bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » UNCATEGORIZED » Unser Erdengeschehen / Der Esel am Berg

Unser Erdengeschehen / Der Esel am Berg

Der Esel am Berg? So fühle ich mich heute. Ich fühle mich heute angesichts der kleinen Ausläufer der tosenden Brandung, welche mich erreichen, als Esel am Berg.

Jahrelang unbekümmert hatte ich etwas aus dem Ganzen herausgegriffen, aufgeworfen und mehr oder weniger scharf beleuchtet.

Heute kann ich nicht, will ich nicht. Ein paar Dinge herauspflücken ist zu wenig, das Ganze aufzuzeigen ist unmöglich, erforderte 3000 Mitarbeiter und gigantische Komputerprogramme. Und immer noch wäre es Flickwerk.

.

Ich komme mir vor, als hätte ich 27 aufgeschlagene Bücher vor mir, alle habe ich sie angelesen, bei allen bin ich erst auf den ersten Seiten. Ich erkenne, dass die Inhalte eines jeden Buches mit den Inhalten aller anderen Büchern in Verbindung steht. Das Ganze ist gigantesk. Ich kapituliere.

27 Bücher?

Bloß schon der dicke Schmöker KPC (Kommunistische Partei China) erforderte monatelanges Studium. Und weitere dicke Brocken gibt es. Das Geldsystem und die in die Wege geleitete Komplettumstellung.

Ultradicker Brocken: Woher kommen wir, wohin gehen wir, damit verbunden die Erdgeschichte der letzten Millionen Jahre.

Sogar das Büchlein „Präsidentschaft von Good Uncle Joe“ liest sich nicht an einem einzigen Tage.

Was ist mit „White Hats“, was mit Q-Anon, was ist mit den DUMBs, was mit den Weltraumprogrammen?

Ach, da ist die Kleinigkeit 5G und die aktuelle Kronenhysterie, zwei Bände mit je 3000 Seiten.

War da was mit Familie und Sippe und Erziehung und Schulung? Vier Bände zu je 2000 Seiten.

Und was nun ist mit dem Evergreen-Pfropfen im Suezkanal? War’s das schon? Quark mit Sauce, der Pfropfen, das war lediglich der Teil, der vom kleinen Arschloch hat gesichtet werden können. Da hängt Erdengeschehen dran, da spielen Mächtigste. Fast fast gänzlich unsichtbar. Das kleine Arschloch darf spekulieren, das war’s.

.

Ich habe mich entschieden, mit zeitlichen Daten verbundene Ankündigungen bedeutenden Geschehens zwar zur Kenntnis zu nehmen, doch dabei keinerlei Hoffnung draufzustülpen. Ich hatte mich der letzten Monate von Datum zu Datum gehangelt, und das war offensichtlich töricht. Fini. Zur Kenntnis nehmen, ja. In mir Willkommenes Energie hineingeben, ja. Und das war’s.

.

Ich erlebe die Tage und Wochen als Ruhe vor…….ich weiß nicht was. Ich wappne mich: Ich will offen und bereit sein für alles, was es auch immer sein- und wann auch immer es eintreten wird.

.

Hier wird es mit Impfen eng. Zwar wird man nicht zwangsgeimpft, doch auch hier droht: Wer keinen Impfnachweis hat, darf dies das und noch etwas nicht tun. Reihenweise sind Erstgeimpfte nach der Impfung krank. Tote gibt es auch. Die Zweitimpfung wird für noch mehr Klarheit sorgen. Ich widerspreche mir (meinem „Nichthoffen“) und sage: Ich baue darauf, dass erdrutschartige Veränderungen über die Bühne gehen werden rechtzeitig, sodass unter anderem das Impftheater schlicht weggespült wird. Für alles will ich bereit sein. Als Impfzombie zu enden, das ist mein Plan nicht. Was denke ich? Ich denke: „Ich bin für die Impfgeister unsichtbar.“

.

Guter Leser, unsere Lebensmittelkasse schmilzt. Es sind noch 500€ drin. Ich habe Ausgaben für Schule, Medizin und „Netz zum Fischen“ rigoros gestrichen, wir geben nur noch Reis, Salz, Öl und Wasser aus. Wenn nichts hereinkommt, ist mit diesem Segen in zwei oder drei Wochen Schluß. Solltest du einen Fuffi aufwerfen können, so wäre das eine gute Sache. Danke!

.

Guter Leser, nun gehe ich mit Agus zum Strand. Er hat gelernt, mit den Wellen umzugehen, weiß, wann reiten, wann durchtauchen angesagt ist. Eine schöne Sache, das, stundenlang bleibt er dran, lächel.

Herzensgruß in die Runde.

Thom Ram, am ersten April im Jahre neun des Neuen Zeitalters. Nein, ich habe keinen Scherz eingebaut 🙂

.

.

Zur Illustration, wie es einem universell interessierten Blogger ergeht, greife ich wahllos in den Topf der heute eingegangenen Nachrichten.

Was ich hier zeige, bildet einen Bruchteil dessen, was ich täglich beschnuppere und ist ein kleiner Teil nur von allem, was mir heute auch noch hereingeflattert ist.

.

https://www.epochtimes.de/politik/ausland/wiener-urteil-im-wortlaut-pcr-test-als-diagnostik-nicht-geeignet-antigentests-ohne-symptome-hochfehlerhaft-a3483619.html

.

https://www.anti-spiegel.ru/2021/was-hat-es-mit-der-freigabe-von-waffen-an-bundesbehoerden-auf-sich/

.

„Gene Decode Part 2: People are Going to be Amazed at God’s Infinite Life, Infinite Solar Systems, and Beautiful Dragons“ by Kat – 3.27.21

3/27/2021 05:12:00 AM  EmailedIntelKatNewsThoughts

Entry Submitted by Kat at 1:32 AM EDT on March 27, 2021

Thanks to some very kind IDC and anonup readers, I was sent the BitChute link to the deleted utube video that Gene Decode and Michael Jaco recorded on 3-17-21.

.

.

Trump’s New Office: https://www.45office.com/

Der 45. Präsident von Amerika eröffnet sein neues office45 online.

Das Büro von Donald J. Trump setzt sich für die Bewahrung des großartigen Vermächtnisses der Trump-Regierung ein, während es gleichzeitig die Agenda von America First vorantreiben soll.  Durch bürgerschaftliches Engagement und öffentliches Engagement wird das Büro von Donald J. Trump bestrebt sein, Amerikaner aus allen Gesellschaftsschichten zu informieren, aufzuklären und zu inspirieren, während wir versuchen, eine wahrhaft großartige amerikanische Zukunft aufzubauen.  Durch dieses Amt wird Präsident Trump ein unermüdlicher Vorkämpfer für die hart arbeitenden Männer und Frauen unseres großen Landes bleiben – und für ihr Recht auf ein Leben in Sicherheit, Würde, Wohlstand und Frieden.

Donald J. Trump startete die außergewöhnlichste politische Bewegung der Geschichte, entthront politische Dynastien, besiegte das Washingtoner Establishment und wurde der erste wahre Außenseiter, der zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt wurde. Seine inspirierende, bahnbrechende Kampagne hat Meinungsforscher, Fachleute, Prognostiker und die Unternehmensmedien auf spektakuläre Weise widerlegt. Er mobilisierte die Wähler mit massiven Kundgebungen, erreichte die Herzen und Köpfe Amerikas mit seiner Vision der nationalen Verjüngung und überwältigte so gut wie jedes fest verwurzelte Machtgefüge – politisch und finanziell – und errang einen entscheidenden Sieg, indem er Staaten gewann, die seit Jahrzehnten kein republikanischer Präsidentschaftskandidat gewonnen hatte.

Die vergessenen Männer und Frauen Amerikas wurden nicht mehr vergessen, weil wir endlich einen Präsidenten hatten, der Amerika zuerst setzte.

Mit seiner pro-amerikanischen Politik in den Bereichen Handel, Steuern, Energie, Regulierung, Einwanderung und Gesundheitswesen leitete Präsident Trump eine Periode beispielloser Wirtschaftswachstums, der Schaffung von Arbeitsplätzen, steigenden Löhnen und steigenden Einkommen ein. Das Medianeinkommen der Haushalte erreichte seinen höchsten jemals verzeichneten Stand. Das Familieneinkommen der Mittelschicht stieg im Vergleich zur vorherigen Regierung um das Fünffache. Die Arbeitslosigkeit erreichte den niedrigsten Stand seit einem halben Jahrhundert. Afroamerikaner, Hispanoamerikaner und asiatisch-amerikanischer Arbeitslosigkeit erreichten die niedrigsten jemals verzeichneten Werte. Und mehr Amerikaner waren beschäftigt als je zuvor.

Präsident Trump entfesselte kühn die amerikanische Energie, und unsere Nation wurde bald zum weltweit größten Produzenten von Öl und Gas in der Welt.   Amerikas neu gewonnene Energieunabhängigkeit bedeutete nicht nur historisch niedrige Energiepreise, sondern hat auch unsere wirtschaftliche und nationale Sicherheit gestärkt.   Im Mittelpunkt dieser pro-amerikanischen Energievision stand ein starkes Engagement für Umweltschutz, erneuerbare Energieerzeugung, die Sanierung von großen Verschmutzungsgebieten und Investitionen in Milliardenhöhe in saubere Wasserinfrastruktur.   Unter Präsident Trump führte Amerika die Welt bei der Reduzierung von CO2-Emissionen an.   Als Verwalter unserer natürlichen Ressourcen unterzeichnete Präsident Trump den «Great Outdoors Act», die bedeutendste Investition in unsere Nationalparks seit der Präsidentschaft von Theodore Roosevelt und trat der «One Trillion Trees Initiative» bei, die bis 2030 eine Billion Bäume schützen und wiederherstellen soll.

Als Präsident war er ein unerschütterlicher Verfechter der Helden unserer Nation in Uniform. Er stand immer stolz mit den außergewöhnlichen und mutigen Polizeibeamten, Sheriffs und Polizeibeamten unserer Nation zusammen. Er kämpfte unerbittlich für die Mitglieder des Militärdienstes unserer Nation und investierte Billionen Dollar in die amerikanischen Streitkräfte, um sicherzustellen, dass unsere Krieger die Werkzeuge, Unterstützung und Ressourcen hatten, die sie brauchten. Er reformierte die Abteilung für Veteranenangelegenheiten grundlegend, beendete die vergangene Ära des Skandals und sorgte dafür, dass die geschätzten Veteranen unserer Nation die Behandlung und Fürsorge erhielten, die sie verdient haben.

In dem Wissen, dass Grenzsicherheit nationale Sicherheit ist, hat Präsident Trump die sicherste Grenze in der Geschichte der Vereinigten Staaten erreicht und eine Reihe historischer Abkommen mit unseren Partnern in der westlichen Hemisphäre unterzeichnet, um Schmuggel, Menschenhandel und illegale Migration zu stoppen. Er reformierte das H-1B-Programm grundlegend, um amerikanische Arbeiter und Familien zu schützen. Er stellte den Grundsatz wieder her, dass Neuankömmlinge in unserem Land finanziell autark sein müssen. Er ermächtigte die Einwanderungs- und Zollbehörden, kriminelle Banden zu zerschlagen und gefährliche Straftäter abzuschieben, die unsere Gemeinschaften bedrohen. Er beendete den systematischen Asylbetrug, reduzierte die Aufnahme von Flüchtlingen auf ein tragbares Niveau, blockierte die Einreise von Terroristen und Bedrohungen der nationalen Sicherheit und verbot unsichere Reisen aus Regionen, in denen keine ordnungsgemäße Kontrolle und Überprüfung möglich ist. Kein Präsident hat mehr getan, um ein Einwanderungssystem aufzubauen, das Sicherheit, Würde, Sicherheit und Wohlstand für das amerikanische Volk fördert.

Indem er Amerikas Prestige wiederherstellte und eine Politik des prinzipienfesten Realismus verfolgte, schmiedete er historische Friedensabkommen im Nahen Osten, zog Truppen aus endlosen Konflikten ab, stellte sich repressiven kommunistischen und sozialistischen Regimes, verbesserte die Stabilität auf der ganzen Welt und stärkte die Nordatlantikvertragsorganisation und andere internationale Bündnisse und Partnerschaften, indem er andere Nationen dazu brachte, ihren gerechten Beitrag zu leisten.

Als die Pest des Coronavirus aus China eintraf und jedes Land auf der ganzen Welt heimgesucht wurde, hat Präsident Trump frühzeitig und entschieden gehandelt, um Reisemöglichkeiten aus China und Europa zu verbieten, was unzählige Leben rettete. Er leitete die größte nationale Mobilisierung der Industrie seit dem Zweiten Weltkrieg ein, füllte unsere erschöpften Vorräte an medizinischen Hilfsgütern wieder auf, brachte unsere kritischen Lieferketten zurück, bahnbrechende medizinische Behandlungen in Rekordzeit, nutzte das Defense Production Act, produzierte und vertrieb Masken, Mäntel, Handschuhe und andere Schutzausrüstung in Massenproduktion und brachte neue bahnbrechende Therapien in die Hände von Krankenhäusern, Ärzten, und Patienten. Präsident Trump baute von Grund auf das robusteste Testsystem der Welt und unter seiner Leitung wurden provisorische Krankenhäuser und neue medizinische Betten von Grund auf gebaut, um Krankenhäuser vor Überbelegung zu bewahren. Es wurden aggressive Maßnahmen ergriffen, um kritische Versorgungsgüter in Pflegeheime zu bringen, um die Schwächsten unter uns zu schützen. Im Rahmen der Operation Warp Speed, dem Manhattan-Projekt für Impfstoffe, wurden in Rekordzeit zwei verschiedene und leistungsfähige Impfstoffkandidaten zugelassen, weitere Impfstoffe folgten rasch – ein wahres medizinisches Wunder.   Um diese Dosen schnellstmöglich an die Bevölkerung zu bringen, wurden alle führenden Impfstoffkandidaten im Voraus hergestellt – ein industrieller Durchbruch, der weitere unzählige Leben rettete.

 Ob es darum ging, den Virus zu bekämpfen, ausländische Terroristen zu bekämpfen, Arbeitsplätze zu schaffen, Amerikas Grenzen zu sichern, die amerikanische Energie freizulassen, den amerikanischen Patriotismus wiederzubeleben oder den amerikanischen Geist wiederherzustellen – Präsident Trump hat nie geschwankt, um unsere Werte, unsere Familien, unsere Traditionen und unsere Freiheit zu verteidigen.

 Präsident Trump weiß, dass, solange wir unseren Bürgern, unserem Land und unserem Gott treu bleiben, Amerikas beste Tage noch bevorstehen.

.

.

Those taking vaccines are shockingly ignorant of the criminal fraud behind Big Pharma

Those taking covid vaccines right now are shockingly ignorant about the facts revealing criminal fraud across Big Pharma. Nearly every single vaccine manufacturer operating today has a history of science fraud, bribery, kickbacks, price-fixing, illegal marketing and more.

Big Pharma corporations have proven again and again it’s never about health… it’s always about their bottom line, no matter what the cost to humanity.

Even former executives of top pharma companies are now warning of the „crimes against humanity“ we are all witnessing with the vaccine agenda, which is confirmed as a global depopulation agenda to exterminate humankind.

Today’s podcast present stunning facts that will shock even those of you who already consider yourself informed about the evils of Big Pharma.

Listen to the full podcast here.

.

.

Achtung: Unsere Geschichtsausgabe über Hitlers Finanziers will jeder haben. Offensichtlich, weil wir wieder Tabus brechen: „Wer finanzierte Hitler?“ geht den dunklen Machenschaften an der Wall Street auf die Spur!
Liebe Leser,
die Regierung habe bürgerliche Freiheitsrechte und Menschenrechte ohne die nötige Rechtsgrundlage eingeschränkt, so zitiert das öffentlich-rechtliche belgische Fernsehen RTBF den zuständigen Richter.

Wer jetzt hofft, dass die Maßnahmen sofort aufgehoben würden, sieht sich getäuscht. Denn die Regierung hat jetzt 30 Tage Zeit, ein neues Gesetz einzubringen oder aber die Maßnahmen zurückzunehmen. 

Ein kleiner Lichtblick zeigt sich durch das Urteil trotzdem: Innerhalb von 30 Tagen muss die Regierung ein ordentliches Gesetzgebungsverfahren einleiten. Und das bedeutet: Das belgische Parlament muss eingebunden werden. „Die parlamentarische Debatte muss wieder in den Mittelpunkt gestellt werden“, erklärte die belgische Liga für Menschenrechte, die geklagt hatte.  
Und in Deutschland?
Hier wird weiter auf der Panikwelle geritten. Zusammen mit der Debatte um AstraZeneca verunsichert dies die Menschen zunehmend. Angst ist kein guter Ratgeber. So hat die Frau im Kanzlerbunker ein leichtes Spiel. Nicht wenige unken, dass nach Ostern ein harter Mega-Lockdown gefahren wird.

Corona-Diktatur pur! Still und leise wird auch die Wirtschaft umgebaut: Die alte Industrie soll verschwinden: Kohle, Atom, Öl, Gas, Autoproduktion und Flugzeugbau – all das soll weg.

Alles dient nur einem Ziel: dem Great Reset! Gerade rechtzeitig ist dazu unsere April-Ausgabe erschienen.

Oliver Janich über die neueste Ausgabe: „Ich kann jedem, der noch nie COMPACT gelesen hat, gerade diese Ausgabe zum Einstieg empfehlen. COMPACT ist wirklich ganz anders, wie es im Mainstream herumgeschmiert wird. Das muss man lesen, so wie man früher den ‚Spiegel‘ gelesen hat.“ 

Great Reset. Die teuflischen Pläne der globalen Elite ist jetzt am Kiosk. Oder Sie können es auch hier bestellen und bequem nach Hause liefern lassen. Es lohnt sich!
Dass Angst und Panik zu mehr Toten führt, meldeten wir heute früh auf unserem Telegram-Kanal:

💥Viel mehr Herz-Tote als Corona-Tote
Jetzt schlägt Prof. Thomas Voigtländer Alarm: Die Sterblichkeit aufgrund von Herz-Kreislauf-Krankheiten ist bereits um zwölf Prozent angestiegen. 

Nach Schätzungen können wir sogar eine 20 Prozent höhere Sterblichkeit bei Herz-Patienten erwarten. Was einer Zunahme um mehr als 50.000 Tote entspricht!


Bleiben Sie am Ball: https://t.me/CompactMagazin

Ihnen Alles Gute!
Ihr COMPACT-Team

PS: Übrigens: Dieses Mittel braucht jeder, mindestens ab 40!
PPS: Alles, was Sie zu Corona wissen sollten, finden Sie hier!

.

.

  View this email online   31.03.2021…Meldungen und Informationen..kompakt Stell dir vor du bist ein Kind…  Für die Freiheit unserer Kinder Die antideutschen GRÜNEN-SATANISTEN -Göring-Eckardt: Macht die Büros dicht!  Von 709 Abgeordneten stehen über 12 unter Korruptionsverdacht! Ärzte über… Österreichisches Gericht kippt Urteil: PCR-Test nicht zur Diagnostik geeignet   „„Im Namen der Republik“ erging am 24. März unter der Geschäftszahl VGW-103/048/3227/2021-2 ein Sensationsurteil, das der Panikpolitik der Regierung Kurz eine schallende Ohrfeige erteilt. Das Gericht hält an mehreren… Waffengesetze für Bundesbehörden…alle dürfen sich bewaffnen, auch unter 18-jährige…Vorbereitung auf den Volkssturm?   Gerhard Wisnewski Leider ist dieses Video korrekturbedürftig und lässt sich, so wie es ist, nicht aufrecht erhalten. Ich bin der Meinung, man sollte Fehler möglichst schnell einräumen und korrigieren… Die antideutschen GRÜNEN-SATANISTEN -Göring-Eckardt: Macht die Büros dicht!   Der grüne Vernichtungswahn geht weiter. Katrin Göring-Eckardt fordert, nun auch noch Büros dicht zu machen und Betriebe komplett herunterzufahren. Wer also das Glück hatte, bisher unter den skrupellosen Umständen,… AstraZeneca…die appetitlichen vertrauenerweckenden Zutaten     Update: Friss oder stirb in Zeiten von Corona-Massnahmen !   . . Jetzt ist Michael Müller völlig verrückt geworden! Anders kann man es sich doch nicht erklären, was ab Mittwoch in Berlin gelten soll. Im Auto-Radio lief gerade die… NASEN-MASKEN UM ZU ESSEN…Dummheits-Virus hat wieder einen neue Mutations-Stufe erreicht prima Sache…für Leute mit krummen Nasen und riesige Zinken… obwohl immer mehr Ärzte darauf hinweisen, dass die Gefahr durch das Coronavirus hochgespielt werde, drücken die Politiker der Merkel-Regierung auf alle Panik-Knöpfe   Merkel droht mit totaler Sperrung: Machtergreifung oder Hilflosigkeit Merkel, Lauterbach und Söder sehen Deutschland inmitten der dritten Welle und schlagen wild mit immer neuen Lockdown-Forderungen um sich: härtere Corona-Verordnungen,… Montagsdemos: Sachsen geht auf die Straße!   In mittlerweile über 40 Städten stehen morgen Proteste an und auch die Zahl der Demonstranten wächst jede Woche. Auch in eurer Region gibt es Möglichkeiten, sich anzuschließen! Hier eine… Kraichtal-Gochsheim: Elternprotest gegen Corona-Maßnahmen an Grundschule   Bruchsal, den 29.03.2021 Von Armin Körner Lehrer, Eltern und Kinder staunten nicht schlecht, als sie am Morgen des 29.03.21 ihren gewohnten Gang zur Graf-Eberstein-Grundschule in Gochsheim antraten. Der Eingangsbereich…       To change your subscription, click here.

.

.


41 Kommentare

  1. W. Theisenberg sagt:

    Es geht mir genauso wie Tom Ram. Ich werde nichts mehr erwarten, doch die Hoffnung stirbt zuletzt. Es wäre zu schön, wenn die finsteren Pläne der Kabale mit einem Schlag weggefegt würden. Doch dazu braucht es mächtige Akteure. Geheime Weltraumprorgramme: Ein ausserordentlich faszinierendes Thema, welches mich schon dazu gedrängt hat, selbst ein Buch zu verfassen, über Deutsche im Weltraum. Ein Interview auf Super Solier Talk (James Rink) mit Johan Fritz, dem Dark Fleet (Nachtwaffen) Insider, hat mir neuen Mut gegeben: Er sagte, dass tausende von Raumschiffkommandanten sich dazu entschossen hätten, den Handel mit menschlichen Sklaven zu beenden und die Anwendung von Black Goo (künstliche Intelligenz in schwarzer Schmiere) zu unterbinden. Er sagte auch im letzten Teil des Interviews, dass es verschiedene Szenarien gebe, wie der Einfluss der Kabale beendet weden soll. Sehr gut finde ich die Idee mit dem weltweiten Ausstrahlen von Nachrichten, welche die Menschen über das wahre Geschehen im Himmel (Weltraum) und auf der Erde aufklären. Wer des Englischen mächtig ist und die Idee von der Existenz geheimer Weltraumprogramme akzeptieren kann, möge es sich gerne anschauen.

    Gefällt 1 Person

  2. helmutwalch sagt:

    Hi Tom hast Du paypal oder wie hättest es gern € ?? Lg

    Von meinem iPad gesendet

    >

    Gefällt mir

  3. Angela sagt:

    Zitat: „… Und immer noch wäre es Flickwerk…..

    .. Aber so ist das LEBEN. Man kann nur das tun, wozu es einen drängt und wozu man eben fähig ist. Du weißt es doch, warum zweifelst Du plötzlich daran?

    Was ist denn wirklich falsch an der Welt und den Menschen ?

    von Angela, 20.08.2019

    daraus: „…

    Wie viele Menschen haben seit Anbeginn der Zeit versucht, die Umstände zu verbessern, Frieden zu schaffen, Hunger und Ausbeutung zu beseitigen . Trotzdem hat sich bis heute nichts daran geändert. Und doch gibt es Frieden und Liebe auch jetzt schon auf der Erde, zu jeder Zeit. Doch wir können sie nicht wahrnehmen, solange wir in der Welt der Illusionen gefangen sind.

    Es geht wirklich erst einmal um uns und unser Leben. Nur dafür tragen wir die Verantwortung. Damit haben wir mehr als genug zu tun. Die Vorstellung, dass unser Leben anders sein sollte, als es ist ; dass unsere Gedanken und Gefühle nicht in Ordnung sind, so wie sie sind, wird uns in der selbsterschaffenen Matrix festhalten. Auch das ist in Ordnung, nur Freiheit und Frieden werden wir damit schwer erreichen können.

    Hingabe an den Fluss des Lebens bedeutet nicht, dass wir nicht mehr sehen , was geschieht und auch nicht, alles erleiden und erdulden zu müssen oder sich selbst zum Opfer der Umstände zu machen. Und so kann es auch sein, dass sich jemand für verschiedene politische und soziale Veränderungen einsetzt. Doch er tut es einfach aus einer inneren Notwendigkeit heraus, ohne Negavität , Abwertung, Hass und ohne sich mit den Begriffen Gut und Böse, Richtig und Falsch zu identifizieren…..“

    Ich wollte die Welt ändern, es änderte sich nichts. Ich änderte mich selbst, da änderte sich die Welt. Aristoteles

    Angela

    Gefällt 2 Personen

  4. Thom Ram sagt:

    Helmut 17:00

    Danke, Helmut!
    Ich habe Dir per Mail geantwortet.

    Gefällt mir

  5. Thom Ram sagt:

    Netzfund: Liebe Mitmenschen,

    Die innere Vorbereitung auf das Kommende

    alle erwachten Menschen tragen ein mehr oder weniger umfassendes Verständnis zu der kommenden Wahrheit in sich, gleichwohl wir alle nur schlussfolgern und vermuten können. Was dann tatsächlich geschieht, das bleibt eine Überraschung.Dennoch halt ich es für hilfreich, nochmals das Erwartete in unser Bewusstsein zu rufen.
    🔸 Erstmalig in unserem Leben werden die meisten von uns eine hohe Militär-Präsenz erleben.
    🔸 Wir werden in nahezu allen Ländern dem Einsetzen temporärer Militär-Übergangsregierungen beiwohnen.
    🔸 Wir werden begreifen, dass es riesige satanisch-kriminelle Netzwerke gab, die Politik, Medien, Kirchen, Hochfinanz, Großkonzerne, Bildungswesen, Show Business, Sport, Judikative und Exekutive umfassten.
    🔸 Wir werden Militär-Tribunale erleben, ebenso wie Hinrichtungen, was es für jeden von uns noch nie zuvor gab.
    🔸 Uns werden Kriegs- und Menschenrechtsverbrechen unfassbarer Grausamkeit und Größenordnung aufgezeigt werden.
    🔸 Wir werden die Existenz schier teuflischer Verbrechen an Kindern erfassen, die alles Vorstellbare sprengen.
    🔸 Wir werden verstehen, dass nahezu alles medial-politisch oder über das Missbildungssystem Indoktrinierte in höchstem Umfang reine Lüge war.
    🔸 Wir werden verdauen, dass nahezu alle öffentliche Figuren, an denen wir uns orientierten, Teufel in Menschengestalt verkörperten.s
    🔸 Wir werden lernen, dass ein nennenswerter Anteil nicht-menschlicher Wesen mitten unter uns lebte, bis hinein in Freundeskreise und Familien.
    🔸 Wir werden die lebenslange Existenz einer Parallelwelt begreifen, welche unterirdisch zutiefst menschenfeindlich operierte.
    🔸 Wir werden miterleben (vermutlich), wie ein denkbarer Anteil von einem Viertel bis zu einem Drittel der Bevölkerung das irdische Leben beendet.
    🔸 Wir werden den vollständigen Zusammenbruch des zionistischen Weltwirtschaftssystems mitverfolgen.
    🔸 Wir werden erkennen, dass die vollständige Menschheitsgeschichte und speziell unser ganzes Leben unter der dominanten Kontrolle satanischer Kräfte stand.
    🔸 Wir werden wohl mitgeteilt bekommen, dass in der industriellen Fleischverarbeitung zuhauf Menschenfleisch mit verwendet wurde.
    🔸 Wir werden wieder oder gar erstmalig wirklich Menschen werden mit allem, was uns in Wahrheit auszeichnet.
    🔸 Wir werden zurück finden zur Schöpfung mit Demut und Respekt gegenüber allen Lebewesen und unserer wunderbaren Natur.
    🔸 Wir werden begreifen, wer uns unser irdisches Sein schenkte und diese Schöpfung erschuf, wer unsere Geschicke lenkt und uns beschützt.

    Bei allem Genannten sollten wir NIE vergessen, dass zig Millionen Mitmenschen nicht den Hauch einer Vorstellung davon haben, was da auf uns zukommt.

    Gefällt 1 Person

  6. Raphael sagt:

    Yepp, so ging es mir auch.

    So viele Kaninchenbauten , in die man herabkrabbeln konnte, sich in Details verlieren.
    Ja. man staunt und ja, man kann es nicht fassen – auf verschiedenen Ebenen.

    Doch tragen die Lösungsansätze politischer Natur (irgendwelche endlosen Manifeste)
    oder auch philosophischer Natur, ganz gleich, ob es die Nikomachische Ethik ist oder irgendeine Zusammenfassung
    von Seneca und seinen stoischen Gesellen oder sonst was, greifen und tragen sie?

    Es bringt mich nicht weiter, viel Wissen, ja womöglich, viel Verstrickungen oder auch Parallelen,
    jedoch kein Ziel, kein Frieden, keine Liebe …
    Man ist permanent beschäftigt (oops, wessen Prinzip und Ausrichtung für die Goijm war das noch?)
    und kommt nicht ans Ziel, so daß man in der Not noch so einen tollen Spruch als Wegzehrung erhält:

    „Der Weg ist das Ziel“

    War ja in der westlichen deutschen „Republik“ eine „linke Socke“ (SPD – nicht zu vergleichen mit den jetzigen „Genossen“),
    war prima atheistisch-akademisch unterwegs mit Hang zum Esoterischen und New Age (!) – und ja, hier gibt es, wie schon beschrieben,
    etliche, nahezu endlose Kaninchenbauten.

    Irgendwie fallen wir alle da hinein, wenn wir nicht zu, sorry, Schlafschafen mutieren wollen.
    Haben wir jetzt Lösungen oder sind wir nur umso verwirrter – der Kopf immer schwerer werdend und mit ihm auch …?

    Blöderweise,
    – weil es ja gar nicht in mein Konzept passte und zu dem noch ein extremer Abbau „kognitiver Dissonanz“ von Nöten war,
    wie damit verbunden, das Beerdigen diverser Heroes von Aristotelis bis Voltaire, –
    kam mir dieses ganz komische Buch mit seinen 66 (Unter-)Büchern vor die Linse.
    Nee, ich wollte nicht, echt! – Doch was meine Neugier außerordentlich weckte, war die Tatsache,
    daß dieses Buch schon mal reichlich und lange auf dem Index der damaligen(!) Machthaber stand
    und reichlich Blutzoll dafür, also für den Besitz dessen bezahlt werden mußte.
    Es waren die Machthaber, die sich das Buch zu nutze gemacht hatten, die ihre Position samt der Macht darauf bauten –
    und wie zum Trotze, genau gegenteilig agierten – über Jahrhunderte.

    Stehen wir derzeit wieder vor einem Verbot dieses Buches?
    … denn die Diskreditierung auf unterschiedlichen Ebenen scheint nicht auszureichen.

    Vielleicht sollte man es doch noch erwerben oder mal im Kelöler schauen, ob da noch so eins schlummert
    und es vorurteilsfrei lesen, mit Weitblick, auch wenn es nur ein geschichtlich-historischer ist.

    Mir hat es mittlerweile Ruhe, Frieden und Erkenntnis geschenkt, was gerade in der jetzigen Zeit ein nicht zu bezahlender Vorteil ist.
    Die „Kaninchenbauten“ betrachte ich derzeit nur noch aus dem Augenwinkel, Es reicht die „Trigger“ zu beobachten
    und auch, was in diesem Welten-Theater so geschieht und wie es sich erfüllt.

    Nun, daß Buch zeigt ein Ziel auf! und das ist jetzt mal nicht sooo verkehrt und vorallem kommt es ohne Zwang daher,
    wenn man anfängt zu verstehen und auch mit dem Prinzip von Ursache und Wirkung umgehen kann.

    Genug Worte in die Tastatur gehackt,
    alles Liebe, gutes Gelingen und Frau M. Illner wünscht immer irgendwas bei der Vermehrung der Erkenntnis,

    Raffa.

    P.s.: Man muß keiner Kirche oder Sekte beitreten, denn ein jeder ist für sich selbst verantwortlich,
    in dieser Zeit der tiefgreifenden Entscheidungen.

    Gefällt mir

  7. Webmax sagt:

    Hallo Thom,

    eine vernünftige Zusatzlösung wäre es, deinen Blog auf Werbung umzustellen, so wie es zu.B. dasgelbeforum in erträglicher Form macht.
    Das entlastet deine Kasse und wir Foris könnten bei jedem Seitenaufruf einmal klicken, was Einnahmen generiert.

    Eine gute Sache ist die Hühnerhaltung, die größte und preiswerteste Fleischversorgung der Welt. Aber das habt ihr sicher schon…

    Gefällt mir

  8. Bettina März sagt:

    Catherine Thurner meinte in ihrem Blick, daß die Äwergrin oder Äwergiwen im Sueskanal durch Flugzeuge abgescannt wurde und im Bittersee die Container entladen werden…..

    Gefällt mir

  9. Bettina März sagt:

    Angela, 17.21
    …….. ich änderte mich und die Welt änderte sich, weil ich sie durch einen anderen Blickwinkel/Einstellung sehe und dann auch so empfinde? Realität und Wirklichkeit…subjektiv und oder objektiv….
    optimistisch oder pessimistisch, verliebt oder verbittert, in der Matrix oder in der 5. Dimension, im Traum oder im Drogenrausch, Emotion oder Gefühl, wo befinde ich mich im hier und jetzt? In manchen Augenblicken surreal; dann wieder fröhlich, später verstimmt, ungeduldig. Dann wieder guter Dinge, ein ewiges Hin und Her. Gebenedeit sind die Ausgeglichenen.

    Nur mal so laut für mich hingedacht…..

    Gefällt 1 Person

  10. Thom Ram sagt:

    Webmax 19:57

    Ich danke für deinen fürsorglichen Rat.

    Ich bezahle dafür, dass bb werbefrei ist. Warum tue ich das? Weil 99% der Werbung Scheiße bewirbt, und weil 99% der Werbung von Scheißställen generiert wird.

    Ich will, dass die Erde entschissen werde, und auf bb lade ich Scheißwerbung zu? Wie könnte das zusammenpassen?

    Würde ich bb für Werbung freigeben, dann kämen auch Pfitzer und co, würden auf bb schöne Menschen zeigen, welche sich mRNA spritzen lassen, danach noch schöner und noch glücklicher als zuvor, „Weil Impfen sooo gut tut, und Grosi hat sich auch schon impfen lassen, und seither ist es viel lebendiger, das macht mich soo glücklich“…schöne Musik, tralalalalaaa.

    Sach ma, Sportsfreund, gehts denn noch? Burger Werbung auf bb? Nasentestwerbung auf bb?
    Fluoridzahnpaste, Gen-Mais und Genderglück auf bb?

    Mag sein, dass du Werbung für Gutes meinst. Doch weißde, Gutes, welches Geld für Werbung hat, dem heute misstraue ich erst ma durchaus.

    Ich bin ein Gemisch von immer mal zu vertrauensselig und zutiefst misstrauisch.

    Gefällt 2 Personen

  11. Thom Ram sagt:

    Raphael 19:36

    Welches Buch meinst du? Die Bibel? Die studierte ich mit heißem Bemühen ab Alter 10 bis Alter 20.

    Mich irritierte, dass seltene Weisheitsperlen zusammengebunden mit haufenweise satanischen Horrorgeschichten daherkamen.
    Mir war damals verborgen, dass ich gleichzeitig mit Joshua inkarniert gewesen war und ihn kannte. Und ich konnte keine Ahnung davon haben, dass ich einer der damaligen Vordenker war, welche die Leid-Kreuz-Sündenvergebungs-Mähr erdachten, mit schauerlichem Erfolg.
    Tja, so war es, und so ist es.
    Gesühnt habe ich nach karmischem Gesetz. Klein war die Sühne, denn die Absicht zählt in erster Linie. Unsere Absicht war lauter, sie war rein. Wir waren raffiniert und wir waren unbedarft, erhofften gute Folgen, schufen den sich in den Staub werfenden Christen. Heftig schrecklich für Millionen, puh, Milliarden in all den 2000 Jahren.
    Heute löst sich diese Kreuzigungsgeschichte auf. Das ist Teil der großen Entwickelung dieser Tage, Wochen, Monate und Jahre. Ich atme tief und dankbar auf.

    Damit wir uns richtig verstehen…Der Mann damals, der Joshua, er war weise, er war eloquent, er konnte sogenannte Wunder vollbringen, er war, nach seinen Lehrjahren im Menschenkörper, wohl ein Maximum an Perfektion, was Vereinigung von Seele, Geist und Menschenkörper möglich ist.

    Es war ihm gegeben, ein Erdenreich zu kreieren, da Satan ausserhalb hätte sitzen müssen. Milch und Honig wären geflossen für einen Jeden. Krankheit hätte es nicht gegeben. Und so weiter und so fort. Er hätte das kreiren können.
    Warum, warum nur ist die Banana krumm, warum tat er es nicht, der gute Heiland, der von Gutmenschen mit verdrehten Augen betrachtet wird?

    Er tat es nicht, weil er Einsicht hatte in das Gesamte und in das Detail. Er tat es nicht, weil es eine Po Sie tiefe Vergewaltigung gewesen wäre, erst lustig lustig Eierkuchen bewirkend, mittel- und langfristig alles Geschehen zurückgeworfen hätte, somit den Weg zu glücklicherer Erde verlängert hätte.

    Was wollte ich noch sagen? Bin gedanklich abgeschweift. Jeder Leser darf soll möge sich seiner eigenen Gedankenwelt anvertrauen.

    Welche Gedanken lasse ich ein? ICH entscheide es. Wer ist ICH? ICH bin, der ICH wirklich bin. Nicht Lehrer, nicht Mann, nicht Motorradfahrer, nicht Egoist, nicht Altruist, nicht weißhäutig, nicht nicht nicht alllllllles was dir noch einfällt.
    ICH bin DAS, was all das, was Dir eingefallen ist, nicht ist.

    Bah, vielleicht grad nicht optimal erklärt. Morgen ist auch noch ein Tag.

    Gefällt 2 Personen

  12. Hilke sagt:

    Seit Trump’s „make america great again“ und „america first“ gucken wir alle nach USA. Verständlich, da er wie kein Zweiter US wieder great gemacht hat! Ich liebe Trump für das, was er ist und tut.
    Jetzt kommt von dort, aus Übersee, seit einiger Zeit einer zu UNS, dessen ein-dringlich-e Botschaft an UNS die Liebe zu UNSEREM eigenen Land ist.
    Man könnte also von Trump lernen im Sinne „make Germany great again“, ich für meinen Teil denke, Germany’s Volksseele hat es mehr als nötig und mehr als „verdient“, unsere Liebe kann sie erwecken aus diversem PsyOp-Schlummer (siehe Vid!), statt uns selbst zu beschimpfen als Schafe etc..
    Und das tut er mit soviel Herzblut, daß hier auch Jo Conrad Tränen in den Augen hat, absolut empfehlenswertes Vid! :

    Gefällt mir

  13. Hilke sagt:

    Das war das falsche Vid, Sch…
    Ich meinte dies:

    Gefällt mir

  14. Angela sagt:

    @ ThomRam

    „Meister Konfuzius“- (nur ein Name, damit man sich etwas vorstellen kann, – man könnte auch „der gelbeStrahl“ sagen,) führt durch Ute Kretzschmar gechannelt aus, dass es die Erde nicht nur EINMAL gibt, sondern viele Erden, wie in einer Perlenkette aufgefädelt. Jede dieser Erden hat eine andere Zeitdimension, die mit diversen Abweichungen , aber in der Grundidee gleichbleibend , von den jeweilig dort inkarnierten Menschen durchgespielt wird. Das eigentliche „Programm“ bleibt von den Variationen unberührt. Auf manchen Erden herrscht die Antike, auf manchen Mittelalter, auf manchen die Französische Revolution oder die Neuzeit usw.

    Daher kann man durchaus behaupten, dass Jesus gekreuzigt wurde. Vielleicht nicht auf der Erde, auf der Du Dich jetzt befindest, aber auf einer Erde, die ein ähnliches Programm gerade durchspielt.

    Ich finde das eine faszinierende Idee!

    Buch : Ute Kretzschmar, Der Aufstieg der Erde 2012

    Gefällt 2 Personen

  15. Raphael sagt:

    Welch´ spannende Schilderung und Tiefen,
    muß dich mal besuchen kommen, um zu mit dir zu vertiefen und den Austausch zu pflegen – jedoch kommt der kleine unsichtbare Feind uns da in die Quere
    und mein ganz schmaler Geldbeutel dazu …

    Yepp, es ist die Bibel, schade nur, daß du als frischer Twen die Finger davon gelassen hast oder ist sie immer noch auf deinem „Speiseplan“?

    und ja, auch Morgen ist noch ein Tag.

    Gefällt 1 Person

  16. Bettina März sagt:

    Hilke, 21.17
    leider ist mein Schulenglisch nicht so ausgeprägt. Schade. Hätte gerne das Vid geschaut.

    Gefällt mir

  17. Hilke sagt:

    Betti,
    meines auch nicht, aber du kannst es auf Deutsche-UT einstellen. Ich habe damit plus hören des engelischen insgesamt ganz gut verstanden. Im unteren Vid-Bereich erst auf das „cc“, dann auf das „zahnrad“, dann autotranslate u. deutsch eingeben bzw. runterscrollen auf german.

    Gefällt mir

  18. Webmax sagt:

    @ Lieber Thom,
    beruhige dich.
    Ich kenne und achte deine #instellung. Ich hatte das ja schon
    mal vorgeschlagen.

    Trotzdem zwei Argumente für Werbung auf BB.
    1. bb-Nutzer werden sich sicher nicht davon verführen oder beeinflussen lassen.
    2. Es ist keine Schande, die Mittel und Methoden des Gegners für eigene Zwecke (für Hungernde!) zu nutzen (das kriminelle Finanzsystem nutzen wir ja auch).

    Aber du entscheidest das natürlich.

    Gefällt 1 Person

  19. Bettina März sagt:

    Hilke, 22.59
    danke Dir, habe alles beherzigt, was Du schriebst. Hat geklappt.

    Ja, Prof. Toel. Der weiß genau, was damals passierte. Und er hat sie alle durchschaut.
    Aber, mir kommt der Gedanke auf, daß auch Prof. Toel einiges an unserem Volk gutzumachen hat. Ich kann es nicht belegen. Ich habe nur so ein Gefühl.

    Konrad Otternauer war auch schon ein Eingekaufter. Wie viele von denen damals. Guckelt mal den Pferdmenges. Der hat kurz nach dem Krieg den Otternauer eingekauft. Danach die ESPEDÄ und dann alle anderen Parteien. Gemeinsam mit der Friedensbank. Obwohl ist schon vieles gelöscht von diesem netten Menschen.

    Auch den Aksel Ducker mit seinem Ducker-Verlag, davon kann man sich jeden Tag ein Bild machen, den hat ja schon lange seine Fru, die Ilsebill, beste Freundin von der Seinesgleichen… usw… Und weiter geht es.

    Erschreckend, daß diese „Besten der Besten“ in London 1943/44 bis 1947 damals so mental auf uns Deutsche einwirken konnten. Mentale schwarze Magie? Keine Ahnung…. Black Goo?

    Otternauer paßt auch viel besser. Otterngezücht…..

    Gefällt mir

  20. Bettina März sagt:

    Webmax, 00.29
    die Idee ist natürlich nicht schlecht. Wenn Werbung, dann für andere alternative Kanäle, die mit ihren Angeboten werben. Die müßten sich dann zusammenschließen, so z.B. freier Schpiritgeist, den Gottrauick, binde-die-Punkte-verkehrt-, nicht-denken-peter-paul, der stolze veik, turn-ab-kathi, den markigen mark, nachttelegrammkorrekt, deivelsburger vorrichten. Nur ein paar ‚Beispiele. Sich gegenseitig mit Werbung unterstützen, so in etwa. Wenn es denn so geht. Ansonsten vergiß es…..sonst verkaufst zum Schluß nur Deine Seele….

    Gefällt 1 Person

  21. Ostfront sagt:

    ————————————————————

    Ostern

    ————————————————————

    Christus erhebt sich von den Toten

    Wie ein allgewaltiges Aufatmen rang sich deshalb aus der entkräfteten Brust Jesu der Kreuzesruf los, welcher das Gelingen seines großen Weltenwerkes kündete:

    Es ist vollbracht !

    Der Gottessohn verließ darauf seine Menschensohnhülle, um seinen Haushalt in den Kindschaftshimmeln einzurichten . . .

    . . . Und also wird die Menschheit wiedergesunden.

    ————————————————————

    Der Kirche Werden — ihr Kreuzweg auf Erden.

    ————————————————————

    Opfer — Nachlese

    Der Gottessohn verließ darauf seine Menschensohnhülle, um seinen Haushalt in den Kindschaftshimmeln einzurichten, die Seelen der Urväter von ihren Wartestationen abzuholen und dieselben zu einer außerkörperlichen Kindschaftsgemeinschaft ehemaliger irdischer Geistesfrontkämpfer, als Trutzbündnis gegen die Fürsten der Hölle und zur Förderung der Wiederbringungsinteressen, in seine neueröffneten Himmel überzuleiten und zu vereinen.

    (…)

    Weiter lesen bitte hier: ↓

    Leuchtendes Erlöserblut — Der Entscheidungsruf Christi an die Erde ! ↓

    https://morbusignorantia.wordpress.com/2020/10/30/das-ende-der-freiheit-oder-wie-wir-mit-corona-belogen-werden/#comment-54316

    Gespräch mit Ahasver !

    Gefällt mir

  22. Gernotina sagt:

    Thomram, ich kann es Dir so gut nachfühlen, mir geht es genauso, wie wahrscheinlich uns allen – wir alle haben unsere Varianten in der gesamten Klaviatur, erzeugen unterschiedliche Töne und daher auch „Melodien“ – als Reaktion auf unsere Gegenwart.

    Auf Daten kann man sich nicht verlassen im Gewühl des Schlagabtausches – nicht weniger als WK3 unsichtbar! Trotzdem spürt man, dass die Gegenkraft des Schöpfers (rein irdisch gemeint) nicht mehr länger warten kann und weiterhin aufschieben, da sie sozusagen dem Genozid an der Menschheit zuschauen würden – wäre völlig absurd.

    Zu Harveys Gedanken könnte man sagen, dass das Geschehen in der irdischen Polarität (grundlegende Gesetzmäßigkeit für uns) NIEMALS EINSEITIG sein kann – es kann niemals NUR „das Böse“ geben, denn das wäre der Tod der Schöpfung auf der Erde (vor allem der Menschen) und würde der Gesetzmäßigkeit der Polarität zuwiderlaufen.

    Sollte (Konjunktiv!) es sich auf der momentanen Weltenbühne tatsächlich um das Modell „guter Polizist – böser Polizist“ handeln, also ein Schauspiel
    zur ultimativen (satanischen) Mega -Täuschung, zum Doppel-Betrug an den Menschen, dann würden Kräfte, die sich im Namen Gottes als „Retter“ ausgäben, noch härter bestraft werden als die Kabale selber – ein schlimmeres Verbrechen gegenüber Gott selbst, könnte es nicht geben.

    Wir werden bald sehen, dass die Dominosteine fallen, mit welchen Folgen auch immer für die Feinde der göttlichen Schöpfung.
    Es könnte allerdings sein, dass bald noch ein Ereignis („Event“) eintreten wird, das völlig Uneingeweihte und Blind-Sein-Wollende zu Tode erschrecken könnte, sozusagen ein Aufweckmittel der krassen Art. Wir sollten trotzdem versuchen, in der Gelassenheit zu bleiben (auch wenn es schwer sein wird).
    Nicht vergebens haben wir schon viele Bürden geschleppt, die sehr geschmerzt haben (das Lernen über unsere Wirklichkeit!) und die andere noch nicht einmal ansehen wollten. Wenn wir durchhalten, schaffen wir es bis zum Ende des Tunnels und werden das Licht sehen – auch wenn gerade jetzt der Nebel am dicksten ist, das bereitet Ungewissheit und Furcht. Dies alles ist ein Stück „dunkle Nacht der Seele“, der Preis für die Heimkehr der Menschen zum Licht!

    Gefällt 1 Person

  23. Gernotina sagt:

    Hallo Bettina

    Die müßten sich dann zusammenschließen, so z.B. freier Schpiritgeist, den Gottrauick, binde-die-Punkte-verkehrt-, nicht-denken-peter-paul, der stolze veik, turn-ab-kathi, den markigen mark, nachttelegrammkorrekt, deivelsburger vorrichten. Nur ein paar ‚Beispiele. Sich gegenseitig mit Werbung unterstützen, so in etwa. Wenn es denn so geht. Ansonsten vergiß es…..sonst verkaufst zum Schluß nur Deine Seele….

    Hast Du auch das Gefühl, dass das Licht nicht immer so hell scheint, wie es vorgegeben wird und dass da auch ein anderer „Beifaden“ mitlaufen könnte ? Möchte mich nicht festlegen, man könnte denen – die sich immer wieder im Kreise drehen – auch Unrecht tun, will ich vermeiden.
    Ich hab bei mir nur festgestellt, dass ich ihnen immer weniger zuhören möchte, weil es mir irgendwie gegen den Strich geht – kann das alles nicht mehr so ernst nehmen.

    Habe festgestellt, dass Dein Bauchgefühl – manchmal temperamentvoll vermittelt 😉 – für mich desöfteren den Nagel auf den Kopf trifft !
    Deine Zusammenstellung (Verhonepipelung) finde ich echt witzig 🙂 !

    Lieben Gruß
    Gernotina

    Gefällt 1 Person

  24. Gernotina sagt:

    Raphael !?

    Der Raphael, der früher bei „Politaia“ geschrieben hat, als es sich (für mich) noch lohnte ? Dort wurden einige geistige Schlachten geschlagen, aber dann ging es im „New Age“ unter, hat wohl jemand nachgeholfen.

    Ich staune, wie weit Du gekommen bist, Hammer, hätte ich nie vermutet – hatte damals auf Deiner Seite ein wenig gelesen ! Keine Frage der Intelligenz, ganz im Gegenteil, die kann sehr hindern – meine beim Weiterkommen.
    Irgendwie bist Du in Dein Herz geraten, das ist gut so – und nun kannst Du es auch erfassen, mit anderen „Werkzeugen“ eben, die viel gewichtiger sind – nur 30cm, vom Kopf zum Herzen. Hat dich die Suche nach der „Liebe“ dorthin getrieben ?

    Mir kommt es so vor, als seist Du die Spirale hinaufgegangen (geistiges Bild – beschreibt es gut, hab ich mal gefunden). Ich kenne es, weil es mir auch so ging. Auf der höheren geistigen Ebene der Spirale nach unten schauend – Erkennen ist möglich, erkennen, wie und warum es so gelaufen ist.
    Man war vielleicht schon mal dort, als Kind, vielleicht naiv, unverdorben – meine an gleicher Stelle weiter unten. Dann wird alles bezweifelt, vielleicht geklittert, Kopf mit Wissen vollgestopft und Konzepten – manches verloren.

    Es meldet sich wieder, es „sucht einen heim“, man hat Wunden davongetragen, Fehler gemacht, Lebenserfahrungen gesammelt, Wertvolles verkannt … viele haben „das Kind mit dem Bade ausgeschüttet. –
    Es geht höher hinauf, wird lichter, man darf neu und anders verstehen lernen, hat den weiteren Radius, lernt verknüpfen, auch das selber Erlebte mit dem, was ist. In Dir leuchtet es oder glüht vielleicht, wartet darauf, in Flammen gesetzt zu werden.
    Manche sagen, ist Kinderglaube, der Intellektülle ist darüber hinweg, reist gen Osten, geht zur Wissenschaft, um sich mitunter dümpeln zu lassen …

    Wenn Du demselben Inhalt höher auf der Spirale (Kreis mit Wiederholung und zugleich Aufstieg, Erweiterung, dynamisch) wiederbegegnest, erkennst Du: Es ist weder primitiv noch Kinderglaube, es ist essentiell, hat viele Dimensionen – immer weiter … . Wer die Spirale nicht hinaufgeht, wird es nicht sehen, wird intellektülle oder fernöstlerische Geistes-Geschütze auffahren. Macht nix … er kann es nicht sehen, wird es sogar bekämpfen, stärkt vielleicht unwissentlich den Feind.

    Es wurde grundsätzlich über nichts so viel gelogen wie über 66 Bücher und den Mann in ihrem Mittelpunkt – in Wirklichkeit sollen es 777 Bücher sein, gebunkert unterm Vatikan – bis vor kurzem.
    Er ist soviel mehr und so unendlich viel größer, als alle Geschichterchen, die über ihn serviert werden – Tausende werden sagen: hier ist J., dort ist J.,
    alles Täuschung und Irreführung (hat er gesagt – über unsere Zeiten).
    Wo suchen ? – Im Zentrum – heiß, alles was ist!

    Fehler vieler: Setzen Kirche, pfui bäh „Religion“ (schon lange Manipulation von innen, unterwandert) gleich mit Inhalten der 66 Bücher, können nicht unterscheiden – funktioniert so nicht – Error! sagen, der Menschenfeind habe es erfunden – Error – er hat manches gefälscht, konnte es aber nicht töten. Wer weiß eigentlich schon, wer Gott/die Gottheit/ der Schöpfer ist? Wer kann es wissen, wenn es ihm nicht der Schöpfer sagt (runtertransformiert) oder erleben lässt ? Manche wollen es sich erarbeiten (Selbsterlösung) – Error? – Rettung suchen an fremden Ufern – Error – oder in unserer Vor-Vergangenheit – Error?
    Wer sorgt dafür, dass 66 Bücher (trotz Fälschungen, Um-Adressierungen) noch Wahrheit enthalten und übermitteln? – Ein WILLE, der höchste.
    Und die vielen Dimensionen, die darin enthalten sind: die historische, die psychologische, die außerhalb von Raumzeit immer wirkende gegenwärtige – für jeden … sie kann unmittelbar sprechen zu jedem, der die Nase reinsteckt …

    Gruß
    Gernotina

    Gefällt 1 Person

  25. Thom Ram sagt:

    Bettina

    Deine Zusammenstellung guter Blogs rettet meinen Morgen. LoL LoL LoL. Dankeee!

    freier Schpiritgeist, den Gottrauick, binde-die-Punkte-verkehrt-, nicht-denken-peter-paul, der stolze veik, turn-ab-kathi, den markigen mark, nachttelegrammkorrekt, deivelsburger vorrichten.

    Gefällt mir

  26. Thom Ram sagt:

    Raphael 21:56

    Ob ich die Bibel als Erwachsener wieder hervorgeholt habe?

    Ja. Ich nahm einen Anlauf, vor etwa 20 Jahren. Ich wollte mir beweisen, dass ich jede beliebige Bibelstelle herauspflücken und sie so interpretieren kann, dass sie als heilige Wahrheit daherkommt – so wie es gewöhnliche Pfaffen mehr schlecht als recht zu bewerkstelligen versuchen.

    Beim strafenden Gott zum Beispiel, da musste ich mein Hirni schon schön anstrengen, doch auch den schichtete ich um in eine wundervolle Gutnachtgeschichte.

    Die Bibel langweilte mich und würde mich auch heute langweilen. Ausnahmen: Worte Joshuas, Worte Satans sowie die Offenbarung, wobei Letztere mich nur faszinierte, weil ich das Grauen ahnte. Zu deuten wußte ich sie nicht und auch heute könnte ich irgend einen Seich draufstülpen und sagen, dies sei damit gemeint und das, doch echt entschlüsseln konnte und kann ich sie nicht.

    Ist mir aber egal, denn mitten im Offenbarungsgeschehen baden wir ja aktuell. Das gibt zu denken genuch, hahaha.

    Klar werden wir uns treffen, und ich freue mich darauf. Oh, so Einige hier, die ich noch nicht zu Gesicht bekommen habe, möchte ich mal in die Arme schließen.

    Gefällt mir

  27. Mujo sagt:

    Bin von Werbung egal welcher Art hier nicht so Begeistert. Es bindet auch wenn Positiv gemeint meine Aufmerksamkeit von den Inhalten hier. Das ist es was ich an bb so Schätze was andere Blocks nicht haben. Ich bin Froh das ich ein Werbe Blocker hab der das größte rausfiltert. Dafür bin ich auch gerne bereit Freiwillig eine Spende abzugeben und die ist meist größer als der ganze Werbescheiss ein einbringt. Wo man auch nie weis trotz guter Absicht welche Gesinnung da noch mitschwingt.

    Aber ich will’s nicht ganz weg reden, eine idee hätte ich dazu. Ein link verweis auf einer Seite von dir wo alle Werbeverknüpfungen sein dürfen die als Vertrauenswürdig gelten. Damit wäre der Rest trotzdem Werbefrei von Störenden Buttons außen rum. Falls das überhaupt was bringt !
    Ich hab das jedenfalls bei anderen Blocks so gesehen die es auch als Störend empfinden wenn neben Spannende Artikel ein Werbeblock für Naturseife oder Bio Haarschampo aufblinkt. Du verstehen sicher wie ich meine 😉

    @Thom
    Bali fehlen die Touristen sowie viele andere schöne Urlaub Destinationen in Fern-Ost auch. Was vor allem für die unteren Einkommensschichten Existenziell Wichtig ist. Aber der Druck wächst und wenn die nicht bald was Unternehmen wird es unruhen geben und Hunger ist die größte Kraft der Menschen die auch eine Reiche Elite das Fürchten lehren kann.
    In Indonesien kenne ich mich zu wenig aus zu Thailand wo meine Kontakte besser sind überhäufen sich die Politiker gegenseitig mit Eröffnungsstrategien um den Tourismus wieder anzukurbeln. Immer mehr sind sie bereit die Beschränkungen wegen den Corona Maßnahmen fallen zu lassen. Den das was bisher passierte ist kaum nennenswert. Die Touris bringen vor allem schnelle Devisen rein und sind vor allem auch Psychologisch Wichtig weil die Hoffnung wieder aufkeimt eine Arbeit zu bekommen.
    Es wird bald ein Rennen stattfinden wer schneller die Grenzen aufmacht. Denn die Menschen aus den Westen würden schon längst wieder Reisen, nur die Corona beschränkungen lassen sie Zögern.

    In der Zwischenzeit werden die bbler und viele andere gute Geister weiter dein Projekt mit Unterstützen 😉

    Gefällt mir

  28. Thom Ram sagt:

    Ostfront 02:26

    Der Kreuzestod und die Auferstehung wurde von schlauen Hirnis erfunden. Ich war dabei. In bb nachzulesen, wie das vonstatten ging.

    Gefällt mir

  29. Thom Ram sagt:

    Mujo 10:35

    Werbung. Link, der auf eine andere Seite führt, also auf einen zweiten Blog von mir? Link wo, auf Startseite? I chume nid noh. Magst du deine Idee genauer verformulieren?

    Gefällt mir

  30. Thom Ram sagt:

    Nachtrag zu „Bibel“.
    Der Kreuzestod beschäftigte mich beim Bibellesen sehr. Als Kind übernahm ich den kirchlichen Glauben: Er nahm unsere Sünden auf sich.
    Ab 12 Jahren lehnte ich diese Geschichte aus Herzensgrund und mit vollem Hirni ab. Sie beleidigte meinen Verstand und mein Gerechtigkeitsgefühl und meinen Sinn für Proportionen. Stritt dann immer mal heiß mit Kreuzigungs- und Auferstehungsgläubigen. Heute passiert es wie von selber. Menschen fallen von den Kirchendoktrinen ab. Nicht alle. Viele. Wer es noch braucht, das schöne Geschichtchen…bitteschön, glaube dran, und guutiss.

    Gefällt mir

  31. Thom Ram sagt:

    Mujo 10:35

    Krone in Thailand. Ich war ja mal dort, 2008, ich meine, die Menschen dort ticken ähnlich wie Indonesier.
    Ich habe ein deutsch geschriebenes thailändisches Käseblatt, lese da seit Anbeginn der Krone das offizielle blabla von „nicht mehr lange“ „Gefahr überwinden“ „Krisenstäbe wollen den Tourismus ankurbeln“ „789 Tote“ und dieser ganze Seich. Ich stelle mir vor, es sei wie hier: Je urbaner, desto schwieriger und rigoroser die Maßnahmen, je ländlicher, desto weniger schlimm das Ganze.

    Doch vom Tourismus sprachest du.

    Die Touristikbranche müßte stärker sein als die Bande, welche das Volk verrecken lassen will. Die Touristikbranche muß sich zusammenschließen mit x guten Kräften, sonst wird das nix. So lange die Bande die Medien beherrschen, so lange hockt sie am verd längeren Hebel.

    Nebenbei: Hier, so schätze ich, und mit hier meine ich meine nächste Umgebung, Radius 2km, hier eilen vielleicht 50% zu den Impfstellen, und 50% tun alles, um ja nicht geimpft zu werden. Vager Eindruck von mir, ohne Gewähr.

    Auf Lombok (östliche Nachbarinsel), so höre ich, ist Impfpflicht. Wer keinen Impfpass hat, wird mit 800 Euro bestraft oder fliegt inn Knast. 800 Euro, das heißt für den kleinen Mann 2 bis 10 Monatslöhne….die er heute dank der Krone eh nicht hat.

    Gefällt mir

  32. Mujo sagt:

    @Thom 12:24

    „Werbung. Link, der auf eine andere Seite führt, also auf einen zweiten Blog von mir? Link wo, auf Startseite? I chume nid noh. Magst du deine Idee genauer verformulieren?“

    Ich erklär das an einen beispiel wie andere es machen. Auf der Start Seite ein Verweis mit link zu Freunde oder Partner die man gut findet und auf der Seite sind alle Buttons verlinkt drauf.

    Gefällt mir

  33. Mujo sagt:

    @Thom 12:40

    „Die Touristikbranche müßte stärker sein als die Bande, welche das Volk verrecken lassen will. Die Touristikbranche muß sich zusammenschließen mit x guten Kräften, sonst wird das nix.“

    Ich Glaube das tun die bereits. Die Corona Hartliner beginnen zu Kippen den auch ihre Felle Schwimmen davon wenn nichts mehr geht. Haben doch in etliche Hotels und Freizeitanlagen Investiert, Fluggesellschaften usw. und sofort. Alles am Boden. Die Verlieren ein Wahnsinns Vermögen.
    Sowas geht natürlich nicht durch die Medien. Nicht weil sie es nicht bringen dürfen, diese Geschäftsleute wollen sich nicht Öffentlich outen ob Positiv oder Negativ. Die sind im Hintergrund und wollen dort auch bleiben haben aber Mächtig Einfluss auf die Politik.

    Die Grenzen in Thailand sind ja schon offen seit letzten August. Allerdings mit hohen Auflagen wie 2 Wochen Quarantäne in Ausgewählte Hotels. Das macht kaum einer er seiden der muss aus Beruflichen Gründen oder hat Familie dort. Das ist so verschwindend gering das es sich gar nicht lohnt ein Hotel überhaupt zu öffnen.
    Seit 1.April hat man die Quarantäne auf 10 Tage für ungeimpfte und 7 für geimpfte gesetzt. Und am 1.Juli soll die für geimpfte in Klassische Urlaubs Destinationen wie Phuket ganz wegfallen. Die Insel allein hatten vorher 5 Millionen Touris Jährlich und sind seit einen Jahr auf fast Null. Wenn das gut klappt will man für ungeimpfte es auch ganz weglassen allerdings werden die jede menge Test über sicher ergehen lassen müssen um bei Verdachtsfall schnell zu Isolieren.

    Klar ist das alles Schwachsinn, aber es könnte den Tourismus wieder in die Gänge bringen.
    Thailand wird in Fernost wahrscheinlich der Vorreiter sein, andere Länder werden ihn bald Folgen wenn es gut läuft.

    Gefällt mir

  34. Gernotina sagt:

    Aha, man sieht … auf Lombok wollen sie gezielt und systematisch die Christen ausrotten ! Lombok ist überwiegend christlich.

    Im Prinzip das gleiche Spiel wie überall – nur fragt niemand, warum das so ist. Wer ist IHR größter Feind und warum ? SIE kennen ihren Feind sehr wohl, haben aber alles (Narrative) auf den Kopf gestellt und Teile davon werden IHNEN immer noch abgenommen – SEUCHE, Verseuchung des Geistes, aber effektiv.

    Gefällt mir

  35. Gernotina sagt:

    Hilke

    Danke, Hilke für das großartige Video mit Professor William Toel !!!

    Gefällt mir

  36. Mujo sagt:

    @Gernotina 21:58

    „Aha, man sieht … auf Lombok wollen sie gezielt und systematisch die Christen ausrotten ! Lombok ist überwiegend christlich.“

    Nicht ausrotten, aber die erste Gruppe auf die man Verzichten kann wenn es schiefläuft.

    Das zeigt doch das der Regierung sehr wohl bewusst ist was man sich mit der Impfung antut.

    Gefällt mir

  37. Mujo sagt:

    Dr. Füllmich: Es ist 5 vor 12

    Aber auch für die Gegenseite !
    Noch auf youtube zu sehen.

    Gefällt mir

  38. Thom Ram sagt:

    Lombok ist, so viel ich weiß, nicht überwiegend christlich, ist überwiegend muslimisch.
    Ist aber Nebenthema.
    Ich bin beeindruckt von der Stringenz, da auf dieser Insel, die meines Wissens im Erdengeschehen eine bescheidene Rolle spielt, die Impferei, das gottverdammte Gift, dem normalen, guten Menschen verpasst werde.

    Gefällt mir

  39. Gernotina sagt:

    Ist es dann Flores ? Wir waren auf Bali in 1998 – kann sein, dass ich es mit Flores verwechselte. Wir trafen auf Bali einen liebenswerten Mann aus Flores, der als Schneider arbeitete und von der Lebenswirklichkeit der Christen im indonesischen Inselarchipel berichtete, er war einer von den Betroffenen – gar nicht leicht für diese Menschen. Ihr Schicksal wird auch vom Ende des Tiefen Staates abhängen.

    Gefällt mir

  40. Gernotina sagt:

    Betrifft Ausgangssperre zu Ostern – lässt sich diese durchsetzen ?

    Gefällt 1 Person

  41. Bettina März sagt:

    Klasse Gernotina, 02.50,
    voll mein Humor.. lach mich schlapp

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: