bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'USA'

Schlagwort-Archive: USA

Russland-USA / Queen Romanas Mission

Die Queen fliegt nach Moskau oder nach St.Petersburg. Dies, bitteschön, mit russischem und US amerikanischem Geleitschutz. Sie wird dort zwischen Russland und den USA vermitteln, mediativ wirken.

(mehr …)

Ukraine / Eine Ausschnitt aus…

…dem aktuellen Geschehen.

(mehr …)

20220224 / Queen Romana Didulo / Ansprache in New Brunswick

Die bedeutenste Rede, die in bb einzustellen jemals mir vergönnt war.

Der Text ist schreibgeschützt, ich kann Unebenheiten nicht beheben.

Thom Ram, 28.02.10

(mehr …)

Zwei der besten Reden

Canada. Polizeihauptmeister der Mounties kündigt seinen Job und verliest unter Tränen seinen geschworenen Amtseid.

(mehr …)

Putins Rede

.

OST WEST TRANSMITTER

21.300 Abonnenten

Vladimir Putin auf einer erweiterten Sitzung des Kollegiums des Verteidigungsministeriums am 21.12.2021.

(mehr …)

Simon Parkes / Fragen und Antworten zur Lage in Deutschland

Unabhängigkeitserklärung / Deutschland unter der Kontrolle der White Hats / Wendepunkt Dominion in Frankfurth / Die Queen / Weihnachten / Biden / USA voran / Deutschland auf Augenhöhe / das Jahr 2022 / Kabale und Deutschland / Währungen / EU / Sumpf in der Schweiz / DUMBs in Deutschland / Explosionen / Arrestierungen / Gerichte in Deutschland noch in der Hand der Vampire / Regierung unter Kontrolle / Rücktritte bei den Soziale Medien / Regierungen kollabieren / Deutsche Spiritualität und deutsch strukturierter Geist / Deutsche und Russen / Deutsche Industrie / Einwanderung / Schulung der Menschen / Med Beds und Zukunft unserer „Medizin“ / China und Menschenreplikationen / Alles geschieht unsichtbar / Schulung von Juristen und Polizisten / Geld, Quantenfinanzsystem / Offenlegung der Wahrheiten / 16:30 Hitler, deutsche Geschichte / Weihnachtszeit / US Militär und Ronald Reagen /

(mehr …)

Tatü Tata die Post ist da / Offenlegungen in den USA

Seit Bestehen von bb die politisch freudigsten Botschaften zu verbreiten heute ist mir vergönnt. Du hast schon etwas davon mitbekommen? Nein? Hol‘ die beste Flasche aus dem Keller und schnall‘ Dich an.

Zum Auftäktlein ein klein feines Detail zu den Dominion-Wahl-Maschinen.

💥💥💥Jim Jordan postet am 12.08. 2021 um 02.17 Uhr

Bei der Analyse von zwei Dominion-Servern aus Mesa County im Rahmen des Cyber-Symposiums wurde gerade eine Batch-Datei auf beiden Servern entdeckt – datiert auf den 19.10.2020 (kurz vor der Wahl) -, die die Sicherheitseinschränkungen des SQL-Servers aufhebt und es JEDEM ermöglicht, die Wahlergebnisse zu manipulieren. !!!!!!!!!!!!!!

Als dies entdeckt wurde, sagte der Cyber-Experte auf der Bühne: „Wenn ich Dominion wäre, würde ich mir jetzt in die Hose machen. Das ist genau der Grund, warum sie nicht wollten, dass wir das sehen.“

.

Hä, wie schmeckt das? Lust auf mehr? Kopfhörer an und des Alexanders Mitteilungen reinziehen 🙂 🙂 🙂

(mehr …)

DAS ist die neue Musik, DAS!

.

Wir sind der Souverän.

Wir übernehmen Verantwortung.

Wir übernehmen das Ruder.

Wir tun es, Herz, Verstand und Intuition in heilig frohem Verbunde.

Thom Ram, 20.05.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

(mehr …)

US / USA Geflüster

.

Geflüster? Was hier rapportiert wird, war mir nicht neu. Trotzdem hörte ich die Nachrichten mit Spannung.

(mehr …)

April 22nd: Prostitution to be LEGAL in NYC, but speaking the truth is a CRIME everywhere

.

Irgendwie kommt mir das im Folgenden Beschriebene bekannt vor. Warum nur?

Ich meine indes, daß die Unterschiede zwischen verschiedenen Districts in den Staaten größer sind als zwischen Ländern der BRD oder zwischen schweizerischen Kantonen. Meine Sicht ist die eines Frosches, ich verfüge nur über einzelne Schlaglichter. Florida floriere ganz ungeniert und unmaskiert, und in Texas dürfe jedermann einen Jeden, der maskiert aufkreuzt an- oder erschießen. USA-Kenner, meldet Euch!

Thom Ram, 23.04.NZ9

(mehr …)

Der Spalt in der Zimmerecke / Die Bomber über dem Super Bowl

Zwei Zeichen, welche an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig lassen. Das Erste nur noch köstlich, das Zweite dürfte weltweit einigen Nasen Schauer über den Rücken laufen lassen.

(mehr …)

Ich hänge die Merkwürdigkeiten bei der Inauguration von Good Uncle Joe doch…

…noch raus.

Unser kluger Systemanalyst „Kaitag“ wusste noch nichts davon, oder er spielte die Rolle des Unwissenden und kritisch Nachfragenden.

Ich hänge das Vid raus, weil darin zusammengefasst ist, was ich alles bereits schon wusste, doch was ich noch nirgends en bloc angetroffen habe.

Die plötzliche Linkshändigkeit des Good Uncle Joe kann spiegelverkehrter Wiedergabe geschuldet sein. Ob die Reihenfolge „Zuerst den Präsidenten, danach den Vize vereidigen“ sakrosankt ist, weiß ich nicht. Was den Atomkoffer betrifft…was weiß unser Einer schon, was wahr und was Sage ist. Unmöglich ist es, dass wir auf Grund von Bildern koffertragender Uniformierten erschließen können, wo der rote Knopf heute hockt.

Alles Andere sollte mindestens zum Grübeln anregen.

In meinem Weltbild ist es so:

(mehr …)

Es ist eine großartige Zeit, die wir erleben

.

Im Kreise der Menschen, welche ich ein bisschen überblicke ist die Schar derer, welche vertrauensvoll und zuversichtlich darauf bauen, dass wir nach einer sehr sehr schwierigen, doch nicht allzulanger Zeit eine gute, schöne, freie neue Erde schaffen werden, verschwindend klein. Ich gehöre dazu.

Von mir, subjektiv wahrgenommen, haben sich die Jahre vor zehn Jahren spürbar zu verkürzen begonnen, und parallel dazu sind Ereignisabfolgen in immer kürzer werdenden Abständen erfolgt, annähernd exponential sich beschleunigend. Was jetzt geschieht, das ist, so meine Wahrnehmung, schon weit oben auf der Kurve angesiedelt, ich komme kaum mehr mit. Und ich genieße es. Ich hatte mich als junger Mann danach gesehnt, es möge doch „mehr passieren“. Ich habe das nun. Wir haben das nun.

Und so rechne ich mit wenigen Monaten, wenn ich davon spreche, dass die alten Systeme zerbröselt sind und dass wir auf den Trümmern aufbauen werden.

Der Kluge hat mit dem Aufbau im Stillen längst begonnen. Innerliche Reinigung ist das A und O. Dann kommen die äusseren Dinge, sich umsichtig einrichten, und, ganz wichtig, sich sinnvoll vernetzen. Schulterschluss mit Gleichgesinnten!

Thom Ram, 26.01.NZ9

(mehr …)

Hollywood FX kann die bankrotte USA Inc. nicht retten.

.

Im Grundzuge meine Sicht. Thom Ram, 25.01.NZ9

.

Hollywood FX kann die bankrotte USA Inc. nicht retten.

25/01/2021 wolf

By Benjamin Fulford vom 25.01.2021

Es ist vorbei, Leute, das kriminelle Unternehmen als die Corporation der Vereinigten Staaten von Amerika bekannt ist beendet. Tatsächliche Reporter vor Ort mit Presseausweisen des Weißen Hauses bestätigen, dass niemand im Weißen Haus ist. Die korrupten Mitglieder des Kongresses und des Senats wagen es nicht, ihre Gesichter in Washington DC zu zeigen, da sie wissen, dass sie verhaftet werden könnten, wenn sie dies tun. https://www.washingtontimes.com/news/2021/jan/21/house-cancels-business-during-first-full-biden-wee

(mehr …)

Es scheiden sich die Geister

Kleingläubige, Verzagte, sie haben nun ihren Schmaus. Biden sei vereidigt, alles nun geht den Bach runter. Befriedigt darf zurückgelehnt werden: „Wusst ich’s doch schon immer. Q? Märchen. Trump? Auch nur von der Kabale verwendet. Biden ist nun Präsident. Die Chinesen werden einmarschieren, Rechtschaffene wandern in die Camps, es wird durchgeimpft, 5G wird voll aufgeschaltet, Mütter welche abtreiben erhalten 5000Dollar, ooch, und so weiter, die ganze Fuhre.

Toll.

Wer sich Solches denkt, sich gar darin suhlt, dem sage ich leise:

(mehr …)

Gute Nachrichten und der Hammer

Deutschland

Juristen schließen sich zusammen. Justitia erhebt sich.

Schweiz

Das Referendum gegen Corona-Maßnahmen, lanciert von „Freunde der Verfassung“, ist zustande gekommen.

Österreich

Große Demo gegen Corona-Maßnahmen in Wien, wie immer von störenden Antifanten abgesehen friedlich.

Irland

Masken runter!

Und dort kann man es bereits öffentlichstens lesen:

.

Der Hammer

.https://linktr.ee/kagbabe

.

.

USA / Eine witzige Variante

Ich zähle mich zum Harten Kern, gebildet von Menschen, welche wissen, dass alles ein gutes Ende nehmen wird, und zwar ausgehend von den USA, mit Leitfiguren wie Donald Trump.

Da es um sehr viel mehr geht als um die Frage, wer die Präsidentschaft übernehmen wird, hänge ich Nacht für Nacht an den Nachrichten, letzte Nacht bis um fünf. Es geht um die Zukunft der ganzen erdenweiten Kreatur, es geht um die Zukunft der Erde. Die installierten Systeme müssen demontiert, führende Köpfe des Deep States müssen unschädlich gemacht werden, und ein jeder Mensch muss in sich gehen und sich seiner wahren Natur erinnern: Ich bin ein gutes, machtvolles Wesen. Wer das versäumt, wird nicht ins Goldene Zeitalter eintreten. Wer es tut, dem blüht eine schöne Zukunft.

Gestern Nacht, da kroch mir eine aus meiner Sicht oberwitzige Variante über den Schirm. Sie ist schnell erzählt.

(mehr …)

The events of the past week…

Alles natürlich lediglich Bestätigung fanatisch gehegten, krankhaften Wahns eines ausrangierten Musiklehrers und Organisten, wie mir auch sehr nahe stehendee Menschen attestieren.

.

(mehr …)

Bernd Schumacher / Donald Trumps geheimer Plan

.

Fernsehmoderator Bernd Schumacher, umfassender informiert und kompetenter als ich es bin, sieht beim Zusammensetzen der unzähligen Puzzleteile ein Gesamtbild, welches sich mit dem Meinen deckt.

Vielleicht die Mehrheit der Menschen meinen heute, die Wahl sei gegessen, Trump sei störrischer Macho, klebe am Sitz, solle nun endlich das Handtuch werfen. An Euch gerichtet und bei allem persönlichen Respekt sage ich: Liebe gute Leuts, Ihr irrt gründlich. Ihr schätzt die Persönlichkeit Trump falsch ein, Ihr habt seine Taten nicht verfolgt, Ihr wisst vielleicht kaum worum es heute wirklich geht und es mangelt Euch vermutlich etwas an Phantasie und Vorstellungskraft, was hinter den Kulissen die letzten vier Jahre alles hätte vorbereitet und eingefädelt sein worden können.

Ich richte meine Bitte im Speziellen an Euch, die ich eben benannt habe. Investiert die Viertelstunde, horcht der Stimme eines sehr Erfahrenen. Es nährt die Flamme der berechtigten Hoffnung.

Mit der Wahl Bidens ist eine Schlacht verloren, doch werden wir gewinnen. Was heißt wir. Die lichte Seite gewinnt. Trump ist wichtig, er ist derjenige, der sich auf der Bühne in der Hauptrolle zeigt, doch hat er das Volk hinter und Heere von Mitarbeitern um sich. Zwei Stichwörter nur noch von mir: „NESARA“ und „Space Force!“

(mehr …)

Bidens Wahlsieg

Ausgezeichnet!

(mehr …)

US / Es geht um sehr viel mehr als „nur“ um die Wahl

.

Es geht nicht um „Demokraten“ gegen „Republikaner“. Es geht nicht um links gegen rechts. Es handelt sich um einen ausgewachsenen Krieg „Vampire“ gegen die Menschheit, global, mit Beginn in den US.

Mit unglaublicher Schläue, Umsicht und Geduld ließen und lassen die White Hats mit Q und Trump die Vampire sich austoben, zu dem Zwecke, dass einwandfrei festgestellt werden kann: „Who is who“. Natürlich wissen die White Hats längst in großen Zügen, wer zu den Vampiren zählt, doch einfach hingehen und 500000 von ihnen aus dem Verkehr ziehen, das geht nicht. Es geht rechtlich nicht, ihre Verbrechen müssen bewiesen sein, und es geht praktisch nicht, die Bevölkerung würde es nicht verstehen, würde meinen, Trump und co. schlügen blindwütig auf Unschuldige und würden ihm die Gefolgschaft entziehen.

Eine der sichtbar herausragenden Persönlichkeiten ist Frau Sidney Powell. Wieviele Powells arbeiten im Hintergrund? Zehntausende? Hunderttausende? Ich stärke sie in Gedanken.

Ich gäbe unserer Erdenbevölkerung ohne die White Hats keine Überlebenschance. Das Netz der Vampire ist unglaublich dicht und ausgeklügelt, durchdrang und durchdringt immer noch sämtliche Bereiche, vom Bildungssystem über Geschichtsschreibung, mediale Falschinfo, Wissenschaft, Geldwesen, Juristik bis in die poli Tick.

Die komplett verrückten Maßnahmen, welche von den Vampiren der Tage, Wochen und Monate getroffen worden sind, zeigen, dass SIE sich in Zugzwang befinden, es ist aus mit der Jahrhunderttausende dauernden Salamitaktik, nicht mehr können SIE den Frosch im Topf so langsam zum Kochen bringen, dass er nichts davon merkt. Und damit haben SIE verloren. Frosch um Frosch wird aus dem zu schnell erhitzten Wasser rausspringen. Dies Schauspiel hat längst begonnen, und ich rechne damit, dass es in den folgenden Wochen an Dramatik zunehmen wird, dass es kracht. Menschen erwachen und sind mehr als nur einverstanden, dass die Köche abserviert werden.

Thom Ram, 19:12.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

https://www.youtube.com/watch?v=pV8qT_6Mj7g

.

.

Die KPC in den Staaten / Wusstest du?

.

Im Zuge der irrwitzig schnellen und dichten und intensiven Vorgänge in den Staaten taucht mir etwas Neues auf. Mir ist seit 10 Jahren klar, dass die Kabale erdenweit ihre Finger in sämtlichen Bereichen im Spiel hatten und auch immer noch haben, also angefangen vom Bildungssystem über Politik bis in den Geldfluss, um nur dreie zu nennen.

Dass die US indes von China, und zwar von der kommunistischen Partei Chinas (nicht von der Regierung), durch und durch durchseucht ist, und zwar seit Jahrzehnten, das ist mir neu.

(mehr …)

Der Supreme Court hat die Klage von Texas abgewiesen

Ich senfe aus, aus meiner eng beschränkten Sicht.

Texas hat im Verein mit weiteren Ländern andere Länder beim Supreme Court angeklagt, ungesetzliche Bestimmungen zur Durchführung der Wahlen erlassen zu haben (was die Wahlen dortens ungültig machen könnte, was wiederum den Sieg Trumps herbeiführte).

Weil der Supreme Court 6:3 hinter Trump steht, überraschte mich dessen 6:3 Zurückweisung des Antrages, nahm es spontan als schwarzes Menetekel, hirnte darüber nach, kam zum falschen Schluss, dass die drei alteingesessenen republikanischen Richter halt eben auch auf der Seite der Kabale stünden.

Mich brannte die Frage: Wer stimmte wie? Und eben habe ich Antwort bekommen: : Trumps drei Mannen waren auf der ablehnenden Seite. Wie wo was nun??

(mehr …)

Notstand-Ausrufung in den US? / Folgen für die BRD?

.

Soeben bei „Frag uns doch, WWG1WGA“ aufgeschnappt eine Meldung, die sich gewaschen hat:

(mehr …)

Exekutivverordnung von 2018 erlaubt militärische Reaktion auf Cyberkriegsführung

.

Die Kabale fälschte die US Wahlen vom 03.11.2020 in gigantischem Ausmaße. Die Patrioten mit Trump hatten das erwartet und hatten den Dunkelkräften die bislang größte Falle gestellt. Die Kabale ist blind hineingetappt. Ein Meisterwerk.

Das Aufarbeiten ist eine unvorstellbar große Arbeit. Die Patrioten halten sich an die Gesetze, erlauben sich keine Schluddrigkeit. Entsprechend lange dauert es und wird es noch dauern. Die Kabale hat es in ihrem Kampfe unvergleichlich leichter, da sie jedes denkbare Mittel einsetzen, Lüge, Drohung, Bestechung, Erpressung. Ihr Pech ist, dass die Zeiten der Lüge, Drohung, Bestechung und Erpressung auslaufen, dass die Zeiten der Wahrheit, Ehrlichkeit und Redlichkeit anbrechen, dagegen helfen auf Dauer weder Hinterlist noch Gigagelder.

Wenn nun die Wahlfälscher auffliegen, so sehe ich das als den letzten entscheidenden Tritt, der eine gewaltige Lawine auslöst. Die Kabale ist zwar erdenweit in Gruppierungen gegliedert, doch unter dem Strich ist es eben doch ein einziger erdenweit reichender Filz. Das bedeutet: Wenn die Wahlfälscher auffliegen, werden sämtliche Stränge des kabalistischen Netzes bloßgelegt, Schritt um Schritt, auf den Gebieten Kapital, Wirtschaft, Politik, Medien, Bildung, Medizin, Menschenhandel und Kindesmissbrauch.

Warum?

(mehr …)

Trumps 80% / Die Trockenlegung des Sumpfes

.

Gefühlt gebetsmühlenartig sage ich es dieser Wochen: Aus den Präsidentschafts-Wahlveranstaltungen ließ sich klar ablesen, wie die Amerikaner stimmen werden: 80% für Trump.

Unser fleißiger Mark (MarkMobil) hat meine These wunderschön erheiternd und zufriedenstellend bebildert. Er nimmt das Beispiel

Swingstate Nevada:

Biden in Las Vegas (500’000E.)….. waren da 50 Leute?

Trump in Carson City (50’000E.)…..ein Meer von Menschen.

In einem Swingstate, also einem Staat, da üblicherweise Kopf- an Kopf-Rennen stattfindet. Tausend oder zehntausend mal mehr Trump- als Biden-Anhänger. Und Biden gewann. Da lacht ein Pferd. Minute drei.

Marc zeigt noch mehr auf. Danke, Mark!

(mehr …)

US Wahlen / Stand vom 25.11.2020

.

Die wichtigsten Ereignisse, konzentriert und kompetent dargelegt. 11 Minuten.

.

(mehr …)

„Joe Biden wird niemals Präsident der USA werden, niemals“, so spricht…

.

…Anwalt Lin Wood zum Wahlbetrug, welcher selbst vor dem Gerichtshof klagt und interessante Informationen hat, vor allem zum Wahlbetrug in Pennsylvania.

https://www.watergate.tv/die-us-wahl-der-wahlbetrug-live-ticker-aktualisiert/

Link anklicken und runterscrollen!

(mehr …)

USA / Die Wahl vom 03.11.2020 ist ungültig / Donald Trump ist in seinem Amt als Präsident bestätigt

.

Ich las die Nachricht heute morgen, bei euch in Europa also mitten in der Nacht. Jubelte.

Indes……

Weil ich seither niiirgends eine Bestätigung dafür finde, muss ich annehmen, dass ich peinlich unvorsichtig einer Ente aufgesessen bin.

Ich bin zwar überzeugt, dass es so kommen wird, wie hier als Tatsache verkündet, doch….ich hau mir auf die Stirn, ich untergrabe mit solcher Falschmeldung die Glaubwürdigkeit alternativer Seiten.

Würde WordPress es mir erlauben, ich würde die folgenden Links verd fett rausstellen. Kann ich aber nicht. Klick die Aktualisierungen an.

Thom Ram, 18.11.2020, Ortszeit hier 1600

.

Während die Ratten auf deutschem Boden noch auf Teufel komm raus Gas geben, um Menschen mittels dem „Infektionsschutzgesetz“ (Siehe unten) zu entrechten und zu knechten, ist das Großartige passiert.

(mehr …)

Glenn Becks Wutrede zu den (nicht-) Ereignissen in den USA

Jeden einigermaßen Informierten mit mindestens durchschnittlichem Adrenanilpegel überfällt gelegentlich solche heilige Wut. Ich bin ganz bei Glenn.

Wermutstropfen in seiner Rede, aus meiner Sicht: Noch scheint er dem alten Narrativ anzuhängen, dass „Russland“ „der“ „Feind“ sei.

T.R.V. 13.11.NZ8 (für retrospektiv Orientierte: 2020)

(mehr …)

Kapitaler Wahlbetrug in den Staaten / Und was nun?

.

Trumps Mannschsaft war bestens vorbereitet.

(mehr …)

Eidesstattliche Aussage von Mr. Curtis, dem Entwickler des Wahl-Fälschungs-Programms

.

Diese Verhandlung zeigt Eines: Elektronisch ausgezählte Wahlergebnisse können nach Belieben verfälscht werden, und keine Sau kann ohne Kenntnis eines Schlüssels dahinterkommen und den Betrug beweisen.

Oder gibt es Kracks, welche das Programm aufzuspüren fähig sind? Frage an Kompispezis.

Hier auf bb erfahren wir damit nichts Neues, doch vielleicht ergibt sich in einer Diskussion da draußen die Situation, dass der Hinweis auf diesen kurzen Film argumentativ helfen kann, dann nämlich, wenn einer kommt und sagt, alle Medien wüssten zu berichten, dass alles mit rechten Dingen zugegangen sei.

Nachbarin, das Fläschchen die Kotztüte.

Und wieder verfluche ich den neuen WP Editor. „das Fläschchen“ will ich durchstreichen, doch finde ich den Knopf nicht.

Thom Ram, 09.11.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

(mehr …)

Zum Sonntag / Das Logo zu den US Präsidentschaftswahlen

.

Von unserem alten Mitstreiter Luckyhans zugesandt.

Ich habe bereits von Statistikspezialisten mehrerer Kwalitätsmedien Auswertungen der Tabelle eingeholt. Ergebnis einhellig:

„Gemäß den Gesetzen der Wahrscheinlichkeit lupenrein plausibel. Alles normal.“

Lediglich Lokus ließ sich zu einer konkreten und präzisen Aussage hinreißen: „Blau hat, weil auf Siegeskurs, einen Freudenhupf gemacht.“

Ja. Tabellenlesen. Eine sehr komplexe Angelegenheit. Da lass ich doch gleich nen Korken knallen. Noch haben wir fähige Fachleute.

Thom Ram, 07.11.NZ8

.

…und hier noch das unbearbeitete Bild:

.

.

USA / 8 Stunden Livestream

.

Thom Ram, 07.11.NZ8

.

Mein Senf zur Präsidentschaftswahl in den USA vom 03.11.2020

Ich konnte nicht anders, saß 8 Stunden vor Livetickern. Bei seinem Auftritt heute Morgen wies Trump auf die Staaten, welche traditionsgemäß Demokraten wählen, welche diesmal mehrheitlich republikanisch gestimmt haben. Er tat es unaufgeregt, doch in bestem Sinne froh und dankbar. Bitte behalte dies für das Folgende im Hinterkopf.

Da sind nämlich zwei Auffälligkeiten. Fünf Staaten hatten noch nicht fertig ausgezählt. Trump hatte die Nase vorn. In allen diesen fünf Staaten zeichnete sich ein Sieg für Trump ab. Hätte Trump in diesen fünf Staaten, so wie es zu erwarten war, gesiegt, dann wäre damit der Sack zu gewesen, nämlich Trump Präsident mit Mehrheit im Senat und im Parlament. Und was? Man stoppte dort in diesen fünf Staaten, die Auszählung. Zack.

Dazu muss bemerkt werden, dass Millionen Biefwahlzettel in Reserve gehalten wurden. Vermutlich ausgefüllt. Vermutlich mit Namen von Verstorbenen und anderen irgendwie nicht Stimmberechtigten – wie auch schon gehabt. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit alle für die Demokraten votierend.

Wird ein Staat korrupt gelenkt, dann ist das doch logisch. „Ups, zuviele Stimmen für Trump. Das Ganze stopp. Reservestimmzettel einschleusen.“ Wenn getan, kann ruhig weitergezählt werden, und Biden gewinnt.

Das ist das Eine.

Das Zweite:

(mehr …)

Unsere sackstarke Befreiung

(Ludwig der Träumer) Bevor ich den heute den mehr als aktuellen scharfsinnigen Beitrag vom geschätzten Carolus Magnus aus 2009 hochhole, möchte ich eine weitere Tagesdosis Hirn einblenden. Auch zum Zuhören – schön gesprochen. https://kenfm.de/die-befreiung-von-kerstin-chavent/  Zuerst erschienen auf RUBIKON: Der Text in Gänze:

Die Befreiung | Von Kerstin Chavent
Um in unsere Kreativität zurückzufinden, müssen wir uns unserer inneren Dämonen bewusst werden.

(mehr …)

Wer ist der schon – der Klaus Schwab?

(Ludwig der Träumer) City of London, Rockefeller, Warburg als Stellvertreter aller Banker, Soros, allerlei Freimaurer, Zionisten, Konzernmanager sind verantwortlich für Kriege, Elend und Leid auf dieser Welt, hören wir ständig in der Szene der „Verschwörungstheoretiker“. Seltener wird über eine Figur gesprochen die wohl als Drahtzieher / Koordinator für die Neue Weltordnung fungiert.

Ich möchte dem Schwab nicht unterstellen daß er per se satanisch ist. Vermutlich hatte er sogar Gutes gewollt. Aber wer sich mit den Abgründen einläßt, verliert schnell den Überblick und wird selbst Teil der Kabale. Das ist nicht ausschließlich ein Phänomen der „Obertanen“.  

Im jährlich stattfinden World Economic Forum (Weltwirtschaftsforum) in Davos lädt er alle „wichtigen“ Flachpfeifen ein, die sich auserkoren fühlen, unser Leben in die richtigen Bahnen zu lenken. Bemerkenswert dabei ist daß es nicht das kleine Arschloch ist das den Sozialismus wünscht, sondern und hauptsächlich Milliardäre. ??? Ich vermute deswegen weil sie die Macht der monetären Ausbeutung schwinden sehen und daher künftig auf die Macht der Sklavenhaltung setzen. Der Denkfehler bei den meisten ist – Geld mit Macht zu kombinieren. Eine Scheinkorrelation. Macht braucht kein Geld um sie auszuüben.

Man erinnere sich an den Étienne de La Boëtie – Die macht des kleinen Arschlochs

[…Das WEF ist ein antidemokratisches Unternehmen, das darauf abzielt ihren Arbeitsplatz zu vernichten, ihren Wohlstand zu zerstören und ihren Kindern die Zukunft zu stehlen.  Es ist eine knallharte linke Horror-Show, vollgestopft mit quasi Faschismus. …]

Aber hört selbst:

The great Reset

Auch auf nationaler Ebene in Deutschland wird der Great Reset – die welt-im-wandel-die-grosse-transformation/ unter dem Deckmantel der Demokratie aufs Übelste vorangetrieben. Na ja, diese Typen waren auch in Davos dabei.

Ich kann mich leider immer noch nicht auf das wesentliche Thema konzentrieren – Was kommt nach diesem Wahnsinn, wie ich  https://bumibahagia.com/2020/10/15/was-kommt-nach-der-plandemie-teil-1/  andeutete. Was hält mich noch geistig gefangen, das Danach auszuschälen?

Totaler Lock Down in den Staaten? / Reim??

.

In schneller Folge erreicht mich die Voraussage, wonach in den US innert weniger Tage ein kompletter Lockdown für die Dauer von 14 Tagen stattfinden werde.

Die Nationalgarde wird in Bereitschaft gestellt, inklusive Reserve, das ist Tatsache.

(mehr …)

Ist Donald Trump ein Lichtbringer?

Rechtobler, 01.10. 08 oder eben 2Q2Q

Es ist spät (23h20 MEZ), aber ich denke dies ist zu wichtig um es nicht gleich loszuwerden. Mindestens mir ist es beim Anschauen des Videos so ergangen. 😉

Heute abend auf telegram Kanal ‚True-Factor Germany‘ gefunden – ein Video, gesprochen von Lorie Ladd, einem Medium(?) der Galaktischen Föderation, welche eine etwas unorthodoxe Ansicht von Donald Trump übermittelt. Eine Ansicht die ich durchaus teilen kann, denn sie sagt, dass man die Polarisierung verlassen sollte, in die Mitte gehen, die Dinge/Geschehnisse aus der der – wie ich es nenne – Helikopterperspektive anzuschauen, weder werten noch polarisieren. Sie sagt das, was auch meine Meinung ist – Donald Trump ist ‚gesandt‘ worden um die bestehende Ordnung zu zerstören, um uns, den Menschen, eine neue, friedvollere, goldene Perspektive zu geben. Und dazu gehört es schlicht und einfach, die bestehenden Strukturen, seien es politische, wirtschaftliche, gesellschaftliche , etc. aufzulösen – zu zerstören. (mehr …)

Hans-Joachim Müller / Konzentrat pur

.

Ich habe gesagt „Konzentrat pur“.

 

Thom Ram, 13.09.08 (Jahr acht des Neuen Zeitalters)

.

.

General Flynns Brief

Dies ist mein Brief an Amerika

Wir sind Zeugen eines bösartigen Überfalls durch Feinde auf alles das gut ist. Und unser Präsident muss in einer Art und Weise handeln, wie es seit Jahrzehnten, vielleicht Jahrhunderten beispiellos ist. (mehr …)

UPDATED: LIST OF INDICTMENTS, ARRESTS AND EXECUTIONS / Dismantling the Deepstate Operatives and Doubles!

Es bedarf keines Kommentars, ausser: „Es geht voran.“

Thom Ram, 17.07.NZ8

.

Original mit den Filmen:

UPDATED: LIST OF INDICTMENTS, ARRESTS AND EXECUTIONS!! Dismantling the Deepstate Operatives and Doubles!!

.

Übersetzung mittels DeepL:

„Es gibt eine neue und aktualisierte Liste, die bestätigt und um viele weitere ergänzt wurde.

Die Abmachung, die sie erhielten, war, dass sie, wenn sie nützliche Informationen weitergaben, einen besseren Tod oder eine lebenslange Gefängniszelle haben könnten. Obama gab Michelle auf und brach dann seinen Haftbefehl, so dass er eine in den Hinterkopf bekam. Michelle entschied sich für die tödliche Injektion. Andere wurden einfach hingerichtet. (mehr …)

Das System rennt mit Siebenmeilenstiefeln in die Hölle / Bürgerruf in Amerika: „ZU DEN WAFFEN“

Keine Ahnung. Hocke in Südbali, wie zum Teufel könnte ich wissen, was im Ami-Land vor sich geht. Gemäss der mir zugänglichen Nachrichten Schreckliches. Alles übertrieben? Vermute, dass der Anstieg der Waffenkäufe keine Ente ist. Waffe kauft, wer angreifend oder verteidigend zu schiessen gedenkt. Normalo will nicht per Waffe angreifen. Somit ist das Mehr an Waffenkäufern Normalo, der seine Familie mittels Schuss in Bauch verteidigen will.

Zudem: (mehr …)

USA / Bürger knallen Regierenden Wahrheiten um die Ohren

Na, kleine Parlamentarier und Regierende, beginnt es euch zu dämmern? Eure Einflüsterer wissen es schon lange, sie rudern in Panik. Ihr meintet, euer vom Satan gesteuertes Schiff, auf dem ihr hoch bezahlt Unheil stiften konntet, sei unsinkbar? Merkt ihr was? (mehr …)

„Die Zensur ist eine Gefahr für die Freiheit“ / Donald Trumps neueste Executive Order

Indes der Zoo an der umgeleiteten Spree, so vernahm ich zumindest, die letzten Zwei Jahre tausende Spione eingestellt hat, welche alles Systemkritische im Netz flugs löschen, macht Trump den Schritt in die entgegengesetzte Richtung. Es ist ein Gesetzesentwurf in Arbeit, welcher den Machtmissbrauch, den Riesen wie Twitter und co. mittlerweile ausüben, verfolg- und strafbar machen wird.

Twitter und co. starteten als Plattformen für freien Meinungsaustausch. Mittlerweile arbeiten bei Twitter und co. ganze Stäbe von Kontrolleuren, welche Texe löschen oder, noch infamer, umschreiben, um die Interessen gewisser Mächte zu schützen und zu stärken.

Auch Demokraten unterstützen Präsident Trump in dieser Sache.

Ich auch. (mehr …)

Trump / Antifa zur Terrororganisation erklärt / Bedeutung?

Der Tage forderte eine der Spitzengrüninnen im (wie üblich 9/10 leeren) Bundestag, die Antifa solle doch auch(!) in Zukunft gut bezahlt werden. Der Name der poli Tickerin hat mit kühn nichts zu tun, bekannt ist er jedem. Ja, noch ist das so in der BRD. Noch. Da hocken von Steuergeldern gespiesen Hochbezahlte und sorgen dafür, dass die, von denen sie bezahlt werden, zusammengeschlagen werden.

Noch immer gibt es auch in der Szene Nasen, welche meinen, Trump sei egomanisch plumper Trottel, sei auch nicht mehr als eine der Marionutten des Deep State.  Wäre er das, er würde die ( von ihm! organisierten) Randalierereien, Strassenkämpfe, Zerstörungen mit Stock, Stein und Feuer begrüssen. Er würde im weissen Haus hocken und genüsslich zuschauen, wie in den Staaten gegen normale, gute Bürger gewütet wird, er würde zwischenhinein mit Busenfreunden wie Soros und Gates telefonieren und ein paar Details bezüglich Geldflüssen von Arbeitsam zu Reich und bezüglich der hochrangig wichtigen Zwangsimpfung der überflüssigen Bevölkerung besprechen, würde danach einen Schluck Adrenochrom genehmigen und ein Kind oder ein paar Kinder sich vorführen lassen, sich ergötzend an den lustigen Ideen derer, welche sie foltern.

Wer denkt, ich spinne…bitte schön abwarten, ja? Die Wahrheiten über viele der heute (noch) Mächtigen werden in absehbarer Zeit unweigerlich zutage treten. Der Klarheit halber für Überfliegerleser: Trump meine ich damit eben nicht. Es ist biblisch. Es ist prophezeit. Wir erleben die Anfänge der Offenlegungen. Viele Menschen werden schreiend durch die Gassen rennen, möglicherweise den Verstand verlieren, wenn sie erfahren, was seit Jahrtausenden ohne Wissen normaler guter Menschen in hohen Kreisen gemacht wurde.

Nun ist es halt eben so, dass wir nicht die Kinderfresserin Klington, sondern den Mann Donald Trump haben.

Er hat, erstens, in den Staaten die Idee von Zwangsimpfung über Bord gelöscht.

Zweitens. Er hat ein Verbot aussprechen lassen: Föten, auch menschliche Föten dürfen in Impfstoffen nicht mehr vorkommen.

Neuleser. Heutige Impfungen für das gewöhnliche Volk beinhalten Stoffe, welche den Menschen schwächen, erkranken- und gerne auch verrecken lassen.

Drittens, und damit komme ich auf das Thema zurück, nämlich ist da ein äh äh kleiner feiner Unterschied zwischen dem Wirken Unseliger wie die mit dem „Kün“ im Namen und dem Manne Donald Trump.

Er erwirkt mit seinem präsidialen Erlass, wonach Leute, welche unter der Antifa-Fahne segeln, Terroristen seien, eine gewaltig bedeutungsvolle Verschiebung. Sein Erlass hat unter Anderem zur Folge, dass Unterstützer der Antifa strafrechtlich verfolgt nicht nur können, sondern strafrechtlich verfolgt werden müssen. Hallo, Herr Soros, Sie und Ihresgleichen sind gemeint. Hallo Herr Gates. Wie geht es Ihnen? Oh nein! Irrtum! Ich will Ihnen nichts Böses. Ich will nur, dass Sie enteignet und entmachtet werden, will, dass Sie unter getreulicher Aufsicht etwas Sinnvolles machen, sei es  Bäume sägen oder Acker hacken oder meinetwegen Makramee knüpfen. Da sorgen Sie sich nun mal nicht. Es wird sich schon was finden. Nein, ich bin nicht dafür, dass Sie erschossen werden. Mensch hat nicht über Leben und Tod eines anderen Menschen zu entscheiden. Also Makramee oder Aquarien reinigen. Oder so. Aber gelle, halt unter Aufsicht, denn zu trauen ist Ihnen in dieser Inkarnation nun halt mal nicht.

Donald Trump, Thom Ram will Segen auf Ihren Wegen. Danke für Ihr Wirken.

Mir gefällt der Spruch vom N8wächter. Alles läuft nach Plan.

Thom Ram, 07.06.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht) (mehr …)

Die Deutsche Nationalhymne / Hochgeladen von Ivanka Trump

Bleibt da ein Auge Trocken?

Thom Ram, 07.06.NZ8 (mehr …)

Hört hört / Ethikkommission bewilligt Studie über Chlordioxyd / Stichwort MMS

Ich zitiere:

.
Liebe Energiefreunde,

aus aktuellem Anlass hier eine kleine Sensation.

Nach 13 Jahren Forschung und endlosen Publikationen und Vorträgen ist es nun gelungen, Chlordioxid zu einer klinischen Studie zuzulassen. (mehr …)

30.04.2020 / Mobilmachung in den USA / Die geköpften Medien

https://t.me/nachrichtvonmueller/349

Minute 9.

Ich habe die NZZ durchforstet, das Flaggschiff des schweizerischen Kwalitätsschurnalismus, fand einfach nix davon, dass in den USA Mobil gemacht werde. (Verliess das Blatt dann fluchtartig, die tendenziösen Schlagzeilen widerten mich an.)

„Russia Today“? Nichts. Waffenverliebte „Sputnik-Nachrichten“? Nichts.

Trump habe eine seiner sybillinischen Ansagen gemacht. Mister X sei „gegriffen“. Und mit Mister X muss ein höchster, wenn nicht der höchste Chef von CIA oder FBI gemeint sein.

Wenn „gegriffen“ mit „verhaftet“ zu übersetzen ist, so sind dessen liebe Mitschurken kaum beglückt, und wahrscheinlich ist es, dass nicht beglückt sich Fühlende bewaffneten Widerstand organisieren. Immer noch verfügen sie über ansehnliche Macht. Um das im Zaum zu halten gibt es nur eine einzige mögliche Massnahme: Die Mobilmachung. Die Mobilmachung der 860’000 US Amerikanischen Reservisten.

Warum nur lese ich in den selbstverliebten Medien nichts davon?

Ich habe eine Erklärung.

Sie haben keine Weisung.

.

Die Chefredakteure wissen nicht, wie sie sich zu der Mobilmachung stellen sollen, und darum halten sie die Sache hinter ihren bunten Corona-Kulissen verborgen.

Noch vor wenigen Wochen oder Monaten wäre die gesamte Medienwelt aufgebraust und hätte Schlagzeilen gejault im Sinne von: „Will Trump nun sein eigenes Volk zusammenknüppeln?“ Und so.

Nix. Ruhe im Karton. „Mobilmachung in den USA? Wussten wir nicht.“ Sie wissen so wenig als wie der sagenhafte Seibert immer nie nichts weiss oder schon gesagt hat, was er nie gesagt und immer schon Bezug darauf genommen hatte. Dieser Einschub muss sein.

Plötsinn. (mehr …)

„Impeach Bill Gates!“ / Demonstration in California

Einfach normale Leute gehen einfach auf die Strasse und sagen einfach Kluges.

Der gebüldete Europäer lächelt über die eingebildeten dummen fetten Amis. Sind das hier eingebildete dumme fette Amis?

Thom Ram, 22.04.NZ8 (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: