bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELTGESCHEHEN / GEGENWART » USA » Donald Trump

Archiv der Kategorie: Donald Trump

Nancy Pelosi & die Demokratten drehen am Rad

Was der /die Aufmerksame schon länger feststellen kann, ist, dass Nancy Pelosi & Co im fester ‚am Rad drehen‘, sprich sie fühlen sich wohl gefangen und wissen nicht wie sie da wieder rauskommen können. Schaut der Frau in die Augen und Ihr seht, dass sie eine Riesenangst hat (siehe https://t.me/Q_Faktor_Germany/12522).

Angst davor, sich endgültig & definitiv in ihrem Lügen- & Intrigennetz zu verstricken und lebenslänglich (das kann ja nicht mehr sooo lange dauern, ist sie doch bereits 80) gesiebte Luft atmen zu müssen. Ja, liebe Nancy, eine Gefängniszelle ist wohl kaum so komfortabel wie eine Villa mit Umschwung. 😉

Nachtrag: unbestätigten Meldungen zufolge ist die Frau an der kanadischen Grenze gefasst worden. Was wäre wenn?

Heute auf Q-Factor Germany gefunden:
„General David H. Berger, Kommandant des United States Marine Corps, lehnte die Bitte der Sprecherin des Repräsentantenhauses Nancy Pelosi ab, das Corps einzusetzen. um Bidens Amtseinführung am 20. Januar vor Trump-Anhängern und Aufständischen zu schützen.

(mehr …)

US-Wahl – Eine militärische Geheimoperation

So, langsam aber sicher haben wir wohl genug gelesen/gehört von den betrügerischen US-Wahlen, von den korrupten Poli-tickern beider Parteien, den Demokratten und den Republikanern, von Donald J. Trump, Mike Flynn und wie sie alle heissen, die angetreten sind, den Sumpf auszutrocknen. Und nun ‚kommt‘ einer, namens Scott McKay und erzählt in einer Radio-Show. dass das Ganze eine militärische Geheimoperation wäre …. Nun denn – ich ahnte, fühlte, spürte schon lange vor dem ominösen Finale im Spätherbst 2Q2Q, dass da etwas Anderes ‚im Busch‘ war, dass im Verborgenen agierende Leute (Militärs? Zivilisten? gar Ausserirdische?), getarnt als ‚Q‘, die wieder nach der Macht strebenden Deep State-Figuren definitiv ins Abseits, ins Nirvana katapultieren wollten.

Nun, es gibt immer wieder welche, die eine grundsätzlich – oder eben doch nicht so ganz – bekannte Geschichte derart fesselnd erzählen können, dass sogar der informierte bb-Leser nicht davon lassen kann (lach).

Er erklärt, dass es sich bei dieser Wahl um eine militärische Geheimoperation handelte, um die kriminelle Machtstruktur zu Fall zu bringen, die dieses Land – und alle Länder der Welt – seit sehr langer Zeit regiert. Er sagt, dass die Trump-Präsidentschaft eine de facto militärische Präsidentschaft ist, die eingerichtet wurde, um das globalistische Rothschild-London-Zentralbanksystem zu stürzen, das jedes Land auf dem Planeten vollständig kontrollierte.

(mehr …)

Alamo beobachten

Alamo beobachten? Alamo, das ist doch der Ort wo die Texaner 1835/36 im Unabhängigkeitskrieg gegen Mexiko eine vernichtende Niederlage erlitten haben. Symbolträchtig für die aktuelle Situation in den VSA? In einem gewissen Sinne sicherlich, denn heute wird der amtierenden Präsident der VSA, Donald J. Trump dort die unter seiner Ägide erstellte Mauer besichtigen (offizielle Version) und gleichzeitig eine Rede an das amerikanische Volk richten. Ein weiteres Mal eine gefundenes Fressen für die Lückenpresse, weil er mit Sicherheit das Thema der gestohlenen Wahl ansprechen wird. Es könnte aber durchaus sein – und das ist meines Erachtens die grosse Wahrscheinlichkeit, dass er den ‚Startschuss‘ gibt für die offensichtliche Niederschlagung, sprich Verhaftung der Deep State-Elemente. Doch lasse ich Georgi Alexandrov Stankov das Wort mit seinem gestern, am 11.01.21 publizierten Beitrag:

Morgen wird Trump Alamo an der mexikanischen Grenze besuchen, um angeblich ein letztes Mal die von ihm gebaute Grenzmauer zu inspizieren. Alamo ist ein Ort von grosser symbolischer Bedeutung für alle amerikanischen Patrioten.

(mehr …)

Juan O Savin…..bevor das alles vorbei ist…..

.

12.01.NZ9

.

.

Hommage à Donald Johannes Trump

Quelle: Christ Michael

.

Der „betende Mönch“ in Phoenix-Arizona bekam durch das Sonnenlicht eine besondere Ähnlichkeit mit DJT

oder

Die Wiederholung der Geschichte
und die Vollendung des Werkes

7.1.2021 |  Eve

In dieser dunklen Stunde
in tiefem Dank
an
DONALD JOHN (Johannes) TRUMP
für alles, was er für diese Welt leistet!

An die Ignoranten, Zweifler, Hater und
Hörigen der Fake-News Medien,
an die kreisenden Aasgeier,
die auf allen Ebenen über Donald J. Trump herfallen,
die sich weigern zu sehen,
die sich weigern zu hören,
die sich weigern zu denken,
an die durch ihr Hinnehmen Mitschuldigen,
an die kindermordenden Herodes-Nachfolger des Deep-State,
an die Lemminge der Völker, Betrüger und Mörder der Menschheit,
an die Hochverräter an ihren Nächsten,
und an die Hochverräter aus anderen Nationen, die Beihilfe zur Tat geleistet haben
an die religiösen Heuchler und Anhänger des Antichristen:

 HEBT EUCH HINWEG
UND SCHWEIGT!

 Donald Trump ist ein Mann Gottes!

Wäre es richtig, sein Wissen zurückzuhalten,
nur um jemanden in seiner Selbstdarstellung und
seinem Irrglauben nicht zu erschüttern?
Diesen in einer Scheinwelt zu belassen?

(Immerhin haben 82 % der amerikanischen Staatsbürger Donald Trump gewählt!)

 Das Zurückhalten von Wissen –
auch um des „lieben Scheinfriedens Willen“,
ist ein manipulativer Akt,
der nicht durch Höflichkeit gerechtfertigt werden kann.

WAHRHEIT IST NICHT VERHANDELBAR
UND SCHEINREALITÄTEN WERDEN DARAN ZERSCHELLEN!

Es gibt Naturvölker, die binden sich ein Brett vor den Kopf, um damit die gewünschte fliehende bzw. flache  Stirn zu erzeugen. Wirklich geholfen hat es ihnen wohl eher nichts, ausser, dass es ihre Eitelkeit befriedigt hätte.

Es gibt auch Leute,  die erzeugen eine Flache Erde, weil sie Sammler und Ausbringer von Spaltpilzen sind. Sie befeuern Telegram-“Aufklärungskanäle“ mit ihren herumgedrehten Wegweisern, und beweisen durch die Ignoranz echter Argumente, dass es ihnen nur um Selbstdarstellung geht. Sie schreiben, wie wichtig Einheit ist und erzeugen selbst Spaltung, und dabei verbrennen sie die wertvolle Zeit derer, die ihre falschen Wegweisern auf den Leim gehen.

Eine kugelförmige Erde wird nicht flach, nur weil eine künstlich erzeugte Community sich und am Liebsten auch alle anderen wieder in eine Zeit vor Galileo zurückverdummen möchte.

Und eine Wahl wird nicht rechtmäßig und betrugsfrei, nur weil ein globales Netzwerk krimineller und pädophiler Satanisten über das eigene Mediensystem den Verkünder der Wahrheit kreuzigt und gebetsmühlenartig eine Narrativthese in die Hypnosegeräte der Massen brüllt.

WAHRHEIT
IST
NICHT
VERHANDELBAR.
PUNKT!

 DONALD TRUMP HAT BIS DATO UNGLAUBLICHES GELEISTET UND ERTRAGEN!
ER HAT NICHT NUR SEINE WAHLVERSPRECHEN GEHALTEN,
SONDERN IST SOGAR DARÜBER HINAUS GEGANGEN!

 ER IST DER WEGBEREITER UND DER CHRISTOPHORUS,
DER DIE WELT MIT IHRER GESAMTEN MENSCHHEIT
AUF SEINEN SCHULTERN TRÄGT.
GEMEINSAM MIT MELANIA.

ER IST EIN RITTER GOTTES UND WURDE IN DER NACHT VOR DEM
SECHSTEN JANUAR 2021 ERNEUT
IN DIESER EIGENSCHAFT BESTÄTIGT.

WIR SEHEN DEN ENDKAMPF, DAVID GEGEN GOLIATH.

AN DIEJENIGEN, WELCHE DIE WAHRHEIT KENNEN:
LASST UNS ALS LEUCHTFEUER GOTTES
PRÄSIDENT TRUMP STÄRKEN,
BIS DER MORGEN DES NEUEN ZEITALTERS DEN SIEG DES LICHTES VERKÜNDET!

Aus dem URANTIA BUCH

Ohne viele weitere Worte zu machen, zitieren wir Schrift 135 aus dem URANTIA BUCH; lasst es einfach mal auf euch wirken!

Quelle:  https://www.urantia.org/de/das-urantia-buch/schrift-135-johannes-der-taufer

Johannes der Täufer – der Wegbereiter

Schrift 135

.

Weiterlesen

.

.

USA / Eine witzige Variante

Ich zähle mich zum Harten Kern, gebildet von Menschen, welche wissen, dass alles ein gutes Ende nehmen wird, und zwar ausgehend von den USA, mit Leitfiguren wie Donald Trump.

Da es um sehr viel mehr geht als um die Frage, wer die Präsidentschaft übernehmen wird, hänge ich Nacht für Nacht an den Nachrichten, letzte Nacht bis um fünf. Es geht um die Zukunft der ganzen erdenweiten Kreatur, es geht um die Zukunft der Erde. Die installierten Systeme müssen demontiert, führende Köpfe des Deep States müssen unschädlich gemacht werden, und ein jeder Mensch muss in sich gehen und sich seiner wahren Natur erinnern: Ich bin ein gutes, machtvolles Wesen. Wer das versäumt, wird nicht ins Goldene Zeitalter eintreten. Wer es tut, dem blüht eine schöne Zukunft.

Gestern Nacht, da kroch mir eine aus meiner Sicht oberwitzige Variante über den Schirm. Sie ist schnell erzählt.

(mehr …)

Erwarten Sie, dass Trump am 20. Januar inauguriert wird!

Vor wenigen Tagen ist die Welt etwas Kopf gestanden und für viele nicht mehr im Lot gewesen. Logisch, wenn man gesehen hat wie die Demokratten noch im (fast) letzten Moment die Siegestrophäe an sich gerissen haben. Für Viele ist eine Welt zusammengebrochen. als Mike Pence ‚Sleepy Joe‘ zum Wahlsieger erklärt hat. Tja – dumm gelaufen …. Wirklich? Wer das geglaubt hat oder schlimmstenfalls immer noch glaubt, hat zu wenig genau hingesehen oder ist dem durch die Lückenpresse verbreiteten Narrativ gefolgt. Das ist dass wirklich dumm gelaufen. Ich könnte nun hingehen und die Vorkommnisse detailliert beschreiben und auch warum ich der Überzeugung bin, dass alles ein gutes Ende nehmen wird. Aber das können Profischreiber besser und genau das möchte ich Euch nun zu Lektüre empfehlen. 

GOP Nye County Letter deutsch:

Der Vorsitzende des republikanischen Zentralkomitees vom Nye County, Nevada hat am 8. Januar einen Brief veröffentlicht, in dem er die nächsten 12, jetzt nur noch 10, Tage bis zur Inauguration des nächsten Präsidenten erklärt. Er hat ganz offensichtlich Insiderwissen und lässt uns wissen, was die letzten Tage tatsächlich passiert ist, wer Mike Pence ist und was die Amerikaner in den nächsten Tagen bis zur Inauguration zu erwarten haben.

(mehr …)

10.01.2020 / „Ich kämpfe gegen den Tiefen Staat.“

.

Die Zeit ist knapp. Doch alles dürfte exaktestens vorbereitet sein.

https://www.watergate.tv/wp-content/uploads/2021/01/Trump-Deep-State.mp4?_=1

Ich meine, dass in der westlichen Hemisphäre lediglich 1% der Menschen versteht, was in den USA abgeht, nachvollziehen kann die Bedeutung für die Menschheit. Im Titel steht es. Wer indes nicht weiß, was der Tiefe Staat ist, dem ist die Türe zum Verständnis verschlossen.

Macht nichts. Zum Aktuellen.

.

Welche Karten hat Trump? Ich senfe.

(mehr …)

Bernd Schumacher / Donald Trumps geheimer Plan

.

Fernsehmoderator Bernd Schumacher, umfassender informiert und kompetenter als ich es bin, sieht beim Zusammensetzen der unzähligen Puzzleteile ein Gesamtbild, welches sich mit dem Meinen deckt.

Vielleicht die Mehrheit der Menschen meinen heute, die Wahl sei gegessen, Trump sei störrischer Macho, klebe am Sitz, solle nun endlich das Handtuch werfen. An Euch gerichtet und bei allem persönlichen Respekt sage ich: Liebe gute Leuts, Ihr irrt gründlich. Ihr schätzt die Persönlichkeit Trump falsch ein, Ihr habt seine Taten nicht verfolgt, Ihr wisst vielleicht kaum worum es heute wirklich geht und es mangelt Euch vermutlich etwas an Phantasie und Vorstellungskraft, was hinter den Kulissen die letzten vier Jahre alles hätte vorbereitet und eingefädelt sein worden können.

Ich richte meine Bitte im Speziellen an Euch, die ich eben benannt habe. Investiert die Viertelstunde, horcht der Stimme eines sehr Erfahrenen. Es nährt die Flamme der berechtigten Hoffnung.

Mit der Wahl Bidens ist eine Schlacht verloren, doch werden wir gewinnen. Was heißt wir. Die lichte Seite gewinnt. Trump ist wichtig, er ist derjenige, der sich auf der Bühne in der Hauptrolle zeigt, doch hat er das Volk hinter und Heere von Mitarbeitern um sich. Zwei Stichwörter nur noch von mir: „NESARA“ und „Space Force!“

(mehr …)

Sturm auf das Capitol: Trump hat vielleicht eine Schlacht verloren, aber noch nicht den Krieg!

Inzwischen ist auch der 6. Januar 2021 – der Tage an dem die Wahl des amerikanischen Präsidenten hätte bestättigt/durchgeführt werden sollen – Geschichte. Und was für eine! Abertausende sind mit Sicherheit an Bildschirmen gesessen oder haben die Infos via Schlaufon reingezogen. Und – was haben sie gesehen? Dasselbe wie ich, eine Riesenmenge Menschen mt roten MAGA-Mützen, wehenden Trump-Fahnen und Transparenten. Und zuletzt, gegen Abend mitteleuropäischer Zeit, wie die Massen das Capitol stürmen, die (im Vergleich) wenigen vorhandenen Sicherheitskräfte überrennen, die nicht ineinander verkeilten(!!) Absperrungen beiseiteschieben und in das Haus eindringen. Auf einem Video ist zu sehen gewesen wie Leute ein Fenster einschlagen um dort einsteigen zu können. Lieber Leser, glaubts Du wirklich, dass echte Patrioten sowas tun würden? Ich definitiv nicht. Das waren eindeutig als Trump-Anhänger verkleidetet Antifaleute (meine Meinung). Dasselbe Bild aus dem Inneren – so benehmen sich nur Chaoten, Randalierer. Auf einem Bild ist ein Mann zu sehen, der ein Rednerpult nach draussen trägt – Kriegsbeute? Dass die Verhandlungen abgebrochen werden musste, dürfte klar sein. Weniger klar ist, warum das Capitol und die angrenzenden Regierungsgebäude nicht besser geschützt worden sind, nachdem die demokratische(!) Bürgermeisterin doch Hotels hat schliessen lassen und diverse einschränkende Massnahmen zur Sicherheit hat ergreifen lassen. Was, wenn das Ganze von den um ihren Sieg ringenden Demokratten so geplant und eingefädelt worden ist? Und was wäre, wenn Präsident Donald J. Trump dies bereits vorausgesehen hätte um den Dingen ihren Lauf zu lassen, damit die noch schweigende Volksmehrheit ein weiteres Mal vor Augen geführt erhält, wessen Geistes Kind hier um die Präsidentschaft kämpft?

Einen guten Bericht auf der Seite von Pravda-TV zu lesen, den ich Euch gerne zur Lektüre empfehle:

Unfassbare Bilder erreichten uns gestern Abend aus dem Zentrum der Macht in Washington DC. Hunderttausende Fans des noch amtierenden Präsidenten Donald Trump sind aus dem ganzen Land angereist, um gegen den Wahlbetrug durch die Demokraten Flagge zu zeigen.

Im ehrwürdigen Gebäude auf dem Capitol Hill treffen zeitgleich der Vizepräsident und die Repräsentanten des Hauses mit den Senatoren eine der wichtigsten und folgenschwersten Entscheidungen in der Geschichte der Demokratie – nicht nur für die Zukunft Amerikas, sondern die der ganzen Welt. Von Eva Maria Griese

Das Szenario gleicht der False Flag beim „Sturm“ auf den Reichstag  in Berlin  

Nur wenige Sicherheitskräfte stehen am Ende der Treppe zum Zentrum der Macht. Da schieben plötzlich Aktivisten mit wehenden Trump – Fahnen ungehindert die Absperrungen beiseite und erobern ebenso ungehindert nicht nur die Stufen eines der wichtigsten Gebäude Amerikas, sondern gelangen scheinbar mühelos auch in die Halle, auf die Flure und sogar auf die Balkone des Capitols.

(mehr …)

Anschlagsversuch auf Trump / Israel, Iran, Irak / Whats the hell

Da nun nützen mir meine gopfertami 72 Sekeretärinnen wieder mal nichts. Da bräuchte ich Männer mit Beziehungen zu höchsten Stellen.

Was zum Teufel geht da los?

Angenommen mal, diese eine Meldung berichte Wahres…

Das Pentagon habe einen jeden Informationsfluss zu Bidens Leuten gestoppt. Wäre eine saumässig uhuere gueti Meldung. Biden ist Kind der Kabale. Wenn die Kabale blind gehalten wird, kann sie nur wild schlagen, indes ziellos. Gut. Sehr gut….obschon sie damit immer noch zerstörerisch wirkt. Sie trifft nicht das, was sie treffen müsste, um den Sieg über das Leben auf der Erde zu erringen.

Die US haben im mittleren Osten sage schreibe drei ihrer Flugzeugträger stationiert, plus U Boot und so. Was zum Teufel ist dort am köcheln. Für Schreibtischidioten wie mich nur Fragezeichen, denn…wer in Wirklichkeit befiehlt die US Seestreitmacht? Sind es Gute oder sind es Arschkriecher der Kabale? Schon nur mal diese Kardinalfrage kann ich nicht beantworten….vermute indes, dass es die Guten sind, denn ich erinnere mich, dass die US eine gewaltige Flotte nach Nordtaiwan schickte, um denen mal die Ohren zu ziehen, indes die Flotte äh äh äh falschen Kurs nahm, zu südlich, Richtung Afri‘ od‘ Ameriko oder so. Giptz nicht. Gibt es. Kommt vor. Heute kommt voll in Bewegung alles. Nicht erkennbare Taktik, das war mal. Heute sind die Taktiker der schwarzen Seite gezwungen, zu handeln, und durch ihre Handlungen verraten sie ihre Absichten dem klugen Beobachter.

Iran/Israel…davon verstehe ich eh gar nichts. Was hat Israels Marionettenregierung im Iran verloren? Und Irans Regierung? Auch Marionetten des Deep States? Bis zur Stunde meine ich: Nein. Und was gar hat der Irak in diesem Tumult zu suchen?

Weil ich nur staunend lallen kann, höre ich auf mit Senferei.

Thom Ram, 01.01.NZ9

.

.

Präsident Donald Trump / Seine Taten und Erfolge

Die Liste umfasst etwa 300 Punkte.

Sie ist Leuten unter die Nase zu halten, welche Trump für einen unfähigen egomanischen Trottel halten, welche irrwitzigerweise sagen, ob Biden oder Trump, das mache keinen Unterschied, welche die MSM Rufmorde glauben, zum Beispiel Trump sei Rassist und Frauenbelästiger, welche null Ahnung von seiner Politik, weder landesintern, noch international haben.

Was hat dieser Mann geleistet in den vier Jahren. Bitteschön, über die ganze Zeit war er von seinen eigentlichen Aufgaben abgelenkt, musste Arbeitskraft darein stecken, Verleumdungen zu klären und seine Präsidentschaft zu wahren. Pausenlos war da was, empeachment-Verfahren, massive erlogene Anschuldigungen. In seinem engsten Felde ist er umgeben von Ratten und Skorpionen…..Das alles ist aber noch gar nichts. Er legt sich mit dem Deep State an. Nur wer begriffen hat, was der erdenweite Deep State ist, kann ermessen, was das bedeutet. David gegen Goliath ist ein Furz dagegen.

Ich werde fuchsteufelswild, wenn dieser Mann schlecht gemacht wird. Ein Mann, der sich mit dem Deep State anlegt, der die herrschenden, satanischen Systeme brechen will. Die Dummheit und Ignoranz solcher Zeitgenossen sprengt auch noch den Rahmen der Idiotie. Nur das eine Beispiel, er sei Rassist. Ja klar. Weil die Farbigen ihn endlich als Rassisten erkannt haben, bekam er von ihnen 2020 mehr Stimmen als 2016. Fragen?

So.

Die Liste ist verd lesenswert. Nicht alles ist für Normalo wie ich es bin verständlich, da sind Abkürzungen und in ein Wort gefasste Inhalte, die mir nicht bekannt sind. Trotzdem. Im besten Sinne eindrücklich, jedenfalls für mich, ausrangierter Leerer und Orgelist.

Thom Ram, 01.01.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

(mehr …)

Biden, Prinz der Narren. Trump, Butter bei die Fische?

Das Wissen bei den Aufwachenden, dass in den VSA nicht nur in Bezug auf die Wahlen so ziemlich Alles drunter und drüber geht, dürfte umfassend sein. Dass diejenigen Wähler, welche für Joe Biden gestimmt haben, nicht ganz bei Trost sind, auch.

Es ist viel und alles irgendwie Mögliche in Bezug auf diese Wahlen geschrieben und gesprochen worden. Im Prinzip ist es müssig, noch weitere Worte dazu zu verlieren. Aber – über einen Netzverweis, gefunden bei einem Kommentator des gestrigen X-22-Reports, bin ich auf ein interessantes Video gestossen. Gleich zu Beginn zitiert der Autor einen ihm zugesandten Text – publiziert in englischer Sprache in einer Prager-Zeitung – den ich so treffend gefunden habe, dass ich ihn der besseren Verständlichkeit wegen niedergeschrieben habe:

Die Gefahr für Amerika ist nicht Joe Biden, sondern Wähler, die in der Lage sind, einen Mann wie ihn mit der Präsidentschaft zu betrauen. Es wird viel einfacher sein, die Torheiten einer Biden-Präsidentschaft zu begrenzen und rückgängig zu machen, als den gesunden Menschenverstand und ein gutes Urteilsvermögen bei einer verkommenen Wählerschaft wieder herzustellen, die bereit ist, einen solchen Man zu ihrem Präsidenten zu machen. Das Problem ist viel tiefer und ernster als Mister Biden, der nur ein Symptom der tiefen Erkrankung Amerikas ist. Die Möglichkeit den Prinzen der Narren zu beschuldigen, sollte niemanden blind machen für das grosse Bündnis von Narren, die ihn  zu ihrem Prinzen gemacht haben. Die Republik kann einen Biden überleben, der schliesslich nur ein Narr ist. Weniger wahrscheinlich ist es, dass sie eine grosse Menge von Narren überlebt, wie die, die ihn zu ihrem Präsidenten gemacht haben.

(mehr …)

Was am 18.12.2020 im Oval Office wirklich geschah

.

https://web.telegram.org/#/im?p=@TranslatedVideos

08:17:08 / 29.12.2020

Ich hoffe, dass du, guter Leser, Telegram „hast“, und ich hoffe, meine Angaben genügen, um das Vid zu finden.

Es ist nicht das erste Mal, dass ich höre, dass sich in Trumps engstem Umfeld Ausgeburten der Erdenvampire („Elite“, Kabale, und so weiter) tummeln.

Ich ausrangierter Orgelist und Leerer kann die Handlungsbefugnisse eines US Präsidenten allerdings nicht einschätzen.

Ich schwafele nun was Gäns lich Unwichtiges.

(mehr …)

Die Nashville Bombe / NSA / Meine Senftube

Nachtrag, 29.12.NZ8

Es dürfte sich um eine Luft-Boden Rakete gehandelt haben, ein Anschlag von CIA/FBI im Auftrage der Kabale auf einen elektronischen Knotenpunkt der White Hats.

https://www.brighteon.com/c336fe5b-b6d0-4506-bad5-560b4c9a798f

Böller werden gezündet sum Fergnüügen, Bomben werden gezündet mit präziser Absicht.

Netzfund zum Nashville Anschlag:

„WARUM NASHVILLE? WARUM ATT? Hier ist die Antwort: Raum 641A ist eine Telekommunikations-Abhöreinrichtung, die von AT&T für die U.S. NSA (Geheimdienst) betrieben wird, als Teil ihres Programms zur Überwachung ohne richterlichen Beschluss, dem Patriot Act. Welchen Teil des Landes deckt diese Einrichtung ab?   GEORGIA.“

.

Fragen?

Meine Senftube gibt was her. Kurz mal herhören.

Es ist bekannt, dass die Explosion öffentliche elektronische Verbindungen kalt stellte. Also wurde die dort sich befindliche Elektronikleitstelle beschädigt, zweifelsfrei. Man darf vermuten, dass wichtigere Kanäle kaltgestellt wurden als the channel from Joe to Liz, denn die Hütte sei ein NSA Centre.

Sollte diese Bombe der Anfang sein einer künftig großen Serie von Anschlägen auf Einrichtungen, welche den White Hats dienlich sind, dann sähe sich Donny der Löwe gezwungen, das zu tun, was er bislang eisern verweigert hat: Kriegsrecht. Mittels Militär zuschlagen.

Warum sähe er sich gezwungen? So einfach tickt meine Denke: Du hast deine Leute, deine Strukturen, und du hast einen Feind. Der Feind, das sind die Vampire (Kabale, Deep State, „Elite“). Dein Feind hat die Macht, Zentren deiner Machtstrukturen zu zerstören, und er beginnt damit. Du hast die Wahl: Hau ab in die Wälder und verstecke dich, oder aber du rufst deine Generäle und lässest Plan K (Krieg) starten. „Krieg“ hieße in diesem Fall: „Was ihr getan habt, das können wir auch, und wir können es effizienter, wir radieren eure Strukturen aus.“

An hoher Stelle stünde dabei das Ausräuchern der Medienleitstellen. Ob eine kleine Bombe drauf oder Soldaten opfern, welche die Gebäude stürmen, das wäre dann noch die Detailfrage.

Mein Gott, ich möchte nicht in dieses Mannes Haut stecken.

Er will das Gute, muss aber auf diesem Wege sich für konträre Vorgehensweisen sich entscheiden. Vertrauen auf Recht und Ordnung, sprich auf Juristen, Juristen, denen gottverdammt eingeheizt worden ist, sie sollen diese Kartoffel Trump fallen lassen, oder sich entscheiden für Gewalt, zu Recht eingesetzte Gewalt, welche aber vom Volke missgedeutet werden könnte, missgedeutet im Sinne: Dieses Altarsch ist eben auch nur machtbesessener Rachelüsterner?

(mehr …)

Trump macht das Undenkbare

.

US / Es geht um sehr viel mehr als „nur“ um die Wahl

.

Es geht nicht um „Demokraten“ gegen „Republikaner“. Es geht nicht um links gegen rechts. Es handelt sich um einen ausgewachsenen Krieg „Vampire“ gegen die Menschheit, global, mit Beginn in den US.

Mit unglaublicher Schläue, Umsicht und Geduld ließen und lassen die White Hats mit Q und Trump die Vampire sich austoben, zu dem Zwecke, dass einwandfrei festgestellt werden kann: „Who is who“. Natürlich wissen die White Hats längst in großen Zügen, wer zu den Vampiren zählt, doch einfach hingehen und 500000 von ihnen aus dem Verkehr ziehen, das geht nicht. Es geht rechtlich nicht, ihre Verbrechen müssen bewiesen sein, und es geht praktisch nicht, die Bevölkerung würde es nicht verstehen, würde meinen, Trump und co. schlügen blindwütig auf Unschuldige und würden ihm die Gefolgschaft entziehen.

Eine der sichtbar herausragenden Persönlichkeiten ist Frau Sidney Powell. Wieviele Powells arbeiten im Hintergrund? Zehntausende? Hunderttausende? Ich stärke sie in Gedanken.

Ich gäbe unserer Erdenbevölkerung ohne die White Hats keine Überlebenschance. Das Netz der Vampire ist unglaublich dicht und ausgeklügelt, durchdrang und durchdringt immer noch sämtliche Bereiche, vom Bildungssystem über Geschichtsschreibung, mediale Falschinfo, Wissenschaft, Geldwesen, Juristik bis in die poli Tick.

Die komplett verrückten Maßnahmen, welche von den Vampiren der Tage, Wochen und Monate getroffen worden sind, zeigen, dass SIE sich in Zugzwang befinden, es ist aus mit der Jahrhunderttausende dauernden Salamitaktik, nicht mehr können SIE den Frosch im Topf so langsam zum Kochen bringen, dass er nichts davon merkt. Und damit haben SIE verloren. Frosch um Frosch wird aus dem zu schnell erhitzten Wasser rausspringen. Dies Schauspiel hat längst begonnen, und ich rechne damit, dass es in den folgenden Wochen an Dramatik zunehmen wird, dass es kracht. Menschen erwachen und sind mehr als nur einverstanden, dass die Köche abserviert werden.

Thom Ram, 19:12.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

https://www.youtube.com/watch?v=pV8qT_6Mj7g

.

.

X22 Report / 16.12.2020 / Überraschende Nachricht von Maria Bartiromo

.

Vorne weg ein Kommentar von Guido:

„Eine solche Ankündigung ist eine erstaunliche Aussage, die von der hoch angesehenen und langjährigen Journalistin gemacht wird, die seit über dreißig Jahren berichtet. Bartiromo, 53, hat mehrere Preise für ihre Arbeit gewonnen, darunter zwei Emmy Awards. Das Folgende ist ein etwa 20 Sekunden langer Ausschnitt aus einem längeren Segment. Er ist im Rahmen des Fair Use und der Nachrichtenberichterstattung geschützt.“

.

Umgang mit dem Pandemie-Impfstoff | Die Menschen müssen es sehen, um es zu glauben - Episode 2355a

https://nebadonia.files.wordpress.com/2020/03/daumen-nach-oben.png?w=640


https://nebadonia.files.wordpress.com/2020/12/image-34.png

Maria Bartiromo verlas diese überraschende Nachricht in ihrem Morgenmagazin.
Quelle:AG News

Die preisgekrönte Journalistin sagte ihren Zuschauern, dass sie aus Geheimdienstquellen erfahren habe, dass Trump die Präsidentschaftswahlen 2020 gewonnen habe.

Sie fügte hinzu, dass sich der Oberste Gerichtshof nun der anhängigen Fälle in Sachen Wahlbetrug annehmen muss, um das böse Spiel endlich zu beenden.

Der Bitcoin übersprang gestern erstmals die Marke von 20.000 Dollar und liegt gerade bei 23.300 Dollar, daran konnte man schon gestern erkennen, dass sich irgendetwas anbahnt.

Auf CBS verkündete der Chef der nationalen amerikanischen Geheimdienste John Ratcliffe, dass China, der Iran und Russland im November die Wahlen in den USA beeinflusst hätten.

Deshalb hatte Putin plötzlich doch noch Biden anerkannt und sich damit auch verraten. John Ratcliffe hat damit schon einen Tag früher als erwartet die Katze aus dem Sack gelassen.

Damit sind nun die Straftatbestände erfüllt, welche in der Executive Order aus dem Jahr 2018 in weiser Voraussicht festgeschrieben wurden.

Dieses Gesetz erlaubt nun Trumps Finanzministerium die Konfiszierung aller amerikanischer Leitmedien und Unternehmen, welche sich an diesem Komplott beteiligt haben.

Und das waren so ziemlich alle!

Auch Google, Facebook etc. müssen jetzt damit noch vor Weihnachten noch rechnen.

Der Deep State versucht das jetzt natürlich alles noch zu verhindern, aber es ist längst zu spät dafür.

Eine zuverlässige Quelle berichtete, dass Präsident Trump seine Verwaltungsangestellten angewiesen habe, die Hauptstadt zu verlassen.

Es bahnt sich also etwas Größeres an.

CodeMonkeyZ meldete, dass ihm mehrere Quellen gemeldet hätten, dass sich etwas bezüglich eines nationalen Notstandes anbahnen würde.

Die Aufdeckung des Wahlbetrugs wird auch Auswirkungen auf die globale Virenkampagne haben, weil alles ineinander vernetzt ist.

Die ersten Geimpften leiden schon wenige Tage nach dem Start der Impfung an Nebenwirkungen und deshalb tickt hier noch eine zweite Uhr, welche dringend angehalten werden muss.https://t.me/valkuerer/5030 ( https://t.me/valkuerer/5030 )
.
https://youtu.be/vhsGCYP4TZM?t=25

.

DAS GRÖSSTE GESCHENK

Wie wir wissen – oder auch nicht – befindet sich Mutter Erde mitsamt der auf ihr hausenden Menschheit, etc. im Bewusstseinsaufstieg. Leider ist dies nicht allumfänglich bekannt. Wie bei der C‘-Pandemie gibt es auch hier Leugner. Nur – im Gegensatz zu C – sind die Leugner in diesem Fall nicht die Wissenden, sondern die im Insider-Sprachgebrauch als Schlafschafe bezeichneten ‚Ignoranten‘. Diese gibt es seit Jeher, das musste auch der vor 2’000 Jahren auf diesem Erdenboden wandelnde Nazarener schmerzlich erkennen – er hat nach offizieller Version dafür sein Leben gelassen. Was damals in Tat und Wahrheit geschehen ist, kann im Phönix-Journal 02 „Sie nannten ihn Immanuel“ nachgelesen werden. Nur gilt es diesmal wirklich ernst und die Anzeichen sind für all Diejenigen, die ‚es‘ wissen wollen, erkennbar. Nicht nur ist in vielen Prophezeiungen von der jetzigen Zeit die Rede, es gibt durch eine in Täuschland wohnende Dolmetscherin, Eve K., auch einen direkten Draht zu Christ-Michael, dem Souverän dieses Universums, der damals als Immanuel in Palästina(?) inkarnierte und einige Zeit dort gelebt hat. Seit mehreren Jahren gibt es die Webseite christ-michael.net und in unregelmässigen Abständen erfolgen Publikationen mit Gesprächen und Interviews mit besagtem ‚Herrn‘, aber auch ’sonstige‘, sehr lesenswerte Artikel von verschiedenen Autoren.

(mehr …)

Notstand-Ausrufung in den US? / Folgen für die BRD?

.

Soeben bei „Frag uns doch, WWG1WGA“ aufgeschnappt eine Meldung, die sich gewaschen hat:

(mehr …)

Exekutivverordnung von 2018 erlaubt militärische Reaktion auf Cyberkriegsführung

.

Die Kabale fälschte die US Wahlen vom 03.11.2020 in gigantischem Ausmaße. Die Patrioten mit Trump hatten das erwartet und hatten den Dunkelkräften die bislang größte Falle gestellt. Die Kabale ist blind hineingetappt. Ein Meisterwerk.

Das Aufarbeiten ist eine unvorstellbar große Arbeit. Die Patrioten halten sich an die Gesetze, erlauben sich keine Schluddrigkeit. Entsprechend lange dauert es und wird es noch dauern. Die Kabale hat es in ihrem Kampfe unvergleichlich leichter, da sie jedes denkbare Mittel einsetzen, Lüge, Drohung, Bestechung, Erpressung. Ihr Pech ist, dass die Zeiten der Lüge, Drohung, Bestechung und Erpressung auslaufen, dass die Zeiten der Wahrheit, Ehrlichkeit und Redlichkeit anbrechen, dagegen helfen auf Dauer weder Hinterlist noch Gigagelder.

Wenn nun die Wahlfälscher auffliegen, so sehe ich das als den letzten entscheidenden Tritt, der eine gewaltige Lawine auslöst. Die Kabale ist zwar erdenweit in Gruppierungen gegliedert, doch unter dem Strich ist es eben doch ein einziger erdenweit reichender Filz. Das bedeutet: Wenn die Wahlfälscher auffliegen, werden sämtliche Stränge des kabalistischen Netzes bloßgelegt, Schritt um Schritt, auf den Gebieten Kapital, Wirtschaft, Politik, Medien, Bildung, Medizin, Menschenhandel und Kindesmissbrauch.

Warum?

(mehr …)

LIVE: Sidney Powell, Lin Wood attend ‚Stop the Steal‘ rally in Georgia (Dec. 2)

.

Livestream vom 02.12.2020

Thom Ram, 05.12.NZ8 =2020)

.

Zum Liveticker:

.

.

.

Gedanken zum Geschehen in den VSA

Heute ist ein Monat vergangen seit dem Wahltag in den VSA. Grundsätzlich müsste alles klar sein, wenn es denn ehrlich und redlich verlaufen wäre – wenn! Wie schon in früheren Mails geschrieben, sind unglaubliche Dinge gelaufen – Wahlbetrug ist da nur eine etwas beschönigende Aussage. In den vergangenen Tagen/Wochen hat das Trump-Anwält-Team in etlichen sog. Swing-Staaten recherchiert, Anhörungen vorgenommen, eidesstaatliche Erklärungen angehört und das meiste davon ist in den alternativen Medien publiziert worden. In unseren MSM? Habt Ihr da etwas anderes gelesen, als dass der (noch) amtierende Präsident die Wahl nicht anerkennen möchte, sich weigert den Platz zeitgerecht frei zu machen und Joe Biden der gewählte neue Präsident wäre. Hmm – wer lügt da wohl? In meinen Augen ist alles so klar wie sauberes Wasser.

Gestern, am 02.12.20 hat Donald Trump eine 48-minütige Rede gehalten: https://t.me/QlobalChangeUSA/18054 (Original, englisch). Wer möchte kann sie hier nachlesen, deutsch übersetzt, aber möglicherweise fehlerhaft, denn gegen Ende spricht er davon, dass sie (die Trump-Administration) sich u. a. um die ‚Veterans‘ gekümmert hätten wie nie zuvor. Und hier ist das Wort ‚Veterans‘ mit ‚Tierärzten‘ statt mit ‚Veteranen‘ (=ehem. Militärs) übersetzt worden. Naja, das würde sogar ein Englisch-Laie wie ich es bin merken. 🙂

Netzverweis zur übersetzten Rede von Donals J. Trump:  https://qlobal-change.blogspot.com/2020/12/trump-rede-vom-02122020-dies-ist.html

(mehr …)

„This may be the most important speech I’ve ever made“

Thom Ram, 03.12.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Mit deutscher Simultanübersetzung:

https://odysee.com/@Qlobal-Change:6/Statement_by_Donald_J_Trump_The_President_of_the_United_States_This_1:a

.

Mir war bewusst, dass die Kabale ihre Finger schier allüberall im Spiele hatte. Wie morsch aber die USA in Wirklichkeit sind, das zeigt sich mit dem Wahlbetrug in Schärfe.

Die USA? Haha. Welcher Staat ist es nicht? Nur von Verrückten, Korrumpierten, Erpressten, Gekauften regierter Staat drückt durch Hausarrest, Maskenpflicht und nächstens Impfpass. Ohne Impfpass nix fliegen, nix Grenze überschreiten, nix bei Aldi einkaufen, nix Spitalaufenthalt.

Und die Hauptsache: Nur Normalo, der kabalistisch hirngewaschen ist, befolgt die Weisungen und Befehle der Verrückten, Korrumpierten, Erpressten, Gekauften Obrigkeiten. Normalo? Arzt. Lehrer. Polizist. Gewebetreibender. Fabrikdirektor. Gemeindevorsteher. Hausfrau. Schreiner. Richter. Anwalt. Und so weiter.

So lange Normalo bei sich selber nicht aufräumt innerlich und im Aussen die Konsequenten zieht, haben die Obrigen leichtes Spiel.

Es stehen noch bewegte Zeiten an.

.

.

14. Dezember 2020 / Beginn der Amerikanischen Revolution

.

Bild anklicken!

(mehr …)

Trumps 80% / Die Trockenlegung des Sumpfes

.

Gefühlt gebetsmühlenartig sage ich es dieser Wochen: Aus den Präsidentschafts-Wahlveranstaltungen ließ sich klar ablesen, wie die Amerikaner stimmen werden: 80% für Trump.

Unser fleißiger Mark (MarkMobil) hat meine These wunderschön erheiternd und zufriedenstellend bebildert. Er nimmt das Beispiel

Swingstate Nevada:

Biden in Las Vegas (500’000E.)….. waren da 50 Leute?

Trump in Carson City (50’000E.)…..ein Meer von Menschen.

In einem Swingstate, also einem Staat, da üblicherweise Kopf- an Kopf-Rennen stattfindet. Tausend oder zehntausend mal mehr Trump- als Biden-Anhänger. Und Biden gewann. Da lacht ein Pferd. Minute drei.

Marc zeigt noch mehr auf. Danke, Mark!

(mehr …)

US Wahlen / Stand vom 25.11.2020

.

Die wichtigsten Ereignisse, konzentriert und kompetent dargelegt. 11 Minuten.

.

(mehr …)

Grosses Theater in den VSA

Das was da aktuell über dem grossen Teich abläuft kann nicht mehr nur als Posse bezeichnet werden, da ist jedes Schmierentheater „en Saich dägägä“, also Seldwyla lässt grüssen. Tagtäglich werden neue Dinge aufgedeckt und es ist zu sehen, dass das Trum-Team mit den Dems wahrhaftig ‚Katz und Maus‘ spielt. Da frage ich mich zurecht, sind die so dämlich, dass sie das nicht erkennen oder ziehen sie ihr Ding einfach auf ‚Teufel komm raus‘ durch? Das werden wir wohl kaum je erfahren.

(mehr …)

USA / Die Wahl vom 03.11.2020 ist ungültig / Donald Trump ist in seinem Amt als Präsident bestätigt

.

Ich las die Nachricht heute morgen, bei euch in Europa also mitten in der Nacht. Jubelte.

Indes……

Weil ich seither niiirgends eine Bestätigung dafür finde, muss ich annehmen, dass ich peinlich unvorsichtig einer Ente aufgesessen bin.

Ich bin zwar überzeugt, dass es so kommen wird, wie hier als Tatsache verkündet, doch….ich hau mir auf die Stirn, ich untergrabe mit solcher Falschmeldung die Glaubwürdigkeit alternativer Seiten.

Würde WordPress es mir erlauben, ich würde die folgenden Links verd fett rausstellen. Kann ich aber nicht. Klick die Aktualisierungen an.

Thom Ram, 18.11.2020, Ortszeit hier 1600

.

Während die Ratten auf deutschem Boden noch auf Teufel komm raus Gas geben, um Menschen mittels dem „Infektionsschutzgesetz“ (Siehe unten) zu entrechten und zu knechten, ist das Großartige passiert.

(mehr …)

Die Executive Order

Ich stelle zunehmend fest, dass die Verfolgung der aktuellen Ereignisse in Netz mehr Zeit beansprucht als das vor den Wahlen, sprich vor Monatsbeginn. Und immer wieder führt mich die Intuition zu lesenswerten Artikeln oder Beiträgen, bei deren Lektüre Staunen aufkommt, weil einem Geschehnis in der Vergangenheit nicht die dafür notwendige Aufmerksamkeit geschenkt worden ist. Tja, es geschehen seit Monaten derart unglaublich viele Dinge, dass das Übersehen entschuldbar ist – oder etwa nicht?

Aus einem Impuls heraus habe ich heute wieder einmal bei bachheimer.com reingeschaut und siehe da, in der Rubrik „US-Wahl 2020“ finde ich einen durchaus beachtenswerten Beitrag des Kommentators „Schwermetaller“ zur Exekutivorder vom 12.09.20:

(mehr …)

410 von 540 Stimmen für Donald Trump / Ein Erdrutschsieg

.

.

.

Die Medien merken nichts. Für die Medien ist Biden der Sieger. Sie verletzen ihre Pflicht so eklatant, dass eine Vielzahl von Menschen sich endlich die Augen reiben werden, wenn die Kunde vom wirklichen Geschehen in den Staaten ihren Weg in die Stuben finden wird. Gut so.

Thom Ram, 16.11.NZ8

.

Merkel, Gates, Trump, Putin und mehr Berühmtheiten auf feinstofflicher Ebene betrachtet

.

Welcherart sind die Wesenheiten und Energien, welche diese Menschen umgeben und beeinflussen? Sind es Lichtwesen? Dunkle Wesen? Dämonen? Sind da Implantate? Bestehen Verbindungen zu künstlicher Intelligenz?

Wie selbständig / fremdgesteuert denken und handeln sie, handelt ein Gates, handelt eine Merkel?

Wie eng ist ein Putin, ist eine Hillary mit ihrer Seele verbunden?

Diese fünfzig Minuten 1:27 bis 2:07 verging mir so schnell als wie im spannendsten aller spannenden Filme. Was ich hier höre stimmt zu 100% mit meinen eigenen Eindrücken von den besprochenen Berühmtheiten überein, bestätigt mein Bild von ihnen.

Ich bekenne offen, dass ich meinem Ego erlaube, mir zu gratulieren. Es spricht zu mir: „Siehst du, wir haben es gewusst!“ Ich antworte ihm, es habe wie immer recht, ich nehme seine Gratulation gerne an, doch sei nun jut, es möge sich nun bitte wieder auf seine Wachstation zurückziehen.

🙂

(mehr …)

„Qlobaler“ RESET: Die Demaskierung des Antichristen und die Geburt einer neuen Zeit

Zurzeit läuft vieles und dieses ‚Viele‘ überfordert den Einen oder die Andere vielleicht ein bisschen. Mit der Weiterleitung des nachstehenden Artikels – gefunden auf http://www.christ-michael.net – trage ich möglicherweise nicht wesentlich zur Besserung der erwähnten Situation bei, hoffe jedoch trotzdem, damit dem Einen oder Anderen beim Erwachen etwas hilfreich zur Seite stehen zu können. Der Autor beschreibt in klaren Worten das, was eher Aufgewachte schon länger feststellen konnten, nämlich dass der amtierende Präsident der VSA, Donald J. Trump, Kräfte an seiner Seite hat, welche möglicherweise nicht von diesem Planeten stammen. Lehne ich mich mit dieser Aussage etwas weit aus dem Fenster? Mag sein, aber dies ist meine Wahr – nehmung und damit stehe ich sicher nicht alleine.

Rechtobler, 13.11.08NZR (alte Zeitrechnung 2Q2Q)

Die politischen Ereignisse überschlagen sich regelrecht und es ist nicht einfach, in der Flut der Meldungen und Falschmeldungen den Überblick zu behalten. Ich mache hier den Versuch, das aktuelle historische Geschehen über den Tag hinaus und mit dem „CM-Faktor“ mit ein paar „Spotlights“ zu beleuchten.

Kürzlich hörte ich einen Arbeitskollegen sagen, dass er sich über die Abwahl von Trump sehr freut, „weil unter Trump das Ende der Demokratie eingeleitet worden wäre“. Ich war schockiert. Dabei ist dieser Kollege sehr intelligent und als Mensch und Kollege geschätzt. Sicherlich erlebt jeder der „Aufgewachten“ ähnliches in seinem persönlichen Umfeld. Es verdeutlicht, wie massiv die mediale Gehirnwäsche immer noch bei sehr vielen funktioniert. Sie sind Teil des Problems. Dazu später mehr.

(mehr …)

“Everyone is scared to death of Donald Trump because Donald Trump plays chess in multiple dimensions simultaneously. He has now checkmated all of his potential opponents, his competitors“

…ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Das Ereignis ist für einen jeden einzelnen Menschen auf Erden von Bedeutung.

Der versuchte Wahlbetrug in den Staaten mit Stichdatum 03.11.2020 fliegt nicht nur auf, mehr, er wird Hunderttausenden um die Ohren fliegen, nämlich einem jeden, der aktiv am Betrug mitgewirkt hat, mehr noch, auch jedem, der billigend zugeschaut hat.

Es war mittels Beobachten der Wahlveranstaltungen vorauszusehen. Trat Trump auf, so kamen Heerscharen, betrat Biden eine Bühne, stellte man ein paar dicke Autos hin, welche hupten.

Soweit ich heute sehen kann, gewinnt Trump die Wahl mit rund 80% der Stimmen.

Die Wahl wird ungültig erklärt.

Massenhafte Anklagen und Verurteilungen folgen.

Wie konnten die Demokraten so dumm sein, ins offene Messer zu laufen?

Ich erkläre es mir wie folgt.

(mehr …)

Wahlbetrug in den USA / Donald, der Drachentöter

Ich habe nichts beizufügen, abgesehen von: Bestätigung meiner Sicht.

TRV, 12.11.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Linker Wahlbetrug in den USA: Donald der Drachentöter
11. November 2020 8
US-Präsident Donald Trump – Foto: Imago

In den USA entrollt sich vor den Augen der Welt der größte Skandal der neueren Demokratiegeschichte. Es häufen sich Indizien und Beweise dafür, daß Donald Trump völlig recht hatte mit seiner Weigerung, vorschnell eine Wahlniederlage einzugestehen. Ein gigantischer Wahlbetrug der US-Demokraten wird immer deutlicher. Einhergehend damit wird ein Wahlsieg Trumps stündlich wahrscheinlicher. Die ganze Welt könnte Zeuge werden, wie Donald den linken Drachen tötet.

von Max Erdinger

Wenn sich der Arglose in der deutschen Medienlandschaft umschaut, bekommt er in diesen Stunden den Eindruck, in den USA regiere ein Präsident, der sich gegen die Einsicht wehrt, eine Wahl verloren zu haben. Es wird spekuliert, welche Möglichkeiten es gäbe, ihn trotzdem aus dem Weißen Haus entfernen zu lassen. Dabei offenbart sich gerade etwas ganz anderes: Die US-Demokraten könnten durchaus kurz davor stehen, Geschichte geworden zu sein. Zu behaupten, es ginge hier lediglich um die Korrektur einer schiefgelaufenen Wahl, mithin also um die Frage, wer nun rechtmäßiger Präsident der USA werden soll, wäre deutlich zu kurz gegriffen. Um das dennoch kurz zu behandeln: Die Entscheidung Trumps, keine Wahlniederlage einzuräumen, kann inzwischen nicht mehr als die einsame Entscheidung eines gekränkten Narzissten interpretiert werden.

Nicht nur der Vorsitzende des Justizausschusses im US-Senat, Lindsey Graham, rief Donald Trump öffentlich dazu auf, unter keinen Umständen vorzeitig eine Niederlage einzuräumen. Sollte sich nämlich bewahrheiten, daß die US-Demokraten mit einer Kombination verschiedenster Manipulationsmethoden die amerikanischen Wähler um ihr Recht auf einen freie und geheime Wahl betrügen wollten – und die Stimmenauszählung ist ganz automatisch Teil einer solchen freien und geheimen Wahl – dann geht es nicht mehr nur um Trump oder Biden, sondern um einen Angriff der Demokraten auf die Verfassung der Vereinigten Staaten, um einen Putschversuch gegen die Demokratie in der führenden Großmacht der westlichen Welt. Den wiederum dürften auch demokratische Wähler verabscheuen, die lediglich den US-Präsidenten abwählen wollten, dabei aber bereit gewesen wären, eine wahrhafte Entscheidung auch zu akzeptieren. Deswegen würde ein aufgedeckter und gerichtlich bestätigter Wahlbetrug nicht nur den Wahlsieg Donald Trumps bedeuten, sondern zugleich den Untergang der US-Demokraten als Partei. Zudem würde das Kreise ziehen bis weit über die USA hinaus.

(mehr …)

Trump / The Establishment

Text zum Vid:

Hier eine großartige Rede von Präsident Donald Trump mit deutschen Untertiteln für all diejenigen die sich fragen, wieso die Amerikaner so jemanden wie Trump gewählt haben. Und wenn dieser Mann das wirklich ehrlich meint und tun wird, was er sagt, dann ist auch klar, warum die Mainstreammedien in den USA – und in Deutschland! – ihn so abgrundtief hassen – ja schon sogar richtig fürchten. Und deshalb hat man hier in Deutschland auch so gut wie nie eine Rede von ihm in den Medien zu hören oder zu sehen bekommen. Diese Rede muß man sich wirklich anhören. Da wäre JFK sicherlich neidisch geworden. ^^ 🙂

Ram Nov.08

So sterben Demokratien

(Süddeutsche Zeitung, 10.11.20, Kommentar von Hubert Wetzel, Washington)
Mit seinem Wahlbetrugsvorwurf träufelt Donald Trump Gift in die amerikanische Gesellschaft. Die Republikaner sollten dabei nicht mitmachen.

Lieber bb-Leser, lass mich noch etwas ’senfen‘ bevor ich zu diesem unglaublichen Artikel in der Süddeutschen Zeitung weitergebe.
Traugott Ickeroth schreibt in seinem heutigen Liveticker „Die Medien bilden eine feste Mauer, sodaß die Wahrheit kaum durchzudringen vermag.“ Dem kann nicht wirklich etwas beigefügt werden. Bereits Ende vergangener Woche musste ich bei der flüchtigen(!) Lektüre des St. Galler Tagblatt und der NZZ feststellen, dass aktuell mit zwei Themen Druckerschwärze verschwendet wird: Krone und VSA-Wahlen. In mir dreht sich was, wenn ich die Titel nur schon sehe, geschweige denn mich in das Geschreibsel vertiefe. Wer die Augen offen hat, sein Oberstübli eingeschaltet und sich nicht nur auf die Medien verlässt, der hat doch feststellen müssen, dass bei den Wahlen einiges nicht ganz so korrekt verlaufen ist, um es höflich auszudrücken. Alleine schon die Feststellung, dass in einem Staat 19’000 „Heiri Müller“ (Name geändert) gewählt haben, müsste die Alarmglocken läuten lassen. Der sprunghafte Anstieg von Biden-Stimmen über Nacht dürfte ein weiteres Indiz sein. Nun – es ist auch in diesem Blog schon einiges darüber geschrieben worden, also belasse ich es dabei und geben das Wort dem Schreiberling der Süddeutschen:

(mehr …)

Der Clown im Weißen Haus

.

Ein Freund schrieb mir heute:

„Folgender Text steht in unserer AfD-Whats App Gruppe, ich denke, er gefällt Dir. :-)“

*******

Der Clown im Weißen Haus hat gerade 4 Friedensabkommen im Nahen Osten ausgehandelt, etwas, das 71 Jahre politischer Intervention und endloser Krieg nicht produziert haben.  

Der Clown im Weißen Haus ist der 1. Präsident seit Eisenhower, der die USA nicht in einen Auslandskrieg verwickelt hat.  

Der Clown im Weißen Haus hatte die größten Auswirkungen auf die Wirtschaft, brachte Arbeitsplätze und senkte die Arbeitslosigkeit der Schwarzen und Latinos, welche ein anderer (schwarzer)  Präsident verursacht hatte.  

Der Clown im Weißen Haus hat tiefe, weit verbreitete und langjährige Korruption  im FBI, der CIA, der NSA und den republikanischen und demokratischen Parteien aufgedeckt.  

(mehr …)

Bundesstaat Georgia zählt die Stimmen der US Präsidentschaftswahlen neu aus…..und…..wow…da ist noch viel mehr!!!

.

Sehr schön, es geht los. Ich lass einen knallen, keinen Billigen.

Thom Ram, 10.11.NZ8

Kaum hatte ich die Meldung von Georgia raufgepustet, flatterte mir ein sehr sehr sehr viel größerer Fisch auf den Schirm. Ich nehme ihn hier vorweg.

.

Dem lieben Gott sei’s getrommelt und gepfiffen!

*************************

Nun zu Georgia

Gefunden in Deutschelobby Info.

Großartige Neuigkeiten aus Georgia – 132.000 Stimmzettel in Fulton County, Georgia, sind identifiziert worden, die wahrscheinlich unzulässig sind

Großartige Neuigkeiten heute Abend. Berichten zufolge wurden in Fulton County, Georgia, 132.000 Adressenänderungen gemeldet. Diese Stimmzettel sind wahrscheinlich nicht zulässig.

Kyle Becker und People’s Pundit haben soeben auf Twitter bekannt gegeben, dass 132.000 Stimmzettel im Fulton County Georgia wahrscheinlich nicht zulässig sind.

https://www.thegatewaypundit.com/2020/11/huge-breaking-news-georgia-132000-ballots-fulton-county-georgia-identified-likely-ineligible/embed/#?secret=D54vtPuN07

.

Die New York Post vor einer Stunde.
Laut der Tageszeitung New York Post ist in der Nacht von Sonntag auf Montag die Entscheidung gefallen, dass der Bundesstaat Georgia die Stimmzettel neu zählen lässt. Als Wahlbeobachter wurde der Republikanische Abgeordnete Doug Collins damit beauftragt die Nachzählung zu beobachten. Dabei spielen tausende Wahlzettel von U.S. Soldaten, die im Ausland stationiert sind, eine wichtige Rolle. Der größte Teil dieser Stimmzettel wird in Georgia ausgewertet.
Beim jetzigen Stand der Auswertung liegt Biden mit 10 000 Stimmen vor Trump.

Und hier der Link zur Nachricht:

https://nypost.com/2020/11/08/rep-doug-collins-to-lead-trump-campaigns-georgia-recount-effort/ https://www.youtube.com/embed/Q6osm5SpsAE?version=3&rel=1&fs=1&autohide=2&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&wmode=transparent

Die New York Post politisch unkorrekt:

(mehr …)

Kapitaler Wahlbetrug in den Staaten / Und was nun?

.

Trumps Mannschsaft war bestens vorbereitet.

(mehr …)

Hallo, guten Morgen / In den Staaten geht’s los

.

Die Kabale ist einmal mehr in eine der von Präsident Donald Trump und seinem Team gestellten Fallen getappt.

Trumps Mannschaft hatte die Wahlzettel mit einem äusserst schwer auszumachenden Wasserzeichen versehen lassen.

Nun wird nachgezählt. Nun wird untersucht. Nun wird abgerechnet. Ab nach GTNM. Tausende Nationalgardisten sind unterwegs.

Step by Step werden der Bevölkerung Fehlbare vorgeführt. Würde der ganze Kabalen-Sumpf aufs Mal gezeigt, Normalo würde sich ungläubig abwenden oder verzweifelt durchdrehen. Step by Step. Hier und jetzt die Wahlbetrugsmaschinerie mit Hampelmann Biden als Vorzeigefigürchen. Noch steht es nicht in den Großklopapieren. Die Gesichter der Wahrheitsverdreher in den Redaktionen und Studios möchte ich sehen. Ich erlaube mir, eine Weile in Schadenfreude zu baden. Im Kopfstand mit verdrehten Augen werden sie sich Sätze aus den Fingern saugen.

Meine Prognose vor der Wahl lautete:

(mehr …)

Trump oder Biden / Stimmen in der Szene: Pest oder Cholera

.

Sogar mir persönlich bekannte, von mir als engagierte, sehr gut informierte Wahrheitssucher sagen es: „Ob Biden oder Trump, es ist gehupft wie gesprungen.“

Da krieg ich die Krätze, mein Betriebssystem droht auszusteigen.

(mehr …)

…der muss noch raus / Biden-Harris-Wahl-Kampf-Bus eskortiert von Trump Flaggen

.

zuuu köstlich. Einfach genial. Witz im Sinne des Neuen Zeitalters.

Th.R.V.01:11.NZ8

.

Peter Denk / Die USA vor dem Sturm

.

Aussichten auf das Kommende. Danke, Peter und Matthias.

Ich unterschreibe Peter Denks Ansichten.

Eingereicht von Renate.

Thom Ram, 01.11.NZ8

(mehr …)

Neuster offener Brief von Erzbischof Viganò an Präsident Trump

Wahre Worte von einem, der die Zeichen der Zeit zu deuten weiß.

Ich füge das Original unten bei.

Eingereicht von Gernotina.

Thom Ram, 31.10.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

In Übersetzung: Der Zweck des „großen Resets“ und die politische Weltlage – ein Mann mit Wut und Mut!

Sonntag, 25. Oktober 2020
Das Hochfest Christi, des Königs

Herr Präsident,

Erlauben Sie mir, in dieser Stunde, in der das Schicksal der ganzen Welt durch eine globale Verschwörung gegen Gott und die Menschheit bedroht ist, zu Ihnen zu sprechen. Ich schreibe Ihnen als Erzbischof, als Nachfolger der Apostel, als ehemaliger Apostolischer Nuntius in den Vereinigten Staaten von Amerika. Ich schreibe Ihnen inmitten des Schweigens sowohl der zivilen als auch der religiösen Autoritäten. Mögen Sie diese meine Worte als die „Stimme dessen annehmen, der in der Wüste schreit“ (Joh 1,23).

Wie ich bereits im Juni in meinem Brief an Euch schrieb, sieht dieser historische Augenblick die Kräfte des Bösen in einem Kampf ohne Ende gegen die Kräfte des Guten vereint; Kräfte des Bösen, die mächtig und organisiert erscheinen, wenn sie sich den Kindern des Lichts entgegenstellen, die desorientiert und unorganisiert sind und von ihren zeitlichen und geistigen Führern im Stich gelassen werden.

Täglich spüren wir, wie sich die Angriffe derjenigen mehren, die die eigentliche Grundlage der Gesellschaft zerstören wollen: die natürliche Familie, die Achtung vor dem menschlichen Leben, die Liebe zum Land, die Freiheit der Bildung und des Geschäfts. Wir sehen, wie Staatsoberhäupter und religiöse Führer diesem Selbstmord der westlichen Kultur und ihrer christlichen Seele Vorschub leisten, während die Grundrechte der Bürger und Gläubigen im Namen eines gesundheitlichen Notstands verweigert werden, der sich immer mehr als Instrument zur Errichtung einer unmenschlichen gesichtslosen Tyrannei entpuppt.

(mehr …)

USA / Solidaritätskundgebung von Polizei und Feuerwehr zu Donald Trump

.

Während im Mainstream verzweifelt davon gelabert wird, dass der senile und durch und durch korrupte tolle Joe Biden die Nase im Wahlkampf weit voraus habe, strömen die Menschen zu den Reden von Trump von weit her, bei den gesperrten Straßen weite Strecke zu Fuß hinlegend, und es passiert ein Novum:

Never ever haben sich Polizei und Feuerwehr dermaßen klar und deutlich hinter einen amtierenden Präsidenten / Präsidentschaftskandidaten gestellt.

Warum tun sie es für Donald Trump?

Weil sie erfassen, was Trump tut. Er einigt die Menschen in den Staaten. Er steht zu ihnen. Er benennt Ross und Reiter, lügende Medien, Korruption, Kindesfolter, und er bringt gute Menschen in Stellung, um diese Sümpfe trockenzulegen, 18/24, für sein Volk.

Europäer, schau dir das an:

(mehr …)

Totaler Lock Down in den Staaten? / Reim??

.

In schneller Folge erreicht mich die Voraussage, wonach in den US innert weniger Tage ein kompletter Lockdown für die Dauer von 14 Tagen stattfinden werde.

Die Nationalgarde wird in Bereitschaft gestellt, inklusive Reserve, das ist Tatsache.

(mehr …)

Es geschieht während wir ’schlafen‘ …. VI

Es ist einfach krass. Ich weiss nicht was es ist, aber es treibt mich an, immer wieder in den Kaninchenbau zu schauen, mich zu informieren was auf der dunklen Seite geschieht/geschehen ist. Denn (((es))) ist noch nicht vorbei, die Krake ‚Tiefer Staat‘ mit all ihren Tentakeln ist noch präsent. Sicher angeschlagen, aber noch da. Und das ist es was uns – die wir uns als (eher) aufgewacht meinen – weiterhin wachsam halten sollte, ja muss. Die auf der Lichtseite Kämpfenden räumen immer noch auf und sind leider noch weit(?) von einem Abschluss. Aber wie es doch so schön heisst „die Hoffnung stirbt zuletzt“, also hoffen wir intensiv auf einen baldigen Abschluss. Ich schreibe bewusst nicht ‚Ende‘, denn beendet werden kann eine Sache bekanntlich weit vor dem Abschluss, z. B. durch Aufgabe. Zum Glück haben wir mit der Person des 45. Präsidenten der VSA einen Menschen, der nicht sich nicht so schnell unterkriegen lässt, der nicht so schnell aufgibt, auch wenn es zäh ist wie wir immer wieder sehen.

(mehr …)

Letzte Warnung! Trump kommt!

Wer’s immer noch nicht kapiert hat, der wird es wohl oder übel kapieren müssen – früher oder später. Lange haben wir gewartet, uns Verschwörungstheoretiker, Nazis, Träumer und weiss der Geier was alles, nennen lassen! Aber nun scheint es doch dem Ende entgegen zu gehen. ‚Ende‘ nicht im Sinne von ‚Fertig lustig‘ – oder etwa doch? `Fertig lustig‘ mit Druck und Maskenpflicht, mit Lockdown und Zwang – einfach SCHLUSS, Aus, Ende der Vorstellung.

Brandneu, soeben von erhalten, direkt ab Presse, nein nicht wirklich, da es sich um ein Video handelt 🙂

aber hier ist es:

(mehr …)
%d Bloggern gefällt das: