Illuminaten zerschlagen, treiben die hartnäckigen Kräfte auf dem Existenz-Höhepunkt dieser Geheimgesellschaft zusammen.

Die Resultate der Rebellionen und Wahlen sind in der Tat von großer Tragweite für die Menschen in diesen Ländern und werden schon kurzfristig von Bedeutung sein. Zugleich ist es auch das Ende der finsteren Kontroll-Herrschaft, das alle Völker aus ihren Ängsten und Zwistigkeiten befreit und sie in die Lage versetzt, sich bewusst und spirituell als Aspekte Gottes, als göttlich-souveräne Wesen, als multidimensionales Selbst und als Mitglieder der Universums-Familie weiterzuentwickeln.

(mehr …)

Ohoven, Oppermann, Schäfer / Zu viele Tote

Hörstel sagt, was ich denke. Thom Ram

Christoph Hörstel 88.800 Abonnenten Montag, 2. November 2020

Text zum Vid:

Todesfall Thomas Oppermann

Wenn in der SPD niemand Parlamentsdebatten über die kriminellen Corona-Maßnahmen der Bundes- und Landesregierungen einfordert, stelle ich Strafanzeige gegen Unbekannt wegen Mordes.

Todesfall Mario Ohoven

Wenn der Bundesverband Mittelständische Wirtschaft (BVMW) NICHT gerichtlich gegen die kriminellen Corona-Maßnahmen der Bundesregierung vorgeht, wie von Ohoven angekündigt, stelle ich Strafanzeige gegen Unbekannt wegen Mordes.

Auch nicht vergessen dürfen wir die vielen (weiteren?) Todesopfer dieser kriminellen Corona-Politik: Kinder, Alte, ungenügend medizinisch betreute Menschen wegen aufgeschobener Operationen etc.

Und schließlich müssen wir alle Menschen im politischen Bereich schützen helfen, die sich gegen die aktuelle kriminelle Corona-Politik wehren.

Jetzt die Neue Mitte unterstützen!: Anhörungen Unterstützer/Mitglieder: Jede Woche in Potsdam! https://neuemitte.org/kontakt/ Tel: 030 25559828 – Mi. 19:30-20:30 Uhr Mail: info(AT)neuemitte.org SPENDEN/BEITRÄGE: Neue Mitte IBAN: DE73100100100607433123 BIC: PBNKDEFF

.

Es geschieht während wir ’schlafen‘ …. VI

Es ist einfach krass. Ich weiss nicht was es ist, aber es treibt mich an, immer wieder in den Kaninchenbau zu schauen, mich zu informieren was auf der dunklen Seite geschieht/geschehen ist. Denn (((es))) ist noch nicht vorbei, die Krake ‚Tiefer Staat‘ mit all ihren Tentakeln ist noch präsent. Sicher angeschlagen, aber noch da. Und das ist es was uns – die wir uns als (eher) aufgewacht meinen – weiterhin wachsam halten sollte, ja muss. Die auf der Lichtseite Kämpfenden räumen immer noch auf und sind leider noch weit(?) von einem Abschluss. Aber wie es doch so schön heisst „die Hoffnung stirbt zuletzt“, also hoffen wir intensiv auf einen baldigen Abschluss. Ich schreibe bewusst nicht ‚Ende‘, denn beendet werden kann eine Sache bekanntlich weit vor dem Abschluss, z. B. durch Aufgabe. Zum Glück haben wir mit der Person des 45. Präsidenten der VSA einen Menschen, der nicht sich nicht so schnell unterkriegen lässt, der nicht so schnell aufgibt, auch wenn es zäh ist wie wir immer wieder sehen.

(mehr …)

Das Phänomen Donald Trump

rechtobler, 26.09.08 oder eben 2Q2Q

Am 21.09. hat CheckMateNews ShortCut ein Video eingestellt, das es in sich hat und tatsächlich (noch) nicht mit Zensur belegt worden ist.

Wohl kaum eine politische Grösse ist so umstritten wie Donald J. Trump in den Staaten. Als Aussenseiter gegen Hillary Clinton angetreten sind ihm kaum Chancen gegeben worden und er hat alle Prophezeiungen Lügen gestraft. Mit einem Riesenmehr an Stimmen ist er als 45. Präsident der VSA ins Weisse Haus eingezogen und musste von Anbeginn an einen ‚Scheisssturm‘ durch die Demokraten erdulden. Ausgerechnet die Partei welche sich ‚demokratisch‘ bezeichnet akzeptiert bis heute, also bald 4 Jahre nach der Wahl, das Resultat nicht. Ein eigenartiges Demokratieverständnis, meine ich. (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: