bumi bahagia / Glückliche Erde

Archiv der Kategorie: Impfung

Unsere Verwaltungs-Angestellten in ihren leuchtenden Türmen

Wer beim Staat einen Job erhält, geniesst sicheren Lohn und doppelte Rente. Leistung, Können, Einsatz? Nahe bei null.

Artikel aus „IN$IDE PARADEPLATZ“ vom 20.01.2021, Autor: Fridolin Voegeli

Vor mir liegt der aktuelle „Beobachter“, in dessen Titelstory Tausende von „Auserwählten“ in diesem Jahr voller verlockender Annehmlichkeiten in die golden leuchtenden Türme in Bern und anderen Verwaltungszentren strömen.

Im Vorwort schreibt der stellvertretende Chefredaktor: „Die Idee enstand bei einem Mittagessen. Meine Kollegin hatte eben einen Job beim Kanton angetreten und die Abrechnung ihrer Pensionskasse erhalten.“

„Erst habe sie an einen Verschreiber gedacht, dann nur noch gelacht. Der Betrag, mit dem sie in Pension gehen wird, hat sich fast verdoppelt.“

„‚Wahnsinn!‘, sagte sie, ‚Darüber müsst ihr schreiben!‘. Das haben wir getan, mit unserem Titelthema ‚Der neue Traumjob‘.“

(mehr …)

Strafanzeige gegen die gesamte österreichische Regierung

.

An die

Zentrale Staatsanwaltschaft zur Verfolgung von Wirtschaftsstrafsachen und Korruption

Dampfschiffstraße 4,1030 Wien.

Betreff: Täuschung, Amtsmissbrauch, Verfassungsbruch, Betrug, Misshandlung von Schutzbefohlenen, Körperverletzung, Korruption und Nötigung (der österreichischen Bürger)

Strafsache gegen Sebastian Kurz, Rudolf Anschober, Karl Nehammer, Alexander Van der Bellen und alle namentlich genannten Nationalratsabgeordneten wegen §§ 83, 84, 92 StGB, §§ 105, 108, 146, 147, 148 StGB, § 302 StGB, § 307a StGB.

https://www.dropbox.com/s/ojsqq21kkpmocy7/Strafanzeige_KP24_Regierung_Anlagen.pdf?dl=0

331 Seiten

.

Bravo, Österreicher, bravo! Thom Ram, 22.01.NZ9

.

.

Brandbrief an die eidgenössischen Parlamentarier … und weise Worte

.

Netzfund, Autor unbekannt:

Dieser Brief ging an das gesamte Parlament – nicht von mir aber super geschrieben und wahre Worte :

An alle Stände- und Nationalräte

Da sitzt Ihr, 46 Stände- und 200 Nationalräte, im sogenannten Parlament.Jeder dieser von uns gewählten Volksvertreter wird von uns mit durchschnittlich SFr. 144’000.— pro Jahr bezahlt. Durchschnittlich, Ständeräte etwas mehr als Nationalräte (inkl. Spesen etc.). Und sie werden von uns, vom Volk, das sie eigentlich vertreten müssten, bezahlt.

(mehr …)

AN Corona / MIT der Impfung / Die spanische Grippe

Menschenskinder, so lernt es doch einfach!

Dein herzkranker und Po Sie tief getesteter Opa ist an!!! Corona gestorben!

Ist das so schwer zu verstehen?

Dein kerngesundes Kind, nach der Impfung krank oder verendet, es ist mit!!! der Impfung gestorben!

Hämmer dir das ein, Covidiot!

Kapiert, ja?

(mehr …)

Monika Donner / Krise als Chance

Monika Donner? Meine erste Neuentdeckung 2021. Horche ihrer Rede, du wirst mir beipflichten, sie verkörpert Fels in der Brandung und Leuchtfeuer im Sturm. Wissen, vernetztes Denken, Tatkraft, Klarheit, Menschlichkeit und als i Tüpfelchen Eloquenz, alles da. Eine Rede, von A bis Z spannend, kein Wort zuviel.

(mehr …)

BioNTech Chef Ugur Sahin: „Ich und meine Leute sollten lieber nicht mit unserem Produkt geimpft werden“

Er begründet das so:

Fragen?

Breitflächig ausstreuen, Gebot der Stunde.

Warum nur 1,3 Milliarden? Müsse doch Mönsch mehrfach geimpft werden auf dass er verrecke äh gesunde. Seien doch da mehr denn 7 Milliarden zu Verreckende äh zu Gesundende. Ich Perd stehe die Welt nicht mehr. Wohltäter, der nicht ma rechnen kann.

Thom Ram, 30.12.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Nachtrag

(mehr …)

Anwälte für Aufklärung fordern professorale Corona-„Experten“ von Leopoldina heraus

Dies ist ein Brief der Anwälte für Aufklärung an die Mitglieder der Leopoldina,
der Nationalen Akademie der Wissenschaften, gegründet 1652 in Schweinfurt.

Die „Experten“ werden öffentlich benannt.

Eingereicht von Löwenzahn, hier rausgehängt mit Überzeugung von Thom Ram,

14.12.NZ8

===>

Anwälte bitten die Mitglieder der Leopoldina um eidesstattliche Versicherung

4. Offener Brief der Anwälte für Aufklärung

An die mitwirkenden Professorinnen und Professoren der Arbeitsgruppe der 6. Ad-hoc-Stellungnahme
zur Coronavirus-Pandemie vom 23. September 2020

Sehr geehrte Damen und Herren Professores,

(mehr …)

Achtung achtung! / England! / Die erste Covid-Impfung! / An einer 90-Jährigen vorgenommen!

.

Minutiös wurde festgehalten und wird rapportiert die erste Impfung in England. Geimpft wurde eine 90-Jährige. (Schaltet der Denkapparat schon ein?)

Was mir dazu spontan einfiel, das wird mir von Astrologin Sawannah Nobel vollumfänglich bestätigt. Die halbe Welt soll auf die 90-Jährige starren.

Spritzengläubige sollen sehen, dass die Spritze prima ist.

Menschen, welche Ahnung vom tatsächlichen Giftmix haben und darauf warten, dass die Frau erkrankt, denen soll der Wind aus den Segeln genommen werden.

Die Frau wird ganz gewöhnlich weiterleben, da man ihr Salzwasserlösung verabreicht hat, und sie wird in den kommenden Wochen immer wieder in den Schlagzeilen auftauchen: „Das glückliche Leben der vor Corona-geschützten Miss Innocence.“

Die echten (Todes-) Spritzen werden unter höchstmöglicher Vermeidung von Publizität in die Körper der Sklaven gejagt. Man hat damit begonnen. Wenn die Geimpften dann erkranken, wird man die Symptome sammeln, sie bekanntgeben und in den Schlagzeilen Covid 20 ausrufen….

….und damit weitere Freiheitsentzüge rechtfertigen

….und damit weitere Impfungen dringendst empfehlen, Impfungen, welche per plötzlich aus dem Hut gezaubert werden werden.

Ich denke, so weit wird es nicht kommen. In den Staaten gewinnt Trump. Wenn das rechtlich geregelt ist, wird ein beispielloses Domino-Stein-umfall-Spiel beginnen. Das wird auch die Impflobby in dorthin reissen, wo sie hingehört. Vier Wände.

Thom Ram, 09.12.NZ8

(mehr …)

Impfen / SIE müssen die Gefahr benennen / SIE tun es

Jeder weiß. Google steht im Solde der Kabale. Google zensiert, zusammen mit den anderen großen Plattformen alles und jedes was die Menschen an Wahrheiten wissen müssten um sich zu orientieren und sinnvoll verhalten zu können.

Doch gibt es Verträge, Verträge mit Mächten jenseits hergebrachter menschlicher Vorstellungen. Die Kabale war schon immer gezwungen, sich daran zu halten. Schon immer kündigte sie ihre geplanten Verbrechen durch dem Zeitalter entsprechende Herolde an.

Hier nun Google.

Eine Minute.

(mehr …)

Die Corona Plandemie / Der größte Massenbetrug aller Zeiten (?)

Im Artikel ist die Rede vom „größten Massenbetrug aller Zeiten“ – womit das Märchen vom sehr gefährlichen Covid19 Virus gemeint ist.

Die Einschätzung zeugt von äh etwas Naivität. Der größte Massenbetrug der Menschen hat über Jahrzehntausende, ich vermute über Jahrhunderttausende stattgefunden bereits. Seit Urzeiten ist die Menschheit ausgebeutet worden ohne die Chance zu haben, es zu erkennen. Da ist die Scheinseuche bloß ein weiteres Normalo-Event. Wir hatten, bitteschön, Kreuzzüge und Hexenverbrennung, zu Roms Zeiten Kreuzigung von zu lauten Christen. Ein zu lauter Grieche daamals musste Gift saufen. Leute wie Möllemann, Haider, Kennedy, Ulfkotte, Dyana und Abertausende deren Kalibers wurden kompostiert. Das war, aus meiner Sicht, exakt so brutal als was wir heute unter dem Kowid-Terror erleben.

Das einzig Neue ist: Der Kowid-Terror wurde auf einen Chlapf fast erdenweit gezündet. Wir hatten schon Waldsterben und Nikotinterror und Schweinegrippe und ….. doch Kowidterror, der überflügelt bezüglich der Verbreitung von null auf hundert fast erdenweit. Interessant und für mich noch nicht einsehbar, wie sich Japan und Schweden da weitgehend raushalten konnten und können. Und China teilweise, wo dieser „Virus“ ja herkommen solle. Weissrussland hielt sich raus, weil dessen Regierung das Bestechungsgeld der WHO „psssst, lockdaunen, wir zahlen.“ ausschlug. Wahre Menschen dort, in Weissrusslands Regierung.

Leuten in der Szene entgleitet Maßstab.

(mehr …)

An der Impfung Verreckende / Meine Prognose / Mein Rat

.

Die Impfung wird grausame gesundheitliche Schäden anrichten.

Man wird die Schäden nicht der Impfung zuschreiben, man wird dieser neuen Symptomzusammensetzung einen neuen Namen geben, ich würde einfachheitshalber „Covid20“ vorschlagen. Doch ist Covid als Begriff verbraucht, besser also etwas Schärferes, zum Beispiel „Sars XSS“ oder so.

Also nochmal: Wer geimpft ist, wird krank. Seine Krankheit wird als die neueste Virus – Katastrophe ausgegeben.

Man bereitet die Öffentlichkeit schon mal schön langsam darauf vor. Zitat vom Besten aller Wieler:

“Es wird vorkommen, daß Menschen im zeitlichen Zusammenhang mit der Impfung versterben werden. Und da ist es natürlich extrem wichtig herauszufinden, ob der Grund die Impfung war oder eine andere Krankheit.”

Alles klar soweit, Leute???

Was wird MAN tun? Gans einfach:

„Seht ihr, Leute, wir haben es immer gesagt. Es ist die dritte Welle. Sie kommt, weil ihr unsere Anordnungen bei der zweiten Welle nicht konsequent befolgt habt. Der Virus hat mutiert. Die dritte Welle ist da, SARS-XSS, in seiner Gefährlichkeit auf gleichem Level wie damals die Spanische Grippe.

Es ist UNSERE heilige Menschenpflicht, jeden Menschen jede Woche einmal zu testen. Es werden nur noch die besonders zuverläßigen Nasentests durchgeführt.

Es ist UNSERE heilige Menschenpflicht, jeden Menschen dreimal zu impfen.

Es ist eure heilige Menschenpflicht, euch von Menschen fernzuhalten. Wer sich einem Menschen auf Distanz von weniger als einen Meter nähert ist Volksverräter. Er wird inhaftiert und in Spezialheilstätte (=Gefangenenlager) gebracht. Bei mangelnder Kooperation wird er hingerichtet.

Es ist UNSRE heilige Menschenpflicht, die Einhaltung dieser Verordnung strengstens zu überwachen, WIR tun es im Namen der Volksgesundheit.

WIR brauchen dringend Personal für die Durchführung von Tests und Impfung. Großzügiges Honorar garantiert.“

.

Wie schlängelt man sich durch?

(mehr …)

Impfung sibirischer Schüler

.

Ja, DACH-Lehrkräfte, die ihr die Kinder mit Masken vergewaltigt, ihnen den Sauerstoff abdreht, ihnen ein Übermaß an CO2 ins Hirn jagt, da könnt ihr mal schauen, wie Gesundheit gefördert wird, mal darüber nachdenken, was wahres Leben ist.

Raus aus der guten Stube, rein in den Schnee, dann rubbeln und erfrischt und gesund in der wohligen Wärme weiterlernen. Ich schicke der Lehrerin den Orden der Vernunft und Lebensfreude.

Vom Krazzi rübergereicht.

Thom Ram, 05.12.NZ8

.

Familie in Sicherheit bringen / In den Widerstand gehen / Ein uns allen Bekannter tut es

Zitat: „Lieber bin ich tot als dass ich mich impfen lassen würde.“

(mehr …)

Was tun, wenn Zwangsimpfung droht?

.

Nicht mehr lange, doch dieser Wochen noch haben SIE die Macht, hinter die ahnungslosen Gimpel mit der Giftspritze Bewaffnete aufzustellen, welche Impfverweigerer abführen; bei sich noch weiter verschärfter Lage auch mal standrechtlich erschießen.

Gesundheitsminister*In Spahn darf das verfügen, es ist ihm am 18.11.2020 von 420 paar la Mentariern an der umgeleiteten Spree diktatorische Vollmacht übertragen worden. Im „Dienste“ der „Volksgesundheit“ muss er begreiflicherweise hart durchgreifen. Stellt sich diese Situation ein, hilft das Folgende kaum.

Stehen aber nur die Gimpel mit der Spritze da, dann würde ich die in Russland kursierende Anweisung befolgen.

Thom Ram, 22.11.NZ8

(mehr …)

Mario Walz / Schöpfungsgeschichte 3.0 / bb-Kernartikel

.

.

.

Hatte heute einen meiner spannendsten Marathons.

(mehr …)

Neuster offener Brief von Erzbischof Viganò an Präsident Trump

Wahre Worte von einem, der die Zeichen der Zeit zu deuten weiß.

Ich füge das Original unten bei.

Eingereicht von Gernotina.

Thom Ram, 31.10.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

In Übersetzung: Der Zweck des „großen Resets“ und die politische Weltlage – ein Mann mit Wut und Mut!

Sonntag, 25. Oktober 2020
Das Hochfest Christi, des Königs

Herr Präsident,

Erlauben Sie mir, in dieser Stunde, in der das Schicksal der ganzen Welt durch eine globale Verschwörung gegen Gott und die Menschheit bedroht ist, zu Ihnen zu sprechen. Ich schreibe Ihnen als Erzbischof, als Nachfolger der Apostel, als ehemaliger Apostolischer Nuntius in den Vereinigten Staaten von Amerika. Ich schreibe Ihnen inmitten des Schweigens sowohl der zivilen als auch der religiösen Autoritäten. Mögen Sie diese meine Worte als die „Stimme dessen annehmen, der in der Wüste schreit“ (Joh 1,23).

Wie ich bereits im Juni in meinem Brief an Euch schrieb, sieht dieser historische Augenblick die Kräfte des Bösen in einem Kampf ohne Ende gegen die Kräfte des Guten vereint; Kräfte des Bösen, die mächtig und organisiert erscheinen, wenn sie sich den Kindern des Lichts entgegenstellen, die desorientiert und unorganisiert sind und von ihren zeitlichen und geistigen Führern im Stich gelassen werden.

Täglich spüren wir, wie sich die Angriffe derjenigen mehren, die die eigentliche Grundlage der Gesellschaft zerstören wollen: die natürliche Familie, die Achtung vor dem menschlichen Leben, die Liebe zum Land, die Freiheit der Bildung und des Geschäfts. Wir sehen, wie Staatsoberhäupter und religiöse Führer diesem Selbstmord der westlichen Kultur und ihrer christlichen Seele Vorschub leisten, während die Grundrechte der Bürger und Gläubigen im Namen eines gesundheitlichen Notstands verweigert werden, der sich immer mehr als Instrument zur Errichtung einer unmenschlichen gesichtslosen Tyrannei entpuppt.

(mehr …)

2. Welle / Alle bisher Getesteten werden erkranken

Geschrieben von throne am 15.10.2020 05:35:12: www.finanzcrash.com

.Falls meine Theorie stimmt -inzwischen nachgewiesen- und der Verdacht sich tatsächlich bestätigt, daß die Teststäbchen mit Nanopartikeln ausgestattet sind, wird vermutlich ein Großteil der bisher (durch die Nase-) Getesteten erkranken, oder schlimmer.
Sie wissen die ganze Zeit, daß sie momentan keine signifikanten Zahlen an „Infizierten“ feststellen können, geschweige denn tatsächlich Erkrankte. Wozu also das ganze Geteste? Nicht mal für die paar Falsch-Positiven lohnt sich der Aufwand, das verstehen sogar die Schlafschafe mittlerweile. Es geht um was anderes. Es geht um das Testen selbst. Der Test ist die Impfung. Es ging die ganze Zeit nur darum, zu „testen“. Deßhalb gab es auch nie rechtzeitig eine Impfung, wie z.B. zur Schweinegrippe. Das war nur das Vorspiel damals um den Fokus auf die Impfung als Lösung zu fixieren. Diesesmal kommt der eigentliche Plan zur Anwendung. Diesesmal, für den finalen Schlag sozusagen, nutzen sie den „Test“ an sich. Eine reguläre Impfung als solche kommt gar nicht im neuen Plan vor, sie ist nur vorgeschobenes Narrativ um Zeit zum „Testen“ zu gewinnen. Auch während der Spanischen Grippe, (bis zu 50 Millionen Tote) sind die gestorben, die geimpft wurden, auch damals, 1918 hing das zusammen mit der weiteren Einführung neuartiger Micro/Radarwellen, heute ist es die 5G Einführung und Coronaimpfung.

(mehr …)

Die neue Normalität / Wie sie aussehen wird, liegt an uns selbst

„Lieber Thom,

den nachfolgenden Artikel habe ich im August veröffentlicht. Er würde zu Ludwigs Artikel „was kommt nach der Pandemie, Teil 1“ als Antwort passen, ist aber wohl zu lang. Könntest du darauf hinweisen oder ihn sogar ganz veröffentlichen? Herzensgruß, Lothar.“

Lieber Lothar,

zu lang? Nö, passt genau! Ich will nicht darauf hinweisen, ich veröffentliche ihn mit Genuss. Herzensgruß zurück,

🙂 Thom Ram, 15.10.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

(mehr …)

Frau Grossrätin Dr.Sc.Nat. Barbara Müller und Daniel Stricker im Gespräch / Hervorragende Klardenker

Es gibt in der Schweiz zwar mehr Klardenker als wie ich meinen könnte, wollte ich mich auf Mediengefasel und Politgeschwafel stützen; Indes noch wenige von ihnen wagen den Schritt, ihre Sicht auf die Dinge öffentlich zu äußern. Ja, es stehen Ruf und Beruf auf dem Spiel.

Darum mein Attribut „hervorragend“. Daniel Stricker und Barbara Müller wagen es, aus der sicheren Deckung des Schweigens herauszutreten. Zwei beispielhaft beherzt mutige Menschen.

Schweizer, der du die Wahrheiten rund um Corona erkennst, tue ein Gleiches. Wage es. Es wird der Tag kommen, da wird dich dein Kind oder dein Enkel fragen: „Papa, du hast es gewusst. Warum hast du nichts gesagt?“ Unweigerlich wird dieser Tag kommen.

(mehr …)

…mit dem Test wurdest du GEIMPFT

.

Bei Werbung für die Impfung wird stets eine aufgezogene Spritze gezeigt.

Frage.

Welcher Mensch verbindet mit aufgezogener Spritze angenehme Gefühle?

Offenbar sind die so blöd, eine Spritze zu zeigen, wenn sie die Impfung doch andrehen wollen?

Die? Blöd? Die haben Zehntausende in ihren Think Tanks, welche nichts anderes machen als auszutüfteln, mittels welcher raffinierten Tricks die Pläne der Kabale verwirklicht werden können. Und dass die Erdenbevölkerung auf Biegen und Brechen durchgeimpft werden soll, das merkt heute auch der Dümmste, merkt auch die Mehrheit, welche sich bedenkenlos impfen lassen will.

Also. Was ist der Plan?

(mehr …)

Schweiz /Notrechtreferendum / Engagement ist entscheidend…

…für unsere Zukunft. Sollte zwangsweise geimpft werden mit Berufung auf von sehr gutem Bundesbern erhobener Verfügung, dann, na ja, jo de, dann hat denne jeder Geimpfte einen Chip unter der Haut, nämlich mit-injeziert, welcher der Erdenzentrale vermeldet, wie es ihm grad so geht, gottseidank, natürlich zum Zwecke, seinem Wohlbefinden nachzuhelfen. Mit Kontrolle hat das nichts zu tun! Der Mensch ist zu dumm, um für sein Wohlbefinden selber zu sorgen. Da muss schon es es bitzeli ihm geholfen werden.

Zudem hat er mittels der Impfung schöne sehr schön krank machende Stoffe, warum nicht auch es bitzeli Quecksilber mit drin in seinem Körper, welche seinem Körper äh nicht so gerade besonders gut tun. Schnauze, was hab ich da eben Scheiße gesagt?

Ich gehe aktuell davon aus, dass man ihm das gewisse Etwas in seinen Körper reintun will, um sein Immunsystem es bitzeli anzuregen sinnvoll.

Also Immunsystem mittels Quecksilbereingabe anregen.

Hm.

Komisch, aber Komisches schau ich nicht so gerne an, weisch, i ha anderi Soorge.

Impfe? Üsi Wüsseschaftler beroote jo Bundesbäärn. Drum macht Bundesbäärn alles richtig.

Also i ha keis Probleem, klaar lo i mi impfe. Wil nämlich Corona scho tuusigi Todesopfer verursacht het.

Ignorant. Zeige mir die Todesquote eine einzigen Landes, welche per Pandemie, zwangsläufig zwingend logischerweise dies Jahr höher ist als in den Jahren zuvor. Hallo Ignorant. Schlafe weiter und verserbele selig du dich hinweg, der du konsumierst TV FAZ SD Speigl NZZ TA…

oder ermanne dich, schaue hin, du hast Zugriff aufs www, verd schaue hin und stehe auf, mit Rückgrat neues Erdenleben mitgestaltend.

Thom Ram, 06.10.8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

Jetzt gilt es ernst: Die Unterschriftensammlung beginnt

(mehr …)

Alles nur Zufall / Nicht wirklich zum Sonntag…

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd

.

Eingereicht von Gabriel

Thom Ram, 26.09.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

.

Bundesbern / Christian Frei, ein wahrer Mann, bringt die Dinge auf den Punkt

Männer wie Christian Frei brauchen wir. Und Männer wie Christian Frei schließen sich heute zusammen.

Seine Maßnahmen gegen Covid19 an seiner privaten Schule:

Statt wie angeordnet, die Schule zu schließen führte er den Unterricht weiter und gab Weisung durch:

Maskenverbot.

Abstand höchstens ein Meter.

Vitamin C in erhöhter Dosis einnehmen.

Das ist aber längst nicht alles. (mehr …)

Ende der Corona Show / Placebo-Impfung / Ein Blick auf Trump, Putin, Ballweg

Michael Ballweg in einem Atemzuge zusammen mit zwei der drei mächtigsten Präsidenten der Erde? Da ist eine triftige Bewandnis. Alle drei werden von Unken mit Gequake bedacht, Trump und Putin von den West-Unken, Ballweg, sozusagen im Kleinformat und lokal, vom selben Sumpfe aus.

Die Frage kann nicht lauten: „Sind mir die Typen sympathisch.“ Sie muss lauten: „Sind sie autenthisch. Welche Taten vollbringen sie.“ (mehr …)

Maskenpflicht / Meine Frage zur Taktik

Wäre ich SIE, dann würde ich Maßsnahmen, welche man „zur Eindämmung der „Pandemie““ getroffen hat, nun recht zügig runterfahren, alle Maßsnahmen, alle Restriktionen.

Dann würde ich 5G aufschalten. Zuerst mal in einer Großstadt, warum nicht nochmal in Italien, Indien wäre auch gut, egal wo eigentlich, zur Abwechslung Paris, dann zunehmend schneller erdenweit. Ich würde das erste Auftreten der schweren Erkrankungen und die Ersten, welche wegen mangelnder Sauerstoffaufnahme auf der Straße tot umfallen, medial bunt orchestriert zelebrieren und, „besorgt“, erdenweit sehr schnell zunehmend „testen“ lassen. Da der Test kein Test ist, sondern in 30-80% der Fälle einfach  Po Sie tief vermelden wird, hätte ich, zusammen mit den tatsächlichen Todesfällen und massenhaft Erkrankten allen Grund, strengste Maßnahme zu schalten, nämlich so:

Also nochmal. Wenn dann erdenweit sehr viele Menschen erkrankt und abgekratzt sind, natürlich offiziell wegen wieder aufwallendem Covid, tatsächlich wegen 5G, dann würde ich den zweiten, brutalen Lock Daun verhängen, he ja, um Gottes Willen, hoffentlich Not Wendend. Wird aber nix nützen, noch mehr Menschen erkranken, 5G läuft auf Volltouren, und dann würde ich die Katze aus dem Sack lassen, nämlich die eingesperrten Familien erdenweit vornehmen, überall mit Übermacht auftretend, schön gemächlich genüsslich, und alles mal schön richtig durchficken durchimpfen lassen.

Dann hätten SIE ihr Ziel erreicht. 9/10 der Menschen dahingerafft, der Rest schwer geschwächt.

Passt mir aber etwas nicht ins Bild. Da, wo ich betreffs Maßnahmen mehr als nur vage Ahnung habe, nämlich in Indonesien und in der BRD, da wird voll aufs Maskenobligatorium hingewirkt. Hier wie dort werden für Nackte aktuell drakonische Bussen hochgefahren. Wozu das? Einfach nur zum Spass, nicht taktisch gedacht?

…fällt mir noch ein. Jakarta habe schon mal das Geld locker gemacht, um Impfung für die 260 Millionen Indonesier zu aquirieren. So ist das. Fehlt hier an allen Ecken und Enden. Für Impfung ist das Geld plötzlich da. Tja. Gesundheit geht eben vor.

.

Nein, lieber Eso, ich gebe IHNEN mit meinen Überlegungen keine Energie. Ich überlege kühl, um gefasst zu sein, um mich sinnvoll verhalten zu können.

.

Und es wird nicht gelingen, so oder so rum nicht. Warum?

SIE sind unter sich uneins, beginnen sich selber untereinander zu zerfleischen, und, wesentlich: SIE verfügen nicht mehr über das perfekte Netz und damit nicht mehr über die überragende Macht von vor nur 4 Jahren. Die tönernen Füsse des Riesen knacken. Ich höre es in Träumen.

.

Thom Ram, 05.09.NZ8

.

.

Knackige Auszüge von Ansprachen / Berlin, 29.08.2020

.

Für Supereilige: Zum Beispiel Minute 6 und Minute 20. Da kann schon die Träne fliessen

Thom Ram, 03.09.NZ8

.

John F. Kennedy Junior / Brandrede in Berlin / 29.08.2020

Via Mail habe ich die Rede von J.F. Kennedy in deutscher Übersetzung erhalten. Die Synchronübersetzung im live-Video hatte ich kaum verstehen können. Dieser wichtige und mutige Mann im heutigen Erdenschachspiel hat meine Erwartung mehr als erfüllt.

Der in Dallas ermordete Präsident J.F.Kennedy war sein Papa. Dessen Bruder, Robert Kennedy, wurde vorsichtshalber ermordet, da er gute Chancen hatte, auch zum Präsidenten gewählt zu werden.

In der Öffentlichkeit noch wenig bekannt ist die Geschichte von J.F. Kennedy Junior, der gestern in Berlin gesprochen hat. Offiziell verunglückte er 1999 mit seinem selbstgesteuerten Flugzeug auf einer kleinen Insel. Es war eine Falschmeldung. Man wollte ihn ausser Gefahr bringen, täuschte seinen Tod vor und liess ihn während zwanzig Jahren  inkognito und damit in Sicherheit leben.

Nachtrag, 31.08. Wir sind uns nicht einig. Die Mehrheit meint, der Mann sei der Sohn von Robert, nicht von John Fitzgerald. Einzig die Mutter wüsste es mit Sicherheit 🙂

Er setzt sich mit seiner ganzen Energie für die Ausrottung der weltweit  organisierten, schwarzmagischen Folter an Kindern ein.

.

Zu seiner Rede:

Im Tennis würde man sagen: „Er geht ans Netz.“ Heisst, seine Rede war scharf offensiv. Er warf gebündeltes Licht auf die laufenden, gigantesken, erdenweiten Schwerverbrechen.

Und…man bedenke dies wohl….er schreibt Deutschland eine Schlüsselrolle, mehr, er schreibt Deutschland die Schlüsselrolle für erdenweite Wende zum Besseren zu.

Wahrlich, eine tonnenschwer wiegende Ansprache.

.

Thom Ram, 30.08.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Robert Kennedy Jr. am 29.08.2020 in Berlin🔸(Entschuldigung. Der Mann heisst meines Wissens John Fitzgerald, nicht Robert. Thom Ram)

Hallo Berlin, (mehr …)

Das Portal / Planetarische Initiation

Jeder Gedanke ist Realität, nein, nicht irdisch verkörpert, doch ist er real. Wäre er es nicht, könnte er nicht gedacht werden.
Stets beigefügt muss werden die Tatsache, dass Gedanken die Tendenz haben, sich materiell zu manifestieren.
Thom Ram, 14.08.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)
.
.

Die neue Normalität / Wie sie ausseheh wird, liegt an uns selbst

Sollte IHR Plan aufgehen, die Menschheit mittels Impfung und 5G endgültig und komplett zu versklaven, wo bleiben dann gute, verantwortungsvoll bewusst lebende Menschen? Auf demselben Planeten an speziellen Orten? Auf demselben Planeten, den Sklaventreibern und den Sklaven unsichtbar, auf anderer Schwingungsebene? Kommen sie nicht darum herum, werden sie auch in die Sklaverei gezwungen? Verlassen sie die irdische Sphäre?

Oder etwa geschieht das, was mir im Verlaufe der letzten 15 Jahre von verschiedenen Seiten zugetragen wurde? Werden zwei Drittel der Menschen die Erde verlassen, wie auch immer, mittels 5G – Fernsteuerung in den Wahnsinn getrieben, von Impfungen  und wahrhaftig stattfindender Pandemie dahingerafft? Sie verlassen die irdischen Sphären, kosmischen Gesetzen unterworfen und durch Beschluss hohen Rates besiegelt? Übrig bleiben gute, bewusst und eigenverantwortlich Lebende?

Na. Wir werden es erleben, sind ja hier jetzt inkarniert, um diesen Wandel am eigenen Leibe zu erfahren, angeblich von unzähligen Nichtinkarnierten darum benieden.

Was besser als Kopf hoch, unser Herz befeuern, unsern Geist klar halten? Täglich zeigt sich, was zu tun ist. Weiterhin wird Unerwartetes, Überraschendes auftreten. Die Menschheit bestimmt. Die Gesinnung der Menschen bestimmt. Geben wir unser Bestes!

Ich winde Autor Lothar Schalkowski ein besonderes Kränzchen dafür, dass er seine Schriften unentgeltlich anbietet. Danke, Lothar.

Thom Ram, 25.07.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht) (mehr …)

Die Impfung / Bundesberns Intimverhältnis zum Geldsegen des Herrn Bill Gates

Auch Bundesbern u.co. verkünden gerne schöne Slogans. „Ungleichheit im Gesundheitswesen erdenweit ausgleichen“. Klingt gut, denn normaler Mensch versteht: „Bevorteilte unterstützen Benachteiligte. Danke, du gutes Bundesbern. Wir sind eben gute Schweizer, haben schon immer geholfen.“

Es ist eine Hochglanzwerbung für die geplante Zwangsimpfung der Erdenbevölkerung. Wer Radio hört, fern schaut und Zeitungsartikel liest, ist verständlicherweise erfreut. „Wenn alle geimpft sind, dann ist die Corona-Gefahr gebannt, und wir können wieder wie früher frei leben, maskenfrei „grüezi grüezi“ sagen und überhaupt alles wie früher.“

Mein Gott. (mehr …)

Der Corona Untersuchungsausschuss hat seine Arbeit aufgenommen

Von Palina. Der Corona Untersuchungsauschuss der Anwälte hat seine Arbeit aufgenommen.
Erste Befragung Dr. Wolfgang Wodarg.
Zweite Befragung Menschen aus Altersheimen, Pflegeheimen und Heime für Behinderte.
Die Aussagen von Dr. Wodarg kennen viele hier. Es gibt aber auch vieles was nicht bekannt war.
Die anderen Aussagen von den Heimen haben mich sehr schockiert.

Willkür von Politikern und Heimleitern.

Ich hoffe das sie ihre gerechte Strafe bekommen.

Ladet eure Familie und Freunde ein und schaut euch das zusammen an.
Teilen, teilen, teilen.
Teilt dieses Video bitte so viel ihr könnt.

Es ist ein Menschen-Verbrechen was hier passiert.

Bei den Verbrechen der Rhein-Wiesen-Lager wussten nicht alle Bescheid.

Heute kann sich jeder informieren. (mehr …)

Heiko Schrang / GEZ – Gerichtsverhandlung / Einer der Lichtblicke

Nicht die Verhandlung war ein Lichtblick. Die Energien der zugeströmten Menschen war der Lichtblick. Es muss fantastisch gut gewesen sein, das Geschehen ausserhalb des Kindergartens. Es klingt gut, das klingt sehr gut, es klingt froh und kraftvoll. Ja, und dass Heiko von den Millionen kleinen Feuern spricht, welche gezündet werden, das gefällt mir, ich meine, es finde statt. Millionen Feuer sind nicht zu löschen.

Warum nur fällt mir mein geliebter Begriff „Neues Zeitalter“ ein?

Zur Krone sagt Heiko nichts Neues, fasst aber einen Fact träf zusammen: Man hat den Leuten alles weggenommen, und nun, da sie alles wieder wollen, sagt man: „Kein Problem, es braucht nur einen kleinen Pieks.“

Thom Ram, 15.07.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht) (mehr …)

Türkei / Beyaz TV / OFFEN! wird über Corona und 5G gesprochen

Sowas müsste mal in DACH über die Bühne gehen. Im Fernsehen wird gesprochen klipp und klar davon, dass der Covid-Terror geplant war, es wird von der weltweiten Zwangsimpfung und Verchippung zusammen mit 6G berichtet, welche zur Folge haben würden, dass Menschen buchstäblich zu Robotern würden.

Die Themen werden nicht als Spinnerei abgetan, nein. Sie werden als tatsächlich Stattfindendes hingestellt.

Wie war das mit den halt etwas primitiven Türken, hä? Dieser Beyaz-Sender leistet das, wofür Journalismus gedacht ist: (mehr …)

Querdenken 711 / Am 11.07. Freiheitsfest Stuttgart / Am 01.08. Deutsche und Freunde Deutschlands, auf, nach Berlin!

.

  • Querdenken 711
  •  11.Juli Stuttgart

  •  01.August Berlin
  •  Freiheitsfest
  •  Frieden
  •  Freiheit
  • Michael Ballweg
  • Prof. Dr. Stefan Homburg
  • Milorad Krstik
  • Prof. Dr. Christoph Hueck
  • Nana Lifestyler Domena
  • Thorsten Schulte
  • Prof. Dr. Max Otte
  • Dr. Rüdiger Dahlke
  • Ernst Wolff
  • Dr. Med. Heiko Schöning
  • Ken Jebsen

Was wann wie wo?

 

Thom Ram, 10.07.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

.

Dr. Stefan Lanka zeigt Drosten an

Wer behauptet, wir seien im Kriege, der trifft ins Schwarze. Was „Wissenschaftler“ wie zum Beispiel Drosten angerichtet haben und für die Zukunft planen, das lässt sich konventionellem Krieg gleichstellen. Zwar werden keine Gebäude zerstört, keine Äcker werden umgepflügt, doch werden konsequent, unter Einsatz von Lügenwirrspiel und allen einsetzbaren Mitteln sechs Ziele verfolgt: (mehr …)

ACU / Ausserparlamentarischer Corona-Untersuchungsausschuss!

Offene, für jedermann mitzuverfolgende Untersuchung und Diskussion.

Wichtig. Richtig. Notwendig. Mutig.

Genau in diesem Geiste schaffen wir das Neue Zeitalter. Von unten her. Wir müssen uns organisieren, wenn wir uns nicht lebendigen Leibes das Fell über den opf ziehen lassen wollen. Tue ein Gleiches. Schon ein Gang zu zweit oder zu dritt zu einem Behördemitglied oder Redaktor oder Schulleiter oder Arzt, um dort ein brennendes Thema dort aufzufächern, freundlich aber bestimmt, ist eine gute, wichtige Tat. Du bist nicht allein. Finde Gleichgesinnte. Die Gleichgesinnten müssen zur Tat schreiten. All überall müssen weitere kleine Feuer entzündet werden.

Diese Männer machen es vor, und wow, gleich auf geistig höchstem Level. Jeder kann Dasselbe tun, im Kleinen, ganz bescheiden. Tun es Millionen, wo werden wir Milliarden.

Thom Ram, 03.07.NZ8 (mehr …)

Wichtiges von Jens Bengen

Eigenverantwortung übernehmen. Aussteigen. Das System dort stören, wo es dem Einzelnen möglich ist. Hilfe in Anspruch nehmen ist in Ordnung, selber aktiv werden ist absolutes Muss. Je mehr je länger mit dem System mitschwimmen, desto schmerzhafter wird die Zukunft sein. Je mehr je schneller erwachen und zu zweit, in Gruppen, als Gemeindevorstände, was weiss ich, die Befolgung der kirren Vorgaben der Systemverwalter verweigern und vernünftige Wege gehen, desto schneller werden wir das durch das System waltende Grauen abgeschüttelt haben.

.

Jens hat ein Verfahren der Ärztekammer am Hals. Er braucht einen echten Anwalt, einen Anwalt, der die Bezeichnung Anwalt verdient. Wer vom System angegriffen wird, braucht einen Mann mit Können, geradem Rücken und Mut. Kennst du einen?  Reiche dessen Adresse an Jens rüber.

.

Thom Ram, 03.07.NZ8 (mehr …)

Maskenpflicht in den Schweizerischen öV / Die Rache der Klavierlehrerin

.

Bundesbern will Maskenpflicht in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Bundesbern will noch sehr viel mehr. (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: