bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » NWO » hochverrat

Archiv der Kategorie: hochverrat

Anschlag auf Goethe mittels von zarter Mädchen?hand geworfenen Klopapieres

Meine Hoffnung bleibt intakt. Ein kleiner Reigen guter deutscher Mädels (darunter per Körperbau als Jungs Identifizierbare) geisselt den ausnehmend primitiven Geist Goethes.

Sind da mehrere Goethe und die gesamte Schöpfung verherrlichende „Zitate“. Beispiel: „Verweile doch, du bist so Scheisse.“ (mehr …)

Der Mord am Kinde / Herr Seehofer / Die Schweizer Grenze

Also haben wir sie doch noch, richtig tüchtige Leute an der umgeleiteten Spree. Das Kind auf dem Bahnsteig in Frankfurt wurde von einem Migranten ermordet. Dieser Migrant hatte zuvor in der Schweiz gelebt. Dort hatte er sich als guter Mensch bewährt.

Da gibt es natürlich nur eine vernünftige Massnahme. Die Grenzübergänge CH-D, die müssen nun scharf kontrolliert werden. Herr Seehofer zeichnet sich mit seiner Absicht als sehr intelligent und dazu noch als sehr tatkräftig aus. Gratuliere!

.

Das geht nämlich so: (mehr …)

Frankreich / Was die DACH-Medien seit Wochen und Monaten verschweigen / Brisant

MARKmobil aktuell…konkret und präzise wie gewohnt. Er beschreibt, was in Frankreich in Wirklichkeit vor sich geht. Die Mehrheit der Franzosen machen ernst. Sie geben weder nach noch auf. Sie stehen auf gegen die Minderheit derer, welche sich nicht nur auf Kosten der Mehrheit bereichern, welche vielmehr noch bemüht sind, die schuftende Mehrheit in jeder Beziehung zu verarschen und zu knechten.

Weshalb findet das in der BRD nicht statt? Meine einfache Interpretation: (mehr …)

Stromversorgung Deutschland heute

Inhaltsreicher Brief von Krisenrat.Info.

Vorliegende Ausgabe wurde mir als Ganzes per Mail/pdf zugeschickt. Aus Gründen des Copyrights stelle ich lediglich den Teil „Blackout“, welcher die deutsche Stromversorgung betrifft, ein. Die anderen Themen (Die Insel / Parravicini) sind auf Krisenrat.Info abrufbar, sind allerdings kostenpflichtig.

Bilder des Originals habe ich nicht kopiert.

Nochmal…um ganze Briefe zu lesen, gehe bitte auf Krisenrat.Info.

.

Ich bin kein Freund von AKW’s, genau so lange nicht, als mir keine Technik bekannt ist, mittels derer die strahlenden Abfälle unschädlich gemacht werden können. Bis zur Stunde  meine ich, dass AKW’s nicht hätten gebaut werden dürfen.

Kommt die Frage: Ja wie denn können wir den heutigen Stromverbrauch decken? Dass es mittels Solar- und Windenergie nicht klappt, dürfte nach und nach auch in Michel-TV-Stuben bekannt werden. Deutschland schramme immer wieder am Stromkollaps vorbei, müsse überteuerten Strom aus dem Ausland beziehen, dies dürfte die Wahrheit sein. Danke, liebe Scheingrüne.

Bleibt die Kohle. Da kommen die verblendeten CO2-Hysteriker und schieben den Riegel vor.

Was bleibt? Es bleibt ein Problem. Es wird im Artikel beschrieben.

.

Wir wissen, dass es Stromgewinnungsverfahren gibt, welche keinen Schaden anrichten. Wir wissen, dass Menschen, welche sie lancieren, kaltgestellt werden. Genau dies muss ändern. Tesla- und Schauberger- Ideen müssen studiert und verwirklicht werden.

Thom Ram, 14.07.07 (mehr …)

Neulich in Neu-Istanbul, ehemals Mannheim

Mannheim heute.

Eingereicht von Wolfgang Böhmer. Sein Kommentar: „Das sind echte Fakten. Und nicht nur im ehemaligen Mannheim.“

Mir fällt kein Kommentar ein. Sprachlos schau‘ ich drauf.

Nachtrag.

Ein Hinweis auf möglicherweise Tröstliches > hier.

Thom Ram, 08.07.07 (mehr …)

Grüne Zitate / Zitate von Grünen

Ja, liebe besonders edle Grüninnen, es flüstere mir neulich einer was ins Ohr: (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: