bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Notstand-Ausrufung in den US? / Folgen für die BRD?

Notstand-Ausrufung in den US? / Folgen für die BRD?

.

Soeben bei „Frag uns doch, WWG1WGA“ aufgeschnappt eine Meldung, die sich gewaschen hat:

„Ich habe vorhin mit Uwe Knietsch von Jonacast gesprochen. Er beobachtet die Situation in USA sehr genau und kennt sich vor allem mit der rechtlichen Situation in D super aus. Er sagt, dass in ca. 7 Std. eine Anhörung mit Gen. Flynn sein wird. Möglicherweise noch in der kommenden Nacht wird daraufhin i.d. USA der Notstand (Kriegsrecht!) ausgerufen werden. Dies hat zur Folge dass dies dann ebenso für alle besetzten Gebiete, also auch für die BRD, gilt.

Die USA haben seiner Meinung nach das Interesse, ins staatliche Recht zurückzukehren, sonst würden sie als private Company Pleite gehen. Zu diesem Zweck wollen sie Deutschland im kaiserlichen Recht (also i.d. Verfassung v. 1871) wiederhergestellt wissen. Nun können sie das nicht einfach machen, weil dies eine Angelegenheit eines souveränen Deutschlands wäre, auch ist das keine Sache des Besatzungs- oder Militärrechts mehr. Was sie aber wohl tun werden, ist die BRD abzuschalten und eine rein deutsche Behörde einrichten mit der Staatsangehörigkeit DR, die dann die wirkliche Deutsche Staatsangehörigkeit der einzelnen 26 Bundesstaaten bei den Deutschen i.d. Verf. v. 1871 feststellen wird, um zu klären, wer überhaupt Deutscher ist. Nur die nämlich werden in der Lage sein die Verfassung d. DR wieder zu aktivieren.

Er sagte mir, dass sei ein Prozess, der sich über längere Monate hinziehen wird. Er sprach von ca. 1 Jahr. Eine neue deutsche Währung wird seiner Aussage nach kommen, die zumindest für diese Zeit an den US-Dollar gekoppelt sein wird.“

Thom Ram, 12.12.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

.


15 Kommentare

  1. petravonhaldem sagt:

    Heißt das, dass das Militär jetzt übernimmt?
    Noch vor dem 14. Dez. ?
    Toller Trick, wenn es so wäre.
    Etwas ungemütlich, aber konsequent.
    Mister Flynn hatte ja getwittert „get ready“……………..
    Uffa, das wird ein Aufwachspaß!

    Liken

  2. Wenn das Wörtchen Wenn nicht wäre…..
    “ Wenn“ Theorie und Praxis nicht synchron laufen
    bleibt es eben nur eine Seifenblase….
    Eine Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied….

    Gefällt 1 Person

  3. Thom Ram sagt:

    Petra 17:25

    Wir alle sind alte Hasen. Kaum einer unter uns, der nicht schon auf ein Datum gesperbert hätte, auf welches Bedeutendes angesagt worden war, was dann – jedenfalls für uns – nicht sichtbar auf die Bühne kam.

    Fällt mir die Sonnenfinsternis im Jahre 2000 ein. Wir waren innem Kristallseminar in meinem geliebten Maderanertal, s Urseli und ich, es war so neblig, dass wir die Sonne erahnen konnten. Veränderung spürte ich keene, war im Vorfeld gespannt wie ein Regenschirm gewesen, was wohl passieren werde.
    …nicht zu reden vom „Event“, welches seit Jahren zeitlich immer wieder nach vorne geschoben wird.

    Vorliegender, als Wahrscheinlichkeit angekündigter Schachzug…nun haha, wir werden ja sehr schnell sehen.

    Übrigens, 2020 ist fast vorüber. Noch kirrer schnell als 2019. Geetz Tier auch soo, und Euch Litmesern?

    Zurück.

    Ja, mei, was würde sich so mancher die Augen reiben. Und ich male mir aus, was das Tilimär denn so alles anstellen würde. Wäre ich General, wo würde ich ansetzen. Bei den Medien, flankiert von Übernahme der Führungsbunker von Polizei und allen sogenannten Sicherheitsdiensten. Fluchtwege von grossen und kleinen VIPs müssen gesperrt sein.
    Also Reihenfolge Fluchtwege sperren, dann Polizei und andere Zentren bewaffneter Macht, dann die Medien. Volksverräterische poli Ticker, die dürfen erst mal drei Tage noch schlottern, dann kommen sie dran.
    Tjo. Und dann hagelt es an Verfügungen über Tage und Monate. Wer nicht kuscht, wird des Postens enthoben, schwubbdich.
    Feuchte Träume.

    Liken

  4. Wolkenfürst sagt:

    Dass ein Typ nicht Präsident wird, dessen Rede zu Thanksgiving gerade mal 1000 Leute sich angehört haben, ist wohl klar. Folglich wird etwas passieren müssen !

    Gefällt 1 Person

  5. petravonhaldem sagt:

    Thom Ram
    12/12/2020 UM 17:53

    Die Menschen, die behaupten, dass immer, wenn was angekündigt gewesen war, anscheinend nix geschehen sei, haben vermutlich alle „Ankündigungen“ sehr stark rein physisch-materiell wahrzunehmend vermutet.

    Zu allen angedeuteten „Daten“ seit 1976 verfolge ich das, haben sich so gut wie immer, die „passenden “ Ereignisse gezeigt, oftmals völlig anders als vermutet. Die erscheinenden Phänomene gilt es in die jeweiligen Zusammenhänge zu bringen resp. zu erkennen.

    Eventuell könnten wir das geistig-seelisch-physische Geschichtserfassung benennen. 🙂
    Alles sind „Inkarnationsvorgänge“ und die dauern eine Weile, (sozusagen Schwangerschaften)

    Es ist nicht ganz leicht, geistige Tatsachen -und Daten sind geistige Tatsachen! – bis in die physische Welt hinein mitzuverfolgen. Dabei hat mir Tagebuchaufzeichnung, Gedichte schreiben und Gespräche führen und in Gedichtform verwandeln sehr geholfen.

    Das „platte“ Benennen 2020 sei bald vorüber oder 2012 sei schon lange vorbei ist in meinem Dafürhalten etwas zu kurz gesprungen.

    Von Kjuu ist da gut zu lernen.
    So gut wie alle Drops seiner Veröffentlichungen sind eins zu eins bis aufs Datum genau manchmal genau ein Jahr manchmal zwei Jahre danach als physische Tatsache (erst) erschienen.

    So wie die herankommende Sonnenfinsternis schon jetzt wahrnehmbar ist, so wird auch die Zeit nach dem physischen Datum noch die Nachwirkungen erlebbar werden lassen.
    Bleiben wir in den Sinnen, das hilft. 🙂

    Liken

  6. Thom Ram sagt:

    Petra 17:53

    Hatt ich doch jehofft, dass jemand einspringt und eben dette sachd. Du hast es getan. So wie du sachsd, so isse dette.

    Liken

  7. Mujo sagt:

    Ich nehm mir mal ein Zitat von Tepperwein her was nicht nur hier sondern bei allen Ereignissen betrifft.

    „Macht es wie die Hühner, gackert erst wenn das Ei gelegt ist.“

    Mit anderen Worten absolut fast alles was angekündigt wird passiert so gut wie nie. Das worauf kaum einer den Fokus im Blick hat setzt sich dann um.
    Weil die Energie der Erwartung spricht des Mangels das meiste im Vorfeld verhindert.

    Und je mehr man darüber spricht desto geringer die Chance das es sich realisiert.

    Darum sind solche ankündigungen immer mit größte Vorsicht zu genießen.

    Nur eins, es passiert ne Menge die letzten 2/3 Wochen, und es sieht so aus das es weiter so geht. Will es aber in Worte nicht erfassen.
    Vielleicht wenn ich das Gefühl habe das es abgeschlossen ist und was neues ansteht kann ich darüber reden.

    Bis dahin abwarten und Tee Trinken.

    Gefällt 1 Person

  8. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Liken

  9. Ich sitze hier bei Karawanentee aus trockenen Früchten wie Datteln, Papaya, Mango, Apfel und Zimt……..und warte schon mal……
    Dabei höre ich schöne Musik und freue mich daß hoffentlich morgen das Wetter wieder besser wird.

    Lassen wir uns überraschen was so geschehen kann.

    Liken

  10. Gernotina sagt:

    Ein Netzfund bei „Frag uns doch“ auf TG, der die möglichen Vorgänge im Hintergrund (weltweit) recht plausibel zusammenfasst:

    Wir sehen ein Programm, welches simultan auf der ganzen Erde läuft.

    „Corona“ war einmal seitens der Kabale angedacht als der Auftakt für das letzte Kapitel von George Orwells Ende der freien Menschheit.
    Gemäß Plan hätten wir eine Sequenz von vielleicht 6 Lockdowns erlebt, jeweils im Abstand von etwa 4 bis 5 Monaten.
    Mit jedem Lockdown wären mehr Einschränkungen der freiheitlichen Rechte erfolgt, im Anschluss wieder eine teilweise Lockerung.
    Die Menschheit wäre sukzessive gewöhnt worden an die finale Versklavung.
    Unbemerkt, akzeptiert, vergleichbar zu all den früheren erfolgreichen Aktionen, zuletzt dem Atom Gretel Schwindel, welcher mit einer zusätzlichen Abgabe endete und alle waren glücklich.

    Die Zionisten strebten das Ziel der Depopulation (von knapp 8 auf 0,5 Milliarden Menschen) an, dazu Totalüberwachung mit Zwangschippung und 5G, schlussendlich die Totalsteuerung der Menschheit.

    All dieses wurde bis ins letzte Detail bereits vor 120 Jahren veröffentlicht in den Protokollen der Weisen von Zion, später dann in allen Publikationen wie NWO, Agenda 2020 oder Agenda 2030.
    Wenn Satanisten wie Gates oder Schwab von ihren feuchten Träumen faseln, so referenzieren sie alle auf die vollumfänglich bekannte dunkle Agenda.

    Dummerweise für die Satanisten hat Gott entschieden, dass es jetzt mal reicht mit all dem Terror, der Tyrannei gegenüber Menschen.
    So entstand also das Licht-Programm zur Befreiung der Menschheit von den Dunkelkräften.
    Das ist u. a. der Umfang, der irdisch-weltlich seit zumindest John F. Kennedy (1963) bzw. seit dem Verschwinden seines Sohnes vor 20 Jahren läuft.
    Hauptakteure hinter dieser Rettung sind hochrangige US-Militärs, die Donald J. Trump sozusagen rekrutierten. Sie suchten ihn gezielt aus als Gallionsfigur an vorderster Front.

    Dieses Befreiungsprogramm invertiert praktisch „Corona“ in die Zerschlagung des Tiefen Staates.
    Nicht unähnlich zu all den satanischen Verdrehungen, denen wir zeitlebens unterlagen, arbeiten auch die White hats mit Umkehrungen.
    Der „Virus“ ist also in Wahrheit der Deep State, man könnte auch beinahe sagen der „Virus“ ist der Teufel (Satan).
    Die „Impfungen“ sind nichts anderes, als die Eliminierungen satanischer Figuren, sei es über Verhaftungen, Inhaftierungen oder Exekutionen.

    Schon reichlich lange, etwa beginnend ab Amtsantritt von Donald J. Trump in 2016, fanden Säuberungen auf den hohen Ebenen der zionistischen Puppenspieler statt. Figuren wie Clinton, Gates und Rothschild dürften bereits 2016/2017 weggeräumt worden sein.
    Ende 2019 dann erfolgte die massive Säuberung im Vatikan mit meines Wissens 375 Verhaftungen und 65 Exekutionen.
    Ab 2020 ging es dann zu der Ebene öffentlicher Figuren im Show Business, Politik, Hochfinanz, Konzerne etc.
    All dieses geschah verdeckt im Hintergrund. Die Menschheit bekam ein Schauspiel vorgeführt. Medienmaterial aus dem Archiv, Deep Fakes, Doppelgänger und vermutlich Klone.

    Nun kommen wir an den Punkt, an dem nur noch der breite Pyramidensockel des zionistischen Systems übrig ist. Die Spitze fehlt bereits.
    Diese Basis ist jedoch quantitativ derart breit, dass eine verdeckte Säuberung nicht umsetzbar ist. Wir reden hier immerhin von Hunderttausenden, wenn nicht Millionen Wesen.

    Damit steht also jetzt der finale Schritt an. Ein Anhalten des Alten, die Übernahme durch die Militärs und die Offenlegung des Unfassbaren.

    Dieses Grande Finale kann nur weltweit gleichzeitig erfolgen. Wir wissen, dass 17 nationale Militärs unter dem Oberkommando der US Army operieren. Alle uns bekannten Termine harmonieren perfekt. In den USA wissen wir von dem Endtermin für die Wahlentscheidung am 14.12. Bei uns wurden die Weihnachtsferien auf den 16.12. vorgezogen, die Impfungen wurden ab 15.12. angekündigt. Es gibt noch etliche weitere Terminierungen, die ins Bild passen.

    Gefällt 1 Person

  11. Aufgewachter sagt:

    Und, wenn die Tage ganz trübe sind …

    ab 8 Minuten 36 Sekunden

    Liken

  12. Wolkenfürst sagt:

    Ja, die Küche ist der schönste Ort im Universum.
    In Berlin auf dem Glühwein-Strich gibt es jetzt auch eine Glühwein-Security. Glühwein bestellen mit Maulkorb und schnell Abstand einnehmen in dem man sich verdünnisiert. Wer stehen bleibt wird erschossen.
    Wenn das der alte Goethe noch erlebt hätte…Dichter und Denker

    Liken

  13. Drusius sagt:

    Was in den USA ab ende Januar läuft (https://www.youtube.com/watch?v=_DKQTDFCH8Q).

    Liken

  14. Drusius sagt:

    Ich vermute, daß es zwei Seiten der Führung zum gleichen Ziel gibt, wie das immer gemacht wird, wenn man nicht zuviel Widerstand erzeugen will. „Alternativen“ erzeugen Spaltung und das entspricht dem „Teile-und-Herrsche-System“.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: