bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELT / VERGANGENHEIT » 33 - 45 / 2.WK » Horst Mahlers Entscheidung

Horst Mahlers Entscheidung

Nehmen wir mal an, du bist auf einem lecken Schiff. Du meinst,  es sei zu retten, und du tust nach Massgabe deines gesamten Wissens und Könnens alles, um die Defekte zu beheben. Dummerweise kommen immer wieder liebe andere Besatzungsmitglieder und knüppeln dich bei deiner Arbeit zusammen. Du kannst auch mit Rettungsbooten umgehen. Was tätest du?

Genau das, was du eines schönen Tages tätest, das tut Horst Mahler. Er nimmt sich ein Rettungsboot, um sich vor den Schlägertrupps in Sicherheit zu bringen.

.

Ich persönlich bin mit einem wesentlichen Punkt seiner Ueberzeugungen mitnichten einverstanden, doch ändert das nichts daran, dass ich ihn ehre und dass ich meine, seine Mission als Aufklärer sei von eminenter Wichtigkeit. Ehren tue ich ihn dessentwegen besonders hoch, weil er nicht kuscht, sondern das tut, wofür ein Mensch heute eingekerkert wird, was ein Mensch in einer gesunden Gesellschaft hingegen tun dürfte: Klar artikuliert sagen, was er erforscht und als Wahrheit erkannt hat.

Er darf es nicht tun. Man hat es da oben nicht so gern. Er darf es nicht tun, da die gigantesken Lügengebilde, welche über die Welt im Allgemeinen und über Deutschland im Speziellen gestülpt worden sind, auffliegen würden dann, wenn genügend Bürger Kunde von den Informationen eines Horst Mahlers und vergleichbaren Forschern bekämen.

Keine Bange. Es findet statt. Aufklärung ist nicht mehr aufzuhalten. In den Posaunenchorkompositionen derer, die ihr Spiel heute verlieren, steht das nicht in der Partitur. Wer feine Ohren hat, hört hinter den verstimmt trötenden Posaunen leise gute Klänge. 

.

Grandios ist, dass er in einem Punkte, da ich wie die Ameise in der Brandung verloren wäre, sich sehr gut auskennt. Er ist selber Jurist. Er kann ermessen, was er wie tun kann, um aufgrund geschriebenen Gesetzes selber zum Recht zu kommen und um die, welche in schwarzer Robe Rechtsbrüche begehen, zu stellen.

Es ist nämlich nicht alles verloren. Auch im heutigen Deutschland in der BRD gibt es nicht nur kastrierte Männer und sterilisierte Frauen, es gibt auch noch richtige Männer und richtige Frauen. Wenn die in der Lage sind, den Pass von Horst Mahler aufzunehmen, dann fliegen kastrierte schwarz Gekleidete hochkant raus. Der Pass von Horst Mahler? Er klagt Kastrierte Schwarzbönzchen des versuchten Mordes an. Mord an ihm, Horst.

Ich begrüsse das. Es kommen hier in bb Leute vorbei, welche meinen, ich wolle Veränderung dadurch erwirken ausschliesslich dadurch, dass ich mein Innenleben in Ordung bringe. Das ist so nicht. In dem Masse, da ich mein Innenleben in Ordung bringe, bin ich befähigt, das mich umgebende Aussen zu ordnen. Und wenn da aussen einer mutwillig schänden will, dann bin ich fähig, ihn daran zu hindern. 

.

Horst Mahler macht es richtig. Er rettet seine Haut. Wer anders als er selber ist dazu verpflichtet? Er tut es, und konsequent. Auswandern und auf Distanz mal gehen.

Gleichzeitig hinterlässt er den Kastrierten einen Knochen, den zu fressen ihnen schwerfallen wird, indem er sie begründet und zu recht in ihre eigene Mühle schmeisst.  In diesem Zusammenhang: Nochmal Dank an Gerard Menuhin und die Weltwoche.

.

thom ram, 19.04.0005 NZ, Neues Zeitalter, da Menschen den göttlichen Funken im Gegenüber erkennen.

.

.

Mehr  Hier.

.

.


40 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. haluise sagt:

    „Horst Mahler macht es richtig. Er rettet seine Haut. Wer anders als er selber ist dazu verpflichtet? Er tut es, und konsequent. Auswandern und auf Distanz mal gehen.

    Gleichzeitig hinterlässt er den Kastrierten einen Knochen, den zu fressen ihnen schwerfallen wird, indem er sie begründet und zu recht in ihre eigene Mühle schmeisst. In diesem Zusammenhang: Nochmal Dank an Gerard Menuhin und die Weltwoche.“

    PERFEKT … BIN LUISE

    Gefällt mir

  3. SecurityScout sagt:

    Worte sind gut und schön,
    Im Leben aber zählen nur Taten.

    Horst Mahler ist ein Mann der Tat!

    Ich habe ihm eine dreistellige Summe zukommen lassen.
    Sollte JEDER sein Scherflein dazu geben! Im Vid steht die Konto Nr.

    Er kennt die Lage als Strafrechtsanwalt.
    Darum gehe ich davon aus, er ist bereits auf „sicherem Boden“!

    Ein guter Entschluß von ihm!
    Er hat meinen vollen Respekt!!!

    SS

    Gefällt mir

  4. Skeptiker sagt:

    Fette Einwürfe: thom ram. Ich bitte um Aufklärungen.

    Horst Mahler ist auf der Flucht
    von Julian Feldmann

    Der Neonazi und Holocaust-Leugner Horst Mahler ist auf der Flucht vor der deutschen Justiz. Eigentlich sollte Mahler heute eine Haftstrafe antreten. Er werde der Ladung zum Strafantritt nicht nachkommen, sondern ins Ausland fliehen, sagte der 81-Jährige in einem jetzt veröffentlichten Video.
    Ein Vertrauter Mahlers bestätigte gegenüber Panorama, dass sich Mahler im Ausland aufhalte. Mahler muss eine Reststrafe von knapp dreieinhalb Jahren absitzen. 2009 war er zu einer zehnjährigen Freiheitsstrafe wegen Volksverhetzung verurteilt worden. Im August 2015 wurde er nach Verbüßen von zwei Dritteln der Haft vorzeitig entlassen. Da er jedoch schon im Gefängnis weitere Straftaten begangen haben soll, muss Mahler seine Reststrafe nun vollständig absitzen. Gegen ihn laufen mehrere Strafverfahren wegen Volksverhetzung, unter anderem hatte er während seiner Haftzeit ein antisemitisches Buch veröffentlicht.

    „Politische Verfolgung“

    „Ich habe eine Erklärung abzugeben“, so beginnt die Video-Botschaft von Mahler, die das Neonazi-Portal „Nordland TV“ veröffentlichte. Er werde der Ladung zum Strafantritt nicht nachkommen, „solange die verantwortlichen Justizbeamten nicht zur Verantwortung gezogen“ worden seien. Dem Münchener Generalstaatsanwalt Manfred Nötzel wirft Mahler vor, versucht zu haben, ihn in der Haft umzubringen. Da es sich um „politische Verfolgung ohne rechtliche Grundlage“ handele, werde er „in einem aufnahmebereiten, souveränen Staat um Asyl bitten“.

    Das Internet-Video wurde offenbar am 9. April 2017 aufgenommen. Bei der Staatsanwaltschaft in München, die für die Vollstreckung der Haftstrafe zuständig ist, wollte sich ein Sprecher nicht zu der Flucht Mahlers äußern. Das Verfahren zur Strafvollstreckung sei nicht öffentlich.
    Staatsanwaltschaft erfuhr durch Panorama von dem Video

    Das Video, von dem die Staatsanwaltschaft erst durch Panorama erfuhr, werde „zur Kenntnis genommen“. Wenn ein verurteilter Straftäter die Gefängnisstrafe nicht antritt, werde im Regelfall ein Haftbefehl erwirkt. Gegenüber Panorama hatte sich Mahler vor zwei Wochen zuversichtlich gezeigt, die Haft abwenden zu können. „Jetzt müssen wir das erstmal regeln“, sagte er zu dem Schreiben der Münchener Staatsanwaltschaft, die ihm die Ladung zum Haftantritt zugeschickt hatte.

    Seit Anfang der Woche war Mahler, der in Kleinmachnow bei Berlin lebt, nicht mehr erreichbar. Ein Vertrauter von Mahler sagte Panorama, dass unter seinen politischen Weggefährten „selbstverständlich“ seit über einer Woche bekannt sei, dass Mahler sich ins Ausland absetzen wollte.
    Notorische Leugnung des Holocaust

    Seit einigen Monaten tritt Mahler wieder als Referent bei Neonazi-Versammlungen auf. In einem Vortrag in Ludwigshafen hetzte er im Januar gegen Juden. Die Existenz von Gaskammern im Vernichtungslager Auschwitz und den systematischen Mord an sechs Millionen Juden leugnet der 81-Jährige. In den 90er Jahren hatte sich Mahler dem Rechtsextremismus zugewandt, wurde Mitglied der NPD und vertrat die Partei im ersten Verbotsverfahren vor dem Bundesverfassungsgericht als Anwalt. Mit der Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck zusammen verkündete Mahler 2003 auf der Wartburg bei Eisenach: „Den Holocaust gab es nicht!“

    Quele:

    Was ist das: Ein Quele?

    http://daserste.ndr.de/panorama/aktuell/Horst-Mahler-ist-auf-der-Flucht,mahler222.html

    =========================================================================
    Das ist ja die Seite BRD Schwindel, wobei die Videos von der unkontrollierten Opposition alle nicht mehr aufrufbar sind.

    Und nun sitzt der Roland ja selber im Knast, obwohl er doch so superschlau ist.
    .

    Wer ist Roland?

    Roland
    15. OKTOBER 2016 @ 21:58

    Du hast offenbar den kleinen Unterschied noch nicht bemerkt. Ernst Zündel und Horst Mahler und Germar Rudolf und wie sonst alle heißen mögen haben den Holocaust geleugnet und wohl weitere 100000 sind in den Jahren in den Knast gefahren.

    Leugnen tut man etwas, von dem man weiss, dass es stattgefunden hat. Verwende korrekte Sprache. Tust du es nicht, lieferst du der allgemeinen Wirrnis Kompost. Es muss heissen: Mahler streitet ab, dass der HC in der offiziellen Version stattgefunden hat.

    Leugnen? Du bist den Verwirrern auf den Zug aufgesprungen.

    Die Gaskammertemperatur bzw. ihre Vertreter leugnen dagegen den Holocaust überhaupt nicht! Sie zeigen nur, wie der Holocaust funktioniert hat und daß es vollkommen ausgeschlossen ist, daß die Deutschen die Täter beim Holocaust waren!

    Hier sagst du etwas, was für ich der Irrsinn des Irrsinns ist. Also der HC habe stattgefunden? Also Juden haben Juden vergast oder wie oder was oder was noch Verrückteres? Komm mal schön konkret daher und sage, was dies verfluchte Stichwort „Gaskammertemperatur“ symbolisiert.

    Deshalb wurde auch noch niemand wegen der Gaskammertemperatur angeklagt

    Du lässest mich durchdrehen. Also einer sollte angeklagt werden wegen einer Temperatur in einer x beliebigen Kammer, Gaskammer benannt?

    und deshalb können die Gaskammertemperatur“vertreter“ unbehindert aufklären. Letzthin (einige Monate) saß sogar ein Richter an unserem Stammtisch. Das erfuhr ich aber erst anschließend, als er glaubte, mich anzeigen zu können. Ein Kamerad hat ihn dann sehr kurz aufgeklärt, daß er als Richterlein dies lieber sein lassen solle, da er wohl keine Chance hat. Bis jetzt habe ich auch noch nichts davon gehört. Trotz wohl „allererdrückendster“ Beweislage 🙂
    ======================

    Quelle:
    https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2016/10/15/unkontrollierte-opposition-offenkundigkeiten-bei-naeherer-betrachung/#comment-40909

    Nu ja.

    Gruß Skeptiker

    Gefällt mir

  5. Bettina sagt:

    @Skeptiker,

    Danke für die Blumen!

    Panorama, das ist doch dieses Zeugs, das die Ursula Haverbeck auch so in die Scheixxe geritten hat?
    Tun so scheinheilig, als ob sie die Öffentlichkeit informieren täten und dann?
    Da reicht doch schon folgender Satz:
    „Staatsanwaltschaft erfuhr durch Panorama von dem Video“

    Wer der Roland ist, das hatten wir ja schon geklärt, der Freund von Anette, dieser einen Opposition und der uns hier wohlbekannten Teuteburgswälderin!

    Aber wer ist der Gülle-Schreiberling Julian Feldmann?

    Da musst du gar nicht lange suchen Tataaaaa:
    http://www.juedische-allgemeine.de/autoren/julian-feldmann

    Glück auf und lieben Gruß
    Bettina

    Gefällt 1 Person

  6. Hat dies auf Muss MANN wissen rebloggt und kommentierte:
    Nach Angaben von „Panorama“ ist der schwer zuckerkranke Mahler seit Anfang der Woche nicht mehr erreichbar.
    Er hatte seit 2009 in der JVA eine zehnjährige Freiheitsstrafe wegen Volksverhetzung und Leugnung des Holocaust verbüßt.“

    mal WIEDER ::: LÜGEN!!

    er wurde zu 12 Jahre verurteilt – weil er gegen § 130 StGB verstoßen hätte!!!

    Er hat da GAR nichts verbüßt!!!

    — sondern hat FÜR seine “Meinung“ und “Weltanschauung“ (mag ich sie auch für …was auch immer halten) !!! GELITTEN !!!

    Obama hat in jenen Jahren 20 Millionen Menschen ERMORDEN lassen!!!

    Israel hat den GAZA — das mir größte bekannte KZ (Ghetto) — zerstört – ohne daß den Menschen auch nur die Flucht blieb!

    Im Jemen sterben gerade bis zu 14 Millionen Menschen den Hungertod, weil der Vasall der USA dort Krieg führt

    Libyen wurde demokratisch befreit …

    Syrien hat 12 Millionen Inlandsflüchtlinge …

    Die amerkikanischen Flugzeugträger befinden sich auf dem Weg nach Korea …

    An den Grenzen zu Russland (weltweit) wurden bereits sechs Millionen Soldaten zusammen gezogen …
    taussende von Raketen, Panzern, Flugzeugen in Stellung gebracht … und

    die USA-NATO-BRD “glaubt allen Ernstes: “China und Russland wissen nichts davon!“

    … — das ähnelt für mich den absurden Annahmen vor dem WK 1. und WK 2: !!!

    Gefällt mir

  7. Dietrich sagt:

    Lied aus dem Jahr 1951 aus dem deutschen Volk
    Sechs Millionen oder
    Wir wollen Beweise

    von Erich Kemper, oder Erhard Kemper, Dipl.-Agrar-Ingenieur, Bauer, Schriftsteller, Musiker, 1951

    Der aufrechte, unbestechliche deutsche Wahrheitsverbreiter wurde Dutzende Male als Unschuldiger von den verheimlicht jüdischen Medien verleumdet, ausgegrenzt, entehrt, gedemütigt, verfemt, und von der verheimlicht jüdischen BRD-Justiz die wir seit 1945 haben, inhaftiert, noch als alter Mann in den 1990er Jahren inhaftiert, weil er die Wahrheit ausgesprochen, publiziert und hinausgesungen hatte, und dafür juristisch verfolgt, d.h. verheimlicht jüdisch verfolgt, von fanatischen, verheimlicht jüdschen Kommunisten und Zionisten, aus denen die BRD- und DDR-Justiz und -Medien bestehen, und die die Wahrheit schänden, wenn es um die angebliche Vergasung der Juden geht. Sie lebten alle quicklebendig nach Kriegsende in Deutschland, unter neuen falschen Identitäten, außer wenige, die an Seuchen gestorben werden, welche ausgebrochen waren, als alles aufgrund der Bombardierungen der zivilen Versorgung zusammenbrach, doch prozentual starben an Seuchen nicht weniger Juden alos Deutsche. Vergast wurde kein einziger Jude von irgendeinem Deutschen. Das ist seit Jahrzehnten bewiesen, nur werden die 35.000 Buchtitel, die darüber von hochkarätigen Wissenschaftlers des In- und Auslandes geschrieben wurden, im deutschsprachigen Raum seit Jahrzehnten jüdisch unterdrückt.

    1) Sechs Millionen
    Geteilt durch tausend Tage,
    das sind pro Tag
    genau sechstausend Mann.
    Zeigt mir die Hallen,
    wo man sie vergaset!
    Diesen BEWEIS
    man NICHT erbringen kann.

    Refrain
    Wir woll’n Beweise!
    Klare Beweise!
    Klare Beweise und kein Schanddiktat!
    Wir haben Fragen, tausende Fragen,
    wir sind des Führers aufgehende Saat.

    2) Zeigt uns die Öfen,
    wo man sie verbrannt hat,
    und welchen Brennstoff
    man dazu verwand.
    All diese Lügen
    haben wir schon lang satt,
    und all die Lügner
    sind uns gut bekannt.

    Refrain

    3) Ein Toter brennt
    im Schnitt siebzig Minuten,
    dabei ist gleich
    ob Jud, ob arisch rein.
    Rechnet euch aus
    ihr leichtgläubigen Guten,
    wie groß muss das
    Krematorium sein.

    Refrain

    4) Im Krematorium
    verbrennt man Luft und Heizgas,
    viele Kubik
    pro Leiche und pro Stund.
    willst du die Wahrheit,
    dann rechne, oder lass das
    du blöder Zion-
    Speichellecker-Hund.

    Refrain

    Bis heute sind die Juden diesen Beweis schuldig geblieben.

    Anmerkung zum letzten Vers: Leider waren es nicht Zion-Speichellecker, die die Auschwitzlügen nachgeplappert haben, sondern meist verheimlicht jüdische Kommunisten und verheimlicht jüdische Zionisten, die wir seit 1945 und bis heute als Regierung, Bundeskanzler, Bundespräsidenten, Abgeordneten, Medienleute, Bankster, Mönche, Nonnen, Ordensbrüder und Schwestern, Pfaffen, freimaurerische Unternehmer und Beamte und Händler und Ärzte und Apotheker und Funktionäre von Gewerkschaften und Verbänden und Nichtregierungsorganisationen und Kammern und IHKs und Innungen und Diakonie und Caritas, Landräte und Bürgermeister und Stadträte und Gemeinderäte haben.

    Gefällt mir

  8. Dietrich sagt:

    § 130 ist eine Schändung deutschen Rechts durch verheimlichte jüdische Kommunisten und verheimichte jüdische Zionisten, denn dieser Paragraph wurde vom kommunistischen und zionistischen Judentum erzwungen, um jedwede Zweifel und jedwede Untersuchungen der angeblichen Vergasung von 6 Millionen Deuschen unter schwerste Haftstrafen zu stellen und damit von vornherein im Keim zu unterbinden.

    Ich empfehle dazu auch das Buch „Juden schänden deutsches Recht“ von Gustav Messerschmidt aus dem Anfang der 1930er Jahre.
    https://ia800301.us.archive.org/22/items/Messerschmidt-Gustav-Juden-schaenden-deutsches-Recht/MesserschmidtGustav-JudenSchaendenDeutschesRecht194035Doppels.ScanFraktur.pdf##

    sowie das Buch „Die Bonzen im Speck, das Volk im Dreck“ im Original von 1931
    https://ia902706.us.archive.org/25/items/ArendtPaul-DieBonzenImSpeck-DasVolkImDreck/ArendtPaul-DieBonzenImSpeck-DasVolkImDreck193128S.ScanFraktur.pdf

    Und alle anderen zehntausenden nichtkirchlichen Originalbücher aus den Jahre 1918-1932, die seit 1945 jüdisch unterdrückt sind

    In Deutschland gibt es seit 1945, d.h. seit 72 Jahren, nur eine Hetze, nämlich die Hetze, Entehrung, Entwürdigung, Entrechtung, Demütigung, Verfemung durch verheimlichte Juden gegen deutsche Wahrheitsaussprecher und Wahrheitsverbreiter. Und diese wird gar nicht verfolgt, weil die Medien, Justiz und Machthaber seit 1945 verheimicht jüdisch-kommunistisch und verheimlicht jüdisch-zionistisch sind.

    Gefällt mir

  9. Texmex sagt:

    Ich habe damals nicht verstanden, dass Horst Mahler das Urteil wegen Schandparagraf 130 gegen sich hat vollstrecken lassen.
    Seine Entscheidung jetzt, sich in ein sicheres land zu begeben, ist vernünftig nicht nur für ihn sondern auch andere Patrioten.
    Es ist nicht zielführend, wenn er sich von den Bütteln der BRvD-GmbH zu Tode bringen lässt, egal, ob man es Mord, Totschlag oder unterlassene Hilfeleistung nennt.
    Horst Mahler kann für unser Heimatland noch so Einiges tun, deshalb „BRAVO“ zur Emigration und Bitte um politisches Asyl.

    Gefällt mir

  10. Skeptiker sagt:

    @Bettina

    Ich finde Du hast Blumen verdient.

    Also früher war ich mal auf der Seite von Hans Püschel fast jeden Tag, bis seine Seite zum 2 mal gekillt wurde.

    Also das gibt ja Kotzbrocken, die Ursula Haverbeck und Horst Mahler usw, alle hassen, weil die angeblich der Meinung sind, das durch die Holocaustleugnung man das unschuldige Deutsche oder auch das Volk in der Schweiz usw. massenhaft in den Knast stecken kann.

    ===========
    Hier ist das Panorama Interview, mit Hans Püschel und Ursula Haverbek.

    Wohltäter Hitler: Besuch bei Auschwitz-Leugnern | Panorama | NDR

    ===========

    Man muss schon Roland aber zugestehen, das er sich ja auch darüber freute.

    Gelöscht. Zu lange. Der folgende Link führt auf den gelöschten Text.
    thom ram

    https://mcexcorcism.wordpress.com/2016/08/01/freiwillige-selbstkontrolle-august-2016/#comment-10639

    ===============================

    Und bei Roland wurde wohl am sehr frühen morgen die Tür aufgebrochen, wobei er wohl eine Lanze hatte, mit dem er sich versuchte zu verteidigen.

    Das war wohl sein Verhängnis, nun geht er an die 70 Jahre und sitzt selber im Knast.

    Nun ja, ich meine ich habe ja auch ganz gerne mal eine große Fresse auf, aber die große Fresse von Roland und seinem Mitläufern, empfand ich schon als gemeingefährlich.

    Zumindest wenn es keine Lüge ist, sitzt er wohl nun eben auch mal im Knast, obwohl er sich ja als Unantastbar gehalten hat, weil die Juden angeblich vor diesen Spinner soviel Angst haben usw.

    P.S. Roland war früher mal sowas wie mein virtueller Freund, wobei ich für mich erkannte, das der Typ irgendwie nicht mehr richtig ticken kann.

    Gruß Skeptiker

    Gefällt mir

  11. Skepti

    Bitte verzeih meine dickgeschriebenen Gehässigkeiten. Gestern war ich einfach Schei33e drauf. Mein Fehler.

    Gefällt mir

  12. Skeptiker sagt:

    @Thomas Ramdas Voegeli

    Auch, Irgendwie möchte ich ja selber gar kein Seitenbetreiber sein, weil das würde mich überfordern.

    Aber bezogen auf Deine Seite, mit diesen vielen Aspekten hier, bist Du doch echt liebenswert.

    Also ich setze das in Klammern.

    Ab der 10 Minute geht es wohl um Satan und seine Mächte, auch Putin ist in Sorge.

    Vimana Quantenangriff Auf Die Erde – Russland aktiviert Tsar Bombe – Licht der Welt

    (https://www.youtube.com/watch?v=xMxRIimh_bA)

    Ich habe bis heute keine Ahnung, was ich davon halten soll.

    Das kann man sich doch nicht alles nur ausdenken um rum zuspinnen, oder doch?

    Gruß Skeptiker

    Gefällt 1 Person

  13. Renate Schönig sagt:

    Skeptiker:“Das kann man sich doch nicht alles nur ausdenken um rum zuspinnen, oder doch?“
    ————————————————————

    ICH bekomm den Input, dass diese „seltsamen Tierfunde“ aus INNENERDE stammen … und dass wir „noch viele Tiere zu sehen bekommen, die uns SEHR in Erstaunen versetzen werden.“

    Gefällt 1 Person

  14. Renate 14:13

    Seltsam, dass ich auf diese Idee nicht selber gekommen bin. Sie liegt doch auf der Hand. Haha, danke für den Stups.
    Ich habe das Vid nur auszugsweise angehört. Trifft es zu, dass diese Wesen auch gleich wieder als sowas wie Vorboten von Gefährlichem gedeutet werden? Meine Schnupperei hinterliess bei mir diesen Eindruck.

    Gefällt mir

  15. Renate Schönig sagt:

    Ram, ICH „bekomm rein“, dass der Video-Inhalt der Wahrheit entspräche …

    und dazu:

    „Trifft es zu, dass diese Wesen auch gleich wieder als sowas wie Vorboten von Gefährlichem gedeutet werden?“

    ein: NEIN

    Gefällt 1 Person

  16. Renate

    Ah. Sehr gut!

    Gefällt mir

  17. Vollidiot sagt:

    Mahlers Formulierung „niedrige Beweggründe“, und darum liege ein Mordversuch vor, ist erste Sahne!!

    Er zeigt damit auf, welcher Moralität der gemeine Gutmensch, also Antirassist und Toleranzbestie, anheimgefallen ist.
    Bei denen, also Gutmenschen, schwingt im Unbewußten die Haltung, daß eine Rassist oder einer der sich in diesem Gedankenkreis bewegt, eine Lebensberechtigung 2. Klasse besitzt und ein solcher durchaus auf gefördertes Ableben hoffen darf, wenn er Rückgrat zeigt.
    Weiter wird deutlich, wer hier am Auslöser der Alarmsirenen sitzt und Jagdhörner blasen läßt sowie wer sich in die menschlichen Niederungen begeben hat und Erfüllungsgehülfe ist.
    Im Land des Gesinnungsterrors gibt es kleine und große Terroristen und stringente Handlungsanweiseungen, die dem Ideal der Umerziehung geschuldet sind. Es gibt die Ausführenden, also Justitzminister, Generalstaatsanwälte, Richter, um im „Rechtswesen“ zu bleiben, die sich eingelassen haben, mit dem Einsatz ihrer Seele und ihres Verstandes, diesen Dienst zu vollziehen, was sie dereinst auszugleichen haben und selbstredend allgemeinmenschliche Dimensionen annimmt. Dann gibt es die nachgeordneten Klaqueure, also AA-Stiftung, Antifa, die verfassungsschutzunterwanderten, rechten Organisationen, Medien, die auf der konditionierenden Schiene von Sympathie und Antipathie lügenüberwürzte Suppen kochen und die generalbass-stützenden Kirchen mit ihrem verkommen-lügenstrotzenden-heuchelnden Akkorden.
    Wer definiert dann wer Rassist oder Rassistähnlich sein soll?
    Die Vorgenannten, von den Alarmsirenenauslösern über die Ausführenden bis zu den Klaqueuren und Manipulierten – ein breites „Bündnis“ von Menschen, die vergessen haben was einen Menschen ausmacht. Ich kann auch nicht mehr sagen christlich geprägten Menschen – es bleibt nur noch das Wort „humanistisch“ übrig. Was zu einer klärenden Betrachtung dieses Begriffes führen kann – kann, bei entsprechendem Menschenbild.

    Wenn einer das Rückgrat eines Horst Mahler hat, dann darf er auch verschwinden. Je früher desto besser, auch mit dem Mittel unterlassener Hilfeleistung. Solche Leute wie er sind die lebende Anfechtung für den Charakter der Gutmenschen-Masse und somit heult dieser Chor: gib uns Barrabas!

    Und dieser Chor wählt genau diese Charakter-Meute an den Schalthebeln – gibt LEGITIMATION!!!

    Steiner, im Gutmenschenkanon auch Rassist, neben Nietzsche, Luther und nicht ganz wenig auch Goethe,
    formulierte 1921: ………….daß sie immer Gelegenheit finden werden, die Leute als Lügner zu entlarven. Sie werden also nirgends so dick die Lüge finden wie gerade bei den Vertretern der Religionsbekenntnisse und daher ist es notwendig, sich gerade auf diese Seite zu verlegen und zu sehe, wie man den Leuten ihre Verlogenheit nachweisen kann ………………es gibt eine gewisse Abstufung in Bezug auf das Lügen. An erster Stelle kommen die Kirchen, an zweiter kommt erst die Presse und an dritter kommen dann die Politiker. ………….. Der Enthusiasmus des Lügens wird durch die Dinge hervorgerufen, die man nur durch die Erziehung innerhalb der Kirchen bekommen kann. Der Enhusiasmus der Lüge in der Presse wird durch die sozialen Verhältnisse hervorgerufen, und in der Politik ist die Lüge eigentlich nur, ich möchte sagen, eine Fortsetzung im zivilen Leben dessen was ja beim Militarismus – mit diesem hängt ja die Politik eng zusammen – ganz selbstverständlich ist. Wenn man einen Gegner besiegen will muß man ihn täuschen. Das ist System. Das wird dann durch die Verwandtschaft zwischen Militarismus und Politik auch auf das zivile Leben übertragen. Aber da ist es Methode, während es ……………bei der Presse und den Vertretern der Bekenntnisse, Enthusiasmus das Lügens ist. ………………..Das Schlimme liegt darin, daß durch das Vorurteil der Menschen ein großer Teil der Menschen noch nicht einsieht, daß es eben unmöglich ist, innerhalb der Bekenntnisse zu stehen und die Wahrheit zu sagen. (in GA 335 nachzulesen)

    Mögen Mahler, Menuhin und die Anderen, die sich nicht biegen lassen, unter dem Schutz der Wahrheit stehen.
    Ihre anständige Haltung ist nicht hoch genug zu schätzen in Anbetracht der Ekelgefühle, die entstehen in der Wahrnehmung der mit der Lüge und Verkommenheit verbundenen Kader der Gutmenschenideologie.

    Gefällt mir

  18. Lieber Volli,

    ich habe Gerard meine Anerkennung für sein Eintreten für Horst Mahler übermittelt. Gerard hat mir eben geantwortet, sinngemäss, der Mensch müsse tun, was er für redlich halte, und ich meinerseits habe ihm soeben deinen langen guten Kommentar zugeschickt. Der wird ihn freuen!

    Gefällt mir

  19. Vollidiot sagt:

    Was mir noch einfällt.
    Unsere gesetzes(un)treue Erika, ich meine die Rechtsbrüche im Rahmen des weitgehend freien „Flüchtlings“zuzuges, wurde von keinem gewählten Abgeordneten abgemahnt. Die gewählten Volksvertreter meinten also in würdiger Weise den Willen ihrer Wähler zu vollziehen (fast Stabreim).
    Diese Herrschaften mokieren sich, wenn Erdogan vom Leder zieht.
    Die sehen echt nichts mehr, haben kein Empfinden mehr dafür was der Anstand gebietet.
    Sie kontrollieren die Regierung! Nie gehört, diese Würste.
    Erdogan läßt wenigstens noch das Volk abstimmen.
    Hier geht das per Ordre de Mutti.
    Bei soviel Geheuchel geht in dieser Kack o fonie noch der letzte Anstand in die Latrine unter der Berliner Kuppel, genannt Reichstag!
    Darum Leute wählt und Legitimiert dieses Handeln!

    Gefällt mir

  20. Skeptiker sagt:

    „Den besten der Gojim sollst du töten“

    Leider verstehe ich hier kein Wort.

    Adolf Hitler et Horst Mahler : deux héros

    Gruß Skeptiker

    Gefällt mir

  21. @Dietrich

    Vielen Dank für die Musik vom Erich Kemper! Die ist ja großartig!

    Spannend auch, das das Lied „Ufos“ in Deutschland gesperrt ist, der rest aber nicht…

    Gefällt mir

  22. Magnus Göller sagt:

    Das ist nicht unmittelbar zur Sache.

    Die Umerziehung hat heute unter anderem wesentlich erreicht:

    Verweiblichung der Männer

    Verschwulung

    Verkindlichung der Männer und Frauen

    Gefällt mir

  23. Vollidiot sagt:

    MG

    Du hast auch die erheblich gesunkene Fruchtbarkeit der hier lebenden „Männer“ vergessen.
    Immer weniger Kinder………………….
    Hier fand man Abhilfe………………
    DAS IST TITTITEINTMENT.
    Für all die im Unbewußten festhängen (wollen).

    Gefällt mir

  24. “erheblich gesunkene Fruchtbarkeit der hier lebenden „Männer“

    Hi HI HI ! Pruust! 🙂

    Was für eine Ausrede, sich gegen Kinder zu entscheiden!

    Ich glaube jedenfalls nicht an die Mär, dass andere „Männer“ weniger fruchtbar sind als ich … und wenn ich schon 12 Kinder zeugte, so hätten andere „Männer“ bis zu meinem Alter (55) sicher mehr “haben“ können!

    NEIN! Sie wollten nicht! … oder wenn, dann höchstens ein oder zwei. Das ist die Wirklichkeit.

    Gefällt mir

  25. Gernotina sagt:

    Zum Vimana Quantenangriff oben noch ein beunruhigendes Video von Clustervision – hängt inhaltlich zusammen. Es gehen Dinge vor auf der Welt, die wir nicht wissen, und es geht sehr weit in die Vergangenheit zurück.
    Der Stoff dieses Videos basiert auf Forschungen von Steve Quayle, der sich schon lange damit beschäftigt. Auch seien schon russische und US Sondereinheiten vergeblich damit beschäftigt, dieses Problem in den Griff zu kriegen.

    https://www.youtube.com/results?search_query=steve+quayle+antarctica

    Gefällt mir

  26. Gernotina sagt:

    Weitere Quellen auch bei den Nonnen des irischen Klosters – Sisters of Sorcha Faal

    http://www.whatdoesitmean.com/

    http://www.whatdoesitmean.com/whoissorcha.htm

    Gefällt mir

  27. Bettina sagt:

    @Skeptiker,
    zu deinem Video antworte ich dir hier, um nicht noch mehr zu schrotten, das wäre schade:
    https://bumibahagia.com/2017/04/18/tagebuch-eines-deutschen-korrekturen-der-korrekten-geschichte/comment-page-1/#comment-69029

    Ok, das versöhnt mich ein wenig mit meiner vorherigen Aussage!
    Zumindest gibt er es hier zu keine Ahnung zu haben, aber er will die Lücke füllen und das finde ich gut, das finde ich sogar brilliant. ❤
    Wie ein Samenkorn, das Horst Mahler ausstreut und nun aufgeht bei Leuten, die sich noch nie mit dem Thema befasst haben!

    Das andere Video, dieses auf Englisch, das sollte unbedingt der Ordnung halber hier mit rein, da hatte ich ja genug zu geschrieben.
    Obwohl ich in Engellisch echt eine Niete bin, konnte ich es mit Hilfe der Untertitelung recht gut verstehen. Vor allem, kann man dann stoppen und sich einen Satz, den man nicht ganz verstanden hat übersetzen lassen.

    Nur zu geil, wie der Untertitler da den Namen von Horst Mahler schreibt. "Horse", las ich da und dachte mir: "Huch, natürlich braucht der jetzt ein schnelles Pferd, der Horst!"
    Auch was sie da über Ursula Haverbeck sagen, einfach schön.

    Was ich aber im Nachhinein gedacht hab, dass diese Leute dort sehr enthusiastisch sind. So wie damals auch alle bei dem Zündelprozess (gibts auch ein Video).
    Ich hoffe so sehr, dass die Leugnungsfreiheit in England bestehen bleibt und nicht jemand kommt, der sie davon befreien will.

    Was mir zudem auch aufgefallen ist, dass die dort gar nicht mit der Schuldkeule kommen, so von wegen die Deutschen haben alles zerbomt, sie würden uns hassen und all so Zeug was uns in der Schule immer und immer wieder über unsere Nachbarländer erzählt wurde.
    Also, dass uns kein anderes Land leiden kann weil Hitler die ganze Welt erobern wollte, das sei der Grund weshalb wir unsere Nationalhymne nicht mehr singen dürfen.

    Alles liebe
    Bettina

    Gefällt mir

  28. ALTRUIST sagt:

    Wer Mahler objektiv bewerten moechte, kommt an dieser SchluesselErkenntnis nicht vorbei :

    Das ist ein Fakt.
    Zionismus akzeptiert grundsätzlich den Antisemitismus und befürwortet ihn

    Und das schrieb der Begründer des Zionismus, Herzl:

    „Die Antisemiten werden unsere verlässlichsten Freunde, die antisemitischen Länder unsere Alliierten“.

    In der Wahrheit gibt es keine Luegen .

    https://nemetico.wordpress.com/2014/07/15/der-zionismus-braucht-den-antisemitismus-wie-luft-zum-atmen/

    Gefällt mir

  29. Gernotina sagt:

    Für Horst Mahler

    http://www.liebe-zu-deutschland.de/Deutschland.htm

    Konrad Windisch

    Deutschland

    Durch Fabrikrauch und Auspuffgase,
    über Speisekarten und Reisebroschüren hinweg
    laß Dir sagen, daß ich Dich liebe, Deutschland.

    Sie haben Dich furchtbar verstümmelt und gefesselt,
    aber das Schlimmste: sie haben Dir in Deinem Elend
    noch ein Narrengewand angezogen
    und einen Schandblock um den Hals gehängt.

    Jetzt mußt Du tanzen nach dem Geklimper von Euro und Dollar.
    Du, verspottet und elend, genarrt und verhöhnt,
    behängt mit Flitter und geschmückt mit Dornen,
    laß Dir sagen: Ich liebe Dich.

    Nicht nur, wo Du rein bist, in Deinen Wäldern,
    auf Deinen Bergen und Deinen unberührten Küsten
    oder in den Augen Deiner Dir Treuen –
    nicht nur dort liebe ich Dich.

    Auch, wo man Dir – Heimat der Stille – tosenden Lärm aufzwingt,
    auch, wo man Dich – Heimat der Denker – des Geistes beraubt,
    auch, wo man Dich – Heimat des Mutes – feige macht,
    dort, wo Du Dich Deiner am meisten schämst, liebe ich Dich.

    Siehe, mit Dir wollen wir alles ertragen,
    die verlorene Krone suchen und sie Dir voller Erfurcht wiedergeben.

    Mit Dir sind wir niemals allein,
    durch uns sollst Du die Tränen vergessen.

    In der Stunde Deines tiefsten Elends,
    dürftig verborgen durch Neon und Chrom,
    sind jene bei Dir, die Dein Elend am härtesten trifft.
    Sie lieben Dich, Deutschland.

    Magst Du den anderen erbärmlich und klein,
    gering und verdorben erscheinen –
    uns bist Du Vater und Mutter zugleich.

    Unsere Liebe sei Dir ein Trost.
    Wir haben Dir nichts zu verzeihen,
    verzeihe Du uns, daß wir zu schwach sind,
    Deine Ketten zu sprengen und den Dich umgebenden Tand zu verbrennen.

    Schenk uns die Kraft deiner Ewigkeit,
    wir geben Dir alles, was uns verblieb.

    Denn wir lieben Dich, Deutschland.

    Bilder

    http://www.liebe-zu-deutschland.de/deutschland_im_bild.htm

    Gefällt mir

  30. ALTRUIST sagt:

    jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו
    20/04/2017 um 01:40

    Dein Kommentar hat mich angesprochen .

    Lesenswert finde in auch im Gesamtzusammenhang diesen Beitrag: Verstand einschalten !

    Dritter Weltkrieg wegen Nord-Korea? Verstand einschalten, Geräte abschalten…

    http://n8waechter.info/2017/04/dritter-weltkrieg-wegen-nord-korea-verstand-einschalten-geraete-abschalten/

    Gefällt mir

  31. Skeptiker sagt:

    @ALTRUIST
    22/04/2017 UM 20:12

    Das Video habe ich erst gestern gesichtet.
    Aber man achte einfach einfach nur auf dem Text, den man ja gut lesen kann.

    20. April

    Das passt doch zusammen, oder nicht?

    Gruß Skeptiker

    Gefällt mir

  32. Skeptiker sagt:

    @Bettina
    22/04/2017 UM 16:46

    Das ist wichtig und richtig so.

    Kennst Du überhaupt diese Form, des Protestes?

    Als ich den zum ersten mal gesehen habe, dachte ich auch nur, nee das ertrage ich einfach nicht mehr, biss ich erkannte, das er es nun mal auf die Spitze treibt und dabei sogar noch von der Polizei beschützt wird.

    2017 02 04 Teil 7 Irre RefugeesWelcome Flüchtlingsdemo in Halle Ansehen teilen total krank

    Und das alles nur um mit den § 130 keine Probleme zu bekommen.

    Auf so eine Form des Protestes muss man ja wohl auch erst mal kommen.

    Aber wenn man das für sich begriffen hat, könnte ich mich fast totlachen.

    Hier wirbt Merkel in Afrika, für noch mehr Zuwanderung.

    Europa ist die Bereicherung!

    Aber über Merkel kann ich mich eher totärgern, da kann ich nicht mehr lachen.

    Gruß Skeptiker

    Gefällt mir

  33. Bettina sagt:

    @Skepti,
    ich finde die Aktion von Sven so was von genial!
    Gestern erst hab ich einige Filme einer Freundin geschickt.

    Schön, wollte ich auch schon in den Postkasten werfen 😉

    Lg

    Gefällt mir

  34. Bettina sagt:

    Im Sommer 2003 ging bei uns ein Offener Brief Mahlers ein, den wir nachfolgend ungekürzt publizieren.

    An Herrn Otto Schily
    Innenminister Bundesrepublik Deutschland
    http://www.ruf-ch.org/RF_Archiv/2004/6-7/Hetzjagd.html

    Gefällt mir

  35. Skeptiker sagt:

    @Bettina

    Gehe mal auf die Stunde 1 und 18 Minuten.

    Eine deutsche Geschichte – die RAF Anwälte

    Also die Briefe an den dummen OTTO kann mich wohl wirklich sparen.

    Aber gesamtheitlich, ist die Arte Doku, bestimmt sehenswert.

    Gruß Skeptiker

    Gefällt mir

  36. ALTRUIST sagt:

    Skeptiker
    22/04/2017 um 20:59

    Die Problematik ist ausreichend beleuchtet und ausgelotet . Zwischen Rockefeller , Rothschild und dem Vatikan ist kein Platz fuer eine politische Figur wie AH .

    Es sei denn , sie ist von Ihnen bestellt . Alle linken Bewegungen sind aus der Retorte der Denkfabriken der oben genannten Familien und deren Vollstrecker von ihnen bestellt .

    Der Nationalsozialismus ist eine linke Retortenbewegung wie alle anderen auch . In Abhaengigkeit davon ob global ein inflationaerer Crash oder deflationaerer Crash beherrscht werden muss , werden eben die passenden Ismen eingesetzt und deren Fuehrer bestellt .

    Diese Welt ist nun mal so gestrickt .
    ,
    Das Referendum in der Tuerkei , der Medienrummel um Mahler und Hitler zeigen Tendenzen seit etwas 2013 auf , mit welchem Ismus die aktueller Situation beseelt werden soll .

    Derjenige welcher ungeprueft Informationen uebernimmt , nicht akribisch hinterfragt wird erneut in die 12 Jahres Falle tappen . Die Facebook Eintragungungen zu AH haben sich innerhalb eines Jahres vervierfacht auch Dank sogenannter alternativer Medien .

    Es wird der Endkampf sein, zwischen Rockefeller / Rothschild / Vatikan . Wie es denn weiter geht ist offen .

    Vielleicht ist der Bewusstseinstand der Massen dann in einer Qualitaet , dass sie ihr Schicksal erstmals selbst ueber nationale und internationale Befreiungsbewegungen in den Griff bekommen .
    Ansaetze sind weltweit vorhanden , wie auf BB auch im Archiv zu finden ist .

    Nun kann es sein , das ich wegen dieser Thesen belaechelt werde oder auch verbal angegriffen werde, ich lebe damit .

    Die Thesen , welche Du verkuendest sind von mir vor vielen Jahren zeitaufwendig hinterfragt , recherchiert und abschliessend abgelegt worden .

    Gefällt mir

  37. Skeptiker sagt:

    Nachtrag.

    Ich meinte:

    Also die Briefe an den dummen OTTO kann man sich wohl wirklich sparen.

    ================
    Aber manchmal bin ich an 3 Fronten, weil das ist manchmal wichtig.

    Hier die erste Front.

    https://mcexcorcism.wordpress.com/2017/03/05/freiwillige-selbstkontrolle-maerz-2017/#comment-14358

    Die zweite Front lasse ich weg, weil ein 3 Fronten Krieg eben gefährlich ist, das sagte ja auch Adolf Hitler so, wobei er aber meinte, es wurde Ihn so aufgezwungen und er findet nun keinen Ausweg mehr, dabei heil rauszumummen, weil in den Tiefen Russlands hatte er wohl erkannt in was für einer Falle er sich dort begeben hat.

    Zumindest bin ich in der Lage, mich gegen Ostpreußen zu wehren.

    Allo das ist die 3 Front, weil er benutzt mich ja als Quelle.

    https://lupocattivoblog.com/2017/04/06/60-jahre-eu-ein-trauriges-jubilaeum/#comment-455033

    Und so gesehen, muss ich doch so handeln, weil ich das eben alles mitbekomme.

    Aber warum mache ich das überhaupt?

    Ich glaube ich bin ein Idiot, aber vielleicht ja auch nicht.

    Gruß Skeptiker

    Gefällt mir

  38. Bettina sagt:

    @Skepti,
    den Brief an Otto Schily hab ich reingesetzt, weil er gut aufzeigt, wie lange die ihn schon ermorden wollen.
    Staatlich bezahlte Antifa schlägt ihn zusammen,die Zivilpolizei schaut zu. Nun schreibt er aber auch dazu, dass Schily der Befehlshaber dieser Antifa-Schlägertruppe ist.
    Dieses schreibt er an Schily öffentlich weil, wie der wörtlich schreibt: „Sollte meiner Familie oder mir etwas zustossen, wirst Du dafür büssen, denn Du bist unmittelbar für den Terror gegen die Deutschen, die es noch sein wollen, verantwortlich.“

    Darum alleine ging es mir, dieses zu dokumentieren.

    Die Doku kenne ich, darum war mir auch bewusst, inwieweit die zwei verbandelt sind.
    Was aber diese Doku dem unbedarfte Zuschauer mitteilen will ist, dass der Otto nach links (trotz seiner Vergangenheit) sich auf die gute Seite geschlagen hat, Horst dagegen nach rechts, auf die Böse.

    Sie zeigt aber auch sehr schön auf, was für einen liederlichen Charakter der Otto besitzt. Und wie verlogen er inszenieren kann als Politprofi.
    Dieses falsche Geheule um seine eigene Verwandtschaft hätte er sich auch sparen können. Es kann nicht echt sein, wenn man gleich danach die angeheiratete Jüdische Verwandtschaft, als besser darstellt und in den Himmel lobt.

    Ganz entscheident ist, was Otto Schily von Horst Mahler unterscheidet, nämlich die Einstellung zu ihren Ahnen.

    Schily wendet sich ab, verleugnet sie, behauptet, diese seien Gegner des Regimes gewesen (was erstmal zu beweisen wäre), heiratet sogar eine Jüdin (was politisch bestimmt nicht von Nachteil war). Sein Fazit: Hitler hat die Schuld und alle, die an ihn glaubten.

    Mahler hingegen verleugnet seine Ahnen nicht, er hat sich damit auseinandergesetzt und versucht ihre Beweggründe zu verstehen. Er gibt aber auch dem Opfervolk ihren Teil der Schuld, was ihm ja politisch sehr geschadet hat. Sein Fazit mMn.: Die Wahrheit, mit allen Konsequenzen.

    So sehe ich das mit meinem naiven Gemüt. 🙂

    Wie Hitler tickte und seine Gründe, warum er so viele Deutsche verheizen hat lassen (ist ja der größte Grund, warum auch so viele Deutsche ihn heute hassen) zeigt folgendes Dokument ganz gut auf.
    Gefunden in den deutschen Trophäenbestände der sowjetischen Streitkräfte beim Zentralarchiv des Verteidigungsministeriums der Sowjetunion.

    Und so steht es da wirklich – Trophäenbestände –

    (Bei Wiki ist dazu zu lesen: „Trophäen werden anderen immer voller Stolz präsentiert. Ob sie wie früher an Burgmauern oder Häusern befestigt wurden, um auch dem gemeinen Volke einen Eindruck von der Stärke seines Besitzers zu vermitteln oder auch nur zu suggerieren, oder ob sie in speziell dafür angefertigten Vitrinen in öffentlichen Einrichtungen, in Schulen und Kirchen ausgestellt werden. Ihr Zweck ist die Darstellung von Macht und Stolz.)
    Nun wissen wir, warum wir jetzt „öffentlich“ und nach so vielen Jahren den Zugang zu unseren eigenen Dokumenten erhalten haben und sie trotzdem nicht im Original zurückbekommen!

    http://wwii.germandocsinrussia.org/de/nodes/2297-akte-161-stenogramm-der-besprechung-bei-a-hitler-in-berghof-uber-die-behandlung-der-kriegsgefa#page/2/mode/inspect/zoom/6

    Lieben Gruß
    Bettina

    Gefällt mir

  39. Skeptiker sagt:

    @Bettina

    Stimmt, danke für den Brief.

    Irgendwie war ich gestern nicht richtig bei der Sache.

    Gruß Skeptiker

    Gefällt mir

  40. […] spät geschaltet. Es war zu erwarten. Was von Horst Mahler im Netz war, wird schnellstens gelöscht. Ich hab nur Bruchstücke […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: