bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » KRANKHEITSWESEN / DIE ANTIPODE ZUM GESUNDHEITSWESEN » "Corona"- "Virus" » Tagesgeflüster 28.06.Neues Zeitalter Jahr 9

Tagesgeflüster 28.06.Neues Zeitalter Jahr 9

GESARA

In der Schweiz konnte man nebst Franken Euros aus den Automaten ziehen, und in großen Geschäften konnte man mit Euro bezahlen.

Aus und fini! In der Schweiz kursiert kein Euro mehr in bar.

Für Portugals Währung wird Gold hinterlegt.

Ich nehme es als zwei Zeichen für die Verwirklichung von GESARA.

*******************************************

.

GENDER-SEICH: Elektroschocks gegen Heterosexualität.

https://t.me/c/1227699838/1261

Im Laufe der vergangenen Monate habe ich eines gelernt: Kirrsinn ist nach oben keine Grenze gesetzt.

*******************************************

.

SCHLUMPFEREI: Von den 6500 WDR Angestellten lassen sich 6100 nicht spritzen.

https://t.me/DieStundeDerWahrheit/12172

Von wegen der in der Szene verbreiteten Lamentiererei, den Meisten sei das Hirni ausgetrocknet.

******************************************

.

JOHN McAFEE: Ich bin nicht suizidgefährdet. Ich könnte die amerikanische Regierung zu Fall bringen.

Tagesereignis.de

John McAfee habe 30TB Daten geleakt, hochbrisant Entlarvendes aus höchsten Kreisen. Er hat sich nicht das Leben genommen, ich schließe das auf Grund der Berichte kategorisch aus. Entweder hat MAN sich seiner entledigt, oder er wurde von guten Kräften befreit. Das pulverisierte Gebäude…weder MAN noch man pulverisiert ein Gebäude ohne triftigen Grund. Ich tippe auf MAN und hoffe, daß MAN falsch informiert war und die 30TB nicht dort, sondern anderen Ortes versteckt und somit gesichert sind.

******************************************

.

Donald Johannes Trump auf der ersten Station seiner Rally, Ohio, 26.06.NZ9 (2021)

„VERMISST IHR MICH?“….und die Presse meinte er.

Er benannte Roß und Reiter, aber holla.

Die Stimmennachzählung in Arizona ist vollendet. Das Resulat werde im August veröffentlicht werden. Inoffiziell ist die Rede von einem überwältigenden Mehr für Trump.

******************************************

.

Überraschende Geständnisse von Tagesschausprechern.

https://t.me/DieStundeDerWahrheit/12183

„BILD“ immer häufiger rapportiert Zeugs, welches IHNEN ganz sicher nicht so gut gefällt. Das Publikum wird in kleinen Schrittchen etwas vorbereitet auf die Phase, da schwerwiegende Wahrheiten gnadenlos über alle Kanäle verbreitet werden werden.

******************************************

.

Dicke Post von Commander Jansen.

https://t.me/c/1327326074/18536

Ich verbreite seine Meldung wohlbedacht, lege meinen Gedankengang nicht dar. Wozu auch. Doch anfügen muß und will ich das Wichtige: Menschen guten Herzens, in deren Lebensbuche „unbehelligt überleben“ steht, ihnen wird, sollte Angekündigtes eintreten, kein Haar gekrümmt werden.

Vertraue Dir und Deinem Leben!

************************************

.

Zum Schlusse ein Aufsteller. MARKmobil

zeigt uns die schrecklichen Kontrollen an der Grenze Deutschland-Polen

🙂

https://t.me/MARKmobil/2084

Mark, Du bist die Wucht, danke für Dein Wirken, guter Mann!

*******************************************

.

Noch etwas, mehr als Tagesgeflüster.

******************************************

.

Und ganz ganz zum Schluß für alle, denen Obiges zu abgefahren sein sollte, handfest Gutes aus Ungarn. Victor Orban und seiner Crew sei Ruhm und Ehre.

Ungarns Familienpolitik

https://deutschelobbyinfo.com/2021/06/27/ungarns-familienpolitik-ist-weithin-erfolgreich-und-sichert-den-kinderwunsch-wohlstand/

Victor Orban und seiner Crew sei Ruhm, Ehre und weiterer Erfolg beschieden.

.

.


36 Kommentare

  1. HansL sagt:

    Commander Jansen muß wohl schlimme Dinge geäußert haben da diese ‚message not found‘ ……..hmh? gehe in den Garten und überlaß die Welt sich selbst, um nicht zu stören bei der Selbstzerlegung der Süßtemlinge

    Gefällt mir

  2. Thom Ram sagt:

    Der Plan

    Quelle: https://traugott-ickeroth.com/liveticker/

    Es gibt neue, äußerst interessante Infos von Gene Decode, welche ALLES erklärt. Das Ganze ist ziemlich bizarr und man weiß gar nicht, wo man anfangen soll. Ich füge die Puzzleteile, wie ich sie verstanden habe, zusammen und gebe sie mit meinen Worten für den deutschsprachigen Raum wieder.

    Am besten ist es, sich zunächst bewußt zu machen, daß die Geheimtechnologie der Kabale für uns unvorstellbare Ausmaße angenommen hat. Angefangen hat es bei den Deutschen seinerzeit mit den Vril- und Haunebuscheiben und später mit der Plasma-getriebenen Glocke.

    Dieses Wissen wurde später in den USA weiterentwickelt. Woher kam diese Technologie? Sie stammt von jenen, welche wir Außerirdische, Anunaki usw. nennen. Diese gaben dem Tiefen Staat im Rahmen eines Vertrages eine unglaublich futuristische Technologie in jedem Bereich, nicht nur in der freien Energie, sondern auch in der Biochemie. Der Austausch fand im Rahmen des Secret Space Programms (SSP), des geheimen Weltraumprogramms statt. Zudem müssen wir wissen, daß es eine Vermischung gegeben hat: Genetische Repto- und Dracoanteile sind bei ¾ der Menschheit zu finden. Je höher dieser Anteil, desto unempathischer sind sie, umso weniger können sie sich mit dem morphischen Feld der Menschheit verbinden. Sie sind bei einem hohen extraterrestrischen Anteil nicht in der Lage, auf ihre innere Stimme zu hören und deswegen gut programmierbar. Mit anderen Worten: Sie sind nahezu ohne oder retardiertem Anahata-Chakra (Herzchakra) und haben daher kaum Zugang zur Spiritualität. Genau diese Art „Menschen“ sollen jetzt vom Planeten Erde verschwinden. Wie wird das gemacht? Durch Impfungen! Und jetzt wird es richtig spannend:

    Die Illuminati beschloss den Plan für den Fall, daß sie von der Erde weichen muß, das Programm „Janice“ zu starten. Das heißt verbrannte Erde. Dazu wurde eine geheime, stehende Armee aufgebaut mit einer gewaltigen Anzahl von Söldnern. Diese wissen aber nichts davon, da sie programmiert wurden. Es sind Chip-implantierte Männer, hauptsächlich Soldaten, welche durch 5G auf einen Schlag aktiviert werden können. Sie wurden für Anschläge auf Objekte und Menschen programmiert und seien hauptsächlich in den Großstädten konzentriert. Je höher der reptiloide Anteil, umso leichter sind sie durch Mindkontrol zu programmieren. Und jetzt die Hammernachricht, welche ein völlig neues Bild auf die Geschichte wirft: Der Chip, welcher das 5G-Signal empfängt, wird durch Impfungen zerstört. Und jetzt verstehen wir, warum Trump und etwas später Putin sagte, daß wir uns impfen lassen sollen. Je mehr sich impfen lassen, umso mehr wird die geheime stehende Armee ausgeschaltet. (In diesem Sinne bekommt die Masseneinwanderung von jungen Al Kaida/Daesh-Kämpfern nach Europa eine völlig neue Note, und es wird verständlich, daß auch Bolsonaro, Orban und Modi, also Trump zugewandte Präsidenten, impfen lassen.)

    Menschen mit Zugang zu ihrer Herzensstimme und klarem Bewußtsein lassen sich sowieso nicht impfen und entkommen daher dem Programm.

    Das Ganze klingt extrem verrückt, und wenn ich mich nicht bereits vor längerer Zeit mit dem SSP beschäftigt hätte, würde ich diese Sache als völlig durchgeknallt abtun. Nach der Programmierung wird die Erinnerung gelöscht, so daß die Betroffenen des „Janice-Programms“ selbst sich nicht erinnern können. Etliche wurden bereits von Projekt Camelot/Avalon interviewt. So war ein Mann zu hören, welcher sagte, daß er regelmäßig kein Erinnerungsvermögen für die Zeit von Freitagnachmittag bis Montagfrüh habe. Viele Betroffene wurden im Rahmen des MILAB-Projektes (MILitär-ABducted) implantiert. Es sind vom Militär entführte, teilweise sind auch sog. Außerirdische dabei. Viele Insider wie Randy Cramer sprachen darüber und können zumindest Details bestätigen.

    Es werden auch Menschen sterben, denn es herrscht Krieg, das hat karmische Ursachen.

    Hier geht es primär darum, die echten MENSCHEN zu retten. Das hat absoluten Vorrang!

    In diesem Sinne sind die White-Hats die Regisseure, welche den Deep-State-Marionetten die Befehle erteilen, mit denen sie sich selbst aus dem Spiel nehmen. Etliche wurden bereits ausgetauscht und durch Klone, KI’S, Hologramme oder Doubles ersetzt. Wie genial ist das denn?

    Daher sagte auch Dr. med. Ars Curativa, daß es eine galaktische Dimension habe und nicht nur Planet „Erde“ betrifft.

    Erst wenn diese Geheimarmee ausgeschaltet ist, kann es mit dem Transformationsprozess schwungvoll weitergehen, denn dann sind wir so gut wie durch. Das soll dann sein, wenn Trump wieder Präsident wird. D.h., die Präsidentschaft von Trump hängt vom Fortschritt des Impfprogramms ab.

    Je höher der genetisch reptiloide Anteil bei den Geimpften, umso größer die Wahrscheinlichkeit, daß sie sterben werden. Und umgekehrt: Jene mit geringem reptiloidem Anteil können bei Hinwendung zum Spirit und radikaler Lebensumstellung gerettet werden. Med-Beds bringen nach Aussage von Insidern keine Heilung, da die DNA durch Impfung zerstört wurde.

    Gene Decode sagte, und das wurde von vielen anderen bestätigt, daß die D.U.M.B.S weitgehend bereinigt sind.

    Niemand kennt den Plan, das ist ein höherdimensionales Geheimnis. Es ist aber nach Decode ein Baustein des Plans! Ihr werdet lieben, wie es endet! Satans Plan ist genial. Gottes Plan ist genialer!

    27.06.2021

    Gefällt mir

  3. Thom Ram sagt:

    HansL

    Ohne Telegram kömmsde nicht druff.

    Gefällt mir

  4. ignifer1 sagt:

    Es wird bzgl. der Erklärungen immer abenteuerlicher und alberner.
    Der Plan hinter dem Plan hinter dem Plan ……
    Erinnert mich an das Bild, wo das Wort „Wahrheit“ zu sehen ist, dessen Buchstaben aus tausenden kleinen „Lüge“-Bausteinchen besteht.

    Gefällt 2 Personen

  5. Mujo sagt:

    Ist nur mein Bauchgefühl, halte das aber ähnlich wie Ignifer1 für abenteuerlich vom ersten moment an.
    Auch in der Alternativen Szene werden vom Geheimdienst einigen Falsch Meldungen gestreut die Glaubhaft rüberkommen.
    Mit einer Armee vom Repto die mittels Impfung eliminiert werden gehen alle Rote Warnlichter an. Es wird ins gegenteil verkehrt, die Impfung ist erst die chipung mittels 5G dann Steuerbar und 6G steht auch schon in die Startlöcher der Konzerne das noch alles übertrifft.

    Ich sehe aber was viel Wesentlicher was da gerade passiert. Es geht noch viel weiter in die Spaltung hinein.

    Gefällt 2 Personen

  6. Angela sagt:

    @ Ignifer

    Zitat: „… Der Plan hinter dem Plan hinter dem Plan ……

    All dies ist aus der Verzweiflung geboren, keine WIRKLICHE Veränderung herbeiführen zu können. Die unbewusst empfundene Ohnmacht treibt zu skurrilen Blüten.

    Angela

    Gefällt 1 Person

  7. Thom Ram sagt:

    Der Plan

    Nö, wir hier lassen uns hier nicht spalten wegen verschiedenen Vermutungen, was es nun mit Schlumpfung und Rebdos auf sich hat.

    Für mich steht zweifelsfrei fest, daß die Regisseure hinter der Schlumpfung mittels dieser Spritze die Menschheit reduzieren und den Rest verblöden und fernsteuerbar machen will. So einfach sehe ich das.

    Aber/und

    Gottes Wege sind wunderbar, oder „ich bin ein Teil von jener Kraft, die das Böse will und das Gute schafft“. Diese Sentenz unseres großen Bruders hat es in sich, daß es kracht, verstand sie damals, als wir den Urfaust aufführten, vor 56 Jahren, null nicht, doch kam sie mir immer und immer wieder hoch im Laufe des Lebens, ließ mir keine Ruhe sozusagen, und die letzten 20 Jahre vermochte ich einzusehen immer klarer: Wahr, wahr, wahr.

    Auch noch so geniale Chemiker/Biologen können sich verrennen, und mit „genial“ schließe ich „Inspiration von nichtinkarnierten Superspezialisten“ mit ein.

    In meinem persönlichen Sandkastenspiel ist es kinderleicht denkbar. SIE verfolgten oben beschriebene Absicht, schossen sich aber ins eigene Knie.

    Die Menschheit wird reduziert, es ist hochwahrscheinlich, doch verabschieden sich nicht die, welche SIE wegschicken wollten, sondern ausgerechnet die, welche von IHNEN am leichtesten zu gefügigsten Dienern hätten gemacht werden können.

    Für mich geht die Rechnung zur Stunde auf, ohne Rest.

    Offtopic.
    „welche hätten gemacht werden können“
    Die deutsche Sprache ist einfach genial. Drücke sowas auf indonesisch aus. Geschätzt bräuchte es sieben Sätze dazu.

    Gefällt 1 Person

  8. Kunterbunt sagt:

    Ein Rädchen mehr der Verdrehung und Spaltung par excellence.
    Die Durchsage enthält in sich Widersprüche, wen man loswerden will und so.
    Wollte man denn nicht die angeblich Bereinigten eliminieren?
    Die Hüte werden in dieser Geschichte gerade dolle vertauscht.
    Der liebe Traugötti schwärmte sogar über das noch nie dagewesene Unterfangen der Dienste (ist hier im Text nicht wiedergegeben).
    Dachte sofort an G. Wisnewski, der über die Künste dieser Zunft bestens Bescheid weiss (bisher nicht jedoch über die R-Hirnis).

    Gefällt mir

  9. Thom Ram sagt:

    Mujo

    Es ist nicht die Rede von Reptos, welche eliminiert würden. Es ist die Rede von Menschen, welche Dich und mich als „Gleich und Gleich“ betrachten, welche von Dir und mir überhaupt nicht als „reptiloid“ wahrgenommen werden, welche aber eben hohe rept. Wesensanteile haben.

    Traugott hat es für mich verständlich beschrieben. Und um klipp klar zu sein: Die sind nicht schlecht. Doch sind sie Mühlsteine für die heute angesagte Entwickelung.

    Ich war im allerersten Moment auch sowas wie vor den Kopf gestoßen bei der Rede des Traugott, denn in mir hatte sich schon betoniert die Vorstellung, dass der Schlumpf aber was von ausschließlich schlecht schlecht schlecht sei.

    Nun, da habe ich meinem Beton befohlen, er möge sich rückentwickeln in die formbare Masse Cement/Sand, und habe neuen Anlauf genommen, mir dieses Dingen zu betrachten. Je genauer ich es betrachte, desto plausibler es mir wird.

    Grandioser Schuß ins eigene Knie, Teil des Finales.

    Gefällt 1 Person

  10. Thom Ram sagt:

    Sind noch angesagt wüste Zeiten, ich tippe auf Monate, nicht „nur“ von Commander Jansen.

    Weil ich davon überzeugt bin, daß die restliche Kabale weiß, daß sie verloren hat, ihrer Gesinnung folgend indes verbrannte Erde zurücklassen will, denke ich schon, daß sie noch eine Megabombe zünden wird. Weil ich keine Ahnung davon habe, über welche Möglichkeiten SIE noch verfügen, habe ich auch keine Ahnung davon, wie diese Megabombe gestaltet sein wird. Überschwemmungen, Erdbeben, Dürren? Ein wirklich gefährlicher Krankheitserreger, großflächig? Soweit wie installiert 5G hochfahren und Steuerbare Amok laufen lassen?

    Gefällt 1 Person

  11. Kunterbunt sagt:

    Thom Ram
    28/06/2021 um 19:45

    Deinem Kommentar, Thom, bis zu aber/und stimme ich zu.

    Das Mephisto-Zitat kann erst verstanden werden, wenn die Natur Mephistoles hinterfragt wird.
    Rein rechnerisch kann das Zitat nicht so zutreffen, wie es heute interpretiert wird:

    Eine Kraft schafft permanent nicht so Liebes, permanent, in diversen Welten.
    Dieselbe Kraft lässt jemanden sagen, sie seien dann die, welche durch dieses nicht so Liebe, Gutes schaffe.

    Eines Tages werden wir auch wissen, wer uns in die ganze Karmageschichte hineingeritten hat (gehört dazu).
    Die Tarnungsmechanismen sind so verquirlt, dass eben die Hüte vertauscht werden, auch in unseren Hirnis.

    Was man UNBEDINGT wissen muss: Ihre Intelligenz ist der unseren um ein Mehrfaches überlegen (Faktor unbekannt).
    Gottes Wege sehe ich gerade nicht abgebildet, sondern den nicht enden wollenden Missbrauch des Geschenkes FREIER WILLE.

    Gefällt 1 Person

  12. Thom Ram sagt:

    Kunterbunt

    Nix Spaltung.

    Da ist der Imput, von Traugott überreicht. Den schauen wir uns an. Und ein jeder bringt den in Verbindung mit seinem Wissen, dies nach Maßgabe seiner ihm zur Verfügung stehenden Denkprogramme und seiner ihm zur Verfügung stehenden Intuition.

    Ist doch sauinteressant, welch verschiedene Outputs dabei kommen?!

    Trennung, Spaltung? Warum? Wieso. Wann, wo, wie?

    Ich fühle mich keinen Millimeter getrennt von den Lesern, welche diesen „Plan“ anzweifeln oder scharf abtun.

    Gefällt 1 Person

  13. Kunterbunt sagt:

    Thom Ram
    28/06/2021 um 20:01

    Mein Vater selig spricht von ca. 10 Jahren.

    Gefällt mir

  14. Kunterbunt sagt:

    Thom Ram
    28/06/2021 um 20:10

    Das Rädchen ist so programmiert.

    Nicht nur das nichtsahnende Volk muss verwirrt und gespalten werden, sodern auch das ahnende (und doch nicht vollumfänglich wissen könnende).

    Gefällt mir

  15. Thom Ram sagt:

    Würde ein Jeder hier seine Genialität er- und damit anerkennen, null nicht keine Bedenken von „Spaltung“ hätten Raum.
    Als Genies, die wir nämlich sind, nähmen wir zwar immer noch da und dort verschiedene Blickwinkel ein, doch als Genies, die wir sind, wüßten wir, daß wir halt immer noch nicht das Gesamte überblicken, daß der Blickwinkel des Anderen nur eines sein kann: Sauinteressant.

    Keine Bange. Wir sind schon genial, und Kongenialität werden wir erreichen. Sehen alle das Gesamte.

    Äh. Bange Frage…ob es dann langeweilig sein wird? Lächel, lach, pruust.

    Gefällt 1 Person

  16. Mujo sagt:

    @Thom

    Reptos, reptolide Anteile und weis der Kuckuck noch alles. Es fühlt sich alles so unstimmig an. Ich sag das weil ich es von aussen Betrachten kann weil es mir nicht nahegeht was die Alien Anteile von uns Betrifft.

    In überwiegenden Teil sind wir alle Menschen einer Menschheitsfamilie egal wie viele Fremdanteile in einen sind. Ob man es weis oder nicht tragt es mit Achtung und geht in die Liebe und des Herzens rein und ihr könnt niemals etwas Falsch machen.
    Wer sich von niederen Instinkten Leiten lässt und alles nur vom Verstand aus Handelt schwingt auch niedrig. Die Zeit des niedrig Schwingen ist aber vorbei egal für welches Wesen auch immer.

    Hierzu ein Paar Daten die sich jeder gern Kopieren darf, bzw. ich bitte darum:

    Das Covid-Virus hat eine Schwingung von 5,5 Hz und stirbt über 25,5 Hz.
    Für Menschen mit einer höheren Schwingung ist eine Infektion ein geringfügiger Reizstoff, der bald beseitigt wird!
    Die Gründe für eine geringe Vibration können sein:
    Alle Formen von Angst, Phobie, Stress, Anspannung.
    Eifersucht, Wut,
    Hass, Gier,
    Anhaftungen oder Schmerz
    *Und so müssen wir verstehen, höher zu schwingen, damit die niedrigere Frequenz unser Immunsystem nicht schwächt*.
    Die Frequenz der Erde beträgt heute 27,4 Hz. aber es gibt Orte, die sehr leise vibrieren wie:
    Krankenhäuser,
    Hilfezentren,
    Gefängnisse,
    Im Untergrund etc.
    Hier fällt die Vibration auf 20 Hz oder weniger.
    Für Menschen mit geringer Vibration wird das Virus gefährlich.
    Schmerz 0,1 bis 2 Hz.
    Furcht 0,2 bis 2,2 Hz.
    Gereizt sein/Anspannung 0,9 bis 6,8 Hz.
    Lärm/ laut sein 0,6 bis 2,2 Hz.
    Stolz 0,8 Hz.
    Überlegenheit 1,9 Hz.
    Auf der anderen Seite werden bei folgenden Verhaltensweisen/ innere Stimmungen erhöhte Schwingungen geschaffen :
    Großzügigkeit 95hz
    Dankbarkeit 150 Hz
    Mitgefühl 150 Hz oder mehr.
    Die Frequenz der Liebe und des Mitgefühls für alle Lebewesen beträgt 150 Hz und mehr.
    Bedingungslose und universelle Liebe ab 205hz
    Also komm schon …
    *schwinge höher!!!*
    Was hilft uns, hohe Schwingungen zu schaffen?
    Lieben, lächeln, segnen, danken, spielen, malen, singen, tanzen, Yoga, Tai Chi, meditieren, in der Sonne/im Tageslicht zu spazieren, trainieren, die Natur genießen usw.
    Lebensmittel, die uns die Erde gibt: Samen-Körner-Getreide-Hülsenfrüchte-Obst und Gemüse-
    Trinkwasser: Hilft uns höher zu schwingen ….. !!!
    *Die Schwingung des Gebets allein geht von 120 auf 350 Hz*
    Also singen, lachen, lieben, meditieren, spielen, danken und leben!
    _ *Lasst uns hoch schwingen … !!!* _

    Diese Informationen werden von Naturtherapeut Dr. Harshal Sancheti, Nasik, zusammengestellt und bearbeitet
    Die ursprüngliche Quelle dieser Informationen stammt aus dem Buch *Power Vs Force*
    Basierend auf *David R Hawkins ‚Doktorarbeit*.
    Bitte teilt diese wertvollen Informationen!

    Gefällt 4 Personen

  17. lodur sagt:

    Thom Ram
    28/06/2021 um 19:45

    ..ihr werdet lieben wie es endet…
    Hat da nicht noch ein gewisser KlaSchwa Ähnliches geäußert ? Ihr werdet nichts mehr besitzen, blablabla … und glücklich sein !!
    Für mich ist das ein Riesentheater mit der primären Aufgabe, uns ständig gedanklich beschäftigt zu halten. Wie hier alle wissen ist der Intellekt
    ein sich um sich selbst drehender Narzis – u. wirklich wissen tut er wenig. Am allerwenigsten von sich selbst.
    Und es amüsiert mich zu sehen, wie diese trickreiche Hirnmaschine alles mögliche heranzieht um die Projektion aufrecht zu erhalten.
    Und sollte das nicht passen zaubert sich ein neuer Ersatzbaustein heran. Und schon ist das Bild wieder stimmig. Herrlich, dieses Tolliwood 🙂

    Gefällt 2 Personen

  18. Mujo sagt:

    @lodur
    28/06/2021 UM 20:30

    Haha, jetzt hast du mich zum Lachen gebracht. Genau so ist es.

    Im übrigen ist Besitztum im Buddhismus eine Form der Anhaftung und schafft Leiden, darum ist es gar nicht so abwegig das Besitzlos ein weg zum Glücklichsein ist. Der Witz ist ja nur wenn ich keiner Anhaftung mehr verfallen bin, bin ich nicht mehr Manipulierbar für die Gehirnwäsche des mainstream. Darum hat der Schwabilein ja gar nicht so unrecht. Ein durchgeknallter ist er ja trotzdem mit seinen Obskuren idee weil er ja nur eine Agenda verfolgt die die Reichen noch reicher macht und die Armen noch ärmer jetzt nur noch mit Kontrolle per chip.
    Das ganze Schwing so niedrig das es von beginn an zum Scheitern Verurteilt ist.

    Gefällt 2 Personen

  19. Löwenzahn sagt:

    HansL
    28/06/2021 UM 15:15

    Dies ist die Nachricht von CTJ

    https://t.me/ShaefCommanderJansen/2551

    Gefällt mir

  20. Bettina März sagt:

    Orwill „1984“ ist ein Kinderbuch gegen das alles hier.

    Gefällt mir

  21. mkarazzipuzz sagt:

    @ Mujo
    28/06/2021 um 20:22

    „Das Covid-Virus hat eine Schwingung von 5,5 Hz und stirbt über 25,5 Hz“

    Das hat wer mit welchen Methoden wann und wo gemessen?

    „Die Frequenz der Erde beträgt heute 27,4 Hz. aber es gibt Orte, die sehr leise vibrieren wie:
    Krankenhäuser,
    Hilfezentren,
    Gefängnisse,
    Im Untergrund etc.
    Hier fällt die Vibration auf 20 Hz oder weniger.“

    Wenn etwas leise schwingt, ändert es seine Frequenz nicht, also ein Körper der mit 27,4 Hz schwingt (vibriert; also ist eine mechanische Schwingung gemeint) ist dann nur „leiser“, weil die Amplitude der Schwingung sich geändert hat, nicht aber notwendiger Weise auch die Frequenz.
    Jede Schwingung hat auch Oberwellen, also Vielfache der Eigenfrequenz…
    Frequenzen unter 20 Hz können wir nicht wahrnehmen, manche Tiere wahrscheinlich schon. Das ist dann Infraschall.

    Jeder Körper (belebte und unbelebte) haben eine ihnen eigene Frequenz und auch eine sogenannte Resonanzfrequenz. Das die Frequenz, bei der dieser Körper mit von außen zugeführtem Schall oder mechanischer Kraft, eine Mindestamplitude vorausgesetzt, zerstört wird.
    Das konnte man schon prima bei Brücken beobachten.

    Gestatte mir den Hinweis Mujo, dass dieses Frequenz-Geschwurbel bei der völlig zusammenhanglosen Gestalt, die hier vorliegt nicht durch den einfachen Hinweis auf
    „Die ursprüngliche Quelle dieser Informationen stammt aus dem Buch *Power Vs Force*
    Basierend auf *David R Hawkins ‚Doktorarbeit*.“
    belegt werden kann. Ich denke wir reden hier von „Glauben“.

    Du erreichst die Leute schon mit Fakten nicht. Mit dem hier aber schon gar nicht. Das ist so wie mit dem besprochenen Wasserbehälter von Thom.

    @ Bettina März
    28/06/2021 um 22:43
    Orwell hat keine Kinderbücher geschrieben und war, das will ich hier mal deutlich heraus stellen, kein Kritiker der warnen wollte. Er beschrieb das, was er in seinem Innersten so für gut befand. Unter den damaligen Bedingungen hat er doch unsere Gegenwart ganz gut erfasst….

    krazzi

    Gefällt mir

  22. ladybug sagt:

    👍@ Mujo 20:22
    Danke!

    David ICKe und Traugott ICKeroth propagieren ähnliches. Wenn man bedenkt, dass gerade im Instinkt unsere Kraft zur wahren Erkenntnis und unmittelbarem Urteilsvermögen liegt, wenn man bedenkt, dass genau das wannabee-Imperium seit Jahrtausenden dem Menschen abzuerziehen versucht, die instinktive Wehrhaftigkeit, die von unserem “Reptilienhirn“ unterstützt wird etc. Immer wieder die böse, böse Schlange. Was diese Menschen, wenn es keine bewusste Irreführung sein sollte, in ihrer Astralsicht als Reptilien sehen, sind ihre abgespaltenen dämonisierten Instinkte. Nein, bewussten Menschen geht es nicht um Eliminierung von Reptoanteilen, sondern vielmehr um die Wiederverbindung mit diesen, mit unseren Instinkten. Aber instinktfähige Menschen sind Lügnern gefährlich. Die sogenannte Akasha und das Reptilienhirn sind eins. Und von dem her trifft es das schon, was die Dumpfschlumpfungen angeblich bewirken sollen, nur das als was Gutes hinzustellen, da zeigt der TrauwelchemGott nun sein wahres Gesicht, und ich stimme daher kunterbunt zu, dass die “Hüte vertauscht“ wurden. Wers merken will, merkts. Und wer nicht, sollte sich mit solche Deutungsangeboten mal eine Zeit lang nur nüchtern betrachten, d.h. ohne harten Alk intus. (To whom it may concermn) Vielleicht sollen solche Beiträge aber auch nur provozieren, damit die Leute sich aufregen und,widersprechen und damit dem Provokateur Energie geben. (To whom it may concern)

    Daher lieber nun nochmal ein 👍 @ Mujo 20:22

    Danke! 🔥

    Gefällt 1 Person

  23. Bettina März sagt:

    m.puzz 23.39

    Habe 1984 sowohl als Buch gelesen und die Filme gesehen. Ich weiß, wie dystopisch alles war. Und ein Kinderbuch hatte Orwill schon geschrieben: Farm der Tiere. Der Zeichentrickfilm hat die Altersfreigabe von 6 Jahren.

    Die Gespräche von Sananda sind erschreckend, besonders die Darstellung dieser Dämonen, und Besetzungen der Menschen.

    OT
    Bei Traugott I. fällt mir in der letzten Zeit viel widersprüchliches auf. Genauso wie bei Hajo. Der redete gestern von Krieg.

    Savannah spricht auch von Chinas Lust auf ein großes Tortenstück von Europa.

    Es sieht einfach nicht so gut aus.

    Gefällt mir

  24. Bettina März sagt:

    noch was vom Corona-Ausschuß mit Gerhard Wisnewski

    Gefällt mir

  25. Mujo sagt:

    @mkarazzipuzz
    28/06/2021 UM 23:39

    Bestimmte Frequenzen Heilen, andere machen das Gegenteil, Tesla und Lakhovsky haben es vor Hundert Jahren schon bewiesen und beachtliche Erfolge erzielt mit ihren Frequenzgenerator wo es inzwischen schon gute nachbauten gibt.
    Ich weis alles Glaubenssache !!
    Hulda Clark hat ebenso festgestellt das Bakterien und Parasiten und das jede einzelne in ihrer eigenen Frequenz Sendet, setze ich eine bestimmte Frequenz ein die meist höher ist kann ich dies klein bekommen. Erkältungs Symptome und ähnliches innerhalb weniger Tage verschwinden.
    Bei CDL weis man auch das vor allem Bakterien die sich in ein Sauren Pool wohl fühlen und Probleme machen gezielt davon Zerstört werden, wärend die hilfreichen die höher Schwingen davon verschont werden. Alles Glaubenssache ich weis !!

    Ich kenne einen Heiler der Heilfrequenzen aussenden kann mittels seines Bewusstsein. Sensible Menschen nehmen dies wahr, Technisch Messen mit der heutigen Technik kaum möglich. Und jetzt wird es Spannend, hat seine Heilfrequenzen über den halben Erdball gesendet mittels Telepathie oder wie auch immer und derjenigen konnte ungewusst zum selben Zeitpunkt dies wahrnehmen und seine Gesundheitlichen Beschwerden sind im selben moment nicht mehr Vorhanden gewesen. Ich weis alles Glaubenssache !!

    Nicht alles ist mit Technischen Mittel Mess oder erklärbar und trotzdem Funktioniert es, und es Basiert auf Frequenzen.
    Für jemand der nur in Kopf Arbeitet ist dies alles Geschwurbel, sei’s drum.
    Entscheidend ist am Ende das dies heilt, und das tut es auch sehr oft wenn man bereit ist sich darauf einzulassen und seinen Hirn auch mal Urlaub gönnt 😉

    Gefällt 1 Person

  26. Mujo sagt:

    Und Krazzi nicht Falsch verstehen, deine rein Wissenschaftlichen Ausführungen Schätze ich sehr und die stimmen auch von dieser ebene aus gesehen. Das ist aber nicht einmal die hälfte von den was da noch passiert.

    Gefällt mir

  27. Kunterbunt sagt:

    Thom Ram
    28/06/2021 um 20:10 – Nix Spaltung

    Habe deinen (wiederholten) Kommentar nicht verstanden, bis es mir plötzlich einfiel.

    Meine nicht die Überbringer wie Traugötti, sondern die, welche „das Narrativ“ eingespeist haben.

    Es wurde inzwischen verstanden, dass x Spins via Alternative in Umlauf gebracht werden können, die dann wie ein Lauffeuer die Runde machen.

    Gerade Selektion und Auslese und Auserwähltsein (natürlich wir und nicht die Andern – hurra!) sollte alle Sinne aktivieren.

    In ganz jungen Jahren (ca. 25) sass ich manchmal in solchen Channelings, Grund für mich, dem künftig fern zu bleiben.

    Meist handelt es sich um Fangarme.

    Gefällt mir

  28. Ost-West-Divan sagt:

    Leute die meinen vor Benjamin Fulford warnen zu müssen ob seiner gelegentlich wirren Theorien bringen aber selbst noch viel wirrere Sachen.
    Gleichzeitig zitieren sie mal den Mainstream und dann verfluchen sie ihn wieder.
    Solches Hin-und Her ist glaube wie Dr. Hamer sagt auch gegen unseren natürlichen Code im Gehirn.

    Langsam komme ich wieder auf Fulford zurück und es reicht einmal in der Woche seine Ansichten zu lesen. um einen kleinen Denkanstoß oder Überblick zu haben. Der scheint mir mittlerweile der Vernünftigste zu sein.

    Gefällt 2 Personen

  29. Angela sagt:

    @ Ost-West-Divan

    Zitat: „… Langsam komme ich wieder auf Fulford zurück und es reicht einmal in der Woche seine Ansichten zu lesen. um einen kleinen Denkanstoß oder Überblick zu haben. Der scheint mir mittlerweile der Vernünftigste zu sein….“

    Dann lies doch mal, was Stephen Black über Fulford recherchiert und veröffentlicht hat:

    https://stevenblack.blog/2015/06/07/das-phantasie-universum-von-fullford-und-co/

    Angela

    Gefällt 1 Person

  30. Ost-West-Divan sagt:

    Angela, es gibt ein paar Milliarden Menschen auf der Welt,-was der Stephen Black über Fulford schreibt ist wohl genau so zu betrachten daß es da dann wieder Leute gibt die ihre Meinung über Stephen Black äußern. Und die Kritiker werden dann wieder von anderen beleuchtet-auf diese Weise kann man 1 Milliarden Jahre damit verbringen, Kritiken über Leute zu lesen.

    Ich selbst beschäftige mich seit meinem 12. Lebensjahr mit der Welt-und was mir und meinem Gefühl zusagt, das lese ich dann und reihe es ein in meine eigenen Gedanken und Gefühle, um daraus etwas zu erkennen, zu wissen oder zu glauben.
    Ich laufe doch keinem hinterher wie ein Gläubiger, ich versuche nur aus vielen kleinen Gedanken anderer Leute für mich das Wahrhaftigste heraus zu finden.

    Gefällt 2 Personen

  31. Ost-West-Divan sagt:

    Sagen kann man, das, was öffentlich als Geschichte dargestellt wird, kann nicht stimmen.
    Die alten Kultur-Stätten in Südamerika , in Puma Punku die riesen Gesteinsblöcke aus Dorit ,das hart wie Granit ist mit einer Nut, die man nur mit hochtechnologischem Werkzeug dort eingearbeitet bekommt, die Gesteinsblöcke sind aber 12000 Jahre alt.
    Die ganzen alten verschiedenen Kulturen, alle sprachen sie von Feuerwagen und Göttern, die vom Himmel stiegen. In jeder Kultur die gleichen Hinweise, vom Mainstream dargestellt als Metaphern auf irgendwas.
    Das als Anfang dafür zu nehmen, was heute geschieht.
    Es kann nur ein Suchen sein danach , um für sich selbst die Dinge so einzuordnen, dass sie für einen Selbst und für mein eigenes Gefühl passen.

    Gefällt 3 Personen

  32. Gernotina sagt:

    Bei der Arise Freedom Tour durch alle US Staaten hat Sacha Stone eine sehr gute Rede gehalten in San Diego, er hat Talent, ist suggestiv, hat als Rockmusiker und Filmemacher das Satanische hautnah erlebt – und gemieden.

    Ab ca. min 6/7 – interessante Biographie, geboren in Rhodesien, Krieg erlebt als Jugendlicher – viele Celebrities kennengelernt, sehr guter Freund von Patrick Swazie, der ein Guter war, den dieses Milieu aber krank gemacht hat, Patrick starb an Krebs.

    Spannend, was Sacha erzählt! Er hat das Satanistische überall in der Szene gesehen … Er hat auch als Filmemacher gearbeitet, hat sich nicht korrumpieren lassen, sie haben ihn rausgeschmissen, die Dunkelmänner.

    https://www.bitchute.com/video/g1xzUcVNwzxL/

    Die andere Tour, Arise USA Tour mit Bussen (R.D. Steele) kann man hier auf der Karte verfolgen. Am 4. Juli sind sie am Mount Rushmore, den sie auch besteigen:

    https://ariseusa.com/tour-map/

    Gefällt mir

  33. Gernotina sagt:

    Noch eine tolle Rede von Sacha Stone ab ca. Min. 28 – in Orange County, California – der Mann ist so klasse!

    https://www.bitchute.com/video/CzTAdTAuF79Z/

    Gefällt mir

  34. Gernotina sagt:

    Thomram

    Sacha Stone hat lange in Bali gelebt. Vielleicht ist er Dir dort schon über den Weg gelaufen.

    Sacha ist Teilnehmer der Motorradtour durch die USA: Arise Freedom Tour – Er geht sehr weit in seinen Inhalten zur Aufklärung.

    Gefällt mir

  35. Thom Ram sagt:

    Gernotina

    Wenige mich interessierende Ausländer laufen mir über den Weg, was auch daran liegt, daß ich einsiedlerkrebsmäßig lebe. Du siehst mich nie in Ubud oder Kuta, ich habe meine kleinen Örtchen hier in der allernächsten Umgebung, wo ein Sacha Stone kaum jemals hingeht, es sei denn, er sei Surfer.

    Und dann…englisch. Ich versteh nicht einen Viertel. Ich lerne englisch noch und noch, doch….meine Schwäche, hatte ich schon mit 23, da war ich in Frankreich, studierte Franz, konnte fließend sprechen, doch an der Bar einen verstehen? Zeitungtext wirklich verstehen? Zu hoch.

    Bin eine Fremdsprachflasche.

    Gefällt mir

  36. Gernotina sagt:

    Sacha ist (soweit ich mich erinnere) gebürtiger Brite (Familie in „Rhodesien“ gelebt und damals vertrieben, da war er Teenager). Er müsste jetzt wohl um die Fuffzig sein. Danach hat er 25 Jahre in Kalifornien gelebt – spricht deshalb wie ein Ami – und in der letzten Zeit 10 Jahre Indonesien (Bali).
    Ich denke deshalb nicht, dass Sacha Stone sich bevorzugt in diesen Touristenfallen aufgehalten hat auf Bali, weil es seiner Einstellung widerspricht.

    Er hat ein sehr hohes, entwickeltes spirituelles, gedankliches und philosophisches Level, was durch seinen Rückzug nach Bali enorm gewachsen zu sein scheint – der könnte sich schon in 5D aufhalten. Er spricht allerdings so zu den Menschen, dass sie ihn gut verstehen können.
    In die USA ist er zurückgekehrt, um bei der Befreiung des Landes mitzuwirken. Ich finde beeindruckend, was er den Menschen zu sagen hat und auch,
    was diese Patrioten TUN. Die Tour, die Begegnung mit den Menschen, verändert sie wechselseitig, es krempelt ihre Seelen um, was sie bei ihrem Einsatz in 50 Staaten erleben.
    Sie sagen, das Herzland (Heartland) von Amerika, wird das Land retten – sie können es wahrnehmen und in den Augen der Menschen sehen. Dies sei das echte Amerika, das seinen Willen zur Freiheit nicht verloren hat.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: