bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » BUMI BAHAGIA / GLÜCKLICHE ERDE / POSITIV DER ZUKUNFT ZUGEWANDT » "Q" » USA / Die Wahl vom 03.11.2020 ist ungültig / Donald Trump ist in seinem Amt als Präsident bestätigt

USA / Die Wahl vom 03.11.2020 ist ungültig / Donald Trump ist in seinem Amt als Präsident bestätigt

.

Ich las die Nachricht heute morgen, bei euch in Europa also mitten in der Nacht. Jubelte.

Indes……

Weil ich seither niiirgends eine Bestätigung dafür finde, muss ich annehmen, dass ich peinlich unvorsichtig einer Ente aufgesessen bin.

Ich bin zwar überzeugt, dass es so kommen wird, wie hier als Tatsache verkündet, doch….ich hau mir auf die Stirn, ich untergrabe mit solcher Falschmeldung die Glaubwürdigkeit alternativer Seiten.

Würde WordPress es mir erlauben, ich würde die folgenden Links verd fett rausstellen. Kann ich aber nicht. Klick die Aktualisierungen an.

Thom Ram, 18.11.2020, Ortszeit hier 1600

.

Während die Ratten auf deutschem Boden noch auf Teufel komm raus Gas geben, um Menschen mittels dem „Infektionsschutzgesetz“ (Siehe unten) zu entrechten und zu knechten, ist das Großartige passiert.

Der Chef der US-Wahlbehörde FEC (Federal Election Commission), Trey Trainor, hat die amerikanische Wahl offiziell für ungültig erklärt.

Der Gigawahlbetrug wird minutiös aufgeklärt.

Donald Trump ist Wahlsieger und wird am 20.01.2021 erneut zum Präsidenten vereidigt werden.

Es ist göttlich. An eben dem Tage, da die roten Ratten an der umgeleiteten Spree das für die Bevölkerung mörderische Infektionsschutzgesetz (siehe unten) durchpeitschen wollen, platzt die Bombe. Nix Unterstützung von Herrn Biden und von Frau Harris. Trump und seine Mannschaft bestimmen den Kurs.

Spanferkels hatten Herrn Biden bereits zur Wahl gratuliert. Die Medien haben ihn zwei Wochen lang als Sieger gefeiert und über Trumps „kindische Art, eine Niederlage nicht wegstecken zu können“ gelästert.

An deren Stelle gibt es zwei Möglichkeiten.

Sie sagen öffentlich, dass sie sich geirrt haben. Das werden sie nicht tun.

Sie behaupten, die Republikaner hätten im Nachhinein das getan, was die Demokraten tatsächlich getan hatten: Die Wahl fälschen. Ich tippe darauf, dass sie genau das rumposaunen werden.

Ändert aber nichts daran, dass Spanferkel und ihre Horden armseliger Kronleuchter heute ihr Frühstücksei nicht runterkriegen werden.

Bah, was rede ich da von Deutschland. Erdenweit werden die Karten neu gemischt. Es gibt in der Szene Leute, welche meinen, ob Biden oder Trump im Oval Office hocke, das sei einerlei, weil nämlich beide an den Brüsten des Deep States nippeln täten. Das ist kompletter Quatsch. Zwar mache ich jede Wette, dass Trump mit hohen Diipsteetlern in regelmäßigem Kontakt ist, doch erstens nicht mit denselben Gruppierungen wie der Biden und zweitens mit gänzlich anderen Absichten.

Biden kriecht ihnen permanent dort hinein wo es nicht gut riecht. Nebenbei…mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ist der heutige Biden ein Klon.

Trump spielt Schach, handelt Verträge aus, spielt Trümpfe im richtigen Moment.

God save Donald Trump and the patriots worldwide!

Thom Ram, 18.11.2020

.

.

Infektionsschutzgesetz,

eine Eingabe von Gernotina

„Rüdiger Dahlke hat das dystopische (1984) Gesetz auf das Wesentliche runtergebrochen:

Der österreichische Humanmediziner Ruediger Dahlke hat das neue Gesetz, das ihr HIER in Gänze lesen könnt, zusammengefasst:“

Dahlke: Deshalb ist das neue Infektionsschutzgesetz so schlimm:

1. Es ist eine Impfpflicht vorgesehen: Wer aus einem Risikogebiet wieder nach Deutschland zurückkehrt, muss verpflichtend einen Impfpass vorlegen, oder eine Zwangsuntersuchung vornehmen lassen. (§36 Abs. 10 Nr. 1b)

2. Sämtliche öffentliche Verkehrsmittel (Bus, Zug, Flugzeug, Schiff) sowie Flughäfen, Bahnhöfe etc. sind angehalten, Krankheits”verdächtige” und Ansteckungs”verdächtige” sofort dem Gesundheitsamt zu melden. (§36 Abs. 10 Nr. 2 d und f)

3. Wer sich in einem ausländischen Risikogebiet aufgehalten hat, muss bei der Wiedereinreise nach Deutschland in eine digitale Datenbank eintragen, wo er sich 10 Tage vor und nach dem Grenzübertritt überall aufgehalten hat. (§36 Abs. 8)

4. Die Bundeswehr wird beauftragt, sicherzustellen, dass die Corona-Schutzmaßnahmen eingehalten werden (§54a)

5. Das RKI wird beauftragt, die Bürger virologisch und gesundheitlich zu überwachen. (Sie nennen es “Surveillance”, das ist nur das schickere englische Wort für Überwachung.) Der Name ist zwar anonymisiert, aber anhand der anderen verpflichtend zu übermittelnden Daten können Algorithmen locker die Identität feststellen. (§13 Abs. 3-5)

6. An gleich mehreren Stellen geben unsere demokratisch gewählten Repräsentanten die Macht an das Bundesgesundheitsministerium: “Das Bundesministerium für Gesundheit wird ermächtigt, durch Rechtsverordnung ohne Zustimmung des Bundesrates festzulegen …”

7. Der völlig nichtssagende Wert von “50 Fällen auf 100.000” wird hier zementiert, und es werden eine ganze Reihe von Maßnahmen aufgelistet, die dann (bereits zu dessen “Verhinderung”!) eintreten sollen: Schließung von Gastronomie, Kultur- und Freizeiteinrichtungen und Gemeinschaftszentren, Alkoholverbot, Verbot von Versammlungen und Veranstaltungen, und natürlich Masken- und Abstandspflicht. (§28a Abs. 1 und 2)

8. Das Gesetz sagt unumwunden, dass die Grundrechte dauerhaft eingeschränkt werden sollen: “Durch Artikel 1 Nummer 16 und 17 werden die Grundrechte der Freiheit der Person (Artikel 2 Absatz 2 Satz 2 des Grundgesetzes), der Versammlungsfreiheit (Artikel 8 des Grundgesetzes), der Freizügigkeit (Artikel 11 Absatz 1 des Grundgesetzes) und der Unverletzlichkeit der Wohnung (Artikel 13 Absatz 1 des Grundgesetzes) eingeschränkt.“ (§7).“

.

.


22 Kommentare

  1. Piet sagt:

    Auf dieser Seite hoffe ich inständigst, bald ein offizielles Statement zu finden:
    https://www.fec.gov/about/leadership-and-structure/james-e-trainor-iii/

    Liken

  2. Was ich nicht verstehe, warum bezeichnest du die Nazis im Reichstag als „rote Ratten“? Die haben doch mit Sozialismus so viel zu tun, wie eine Jungfrau mit einer meiner Nutten.

    Liken

  3. Thom Ram sagt:

    Nirgendwo im Netz finde ich Bestätigungen der Meldung.

    Ich scheine einem sehr lustigen Scherz aufgesessen zu sein und untergrabe damit die Glaubwürdigkeit alternativer Seiten.

    Es tut mir leid.

    Jauhu,
    ja, du hast recht. Ich habe „rot“ gelöscht.

    Liken

  4. Live von der Demo aus Berlin Proteste gegen das „Dritte Corona-Gesetz“
    Veröffentlicht am 18. November 2020

    Liken

  5. Hans sagt:

    Guten Tag und Danke Thom; das war wieder ein klares Wort!
    us em Niederdorf!

    Liken

  6. renateschoenig
    18/11/2020 um 16:37
    ——————–
    Ergänzend:

    https://www.reitschuster.de/post/live-von-der-demo-aus-berlin/

    Liken

  7. Ingrid Binder-Oberschlick sagt:

    Wenn sich die „Krake“ mit dem Corona-Impfstoff impfen läßt, fresse ich einen Besen! Ist doch bekannt, oder sollte es sein, daß „die alle“ sich nur eine Kochsalzlösung injizieren lassen!!! – Hoffen wir, daß es trotzdem stimmt, nämlich die „irrtümliche“ Meldung.
    Übrigens – fragt doch mal alle Eure Bekannten, ob sie denn schon jemals einen Impf-Beipackzettel gesehen oder bekommen haben!!! Richtig – nein! Es verlangt ihn auch niemand oder??? Bei jedem Medikament ist einer dabei, wenn man sich impfen läßt, bekommt man keinen, „da vertraut man“.
    Allen alles Liebe – Ingrid

    Gefällt 3 Personen

  8. Stephanus sagt:

    Lieber Thom,
    ich gehöre zu denen, die den Post gleich un 5:30 Uhr unserer Zeit gelesen hatten – war mit Euphorie indes vorsichtig, weil … wissen wir alle.
    Mir ist nur eins klar: Es kommt, wie wir spüren! Der Himmel kann nichts Anderes zulassen – schon wegen der zu befreienden Kinder.
    Die Menschen in DEUTSCH machen mir allerdings echte Sorgen – aber Angela und Renate haben mir in Kommentaren eines anderen Artikels ja klar gemacht, daß ich mir keine Sorgen machen darf 🙂 .
    Nun denn – die gute Meldung wird kommen!

    Gefällt 1 Person

  9. Thom Ram sagt:

    Ich vermute Folgendes:

    Insider wissen, dass die Wahl entschieden ist. Trump aber, der Fuchs und seine Bande, die lassen die Nachricht zurückhalten, warten, bis auch dem letzten AMI klar ist, welch Wahltheater da über die Bühne gegangen ist. Das öffnet der Juristik das freie Feld, vollumfänglich zuzuschlagen.

    Gefällt 1 Person

  10. Mal abgesehen davon, dass DIE sich „unter Einsatz ihres Lebens“ Kochsalz injizieren lassen: Erinnert sich evtl. jemand oder hat zufällig ein Interview auf youtu gesehen mit ……und Merkel, in welchem sie auf die Frage des Interviewers „Sind Sie ein Mensch?“ geantwortet hat: „Nein, ich bin kein Mensch!“. D.h. de facto – wenn sie kein Mensch ist, kann sie nur Reptil oder KI sein. Sie kann sich also wirklich getrost mit tatsächlichem Impfstoff impfen lassen – das schüttelt sie ab wie nix, denn es kann ihr nix schaden! Meine Gedanken gehen z.B.. dorthin: sie hat ja vor einigen Jahren in der Öffentlichkeit ziemlich gezittert. Als KI kann ich mir vorstellen, dass in ihr irgendwo einige Schrauben locker waren, die den äußeren Körper zwangsläufig haben zittern lassen. Man musste nur die richtigen lockeren Schrauben finden, sie wieder festzurren – und schon funktioniert sie wieder. Für mich ist Merkel tatsächlich kein Mensch!

    Liken

  11. Angela sagt:

    Von jemandem, der sehr gut Englisch kann, habe ich gelesen:

    „Er hat gesagt, dass er glaubt, dass es Wahlbetrug gegeben hat, und die Wahl ungültig sein könnte.
    Ohne Gerichtsurteile kann er die Wahl nicht aus dem Handgelenk ungültig erklären.
    Er hat sein Vertrauen für Sidney Powell ausgedrückt.“

    https://www.aurastube.at/forum/index.php?thread/532-wahlen-in-usa/&postID=8055#post8055

    Angela

    Liken

  12. Wolkenfürst sagt:

    Der oberste Wahlleiter der USA erklärt Wahl für ungültig
    „Der Vorsitzende der Federal Election Commission (FEC), Trey Trainor, hat den Hammer fallen lassen, indem er erklärte, dass die Ergebnisse „unzulässig“ seien. Trainor hat nach Ermittlungen zur Wahlzahl in Pennsylvania eine Bombenankündigung eingereicht. Der FEC-Vorsitzende sagt, basierend auf Die von PA und anderen Teilen des Landes gesammelten Informationen sind unzulässig. Trainor, der ranghöchste Wahlbeamte in den Vereinigten Staaten, bestätigte, dass seiner Meinung nach „bei den Wahlen keine Transparenz bestand“ Bisher vorgelegte Beweise haben ihn zu der Feststellung geführt, dass „diese Wahl rechtswidrig ist“, fügte Trainor hinzu. Als er die Ankündigung machte, ließ er die Bombe in den liberalen Nachrichtenmedien von Newsmax fallen und sagte, er glaube, „dass in diesen Wahlbetrug stattfindet.“ Orte. „Haben Sie Ihr Wort – ⇓ Schlagen Sie die Kommentare unten ⇓
    In mehreren Bundesstaaten wurden mehrere Vorwürfe gegen die Stimmzettel erhoben. © press
    In mehreren Bundesstaaten wurden mehrere Vorwürfe bezüglich der Stimmzettel erhoben
    Es gibt überhaupt keinen legitimen Grund, Beobachtern den Zugang zur Stimmzettelzählung zu verweigern, bestätigte Trainor und fügte hinzu, dass die Stimmzettelzählung als „unzulässig“ angesehen werden muss Diejenigen, die den Sieg für den demokratischen Kandidaten Joe Biden erklärt haben. TRENDING: Sidney Powell, unser Zeuge aus erster Hand, half bei der Entwicklung eines Softwaresystems, um die Ergebnisse umzudrehen. Der Vorsitzende Trainor sprach mit Newsmax und betonte die Bedeutung der Wahlintegrität: „Trotz des Gewinns eines Gerichtsbeschlusses, der es der Trump-Kampagne ermöglicht.“ Senden Sie Beobachter, um das Zählen von Stimmzetteln in Pennsylvania aus einer Entfernung von zwei Metern zu beobachten. Stimmzettelbeobachter dürfen nicht auf sinnvolle Weise in die Wahllokale. “„ Wenn Beobachter zuschauen dürfen, wurde der Torpfosten entfernt “, betont Trainor .“

    Liken

  13. Stephanus sagt:

    Wolkenfürst 18:45
    Danke nochmals für diesen Link! Hatte das beim hastigen Suchen zwar auch schon „gefunden“ aber eben nicht „wiedergefunden“ 🙂
    Ich interpretiere das, was Trey Trainor als oberster Wahlchef schon am 12. November gesagt hat als klare Aussage, daß er selbst in seiner Funktion das „Wahlergebnis“ nicht anerkennen wird – Punkt.
    Damit wird es dann doch auf jeden Fall in den Gerichtsprozeß gehen ?! So interpretiere ich das zumindest.
    Also: Kommende Meldungen abwarten!

    Liken

  14. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Liken

  15. Wolf sagt:

    Elvis Presley ist heute auferstanden,
    habe ich irgendwo im Internet gelesen.

    Gefällt 1 Person

  16. Thom Ram sagt:

    …war da ein neues Ermächtigungsgesetz.

    Minute 42

    Liken

  17. Mujo sagt:

    US-Wahl 2020: Wie Abgeordnete den Sieg für Trump auf legale Weise sichern könnten

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: