bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Essay / Unsere Zukunft / NWO oder Paradies

Essay / Unsere Zukunft / NWO oder Paradies

Ich lese. Ich lese im wörld wäid Netz und in Kommentarsträngen von x Blogs. Ich sichte eine Polarisation der Meinungen über die zu erwartende Zukunft.

Position A

Wir werden haben

die totale Kontrolle über die Menschheit, Verchippung,

werden haben Einschränkung persönlicher Freiheiten auf Grösse eines Stecknadelkopfes,

werden haben, ich sage es kurz und klar, komplette Unterjochung und Versklavung von 999 Promille der Menschen, auf dass ein Promille sich an Kaminfeuer oder warm sonnigem Strand mit 2000 fränkigem Champagner anstösst. Begleitend ein paar Kinder foltert und frisst.

Noch kürzer und klarer: Die ultimative Schwärze und Pein für uns fühlende Wesen.

.

Position B

Wir werden erleben ungeahnte Entwickelungen dahingehend,

dass Mensch sich seiner selbst erinnert, seiner Natur, seiner Anlagen, seiner Programme, seiner Stärken, seiner Göttlichkeit inmitten der gesamten heiligen Göttlichkeit,

dass Mensch sich entsinnt, wie segensreich Geben ist, nicht nur für den Empfänger, auch für den Gebenden,

dass wir uns, kürzest gefasst, in einem Paradiese wieder finden werden.

.

Es gibt eine Position C

Ich bin nicht prophetisch begabt. Ich kann indes fühlen und denken. Ich halte Positionen A und B für Ausfluss des alten Denkens, nämlich des Entweder Oder. Auch für mich ist neu das Sowohl als Auch.

Dass immer alles im Flusse, in der Veränderung ist, das nehme ich als Axiom. Veränderung fusst auf Existenz von Verschiedenartigkeit.

Was war im 19. Jahrhundert? War da etwa nur Eines? Nö. Da waren deren Zweie. Da war die Romantik. Du kennst die Dichter, Maler und Komponisten. Romantik ist schön, schwelgt, ist sehnsuchtserfüllt, tröstet, zeigt das Schöne. Zu eben der gleichen Zeit war die Industrialisierung. Papa geht in die Pfapprick. Dort muss er 10 Stunden lang sieben Hebel bedienen. Oder 10 Stunden lang eine Beule in ein Blech stanzen. Oder so. Menschseintötend. Das war zu gleicher Uhrzeit. Das fand parallel statt. Auf dieser unserer Erde.

Es ist für mich ein Paradebeispiel für das in Materie gegossene Sowohl als Auch. Welches schon immer stattfand, stattfindet und stattfinden wird. Immer Phacettenreicher stattfinden wird.

Habe ich damit den Steilpass klar gemacht?

Nix wird Corona Datum x für erledigt erklärt werden. Nix werden die Industrieräder rappeln wie noch anfangs dieses Jahres. Nix wird Bankkonto von Normalo per Datum x sich wieder auf alten Pegel einstellen.

Anders wird Normalo sich am Würstchenstand verhalten, wird bewusster sein, dass das Würstchen und die kleine Kohle in seiner Tasche nicht per normaliter existieren. Der Würstchenverkäufer bewusster wird die Sauce auf das Würstchen streichen, da ihm bewusst geworden sein wird, dass weder Wurst noch Sauce Selbstverständlichkeiten sind. Anders wird Verkäufer und Gast sich unterhalten, da sie eine Zeitspanne erlebt haben, da weder Wurst noch Senf da waren. Und es verboten war, sich überhaupt zu treffen.

Soweit auf äh banaler Ebene.

.

Zu gleicher Zeit wird Vampirismus abnehmen und Bewusstheit der Menschen zunehmen. SIE werden noch durchbringen die Installation von 5G in Gebieten, da die Menschen noch im Tiefschlaf kirren, irren und rotieren, keine Ahnung haben und daher wehrlos sich ausliefern.

SIE werden noch eine Weile Chemtrails ausbringen und zwangsimpfen können in Gebieten, da die Menschen noch im Tiefschlaf kirren, irren und rotieren, keine Ahnung haben und daher wehrlos sich ausliefern. Zum Beispiel in der Schweinz.

SIE werden sogar noch strichweise Verchippung der Menschen erreichen in Gebieten, da die Menschen noch im Tiefschlaf kirren, irren und rotieren, keine Ahnung haben und daher wehrlos sich ausliefern. Vielleicht auch in der Schweinz.

Indes zu gleicher Zeit wächst und wird wachsen die Anzahl der Menschen, welche erkennen, was da mit ihnen gespielt werden soll. In Gebieten, da dieses Bewusstsein einen bestimmten Gesamtpegel erreicht, wird weder Polizei noch irgend eine Gewalt Zwangsimpfung und Verchippung durchdrücken können. Stehen da 100 Polizisten, kommen aber 10000 Männer, welche wissen worum es geht. Gnade den armen Polizisten, welche noch so indoktriniert naiv gutgläubig sind, Befehlen folgend Gutes zu tun.

In Gebieten, da sich Menschen ihrer selbst erinnern, da wird freudig gegeben und dankbar entgegengenommen. Ja, da in anderen Gebieten freudig gelyncht  und Kind gefressen wird. Noch. Ich habe gesagt noch.

Es ist eine Übergangszeit. Die kirre intelligenten Geister, welche die hier inkarnierten Erdenherrscher inspiriert haben, sie sind von dannen. Mussten von dannen gehen. Gut Deutsch: Mussten sich verpissen, um nicht zu verbrennen. Ihre Marionetten Papst und so weiter, sie haben bereits die Segel gestrichen. Des Papstes scheilige Rede zu Ostern fand vor mich beeindruckend ab so lut menschenleerem Palazzo des Vati Kahns statt.

So wirken derzeit noch die Untervasallen wie der schöne Bill Gates. Und so. Fahren ihr Programm ohne jede neue Inspiration. Mittelfristig haben sie verloren, obschon sie kurzfristig Erfolge verzeichnen werden können.

Ich bin nicht Prophet, doch so wird es geschehen. Mannigfaltig nämlich. In China nicht so, wie in der Schweinz. In Russland nicht so, wie in Ameriko. Auf Sizilien nicht so als wie auf Bali.

Ups. Bin ich nun doch Phopret?

.

Wer will, dass sich alles zum Wohlgefallen Aller wende, der schaue den Drachen ins Auge, erkenne die wahrhaftig geplanten und bereits durchgeführten Verbrechen an der heiligen Schöpfung. Das ist das Eine.

Die Hautpsache.

Wer will, dass sich alles zum Wohlgefallen Aller wende, der denke sich die gute Zukunft, da Mensch die Heiligkeit von Allem was Ist erkennt, da er jedes einzelne Sandkorn ehrt. Er denke es sich. Unsere Gedanken sind unsere Macht. Erkenne es. Was du denkst, das will sich manifestieren hier, materiell. Es ist so.

Ich fahre eine meiner Standartstrecken, denke zuvor, dass die 13 Ampeln auf grün sein werden. 11 der 13 Ampeln stehen auf grün. In 9 von 10 Fällen ist es so. Das ist keine Magie. Ich beeinflusse keine Ampelschaltungen. Ich beeinflusse mich selber. Ich fahre dann so, dass eben grün ist. Willst du, dass deine Lebensampeln auf grün stehen? Denke sie grün.

So du magst, denke darüber nach. Das ist Magie. Ich beeinflusse mich so, dass eben grün ist.

Kannst du folgen? Ich sagte eben, es sei keine Magie, und dann sagte ich, dass es Magie sei. Es ist eben beides. Nein, ich bin nicht verrückt. Ja, ich weiss immer noch, dass 7×7 so unjefähr 49 sind. Habe es soeben noch mit Erdnüsschen erhärtet.

Es ist ein Schlüssel, welcher Pforten öffnet.

Denke das, was du auf unserer komisch seltsam speziellen Zeitschiene in der von uns sogenannten Zukunft willst, denke es, doch denke es in reiner Form. Das ist nicht leicht. Das braucht verd Konzentration. Einen Gedanken in reiner Form denken, das ist eine sehr hohe Kunst. Ich übe. Täglich. So du deine Zukunft selber gestalten willst, so übe auch. Täglich.

Ich hör mal auf, könnt noch weitersenfen. Jenuch für heute.

Herzensgruss in die Runde.

Thom Ram, 17.08.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht, welches noch in den Geburtswehen sich windet)

.

 

 

 

 


5 Kommentare

  1. Neuer sagt:

    Es lohnt sich, dieses Video hier mal anzusehen:

    Liken

  2. petravonhaldem sagt:

    Trennung der Welten.
    Wie beim Buttermachen.
    Schön lange die Sahne schlagen……und dann trennen sich Molke und Fett zu Buttermilch und Butter……………….

    interessant geschrieben, der Beitrag, danke……………

    Liken

  3. Sam sagt:

    ich denke jeder kann seinen eigenen Schicksalspfad wählen.
    Obwohl wir im Moment dasselbe erleben hat jeder eine andere Bestimmung.

    Gefällt 1 Person

  4. manuela sagt:

    Schön gesagt Sam …

    Liken

  5. Gott ist das Lösungsmittel
    Gibt es auch etwas, das gut an den Einschränkungen ist, die nun über die Menschheit verhängt wurden? Ich sehe da jedenfalls ganz viel, was für unseren Planeten entlastend ist und den Menschen zum Nachdenken über sich selbst und den Zweck seines Daseins zwingt. Es wird eine neue Zeit anbrechen. Wie sie aussehen wird, liegt an uns selbst. Was wir tun müssen ist im kostenlosen ebook „Die Neue Zeit – eine neue Weltordnung mit Gott“ ausführlich erläutert.

    Durch das verhängte Versammlungsverbot haben die Menschen nun viel Zeit, in sich zu gehen und ihre Religion oder Weltanschauung in den eigenen vier Wänden ganz für sich auszuüben. Das größte Erlebnis wäre, wenn sie Gott in sich selbst fänden und ihn nicht mehr im Außen suchen müssten. Der persische Mystiker Dschalaloddin Rumi hat seine Gottesfindung mit diesen Worten erklärt:
    „Äonen klopfte ich an Gottes Pforte,
    und als sie sich endlich öffnete,
    bemerkte ich, dass ich von innen klopfte.“

    Gott in sich zu finden ist wohl das Größte, was einem Menschen passieren kann. Und es ist nun an der Zeit, dass es jedem Suchenden wirklich passiert, damit das Böse von der Erde verschwinden kann.

    Lest mein kostenloses E-Buch “Die Neue Zeit – so sieht sie aus, eine neue Weltordnung mit Gott”. Vieles spricht dafür, dass diese neue Zeit tatsächlich kommt. Das materielle Zeitalter geht nämlich zuende. Die Wirtschaft wird heruntergefahren, das Jetten und Schippern rund um den Globus hat aufgehört, die Luft ist sauberer geworden und die Meere werden es auch, wenn kein Öl mehr gefördert werden muss und die Seefahrt zum Erliegen kommt. Die Natur erholt sich, wenn der Raubbau aufhört. Genmanipulation und giftige Landwirtschaft und Nahrungsmittelproduktion hört auf. Strom erzeugt jeder in seinen eigenen vier Wänden und das Reisen, soweit erforderlich, erfolgt umweltfreundlich ohne Erzeugung von Abgasen. Wissenschaft und Technik werden revolutioniert und den Menschen zum Segen gereicht. Fluggesellschaften, falls es diese noch geben wird, verschrotten ihre Luftflotten und stellen auf Flugscheiben oder entsprechende Fluggeräte um, welche durch Anti-Gravitationstechnik angetrieben werden.

    Die gottlosen Planer der Neuen Weltordnung haben den Menschen bisher alle diese Segnungen vorenthalten, um sich zu bereichern. Nun wollen sie die Menschheit mit satanischen Methoden dezimieren und dadurch weitere gigantische Geldmengen vereinnahmen. Denn ihnen gehört die ganze Pharmamafia mit den angeschlossenen Giftküchen und selbst die WHO ist unter ihrer Kontrolle. Wenn man die Reden und Maßnahmen von Bill Gates verfolgt, muss man zweifellos zu dem Schluss kommen, dass er der von religiösen Kreisen erwartete Antichrist ist. Er gehört zu den Individuen mit hoher Intelligenz und negativem Bewusstsein, was wohl die gefährlichste Mischung ist (.. wir werden 7 Milliarden Menschen impfen, Bill Gates). Wer ist wir? Satan und sein Gefolge? Mit seinem krankhaften Impfkomplex hat er fast eine halbe Million Kinder in Indien gelähmt, weltweit autistische Kinder und kranke Menschen erzeugt und Millionen Frauen und Mädchen mit seinen WHO-Schergen sterilisiert. Lest mehr über seine menschenverachtenden Taten unten im verlinkten Bericht von Robert Kennedy. Nun scheint er die ganze Welt mit einem Impfchip beglücken zu wollen, der die vollständige Versklavung der Menschheit bedeuten würde. Wir KÖNNEN UND MÜSSEN es verhindern, indem jeder Mensch nun seine göttliche Schöpferkraft erkennen muss und diese nur noch zum Wohle der Menschheit einsetzt durch rechtes Denken und Glauben.

    https://healinghelp926706815.wordpress.com/bucher/
    https://politikstube.com/ist-bill-gates-ein-massenmoerder-schwere-vorwuerfe-von-robert-f-kennedy/

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: