bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Der Pariser-Elite-Pädo-Sex-Sumpf / Exemplarisch

Der Pariser-Elite-Pädo-Sex-Sumpf / Exemplarisch

………exemplarisch nämlich für die Eliten-Kinderschänder-Sümpfe erdenweit.

Wer immer noch meint, Kinder werden nur in gewissen dunklen no go areas von Großstädten und in Kinderschlafzimmern, wenn Papa Mama auswärts sind, missbraucht, dem wünsche ich froh Erwachen. Kindesmissbrauch erdenweit übersteigt „der Onkel presste mich an sich und wixte dazu“ um ein 10’000’000-faches.

Wenn zwei Menschen zusammen spielen, und beiden Spielern bereitet das Spiel Vergnügen, reines Vergnügen, dann ist das Spiel ein gutes Spiel. Wenn der eine Spieler das Spiel nicht lustig findet und es trotzdem mitspielt, dann ist das Spiel ein schlechtes Spiel, und Karma wird aktiviert. Die beiden werden sich wieder begegnen, um das Ungleichgewicht ins Gleichgewicht zu bringen.

Wenn der eine Spieler das Spiel nicht lustig findet, dies äußert, per Wort oder und Körpersprache, und der Andere setzt eine Fortsetzung des Spieles durch, dann begeht dieser Andere eine Missetat der Sonderklasse, er missachtet Wesen, Sein und Willen seines Gegenübers, er bringt damit kosmisch harmonischen Fluß durcheinander, er verhindert harmonische Entwicklung, und als Folge davon wird er in Situationen kommen, in verd schmerzhafte, da er lernen können und müssen wird, heiligen Gesetzen zu folgen.

Ja, Vergewaltiger und Folterer, so ist das. Fragen?

Thom Ram, 20.02.NZ9

.

https://www.compact-online.de/inzest-skandal-in-frankreich-der-paedo-sumpf-der-pariser-eliten/?cookie-state-change=1613814816812

.


3 Kommentare

  1. Gernotina sagt:

    Das Gegenstück: Die „Eliten“ von Washington DC mit Frank Stoner (politische Anomalien)

    Washington D.C. Kultplatz einer geheimen Elite 1/2

    Gefällt mir

  2. Thom Ram sagt:

    Gernotina,

    danke für den Einwurf, hab den Anfang gehört, klingt vielversprechend, bin abgesprungen….ich habe einfach nicht den Nerv, so langsam sich entwickelnde Gespräche anzuhören, da ich stets denke mannmannmann komm zur Sache mann.

    Uff, was ich geschriebenen Text schätze.

    Gefällt 1 Person

  3. Gernotina sagt:

    Manche empfinden Charles als langweilig. Ich fand diesen Beitrag für mich als sehr lehrreich, die Verbindung zwischen der amerikanischen und französischen Revolution wird gut erklärt. Mann, es wimmelt von Freimaurern in ihren Schürzen – die beiden Ur-Republiken, alles gestaged,
    alles hängt an einem Stück – es gab eine sehr enge Verbindung, die Freiheitsstatue war ein Geschenk französischer Freimaurer an die USA.

    Was sind die Menschen betrogen worden – die Geschichte besteht aus Blutritualen derer, die immer die Macht behalten und ALLES steuern wollten.
    Die Gründer der US-Republik haben durch die Verfassung wenigstens dem Volk die Chance eingeräumt, sich von Gewalt- und Fremdherrschaft zu befreien (2. Amendment). Diesmal werden sie es nutzen.
    Schlussendlich: Den „Aufstieg“ (oder wie immer man es nennen will) werden nicht alle mitmachen, denn ein Teil kann es nicht. Da helfen auch die abgefahrensten „Substitutionen“ nicht mehr, was für ein Glück!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: