bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » NWO / Ist man sich einfach schon daran gewöhnt?

NWO / Ist man sich einfach schon daran gewöhnt?

Wie ergeht es dir bei der lecke Türe der folgenden Liste von Massnahmen?

Bevölkerungsreduzierung

Erlaubnis notwendig, um Kinder zu bekommen

Neuausrichtung des Sinnes von Sex

Sex ohne Fortpflanzung

Verhütung universell erhältlich

Sexaufklärung der Jugend als Werkzeug für die Weltregierung

Subventionierung der Abtreibung zur Bevölkerungsreduzierung

Förderung der Homosexualität

Zerstörung der Familie

Sterbehilfe und die „Todespille“

Den Zugang zu bezahlbarer Krankenversorgung einschränken, um die Alten loszuwerden

Der Zugang zu Medizin wird streng kontrolliert

Die Abschaffung selbständiger Ärzte

Schwierigkeiten, neue unheilbare Krankheiten zu diagnostizieren

Unterdrückung der Krebsheilung zur Bevölerungsreduzierung

Auslösen von Herzattacken, um Leute zu ermorden

Frühe Schulausbildung, um die Pubertät und Evolution zu beschleunigen

Die Verschmelzung aller Religionen

Die alten Religionen müssen verschwinden

Veränderung der Bibel durch eine Revision der Schlüsselwörter

Schulausbildung als Werkzeug zur Indokrtination

Längere Schulzeiten, aber die Kinder lernen nichts dabei

Kontrolle des Informationszuganges

Schulen als Zentrum der Gemeinde

Gewisse Bücher werden aus den Bibliotheken verschwinden

Gesetzesänderungen, die soziales und moralisches Chaos auslösen

Förderung des Drogenkonsums, um eine Dschungelatmosphäre in den Städten zu produzieren

Alkoholkonsum fördern

Beschränkung der Reisefreiheit

Notwendigkeit für mehr Gefängnisse

Verwendung von Spitälern als Gefängnisse

Keine psychologische und physische Sicherheit

Kriminalität zur Steuerung der Gesellschaft

Einschränkung der US-Industriedominanz

Verschiebung der Völker und der Wirtschaften

Herausreissen der sozialen Wurzeln

Sport, um die Gesellschaft umzubauen

Sex und Gewalt in der Unterhaltung

Implantierte ID-Karten (Microchip)

Nahrungsmittelkontrolle

Wetterkontrolle

Wissen, wie Menschen funktionieren, damit sie das machen, was man will

Fälschung der wissenschaftlichen Erkenntnisse

Anwendung von Terrorismus, um Kontrolle zu schaffen

Fernsehen, welches einen beobachtet

Eigenheimbesitz gehört der Vergangenheit an

Die Ankunft eines totalitären globalen Systems

 

Die Liste steht in Jan van Helsing, Geheimgesellschaften 3, auf Seite 187.

Sie war Bestandteil eines 1969 von Dr.Richard Day in Pittsburgh vor 80 Ärzten gehalten Vortrages.

.

Also, wie ergeht es dir? Welche Gedanken werden in dir wach?

Ähnlich wie mir?  Nichts in der Liste ist dir neu. Und doch läuft es dir kalt den Rücken rauf. Warum? Weil einzuräumen ist, dass so sehr vieles davon bereits fest installiert ist, und … und jetzt kommt das, was mir den Rücken raufgeht …  und dass es mir sozusagen selbstverständlich ist, dass es mir mittlerweile schon schier sowas als wie „nicht zu ändern“, so als wie „naturgegeben“ vorkommt.

Thom Ram, 27.10.7

.

.

 


15 Kommentare

  1. Hans-Martin Knapp sagt:

    die Frage wäre : was kann ich tun, um mir meine Insel zu schaffen, damit icb unangefochten leben kann.

    Gefällt 1 Person

  2. Security Scout sagt:

    Hans-Martin Knapp
    27/10/2019 um 16:30
    die Frage wäre…….

    „un-an-gefochten im Leben“!

    Für Deine INsel must Du kämpfen.
    Du must den Willen haben etwas zu Wollen.

    Ein Plan B ist notwendig wie ein 2. Bein im Ausland.
    Du must lernen auch im Ausland Geld zu verdienen.
    Du must lernen, auch im Ausland autonom zu werden.

    Fang sofort damit an, dies strategisch zu planen.

    Wenn Du in 72 Stunden nicht damit angefangen hast,
    vergiß es einfach und mach weiter als Personal aka Sklave der BRD.

    Kaufe Dir diese Buch-Reihe. Sie kann Dein Leben retten!!!
    Dieses Buch hat bereits viele Leben gerettet.
    Bedenke, Du bist heute noch kein Profi.
    Das Buch hilft Dir ein Profi zu werden!

    https://freedomprivacywealth.com/pt-club/bye-bye-big-brother-the-black-books/

    Ich kenne nichts besseres auf dem gesamten Markt!!!
    Die Webseite gibt extrem hilfreiche Informationen!!!

    Jetzt aber los! Fang an! Sofort!

    Danke

    Gefällt 1 Person

  3. Thom Ram sagt:

    Hans-Martin 16:30

    Deine Frage ist wohl berechtigt.

    Was ich denke, das manifestiert sich. Kleines schnell, Grosses braucht länger.

    Ich bin 71, und rückblickend stelle ich fest, dass die These wahr ist. Was ich fleissig dachte, das trat ein, Angenehmes genau so wie Unangenehmes.

    Einen Sachverhalt denken hat mit Hoffen und Wünschen nichts gemein.
    Beispiel:
    „Ich will endlich gesund sein“….so läuft das nicht. Warum? Das Wollen beinhaltet die Möglichkeit des Scheiterns.
    Um gesund zu werden, muss ich denken „ich bin gesund“, auch und gerade dann, wenn es mir mal schlecht geht.

    Ich erkläre es.
    Was man erhofft / wünscht / will, das muss umgewandelt werden in einen Gedanken, der das Gewünschte als vollendeten Zustand darstellt. „Ich bin gesund“, dies als Beispiel.

    Gefällt 2 Personen

  4. haluise sagt:

    Security Scout
    27/10/2019 um 16:51
    „Du must lernen auch im Ausland Geld zu verdienen.
    Du must lernen, auch im Ausland autonom zu werden.“
    welches ausland in der nwo ist da gemeint ?

    Thom Ram
    27/10/2019 um 16:59
    !Was man erhofft / wünscht / will, das muss umgewandelt werden in einen Gedanken, der das Gewünschte als vollendeten Zustand darstellt. „Ich bin gesund“, dies als Beispiel.“
    ich habe vernommen, ‚positiv-denken-hoffen-wünschen nütze garnichts — es gehe um tief innerliches erLEBEN des angestrebten …
    diese meisten bücher fürs materialisieren haben sich als für die mietze-raub-katz erwiesen, denn materialisieren in der 3D-dichte ist sehr schwierig — ist in 5D viel leichter … luise

    Liken

  5. Zeitungsblatt sagt:

    Hat dies auf Zeitungsblatt rebloggt.

    Liken

  6. Thom Ram sagt:

    Louischen 20:25

    Ich hoffe, deine Rede an mich richtig verstanden zu haben.

    So wie du vernommen hast, dass es nämlich um das innerliche Erleben des Angestrebten gehe, kommt dem, was ich meine, haarscharf nahe. Ich bin konsequenter. Was ich nicht in der Lage bin, als Hier Jetzt seiend zu denken, das werde ich schwerlich materialisieren.

    Es ist Übungssache. Gelegentlich gelingt es mir – und dann materialisiert sich, was ich gedacht. Wenn auch nur ein Gran, ein Mü, ein Milligramm an Zweifelgedanke den Hauptgedanken begleitet, so manifestiert sich das Gewünschte lediglich vielleicht möglicherweise – oder in verballhornter Form.

    Wäre ich der, der ich vor Jahrhunderttausenden war, so könnte ich denken, dass ich fliegen könnte – und ich würde fliegen.

    Reste gab es, vor kurzer Zeit, etwa vor 25000 Jahren, als Menschen die Pyramiden bauten. 1’0000000 (weiss nicht wieviele Nullen passend wären) Steine so denken, dass sie fugenexakt ineineander passen, zusammen die Pyramide bilden. Und siehe da, die Steine passten. Genau Dasselbe mit auf dem Wasser schreiten. Könnte ich es in wahrhaft klarer Form denken (ich kann es nicht, es bleibt beim Versuch, ich bringe Zweifel nicht aus dem Hauptgedanken raus), könnte ich auf dem Wasser schreiten.

    Gefällt 2 Personen

  7. haluise sagt:

    Thom Ram
    27/10/2019 um 23:05

    GLÜCKWUNSCH

    Liken

  8. wahrheitssucher777 sagt:

    Wider der Göttlichen Ordnung, das Übel hat Methode. die Natur als Feind, Unrecht, Verkommenheit und Gewalt,
    Lug und Trug, Neid, Gier, Laster aller Arten, Verblödung,
    Götzenanbetung, Satanismus usw.
    Absolute Abtrünnigkeit in 70% der Menschheit, soll zur Zerstörung derselbigen führen.

    Liken

  9. arnomakari sagt:

    Guter Bericht und die Kommentare sind gut , es nützt das beste Wiissen nichts , wenn man es nicht anwendet,ich kenne viele Menschen die ein gutes Wissen haben , aber trotzdem krank sind , weil Sie ihr Wissen nicht anwenden oder dafür zu faul sind
    aber hinterher jammern das sie krank sind und dann sind das noch andere schuld , Gedanken alleine reichen nicht aus um gesund zu bleiben man muss auch was dafür tun,
    Wissen ist Macht aber nichts Wiisen macht nichts , der Mensch lernt nie aus , so ist das Leben——————-

    Liken

  10. Security Scout sagt:

    haluise
    27/10/2019 um 20:25
    welches ausland in der nwo ist da gemeint ?

    Jeder Mensch ist unterschiedlich. Ich kann niemandem sagen,
    dieses oder jenes Land ist für ihn/sie richtig.
    Die NWO ist in kleinen, unbedeutenden Ländern wenig zu spüren.
    Vor allem auf Inseln läßt es sich gut leben.

    Wir alle hier und ich ZEIGEN Wege. Jeder entscheidet selbst ob er überhaupt
    einen Weg gehen will and wohin.

    arnomakari
    28/10/2019 um 03:35
    weil Sie ihr Wissen nicht anwenden oder dafür zu faul sind

    DAS ist ja daß Problem, das wir in Zeiten einer Dekadenz der westlichen Welt leben.
    Wer einfach nur faul und bequem ist, den straft das Leben.
    Dafür ist JEDER SELBST verantwortlich, es heißt ja Selbst-Verantwortung!

    Ich persönlich gehe davon aus, daß von denen die hier jammern oder nicht wissen was sie wollen,
    lediglich maximal 2% tatsächlich in die Handlung kommen wie beispielsweise die Bücher lesen welche
    ich empfohlen haben.

    Darum werden 98% der Menschen in Deutschland SEHR bald verarmen, da sie nicht den WILLEN haben etwas zu WOLLEN.
    Soll ich dann mit solchen Menschen Mitleid haben???

    Konzentrieren Wir Uns alle auf die Menschen, die Erfolg haben WOLLEN und den WILLEN haben.

    Liken

  11. Johannes sagt:

    Es betrifft uns doch alle. Satanismus, Götzenanbetung oder Gurusverehrung. Die Erde war nie ein Paradies sondern immer ein abartiges Gefängnis!!!
    Die ganzen Alternativen: Jo Conrad, Alexander Wagand, Dieter Broers, Dagmar Neubronner, alle Hutträger bei Videos, Eva Hermann, Alice Weidel usw. Das ganze Internet bedeutet www oder 666. Sie sagen aber auch viele Wahrheiten, weil sie sich noch sicher fühlen. Diese elende Mischpoke ist auf der ganzen Welt verstreut.

    Liken

  12. Thom Ram sagt:

    Johannes 19:17

    Du bezeichnest als elende, auf die ganze Welt verstreute Mischpoke

    Jo Conrad, Alexander Wagand, Dieter Broers, Dagmar Neubronner, alle Hutträger bei Videos, Eva Hermann, Alice Weidel usw

    Fühle dich frei, Alles und Jedes so zu betrachten, als wie du es betrachten willst.

    Indes erwarte ich hier innert 24 Stunden von dir eine kristallklare Begründung für deine Behauptung.

    Kommt von dir nichts, oder kommt nur weiterer unbegründeter Behauptungsseich, dann bist du hier raus, liebes Sportfreundchen du.

    Und ich bin zufrieden, wenn du dich auf Frau Eva Herman beschränkst. Inwiefern verdient dieser Mensch die Bezeichnung „elende Mischpoke“? Begründe tief, du weisser Schwan.

    Ihr Nachname lautet Herman. Nicht Hermann.

    Du weisst über sie also genau Bescheid, du Schlauerchen?

    Liken

  13. Drusius sagt:

    Globale Diktaturen benötigen, wie auch nationale Diktaturen, äußere Bedrohungen zur Stabilisierung. Dazu werden über die Völker Ideologien ausgegossen, die die Menschen in willige Knechte und Ketzer unterteilt. Nationale Diktaturen hatten nationale Ideologien, die Länder polarisierten.
    Globale Diktaturen benötigen globale Ideologien. „Alle reden vom Wetter…“ war eine früher Redewendung. Weit haben die Ideologen wirklich nicht gedacht. Die Ketzerunterdrückung für eine Schwachsinnsideologie geht also schon wieder los.

    Liken

  14. haluise sagt:

    Thom Ram
    27/10/2019 um 23:05
    hier ist was R. Steiner’sches zu KARMA, DENKEN, WÜNSCHEN, SCHÖPFERN … WOW-luise

    Liken

  15. haluise sagt:

    Thom Ram
    27/10/2019 um 23:05

    hiiier isset

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: