bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » NWO » deep state

Archiv der Kategorie: deep state

SiPS

Stopp der illegalen Privatisierung des Staates

Unser «Staat», die Schweiz, wird hinter unserem Rücken seit Jahren illegal in private Firmen umgewandelt. Aus Gemeinden, Kantonen, Bund, Ämtern und staatlichen Institutionen wurden Firmen einer «Government Industry». Dieser Prozess ist beinahe abgeschlossen.

Der Verein SiPS fordert die sofortige Wiederherstellung der Rechtsstaatlichkeit.

Das öffentliche Beleuchten dieser Vorgänge ist unerlässlich.

Wichtige Fakten und Hintergründe:

(mehr …)

WIR

Hinter den Kulissen sind tüchtige Kräfte am Werk. Wache Schweizer wenden sich mit Klartext an die schweizerische Armeeführung.

Kleinstmöglicher Effekt dieses Briefes: Keiner der Empfänger wird sich mit „ich habe nichts gewusst“ herauswinden können.

https://t.me/c/1522891476/14259

Thom Ram, 26.05.10

.

Seite 1 von 8

25.05.2022
Rechtlicher Hinweis: http://www.VereinWIR.ch
Hybride Bedrohungen und Kriegsführung gegen die Eidgenossenschaft!
Schweizerischer Verein WIR | 3619 Eriz | http://www.vereinwir.ch | info@vereinwir.ch
Mittwoch, 25. Mai 2022
Höhere Stabsoffiziere der Schweiz
Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS)
Bundeshaus Ost
CH-3003 Bern
Rechtlicher Hinweis: Hybride Bedrohungen und Kriegsführung gegen die Eidgenossenschaft!


Sehr geehrte Herren Korpskommandanten
Thomas Suessli, CdA
Laurent Michaud, C Kdo Op
Hans-Peter Walser, C Kdo Ausb
Daniel Baumgartner, VA USA

(mehr …)

WEF Davos / G20 Bali

Die Schweiz beschäftigt 5000 Militärnasen, also etwa 30 Kompanien in und um Davos, zur Verstärkung der zu schwachen Polizeikräfte.

Der Luftraum über Davos ist gesperrt, vermutlich im Umkreise von mehr als ein paar Metern, überwacht von der CH Luftwaffe.

(mehr …)

Der Plan der Echsen und co.

Das hier Aufgeführte steht für mich als kristallisierte Fassung dessen, was in den 24 Protokollen der Weisen von Zion nachzulesen ist. Man bleibe bei der leck Türe ganz bei sich. Betrachten, ja. Mittels Entsetzen sich identifizieren damit, nein.

(mehr …)

BIZ – Kunde / Lustig ist das Zigeunerleben, faria, faria hoo

Im Rahmen des breit aufgefächerten und – aus meiner Sicht nach Maßgabe der Möglichkeiten des Autors – tief schürfenden Artikels

Ukraine War! What is it good for? – Teil 5 – Souveränität – Iain Davis

kommt auch die BIZ (Bank für internationalen Zahlungsausgleich) auf das Tapet. Der Name beschreibt die Chose exakt. Die BIZ ist – so sehe ich es aus meiner Froschperspektive – das mächtigste Instrument derer, welche Zahlungsausgleich wollen, wobei „Zahlungsausgleich“ soviel bedeutet wie „Geld fließt von Fleißig zu Reich“.

Stammleser wissen. Ich könnte mich zu Tode schämen ob des schlichten Facts, daß der kleine Turmbau zu Babel an 1A Lage in Basel steht, von den CH Behörden gutgeheißen, als Staat im „Staate“. Jaja. Was auf dem Territorium der BIZ in Basel geschieht, es unterliegt null nicht keinem schweizerischen Gesetz. Daß man sich dort um grundlegende Menschenrechte nicht kümmert, braucht kaum erwähnt zu werden.

Und daß die „Demokratie“, also Volksherrschaft Schweiz Nebelpetarde ist, daß das, was in Bundesbern kreucht und fleucht, analog zu möglicherweise 180 der 200 „Staaten“ erdenweit, lediglich Firmenverwaltung ist, trefflichst getarnt, trefflichst wahrlich getarnt und etikettiert mit „Erfüller des Volkswillens mittels Abstimmungen“, wobei die Abstimmungen nach Belieben gezinkt werden….daß dies Nebelpetarde ist, wird der Tage, Wochen und Monate, allerspätestens zweier Jahre einer Mehrheit klar werden.

Mario Botta, soeben habe ich mir dette zu Jemüthe geführt, sei der Arschideckt des Gebäudes. Wurde siiiicher haha gut bezahlt. Botta, dies wahrlich architektonische Genie, er ist für mich damit weggesteckt. Topbegabte Kröte für mich nun.

(mehr …)

Für einen Jeden, der meint, Krieg sei…

lustig Hornbergschießen.

Kühl berichtet das kalte Grauen. Mir noch nie so sachlich grausam untergekommen. Stockt die Träne mir.

Ram, 27.04.10

(mehr …)

Macron habe die Wahl gewonnen

Es fällt IHNEN nichts Neues mehr ein. Le Pen war in Führung. Dann gab es einen massiven Aussetzer der ihr zufließenden Stimmen, und sie hatte die Zwei am Rücken. Dasselbe hatten wir 2020 in den USA gesehen.

Man nenne es Wahlbetrug.

(mehr …)

Militär verurteilt Fauci zum Tode

Vorweg. Ich veröffentliche Solches und werde Solches weiterhin veröffentlichen hauptsächlich aus einem Grunde: Es muß an die Öffentlichkeit das wahre Tun und Wirken von Herr- und Damenschaften wie dasjenige eines Herrn „Doktors“ Fauci. Ich empfehle, den Artikel weiter zu verbreiten.

Nicht nur sind Fauci’s hauptverantwortlich für Millionen in Krankheit / in den Tod Gespritzter, darüber hinaus noch pflegen sie in ihrem Privatleben haarsträubende Sitten und Gebräuche.

Originaltext in Englisch unten.

Wer Kommentare dazu lesen will > hier.

Zuunterst: Der erste Gerichtstag, bei Bedarf bitte in DeepL schmeißen.

Thom Ram, 21.04.10

Nachtrag, 22.04.10

Feine Nasen wittern, daß dieser Bericht Fake ist. Er ist Fake, weil es auszuschließen ist, daß in Gitmo ein Beobachter hockt, der dann die Sitzungen auf einem Kanal veröffentlicht. Und es sind da überflüssige Details, welche dem wütenden Bürger den Hohnig reichen.

Ich allerdings gehe davon aus, daß eine Schlüsselfigur wie der Fauci längst aus dem Verkehr gezogen und durch Latexschauspieler ersetzt worden ist. Und ich gehe davon aus, daß das Gericht in Gitmo oder in Alaska in der Tat ähnlich gesprochen haben dürfte.

(mehr …)

Ukraine, Sowjetunion, Russische Föderation / Die Rede Wladimir Putins vom 21.02.10 (2022)

Guter Leser. Putin verließ in dieser seiner Rede an die Menschheit den von ihm während zwanzig Jahren gepflegten Raum der diplomatischen Höflichkeiten, da man suchen muß, was der Redner vermutlich, verblümelt, mitteilen will. Er nennt Roß und Reiter beim Namen.

Die Rede muß in jedes Geschichtsbuch eingetragen werden.

(mehr …)

Hunter Bidens Laptop / Ein Mann und ein Kind

Die Photographie stamme von Hunter Bidens Laptop.

Seit vielen Jahren weiß ich, daß Solches erdenweit täglich abermillionenfach über die Bühne geht. Und noch Schlimmeres, Unaussprechbares.

Obchon ich gründlich vorgewarnt bin, obschon ich auch schon noch schlimmere Bilder gesehen habe, krümmt es mich, ist mir speiübel.

(mehr …)

Spritzpflicht / Offener Brief vom KRiStA an die Mitglieder des Bundestages

.

KRiStA = Netzwerk Kritische Richter und Staatsanwälte n.e.V.

Abgeordnete, welche der Vorlage zustimmen, sollten sich um ihre Zukunft kümmern.

Was“Impfung“ genannt wird, ist keine Impfung. Es ist eine Therapie, eine tödliche. Beleg: Runterscrollen, bitte.

Thom Ram, 07.04.10

(mehr …)

Russen in Indonesien haben…

…schlechte Karten, dies im wörtlichen Sinne. Ich enthalte mich weiteren Kommentares. Thom Ram, 24.03.10

(mehr …)

Die Pläne des Europarates / Und nun?

Ich stelle vor, kommentiere darunter.

.

⚀ Der Europarat hat die Resolution 2361 geändert und keine Einwände mehr gegen die OBLIGATORISCHE IMPFUNG erhoben.

⚀ Zum 1. Juli 2022 hat die EU die „Gesetzgebung“ für die obligatorischen EU-COVID-19- Zertifikate angekündigt, die Ihnen alle Freiheiten nehmen, wenn Sie kein QR-Covid-Zertifikat besitzen. Kuipers wird dieses EU- „Gesetz“ im Mai 2022 unterzeichnen. Wenn es eine Mehrheit der Mitgliedsstaaten gibt, wird die ERZWUNGENE IMPFUNG eingeführt!

⚀ Ende 2022/2023 wird es eine digitale Währung geben. Dann kann niemand auf sein Geld zugreifen!

⚀ Die EU schreibt jedem EU-Bürger ohne Rücksprache eine digitale ID auf. Werfen Sie einen Blick auf Meine Regierung oder Mein UWV. Die europäische Anmeldeoption ist bereits vorhanden.

⚀ Alle Geldautomaten werden in naher Zukunft durch QR-Code- Geldautomaten ersetzt. Belgien und Frankreich installieren diese bereits vollständig.

⚀ Wenn diese QR-Code-Maschinen integriert sind, kann kein Bargeld mehr von Banken und/oder anderswo abgehoben werden.

⚀ Die EU ist bestrebt, Bargeld innerhalb von 1,5 Jahren vollständig abzuschaffen. Alle Ihre digitalen Zahlungen sind dann vollständig nachvollziehbar, überprüfbar und es gibt kein Schwarzgeld mehr.

⚀ Die EU/„niederländische Regierung“ bereitet für jeden Bürger eine CO2-Klimaschutzquote vor! Verbraucht zu viel Benzin, dann z.B. eine Woche lang kein Fahren oder kein Fleisch. Zu viel fahren, weniger Strom oder nicht auf Reisen, usw. usw.

⚀ Die EU beraubt jeden Menschen dauerhaft seiner körperlichen Unversehrtheit! Big Pharma /EU besitzt bereits Ihren Körper! Wir sind zu Körpern des Internets gemacht. Und das ist kein Mythos! Schauen Sie sich das von Big Pharma am 28. März 2021 eingereichte Patent an.

⚀ Nimm also keine Update-Booster = alle Rechte verfallen! WENN WIR ALSO JETZT NICHT WIRKLICH SCHNELL GEGEN DIESE WEF- KRIMINELLEN VORGEHEN, werden wir alle innerhalb von 2 Jahren, unabhängig davon, ob sie geimpft sind oder nicht, im digitalen Konzentrationslager EU Niederlande eingesperrt sein!!

Das Obige basiert auf Originalquellen und Dokumenten der EU, des Europarats, der niederländischen Regierung, des WEF, der WHO und Big Pharma.

Der Krieg gegen diese Politiker und Nutznießer muss DRINGEND digitaler werden!

BITTE AN 20 FREUNDE WEITERLEITEN!

www.corona-klagen.com wird ausschließlich durch die „Widerstandskämpfer“ finanziert. Wir benötigen auch deine Unterstützung.

BITTE TEILEN Telegram/Folgen https://t.me/corona_widerstand_at_de_ch

Kommentar

(mehr …)

George Friedman in schöner Offenheit

Ein tiefer Blick in den Satanismus.

Dieses Video wurde und wird permanent von YouTube gelöscht.

Die Ukraine und der Krieg, der alle Kriege beendet

Nach dem Krieg in der Ukraine werden keine Kriege mehr stattfinden?

Auf den ersten Blick ist das eine mehr als nur gewagte Behauptung, ist es Wunschdenken in dritter Potenz.

Anders sieht es aus, wenn ich „Ukraine“ mit „Kosmos“ ersetze. Ich meine, daß das Geschehen in der Ukraine noch nicht mal die Spitze des Eisberges der Auseinandersetzung zwischen „vampiristisch zerstörerisch“ und „konstruktiv kreativ“ ist. Der Krieg wird erdenweit geführt, mittels Beeinflussung des Denkens der Menschen, mittels Kontrolle der Geldflüße, mittels Verbildung und Verbiegung der Jugend, mittels gezielt geförderter Vereinsamung der Menschen, mittels Wirtschaftszwängen, mittels Propaganda und so weiter und so fort. Erdenweit.

Ich meine, auch „erdenweit“ ist viel zu kurz gegriffen, meine, die Auseinandersetzung finde in kosmischen Dimensionen ab und die Erde sei einer der Brennpunkte, möglicherweise gar der Brennpunkt schlechthin.

Warum nicht groß denken? Der Krieg ist kosmischen Ausmaßes. Er wird auf allen uns bekannten, sowie auf uns nicht vorstellbaren Ebenen geführt. Das Licht wird alle dunklen Ecken ausleuchten. Ist alles im Lichte, sind keine Kriege mehr möglich.

Vermutlich wird damit die Polarität und damit auch die Dualität aufgehoben sein.

Bescheiden zurück:

Für mich stellt sich die Frage: Wie komme ich aus dem herrschenden System raus? Und: Was will ich schaffen, wie soll das Neue Zeitalter aussehen?

Raik Garve hat mein Weltbild heute in vielerlei Hinsicht bestätigt und dazu mir einige Lichter aufgesetzt. Ich empfehle heiß, seiner 50 minütigen Rede zu folgen > hier.

Kernsatz: Wir müssen nicht raus aus dem System. Das System muß aus uns raus.

Für unser Einer nicht neu, klar! Täglich minütlich muß es uns bewusst sein. Ändere ich mich, ändere ich die Schöpfung.

Ende meiner Senfwurst.

Hier nun bietet das CM.Support-Team von CHRIST-MICHAEL eine tiefgreifende und breit angelegte Darlegung der heutigen Situation. Aus meiner Sicht ist diese Arbeit ein sehr wertvolles Geschenk. Danke, CM-Team, danke!

Hier habe ich den gesamten Text übernommen, doch empfehle ich, bei CHRIST-MICHAEL zu lesen, denn einige Bilder fehlen hier.

Thom Ram, 20.03.10

.

CM-Team Im März 2022

(mehr …)

Die schweizerische Neutralität…

…ist nun auch offiziell im Eimer. Bundesbernische Verwalter der Firma Schweiz haben sich hingestellt und verkündet, die Schweiz werde Russland nach Vorgaben der EU sanktionieren**.

Am Rande: Sie wissen genau, daß gegen Russland gerichtete Sanktionen Bumerangs sind, der Schweiz mehr denn Russland schadend.

Das Gute an der Sache: Sie zeigen unverblümt, wer sie sind, haben es schon mit ihren absurden C-Maßnahmen*** gezeigt. Wir werden uns erinnern.

Thom Ram, 07.03.10

(mehr …)

Die Kartensammlung INWO

Seit Jahren geschehen Dinge auf diesem Planeten, welche erstens erschreckend sind und zweitens bei näherem Hinschauen und Nachforschen (hoffentlich) zum Nachdenken anregen. Sind 9/11, das Attentat beim Bostoner Marathon, die Schulattentate, usw. usf. wirklich das, was uns gesagt wird? Ich möchte die Aufmerksamkeit des geneigten Lesers nicht auf diese Geschehnisse richten, sondern auf ein simples(?) Kartenspiel, welches 1981 in den VSA entwickelt worden ist – die Kartensammlung INWO (Illuminati New World Order). Bereits nach 9/11 konnte ich Hinweise lesen, dass eine Karte einer seit längerem existierenden Sammlung dieses Ereignis zeige. Interessant und zur Kenntnis genommen, aber die Sache nicht weiter verfolgt! Bis ich vor längerer Zeit auf den telegram-Kanal ‚Sathya Yuga‘ gestossen bin. Dessen Betreiber hat im Zusammenhang mit Geschehnissen gelegentlich auf diese Karten hingewiesen. Und heute nun finde ich auf telegram-Kanal ‚Mensch versus Person‘ ein Video, welches genau diese Kartensammlung und die Geschichte darum herum beschreibt. Woher konnte der Entwickler dieses ‚Spiels‘ von Ereignissen, welche erst viele Jahre später stattgefunden haben, Kenntnis haben? Es gibt darin Karten, welche Hillary & Bill Clinton zeigen, Barack Obama, Donald J. Trump, Leute die zur Zeit der Entstehung noch nicht auf der (politischen) Bühne aufgetreten sind. ‚Verborgene Geheimnisse TV‘ hat sich vor 2 Jahren die Mühe gemacht und ist der Sache nachgegangen. In der Annahme, dass einige bb-Leser schon von diesen Karten gehört/gelesen haben, aber wie ich die Hintergründe nicht kennen, habe ich mich entschlossen dies hier zu teilen.

(mehr …)

verseuchte Rachen-/Nasentests

Wie oft ist schon darauf hingewiesen worden, dass die Nasen-Rachen-Teststäbchen verseucht wären/sein könnten? Unzählige Male und dies auf den verschiedensten Kanälen. Und gestern, 02.02.2022 nun finde ich auf telegram-Kanal ‚Fabijenna eine dt. Liebe‘ eine Info die genau dieses Thema bringt, diesmal aber als definitive Bestätigung der bisherigen Aussagen. Und dieser Bericht ist wahrhaftig ein Hammer! Dies zeigt nun das Szenarium, das hinter der ganzen C-Sache steckt – (((sie))) schrecken vor Nichts zurück, vor rein gar Nichts! Dass diejenigen, welche dem Gen-Experiment vertrauen, eine grosse Chance des vorzeitigen Abgangs haben, dürfte bekannt sein. Aber die Unzähligen welche sich testen lassen (müssen), haben keine Ahnung worauf sie sich einlassen, sofern der Abstrich in Nase-Rachen gemacht wird. Ein Spucktest erfolgt extern vom Körper und ist meines Erachtens daher absolut ungefährlich. Die Dunkelmächte haben längst verloren und das wissen sie. Aber wie ein tödlich verwundetes Tier noch um sich schlägt und beisst, so wollen diese Elemente so viele von uns mit in den Abgrund reissen wie es nur möglich ist. Und nur wenige durchschauen dies (siehe Beitrag bzgl. Dummheit). Tragisch – einfach nur tragisch! 😦

(mehr …)

Bundes“rat“ Alain Berset macht munter heiter weiter / Mein Wille

Erfuhr soeben:

(mehr …)

Augenstörungen von Formwandlern

Alles nur Photoshop. Auch auffällig Gebisschen mit neckisch eckige Zähnchen – Photoshop. Weggklicken solch Plötsinn. Klardenker Du, Du hast Dich etwas verirrt, bist hier auf einem Blog von ein bisschen Spinnenden, Blog, geführt von einem Oberspinner, gelandet.

(mehr …)

In England gehe die Post ab

Es wird öffentlich bekannt. Viele Schwerkranke werden eingeliefert, immer mehr, so sehr viele, daß sich nicht mehr geheim halten läßt der Umstand, daß sie alle gespritzt sind. Impfgläubige Ärzte jucken auf und schwenken um, erkennen, daß als Verschwörungstheoretiker und Aluhüte Beschimpfte die ganze Zeit über Wahrheit verkündet haben. Was ich schon immer dachte: Nicht in deren Haut stecken möchte ich. Ich sehe eine Selbstmordwelle kommen. Beseelter Arzt, der erkennen muß, daß er 10 oder 100 oder1000 Morde begangen hat, er wird seines Lebens nicht mehr froh werden.

BBC berichte darüber!!!

https://t.me/fufmedia/41786

Daß die Verwaltung der Firma UK sämtliche Vergiftungsmaßnahmen per sofort eingestellt hat, ist gut und wichtig, besagt aber nichts über deren Gesinnung. Die tun das lediglich, um zu erwartenden Sturm der Regierungsgebäude abzuwenden. Es sind immer noch die gleichen Echsen.

Thom Ram, 25.01.10

.

Die khasarische Mafia erleidet eine schwere Niederlage, da sie ihr Heimatland verliert

Ich habe mehrere Analysen über das Geschehen in Kasachstan gelesen. Es war in allen die Rede von verschiedenen Interessegruppen, von Ränke, Falschspielerei und Verbrechen, sowie von mehreren Schlüsselfiguren. Alle diese Analysen waren mir zu kompliziert, sie leuchteten mir nicht ein, ich konnte nicht zuordnen, welche Kräfte wirklich am Wirken sind, konnte nicht erkennen who is who.

Ob Fulfords Darstellung dem wahren Geschehen entspricht, kann ich nicht beurteilen, aber ich bekenne, daß sie mir komplett einleuchtet.

Thom Ram, 11.01.10

(mehr …)

Das Quantenfinanzsystem QFS

Vorliegendes Gespräch mit Ashtar fand am 09.10.NZ9 (2021) statt und erschien, von Emmy auf Deutsch übersetzt, am 14.10. auf BLOSSOM GOODCHILD

Gewaltiges geschah, geschieht und wird geschehen.

Ich stelle hier lediglich einen kurzen Ausschnitt aus dem Gespräch ein, als Appetitanreger gedacht. Für mich liest sich das Gesamte wie spannendste, in unsere Realitäten hineinkatapultierte SF 🙂

Thom Ram, 30.12.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

Ashtar, du kennst meine Gedanken, du weißt, welche Fragen ich mir dazu gestellt habe. Kannst du uns hier bitte weiterhelfen?

(mehr …)

Die Schweiz – muss/sollte man sich ihrer als Schweizer schämen?

Rechtobler, 08.12.09NZR (alt 2021)

Auf telegram-Kanal ’sathya yuga‘ bin ich auf einen hoch interessanten Artikel von freeworldnews gestossen. Er ergänzt in einem gewissen Sinn die vergangenen Mai (06.05. & 07.05.) geteilten Beiträge zum Thema ‚CIA-Hauptquartier in der Schweiz‘. Es werden all die Punkte aufgezählt, warum die ach so schöne, saubere Schweiz seit ca. 500 Jahren NIE angegriffen oder gar okkupiert worden ist. Die Franzosen haben in diesem Land gegen die Österreicher und die Russen gekämpft und die Böden mit ihrem Blut getränkt, aber alle haben sich nach ‚getaner Arbeit‘ immer wieder zurückgezogen und höchstens – die Franzosen – den einheimischen Wortschatz mit ihren Ausdrücken bereichert, die teilweise heute noch in Gebrauch sind vor allem im Mittelland gegen die Westschweiz. Im letzten Jahrhundert hätten sowohl Mussolini wie auch Hitler genügend Gründe gehabt ihre Verbindung kurzzuschliessen – sie haben es nicht getan. Dass der Rütlischwur eine Mär sein dürfte (vorsichtig ausgedrückt) wird nicht ausdrücklich geschrieben, aber wenn die Gründung der Schweiz den Templern und dem Johanniterorden zugeschrieben wird, dann bleibt nicht mehr viel Spielraum. Also – was waren die Gründe?

Leider lässt sich der Artikel nicht kopieren, daher kann ich nur den Netzverweis einstellen und die bb-Leserschaft bitten, sich dort gütlich zu tun. 🙂

Hier lang zu freeworldnews: https://freeworldnews.us/warum-hat-nie-niemand-die-schweiz-angriffen-der-vatikan-hitler-und-templer/

Die Pandemie existiert nicht, die Geimpften werden die echte Krankheit verbreiten

Dass die Pandemie nicht existiert wissen wir, die Aufwachenden, längst. Nichtsdestotrotz dürfte es gerade jetzt, wo der Tiefe Staat alles in Bewegung setzt, um den noch unbelasteten, gesunden(!) Teil der Bevölkerung ebenfalls an die Nadel zu bringen, wichtig sein aufzuklären, aufzuklären, aufzuklären bis zum Abwinken. Nicht die bereits Belasteten, da dürfte Hopfen und Malz verloren sein, abgesehen davon, dass diese Leute a) eher der Ärzteschaft und Wissenschaft glauben und b) deren Gottesfunken durch die Schlumpfungen bereits unwiederbringlich eingeschlossen worden sein dürfte.

Dr. Astrid Stuckelberger ist eine namhafte Wissenschaftlerin, Autorin, internat. Gesundheitsexpertin, angestellt gewesen(?) bei der WHO und ist nun deren Whistleblowerin geworden. Die seit 30 Jahren an Unis weltweit lehrende Professorin prangert die riesige Intrige an, die von den großen autoritären Institutionen wie der WHO und GAVI sowie von der Kontrolle der Massenmedien inszeniert wird. Sie sagt, dass die Schweiz das Zentrum der Korruption ist und dass GAVI und Bill Gates bei allem, was sie tun, völlige Immunität genießen, etwas, das vielen bereits bekannt ist.

(mehr …)

Dr. Andreas Noack ist gestorben

Er wurde den Echsen zu gefährlich.

Wenn Du was über die Schlumpfung lernen willst, so schau hier, bei Keinem habe ich so viel gelernt wie bei Andreas Noack. Die Schlumpfung ist noch viel gefährlicher als wie viele in der Szene meinen:

https://t.me/archenoack/3727

https://t.me/archenoack/3728

(Bereits gestern hatte ich auf seinen Vortrag hingewiesen.)

Am Dienstag waren sie von ihm veröffentlicht worden, gestern Samstag, 27.11.NZ9 (2021) starb er.

Andreas Noack war fit wie ein Turnschuh, war mit Garantie nicht geschlumpft – und geht einfach mirnichstdirnichts hinüber. Aha.

(mehr …)

Welche Gesetze gelten heute in Deutschland?

Anwort: Die SHAEF-Gesetze.

Warum weiß man das nicht?

(mehr …)

Bestattungsunternehmer bestätigt Betrug bei Corona-Toten / Interview mit John O’Looney

Pulsbeschleunigend und schweisstreibend in der vorliegenden Arbeit sind die scharfe Präzision der Darstellung des Geschehens sowie die entwaffnende Authentizität des Autors, Bestattungsunternehmer John O’Looney.

Ich sage:

John, Sie sind ein Held. Sie riskieren Ihr Leben im Dienste der Aufklärung. Langes glückliches Leben sei Ihnen beschieden. Mächtige Schutzgeister begleiten Sie.

.

Vorliegenden Text habe ich von Fassadenkratzer übernommen. Danke, Fassadenkratzer.

Das gesamte, noch weiterführende Interview als Video, deutsch synchronisiert, ebenso in Textform findest Du auf

kla.tv

Einmal mehr großen Dank in die Schweiz an Klagemauer TV für Deine unermüdliche, gewaltige, gute Arbeit!

Thom Ram, 14.11.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

Absichtliche Kennzeichnung als Covid-Tote

Massentötung in Pflegeheimen

Die Impfungen

Impf-Tote werden als Covid-Tote ausgegeben

(mehr …)

Covid-Abstimmung vom 28.11.2021

Grundsätzlich dürfte klar sein, ob JA oder NEIN. Oder etwa doch nicht? Für die oberste Regierung unseres Landes, der ach so schönen, sauberen Schweiz – welche gleichzeitig eine riesige Deep State-Schlammpfütze ist, dürfte der Ausgang der Abstimmung sehr wichtig sein. Das jüngste Beispiel Zermatt mit der Walliser-Söldnertruppe hat ganz klar gezeigt, wie der Wind geht, oder anders gesagt, wo – in den Augen der (selbsternannten) Obrigkeit – die Musik spielt. Meine Lieben, meint jemand, ich ahnte nicht, dass das Resultat der Abstimmung bereits festliegt?!

Zumindest wird auf Bundesebene massiv manipuliert. Sind in den letzten Tagen bereits Aufnahmen des Abstimmungszettels zum COVID-19-Gesetz mit der mehr als fragwürdigen Fragestellung geteilt worden, so habe ich heute die Bestätigung erhalten in meinen Abstimmungsvorlagen:

Steht da irgendetwas,
– welches das unglückselige, diskriminierende Zertifikat betrifft? Es steht nirgends, das es bei einem NEIN entfallen würde!
– dass der Bundesrat eigenmächtig und ohne das Parlament zu informieren, bis 2031 seine Macht ausüben kann, wenn es angenommen wird?
– über das Überwachungsprogramm (APP, digitales Contact-Tracing), welches die totale Überwachung der Bevölkerung ermöglicht?
Genau wegen dieser Punkte ist das Referendum ergriffen worden!

Glaubt Jemand, dass (((sie))) das kampflos aufgeben werden? Ich nicht!


(mehr …)

Wenn der Staat verloren hat, stellt er Betonblöcke auf

Gewiss haben mindestens die Schweizer unter Euch mitgekriegt, dass in der Walliserkanne in Zermatt zwei unbeugsame Brüder wirten, die sich nicht haben beirren lassen und unter dem Motto „Wir sind alle gleich“ jedermann/-frau willkommen geheissen und, ohne nach Zertifikat zu fragen, bewirtet haben. Im Gegenteil, sie haben sich erfrecht (bravo-bravo) auf den Tischen Informationen aufzulegen, wie sich die Gäste gegenüber den allf. kontrollierenden Polizisten verhalten sollen (dazu kann ich nur sagen „Hut ab – gratuliere zu diesem Einfallsreichtum). Dass dies der ‚hohen Obrigkeit‘ nicht gefallen hat, dürfte klar sein und sie haben das Restaurant letztendlich durch ihre Büttel/Söldner, die Polizei, räumen und gar versiegeln lassen. Das wiederum haben sich die Wirte nicht gefallen lassen und das Siegel ist mehrere Male wieder entfernt worden. Das dieses Spiel noch lange hätte betrieben werden können ist klar, also sind grosse Betonlego vor das Restaurant platziert worden um den Zugang zu blockieren. Das wiederum hat nur den Ideenreichtum gefördert – die Blöcke sind zur Freiluftbar umfunktioniert worden. 1:0 für die Wirte? Leider nein, die Walliserbehörden kennen den Spruch „dä Gschiider git no – dä Esel bliibt stoh“ (deutsch: „der Klüger gibt nach ….) wohl kaum. Am Sonntagmorgen – der einheimische Gastrounternehmer Mario Julen wollte vermitteln – sind einer der jungen Wirte und seine Eltern von einer halben Hundertschaft(!!) unvermittelt = aus dem Hintergrund, unter massiver Gewaltanwendung  (Faustschläge und Fusstritte – auch gegen die Frau!!) überwältigt und ins Gefängnis nach Brig überbracht worden. Dem Jungen ist dabei eine Schulter ausgekugelt worden, obschon sich die Männer nicht gewehrt haben. „Heil dir Helvetia – hast noch der Söhne ja …“ Dieser Liedanfang kann getrost zweideutig ausgelegt werden. 😉

Der aus anderen geteilten Beiträgen bereits bekannte ‚die Ostschweiz‘-Redaktor Stefan Millius hat auf seiner Webseite einen lesenswerten Aufsatz (ohne Finale) zum Thema veröffentlicht, den ich Euch nicht vorenthalten möchte: 

(mehr …)

Kampf um die Freiheit

Gestern, 28.10.21 ist in den Kanälen eine von Jim Caviezel, einem US-Schauspieler mit CH-Wurzeln (sein Grossvater stammte aus dem Lugnez im Bündnerland) in Las Vegas gehaltene Rede verbreitet worden. Sie zeigt, dass Caviezel sehr religiös ist – er stammt aus einer streng katholischen Familie. Aber, lassen wir diesen Aspekt weg, bleibt immer noch genügend Patriotismus, der zeigt, wessen Geistes Kind der Mann ist: ein Republikaner durch und durch. Er nimmt Teile von Reagens Rede aus den 60ern wie auch Aussagen aus Braveheart. Diesen Film von und mit Mel Gibson – den Jim Caviezel sehr verehrt – kennt wohl jedermann. Historisch nicht ganz korrekt, wird in ihm der Kampf von Unterdrückten für die Freiheit dargestellt. Genau das was wir aktuell erleben.

Was sind die Maskenträger denn anderes, als die von Caviezel erwähnten, welche davonrennen statt zu kämpfen? Das bisschen persönliche Freiheit, das ihnen der Lappen vor dem Gesicht bringt, ist nicht einmal wirklich ‚Freiheit‘ – sie können nämlich nicht frei atmen. Die Schlumpfung ist es auch nicht – denn sie bringt über kurz oder lang den (verfrühten, u. U. qualvollen) Tod. Die Freiheit die hier gemeint ist, kommt von innen. Sie kommt aus dem Herzen, denn nur mit diesem Gefühl von  Freiheit kann ich stolz erhobenen Hauptes den willfährigen Bütteln des Regimes gegenübertreten. Die Aura, welche dadurch ausgestrahlt wird, hält mit Sicherheit manchen obrigkeitsgläubigen Sklavenmaskenträger davon ab, den maskenlosen MENSCHEN, auf dieses ‚Vergehen‘ anzusprechen. Jeder, der den Mut aufbringt, dürfte dies erfahren, aber Achtung: zaudern und sich fragen, ob ‚es‘ wirklich funktioniert führt mit ziemlicher Sicherheit zum Scheitern. 😉

Wenn wir, die Bürger dieser Länder, uns gemeinsam gegen die Willkür stemmen und die Anordnungen als das betrachten würden was sie sind – nämlich wertlose Stücke Papier, die mit KEINEM Gesetz kompatibel sind, dann müssten wir nicht länger um unsere Freiheit bangen, dann hätten wir sie und dazu eine echte Regierung, welche nicht von persönlicher GIER getrieben, sondern dem Volke dienen würde. Aber – so Gott will – dauert es nicht mehr allzu lange, es gibt immer mehr, welche sich ihrer selbst bewusst werden und  gegen die herrschende Willkür protestieren. Wir befinden uns mitten im Sturm – nicht im Auge, denn da wäre es windstill – das ist bereits vorüber, jetzt rumpelt es wieder, heftiger als zuvor. Bleibt standhaft und verweigert denn Piks, denn dies wäre eine teuer erkaufte Scheinfreiheit, wie wir in den ehrlichen Medien, nicht den Tiefen Staat-MSM sehen können. Mit den Worten Caviezels (oder war es Reagen?): „Das Böse ist machtlos, wenn die Guten keine Angst haben.“ Gott mit uns!

Hier der Link zum Video: https://t.me/dernexus/12451

Rechtobler.29.10.09 NZR (alt 2021)

Impfpass / CH-Abstimmung 28.November 21 / Monsieur Alain Berset pur

.

Was ist falsch? Ein Titel in der hunderttausendfach verschickten Information über die Abstimmungen vom 28. November NZ9 (2021) lautet: „Änderung vom 19. März 2021 des Covid-19-Gesetzes.“

Hä? Vielleicht so gemeint: „Änderung des Covid-19-Gesetzes vom 19. März 2021“ ?

So verquer aufgezäumt der Titel, so tatsachenverquer lässt der schweizerische Gesundheitsminister, Monsieur Berset, konsequent jede Wahrheit, C betreffend, aussen vor. Er singt das Lied der Kabale. Er spielt sich dabei als besorgter aber notgedrungen leider hart und konsequent durchgreifen müssender, gutherziger Landesvater auf.

Höhepunkt: „Es ist für uns alle mühsam.“ Was ist wegen Covid mühsam für Sie, Herr Bundesrat?

(mehr …)

Doppelt geleakt: Die Impfung in den USA / KPC-Spitze nackt

.

Ich schätze, die KPC Spitze kocht auf 1000Grad, und fieberhaft wird dort der Verräter gesucht. Ich wage nicht, mir auszumalen, was die mit ihm machen, sollte er identifiziert werden. Ist doch tatsächlich eine kurze Sequenz aus ihrer Sitzung durchgesickert und in den Staaten getwittert worden.

Kürzestmögliche Zusammenfassung: Das US Militär ist durchzuimpfen. Jeder Geimpfte stirbt. Wenn es soweit ist, haben wir die USA im Sack.

(mehr …)

Die Gefahren der vierten industriellen Revolution

Ein Kommentar von Ernst Wolf

Wer es bevorzugt, sich den Text anzuhören –> hier: https://apolut.net/die-gefahren-der-vierten-industriellen-revolution-von-ernst-wolff/

Die Welt hat bereits drei industrielle Revolutionen erlebt.

Die erste fand zwischen 1760 und 1840 statt, nutzte Wasser und Dampfkraft und legte mit der Mechanisierung der Produktion die Grundlage für das Industriezeitalter.

Die zweite führte um die vorletzte Jahrhundertwende durch die Nutzung des elektrischen Stroms mit dem Fließband und dem Taylorismus die wissenschaftlich organisierte Massenproduktion ein.

Mit der dritten industriellen Revolution nahmen die Digitalisierung und die weltweite Kommunikation über das Internet ihren Lauf und veränderten unseren Alltag von Grund auf.

(mehr …)

Wer ist Herr Klaus Schwab

Die Frage müsste heissen: „Was ist Herr Klaus Schwab.“

Erlkönig fällt mir ein.

Erst Telegram schließen, dann auf das Bild oder auf den Link klicken.

Schon mal so’n Auge gesehen?

https://t.me/DeutschesReich1871bisheute/27

Thom Ram, 12.10.NZ9

.

.

„Ich weiß, daß meine Tage gezählt sind.“

Zeuge berichtet.

Ich bin überbettreif, doch der muß noch rausss.

Ram, 11.10.NZ9

Mordopfer! Nur in Großbritannien oder bespielhaft für Europa?

Sie bauen Gefängnisse, so groß wie Städte, mit Krematorium

Arbeiter, Samstag, 09.10.2021, 22:56 @ Manuel H.1522 Views
bearbeitet von Hausmeister, Sonntag, 10.10.2021, 02:51

Danke an Manuel H. für den Super Link! [[top]] aus www.dasgelbeforum.net

Orginalquelle: https://t.me/HerzensmenschenUnited/12962

Ich zitiere:

(mehr …)

SECRET HOLOCAUST: Are millions of vaccine victims disappearing into mass graves? / GEHEIMER HOLOCAUST: Verschwinden Millionen von Impfstoff-Opfern in Massengräbern?

Ich übersetze blockweise auf Deutsch, korrigiere die DEEPL Übersetzung nicht. Bitte lies darum (auch) den englischen Text, denn an einigen Stellen ist die DEEPL Übersetzung ungenau bis hin zu falsch.

Thom Ram. 9.10.NZ9

.

Quelle: Natural News

.

We now have a disturbing new theory emerging that deserves a real investigation. I credit this to Michael Snyder of The Economic Collapse Blog, who asked in a recent article, “Where Did All The People Go?”

(mehr …)

Dieser Film ist nur für Leser, welche…

…Todesurteile ablehnen. Wer erkannt hat, wie abgrundtief böse das auf Erden waltende Böse ist, der braucht ihn nicht, weil er bereits erkannt hat.

Kommt gut Meinender und sagt:“Jaja, das ist schon ganz furchtbar, kann aber nur mit Liebe geheilt werden.“

(mehr …)

0 : 100 – Schutz 0 % – Schaden 100 %

Stationen des System-Endes, Tod, Verkrüppelung der Menschheit und die Überlebenden als Gotteswahl

Lapidar-träf kommentierte Gernotina: Starker Tobak – für solche, die es aushalten.

Thom Ram, 080090NZ9

Quelle: National Journal

(mehr …)

Hunter Biden vor dem Militärtribunal / Tag 1

Worauf ist die optische Veränderung zurückzuführen? Dorian Grey -Effekt? Bei Adrenochrom-Entzug zeigt sich das wahre Gesicht?

Hunter Biden steht stellvertretend für Millionen.

Es gibt bb-Leser, welche mit den Todesurteilen nicht einverstanden sind. Ich ehre diese Haltung, teile sie indes nicht. Ich halte es als der Menschheit auferlegte Pflicht, Wesen wie Hunter Biden von der Erdoberfläche zu verscheuchen. Es ist nicht gut und es ist nicht böse. Es ist zu tun.

Thom Ram, 07.10.NZ9

(mehr …)

Aufwachen!!! / Deutschland untersteht Militärgesetz S.H.A.E.F. / Vortrag von Dr. Matthes Haug

Deutschland untersteht Militärgesetz. Leut, wir müssen das lernen, und zwar schnell.

Wer etwas Gegenteiliges behauptet, unbesehen ob wissentlich oder unwissentlich, begeht am deutschen Volke Hochverrat. Minute 13:30

Was bedeutet das nur schon für das heute stattfindende Wahlbrimborium? Die Wahlen sind privat inszeniertes Theater. Es gibt keine rechtmäßig Gewählten. Gewählte haben kein Recht Gesetze zu erlassen, sie haben nichts zu bestimmen und zu verfügen.

Jeder! in öffentlichem Amt Tätige untersteht der Informationspflicht, der sogenannten Holschuld.

Jeder! in öffentlichem Amt Tätige benötigt eine Lizenz der Aliierten.

Jeder! in öffentlichem Amt Tätige untersteht der Verpflichtung, die Bevölkerung auf den wahren Sachverhalt aufzuklären.

Über 20 Jahre hat Dr. Matthes Haug nachgeforscht. Sein Vortrag ist kristallklar und für Deutschland bedeutungsschwer.

Im zweiten Teil erzählt er darüber, wie er 52 (zweiundfünfzig) Strafverfahren gewinnen konnte. Wie gewann er? Er berief sich auf die wirklich geltenden Gesetze, die SHAEF-Gesetze. Mon Dieu, spannender gehts nicht.

.

https://odysee.com/@MaxWende:f/Dr.-Matthes-Haug—Da-kann-man-keinen-Staat-mit-machen—22.09.2Q21:1

Link tot. Vor vier Stunden hat er noch gefunzt, nun hat man tzensird.

Gehe zu Joe Conrad, dort ist der Vortrag noch zu hören. Tue es jetzt. Du weißt, warum. Dortens den Titel anklicke.

Ich kann das zweite Fenster nicht löschen.

Sei es so. Nie wissen wir, zu was gut sein kann etwas, was uns grad anscheißt.

Warum löschen sie wie verrückt? Weil die Wahrheit nicht unters Volk darf.

.

Nur so zur Illustration, was die Clowns unter Anderem zustande gebracht haben: Deutschland ist mit sieben Billionen verschuldet. Und immer noch kuscht die Mehrheit, zahlt GEZ, zahlt Steuern, fügt sich Lockdown-Anordnungen, und, als Krönung, geht wählen seine eigenen Henker.

Aufklären ist angesagt.

Deutschland steht unter SHAEF-Gesetz. Wer etwas anderes behauptet, begeht Verrat am deutschen Volke.

Gruß in die Runde 🙂

Danke, Herr Haug, für Ihr Leben und Wirken!

Thom Ram, 26.09.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

Am Rande:

ARD zeigte Wahl-Hochrechnungen von gestern Samstag abend dummerweise einen Tag zu früh. Nur einige Sekunden, doch ein Zuschauer reagierte schnell genug und machte einen Bildschirmschuß.

.

.

Deutschland steht unter S.H.A.E.F Gesetz / Hallo, aufwachen!!!

.

Der Genozid läuft. 60% seien gespritzt. Der Genozid läuft. Wer nicht Placebo, sondern die „Impfung“ erhalten hat, ist dem Tode geweiht. Ich erläutere hier null und nicht, was wieso warum das so ist. Die Spitäler füllen sich mit „Geimpften“. Die Verwaltungen (fälschlicherweise „Regierungen“ benannt), die Medien und, Gott sei es geklagt, gar Massen von in der Medizin Arbeitenden, sie leugnen es. Obduktionen werden vermieden. Finden Obduktionen statt, wird das Resultat geheim gehalten.

Der laufende Genozid wird vertuscht.

.

Und nun wollen SIE an Eure Kinder.

(mehr …)

Es fällt die Maske der Demokratie – Politiker als Marionetten des Welt-Wirtschafts-Forums

Gespräch über die großen Pläne und das große Geschehen auf materieller Ebene. TRV, 15.09.NZ9

 



FASSADENKRATZER

Nachdem im vorigen Artikel Teil I eines Transkripts der Corona-Ausschuss-Sitzung Nr. 65 vom 13.8.2021 veröffentlicht wurde, folgt nun der II. Teil, in dem deutlich wird, wie selbst viele Volksvertreter völlig ahnungslos sind, in welcher Weise führende Politiker vom World-Economic-Forum als Vertreter globaler Lenkungs-Interessen aufgebaut und installiert werden. Dr. Wolfgang Wodarg, selber von 1994 bis 2009 SPD-Abgeordneter im Bundestag, konstatiert schockiert: „Es fällt jetzt die Maske der Demokratie, die fällt, die ist weg.“ Jeder hat es in der Hand, durch Aufklärung dafür zu sorgen, dass möglichst viele Bürger, dies ebenfalls erkennen.

Ursprünglichen Post anzeigen 4.347 weitere Wörter

Fiktion versus Substanz / Juristische Person versus Mensch

.

Die große Perfidie

.

.

Thom Ram, 06.09.NZ9

.

ERLÖSE UNS VOM BÖSEN

(Ludwig der Träumer) Bischof Viganò spricht Klartext ohne Umschweif. Solche Kirchenmänner braucht das Land, die noch Eier in der Hose haben. Wie zu erwarten wird er von den ‚Wahrheitsmedien‘ als rachesüchtiger Narzißt niedergebügelt, der mit kruden Verschwörungstheorien sein Image aufwerten will. Zu seiner Seite gesellt sich auch (lt. taz ) „Gerhard Ludwig Müller, einst einer der Top-Männer der katholischen Weltkirche, hat schon viele Böcke geschossen – das aber dürfte sein kapitalster sein: Mit anderen reaktionären Kirchenfürsten (allerdings eher der zweiten Reihe) hat der Kardinal einen Aufruf unterschrieben, der die Coronakrise nutzt, um krudeste Weltverschwörungstheorien zu verbreiten.“

David Spangler, Direktor der Planetarischen Initiative, Vereinte Nationen  bemerkte bereits 1978 in seiner „Reflexionen über Christus“:

„Niemand kann die Neue Weltordnung betreten, wenn er oder sie nicht Luzifer die Treue geschworen hat. Niemand wird in der Lage sein, in das Neue Zeitalter einzutreten, ohne sich einer luziferischen Einweihung unterzogen zu haben. „

Zur Rede von  Viganò brauche ich nichts hinzufügen. Sie bringt das Dilemma auf den Punkt. Zwischen Himmel und Erde spielt sich mehr ab als der Mensch sich jemals vorstellen kann. Wirklich? Nee – man muß nur offen sein für alle Informationen. Sie stehen uns jederzeit zur Verfügung. Im Fahrwasser des satanisch hollywoodgesteuertem Konsumismus sind diese Wirklichkeiten / Wahrheiten jedoch so sauber gewaschen, daß nur noch die rein materialistische Welt aus dieser Waschmaschine kommt.   

(mehr …)

Commander Thorsten Jansen / Ein paar Ansagen

.

https://t.me/LCDR_JANSEN/169

https://t.me/LCDR_JANSEN/172

https://t.me/LCDR_JANSEN/174

https://t.me/LCDR_JANSEN/178

https://t.me/LCDR_JANSEN/180

https://t.me/LCDR_JANSEN/182

https://t.me/LCDR_JANSEN/186

https://t.me/LCDR_JANSEN/187

https://t.me/LCDR_JANSEN/189

https://t.me/LCDR_JANSEN/190

https://t.me/LCDR_JANSEN/194

(mehr …)

Die 95-Prozent-Lüge / Entlarvung des größten Tötungs- und Entmenschungsplanes der Menschheitsgeschichte

Quelle: National-Journal

TRV, 27.08.NZ9

.

.

Die 95-Prozent-Lüge

Der größte Tötungs- und Entmenschungsplan in der Menschheitsgeschichte entlarvt

Nach den 5 geplanten Covid-Gift-Auffrischungen sollen die meisten Gespritzten nicht mehr leben und der Rest genetisch in gefangene Humanoiden-Wesen verwandelt sein!

Der „Alten-Euthanasie-Plan“ des Jacques Attali dient auch
zur Rettung des globalen Finanzensystems

Heute wissen wir, dass etwa 30 Prozent aller alten Menschen in den Heimen seit Beginn der Spritzungen Ende Dezember 2020 gestorben sein müssen. „Mysteriöses Seniorensterben in Bayern laut offiziellen Stellen nicht wegen Impfung. Eine Differenzierung nach Altersgruppen zeigte, dass im Juni 2021 in der Gruppe der 80-Jährigen und Älteren erhöhte Sterbefallzahlen vorlagen: die Zahl der Verstorbenen in dieser Altersgruppe überstieg den Vergleichswert aus den Vorjahren um mehr als zehn Prozent.“ (Report24) Wie gesagt, das sind nur die Zahlen, die man sich mühsam zusammensuchen muss, da der wirkliche Umfang des Spritz-Sterbens unter Einsatz aller Fälschungs-Mitteln verheimlicht wird. Der Zynismus über das Wegspritzen der hilflosen alten Menschen kennt keine Grenzen. Es wird frech behauptet, die starke Sterblichkeit nach der Spritzung sei den Vorerkrankungen der alten Menschen geschuldet. Aber die Begründung für die „Notwendigkeit“ des Covid-Spritzens wurde genau mit diesen „Vorerkrankungen“ der alten Menschen begründet, weil sie dadurch „verletzlich“ (vulnerable) seien. Jetzt müssen die Überlebenden in den Heimen zur dritten Spritzung, viele werden es diesmal nicht mehr schaffen.

(mehr …)

Afghanistan und seine Blumenfelder

Rechtobler, 26.08.09NZR (alt 2021)

Wer weiss nicht, dass Afghanistan zu den grössten Mohnproduzenten weltweit gehört? Wohl kaum jemand, vielen dürfte nur allzugut in Erinnerung sein, dass die Taliban bei ihrer letzten Eroberung ziemlich alle Mohnfelder abgebrannt haben und sich so den absoluten Zorn des Tiefen Staates zugezogen haben. Letzteres dürfte im letztendlichen Sinn von Vielen nicht erkannt worden sein. Dazu gehört der Schreibende ohne Zweifel auch. Wie dem auch sei, das Erkennen, was weltweit abgeht, darf Jeder in seinem Tempo angehen. 😉

Die Taliban sind damals von den vereinigten militärischen Kräften der VSA und ihren Verbündeten wieder in ihre Schlupflöcher vertrieben worden und haben einen allseits zermürbenden Kleinkrieg begonnen. Der Hammer ist aber, dass die westlichen Armeekräfte dazu missbraucht worden sind die Blumenfelder zu bewachen und damit den ‚Auftraggebern‘ weiterhin satte Gewinne aus dem Drogenhandel zu ermöglichen. Dass der US-amerikanische Geheimdienst CIA an vorderster Front, wenn nicht gar führend, daran beteiligt gewesen ist, dürfte inzwischen allseits bekannt sein.

(mehr …)

Wer ist es, der den Tiefen Staat schützt? / Rechtsanwälte

.

Q) The Storm Rider /Official Page

INTERNATIONALE >>> BAR <<< VERBAND (INTERNATIONAL BAR ASSOCIATION)

Wer schützt die pharmazeutischen Firmen?Wer schützt die korrupten Politiker?Wer schützt die Tech Giganten?Wer schützt den Tiefen Staat KABALEN ELITEN in jedem Land auf der Welt?

RECHTSANWÄLTE<<

(mehr …)

Freunde der Verfassung / Die Agenda des schweizerischen Bundesrates…

…ist klar definiert. Ruinierung von Wirtschaftszweigen. Spaltung der Gesellschaft. Kinder mit Masken und Distanz quälen. Das Bildungssystem lähmen. Das Volk mittels Giftspritze schwächen und weitgehend eliminieren.

Wären die Parlamentarier Volksvertreter, würden sie dem Bundesrat in den Arm fallen. Tun sie nicht. Statt dem Volke zu dienen maskieren sie sich, geben sich mithin als Sklaven zu erkennen und finden es gut, hinter Glasscheiben zu sitzen.

Was soll man von solch Leut halten.

Und wir haben Menschen in der Schweiz, zum Beispiel die Freunde der Verfassung. Gut. Sehr gut. Das Böse fault ab.

(mehr …)
%d Bloggern gefällt das: