bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » „Hab ein bisschen Aufklärung betrieben…“

„Hab ein bisschen Aufklärung betrieben…“

.

…schreibt Autorin Gernotina. „Ein bisschen Aufklärung“, nun, das ist tief gestapelt, denn Gernotina beleuchtet mehrere erdenweit greifende, wichtige Themen.

Man sehe bitte nach, daß der Text stellenweise nicht ganz ausgefeilt ist. Es ist ein Mail-Text an Privat, ursprünglich nicht für bb gedacht. Ich hoffe, Gernotina sei mir nicht böse, daß ich ihn raushänge. Wir wissen, daß sie lupenreine Texte verfassen kann 🙂

Danke, Gernotina!

Thom Ram 13.02.10

.

Gernotina. Hab vorhin ein bisschen Aufklärung betrieben, dort, wo es nötig und sinnvoll war – gebe einen Auszug davon, weil es passen könnte:

Aufhänger:

Die Putinrede vor dem Bundestag vom 25.9.2001 – und die Idee einer geheimen Zusammenarbeit hinter den Kulissen zwischen Russen und westlichen Staaten (exklusive USA). Die besteht jedoch nicht mit dem sogenannten „Deep-State“ und auch nicht mit der klassischen NATO (Büttel des DS) – mag dort bestehen, wo NATO draufsteht, aber nicht „NATO“ drin ist, sondern „Alliance“. –

Kleines Beispiel: Bei aller Propaganda-Panik schippern ein oder sogar mehrere russische Kriegsschiffe seelenruhig im Mittelmeer rum, nahe Gibraltar, in unmittelbarer Nähe zur „Gorch Fock“ und anderen westlichen milit. Fregatten – gezeigt von genauen Beobachtern sämtlicher milit. Vehicles, soweit sichtbar. Verarschen können wir uns doch selber …. Bei bevorstehender echter Konfrontation gäbe es da Ober-Zoff.

Auszug:

Ich glaube Putin auch, wenn er sagt, dass er keineswegs ein Aggressor ist, wie ihn NATO/Westen beschreibt. Dies ist für mich reine Propaganda des Westens.

Tatsache ist, dass der „Westen“ samt seiner Nato (ausführendes Organ) von Anfang an wortbrüchig geworden ist gegenüber Russland, Russland kontinuierlich auf die Pelle gerückt ist (Einkreisung) und somit alle wichtigen Vereinbarungen (betreffend die Sicherheit Russlands) gebrochen wurden. Auf feste Verträge hatte sich der Westen damals gar nicht eingelassen, denn anderes war geplant.
Man hat vielmehr Russland systematisch „vor die Tür gesetzt“.
Im Prinzip das gleiche Vorgehen wie gegen Deutschland damals (vor WKII). Ein Feind, der real gar nicht existiert, wird systematisch zum Popanz aufgebaut durch Propaganda. Erkennst Du auch die gleiche Handschrift ?
Heute nennt man sie u.a. „Globalisten“ – Namen ändern sich, die Strategien nicht.

Man sollte jedoch im Hinterkopf haben, dass es zwei „Amerikas“ gibt, den „Tiefen Staat“, der jetzt mit „Biden“ (scheinbar) wieder offiziell in der Regierung sitzt und diese verheerende Provokationspolitik gegen Russland betreibt
(mit der passenden erfundenen Erzählung / Propaganda dazu) und den Gegner dieser Machenschaften INNERHALB AMERIKAS!, der nicht sichtbar ist für uns. Begonnen hat dies (ein langer Weg zur Befreiung von den weltweit agierenden destruktiven Strukturen) nach der Ermordung Kennedys mit 200 US-Generälen, die die Vernichtung unserer Welt nicht weiter zulassen wollten.
Heute besteht eine internationale Allianz aus 17 Staaten, die man öffentlich nicht sieht (öffentl. Medien / MSM kein Wort darüber), die aber genau gegen diese Strukturen angeht (massiv), die uns unter Hill. Clinton schon den 3. heißen Weltkrieg hätten bringen sollen. Clinton wurde verhindert, zum Glück!!! …

Zu dieser internationalen rettenden (das versuchen sie) Allianz sollen auch Putin und der chin. Chef Xi gehören, sowie der Inder Modi, Irak, Brasilien (sie alle haben militärisch Aktive in diesem Projekt der Rettung – natürlich auch dieser andere verborgene Teil Amerikas, wovon Trump die öffentliche Gallionsfigur war – das Militär hatte ihn gerufen als geeigneten Mann. – Das alles ist den Menschen nicht bekannt, die nur dem Mainstream folgen, denn die Medien sind „die Waffe“ des Tiefen Staates in Sachen Gehirnwäsche. Die brauchen Völkermassen, die ihnen jede Lüge, Täuschung, Betrug abnehmen – das ist die Aufgabe der gleichgeschalteten Medien.

Es herrscht tatsächlich ein unsichtbarer, asymetrischer Krieg, wie wir ihn bisher nicht kannten. Es gibt aber Zeichen (viele und deutliche) für das Wirken der verborgenen Allianz. Erinnerst du Dich daran, dass Putin Trump (die haben sich verstanden und es gab unter Trump keinerlei WK-Gefahr durch die USA!!! – im Gegenteil, er hat den Konflikt mit Nordkorea beendet und hat auch in Syrien und in der Ukraine für Ordnung gesorgt) in Helsinki einen „Fußball“ überreichte? Es war das Symbol für die „Erdkugel“, dass man sich GEMEINSAM darum zu kümmern hat. …

Denk immer an die omnipräsente Zweiteilung der Staaten (von den inneren Mächten her – jeweils positiv und negativ) – diese Situation finden wir überall, auch in Russland und China: Xi gegen die CCP (die kommunistische Partei).
Xi will nicht den Untergang des Westens durch chinesische Aggression, seine innerchinesischen politischen Gegner (Kommunisten) schon, die arbeiten auch unentwegt daran. In den USA ist ihr Einfluss in den letzten Jahrzehnten verheerend und sehr gefährlich.

Ich schicke Dir (unbekannter Adressat. Admin) mal die letzte Rede Kennedys kurz vor seinem Tode, da wird deutlich, wer der Feind der Menschheit ist. Er spricht von den weltweit agierenden „Geheimorganisationen“ und auch vom „C-I-A“.
Ein Zitat von Kennedy: I’ll scatter the C-I-A into the winds!!! – Der Hauptgrund für seinen Tod war das Vorhaben, wieder die Hoheit über den US-Dollar zurückzugewinnen und die FED zu zerstören (ein privates Bankenkonsortium!!!).
Auch AH wurde bekämpft, vor allem, weil er aus dem Weltfinanzsystem ausgestiegen war!
Ähnliches hatte Gaddhafi (Unabhängigkeit für Afrika durch goldgedeckte Währung) vor, weshalb auch er verschwinden musste.

Das Wichtigste:

Dieser asymetrische Krieg, der da tobt, ist real. Wir erleben aber auf der Bühne der Welt ein Schauspiel, das jetzt in lauten Kriegstrommeln (WKIII) gipfelt. Sie (die „Guten“) wollen der Welt zeigen, was die Menschheitsvernichter tun würden, wohin die Reise ginge, wenn man sie gewähren ließe – deshalb ist alles so dunkel und bedrohlich.
Wäre dieses Schauspiel echt, denn hätten wir in Kürze einen heißen Weltkrieg, an dem die andere Seite seit langer Zeit „gearbeitet“ hat. Wenn es tatsächlich nur ein Schauspiel ist, dann könnten wir glimpflich davonkommen und eine total veränderte Wirklichkeit (Zukunft) erwarten. – Was auf der Weltenbühne gespielt wird, ist 3D oder sogar 5D Schach um das Schicksal der Menschheit – es ist in der Tat ein Kampf zwischen „Licht und Finsternis“, das ist es auf der spirituellen Ebene tatsächlich, nichts anderes!!! Und das steht putzigerweise sehr deutlich in der Bibel (in eindrucksvollen Bildern).

Es soll uns in dieser Eskalationsphase eventuell ein WKIII-Event vorgesetzt werden, möglicherweise sehr bedrohlich (nuklear). Wenn es stimmt, was ich versucht habe zu erklären, dann wird dies sehr kurz sein (paar Tage) und nur ein Fake.
Danach soll Aufklärung folgen über alles, was gelaufen ist, über ALLES. – Warum das Ganze??? – Es soll dies wohl ein finaler Wachrütteleffekt für die gesamte Menschheit sein, von der die meisten Individuen noch immer in einem geistigen Koma liegen und nur den Parolen der Propaganda glauben.
Das (zu unserem Wohle) agierende Militär braucht nämlich die Zustimmung der Menschheit. Sie können / wollten nicht in vielen betroffenen Ländern einfach putschen, ohne dass die Völker dahinterstehen und das Ganze verstehen können – das ginge in die Hose. Sie brauchen die Zustimmung der Menschen (Mehrheit) und dass die endlich verstehen können, worum es eigentlich geht bei dem Ganzen.

Die Absurdität all dessen, was da so abgelaufen ist und noch abläuft, die müsste immer deutlicher erkennbar werden. Wir erleben den größten PSY-Op. aller Zeiten, nur dass dies zu unserer Rettung stattfindet.
Sie (die „Bösen“) wollten 7 Milliarden Menschen um die Ecke bringen und die Erde für sich alleine besitzen – der armselige Rest versklavt. In vielen Filmen (Hollywood) haben sie uns ihr Modell präsentiert (machen sie immer zwanghaft so aus rituellen Gründen).

Sehr tief bin in den „Kaninchenbau“ (das Meme stammt aus Alice in Wonderland) hinabgestiegen, wo es sehr sehr dunkel ist….

Was glaubst Du wohl, für wen unser deutsches KSK (Spezialisten-Einheiten, Krisen-Sonder-Kräfte) arbeitet, nachdem die Kramp-Karrenbauer diese Truppe als „Nazis“ verunglimpft hatte – war wohl ein Deckmäntelchen :).
Die sind längst unter ganz anderen Befehlsstrukturen (nicht Nato) im Einsatz, zumindest Teile von denen. – Sie haben höllische Aufgaben zu erledigen, zum Teil in „unterirdischen Anlagen“ – eher nicht in D., sondern anderenorts. Du wirst nicht glauben wollen, was es davon weltweit gibt – eine zweite Realität sozusagen! – Das wird alles rauskommen !!! Ich bete für all diese Männer, die ihr Leben für uns alle einsetzen.

Wenn Gott will, dass „seine Armee“ auf der Erde gewinnt, dann wird es gut ausgehen (insgesamt sozusagen). Dann wird die Menschheit überleben und eine neue Erde schaffen mit völlig anderen Strukturen. Wenn die Staaten und Individuen endlich frei werden, dann wird eine blühende, menschenfreundliche Erde/Zivilisation möglich – Gott hat uns dieses Potential gegeben. Ohne Verhetzung und Programmierung sind die Menschen nämlich anders. Das Negative wurde alles gesteuert von den „dunklen Mächten“. Nichts ist wie es scheint!!! …

( Zusatz: Man müsste noch hinzufügen; Das Dunkle in jedem einzelnen Individuum hat dazu ebenfalls beigetragen – Feld-Akkumulation, formgebend im Außen als DS-Kabalen – wechselwirkende Beeinflussung beider Elemente – zuviel Dunkelheit einfach, es musste kippen – und nun vor dem Untergang bewahrt werden durch aktiven Einsatz aller Lichtträger.)

Der herrschende Rechtsstatus der (seit langem nicht mehr souveränen) Länder ist ein spezielles Kapitel für sich – alles nach See- und Handelsrecht, alles andere abgeschafft und das Völkereigentum zum größten Teil privatisiert!!! – wird dann oft per Cross-Boarder-Leasing zurückgeleast (bezahlt!, was uns gehört). Solche Sauereien sind bodenlos und der zugrundeliegende Betrug nicht zu fassen – für sehr viele. …

Das Fazit muss jeder für sich selber ziehen, wo wir stehen, wie es ausgehen wird, was wir für einen Sieg über die Dunkelheit benötigen …

.

.


10 Kommentare

  1. Gernotina sagt:

    Am Text gefeilt habe ich nicht mehr (nur einiges weggelassen), war zu faul, war auch für privaten Gebrauch. Es geht um ein paar Grundlagen, die in Gesprächen erweitert werden können bei Interesse und Bedarf. Das gesamte Programm ist vielschichtig, komplex und sehr verzahnt ineinander,
    was wir alle wissen.

    Gefällt 3 Personen

  2. Aiwass sagt:

    Gut zusammengefasst. Kann dem zu 90% zustimmen, Danke!

    Gefällt 1 Person

  3. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  4. monokel56 sagt:

    super auf den Punkt gebracht, vielen Dank!!
    Kleiner Nachtrag: gab es da nicht mal so ne Frage an „Madame M“ warum das russische Öl denn samt und sonders buchhalterisch über eine (jü) Ein-Mann-Firma laufen müsse, anstatt es zu einem Drittel des (dann verlangten) Preises an die DEUTSCHEN auszuliefern?
    Worauf sie lapidar antwortete: „es ist doch für einen guten Zweck!““

    Wo blieb denn nur der lauthalse Aufschrei????

    Gefällt 1 Person

  5. Einar sagt:

    Zitat:
    „Am Text gefeilt habe ich nicht mehr (nur einiges weggelassen), war zu faul, war auch für privaten Gebrauch. Es geht um ein paar Grundlagen, die in Gesprächen erweitert werden können bei Interesse und Bedarf. Das gesamte Programm ist vielschichtig, komplex und sehr verzahnt ineinander,
    was wir alle wissen.“

    Liebe Gernotina

    Danke sehr.
    Du denkst und schreibst vieles so wie Einar denkt und fühlt.
    Und danke auch sehr für Deine Ehrlichkeit…“war zu faul“…war es doch eh für den privaten Gebrauch so warst Du dennoch nicht zu faul…zw.Smiley.
    Nein, zu faul bist und warst Du nie…wer sieht der sieht…trotzdem gebührt dir vorzügliche Hochachtung für Deine Bescheidenheit.

    Ja das gesamte Programm ist sehr komplex und könnte ohne zweifel eine Bibliothek in den Schatten stellen….dennoch hast Du es bravourös auf den Nenner gebracht.

    Dankeschön.
    Möge die Macht des Guten stets mit dir sein.

    Herzensgruß Einar

    Gefällt 1 Person

  6. Ich finde es ist sehr gut und richtig, wenn sich der Mensch Gedanken über das „vergangene“ und jetzige „Weltsystem“ macht.

    Vorweg möchte ich auf folgendes aufmerksam machen:

    *Auszug Václav Havel, 1978 in: Die Macht der Ohnmächtigen*

    „Das […] System verfolgt mit seinen Ansprüchen den Menschen fast auf Schritt und Tritt.
    Es verfolgt ihn freilich in ideologischen Handschuhen.

    Deshalb IST das Leben in diesem System von einem Gewerbe der Heuchelei und Lüge durchsetzt:

    Die Gewalt der Bürokratie wird Macht des Volkes genannt;
    im Namen der Arbeiterklasse wird die Arbeiterklasse versklavt;
    die allumfassende Demütigung des Menschen wird für seine definitive Befreiung ausgegeben;
    Isolierung von der Information wird für den Zugang zur Information ausgegeben;
    die Manipulierung durch die Gewalt nennt sich öffentliche Kontrolle der Macht,
    und die Willkür nennt sich Einhaltung der Rechtsordnung;
    die Unterdrückung der Kultur wird als ihre Entwicklung gepriesen;
    die Ausbreitung des imperialen Einflusses wird für Unterstützung der Unterdrückten ausgegeben;
    Unfreiheit des Wortes für die höchste Form der Freiheit;
    die Wahlposse für die höchste Form der Demokratie;
    Verbot des unabhängigen Denkens für die wissenschaftliche Weltanschauung;
    Okkupation für brüderliche Hilfe.

    Die Gewalt muss fälschen, weil sie in [ihren] eigenen Lügen gefangen ist.
    Sie fälscht die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft.
    Sie fälscht statistische Daten.
    (siehe Orwells 1984)
    Sie täuscht vor, daß sie keinen allmächtigen und zu allem fähigen Polizeiapparat hat,
    sie täuscht vor, daß sie die Menschenrechte respektiert,
    sie täuscht vor, daß sie niemanden verfolgt,
    sie täuscht vor, daß sie keine Angst hat,
    sie täuscht vor, daß sie nicht vortäuscht.“

    Václav Havel, 1978 in: Versuch, in der Wahrheit zu leben.
    (Originaltitel: Die Macht der Ohnmächtigen) Rowohlt, Reinbek 1978, ISBN 978-3-499126222.
    ——————————————————————————————————————————
    „Heute besteht eine internationale Allianz aus 17 Staaten, die man öffentlich nicht sieht (öffentl. Medien / MSM kein Wort darüber), die aber genau gegen diese Strukturen angeht (massiv), die uns unter Hill. Clinton schon den 3. heißen Weltkrieg hätten bringen sollen. Clinton wurde verhindert, zum Glück!!! …“

    Meiner bisherigen Kenntnis nach, gibt es nur eine Allianz, die [noch!] aus fünf STAATEN besteht:
    die VR-China, die DVR-Korea, die Russische Föderation, die Syrische Arabische Republik, die Republik Kuba.

    Der „Versuch“ der VR-China diese „Allianz“, um Brasilien, Indien und Südafrika zu erweitern und der auch
    die Libysche Arabische Republik unter Muammar al-Gaddafi hätte beitreten können [„und hätte sollen“!],
    ist aus meiner Sicht leider gescheitert:
    Die sogenannte „BRICS“-Allianz, wurde schneller zerstört, als sie aufgebaut wurde.
    Brasilien, Indien und Südafrika wurden ganz schnell wieder auf Linie gebracht!

    — Wladimir Wladimirowitsch Putin und Baschar Hafiz al-Assad sind die einzigen Präsidenten,
    die in demokratischen, freien und geheimen Wahlen „vom Volk“ DIREKT gewählt wurden;
    auf Kuba, in der VR-China und der DVR-Korea sind die jeweiligen Präsidenten zwar auch
    in demokratischen, freien und geheimen Wahlen „vom Volk“ gewählt wurden, dies jedoch nur „INDIREKT“.
    Dort wählt das Volk Abgeordnete in ein Parlament (Kuba und Syrien) oder in eine Partei (VR-China und DVR-Korea),
    die dann die jeweiligen Präsidentschaftskandidaten zum Präsidenten wählen. —

    Äußerlich unterscheidet sich das Prozedere solcher Wahlen nicht von den Wahlen „im Westen“ —

    Der Einzige Unterschied IST, daß
    die VR-China, die DVR-Korea, die Russische Föderation, die Syrische Arabische Republik, die Republik Kuba
    ECHTE Demokratien sind!

    „Zu dieser internationalen rettenden (das versuchen sie) Allianz sollen auch Putin und der chin. Chef Xi gehören, sowie der Inder Modi, Irak, Brasilien (sie alle haben militärisch Aktive in diesem Projekt der Rettung – natürlich auch dieser andere verborgene Teil Amerikas, wovon Trump die öffentliche Gallionsfigur war – das Militär hatte ihn gerufen als geeigneten Mann. – Das alles ist den Menschen nicht bekannt, die nur dem Mainstream folgen, denn die Medien sind „die Waffe“ des Tiefen Staates in Sachen Gehirnwäsche. Die brauchen Völkermassen, die ihnen jede Lüge, Täuschung, Betrug abnehmen – das ist die Aufgabe der gleichgeschalteten Medien.“

    nöö ! „Trump“ gehört nicht dazu, da er ein „Mann“ der Kirche ein Mitglied der Freimaurer ist!
    allein wie er sich mit seiner Frau im Vatikan vor dem Papst Gebeugt hat, spricht Bände!

    „Denk immer an die omnipräsente Zweiteilung der Staaten (von den inneren Mächten her – jeweils positiv und negativ) – diese Situation finden wir überall, auch in Russland und China: Xi gegen die CCP (die kommunistische Partei).
    Xi will nicht den Untergang des Westens durch chinesische Aggression, seine innerchinesischen politischen Gegner (Kommunisten) schon, die arbeiten auch unentwegt daran. In den USA ist ihr Einfluss in den letzten Jahrzehnten verheerend und sehr gefährlich.“

    China betreibt keine Aggression gegen den Westen.
    Xi IST der Führer der Kommunisten und „seine innerchinesischen politischen Gegner“
    sind Keine Kommunisten, sondern AGENTEN des Kapitalismus!!!

    Xi Jinping 習近平 / 习近平 Ist ein Philosoph des Marxismus-Leninismus.

    Im „christlichen Jargon“ IST 習近平 ein echter und treuer Schüler *des Retters der Welt* –
    dem wahren und größsten Menschen-Affen der Welt, der „Jesus Christus“ genannt wird,
    obwohl dessen NAME יהושע = jao-hu-shua lautet,

    der von einem Menschen männlichen Geschlechst (Josef genannt) gezeugt
    und von einem Menschen weiblichen Geschlechts (Mirijam = Maria genannt) empfangen und geboren wurde,
    einem Menschen, der vier Geschwister-Brüder und eine (unbekannte Anzahl) von Schwestern hatte;
    ein Mensch, der mit einer einzigen Frau Verheiratet war (Maria Magdalena) und Eigene Kinder mit ihr hatte,
    die uns bis heute unbekannt sind — vermutlich unbekannt bleiben sollen! —

    Gefällt mir

  7. Ost-West-Divan sagt:

    Die Menschen werden langsam erwachsen.
    Sie merken, sie brauchen keinen König und keine Königin-sie befreien sich selbst ob Kanata oder sonstwo.
    Aber diese Könige, die von den Sklaven erwarten unterhalten zu werden, brauchen ihren Krieg. Sie wollen auch weiter versorgt werden, weil sie zu blöd sind, für ihre eigene Versorgung
    Aber wo ist ein Feind!?-keiner will den Feind mehr spielen.
    Das ist wie zum Mäusemelken, seit Wochen sollte irgendein Feind die Ukraine angreifen, wo von die Ukraine selbst nichts weiß. Der angeblich Bedrohte fühlt sich nicht bedroht.
    Tja , man lacht sich kaputt in diesen Kriegs-Spaltungs-Märchen der Menschenverächter , denen langsam die Legosteine ihrer krankhaften Spaltung wegfallen.
    Keiner will mehr angreifen, der Vorsitzende der Nahtod wechselt darum in einem halben Jahr schon den Job.
    Wenn sie noch genug Geld hätten, würden sie einen Schauspiel-Feind bezahlen, damit ihre Vorführung weiter gehen kann.
    Aber wer mimt den Feind-keiner in Sicht.
    Ach man, Silvio Gesell und alle anderen hatten Recht. Sie würde sich kaputt lachen.

    Ein Feind muß her, ihre Plandemie wird zu offensichtlich.

    Gefällt 1 Person

  8. Ost-West-Divan sagt:

    Die neue Wissenschaft im Fernsehen ist ja das Kochen.
    Da könnte man sich seinen Feind aus Plätzchen backen.
    Das wäre ganz billig.
    Und wenn dann ein Wissenschafts-Koch einen Panzer gebacken zum Kuchen verspeist, ob dann wohl die Zuschauer im Hintergrund den Mut aufbringen, zu applaudieren!? Das ist fraglich im Masochismus-Land. Ob sie diesen Mut aufbringen, sehr fraglich.

    Gefällt mir

  9. Gernotina sagt:

    FUF-Media – zum Kriegsszenario der MSM:

    👆Durham scheint jetzt endlich mit Informationen an die Öffentlichkeit zu kommen. Zumindest, was das Thema Russiagate bzw. Obamagate anbelangt.
    Deswegen drehen die Mainstream-Medien u.a. jetzt richtig durch und schrauben weiter am Kriegsdrehbuch. Es sind aber verschiedene Themen, wovon die MSM versuchen abzulenken, indem sie ein Kriegszenario heraufbeschwören, welches nicht stattfinden wird.

    Es geht auch ganz klar um die Ablenkung von weltweiten Protesten der Patrioten, wie bspw. die Trucker in Ottawa. Die Kabale weiß es längst, dass sie ihr C-Narrativ nicht mehr länger aufrechterhalten können. Es bröckelt gewaltig.

    Die Ukraine passt daher wunderbar ins Bild für sie, indem sie eine russische Invasion vorgaukeln.
    Nun, Putin weiß, dass die Tunnel für den Kinderhandel alle in die Ukraine führen. Deswegen glaube ich auch, dass dort momentan eine ganz große Säuberungsaktion läuft.
    Wir wissen bspw. dass Pädo-Joe und sein Sohn Hunter Besitztümer in der Ukraine haben, wo sich das zweitlängste Tunnelsystem Osteuropas befindet, durch das Drogen, Waffen, Kinder, Menschen und Adrenochrom geschmuggelt werden. (Zur Erinnerung: 32.000 Meilen von DUMBS Tunneln!)

    Wie schrieb Stormi:
    „Alle_Ereignisse sind verbundenMAXWELL, Wahlen> UNÖlleitungen Kasachstan>Zentralbanken>
    Die Viren, BIG PHARMA, Big Tech, Gesundheitsindustrien & Weltkonzerne, CIA, Menschenhandel, FBI Korruption>five eyes< VATIKAN, die britische Majestät, ect ECT ECT ECT ECT………."

    Hinzu kommt die Umstellung auf ein komplett neues System. Dazu benötigen sowohl die dunkle, als auch die lichte Seite den Zusammenbruch des alten Systems.

    Ich verwende in diesem Zusammenhang gerne den Spruch von Q: "nur am Abgrund ist die Menschheit bereit für Veränderungen."

    Der Abgrund scheint mit dem C-Thema oder den US-Wahlen 2020 noch nicht erreicht. Deswegen werden wir höchstwahrscheinlich ein nukleares Fakeszenario vorgespielt bekommen.
    Wenn das passiert, solltet ihr alle wissen, dass wir in Sicherheit sind und keiner Angst haben braucht.

    Nichts kann aufhalten, was kommt!

    Gefällt 1 Person

  10. Gernotina sagt:

    Eine spezielle Perspektive zum aktuellen Szenario mit zusammenfassenden Informationen. Es wird eher eine Perspektive „von außen“ eingenommen, die die Dinge betrachtet, wie sie erscheinen. Ob dies tatsächlich „des Pudels Kern“ ist, sei dahingestellt:

    PUTIN SOLL ZUM ATOMKRIEG PROVOZIERT WERDEN, SIE BRAUCHEN DIE TOTALVERNICHTUNG

    https://www.bitchute.com/video/fOSKDWwI5IqZ/?utm_source=BenchmarkEmail&utm_campaign=NJ-Video_13.02.2022-a&utm_medium=email

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: