bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Brüsseler Beschluss / Grundrechte für Afrikaner / Aufdröselung eines totgeschwiegenen Dokumentes

Brüsseler Beschluss / Grundrechte für Afrikaner / Aufdröselung eines totgeschwiegenen Dokumentes

Ich bin Journalist Stefan Magnet dankbar, dass er sich durch das Brüsselerdokument durchgearbeitet und die wichtigen Punkte in mir Normalo verständliche Sprache übersetzt hat. Der Inhalt lässt sich in einen Satz komprimieren: Die rückgratlosen Vollstrecker der NWO***-Architektur in Brüssel organisieren die Überschwemmung Europas mit Abermillionen von Schwarzafrikanern.

Dass europäische Grossklopapiere und TV Chorsänger von dem ungeheuerlichen Beschluss „nichts wissen“, erstaunt nicht, stehen sie doch allesamt im Solde der NWO***-Konstrukteure.

Welche Landesregierungen werden dem Beschlusse folgen, welche werden sich ihm widersetzen? Was ist zum Beispiel mit Frankreich? Von Macron sind in letzter Zeit Signale gesendet worden, wonach er die Seite gewechselt haben könnte. Dass Mrkl und immer noch eine bedeutende Mehrheit im Affenzoo sehr gerne folgen werden, ist gesichert, schliesslich sei Deutschland ein Stück Scheisse, deutsche Fahne wird angeekelt weitergereicht und bei der deutschen Landeshymne dreht das Nervensystem durch. Salvini und Orban werden nicht von der Partie sein. Herr Kurz? Dem Jungen habe ich vermutlich zu früh Lorbeeren nachgeschossen. Nun, was soll meine unbedarfte Spekuliererei. Wir werden sehen.

Wer nach Kenntnisnahme dieses EU Beschlusses immer noch hoffen sollte, dass von denen im Turmbau zu Babel in Brüssel jemals etwas Besseres als allenfalls goldene Kälber geworfen werden, dem wäre nicht mehr zu helfen.

Eingereicht von Palina.

Thom Ram, 16.11.07

.

.

***NWO

Für Neuzuzüger, welcher mit „NWO“ möglicherweise noch nichts anzufangen weiss:

NWO = New World Order, Neue Weltordnung, das heisst weltweit

eine Regierung

ein Militär

eine Polizei

ein Geheimdienst

eine Religion

gleichgeschaltete Erziehung

gleichgeschaltete TV

gleichgeschaltete Presse

gleichgeschaltete Filme

gleichgeschaltete Medizin

gleichgeschaltete Unterhaltung

zentral gesteuertes bargeldloses Finanzsystem

zentral gesteuerte Wirtschaft

zentral gesteuertes Verkehrswesen

Reduktion der Menschheit auf 500 Millionen

Überwachung jedes Menschen bis ins letzte Detail

.

Die real existierende EU ist ein Schritt in Richtung NWO.

.

.

 


5 Kommentare

  1. Bettina März sagt:

    Ludwig,

    das hat nix mit nix und nix zu tun. Das ist böse und rääääächtz. 😀

    Nein, jetzt mal real: Uns wird ständig mitgeteilt, daß die Kriminalität in D ständig zurück geht. Laut dem Ministerpräsidenten Pistorius ist unser Land so sicher, wie noch nie. Das Schlimmste in seinem Bundesland ist nur diese Rechtsgewalt. Diese Nazis, meisten nur deutsche Nazis.
    Von der gehen alle Straftaten aus. Halle und der Reg.-Präs. Lübcke.

    Kann diese Drecks-Lügen nicht mehr ertragen. Bin nur noch krank. Diese Lügen machen mich nur noch krank. Weiß nicht mehr, wie ich mich dagegen wehren kann.

    Liken

  2. palina sagt:

    den Deutschen geht es an den Kragen.
    Alles geplant schon vor langer Zeit.

    Im Grunde ist das was da verkündet wird „Rassismus gegen Deutsche.“

    Liken

  3. mkarazzipuzz sagt:

    Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
    Art 20
    (1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.
    (2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.
    (3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.
    (4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

    Und wann beginnen wir damit (4)?

    Andere Abhilfe IST nicht möglich, da die nötigen unabhängigen Strukturen (Gewaltenteilung ist obsolet und die vierte „Gewalt“ fehlt völlig) längst abgeschafft wurden.
    Ach so ja, das Volk können wir natürlich nicht mehr befragen, das gibt es ja schon nicht mehr, weil die Strukturen zur Information in jener festen Hand sind, die schon Judas Iskariot seinen Lohn reichte.
    krazzi

    Gefällt 1 Person

  4. eckehardnyk sagt:

    Bettina März 2:08 einziges Mittel, das sofort hilft: Keinen Sender und keine überregionale Zeitung konsumieren. Nachrichten wenn nötig aus dem Internet, zum Beispiel Kaitag am Freitag und alternativen Kanälen. Lokalzeitung, Gemeindeblättchen sind noch brauchbar. Dort findest du auch Polizeiberichte. Überregional ist noch den Sportreportagen und Wetterbericht zu trauen, glaube ich. Und
    den Börsenkursen.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: