bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Der Überfall des FBI auf Trumps Anwesen auf Mar a Lago

Der Überfall des FBI auf Trumps Anwesen auf Mar a Lago

ist interessant.

Erstens hat Meenstriim damit einen Knochen, der die MSM-Gläubigen nun nach Lag a Maro starren und alles Andere vergessen läßt.

Zweitens. Nicht mal das unterbelichtete FBI ist so blöde, zu meinen, Trump würde ihn belastendes Material in seinem aktuell ureigensten Gehütt bunkern. Ich greif‘ mir ann Kopp. Das FBI könnte meinen, Trump bewahre Mahnungen für unbezahlte Zahnarztrechnung unter seinem Kopfkissen auf? Und doch tut das FBI es. Überfällt Trumps Liegenschaft. Denk-Abbaraht sollte angeschalded werden.

Drittens, und da wird es wirklich interessant: Trump weiß, was die Schweinenasenbehörde FBI plant und durchführt. Nun…Donald Johannes Trump war am Tage der Hausdurchsuchung nicht zuhause. Bah, er hätte auch zuhause sein und, in einer Ecke stehend, zuschauen können. Dette ersparte er sich. Hätte ich mir auch erspart an seiner Stelle. Langweilig. Man muß sich das mal vorstellen. Hinter Trump stehen die US Streitkräfte. Das FBI ist dagegen ein feuchter Furz.

Also was. Trump wurde rübergeschoben, daß das FBI sein Gehütt stürmen werde. Trump hätte herbitten können ein Batallion Schwerbewaffneter, auch Panzer und mehr, Kampfheli….um zu verhindern, daß das FBI nicht eindringen und seine unbezahlte Zahnarztrechnung sicherstellen kann.

Nö. Trump war ausserhalb, sagt, die Hausdurchsuchung sei, Straßendeutsch, Scheiße, zudem ungerechtfertigt.

Nichts aber nichts und nichts läßt der Mann seit 2 Jahren raus an Konkretem.

Sybillinisch nur und immer wieder: „Das Beste wird noch kommen.“

Das FBI habe einen Tresor „aufgemacht“. Da nun könnte es sehr sehr sehr interessant werden. Was haben die FBI Depps dort gefunden? Unbezahlte Zahnarztrechnung?

Vielleicht ein schön beschriebenes Blatt Papier mit Aufschrift: „Wir wissen alles über einen Jeden von euch. Wir haben euch.“ ?

Vielleicht aber mehr als ein Blatt Papier, vielleicht Kopien von Dokumenten mit Unterschrift und Siegel, welche auf

äh

unbezahlte Zahnarztrechnungen von Leut wie pell oh si, so Ross, billig Gehts, küss Inger, oh Bimbo, Büschen, vau Dschi….die Liste dürfte Abertausende enthalten…..

hinweisen?

Stünden denne da die kleinen Überfallagenten, vor allem aber deren Vorgesetzte, etwas blöde da. Sie würden versuchen, alles herunterzuspielen. Doch ist Geist mal aus der Flasche, so läßt er sich nicht mehr in die Flasche drücken. Das ist wie mit der Zahnpasta. Sie fahren noch auf dem alten Kahn, wissen nichts Besseres, sie sind zu wenig kreativ, sie wissen die Zeichen der Zeit nicht zu lesen, sie bereiten ihren eigenen Untergang, selber.

Dieser Überfall auf das Anwesen Mar a Lago, ein weiterer Schuß ins eigene Knie der mittlerweile schier bemitleidenswert führungslosen „Erdenherrscher“. Sie haben nicht mehr den Rat, den sie hatten über Jahrzehntausende (und mehr), den Rat von Wesen mit IQ 2000 und mehr.

Da können billig Gehts und Kleinstuntertan lauter Bach noch so rumrotieren. Dumm Leut in DACH werden denen ein Weiteres auf die Schleimspur kriechen. Ok. Booster. Und Tod in absehbarer Frist. Ich verzapfe das nicht aus dem Blauen. Ich lese und höre, was Leut des Fachs zu sagen haben. Schlumpfung in Verbindung mit 4G, 4G+ (was das Plus auch immer bedeuten mag) 5G, das macht die Gespritzten zu Sklaven, dies ab so lut, gründlich, Sklaven, befehligt von ki.

Sorry, fiel an trop billig Gehts, sorry, computergesteuerte Hirnmasse lauter Bach, ihr habt verloren, könnt noch rumschieben Bauern und Läufer eine Weile, doch euer King, er ist nicht zu retten.

Wurde unterbrochen. Wo waren wir?`Ach so, die Lachnummer des FBI im Hause vom Trumpi. Weiterer Schuß ins eigene Knie, meine Herrenschaften.

Thom Ram, 11.08.10

.


7 Kommentare

  1. Gernotina sagt:

    So viele Amerikaner sind während des „Raid“ von Trumps Anwesen in Mar-a- Lago spontan aufgeschlagen, habe auch den Zeugenbericht einer Ärztin von dieser Aktion gehört, sie hat dies alles bestätigt:

    https://www.simonparkes.org/post/when-the-fbi-raids-your-house

    Gefällt mir

  2. bettina märz sagt:

    Es gibt auf Telegram ein Bild von Gislane Maxwell und dem (Richter) Jugde Bruce Reinhart. Alles gesagt, sie ziemlich in Unterwäsche, er mit Jimmi Bimm in der Flosse, im Flieger. Weiß nur nicht, wie ich dieses Bild von Telegram hierein stellen kann? Das Bild ist von unzensiert_infoseite. Vielleicht gelingt es dem einen oder anderen…..

    Gefällt mir

  3. bettina märz sagt:

    Achso, dieser Jugde B. Reinhart hat den Durchsuchungsbefehl für das FBI unterschrieben, damit sie das Anwesen von Donald durchschnüffeln können. Damit schließt sich so mancher Kreis.

    Gefällt mir

  4. fritz sagt:

    Ein sehr guter Beitrag von Mark Mobil über Trump, die Film Medien, usw.

    https://odysee.com/@Katharina_vom_Tanneneck:c/MARKmobil-Aktuell—Kommt-die-Sowjetunion-zur%C3%BCck:8?src=embed

    („Kommt-die-Sowjetunion-zur“ ist ein fake Hinweis der West Medien)

    Gefällt 1 Person

  5. fritz sagt:

    @ bettina märz

    Es genüght wenn Du den Telegram Link mit dem Bild im Kommentar erwähnst.
    So können alle die Telegram haben es selber anschauen.
    Ev. kann Thom das Bild einbauen wenn er es als wichtig/richtig bewertet.

    Gefällt mir

  6. Thom Ram sagt:

    Ich baue das Bild nicht ein. Man sieht Fußmassage.
    Habt einen schönen Freitag!

    Gefällt mir

  7. Bettina März sagt:

    Thom Ram 12.49
    hä? stimmt nicht.
    Sie sitzt mit BH und offener Bluse da….
    Mir egal, mach, was Du willst

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: