bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » KRANKHEITSWESEN / DIE ANTIPODE ZUM GESUNDHEITSWESEN » "Corona"- "Virus" » Fotos von Partikeln im Blute „plötzlich Verstorbener“

Fotos von Partikeln im Blute „plötzlich Verstorbener“

.

Weiterlesen in FREEWORLDNEWS.US

Die Verwirklichung feuchter Träume gewisser earth-leaders.

Thom Ram, 30.06.10

.


16 Kommentare

  1. Bettina März sagt:

    Den Artikel und die Bilder gab es schon vor ein paar Wochen bei der Bravda, die ja verboten ist…..

    Gefällt 1 Person

  2. Löwenzahn sagt:

    Bettina März
    30/06/2022 UM 16:09

    Bettina super!
    Die Liste wurde schon vor längerer Zeit veröffentlicht, nur konnte ich sie nicht mehr finden:


    Adenovirus
    Adenovirus 3

    Alpha Coronavirus 229E (HCoV-229E)
    Alpha Coronavirus Nl63 (HCoV-Nl63)
    Beta Coronavirus HKU1 (HCoV-HKU1)
    Beta Coronavirus OC43 (HCoV-OC43)

    Influenza A H1N1
    Influenza A H3N2
    Influenza A H5N1
    Influenza B Victoria
    Influenza B Yamagata

    MERS-CoV

    Mumps Virus (MuV)

    Mycobacterium Tuberculosis

    Mycoplasma Pneumoniae

    Parainfluenza Virus Type
    Parainfluenza Virus Type 2

    Respiratory Syncytial V (RSV)

    Rhinovirus

    SARS-CoV

    Der Grund dafür ist simpel.
    Der Antigen-Test findet nicht etwa heraus, ob jemand den Coronavirus in sich trägt.
    Er detektiert ein Protein namens Nucleocapsid.
    Dieses Protein umgibt bei einem Virus die RNA – also die Erbinformation
    (Entschuldigung liebe Virenleugner, es gibt Viren und das vielleicht seit Milliarden von Jahren
    – Anmerkung: so der Artikelschreiber).

    Und hier haben wir auch schon das Problem.
    Die Nucleocapsid-Proteine schützen nicht nur die Erbinformation von SARS-CoV-2,
    sondern von so gut wie allen bekannten respiratorischen Viren – und einigen darüber hinaus.

    Besonders spannend ist, daß es auch Teil des Tuberkulose-Bakteriums ist.
    Bakterien sind vollständig andere Lebensformen als Viren.
    Eine von vielen beispielhaften Studien zu diesem Thema finden Sie „hier“
    (Anmerkung: im Artikel ist die Verknüpfung).
    Darin werden die zahlreichen Kreuzreaktionen der Methodik angesprochen.

    Wenn also ihr Antigen-Schnelltest ein positives Ergebnis ausgibt,
    bedeutet das keineswegs, daß sie an Covid-19 erkrankt sind.

    Alle oben stehenden Viren und Bakterien könnten für ihre mögliche Erkrankung ebenso verantwortlich sein.

    Sind Sie an TBC erkrankt,
    wäre es aber enorm hilfreich, wenn sie richtig behandelt werden.
    Eine Absonderung und Quarantäne wegen “Covid-19”
    kann sich bei einigen der oben stehenden Erregern als sehr gefährlich erweisen,
    denn eigentlich sollten Sie ja präzise behandelt werden.

    Und wir erinnern uns an die Hauptphase der Covid-Pandemie:
    Patienten wurden sich selbst überlassen,
    sollten die Krankheit ohne Therapie und ohne Prophylaxe zuhause überstehen.
    Alle sinnvollen und wirkungsvollen Medikamente
    – von Vitaminen bis hin zu Ivermectin –
    wurden wohl auf Betreiben der Impfstoffhersteller dämonisiert
    und als wirkungslos oder gar als gefährlich gebrandmarkt.

    Übrigens:
    nur weil bei Ihnen ein Virus oder Virenbestandteile gefunden wurden,
    heißt das ohne sonstige Symptomatik nicht, daß Sie auch “krank” sind.
    Denn ihre Abwehrkräfte können gewissen Mengen an Viren auch von sich aus zerstören.
    Von denen findet man dann vielleicht kleine Mengen oder Bruchstücke – aber krank sind sie nicht.

    Somit ist auch erklärt, warum die „Grippewelle“ die letzten beiden Jahre ausgeblieben ist…
    Die Diskussion über „Viren“ soll hier nun aber ausgeklammert werden,
    da es lediglich um den Erregernachweis geht.

    Jedoch als Hinweis:
    Stefan Lanka hatte dazu vor einer Woche einen Vortrag veröffentlicht:
    “ DR. STEFAN LANKA: WIDERLEGUNG DER GENETIK, VIROLOGIE UND ZELLENLEHRE (WIR – WISSEN IST RELEVANT)“
    zu finden bei bitchute oder odysee.

    Somit ist das C-Thema durch,
    denn in dem Vortrag beim Corona-Ausschuß „Sitzung 110: Revisiting“
    erläutert Dietrich Klinghardt die veröffentlichten chinesischen Studien zum Ende des Jahres 2019,
    in denen die wirksamen Medikamente untersucht und bekannt gegeben wurden.
    Siehe:
    https://bumibahagia.com/2022/06/29/dr-dietrich-klinghardt-knackige-kronen-details/

    Gefällt 1 Person

  3. Mujo sagt:

    @Löwenzahn
    30/06/2022 um 18:33

    Das alles was du sagst ist Toll und für die Medizin Gläubige ein Wichtiger Ansatz.

    Für die Wissenden genügt das es CDL gibt, damit kann und habe ich jede Infektions Krankheit Erfolgreich Behandelt. Da interesiert es mich nicht an was wie eine Bakterie oder Virus erkrankt bin, C-Virus mit eingeschlossen.

    Der Schnell zeigt eins am genauesten an, das man übersäuert ist, sonst gar nichts. Habe Hunderte Test-Kitt von meiner Frau bekommen weil sie es Kostenlos von ihrer Arbeit zur Vefügung stellte. Alle Flüssigkeiten die Sauer sind schlagen an. Was Basisch ist nicht.
    Wenn man Krank ist ist man ja Logischer weise meist auch Übersäuert, darum war er ein schneller Indikator die Zahlen so hoch zu bekommen. Warum der Hinweis man sollte mindestens eine Stunde vor dem Test nichts Essen und zuvor keinen O-Saft Trinken. Und wer Schulfrei haben wollte hat sich das Gerücht verbreitet mit der Capri Sonne vor dem Test zu Trinken.

    Ich habe jedenfalls den Schnell Test so beschissen wie ich ihn haben wollte, klappte immer.

    Gefällt 1 Person

  4. Gernotina sagt:

    Vor dem Schnelltest kann man die Nasenschleimhaut prima mit Kaisernatron-Wasser basisch machen – perfekt!

    Stefan Magnet über Transhumanismus – eines der Ziele der facettenreichen Plandemie

    In den letzten Monaten ist eines immer offener zu Tage getreten: Die Ideologie des Transhumanismus schickt sich an, die Spezies Mensch auszulöschen. Der Satz, dass „der Mensch überwunden werden soll“, ist eine grobe Verharmlosung, denn „überwunden“ klingt so positiv und evolutionär. Tatsächlich führen die Globalisten und Transhumanisten einen Krieg, wie er in der gesamten Geschichte der Menschheit noch nie stattgefunden hat: Ein Krieg nämlich gegen den Menschen an sich. Er soll gen-verändert, adaptiert, mit Nanotechnologie durchsetzt und von Computern gesteuert werden – es ist ein allumfassender Kampf, an dessen Ende entweder die Menschheit überlebt, oder für immer untergeht.

    https://auf1.tv/stefan-magnet-auf1/transhumanismus-das-ende-der-menschheit/?mc_cid=1bb59f8847&mc_eid=f1a4410f6e

    Gefällt 1 Person

  5. Gernotina sagt:

    Gene Decode hat einen Artikel empfohlen, den er als phänomenal bezeichnet. Er wurde direkt beim NIH veröffentlicht (amerikanisches National
    Institute of Health) und gelangte somit an die Öffentlichkeit. Die Frage ist nun, wie man diese Informationen der breiten Masse zugänglicgh machen kann.
    Die Überschrift lautet:

    COVID UPDATE: What is the truth?

    Darin finden sich anscheinend alle wichtigen Erkenntnisse über die Plandemie und ihre „Betreuung“, auch politische Motive und Handlungen.
    Es scheint sich zu lohnen, sich diesen langen Artikel voller (bisher unterdrückter) Informationen zu übersetzen. In den USA wird wohl bald auch diesbezüglich zum „Halali“ geblasen:

    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC9062939/

    Übersetzung der einleitenden Passage:

    Die COVID-19-Pandemie ist eines der am stärksten manipulierten Infektionsereignisse in der Geschichte, gekennzeichnet durch offizielle Lügen in einem nicht enden wollenden Strom, angeführt von Regierungsbürokratien, medizinischen Verbänden, medizinischen Gremien, den Medien und internationalen Agenturen.[3,6,57] Wir haben eine lange Liste beispielloser Eingriffe in die medizinische Praxis erlebt, darunter Angriffe auf medizinische Experten, die Zerstörung medizinischer Karrieren von Ärzten, die sich weigern, sich an der Tötung ihrer Patienten zu beteiligen, und eine massive Reglementierung des Gesundheitswesens, angeführt von unqualifizierten Personen mit enormem Reichtum, Macht und Einfluss.

    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

    Gefällt 1 Person

  6. latexdoctor sagt:

    Jaja, am Ende will unser guter Thom noch behaupten das süsse kleine Kokodil im Blut wäre auch verantwortlich für S. A. D. S, doch wie kann etwas so kleines und niedliches gefährlich sein, sagte der Taucher und schnappte den blaugeringelten Kraken 😀

    Die Dummern sterben nicht aus, im Gegenteil und schlimmer noch, sie wähnen sich im Recht aufgrund ihrer „unbedarftheit“ 😦

    Gefällt mir

  7. latexdoctor sagt:

    Hat dies auf Märchen von Wurzelimperium S1 SunShinE rebloggt und kommentierte:
    Der Prototyp von „Lacoste“ ^^

    Gefällt mir

  8. Bettina März sagt:

    Cola und Zwiebel-Mett sind weitere Garanten auf eine „Infektion“.

    Gefällt 1 Person

  9. Waldi sagt:

    Ich sehe auf dem „Foto“ ein totes Krokodil.
    Sehr „witzig“.

    Gefällt 1 Person

  10. Gernotina sagt:

    Hier passt es auch her – Vorsicht, verstörende Bilder und Berichte…

    Das Dämonische in diesem Impfprogramm ist nicht für jeden, verschiedene Facetten, verstörende Bilder.
    Es mag in GI auf unterschiedliche Weise zum Ausdruck kommen (unterschiedliche Chargen). Mich hat die Information, dass u.a. „Black Goo
    darin enthalten sein könnte, geschockt.

    In diesem Video bringen verschiedene Forscher ihren Beitrag dazu, auch Betroffene kommen zu Wort.

    https://beforeitsnews.com/alternative/2022/07/soul-ripping-from-body-as-vaccine-adverse-effect-viewer-discretion-advised-demon-spills-the-beans-on-covid-vaccine-prime-creator-confirms-jab-can-cause-soul-to-depart-the-body-3775758.html

    Gefällt 1 Person

  11. Gravitant sagt:

    Dr. David Martin :700 Millionen Menschen weltweit werden bis 2028 an COVID-19- Impfungen sterben.
    Dr. David Martin, ein mittlerweile führender Medizin Experte im Gebiet der Impfschäden Forschung.
    Trotzdem werden wahrscheinlich lebensmüde ihrer Auffrischungsempfehlung nachfolgen.

    Gefällt 1 Person

  12. Thom Ram sagt:

    Gravi 09:08

    700 Millionen? Eine Null anhängen, und dann wird man der Wahrheit näher sein.

    Herzensgruß für Dich, ich hoffe, Du seiest wohlauf.

    Gefällt 1 Person

  13. Mujo sagt:

    @Thom Ram
    06/07/2022 um 14:33

    Dann wären wir bei 7 Mrd. also die gesamte Menschheit ?!!!!!!

    Gefällt 1 Person

  14. Thom Ram sagt:

    Volli und Palina, ich verstehe nicht, wie Ihr vom Hauptthema auf die Genderei kommen tut.

    Gefällt mir

  15. Thom Ram sagt:

    Mujo 18:51

    Gestern scheint mein Hirni ein Null-Problem gehabt zu haben. Seltsam. Knurr.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: