bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'NWO'

Schlagwort-Archive: NWO

Rückgratlose im nachgebauten Turmbau zu Babel / Hallo, Afro, hier ist dein Ticket ins Paradies

Die Rückgratlosen  im Turmbau zu Babel zu Brüssel haben beschlossen, dass halb Schwarzafrika nach Europa übersiedeln soll, per Gratisflug oder so, bezahlt von Afrika von empfangsländerischen Papas, um denne dortens Kartoffeln zu stecken um dortens Blond zu zeigen, was Härte bedeutet / Aldi zu bestehlen / deutschem Papa beizubringen, wer Herr der Möse im Hause ist.

Hier ist zu erfahren in klarem Deutsch, was die GierAffen dort im Norden verfügt haben, ohne jegliche Befugnis eines jeglichen europäischen Volkes.

Es scheint mir an der Zeit, Institutionen wie EU Marlapent im nachgebauten Burmtau zu Babel den Laden dicht zu machen. (mehr …)

„Ich kann nicht essen, nicht trinken.“ / Vater eines der jährlich 3 Millionen verschwundenen Kinder

Ein Schicksal. Der Vater wird vergeblich weiter suchen. Sein Kind ist in Afri-od Ameriko, wird gehalten als Lusterreger, wird gequält und gefoltert so lange als bis es nicht mehr dazu taugt, da verbraucht, nicht mehr durch kindliche Schönheit, gepaart mit Panik Prinzen, Präsidenten, Firmenvorstehende, kurz VIPs ermöglichend, einen halbwegs Steifen kriegen zu lassen. Man lässt es dann verrecken und man fresse dann von seinem Fleisch. Ich war nie dabei. Mein Auge kann es nicht bezeugen. Doch von den herrschenden Gräueln sind mir mittlerweile beweisbar offenkundig so Viele, dass ich meine, es sei wahr; Viele der „Weltelite“ suhlen sich, wenn sie gefoltertes Kind beobachten können. Wenn sie genug Viagra inne haben, dann stecken sie rin – so nebenbei, issabernich die Hauptsache, Hauptsache ist die Panik des ab so lut sich schutzlos und ausgeliefert sich fühlenden Kindes.

Du weisst, wovon ich spreche? Nein oder nein? (mehr …)

Die geplante NWO kracht zusammen / Und wie wo kaufe ich dann Brot für mich und meine Kinder? / Die Menschheit organisiert sich neu / 1

Würde die NWO (Neuleser. Neue WeltOrdnung. Eine Religion, zentral gesteuerte moralische Instanz, eine Polizei, ein Militär, ein Geheimdienst,  eine Regierung, eine Informationsquelle, eine „Medizin“, eine Unterhaltung, ein Geldsystem, eine Rasse, einfach eine jede Vielfalt plattgefahren und zentralgesteuert), würde die NWO nun aber halt eben nicht endgültig installiert, da per Kraft menschlichen Geistes als Gefahr für 8’000’000’000 Menschen erkannt und umd würde sie gebannt,  so würden die NWO Promotoren in ihrem selbst angelegten Feuer verbrennen.

Würden?

Eso ein.

LoL. Würden? Sie werden. 

Sie werden darin verbrennen, im selber angelegten Höllenfeuer. Begonnen hat es schon. Viele schon haben sich von der Erdkugel vorsorglicherweise verabschiedet.

Eso aus.

Werden nun aber  die NWO-mässig bereits installierten Strukturen*** zerfleddern, dann …. oh ….. ja…..was dann? (mehr …)

Die heiligen Gründerväter unserer sehr guten EU

Wahrlich leben wir in einer besonderen Zeit. Im Zuge vieler gewaltiger Veränderungen sind wir Zeuge davon, wie Weltlüge um Weltlüge wie eiternde Wunden platzen.

Im vorliegenden Buch des Franzosen Philippe de Villiers wird dokumentarisch belegt, dass die EU von allem Anfang an als das gedacht war, was sie längst offenkundig ist: Ein Konstrukt, geschaffen dazu, die europäischen Staaten aufzulösen und den Völkern ihre Souveränität zu zerstören.

Die Redlichkeit der Gründerväter anzuzweifeln konnte (und kann noch?) den guten Ruf und die Arbeitsstelle kosten.

Es kennzeichnet sämtliche Weltlügen; Sie werden mit Klauen und Zähnen verteidigt. Die angeblichen deutschen Verbrechen im letzten Jahrhundert sind ein Musterbeispiel dafür. Wer daran kratzt, lebt gefährdet. Der CO2 Terror ist auf dem besten  Wege da hin. Es wird ins Auge gefasst, dass „Klimaleugnen“ zur Straftat gemacht werden soll.

Philippe de Villiers hat es getan. Er hat es gewagt. Er hat den EU Gründern den Heiligenschein entrissen. (mehr …)

NWO / Ist man sich einfach schon daran gewöhnt?

Wie ergeht es dir bei der lecke Türe der folgenden Liste von Massnahmen? (mehr …)

Schweizer Aufenthalt 3 / Ignoranz

Ignoranz? Ignorante Schweizer?

Nun, Schweizer, welche ich als ignorant bezeichne, händigen mir als Quittung umgehend aus, ich sei Verschwörungstheoretiker.

Wenn die wüssten; (mehr …)

Die geplante globale Weltordnung zerfällt

Der Artikel strotzt vor guter Nachrichten.

Er steht im National Journal.

In meiner Vorstellung arbeiten Trump und Putin hintenrum eng zusammen. In meiner Vorstellung tun sie es, weil sie sich als Diener ihrer Völker verstehen. Still und heimlich halten Regierungen anderer Länder mit, sprechen sich mit den zwei Bigplayern ab.

Salopp sage ich:

Globalisten stehen von Woche zu Woche blöder da. Trump will den Iran ums verrecken nicht plattmachen. Trump weiss, dass das CO2 Geschrei Stumpfsinn ist, er macht bei der Klimahysterie ums verrecken nicht mit. Macron beginnt, auf Trump zu hören, wendet sein Fähnchen rechtzeitig. Putin hat Russland zu Grösse und Autarkie geführt, respektiert andere Länder und Völker. Indes Merkel den Weltverrätern unverdrossen weiter zu folgen versucht und man in Bern so hübsche Sachen wie Klimaziel aufzugleisen trachtet, weht weltweit immer deutlicher ein anderer Wind.

Thom Ram, 29.08.07

.

.

 

Who is he, the Volkslehrer Nikolai?

Ich überarbeite den Artikel heute, den 14.07.07.

Es war vermessen von mir, Nikolai – zack – als – künstliche Intelligenz zu bezeichnen.

Ich wandle die anmassende Feststellung von jpr um in die Frage, ob er, der Nikolai, möglicherweise eine bewusst installierte KI sei. Auch meinen eigenen Senf wandle ich in diesem Sinne um.

Thom Ram, 14.07.07

.

Leser jpr65 schrieb gestern (von mir geändertert Text! Thom Ram):

„Hinweis zum Volkslehrer!

Ist der  Volkslehrer eine von den NWO-Schergen eingesetzte künstliche Intelligenz?

Ist er ist ein weiteres Werkzeug, um die Deutschen zu spalten?

Diese Info habe ich heute morgen erhalten und sogleich bei der geistigen Welt nachgefragt, ob es stimmt. Die Antwort: (mehr …)

34’645 Bücher verbrannnt / Gott sei Dank / Äh…wann, wo?

Weil die Deutschen 33-45 kalt, brutal, rassistisch und grössenwahnsinnig waren, musste aufgeräumt werden. Zum Zwecke, dass der grundverdorbene Deutsche gesunde, wurde von den Rettern Deutschlands 34.645 Bücher auf den Index gesetzt.

Alle diese Bücher hatten gleissend zum Ausdruck gebracht die Kälte, die Brutalität, die rassistische Verblendung und den kompletten Grössenwahn deiner Grossväter und Grossmütter, Deutscher du.

Ich rege an, dass du, Deutscher, Stätten errichtest, da deine Dankbarkeit für diese gründliche Reinigung verbrecherischen Deutscheltums flammt. Es ist dringend von Nöten! (mehr …)

Die NWO / Das NZ / Holger Strohm:“Packt es endlich an.“

Die NWO, die Neue Weltordnung, ist das, was die Blutsäufer wollen, nämlich 500’000 Menschen statt 7 Milliarden, eine Mischrasse, gescheit genug zum arbeiten, zu dumm, sich zu wehren, nämlich eine Weltregierung, ein Weltmilitär, eine Weltreligion, ein Weltgeld, eine Weltjustiz, eine Weltpolizei, ein perfekt gesteuerter Einheitsbrei. Und eine verschwindend kleine Minderheit von Herrschenden.

Des Menschen Bewusstsein, Denken und Fühlen soll abgeschnitten werden von Herz und Seele. Intuition soll verkümmern. Brot und Spiele sollen die Sklaven schlechtrecht bei Laune halten, drakonische Strafen sie vor verantwortungsbewusstem Handeln abhalten.

Das NZ, das Neue Zeitalter ist das, woran ich und du und wir arbeiten, auf dass es keime und erblühe. Ich will Farben, Düfte, Musik, will sprühendes Leben, phantasievoll und kreativ, will, dass wir uns unser erfreuen, gegenseitig, untereinander, dass wir jeden Tag die Fülle und Schönheit von Mutter Erde und ihrer herrlichen Natur in vollen Zügen geniessen.

Damit die bereits weit gediehene NWO in sich zusammensinkt bedarf es einer kritischen Masse an Menschen, welche wieder selbständig beobachten, selbständig denken und verantwortungsbewusst handeln. Der erste Schritt dazu ist es, die herrschenden Systeme zu durchschauen.

Erster Anlass dazu kann eine jede der Weltlügen sein. Entdecke, dass die Titanic willentlich zerstört wurde, dass die Eisberggeschichte eine Lüge ist. Lies „Mein Kampf“ und blicke damit hinter die Maske, die man dem Autor seit 80 Jahren vor das Gesicht presst. Forsche über 9/11 und erkenne die Groteske der offiziellen Darstellung.

Hast du eine der Lügen aufgedeckt, wirst du Schritt für Schritt auf weitere Bausteine der NWO stossen: Das Medienwesen. Die Juristik. Das Krankheitswesen. Die verbogenen Religionen. Das Treiben der Politiker. Das Geldsystem. Die gezielte Verblödung der Jugend.

.

Scheinbar gewinnt die NWO, das NZ ist nicht zu verwirklichen.

Scheinbar.

Es ist nichts als logisch: (mehr …)

Wahlabend in Berlin-Moabit / Modern Times

Na schau her. Geht doch, läuft schön rund. Würd ich da doch ma bemerken.

Ein Unwürdiger, der sich zur Wahl stellt, wird von moralisch Reinen und ethisch Vollkommenen zu Recht nicht eingelassen.

Prost Mahlzeit.

Thom Ram, 14.03.07 (mehr …)

Putin / Trump / Vier Varianten

Ich habe grad Lust auf eine Art Milchmädchenüberlegung, könnte auch es benennen als schwarz-weiss-Gedankenspielerei.

Beide, Putin wie auch Trump, sie sind in den Westmedien als sehr schlecht verschrien. Das weckte mein Interesse von Anbeginn. Ich war es gewohnt, dass der Ami Präsi gut, der Russi Präsi schlecht sei. Nun sind also beide schlecht. Also mir fiel fällt das scho es bitzeli uuf.

Wie gesagt. Schwarz weiss:

A

Putin und Trump sind beide gut, und zwar im wahren Sinne gut. Sie tun alles, um der Menschheit ihrem Wohle gereichend zu dienen. (mehr …)

Ulrich Weiner / Was ist mit 5G geplant

 

Weil 5G brandaktuelles Thema ist, welches einen grossen Teil der Weltbevölkerung betrifft (betreffen soll), halte ich es oben.

Dicht gebündelt erfahre ich von Ulrich Weiner Ziel, Zweck und die eingebauten Fallstricke. In Verbindung mit der ebenfalls beispielhaft konzentrierten Beschreibungen durch Harald Kautz-Vella meine ich, ist man über das Wichtigste im Bilde.

Wer eigentlich will 5G durchsetzen?

Natürlich echte Humanisten, also Menschen, welche das Wohl der Menschheit im Auge haben, was ja in der Werbung für 5G klar zutage tritt. 

Ich orte in vierter Linie Industriezweige, welche sich durch die gigantischen Aufträge gesundstossen können.

Ich orte in erster, zweiter und dritter Linie diejenigen Kräfte, welche letztendliche Gesamtkontrolle und Führungsobergewalt über die Menschen innehaben wollen, und welche mit 5G ein Mittel in der Hand haben, das „Gute“ (die Kontrolle und Zwangsführung) mit dem Nützlichen zu verbinden:  5G wird Menschen gesundheitlich schwächen, dass es kracht und die Hölle lacht. Dass dabei auch die Fauna zugrundegeht, gefällt den lieben Förderern sowieso.

Und wer sollte es sein, der die Menschen so gerne komplett kontrollieren und schwächen wollte, dabei sich freut, wenn die Vögel tot vom Himmel fallen? (mehr …)

Deep State / Graphische Darstellung / Die 12 satanischen Grundpfeiler

Was hier gezeigt und aufgelistet wird, ist natürlich alles blanker Unsinn, frei erfunden von Schwervörungsreothetikern, Ausgeburt kranker Phantasie, genau so wie die 24 Protokolle.

Weil ich, so wurde mir schon gesagt, dazu neige, in selbstzerstörerischen Phantasien zu schwelgen, welche jeder realen Grundlage entbehren, kann ich es nicht lassen, diese mich interessierenden Grafiken hier zu zeigen.

Auf Alles kömmest du hier.

Eine besonders übersichtliche Darstellung nur kranker Phantasie, daraus herausgepickt, findest du mittels Klick auf dette sie erläuternde hübsche Schriftelei: (mehr …)

Mehr Demokratie, Food-Watch, Meine Landwirtschaft, Campact u.a.

Kajütenpflege auf einem Dampfer, dessen Kurs von der Brücke gesteuert und bestimmt wird durch seine »Investoren« ?!

Wir alle, glaube ich, kennen das »Sandkastenprinzip«, oder wie es andere bezeichnen: »gesteuerte Opposition«.

Ich meine hier nicht die Scheingebilde der Parteien oder andere politische regionale oder globale Blockbildungsprozesse (immer im Sinne des »Teile und herrsche«), sondern die Gebilde von NGO´s, eingetragenen Vereinen usw., die als Sammelbecken für »Missmutige« dienen und sich auf die Fahne eine Verbesserung der Zustände schreiben.

Das Problem ist alt und auch Josef Beuys (Mitglied bei den Grünen und Austritt) hat sich daran schon die »Hörner« abgestoßen.
Hier ein Beispiel:

Josef Beuys, Gründung der Freien Volksinitiative e.V. im Jahre 1971, oben ein Flugblatt derselben …

Nun sind wir fast 50 Jahre weiter! – Das Flugblatt könnte auch heute fast 1 : 1 im Wortlaut verteilt werden – es hat sich nämlich nichts verändert.
Moment … doch, es hat sich etwas verändert: es ist nämlich noch viel obskurer geworden…

In einer »marktorientierten Gesellschaft« schaue ich einmal genau mit diesem Blick auf solche Initiativen. Dann kann ich sagen: ja, da gibt es Bedürfnisse in der Bevölkerung auf Grund von Unzufriedenheiten einerseits – andererseits gibt es eben Angebote für diese Bedürfnisse. Und dann ist jeder zufrieden: die Produzenten befriedigen die Konsumenten, die dafür mit finanziellen oder auch anderweitigem Einsatz bezahlen.
Ich kann also solche »Initiativen« durchaus als Produkte innerhalb des Marktes auffassen.
Ist also alles gut – genau im Sinne des »Marktsystems«!

Und in der Tat beobachten wir: ja, es geht immer so weiter:
31 Jahre »Mehr Demokratie e.V.« – Brüssel antwortet ?!
und jetzt habe ich gerade – und das ist eigentlich der Anlass dieses Beitrags – wieder einen Newsletter von »meine Landwirtschaft«, »wir haben die falsche Agrarpolitik satt!« erhalten (aufrufbar:  HIER). Zitat aus dem Newsletter:
»…35.000 Menschen in Berlin mehr als deutlich gemacht. Damit ist klar:  […] Auch im neunten Jahr…«

Also bitte: hier ist man erst im 9. Jahr. Mehr Demokratie im 31. Jahr, ja die Vorgänger (Freie Volksinitiative) im 49. Jahr …
Versteht ihr, was ich meine?
Nun macht sich mein Ego so ein wenig einen »Spaß« daraus, solche Initiativen mit ihrer eigenen Unwirksamkeit zu konfrontieren. Wie oft habe ich schon den Damen und Herren geschrieben einmal auf die Wurzel allen Übels zu schauen und diese bei ihren »Spezialgebieten« doch auch immer zu erwähnen.

Auch wenn die Mails freundlich gehalten sind/waren – ich habe, egal welche Initiative es betraf, noch keine einzige Antwort erhalten.
So gesehen ist mir das auch egal – ich sage mir: keine Antwort ist auch eine Antwort!
Wie würdet ihr ein solches non-feed-back Verhalten interpretieren?

Im folgenden einmal ein Beispiel einer solchen Mail, die ich heute an »meine Landwirtschaft« geschickt habe:

________________________________________________________________________________

Hallo ihr Lieben,
danke für euren Einsatz – besser als gar nichts 😉

Hat jemand von euch auch schon mal daran gedacht, die Wurzel des Übels zu benennen und Alternativen dafür anzugehen?
Dazu gleich mehr …
Zitat aus eurem Newsletter:
»…35.000 Menschen in Berlin mehr als deutlich gemacht. Damit ist klar:  […] Auch im neunten Jahr…«

Also NEUN Jahre !!! – Hat sich in dieser Zeit etwas fairbessert ??? – Nein, die Lobbyisten, Agrar- und Pharmakonzerne, sowie das in diesem Chor mitwirkende Bankenkartell sorgt fleißig für weiteres Zentralisieren und Ansammeln von Macht – also das Gegenteil von demokratischer Selbstbestimmung, das Volks- und Gemeinwohl wird weiterhin auf dem Marktplatz des „großen Geldes“ geopfert !!!

„Mehr Demokratie e.V.“ – die können sagen: Auch im 31. Jahr ….
Haben wir etwa mehr Demokratie als vor 31 Jahren ? – ich behaupte: wir haben bedeutend weniger, allein schon durch die Einflüsse von Brüssel!!
Also es kann noch „munter“ weiter gehen …

Die Wurzel des Übels:
liegt ja einerseits in jedem Menschen selbst, der keinen Willen zur Selbstorganisation aufbringen will. Nur dadurch, daß der Einzelne seine Entscheidungsmacht und Mitbestimmungsrechte abgibt, kann auf der anderen Seite eine Machtkonzentration stattfinden.

Und diese wird umgesetzt durch den Hebel der Finanzmacht – des Geldes. Das dürfte ja wohl jedem einigermaßen klar denkenden Menschen offensichtlich geworden sein.
Mit anderen Worten: würde das Volk in die eigene – vor allem auch Finanzsouveränität – kommen, so würden mit einem Schlag die allermeisten der heute gängigen, brennenden Probleme gelöst:

  • Patienten und Ärzte, die durch Reglement und finanzielle Abhängigkeiten nicht mehr das erhalten oder tun können, was ihren eigenen Erkenntnissen und Kompetenzen entspricht
  • Gemeinden, die als letzte Entschuldungsmöglichkeit weitere Landverkäufe an sogenannte „Investoren“ sehen, die nichts anderes sind, als „Exekutivorgane“ von Banken – Kreditmärkte vergrößern mit der Sicherheit von Enteignungen …
  • Familien wo beide Eltern ins Arbeitshamsterrad müssen, da ansonsten die notwendigen Lebenskosten nicht mehr aufgebracht werden können
  • eine gleichgeschaltete Medienlandschaft, weil auch diese dem Finanzimperium gehört.
  • durch Zinseszins bedingtes Endloswachstum
  • hierdurch wiederum Fokus auf Masse (je größer, desto „preiswerter“, wiederum Zentralismus, z.B. Amazon !!) – Vernichtung regionaler Kleinbetriebe und Auszehrung des Mittelstandes
  • Forscher, von ihren Kernaufgaben abgezogen, nur mehr das machen können, was aus Drittmitteln (=Auftraggeberabhängigkeit) unterstützt wird…
  • Bildungsmonopol liegt bei den Konzernen (Beispiel Bertelsmannstiftung) – die die Vorgaben zu den „Lehrplänen“ machen. Eine freie Bildung ist sowohl rechtlich, wie auch finanziell nicht umsetzbar
  • und natürlich der Aspekt der Ernährung und Umgang mit den natürlich Ressourcen (Luft, Wasser, Erde) – alles unterliegt dem Finanzdiktat
  • 82% der Steuereinnahmen dienen direkt oder indirekt wieder dem Bankenkartell

Die Lösung aus der ganzen Misere hat übrigens im Jahre 1948 schon Carlo Schmid angedeutet und ist im Grundgesetz Art. 146 ebenfalls dokumentiert.

Die Lösung ist also, daß das Deutsche Volk in die Selbstermächtigung gelangt (Völkerrecht und Art.146 !!!) und sich selbst organisiert.
Ein wirklicher Staat hat IMMER auch die Finanzhoheit inne. Das heißt, er gibt sein EIGENES Geld ZINS- und SCHULDFREI aus.
Dies ist ja auch 1949 geschehen – das sogenannte Wirtschaftwunder ist nichts anderes als die positiv zwangsweise Folge der Ausgabe eines zins- und schuldfreien Geldes !

Um also Wirksamkeit zu erreichen, nutzt es nichts mit Transparenten vor diejenigen zu ziehen und von denselben zu erwarten, sie sollen die Zustände ändern, die sie selbst herbeigeführt haben.

Ein solches Verhalten erachte ich als höchst unreif, ja kindisch: in diesem Verhalten bestätigt man seine eigene Unfähigkeit der Selbstorganisation. Man fordert und erwartet: andere sollen machen …

Das ist das gleiche Verhalten, was Kinder gegenüber ihren Eltern zeigen.

Wir können die Sache drehen und wenden wie wir wollen:
Ohne eine Kohärenz zu schaffen auf der Ebene die ALLES bestimmt, wird sich nichts fairbessern für das Volk !!!
Und um auf der Ebene des Geldmonopols wirksam werden zu können, bedarf es nunmal einer echten Verfassung und Staatsgründung auf Volksbasis.

DAS sollte JEDE Initiative AUCH IMMER mit nach vorne tragen. Ansonsten trägt sie nur weiter zur „Interessenspaltung“ und zur Zersplitterung und damit zur Ohnmacht bei.

Jede Initiative, die diesen finanzdiktatorischen Zusammenhang NICHT transparent macht und für alternative Ansätze offen ist und diese mit unterstützt trägt in meinen Augen bewußt oder unbewußt zum Erhalt des kranken System selbst bei.

Ich vermisse bei euch, wie auch bei fast allen anderen Initiativen genau diesen Zusammenhang, den Verweis auf das eigentliche Übel und wie man das tatsächlich überwinden könnte !!!

Und eigentlich kann ich mir diese Sätze auch sparen, denn sie werden wirken, wie eure Demonstrationen selbst.
Gewiß würde ich sie auch nicht schreiben, wenn ich nicht auch selbst wirksam wäre an der Stelle, die ich hier benenne: die Entstehung einer völlig neuen, vom Volk gegründeten Organisationsbasis, die wir heutzutage „Staat“ nennen … und welche nach Völkerrecht und im Sinne der Grundgesetzes völlig legal ist !!!

Ich habe diese Zeilen übrigens auf dem Blog Bumi Bahagia veröffentlicht.

herzliche Grüße

Jürgen Elsen

___________________________________________________________________________________

Was ist eure Meinung zu diesem hier angedeuteten Phänomen?

 

 

China / NWO / Der Ablöscher

Hinweis.

Mujo hat in seinem Kommentar dargelegt, dass Hauptinhalte des vorliegenden Videos falsch seien. Mujo schreibt:

„China Undercover“ ist ein Zerrbild betrachtet durch ein Nadelöhr, und gelogen das sich die Balken biegen.
War erst vor kurzen in Peking, kein einzigen Bettler mit Barcode Schild und konnte in jeden Shop, Hotel oder sonstwo alles in Bar Bezahlen. Völliger Unsinn was der verzapft. Und das in der Macht und Schaltzentrale des landes. 50-100 km ausserhalb gibt es kaum noch möglichkeiten von Bezahldiensten mit Barcode. Das gleiche in Shanghai, Hungzhou. Und wenn man in Yunnan Delta Unterwegs ist muß ausreichend Bargeld dabei haben, da funktionieren die Händy’s oft garnicht.
Und von den Pyramiden hat er gleich überhaupt keine Ahnung, die Stümperhaften letzten 6 Minuten zeigen zusammenhangloser Schwachsinn.
Es gibt fast an die Hundert, keine Drei und haben nichts mit der Ruhestätte des ersten Kaisers zu tun. Aber das konnte er ohnehin nicht auseinander halten.
Auch alles andere wird in einer Düsterhaftigkeit zusammengeklaubt aus der Westlichen Überheblichen Brille. (mehr …)

Kindesfolter / Hier grad ma in Brasil

Der Link.

Ich hänge mich nicht zum Fenster raus hier, im Gegentum, ich verkrümle mich hier im öffentlichen kleinen Scheissklo, indem ich obervorsichtig Kund tue:

Die These, wonach ohne Feuer kein Rauch sei, bestritt ich schon immer. Sie ist absolute Scheisse.

Ich kann einfach sagen, dass du, Leser, deine Oma umgebracht habest, und :

Wenn diese meine Scheissrede ruchbar wird, ist da eben ein Rauch – obschon du deine Oma hoch geehrt, und weiss Gott mit Nichten und Neffen nicht umgebracht hast, also Rauch künstlich geblasen, Feuer nicht existent.

.

Reothetisch hiemit kann es sein, dass vorliegender Artikel Rauch beschreibt, welcher frei erfunden ist, also wie eben von mir bebildert.

Entscheide du, guter Leser.

.

Nochmal der Link zu der Kindesfoltererei. Alles natürlich frei erfunden.

.

Klar. Sowadd is nüschd denkbar. Daher alles Scherwörungsrethorie.

.

Aus meiner Sicht real stattfindend. Nix Rauch ohne Feuer im vorliegenden Falle.

 

Thom Ram, 05.02.07

.

.

 

 

 

Conrebbi / Vulkane / Praediktoren

Conrebbi erinnert an Grössenverhältnisse.

So Mancher, der das Wirken und die weltweiten engmaschigen Spinnennetze der Praediktoren („Elite“) zu erkennen beginnt, fällt in Sorge, manche fallen in schiere Hoffnungslosigkeit.

Hier nun ist nicht die Rede davon, was wir tun können, um den geplanten Verderbnissen zu entgehen. Hier ist die Rede von der Ignoranz der Praediktoren im Zusammenhang mit Naturgewalt.

Welche Rolle spielen dabei die Vulkane? Guter Leser, du wirst sehen!

Was ich Conrebbis dichte Rede liebe. Was der Mann in einer halben Stunde an Wissen und Zusammenhängen aufwirft, das hat sich gewaschen, alles in gepflegtestem Deutsch und, als i Tüpfelchen, mit einer Stimme, in die ich mich als Frau vermutlich sterblich verlieben würde.

.

Per Mail eingesandt von P.

Thom Ram, 02.02. (mehr …)

ExpEvil/22 Schuld / Geld / Finanzsystem / Bankenkartell / Der Gute Wolff

Ulrich S. 27.1.2019

.

SORRY German Only / but maybe i will translate the Q/A with Ernst Wolff because its the best and short compilation about money, finance system and the existing crisis i ever found!

.

Es gibt fantastische Vorträge vom Guten Wolff über die märchenhafte Geldvermehrung und das bitterböse Schuldsystem. Wer suchet der findet bei den üblichen Verdächtigen wie KenFM, der fehlende Part etc.

.

Anfang Januar tauchte plötzlich in der berühmten „sidebar“ der erste von 2 Beiträgen auf. Wie von einem anderen guten Stern. Henry Nannen hätte sich das evtl. nicht entgehen lassen, damals als der STERN noch am Himmel stand. Heute liegt er im Schlamm des Hamburger NWO Hafens zusammen mit dem zerbrochenen SPIEGEL.  Relotius geistert als Alptraum-Klabautermann durch links/gruene Mockinbird-Nachwuchsredaktionen denen der ZEIT-Geistkompass verloren gegangen ist. Das Postfaktische Narrenschiff ist rostig und leckgeschlagen und die aufgewachten Werftarbeiter im gelben Westen verweigern die Reparatur.

.

Zurück zur sidebar mit der uns die YT-Goggle Algo-Rythmen immer wieder zum Tanz anregen. Wir müssen lerrrrnen (denn Kindärrrrr ssssint wiiiiiir alllle immärrrrr nochhh – Frau Mahlzahn) mit Pseudo AI zu spielen. Anregungen habe ich schon gegeben. Einfach immer wieder mit BS füttern.

Nochmals zurück zur sidebar! Dort fand ich den mir bereits bekannten Guten Wolff. acTVism Munich hat diese 2 kurzen knappen Aufklärungsvideos produziert.

(mehr …)

ExpEvil/19 Toxic Masculinity / Giftige Männlichkeit / Dumb Gillette Campaign / Dumme Gillette Rasierer Tavistock Propaganda 

Ulrich S. 22.1.2019

.

Die Welt im Griff der RELOTIUS-Wahnmedien. Tavistock, Verwirrung, Drogen, Diversity, CO2 Schwindel, Open Border, Integrity Initiative, Lueckenpresse, Luegenpresse, EU-Zensur, Merkeldiktatur, NDR-Erziehung …

RELOTIUS hat viel Gesichter und viele Väter und Mütter. RELOTIUS ist emotional, ergreifend, gutmenschlich. RELOTIUS steht für Lügen, Propaganda, Merkelpolitik, NWO, Pseudoliberalismus. Ja RELOTIUS steht für eine faschistoide Gesinnung, die vorgibt Anti-Faschistisch zu sein. Die klammheimliche Freude an Gewalt an Andersdenkenden gehört mit zum RELOTIUS-Wahn-Syndrom = RWS.

Das ist harter Stoff liebe Freunde der wirklichen Freiheit und des wirklichen Mitgefühls auf diesem Planeten.

The world under the control of the RELOTIUS media. Tavistock, Confusion, Drugs, Diversity, CO2 Dizziness, Open Border, Integrity Initiative, Lueckenpresse, Luegenpresse, EU Censorship, Merkel Dictatorship, NDR Education …

RELOTIUS has many faces and many fathers and mothers. RELOTIUS is emotional, touching, good-human virtue signaling. RELOTIUS stands for lies, propaganda, Merkel politics, NWO, pseudo-liberalism. Yes RELOTIUS stands for a fascistoid attitude that pretends to be anti-fascist. The secret joy of violence against dissenters is part of  the RELOTIUS media.

This is hard stuff dear friends of real freedom and real compassion on this planet.

(mehr …)

WTP/16 Informationskrieg / The Meme War / Exposing Evil by Meme

Ulrich S. 8.1.2019

.

Römisches Reich – Heiliges Römisches Reich – Absolutismus – Spanisches Weltreich – British Empire – Tavistock – NATO – NWO – Fakebook – Google-Gestapo – Shit Storms …

Wir befinden uns im Informationskrieg. Und eine Waffe sind Meme! Und deshalb will die EU Meme verbieten!

Ob sarkastisch, aggressiv, lustig, entlarvend oder hinterlistig, heute ist der aim4truth Newsletter mal wieder prallvoll davon:

Roman Empire – Holy Roman Empire – Absolutism – Spanish Empire – British Empire – Tavistock – NATO – NWO – Fakebook – Google Gestapo – Shit Storms …

We are in the information war. And memes are a weapon! And that is why the EU wants to ban memes!

Whether sarcastic, aggressive, funny, revealing or deceitful, today the aim4truth newsletter is once again full to bursting:

(mehr …)

ExpEvil/2 Exposing Evil / Das Böse beleuchten / FAAANGS Facebook British Intelligence CISCO Clinton Russia

Ulrich S, 06.12.2018

.

Die FAANGS stürzen ab! Tiefe Einblicke durch AIM Citizen Intelligence.

.

Ulrichs bescheidener Kommentar – Kurz gesagt – Facebook ist ein Psyop, um Benutzerdaten zu sammeln und damit viel Geld zu verdienen. Sie verkaufen laut AIM-Nachforschungen Datensätze für ca. 4-5 us$ an ihre „bevorzugten“ Partner und geben zusätzlich alles an die NSA und andere Dienste weiter – gemäß geheimer Vereinbarungen von Beginn an. Der britische Geheimdienst ist vom ersten Tag an dabei, ebenso wie die anderen 5 „Augen“. Und Cisco lieferte alle Router mit Hintertüren, um jede Kommunikation der Welt zu überwachen. Und nicht nur Facebook ist Teil dieser Psyop, sondern alle anderen FAANGS, die jetzt FAAANGS sind – siehe im nächsten Absatz.

Psyop = psychologische geheime Operation / Vertuschung / Tarnung

.

AIM – Truth News (link siehe unten) – Nachdem Sie dem CEO von Leader Technologies, Michael McKibben, zugehört haben, um Douglas Gabriel die schmutzigen Geheimnisse von (Lord) Clegg und (Baron) Richard B. Allan Allan und ihr Engagement bei Facebook zu erklären, werden Sie Ihre persönliche Bürgerbildung fortsetzen wollen.

Wenn Sie an der Börse investiert sind, besonders in FAAANGS (jetzt Alphabet hinzufügen), dann achten Sie auf eine Dosis Realitätssinn. Hören Sie sich das Audio an und erkunden Sie dann die explosiven Links, die wir Ihnen unten hinterlassen haben. Ende Zitat AIM truth news.

.
Ulrich S. springt nun mit euch direkt in das bestmögliche Format der Audiotranskription versehen mit ergänzenden Kommentaren. Am Anfang erklären Michael und Douglas die Geschichte von Clegg und Allan, die wie aus dem Nichts in der Öffentlichkeit aufzutauchen scheinen und aktuell für Facebook sprechen, während Zuckerberg sich in seinem Silicon Bunkerhauptquartier versteckt.

.

The FAANGS are coming down! Deep insights from Citizen Intelligence.

U.S. comment – In a nutshell – Facebook is a psyops to collect users data and make big money out of it. They sell according to AIM research ar us$ 4-5 to they „preferred“ partners and they hand out everything to the NSA. The British Intelligence is in it from day one as well as the other 5 eyes.
And Cisco delivered all routers with backdoors to spy on every communication in the world. And not only Facebook is part of this psyop but all other FAANGS now FAAANGS see below.

AIM truth news – link below – After you listen to Leader Technologies CEO Michael McKibben explain to Douglas Gabriel the dirty secrets of (Lord) Clegg and (Baron) Richard B. Allan Allan and their involvement with Facebook, you will want to continue your citizen education.

If you are invested in the stock market, especially in FAAANGS (add Alphabet, now), then check in for a dose of reality. Listen to the audio and then explore the explosive links we left you below. All relevant links at the end!
Ulrich S. jumps right into the best possible format of the audiotranscript with notes for better understanding of the flowing narrative. In the beginning Michael and Douglas explain the history of Clegg and Allan who seem to appear out of nowhere in the public and speaking for Facebook while Zuckerberg hides in his Silicon FB Bunker Headquarter.

(mehr …)

PK/9 Prima REAL Klima VS / Computer-Klima-Modelle / computer climate models

Ulrich S. 02.12.2018 rev. 05.12.2018

.

Klimaschwindel! Vielleicht der größte Betrug unserer Zeit mit dem ganze Ökonomien umgewälzt werden sollen. Mrd Menschen werden ständig in Angst getrieben, ihr Verhalten, würde den Planeten zerstören.

Climate swindle! Perhaps the greatest fraud of our time with which entire economies are wanted to be revolutionised. Billions of people are constantly driven into fear that their behaviour would destroy the planet.

.

Und wahrlich ICH sage euch – Einiges an Verhalten zerstört den Planeten, aber CO2 tut es nicht! Wie kann ich mir so sicher sein, wo doch alle IPCC-Klimaexperten ständig anderes Posaunen und willfährige übereifrige Politiker dem Klimawahn religioes huldigen? Ja sogar der Papst predigt es von der höchsten Kanzel.

And truly I say to you – Some behaviour destroys the planet, but CO2 does not! How can I be so sure, when all IPCC climate experts constantly blow the  global warming trumpets and compliant overzealous politicians pray religiously to the climate mania false god? Yes, even the Pope preaches it from the highest pulpit. But he’s a Jesuit and highly complicit in the NWO plans hoping to keep the highest religious position ….

.

Da muss man doch glauben oder? Da muss man doch gar nicht mehr nachforschen! Ist doch so klar wie Sonnenschein und deutlich sichtbares Geoengineering. Letzteres wird peinlichst verschwiegen und als Konspirationstheorie gebrandmarkt. Auch die sogenannten Grünen aus dem Block der herrschenden Eliten haben da taube Ohren und sind mit devoter Blindheit geschlagen!

You have to believe that, don’t you? You don’t even have to research it anymore! It’s as clear as sunshine and clearly visible as geoengineering „contrails“. The latter is embarrassingly concealed and branded as conspiracy theory. Also the so-called Greens from the block of ruling elites have deaf ears and blind eyes!

.

Vor ein paar Tagen habe ich das Video Interview (link am Ende des Artikels) gefunden und ob der brisanten Aussagen sauber niedergeschrieben und übersetzt. Lassen wir einen wirklichen Experten zu Worte kommen! Das Wort Computer-Klima-Modelle habe ich wo nötig eingefügt, um darauf hin zu weisen, dass es sich um Modelle handelt, die auf Simulationsprogrammen beruhen. Realitäten verhalten sich nicht wie diese Modelle.

A few days ago, I found this video interview (link at the end of the article) and because of  the explosive statements i have neatly written it down and translated it. Let’s let a real expert have his say! I have inserted the word computer climate models where necessary to point out, that these are models based on simulation programs. Realities do not behave like these models.

.

.

Dr. Patrick Michaels, director of the Center for the Study of Science at the Cato Institute, provides insight into the debate over climate change and the political games played to create policy.

Dr. Patrick Michaels, Direktor des Center for the Study of Science am Cato Institute, gibt Einblick in die Debatte über den Klimawandel und die politischen Spiele zur Gestaltung der passenden Politik.

(mehr …)

NWO/6 Papa NWO bites the dust / G.H.W. Bush tritt zum passenden Zeitpunkt ab

Ulrich S. 02.12.2018

.

Muss ich da noch viel schreiben heute? / Is there much to write for me today?

.

Mit dem aktuellen Nachruf der American Intelligence Media hatte ich ein wundervolles Frühstück zum ersten Advent. Und hier versprochen! Hoch und Heilig! In den nächsten Tagen, werde ich eine knackige Zusammenfassung schreiben zu Mr. NWO-Evil.

With the current obituary of the American Intelligence Media I had a wonderful breakfast for the first Advent. And here I promised! High and holy! In the next days, I will write a crisp summary to Mr. NWO-Evil. 

.

Eine geradezu heilige Pflicht! Wie ihr hochgeschätzten Leser wisst, habe ich die ausführliche Zusammenfassung der AIM des wesentlich umfangreicheren Heidner Reports zu 911 Wort für Wort in 12 Teilen übersetzt. Links ganz unten!

An almost sacred duty! As you know, I have translated the AIM summary of the much more comprehensive Heidner Report on 911 word for word into 12 parts. links at the end below

.

Hier möchte ich noch als historischen Leckerbissen beifügen, dass G.H.W. Bush 1972 einer der ersten Botschafter in China war … als aktiver Top CIA Mann!

Here I would like to add as a historical delicacy that G.H.W. Bush was one of the first ambassadors in China in 1972 … as an active top CIA man!

(mehr …)

NWO/5 Merkel / nationale Souveränität aufgeben / giving up national sovereignty

Ulrich S. 01.12.2018

.

Warum musste Merkel diese 4 te Amtszeit führen? Das wird nun brutal auf den Tisch geworfen – Friss oder Stirb. Kadavergehorsam in deutscher Tradition. Muckt da noch jemand wirklich auf?

Why did Merkel have to serve this fourth term? That is now brutally thrown on the table – eat it or die. Zombielike obedience in German tradition. Is anyone in Germany really upset?

(mehr …)

PK/7 Prima Klima / AMOC bedroht den Klimaschwindel / AMOC threatens climate fraud

Ulrich S. 01.12.2018

.

Klimaschwindel, CO2 Wahnsimulationen, Gelbwesten, Krimprovokationen, verschiedene NWO-UN-Teufels-Pakte und DIE Todesnachricht. Alles in einer Woche.

Climate fraud, CO2 mad simulations, yellow jackets, Crimea provocations, various NWO-UN-devil-pacts and the death news. All in one week. 

G.H.W. (Poppy) Bush ist endlich aus dieser Welt gegangen. Seine Söhne hat er willfährig in seine boshaft kranke NWO Politik eingespannt. Gott Sei Gedankt können sie ihm nicht das Wasser reichen.

G.H.W. (Poppy) Bush has finally left this world. He has willingly clamped his sons into his viciously ill NWO policy. Thank God they can’t hold a candle to him. 

.

Da müssen WIR DIE MENSCHEN durch. Und mehr pocht heftig an die Advents-Türe. Sind Kerzen noch zeitgemäß und genderkonform? Oder regt sich auch da das unterwürfige CO2-Gewissen, welches ängstlich auf den Carbonfootprint achtet.

WE THE PEOPLE have to go through that. And more throbs violently at the Advent door. Are candles still contemporary and gender-conform? Or is the submissive CO2-consciousness also stirring, which anxiously pays attention to the carbon footprint.

.

Und da platzt der AMOC zur festlichen Unzeit rein. Nomen est omen für die Klimaschwindler! Schnell werden absurde neue Theorien für die Abkühlung aus der Nase gepult und rotzfrech auf den Lumpentisch geworfen. Zur Erinnerung wir hatten darüber berichtet in Prima Klima 1, dem Start dieser grossartigen Serie.

And that’s where the AMOC bursts in at festive inopportune times. Nomen Est Omen for the climate swindlers! Absurd new theories for cooling down are quickly plucked out of the nose and thrown snotlessly onto the rag table. As a reminder we had reported about it in Prima Klima 1, the start of this great series:

.

Es ging um die / it was about the “Atlantic Multidecadal Oscillation” AMO

(mehr …)

WTP/3 We The People / When do the trials for treason begin? / Wann beginnen die Prozesse fuer Hochverrat?

Ulrich S. 29.11.2018

.

EXTRA NEWS Panic in WDC Swamp

EXTRA Nachrichten – Panik im WDC Sumpf

 

(mehr …)

NWO/2 UN-Migrationspakt / UN-Migration / Louise Arbour / Merkel

Ulrich S. 22.11.2018

.

Aus hochaktuellem Anlass hier die bilinguale Version des Artikel und ohne langen weiteren Kommentar! Merkel will bis zum letzten Tag im Amt bleiben und ihre Pflicht erfüllen im Sinne der NWO. Denn deshalb kam sie an die Macht in Deutschland mit dem Segen von G.H.W. Bush.

For highly topical reasons here the bilingual version of the article and without long further comment! Merkel wants to stay in office until the last day and fulfill her duty according to the NWO. That’s why she came to power in Germany with the blessing of G.H.W. Bush.

.

UN-Migrationsbeauftragte Arbour neben Merkel für UN-Migrationspakt verantwortlich

UN migration commissioner Arbour and Merkel responsible for UN migration pact

.

 

(mehr …)

Krebs / Glyphosat / Frauen, benutzt Tampons!

Verrückte sagen, es gebe eine Weltverschwörung, welche die Menschen auf 500 Millionen reduzieren und zu einer dümmlichen Mischrasse runterzüchten wollen.

Und, nicht zu glauben, aber wahr, noch Verrücktere gibt es Hunderttausende, welche permanent versuchen, die Behauptung mittels lächerlichen Beispielen zu belegen.

Also es gibt hochgebildete Leute, welche mich in Anbetracht meines Weltbildes für verrückt hoch drei halten, doch ich gestehe, auf diesen eben gelesenen Trick wäre nicht mal ich gekommen: Frauen mittels Tampons verkrebsen. Einfach nur obergenial. File file Fliegen auf einen Schlag. Das Leben in den Böden wird vernichtet. Es werden Hungersnöte ausbrechen, da die Böden nichts mehr hergeben werden. Gleichzeitig werden ausgebrachte Gifte schön auf der ganzen Welt verteilt, eingenommen, eingerieben, womöglich sogar eingeatmet? Und als Tampon eingeführt. Einfach geil, das.

Meine Begeisterung kennt keine Grenzen.

Thom Ram, 20.11.06 (mehr …)

Holger Strohm / Die neue Weltordnung NWO

Für alle, welche längst über den Tellerrand hinausschauen ein Auffrischen von Details. Für jeden, der willens ist, die Augen aufzumachen, eine hervorragende Zusammenfassung. In lediglich 40 Minuten schafft es Holger Strohm, die (noch herrschenden, jedoch heute knirschenden) Strukturen hinter den schönen Kulissen von „Demokratie“, „Geld“, „Unterhaltung“, „Werten“, „Recht“, „Medizin“, „Bildung“, „Information“ gesamthaft in das Licht der Wahrheit zu ziehen. Er schlägt einen perfekten Bogen vom „kleinen“ Verbrechen bis hin zur grossen Organisation.

Runterladen!!! Du weisst, warum.

Thom Ram, 20.11.06 (mehr …)

NWO/1 Vatican / Jesuits / Pope Francis

NWO/1 Vatican / Jesuits / Pope Francis

Ulrich S. 14.11.2018 Übersetzung Kommentar / translation comment

.

Aus sehr aktuellem Anlass beginne ich heute mit der Serie NWO – New World Order. Wer regiert die Welt? Ist die New World Order, wie sie von G.H.W. Bush vor der UN als grosses erstrebenswertes Ziel ausrief wirklich neu? Da nichts aus dem Nichts kommt und die ganz grossen Dinge über Generationen strukturiert, geplant und ausgeführt werden, schauen wir in die versteckten aber einsehbaren Macht-Strukturen hinein.

Today I start with the series NWO – New World Order because of actual synchronicity. Who rules the world? Is the New World Order, as proclaimed by G.H.W. Bush before the UN as a great desirable goal, really new? Since nothing comes out of nowhere and the very great things are structured, planned and executed over generations, we look into the hidden power structures that are visible in plain sight – if one dares to look.

.

Am Ende dieses bilingualen Artikel habe ich noch ein aktuelles YT Audio der American Intelligence Media verlinkt. Den Transkript werde ich in einigen Folgen übersetzen und wie immer bilingual veröffentlichen.

At the end of this bilingual article I have linked a current YT Audio of the American Intelligence Media. I will translate the transcript in some episodes and publish it bilingually as usual.

.

NWO/1 ist ein Epoch Times Artikel vom 13.11.2018.

NWO/1 is a german Epoch Times article from 13.11.2018.

.

.

Papst Franziskus sieht in der Massenmigration „biblischen Auftrag“

Pope Francis sees „biblical mission“ in mass migration

(mehr …)

Impfen hilft immer und schadet nie / Ups

Tat ich mich doch vertun.

Richtig heisset es

„Impfen hilft nie. Impfen richtet Schaden an immer.“

Solch These polarisiert. Ich kenne Leute, die lassen nicht nur sich, sondern auch ihre Kinder impfen. Meine Interventionen – es sind Freunde von mir – werden quittiert mit dröhnendem Schweigen.

Es ist der blanke Hohn. Es ist dokumentiert, dass Monsieur Louis Pasteur, Papa der Impfidee, auf dem Sterbebett sagte, sinngemäss: „Ich habe mich komplett geirrt. Welch Narr ich war. Gott sei mir gnädig.“ (mehr …)

PK6 Cool-Hot September / Heiss-Kalter September

PK6 PRIMA KLIMA  Cool-Hot September / Heiss-Kalter September

Ulrich S.  15.10.2018 update 14.11.2018

.

Globale Abkühlung und heisser politischer Krampf um die Deutungshoheit. 

Global cooling and hot frantic political efforts over the sovereignty of interpretation. 

(mehr …)

Essay / 10000 Geldadelige aus 135 Nationen in Bali / Wut

Ich kombiniere scheinbar Aeonen Auseinanderliegendes, was mich grad beschäftigt.

A

Yoku schrieb gestern: 

Ich hatte Jahrzehntelang kaum Kontakt zu der Wut. Seit sie sich mit voller Wucht ihren Platz in meinem Leben erobert hat und ohne Vorurteile hier sein darf, hat ein kraftvoller Heilungsprozess angefangen. Ich sage:

Wut ist gut!

B

Hier, in Nusa Dua, findet dieser Tage eine Konferenz statt.

Teilnehmer:  10000 Leute aus höchsten Geldkreisen, lustigallesgut, logierend in den *****Hotels,  eingeflogen aus 135 Ländern. Ihre Körper sind gut geschützt. Unter Anderem sind von Java eingeflogen worden 500 weisse Yamaha XJ900 mit sehr blauen Lichtern und sehr deutlich schmerzenden Lärmaggregaten, zuzüglich 500 goldbeladene Polizisten, welche die Gefährts steuern. Kein Mensch darf sich den Hotels per Gefährt nähern. Die Angestellten parken ausserhalb der grossen Hotelareale, werden kontrolliert beim füsslichen sich Annähern.

Ich sah vorgestern auf einem Platz des Zentralmarktes Nusa Dua eine Armada von den weissen Yamahas, hatte leider keine Kamera bei. Heute fotografierte ich. Was man sieht, ist im Vergleich zu vorgestern auch nicht 1/100 dessen, was vorgestern da war. (mehr …)

Der Präsident des Bundesverfassungsgerichts und die „Rattenfänger des Populismus“

.

So ist es richtig. Leute in hohen Positionen, welche ihre Macht missbrauchen, gehören eingedeckt mit täglich 100 Briefen und 1000 Mails.

Thom Ram, 01.10.06

.

Quelle: BürgerTalkshow

SKANDAL auf dem 72. Deutschen Juristentag.
Der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Prof. Dr. Andreas Voßkuhle, warnt die versammelten deutschen Juristen in seinem Festvortrag über Demokratie und Rechtsstaat davor, „nicht den Rattenfängern des Populismus auf den Leim [zu] gehen.“

(Voßkuhle auf dem 72. Dt. Juristentag Sept. 2018, zit. nach: Dr. N. Lührig, Deutscher Juristentag sorgt sich um den Rechtsstaat, AnwBl. Online vom 27.9.2018 https://anwaltsblatt.anwaltverein.de/de/anwaeltinnen-anwaelte/vereinsarbeit/djt)

>>Der oberste Verfassungshüter warnte vor einer generellen Diskreditierung des Rechts: Es gebe eine Argumentation, mit der die Justiz unter Generalverdacht gestellt werde, Eigeninteressen zu verfolgen und in ihrer Rechtsprechung den Mehrheitswillen nicht hinreichend zu respektieren. „Sie fällt vor allem dort auf fruchtbaren Boden, wo die politische Debatte sich radikalisiert, wo das Ringen um Ausgleich und Kompromiss der schlichten Diffamierung des politischen Gegners weicht (…)“, sagte Voßkuhle.<< (mehr …)

Unbegrenzte Migration, immer und überall / Unlimited migration, anytime, anywhere

Ich zitiere Gerhard Wisnewski.

„Unbegrenzte Migration – immer und überall! Dazu wollen sich über 190 UN-Staaten am 10./11. Dezember 2018 in Marrakesch verpflichten, indem sie den «Globalen Pakt für Migration» der UN unterschreiben. Damit soll weltweite Migration endgültig legalisiert werden, de facto fast ohne Zurückweisungsmöglichkeit für die „Zielstaaten“.

Davon haben Ihnen Frau Merkel und Herr Seehofer gar nichts erzählt? Kann ja mal passieren – die sind einfach überlastet! Ich helfe da gerne aus und habe deshalb dieses Video gemacht und mit meinen Freunden die neue ExpressZeitung über den „Globalen Pakt für Migration“ geschrieben… https://www.expresszeitung.com/verlag…

wisnewski.ch (mehr …)

Frankreich / Sex mit Erwachsenen von Geburt weg / Abgeschirmter Sex“unterricht“ in Schulen ab 4. Lebensjahr

Die Chefsklaven der Kabale schreiten zügig voran. Richtig erkennen sie, dass die Kinder versaut werden müssen, auf dass ihre Saaten weiter aufgehen. Gebrochene Kinder werden gebrochene Erwachsene, für alles zu gebrauchen.

Per Mail eingesandt von Jamila Peiter

Thom Ram, 21.08.06

.

Aktion klein klein!

.
Kinder sollen in Frankreich jetzt ab dem 4. Jahr Lebensjahr Sexual Unterricht erhalten, angeblich damit sich die Kleinen gegen Pedokriminellen leichter verteidigen können. Sie werden von speziellen Einheiten (keine Schullehrer) unterrichtet. Weder Lehrer, noch Eltern dürfen dabei sein. Hier ist ein Appell um – soweit du kannst – eine Aktion zu unterstützen. Bitte denke nach, ob du jemanden in Frankreich kennst, oder ob Du jemanden kennst, der evtl. Franzosen kennst, auch in D. lebend, Sie senden es dann weiter. Nur so können wir etwas bewirken. Unterschriften führen selten zu einem Ergebnis. Später soll das gleiche Gesetz nach Deutschland kommen!
(mehr …)

Die deutsche Autoindustrie wird abgeschafft / Nur nebenei: Kein Problem, wir haben Goldstücke

Ein Beitrag von Frau Eva Herman.

Frau Herman zeichnet sich unter anderem dadurch aus, diesbezüglich artverwandt Pionier Gerhard Wisnewski, wie auch dem Friedensforscher Daniele Ganser, dass sie nur Hieb- und Stichfestes verbreitet.

Wenn Frau Herman sagt, dass Porsche den Verkauf von Neuwagen im Juni dieses Jahres eingestellt habe, so ist mir das eine, haha, Randbemerkung wert.

Ich meine nun nicht, dass es der Menschheit grundsätzlich schlechter ginge, hätte sie das Auto Mobil nicht. Doch meine ich wohl, dass es einigen deutschen Familien kurz- und mittelfristig schlechter gehen wird, wenn Porsche seinen Autoverkauf gänzlich, die anderen Deutschen Marken teilweise einstellen.

Nur für verspinnte Verschwörungstheoretiker: (mehr …)

160TB Geheimes / Putins Geschenk an Trump, an die Welt

Auf jeden Fall im Gigabereich.

Entweder ist das eine Giga-Ente,

oder das ist eine Nachricht mit Giga-Folgen.

Ich lese diesen Bericht, und Alarmlampen flackern. Zu gross, um wahr zu sein.

Russen haben E-Aufzeichnungen, welche Amerikaner nicht haben? Natürlich ist in den Staaten ebenfalls Sämtliches aufgezeichnet, doch kann ich mir denken, dass belastendes Material dortens von Knechten der Kabale streng gehütet wird, dass davon damit auch nicht ein Hauch bis ins oval Office gelangt.

Putin übergibt Trump einen 1TB Stick, das Wichtigste von 160 TB enthaltend? Meine Phantasie zaudert, sich die Art der Uebergabe auszumalen. Beim Händscheek?

Sodann.

Ein minikleiner Kreis dürfte bislang davon Kenntnis haben. Und schon kann ich im Netz davon lesen?

Riesenente?

Ich verbreite die Botschaft auf bb, da in unserem Getriebe gilt: Es gibt nichts, was es nicht gibt. Geheimstinformationen wurden schon immer mal an die verbotene Adresse gegeben.

Ja, Leute. Wir werden ja sehen. Erst mal schön weiter einfach Bohnen stecken, gelle, so wie unser grosser verstorbener Bruder Ohnweg zu sagen pflegte. Ein bisschen Hoffnung hegen dabei, das ist weder verboten noch schlecht.

.

Eingereicht von ‚Ein Leser‘.

Thom Ram, 20.07.06 (mehr …)

„Stern“ / Heisse Kartoffel Angela Merkel

Wenn „Stern“ den in der „Tagesschau“ verkündeten Nieder- und Abgang der Frau Merkel löblich besingt, so ist die Lage doppelt gemoppelt geklärt:

Die (noch übriggebliebenen) Strategen der (noch übriggebliebenen) „Elite“ lassen sie nun fallen.

Wer Schadenfreude empfindet, dem kann ich nachfühlen.

Wer Schadenfreude empfindet, hat nichts verstanden. (mehr …)

Anna von Reitz, USA / Bitte

Immer wieder weisen Kommentatoren auf Leben und Wirken der Frau Anna von Reitz in den Staaten hin. Dabei bilden sich mir unscharfe Bilder davon, was Frau Reitz tut.

Gehe ich auf ihre Seite mit der Absicht, mich kundig zu machen, stosse ich auf Videos, für mich Englischflasche damit auf Informationsart, die ich äusserst mühselig entschlüsseln müsste. Texte könnte ich übersetzen lassen, aber gesprochenes Wort…huu.

.

So bitte ich hier Leser, welche sich mit Frau Reitz auseinandergesetzt haben, in grossen Zügen darzulegen, welche Ziele Frau Reitz verfolgt und welche Wege sie pfadet, um die Ziele zu erreichen, denn soviel meine ich verstanden zu haben: Es geht um mehr als Rumflicken an Detailthemen, so wie es in Europa beispielsweise die AfD tut***, es geht darum, die installierten Krakensysteme aufzulösen und durch humane Organisation des sozialen Lebens zu ersetzen. Richtig?

Im Dienste Aller.

.

Thom Ram, 28.06.06 (mehr …)

Visionen I

.

Ich komme nicht darum herum. Ich muss etwas weit ausholen.

.

„Merkel muss weg.“ Natürlich muss sie weg. Die Sache hat einen Haken. (mehr …)

Es gibt keine Steuerpflicht / Mensch – Person / Seerecht – Handelsrecht

.

Für mich, der ich das Thema seit fünf Jahren misstrauisch beäuge, den wirklichen Einstieg kaum finde, ist das Interview mit K.F.Vogt / Goran M. Bojic ein Türöffner. Nein, ich überblicke den Stoff noch nicht, aber ja, Goran hat mir ermöglicht, einzutauchen. Wie das? Indem er von seinen konkreten Erfahrungen erzählt.

.

Unser Kommentator DET reitet den Gaul „Person/Mensch“ unentwegt, und das geschundene Pferd droht auf bb ständig schier zu verhungern, keiner so recht will es füttern.

Nun aber schmeisse ich ihm mittels Interview mit Goran M. Bojic und Artikel von Jan Walter eine Portion Hafer in die Krippe, wurde auch Zeit.

.

Die formaljuristische Lebenderklärung – Menschwerdung auf Malta

 

.

Gefunden auf der bemerkenswerten Seite legitim.ch

Thom Ram, 26.06.06

.

.

Es gibt keine Steuerpflicht – Nur die meisten wissen es nicht!

23 Jun 2018

by Jan Walter

.

Rein juristisch betrachtet steht niemand in der Pflicht Steuern zu entrichten. Eine solche Pflicht wäre allein schon gemäss zwingendem Recht (lat. jus cogens) illegal und in einem Rechtsstaat ergo auch verfassungswidrig.

(vgl. Artikel 1 der Menschenrechte: Alle Menschen sind FREI und gleich an Würde und Rechten geboren. –> Nichts und niemand darf dich zwingen etwas zu tun, das du nicht tun möchtest; nicht ein und auch nicht hundert Menschen. Du darfst aber dazu überlistet werden, dagegen spricht rechtlich gesehen nichts.)

Es heisst ja schliesslich nicht umsonst: „Mundus vult decĭpi ergo decipiātur“ (dt. Die Welt will betrogen sein, also werde sie betrogen.) Dass diese lateinische Rechtsmaxime ausgerechnet auf den Papst Paul IV zurückgeführt wird, passt ziemlich gut in das Gesamtbild, besonders wenn man sich den grossen Einfluss des kanonischen Rechts auf die aktuelle Rechtsordnung zu Gemüte führt. Abgesehen davon gehört der Vatikan auch zu den drei Crown-Corporations, die nebst der City of London Corporation und Washington DC offensichtlich die Welt kontrollieren.)

Selbst das Schuldrecht ist durch den aus dem kanonischen Recht stammenden Grundsatz „pacta sunt servanda“ (dt. Verträge müssen eingehalten werden.) wesentlich beeinflusst worden, weil damit die strenge Förmlichkeit des römischen Rechts überwunden werden konnte. In der Schweiz heisst es übrigens Obligationsrecht. Lange Rede kurzer Sinn: Die Welt will betrogen sein und alles ist Fake, die News, die Wissenschaft, die Religionen, das Geld, die Politik, das Wetter, die Nahrung, die pharmazeutische Medizin, unsere Geschichte u.v.m..

.

Geburtsurkunden und Steuerpflicht: Das British Empire legte am 1. July 1837 mit der Einführung der zivilen Registrierung von Geburten den Grundstein für den weltweiten Steuerpflichtbetrug. Der ursprüngliche Zweck von Vitalstatistiken war die Besteuerung und die Bestimmung der verfügbaren militärischen Arbeitskräfte. Da sowohl eine Registrierungs- als auch eine Steuerpflicht rechtswidrig waren, musste das Volk zur freiwilligen Einwilligung überlistet werden. Kein Wunder, dass zuerst die Armen angesprochen wurden. Wer gibt schon freiwillig die Leibeigenschaft seiner Kinder ab?

Als Gegenleistung für die freiwillige Registrierung, versprach der Staat den von Not und Elend geplagten Menschen die soziale Wohlfahrt. Im viktorianischen England war das für viele Menschen der arbeitenden Klasse bestimmt ein guter Deal. Wie sieht es heute aus? Mit einem Bruchteil des Steuervolumens, könnte für jeden einzelnen Menschen gesorgt sein und trotzdem müssen immer mehr in Armut leben. Ironischerweise bezahlt aber nur die arbeitende Klasse Steuern während Grosskonzerne bzw. Aktionäre, warum auch immer, kaum bis gar nicht besteuert werden.

.

Juristisch gesehen sind solche Ungerechtigkeiten selbstverständlich sehr komplex und ich bin kein Experte. Glücklicherweise gibt es aber brillante Menschen, die die „Knochenarbeit“ nicht scheuen. Goran M. Bojic ist einer von ihnen. Sein persönliches Schicksal brachte ihn dazu das Recht gründlich zu studieren und was dabei rauskam, ist schlicht und einfach atemberaubend. Nach dem Studium gründete er sogar eine Firma, die Menschen dabei unterstützt eine offizielle Lebenderklärung einzureichen. In diesem äusserst aufschlussreichen Interview (oben eingefügt, Thom Ram) gibt er über seine verblüffenden Erfahrungen Auskunft.

.

.

Hier findest du Gorans Internet-Auftritt. (Danke für deine wertvolle Arbeit!):

Von juristischer Person zum lebenden Menschen

.

.

Fazit:“Wer sich nicht bewegt, spürt seine Ketten nicht.“  Wenn du immer schön mit dem Strom schwimmst bzw. das tust, was das System vorgibt, wirst du normalerweise keine juristischen Probleme haben. Sobald du dich aber aus der „Komfortzone“ bewegst, merkst du sehr schnell wo sich die Grenzen deiner Freiheit befinden. Wenn du den Mut hast diese Grenzen auszuloten, wirst du sehr schnell erkennen, dass sie nur in deinen Gedanken existieren. (Ich spreche aus Erfahrung.)

Ironischerweise ist unser Rechtssystem aber sehr fair und human, sofern man es durchschaut und sich nicht überlisten lässt. Eva hat den Apfel freiwillig abgebissen und genau so unterstützen wir unwissend, aber dennoch freiwillig, ein menschen- und lebenverachtendes System.

.

Als ich herausfand, dass die UNO nachweislich einen riesigen Pädophilenring betreibt, hatte ich die Schnauze endgültig voll!

Jan Walter

.

.

.

 

 

NWO aufgefächert

So „schön“ breit und detailreich habe ich es noch nirgends angetroffen, nicht mal in meiner eigenen Vorstellungswelt, und die ist recht, äh, bunt.

Hier wird das, was in den Protokollen allgemein aufgezeichnet ist, ins Konkrete übertragen.

So du, lieber Leser, dich zu denen zählst, welche sich mit „Negativem“, mit „Dunklem“ nicht beschäftigen wollen, so klicke dich hurtig weg. Das ist nun wirklich nichts für dich. Niederschmetternder destruktiv geht nicht – und eben – verd konkret. (mehr …)

Rechtssprechung 2018 / Exempel statuieren

.

Rechtssprechung Mai 2018 oder eher „Exempel statuieren“

.

Ich bin beschäftigt damit, tief durchzuatmen angesichts der Schlag auf Schlag ein weiteres Mal erhärteten Tatsache,

dass die Besten der Aeltesten aus dem Verkehr gezogen werden,

dass Richter Entseelte in Roben,

dass Ausführende entgeistete Roboter sind.

Ram, 8.5.6

.

.

Razzia bei Martin Sellner / Reinkultur DACH

Das schöne DACH heute.

Da, ganz offensichtlich, gewisse Systemlinge um ihre Pfründe bangen, verordnen sie (nebst anderen Verrücktheiten) Sicherheitskräften und Gerichten: (mehr …)

Europa soll umgepflügt werden

.
Hochinformative Rede über Koran und Globalismus.
Thom Ram, 06.04.06
.
 Mit deutscher Uebersetzung:

https://www.youtube.com/watch?v=lefNp8uyP_Y

.

Original:

.

Am 18.05.2017 veröffentlicht

(mehr …)

Ein die grausamsten Gräuel bestätigendes NASA Dokument / Heraus aus der Scheinrealität / Hinein in die neue Realität /

Unbefleckt senkrechter DACH Bürger wird wieder sagen: „Verschwörungstheorien in ihrer epidemisch verwirrtesten Form.“ Ich kenne eine ganze Reihe, die angesichts vorliegenden Rapportes dies oder Entsprechendes äussern würden, etwas zwischen resigniert koepfschüttelnd und tierisch aufgebracht.

Für Leser von bb und anderen Seiten, die offen sind für nicht mainstreammässig zurechtgelogene Informationen,  für Leser von Risi, Helsing, Ulfkotte, Wisnewski, für diese Leser ist das Interview  Bestätigung im grossen Zuge plus Einsicht in noch unbekannte Details. Bestätigung zum Beispiel der satanischen 24 Protokolle (sollte man gelesen haben, meine ich) ist es, Bestätigung sämtlicher heimlicher, halb heimlicher und offener Ansagen der „Elite“.

.

Es herrscht Krieg. Sehr leiser Krieg.

Permanent. Hier. Jetzt. Unbesehen, ob ich in Zürich oder in Singapore hocke. Wer den Krieg erkannt hat, erkennt ihn an jeder Ecke. Wer ihn erkannt hat, für den ist er gottverdammt laut. (mehr …)

Herr Schulz / Neuer Aussen-Niemister

Ich gehe davon aus, dass Michael Winkler korrekt zitiert:

„Es geht um nichts“, sagte Martin Schulz, als er zu den Koalitionsverhandlungen gefragt wurde. Nach einer Denkpause setzte er hinzu: „…weniger als darum, daß eines der größten Industrieländer der Welt eine stabile und dauerhafte Regierung bekommt.“

.

Das kann verstanden werden so:  (mehr …)

Arnold Höfs, 81 / Kerker für Forschung

Nun also Arnold Höfs, der mir bislang unbekannt.

Er hat als Rentner sich zum Beispiel gefragt, wie von den 3,5 Millionen you den, die sich 1942 auf deutschem Reichsgebiet befanden das war zu dem Zeitpunkt ziemlich grösser als die heutige Be Er De  derer 6 Millionen umgebracht werden konnten. Er hat sich gefragt, wie ab 1944 you den per zück Lohn Be haben ver Gast werden konnten, wo doch die Lauszerstörerischen zück Lohn Bee Fabriken Deutschlands bereits per Bomben platt gemacht worden waren. Er hat sich noch anderes gefragt.

Darf ein Mensch heute fragen? Darf ein Mensch heute seine Frage irgendwo veröffentlichen? (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: