bumi bahagia / Glückliche Erde

Donald Johannes Trumps Impfstrategie

Meine heilige Überzeugung, wonach DJT sein Volk gesund, heißt ungespritzt wissen will, sie hilft niemandem weiter, auch mir selber nicht. Immer mal klingt seine Rede so, als wollte er wie Paris, Berlin, Wien und Bern die Menschen vergiften.

Hier nun ein ausführlicher Beitrag, der mir Licht in dies Dunkel bringt.

Erst aber will ich einen Senf abgeben:

Einige meiner Freunde meinen „es passiere nichts“, Leute wie Trump, Flynn, Putin, Lawrow, Jansen, sie „täten nichts“, ja, so Einige schieben Genannte gar auf die Seite des Deep States.

Lieber Kämpfer, Du unterschätzest den Moloch „Deep State“. Du hast nicht begriffen, wie er funktioniert. Der Deep State besteht eben nicht nur aus ein paar Hunderttausend mächtigen Bösen, welche man nur zu eliminieren bräuchte, um Ruhe im Korb zu schaffen. Nein nein, das ist sehr viel raffinierter. Der Deep State reicht bis in die hinterletzten Stuben. Menschen sind über Jahrtausende indoktriniert worden. Menschen sind dahin gebracht worden, daß sie sich noch und noch untereinander übervorteilen, belügen, betrügen, auch mal umbringen.

Gesetzt den Fall, Trump hätte den Marschbefehl erteilt, hätte in den Staaten 20’000 führende Köpfe des Deep States dingfest gemacht….ein Aufschrei der Empörung wäre um die Erde gegangen, man hätte Trump machtverrückten Diktator genannt. Warum? Wenn beliebte Politiker, beliebte Filmstars, beliebte Bürgermeister, beliebte Berühmte in den Knast geworfen würden, zack, einfach so, eine verschwindend kleine Minderheit nur könnte den Vorgang als sinnvoll erkennen, ja, und nicht mal das, diese Aufgewachten, sie wissen, daß es lediglich das Köpfe-Abtrennen der Hydra wäre, da, wie gesagt, der Deep State ein erdenweit reichendes, feinst gewobenes Netz ist.

Es läuft alles richtig, Freunde. Dazu gehört auch, daß sich viele Menschen verabschieden, in den kommenden Monaten der Impfung geschuldet.

Jeder Einzelne von uns hat zu tun, ist gefordert! Aufräumen, noch und noch aufräumen! Innerlich aufräumen, Klarheit schaffen, durchspülen und durchlichten!

Lasst uns Leuchtfeuer sein, Leuchtfeuer zu sein, das ist unsere vorzügliche Aufgabe, für uns selbst, für unsere Umgebung!

Thom Ram, 30.07.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

Also, auf geht’s. Was ist Trumps Strategie?

.

Quelle

https://globalawakeningmovement.blogspot.com/2021/07/wie-trumps-impfstoffe-den-groen-reset.html

https://www.stopworldcontrol.com/vacnwo/

.

.

global awakening movement

 Wie Trumps Impfstoffe den Great Reset verhindern und die Menschheit retten

Dies ist ein langer Beitrag mit wichtigen Erkenntnissen, die Sie sehr inspirieren und ermutigen werden. 

Jeder informierte Mensch auf dieser Welt ist sich der schwerwiegenden Gesundheitsrisiken bewusst, die von Impfstoffen ausgehen. Insbesondere ein überstürztes, ungetestetes, experimentelles biologisches Mittel, das fälschlicherweise als Impfstoff vermarktet wird, lässt beim gebildeten Teil der Menschheit alle Alarmglocken schrillen. 

Natürlich sind viele Patrioten sehr besorgt, wenn sie sehen, dass ein prominenter Anführer der weltweiten Freiheitsbewegung, Donald Trump, diese schrecklichen medizinischen Experimente vorantreibt.

Für diejenigen, die Trump nie vertraut haben, ist dies ein unbestreitbarer Beweis für das, was sie die ganze Zeit gesagt haben: „Seht ihr, er ist Teil der Kabale, er treibt ihre Agenda voran, wir haben es immer gewusst! Werdet ihr jetzt endlich aufwachen? Das könnte natürlich wahr sein. Aber um Trumps Handlungen richtig zu interpretieren, müssen wir die Art der Feinde, die er bekämpft, und ihre spezifische Agenda, die er zu untergraben versucht, verstehen. 

Werfen wir also einen neuen Blick auf die Pläne der globalistischen Elite.

Eine Welt zu besitzen mit Menschen, die nichts besitzen.

Wie die meisten von uns inzwischen wissen, wurde die Pandemie einzig und allein zu dem Zweck geplant, die Menschheit einer neuen Weltordnung zu unterwerfen, die eine noch nie dagewesene tyrannische Kontrolle durch die „superreiche Elite“ vorsieht. Wenn Sie die Beweise dafür noch nicht gesehen haben, dann empfehle ich Ihnen dringend, zuerst diesen ausführlichen Bericht zu lesen, der alle unbestreitbaren Beweise dafür aufzeigt, dass die Pandemie der Deckmantel für die Einführung einer neuen Stufe totalitärer Kontrolle ist.

Covid ist der Vorwand, um die Welt abzusperren, angeblich um die Menschheit zu retten. In Wirklichkeit steckt hinter den Abriegelungen eine ganz andere Absicht. In ihren eigenen Büchern, Videos, Webseiten und Konferenzen machen die Globalisten kristallklar, was der Zweck der Abriegelungen ist:

GREAT RESET

Die Wirtschaft jeder Nation auf der Erde zerstören, die Menschheit in Verzweiflung und Armut stürzen und dann ihre Lösung anbieten: DEN GROSSEN RESET.

Die Essenz dieses Great Reset ist, dass alle Schulden eines jeden Menschen erlassen werden, was uns vor der finanziellen Verwüstung durch die Lockdowns bewahren würde. Der Erlass aller Schulden klingt sicherlich nach einer wunderbaren Lösung. Danke, Globalisten-Elite! Doch das hat seinen Preis. Als Gegenleistung für diese „finanzielle Rettung“ müsste jeder sein gesamtes Privateigentum aufgeben.

Von diesem Moment an würde niemand mehr etwas besitzen, und wir alle würden alles mieten: Autos, Häuser, usw.

Der Kopf hinter diesem Plan ist Klaus Schwab vom Weltwirtschaftsforum, das eng mit der Weltgesundheitsorganisation, der Weltbank, der Europäischen Union, den Vereinten Nationen und anderen globalistischen Organisationen zusammenarbeitet. Schwab ist zu einem der Hauptakteure der globalistischen Bewegung geworden und lenkt die meisten Nationen und Industrien in Richtung dieser Agenda. Jedes Jahr empfängt er die Führer der globalistischen Welt auf den bekannten Konferenzen des Weltwirtschaftsforums in Davos, Schweiz. Was ich Ihnen hier erzähle, ist also kein seltsames Märchen, sondern eine Tatsache.

Dieser berüchtigte Anführer der globalistischen Elite hat ein Video veröffentlicht, in dem er seine Pläne vorstellt, und er sagt wörtlich

„Ihr werdet nichts besitzen, und ihr werdet glücklich sein.

Ja, genau, während sie alles besitzen werden…“

Unverblümt gesagt: Ihr Plan ist es, die Welt in einen Abgrund der Verzweiflung zu stürzen, damit sie unsere „Retter“ werden können, die sich „gut um uns kümmern“ werden. Keine Schulden, keine Not, keine Sorgen, aber auch kein Besitz, keine Privatsphäre, keine Rechte, keine Freiheit, keine Stimme.

Sklaven für immer.

Die Elite würde zu den wahren Eigentümern der gesamten Menschheit werden und behaupten, dass dies zu unserem Wohl geschieht. Ihr Zauberwort heißt „Nachhaltigkeit“. Sie behaupten, dass dieser wahnsinnige Plan die einzige Möglichkeit ist, das Leben auf der Erde zu erhalten. Wie praktisch für sie…

Bye bye Menschheit, willkommen Transhumanismus

Ihre Agenda geht jedoch weiter. Wenn diese Globalisten erst einmal an der Macht sind, würden sie die menschliche Rasse im Grunde auslöschen, indem sie die meisten Menschen durch künstliche Intelligenz ersetzen. Klaus Schwab kündigte an, dass 40 % aller Arbeitsplätze in naher Zukunft von künstlicher Intelligenz übernommen werden. Sie müssen also 40 % der Menschheit auslöschen, um dafür Platz zu schaffen, versteht sich.

Es hat keinen Sinn, wenn 40% der Menschheit herumlaufen und nichts tun…

In seinem berüchtigten Buch Die vierte industrielle Revolution erklärt Klaus Schwab, wie die ursprüngliche menschliche Rasse aussterben und Platz für den nächsten Schritt der menschlichen Evolution schaffen wird: Wir werden alle zu Cyborgs. Unsere Körper werden durch Technologie stark verändert. Mensch und Maschine werden eins.

Nein, das ist nicht das Drehbuch für einen Science-Fiction-Film, das ist die Realität. Sein Buch steht in den Regalen der Geschäfte auf der ganzen Welt, und er ist der Mann, der die aktuellen Ereignisse in der Welt vorantreibt. Regierungen auf der ganzen Welt machen sich seine „wunderbaren Ideen“ zu eigen und erzählen bereits Kindern in den Schulen, wie viel schlauer sie mit einem Chip im Kopf sein werden. Elon Musk wollte sein Kind A.I. nennen und ist ein Pionier der Mensch-Roboter-Fusion.

Mark Zuckerberg sagte in einer öffentlichen Rede:

„Ich war ein Mensch…“

Lassen Sie das für ein paar Sekunden auf sich wirken.

Alle Freiheit aufgeben, um im Gegenzug ein Roboter zu sein

Ein Cyborg zu werden, mag faszinierend klingen, denn es könnte uns einige technologische „Superkräfte“ verleihen. Die mentale Programmierung der Menschheit findet bereits seit Jahrzehnten statt, durch Filme wie Terminator, Robocop, Ironman usw. Die Botschaft ist immer, dass die Symbiose zwischen Mensch und Maschine zu einem Übermenschen führt. Die Realität ist jedoch nicht so verlockend… Es wird buchstäblich bedeuten, dass Ihr Körper mit der Cloud oder dem weltweiten Netz der digitalen Überwachung verbunden sein wird.

MAN-MACHINE

Einfach gesagt: Sie werden jegliche Freiheit verlieren. Als digital vernetzte Mensch-Maschine hätten Sie keine Privatsphäre mehr, denn sie hätten direkten Zugang zu Ihrem digitalisierten Körper und wüssten folglich ALLES, was Sie sagen, tun, fühlen, denken, glauben usw.

Sie wären in der Lage, Sie zu kontrollieren, zu manipulieren und zu lenken, wie sie wollen, denn Ihr Gehirn und Ihr Nervensystem wären mit ihren Fingerspitzen verbunden, so wie unsere Smartphones verbunden sind, und würden dazu benutzt, Sie ständig auszuspionieren.

Sie geben alle Freiheit auf, als Gegenleistung dafür, ein Roboter zu sein.

Wussten Sie, dass Ihr Telefon alle Ihre Gespräche aufzeichnet, Sie ständig filmt und jede Ihrer Bewegungen verfolgt? Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Sie über etwas sprechen und eine Stunde später eine Anzeige auf Facebook sehen, die genau das bewirbt, worüber Sie gesprochen haben? Oder ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass Sie mit jemandem telefoniert haben und wenig später sehen, dass diese Person auf Facebook als Freund vorgeschlagen wird? Oder haben Sie schon einmal bemerkt, dass Sie sich an einem bestimmten Ort aufhalten und Google Ihnen plötzlich Geschäfte und Veranstaltungen an genau diesem Ort anbietet? Sie werden ununterbrochen verfolgt.

All dies in unseren eigenen Körper zu integrieren, ist der nächste Schritt, der unsere Autonomie beseitigen und uns vollständig ihrer totalitären Kontrolle unterwerfen wird.

Das ist der Plan dieser Psychopathen. Schreckliche Filme werden Realität, so wie die Pandemie in den letzten Jahren durch Dutzende von „Pandemie“-Filmen, Comics und Fernsehsendungen angekündigt wurde.

Für diejenigen, die dies als „Verschwörung“ abtun: Ich lade Sie ein, das Buch „Die vierte industrielle Revolution“ von Klaus Schwab zu lesen, Elon Musk zuzuhören, Mark Zuckerberg zu betrachten, die Videos des Weltwirtschaftsforums anzuschauen, zu sehen, was auf YouTube zu sehen ist, und Sie werden sehen, wie sie dies seit Jahrzehnten angekündigt haben und jetzt offen sagen, dass es Zeit für diesen nächsten Schritt „nach vorne“ ist.

Die Erlangung der absoluten Kontrolle über jeden Aspekt des menschlichen Lebens ist der ultimative Zweck der geplanten Pandemie. Die Abriegelungen zerstören die Stärke und den Reichtum der Menschheit, so dass jeder um die Lösung betteln würde: Essen aus den Händen der Globalisten. Ganz einfach.

Alle Freiheit aufgeben,als Gegenleistung dafür, ein Roboter zu sein

Das zeigen auch die Erfindungen von Richard Rothschild aus dem Jahr 2015: Der britische Anwalt hat ein Virenerkennungssystem (mit der Bezeichnung COVID-19-Testsystem!) entwickelt, das die intimsten Körperfunktionen einer Person scannt und an eine künstliche Intelligenz in der Cloud sendet. Ein „virtueller Roboter“ warnt dann die Gesundheitsbehörden, damit diese Maßnahmen ergreifen und die Person beispielsweise unter Quarantäne stellen.

KÜNSTLICHE INTELLIGENZ

Erfunden im Jahr 2015 und heute ausdrücklich als COVID-19-Erkennungssystem bezeichnet. Es verbindet Menschen mit künstlicher Intelligenz, um die Menschheit zu beherrschen.

Der erste Schritt ist die Unterwerfung der Welt unter ihre Kontrolle durch Abriegelungen, Impfpässe, ständige Tests, Track-and-Trace-Systeme usw. Sobald dies gelungen ist, können sie die nächste Phase einleiten: Transhumanismus, Digitalisierung allen Lebens, Ausrottung der ursprünglichen Menschheit, Ersetzen von allem durch künstliche Intelligenz und die Behauptung, ewiges Leben zu bieten, im Harnisch eines Roboters. Es werden bereits Roboterkörper hergestellt, in die Menschen ihren Geist übertragen können, um „ewiges Leben“ zu haben.

Ja, wenn Sie denken, dass „ewiges Leben“ bedeutet, in einer leblosen Maschine eingesperrt zu sein, die von der Elite kontrolliert wird.

Gegen den Eine-Welt-Superstaat.

Was hat das mit den Impfstoffen zu tun? ALLES! Präsident Trump war schon immer ein großes Hindernis für diese bösen Pläne. Er hat den Globalisten sehr deutlich gemacht, dass er nicht zulassen wird, dass sie Amerika zerstören und es in einen namenlosen, gebrandmarkten Sklaven der Neuen Weltordnung verwandeln.

Die wahre Vision hinter „Make America Great Again“ ist es, zu verhindern, dass es von dem Monster des globalen Superstaates absorbiert wird.

Trump war daher ihre größte Bedrohung. Das erklärt ihre unerbittlichen Angriffe auf ihn. Es erklärt auch, warum er von den Medien pausenlos niedergemacht wurde. Sie mussten ihn einfach ausschalten. Es ist auch der Grund, warum er durch Wahlbeeinflussung aus dem Amt entfernt werden musste, damit eine globalistische Marionette ihn ersetzen konnte.

Trump war ihr schlimmster Albtraum. Ein massiver Stock in ihren Rädern.

Als sie die Pandemie auslösten, war es ihr Plan, der gesamten Menschheit eine Impfpflicht aufzuerlegen. Dies war der Schlüssel zu ihrem Plan, die Erde in einen riesigen Gefängnisstaat zu verwandeln. Wenn das Leben nur mit einem Impfpass möglich ist, ist man ein Sklave derer, die alle zukünftigen Impfungen vorschreiben, und es gibt keinen Ausweg. Man kann sich nur noch bewegen, wenn man den nächsten Impfstoff nimmt, und den nächsten, und den nächsten, und so weiter.

Impfstoffe sind der einzige Schlüssel zu einem normalen Leben.

Diese brandneuen mRNA-Impfstoffe dienen jedoch den Plänen der Globalisten auf schrecklichere Weise, als sich ein vernünftiger Mensch vorstellen kann. Wenn wir die Absicht verstehen, die Menschheit in leicht kontrollierbare Cyborgs zu verwandeln, sollte es uns nicht überraschen, dass das ultimative Ziel, die Menschen zu zwingen, immer mehr Injektionen zu bekommen, in Wirklichkeit darin besteht, ihnen eine zunehmende Menge an DNA- und RNA-veränderndem Material zu injizieren, als Teil des Plans, die Menschheit von Version 1.0 auf 2.0 umzustellen.

Der Transhumanismus ist das Herzstück der globalistischen Agenda.

Das Ende der Menschheit, wie wir sie kennen, die Umprogrammierung der menschlichen DNS und die Anpassung an die gewünschte Art von gehorsamen, bedingungslosen Bürgern des weltweiten Superstaates, der von dieser Elite geführt wird.

Nein, das ist gar nicht so weit hergeholt. Mark Zuckerberg, CEO von Facebook, wurde vor laufender Kamera dabei erwischt, wie er in einem Insidertreffen mit seinen Mitarbeitern zugab, dass die mRNA-Impfstoffe tatsächlich die menschliche DNA verändern. Interessanterweise zensiert er jeden, der auf Facebook darüber spricht…

Das Videomaterial zeigt, wie der Impfstoff von Pfizer einen unbekannten lebenden Organismus enthält. Was ist der Zweck dieses lebenden Organismus in den Impfstoffen? Warum wird so viel über das Einbringen von Nanotechnologie in den menschlichen Körper gesprochen?

Ich glaube, dass die Impfstoffe dazu dienen, unsere Körper darauf vorzubereiten, an die digitalen Kontrollnetze angeschlossen zu werden. Der menschliche Körper wird umprogrammiert, damit er zunehmend digitalisiert wird und wir mit der Technologie verbunden werden können. Jeder neue Impfstoff fügt ein wenig mehr Nanotechnologie hinzu, einen Schritt nach dem anderen, mehr und mehr…

Dr. Carrie Madej erklärt in dem Dokumentarfilm The Battle For Humanity (unbedingt ansehen!), wie injizierte Nanotechnologie in unserem Körper „Drogenfabriken“ einrichten kann. Diese unsichtbaren kleinen „Fabriken“ können dann auf Kommando alle Arten von Medikamenten herstellen. Sie könnten durch eine externe Quelle aktiviert werden, z. B. durch Satelliten, Mobilfunkmasten oder unsere Smartphones. Dr. Madej berichtet, dass sie an mehreren hochrangigen medizinischen Konferenzen teilgenommen hat, auf denen die „Experten“ (sie nennt sie „verrückte, böse Professoren“) offen darüber sprachen.

Neben der Vorbereitung der Menschheit auf den Transhumanismus dienen die Impfstoffe auch dazu, die Weltbevölkerung dramatisch zu reduzieren, indem alle Schwachen und Verletzlichen, deren Körper diesem biologischen Angriff nicht standhalten können, getötet werden.

Wie Sie wahrscheinlich wissen, steht die drastische Verringerung der Weltbevölkerung ganz oben auf ihrer To-do-Liste.

Die Menschheit schwächen, indem sie sie vergiften.

Drittens dienen die Impfstoffe dazu, die Weltbevölkerung im Allgemeinen zu schwächen, damit sie leichter zu kontrollieren ist. Ein schwacher und müder Mensch ist gerade noch in der Lage, für die Elite zu arbeiten, und hat keine Kraft mehr, Fragen zu stellen oder Widerstand zu leisten.

Dies ist eine Strategie, die sie schon seit Jahrzehnten anwenden, indem sie unsere Nahrung, unser Wasser, unsere Luft, unsere Medizin und unseren Verstand vergiften.

Es ist kein Zufall, dass die meisten Lebensmittel in den Supermärkten industrielle, hoch verarbeitete, extrem giftige Pseudo-Lebensmittel sind, die – nach Meinung vieler Ärzte – für 85% aller modernen Krankheiten verantwortlich sind. Es ist auch kein Zufall, dass Tankstellen den unzähligen Reisenden nur gesundheitsschädliche „Snacks“ anbieten. Fast-Food-Ketten dominieren jede Nation und bieten der Menschheit einen Müll an, den diese Welt in ihrer langen Existenz noch nie gesehen hat. All dieses giftige Fake-Food schwächt die Menschheit wie nie zuvor.

90 % aller heutigen Krankheiten gab es vor einem Jahrhundert noch gar nicht!

Es ist schwer, heute einen völlig gesunden Menschen auf der Erde zu finden, besonders in den westlichen Ländern. Es scheint, als ob jeder irgendeine Art von Gesundheitsproblem hat. Chronische Müdigkeit, Schlafstörungen, Allergien, Ohrensausen, Kopfschmerzen, Nervenschmerzen, Arthritis, Krebs, Diabetes und Hunderte von anderen Krankheiten. Habe ich schon die weltweite Epidemie von Angstzuständen, Depressionen, Autismus usw. erwähnt? Statistiken zeigen, dass Kinder mehr chronische Gesundheitsprobleme haben als je zuvor. Gleichzeitig sind sie die am meisten geimpften Kinder, die es je gab. Sehen Sie den Zusammenhang?

Die Schwächung der Bevölkerung ist der Schlüssel, um sie zu kontrollieren.

Das ist der Grund, warum jeder Versuch, eine natürliche Medizin zu schaffen, immer auf enormen Widerstand stößt, und es ist auch der Grund, warum Tausende von Naturärzten tot aufgefunden wurden und jeder Erfinder eines Krebsheilmittels plötzlich einen „Herzinfarkt“ hatte.

Da die Kontrolle, Auslöschung und Schwächung der Menschheit im Mittelpunkt der Pläne der globalistischen Elite steht, ist die Einführung von Impfvorschriften für ihren Erfolg entscheidend.

Wenn es ein Heilmittel gibt, kann kein Impfstoff vorgeschrieben werden.

Jetzt, da wir ihre Agenda kennen, kommen wir zu einer wichtigen Frage: Was hat Präsident Trump getan, um diese wahnsinnigen Pläne zu sabotieren?

Er begann, Heilmittel und Therapien für COVID-19 zu fördern.

Damit hat er effektiv jede Rechtsgrundlage für Impfstoffverordnungen in Amerika beseitigt. Denn ein Impfstoff kann nur vorgeschrieben werden, wenn es kein Heilmittel gibt. Aus diesem Grund wurde jedes einzelne Heilmittel für Covid von den Globalisten unterdrückt. Das ist auch der Grund, warum viele Ärzte, die Covid-Patienten erfolgreich behandeln, zensiert worden sind. Sie müssen unbedingt die Heilmittel für Covid verbergen, weil sie die Impfungen erfolgreich durchsetzen müssen, sowohl jetzt als auch für immer.

Als Trump also anfing, über die Heilmittel für Covid zu twittern, warf er einfach einen großen Stein in ihr Fenster. Er twitterte auch den berühmten White Coat Summit von Americas Frontline Doctors, bei dem der Welt sichere und wirksame Covid-Heilmittel vorgestellt wurden, die wiederum die Notwendigkeit eines Impfstoffs auslöschen. Die Live-Übertragung wurde zwanzig Millionen Mal gesehen, und dann wurde diese Gruppe von Ärzten von Facebook, Twitter, YouTube und Instagram zensiert, und ihre Website wurde vom Netz genommen.

Und was hat Trump getan? Er hat sie auf Twitter unterstützt! BAM! Ein weiterer schwerer Schlag ins Gesicht der Globalisten. Es gibt Heilmittel für COVID-19!

Später sagten Trump und seine Familie, dass sie an Covid erkrankt waren und sich dank der „wundersamen Heilmittel“, die sie erhalten hatten, rasend schnell erholten. Wieder einmal entzog Präsident Trump den Impfvorschriften die rechtliche Grundlage, indem er erklärte, er, seine Frau und sein Sohn seien durch Therapeutika geheilt worden.

Präsident Trump hat also den Hunderten von Millionen Menschen auf der ganzen Welt, die ihm zugehört haben, sehr deutlich gemacht:

‚Niemand braucht einen Impfstoff. Es gibt Heilmittel. Es können keine Impfstoffe vorgeschrieben werden.‘

Aber…

Wie kann man schwer gehirngewaschene Menschen retten?

Präsident Trump hatte es mit einem Feind von enormen Ausmaßen zu tun – in den Köpfen der Mehrheit des amerikanischen Volkes und der Welt. Jahrzehntelang haben die Mainstream-Medien und kriminelle Gesundheitsinstitutionen die gesamte Menschheit mit der Lüge indoktriniert, dass Impfstoffe die einzige Möglichkeit sind, gesund zu bleiben und Infektionskrankheiten zu besiegen.

Infolgedessen musste sich Präsident Trump mit einer Weltbevölkerung auseinandersetzen, die so stark gehirngewaschen ist, dass sie – egal wie viel er über Heilmittel und Therapien spricht – immer noch einen Impfstoff verlangt.

Und jetzt kommt der Clou: Da Trump wusste, dass nur ein Impfstoff in der Lage sein würde, die globalistischen Abriegelungen zu beenden und damit den Großen Reset zu verhindern, wusste er, dass er anfangen musste, Impfstoffe zu propagieren. Also tat er es. Interessanterweise twitterte er gleich nach seiner ersten Ankündigung des Pfizer-Impfstoffs:

„Ich wünschte, die Leute würden aufhören, sich selbst zu töten.“

Das sagt eigentlich schon alles.

Dann tat Trump noch etwas anderes, um die Impfstoffverordnungen ein für alle Mal zu verhindern: Er beschleunigte die Entwicklung der Impfstoffe so lächerlich schnell, dass sie am Ende kein echter Impfstoff, sondern ein medizinisches Versuchsprodukt waren. Ein medizinisches Experiment kann NIEMALS vorgeschrieben werden! So sabotierte er einmal mehr die Pläne der Globalisten, Impfstoffe verbindlich vorzuschreiben. Außerdem wusste er ganz genau, dass der gebildete Teil der Welt darüber sehr beunruhigt sein würde. Indem er die Impfstoffe zu Versuchsprodukten machte, gab er uns allen das perfekte Werkzeug in die Hand, um die Menschheit zu warnen:

EXPERIMENT

Dies ist kein Impfstoff, sondern ein ungetesteter, experimenteller biologischer Wirkstoff! Was auch immer Sie tun, nehmen Sie das nicht!

Ein weiteres strategisches Element dieser überstürzten Impfstoffe ist, dass sie, weil sie alle notwendigen Sicherheitstests übersprungen haben, viel mehr unerwünschte Ereignisse verursachen als geplant, was die Menschheit wieder einmal alarmiert!

Dank dieses überstürzten gefährlichen Impfstoffs, der mehr unerwünschte Wirkungen hat als jeder andere Impfstoff, erfahren Milliarden von Menschen jetzt zum ersten Mal in ihrem Leben von den verheerenden Risiken von Impfstoffen im Allgemeinen! Es würde mich nicht überraschen, wenn dies letztendlich dazu führt, dass Impfstoffe in Zukunft gänzlich vom Angesicht der Erde verbannt werden. Wer weiß…

Sie müssen das verstehen: Trump kann niemals öffentlich sagen, wie schlecht Impfstoffe sind. Er würde sofort von allen großen Medien und der Mehrheit der korrupten Regierung (links und rechts!) beschuldigt werden, die amerikanische Bevölkerung zu ermorden. Also muss er schlau sein.

Er hat der Welt „Impfstoffe“ gegeben, damit die Abriegelungen beendet werden können und der Plan, die Menschheit durch endlose Abriegelungen zu vernichten, scheitert.

Natürlich muss er sagen, dass sie „sicher und wirksam“ sind, aber selbst das weckt die Welt auf, da die Menschen die Behauptung „sicher und wirksam“ hören, während sie um sich herum die Zerstörung sehen, die diese Impfstoffe verursachen. Dies untergräbt ihr blindes Vertrauen in die Regierungen und „Gesundheits“-Institutionen, was wiederum ein massiver Schlag gegen die Festung der Kontrolle der Eliten über die Welt ist.

Die Globalisten flippen natürlich aus, denn das war nicht ihr Plan. Deshalb schreien sie jetzt alle wie wild auf:

‚Die Impfstoffe schützen euch eigentlich gar nicht, ihr braucht immer noch die Sperren, im Grunde genommen bewirken die Impfstoffe gar nichts. Man kann immer noch COVID-19 bekommen und übertragen.‘

Das ist natürlich totaler Irrsinn, der selbst die am meisten gehirngewaschenen Menschen unter uns aufrüttelt. Wer um alles in der Welt will schon ein medizinisches Experiment machen, das nicht einmal etwas bringt? Immer mehr Menschen stellen Fragen, und das ist das Letzte, was die Eliten brauchen.

Sehen Sie, wie die strategischen Schritte von Donald Trump den Plänen der bösen Globalisten buchstäblich einen Strich durch die Rechnung machen?

Der tödliche Tribut der Wahl der Unwissenheit

Natürlich ist es tragisch, dass Menschen an den Impfstoffen leiden. Aber seien wir ehrlich: Die Menge an Informationen, die die Welt vor diesen Impfstoffen warnt, ist so immens, so überwältigend. Es ist in der Tat eine bewusste Entscheidung vieler Menschen, all diese Weisheit zu verleugnen und sich, wie Trump auf Twitter sagte, „umzubringen“.

Die Bibel spricht davon, dass die Weisheit an den Straßenecken steht und den Menschen zuruft, dass sie sie warnen sollen. Aber sie ziehen die Torheit der Weisheit vor, und so laufen sie in ihr eigenes Verderben.

Es ist eine grundlegende Realität in diesem Leben: Wenn wir gesunde Weisheit ablehnen, enden wir im Verderben. Nur Weisheit bewahrt uns vor dem Untergang.

Trump rief von den Dächern, dass keine Impfstoffe benötigt werden, weil es Heilmittel gibt. Jeder, der ein Ohr hat, hat das gehört. Dann musste er das Kriegsspiel spielen, um die Neue Weltordnung zu stoppen, indem er einen Impfstoff vorschlug, der experimentell ist und daher nicht vorgeschrieben werden kann, der aber helfen sollte, die Abriegelungen zu beenden.

Ich hoffe, Sie verstehen, in welcher Art von Krieg wir uns befinden, und wie strategisch Trump vorgehen muss, um Amerika und die Welt vor der globalistischen Neuen Weltordnung zu retten.

Wenn die Abriegelungen gestoppt werden können, scheitert ihr Plan, und die Freiheit wird wiederhergestellt!

Das ist es, worum es geht.

Der Wahlbetrug war Teil des Plans.

Dann ist da noch der Wahlbetrug. Glauben wir wirklich, dass dies eine Überraschung für Präsident Trump und seine militärische Geheimdienstunterstützung war? Nein, natürlich nicht. Es spielt keine Rolle, was wir über die militärische Geheimdienstoperation namens Q glauben, Tatsache ist, dass sie alles, was bisher geschehen ist, genau vorhergesagt hat.

Sie haben die Patrioten gewarnt, dass Biden Präsident werden würde, dass ein notwendiges Schreckensereignis eintreten würde, dass wir durch die Dunkelheit gehen müssten, um das Licht zu sehen, dass die Wahlen gestohlen werden würden und dass eine fremde Entität die Kontrolle über das Weiße Haus übernehmen würde. Sogar der Angriff auf den Kongress und der Versuch eines Amtsenthebungsverfahrens wurden vorhergesagt.

Nicht umsonst hat Q immer wieder gesagt: „Vertraut auf den Plan“ und „Nichts kann aufhalten, was kommen wird“.

Diese Patrioten des militärischen Geheimdienstes und gottesfürchtigen Freiheitskämpfer haben den Sturz der korrupten Machtstruktur seit Jahrzehnten vorbereitet. Sie gehören – soweit ich das erkennen konnte – zu den intelligentesten und weisesten Menschen auf der Erde. Sie behaupten, Zugang zu allen Informationen dieser Welt zu haben, und sehen und hören alles, was die Elite tut.

Natürlich war der Wahldiebstahl Teil ihres Plans. Sie wussten, was die Bösen vorhatten. George Soros hat es in seiner Rede auf dem Weltwirtschaftsforum klar und deutlich gesagt:

„Trump ist eine Bedrohung, die 2020 verschwinden wird“.

Was geschieht jetzt? Kann Trump persönlich alle Beweise für den Wahlbetrug offenlegen? Nein, natürlich nicht. Man würde ihn einfach der Lüge bezichtigen, und viele Amerikaner würden ihn noch mehr hassen. Was also tut Trump? Er erlaubt dem amerikanischen Volk, die Beweise für den Wahlbetrug aufzudecken. Er ist zur Seite getreten, als ob er die Wahlergebnisse „akzeptiert“, und in der Zwischenzeit produziert Mike Lindell epische Dokumentationen, die beweisen, wie die Wahlen gestohlen wurden. BAM!

Man kann Trump nicht vorwerfen, dass er sich weigert, seine „Niederlage“ zu akzeptieren, und unabhängige Bürger machen sich an die Arbeit.

Ein weiteres Element des Wahldiebstahls ist, dass dies alle korrupten Politiker dazu bringt, sich zu offenbaren. Jetzt sieht Trump die wahren Gesichter, und er weiß, wer die ganze Zeit ein Verräter war. Die ganze Korruption wird aufgedeckt.

MILITÄROPERATION

Alles in allem glaube ich, dass wir hier eine sehr kluge Operation erleben, die Amerika und letztlich die ganze Welt retten wird.

Nicht umsonst haben Staatsoberhäupter aus 28 Nationen Präsident Trump gebeten, ihnen bei der Verteidigung der Freiheit in ihren Ländern zu helfen. Ich bereite gerade ein Video vor, das dies zeigt.

Finde ich es gut, dass Trump jetzt für diese Impfstoffe wirbt und Ivanka zeigt, wie sie sich angeblich „impfen“ lässt? Nein. Ich hasse es mit jeder Faser meines Seins. Aber ich weiß, was hier auf dem Spiel steht. Wenn die Abriegelungen weitergehen, die Nationen in extreme Armut gestürzt werden und die Globalisten mit ihrem Great Reset und der Neuen Weltordnung Erfolg haben, wird das das Ende der Menschheit sein, da sie in der nächsten Phase die transhumanistische Agenda durchsetzen werden. Dann wird diese Welt ein einziges technologisches Cyber-Gefängnis werden, in dem es nur noch gehorsame Cyborgs und Roboter gibt.

Das ist kein Szenario für einen Film, das ist die wahnsinnige Realität, die sich diese durchgeknallten Psychopathen ausmalen. Alles unter dem Deckmantel der „Nachhaltigkeit“. Das einzige, was sie erhalten wollen, ist ihre Macht und Kontrolle.

Wie so viele Tausende von Führungskräften ihrem Wahnsinn folgen können, ist mir ein Rätsel. Ich vermute, dass sie schon so lange auf den krummen Pfaden des Kompromisses wandeln, dass sie die Fähigkeit zu klarem Denken verloren haben und die Gier nach Posten und Geld sie weiter blendet.

Der Wahlbetrug war Teil des Plans.

Manche behaupten, dass Trump auch der dunklen Seite dient, aber für mich passt das nicht zusammen. Die Tatsache, dass ganze Sekten von Hexen und Satanisten auf der ganzen Welt aufgestanden sind, um Trump öffentlich zu verfluchen, zeigt, wie sehr das Reich der Finsternis ihn hasst. Wenn er auf ihrer Seite wäre, würde die globale Gemeinschaft der Hexen und Satanisten ihn niemals so angreifen. Noch nie in der Geschichte gab es eine so organisierte Anstrengung von Hexen und Satanisten auf der ganzen Welt, um gemeinsam zu versuchen, eine Person zu zerstören.

Der Hass der Mainstream-Medien gegen Trump zeigt auch deutlich, in welchem Lager er sich befindet. Die Medien hassen nur ihre Feinde! Auch die Zusammenarbeit zwischen mehreren Nationen weltweit, um die Wahl zu stehlen, ist ein solider Beweis dafür, dass Trump eine Bedrohung für die Kabale ist.

Ich bin davon überzeugt, dass der Tag kommen wird, an dem die Wahl revidiert wird und der rechtschaffene Präsident – der mit überwältigender Mehrheit vom Volk gewählt wurde – anerkannt wird. Wir befinden uns jetzt einfach in einer schwierigen Zeit des Wartens, des Ausharrens und des Mitwirkens in diesem Kampf um die Rettung der Menschheit.

Und ob Sie es glauben oder nicht: Wir alle spielen eine entscheidende Rolle. Ihr werdet gebraucht, genauso wie ich gebraucht werde. Sie können so viel mehr tun, als Ihnen bewusst ist: beten, die Wahrheit verbreiten, andere Freiheitskämpfer unterstützen und so weiter.

Wenn wir alle weltweit EINE STIMME bilden, kann uns nichts aufhalten.

https://t.me/Qbavaria

Quelle: https://www.stopworldcontrol.com/vacnwo/

.

.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vorstellung des global awakening movements

Hallo und herzlich willkommen beim global awakening movement!   Wer sind wir? In erster Linie sind wir Menschen, demokratisch, frei im Denken, machen uns Gedanken und Sorgen um die immer stärker werdende Spaltung der Gesellschaft und wie man wieder einen Zugang zueinander finden kann. Wir sind für Solidarität, Frieden, Freiheit, Demokratie, Gerechtigkeit, Liebe und eine echte und transparente Demokratie. Wir sind gegen Rassismus in jeglicher Form, Sexismus, Homophobie, Turbokapitalismus, Neoliberalismus, Massentierhaltung, usw. Wir werden bzw. wurden als „Verschwörungstheoretiker, Aluhüte, Wirre, Spinner, Esoteriker, die Querfront- bzw. Querdenker, die Aufgewachten, Impfkritiker und -gegner, Coronaleugner, etc.“ diffamiert. Wir haben keinen Missonierungsdrang, sondern wollen eine Brücke bauen und Denkanstösse geben. Was ist das global awakening?  Das „globale Erwachen“ ist ein Prozess, bei dem man hinter die Kulissen schaut, sich mit alternativen Nachrichten beschäf Mehr anzeigen   Hallo und herzlich willkommen bei conspiracy leaks, dem einzig wahren Podacst?!   Zugegebenermaßen ein etwas provokativer Titel, denn wer kennt schon die Wahrheit?   Wir nicht – wir sind auf der suche nach der Wahrheit und sind für einen kritisch differenzierten Austausch mit den sog. Verschwörungstheorien. Wir werden verschieden Themen ansprechen, Fragen stellen und versuchen – wie gesagt –   kritisch rational mit der Sache umzugehen.   Der Podcast ist folgendermaßen aufbaut:   Als erstes erklären wir wer wir sind, wie wir das machen, warum wir das machen und dann geht’s auch schon ans Eingemachte.   Wir sind eine Gruppe von 17 Menschen von 17 bis Mitte 70 tatsächlich, mehr oder weniger normale Leute aus den verschiedensten Bereichen, man könnte auch sagen aus der mitte der Gesellschaft. In erster Linie sind wir Menschen, demokratisch, frei im Denken und machen uns Gedanken und Sorgen um die immer stärker werdende Spaltung der Gesellschaft und wie man wieder eine Mehr anzeigen Powered by Blogger Designbilder von Galeries BQ Profil aufrufen

.

.


10 Kommentare

  1. Scharfzeichner sagt:

    Das ist die kogische Fortführung, was im 12. Planeten von Zecharia Sitchin beschrieben wurde.
    Aber die meisten Leute begreifen nicht viel, weil sich knapp unter der Oberfläche „denken“.
    Als ich das besagte Buch las, habe ich mich immer nach den Konsequenzen gefragt.
    Da gab es eine große Anzahl an Fragen.
    Es fing schon damit an: Wer holt das Gold ab.
    Schauen unsere Erschaffer nicht öfters vorbei, um ihren Zoo zu kontrllieren? Nein, sie leben unter uns: Der Herr schuf uns nach seinem Ebenbild.

    Gefällt mir

  2. Scharfzeichner sagt:

    Um 2016 sagte ich zu meinen GesprächspartnerInnen: Alle Welt wartet auf den Messias. Jetzt ist er da und keiner merkt es.

    Gefällt mir

  3. Scharfzeichner sagt:

    Und noch etwas:
    Um 1946 herum sagte Martin Bormann (Büroleiter von AH): „Wir kommen wieder, aber in einer Weise, wie es die Welt nie mehr vergessen wird!“.
    Und was erleben wir jetzt?
    Wußte Martin Bormann schon von einem großen Plan im Hintergrund und war/ist evtl. Donald Trump ein Element des Planes?

    Gefällt mir

  4. mattACAB sagt:

    Trump’stein ist ein Idiot !

    Gefällt mir

  5. Thom Ram sagt:

    Scharfzeichner 17:26

    Die RD reden ein Wort mit und werden ein Wort mitreden. Sie sind klug und hoher Ethik verpflichtet. Was sich treue Freunde erwünschen, daß sie einfach mal ein bisschen rumfliegen und rumballern, mein Gott, ausser schrecklichem Chaos entstünde nichts.

    Die Wende zum Besseren muß von einem entscheidenden Teil der Erdenbevölkerung getragen werden.

    Klassebeispiel Deutschland. Kronenhypnotisierte würden nichts verstehen, nichts. Uff, oder meine Schweizer Brüder, da in ganzen Lehrerzimmern Chemtrails Kondensstreifen sind und da die Twins immer noch wegen brennendem Cherosen zu Staub wurden.

    Da muß sich erst ein anderer Geist entwickeln. Solch Leut, sie würden sich bekreuzigen und wohl haha die Polizei anrufen, wenn Flugscheiben Villen und alles Darunterliegende per Zack zerbröseln ließen. Haben einfach null nicht keine Ahnung, sind gute Menschen, aber nicht gewappnet für das, was nun beginnt.

    Es müssen genügend Menschen erkannt haben, wer die Fäden immer gezogen hat und wie sie gezogen worden sind. Und genügend Menschen müssen inkarniert sein, welche Herz, Hirn und Tatkraft haben, um Neues zu schaffen.

    Wir hatten schon immer Solche, doch war da vielleicht einer unter zehn- oder hunderttausend.

    Gebannt schaue ich auf die nun erdenweit stattfindenden Demonstrationen Unbewindelter. Sie haben die Schnauze voll, das ist schon mal sehr gut. Und sie stehen dazu, das ist noch viel besser. Ob genügend darunter sind, welche am Riesenprojekt „Neues Zeitalter“ tatkräftig mitarbeiten wollen und werden? Das kann ich nicht abschätzen.

    Ich rechne mit Massensterben der Geschlumpften. Die Daegel Liste dürfte ein ziemlich treffliches Bild zeigen. Wer sich freiwillig spritzen läßt, ist das ein Mensch, der das Neue Zeitalter mitgestalten kann und will? Ich frage ja nur. Aus meiner Sicht läuft alles richtig.

    Gefällt 2 Personen

  6. Wiggerl sagt:

    Hat dies auf NETZ GERMANICA IMPERII rebloggt.

    Gefällt mir

  7. arnomakari sagt:

    Alles geplant nicht neues, wie heisst es so schön, schlaf mein geschlumpter schlaf, man braucht dich nicht mehr, wir machen neue Sklaven, die alles tun was wir sagen, darum rate ich dir, komme nicht wieder zur Erde zurück, kommst du zurück wirst du ein Sklave sein.
    Darum bete zum Heiligen Geist, was deine Wünsche sind, aber nicht zu Gott, denn weisst du welchen Gott du anbetest, denn es gibt 115 Götter.

    Gefällt mir

  8. arnomakari sagt:

    Esse jeden Tag eine Knoblauchzehe, und die Viren sagen , zu dir komme ich nicht.

    Gefällt mir

  9. eckehardnyk sagt:

    Globelaweikenigse – ihr seid gegen dasselbe Zeugs wie Globelslieplinge gegen Rassismus in jeglicher Form? Wisst ihr, was ihr da schreibt? Dieses Geschwätz gibt es schon jahrelang und nun soll einer davon aufwachen? Es schläfert ein. Aufwachen Leute, Rassist sein, das ist es, jeder ist es, Gott ist es, denn er hat die Rassen entstehen lassen. Vielleicht widerwillig, aber sie gehören zu den Klimazonen der Erde. Kann sein, dass ihre Zeit angesichts von Fernwärme und Klimaanlage vorbei ist, aber dennoch bestehen die leiblichen Unterschiede weiter. Dass man sie nicht politisch ausnutzen soll, ist doch klar, aber gerade das wird ja eben gemacht. Wer schaut denn auf „halfbreeds“ herunter? Etwa Weiße? – Also bleibt mit euren philantropischen Ansagen in der Kochkiste, da ist es schön warm und das Essen ist auch nicht weit.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: