bumi bahagia / Glückliche Erde

BRiD / Das Militär hat übernommen

Kühner Titel.

Deutschland hatte seit 45 zu keinem Zeitpunkt eine Regierung. Was ist eine Regierung? Eine Regierung ist vom Volke gewählt und vertritt die Interessen des Volkes, sorgt dafür, daß es den Menschen im Lande gut ergeht.

Was an der umgeleiteten Spree seit 45 rummachte, war in der Tat eine Verwaltung, welche nach den Vorgaben des Deep State agierte. Deep State brauchte erst mal das Deutsche Wirtschaftswunder, ließ entsprechend deutschem Geist und Fleiß freie Bahn. Deep State wollte Deutschland vernichten, plante Krieg mit Deutschland im Zentrum, das wurde von der lichten Seite verhindert. Deep State will Deutschland vernichten, ließ für unkontrollierte Immigration sorgen. Deep State will Deutschland vernichten, sorgte für Vergiftung der Böden, der Natur und der Menschen, aktuell mit der ultimativ krank machenden Spritze.

Deep State war Herr und Meister. Was an der umgeleiteten Spree über die Bühne ging war Theater für das Volk.

Nun…

Unter den führenden Köpfen des Deep State wurde erdenweit bereits heftig aufgeräumt, viele weitere Köpfe werden rollen. Die Nasen an der umgeleiteten Spree dürften heute so gut wie führungslos sein.

.

Die heutige Botschaft nun.

Generalmajor Carsten Breuer, ist – so ich das richtig verstanden habe – ist seit 2018 Kommandeur des für Berlin zuständigen Teils der Bundeswehr, ausgestattet mit Kompetenzen für alle Notfälle.

Seit dem 30. November dieses Jahres nun aber ist weisungsbefugt für sämtliche Ministerien der „Regierung“.

Bitte auf der Zunge zergehen lassen.

Meines Wissens war bislang der Kriegsminister oberster Herr der Bundeswehr, also ausgewiesene Fachkräfte wie von den Laien und Knarrenbauer. Heute nun – so verstehe ich das – hat er, Generalmajor Carsten Breuer, höchste Entscheidungsgewalt nicht nur über die Bundeswehr, hat Oberkommando über sämtliche Ministerien, können da Wielands, Roths und Spahns allenfalls betteln gehen.

Generalmajor Carsten Breuer ist mit der Bundeswehr der US Army unterstellt.

Das heißt: Die Bundeswehr wirkt als Teil des US Militärs. Dies wiederum bedeutet – so meine Schlussfolgerung – daß das US Militär de Facto die Regierungsgewalt in Berlin übernommen hat. Und um die Hierarchie zu Ende zu denken lautet die Frage, wem das US Militär dient. Die Antwort lautet: Den White Hats, welche im Bunde sind mit Präsident Trump und General Flynn. Und Putin. Und Xi. Und äh nicht nur vermutlich mit so ziemlich vielen weiteren, deren Namen bekannt sind.

Bin ganz zittrig vor Aufregung.

Ich kann nicht oft genug wiederholen, daß das US Militär auf Deutschem Boden nicht SHAEF von 1945 ist. SHAEF damals verübte zusammen mit Russland, Frankreich und England schreckliche Gräuel an den Deutschen. SHAEF heute hingegen untersteht dem Befehl von Männern, welche nach ethischen Grundsätzen handeln, stellt sich in den Dienst der Bevölkerung.

Die Lakaien des Deep State werden alle Hebel ansetzen, damit (nicht nur) Deutschland in Chaos versinkt. Zweifelsfrei. Anschnallen, bitte.

Einzig allein das Militär kann ordnend einschreiten und ich meine, genau dies sei die Absicht hinter der Neustrukturierung, da das Szepter im Bundeskanzleramt übernommen worden ist und da die Bundeswehr in die Militärdispositive der US-Truppen eingebunden wird.

.

Die Nachricht wird von Andreas Popp und Eva Herman überbracht >>>kucken bitte>>>> uncut.news

.

Das Militär arbeitet international vernetzt, so sieht es für mich aus. Ich erwarte, daß es erdenweit übernehmen wird, Schritt für Schritt in den folgenden Monaten, möglicherweise in sämtlichen 200 Staaten, nicht etwa zur Errichtung einer Militärdiktatur, nein, sondern um die Ordnung aufrecht zu erhalten im zu erwartenden Vakuum während den Zeiten, da die alten korrupten Regierungen abgesetzt sind und sich die Staaten neu organisieren werden.

Was kann ich kleiner Tastentäter schon wissen. Vermuten tue ich, daß das, was heute in Deutschland geschieht, in den USA bereits bei der Murkswahl im November 2020 vollzogen wurde: Das Militär hat übernommen. Trump als rechtmäßiger Präsident wirkt zusammen mit dem Militär, so meine ich, als Primus inter Pares, also als „Erster unter Gleichgestellten“, vergleichbar mit dem schweizerischen Bundesrat, da der jeweils als Bundespräsident Amtierende bestimmte organisatorische Aufgaben zu bewältigen hat, doch in Sachen Entscheidungsgewalt seinen 6 Mitbundesräten gleichgestellt ist.

Ja schön. Aber was ist mit Biden, Harrys, Fauci, Scholtz, Roth, Wieland und so weiter? Wie kommt es, daß die immer noch rumwursteln dürfen? Und was ist mit all denen, welche den ach so harmlosen Pieks versetzen? Warum geht das Militär nicht hin und enthebt sie ihrer Sessel bzw. wirft die Spritzen in den Sondermüll?

Guter lieber Leser. Wir leben in biblischer Zeit. Wir leben inmitten des größten Erdenkrieges seit Menschengedenken. Mehr. Ich schenke den Botschaften Vertrauen, wonach dieser Krieg nicht auf die Erde beschränkt, sondern galaktischen Ausmaßes ist.

Da braucht alles seine Zeit, heisst, präziser: Ein Jedes geschieht, der Gesamtentwickelung dienend, zum perfekt bestmöglichen Zeitpunkt. Dazu aktuell gehört, daß einem jeden Menschen die Zeit eingeräumt wird, sich zu entscheiden, welchen Weg er für seine Zukunft wählt. Auf unentschiedenen Menschen muß, damit er sich denn endlich mal entscheidet, Druck ausgeübt werden, ja, Leidensdruck.

Das erdenweit zusammenarbeitende Militär unterliegt dieser höheren Führung. Aus meiner Froschperspektive heraus betrachtet läuft alles optimal. Es gibt keine zwei gleiche Schicksale, keine zwei gleiche Lebenswege. Das Ganze ist obergigantisch geniales Spiel. Ehrerbietend schaue ich zu, mein kleines Hirn, auch wären meine 12 DNS Stränge in Funktion, es könnte nicht fassen die zehn hoch tausend im Spiel mit eingerechneten Faktoren.

Ist da nämlich denn noch ein ganz besonderer Faktor. Wir Menschen verfügen über Willensfreiheit, Entscheidungsfreiheit (weder Dein noch mein Verstand kann Willensfreiheit begreifen. Auf Verstandesebene ist Willensfreiheit ausgeschlossen. Erfühlen aber können wir das, was Willensfreiheit ist). Sogar das kosmische obergigasupermega-Bewusstsein kann daher Künftiges nicht zuverläßig voraussehen.

Nun wird es mir zu metapfüüsisch. Darum schließe ich, schicke Dir und Euch allen einen dick fetten netten Liebesgruß.

TRV 03.12.NZ9 (Für Ewiggestrige 2021)

.

.


8 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt 2 Personen

  2. Bettina März sagt:

    Was sagt denn der Määdschär dazu? Hat er sich schon geäußert?

    Gefällt 2 Personen

  3. latexdoctor sagt:

    Ich hoffe daß die auch alles so ist wie von dir und auch Andreas Popp/Eva Hermann interpretiert, ich persönlich vermag nicht zu sagen wem Breuer unterstelllt / dient 😦

    Nur eines vermag ich sicher zu sagen, dieses „Spiel“ läuft auf mehreren Ebenen und es werden dabei alle Tricks genutzt die nur denkbar, wir müssen immer achtsam sein, wenn das nur ein Trick der Pädoliten (DS), dann würden viele so tief fallen, daß ihnen „Die Nadel“ erscheint wie das Heil.

    Wir hörTen auch immer vom „Corona Ausschuss“ das sie eine Klage einrechen wollen / das eine laufen würde in Kanada, doch nie ein Aktenzeichen um das zu überprüfen …
    Daß bei diesem Ausschuss doch einiges nicht ganz stimmen kann hatte ich anderweitig und euch bei denen im Kommenater immer mal wieder angemerkt, keine Reaktion (Erklärung) darauf von deren Seite, das macht mich misstrauisch

    Unterschrift für den guten Raphael und die liebe Angela 🙂

    André

    Gefällt 1 Person

  4. Ost-West-Divan sagt:

    „Scholz führt , Merkel gerührt-Hand in Hand zur Impfpflicht. “ Was für ein Satz , den ich eben las in den Konzern-Pharma-Medien.
    Die Bordkapelle auf dem Traumschiff wird noch spielen wenn das Ding schon unter Wasser ist.
    Die Kabarett-Kasper werden ihre Verharmlosungs-Shows noch abziehen, wenn der letzte Corona-Gläubige das Zeitliche segnet .

    Was für ein seltsamer Tag gestern-in Österreich Rücktritte ohne Ende und die Zapfenshow der besten Kanzlerin aller Zeiten. Sah irgendwie wirklich anders aus-könnte wirklich bald eine Schauspielerin gewesen sein, wie mancher behauptet.

    In den Konzern-Pharma-Medien überschlagen sie sich mit Lobpreisungen auf IM Erika. In einer Sendung, wo Zuschauer anrufen können, ersticken sie in Tränen der Rührung, was wir doch Merkel alles zu verdanken haben.
    Die Leute lieben ihre Schlächter-sie wissen nichts von Bankenrettungsschirmen, wo ihr Eigentum hin an Banken verpfändet werden kann, sie nehmen nicht wahr, dass ihr Land bewusst mit Flüchtlingen geflutet wird-, sie merken nichts von der Verarmung der großen Teile der Bevölkerung. Sie lebt mitten unter ihnen und sie sehen es nicht- die Armut. Nein, sie lieben ihre Frau Doktor Merkel.
    Vergessen ist Griechenland, wo ein ganzes Land mit der Schließung der Banken erpresst wurde-das ganze Land zum Ausverkauf an den IWF und Großbanken. -alles unter der Regie der guten Frau Doktor. Das könnte man stundenlang fortsetzen.

    Aber was solls, wir sollten uns wirklich auf die Zukunft konzentrieren, dieses GPRC scheint wirklich authentisch zu sein.
    Die Unterstützungen dort für weltweite Projekte der Selbstverwaltung erinnert an den Wohlstandsfond von Gesara.

    Gefällt 1 Person

  5. Natali Betz sagt:

    Lieber Thom! Bei uns war gerade eine Hausdurchsuchung und leider weiß ich nicht, wie ich das Militär, das zuständig ist, jetzt zu Hilfe holen könnte. Die Polizisten waren sehr unterschiedlich. 2 waren … noch viel zu lernen bis zur Erleuchtung, muß ich wohl sagen, die Frau war recht sanft, hat alles sachte bewegt (alle Schränke durchsucht) und der Einsatzleiter war sehr höflich und ruhig. Konnte seine Bissigen dann noch zurückpfeifen, dann sind sie wieder gegangen. Dachte nicht, daß ich dieses Wochenende Großputz hätte haben wollen…  Und dann frage ich mich natürlich, wo sind diejenigen, die übernommen haben. Wie kann man sie erreichen?? Weißt Du etwas, das uns helfen könnte?? Wohl wird es Anzeigen geben wegen Impaß, der aber nicht auffindbar war. Mal sehen. Freue mich auf eine alsbaldige Antwort. Wehrmut. Gleichmut. Langmut. Sanftmut. Freimut.ES LEBE DIE FREIHEIT!!!Licht&Liebe,Natali

    Gefällt 1 Person

  6. eckehardnyk sagt:

    In den drei Gedichten unter dem Titel „Nochn Gedicht“ https://bumibahagia.com/2021/11/29/nochn-gedicht-von-und-frei-nach-heinz-erhardt/ findet ihr nach genauen Studiums fähigem Erkennen Hinweis auf den bevorstehenden Status. „Ins Mährische Gesenke“ (No 114) führt in die östlichen Sudeten. Anscheinend wird dort etwas Zentrales vorbereitet. Eine Gruppe Radfahrer ist lautlos unterwegs, keine Autos, an einem Waldgebirge entlang, in welchem gegen den Straßenrand zu Rosskastanien weiß blühen. Am Ende der von keinem Verkehr begegneten Tour fällt eine Teilnehmerin, schon außerhalb des Waldes bei nachwievor sonnigem Wetter wie in eine Gletscherspalte der zu Eis und immer poröser gewordenen Straße. Es ist meine Begleiterin. Irgendwie gelangen alle Teilnehmer der Tour unbehelligt zu ihr hinunter und sie sagt: Nichts gebrochen. Die Reise könnte weitergehen, doch der Traum war zuende. Daraus entstand dieses Gedicht aus einem Guss.
    Dazu gehört die Mahnung aus Gedicht No 112, dass alles wie vor einer Riesenwelle, auf der einsam ein Held tanzt, alles gleichzeitig passiert. Wie die Coronawelle gleichzeitig an allen Flughäfen angekommen war, wird sie mit noch mehr Gewalt, tsunamiartig verschwinden.
    Gut für uns Rättlein im Unterbau, Gedicht No 113, das wir uns schützen gekonnt haben und nicht wie die Rehlein im Mief der Dreh- (Show-)Arbeiten oder an späteren Nebenwirkungen erstickt oder zerschmolzen sind.
    Ja, ich weiß, niemand identifiziert sich gerne mit Ratten. Ich auch nicht, aber Überlebenskünstler sind sie, sehr feinfühlig und manches Kind hatte schon an Ratten viel Freude. „Werdet wie die Kindlein“, ihr R….. und J………

    Gefällt 1 Person

  7. Angela sagt:

    @ ThomRam

    Ob Du da nicht zu früh vor Freude „gezittert hast“ ?

    Carsten Breuer ist Deutschlands Corona-General
    Stand: 30.11.2021 18:24 Uhr

    Ein Generalmajor soll die schleppende Corona-Impfkampagne auf Trab bringen: Carsten Breuer wird den Krisenstab der Ampel-Koalition leiten. Der 56-Jährige gilt als Logistik-Experte und erfahrener Krisenmanager.

    Der Bundeswehr-General Carsten Breuer soll den neuen Corona-Krisenstab im Bundeskanzleramt leiten. Dies teilte Regierungssprecher Steffen Seibert nach den Bund-Länder-Beratungen zur Pandemielage mit. Der Bund-Länder-Krisenstab soll demnach umgehend eingerichtet werden und „Koordinierung und Zusammenarbeit bei der Steuerung der Impfkampagne, bei Impfstofflieferung und -verteilung stärken“. ………

    https://www.tagesschau.de/inland/breuer-general-corona-krisenstab-101.html

    Ich meine, da war wohl bei Dir der brennende Wunsch der Vater des Gedankens.

    Angela

    Gefällt 2 Personen

  8. Löwenzahn sagt:

    Angela
    03/12/2021 UM 23:30

    Aaaach, das sagt die Tagesschau!´
    🤡
    Na dann… muttu glauben.
    🤦‍♀️

    Frag‘ Dich doch mal, was die Tagesschau NICHT berichtet.

    Löwenzahn

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: