bumi bahagia / Glückliche Erde

Archiv der Kategorie: Corona Virus

Querdenken 711 / Am 11.07. Freiheitsfest Stuttgart / Am 01.08. Deutsche und Freunde Deutschlands, auf, nach Berlin!

.

  • Querdenken 711
  •  11.Juli Stuttgart

  •  01.August Berlin
  •  Freiheitsfest
  •  Frieden
  •  Freiheit
  • Michael Ballweg
  • Prof. Dr. Stefan Homburg
  • Milorad Krstik
  • Prof. Dr. Christoph Hueck
  • Nana Lifestyler Domena
  • Thorsten Schulte
  • Prof. Dr. Max Otte
  • Dr. Rüdiger Dahlke
  • Ernst Wolff
  • Dr. Med. Heiko Schöning
  • Ken Jebsen

Was wann wie wo?

 

Thom Ram, 10.07.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

.

Dr. Stefan Lanka zeigt Drosten an

Wer behauptet, wir seien im Kriege, der trifft ins Schwarze. Was „Wissenschaftler“ wie zum Beispiel Drosten angerichtet haben und für die Zukunft planen, das lässt sich konventionellem Krieg gleichstellen. Zwar werden keine Gebäude zerstört, keine Äcker werden umgepflügt, doch werden konsequent, unter Einsatz von Lügenwirrspiel und allen einsetzbaren Mitteln sechs Ziele verfolgt: (mehr …)

Niemand in Europa ist am asiatischen Virus (Covid19) gestorben

Jo, meine Damen und Herren, solch Botschaft möchte ich mal von einem schweizerischen Pathologen, öffentlich ausgesprochen, vernehmen. Ich vertraue der Sicht des bulgarischen Dr. Stoian Alexov. Sie spiegelt mir wider, was ich all überall vernehme, spiegelt mein Bild mir wider, welches ich mir im Laufe der Monate gemacht habe, zusammengesetzt aus vielen Puzzleteilchen.

Drei der wichtigen Punkte: (mehr …)

Frau Bundesrätin Simonetta Sommaruga…

Ich habe der Rede Chaukeedaars nichts beizufügen. Thom Ram, 06.07.NZ8

WACHET AUF

…vor ein paar Jahren bin ich dir in Köniz auf dem Platz vor dem Coop über den Weg gelaufen. Als ich noch am überlegen war, he, das ist doch unsere Bundesrätin, hast du mich schon sehr freundlich gegrüsst, und mir reichte es noch für ein „Grüessäch Frou Sommaruga“. Damals dachte ich noch, du seist eine von uns, die Konsumentenschützerin aus dem Volk, die es bis in die Landesregierung geschafft hat aufgrund deiner Integrität. Jetzt muss ich dir aber sagen:

Du greifst grad kräftig in die Scheisse!

Wie du da als Isis der Nation zwischen Jachin und Boas sitzt (oder waren es Horus und Osiris), in der klassischen freimaurerischen 1-0-1 Symbolik (diesmal wenigstens nicht im roten, satanischen Kleidchen), und uns einen vom Pferd diktierst von wegen Maskenpflicht in den öffentlichen Verkehrsmitteln, das wird dich mal noch einholen. An den globalen Gesundheitsfaschismus verkauft.

Einmal helfen Gesichtsmasken, dann wieder nicht. Einmal 2 Meter…

Ursprünglichen Post anzeigen 267 weitere Wörter

Strenge Maskenpflicht im Bundestag!

…einfach verwirrten Maskenträgern schicken oder vorführen. Vielleicht tritt in ihren gleichgeschalteten Hirnis eine selbständig geschaltete Synapse in Aktion, alles ist möglich.

Wenn dem Schaf wirklich nichts auffallen sollte, muss man halt die Frage stellen:“Warum tragen die keine Masken, wo sie doch sagen, Maskentragen sei notwendig, da man ohne Maske nämlich krank und ersticken werde?

.

Erstickende gibt es. Sie sind Opfer von 5G. Es gibt Videos davon, wie Mann auf offener Strasse umfällt und sehr schnell tot ist. 5G erschwert dem Körper die Sauerstoffaufnahme. Wenn eines Menschen Atmungsorgane bereits geschwächt sind, bedeutet 5G für ihn den Erstickungstod. Weiteres über 5G: Oben rechts in der Suchfunktion „5G“ eingeben.

.

Thom Ram, 05.07.NZ8 …

… Neues Zeitalter, Jahr acht, da die armseligen Erfüllungsgehülfen Kinder folternder Ultrareichen restlos alle Register zogen, um die Bevölkerung doch noch endgültig zu Biorobotern zu machen, selber wie anno dazumals in Frankreich gemäss des berühmten Mottos  lebten: „Après nous le Déluge“ – Nach uns sie Sündflut. In ihrer Haut möchte ich nicht stecken. Es wird eine kritische Masse von Menschen „aufwachen“, das heisst wahrnehmen, wer welches lustige Spiel gespielt hat.

Genügend Menschen kennen ihre Adresse. Ich sehe kommen, dass „le déluge“ durchaus einrauschen und Fehlbare hinwegfegen wird.

Nein, das ist keine Drohung. Es ist eine Prophezeiung, und wie gerne sähe ich es, würde der eine und andere, im Idealfalle allesamt der hier Besprochenen die Seite wechseln. Sie triefen vor Ignoranz, merken nicht, dass sie sich im Elfenbeinturme befinden. Die Einen sind zu faul, sich über wahres Geschehen schlau zu machen, die Anderen wissen, was sie tun und wähnen sich in der Sicherheit, in welcher solch Erfüllungsgehilfen sich während 12000 Jahre haben wiegen können.

Das mit der Sicherheit geht zu Ende, meine Damen und Herren in Regierungen, Justizpalästen, Redaktionsstuben, Konzern Head Quaters. Schaut mal kurz nach Ameriko. Jo. Was dort ins Rollen kommt, wird nach Europa übergreifen. Ihr wisst nicht, wovon ich spreche? Habt ihr Internet oder habt ihr Internet?

Unter meiner Einer: Ist deren Hybris überbietbar? (mehr …)

ACU / Ausserparlamentarischer Corona-Untersuchungsausschuss!

Offene, für jedermann mitzuverfolgende Untersuchung und Diskussion.

Wichtig. Richtig. Notwendig. Mutig.

Genau in diesem Geiste schaffen wir das Neue Zeitalter. Von unten her. Wir müssen uns organisieren, wenn wir uns nicht lebendigen Leibes das Fell über den opf ziehen lassen wollen. Tue ein Gleiches. Schon ein Gang zu zweit oder zu dritt zu einem Behördemitglied oder Redaktor oder Schulleiter oder Arzt, um dort ein brennendes Thema dort aufzufächern, freundlich aber bestimmt, ist eine gute, wichtige Tat. Du bist nicht allein. Finde Gleichgesinnte. Die Gleichgesinnten müssen zur Tat schreiten. All überall müssen weitere kleine Feuer entzündet werden.

Diese Männer machen es vor, und wow, gleich auf geistig höchstem Level. Jeder kann Dasselbe tun, im Kleinen, ganz bescheiden. Tun es Millionen, wo werden wir Milliarden.

Thom Ram, 03.07.NZ8 (mehr …)

Wichtiges von Jens Bengen

Eigenverantwortung übernehmen. Aussteigen. Das System dort stören, wo es dem Einzelnen möglich ist. Hilfe in Anspruch nehmen ist in Ordnung, selber aktiv werden ist absolutes Muss. Je mehr je länger mit dem System mitschwimmen, desto schmerzhafter wird die Zukunft sein. Je mehr je schneller erwachen und zu zweit, in Gruppen, als Gemeindevorstände, was weiss ich, die Befolgung der kirren Vorgaben der Systemverwalter verweigern und vernünftige Wege gehen, desto schneller werden wir das durch das System waltende Grauen abgeschüttelt haben.

.

Jens hat ein Verfahren der Ärztekammer am Hals. Er braucht einen echten Anwalt, einen Anwalt, der die Bezeichnung Anwalt verdient. Wer vom System angegriffen wird, braucht einen Mann mit Können, geradem Rücken und Mut. Kennst du einen?  Reiche dessen Adresse an Jens rüber.

.

Thom Ram, 03.07.NZ8 (mehr …)

Stiftung Corona-Untersuchungsausschuss

Vom Wort zur Tat. Von unten her müssen die Veränderungen kommen. Diese Männer und Frauen handeln beispielhaft.

Ich klatsche Beifall und ziehe meinen Hut.

Bitte weiterreichen.

Thom Ram, 02.07.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Termin mit Uhrzeit: 03.07.2020, 12:00 Uhr

Ort: Werkstatt am Haus der Statistik, Otto-Braun-Straße 70-72, 10178 Berlin

(mehr …)

Der Corona-Genozid an Senioren / Ein Fallbeispiel

Ich hoffe, im Sinne des Verfassers und von „Andere Welt Online“ zu handeln, indem ich den Brief hier veröffentliche.

Er ist original zu lesen in Andere Welt Online

.

IHR Plan ist mittlerweile so durchsichtig wie Glas. Dass die Heerscharen unten und ganz unten in der Machtpyramide immer noch mitmachen, macht die Katastrophe aus. Ich gehe einig mit allen denen, welche sagen:“Ok. Mögen die Lakaien des DS, also zum Beispiel die Regierungen, NOCH dramatischere land- und volkszerstörende Massnahmen treffen, auf dass all die nichtinformierten TV Glotzer und Grossklopapiergläubien endlich aufjucken, nachdenken, sich zusammentun und zur Tat schreiten.

Der Vorliegende Fall dürfte weltweit für Millionen exemplarisch sein. Gute, tüchtige Menschen werden in der letzten Lebensphase isoliert, werden anderes mehr, auf dass sie sich endlich vom Acker machen.

Den Veranstaltern ist nicht bewusst, was sie über die von den Alten in diesem Leben erlittene Not darüber hinaus noch schaffen. Dadurch, dass betroffene Senioren sich nicht sachte von hier verabschieden können, ist ihnen der selbstverständliche Weg im Jenseits verschüttet. Muss ich erläutern, was das bedeutet?

Thom Ram, 02.07.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht) (mehr …)

Die Corona-Testerei unter der Lupe / Fazit: Verarschung der Völker ganzer Erdteile

Samuel Eckert erklärt das trickreiche Gaucklerspiel, welches mittels PCR-Test über die Bühne gezogen wird, er erklärt es glasklar.

Das Wissen muss in die breite Öffentlichkeit.

Thom Ram, 03.07.NZ8

.

(mehr …)

Corona-Panik KOMPLETT ZERSTÖRT / ALLE Argumente, ALLE Quellen, ALLE Experten in EINEM Video!

Wirkliche und zudem der Wahrheit verpflichtete Fachleute beleuchten das Covid19-Thema.

Gefunden in Chaukeedaars Wachet auf.

Weil hervorragend klar, dicht und umfassend, bitte reiche weiter, bis in die letzten Winkel. Und sichere. Ich gebe diesem Vid auf der Tube nur Tage bis zur Zensur.

Mannmann, welch Riesenarbeit, die Schaffung dieser Dokumentation. Keine Sekunde Leerlauf, Schlag auf Schlag Fakten, und optisch bestens unterlegt. Am Rande. Sogar die Hintergrundmusik passt, im Gegensatz zu äh so vielen Vids.

Thom Ram, 30.06.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Inhaltsübersicht
0:00 START Einleitung
00:55 Basis-Fakten
04:12 1. Die Zahlen
09:21 2. Die Argumente
16:20 3. Der Test
20:40 4. Die Maßnahmen
31:57 5. Die Experten
32:05 # Prof. Dr. Püschel, Rechtsmediziner
35:44 # Prof. Dr. Streeck, Virologe
36:06 # Prof. Dr. Mölling, Virologin
37:09 # Prof. DDr. Haditsch, Virologe, Mikrobiologe und Infektionsepidemiologe
40:48 # Prof. Dr. Bhakdi, Mikrobiologe und Infektionsepidemiologe
43:32 # Dr. Wolfgang Wodarg, Lungenfacharzt und Epidemiologe
47:22 # Dr. Claus Köhnlein, Internist
48:47 # Edward Snowden, NSA-Whistleblower
50:15 # Dr. Raphael Bonelli, Psychiater, Neurowissenschaftler und system. Psychotherapeut
58:02 Schlussbemerkung (mehr …)

„Es“ ist Covid19 / Nein / „Es“ ist 5G

Quelle: Politaia

Immer mehr Hinweise und Indizien erhärten den Verdacht, dass die sogenannten Corona-Pandemie und deren teilweise schwerwiegende gesundheitliche Auswirkungen nicht zufällig weltweit entstanden sind, sondern eine handfeste Ursache haben. Die Spekulationen über einen Zusammenhang zwischen 5G in Wuhan und des dortigen Virus-Ausbruches scheinen Fakt zu sein. Denn die aktuelle Pandemie ist zeitgleich mit der neuen Funktechnologie 5G entstanden. Überall da, wo 5G massiv ausgebaut und aktiviert worden ist, hat die Pandemie „besonders heftig“ zugeschlagen, traten die sogenannten „Hotspots“ auf. (mehr …)

Bundesbern will das Notrecht bis 2022 verlängern

Wer Bundesbern schon länger beobachtet, kann zwar entsetzt, doch keinesfalls erstaunt*** sein. Es gibt ausschliesslich zwei Möglichkeiten.

A

Die Leute dort schenken dem Mediengetöse Vertrauen, statt sich selbständig seriös über die tatsächlichen Sachverhalte in Sachen Corona Covid19 ins Bild zu setzen. Täten sie es, so könnten sie keine Verlängerung der verhängten Massnahmen anstreben, vielmehr müssten sie die Bevölkerung für die weit übertriebenen Massnahmen um Verzeihung bitten.

Die Leute dieser Kategorie verletzen ihre Sorgfaltspflich grobfahrlässig. Ein Regierender hat die selbstverständliche Pflicht, sich mit Problemen eigenständig und gründlich auseinander- und sich ins Bild setzen.

Solche Leute regieren die Schweiz.

B

Die Leute dort wissen über das wahre Wesen von Covid19 Bescheid, (mehr …)

Herrn Tönnies 1900 CV19 Positiven / Herr Hopp / Curevac, Impfstoff und Corona-App

Leser Gottfried Feder ist auf eine hübsche Seilschaft gestossen. Er zitiert:

.

Zitat Anfang:
„Es klärt sich alles!!!❌❌❌⛎ BITTE TEILEN und Verbreiten!❌❌❌✅

„Ein paar „Gschmäckle“ zum Fall der Schlachterei Tönnies und den angeblichen CORONA Neuinfektionen, die nur einem Ziel dienen sollen, den Hype und Betrug um den Corona Impfstoff aufrechtzuerhalten! WIDERLICH dieses MERKEL/GATES/SOROS Regime:
Der Inhaber, Herr Tönnies, ist Präsident von Schalke.
Er ist ein guter Freund von Dietmar Hopp*** dem der FC Hoffenheim gehört.
Hopp ist Investor bei Curevac, welche den Corona Impfstoff herstellen sollen. (mehr …)

Exemplarisch / Brasilianische Parlamentarier stürmen ein mit 6000 Koronafällen belegtes Krankenhaus…

…und was? Und finden, so wie sie allerhöchst vermutlich erwartet hatten, keinen einzigen Corona-Kranken.

Davon kann man als DACH-Geborener nur träumen. Parlamentarier mit Grips in der Birne und Eier in den Hosen. Tun sich zusammen. Gehen hin. Stellen eine Sache klar. In Südamerika halt.

Exemplarisch? Ich meine, es bedürfte der Klärung weltweit in noch äh einigen Spitälern mehr.

Als Kommentar in Twitter erschienen.

Thom Ram, 18.06.NZ8 (mehr …)

Wer profitiert vom Lockdown | Christian Kreiß – Rede in Ulm | Corona Demo

Christian Kreißens Rede ist 1A zum Weiterreichen geeignet. Schnörkellos, einleuchtend, folgerichtig logisch.

Ja. Wer nur, wer ist es, der von den Milliarden Menschen betreffenden Massnahmen, sprich Lockdown, gegen eine nicht existierende Pandemie profitiert?

Thom Ram, 16.06.NZ8 (mehr …)

Von Mördern regiert / „Wir müssen unser Leben umstellen.“

Frau Dr. Barbara Kahler spricht leise, spricht klar, vermittelt unwiderlegbare Tatsachen. Sie spricht über Inhaltsstoffe von Impfungen, über erwiesene Folgen von Impfungen, über die Mikrowellentechnik der fünften Generation 5G, über die Folgen dieser Mikrowellentechnik. Über Implantate. Über zu erwartende Folgen dieser Implantate.

Natürlich alles Schwervörungstheorien. Vogel Strauss, nichts für dich.

Eingereicht von Drusius.

Thom Ram, 15.06.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

Nachtrag.

Erkennen der satanischen Pläne ist das Erste, sich derer Anführer entledigen das Zweite, doch drittens und in Wahrheit erstens muss man selber Plan für die zu beschreitenden Wege in der Tasche haben. Muss man. Hat man es nicht, schwuppt ohne Weiteres der nächste Kinderfresser an die Stelle des eben gerade seines Amtes Enthobenen.

Erst jetzt wird mir klar, warum die rechtschaffene Frau mit so kleinem Atem spricht. Sie erkennt die schreckliche Situation. Sie ist indes nicht in der Kraft, welche Lösung schafft. Das ist kein Vorwurf. Dass Frau Kahler aufklärt, ist Teil der nachfolgenden notwendigen Entwicklung. Dass sie dabei Kopf und Kragen riskiert, das ist heute äh in der Tat einfach nun mal so. (mehr …)

Covid19 / 5G / David Icke sagt x fach konsolidierter als was ………

kleine Wahrheitssucher wie ich es bin, sagen. Ich sage es auf Grund von Lektüre von dutzenden von Arbeiten von Fachleuten. David Icke sagt es konkreter, detaillierter, und verd nochma verd konsolidiert auf Grund von Kontakten mit x Fachleuten. Er befragt Fachleute. Weltweit Fachleute kontaktieren ihn.

Den Virus gibt es nicht. Der Test misst etwas, was nichts mit dem an die Wand projezierten Gespenst Covid zu tun hat. Wir haben keine höhere Todesrate als in den Jahren zuvor. Von Pandemie zu sprechen verhöhnt die Wirklichkeit. Zwischen Covid und 5G besteht ein verd Zusammenhang. 5G wird jetzt, in diesen Tagen, ausgebaut wie verrückt. Heben wir 5G, dann ist es aus mit Freiheit des Menschen. Zusammen mit den Impfungen welche geplant sind, welche Chips enthalten, welche den Menschen zum steuerbaren Computerterminal herunterstufen, ……..

ich hör auf, wieso sollte ich schreiben, was Icke, verd kompetent sagt, in perfekter Übersetzung auf Deutsch.

Thom Ram, 14.06.NZ8

Und warum ich 7 Mal verd geschrieben habe, das liegt daran, dass alles mit dem Thema Verbundene verdammt ist.

 

 

British Medical Journal / Mehrheit der Heimbewohner nicht an Covid19 gestorben

Das berühmteste Medizinaljournal hält den Finger auf Ungereimtheiten, Verbiegungen, Lügen und……auf wahre Folgen des Covid19-Wahnsinns .

Thom Ram, 13.06.NZ8 (mehr …)

Nachschlag zu Corona / Versinnbildlichende Ansicht

 

Chinesisches Parlament: Die Regierungsmitglieder oben ohne Maske, die einfachen Abgeordneten mit Mundschutz.

Geht’s noch irgendwie kirrer? (mehr …)

Covid 19 / In Indonesien tut sich was

Zuerst die zwei gesicherten Begebenheiten.

A

Im indonesischen Fernsehen ist schon wiederholt gesagt worden, dass Verstorbene an schwerer Krankheit gelitten hatten, zum Beispiel an Lungenentzündung, dass dann aber behauptet wurde, Covid19 sei die Todesursache gewesen, und das sei sträflicher Unsinn. Im Fernsehen! (mehr …)

47 Fragen zu Covid19

bb Leser Sehender hat in seinem Blog einen Artikel mit 47 Kernfragen zu Covid19 veröffentlicht. Zum Artikel geht es hier.

Ich übernehme daraus die Kernfragen. Ich halte sie zu Verbreitung an äh dösende Geister geeignet.

Thom Ram, 01.06.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht) (mehr …)

Covid19 / Impfung der sieben Milliarden

Ich drucke hier ab 1:1 die Mail, die ein Freund an mich weitergereicht hat. Es geht um die geplante Massenimpfung unter der Aegide von Herrn Gates, genauer, es geht darum, was diese Impferei für den Menschen bedeuten würde.

Das nun wirklich neckische neckische Detail: Die Aufschrift „Covid19“ findet sich auf Platinen, welche Bestandteil der 5G Installationen sind. Klingelt’s?

Nachtrag zum neckischen Detail.

Der Techniker ist zwar maskiert, doch nicht genügend maskiert, um nicht identifizierbar zu sein. Sodann sind auf seinem Vid Umgebungsdetails zu erkennen, welche es, zusammen mit Ersterem, dem Detektiv es erst recht leicht macht, ihn zu identifizieren. Die Platine stamme von einem alten TV Kasten. Somit ist das mit dem Covid19 Aufdruck wahrscheinlich eine schlechte Ente, eingebracht von einem Spassvogel, der den Ernst des Themas nicht erfasst hat:

Ente oder nicht: 5G in Verbindung mit Impfmixtur vom lieben Herrn Gates erwirkte für die Menschheit ein Nichtleben als wie im Matrix-Film.

Wird nicht stattfinden.

Thom Ram, 30.05.NZ8 (mehr …)

…und hier wartet ein Landarzt immer noch auf die ERSTE Corona-Welle

Im Kommentarstrang des trefflichen Artikels von Martin Bartoniz, da hat sich ein Landarzt aus dem Ostfriesland zu Worte gemeldet, bei dem sich – na sowas aber auch – keine Kronenpatienten einfinden, der somit zu recht auf die erste Koronawelle wartet, wo doch weltweite Kronen Pandemie!  herrsche.
Ich könnte nun, schal, witzeln, dass die Ostfriesen für das steinintelligente Covid19 halt eben nicht interessant seien, weil sie eben Friesen, also äh was, etwas weniger schlau oder so seien als alle die, welche genüsslich sich an doofen Ostfriesenwitzen ergötzen tun.
.
Quark. Ernst beiseite.
.
Thomas Fein, Landarzt, ich bin dankbar für Ihren Bericht. Sehr.
.
Einer Ihrer Kernsätze:
„Ich habe in meiner Praxis auch eine Corona-Tote: Eine 77-jährige Frau, die sich aus Angst vor dem Virus die Pulsadern aufgeschnitten hat. Ihr konnte ich die Angst wohl nicht nehmen.“

(mehr …)

Suuberi Schwiiz / Inszenierte Corona-Verhaftungen?

Sollen Menschen in der Schweiz per Angstmache vor Verhaftetwerden davon abgehalten werden, auf die Strasse zu gehen? Die Vermutung hängt in der Luft.
Sie würde sich nahtlos einfügen in das Weben und Wirken von Bundesbern, welches schon lange gerne den Bund der heiligen Ehe mit der von keinem Volke gewollten EU-Diktatur schliessen möchte, welches ganz giggerig darauf ist, die gesamte schweizerische Flora, Vegetation und Bevölkerung mit der schweinegefährlichen fünften Generation 5G zu besegnen, welche stramm hinter dem Corona-Hype steht.
.
Thom Ram, 21.05.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)
.
Quelle: Legitim.ch
.Auf FRISCHER TAT ertappt: Psychologische Kriegsführung durch INSZENIERTE CORONA-VERHAFTUNGEN?!

(mehr …)

Die Schlange vor Karstadt

Ich hätte als Titel auch „Der vergiftete Brunnen“ oder „Die Verrückten und der Normale“ oder „Wie gestern, so heute“ schreiben können.

Per Mail eingereicht vom Schweizer Oskar.

Thom Ram, 21.05.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

Es geschah vor langer Zeit irgendwo in einem indischen Dorf. (mehr …)

Es geht um ganz Anderes als um einen Virus / Brandrede eines SYRERS!!!

Kraut, Kuhschweizer, Oststreicher.

Soweit sind wir. Es muss schon ein Syrer kommen, um aufzuklären und aufzurütteln.

Kraut, Kuhschweizer, Oststreicher,

schüttele deinen Kopf und denke, der Mann sei wohl kirre. Schön. Deine Kinder und Enkel werden deine aktuelle Lethargie ausbaden.

Nein. (mehr …)

…ein dritter Weltkrieg gegen die Völker und Menschen dieser Erde…

Ich war Kirchenorganist. Ich habe tausend Predigten gehört.

Hier nun hält Pfarrer Jakob Tscharntke eine Ansprache, die schlägt alle Rekorde an Wichtigkeit, Wahrhaftigkeit, inhaltlicher Dichte und…Mut.

Und wenn ich tausend Zungen hätte, ich vermöchte nicht zu sagen, was mich bewegt – so geleitet spricht dieser Mann.

Hervorragend!

Eingereicht von Stefan von der Finka Bayano.

Thom Ram, 17.05.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht) (mehr …)

Corona Rapport von Bali

Maskenpflicht ausserhalb der eigenen Wohnung.

In unseren zwei Ortschaften hier sind 99,99% maskiert. Warum? Die Busse beträgt 300000Rupiah (20 Euro), das sind, Grössenordnung, drei Tageslöhne, je nachdem kann das heute auch ein Wochen- oder Monatsverdienst sein.

Temperaturkontrolle bei Bank und Warenhaus.

Händedesinfektion bei Bank und Warenhaus.

Zahnarztpraxen sind geschlossen.

Zutritt zu den Stränden ist untersagt.

Mobilität innerhalb der eigenen Ortschaft erlaubt, Fahrt nach anderen Ortschaften ist verboten. Angekündigte Zeitdauer: Bis zum 30. Mai, also zwei Wochen.

Wer das rare! Glück hat, überhaupt noch einen Job ausüben zu können, benötigt für die Fahrt zum Arbeitsort Personalausweis und ein schriftliches Dokument, entweder von der arbeitgebenden Company oder vom Dorfvorsteher ausgestellt. Stimmen Wohnort und Ausstellungsort des Personalausweises nicht überein, und ist man nicht bei einer Company angestellt, kriegt man keine Fahrerlaubnis.

Übersetzen auf andere indonesische Insel erfordert Nachweis, dass man geimpft ist.

Übersetzen auf andere indonesische Insel erfordert Nachweis, dass man geimpft ist.

Übersetzen auf andere indonesische Insel erfordert Nachweis, dass man geimpft ist.

Welche Impfung das sein soll, habe ich noch nicht herausgefunden. Ein hier wohnhafter Arbeiter will nach Hause, nach Java. Die verlangte Impfung muss er selber zahlen. 300000Rupiah, wie oben beschrieben ein Heidengeld.

Bali, hauptsächlich vom Tourismus lebend, ist touristenleer, seit Wochen.

.

Auch uns betrifft es. Unser gutes Hausgeistli Suri wohnt im 20km entfernten Sanur. Ihre Bemühung, dort eine Fahrerlaubnis zur Arbeit zu ergattern, ist gescheitert. Ich versuche es beim hiesigen Dorfvorsteher…

.

Nach wie vor: Wenn ich, mit offenem Visier, ein (mir nicht Bekanntes) Gegenüber frage, ob ihn das störe, ob er Corona fürchte, kommt entschiedenes „Nein, überhaupt nicht.“ Ich denke nicht, das sei der östlichen Höflichkeit geschuldet. Es ist stets mit etwas Staunen und meist von Lachen begleitet. Man macht den Seich einfach mit. Weil Vorschrift.

Wie lange? Die Menschen meines zweitnächsten Kreises, allesamt ohne Verdienst. Die Wenigen unter ihnen, welche etwas Land haben, können daraus herzlich wenig ziehen. So sind hier mittlerweile mindestens 60 Menschen äusserst dankbar für die Hilfestellungen von mir und von den vielen treuen bb – Seelen.

.

Was wird aus der heutigen Situation erwachsen?

Die Frage muss lauten: Was ist in meinem Leben wichtig?

Segen uns allen.

Thom Ram, 15.05.NZ8

.

 

Wir haben keine Pandemie / „Wie kannst du da so sicher sein?“

Absprachen bei der Plandemie? Ja, Plandemie. Gehe auf 1:30, dann hast du’s.

Dann hast du was? (mehr …)

GOPAL – Deutschland in Therapie

von Johannes Anunad, am 15.05.08 der Neuen Zeitrechnung

Quelle: DNZ – Die Neue Zeit

Die momentane Situation in Deutschland – aus Sicht eines erfahrenen, und von mir bezüglich seiner Kompetenz sehr geschätzten Traumatherapeuten! Die Analogien, die GOPAL – Norbert Klein zieht zwischen seiner Berufsausübung und der gesellschaftlichen Situation, die Empfehlungen und Schlussfolgerungen, die er daraus ableitet, halte ich für bemerkenswert! (mehr …)

Etablierung von 5G hinter dem Schutzschirm „Corona“? / Die Zwillinge „Impfen“ und „5G“

Ein Beitrag von bb-Leser und -Kommentator ri0607.

ri moniert, was mir schwandt. Immer wieder tauchte mir 5G auf, im Hintergrunde, wenn ich mich mit Covid19 beschäftigte.

Dort, wo 5G installiert ist, haben SIE gewonnen.

Neuleser, du staunst vielleicht? Wer sind SIE? In welchem Spiel haben SIE gewonnen?

Dir dies hier aufzufächern habe ich einfach den Nerv nicht zu. Lies. Forsche. Schon nur, wenn du Blöglein bb gezielt einsehen wolltest, würdest du Antworten auf die Fragen finden.

Dort, wo 5G installiert ist, haben SIE gewonnen.

Wie heisst das Kreuzfahrtschiff, da die Passagiere reihenweise „an Corona“ hinübergegangen sind? Vor etwa zwei Monaten? Nu, dies Kreuzfahrtschiff, es hatte strahlende fünfte Generation 5G.

Was ist in Wuhan? Was ist in den norditalienischen Städten? Nebst eh schon komplett scheisse versauter Luft voll ausgebaute 5G. Das rafft ältere und alte eh schon Lungengeschwächte dahin wie die Fliegen. Sei aber Corona.

Thom Ram, 13.05.NZ8 (mehr …)

Ken Jebsen / Brandrede der Brandreden / „Und ich lass mich für diesen Scheiss auch verhaften.“

Immer ist Jebsens Rede dicht. Was er hier hinlegt, übertrifft das Dagewesene. Ich sehe darüber hinweg, dass er die BRD mit einer Demokratie zu verwechseln scheint, und dass er Auschwitz in der von den Siegern verlogenen Weise hinstellt. Das sind im vorliegenden Falle lediglich störende kleine Wirbel in einem Strom.

Strom? Höre selbst.  Energiestrom. Heiliger Zorn. Wahrlich berechtigter, heiliger Zorn. (mehr …)

Das „Chinesische Mikrobe“ – Papier,

dessen Verbreitung von gewissen Kreisen krampfhaft zu verhindern versucht wird.

Thom Ram, 13.05.NZ8 (mehr …)

Voraussichtlich werde nicht nur ich nie mehr fliegen, sollte es….

….so kommen als wie im Artikel beschrieben.

Vier Stunden vor Abflug auf dem Flughafen aufkreuzen zu müssen, das ist leicht zu verschmerzen. „Immunitätsausweis“ vorzeigen, das wird es in meinem Leben nicht geben. Immunitätsausweis? Heisst doch zu Deutsch: Unjeimpft kommsde nicht rinn.

Sollten die Stimmen wahrer Aufklärer über Covid19 dauerhaft im Winde verwehen, sollten die Heerscharen von gewöhnlichen Menschen, welche immer noch meinen, Corona sei gefährlich, weiterhin mit leisem Grausen sich aufschwatzen lassen, dass wir heute eine Pandemie hätten (wo die Sterbefälle in der Tat nirgends auf der Erde zugenommen haben), sollten sie sich also weiterhin für strohdumm verkaufen, quergefickt verarschen lassen und für die Durchsetzung der wahrlich sagenhaften Verordnungen sorgen, dann gute Nacht, schönes Reisen.

Es wäre neben vielem Anderen auch das Aus für internationalen Tourismus. Da können die Hotelbesitzer, zum Beispiel hier in Bali, schon mal Tore und Türen öffnen und das Gelände den Ameisen, Echsen und Affen gleich heute schon zurückschenken.

.

Ich hoffe, ich werde gleich feststellen, dass ich nur geträumt habe, hoffe, mich erwachend im Bette zu finden, schweissgebadet nähme ich leicht in Kauf. (mehr …)

Bundes“regierung“ / Der grösste Skandal?

Neu für mich. Ich möchte auf bb nichts veröffentlichen, und – Spagat – ich möchte so viel sagen, dass tausend Zungen nicht reichen würden.

Vermutlich bin ich typischer Fall der aktuellen Zeit, da alles aufgelöst und neu geordnet wird.

Weil es aussen so ist, ergeht es mir innerlich so.

Weil es in mir so geschieht, erlebe ich es im Aussen so.

Lieber Leser, du selber entscheide, welcher Satz fälschlicherweise durchgestrichen ist.

Ende der Selbstbetrachtung.

.

Was die vormalig an der umgeleiteten Spree Sesselwärmenden, nun zuhause Sofawärmernden veranstalten, mit ihrer bedauerlich abgetakelten Fregatte, welche in grauem Gefangenentransporter ge-trans-sport-iert wird und wie gehabt Seich noch ins Mikrofon abfliessen lassen darf, es kommt mir vor als wie Gequake von Fröschen.

Weniger lustig kommt mir rein, dass es immer noch genügend Leute zu geben scheint, welche Befehlen dieser Quakenden Folge leisten, Verwalter aller Art, Chefsekretäre, Kommissare, Vorstände von dem dies das, Polizei. Dies aktuell ist ein Haupthindernis für den entscheidenden Durchbruch. Noch. Äusserlich. Und im Äusserlichen leben wir halt eben auch.

Und noch weniger lustig kommt mir rein, dass immer noch die überwiegende Mehrzahl der Medien Täuschlandes Irrwitze verbreiten, heute natürlich allen voran den Witz „chinesischer “ Virus, der ja so gefährlich ist, dass sämtliche Spitalabteilungen, welche wie Rus (virus) Kranke aufnehmen könnten, gähnend leer stehen, und der so gefährlich ist, dass gopfertami no mou in einfach keinem der 190 gelockdaunten Ländern der Erde die absoluten Todesraten steigen wollen.

Kapiert?

Idioten posaunen täglich, wir hätten eine Pandemie.

Hätten wir eine Pandemie, dann was? Dann würden sich Todesraten der aktuellen Tage von Todesraten der entsprechenden Tage der vergangenen Jahre  unterscheiden, nämlich wären die Todesraten heute signifikant höher.

Sind sie nicht, sind nicht höher. In keinem Land dieser Erde.

Jetzt, scheisse auch, muss ich noch erwidern die Widerrede:“Ja, weil wir lockdaunten, konnte sich der Virus nicht ausbreiten.“ (mehr …)

Corona in der Schweiz / Eine Einschätzung der blutig unbeleckten Art

Der aktuellen Tage bin ich privat schön im Fluss. Was das Weltgeschehen betrifft, stagniert momentan etwas, so meine Wahrnehmung, und ich bin nicht motiviert, all den Käse, der zum Himmel stinkt, ein weiter weiteres Mal auf den Tisch zu tragen hier.

Ich will es aber illustrieren. Wenn ich einen Artikel lese vom gewiss lieben Grégoire Barbey, dann staune ich ob der manifestierten Stagnation, hier exemplarisch, in indoktriniertem Hirni. Folgt stur wie Panzer den Stimmen der Verführerinnen des Odysseus, folgen dem Rattenfänger von Hameln, folgen dem Unsinn von TA NZZ Blick FAZ SD Spiegel ARD SF was weiss ich, bah, eben der Stimme der Gleichgeschalteten. Und der Stimme von Bundesrat und vermutlich Bundesräten, welche natürlich sehr sauber sind. Sach ma Berset und Sommer ruh da. (mehr …)

Dringend gesucht: Corona-Tote

Was ich hier raushänge, das ist lediglich ein Schlaglicht. Indes beleuchtet es einen Fact, der zeigt, so er bedacht wird, wie der Hase hoppelt. (mehr …)

Bundesplatz Bern / Demo-spazieren / „Die Polizisten sind so nette Leute.“

Aus den Kommentaren entnehme ich den Namen des Mannes, der auf dem Bundesplatz Bern steht, für sein Dort-stehen >CHF100.- abdrücken wird und wörtlich sagt:“So nette Leute sind die Polizisten hier“ – ernsthaft, ohne jede Häme. Er heisse Daniel Stricker, und, von der Polizei nach seinem Berufe befragt, ist er Unternehmer.

Der Mann ist Unternehmer der beispielhaften Art, und er ist ein Mann. Wären in der Schweiz nur 20% Männer, welche Männer sind, die Bundesverwaltung könnte glatt abdanken.

Wie das? (mehr …)

Schweiz / „Pandemie“ / Massnahmen / Verantwortlichkeiten

Mensch, der die Bezeichnung „Mensch“ verdient, steht zu Fehlentscheidungen. Das gilt für alle, für Regierenden, der die Wirtschaft an die Wand fährt und menschlichen Kontakt unterbindet bis hinunter zu dem, welcher zu faul ist, sich zu informieren, der sich duckt und sich maskiert.

Aufwachen. Geradestehen. Klarer denken. Verantwortung übernehmen.

Eingereicht von Sehender.

Thom Ram, 02.05.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht) (mehr …)

Prof. Dr. Sucharit Bhakdi / Corona-Wahn ohne Ende?

Jedem hier geht es so. Das Thema steht oberkant Unterlippe. Doch jeder kennt Leuts, welche 1,50m Abstand für notwendig halten und folgerichtig prima finden. Einfach denen das Video zusenden. Noch mehr Freunde werden plötzlich nicht mehr Freunde sein. Wer will Betonkopf zum Freund? Lebendigere Geister stellen sich ein.

Sucharit Bhakdi, ein wahrer Wissenschaftler, ein wahrer Mann und Mensch.

Thom Ram, 30.04.NZ8

Talk Spezial mit Prof. Dr. Sucharit Bhakdi: Corona-Wahn ohne Ende?

Die neue Normalität des Herrn Kurz und co. / Herbert Kickels Rede

Kickel weist auf Schweden, welches nur moderate Massnahmen gegen Covid19 trifft, und wo Covid19, komisch aber auch, sich einfach nicht ausbreiten will.

Gnadenlos offen und wahr rührt er in der von Normalo (noch längst) nicht erkannten Wunde: Kurz und co. peilen an, die Bevölkerung mittels Zwangsimpfung zu vergiften, peilen an, heutige Einschränkungen natürlicher Freiheiten der Menschen in höchstmöglichem Masse beizubehalten.

Uff. Labsal, einem poli Ticker Politiker zu lauschen, der ganz offenbar seine Tassen noch im Schranke hat.

Nebenbei. Mein Gottchen. Wüssten die Vermummten, wie lächerlich sie sich mit ihrer Maskenkomödie machen, sie würden im Boden versinken vor Scham.

Thom Ram, 25.04.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht) (mehr …)

„Ohne Vorerkrankung ist in Hamburg an Covid-19 noch keiner gestorben“

Das Thema Covid19 ist für mich so komplett gegessen, dass ich nur den Link zu einem Wahrheit verbreitenden Artikel setze. Mag nicht mehr selber auch nur die so einfachen wahren Eckdaten nennen, welche klarmachen, was Covid19 wirklich ist.

Das Thema heisst: Schau hin und erkenne, dass man dich komplett verarschen will, nimm dein Leben in deine eigene Hand…. oder mach weiter wie bisher, folge den Rattenfängern von Hameln und nimm dann dankbar giftgeladene Impfung und Leben ohne Bargeld und Verchippung und Komplettkontrolle mittels 5G hin.

Thom Ram, 24.04.NZ8

.

„Ohne Vorerkrankung ist in Hamburg an Covid-19 noch keiner gestorben“

.

Weiss nicht, was soll ich sagen / Ich sage etwas

Ich und viele Kommentatoren haben es auf bb nun schon x Mal aufgeworfen, nämlich die Wahrheit über Covid19 und den Seich, der von verblendeten oder/und gekauften Wissenschaftlern ausgeschieden wird, von der Mehrzahl europäischer poli Ticker genüsslich übernommen und mit besorgten Hundeaugen in TV übertragen, von den Grossklopapieren nochmal aufgebauscht zu grässlicher Pandemie.

Verirrt sich ein Mensch auf bb, der den offiziellen Seich glaubt, hier dann liest und, interessiert, sich eines Besseren belehren lassen will?

Oft beschleicht mich das Gefühl, dass die Spreu vom Weizen recht definitiv sich bereits getrennt hat. Spreu ist nicht schlecht, ist nicht schlechter denn Weizen. Spreu wandelt sich. Weizen keimt. Keines ist Besser. Verschieden sind Spreu und Weizen schon.

In mir wächst die Überzeugung, dass sich die Wege grundsätzlich trennen, und zwar sind wir jetzt auf der Weggabelung. Wer unbeirrt den gezuckerten Seich, der ihm vorgesetzt wird, weiter saufen will, der wird halt eben in einer Realität landen, da er sich geimpft und gechippt zurechtfinden müssen wird, befriedigt mit billigen Brot und Spielen, noch verrückter im Hamsterrad rennend als wie vor Corona.

Wer längst durchschaut hat das böse Treiben der Hintergrundmächte, sich indes unbeirrt eine blühende, ja sprühend blühende Erde sich denkt, wird genau die als Realität erfahren.

Unmöglich? (mehr …)

Rassadin, Kollaps der Zivilisation

von Angela, 23.04.2020

Ein sehr wesentlicher Vortrag von Gor Rassadin , April 2020  Kollaps der Zivilisation

Hier nur einige Stichworte: (mehr …)

„Impeach Bill Gates!“ / Demonstration in California

Einfach normale Leute gehen einfach auf die Strasse und sagen einfach Kluges.

Der gebüldete Europäer lächelt über die eingebildeten dummen fetten Amis. Sind das hier eingebildete dumme fette Amis?

Thom Ram, 22.04.NZ8 (mehr …)

Von den wirklich bemerkenswerten Absonderlichkeiten von Covid19

Dachte ein erstmalig auf der Erde landender Ausserirdischer vor Corona noch, dass die Menschen wohl hundertprozentig spinnen, muss er heute denken, dass diese Menschen es darauf angelegt haben, ihr Spinnen auf 1000% zu treiben.

Hier folgt ein Beleg dafür, eingesandt von Gottfried Feder.

Thom Ram, 21.04.NZ8 (mehr …)

So, ihr Vögel aus Berlin…

Brandrede eines Freundes von buddhi2014h

Das Thema ist brandheiss. Das wahre Wesen von Covid19, die verlogene Berichterstattung, die groteske Unverhältnismässigkeit der von den „Regierungen“  getroffenen Massnahmen.

Ich erinnere indes daran. Dieses Brandheisse, Millionen, ja Milliarden heute Umtreibende, es ist „nur“ ein Ausschnitt aus dem gesamten Geschehen. Das gesamte Geschehen muss verstanden werden. Auf die kürzestmögliche Formel gebracht: Werden wir uns in der NWO wiederfinden, oder werden wir Mutter Erde und alles was darauf kreucht und fleucht, die Menschheit inbegriffen, wiederbeleben und zu wundervollem Glanze bringen.

Thom Ram, am 20. des sagenhaften Monats April, NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht) (mehr …)

NWO / WHO / China / Sklavenhaltung

Derzeit wird ein beträchtlicher Teil der Menschen als Sklaven behandelt. Eh schon war es so, doch heute sollte auch der letzte Trottel merken, dass es so ist. Aber……….. MAN tut es geschickt. MAN lässt die Menschheit glauben, es sei wichtig, dass möglichst ein jeder Einzelne alleine in einer Ecke hocke. Die Medien sind so impertinent mit ihrem Corona-Ostinato, und die Mehrheit der Menschen ist so naiv, den Medien zu glauben, dass es klappt. Diese Milliarden Menschen, sie merken es nicht. Der Test läuft. Er ist erfolgreich. Die Milliarden Menschen lassen sich in die Unfreiheit schlagen, viele sogar schreien danach, nach der Unfreiheit.

Dass nun die FAZ den Filz zwischen China, der WHO und Big Pharma mit Gates als Motor aufdeckt, ist ja nett. Mehr als nett indessen nicht, bewirkt nämlich null Änderung.

Entscheidend richtungsweisend wäre Aufklärung über Covid19. Die Menschen müssen wissen, dass Covid nicht gefährlicher als eine andere Grippe ist, dass von Pandemie keine Rede sein kann, dass die Todeszahlen gezinkt sind, dass die Regierungen als Marionutten von WHO / Big Pharma / Deep State handeln.

Thom Ram, 19.04.NZ8 (mehr …)

Rechtsanwältin Beate Bahner / Die Stimme aus der Klapse

Wer sich erstmals einen Mercedes kauft, sieht auf den Strassen Mercedes und nochmal Mercedes. Wer mal im Knast war, stösst danach auf viele, welche dieselbe Erfahrung auch gemacht haben. Wenn das gegenseitige Erkennen stattgefunden hat, wirft man sich ein paar Stichwörter zu, und schon ist der Grund für den Freiheitsentzug geklärt. Die ich im Laufe der letzten 2,3 Jahre sogenannt per Zufall getroffen habe: Samt und sonders Männer, welche wegen menschengrundrechtlich geschützter freier Meinungsäusserungen verknastet worden waren.

Und hier nun Frau Beate Bahner. (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: