bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » 19.01.2021 / US / Bombastische Nachrichten

19.01.2021 / US / Bombastische Nachrichten

https://drcharlieward.com/doug-billings/embed/#?secret=zP3I8sqtdL

Es geht richtig los. Minute 10.

Thom Ram, 19.01.NZ8

.


15 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. Bettina März sagt:

    Gehe wir mal von diesem Sachverhalt aus, daß die Leute, wie Hajo Müller, Catherine Thurner, Veikko Stölzer, Traugott Ickeroth, digitaler Chronist, Oliver Janich, KenFM, Eva Herman, Andreas Popp, Dr. Füllmich und sein Team, Carolin Matthie, Boris Reitschuster, Dr. Fiechtner, die Q-Amis usw., – die Liste ist nicht vollständig – , daß sie uns bisher nur beruhigt haben bzw. vom deep state gesteuert sind, könnten die sich noch vor die Türe trauen? Die würden gejagt werden bis zum St. Nimmerleinstag.
    Ist es das wert? Was wäre das für ein Restleben für die alle? Auch wenn sie eine neue Identität bekämen und einen Arsch voll Geld, mit einem Leben auf einer Trauminsel, ich kann mir dies nicht vorstellen.
    Auf der anderen Seite haben sie uns alle gut aufgeklärt, vieles ist für Klardenker plausibel. Unrecht haben sie, im schlimmsten Falle, wenn das mit dem DJT nicht klappen sollte.

    Das kann nicht alles umsonst gewesen sein.

    Gefällt mir

  3. Reiner Ernst sagt:

    Dass hier irgendetwas »GROSSARTIGES« im Anmarsch ist, dürfte jeder Aufmerksame spüren.
    Hoffen wir, dass es DAS BESTE ist!

    Gefällt mir

  4. Besucherin - 213 sagt:

    Bettina März
    19/01/2021 um 21:51

    „Was wäre das für ein Restleben für die alle?“

    Naja, wie lang erzählt denn Fulford schon seine Gschichterln, wo jetzt, aber jetzt, die Kabale und Soros und Hillary und was weiß ich. Alles leere Kilometer, aber die Leutz lesens trotzdem.
    Kannst dich noch erinnern an den Harald Thiers, und die „Kim mit dem Quantencomputer“? Große Aufregung, und seither nichts, obwohl sie sich seit Wochen höchstpersönlich unters Volk mischt, und ihrerseits wunderbare Geschichten erzählt

    Sie will ja „Looking Glass“ gewesen sein, und ich hab mich gewundert, als Veikko sie als Quelle verwendet hat, aber nur einen Ausschnitt, ohne den Hintergrund der Story.
    Aber gut, jetzt hat die gute Kim dem DS den Krieg erklärt, und eigentlich haben wir eh schon gewonnen.
    Es bleibt spannend 🙂

    Gefällt mir

  5. Bettina März sagt:

    Besucherin 23.07

    Ja, ich kann mich erinnern mit dem H. Thiers und der Kim. Der hat das damals – für mich – so monoton runtergerasselt, daß ich Schwierigkeiten hatte, dem Gesabbel zu folgen, ohne genervt abzuwinken.

    Gut, aber die meisten haben auch eine Adresse. So z. B. die Catherine Thurner. Du kannst sogar Malkurse bei ihr in Salzburg buchen. Nur so als Beispiel und der Dr. Füllmich hat eine Kanzlei. Einige haben schon ihren guten Ruf zu verlieren. Wer will auch schon als „Depp“ da stehen?

    Die „Kim“ ist für mich zu fiktiv. Da kann ich auch nix zu sagen. Und wo der Fulford lebt, weiß ich auch nicht.

    Was mich halt einknicken ließ, war immer das Vertrösten auf bestimmte Termine, die nicht eintrafen. Im Nachhinein habe einige das auch eingesehen, und zugegeben, daß sie sich geirrt haben. Auch Hajo widerspricht sich an manchen Tageskorrektur-Sendungen.

    Alles hat zwei Seiten. So haben sich viele vertröstet und gehofft, die anderen haben resigniert oder von vornherein abgewunken und alles als Quatsch abgetan.

    Und viele Seelen sind daran zerbrochen oder haben sich suizidiert, weil sie mit diesem Politikmist und diesen Schranzen-Darstellern nicht mehr klar kamen.

    Laß Dich überraschen, sang der selige Rudi Carrell – sowie – Wunder gibt es immer wieder, Katja Ebstein.

    Übermorgen wissen wir alle mehr und ziehen unser Fazit draus.

    Denke, wir haben übermorgen viel zu schreiben; jeder wird seinen „Senf“ zum Würstchen geben, bzw. der eine oder andere noch seinen Kartoffelsalat und Ketchup.

    Gefällt 1 Person

  6. Bettina März sagt:

    Nachtrag, leider kann ich nicht so gut englisch, konnte dein Vid nicht anschauen, Besucherin. Mein Schulenglisch ist zu minimal und zu lange her…

    Hab auch ein paar Tippfehler in meinem Text, egal…..haben, nicht habe, und in seinen Tageskorrektur-Sendungen und nicht an…..

    Gefällt mir

  7. Gernotina sagt:

    Da der Videolink zu Charlie nicht funktioniert, stelle ich noch einmal den funzenden Link ein, ab Min. 10 !!!
    Einige Regierungen sollen zurückgetreten sein (stand down – stood down!). Diese werden hier aufgezählt! Das Theater zum Sichtschutz für die „Öffentlichkeit“ läuft wohl noch ein bisschen. Ich hab eine halbe stunde geheult, konnte mich nicht bremsen, hab nur ins Telefon geschluchzt, hat mich geschüttelt.

    Der CIA wurde von den Marines besucht, die Tonnen von Material sicherten. Auch das Pentagon wurde neutralisiert, das FBI ebenso – nach C. Ward und somit sind die „Agenturen“ kopflos. Es geht um unvorstellbare Geldsummen, Korruption biblischen Ausmaßes.
    Es gibt noch einiges mehr an Information über die gesamte militärische „Sting-Operation“, die seit mehr als 4 Jahren läuft mit ihrem Frontmann –
    klar, die Vorbereitung läuft erheblich länger. Dies ist ein Jahrtausendwerk!

    Backup auf der Ward-Seite: https://drcharlieward.com/doug-billings/

    Kopf hoch für alle, verbindet Euch mit dem Unvernichtbaren, dem, was ewig IST! Gott schütze alle Unschuldigen und Guten !

    Gefällt mir

  8. Gernotina sagt:

    Die 2. Unabhängigkeitserklärung der Amerikaner – nach der von 1776 !!! – die schon im Jahr 2020 unterzeichnet wurde (Datum angegeben) – am Ende steht von wem – (Quelle: Santas Weißes Haus-Anon)

    https://beachbroadcast.com/whats-happening/f/the-2nd-declaration-of-independence—power-back-to-the-people

    Das Video (Rumble) bekomme ich nicht geöffnet:

    https://rumble.com/vczvtl-2nd-declaration-of-independence.html

    Gefällt mir

  9. petravonhaldem sagt:

    Warum kleben wir denn schon wieder an diesem zwanzigsten Januar?
    Ist denn irgendwo gesagt, in welchem Jahr??
    Vielleicht muss das Militär weltweit 1-2 Jahre erst mal aufräumen.
    Lin Paul hatte es ja angedeutet, dass der Kram ggfls. bis zu 2 Jahren dauern kann……
    Uffa,
    Wir bekamen gesagt:
    Es hat der Sturm b e g o n n e n ………………………
    Halten wir doch einfach mal die Vertrauensenergie hoch und schauen, was wir jeweils zu tun bekommen!
    Uffa.
    Und wenn’s nochmals runterratscht, dann rappeln wir uns auf und machen weiter.
    Darum geht es hier ja schließlich seit tausenden von Jahren.
    Wir sind die, die aufrecht stehen!

    Gefällt 1 Person

  10. Stephanus sagt:

    So ist das, liebe Petra (01:37)!
    Endlich mal ein schöner Kommentar!

    Meine Gedanken (wichtig „meine“): Biden wird Präsident – aber das ist kein kompletter Beinbruch, denn er wird am Ende nur Präsident der Corporation, Präsident der Firma Washington DC in einem Kreisradius von 15 Meilen.
    Trump oder jemand anderer wird Präsident der Republik. Innerhalb der Republik wird die Corporation wie ein in Quarantäne gehaltenes Virus weiterexistieren. So auch City of London bei den Angelsachsen und der Vatikan in Rom. Dort leben die Jesuiten weiter… Denn sie sind letztlich wohl nicht zerstörbar.
    Daran können wir im Kern nichts ändern, so laufen die Dinge wohl schon seit zehntausenden von Jahren oder noch viel länger.

    Ein jeder von uns möge jetzt schauen, wie hier auf dem Europäischen Kontinent die Sache weiter geht. Lassen wir uns von ehemaligen Küchenhilfen und Schwuchteln vorschreiben, wie wir zu leben haben oder kriegen wir unseren Arsch endlich hoch?
    Wir werden kämpfen müssen um unser Leben, unsere Familien und unsere Habe!! Ohne Kampf ging das noch nie!
    Ich mag das dumme Geschwätz nicht von wegen „Es ist Popcornzeit, Filme-guck-Zeit, legt euch zurück und genießt die Show“.
    Es ist Krieg! Wir werden vieles loslassen müssen und dann … ja dann, wenn wir gut gekämpft haben, viel gewinnen. Anderes, als wir hatten. Besseres!

    Laßt uns vertrauen – in Gott vertrauen – und gerüstet sein!

    Gefällt 2 Personen

  11. Gernotina sagt:

    Update von Judy Byington – 19.1.: – Übersetzung ist schlecht (z.B. Zeitformen), sei’s drum!

    Es steht noch viel mehr drunter, aber das könnte jeder selber in den Deepl stecken, der es lesen möchte – auch was Charlie Ward im Video gesagt hat.
    *******

    Zusammengestellt Di. 19 Jan. 2020 12:01 am EST von Judy Byington, MSW, LCSW, Therapeutin im Ruhestand, Journalistin, Autorin, „Twenty Two Faces: inside the extraordinary life of Jenny Hill and her twenty two multiple personalities.“

    Wichtige Informationen zum Notfallalarm
    https://rumble.com/vcxaw5-emergency-alert-information.html

    „Wie man eine Wahl stiehlt“
    https://www.simonparkes.org/blog

    Anmerkung von Judy:

    Am vergangenen Wochenende überfiel das Militär das CIA-Hauptquartier in Langley Va. Ein Militärgeneral, der Teil des Teams war, sagte, sie kamen mit einer Tonne von Beweisen weg. Bekannte Politiker waren der Veruntreuung, des Identitätsbetrugs, der Pädo*philie, der Attentatspläne und Morde schuldig.

    Tausende von chinesischen Truppen saßen sowohl an der mexikanischen als auch an der kanadischen Grenze, außerdem befanden sich ihre Schiffe in internationalen Gewässern sowohl an der Ost- als auch an der Westküste. Es wurde gesagt, dass, wenn B*iden zum Präsidenten ernannt würde, sie einmarschieren und das Land übernehmen würden.

    Ebenfalls am vergangenen Wochenende zeigte eine abgefangene Nachricht der Kommunistischen Partei Chinas einen Plan zur Ermordung der Pentagon-Generäle. Als Ergebnis und gepaart mit den Beweisen aus der CIA-Razzia, hat das Pentagon ihre Unterstützung der CIA und FBI zurückgezogen und Präsident Trump hat das Kriegsrecht erklärt.

    Am Mo. 18 Jan. das US-Kapitol wurde auf Lockdown gesetzt und DNI Ratcliffe fiel Bombe Bericht behauptet China in 2020 Wahl eingemischt,

    Di. 19 Jan. war National Popcorn Day und würde wahrscheinlich zum Value Day erklärt werden. An diesem Di. 19 Jan. wurde erwartet, dass die Liquidität mit uns in der Internet-Gruppe Tier 4B freigegeben wird, die Links erhalten, um Termine für unsere Austausch / Rücknahme zu setzen.

    Ebenfalls an diesem Di. würde POTUS offenbaren, was er bezüglich des Regierungswechsels zur wiederhergestellten Republik und der Amtseinführung des Präsidenten am nächsten Tag, am Mi. 20. Januar, tun würde.

    Am Mittwoch, den 20. Januar, dem Tag der Amtseinführung, würde das Notfall-Rundfunksystem aktiviert werden. Die FCC teilte den Fernsehsendern mit, dass ihr Programm ab 8 Uhr EST für bis zu 72 Stunden unterbrochen werden würde. Wenn sie sich nicht daran hielten, würden sie aus der Sendung genommen werden. In dieser ersten Sendung würde Präsident Trump wahrscheinlich sagen: „Der Sturm ist über uns.“

    Das Internet wurde offline gehen, mit dem Kriegsrecht nicht nur in den USA eingeleitet, sondern auf der ganzen Welt, wie die Welt zu NESARA / GESARA und eine globale Währung Reset übergegangen.

    Zehn Tage der Finsternis würden beginnen, als achtstündige Videos dreimal täglich für zehn Tage am Stück ausgestrahlt werden würden. Die Videos enthielten Militärtribunale, gefüllt mit Geständnissen von hochkarätigen Elite-Individuen, die für ihre Verbrechen gegen die Menschlichkeit entlarvt wurden.

    Massenverhaftungen von über 500.000 Personen würden weltweit stattfinden.

    Aus Sicherheitsgründen niemand würde erlaubt sein, ihren Wohnsitz zu verlassen, so war es ratsam, genug Nahrung, Wasser, Batterien und Notwendigkeiten für die Dauer der zehn Tage der Finsternis haben.

    A. Am Montag, den 18. Januar, wurde das US-Kapitol verriegelt, und die Menschen im Inneren wurden angewiesen, sich von den Außenfenstern und -türen fernzuhalten, durften sich aber weiterhin im Gebäude bewegen. Die Westfront des Kapitols wurde evakuiert. https://www.foxnews.com/politics/live-updates-biden-inauguration-1-18-2021

    B. Am Montag, dem 18. Januar, vereidigte Chief Lamont Ruffin vom Bezirksgericht D.C. 2000 Soldaten der Nationalgarde als Special Deputy U.S. Marshals.

    C. Am Montag, den 18. Januar, veröffentlichte DNI Ratcliffe einen bombensicheren Bericht, in dem behauptet wird, China habe sich in die Wahl 2020 eingemischt: https://trendingpolitics.com/breaking-dni-ratcliffe-drops-bombshell-report-alleges-china-interfered-in-the-2020-election/

    D. Mon. 18 Jan. Lin Wood spricht: https://youtu.be/6cgHljlkIjA Jede Lüge wird aufgedeckt werden. Sehen Sie zu, dass es bald passiert.

    E. Mon. 18 Jan. US Capitol Put on Lockdown: https://www.foxnews.com/politics/live-updates-biden-inauguration-1-18-2021 Das US-Kapitol wurde am Montagmorgen aufgrund einer „externen Sicherheitsbedrohung“ abgeriegelt, während die Westfront des Kapitols, wo die Amtseinführung am Mittwoch stattfinden soll, evakuiert wurde. Diejenigen, die sich im Capitol aufhielten, wurden angewiesen, sich von den Außenfenstern und -türen fernzuhalten, durften sich aber weiterhin innerhalb des Gebäudes bewegen.

    F. Mo. 18. Jan. Juan O’Savin (JFK Jr.), Al und die Biden-Inauguration: https://www.bitchute.com/video/2sNSzoQkbwPt/

    Zwei Tage – im Testmodus – etwas wird verfügbar sein, wenn andere Seiten am Fr. Abend runtergehen. Denn es muss eine Möglichkeit zur Kommunikation geben.

    Beide Seiten benutzten KIs (Künstliche Intelligenz), um zu entscheiden, welchen Weg sie gehen wollen, und die Entscheidungen wurden in Lichtgeschwindigkeit getroffen.

    TV-Sender werden von der FCC informiert, dass ihr Programm am Mittwochmorgen, dem 20. Januar, unterbrochen wird. https://stateofthenation.co/?p=48409

    G. Mo. 18. Jan. Charlie Ward, Steele: https://phibetaiota.net/2021/01/unrig-video-1940-charlie-ward-update-all-in-hand-potus-owns-tv-stations-from-0800-january-2021/?utm_content=12175185&utm_medium=Email&utm_name=Id&utm_source=Actionetics&utm_term=Email

    Trump hat bestätigt, dass, wenn es ausländische Einmischung in die Wahl war, würde er standardmäßig gewinnen. Es gab eine Einmischung durch mehrere Nationen.

    Mi. 19 Jan. war Trumps letzter Tag im Amt für die US Inc.

    Mi. 19. Jan. war der Popcorn-Tag.

    Mindestens ein Fernsehsender wurde von der FCC darüber informiert, dass sie am Mittwochmorgen um 8:30 Uhr EST durch Sondersendungen vorweggenommen werden würden. Wenn sie nicht erfüllen, würden sie von der Luft genommen werden.

    Trump hat den Insurrection Act unterzeichnet.

    Die US Inc. wurde aufgelöst.

    Der Zaun um das Weiße Haus und das Capitol hält die Leute drin.

    Trump würde nicht wollen, um die neue NESARA Regierung in DC zu starten.

    Antifa-Leute wurden in DC als Obdachlose gehen, und das Trump-Team war sich sehr bewusst darüber.

    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

    https://inteldinarchronicles.blogspot.com/2021/01/restored-republic-via-gcr-update-as-of_19.html

    Gefällt 1 Person

  12. Gernotina sagt:

    Es lohnt sich, in die letzten Nachrichten von heute bei Simon Parkes reinzuschauen, da läuft einiges mit rasanter Geschwindigkeit:

    https://www.simonparkes.org/

    Simons Update von heute:

    https://www.simonparkes.org/post/19th-january-update-current-news

    Gefällt mir

  13. brutusvonwerstein sagt:

    Der ganze Witz an der Sache ist, das alles genau nach „Protokoll“ abläuft

    Gefällt mir

  14. Thom Ram sagt:

    Stefanus, eine Enklave hast du nicht aufgezählt: BIZ Basel. Gehört ausgehöhlt und zum Spielzentrum umgebaut.

    Gefällt mir

  15. Thom Ram sagt:

    Gern, oh Tina 04:53 überreiche ich dir fünf Sterne für deinen schriftlichen Rapport.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: