bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » NWO » Kinderfresser

Archiv der Kategorie: Kinderfresser

Unkooperative Staatsführer sollen im November ersetzt werden

.

Der Titel zielt in beide Richtungen.

Die khasarische „Elite“ will mächtige Männer, welche sich als treue Diener ihrer Völker verstehen, eliminieren. Das ist die eine Seite.

Auf der anderen Seite wollen die der Erde und der Menschheit verpflichteten mächtigen Männer die machtbesessenen Kinderfresser aus dem Spiel nehmen.

Ich habe keinen Grund zur Annahme, dass Fulford dramatisiert. Wie sagt unser trefflicher Mitstreiter Thomas Röper? „Der Sturm ist da.“

Weiteres ist aktuell. Die komplett Verrückten vom CERN in Genf wollen „unser Universum (Universum!!!) in eine andere Dimension äh heben / schicken / schießen. Das Experiment wird ihnen um die Ohren fliegen. Möge der abermilliardenschwere unselige Ring dort zerbröseln. Diese Narren, Zauberlehrlinge.)

Thom Ram, 20.10.NZ08 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

(mehr …)

Das Problem der Menschheit / Die Lösung des Problems

Bitte klicke gleich weg, solltest du meinen, die Twins und WTC7 seien von bärtigen Teppichhändlern pulverisiert worden, solltest du nicht unterscheiden wollen/können zwischen Kondensstreifen und Chemtrail, solltest du nach Impfung gegen Corona rufen, solltest du gar immer noch davon träumen, ein HIV-Test, ein Covid-Test gar, die täteten Viren nachweisen.

(mehr …)

Es geschieht während wir ’schlafen‘ …. VI

Es ist einfach krass. Ich weiss nicht was es ist, aber es treibt mich an, immer wieder in den Kaninchenbau zu schauen, mich zu informieren was auf der dunklen Seite geschieht/geschehen ist. Denn (((es))) ist noch nicht vorbei, die Krake ‚Tiefer Staat‘ mit all ihren Tentakeln ist noch präsent. Sicher angeschlagen, aber noch da. Und das ist es was uns – die wir uns als (eher) aufgewacht meinen – weiterhin wachsam halten sollte, ja muss. Die auf der Lichtseite Kämpfenden räumen immer noch auf und sind leider noch weit(?) von einem Abschluss. Aber wie es doch so schön heisst „die Hoffnung stirbt zuletzt“, also hoffen wir intensiv auf einen baldigen Abschluss. Ich schreibe bewusst nicht ‚Ende‘, denn beendet werden kann eine Sache bekanntlich weit vor dem Abschluss, z. B. durch Aufgabe. Zum Glück haben wir mit der Person des 45. Präsidenten der VSA einen Menschen, der nicht sich nicht so schnell unterkriegen lässt, der nicht so schnell aufgibt, auch wenn es zäh ist wie wir immer wieder sehen.

(mehr …)

Did Putin Just Out The World’s Ruling Class As Reptilians?

Putin said that he was not one of „them“, but they are afraid of him and have attempted to lure him into their „ancient Babylonian cult.“

.

(mehr …)

Es geschieht während wir ’schlafen‘ …. IV

Rechtobler, 25.09.08, noch gewohnt 2020. Das Thema, dem ich nun bereits das vierte Mail widme, lässt nicht wirklich los. 🙂 Es ist aber auch das Gröbste, das uns begegnen kann. Weltweit werden immer wieder Kinder, aber auch Frauen (=Zuchtstuten) aus unterirdischen Gefängnissen befreit und in Sicherheit gebracht. Dies ist inzwischen Fakt, auch wenn es immer noch Menschen gibt, welche dies nicht glauben wollen. Eines nicht allzu fernen Tages werden sie dies wahrhaben MÜSSEN, ob sie wollen oder nicht. Nämlich dann, wenn die Berichte, Fotos und Videos öffentlich gemacht werden, damit auch der hinterste und letzte Vollposten begreift, was während Jahren, Jahrzehnten wenn nicht gar Jahrhunderten vor unseren Augen abgelaufen ist. Und es hat immer wieder Berichte von verschwundenen Kindern gegeben, aber es juckt (fast) niemand. Alles zwei (2 !!) Minuten wird in Europa ein Kind als vermisst gemeldet (https://missingchildren.ch/de/unsere-aktionen/studien-und-statistiken), davon werden wurden 2018 42% wieder gefunden. Und die übrigen? Tief blicken lässt dieser Absatz aus der erwähnten Webseite:

Der fehlende Wille seitens der Schweizer Behörden und insbesondere unser föderales System sind dafür verantwortlich, dass noch immer keine offiziellen Statistiken über Vermisstenfälle von Minderjährigen in der Schweiz verfügbar sind.

(mehr …)

Adrenochrom

Du weißt noch nicht, was Adrenochrom ist. Dann hast du hier für’s erste mal Wegweiser. Solltest du es wagen wollen, dem Grauen direkt ins Auge zu schauen, dann scrolle ganz runter. Dort sage ich, was Sache ist.

Du weißt, was es mit Adrenochrom auf sich hat. Dann hast du hier sechs Links, welche du bei Gelegenheit weiterreichen kannst.

Thom Ram, 19.09.08 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

(mehr …)

Erzwungener Corona-Test an Kindern / Jetzt spricht der Anwalt eines Traumatisierten

Der originale Titel des Videos lautet: „Coronatest: Jetzt spricht der Anwalt.“

Es ist die Rede von der 4.Klasse in der schönen Waldorfschule in Ort mit damit besudeltem Namen, darum nenne ich ihn nicht , da Schulleitung und Lehrer es für sinnvoll erachteten, dass Leute in virussicheren Mondanzügen das Klassenzimmer betraten und an den Kindern den PCR Test machten.

Ich als Berater göttlicher Richter würde sagen:

(mehr …)

Knackige Auszüge von Ansprachen / Berlin, 29.08.2020

.

Für Supereilige: Zum Beispiel Minute 6 und Minute 20. Da kann schon die Träne fliessen

Thom Ram, 03.09.NZ8

.

Entlarvung des okkulten Rituals der Corona-Initiation

Vordergründig betrachtet ist die Erdenweite Scheinpandemie eine Petarde, hinter deren Nebel die Wirtschaft und das Geldsystem absichtlich auf null gefahren und ganz im Sinne der NWO neu aufgestellt werden sollen. Der Vorgang ist mit der Absicht verbunden, im Nachhinein sagen zu können, der Nebel habe die Sicht verdeckt, der Nebel sei schuld.

So weit, so richtig.

Indes greift die Corona-Inszenierung sehr viel tiefer. Sie ist ein gigantisches Ritual, und zwar ein schwarzmagisches Ritual, eine schwarzmagische Initiation.

Aus meiner Sicht hervorragend treffend und klar legt uns Cobra den den meisten Menschen verborgenen Sachverhalt dar.

Thom Ram, 28.08.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht, am Vorabend voraussichtlich gewaltiger Ereignisse in Berlin)

.

Autor: Cobra

Veröffentlicht in Transinformation

Die ganze Welt nimmt an einem okkulten Ritual der Corona-Initiation teil, obwohl sich kaum jemand dessen bewusst sein wird. Die Massnahmen und Richtlinien, die Regierungen seit Beginn der Operation Coronavirus weltweit eingeführt haben – wie Quarantäne, Lockdown, Händewaschen, Maskentragen, soziale Distanzierung und mehr – sind in Wirklichkeit Aspekte eines okkulten Initiationsrituals. Diese Aspekte wurden geschickt an die aktuelle Scheinpandemie angepasst und als wahrhaftige Strategien für die öffentliche Gesundheit getarnt. Wie ich bereits in früheren Artikeln berichtet habe, handelt es sich bei dieser Pandemie um ein Ereignis der Art des 11. September, das seit Jahrzehnten akribisch vorbereitet worden ist. (mehr …)

Das Portal / Planetarische Initiation

Jeder Gedanke ist Realität, nein, nicht irdisch verkörpert, doch ist er real. Wäre er es nicht, könnte er nicht gedacht werden.
Stets beigefügt muss werden die Tatsache, dass Gedanken die Tendenz haben, sich materiell zu manifestieren.
Thom Ram, 14.08.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)
.
.

Hunderte entführte Kinder als Fracht im Flug vom Sudan nach Spanien / Kindesfolter

Nachtrag.

Berichtigung.

Das Geschehen stammt aus dem Jahre 2007.

Sieben Besatzungsmitglieder eines Flugzeugs, das mehr als 100 Kinder aus dem Tschad fliegen sollte, wurden festgenommen, und der tschadische Präsident versprach Strafe für jeden, der an einem Plan beteiligt war, die Kinder nach Europa zu bringen.

Präsident Idriss Deby reiste am Freitag in die östliche Stadt Abeche, wo 103 Kinder betreut wurden, nachdem die Behörden neun französische Staatsbürger verhaftet hatten, die versucht hatten, sie nach Frankreich zu fliegen.

Die französische Hilfsgruppe L’Arche de Zoe, oder Zoe’s Arc, sagte, sie habe französische Gastfamilien für die Kinder vermittelt. Es handele sich um Waisenkinder aus der sudanesischen Region Darfur.

Doch der Chef von UNICEF Frankreich, Jacques Hintzy, sagte am Samstag, dass viele der Kinder anscheinend nicht aus dem Sudan, sondern aus dem Tschad kämen.

Er sagte auch, den Kindern seien Verbände gegeben worden, um den Eindruck zu erwecken, dass ihre Evakuierung gesundheitlich bedingt sei, obwohl keines der Kinder verletzt wurde.

Die Aufnahmen von AP Television zeigen Deby am späten Freitag, wie er mit den Kindern zu Besuch war, viele von ihnen unter Tränen.

Deby nannte die Situation „unerträglich“ und „schockierend“.

Er traf sich auch mit den neun französischen Arbeitern und der Flugbesatzung. 

AP Television hat den Piloten Agustin Rey Torre dabei gefilmt, wie er dem tschadischen Präsidenten mitteilte, dass es sich um „einen humanitären Flug handelt und dass es dafür eine Genehmigung gibt“.

Deby beschuldigte den Piloten später, „aktiv pädophilen Organisationen zu helfen“ – eine Behauptung, die Torre dementierte.

„Sie werden die Strafe bekommen, die Sie verdienen“, sagte Deby zu ihm.

Spanische Medien berichteten, dass sieben spanische Besatzungsmitglieder, vier Männer und drei Frauen, die der in Barcelona ansässigen Luftchartergesellschaft Girjet angehörten, im Tschad inhaftiert und ihre Pässe und Mobiltelefone beschlagnahmt worden seien.

Das Unternehmen sagte, es habe den Transport der Kinder aus dem Tschad garantiert, sei aber ansonsten nicht an dem Plan beteiligt, berichteten die Medien.

Der Regierungssprecher des Tschad, Hourmadji Moussa Doumgor, sagte, alle Ausländer würden am Montag von Abeche in die Hauptstadt N’djamena gebracht, wo die Ermittlungen fortgesetzt würden.

Rama Yade, Frankreichs stellvertretende Ministerin für Menschenrechte, sagte, der versuchte Transport der Kinder sei illegal und unverantwortlich.

Das Flugzeug startete im Sudan, hatte Zwischenlandung im Niger, hätte als Ziel Spanien gehabt, wurde bei der Zwischenlandung von Ordnungskräften kontrolliert.

.

Fracht:

Hunderte verzweifelte Kinder. (mehr …)

Wenn Deep Statler Trump die Krawatte richtet, dann

.

.

So ist es richtig…..doch bitte auch runterscrollen und die Ergänzung anklicken!

Sind hier auf bb ja keine Weichgekochte Eier. Sollte sich eines hierhin verirrt haben…so ist es richtig: (mehr …)

Die neunte Zirkel / Kindesmissbrauch / Das kalte Grausen

Ich warne ausdrücklich. Die Inhalte dieses Videos können fühlenden Menschen extrem erschüttern. Grundsätzlich weiss jeder hier auf bb, in welchem Ausmasse und mit welcher dem Menschen nicht begreiflicher Gefühllosigkeit Kinder missbraucht werden. Doch eine andere Sache ist es, sich einer langen Tirade von Facten auszusetzen.

.

Sollte sich ein Anfänger hier einfinden, muss ich das erklären: (mehr …)

Kinderjagd-Partys

Die Wirrnis des Textes entspricht der wahren Verwirrung des Erdengeschehens.
Ich kopiere den Text ohne die eigentlich notwendige Redigierung. Ein Leser hat redigiert. Runterscrollen bitte, dann kommst du auf seine Ausgabe. Sie ist auch nicht perfekt.
Ich bitte um Verständnis. Zum Redigieren muss ich genau lesen, und das mag ich hier nicht. Ich fasse das Ding mit spitzen Fingern an.
Thom Ram, 19.07.NZ8
Quelle:
3gs55q1syczhk64
Königliche Menschen Jagdpartys sind echt.pdf

(mehr …)

Wie die USA ein babylonischer Sklavenstaat wurden

Die Unterwanderung und Ausbeutung der Japaner. Der Missbrauch und Niedergang der US Amerikaner. Und das, was ich permanent predige: Wer sagt, dass „die Juden“ das Kernübel der Erde bilden, geht denen, welche wirklich das Kernübel sind, auf den Leim. Sie nennen sich Juden, doch ist ihnen schnurzegal, was wer sie sind, das Einzige, was sie wollen, ist Reichtum und Macht, garniert mit Kinder foltern und fressen. Ich nenne sie Zionisten. Nenne sie Kabale, „Elite“, egal, sie sind existent, und das verd Gute in unserer Zeit ist, dass der Tage, Wochen und Monate die Aufräumearbeiten unter ihnen begonnen hat.

Sozusagen ein Schmankrl, der Ursprung der Beschneidung der Vorhaut.Hat es in sich. Liefert Denkstoff über Ursprung, Gewohnheit, Denkmuster und soziale Zwänge.

Thom Ram, 16.07.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht) (mehr …)

Extranachricht! / Drogenhandel- und Kindesmissbrauchs- Ringe werden in gigantischem Stile zerschlagen!

Zwei Ausrufzeichen in der Überschrift! Leute, hier, heute, in unserer turbulenten und für Viele schweren Zeit gibt es hervorragende Nachricht! (mehr …)

Kinderhandel / Kindesfolter / Vielleicht „Dreieinigkeitskirche“ Steglitz?

Fern liegt mir, Unschuldigen anzuklagen.
Indes verschwinden erdenweit jährlich offiziell registriert 1’000’000 Kinder, in Wahrheit geschätzt das Dreifache davon, denn…
welche materiell arme Eltern werden in die Statistik aufgenommen, die ihr Kind verkaufen an nette Besucher, welche versprechen, das Kind liebevoll zu betreuen?
Wer kennt die Anzahl der Armseligen, zu Gebärmaschinen erniedrigt gezwungenen Frauen, deren Kinder in die unterirdischen Käfige gesperrt werden, um schön gut gefoltert Adrenochrom abzugeben oder auf dem Altar der Satanisten schön gut lebendigen Leibes zeziert zu werden? Es gibt Methoden der Zerstümmelung, welche das Opfer schön gut lange schreien lassen. Von dieser Panik fühlen sich Täter und Zuschauer angenehm angeregt.
.

Es ist die Zeit, da zutage tritt, was seit 12000 Jahren auf der Erde stattfindet, ohne dass Normalo es wusste. Es ist so ungeheuerlich, dass heutiger Normalo, da es neuerdings ihm zu Ohren kommt, einfach sagt: Kirre. Kann nicht sein. Du bist ein Verschwörungstheoretikerarschloch. (mehr …)

Liste der Verhafteten, Verhörten, Verknasteten oder Hingerichteten

A) Es handelt sich um eine lächerlichen Wunschdenkens entsprungene Liste. Sie ist ein Gigafake und soll törichtes Wunschdenken des Publikums befriedigen.

Also ein rabenschwarzer schlechter Witz.

B) Die Liste basiert auf Wahrheit. An Stelle der Gefangenen / Erschossenen / Vergifteten / Gehängten treten Klone auf.

Covid19 diente unter Anderem dazu, dass Spezialkräfte die Verhaftungen in der herrschenden Ruhe ungestört vornehmen konnten. Die Klone sind, im Gegensatz zu ihren äh Vorbildern nicht Deep State-gesteuert, sondern sie bekommen die Anweisungen für ihr Tun und Lassen von Kräften, welche das Neue Zeitalter gestalten. (mehr …)

Kinderraub in Greifswald / Dramatisches Ultimatum an die Regierungen von Mecklenburg Vorpommern

Hier spricht ein wahrer Mensch und Mann.

Wer mit Zuschauen fertig ist, wie jährlich Millionen Kinder gefoltert werden, wer den Arsch aufreissen und sich mit an die Front gegen Kinderfresser begeben will:

 

 

17.06.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

.

Nachschlag zu Corona / Versinnbildlichende Ansicht

 

Chinesisches Parlament: Die Regierungsmitglieder oben ohne Maske, die einfachen Abgeordneten mit Mundschutz.

Geht’s noch irgendwie kirrer? (mehr …)

(….gelöscht…) / Verdacht auf Kinderhandel

Wir leben in einer Zeit, da jährlich offiziell bestätigt eine Million Kinder verschwinden, da jährlich tatsächlich Millionen Kinder brutalst missbraucht werden.

Der gewöhnliche Mensch kann sich so etwas nicht vorstellen. Dies ist der Grund, warum Kinderhandel mit nachfolgender Kindesfolter überhaupt möglich ist. Wüssten die Menschen, was im Geheimen geschieht, so wäre der Spuk zu Ende schnell, denn den Menschen würden verdächtige Aktionen auffallen und ihnen nachgehen.

99,9999% gewöhnlicher Menschen werden dann, wenn es um Kindesmissbrauch geht, wild. Zu recht. Wären nun die 99,9999% auf das Thema sensibilisiert, würde Unregelmässigkeiten nachgegangen.

Um ein simples Beispiel zu nennen, wenn ein Passant in Berlin sieht, dass eine Schar Kinder aus einem Lieferwagen aussteigt und blitzschnell in der Kirche verschwindet (findet statt!), würde er der Sache nicht nur nachgehen, er würde der Sache nachgehen lassen.

Ärmsten in Drittweltländern wäre bekannt, dass die guten Tantis und Onkels, welche Kinder kaufen kommen die bare Lüge auftischen, wenn sie erzählen, sie würden für die Kinder gut sorgen. Sie würden die Tanten und Onkel auf dem Dorfplatz so behandeln, wie es sich gebührt. In Bali wird einer, der ein Kind entführt und dabei erwischt wird, von anwesenden Einheimischen zu Tode geprügelt. Ich erzähle hier keine Witze.

.

Vorliegend ein Fall, der Verdacht aufkommen lässt. Solchem Verdacht muss nachgegangen werden.

Sind die Verdächtigten unschuldig, dann sind sie öffentlich zu rehabilitieren.

Sind sie schuldig, müssen sie aus dem Verkehr gezogen werden.

Thom Ram, 04.06.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht) (mehr …)

Kindesmissbrauch / Wo stehen wir?

Amtlich gemeldet sind es weltweit eine Million Kinder, welche jährlich verschwinden. Fachleute gehen von mehreren Millionen aus.

Früher war man entsetzt, wenn die Gazetten zu vermelden wussten, dass ein Mann ein Kind als Sexsklave hielt. Schrecklich genug war das. Heute ist es öffentlich: Millionen Kinder sind es. Millionen Täter sind es. Dabei geht es keineswegs „nur“ (Anführungsstriche!) um sexuellen Missbrauch, es geht um raffinierte Folter, auf dass das Kind in verzweifelter Panik sei, um ihm Blut zu nehmen, welches „Hohen“ und „Höchsten“ als Stimulans und Verjüngungsmittel dient (Adrenochrom). Kindesopfer und Kindesfrass reihen sich hinzu.

Keines Menschen Wort kann das tägliche Leid beschreiben.

Im gleichen Atemzuge muss man sich der Tieresfolter erinnern, täglich millionenfach in Big Pharma verübt.

Doch zurück: (mehr …)

„Ohne Vorerkrankung ist in Hamburg an Covid-19 noch keiner gestorben“

Das Thema Covid19 ist für mich so komplett gegessen, dass ich nur den Link zu einem Wahrheit verbreitenden Artikel setze. Mag nicht mehr selber auch nur die so einfachen wahren Eckdaten nennen, welche klarmachen, was Covid19 wirklich ist.

Das Thema heisst: Schau hin und erkenne, dass man dich komplett verarschen will, nimm dein Leben in deine eigene Hand…. oder mach weiter wie bisher, folge den Rattenfängern von Hameln und nimm dann dankbar giftgeladene Impfung und Leben ohne Bargeld und Verchippung und Komplettkontrolle mittels 5G hin.

Thom Ram, 24.04.NZ8

.

„Ohne Vorerkrankung ist in Hamburg an Covid-19 noch keiner gestorben“

.

Das Komitee der 300

Ich vermute, dass man in der vorliegenden Liste wenige der mächtigsten Erdenherrscher findet, ich vermute, die latschen mehrheitlich  perfekt getarnt als gute, angesehene, lediglich ziemlich Reiche herum.
Ich meine indes, dass in der Liste einige aufgeführt sind, welche unmittelbar unter den Erstgenannten in der Machtpyramide fungieren.

.
Warum ich die Liste raushänge? Nun, es dürfte einen jeden Menschen schon interessieren, wem er Chemtrails, Dürren, Überschwemmungen, Hungersnöte, Lynchjustiz, verbrecherisches Geldsystem, Scheinmedizin, Seuchen und Kriege zu verdanken hat.

.
Nö, ich bin diesen Gestalten nicht böse, und ich wünsche ihnen auch nichts Böses. Indes fände ich es angebracht, sie würden auf eine Insel verfrachtet und dort sich selber überlassen.

.
Eines aber will ich klar gesagt haben: Ich meine nicht, dass alle die 300 Aufgeführten destruktiv und vampiristisch wirken. Ich halte es für gegeben, dass sich einzelne edle Geister darunter befinden, welche mit den Wölfen tanzen, um informiert zu sein und Gegensteuer geben zu können.

.
Thom Ram, 17.04.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht, die Phase der Geburtswehen)
. (mehr …)

Backstage III / Laura Eisenhower, Nachricht an die dunklen Kontrolleure

Ich habe nichts beizufügen, bin dankbar für den Artikel.  Thom Ram, 16.04.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Quelle: Klang-Weg

.

Backstage III – und: Laura Eisenhower, Nachricht an die dunklen Kontrolleure

(überarbeitet)

Liebe Weggefährtinnen, liebe Weggefährten,

ich kann nicht zählen, wie oft ich Anlauf genommen habe zu einem neuen Blog – immer, wenn sich ein roter Faden zeigen wollte, purzelten schon wieder neue Ereignisse in unser Zeitgeschehen… Plötzlich entfaltet sich vor unseren Augen rasend schnell – für mich viel zu langsam -, was ich bereits in meinem ersten Backstage-Artikel (Backstage I) andeutete. Vieles davon ist allerdings auch für mich neu oder in seinem wahren Ausmaß schwer zu verarbeiten.1

Wo also anfangen? (mehr …)

Zwangsimpfung / Und die Kinder vom Impfpabst Bill Gates

Ein Beitrag von Oskar.

Thom Ram, 16.04.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Guten Abend meine Lieben

Dass ‚etwas‘ am Laufen ist, dürfte auch TV- und MSM-Abstinenten langsam aber sicher klargeworden sein. Dass aufgrund des (längst fälligen) Finanzierungsstops der durch Bill Gates finanzierten WHO eben dieser Billi-Boy ‚am Rad‘ dreht, dürfte klar sein, sieht er doch sein Felle davon schwimmen. 😉

“Das neuste Coronavirus Task Force Briefing vom 14. April 2020 hatte es in sich. (mehr …)

Robert F. Kennedy Jr. / Herr Bill Gates

Auszug:

„Im Jahr 2014 finanzierte die Gates-Stiftung Tests von experimentellen HPV-Impfstoffen, die von GSK und Merck entwickelt wurden, an 23.000 jungen Mädchen in abgelegenen indischen Provinzen. Ungefähr 1.200 litten unter schweren Nebenwirkungen, darunter Autoimmun- und Fruchtbarkeitsstörungen. Sieben starben. (mehr …)

„Wir kommen“ / So, jetzt hänge ich es raus, obschon es…

…aus einigen netten Ecken mit Spott, aus einigen weniger netten Ecken mit Häme überzogen werden wird, weil zu schön, zu heldisch, zu laut, somit schon nur wegen der Aufmachung unglaubwürdig. Zudem sei eh alles Spinnerei und zeuge von Ignoranz, wenn man dümmlich glaube, dass Kinder gerettet würden, und überhaupt, so viele gequälte Kinder könne es gar nicht geben.

Jemand monierte heute, sinngemäss, dass die behaupteten Rettungsaktionen in den Zeitungen erscheinen würden, würden sie denn tatsächlich stattfinden. Sorry. (mehr …)

New York / 100’000 Kinder und Leichen

Es bereite sich der Mensch vor, in das Auge des Grauens zu schauen gezwungen zu werden. Es ist ein gewaltiger Schub. Der Mensch hat die Wahl. Verzweifeln und irre werden, oder aber die seit Jahrtausenden bestehende Parallelwelt erkennen und unsere Welt neu gestalten.

Auch in den bb-Reihen befinden sich Edle, welche Manches nicht glauben, was der Tage meiner Meinung nach, durch den Corona-Nebel verschleiert, über die Bühne zu marschieren beginnt.

Brüder, wir werden sehen. In Kürze.

Thom Ram, 09.04.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht) (mehr …)

„Der Kelch geht nicht an uns vorüber.“ / Eine konkrete Empfehlung.

Ich unterschreibe den Videotext. Meine Bekräftigung mag als unverbindlicher Wegweiser dienen für Menschen, welche sich während der letzten sieben Jahren weniger mit dem Weltgeschehen beschäftigt haben als wie ich es tat.

Wenn ich das Geschehen per Verstand aufnehme und die Teile zusammenfüge, sehe ich den Videotext bestätigt.

Befrage ich in Ruhe meine Intuition, werden meine Schlüsse bestätigt.

Da mein Gesichtsfeld indes naturgegeben eng beschränkt ist, formuliere ich es, zurückhaltend, so:

Ich meine: (mehr …)

Gezüchtete und gefolterte Kinder / Wir lebten in der Zeit, da…..

….das Grauen sich offenbarte. (mehr …)

Parallelwelten / Von den Höllen / Vom lichten Leben

Catherines Blick auf das Böse und auf das unsägliche Leid in Konfrontation mit dem Interwiev zu dem strahlenden 15 jährigen gelähmten Tim…..wahrlich bietet es mir Stoff zum Sinnieren.

Ich sage: Das Eine wie das Andere gehört zwingend dazu, so ich mich entfalten will und so ich will, dass die Erdenschöpfung in frischem Glanz aufblühe. Das kalte Grauen ins Auge fassen, das sprühende Leben schaffen. (mehr …)

Kinderstrich / Kindesfolter

Ich habe Minuten 30 bis 40 und dann noch da dort einige Minuten gehört, spannend bis zum Gehtnichtmehr….dieser Schwerstmissbrauchte ist die Wucht…… und grad kann ich nicht mehr.

Ich stelle ein, weil vielleicht der Eine oder Andere noch Genaues erfahren will. Unter dem Strich immer Dasselbe. Missbrauch. Dichter Filz von Tätern, bezahlten Mitläufern, bezahlten Zudienern, Politikern, Juristen, Polizisten, besonders „Wichtigen“.

Thom Ram,

https://www.youtube-nocookie.com/embed/F2vIYfFARg4?t=1594

.

Adrenochrom / Die Millionen gefolterten Kinder

Das Thema Kindesfolter schwelt seit Jahren knapp unter der Oberfläche. Jetzt platzt es ins Bewusstsein, seit Monaten in seiner ganzen Schärfe ins Bewusstsein der Menschen offenen Geistes, innert Wochen in seiner ganzen Schärfe ins Bewusstsein der Menschheit, dann nämlich, wenn die Millionen Gefolterten befreit sein werden und die Tragödie weltweit öffentlich bekanntgemacht werden wird. Ein Teil der Menschheit wird den Verstand verlieren und sich von der Erde verabschieden. Ausmass und Tiefe der Brutalität erträgt nur, wer sich ein Leben lang bereits in Erdung und Urvertrauen geübt hat.

Warum heisst es, die Spitäler seien überfüllt, wo sie doch leer sind? Sie sind leer zwecks Erstbetreuung der schwerstgeschädigten hilflosen Wesen.

Die Kinder werden Millionen Adoptiveltern benötigen. Ich stelle mich darauf ein. Ich meine, dass du als fühlendes Wesen auch darüber nachzudenken beginnst.

August von Hartmann fasst sein Forschungsergebnis zusammen.

Thom Ram, 05.04.NZ8 (mehr …)

Adrenachrom-Konsumenten-Symptome

Ein Jeder wird auf die gleichen Gedanken kommen. Sie öffentlich zu diskutieren ist überflüssig, zudem blog-gefährdend, daher ist die Kommentarleiste geschlossen.

http://www.ihresymptome.de/Krankheiten/Kuru/intro.htm

.

Thom Ram, 05.04.NZ8

.

Die dissoziative Welt der mißbrauchten Kinder

Ein Tatsachenbericht. Einer nur.

über Die dissoziative Welt der mißbrauchten Kinder

….und wer es wagt, sich vorzustellen, dass Kinder zu Abertausenden täglich auf noch brutalere Weise, nämlich über Tage, Wochen, Monate, Jahre  gefoltert werden, hat eine Ahnung davon, wie feurig brennend dringend es ist, dass diese armselig Leidenden befreit werden. Und wie zwingend es ist, derer Folterer auf einer schön abgelegenen Insel abzusetzen. Ich schlage vor: Nackt.

Thom Ram

 

Nachtrag

Im gleichen Zuge müssen unsere Geschwister Tiere, welche Qualen leiden, befreit werden. Peiniger der Pharma gehören mit auf die Insel.

.

Gescannte Länder / Rote Schuhe / Vati-Archive

Die Länder wurden/werden gescannt. Unterirdische Bauten werden registriert. Eine Bohrmaschine der „Elite“ machte pro Jahr 3000km Tunnel mit 12m Durchmesser. Was unterirdisch angelegt ist, sprengt das Denkvermögen eines FAZ/NZZ Lesers. Gemütlichkeit für IS-Schläfer. Paläste für die Elite. Höllen für gefolterte Kinder.

22:00   Kinder, welche verschwinden, „Männer“, welche rote Schuhe tragen.

27:20   Das Oberhaupt dieser blutenden Welt

28:00   Symbolik zwischen Trump und Putin 20:04 > 20.April? (mehr …)

Der Sturm ist da / Liveticker

Der Sturm ist da. Ja. Er fegt in leisest möglicher Form über die Lande, die meisten Menschen sind in Sicherheit. Ich spare Druckerschwärze. Klicke schlicht Traugott Ickeroth an. Du erfährst wahrlich knackige Details der Erdengeschehnisse der letzten paar Tage,

angefangen damit, dass Trump die FED zwingt, für jeden US Bürger 1000 Dollars locker zu machen, einfach so, ja, Helikoptergeld, ja, für die gewöhnlichen Bürger, nicht für liebe Banken

(du hast richtig gelesen. Und Mrkl und der Affenzoo an der umgeleiteten Spree unterdessen lassen hungernde Deutsche verrecken seit Jahren, seit ehedem, dieser Vergleich muss sein.)

über eine Liste von ganz wichtigen Leuten wie zum Beispiel mein Jahrgänger und Kinderfresser Prinz Charles, (mehr …)

Der Fluch Kanaans

Es wäre mir Erfüllung eines grossen Wunsches, würde jemand das Buch auf Deutsch übersetzen. Ich will es hier veröffentlichen.

Ich selber müsste DeepL verwenden, doch häufig tritt der Fall ein, dass fundierte Deutschkenntnis nicht weiterhilft, dass man sehr gut Englisch können muss, um den DeepL-Rohling möglichst sinnnah schleifen zu können.

*****

Liebe Leute.

Hier geht es wieder einmal tief ins Eingemachte!

(mehr …)

Denkwerk 2030 / Wie ist das mit Eiterbeulen? / BRD – Kaiserreich

Wie ist das mit Eiterbeulen? Sie wachsen und schmerzen und wachsen und schmerzen, und noch jede Eiterbeule ist geplatzt, jede. So fühlt sich mir sehr Vieles des Geschehens in Deutschland an. Ich weiss, wir haben die BRD, ich schreibe indes bewusst „Deutschland“, ich meine damit den gesunden Kern. Er ist schier ummantelt von wabbernder Eiterbeule. (mehr …)

Deep State ist hinter der Kulisse der Mächtigen / Was ist hinter der Kulisse des Deep States / Kein Beitrag für Amateure

Freund Chaukeedaar hat auf seinem Blog „Wachet auf“ Bill Cooper – Mystery Babylon – Teil 4: Osiris und Isis (2. Teil) veröffentlicht. Solltest du den Blick in die Welt der Lüge als Prinzip, der Grausamkeit als Genuss, des Machtmissbrauchs als Gebot, der Falschheit als Tugend, in die Welt, da Joshua das Böse verkörpert, da Luzifer, Ariman und Satan als das Gute verehrt werden, solltest du den Blick da hinein scheuen, klicke schnell weiter. Es ist in Ordnung. (mehr …)

Es ist genug / Gib deiner Meinung eine Stimme / Eine andere Weihnachtsansprache

Peter Weber. Leuchtturm. Einer der Leuchttürme. hallo-meinung.de, eine Vereinigung für mich, für dich, für uns, für Recht und Ordnung, für Vaterland, für jeden Menschen, dem die Machenschaften der (noch) Mächtigen oberkant Unterlippe steht und willens ist, Stinksümpfe auszutrocknen und Land neu zu bebauen.

Geh rinn und schnuppere. Ich meine, dort finde Schulterschluss unter guten Menschen statt.

Thom Ram, 30.12.NZ7 (Neues Zeitalter, Jahr sieben)

.

 

Ich zitiere aus „Hallo Meinung“

Wir alle wollen gehört werden. Denn wir alle haben was zu sagen, wir haben alle etwas erlebt. Es sind vor allem Erfahrungen, Erlebnisse, Beobachtungen und Geschichten, die man miteinander teilt, die im Austausch das Wesen der Demokratie ausmachen.  

HALLO MEINUNG hat sich zum Ziel gemacht, Menschen, die eine Meinung haben, durch eigene Plattformen wie Veranstaltungen, Radiosendungen, Talkshows und Internetforen eine Stimme zu geben, und zwar unabhängig von deren Aussehen, Beruf, Alter usw..  

Das Besondere: HALLO MEINUNG ist parteilos und parteiunabhängig. Ob man selbst parteilos ist oder einer Partei angehört, spielt bei HALLO MEINUNG keine Rolle.  

HALLO MEINUNG ist es leid, dass Menschen, die ihre Meinung sagen, in Schubladen gesteckt oder kategorisiert werden. Wir von HALLO MEINUNG wollen die Diskussionskultur fördern und Räume öffnen, die das möglich machen.

.

Mit diesen Punkten möchten wir aufzeigen für was wir stehen und was wir in Deutschland ändern möchten.

(mehr …)

WDR 2 Comedy Kinderchor: „Meine Oma ist ne alte Umweltsau“ / Alter na tief „Nazisau“

Ich kann es nicht lassen, stelle es ein. Warum? Weil symp too maaatisch. Kinderchor besingt zu Weihnachen die Oma-Umweltsau. Die Kinder? Sie haben null Ahnung. Wie wollten und könnten sie auch?  Sie wurden instruiert so: „Das ist nur lustig gemeint, es ist ein Witz, alle Leute werden fröhlich lachen.“ So wurden sie instruiert. Sie werden ihre Oma weiterhin ehren als wie zuvor. Hä? Oder eben etwa nicht mehr genau so als wie zuvor? Immerhin wurden sie angeleitet, sehr ganz lustig ihre Oma als Umweltsau zu bezeichnen. Da bleibt was hängen. Das meine ich nicht, das weiss ich.

Sie wurden instruiert von wem? (mehr …)

„Es war vollkommen in Ordnung, die Juden umgebracht zu haben, denn Deutschland hatte das Recht dazu.”

Ich frage! Hat irgend ein Geschichtsrevisionist jemals gesagt das, was im Titel zu lesen ist? Jemals? Auch nur ein einziges Mal? Ich selber, habe ich jemals solch menschenverachtenden Unsinn  gesagt oder geschrieben? Grosse Forscher und Denker wie  Haverbeck oder  Mahler oder Schaefer, welche von deutschen you Risten verknastet wurden, haben sie sich jemals dahingehend, auch nur andeutungsweise dahingehend  geäussert? (mehr …)

Flüchtling / Einwanderer / Gratis eingeflogener paar a Sit / Das Mrklsche Lügensystem

Einfach so, zur Kenntnisnahme. Ist natürlich alles Schervörungsreothie.
Thom Ram, 10.12.07 (mehr …)

Holger Strohm / Demokratie in Gefahr / Was ist aus Deutschland geworden?

Jo Conrad lässt Holger Strohm auspacken. Das Interview fand 2017 statt, und Anlass war das damals neueste Buch Holger Strohms „Demokratie in Gefahr“.

Ich beschäftige mich mit Welt-Missständen seit sechs Jahren täglich, und zwar intensiv. Ich spreche mir ein Kompliment aus. (mehr …)

Sachsensumpf / Kindesmissbrauch

Kommentar notwendig? Einer nur. Das Neue und das Gute ist: Stück um Stück treten bislang bestgetarnte Verbrechen zutage, es hat begonnen das Trockenlegen der Sümpfe. Und besser noch: Das Tempo der Bereinigungen nimmt zu. Vor 20 Jahren mal hörte man vielleicht einmal pro Jahr von einem gefolterten Kinde. Heute sind Offenlegungen täglich zu verfolgen. Und so wird es weitergehen, immer schneller und immer intensiver.

(mehr …)

Liebe Engelländer foltern Julian Assange zu Tode

…und ist der Ruf erst ruiniert, so lebt es sich ganz ungeniert. Die liebe engellische Richterin Miss Vanessa Baraitser  im Westminster Magistrates Court agierte am 21.10.2019 vor Augen der beiwohnenden Zuschauern ohne Skrupel perfekt, perfekt so, wie ein menschlich desorientiertes Marionettchen der Kabale eben agieren tut. Sie hat einen Auftrag, und den erfüllt sie, skrupel-, gewissen- und gefühllos.

Es geht um das Auslieferungsverfahren von Assange an die US.

Ich interpretiere: Er soll allenfalls als Leiche über den Atlantik gebracht werden. Sollen die Trump-Leute dann im tiefgefrorenen Hirn nach Informationen suchen. Denn nur darum geht es: Assanges Wissen muss gelöscht werden.

Nebenbei rufe ich in Erinnerung. Gewisse angelsächsische Kreise verfügen in Sachen Folter über gigantische Erfahrung.

Auf der Sachebene: Ich hoffe wohl, dass unser grosser Bruder Julian rechtzeitig vorgesorgt hat so, dass Unveröffentlichtes in seinem Todesfalle auf denkbar raffinierteste Weise weltwirksam weit bekannt gemacht werden würde.

Ich übertreibe bezüglich der Behandlung Assanges durch die Vollstrecker britischer Dämonkratie?

Bitte sehr, hier der Augenzeugenbericht eines Erfahrenen, der Bericht des britischen Ex-Botschafters Craig Murray.

Thom Ram, 08.11.07 (mehr …)

„Ich kann nicht essen, nicht trinken.“ / Vater eines der jährlich 3 Millionen verschwundenen Kinder

Ein Schicksal. Der Vater wird vergeblich weiter suchen. Sein Kind ist in Afri-od Ameriko, wird gehalten als Lusterreger, wird gequält und gefoltert so lange als bis es nicht mehr dazu taugt, da verbraucht, nicht mehr durch kindliche Schönheit, gepaart mit Panik Prinzen, Präsidenten, Firmenvorstehende, kurz VIPs ermöglichend, einen halbwegs Steifen kriegen zu lassen. Man lässt es dann verrecken und man fresse dann von seinem Fleisch. Ich war nie dabei. Mein Auge kann es nicht bezeugen. Doch von den herrschenden Gräueln sind mir mittlerweile beweisbar offenkundig so Viele, dass ich meine, es sei wahr; Viele der „Weltelite“ suhlen sich, wenn sie gefoltertes Kind beobachten können. Wenn sie genug Viagra inne haben, dann stecken sie rin – so nebenbei, issabernich die Hauptsache, Hauptsache ist die Panik des ab so lut sich schutzlos und ausgeliefert sich fühlenden Kindes.

Du weisst, wovon ich spreche? Nein oder nein? (mehr …)

MK Ultra / Rituelle Kindesschändung

Es wird beschrieben Zeugs, was ist, als wie man deine Eier, Mann, oder deine gute Brust, Frau, sandstrahlen würde. Nämlich ist das, was beleuchtet wird, von erlesener Brutalität getränkt. Rituelle Kindesfolter. (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: