bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Astrologische Voraussagen

Astrologische Voraussagen

von Astrologin Silke Schäfer

Seit Stunden immer wieder habe ich überlegt, was ich dazu senfen könnte sollte wollte. Könnte ja sagen, schützemäßig den großen Bogen benennend, es gehe um den stattfindenden großen Wandel, was zutrifft, doch dies Dir keine Handhabe bietete in Concreto. Gebe auf. Klick Dich rinn und entscheide selber, ob Du eine Minute oder eine Stunde (so wie ich) ihre Sicht auf die Dinge anschauen willst.

.

Der Text auf YT zum Video:

Silke Schaefer Astrologie

96.000 Abonnenten

Die Astrologin Silke Schäfer beschreibt den Übergang zum radikalen Wandel aller WERTE, was in direktem Zusammenhang steht mit der Finanzbranche, mit Bodenschätzen, Stromzufuhr, Lieferketten, Ernährung und sämtlichen Beziehungen. Die Zeit vom 4. Dezember 2021 bis 29. Januar 2022 nennt sie den FREIEN FALL – eine herausfordernde Zeit voller Chancen, in der nichts mehr sicher ist und sich alles neu sortieren will.

Die entscheidenden Momente sind:

➤ 4.12.2021 Totale Sonnen-FINSTERNIS in Schütze (Neumond)

➤ 11.12.2021 KONJUNKTION zwischen Venus und Pluto in Steinbock 1/3

➤ 24.12.2021 SPANNUNGSHÖHEPUNKT zwischen Saturn in Wassermann und Uranus in Stier 3/4

➤ 25.12.2021 KONJUNKTION zwischen R-Venus und Pluto in Steinbock 2/3

➤ 18.1.2022 Massive Beschleunigung durch die VORWÄRTSBEWEGUNG von Uranus in Stier

➤ 18.1.2022 Aufsteigender Mondknoten wechselt ins Zeichen Stier für 1,5 Jahre

➤ 29.1.2022 Venus dreht wieder vorwärts

➤ 3.3.2022 KONJUNKTION zwischen Venus und Pluto in Steinbock 3/3

➤ 31.7.2022 KONJUNKTION zwischen Uranus und Mondknoten in Stier.

.

Etwas sage ich dazu doch.

Über die Art und Weise.

Diese Frau spricht kein einzig überflüssig oder nichtssagend Wort aus. Was ich dies schätze, ja liebe.

TRV, 29.11.NZ9

.

.


8 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. Angela sagt:

    Tja, wenn´s denn auch stimmen würde…. In fast allen astrologischen Vorhersagen, von wem auch immer, handelte es sich eher um heiße Luft. Wir werden ja sehen….

    Angela

    Gefällt mir

  3. Blue sagt:

    Also ich mache mir meine eigenen astrologischen Voraussagen und die treffen eigentlich immer ein *zwinker*.
    Liebe Grüsse an ThomRam, den feurigen Schützen und damit idealistischen Vorreiter….

    Gefällt mir

  4. Bettina März sagt:

    Bitte um Abgleich mit dem österreichischen Astrowolf. Unserer Savannah Nobel. Elisabeth Teissier aus der Schweiz. Erika Berger, Rasputin, Irlmayer, Mühlhiasl, denke mal, irgendeiner wird richtig liegen. Und wenn nicht?

    Ich kann euch allen auch vorraussagen: Nachts ist es weiterhin dunkel. Das liegt daran, daß die Jungfrau mit dem Löwen und dem Schützen im Clinch liegt, weil die beiden Bratzen lassen den Wassermann nicht durch. Die Fische springen deshalb schon aus ihrem großen Wasserpool raus und der Skorpion wird deshalb naß. Der ist natürlich stinkig und versucht irgendeinen zu stechen. Der Krebs wird nervös und keift die Zwillinge an. Die schreien den Steinbock an, der das aber im Moment nicht so ab kann und läuft zum Widder. Dieser wiederum wurde von der Waage gegrault und fühlt sich angepißt. Jetzt wird auch der Stier mißmutig, weil er keine Lust auf vermotzte Kameraden hat und macht allen die Hölle heiß.

    Wünsche Euch eine schöne gute entspannte Nacht….

    Gefällt 3 Personen

  5. Mujo sagt:

    Ja ihr Lieben gut zuhören. Silke Schäfer gefällt mir deshalb so gut weil sie zu den Astrologischen Ereignisse von Potenzial Spricht. Nicht von in Stein Gemeißelte Wahrheiten wie so manche Astro Freakes es sagen. Man kann also die Gunst der Stunde für seine eigenen Ziele nutzen oder es sein lassen und dann passiert wahrscheinlich gar nichts. Wenn man aber an diesen Tagen einen heftigen Konflikt von Zaun bricht kann es sich hoch Schwingen zu einen Orkan. Wer’s braucht und Bestellt hat wird geliefert, ein jeder nach seinen Wünschen 😉

    Gefällt 1 Person

  6. Thom Ram sagt:

    09:06 Mujo

    Jawoll!

    Gefällt mir

  7. Vollidiot sagt:

    Dem Braven bleibt nichts anderes übrig als in den heiligen Nächten seinen Kontakt mit dem Heiligen zu suchen und dann aufzunehmen.
    Die geeignete Energie muß vorher geladen werden. Die Steckdose in der Wand ist dazu aber nicht geeignet.
    Selbstladend – das ist hier die Frage, die zu stellen wäre – ist tatsächlich eine Option.
    Laden wir uns doch ein dazu.
    Vor das Aufladen haben die Götter das Einladen gesetzt.

    Gefällt 1 Person

  8. Judith Endler sagt:

    Ich lese grad die Kalendergeschichten (des rheinischen Hausfreunds) von Johann Peter Hebel – was es da an kriegerischen ,schicksalhaften Bedingungen zu überstehen gilt, relativiert das eindimensionale Draußen in unserer doofen Zeit. Es ist zu erfahren, das derlei in vielen Stuben gelesen wurde über alle“Stände“ hinweg. Um Gottes Willen , eine solche Abwärtsbewegung! Der Witz und die Weisheit sind sehr stärkend und eine Empfehlung. Eire Freundin strich ihren Töchtern Telegramm , damit sie sich nicht weiter ängstigen. Um das Wichtigste mitzukriegen, hilft mir ein Abstecher zum Block Tanneneck ( Thom : natürlich auch BB)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: