bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'ansagen'

Schlagwort-Archive: ansagen

Die Stimme von Queen Romana Didulo I

Selfie. Sie gibt sich als gewöhnlicher Mensch. Sie ist indes gekommen, um für Erde und Kreatur eine Aufgabe zu erfüllen, eine Aufgabe, welche übliche Vorstellungskraft sprengt.

(mehr …)

S.H.A.E.F. / 10.09.09 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

In Deutschland gelten die SHAEF Gesetze. Anfangs Jahr 2020 hat SHAEF übernommen. Die Bundesregierung agiert ohne rechtliche Grundlage.

Wer wählen geht, der übergibt damit sein ihm als Deutscher angestammtes Bestimmungsrecht an das Parteien-Regierungssystem. Die Gewählten können schalten und walten wie sie wollen. Wenn sie Menschenrechte mit Füßen treten und gegen das Grundgesetz verstoßen werden sie von keinem Gericht belangt, denn die Justiz ist Teil des Systems.

(mehr …)

Commander Thorsten Jansen / Ein paar Ansagen

.

https://t.me/LCDR_JANSEN/169

https://t.me/LCDR_JANSEN/172

https://t.me/LCDR_JANSEN/174

https://t.me/LCDR_JANSEN/178

https://t.me/LCDR_JANSEN/180

https://t.me/LCDR_JANSEN/182

https://t.me/LCDR_JANSEN/186

https://t.me/LCDR_JANSEN/187

https://t.me/LCDR_JANSEN/189

https://t.me/LCDR_JANSEN/190

https://t.me/LCDR_JANSEN/194

(mehr …)

Bali / Zeichen und Wunder?

Vor wenigen Tagen wurde in den Bali-Nachrichten verkündigt, dass Nyepi um zwei bis drei Tage verlängert werde.

Nyepi wird am 14. März stattfinden. Nyepi ist der Tag (24 Stunden), da alles ruht, Flughafen, alles, einfach alles, TV sendet nicht, als noch Flugzeuge flogen, da hatten sie Überflugverbot, und es ist striktes Gebot, auf dem eigenen Grundstück zu bleiben. Licht des Nachts: Strengst verboten. Hab schon x Male hier beschrieben, welche Bewandnis es mit Nyepi hat, mag es grad nicht wiederholen jetzt.

Kurz,

angesagt wurde, dass weitere zwei oder drei Tage rigoroses Ausgehverbot verhängt werde. Alles Gewerbe sei damit natürlich eingestellt. Wegen „Pandemie“-Eindämmung, warum denn sonst.

Und was?

(mehr …)

Donald Trump / Trumps Rede / QAnon

Donald Trump.

Ich war und bin von seiner Redlichkeit überzeugt. Er hat keinen Krieg begonnen (Sonderleistung eines US Präsidenten), er hat Bomben schmeissen lassen auf leeren Flughafen und leere Gebäude plus die Mutter der Bomben auf freies Gelände (um seine Gegner ein bisschen zu bluffen), er hat gegen Nordkorea getobt, doch fädelt er dortens, auch über Südkorea, Handelsbeziehungen ein, er malt an die Wand, aus der NATO auszutreten, er macht eine Mauer gegen Mexiko, hilft aber direkt vor Ort, indem er auch dortens Handelsbeziehungen aufbaut, er hält sich in Syrien militärisch zurück, dabei seine Gegner plumpig Trumpig hinhaltend eine Weile noch, indem er mit der Hölle droht, sollte „Assad wieder Gift auf Unschuldige schmeissen“,  lässt seine Generäle mit den Russen kommunizieren, auf dass keine Eskalation stattfinde, er begeifert giftestkrötig den Iran, doch hat er noch immer nicht eine bei anderen Präsidenten längst überfällige False Flag gestartet, um das Land der Mullahs in Schutt zu verwandeln, und er hielt an der 73. UN Vollversammlung

eine Rede.

.

Kursiv eingeschobene Kommentare von mir, Thom Ram. (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: