bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUFKLÄRUNG » Wilde Nachrichten aus den US – Belegte und Unbelegte

Wilde Nachrichten aus den US – Belegte und Unbelegte

Trump, du schlauer Fuchs, du genialer Spieler.

Sensation! Supreme Court wird über Wahlbetrug abstimmen. Hat der Quo Warranto Erlass etwas damit zu tun?

Quelle: Tagesereignis

Bahnt sich eine Sensation an? Quo Warranto Writ – tagt deshalb der Supreme Court über Wahlbetrug?

5. Februar 2021

In der amerikanischen Gesetzgebung sind zwei Wörter verankert, vor denen Biden und Pelosi wahrscheinlich Angst und Bange wird, falls Trump sie anwenden wird. Zumindest Biden sollte als Jurist schon einmal davon gehört haben. Sie lauten: QUO WARRANTO. Oder: Mit welcher Befungnis hältst du dieses Amt inne.

Im britischen und amerikanischen Gewohnheitsrecht ist Quo Warranto (mittellateinisch für „mit welchem Recht?“) ein Vorrechtstitel, der die Person, an die er gerichtet ist, auffordert, zu zeigen, welche Befugnis sie für die Ausübung eines Rechts, einer Macht oder eines Wahlrechts hat, das sie zu besitzen behauptet.

Wenn es eine Klage gegen jemanden gibt, den man als „unrechtmäßigen Amtsinhaber“ sehen würde, dann muss der, um den es geht, zeigen, dass er legitim ist. Das macht man über das Quo Warranto Amendment.

Die Amerikaner und Engländer waren klug, das in ihre Gesetzgebung einzubauen, denn nun könnte Donald Trump dieses Amendment nutzen, um Biden herauszufordern und der müsste beweisen können, dass er mit den meisten Stimmen gewählt, wurde und nicht Trump.

Wenn er das nicht kann, dann hat der Richter keine andere Möglichkeit, als ihn mit dem Quo Warranto Writ, einem Erlass, aus dem Amt zu entfernen. Am 24. Dezember 2012, wurde ein solches Schreiben dem Justizminister zugestellt und eine Klage gegen Barrack Obama als President-elect eingereicht, in der bestritten wird, dass er für dieses Amt qualifiziert ist.

Trump dürfte hier wesentlich bessere Chancen haben, sich zu legitimieren.

Die Begründung  würde auf Wahlbetrug lauten.

Und jetzt kommt etwas, mit dem wohl niemand mehr so spät gerechnet hätte und man muss sich fragen, ob der Supreme Court vielleicht doch nicht so sehr gegen Trump gehandelt hat, wie alle dachten. Denn es gibt eine geradezu sensationelle Neuigkeit, die ihn rehabilitieren könnte. Wir zitieren zunächst aus einem Beitrag vom 12. Januar:

Weiterlesen

.

Du hast weiter gelesen? Schön. Soweit das Handfeste, Nachprüfbare.

Und nun zwei Nachrichtenstränge, welche seit einigen Tagen die Runde machen, und die zu veröffentlichen ich bis zur Stunde gezögert hatte, da der Wahrheitsgehalt kaum überprüfbar ist.

Ich bürge nicht für die Richtigkeit der Inhalte.

Ich halte nicht alles, doch Vieles davon für wahr. Zum Beispiel die Merkwürdigkeit, dass das White House während 10 Tagen im Dunkeln lag, dürfte lautere Wahrheit sein. Ob 2/3 der Kongressmitglieder in Haft sind, können wir nicht nachprüfen. Ich meine, ja, doch was weiß ich schon.

Bitte lies als kritischer Erwachsener, unterscheide gemäß deinem Wissen. Lasse auch deine Intuition sprechen: Was ist wahr, was könnte wahr sein, was scheint dir unwahrscheinlich, was unmöglich.

.

Der Blackout des White House

Beschreibung einiger Vorgänge nach dem 6. Januar:

USA unter militärischer Kontrolle, Mitglieder des Kongresses verhaftet, NWO besiegt, Krieg mit CCP gewonnen & Niemand weiß es.

Joe Biden wurde als Präsident einer bankrotten und untergegangenen US Inc. eingeschworen. Corporation. Unmittelbar vor seiner in-Hollywood-by-Castle Rock Entertainment aufgezeichneten Amtseinführung wurden Washington DC, Capitol Hill und das Weiße Haus mit kilometerlangen Stacheldrahtzäunen und 60.000 Soldaten der Nationalgarde gesichert.

Jetzt, über eine Woche später, sind über 30.000 Truppen und die Stacheldrahtzäune geblieben. Aber warum?

Eine Antwort kam am frühen Montagmorgen, dem 25. Januar, als von 3 bis 6 Uhr morgens 80 bis 140 Kongressabgeordnete auf dem Capitol Hill festgenommen wurden – danach schien der Kongress verschwunden zu sein. Warum? https://www.bitchute.com/video/oYzu0wcwa3GE/

In Wirklichkeit hatte eine militärische US-Interimsregierung Washington DC übernommen und leitete unser Land. Es gibt zwei US-Regierungen: (1) eine legitime militärische US-Interimsregierung, die von der Verfassung und dem Verteidigungsministerium unter dem Militärcode 11.3 ermächtigt wurde, und (2) eine illegale, betrügerische, vom Ausland bezahlte und vom Ausland kontrollierte (auf dem ausländischen Boden des District of Columbia) Biden-Regierung.

Das US-Militär schien für Biden verantwortlich zu sein und ihn dazu zu bringen, leere Executive Orders auf einem Bühnenbild des Oval Office zu unterschreiben. Das Weiße Haus soll leer gewesen sein. Warum? https://www.rumormillnews.com/cgi-bin/forum.cgi?read=164754

Die ganze Operation begann bereits im Januar 2020 während eines Government Shutdowns. Präsident Trump soll mehrere Behörden reorganisiert haben, darunter das US-Finanzministerium, die IRS und die Federal Reserve. Nun hatte das US-Militär die Kontrolle über alle Vermögenswerte einschließlich der Steuerzahler-Dollars im neuen US-Finanzministerium in der Nähe von Reno. Der Grund?

Das Militär war damit beauftragt worden, eine Rückkehr zu einem gold- und vermögensgestützten Dollar durchzuführen und sicherzustellen, dass die US-Republik zu den ursprünglichen Gesetzen der Verfassung, wie sie vor 1871 geschrieben wurde, zurückkehrt. http://www.rumormillnews.com/cgi-bin/forum.cgi?read=115613

Dies alles wurde möglich nach einer Razzia am Samstag, den 9. Januar 2021 durch US-Militär-Sondereinsatzteams im CIA-Hauptquartier in Langley, Virginia. Die Razzia produziert feste Beweise dafür, dass die CIA, Demokraten und andere Verräter mit ausländischen Einrichtungen von der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) geführt konspiriert hatte, in der 2020 Wahl zu stören.

Zuvor, am Samstagmorgen des 9. Januar, hatte es zwei Anschläge auf das Leben von Trump und seiner Frau Melania gegeben (seit seinem Amtsantritt soll es mehr als zwölf solcher Versuche gegeben haben).

Trump hatte genug. Er leitete sofort die Insurrection Act (in Gesetz von George Bush Jr. nach 9/11 setzen), und dann drehte seine Autorität über das US-Militär.

Mit der Nation jetzt unter Kriegsrecht, Trump würde als US-Präsident bleiben, bis alle diejenigen, die Verrat begangen wurden verhaftet, einschließlich derjenigen, die die illegale 2020 Wahl zertifiziert.

Einige im Pentagon hatte für diese seit über zwanzig Jahren vorbereitet. US-Generalstaatsanwalt für Utah John Huber und seine 740 Ermittler waren seit 2016 sehr beschäftigt. Die US-Regierung war durchweg korrupt, einschließlich des Kongresses und der drei Buchstaben-Agenturen. Es gab eine Menge von Verrätern, deren Fälle bereits durch State Grand Juries bearbeitet worden waren. Es gab schätzungsweise 80 bis 140 Personen aus dem Kongress, die in über 223.000 versiegelten Anklageschriften genannt wurden, die seit Trumps Amtsantritt bei Bundesgerichten eingereicht wurden.

Von denen, 85% bis 95% angeklagt waren Demokraten, mit ein paar Rino Republikaner vermischt. Die Mehrheit der Gebühren wurden gesagt, Pädophilie zu sein, Kinderausbeutung, Veruntreuung von US-Steuergeldern und Verschwörung mit ausländischen Mächten die 2020 Präsidentschaftswahlen zu beeinflussen – ein Akt des Verrats. Einige schwerwiegende Anklagen konnten nicht erhoben werden, weil Obama so viele in seinen letzten Tagen im Amt begnadigt hat.

Am 2. Januar 2020 sollen in GITMO bereits Militärtribunale für hochrangige Eliten wie die Clintons, Obamas und Bushs begonnen haben. Anklagen gegen sie wurden geglaubt, um Kapital Hochverrat, Wahlbetrug, Kindersexhandel, Geldwäsche, Veruntreuung von US-Steuergeldern, plus Uranium One, 9/11 und Benghazi Verbrechen gehören.

Deep State Sonderstaatsanwalt Robert Mueller wurde vermutlich für seine Beteiligung an der 9/11-Vertuschung angeklagt (er wurde 7 Tage vor 9/11 zum FBI-Direktor ernannt und überwachte 9/11 sogenannte „Untersuchungen“), und er führte eine laufende gefälschte russische Hexenjagd gegen Trump. https://archive.4plebs.org/pol/thread/168059921/

Es war kein Wunder, dass die Demokraten Trump anklagen wollten, wieder. Am Donnerstag, den 28. Januar, erkannten einige Verräter sowohl im Repräsentantenhaus als auch im Senat Trump tatsächlich als amtierenden US-Präsidenten an, als sie erneut dafür stimmten, ihn anzuklagen. Nach den Regeln der Verfassung könnte man einen US-Präsidenten nicht anklagen, wenn er das Amt nicht gegenwärtig innehat.

Donald Trump machte sich keine Sorgen darüber, als Präsident des bankrotten und untergegangenen US-Konzerns angeklagt zu werden. Er hatte andere Pläne. Am 11.01.2021 wurde Donald Trump als Chef der Patriotischen oder Konstitutionellen Partei inauguriert, was ihn wieder zum Kandidaten für das Amt des US-Präsidenten machte.

Das US-Militär war im Begriff, die US-Republik auf der Grundlage der ursprünglichen Verfassung, wie sie vor 1871 geschrieben wurde, wiederherzustellen. Diese Wahl sollte am 4. März 2021 durch die Verwendung eines transparenten, sicheren und sofortigen Quanten-Wahlcomputers abgehalten werden, bei dem die Bürger mit ihren eigenen Computern oder Telefonen wählen konnten.

Seit vielen Jahren war die Kommunistische Partei Chinas (nicht die chinesische Regierung, die daran arbeitete, eine Demokratie zu werden) an einer Übernahme Amerikas beteiligt. Dieser Krieg gipfelte, als kurz vor der US-Präsidentschaftswahl 2020 die KPCh Dominion-Wahlmaschinen kaufte, die durch die Verwendung eines italienischen Satelliten, der mit Geld aus dem Vatikan geliehen wurde, das, was man glaubte, Millionen von Trump-Stimmen zu Biden warf. Und die CIA-Razzia bewies das alles.

Der Krieg zwischen der KPCh und den USA endete tatsächlich am Donnerstag, den 28. Januar. Der ehemalige Marinegeheimdienstler Simeon Parkes berichtete von einem Showdown im Südchinesischen Meer. Die KPCh hatte versucht, Taiwan zu übernehmen. Taiwan war der Ort, an dem Gold gelagert wurde, das die Länder, einschließlich der USA, für einen globalen Währungs-Reset unterstützen würde. Parks sagte, dass es Luftkämpfe zwischen amerikanischen und taiwanesischen Kampfjets gegen KPCh-Jets gab und „die KPCh hat haushoch verloren.“

Die Anhänger der Neuen Weltordnung hätten ihren Krieg verloren. Eine Banker-Quelle aus Zürich sagte, sie hätten versprochen, alles bis zum Fr. 29.1. zu regeln. https://www.simonparkes.org/blog

Rinus Verhagen berichtete, dass „die KPCh ihre große Neustart-Operation aufgegeben hat und der von der liberalen Elite geplante Neustart des Globalismus gescheitert ist. Die Operation COVID-19, die in dem Buch „Great Restoration“ von Klaus Schwab, Präsident des Davoser Global Economic Forum, zum Ausdruck kommt, ist ebenfalls gescheitert. Die KPCh würde keine globale Ordnung erzwingen. Ihre Macht beschränkte sich, wie bei jedem Handelsimperium, auf eine wirtschaftliche Expansion.“ http://www.takecare4.eu/panic-in-dc/ Take care 4 –

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

.

Bist Du noch da? Ja? Wilde Nachrichten, wa?

…..und noch ein Beschrieb:

.

US Military at the White House Arresting Congress

27. Januar 2021

Special Operations (SOF)-Einheiten, darunter 4.000 deputierte Soldaten der Nationalgarde, die als US-Marshalls agieren, haben Anklagen gegen 67% des Kongresses erhoben oder waren im Begriff, diese zu verhaften. Am frühen Montagmorgen, 25. Januar, zwischen 3 und 6 Uhr waren Militärfahrzeuge, Busse und Polizeiautos sowie eine Vielzahl von Polizei- und Militärsoldaten vor dem verdunkelten Weißen Haus im Einsatz.

„Ich habe gerade gesehen, wie jeder im Weißen Haus verhaftet wurde“, erklärte eine ungenannte Person in einem der beiden unten gezeigten Videos. (Video enthält grafische Sprache)

Mustang Medic filmte die Szene in Washington DC aus der Nähe:

https://rumble.com/vdawtd-mass-arrest-at-the-capitol.html

https://rumble.com/embed/vaoqmp/?pub=4

Auch wenn die Massenmedien haben sich geweigert, es zu berichten, hat die USA unter Kriegsrecht funktioniert seit Sat. 9 Jan. Eine Interims-Militär-US-Regierung war tatsächlich die USA laufen und sie sah Präsident Biden als Verräter Agent. Wenige Tage vor Joe Bidens Amtseinführung und aufgrund ausländischer Einmischung in die Präsidentschaftswahlen 2020 hatte Trump den Insurgency Act eingeleitet, das Kriegsrecht erklärt und seine Macht an das US-Militär übertragen.

Am frühen Montagmorgen, 25. Jan. zwischen 3 und 6 Uhr kam es in Washington DC zu einem Stromausfall rund um das Weiße Haus. Laut zwei separaten Videos, die am Tatort aufgenommen wurden, waren Polizei und US-Truppen in der Dunkelheit überall zu sehen. Militär-Vans, Busse und Polizeiautos fuhren vor das Weiße Haus, luden Passagiere ein, brachten sie die Straße hinunter und über eine Brücke und dann kamen einige Vans leer zurück, um eine Wiederholung zu machen.

Die Aufzeichnung von Mustang Medic zeigte viele Busse und Vans, einige als Militär gekennzeichnet, die das Gelände des Kapitols betraten. Mehrere Personen wurden dabei gefilmt, wie sie aus ihren Autos ausstiegen, den Wachen ihre Ausweise zeigten und dann das Gelände betraten.https://rumble.com/vdawtd-mass-arrest-at-the-capitol.html

Als es vorbei war und scheinbar auf Q, erleuchtete ein Feuerwerk den Himmel. Berichte von denen auf dem Boden behauptet, dass durch später an diesem Tag das Weiße Haus wurde dicht geschlossen und blieb so ab jetzt.

http://tapnewswire.com/wp-content/plugins/complianz-gdpr/assets/video/youtube-placeholder.mp4?cmplz=1

Offensichtlich befand sich Bidens Team nicht im Weißen Haus, sondern wurde hinter den Kulissen festgehalten und verhaftet. Es wurde erwartet, dass das US-Militär Harris unter dem Vorwurf des Hochverrats verhaftet hat, während es sich auf den 25. Verfassungszusatz auf Biden berief, weil er an Demenz erkrankt und somit nicht mehr amtsfähig ist. (Der Deep State hatte Pläne, den 25. auf Biden zu berufen, Harris an seine Stelle zu setzen und Pelosi als VP. Nicht zu passieren).US Nuclear Target Map. Do You Live in The Danger Zone?

Am Fr. 22 Jan. berichtete ein Juan O Savin, dass die US-Interims-Militärregierung im Begriff war, Joe Biden und seine Verräter Deep State Politiker in DC zu verhaften. Verbrechen dieser Elite-Politiker haben vor kurzem von den Ergebnissen der Russland Hoax Mueller-Sonde, Amtsenthebungen von Trump und Obamagate ausgesetzt worden.

http://tapnewswire.com/wp-content/plugins/complianz-gdpr/assets/video/youtube-placeholder.mp4?cmplz=1

Es wurde berichtet, dass bis heute 260 globale Eliten bedient wurden, „Der Deal, den sie bekamen, war, dass, wenn sie Informationen gaben, die nützlich waren, konnten sie einen besseren Tod haben, oder eine Gefängniszelle für das Leben. Obama verriet Michelle und brach dann seinen Haftbefehl.

https://amg-news.com/list-of-indictments-arrests-and-executions-dismantling-the-deep-state-operatives-and-doubles-january-23-2021/

Es war wahrscheinlich, dass es zu rollenden Stromausfällen in anderen Teilen des Landes kommen würde, während Verhaftungen vorgenommen wurden. Die Kommunikation würde für eine kurze Zeit unterbrochen werden. Es gibt einige Bürgermeister, Gouverneure und Richter da draußen mit ihren Namen auf einige der über 222, 286 versiegelt Anklagen in Bundesgerichten in der ganzen Nation eingereicht, da Trump Amtsantritt im Jahr 2016.

Am Di. 26 Jan von ca. 11am EST bis ca. 4pm EST gab es massive Internet- und Netzwerkausfälle an der Ostküste gesagt, eine Abdeckung für Special Operations (SOF) Einheiten machen Verhaftungen von Deep State bösen Jungs zu sein.

https://www.cnn.com/2021/01/26/tech/verizon-fios-outage/index.html

Bald würde das Emergency Broadcast System aktiviert werden, um alles anzukündigen. Das Militär würde dann alle TV-Programmierung für mindestens die nächsten 72 Stunden zu produzieren, mit Videos von politischen Elite Tribunale gefüllt, begleitet von sieben Nachrichten von Trump. Die Sender wurden bereits darüber informiert, dass sie strafrechtlich haftbar gemacht werden könnten, wenn sie die Ausstrahlung nicht zulassen würden.

Da die globalen Finanzmärkte implodieren, sollte am Mi. 27.01. der weltweite Global Currency Reset stattfinden. Sun. 31 Jan. war der Tag der Freiheit gemäß Trumps Executive Order, die am 4. Juli 2020 unterzeichnet wurde.

Am vergangenen Do. 21 Jan. töteten zwei Selbstmordattentäter in Bagdad 32 Menschen und verletzten Dutzende von anderen schwer. Das wurde berichtet, dass Deep State iranischen / ISIS Vergeltung für die GCR wird im Irak und weltweit verdrängt werden.

https://www.hindustantimes.com/world-news/suicide-attack-kills-3-injures-16-in-central-baghdad-market-police-101611216986846.html

Seit Sa. 9 Jan. stehen die USA unter einem abgekürzten Kriegsrecht.

https://operationdisclosure.blogspot.com/2021/01/sealed-indictments-as-of-december-31.html

Die zehn Meilen von Washington DC, das Weiße Haus und das Kapitolgebäude wurden mit Stacheldrahtzäunen und über 30.000 Soldaten gesichert. Das US-Militär würde alle Vermögenswerte und Steuerzahler-Dollars kontrollieren, eine Rückkehr zu einem gold- und vermögensgestützten Dollar durchführen und sicherstellen, dass die Republik mit Elementen der ursprünglichen Verfassung, wie sie vor 1871 geschrieben wurde, wiederhergestellt wird.

Die zwei Regierungen, die die USA im Moment regieren: (1) eine legitime militärische US-Interimsregierung, die durch die Verfassung und das Verteidigungsministerium unter dem Militärcode 11.3 ermächtigt ist, und (2) eine illegale, betrügerische, vom Ausland bezahlte, vom Ausland kontrollierte (auf dem ausländischen Boden des District of Columbia) Biden-Regierung.

.

Schatten weichen.

Wir sind Teil eines selten großen Prozesses. Die Vorgänge in den US sind ein Teil davon, ich nehme sie als Initialzündung für erdenweites analoges Geschehen.

Schatten weichen.

Was wir in unserem Inneren tun, das ist wirkt Maß gebend mit. Alte Programme erkennen. Herzen öffnen. Mit dem Herzen denken.

Schatten weichen.

Thom Ram, 06.02.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

.


12 Kommentare

  1. Gernotina sagt:

    Die derzeitige US-Militärregierung hat wohl immer zwei Asse im Ärmel, gehen offensichtlich lieber den gewaltfreieren Weg, was im Interesse des amerikanischen Volkes verständlich ist, auch um Bürgerkrieg zu vermeiden bei der bestehenden tiefen Spaltung im Volk.

    Nur wie wollen sie dem amerikanischen Volk erklären, dass alles, was derzeit läuft inklusive Biden, eine Farce ist, eine Kriegslist?
    Irgendwann müssen sie auch in Bezug auf die Medien handeln, die alle von der Militärregierung erhaltenen zu veröffentlichenden Informationen (am 31.1.) zurückgehalten / zensiert haben – gegen das Gesetz. Dies ist nach dem US-Gesetz Hochverrat.

    Charlie Ward beschreibt im Video detailliert das alternative militärische Vorgehen gegen den Medienapparat, der so bisher nicht stattgefunden hat.
    Ohne den feindlichen Illum. Medienapparat zu entfernen, können sie ihre neue Republik schwerlich errichten und das Volk einen. Das gleiche Theater, das Donald Trump 4 Jahre ertragen musste, würde weitergehen, solange diese Kreaturen noch eine Chance sehen.
    Vor allem aber müssten wohl alle Verbrechen restlos offengelegt werden, um etwas politisch Stabiles, Neues etablieren zu können zu können – und nicht zuletzt hängen weltweite Verbrechen dieser „Eliten“ an anderen Völkern daran, die ebenfalls aufgedeckt werden müssen, um der Menschheit die Freiheit wiederzugeben, um einen „Reset“ zugunsten der Menschheit durchzuführen.

    Video mit Charlie Ward und Nicholas Veniamin über die Problematik der Medien und die derzeitigen Machtverhältnisse in den USA:

    https://drcharlieward.com/charlie-discusses-the-latest-updates-with-nicholas-veniamin/

    Gefällt mir

  2. Judith Endler sagt:

    Ahoi,ich gebe zu,habe obiges nicht wirklich gelesen-kann nichts mehr aufnehmen,bin abgekoppelt vom Tagesgeschehen,emotional und verstandesmäßig.Wie es kam? Keine Ahnung. Finde keine Anbindung mehr im Internet zum Leben ,plötzlich. Aber in meinem Kopf erklang streng und(!)fröhlich : „Der Storch ist dann der Storch,wenn er der Storch ist“ (war mir auch neu) -Ich schaltete den Computer und BB ein und dachte ,hier soll es hin…

    Gefällt 1 Person

  3. griepswoolder sagt:

    „…vor dem verdunkelten Weißen Haus im Einsatz. „Ich habe gerade gesehen, wie jeder im Weißen Haus verhaftet wurde“ “

    Ein Wunder ist geschehen ! Wenn man sehen (!) kann, wie „jeder“ (!) in einem verdunkelten (!) Haus verhaftet warde, muß das ein Wunder gewesen sein. Oder es war Supermann, der mit seinen Röntgenaugen das alles beobachtet hat…

    Gefällt mir

  4. sam sagt:

    Adolf Hitler’s Warnung

    https://www.bitchute.com/video/JqbaFgIsNxSx/

    Gefällt mir

  5. griepswoolder sagt:

    Nachtrag: Es keine Sensation. Auch hier und woanders kann man gegen jeden jederzeit und wiederholt eine Klage einreichen. Das bedeutet aber nicht, das sie auch Erfolg haben wird. Zuerst wird geprüft, ob sie aus formellen Gründen zulässig ist, danach werden ggf. die Sachvorträge geprüft. Da es kein Eilverfahren und somit auch nicht dringend ist, geht dss der Reihe nach. Das sind normale juristische Vorgänge. Biden braucht auch nichts zu beweisen, da die Ordnungsmäßigkeiten der Wahlen bereits von allen US-Staaten, auch von denen wo die Republikaner die Macht haben, bestätigt wurden. Diese Ergebnisse wurden auch wurden auch durch den Vizepräsidenten formell bestätigt, wie es seine Pflicht war. Die neue Amtseinführung erfolgte auch. Die Beweislast läge damit beim Kläger, der eine Unrechtmäßigkeit der Wahl behauptet. Nun haben aber schon 60 Gerichte die angeblichen Beweise geprüft uind verworfen. Also DAS Thema mit einer eventuellen Rückgängigmachung der Wahl ist gegessen, wie man so sagt.

    Bei Barrack Obama war es damals etwas anderes. Da wurde behauptet, das er nicht rechtmäßig die US-Staatsbürgerschaft hatte und somit kein Präsident sein durfte. Irgendwie mit seiner Geburt und den Eltern (oder Großeltern ?) hatte das nach meiner schwachen Erinnerung zu tun. Die waren wohl auch irgendwie Einwanderer oder so. Solche Zweifel gibt es aber bei Biden nicht. Das ist also etwas völlig anderes.

    Gefällt mir

  6. Gernotina sagt:

    sam 06:32

    Das ist ein eindrucksvolles Video mit dem Vergleich deutsche Geschichte und USA aktuell. Es erinnert auch sehr an die Warnung von Benjamin Freedman an Amerika in seiner Rede in NY 1961 (Willard Hotel). Darin spricht er über das Schicksal Deutschlands in und nach WKI, den Betrug am Volk und dass es Amerika genauso ergehen würde, wenn sie nicht eingreifen würden. Freedman war ein guter Freund von JFK und Zeitzeuge von Versailles.

    Ich werde Dein Video dem Patriot Streetfighter verlinken, der erklärt hat (wenige Amerikaner verstehen es bis jetzt), dass Donald Trump im Falle einer Niederlage vom Feind genauso zum Monster aufgebaut werden würde, wie sie es mit Adolf Hitler gemacht hätten. Scott MCKay hat verstanden,
    er klärt auf und unterstützt den zivilen Widerstand (Vernetzung) ein sehr aktiver Patriot.

    .https://scottmckay.us/about-scott/

    Gefällt mir

  7. Thom Ram sagt:

    06:59

    Die wesentlichen Fakten sind an dir vorbeigerauscht.
    Erstens: Die Gerichte haben die Anklagen nicht studiert.
    Zweitens: Beim Quo Warranto-Verfahren liegt die Beweislast beim Beklagten.

    Es würde mir Mühe ersparen, wolltes du einen Artikel lesen, bevor du ihn kommentierst.

    Gefällt mir

  8. Gernotina sagt:

    Brauchbarer Artikel zur Sachlage in den USA

    Joe Biden leitet angeblich die bankrotte Firma USA & Donald Trump ist Präsident der „Republik der Vereinigten Staaten von Amerika“

    https://connectiv.events/joe-biden-leitet-angeblich-die-bankrotte-firma-usa-donald-trump-ist-praesident-der-republik-der-vereinigten-staaten-von-amerika/

    Gefällt mir

  9. sam sagt:

    Schlechte Bühnenbilder
    Spalt in der Eckwand
    Corner Wall Coming Apart
    https://www.simonparkes.org/post/corner-wall-coming-apart

    Gefällt 1 Person

  10. sam sagt:

    vor lauter Corona
    Neuer Film von Dr. Steven Greer NICHT vergessen

    Gefällt mir

  11. wei sagt:

    war denn schon eine Klage vor Gericht ?
    denn erst dann kann ein Quo Waranto eingelegt werden,das hat mit öffentlichen Recht zu tun.
    Das Quo Waranto geht auf König Edward zurück (1275), damals machten die englischen Barone ihren Landbesitz geltend.
    Das weiße Haus ist im Besitz des Vatikan und der englischen Krone, beide hat Trump praktisch vom Thron gestoßen, wahrscheinlich deshalb die Umzäunung, als umzäung fremden Besitzes

    Und das Quo Waranto sagt im Prinzip folgendes——wie gesagt vor Gericht —ein Titel wie Präsident ist ja nicht angeboren,den muss ja irgend wer verliehen haben wegen ausserordentlicher Verdienste oder anderes.Also wird dort nur gefragt: wer hat dir den Titel verliehen,welche Voraussetzung gehörten dazu,hast du die Qualifikation dazu rechtmäßig erworben,
    Und dann muss der Angesprochene darauf antworten,antwortet er nicht dann hat er automatisch den Anspruch auf den Titel verwirkt.

    Na ja,Biden könnte darauf nicht antworten weil er dann erklären müsste das der Präsidententitel nicht vom Volk,sondern von einem ausländischen Unternehmen kommt und von daher weder Qualifikation noch einen Anspruch durch den Aussteller oder Verleiher nachweisen kann,
    das ist im Prinzip alles

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: