bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'trump'

Schlagwort-Archive: trump

Unkooperative Staatsführer sollen im November ersetzt werden

.

Der Titel zielt in beide Richtungen.

Die khasarische „Elite“ will mächtige Männer, welche sich als treue Diener ihrer Völker verstehen, eliminieren. Das ist die eine Seite.

Auf der anderen Seite wollen die der Erde und der Menschheit verpflichteten mächtigen Männer die machtbesessenen Kinderfresser aus dem Spiel nehmen.

Ich habe keinen Grund zur Annahme, dass Fulford dramatisiert. Wie sagt unser trefflicher Mitstreiter Thomas Röper? „Der Sturm ist da.“

Weiteres ist aktuell. Die komplett Verrückten vom CERN in Genf wollen „unser Universum (Universum!!!) in eine andere Dimension äh heben / schicken / schießen. Das Experiment wird ihnen um die Ohren fliegen. Möge der abermilliardenschwere unselige Ring dort zerbröseln. Diese Narren, Zauberlehrlinge.)

Thom Ram, 20.10.NZ08 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

(mehr …)

Plauderplauder / Nachschlag zum Sonntag / Die Echte Tramp-Bidn – Depadde

Wie erst wäre das in gepflegt bedächtigem, umständlich langsamem Bäärntüütsch (Berndeutsch). Oh mii Gotts Wöuue, auso daas chönnti wöörklech no veu loschtiger wäärde.

Um Gottes Willen, also dies könnte wirklich noch viel lustiger werden.

(mehr …)

Totaler Lock Down in den Staaten? / Reim??

.

In schneller Folge erreicht mich die Voraussage, wonach in den US innert weniger Tage ein kompletter Lockdown für die Dauer von 14 Tagen stattfinden werde.

Die Nationalgarde wird in Bereitschaft gestellt, inklusive Reserve, das ist Tatsache.

(mehr …)

Med Bed technology has been hidden from the public for a long, long time / But fortunately………..

.

THE MED BED

Quelle

Zu Deutsch…runterscrollen bitte.

TRUMP ON JUNE 14 SAID TO THE NATION, “WITHIN A YEAR’S TIME OR SO ALMOST ALL HOSPITAL PROCEDURES WILL BE OBSOLETE.”

EVERY CITY WILL HAVE MANY MEDICAL BEDS AND TESLA CHAMBERS CAPABLE OF HEALING AND REPAIRING DNA ALONG WITH CURING ALL AILMENTS.

AGE REGRESSION (up to 30 years)
NO MORE CANCER
NO MORE AUTISM
NO MORE FIBERMIALGA
NO NEED FOR VACCINES
NO MORE ALSHIMERS
NO MORE JOINT PAIN
NO MORE DEFICIENCIES

(mehr …)

Eine höhere Führung für die kommenden Monate

Veröffentlicht von Taygeta | Okt 10, 2020

Ich pflücke heraus, Zitat:

AC: Möchtest du sie [deine geistigen Führer, mit denen du sprichst], solange du ihre Aufmerksamkeit beanspruchen kannst, etwas über die moderne Erde fragen ­– wenn du weitermachen möchtest?

Kl: Ja. Ich würde gerne wissen, ob die Erde die kommenden Verschiebungen überstehen wird.
Sie sagen ja, aber es wird früher geschehen, als wir denken. Vor der Dämmerung ist es immer am dunkelsten. “Bleibt ausgerichtet, lasst euch nicht von der Dunkelheit ablenken“. Wir sind wichtiger, als wir denken. Wir sind die Schlüssel, wir sind die Schlüssel. Mit unseren Intentionen öffnen wir Türen nicht nur für uns selbst, sondern auch füreinander. Die Reinheit des Herzens ist die Schlüsselintention, die Intentionen sollen mit der Reinheit des Herzens in den Raum des Herzens gesetzt werden. Intentionen, die mit Reinheit in den Herzraum gesetzt werden, öffnen die Tür zur neuen Erde. Der Übergang wird glatter verlaufen, als es jetzt auf der Oberfläche aussieht. Geduld ist in dieser Zeit wichtig.

(mehr …)

Letzte Warnung! Trump kommt!

Wer’s immer noch nicht kapiert hat, der wird es wohl oder übel kapieren müssen – früher oder später. Lange haben wir gewartet, uns Verschwörungstheoretiker, Nazis, Träumer und weiss der Geier was alles, nennen lassen! Aber nun scheint es doch dem Ende entgegen zu gehen. ‚Ende‘ nicht im Sinne von ‚Fertig lustig‘ – oder etwa doch? `Fertig lustig‘ mit Druck und Maskenpflicht, mit Lockdown und Zwang – einfach SCHLUSS, Aus, Ende der Vorstellung.

Brandneu, soeben von erhalten, direkt ab Presse, nein nicht wirklich, da es sich um ein Video handelt 🙂

aber hier ist es:

(mehr …)

Heute ist mal wieder so ein Tag, da ich…

…nicht mehr weiß, wo mir der Kopf steht. Ich bin überwältigt von all den Nachrichten, die mir zukommen, überwältigt von der Schwere ihrer Bedeutungen und von ihrer Vielschichtigkeit.

Die Vielschichtigkeit! Ausgehend vom schlicht materiellen „Maske ja oder nein“ lande ich sehr schnell bei grundsätzlichen Lebensfragen und bei der Frage, wohin die Reise im heute rasend schnellen Zuge geht.

.

Der vortreffliche, hier hoch emotional traurig entsetzt wütende, vor einem halben Jahr noch gefasst freundliche Wissenschaftler Prof. Dr. Bhakti

1:05

(mehr …)

Corona – ein Wachrüttler für die Menschheit?

Rechtobler, am 02.10.08 oder alte Zeitrechnung 2Q2Q

Momentan ist es nicht so einfach in die Gänge zu kommen, die sog. Schumann-Resonanzen ‚toben‘ sich im wahrsten Sinn des Wortes aus. Das kann für den Einzelnen Müdigkeit, Schlappheit, Lustlosigkeit, etc. zur Folge haben und ist doch lt. Eingeweihten nichts anders als die Transformation unserer Körper für das neue, uns bevorstehende Bewusstsein, die 5. Dimension. Nun, was hat das mit der Krone zu tun? Sehr vieles meine ich. 🙂 Dieser Tage bin ich über Netzverweise, natürlich wieder vorwiegend von Traugott Ickerots Liveticker, auf interessante Videos gestossen welche genau dies zum Thema hatten. Und zusätzlich ist heute die Info durchs Netz geschwirrt, dass die persönliche Mitarbeiterin der Trumps, Hope Hicks, positiv auf COVID-19 getestet worden wäre. Das bedeutet ‚natürlich‘ Quarantäne für Donald Trump und seine Frau Melanie, die von beiden sofort angetreten worden ist. Nur stellt sich die Frage nach dem ‚Warum‘ – sicherlich steckt auch da wieder ein Plan dahinter. 🙂

(mehr …)

Ist Donald Trump ein Lichtbringer?

Rechtobler, 01.10. 08 oder eben 2Q2Q

Es ist spät (23h20 MEZ), aber ich denke dies ist zu wichtig um es nicht gleich loszuwerden. Mindestens mir ist es beim Anschauen des Videos so ergangen. 😉

Heute abend auf telegram Kanal ‚True-Factor Germany‘ gefunden – ein Video, gesprochen von Lorie Ladd, einem Medium(?) der Galaktischen Föderation, welche eine etwas unorthodoxe Ansicht von Donald Trump übermittelt. Eine Ansicht die ich durchaus teilen kann, denn sie sagt, dass man die Polarisierung verlassen sollte, in die Mitte gehen, die Dinge/Geschehnisse aus der der – wie ich es nenne – Helikopterperspektive anzuschauen, weder werten noch polarisieren. Sie sagt das, was auch meine Meinung ist – Donald Trump ist ‚gesandt‘ worden um die bestehende Ordnung zu zerstören, um uns, den Menschen, eine neue, friedvollere, goldene Perspektive zu geben. Und dazu gehört es schlicht und einfach, die bestehenden Strukturen, seien es politische, wirtschaftliche, gesellschaftliche , etc. aufzulösen – zu zerstören. (mehr …)

BRÜCKENBAU I. – Ha.Jo. Müller und Kai Orak über Putin und Trump

 

 

Eckehardnyk, 19.09.2020

Hier beginnt ein neuer Strang, der die Aufgabe hat, zu einigen, ohne zu nivellieren. Meine Hochachtung vor den Leistungen gilt den heute hier vorgestellten Protagonisten in gleicher Weise.

(mehr …)

Hans-Joachim Müller / Konzentrat pur

.

Ich habe gesagt „Konzentrat pur“.

 

Thom Ram, 13.09.08 (Jahr acht des Neuen Zeitalters)

.

.

Ende der Corona Show / Placebo-Impfung / Ein Blick auf Trump, Putin, Ballweg

Michael Ballweg in einem Atemzuge zusammen mit zwei der drei mächtigsten Präsidenten der Erde? Da ist eine triftige Bewandnis. Alle drei werden von Unken mit Gequake bedacht, Trump und Putin von den West-Unken, Ballweg, sozusagen im Kleinformat und lokal, vom selben Sumpfe aus.

Die Frage kann nicht lauten: „Sind mir die Typen sympathisch.“ Sie muss lauten: „Sind sie autenthisch. Welche Taten vollbringen sie.“ (mehr …)

Trump stellt Weichen

38.100 Abonnenten
Der amerikanische Präsident hat eine große und nachhaltige Umverteilung in Gang gesetzt: Von oben nach unten! Mit seinen Präsidenten-Erlassen stellt er systematisch die Weichen zugunsten der Menschen. Und die Konzerne müssen blechen.

Wenn Deep Statler Trump die Krawatte richtet, dann

.

.

So ist es richtig…..doch bitte auch runterscrollen und die Ergänzung anklicken!

Sind hier auf bb ja keine Weichgekochte Eier. Sollte sich eines hierhin verirrt haben…so ist es richtig: (mehr …)

29.07.2020 / Kriegs-Paukenschlag aus der Trump’schen Kriegszentrale

Nein, Trump hat keinen Krieg losgetreten. Er zieht 11’900 US Soldaten aus der BRD ab. Europäische Kabale-Marionetten zetern.

Der Autor erwartet gewaltige Veränderungen, welche der Truppenabzug nach sich ziehen wird, bis dahin, dass Russland in absehbarer Zeit einmarschieren und für Ordnung sorgen wird. Ich teile diese Prognose nicht, ich meine, Putin hat genug damit zu tun, in Russland weiter aufzuräumen.

Meine Sicht: (mehr …)

Machtloser Pu.

Putin, der herrschsüchtige und mit aller Macht Ausgestattete Diktator.

Falsch.

Der Grundlage entbehrende Westpropaganda.

Klicke an, und du gelangst auf einen Überblick über die tatsächliche Machtfülle von Putin im Vergleich zu anderen politischen Führern. Wetten, dass auch gut Informierte staunen werden! (mehr …)

Trump geht zum Angriff über / Das Ende des Kronen- und Floyd-Zirkus in den USA

20.06.NZ8

Sonderbar: Fakten?

Die nachfolgend dargelegten Fakten stammen aus einer gekürzten Mitschrift eines aktuellen Videobeitrages des Historikers und Politologen Andrej Fursow; ich hatte weder Zeit noch Gelegenheit, diese zu überprüfen, daher bitte als „Variante“ nehmen und ggf. selbst aktiv werden.
© für die Übersetzung aus dem Russischen by Luckyhans, 18. Juni 2020,
Hervorhebungen wie im Original und von mir, Kommentare von mir
——————————————————————————————
(mehr …)

Denkwerk 128 / Berlin / Der Dollar

HaJo Müller wieder im Saft, kraftvoll Wichtiges darlegend. Wie weit  wird es in Berlin mit Strassenkämpfen noch kommen. Was können sie auslösen. Was passiert, wenn die FED kracht, der US Dollar auf den Wert null sinkt. Wie geht Donald Trump dabei vor.

Danke, Hans Joachim, Freund im Geiste. (mehr …)

People actually drink adrenochrome” Heavyweight Boxer, David Rodriguez Says Hollywood Pedos are Real, and They’re Going Down!

Wenn Hollywood den Bach runtergeht, als wie ein Schwergewichtsboxer sagt, der lebenssituationsbedingt halt einfach es bitzeli mehr Ahnung von wichtigem Geschehen hat als schweizerischer Primarlehrer oder deutscher Steuerberater oder reformierter Össipfarrer, so ist das eine Botschaft. Holiwud geht natürlich nicht wegen Corona unter. Dieses Spiel findet in einer anderen Liga statt.

Hast du mal ein Kind gefoltert, ihm Blut entnommen und gesoffen? Hast du mal Adrenochrom eingeschüttet, was so gut wie Dasselbe ist? (mehr …)

01.06.2020 / Trumps Rede über die Ausschreitungen in den USA

In Europa gebe es eine Gegend, da würden, so geht das unbestimmte Gerücht, Antifas von den lieben Regierenden besoldet. Weiter munkelt man, dass Schläger, Messerstecher, Vergewaltiger und Mörder wattebauschartige Sträfchen erhalten, wenn sie nur nicht etwa zum angestammten Volke gehören, indes beste, landestreueste Volksangehörige weggesperrt, gerne auch medizinisch nicht versorgt werden, damit sie doch möglichst schnell ihre lästige Existenz beenden.
.
Äh, warum nur schreibe ich das? Ah, es fällt mir ein. Weil mir da doch wirklich ein kleiner Unterschied zu den Verhältnissen in den USA auffallen will.
.
Dass die aktuellen Unruhen dort von „Eliten“ initiiert und gesteuert werden, ist so sicher als wie das Amen nach der Predigt. Deep State greift zu jedem, aber zu jedem Mittel, um Trumps Position zu schwächen…und greift mal für mal in die Scheisse, schiesst sich ins eigene Knie. Deep States geniale oberste Führung ist weg. Tollpatschig dümmer könnten die noch Mächtigen, nun führungslosen nimmer; Trump wird als Beschützer der Bevölkerung aus dem Getümmel hervorgehen, wird einen noch grösseren Teil der Bevölkerung hinter sich scharen.
Thom Ram, 02.06.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)
.

(mehr …)

Einschnitt / US Präsident Donald Trump werde die Antifa zur Terrororganisation erklären

Das ist ein Einschnitt. Warum? Weil die BRD kein Staat, sondern vom Affenzoo in Berlin verwalteter Kriegsverlierer WKII ist.

Muss ich das noch andersrum sagen? Ich tue es.

Russland und die US sind seit 1945 so gut wie Besitzer von allem, was in Deutschland kreucht und fleucht. Weil kein Friedensvertrag geschlossen wurde. Darum. Das ist, von höherer Warte aus betrachtet, natürlich kindischer Kirrwitz, denn Mensch besitzt nichts. Mensch ist Seele, eingeboren in einen von Mutter Erde geliehenen Körper.

Doch funzt poli Tick heute noch so, und so ist es möglich, dass ein Mann in Ameriko sagt, dass nun die Schwarzverhüllten künftig als wie Terroristen zu behandeln seien.

Weil wir uns auf Ebene Politik auf Primitivebene bewegen, ist der Ruf des Mannes in den US Mass gebend, denn…äh…wer ist Chef in täutschen Landen? (mehr …)

HJM / Das Vertrauen der Menschen / Jalta 2020

Vertrauen

Ruhende Pole im Welttumult, Hans-Joachim Müller zusammen mit Daniel, und hier noch viel mehr, nämlich die Menschen, von denen HJM berichtet, sogenannt gewöhnliche Menschen, innerlich aufgeräumte, ruhig- entschlossene Zeitgenossen offenen Geistes.

Du brauchst zum Hören „telegram“.

https://t.me/nachrichtvonmueller/354

.

Müller / Pyakin mit Jalta 2020 im Brennpunkt (mehr …)

Botschaft an die deutschen Menschen

Als normaler Mensch bin auch ich nicht frei von Zweifel. Indes habe ich viele viele Kilos Botschaften und Beobachtungen im Gepäck, welche mich zu erwarten veranlassen, dass es im hier prognostizierten Sinne geschehen wird.

Viele, vermutlich die meisten Leser sind, so wie ich, seit langen Jahren in Hoffnung und Erwartung, dass sich Wesentliches zum Besseren wenden werde. Alle, so meine ich, tun in ihrem täglichen Leben das ihnen Mögliche, um einer besseren Welt den Weg zu ebnen, jeder an seinem Platz, jeder oft mit Müh und Träne auch, doch einfach nicht unterzukriegen.

Stellt den Schampus oder doch den Sekt bereit. Sollte alles bachab gehen, so lasst uns ein Hoch auf unsere eigene innere Unverwüstlichkeit erschallen lassen und weiterhin Tag für Tag durchmäandern, so gut es eben geht.

Sollte es so kommen als wie von uns erdacht, vorbereitet und erhofft, dann, nun, ja, dann auf, singend durch die Gassen.

In nur einer Woche oder in zehn Tagen wissen wir mehr.

Thom Ram, 02.05.NZ8 (mehr …)

Vasall BRD / Kaiserreich Deutschland / „Wir müssen uns organisieren“

Was ist zu tun?

An der umgeleiteten Spree wird die Firma BRD, deren Besitzer die Aliierten des WKII sind, verwaltet. Die peinlich hoch bezahlten Sesselwärmer dort vertreten nicht das Volk, vielmehr spielen sie ein Theater vor mit dem Titel „Schaut her, ihr Trottel, wir tun so, als ob wir regierten“ und fahren Deutschland an die Wand.

Als die tragenden Elemente meiner Alfas damals durchgerostet waren, half es nichts, wenn ich die neu hätte spritzen lassen. Sie waren irreparabel. Es war die Entscheidung fällig: Verschrotten. Und weil ich auf einen Wagen angewiesen war: Ein neues Gefährt zulegen, eines, welches man nicht rosten hört.

Und genau so ist es mit der BRD. Zwei Schritte.

Das, was heute in Berlin rummacht, muss restlos weg.

Eine Regierung  und Regierungsform muss her, welche die Interessen des Volkes vertritt.

Da ist nichts mit flicken. Da muss in grossen Zügen gedacht werden.

Wer in grossen Zügen denkt, erschrickt nicht, wenn er hört: (mehr …)

Putin und Trump gegen die neue Weltordnung / Die letzte Schlacht

Nachdem mir dieser Text nun ein viertes Mal unter die Nase geschoben wird, ich ihn ein viertes Mal mit innerer Zustimmung gelesen habe, hänge ich ihn raus.

Thom Ram, 08.04.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht) (mehr …)

Der Kampf gegen den Deepstate / „Es gibt nichts Wichtigeres als unsere Kinder.“

Auch vor 20 oder 10 Jahren konnte sich schlau machen über Kindesfolter, wer es denn wollte, doch hielt diese Menschheits-Eiter-Beule noch weitgehend dicht. Kosmischem Gesetz folgend, nahm das Thema mit exponentiell zunehmender Geschwindigkeit mehr Fahrt auf, und heute schiesst die Kurve senkrecht nach oben, die Beule platzt.
Platzt?
Sie explodiert.
Die Dämme der Geheimhaltung der Kabale bersten. Wie seit tausend Jahren prophezeit treten bestgehütete Geheimnisse ans Licht. Biblische Zeiten.
Thom Ram, 05.04.NZ8
.
.
Erschienen in Sternenlichter 2
.
Wir befinden uns mitten im denkwürdigsten und wohl auch schwierigsten Teil der Geschichte: dem aktiven Kampf gegen den Deep State. Dazu wird in vielen Ländern bestens geschultes Militär eingesetzt, hauptsächlich in den USA und Europa, denn hier befinden sich die Hochbur- gen, oder besser gesagt Tiefburgen.

Trump und Q haben die letzte Zeit immer wieder betont „es gibt nichts Wichtigeres als unsere Kinder“. Das sehe ich schon lange genauso, sonst hätte ich mein Buch nicht geschrieben. Aber durch all die Enthüllungen, die nun nach und nach ans Licht kommen, erhält diese Aussage ein sehr schmerzvolles, nicht mehr zu überhörendes und auch grausiges Gewicht. Es ist im Grunde unvorstellbar, was unterirdisch mit den Kindern getrieben wurde, und doch müssen wir uns alle dieser kaum fassbaren Wahrheit stellen.

Auch aus diesem Grund war es nie wichtiger als in dieser Zeit, ganz im Herzen zentriert zu bleiben. Denn die Fakten werden nur dann zu ertragen sein, wenn wir wirklich bereit sind, den Schmerz auszuhalten. Und dafür brauchen wir ein großes, weites und starkes liebendes Herz.

Hier sind weiterführende Artikel zum Thema verschwundene Kinder:
Sie retten Kinderopfer aus den Tunneln unter NY !!!!!
https://vk.com/wall-192119857_1681

Der Fall der Kabale – weltweit werden Kinder aus den unterirdischen Adrenochrom – Fabriken befreit. Das Ende der Welt wie wir sie kennen
http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/2020/04/der-fall-der-kabale-weltweit-werden.html

Pädogate Deutschland: Codes, Netzwerke – Insiderwissen
https://connectiv.events/paedogate-deutschland-codes-netzwerke-insiderwissen/

Das riesige Höhlennetz der Kartelle
https://qlobal-change.blogspot.com/2020/04/das-riesige-hohlennetz-der-kartelle.html

Währenddessen werden wir rund um die Uhr mit Corona-News beschallt, als ob es kein Morgen gäbe.

(mehr …)

Trump will Notstand lockern / Massnahmen sollten nicht schlimmer als das Problem selbst sein!

Der Titel besagt das, was ich denke. Trump und dessen Stab planten genial, führen sorgfältigst durch. Dank an einen jeden, der in diesem Club mitwirkt, international.

Echt Trump. Reinfahren mit Trompeten und Posaunen. Dann einen leeren Flughafen beschiessen oder die Kriegsflotte an unsinnigen Ort schicken oder Nordkorea vernichten wollen, dann gute Vereinbarungen treffen. Huch, das war mal. Heute: Erst verkünden, dass drakonische Massnahmen zur Erhaltung der Gesundheit angesagt seien, dann schön sachte runterfahren das Affentheater. (mehr …)

Der Sturm ist da / Liveticker

Der Sturm ist da. Ja. Er fegt in leisest möglicher Form über die Lande, die meisten Menschen sind in Sicherheit. Ich spare Druckerschwärze. Klicke schlicht Traugott Ickeroth an. Du erfährst wahrlich knackige Details der Erdengeschehnisse der letzten paar Tage,

angefangen damit, dass Trump die FED zwingt, für jeden US Bürger 1000 Dollars locker zu machen, einfach so, ja, Helikoptergeld, ja, für die gewöhnlichen Bürger, nicht für liebe Banken

(du hast richtig gelesen. Und Mrkl und der Affenzoo an der umgeleiteten Spree unterdessen lassen hungernde Deutsche verrecken seit Jahren, seit ehedem, dieser Vergleich muss sein.)

über eine Liste von ganz wichtigen Leuten wie zum Beispiel mein Jahrgänger und Kinderfresser Prinz Charles, (mehr …)

„Na sowas. Ein Virus, der unsere Nation heilt. Episch!“

Ich bekenne einmal mehr meine Meinung. Die Kabale hat die Corona-Virus-Geschichte inszeniert und pusht sie mittels der ihr noch hörigen Medien und mittels ihr immer noch folgenden „fachsimpelnd“ Seich erzählenden „Fachleuten“ höher denn hoch. Ich sehe per Überwachungskameras, dass weltweit viele berühmte Plätze, da es normalerweise von Menschen wimmelt, leer sind. Oh. Aha. Erfolg. Die Menschen sind zuhause.

Und?

Der Plan der Kabale war es, im Windschatten der Krone ihre Agenda in dramatischem Tempo durchzuziehen. Impfen, kein Bargeld, und so weiter, du weisst schon, ich brauche es nicht in jedem einzelnen Artikel aufzuzählen. NWO pur ist gemeint.

Die Kabale scheitert. An entscheidenden Hebeln der Macht sitzen andere Kräfte. Die allerorten herrschende Ruhe nutzen sie, um weltweit stinkende Nester auszunehmen und  für Kriege, Dürren, Überschwemmungen, Krankheiten, Armut, Hungersnot und Raubbau Verantwortliche vor Gericht zu stellen. Kein Schauprozess wie die Schande von Nürnberg. Richtiges Gericht, mit Anklage und Verteidigung.

Ich flechte etwas ein. (mehr …)

Catherine Thurner / CoVi, der Türöffner / Historisches Geschehen

Der CoVi Hype wurde von der Kabale losgetreten und wird von der Kabale weiter gepusht mit der Absicht, der verängstigten Menschheit ein noch ausbeuterischeres Geldsystem auzudrücken, die Menschheit mittels Zwangsimpfungen zusätzlich zu vergiften, und sie mit weiteren Massnahmen komplett, aber wirklich komplett zu versklaven, um damit ihr Ziel, die globale Neue Weltordnung NWO endlich endgültig zu erreichen.

Putin, Trump und Xi arbeiten zusammen. Seit Jahren haben sie Vorbereitungen für die heutige Situation getroffen. (Hübscher Hinweis dazu: In Asterix und Obelix war schon 2017 die Rede von Coronavirus.) (mehr …)

Die Abwicklung der «UNITED STATES» aus spiritueller Sicht

Hochinteressanter Artikel! Die Sicht des Autors Mario Rader deckt sich mit der Meinen.

Wir sind mitten in einer Phase der grossen Wechsel. Die gewaltigen Kräfte, die dahinterstehen vermag ich nicht zu benennen, vage zu erahnen schon. Trump, Putin und Gesinnungsgenossen sind deren begnadete Werkzeuge, Du, guter Leser gehörst auch in diesen Kreis. Ich auch. Jeder an seinem Ort, dort, wo er in seinem Leben wirkt. Und immer gilt: In mir selber muss anfangen, was im Aussen leuchten soll.

Eingereicht von Hilke.

Quelle: Gehvoran

Thom Ram, 07.10.06 (mehr …)

EU paar Lamentarier aussen vor / Corona=Grippe? / Es scheint, es gehe richtig los

Es scheint, es gehe richtig los. Trump klagt amerikanische Grossklopapiere zivilrechtlich ein.  Zur gleichen Zeit vermelden deutsche Grossklopapiere, Symptome bei Grippe und bei der sehr neuen „viral verursachten“ Corona-„Epidemie“ seien identisch. Huch. Wie bitte? (mehr …)

Raunen / Horchen / Q

Horche, wem Ohren gegeben.

Es geht um ein Raunen. (mehr …)

Defender 2020 / Übung?? / Ein anderes Szenario

Man liest, von der einen Seite mit Genugtuung, von der anderen Seite unter Wehklagen, dass die US nun mehr Waffen nach Europa transportieren als jemals seit WKII. Genugtuer sind so töricht zu meinen, es wäre ganz prima, würde Uncle Sam dem Russischen Bären ans Leder gehen. Erstens erkennen sie die heutige Rolle Russlands nicht, zweitens haben sie keinen Hochschein davon, was geschähe, würde die NATO Russland mit Geschossen zu kitzeln beginnen. Und die Wehklager? Nun, sie sagen, Import von kluger Technologie, von Humanwissenschaften, von guten, nützlichen Dingen eben wäre besser als wenn teures und zerstörerisches Gerät Europa überflutet.

Nur eine Übung? Warum dann dieser Gigaaufwand?

Es gibt dazu eine Vision. (mehr …)

24.02.2020 / Trumps Rede in Indien auf Deutsch

Ich stelle die Rede ein, weil unsere lieben MSM sie kaum der Erwähnung wert finden. Wer sie sich anhört, kapiert schnell, warum.

Trump übergeht konsequent, anzusprechen Probleme Indiens und der US. Folgt man seiner Rede, könnte man meinen, in beiden Ländern sei „alles gut“. Müsste er es tun? Müsste er bei solchem Anlass den Finger in US- und Indien- Wunden legen? Kategorisch tut er das Gegenteil. Er rühmt die beiden Völker, deren Tüchtigkeit, deren Erfolge.

Darf er das? Sollte er das lassen? (mehr …)

Entlassung von John Bolton / Trumps Personalrochaden

Trumps gelegentlich scheinbar wirre Personalpolitik verständlich gemacht. Sehr einfach und einleuchtend.

Thom Ram, 06.02.NZ8 (mehr …)

Rudy Juliani / Rede zur Prozesseröffnung

Es sieht heute für einige der Oberkorrupten zappenduster aus. Es kommt so, wie es viele vorausgesehen haben. Der geworfene Bumerang findet den Weg zurück und schlägt zu. Gut so. Die Rede ist von den Lügen, auf welche gestützt Trump des Amtes hätte enthoben werden sollte. Auch um schöne Beträge geht es. Zehn Millionen. Fünf Milliarden.

Ich will, dass auf Rudy Juliani angesetzte Häscher stets ins Leere, besser noch, dass sie selber in gestellte Fallen tappen. Es muss ein Ende damit haben, dass man sich Aufrechter durch schlichtes Ausknipsen entledigt.

Ein Hoch auf Rudy Juliani.

Einen Sonderpreis für den ausgezeichneten Simultanübersetzer.

Thom Ram, 05.02.NZ8

.

,

.

Hans-Joachim Müller / Putin-Trump-Johnson-Deutschland

Hans-Joachim trennt scharf. Einerseits wird Deutschland rehabilitiert werden. Anderseits darf man die Deutschen nicht wählen lassen. Erstes, weil Putin, Trump und Johnson Deutschland gewogen sind, Zweites weil zu viele Deutsche zu blöde sind, zu wenig Deutsche sich selbständig informieren und eigenständig denken.

Dieser Mann liebt Deutschland innig. Als er vom desaströsen deutschen Bildungssystem spricht, kommt es ihm über die Lippen, dass neu 300 Genderismus-Dozenten angestellt worden sind. Und da kann er nur ganz knapp verhindern, dass er in Tränen ausbricht, über die elendiglichen Zustände in Deutschland in Tränen ausbricht. In Quantenphysik ist Deutschland 80 Jahre hintennach. Aber 300 Professoren für den Genderwahnsinn werden eingestellt. Ich sage: Grüner Seich pur, gepisst von denen an der umgeleiteten Spree und ihrem Gefolge. Hans -Joachim erlaubt sich solche Worte nicht. Er ist weise.

Auch Hans-Joachim weiss über Q genauer Bescheid. Vereinfacht sage ich: Q ist eine der mächtigen, vielleicht gar die mächtigste Antipode zum Vatikan, der weltweit die Geheimdienste steuert. Du erinnerst, wer (was) Q ist? Eine unsichtbare Macht hinter einer sichtbaren Macht. So viel hier. Im Video mehr. Hier noch genauer.

Ein grossartiger Mann, der Hans-Joachim, einer von denen, für dessen Existenz ich besonders dankbar bin.

Thom Ram, 04.02.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

.

.

 

Die US und der Iran / Heimliche Absprachen

Der Artikel in Tagesereignis bestätigt meine Vermutungen, reicht indes viel weiter, und zwar konkret. Hochinteressant. Und Labsal!

Von Petra per Mail eingereicht.

Thom Ram, 12.01.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht) (mehr …)

Überall Lug und Trug

von Angela, 10.01.2019

Freeman vom Blog Schall und Rauch ist selbst Pilot und hat Interessantes in seinem Artikel über den Flugzeugabsturz der ukrainischem Boeing im Irak zu berichten.

Es ist so durchsichtig… Vom wichtigen Thema des Raketenangriffs wird abgelenkt und die Weltöffentlichkeit auf eine neue ( gewollte) Spur gesetzt. (mehr …)

Trump / „Wir haben gehandelt, um einen Krieg zu verhindern und nicht, um ihn zu beginnen.“

Letzten Freitag fiel ich um, dachte, Trump gebühre das von mir gezollte Vertrauen nicht. Grund: Ich hatte mich immer in der Annahme gewiegt, dass der Iran generell friedensstiftend wirke. In diesen Tagen nun kommt mir auf den Schirm, dass gewisse Kräfte des Iran eng mit dem US Deep State zusammengewirkt haben und zusammenwirken, und dass Soleimani bei diesem Spiel aktiv beteiligt gewesen sei. Zudem kommt mir auf den Schirm, dass die Iraki auf die  Botschaft der Ermordung Soleimanis Freudentänze aufgeführt hätten.

Was weiss ich schon davon, was wirklich und was alles läuft. Mein heutiges Bild jedenfalls unterscheidet sich vom Bilde, welches ich mir noch vor drei Tagen gemacht hatte. Ich masse mir indes nicht an, wirklichen Überblick zu haben. Die US haben den Irak grausam destabilisiert. Wenn nun Irani daran beteiligt sind, die US im Irak zu vergraulen, so müsste ich das begrüssen. Ich hatte angenommen, Soleimani sei daran massgeblich beteiligt. Wenn nun die Iraki bei dessen Ermordung Freudentänze aufführen, so bleibt die Frage bestehen: Wer wirkt wo in welchem Sinne.

Stets hochinteressant ist es, die MS Medien zu konsultieren. Wenn diese Gleichgeschalteten Trump verurteilen, so hat er mit Sicherheit etwas gemacht, was dem Deep State ganz und gar nicht gefällt, also etwas Gutes.

Man mag mich kreuzigen, Trump ist bei mir rehabilitiert. Mord ist Mord, ja. Anderseits…wenn gehobelt wird, so fetzen Späne.

Der Zweck heiligt die Mittel? Einer wartet hinter der Ecke auf dich, mit erhobenem Knüppel. (mehr …)

Schwarzer Freitag / Die Ermordung von Quasem Soleimani

„Das Pentagon hat am Donnerstagabend verkündet, Donald Trump habe die Ermordung des iranischen Quds Force-Kommandanten Generalmajor Qassem Soleimani angeordnet. „Auf Anweisung des Präsidenten hat das US-Militär entschiedene Verteidigungsmassnahmen ergriffen, um das US-Personal im Ausland zu schützen, indem es Qasem Soleimani, den Chef des iranischen Revolutionsgarden-Korps-Quds, einer von den USA benannten ausländischen Terrororganisation, tötete„, hiess es in der Erklärung.“ (mehr …)

„Ich schreibe diesen Brief für die Geschichtsbücher“ / Trump an Pelosi

Wieviele der Trumps Behauptungen ganz, halb oder nicht stimmen, kann ich natürlich nicht scharf beurteilen. Wenn er indes zum Beispiel von Abnahme der Arbeitslosigkeit spricht, nehme ich schlicht an, dass er die Wahrheit spricht, da solche Behauptung von Insidern via Demokratenlobby schnell und leicht öffentlich widerlegt werden würde.

Er behauptet, die US hätten Syrien von ISIS befreit. Das ist eine Lüge. Die Air Force traf seltsamerweise kaum jemals wichtige ISIS-Ziele. Warum wohl. Die Behauptung ist infam, denn die US waren für Aufbau und Versorgung von ISIS und all den lieben Söldnerruppierungen hauptmassgebend.

Unter dem Strich meine ich, die aufgezählten guten Taten seiner Amtszeit entsprechen mindestens tendenziell der Warhrheit.

Um all dies geht es indes im Briefe nicht. Es geht um das von Beginn (!) seiner Amtszeit hinweg angestrebte Impeachment. Ich meine, er klage die Pelosi und den ganzen dahinterstehenden Clan mit vollem Recht an.

Der Brief weist nicht den Stil Trumps auf, muss von einem Ghostwriter verfasst sein. Das ist unerheblich – Trump hat ihn unterschrieben.

Thom Ram, 26.12.NZ7 (Neues Zeitalter, Jahr 7) (mehr …)

Trump sei seines Amtes enthoben,

so wissen gewisse Blätter wunderwahrheitsam zu berichten. Da muss nun schon ein jeder etwas genauer Informierte auf den wahren Sachverhalt hinweisen so weit als seine Stimme reicht.

Das Repräsentantenhaus hat dank Stimmenmehrheit der Demokraten das Amtsenthebungsverfahren eingeleitet. So ist das. Damit ist der Ball beim Senat. 66% (ohne Gewähr, so in meiner Erinnerung) der Senatoren müssten dem Enthebungsgesuch zustimmen, damit Trump vom Sessel gepustet würde. Doch haben die Republikaner im Senat die Mehrheit, und ich meine, dass sämtliche republikanischen Senatoren hinter Trump stehen. Also wird der Antrag auf Amtsenthebung mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit abgeschmettert werden.

Welcher Blogger sagt immer „Alles läuft nach Plan“? Recht hat er, in der Tat ist es so. Kleine und grosse Kräfte interagieren so, dass die Satansbrut über kurz oder lang entfleuchen muss, und damit meine ich nicht nur als Mensch inkarnierte Zerstörer, Ausbeuter und Missbraucher, damit meine ich auch nichtinkarnierte Einflüsterer. Und ich meine durchaus auch kosmische Kräfte, welche Destruktives nähren, welche ich als  Scheissdünger für Scheisse bezeichne, an sich nicht böse, doch von mir entschieden unerwünscht und von der Erde fernzuhalten.

Das Impeachmentverfahren der Demokraten und der ganzen hinter ihnen stehenden Ratten wird ihnen dank der Trumpmannschaft und all den hinter ihnen stehenden guten Geistern gar schröcklich nicht vor, sondern auf die Füsse fallen. Sie haben mittels Lügen zu tricksen versucht, ihre Lügen sind aufgeflogen und sie werden selber zur Kasse gebeten werden.

Da komme ich auf die Anklageschriften. Es seien mittlerweile derer 144’000. Für mich oberwitzig, da viele Stimmen schon lange behaupten, es bedürfe 144’000 in bestimmtem Grade Erleuchteter, welche die Erde aus dem Elend zum Paradies führen wollen, auf dass dies geschehe.

Sozusagen Waage im Gleichgewicht. Göttlich mich ergötzend, äh götzlich mich ergötternd, das.

Wollte noch viel sehr Gescheites zum aktuellen Drama in den US schreiben, wurde aber unterbrochen durch ein privates eindrückliches Ereignis, welches ich demnächst zur Sprache bringen werde, jau, es hat durchaus mit Mafia und Satanismus zu tun – und nun sind meine gescheiten Gedanken weg. Und bah, der Kosmos ist grosszügig, in einer Hand voll Humus sind so viele Lebewesen als es Menschen auf der Erde gibt, und da werden mir gescheite Gedanken auch wieder zupurzeln morgen oder morgenüber eh übermorgen.

Ende mit Senf. Zur Sache.

Thom Ram, 22.12.NZ7 (Neues Zeitalter Jahr sieben)

.

 

 

Von Trumps Verrücktheiten

Ich zitiere aus Qlobal-Change. Wieviel davon ist wahr, wieviel davon Köder für gutgläubigen Halberwachten? (mehr …)

Donald Trump / „Wir sichern das syrische Öl.“

Es sind einige Wochen oder gar Monate seither, dass Donald Trump „Wir sichern das Syrische Öl“ verkündet hat. Ich war irritiert, denn ein weiteres Mal meldeten sich bei mir Zweifel an der Redlichkeit Trumps.

Was war vorausgegangen? Trump hatte angekündigt, die US-Truppen aus Syrien zurückzuziehen. Gefiel mir.

Ein Teil der Truppen tat dies, aber eben nur ein Teil. Fragte ich mich, was zum Teufel das denn solle.

Dem zurückbleibenden Teil übertrug er die genannte Aufgabe: „Sicherung des Öls.“ Folgerte ich:  Aha. „Sichern“. Also will Trump das Öl stehlen. Las zwar, doch liess ich nicht bis ins anal ütische Zentrum hochsteigen in meinem einfachen Hirni Trumps Nachgereichtes. Er reichte nach, sinngemäss: „Wir werden sehen, was wir in Zukunft damit machen werden.“
(mehr …)

Tacheles / Röper / Stein

Eben hatte ich das Vergnügen, Thomas Röper, der den Antispiegel betreibt, dessen Wissen und dessen Art und Weise der Betrachtung ich hoch schätze, endlich mal live zu erleben.

TACHELES! Mit Röper und Stein – NuoViso News #79

Von „Seidenstrasse“ über „immer sind es die Russen“ über „Europa-China-US“ bis zu „Billy Six und das liebe täutsche auswärtige Amt, angeführt vom lieben Herrn Maas“.

Phacettenreich und für mich informativ, das Dreiergespräch. Danke!

Thom Ram, 23.11.07

.

.

Dramatische Wenden

Dramatische Entwickelungen, welche von DACH Grossklopapieren TV Chorknaben selbstverständlich- und verdankenswerterweise täglich vermittelt und besprochen werden.

Sehr informatives Interview mit Frau Helga Zepp-LaRouche.

Thom Ram, 05.11.07 (mehr …)

Die Situation in Syrien aus Sicht des russischen Fernsehers

Der Beitrag stammt von Thomas Röper und ist im Anti-Spiegel erschienen.

Er hat die Reportage des russischen Fernsehens auf Deutsch übersetzt, und ich rechne damit, in seinem Sinne zu handeln, wenn ich die Uebersetzung hier verbreite.

Putin und Trump wirken im Hintergrund, Putin leise, Trump wie üblich nach aussen hin polternd, um gewisse Leute im eigenen Land bei der Stange zu halten und um von aussen von (ebenfalls) gewissen Leuten als Idiot unterschätzt zu werden. Erdogan scheint sich um niemanden zu kümmern, doch dieser Schein trügt. Er wägt genau ab, was er tut. Dass Assad die syrischen Aktionen permanent mit Russland abgleicht, will mir offensichtlich scheinen.

Den ganzen Artikel, mit Kommentaren von Thomas Röper, findest du im Anti-Spiegel.

Thom Ram, 21.10.7 (mehr …)

AVAAZ und Schiff / Zwei Tagesaufsteller

AVAAZ schiesst auf die „Klimaleugner“. Das war zu erwarten. Doch wie AVAAZ es tut, spricht Bände, nämlich bar jeder Raffinesse. AVAAZ schrillt herum wie ein tödlich getroffenes Tier. Gut so. Sehr gut. Wo sind nur die pfiffigen Berater abgeblieben? AVAAZ bringt sich selber um, kommt nicht darum herum auszusprechen selber die Wahrheit: Klimahüpfer sind desinformiert. Köstlich.

.

So hört sich das an: (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: