bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Good Uncle Joe’s Etappenerfolg / Good Uncle Joe’s defekter Maschinentelegraph

Good Uncle Joe’s Etappenerfolg / Good Uncle Joe’s defekter Maschinentelegraph

.

Wozu waren/sind mindestens 60’000 Soldaten in WDC eingeflogen worden? Wozu wurde WDC eingekesselt, das Kapitol dicht gemacht, keine Maus konnte unkontrolliert raus?

Um das Schmierentheater der Inauguration eines per Gigabetrug gewählten Senilen, der keine zwei zusammenhängende Sätze rausbringt, zu schützen?

Tut mir leid, kein General schickt seine Truppen für solch Unnötigkeit nach DC. Tausend Mann vielleicht, aber nicht 60’000 – auch von 100’000 ist die Rede. Um die Sumpfkreaturen zu schützen hätte nicht gesamt DC abgeriegelt und besetzt werden müssen.

Ich meine, dass es die Absicht war, am 20.01. die gesamte Regierung einzukassieren. Welch andere Möglichkeit gibt es? Ich sehe keine. Und warum fand es nicht statt?

Deep State. Deep State ist nicht ein kleiner, in sich geschlossener Club. Deep State ist ein gigantisches Gebilde, erdenweit raffiniert vernetzt, mit Tentakeln in alle Ecken, und Deep State ist Herrscher über Höllenmaschinen. Deep State konnte beliebig Erdbeben, damit auch Tsunami, Dürre und Überschwemmung starten, konnte beliebig unterwandern, morden, Kriege entfesseln, Seuchen verbreiten, Kinder züchten und foltern.

Ich gehe davon aus, dass Deep State heute zwar bereits massiv geschwächt ist, doch dass er immer noch Mittel für Erpressung zur Verfügung hat. Beispiel: „Kassiert die Regierung, und sämtliche Küstenstädte der Staaten ersaufen in Tsunamis.“ Oder „Kassiert die Regierung und in 17837 Ortschaften ist das Trinkwasser tödlich, zudem sind alle Staudämme gesprengt und 17 AKWs explodieren.“ Oder oder. Deep State kennt keine Skrupel. Deep State kennt weder Ethik noch Moral. Deep State will herrschen, das ist alles. Deep State hat über Jahrtausende geherrscht, Mensch und Schöpfung auf alle erdenklichen Arten missbraucht und vampirisiert. Deep State kämpft bis zur letzten Patrone, nicht aus Idealismus, wie es der Deutsche Landser tat, er kämpft, weil dem Tode geweiht und nicht fähig, die Gesinnung zu ändern. Deep State verhandelt nicht, oder wenn, dann mit gespaltener Zunge.

Die White Hats handeln nach ethischen Prinzipien. Sie wägten Nutzen/Kosten ab und bliesen die geplante Aktion ab.

Kluge Generäle haben immer einen Plan B und einen Plan C. Der Erfolg, dass Klon oder Sprechpuppe Uncle Joe im Oval Office sitzt, ist zeitlich begrenzt. Ich gebe der Attrappe einen oder zwei Monate.

Neugierig bin ich auf die weitere Entwicklung.

.

Good Uncle Joe’s defekter Maschinentelegraph

Good Uncle Joe, er legt sich ins Zeug, unterschreibt Executive Orders.

Aha. Hm.

Männer in vernünftigem Alter wissen noch, was ein Maschinentelegraph ist. Der Kapitän auf der Brücke betätigt den Hebel, der mechanisch mit identischem Hebel im Maschinenraum verbunden ist, zum Beispiel stellt der Käpten auf „Halbe Kraft voraus“, sodann der Maschinist im Bauch des Schiffes liest den Befehl vom gleich gestalteten Gerät ab und lässt die Dampfmaschine mit halber Kraft arbeiten. Der Kahn nimmt Fahrt auf.

Mir will scheinen, dass good Uncle Joe oben auf seiner Kulissenbrücke am Telegraph rummacht, dass aber der Hebel im Maschinenraum sich nicht regt. Technische Panne. Befehl wird nicht übertragen. Schwierig, den Kahn so in Fahrt zu bringen. Ich schlage vor, good Uncle Joe lasse Rudern.

Ma kieken, wieviele Orders beim Federal Register eingetragen sind. Zweites Feld unter „Joe Biden“.

Oder, um Links betätigen zu können, hier:

https://www.federalregister.gov/presidential-documents/executive-orders

.

Good Old Joe ist Herrscher über WDC, über eine Agglomeration mit 650’000 Nasen, nicht über California, nicht über Florida, nicht über die 50 Bundesstaaten.

Dazu vieleicht später mehr.

Thom Ram, 23.01.NZ9

.

.


35 Kommentare

  1. sam sagt:

    da war irgendwo eine sog. schmutzige Bombe versteckt
    darum wurde alles abgeblasen

    Gefällt mir

  2. Thom Ram sagt:

    sam, ja, auch so könnte es sein.

    Gefällt mir

  3. jenz sagt:

    Who is Trump? Ab ca std/Min 1:36
    Vorher gehts ausführlich um Erosole / den „Virus“ und seine Schutzfunktion für den Körper…, Crisp / mRNA Impfstoffe, CERN / Higgsteilchen und 5G / Microwellentechnik. Vielen sicher bekannt, aber hier nochmal in Verbindung und zu biblischen Kontexten, die offenbar sind.

    Gefällt mir

  4. sam sagt:

    fūr eine Verānderung muss die Masse was unternehmen

    Gefällt mir

  5. Wolf sagt:

    Thom, Du möchtest sicher nicht, dass böse Zungen Dich einen Zappelphilipp nennen.
    Hab ein wenig Geduld. Es ist Wochenende.

    Biden hat seine ersten Dekrete (Executive Orders) erst vorgestern, am Donnerstag, unterzeichnet.
    Das Federal Register ist eine Behörde (kein Schnellimbiss). Dort arbeiten Archivare (nicht im Akkord, sondern für ein festes Gehalt) ausschließlich montags bis freitags von 8.45 Uhr bis 17.15 Uhr. Am Wochenende ist die Behörde geschlossen.

    Gefällt mir

  6. Mujo sagt:

    @Thom

    „Tut mir leid, kein General schickt seine Truppen für solch Unnötigkeit nach DC. Tausend Mann vielleicht, aber nicht 60’000 – auch von 100’000 ist die Rede. Um die Sumpfkreaturen zu schützen hätte nicht gesamt DC abgeriegelt und besetzt werden müssen.“

    Doch genau das war der Grund. Denn die wussten genau das sie die Wahlen Manipuliert haben und wie viele Wähler für Trump gestimmt hat. Das war niemals ein knapper Sieg von Biden sondern ein Haushoher für Trump. Es ist deren Angst das es zu einen Volksaufstand von unbekannten ausmaßen kommt. Darum braucht man die Menge an Soldaten um Psychologisch einzuschüchtern.
    In übrigen hatten die Soldaten ohnehin nicht viel zu tun, Trump hatte die meisten Konflikte eingestellt 😉

    Gefällt 2 Personen

  7. giannitrevere sagt:

    Lieber Tom,habe unter dem Lingk nachgeschaut: leider gibt es bis jetzt 9 Eh Os von budet, unter anderm beträfs Maschkeras, sorry, bin „not amused“
    Herzl. Gruß

    Gefällt 2 Personen

  8. giannitrevere sagt:

    Ich hoffe und bete darum daß es Barohn gut geht, mache mir Sorgen um ihn.
    Herz-Gruß

    Gefällt mir

  9. Wolf sagt:

    giannitrevere 21:32

    Da haben die Archivare aber fix gearbeitet. (Oder ein Computer hat das für sie übernommen.)

    Gefällt 1 Person

  10. Thom Ram sagt:

    Mujo 21:21

    So bemerkenswert Uhr 21:21, so einleuchtend deine These.

    Allerdings wurden sie Soldjers nicht von der äh Biden-Site, sondern von der „Trump-Seite“ beordert. Davon gehe ich aus. Ich kann es nicht wissen. Ich gehe davon aus.
    Die dem vorbeifahrenden Joe den Rücken zuwendenden Soldaten…es wäre Hinweis darauf, wem sie dienen und wen sie verachten. Das Filmchen kann, ich räume ein, auch irgendwie anderszustandegekommen sein. Aber doch eher komisch, oder??? Einige Soldatenreihen standen, na ja, einigermassen Stramm, Gesicht der Kamera zugewandt, viele Reihen zeigten dem Vorbeifahrenden den Arsch, so wie im Film Braveheart die Schotten den englischen Söldnern.
    Sollte es so sein wie du meinst bezüglich Zweck, und sollte es so sein, wie ich meine bezüglich Order, dann wäre das Feuer unter der These: Der Plan läuft perfekt. Das Schauspiel mit der Puppe im White House ist Teil davon.

    Da kommen nur noch ganz ganz sehr Wenige mit. Ich und du und unser Einer haben keine Mühe, uns das so vorzustellen. Sind eben noch eine Nummer stärker verblendet als Schwervörungsreothetiker, meinen gar, hinter der dunklen Verschwörung gebe es eine gute Verschwörung.

    LoL.

    Danke für deinen Einwurf. Komplett, aber komplett logisch.

    Gefällt mir

  11. Thom Ram sagt:

    Wolf

    LoL. Ja.

    Gefällt mir

  12. Thom Ram sagt:

    Gianni 21:32 21:37

    Danke für deine Einwürfe.
    Frage.
    Was sind budet, Maschkeras und Barohn?
    Ich abgetakelter Orgelist und Meisterschul hab immer mal so meine Mühe, nachzukommen. 🙂

    Gefällt mir

  13. Mujo sagt:

    @Thom

    Ich denke nicht das ist alleinig Trump Entscheidung, Oberbefehlshaber hin oder her. Ich denke da gibt es allgemeine Sicherheits Protokolle die Greifen wenn der Verdacht eines Volksaufstand oder ähnliches vorliegt.

    Gefällt mir

  14. Gernotina sagt:

    Bi-den ist „Herrscher“ über DC (nur diesen District of Columbia – der Rest der USA wurde davon abgetrennt, alles in trockenen Tüchern), weil man ihm diese Rolle im Theaterstückchen verpasst hat. Es geht im Prinzip nur um das Bewusstsein der Bürger (dass sie mithalten können) und evt. um die Verhinderung schmutziger Terrorakte des DS, was klar werden wird, wenn der Feind aufgedeckt wird.
    Von Kim Clement (2016 verstorbener Pastor) gab es vor 2016 die Prophezeiung von “ 2 Präsidenten in den USA gleichzeitig“ – das ist jetzt gerade dran.

    Zu diesem Thema das sehr fröhliche Video von Santa Surfing Broadcast TV: Wir sind Zeugen der Geschichte

    Gefällt mir

  15. Thom Ram sagt:

    Mujo 22:56

    Mein Gottchen, Trump kann entscheiden was er will, wenn er keine Gefolgschaft hat, greift sein Entschluss nicht.
    Zweitens
    Für mich ist selbstverständlich, dass ein erfolgreicher Mann wie Trump auf den Rat seiner Gleichgestellten oder Untergebenen hört.
    Und drittens
    Das Trump-Feld, so möchte ich den Strom mal benennen, tut alles, um sich an geschriebenes und ungeschriebenes Gesetz zu halten.

    Sie handeln – so meine Sicht – genial und der Ethik verpflichtet.

    Gefällt 2 Personen

  16. sam sagt:

    Weisse Haus scheinbar leer niemand da !!!

    Gefällt 1 Person

  17. giannitrevere sagt:

    Hallo Tom, meine skurilen Wörter sind reine Erfindungen von mir um die Zäsur oder KI zu ärgern (ähnliche Wortschöpfungen wie du sie verwendest).
    budet = jetzige OberMarionette in DC, Maschkeras= Gesichtswindeln , Bahrohn ohne „h“ Nesthäkchen von D J T

    Gefällt mir

  18. Thom Ram sagt:

    Gianni 23:59

    Dacht isch schon. Auch meine Pferschlüsselunchen werden oft ma nicht Pferd standen. Aber, also wirklich, Bahrohn für DJT’s Nachkommen einzusetzen….hm, da hast du wohl nicht nur mich überpfordert.

    Wir sollten wahrlich, zur Zeit noch, uns der Schlüsselwörter nicht bedienen, um einigermaßen unter dem Rad ah rr zu bleiben. Lassen wir es tun im Rahmen dessen, was vermutlich von Menschengeist in Klartext gewandelt werden kann. Kleine Gratwanderung.
    🙂

    Gefällt mir

  19. sam sagt:

    wie schon gesagt Zwei Flūgel Ein Vogel
    QAnon alles Tāuschung – Wacht auf Leute!! – David Icke
    https://davidicke.com/2021/01/22/qanon-is-a-psyop-wake-up-people-david-icke-dot-connector-videocast-please-share/

    Gefällt mir

  20. lodur sagt:

    @sam
    meiner Schlußfolgerung nach sehe ich bei Donald kein wirklich tiefes Herz u. Mitgefühl – siehe Begnadigungen. Snowden u. Assange bleiben weiter ihren Folterknechten ausgeliefert. Was hindert einen angeblichen Menschenfreund daran sie zu befreien ?
    Ich glaube es war Goethe der gesagt hat: in großen Dingen sind alle Menschen gleich, ihr wahrer Charakter zeigt sich im Kleinen.
    Wacht auf Leute (Icke) Aua, das tut ja so weh 😉

    Gefällt mir

  21. Gast sagt:

    Wer die Buchreihe „Thalus von Athos und die Anastasia-Bücher kennt, kann sehr gut nachempfinden, wie 99% des Militärs und der Polizei wirklich ticken (Mit extrem wenigen Ausnahmen). Wer sich darauf verlässt, ist verlassen…….

    Gefällt mir

  22. Gernotina sagt:

    Was der „Neue Präsident“ in den ersten 72 Std. seiner Amtszeit gemacht hat, in einem Tempo was schon erstaunlich ist bei diesem Alter:

    – 70.000 Jobs zerstört

    – Frauensport zerstört (Transgender erlaubt)

    – in Syrien einmarschiert

    – die Nationalgarde in einer kalten Garage frieren lassen

    – Bestätigt, dass er keinen Plan im Kampf gegen Covid hat

    – seine eigene Executive Order wenige Stunden später missachtet (Maskenpflicht)

    – die US Energieunabhängigkeit beendet (Pipeline gestoppt)

    – will die Ukraine gegen Russland mit Waffen unterstützen

    – die Preise für Insulin erhöht

    Er legt ein beachtliches Tempo vor, um den Menschen sein wahres Gesicht zu zeigen.

    https://boersenwolf.blogspot.com/2021/01/prasident-sein-bananenschale.html

    Gefällt mir

  23. Gernotina sagt:

    US Marines singen: These are the Days of Elijah – sie singen es in allen Einheiten

    .https://www.youtube.com/watch?v=tpoyL6eGhhQ

    Gefällt mir

  24. Gernotina sagt:

    Nachricht von der GOP = Good Old Party

    This must be a new record.

    On his very first day in office, Joe Biden destroyed 11,000 American jobs and $1.6 BILLION in wages when he halted construction of the Keystone XL Pipeline.

    Despite the fact that the project would have ZERO carbon emissions, with one stroke of a pen, Biden TOOK AWAY thousands of jobs and INCREASED energy costs.

    It’s only going to get worse. Imagine the amount of damage Biden will be able to inflict if the Left maintains control of the House and Senate for the next FOUR YEARS.

    Dies muss ein neuer Rekord sein.

    An seinem allerersten Tag im Amt, Joe Biden zerstört 11,000 amerikanische Arbeitsplätze und $1.6 BILLION in Löhnen, wenn er den Bau der Keystone XL Pipeline gestoppt.

    Trotz der Tatsache, dass das Projekt NULL Kohlenstoff-Emissionen haben würde, mit einem Schlag eines Stifts, Biden TOOK AWAY Tausende von Arbeitsplätzen und INCREASED Energiekosten.

    Es wird nur noch schlimmer werden. Stellen Sie sich die Höhe der Schäden Biden in der Lage sein, wenn die Linke behält die Kontrolle über das Haus und den Senat für die nächsten vier Jahre zuzufügen.

    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

    Gefällt mir

  25. Wolf sagt:

    Gernotina 00:26

    Bildvergleich:

    Joe Biden trägt nach acht Jahren ein anderes Hemd.

    Gefällt mir

  26. Webmax sagt:

    @Gernotina 00.26

    Beide Fotos zeigen eindeutig dieselbe Person mit Altersunterschied. Besonders an dem linken Gesamthöhe erkennbar.

    Gefällt mir

  27. Mujo sagt:

    @Wolf 00:38

    Eins von diesen beiden Fotos ist Computer manipuliert.
    Es stimmt die Kopf Breite nicht, die Nasen Breite und die Kinnpartie auch nicht. Ein Muttermal oder was auch immer an der Stirn kann man sich leicht wegmachen lassen, alles andere Bedarf schon einer kompletten Gesichtschirurgie.

    Gefällt 1 Person

  28. Webmax sagt:

    Mujo, wie willst du hier Computermanipulation erkennen? Beachte die Augen, die Stirnadern beiderseitig und die Nasenwurzel – es ist dieselbe Person.
    Die länger Nase Mund Partie ist normal im Alter, U. U. zahntechnisch bedingt.

    Gefällt mir

  29. Mujo sagt:

    @Webmax

    Nimm das Linke Foto und ziehe es etwas auseinander und du bekommst das Rechte. Das kann schon mein Sohn mit 9 Jahren am PC machen. Alle anderen Veränderungen sind ebenso leicht. Natürlich verändert sich auch der Körper in der Zeit, ich sehe hier aber zu viele große Veränderungen die nicht dem Alter entsprechen. Auch die Haut wirkt Glatter und Jünger. Die Grauen Haare sind wahrscheinlich das einzige was stimmt.

    Gefällt mir

  30. Webmax sagt:

    Mujo, was beweist das?
    Natürlich ist jedes Bild manipulierbar, aber die reale Person doch nicht ( bzw. nur chirurgisch. Versuch das mal mit dem Ohr)!
    Es geht doch nicht um Passfälschung, sondern um die Behauptung eines Doppelgängers.

    Gefällt mir

  31. Mujo sagt:

    @Webmax

    Ein Doppelgänger bei dem die Arterie vom Linken Auge weg genau gleich Laufen und die große Falte vom Rechten Auge auch identisch sind !!

    Das Ohr kann ja eine OP zugrunde liegen die wir nicht kennen. Das andere ist ja gleich geblieben.

    Bin ja auch offen für Verschwörungsgeschwurbel, bleib da aber auch immer Kritisch wenn mir mein Bauchgefühl nicht so Recht mit will wie jetzt hier.

    Gefällt mir

  32. Webmax sagt:

    Verstehe nur Bahnhof.
    Ich sage, beide Bilder zeigen die gleiche Person!!! Nix Doppelgänger, siehe Ohr.
    Rechts nur zwei, drei Dekaden älter. Punktum.

    Gefällt mir

  33. Webmax sagt:

    Ein Ohr ist fast gar nicht an ein anderes anzupassen, es ist ein Identitätsmerkmal 1. Ordnung. Man kann es natürlich abschneiden und anderswo dran operieren, aber wer läßt das mit sich machen als Doppelgänger?
    Das andere Ohr im Bild eignet sich aufnahmet- und lichttechnisch bedingt nicht zum Vergleich der beiden Bilder.

    Gefällt mir

  34. Gernotina sagt:

    Savannah gibt ein Update zur Amtseinführung von Herrn B.

    Gefällt mir

  35. Gernotina sagt:

    Savannah – Überarbeitung

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: