bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'Kämpfe'

Schlagwort-Archive: Kämpfe

Der derzeitige Krieg im Untergrund

Kann alles erfunden sein? Wer könnte ein Interesse daran haben, solch Geschichte zu erfinden und in die Szene zu schleusen? Ein simpler Versuch, gutgläubigen Wahrheitssuchern Sand in die Augen zu streuen vielleicht?

Eines ist gewiss. Die Entwickelung der Geschehnisse in den schon nur nächsten Wochen und Monaten werden deutlich zeigen, woher der Wind weht und in welche Richtung die Schöpfung auf Mutter Erde marschiert.

Schaue ich auf deutsche Plätze, da zum Beispiel ein Mensch des Platzes verwiesen wird und eine Strafanzeige am Halse hat, weil er bekannt gibt, dass er das Grundgesetz ehrt, könnte ich zum Schlusse kommen, dass nun wirklich alles Gute verloren ist, dass der Plan der Schwarzen aufgeht, dass 5G und Impfen und Verchippen die Menschheit überfluten wird. Und damit…wahrlich gute Nacht.

Ich komme aber zu einem anderen Schluss. (mehr …)

Das Theater um den syrischen Kriegs-„Schauplatz“

Da sich in Syrien so einiges tut und die meisten tatsächlichen Flüchtlinge von dort stammen, sehen wir mal, was seit 3 Wochen von wem dazu vermeldet wurde (oder nicht) – es ist sehr kennzeichnend für die Lügenmedien und für die aktuelle „Großwetter“-Lage.

Wie wir uns erinnern, begann der Krieg in der Arabischen Republik Syrien am Frühjahr 2011 mit dem Einfall der von der CIA ausgebildeten, bewaffneten und unterstützten Terrorgruppe, die sich nach einiger Zeit ISIS nannte und die mit den Extremistengruppen „Dshebhat an Nusra“ und „Ahrar Ash-Scham“ zusammenarbeitet, und die bis dahin schon im Irak weite Teile des Landes unter ihre Kontrolle gebracht hatte.

Zum Gesamtzusammenhang ist ein aktuelles Interview mit Bashar Assad, dem rechtmäßigen Präsidenten der Republik Syrien, zu empfehlen.

In dem seitdem andauernden Bürgerkrieg, der ohne die ständige Unterstützung von Seiten der VSA und Israels gar nicht möglich gewesen wäre, sind bisher etwa 250.000 Menschen getötet worden. Etwa 4 Millionen Menschen sind aus dem Land geflohen, etwa 7 Millionen Menschen sind innerhalb des Landes vor den Grausamkeiten der fundamentalistischen islamistischen Terrorgruppen geflohen – somit ist weit mehr als die Hälfte der Bevölkerung unterwegs.
Zur Bevölkerungsstruktur und –verteilung in Syrien siehe auch hier.
Über die geschichtlichen Hintergründe der Entstehung Syriens auf Weisung der ursprünglich französischen Kolonialherren mag sich bitte jeder selbst weiter informieren.

(mehr …)

%d Bloggern gefällt das: