bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » 410 von 540 Stimmen für Donald Trump / Ein Erdrutschsieg

410 von 540 Stimmen für Donald Trump / Ein Erdrutschsieg

.

.

.

Die Medien merken nichts. Für die Medien ist Biden der Sieger. Sie verletzen ihre Pflicht so eklatant, dass eine Vielzahl von Menschen sich endlich die Augen reiben werden, wenn die Kunde vom wirklichen Geschehen in den Staaten ihren Weg in die Stuben finden wird. Gut so.

Thom Ram, 16.11.NZ8

.


32 Kommentare

  1. Mujo sagt:

    Trump hat Gewonnen. Er ist die Balance zwischen den Kräften.
    In diesen großen Sumpf ist sonst niemand da der ebenbürtig ist.

    Zumindest solange bis die Menschheit selber Erwacht ist und keinen von den mehr benötigt.

    Liken

  2. Wolf sagt:

    „Erdrutschsieg“
    Als in den Zeitungen noch korrektes Deutsch zu lesen war, nannte man das einen „überwältigenden Wahlsieg“ (abgesehen davon, dass es sich offensichtlich um einen verspäteten Aprilscherz handelt).

    Liken

  3. Wolkenfürst sagt:

    Eine manipulierte Wahl und 2 Wochen danach passiert in der öffentlichen Wahrnehmung nichts.Wenn man Beweise hat, soll man handeln.Gefahr ist im Verzug-
    Ein gewählter Präsident im Amt könnte doch wohl einfordern daß die Bevölkerung mal über die Medien zumindest einen kleinen Teil erfährt.Wenn die Allianz solche Macht hat-und nichts passiert!? Das ist doch wohl eine Bankrotterklärung des Rechtes und der freien Meinungsäußerung!
    Die USA sind ein Pulverfass, das kurz vor der Explosion steht. Kurz vor dem Bürgerkrieg!?
    Wenn nicht langsam mal etwas von dem umgesetzt wird, was uns gebetsmühlenartig seit Monaten versprochen wird, dann braucht es das bald gar nicht mehr-denn dann kippt alles um und die Gesellschaft fällt ins Chaos.
    Dieses Theater ist ja unerträglich.

    Liken

  4. Stephanus sagt:

    Wolkenfürst 17:43:
    Ich teile deine Meinung und dein Gefühl zur Lage voll und ganz!
    Eine Sache scheint mir noch wichtig:
    Wir befinden uns komplett in einem bankrotten System – allein: Der Konkurs (bzw. Bankrott) wurde bisher eben nicht angemeldet!
    Der Belegschaft, den Lieferanten und Kunden wurde ein funktionierendes System vorgetäuscht, was wohl jetzt nicht mehr geht…
    Bleib zuversichtlich!!
    Ziehe dich ein wenig aus der Informationssuche zurück – ich mache das auch – damit sich dein System wieder beruhigt.

    Gefällt 2 Personen

  5. Thom Ram sagt:

    Wolkenfürst,
    bei allem Respekt vor dir und deinem hier inkarniert sein und vor deinem Lebensplan…

    du sagst, in der öffenltichen Wahrnehmung passiere nichts.

    Wie sollte denn TV und Großklopapierkonsument merken, dass die Wahl geschissengefälscht ist, da TV und Großklopapier nicht nur Biden gratulieren, sondern auch damit begonnen haben, Trump als schlechten Verlierer darzustellen?

    Mit Verlaub, Fürst du der Wolken, ich muss grad vermuten, dass die Sichthöhe deines Fürstentums nicht all zu hoch angesiedelt ist.

    Liken

  6. Thom Ram sagt:

    Wolf 17:04

    Erdrutsch bedeutet:
    Was oberflächlich, auf glitschiger Lügeschicht aufgeheftet, oben war, landet unten. Was oben zuvor unter der Glitschschicht Lüge war, zeigt sich klar.

    Vielleicht nimmst du dir die Mühe, den Anlauf zu nehmen, um das zu Pferd stehen. Ich habe etwas Zeit aufgewändet, um es so frommulieren äh formulieren zu können.

    Glaubst du, der Storch habe deine Kinder gebracht? Sagte es schon mehrere Male. Tritt Trump auf, kommt Bürger, Volk, kommt gewöhnlicher Mensch. Trat Bäidn auf, was? Ein paar dicke hupende Autos.

    Der US Amerikaner ist nicht so blöd wie der DACH Mensch, der immer noch glaubt, was Berset (Schweiz, will durchimpfen), Kurz (dies Bubi hat doch wirklich die Macht, Österreicher einzusperren grundlos) und Mrkl (dies arme Roboterchen mit seinem Schwuli und Kirri Spaan und Trostlos) bringt es doch wirklich fertig, das Grundgesetz auszuhebeln und nun schalten walten zu können nach Belieben. Kein Gericht in der Beerdee heute hat die Macht, auch Grundgesetz Verletztendes der Ex eh Kuh Tiefe derer am Affenzoo an der umgeleiteten Spree ausser Kraft zu setzen. Schauspiel für Götter.

    Heute müssten 40 von den 80 Millionen in D auf der Strasse stehen. Blöd. 30 Millionen sind ja nicht Deutsche. Also die Hälfte von 50 Millionen. 25 Millionen müssten auf der Strasse stehen. Und zwar wochenlang.

    Ich als Auslandschweizer kann gut blöken. Was ist mit der Schweiz? Gäääääähn. Pundesrad Berset will die Schweiz durchimpfen. jojo, es git Widerstand. Widerstand von wie vielen? Großteil der Vebölkerung hat Einkommen, meint, jojo, es isch scho sehr schlimm, aber e soo schlimm isches au wider need. Die mache das scho richtid deete, z Bäärn. Rückwärts ess‘.

    Ok. Weiter so. Lasst eure Kinder durchimpfen, Schweizer, und schaut zu, wie es euren Kindern danach ergehen wird. Ihr habt die Chance, heute aufzuwachen und Volksverräter hinwegzufegen. Tut es nicht, kein Problem. Wenn eure Kinder siechen oder und verrecken, dann könnt ihr es ja nachholen.

    Bin weit abgschweift. Darf ich. Bin hier Boss.

    Gefällt 1 Person

  7. Anne Engel sagt:

    Kinder durchimpfen!
    Gestern Abend bei Servus TV in der Sendung Kröchen-Quartett gab es ein Unbewustes Eingeständniss einer Krankenschwester über die
    Nebenwirkung der Grippeimpfung.

    Liken

  8. Wolkenfürst sagt:

    Mit Verlaub Thom Ram-wenn doch die Allianz eine solche Macht hat, wieso gibt es dann nicht einen Sender der die Wahrheit verkündet.
    Und wenn dieser Plan doch so gut ausgetüftelt ist, wieso riskiert man das Chaos und daß die Stimmung kippt!?
    Wenn Recht nicht irgendwann auch umgesetzt wird(bezüglich der 180.000 Anklageschriften), dann fällt etwas auseinander.
    Es geht nicht um mein Vertrauern,es geht um die gesamte Gesellschaft.

    Alles was wir meinen sei passiert,passiert in der virtuellen Welt Wenn nicht langsam Recht und Gerechtigkeit in der wirklichen Welt umgesetzt werden, dann wurden wir veräppelt.

    Liken

  9. Thom Ram sagt:

    Denke grad über die mir wohlklingenden Nicks Wolf und Wolkenfürst nach.

    Generell.

    Warum schreibt einer nicht unter seinem wahren Namen, so wie um Beispiel der Pieter, oder und, die Petra hier? Weil es so lustig ist, als Wolf oder Wolkenfürst aufzutreten, indes man, beispielsweise, Peter Punzel heißt?

    Ich habe keine Mühe damit. Lediglich auffällt es mir, und gelegentlich erdreiste ich mich dazu, über mögliche Motive Peter Punzels, welche als Wolkenfürste und Wölfe auftreten, nachzudenken.

    Ich, meinerseits, wollte ich mich nickisieren, ich würde mich als Doppelfeuer bezeichen im www. Nun ja. Warum nicht. Bin ich. Doppelfeuer.
    Doch welcher Leser wird hinter diesem Nick Thomas Ramdas Voegeli in seinem aktuellen wahren hier sein erkennen? Doppelfeuer. Waaaauuu, geeeil.
    Quatsch. T.R.V. oder, da ich verd versaut wurde, als ich mich auf Lupo unter meinem vollen Namen ThomasRamdasVoegeli äusserte, halt nur noch Thom Ram. Damit niemand irritiert werde, damit ein Teil meines Namens wahrgenommen werden kann.

    Blabla. Unwichtig. Vielleicht auf Wichtiges hin deutend.

    Liken

  10. Wolf sagt:

    Thom Ram 19:13

    „Erdrutschsieg“ ist eine allzu wörtliche Übersetzung des englischen Begriffes „landslide victory“ (steht inzwischen sogar im BRD-Duden).

    Ich zweifle nicht daran, dass Trump und seine Wähler um viele Stimmen betrogen wurden.
    Doch die lächerliche Story über das US-Militär in Frankfurt kaufe ich dem Träumer, der sich auf Twitter „President-Elect Bob Lange“ nennt, nicht ab.

    Liken

  11. Thom Ram sagt:

    Wolkenfürst 19:31

    Dein Kommentar ist ein köstlich wirrlich Durcheinander.

    Ich rege an, dass du dir zwei Tage die Zeit gönnst, dich zu widmen:

    Klicke, um auf Schoepfungsgeschichte30.pdf zuzugreifen

    Ich wände nicht die Zeit auf, die ich benötigte, um dich auf all das hinzuweisen, was du zu übersehen mir scheinst.

    Liken

  12. Wolkenfürst sagt:

    Du brauchst mich auf nichts hinzuweisen,ich würde viel mehr darauf hinweisen, daß Menschen mehr in der Realität leben.
    Der Souverän sollte nun ins Handeln kommen und nicht seine gesamte Zukunft von dem Wohlwollen eines Mannes abhängig machen.
    Die Menschen, welche erwacht sind, sollten jetzt die Umsetzung von Gesara fordern.
    Dann müßten innerhalb von 120 Tagen Neuwahlen stattfinden.
    Dann wären wir raus aus dem Unternehmensrecht.
    Wieso ruft Trump nicht Gesara aus!?

    Liken

  13. Wolf sagt:

    Thom Ram 19:43

    Woher willst Du denn wissen, dass ich nicht Wolf heiße?
    Dass ich kein Wolf bin, dürfte offensichtlich sein.

    Der Bub von meinem Nachbarn heißt übrigens „Noek“, und das Mädchen der Nachbarin hat einen galaktischen Namen, den ich mir leider nicht merken kann. Die Kinder bekommen heutzutage immer merkwürdigere Namen. Im Grunde genommen finde ich es gut, dass die biblischen Namen langsam von der Bildfläche verschwinden. Allerdings richten sich die umerzogenen deutschen Eltern bei der Namensvergabe dummerweise vermehrt nach dem Alten Testament.

    Gefällt 1 Person

  14. Wolkenfürst sagt:

    Es ist doch gut daß Menschen etwas hinterfragen und nicht blindlings einem Führer folgen-dachte ich zumindest.
    Ich habe bisher nichts geschrieben, was meiner Überzeugung und Wahrnehmung zu dem entsprechenden Zeitpunkt widersprach.
    Ich war bis heute überzeugt von dem Plan. Aber das Vertrösten wird langsam gefäöhrlich-weil es gärt in der Gesellschaft. Und ich will kein Chaos.

    Gefällt 1 Person

  15. Thom Ram sagt:

    Wolf

    „Erdrutschsieg“ habe ich nicht aus dem Engellischen übersetzt. Blödmann. Das ist gut Deutsch.

    Ich war in Frankfurt bei der Vereinnahmung des Komputers nicht mit dabei. Sollte die Story eine Ente sein, dann wäre ich nicht froh, könnte aber sogar damit leben. Konkreter: Sollte Bäidn 305 Elektorenstimmen sattächlich ohne Betrug errungen haben sollen, weisser Schwan du, dann Gnad Gott der Zukunft der gesamten Schöpfung auf Mutter Erdens Oberfläche.

    Liken

  16. Vollidiot sagt:

    Wolf

    „Allerdings richten sich die umerzogenen deutschen Eltern bei der Namensvergabe dummerweise vermehrt nach dem Alten Testament.“

    Was moanst warum?
    Ich vermute jetzt eine Prise (net Priese) zuviel des rigiden Denkens (Genitiv!).
    Was spricht gegen Jakob (des is der mit der Himmelsleiter)?
    Oder Michael……. und, und.

    Liken

  17. Wolf sagt:

    Thom Ram 20:13

    „Erdrutschsieg“ ist Neudeutsch. Vor zwanzig Jahren wurde das den deutschen Übersetzern noch als Fehler angestrichen.

    Liken

  18. Wolkenfürst sagt:

    Was mir Sorge bereitet, Thom Ram, ist auch, daß wenn die Wahlmänner am 14. Dezember verkünden, daß Trump die Wahl gewonnen hat-ja das dann die Gesteuerten wie Soros usw. ihre Bluthunde von der Leine lassen und Chaos stiften.
    Darum fände ich es wichtig, daß langsam mehr Informationen über die gefälschte Wahl veröffentlicht werden-vielleicht indem man endlich die Medien bereinigt.
    So daß langsam Schritt für Schritt die Dunkelheit weichen kann.

    Liken

  19. Wolf sagt:

    Vollidiot 20:15

    Ich versuche, fortschrittlich zu denken.
    Neuerdings werden ganz andere Namen aus dem „Alten Testament“ (man kann diese Schrift auch anders bezeichnen) verwendet.

    Natürlich könnte es noch schlimmer kommen. Man stelle sich vor, die Eltern würden ihre Söhne „Winston“ nennen.

    Liken

  20. Wolkenfürst sagt:

    Stephanus,-ja. Danke. Der Mensch ist keine Maschine, man hat auch mal Zweifel. Zweifel dienen auch dazu, immer weiter zu suchen. Ein wahrer Künstler ist mit seinem Werk nie zufrieden.Damit will ich nicht sagen, daß ich ein Künstler bin. Das war nur eine Metaffer.(Rechtschreibung 5-setzen)

    Liken

  21. Thom Ram sagt:

    Fürst der Wolken, 2023

    darfst mir glooben, auch ich harre der Stunde, da die Medienhäuser ausgeräuchert und mit geistig Unabhängigen neu bestückt werden werden. Die Medien sind IHRE einzig noch verbliebene wahre Macht.

    Dass die Medien Bäiden immer noch zum Präsidenten wähnen küren, das, das, das allerdings ist mir schon Hinweis darauf, dass SIE Bube, Neun und As verloren haben, sich mit sieben und acht allenfalls zu retten versuchen.

    Ich gehe mit dir. Wahrheit muss in klug abgemessener Dosis verbreitet werden.

    Ich selber gehe in meinem privatesten Kreis damit immer wieder ungeschickt um. Viel zu viel aufs Mal, und dann kann Freundschaft kippen. Was aber auch kein Drama ist. Erstens neue Freunde finden sich ein. Zweitens alte Freunde hinken momentan, werden aber, viele von ihnen, in exorbitant rasantem Spurt wieder einholen.

    Liken

  22. Thom Ram sagt:

    Wolf 20:17

    Scheisse Erbsenzählerei.

    Jeder Mann versteht intuitiv, was mit dem Dreierwort Erd Rutsch Sieg gemeint ist.

    Unerwarteter Sieg, und zwar gewaltiger Sieg.

    Mein Gott, was disputiere ich da Selbststervändlichteik.

    Liken

  23. Wolf sagt:

    Thom Ram 21:00

    Ich bin heute mal ganz modern und angepasst und streiche es Dir nicht als Fehler an.
    Es steht ja auch im BRD-Duden – genau wie „Homeoffice“, „Lockdown“ und die neudeutsche Bedeutung von „Mythos“.

    Liken

  24. Vollidiot sagt:

    Wolf

    Bassd.
    Winston H*. Maas z.B. oder Esken, Roth, Kassner, Kahane.
    Gebärfähigkeit mal außer acht jelassen.
    (H* = Harris)
    Für H ginge auch B wie Bombs.
    Winstn Äitsch oder Winstn Bih ………….

    Liken

  25. Mujo sagt:

    @Fürst der du nicht aus der Nebeligen Wolke Blickst 😉

    Das Vid oben ist doch ein Medien Vid wo man es bekannt gibt auf den einzigen Neutralen Sender ( Fox News ) der noch zu Trump hält und dies Veröffentlicht. Und das nicht erst seit den Gefälschten Wahlen sondern lange zuvor.

    Alle anderen Öffentlichen dort drüben sind nicht anders als die bei uns den man die Wahrheit um die Ohren Klatschen kann bis die Roten Backen sichtbar sind und es trotzdem verneinen. Corona läßt Grüssen ?!!!!

    Seit März diesen Jahres bin ich endgültig vom Glauben abgefallen das (Leid) Medien noch die Wahrheit sagen. Ausser Wetter, Verkehr und Musik bleibt nichts mehr übrig um überhaupt noch das Radio Einzuschalten. Das war einmal eine Information Quelle die man halbwegs noch Trauen konnte.

    Aber die Ungeduld in einen drängt, da gehts mir ähnlich. Das man endlich was Positives Berichten kann, tut der Volkseele einfach gut.

    Jetzt in zwei Tagen Ermächtigungs Gesetz bei uns damit die noch Freizügiger schachern können und der Michl nimm’s kaum wahr ?!

    Vor ca. 100 Jahren ging es schon mal so das Europa in den Abgrund Blickte und es für über 20 Jahren Dunkel war und kaum einer hat’s kommen sehen. Lemminge gleich lief man in den Abgrund. Damals noch Hungernd und heute mit Fetten Bauch fast Rollend.
    Nur weil keine Bomben Fallen und erschossen wird glaubt man das es weniger Gefährlich ist.
    Und das unsere geliebten Juden nicht einmal den Braten riechen ist besonders Traurig. Von den Einheimischen Kirchen kennt man ja nichts anderes daran hat man sich gewöhnt, Lecken noch die Wunden wegen den vielen Kinderschänder die sie im Lohn haben.

    Jo, das soviel zum Wort am Montag.

    Liken

  26. Thom Ram sagt:

    Wo Fü 20:23

    Deine Sorge ist mein Gedanke. Sie werden es tun. Sie werden die letzten Reserven ausspielen, alles aktivieren, um Unordnung und Kampf und Leid anzetteln.

    Ich meine nicht, dass die nahe Zukunft schön sachte vom Alten ins Neue überleiten wird. Ich sehe da Holperwege bis hin zu Blut auf den Straßen und schwerem Zwist unter bisher Verbündeten.

    Ich meine, dass eines Jeden Einzelnen das widerfährt, was er in diesem und in vergangenen Leben gesät hat. Das ist jenseits von Lob und Tadel. Es unterliegt sinnvoller Gesetzmäßigkeit.

    Liken

  27. Stephanus sagt:

    Mujo 21:55
    jetzt muß ich doch mal das Thema der „selbstmörderischen Lemminge“ aufgreifen – es juckt mich jedes Mal, wenn ich das höre oder lese.
    Lemminge stürzen sich nicht von Klippen!!
    Diese Mär hat der wohl bekannteste Walt Disney Film von Anfang der 60er Jahre in die Welt gesetzt.
    Filmemacher tun (fast) alles, um spektakuläre Bilder zu kriegen! Die armen Viecher wurden für die Kamera runtergeworfen!
    Was wir allerdings daran sehen ist die Propagandamacht der Medien. Und wenn wir „Walt Disney“ hören, dann sollte uns klar sein, daß der irgendwas damit bezweckt hat – aber was, das muß sich jeder selber suchen…

    Liken

  28. Mujo sagt:

    @Stephanus 22:21

    Jetzt hast du mir die Show geklaut, haha.

    Klar ist nur ein Metapher, kein Tier ist so Verrückt und bringt sich selbst um. Diese Dummheit obliegt alleine der Menschheit.

    Das Disney diese Tiere runter warf für Filmaufnahmen ist mir neu !

    Liken

  29. Stephanus sagt:

    Nix für ungut Mujo 22:29, du mußtest halt für mein „was ich schon immer mal sagen wollte“ herhalten 🙂
    In den frühen 90er Jahren haben sie mal gezeigt, wie sie das gemacht haben (ganz perfide!): Die Lemminge wurden aus einem Sack auf eine Art Zentrifuge geschüttet, die an der Klippe einen Ausgang hatte.
    Denn – wie du sagst – von sich aus tun das nur unwissende Menschen! Und die verhauen auch noch diejenigen, die sie davon abhalten wollen…

    Gefällt 1 Person

  30. Wolkenfürst sagt:

    Benjamin Fulford scheint ähnlicher Meinung zu sein, wenn er in seinem heutigen Wochenbericht schreibt:“Abschließend möchte ich sagen, dass das US-Militär und die White Hats Trump zwingen müssen, militärische Maßnahmen gegen die khazarianische Mafia in den USA zu ergreifen. Sollte Trump nicht handeln, müssen sie ernsthaft die Einrichtung eines militärischen Übergangsregimes planen, um die als Washington DC bekannte Kloake zu säubern. Andernfalls ist es nur eine Frage der Zeit, bis sie selbst gezwungen sein werden, für Lebensmittel Schlange zu stehen und einen COVID-RFID-Impfstoff im Austausch gegen eine digitale Brieftasche zu akzeptieren.“

    Liken

  31. Mujo sagt:

    Hier mal was man nicht bei uns zeigt das es viele Proteste gegen den Wahlbetrug in der USA gibt.

    Liken

  32. Mujo sagt:

    Hab diese info gerade per Telegramm bekommen !!!!

    Liebe Freunde,
    jetzt ist es amtlich:
    Die US-Wahl ist ungültig! Der Chef der US-Wahlbehörde FEC (Federal Election Commission) Trey Trainor hat die amerikanische Wahl vom 3. November 2020 offiziell für ungültig erklärt.
    Dazu die folgende weitergeleitete Nachricht:
    Breaking News: Nun ist die Katze aus dem Sack! Alle gültigen Stimmen sind ausgezählt, ungültige nicht – Wahlbetrug der Demokraten durch Nachzählungen bewiesen – landesweiter Wahlsieg für D.J. Trump – J.

    Biden rudert zurück – Patrioten haben allen Grund zu feiern – Reporter Lou Dobbs: ‚Das ist ja unvorstellbar – seid ihr für den Zusammenbruch der US-Medien gerüstet?‘
    Auf die Peinlichkeit der Rücknahme, für die voreilige Gratulationen der „Berliner Führungsriege“, darf man gespannt sein.

    Nach Anrufung des obersten Gerichts (Supreme Court), zur endgültigen Klärung der „Unregelmäßigkeiten“, erfolgt, laut Protokoll, die Vereidigung und erneute Amtsübernahme am 20. Januar 2021.
    Bei seiner letzten Rede vor der Wahl, am 1. 11.20 in Florida, teilte Trump mit, dass er nach der Wahl u.a. Frankreich und Deutschland besuchen wird.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: