bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Erdengeschehen / Nur für Verrückte,

Erdengeschehen / Nur für Verrückte,

oder aber eben für nicht verrückt Gebliebene.

„Nur für Verrückte“ steht für – heute Originalton – „Verschwörungsidioten“. Also nur Verschwörungsidioten werden dem folgenden Text etwas abgewinnen können.

„Nicht verrückt Gebliebene“ steht für Menschen, welche eigenständig klare Sicht bewahrt haben, welche den ganzen Medien- und Politseich durchschauen, welche somit die wahren Absichten hinter den sich manifestierenden erdenweiten Gegebenheiten erkennen. Sie werden dem folgenden Text dies und das abgewinnen können.

Ist da einfach die Frage, wer die heutige Situation durchschaut. Derjenige, der sich nasentesten und spritzen läßt, der Putin für Satan in Persona und Trump für Machotrampel hält, oder derjenige, der weiß, daß Nasentest und Spritze brandgefährlich sind, der Trump und Putin und deren Verbündeten zutraut, verd machtvoll dahin zu wirken, daß bumi bahagia (Erde glücklich, also glückliche Erde) verwirklicht werden kann.

Es sind im Text auch mich irritierende Stellen. Ein Beispiel. Sämtliches Militär erdenweit sei den guten Mächten zu Diensten. Also auch ukrainisches Militär, welches Ziviles im Donbass beschießt?

Bitte immer beim selbständigen Beobachten und Denken bleibe, guter Leser. Nicht immer im Detail von dem, was ich auf bb einstelle, bin ich mit eins.

Es ist einfach so: Was hier unten geschrieben steht, es fasziniert mich, und ich meine, da sei hauptsächlich Wahrheit in der Post.

Wer den Plan versteht, der versteht ihn. x kluge Menschen haben ihn schon erläutert. Meine Wenigkeit auch.

Bleibe im Vertrauen. Das ist Basis. Sei aktiv schlicht in Deinem Kreise. Das ist die Tat. Tue es in innerer Gelassenheit. Das ist der Königsweg.

Thom Ram, 22.06.10

.


Weitergeleitet aus Der 17. Sinn ?? - KANAL ?? (Marc)

DIE GALAKTISCHE KONFÖDERATION UND DIE OPERATION STURM

Ihr werdet weiterhin getäuscht werden (von allem und jedem) und absolut
nichts von dem verstehen, was in der Welt geschieht, wenn ihr nicht
begreift, dass die Galaktische Konföderation seit 2011 die Kontrolle über
den Planeten Erde übernommen hat!

Wie ich bereits mehrmals im vergangenen Jahr (2020) erwähnt habe, begann
die
Planung der Operation Sturm im Oktober 2010 (vor mehr als zehn Jahren)!

1 - Bis zur außerordentlichen Magna-Versammlung der Konföderation
(speziell
einberufen, um über die Zukunft der Menschheit zu entscheiden), die im
Oktober 2010 stattfand, haben die Galaktiker nur den dritten Weltkrieg
verhindert, die traurige Degeneration und Perversion der Menschheit
beobachtet und die Rettung der Auserwählten vorbereitet, die Ende 2012
hätte
stattfinden sollen, bevor die Naturkatastrophen die Planetenoberfläche
zerstörten und die Menschheit auslöschten...

2 - Bis Oktober 2010 hatte diese Menschheit keine Zukunft (sie hätte, wie
in
den Prophezeiungen festgelegt oder vorgesehen, GESCHLOSSEN werden sollen);

2.1 - Die zyklischen geologischen Katastrophen waren für den Menschen
unvermeidlich, und diese Menschheit hatte sich so weit zurückentwickelt,
dass sie als Abfall, als Anomalie betrachtet wurde und im Jahr 2013 durch
die apokalyptischen Katastrophen, die den Planeten auf natürliche Weise
treffen würden, ausgelöscht werden würde!

2.2 - Nur die wenigen von den Galaktikern Auserwählten würden überleben,
denn sie würden gerettet werden, um später auf die Erde zurückgebracht zu
werden und eine neue Menschheit zu bilden!!!!

3 - Es muss klar sein, dass die Galaktiker (die Konföderierten) dem vom
Galaktischen Rat gebilligten GESETZ unterworfen sind und sich nicht in die
Geschicke der Zivilisationen einmischen dürfen, es sei denn, die
Konföderation beschließt eine Intervention!!!

4 - So trat die Galaktische Konföderation auf Antrag von Melki (der in der
gesamten Galaxis ein sehr verehrter Anführer ist) im Oktober 2010 zu einer
außerordentlichen Sitzung zusammen, um über die Zukunft der Menschheit zu
entscheiden, und (obwohl Melkis Antrag zunächst gescheitert zu sein
schien,
weil die große Mehrheit der Konföderierten die Rettung dieser Menschheit
ablehnte), fiel die endgültige Abstimmung angesichts seiner Argumente und
der von ihm vorgelegten eindeutigen Beweise zu seinen Gunsten aus, und der
Galaktische Rat beschloss schließlich die Rettung dieser Menschheit.

4.1 - Melki konnte zeigen, dass die Zerstörung dieser Menschheit das Böse
und die Verirrung auf planetarischer Ebene nicht beseitigen würde, denn
die
Verbrecher und Verirrten würden sich in Bunkern und unterirdischen Städten
in Sicherheit bringen, so wie es andere vor 12.000 Jahren taten.

5 - In diesem Sinne wurde Ende 2010 die Operation Sturm ins Leben gerufen,
um die Erde zu reinigen und zu läutern.

5.1 - Zwischen 2011 und 2013 waren Millionen von Schiffen der
Konföderation
in diesem galaktischen Quadranten (in diesem Sonnensystem) und
stabilisierten die solare und terrestrische Magnetosphäre;

5.2 - Die Sonne wurde abgekühlt, die Erde wurde stabilisiert, die
Katastrophen wurden rückgängig gemacht und ein Riss in der Zeitlinie wurde
geschaffen!!!

6 - Wie ich bereits mehrfach (in früheren Veröffentlichungen) erwähnt
habe,
wurde die bisherige Zeitlinie unterbrochen und wir sind in eine NEUE
ZEITLINIE eingetreten.

6.1 - Wenn wir in eine neue Zeitlinie eingetreten sind, haben alle
Prophezeiungen keine Bedeutung mehr, denn eine Prophezeiung ist eine
Vorhersage, eine Vision der Zukunft innerhalb einer bestimmten
Zeitlinie...
aber immer wenn ein Bruch in einer Zeitlinie provoziert wird, beginnt eine
völlig NEUE Zeitlinie zu laufen, für die alle "Zukünfte" noch möglich
sind,
da es unmöglich ist, Vorhersagen zu machen.

7 - Als der tiefe Staat erkannte, dass die vorherige Zeitlinie
unterbrochen
war und dass Vorhersagen/Prophezeiungen nicht mehr erfüllt werden konnten
(was es unmöglich machte, die NOM auf natürliche Weise durchzusetzen),
beschleunigte er den Krieg in Syrien, versuchte, die europäische Identität
mit muslimischen Invasionen zu zerstören und bereitete einen Atomkrieg
vor,
in der Hoffnung, die Zeitlinien wieder zu verbinden.

8 - Als letzten Ausweg, um die UNO, die Königshäuser, den Vatikan, das
Finanzsystem auf globaler Ebene, die Armeen der Großmächte, die Medien,
die
Laboratorien auf globaler Ebene, die Regierungen und die Wahlen auf
globaler
Ebene (durch allgemeinen Wahlbetrug) zu beherrschen und zu kontrollieren,
beabsichtigten sie, eine Pandemie auszulösen (zu simulieren), um dadurch
die
Weltwirtschaft zu zerstören, einen massiven Völkermord zu verursachen und
die Verhängung des NOM zu rechtfertigen!!!

8.1 - Es wäre notwendig, die Menschheit in Panik zu versetzen und
Gesellschaften zum Scheitern zu bringen, um Einschränkungen,
Freiheitsverlust, Sklaverei und die Auferlegung des NOM zu
rechtfertigen...
9 - Aufmerksam auf alle Pläne und Bewegungen des tiefen Staates, nutzte
die
Konföderation den Pandemieplan aus und benutzte ihn als "Deckmantel" für
die
Operation Sturm (Täuschung des tiefen Staates, der sich davon überzeugt
hatte, dass der Plan in Gang gesetzt wurde)...

10 - Im Jahr 2013, als der Planet bereits vor Naturkatastrophen sicher
war,
kontaktierte die Konföderation Trump und schlug ihm vor, bei den Wahlen
2016
zu kandidieren und das Gesicht der galaktischen Operation zur Rettung der
Menschheit zu übernehmen.

10.1 - Trump nahm die Herausforderung an, kandidierte für das Amt und
gewann
wider Erwarten, aber mit Hilfe des Galaktischen Kommandos (das sich in die
Wahlergebnisse einmischte), die Wahl und übernahm die Präsidentschaft der
USA.

11 - Ab 2017 reiste Trump, den Richtlinien der Konföderation folgend und
abgeschirmt durch das Galaktische Kommando, um die Welt, konfrontierte die
Herrscher der Großmächte (die Welt des Verbrechens, des Menschenhandels
und
der Pädophilie) und zwang sie, vor den USA zu kapitulieren!!!

11.1 - Die Großmächte kapitulierten angesichts der Beweise und der
Machtdemonstration des Galaktischen Kommandos bedingungslos vor den USA
und
die ALLIANZ wurde gegründet!

11.2 - Alle Armeen der Erde kamen unter Trumps Kommando und unter die
Kontrolle des Galaktischen Kommandos;

11.3 - Die Atomwaffen-Codes aller Großmächte wurden in Trumps Hände
gelegt;
11.4 - Königshäuser wurden abgesetzt; der Vatikan wurde geschlossen;
Hollywood wurde geschlossen; Könige, Königinnen, Prinzen, der Papst,
Politiker, Künstler, Sportler und Geschäftsleute, die mit dem tiefen Staat
in Verbindung standen, wurden verurteilt, hingerichtet und durch Klone
ersetzt...

11.5 - Alle Vasallenherrscher des tiefen Staates wurden verurteilt,
hingerichtet und durch Klone ersetzt... die Welt wird nun von Klonen
regiert... und die Klone werden vom Galaktischen Kommando kontrolliert;

11.6 - Bunker, Basen und unterirdische Städte des tiefen Staates, die dem
Menschenhandel dienen, wurden zerstört und Tausende von Kindern wurden
gerettet;

11.7 - Nicht-hoheitliche Aliens wurden vertrieben und ihre Basen und
Städte
zerstört;

11.8 - Alle Laboratorien werden vom Galaktischen Kommando und der ALLIANZ
kontrolliert;

11.9 - Alle Impfstoffe wurden unter der absoluten Kontrolle des
Galaktischen
Kommandos und der ALLIANZ-Kräfte hergestellt.

12 - Nachdem der Kopf der Schlange abgeschlagen worden war (die Führer des
tiefen Staates waren eliminiert worden), war es notwendig, die
verbleibenden
Ratten aus dem Loch zu holen und den Modus Operandi des tiefen Staates
(auf
weltweiter Ebene) zu entlarven.

12.1 - Dazu müsste das Galaktische Kommando im Jahr 2020 Wahlbetrug
zulassen
und den Sieg eines Klons simulieren, wobei Trump die USA weiterhin von
Florida aus regieren würde.

12.2 - Im Glauben, den Sieg errungen zu haben, ohne zu wissen, dass ihre
Anführer bereits hingerichtet und durch Klone ersetzt worden waren,
begannen
die Ratten, aus ihren Höhlen zu kommen und gejagt zu werden.

13 - Information und Gegeninformation sind zwei Seiten derselben
Medaille...
und das Galaktische Kommando manipuliert beides mit enormer
Geschicklichkeit, um Zweifel aufrechtzuerhalten (um Verdacht zu erregen),
um
zu verwirren, um zu behindern und um die Menschheit daran zu hindern, das
VORHER vom NACHHER zu unterscheiden und zur Erkenntnis der Realität zu
gelangen;

13.1 - Diejenigen, die sich der Operation oder der Strategie dieser
planetarischen Operation nicht bewusst sind, verwechseln leicht die Daten
vor 2016 (die Pläne des tiefen Staates) mit den Daten nach 2017 (der Plan
der Galaktischen Konföderation), denn das Galaktische Kommando nutzt diese
Zweideutigkeit absichtlich, um den Feind zu verwirren und die Menschheit
daran zu hindern, das Wahre vom Falschen zu unterscheiden und die Realität
zu durchschauen.

13.2 - Die Geschichte wird diese Ära, in der wir leben, eines Tages in 4
verschiedene Perioden einteilen

a) vor der Magistratsversammlung der Eidgenossenschaft vom Oktober 2010;

b) nach der Konföderalen Versammlung Magna Confed vom Oktober 2010;

c) bevor Trump an die Macht kam;

d) nach dem Amtsantritt von Trump.

13.3 - Vor der Bundesversammlung im Oktober 2010 hatte die Menschheit
keine
Zukunft und würde von Naturkatastrophen ausgelöscht werden;

13.4 - Nach der Versammlung der Magna Confederation im Oktober 2010, aber
bevor Trump an die Macht kam, wurde die Menschheit vor dem natürlichen
Aussterben bewahrt, befand sich aber in den Händen einer kriminellen
Bande,
die sie ausrotten und versklaven wollte;

13.5 - Nachdem Trump an die Macht gekommen war, wurde die Menschheit von
dieser kriminellen und abartigen Mafia befreit und trat in ein Goldenes
Zeitalter des Friedens und des Wohlstands ein!

Wir treten in ein NEUES GOLDENES ZEITALTER ein!

DIE FEINDE DER MENSCHHEIT SIND BESEITIGT;

DIE MENSCHHEIT IST GERETTET, UND WIR WERDEN IN EINER NEUEN WELT DES
FRIEDENS
UND DES WOHLSTANDS LEBEN!

DIE ZUKUNFT GEHÖRT UNS UND DAS UNIVERSUM IST DIE GRENZE!

Besten Dank an den Kanal Q+++

Sehr zu empfehlen ??

@neueswissen ??

@folgedemplan

@macklemachtgutelaune

@qupuweltpostverein

@booomaktuell ??

@argo_AMPNews

@der17stammtisch ????

@der17sinn ??

Rechtobler



21 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. Bettina März sagt:

    Danke Melki

    Gefällt 1 Person

  3. eckehardnyk sagt:

    Interessante Formatierung und keine Rchtschreibschächen! Das Ergebnis wird sein: Wirtschaft und Finanzindustrie dienen ausschließlich der Versorgung aller Menschen, Politik und Rechtswesen dienen dem friedlichen Interessenausgleich aller Beteiligten und Kunst, Technik, Wissenschaft dienen der reinen Sache, der Freiheit in Schönheit, im Erkenntnis und im kühnen, naturgemäß- sittlichen Menschenleben.
    Wenn das der Sinn einer „Galaktischen Föderation“ ist, bin ich einverstanden. Aber ein Mythos bleibt es doch, was uns da erzählt wird. Des Vaters Haus enthält nicht nur viele Wohnungen, sondern auch viele Geschichten, die alle wahr sind, wenn sie das eine Ziel erreichen: Den Sinn des Geborenwerdens und Sterbens zu enthllen und zu erfüllen.

    Gefällt 1 Person

  4. Thom Ram sagt:

    Bettina, wer ist Melki, bitte?

    Gefällt 1 Person

  5. Angela sagt:

    @ ThomRam

    Zitat: „… Bettina, wer ist Melki, bitte?

    Aus dem Artikel: “ So trat die Galaktische Konföderation auf Antrag von Melki (der in der
    gesamten Galaxis ein sehr verehrter Anführer ist) im Oktober 2010 zu einer
    außerordentlichen Sitzung zusammen, um über die Zukunft der Menschheit zu
    entscheiden……………….“ 4.1 – Melki konnte zeigen, dass die Zerstörung dieser Menschheit das Böse
    und die Verirrung auf planetarischer Ebene nicht beseitigen würde, denn die
    Verbrecher und Verirrten würden sich in Bunkern und unterirdischen Städten
    in Sicherheit bringen, so wie es andere vor 12.000 Jahren taten. .“5 – In diesem Sinne wurde Ende 2010 die Operation Sturm ins Leben gerufen,
    um die Erde zu reinigen und zu läutern……………….“

    Text vielleicht aus dem Nebadonia Märchenwald ? 😀

    Angela

    Gefällt 1 Person

  6. Frollein Schmidt sagt:

    Wenn man berücksichtigt, dass einige Leute mit zuviel Geld im Laufe der letzten Jahrzehnte gemerkt haben, dass a) Geklimper allein nicht befriedigt und b) ihre Clubs von immer mehr allzu gruslig-gräßlichen Gestalten unterwandert wurden, kann man zumindest in Erwägung ziehen, dass ein paar von ihnen sich konstruktiv-konspirativ zusammengesetzt haben könnten, um doch noch etwas Werterhaltendes zur Menschheitsentwicklung beizutragen. Die Frage ist, ob es ihnen gelungen ist, dabei auch mal endlich die Menschen außerhalb der Golfplätze und Clubhäuser wirk-lich wirk-sam kennenzulernen, um sich so etwas wie Realitätsbezug anzueignen. Das wäre nun unter Beweis zu stellen! Ich hatte bisher nicht den Eindruck.

    Gefällt 1 Person

  7. Mujo sagt:

    Wenn das Lese kommt es mir vor wie ein Manuskript für die nächste „Akte X“ folge mit Mulder & Scully, was ich mir übrigends sehr gern angesehen habe 😉

    Gefällt 1 Person

  8. Vollidiot sagt:

    Spätestens nach „Galaktische Föderazion“, so muß ich gestehen, erlahmt der Lesewillen vollends.
    All diese Diskurse finden doch in uns, zwischen uns und mit Beteiligung erwünschter oder unbekannter geistiger Wesenheiten statt.
    So gesähen täte ich den Ausdruck „Galaktische Föderazion“ für diese, von mit devinierte Kombinazione scho anwenden.
    Und der Melki is so öppis wie ein Leitbulle im Geischtigen.
    Wenn ich des amoll runterbrechen wollen täte.

    Gefällt 1 Person

  9. Maschy sagt:

    Dieses Schreiben stammt von einem „Abgeflogenen“ – schwer Traumatisierten Insassen einer Psychiatrie – andere Annahme ist nicht zulässig !

    Gefällt 1 Person

  10. Thom Ram sagt:

    Maschy 15:32

    Lächel.
    Du der liebe Allmächtige bist, der bestimmt, was zu- und was ablässig zu sein hat.
    Danke, lieber Maschy, Du hast mich grad sowas von erheitert.

    Doch bitte auch nimm zur Kenntnis, daß ich den Inhalt des Artikels nicht unterschrieben habe. Ich habe das Schreiben auf bb rausgehängt…zwecks Anregung. Es können angeregt werden unsere Phantasie sowie unsere Denke: Was wieviel davon könnte der Realität entsprechen.

    Dein Pauschalurteil – ich koste es genüßlich und lächle. Nochmal: Danke, Maschy.

    Gefällt 2 Personen

  11. latexdoctor sagt:

    Das eingangs stand sollte bei allem berücksichtigt werden, sich das eigene Bild machen anhnad dessen das man wahrnehmen kann

    Für Defätisten ist dies ein Fest, ich hege auch große zweifel, da ich noch nie etwas von einer Besserung bemerkte

    Wenn der Abgrund selbst auf dich zu kommt ohne das du dich bewegst, dann sollte man nicht darüber nachdenken wie das möglich sondern erst mal laufen, ist man dann selbst in Sicherheit, dann ist auch ein wirksame Hilfe möglich ohne Ablenkung oder der Zuwendung von Fremden, deren Beweggründe unbekannt, wie die Fremden selbst (sonst wären es ja auch keine Fremden ^^)

    Gefällt 1 Person

  12. latexdoctor sagt:

    Hat dies auf Märchen von Wurzelimperium S1 SunShinE rebloggt und kommentierte:
    Da soll sich ein jeder eigene Gedanken machen, wie:
    „Wo hängen die verfaulenden Leichen der Pädoliten?“

    Gefällt mir

  13. Mujo
    23/06/2022 UM 07:17

    die letzten Folgen von Akte X hatten es in sich, deshalb liefen auch nur 6 Folgen und wurde danach abgesetzt.
    Ziemlich brisant was da so gesagt wurde und die Menschen waren alle ganz heiß drauf daß es weitergeht…..

    Nun ja, da sie uns alles im Voraus sagen, gehörte bestimmt auch die Akte X Serie dazu Fiktives und Geplantes miteinander zu verbinden.

    ich bin auch ein Fan der Serie gewesen 😉

    Gefällt 3 Personen

  14. dirk sagt:

    Liebe erwachte Lesergemeinschaft, viellicht klingt das hier abgebildete vom Blog“ der 17.Sinn“ für uns normale Menschen in der Mitte der Gesellschaft in der Tat nicht nachvollziehbar, zu gewagt in der Aussage. Könnte ein Grund für das „Abwehrende“ in uns der doch jahrhunderte laufende Prozess der Verblendung sein. Uns wurde das Gefühl für das Feinstoffliche, die Metaphysik durch die Herrschenden genommen. Haben wir noch den Bezug, von mir aus zum Galaktischen oder besser zum ALL?
    Thom hat es bereits geschrieben, denkt weiterhin selber! Und das sagt dieser Bloger in jeder Sprachnachricht. Forscht selber, glaubt mir nicht.
    Die Denkanstöße sind kein Angriff auf den wachen Geist, sondern ein weiterer Impuls im Erwachungsprozess. So sehe ich das!
    Und ich denke doch, dass in den letzten Jahren einiges passiert ist, was zumindest den eingeschlagenen Weg in Ansätzen bestätigt. Unter Trump gab es keine großen Kriege mehr, die Kinderschänder sind im Visier der Justiz, die NWO ist mit dem „Great Reset“ gescheitert und die Politikdarsteller arbeiten daran, dass auch der letzte Erdenbürger begreift, dass er durch die Machthaber verarscht wird. Ist alles gut für das Erwachen!
    Ansonsten bleibt es natürlich eine Theorie, für uns nicht greifbar, jedoch schon etwas zu spüren. Und ja, bleibt im Vertrauen!
    Der Bloger gibt auf seinem Kanal sehr interessante Gedanken zum Besten, die im Übrigen auch sehr positiv aufladen.
    https://t.me/der17sinn/434
    Hört auch hier rein und macht euch weiterhin eure eigenen Gedanken. Und wer so rigeros ablehnt hat bestimmt eine entsprechende Gegenthese, oder?
    Alles Lieben!

    Gefällt 2 Personen

  15. Mujo sagt:

    @mariettalucia
    24/06/2022 um 02:18

    Nur nichts Veraten hab die letzten Folgen noch nicht gesehen, will mir die Spannung Aufrecht erhalten 😉

    Ich finde die Akte X kommt sehr nah an die Realität ran. Das ist mir aber erst seit einigen Jahren Bewusst geworden. Ich hab relativ spät angefangen mich für diese Serie zu interessieren. Heute halte ich sie für eine der besten Fernseh Produktionen und das sag ich der seit 8 Monaten keinen Fernseher mehr hat.
    Das die Abgesetzt wurde kurz vor der Plandemie hat so ein geschmäckle wie wir in Bayern sagen. Der Inhalt war denen doch wohl zu Heiß da weiter zu machen. In einen älteren Beitrag geht es auch um Gen-Veränderte Impfstoffe und das Jahre zuvor wo es keiner für möglich hielt das dies geht.

    Gefällt 1 Person

  16. palina sagt:

    @Mujo und Marietta
    ihr habt mich neugierig gemacht.
    TV gibt es schon seit vielen Jahren nicht mehr.
    Gibt es einen Link wo ich das auf meinem Lappi sehen kann?

    Gefällt 1 Person

  17. Mujo sagt:

    @palina

    Momentan gibt es nur im Netz auf Amazon Prime Bezahldienst. Die Privaten Sender wie Pro7 Maxx Strahlen auch hin wieder eine Serie aus.
    Es gibt auch zwei Kino Filme als Auskoppelung die kann ich dir Kostenfrei auf Telegram zukommen lassen. Schreib mir ein mail wie dein Name dort ist.

    Gefällt 1 Person

  18. Drusius sagt:

    In diesem System gibt es bisher nur polare Strategien. Wir sehen den „großen Reset“ und der hat als Gegenspieler das „große Erwachen“ des „großen Werkes“ der Freimaurerei. Die energetische Steuerung drückt sich direkt nur bedingt in materiell sichtbaren Systemen aus. Aus einem polaren System kann man schlecht die Luft rauslassen, ohne das System zu beenden und damit die Existenz der polaren Menschen und das Beenden der Entwicklung und der Entscheidungsmöglichkeiten.

    Gefällt 2 Personen

  19. Ja Drusius, sehe da auch zwei Polaritäten.
    Zudem spüre ich, daß es noch mehr Zusammenhänge gibt, die die Polaritäten auflösen könnten um in einer, wirklich dem Ganzen förderlichen neuen Energiestruktur zusammenzukommen um damit die Zukunft zu gestalten.
    Ich spüre es nur, kann die Dinge grad nicht benennen.

    Gefällt 3 Personen

  20. palina sagt:

    @Mujo
    habe mit meinem Bruder gesprochen, da ich weiß, dass er sich mit solchen Dingen auskennt.
    Er kann mir das besorgen.
    Der lädt sogar Filme von Netflix auf sein Läppi. Ein echter Freak.
    Aber danke für dein Angebot.

    Gefällt mir

  21. Mujo sagt:

    @palina

    Bitte gerne, ja dann viel Vergnügen beim gucken 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: