bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » UNCATEGORIZED » noch´n Gedicht: von und frei nach Heinz Erhardt

noch´n Gedicht: von und frei nach Heinz Erhardt

Heinz Erhardt: Die besten Gedichte - [GEOLINO]

dnob007, 29.11.2021

An alle hier auf bb, Humor muss auch jetzt noch gegeben sein. Lachen bildet Glückshormone und diese wiederum stärken unter anderem auch das Immunsystem, gerade jetzt in der kalten Jahreszeit, von der ich „leider“ nicht betroffen bin, besonders wichtig. Als erstes ein Origial-4-Zeiler, der aber für alle DS-Marionetten aktueller, denn je ist:

Und jetzt einige von mir umgedichtete aber nicht weniger aktuell:

Oder hier, einen hab ich noch:

Und zum Abschluss hier unser ganz privater Immunity-Booster:

Allen noch einen schönen Tag.

Zugabe:


11 Kommentare

  1. latexdoctor sagt:

    Zuerst Heinz Erhardt als Appetitanreger und dann solch ein verführerisches Bild von einem Immunitäts-Booster
    Das ist ein vollständiges mentales Menü 🙂

    Gefällt mir

  2. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  3. dnob007 sagt:

    latexdoctor
    29/11/2021 UM 22:03
    Kann gerne ab und zu weitere mentale Menüs hochladen.

    Gefällt 1 Person

  4. latexdoctor sagt:

    Klingt gut, doch wer rollt mich dann, davon bekommt nicht nur mein Geist Appetit 😉

    Gefällt mir

  5. dnob007 sagt:

    latexdoctor
    Lach dich schlank.

    Gefällt 1 Person

  6. latexdoctor sagt:

    Dafür benötig ich aber „noch ein Gedicht“ 😀

    Gefällt 1 Person

  7. arnomakari sagt:

    Schlumpfen und Booster kann man vergessen, lache gehe im Garten, und hole dir frisches Gemüse, und ein Huhn was seine freiheit hatte, wenn du das gegessen hast, sagt Corona by by…

    Gefällt 1 Person

  8. eckehardnyk sagt:

    No 113 „Nochn Gedicht“
    Einst fiel ein Schnee auf eine Prärie
    Da gab es Dreharbeiten wie nie
    Von keiner Elektronik beleckt
    ward ein Gehäuse von Planen bedeckt.
    Es gruben von unten her Ratten ein Loch
    Da sprangen zwei Rehlein herbei und eins kroch
    unter der Plane schützenden Mief.
    Das andere maulte, warum fällst du so tief?
    Eine Ratte von unten her schrie schrill hinauf:
    Das kommt von der Einöd, die tröpfelt zu Hauff.
    Das einsame Rehlein vor der Plane zerrinnt.
    Es war aus Schocklade aus dem Ofen geschwind
    dessen Wärme sich erinnerte, da war doch so eins
    das hätte zerfließen müssen wie keins.
    °
    Und was die Erinnerung fröhlich erlog
    Wird höchste Kunst heißen wer immer sie bog.
    Es leuchtet der Gang in der Unterwelt hold
    Dem Rättlein war’s Rehlein zerflossen wie Gold
    Es schnupperte eifrig am braun duftenden Guss
    und nagte und biss und verlernte Verdruss
    Aus der Tiefe erklang dumpf Klangton mit Groll
    „Nachhause muss ich mit der Plane zum Zoll!“
    °°
    Alles vorbei, Schnee Sterne und Nacht,
    Das Rehlein versinkt und die Erde, sie kracht.
    Advent ist heut anders, als damals beim Kind,
    Wir vergessen nichts, wenn wir auch Jägersleut sind.
    ©
    (eah) 29. November 2021

    27. November um 00:09 ·
    Vor der Sprache war die Eins
    No 112
    Und dann das mit der Zeit.
    Das verstehen sie kaum,
    Sie denken nur vorwärts, Rausch oder Traum
    Aber Dichter und Musiker,
    Und Maler, Regisseur
    Bildhauer, Architekt,
    werden ohne zu Schummeln
    mit den Mitteln gerecht
    dem Winter, dem Frühling,
    dem Sommer, dem Herbst,
    dem Hirten seiner Schalmei
    und dem Straußen seinem Ei,
    zugewandt Allem, gleichzeitig im Raum,
    Tanzend vor der Welt und der Welle ihrem Schaum.
    ©
    (eah) 27. November 2021

    Gefällt 1 Person

  9. Gernotina sagt:

    Sich nicht in die Angst stürzen, sondern mit Gelassenheit in der inneren „Kraft“ verweilen, ist das ganze Geheimnis – dazu mein besonderer Spezi, Mike Adams:

    Psycho-Bio-Kriegsführung – Omicron-Hysterie ist ein Virus der Psyche, der keine Grundlage in der physischen Realität hat

    Die schrecklich klingende „Omicron“-Variante ist das jüngste Kapitel des globalistischen Psycho-Bio-Kriegsführungs-Angriffs auf die Menschheit. Der „Psycho“-Teil bezieht sich auf den psychologischen Terrorismus, der von den mitschuldigen Medien ausgeübt wird, und ihre Versuche, alle Menschen in Angst und Schrecken zu versetzen. Die „Bio“-Waffe ist der Impfstoff selbst, der von Anfang an als Biowaffe zur Entvölkerung entwickelt wurde, die im Laufe des nächsten Jahrzehnts zu einem Massensterben führen soll (durch Krebs, Autoimmunerkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen usw.).

    Bemerkenswert ist, dass für diese neue Form der Kriegsführung keine kinetischen, realen Waffen benötigt werden. Die gesamte psychologische Terrorkampagne spielt sich ausschließlich in den Köpfen der anvisierten Opfer ab.

    Wir alle erleben einen Angriff der Psycho-Bio-Kriegsführung auf die Menschheit, bei dem die Angst unser schlimmster Feind ist, und die Angst ist es, die gegen die Menschheit eingesetzt wird, um die Menschen davon zu überzeugen, Impfselbstmord zu begehen.

    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

    https://www.brighteon.com/e42e9d48-a9fe-4584-b972-f27ffca76cb4

    Gefällt 1 Person

  10. eckehardnyk sagt:

    No 114 – Ins Mährische Gesenke

    Wohin führst du uns,
    Steiniger Weg, unter Asphalt
    Zerrissener Straße?
    Hat dich ein Liebesabenteuer geweckt,
    Dass du zum Ende beginnst
    Die Ekstase?
    °
    Irrende Wege enden im Nichts.
    Blühende weiße Lichter am Rand.
    Keiner befiehlt in diesem Land
    Grünenden Waldes urbaren Lichts.
    °°
    Nur keinen Laut vor die Räder geworfen,
    Leise Pedale im Schmetterlingspflug.
    Hören und Gleiten umschweben den Zug.
    Der hinaus will in Ferne des alten amorphen
    °°°
    Begleitens; zu neuen Ufern,
    Bestimmungen, Schicksal.
    Vor den Versuchern
    Hast du die Wahl
    Du hältst im Gleichgewicht,
    Was dich betrieb.
    Schau mir ins Angesicht:
    Ich habe dich lieb.
    ©🦄
    (eah) 12-1,2021

    Gefällt 1 Person

  11. Bettina März sagt:

    Krawehl, Krawehl!
    Taubtrüber Ginst am Musenhain
    trübtauber Hain am Musenginst
    Krawehl, Krawehl!
    Loriot

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: