bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Bali / Zeichen und Wunder?

Bali / Zeichen und Wunder?

Vor wenigen Tagen wurde in den Bali-Nachrichten verkündigt, dass Nyepi um zwei bis drei Tage verlängert werde.

Nyepi wird am 14. März stattfinden. Nyepi ist der Tag (24 Stunden), da alles ruht, Flughafen, alles, einfach alles, TV sendet nicht, als noch Flugzeuge flogen, da hatten sie Überflugverbot, und es ist striktes Gebot, auf dem eigenen Grundstück zu bleiben. Licht des Nachts: Strengst verboten. Hab schon x Male hier beschrieben, welche Bewandnis es mit Nyepi hat, mag es grad nicht wiederholen jetzt.

Kurz,

angesagt wurde, dass weitere zwei oder drei Tage rigoroses Ausgehverbot verhängt werde. Alles Gewerbe sei damit natürlich eingestellt. Wegen „Pandemie“-Eindämmung, warum denn sonst.

Und was?

Öffentliche Aushänge nun.

Von höchster Stelle verfügt: Nyepi findet im traditionellen Rahmen ab: 24 Stunden, keine Stunde länger.

Da müssen Machtkämpfe über die Bühne gegangen sein, und die Stimmen der Vernunft haben gesiegt.

Und eben vernehme ich, dass mein heutiger Artikel, welcher besagt, dass 5 Staaten der USA sämtliche „Pandemiebekämpfungsmaßnahmen“ rigoros ausser Kraft gesetzt haben, überholt sei. Mittlerweile seien es 16 Staaten – für mich noch unbestätigt, doch wer wollte solches behaupten, sollte es denn frei erfunden sein?

Irgendwie atme ich grad freier.

Thom Ram, 05.03.NZ9

P.S. Komisch. März 09 (2021), auf diesen Monat hatte ich Stücke gesetzt, einfach so für mich. Und die Rede Trumps, vor Tagen, wie immer: Er sagte Wahres, er sagte was grundsätzlich geschehen wird, und er unterließ jede diesbezüglich konkrete Ansage. Der Mann ist kongenialer Engel.

.

.


11 Kommentare

  1. Bettina März sagt:

    Hüte Dich vor den Iden des März….sagte doch ein Wahrsager dem Cäsar. Vielleicht gilt das auch für die anderen Obermacker? Mal sehen. Versuche weiterhin optimistisch zu sein. Obwohl mich an manchen Tagen eine depri Stimmung schon verfolgte. Aber nicht unterkriegen lassen. Immer hoch mit de Gellerieb. Heißt: Nicht den Kopf hängen lassen.

    Gefällt 1 Person

  2. Vollidiot sagt:

    Iden des März

    Gellerieb.
    Bisch Du e Pälzer Mädsche?
    Wie de Dony.

    Gefällt mir

  3. Bettina März sagt:

    Vollidiot
    Eijo

    Gefällt mir

  4. Texmex sagt:

    Es stellt mich immer auf, wenn hier de Pfälzer Fraktion sich zu Wort meldet.
    Hübschen Tag noch

    https://www.google.com.mx/amp/s/www.pinterest.de/amp/pin/248894316891744062/

    Gefällt 1 Person

  5. WG Alicante sagt:

    Da ja offensichtlich die US inc. im November abgewickelt wurde und demnach nicht mehr existiert und es auch keinen Presidenten mehr gibt, kann es ja sein, das sich die (zumindest republikanischen Staaten) neu formieren und unter den Bedingungen zusammenfinden die bis 1817 galten, bevor der Deep State mit Washington DC übernahm ?
    Mittlerweile wurde ja auch vom C-Untersuchungsausschuss festgestellt, das Wihler (der Betrüertierarzt) bei Unterorganisationen der WHO als Vorsitzender agiert und das „Kontrollorgan“ ebenfalls von ihm geleitet wird. Der entscheidende Ausschnitt der 41sten Sitzung des Coronaausschusses, geleitet von RA Reiner Füllmich kannst du hier sehen: https://odysee.com/@QuerGedacht:2/behrendt:a
    Jetzt muss sich nur noch ein mutiger Staatsanwalt finden, der diesen organisierten Betrug beendet.

    Gefällt 3 Personen

  6. Bettina März sagt:

    Tex ex 23.14
    Super, danke schön, habe fröhlich geschmunzelt….

    Gefällt mir

  7. Webmax sagt:

    Die wahren Motive der Gegenseite, hier klar erkannt:

    Gefällt mir

  8. Thom Ram sagt:

    WM 05:51

    Sadhguru: Vom Deep State installierte Honigfalle. Anfänglich fiel ich auf ihn rein.

    Gefahr erkannt, Gefahr gebannt. Er packt seine Scheiße wirklich gekonnt schön ein.

    Gefällt mir

  9. Vollidiot sagt:

    Saddy
    Endlich, es geschehen noch Weichen und Zunder.
    Dr Mo ischt enttarnt.

    Gefällt mir

  10. palina sagt:

    WG Alicante
    05/03/2021 um 00:32
    schaue dir den Untersuchungsausschuss 42 an. Da kamen 2 Spanier zu Wort.
    Erschreckend wie wenig Protest es da gibt.
    Einer hat berichtet, Arzt auf Ibiza, dass es kürzlich einen Autokorso gab.
    Dachte er schon, endlich.

    Nein die haben protestiert, dass es die Impfungen bald geben soll.
    Sie sind der Meinung, wenn alle geimpft sind, dann kommen die Touristen wieder.
    Idiotas!!!

    Kannst du das bestätigen? Würde mich wirklich interessieren.

    Gefällt mir

  11. WG Alicante sagt:

    Was auf Ibiza los ist, weiss ich nicht. Aber in Barcelona z.B. gibt es fast täglich Bürgerkrieg. In Madrid ist alles wieder offen mit Party all night long. Dort wurde der PCR Test abgeschafft und man testet auf Antikörper. Seit dem ist Ruhe im Schiff. Mallorca hat auch heftig viel Widerstand. Jetzt geht die Industrie endlich auf Merkel los und sie wiederum lässt sich an Frau Spahn aus. Die Mischpoke zerlegt sich selber 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: