bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUFKLÄRUNG » Deep State ist hinter der Kulisse der Mächtigen / Was ist hinter der Kulisse des Deep States / Kein Beitrag für Amateure

Deep State ist hinter der Kulisse der Mächtigen / Was ist hinter der Kulisse des Deep States / Kein Beitrag für Amateure

Freund Chaukeedaar hat auf seinem Blog „Wachet auf“ Bill Cooper – Mystery Babylon – Teil 4: Osiris und Isis (2. Teil) veröffentlicht. Solltest du den Blick in die Welt der Lüge als Prinzip, der Grausamkeit als Genuss, des Machtmissbrauchs als Gebot, der Falschheit als Tugend, in die Welt, da Joshua das Böse verkörpert, da Luzifer, Ariman und Satan als das Gute verehrt werden, solltest du den Blick da hinein scheuen, klicke schnell weiter. Es ist in Ordnung.

.

Das Video ist ein Ausschnitt aus dem Buch*** Die Geschichte, das Dogma und die Identität von Mystery Babylon, umfassend 500 Seiten und runterladbar.

***Korrektur. Es handelt sich um eine niedergeschriebene Radiosendung.

Englisch   https://archive.org/details/WilliamCooperMysteryBabylonEdited

Deutsch   https://viefag.wordpress.com/2012/05/07/bill-coopers-mystery-babylon-pdf-download-deutsch/

Ich rate dazu, schnell runterzuladen. Die, von denen die Rede ist, haben es nicht so gern, wenn einer aus der Schule plaudert.

.

Im Detail sind für mich 75% neu, im Grundzuge nichts, ist nichts neu. Weil das Gehörte nahtlos in mein Weltbild passt (mit Ausnahmen, zum Beispiel wenn er sagt, das seien eben Kommunisten und Sozialisten, was nun wahrlich täppisch ist), und weil ich meist genug Abstand zu meinem Weltbild habe, sodass ich mich damit nicht identifiziere, kann ich den Ausführungen ungerührt folgen.

Ein langes Leben lang habe ich mich mit „Gott“ beschäftigt.

Sobald „Gott“ auch nur andeutungsweise an irgend etwas „festgemacht“ wird, in eine Identität gegossen wird, ist nicht mehr die Rede von Gott, sondern von einem sehr mächtigen Wesen x beliebiger Art. Jahwe, Ariman, Luzifer. All diese. Sie sind nicht Gott, sie sind Teil von Allem was Ist, so wie du und ich es auch sind und eine jede Amöbe und ein jeder Stern, ein jeder Gedanke und eine jede Gefühlsregung, ein jedes Gedankenkonstrukt, eine jede Theorie und auch der Eiffelturm.

Was Leute in den Geheimlogen machen, das ist eine Art von Kleinkinderspiel. Sie lassen sich Weltbilder einflössen und sie kämpfen denne dafür, dass die darin enthaltenen Dogmen hier verwirklicht werden.
Christus sei das Böse und Luzifer das Gute, mein Gott, da komme ich ins Gähnen. Wer Solches glaubt, der ist halt eben als Mensch so dumpfdumm (hohe Intelligenz schützt vor Dumpfdummheit nicht) geboren, dass er die Arschrolle des Bösen spielen kann…was er sich nämlich für diese Inkarnation vorgenommen hat. Und Teil des Bösen ist nun mal eben Tarnung, Nebelpetarde, Scheingefecht, Verdrehung, auf den Kopf stellen, Schein und Sein vertauschen.

Ich habe mir das Buch gesichert und werde immer mal darinne lesen. Nämlich genau so viel bis ich merke, dass ich mit Identifizierung anfange, dann wird es strikte weggelegt. Mit leisester Identifizierung gerät Mensch in den Strudel nach unten, in die Unbewusstheit, gepaart mit Angst, gerät in tiefen Wahn. Lustig ist es dortens nicht.

Indes halte ich es genau so wie der Chaukeedaar. Ich zitiere ihn:

„Mystery Babylon ist die Detail-Beweisführung für das gesamte Konstrukt hinter dem Schlagwort NWO, das für die meisten nur wenig greifbarer Nebel ist. Es ist anstrengend, mühsam, aus verschiedenen Gründen. Für mich lohnend, weil anschliessend du kaum mehr von einem Muster in der äusseren Realität überrascht sein wirst.“

.

Hier geht es zu Chaukeedaars Artikel.

.

Wohlauf, Leute, wir machen weiter!

Euer Thom Ram

.

Huch, Datum vergessen. 24.01.NZ8

.

.

 


29 Kommentare

  1. chaukeedaar sagt:

    Danke, Freund, auch für die erstklassige Einleitung. Ja, du hast dich als ein erstklassiger Kommentator (im journalistischen Sinne) geoutet!
    Kleiner Schnitzer: Es handelt sich nicht um ein Buch, sondern um eine Radio-Sendung respektive die Transscripts davon.

    Zu den berechtigten Kritikpunkten Folgendes: Wichtig ist natürlich das zeitlich-gesellschaftliche Umfeld Bill Coopers: US Wahrheitsbewegung in den Neunzigerjahren. Alles noch in den Kinderschuhen. Über die christliche Voreingenommenheit Bill Coopers sehe ich immer wohlwollend weg, da ich sie auf eine Art verstehe, und auf eine andere Art für Unschädlich halte. Sein Kommunisten- und Sozialisten-Bashing sieht aus heutiger Zeit etwas altbacken aus, da die Kabale ja eher Neoliberal unterwegs zu sein scheint. Wenn ich dann so Figuren wie Bernie Sanders und Anhang von Internierungs- und Umerziehungslagern für Trump-Anhänger fabulieren höre, oder Gutmenschen von Öko-Diktatur, ist die Thematik eben doch nicht gegessen und kommt wieder hoch. Auch mein sehr geschätzter Jordan Peterson warnt nach wie vor vor Neomarxismus.
    https://resistancefeed.com/2020/01/14/project-veritas-bernie-sanders-field-organizer-suggests-soviet-gulags/

    Herzlichst, der Chaukee

    Gefällt 1 Person

  2. MARTIN sagt:

    Es reicht, wenn der Mensch – durch seinen Festen Glauben – genordet ist und seine Messlatte lebenslang und ohne Zweifel beibehält. Diesen Menschen passiert nichts, denn sie leben unter den Fittichen Gottes. Ein lebendes Beispiel habe ich in meiner 👪
    II

    Gefällt 1 Person

  3. petravonhaldem sagt:

    Auf der Seite https://transinformation.net waren in den letzten Wochen/Monaten in jeweils passendem Abstand Aufklärungsbeiträge aus dem Jahr 2008 in deutsch wiedergegeben worden.

    Es handelt sich um eine Fragenbeantwortung (ich vermute in Schriftform übers Netz), bei der die Fragen von mehr oder weniger „wissenden“ Logenmitgliedern in bestimmten zeitlichen Abständen Antworten und „Aufklärung“ erhalten von dafür ausgewählten Mitgliedern der „Familie“, die den ganzen Kram hier zu managen haben (Pflicht!!) aus nicht inkarnierter Ebene.

    Was mich tief berührt hat ist die Darlegung der positiven und negativen Pole und der „Herkunftserläuterung“ in Bezug auf die S t a g n a t i o n der Entwicklung in weit vergangener Zeit.

    Alle diese Aussagen decken sich (für mich) ganz ausgezeichnet mit den Ausführungen und Einblicken, die uns durch die Geisteswissenschaft gegeben wurden und /oder die bei geistiger Forschung erkennbar zu Tage treten.

    Diese Ausführungen des „Hidden Hands“ (Verborgene Hände) sind eine grandiose Momentaufnahme von vor mehr als 10 Jahren.
    Mittlerweile hat sich auch diesbezüglich schon wieder Weiteres gezeigt.

    Wir hatten uns die einzelnen Beiträge (5) ausgedruckt und in „unserer Lesestunde“ uns diese laut vorgelesen und bei „logischem Schwerfolgenkönnens“ unsererseits sofort darüber gesprochen und somit haben sich uns viele Phänomene in ihrer Tiefe zeigen können.

    So. Und jetzt erst werde ich mir das Video beginnen anzuschauen.

    Liken

  4. christinasuriya sagt:

    Danke, liebe Petra. Ich hatte mir genau diese Beiträge von „Hidden Hand“ auch schon ausgedruckt, bin jedoch noch nicht ganz durch. Deine Aussage freut mich auch deswegen, weil ich immer wieder angegriffen werde, weshalb ich die Zeit „verschwenden“ würde mit solchen Sachen. Und irgendwie braucht Mensch auch mal eine Bestätigung. Danke.

    Gefällt 2 Personen

  5. christinasuriya sagt:

    2.Zeile: noch n i c h t ganz durch.

    Liken

  6. petravonhaldem sagt:

    So. Und nun habe ich das Video angeschaut/gelesen.

    Für mich ist das ein Sich-Bewegen-in-der-Symptom-Ebene.
    Immerhin, das kann gewürdigt werden.

    Außerdem muss jetzt das sogenannte geheime Wissen nach Auflösung des MOHLA -Ordens im Jahr 2006 der Menschheit übergeben werden.
    Das kann selbstredend sehr verschieden geschehen.

    Geisteswissenschaft und das „vor-12-Jahren“ aktuelle „Hidden Hand“ lassen mich eins-zwei-drei—— Ebenen tiefer/höher einblicken und außerdem kapiere ich schneller etwas in Richtung Selbsterkenntnis. 🙂
    Bei dem Video bleibe ich immer „außen vor“ als jemand, der informiert wird und….wie es sich für mich anfühlt: auf Nebengleise gelenkt wird.
    Allerdings habe ich ja auch nur dies eine Video gesehen.
    Und wenn ich mir vorstelle, dass ich noch über 40 Folgen Lebenszeit dafür einsetzen müsste……….

    Aber vielleicht ist das ja nur bei mir so 🙂 🙂

    Auf jeden Fall ist das doch ein Topfdeckel-Lüften, was uns angeboten wird.
    Danke, lieber chauki 🙂

    Gefällt 1 Person

  7. petravonhaldem sagt:

    @christinasuriya
    24/01/2020 um 23:22

    „…..weshalb ich die Zeit „verschwenden“ würde …..“

    Haha, andere verschwenden ihre Zeit mit egal was… und wir halt mit soulbodyfitness 🙂 🙂 🙂

    Danke auch Dir für Dein Echo, tut auch gut.

    Gefällt 1 Person

  8. Security Scout sagt:

    Hallo Thom Ram,

    sorry aber das ist für mich totaler Schwachsinn!!!

    Des-Information!!!

    Ich sehe das sehr einfach:

    Von der Sichtweise der Eliten gibt es ca. 98% totale deutsche Idioten, mit denen man einfach ALLES machen kann.
    Es gab mal die Zeit wo BRD gut war und DDR böse.

    Die Zeit ist vorbei bzw. das Experiment ist vorbei.
    Man braucht die BRD Idioten nicht mehr.

    Also macht man die Leute arm und versetzt sie in Stress-Situationen.
    Dann haben die Angst und man kann alles mit ihnen machen.

    Geschäftlich ist es sinnvoller die ‚Arbeitsplätze von der BRD nach China auszulagern.
    Das bringt mehr Gewinn.

    Also, Daimler-Benz, BMW, VW, Audi geht die gesamte Produktion nach China.
    Dadurch erhöht sich der Profit der Eigentümer diese Automobilfirmen.

    Das ist was gerade passiert in der BRD mit den Grünen und Konsorten.

    Da der deutsche Michel derart verblödet ist und nicht mehr den WILLEN hat etwas zu WOLLEN,
    wird dies auch passieren!

    Konsequenz ist, das die große Masse der Deutschen verarmt.

    Ich finde, das ist sehr einfach zu verstehen, ABER die große MASSE will einfach nicht die Wahrheit hören.

    Darum:

    Jedem das Seine!!!

    Liken

  9. Drusius sagt:

    Es gibt übrigens 9 Teile in deutscher Sprache – auch in Textform. Er hat auch ein paar gute Bücher geschrieben.

    Gefällt 1 Person

  10. Drusius sagt:

    MARTIN
    Cooper wurde mit seinem Holzbein „auf der Flucht“ erschossen.

    Gefällt 1 Person

  11. chaukeedaar sagt:

    So ist es, geschätzter Drusius. Er wurde auf seinem Grundstück von Polizisten erschossen, wenige Wochen nach dem 11. September 2001 – den Inside Job, den er kurz vor dem Event in seiner Radiosendung vorausgesagt hat (er hatte ja genügend Zuflüsterer bei den Geheimdiensten). Auch mit seiner Ermordung hat er spätestens seit der Mystery Babylon Serie fest gerechnet. Logen-Infiltration finden die Brüder eher unwitzig. Und in den Staaten ist jeder zweite Provinz-Cop Tiefgrad-Freimaurer.

    Gefällt 1 Person

  12. chaukeedaar sagt:

    Hier ALLES zu Bill Cooper und seinem Wirken, eine wirklich schöne Website, da hat sich jemand Mühe gegeben.
    https://beholdamessenger.com/

    Gefällt 1 Person

  13. Kunterbunt sagt:

    Dank an chaukeedar und Drusius und Thom für das „Transportmittel“

    Gefällt 2 Personen

  14. Thom Ram sagt:

    SS 02:30

    Wenn du die Cooper-Darlegungen als Schwachsinn betrachtest, so ist das in deinem Fall jedenfalls nicht dessentwegen, weil du nicht hinschauen tust, LoL.
    Ich habe keine Mühe, den Video Inhalt mit der einfachen Vorstellungen zu kombinieren, dass es eben „die“ Kabale gibt. Oder nenne sie „Eliten“, wir meinen Dasselbe.
    Ich meine, dass Cooper im Detail auffächert, was unser Einer im Grundzuge bekannt ist.

    Liken

  15. Security Scout sagt:

    Thom Ram
    25/01/2020 um 09:00
    SS 02:30
    Ich meine, dass Cooper im Detail auffächert, was unser Einer im Grundzuge bekannt ist.

    Hallo Thom Ram,
    100% Zustimmung was Du schreibst!
    Meine Worte klangen vielleicht etwas hart, ABER die Wahrheit ist im Grunde genommen sehr einfach:

    Georg Soros sagt dazu:
    Es gibt einen Krieg der Reichen gegen euch Arme und ihr habt den Krieg bereits verloren.

    Es gab und gibt immer Vereinigungen, Bruderschaften über die Jahrtausende hinweg. Man schließt sich zu
    Bünden zusammen, um gemeinsam etwas zu erreichen.

    Wirklich ändern können Wir aber nur die Welt, indem Wir Uns Selbst verändern.
    Dann nämlich, verändert sich auch die Welt.

    Als Beispiel dafür nenne ich diese Bewegung:

    http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2020/01/was-bedeutet-woke-auf-deutsch.htm

    Diese Bewegung trägt den Namen MGTOW, Abkürzung für „Men Go Their Own Way“ oder echte Männer gehen ihren eigenen Weg. Viele Männer haben sich entschieden quasi ein Mönchsleben zu führen und ohne Frauen auszukommen, ihre Freiheit lieber geniessen, tun und lassen zu können was sie wollen, ohne von Frauen beschimpft, erniedrigt, eingeschränkt und ausgenutzt zu werden.

    Die meisten Alpha-Männer haben dieses Problem nicht, werden wie guter Wein mit der Zeit sogar besser. Wer sich fit hält kann bis ins hohe Alter Frauen zwischen 25 und 29 als Partner finden, die ihren biologischen Höhepunkt haben, welche die männliche Stabilität, Erfahrung und Reife schätzen und gerne eine Familie gründen.

    Männer und Frauen sind eben nicht gleich und haben auch nicht gleiche Rollen, das sagt die Natur, sie haben nur gleiche Rechte. Dabei üben die Feministinnen nur diese Rechte aus, wenn es zu ihrem Vorteil ist.

    DAS ist MEINE gelebte Realität!!!

    Es gibt sehr nette Frauen aus Rußland, Asien, Ostblock Länder etc.
    Brauchen Wir diese Feminstinnen??? Nein!!!
    Diese Art von Frauen haben sehr viele Männer kastriert und mental schwach gemacht.
    Die Gerichte haben dabei sehr viel geholfen.

    ICH bin bereits ausgestiegen und das ist MEINE Freiheit!!!

    JEDER hier kann das auch.

    Alles andere sehe ich als Problem an, welches sehr leicht gelöst werden kann.
    ABER diese Emanzen müssen weg. Mit „weg“ meine ich, sozialverträglich neutralisiert werden.

    Genau die Migranten wo Wir heute Uns beklagen, werden Uns dabei helfen!
    Das ist ein Reinigungsprozeß! Das ist gut so!

    Ausnahmen bestätigen wie immer NUR die Regel!
    Marion Anne Perrine „Marine“ Le Pen ist so eine Ausnahme oder die Rechtsanwältin Sylvia Stolz.

    Deep State ist für mich kein Problem. Diese deutschen Emanzen aber sehr wohl.
    Probleme sind dazu gelöst zu werden. 🙂

    Gelöst wird es IMMER auf der mentalen Eben zuerst.
    Diese Emanzen werden einfach, einsam aussterben.
    Es sind „Ver-Irrungen“ in der westlichen Welt, die sich als Nabelpunkt der Erde ansehen.

    Liken

  16. Thom Ram sagt:

    SS 10:54

    Prima Sonntagspredigt!

    Liken

  17. Drusius sagt:

    In welchen Logen sind die von Dir genannten beiden Damen? Ein Rolle spielt in dem System nur der, der die Rolle spielen will und richtig spielt. Ansonsten hörst Du in den offiziellen Medien nichts von ihm. Das ist ähnlich, wie in der Sowjetunion. Die gewollten“richtigen“ „Dissidenten“ wurden auf die Menschheit losgelassen, durften den richtigen „Hanout“ machen, die anderen wanderten anderswo hin und man sah und hörte nur das Rauschen des Waldes von ihnen.
    Vielleicht eine kleine Geschichte dazu. Mein Vater kam Ende 1949 aus der russischen Kriegsgefangenschaft zurück. Sie landeten in Fürstenwalde. Dort wurden sie gefragt, ob sie freiwillig in die Kasernierte Volkspolizei eintreten würden. Die sehr abgemagerten Männer wollten nicht, niemand wollte mehr eine Waffe in die Hand nehmen. Worauf zwei russische Offiziere den ersten noch einmal direkt fragten, der lehnte ab, wurde abgeführt hinter eine Häuserecke geschleppt und zwei Pistolenschüsse knallten. Die Offiziere kamen zurück und plötzlich gab es massenhaft Freiwillige.
    Vielleicht verstehst Du durch die kleine Geschichte, was wirklich mit Deep State gemeint ist: Keine Regeln, kein Gesetzt außer Order die Mufti. Damit kommen nur Sklaven hin.

    Liken

  18. Drusius sagt:

    Das war für Security Scout.

    Liken

  19. Drusius sagt:

    Security Scout
    Cooper zeigt in einem Buch (ich glaube es war in „BEHOLD A PALE HORSE“) genau, wie der Aids-Virus, von wem finanziert (Haushaltsfreigaben mit Nummer), von wem entwickelt (mit Namen), wo getestet und schließlich von der UNO mit dem genannten Verantwortlichen dafür über Afrika ausgerollt wurde. Er hat nicht nur in seinen Radiosendungen den Herrschenden auf die Füße getreten.

    Liken

  20. Drusius sagt:

    Cooper-Zitat aus „Die Apoklayptischen Reiter“, S. 303: „Die meisten von uns ignorieren selbst die grundsätzlichsten Funktionen unserer Regierung völlig. Wir sind wahrscheinlich eine Nation von Schafen geworden – und Schafe werden schließlich zum Schlachten geführt“.

    s. 247: Die Geheimregierung; Der Ursprung, die Identität und der Zweck von MJ-12 – lesenswert.
    Über MJ-12 hat er übrigens auch ein Büchlein geschrieben.

    Gefällt 1 Person

  21. Drusius sagt:

    chaukeedar
    Die Seite ist übrigens auch für die deutsche Zunge gut zu verstehen.
    https://viefag.wordpress.com/2015/01/10/mystery-babylon-iii-bill-cooper-01-der-gott-der-freimaurerei/

    Liken

  22. Thom Ram sagt:

    Drusius 16:00

    A) Weltweit ist es noch nicht gelungen, die Existenz eines Virus nachzuweisen.

    B) Hi Virus kann es demzufolge nicht geben.

    Das läuft ganz anders. HIV und AIDS wurden als Idee verbreitet. Danach hat man x Krankheiten als AIDS diagnostiziert und vor allem in Afrika entsprechend falsch therapiert. Konkretes Beispiel: Malariakrankem die Chemobombe einjagen.Nicht jeder Arzt ist guter Diagnostiker. Indes ist die Pharma prima Arztindoktrinierer. Die lassen einfach ein paar „wissenschaftliche“ „Studien“ schreiben, pro Autor eine Million, kein Problem, und unterbuttern das der Ärzteschaft. Also Diagnose- und Therapieanleitungen „gemäss neuesten Erkenntnissen“.
    Alles als kleiner Beitrag zur Bevölkerungsreduzierung, neben bei zum Gigageldraffen der Pharma.

    Merke.
    Wenn schwangere Frau den HIV Test machen lässt, wird sie mit hoher Wahrscheinlichkeit HIV positiv „sein“.

    Geschätzter Drusius! Du weisst warum? Wir hatten das auf bb schon x Male. Der HIV Test misst nicht (eh nicht existierende) Viren, sondern misst bestimmte Abwehrstoffe des Körpers. Wenn bestimmte Abwehrstoffe des Körpers in ungewöhnlich hohem Masse vorhanden sind, dann wird das dann HIV positiv genannt. Und gesunde schwangerer Frau Körper, der erhöht Abwehrstoffe über den normalen Pegel.

    Das wäre mal eine Studie!!! 2000 schwangere Frauen auf HIV testen. Sie zuvor natürlich einweihen über den HIV Betrug, auf dass sie nicht doch in Schreckstarre verfallen, wenn sie denn allesamt HIV positiv sind.

    Wir haben verschiedene Terrors. HIV/AIDS-Terror ist einer davon.

    https://bumibahagia.com/2017/10/16/hilfe-ich-bin-hiv-positiv-ein-streifzug-durch-einen-wald-ungeheurlicher-unglaublichkeiten/
    https://bumibahagia.com/2015/01/08/eckdaten-hiv-aids/
    https://bumibahagia.com/2014/12/01/hiv-die-giga-luge/

    Gefällt 1 Person

  23. Security Scout sagt:

    Drusius
    25/01/2020 um 16:00
    Security Scout

    Ich verstehe Dich Drusius!
    Ja, es ist mir auch bekannt, daß diese „Aids-Pandemie“ für Afrika gedacht war.
    Die Neger-Rasse infiziert sich mit dieser Krankheit sehr leicht, darum ist die Infektionsrate dort sehr hoch.
    In Europa war das nicht der Fall. Da brauchte es einen direkten Blut-Kontakt wie bei Homos um sich (anal) zu infizieren.

    Thom Ram es ist richtig, das es kein Foto von einem Aids-Virus gibt.
    Tatsache ist aber, es gab da diese Krankheit, das das Immun-System zusammen bricht und die Menschen davon sterben.
    Klartext<. Die Menschen sterben weil das Immun-System nicht mehr funktioniert, als eine Erkältung reicht dann, um daran zu sterben.

    Ja, Drusius, es ist richtig, man muß sehen, welche Personen in welchen Logen sind.
    Ich habe da keine komplette Übersicht.

    Darum kann ich oft nur spekulieren.
    Tatsache ist aber, daß gerade in Frankreich die alten Eliten bzw. Adel jetzt Industrielle die Macht haben wie Bettencourt

    https://de.wikipedia.org/wiki/Liliane_Bettencourt

    Diese Menschen kontrollieren im Hintergrund.

    Liken

  24. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    Liken

  25. chaukeedaar sagt:

    @Drusius 25/01/2020 UM 16:48
    Ja danke, weiss ich, ist auch in meinen Blogartikeln dazu verlinkt und in den Videobeschreibungen. Und im Video-Abspann, da Viefag, Noicon und Assasseen die ursprüngliche Transkription auf Deutsch gemacht haben. Ich hab die nur sprachlich etwas gebürstet für die Untertitel.
    Mit Viefag und Noicon war ich schon Jahre mal hier, mal da in losem Kontakt, da ich deren Arbeit und Menschsein sehr schätze.
    Wie Sand, sind wir alle unorganisierter Widerstand im System-Getriebe. Unorganisiert ist sehr wichtig, um keine Angriffsfläche zu bieten 😀

    Gefällt 1 Person

  26. Drusius sagt:

    Thom Ram
    Ich kenne die Aktion von Lanka und dem fehlenden Nachweis.
    Auf jeden Fall wurde etwas im Impfstoff verbreitet, das die Krankheit erzeugt.
    Ich kenne auch die Pestthesen, die alle nicht haltbar waren. Es war einiges zu sehen, was vor der Pest überliefert war. SARS ist auf jedenfalls ein Kampfstoff gewesen, der die Lungen überhitzt und dadurch zum Tod führt. Es gibt Patente im Internet zu SARS und Ebola als Aerosol.

    Gefällt 1 Person

  27. Drusius sagt:

    Security Scout
    Der alte Adel scheint da eine erhebliche Aktie daran zu haben, außerdem betreibt die Kirche geheime Orden in Masse. Auch die Freimaurer spiegeln sich an den Säulen Jachim und Boas zu den Jesuiten. Die führenden Freimaurer haben ein Bein auf einem weißen und ein Bein auf einem schwarzen .Feld, deswegen traut man ihnen nicht so richtig was zu.

    Liken

  28. Drusius sagt:

    Mal hü und mal hot, so lautet wohl das Sprichwort dazu.

    Liken

  29. Security Scout sagt:

    Drusius
    26/01/2020 um 07:15

    Security Scout

    Ich stimme Dir 100% zu Drusius.
    Allerdings wird das dann für die Allgemeinheit hier zu schwierig.

    Hü und hot ist richtig, ABER WIR müssen in der Goldenen Mitte bleiben.
    NUR dann, können Wir die Kräfte rechts und links kontrollieren.

    Ich bin da mit meiner persönlichen Situation sehr zufrieden.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: