bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » UNCATEGORIZED » Mein Senf zur Präsidentschaftswahl in den USA vom 03.11.2020

Mein Senf zur Präsidentschaftswahl in den USA vom 03.11.2020

Ich konnte nicht anders, saß 8 Stunden vor Livetickern. Bei seinem Auftritt heute Morgen wies Trump auf die Staaten, welche traditionsgemäß Demokraten wählen, welche diesmal mehrheitlich republikanisch gestimmt haben. Er tat es unaufgeregt, doch in bestem Sinne froh und dankbar. Bitte behalte dies für das Folgende im Hinterkopf.

Da sind nämlich zwei Auffälligkeiten. Fünf Staaten hatten noch nicht fertig ausgezählt. Trump hatte die Nase vorn. In allen diesen fünf Staaten zeichnete sich ein Sieg für Trump ab. Hätte Trump in diesen fünf Staaten, so wie es zu erwarten war, gesiegt, dann wäre damit der Sack zu gewesen, nämlich Trump Präsident mit Mehrheit im Senat und im Parlament. Und was? Man stoppte dort in diesen fünf Staaten, die Auszählung. Zack.

Dazu muss bemerkt werden, dass Millionen Biefwahlzettel in Reserve gehalten wurden. Vermutlich ausgefüllt. Vermutlich mit Namen von Verstorbenen und anderen irgendwie nicht Stimmberechtigten – wie auch schon gehabt. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit alle für die Demokraten votierend.

Wird ein Staat korrupt gelenkt, dann ist das doch logisch. „Ups, zuviele Stimmen für Trump. Das Ganze stopp. Reservestimmzettel einschleusen.“ Wenn getan, kann ruhig weitergezählt werden, und Biden gewinnt.

Das ist das Eine.

Das Zweite:

Es gab Staaten, da hatte bei Beginn der Auszählung Biden die Nase vorne, bis hin zu 4:1 ! zu seinen Gunsten. Dann holte Trump auf und überholte Biden. Ja wie denn das? Aha. Als Erstes werden die per Brief abgegebenen Stimmen gezählt, erst danach die Stimmen der persönlich erscheinenden Wähler. Fällt was auf? Sogar mir ausrangierten Dorflehrer und Kürschenorgelisten klingelts irgendwo.

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass in einem und demselben Staate Briefwähler 3:1 dem Biden, persönlich votierende hingegen mehrheitlich Trump die Stimme geben? Wenn das nicht verdachterregend ist, weiß ich auch nix mehr. Tatsache ist, alle sagen es, dass Briefvoten leicht, persönlich abgegebene Stimmen schwer zu äh manipulieren seien.

Kurz, es besteht der dringende Verdacht, dass gewisse Kreise Wahlfälschung zu Gunsten Bidens betrieben haben.

Ich mache den gewissen Kreisen ein Kompliment: Maximal plump habt ihr beschissen.

Vergeblich. Trump sagte in seiner Ansprache, dort etwa Nachts um vier Uhr, er gehe jetzt umgehend zum Supreme Court, und ungern tue er es, doch selbstverständlich tue er es, dieser Wahlbetrug müsse geahndet werden.

Ich kenn mich da nicht aus, vermute, dass der Supreme Court gewaltige Machtworte sprechen, einstweilige Verfügungen verhängen kann. Ich spekuliere: „Die bestehende Regierung bleibt, so wie sie ist, im Amt, bis dass der Fall geklärt ist. Gegebenenfalls wird die ganze Wahl als ungültig erklärt.“ Nochmal, das ist meine Spekulation, ist das, was ich erwarte.

So, und nun zur kurzen Ansprache Trumps.

Hier:

Er sprach klar wie immer, doch sprach er leise. Gefasst. Ich würde sagen: Erwachsener Mann, der den Dingen in die Augen schaut, der über ihnen steht, mit ihnen sicher und sinnvoll umzugehen weiß.

Jeder halbwegs Eingeweihte hatte es erwartet, hat erwartet, dass die lieben Kreise eiterige Tricks versuchen werden. Es ist keine Überraschung, schon gar nicht für Trump und seine Getreuen.

Kennst du diesen fitten Jungen?

.

Dazu, nicht nur am Rande, weise ich mit Vergnügen hin auf den Inhalt der eben erhaltenen Mail von Mitstreiter Rechtobler:

*****Das Auszählen der Wählerstimmern in einigen Staaten der VSA ist noch in vollem Gang, dennoch zeichnet sich ein Erdrutsch(?)-Sieg Trumps ab, was ja zu erwarten gewesen ist nach all den Patzern welche sich Sleepy-Joe geleistet hat.

Auf telegram-Kanal Qlobal-Change habe ich folgende Info im aktuellen X-22Report gefunden:

Während dessen verlässt die korrupte Elite die Städte. Sie begründen das offiziell mit dem Coronavirus, aber ich glaube das nicht. Erstens haben sie Angst vor gewalttätigen Ausschreitungen und zweitens wollen viele abhauen, weil sie korrupt sind und Angst vor den Konsequenzen haben. Denn sie wissen, dass Trump die Wahl gewinnen wird.

„Der Verkehr mit Privatjets ist stark angestiegen, da wohlhabende Leute aus den Metropolen in ländliche Gemeinden abreisen.

https://1.bp.blogspot.com/-0gQdE-f9rYk/X6KDySIZtWI/AAAAAAAAIwE/k9nYMiDYb3EX-XCv-f3ccvMCx26lJX9fwCLcBGAsYHQ/w589-h362/4.png

Daten von Tivoli, einer Online-Zahlungsplattform für Jets, die durch Private Jet Card-Vergleiche gesammelt wurden, zeigten, dass die Flüge von Privatjets am Francis S. Gabreski-Flughafen in Westhampton, New York, im Oktober um 172% gestiegen sind. Die Flüge am Flughafen Aspen in Aspen, Colorado, stiegen um 135%, und die Flüge in Vail nahmen im Laufe des Monats um 95% zu.“

Wie die Demok – Ratten bereits im Vorfeld verkündet haben wird es (vor allem in grösseren Städten) zu massiven Unruhen kommen, denn sie wollen eine Niederlage niemals hinnehmen. Ein seltsames Demokratie-Verständnis finde ich und das ausgerechnet von der Partei welche sich demokratisch nennt – oder besser gesagt ‚schimpft‘? J*****

Hatte gemeint, etwas Abschließendes sagen zu können. Nö. Kann ich für kurze Frist nicht. Für lange Frist schon. Der Restbestand der Kabale ist mittlerweile dermaßen und gottseidank hirnamputiert, dass auch immer noch weniger Gescheite den Braten riechen müssen, merken müssen, dass sie als Wolle- und Fleisch- gebende Schafe missbraucht wurden.

.

Also nochmal, der da von mir neu entdeckte Junge, hm, der bringt ohne äh öh wenn aber sehr schnell das Wesentliche aus dem Unwichtigen rausgeschält.

Trump gewinnt, steht für mich ausser Frage.

TRV NZ8

.

Und, für mich so klar wie Kristall einleuchtend, eine Ergänzung:

.

….und mit Vergnügen zitiere ich Traugott Ickeroth:

Donand Trump hat klar gewonnen. Die Mainstreammedien wollen es nicht zugeben, verzögern die Auszählung. Zusätzlich gab es in mehreren Bundesstaten Wahlfälschung. Daher ist es sicher und bereits angekündigt, daß der oberste Gerichtshof, der Supreme Court, sich dieser Sache annehmen wird.

Die europäischen und natürlich auch die deutschen Medien schießen aus allen Rohren gegen Trump. Sie hassen ihn, denn er ist ihr Untergang. Lassen wir uns daher von den Medien nicht verwirren – alles läuft nach Plan.

In allem wirkt die Göttliche Führung – daher geht die Sache gut für uns aus. Der Deep State in den USA hat nur noch die Möglichkeit, die Stimmzählung hinauszuzögern und einen Bürgerkrieg zu inszenieren. Vielleicht noch eine Operation unter falscher Flagge, das war’s aber auch schon. Und jetzt versteckt im Text die gute Nachricht: Trump hat auf den offiziellen Wahlkarten versteckte Wasserzeichen anbringen lassen. Die Fälschungen werden auffliegen! Das ist ein Fuchs!

.

Geschrieben von Richard am 05.11.2020 01:38:29:

Klicke, um auf 20167sl.pdf zuzugreifen

https://www.sos.ca.gov/administration/regulations/current-regulations/elections/ballot-printing#article9

https://www.law.upenn.edu/live/news/10346-ballots-are-secure-knowledge-on-vote-by-mail-is

.


36 Kommentare

  1. Mujo sagt:

    „Die Ratten verlassen das sinkende Schiff immer zuerst.“

    Das Schiff trägt den Namen Demokraten, der Käpten heißt Biden, der bekanntlich als letzter geht es sei den Biden heißt mit Nachnamen Schettino !

    Früher mussten die Ratten zum Ufer Schwimmen, heute haben sie Jetstream mit Cocktailbar.

    Gefällt 1 Person

  2. Thom Ram sagt:

    Hatte einen unverzeihlichen Fehler in meinem Text. Habe ihn nun korrigiert. Im zweiten Abschnitt hatte ich geschrieben, dass Biden in den fünf Staaten, welche die Auszählung gestoppt haben, die Nase vorne gehabt habe. Quel Seich. Eben Trump hatte/hat dort die Nase voll….hahaha, kriech mich nüschd ein, schon wieder falsch…berichtige: vorne.

    Nicht zuverläßig redigiert haben meine 72 Sekretärinnen. Diese blöden Gören.

    Liken

  3. Siegline Dr Pusch sagt:

    us wahl gestoppt – wahlbetrugsverdacht – oberste behörde ermittelt –

    Liken

  4. Angela sagt:

    @ ThomRam

    Haha- welch lustiger Verschreiber : “ Eben Trump hatte/hat dort die Nase voll.
    Von wegen „Blöde Gören“ grins….

    Angela

    Liken

  5. Thom Ram sagt:

    Angela 21:28

    Ja. Göttlich. Divina comedia.Wirklich, ich lach mir die Hucke voll darüber, was ich da briefmarkenklein an möglicher Wirrniss und an möglicher Ergötzung kreiert habe.

    Liken

  6. Thom Ram sagt:

    Sieglinde 21:25

    …also so wie (nicht nur) von mir erwartet. Hast du einen Link dazu, bitte?

    Liken

  7. Mujo sagt:

    @Thom

    Wurscht ob die 72 Lichtgestalten Falsch geschrieben haben. Am Ende Gewinnt eh Trump 😉

    Liken

  8. Kunterbunt sagt:

    Am 1.11.2020 veröffentlicht:
    +++++++
    Schauen wir jetzt also auf die Vereinigten Staaten. Der Präsident von Amerika wird um seine Position herausgefordert. Er spielt zwar fair, aber sein Herausforderer, der der Aufgabe überhaupt nicht gewachsen ist, hat eine Gruppe von Kontrolleuren hinter sich, die nicht fair spielen und die seine Fäden ziehen.
    Nun ist es so, dass der Präsident in diesem System gewählt werden muss, und die Fernwahrnehmung – mit Hilfe der Neun – der Stimmen, die bereits abgegeben wurden, hat mir gezeigt, dass dieser derzeitige Präsident tatsächlich bereits gewonnen hat, wenn man sich mit Fernwahrnehmung die Stimmen ansieht, die bereits abgegeben wurden.
    Der amtierende Präsident hat tatsächlich bereits gewonnen. Die Kontrolleure, die hinter dem Herausforderer des Präsidenten stehen, haben jedoch hinterhältige Komplotte mit ihren Sklaven geschmiedet, und sie werden versuchen, so zu tun, als sei der Herausforderer tatsächlich der Sieger und der neue rechtmässige Präsident, und viele werden dies glauben.
    Sie werden wollen, dass es wahr ist, weil viele den derzeitigen Präsidenten absolut verachten, weil sie wiederholt von den Marionetten der Kontrolleure, die die Nachrichten im Fernsehen überbringen, über ihn belogen wurden.
    Also machen sich unsere Protagonisten der Geschichte, nämlich ihr, auf, das zu tun, was sie können, um der Welt zu erzählen, wer der rechtmässige Präsident ist.
    Das verursacht viel Chaos, viel Wut und Kampf, und das ist zu diesem Zeitpunkt die wahrscheinlichste Zeitlinie für die Geschichte.
    Ich wünschte, ich könnte den Lesern dieser Geschichte bessere Nachrichten überbringen, aber genau das geschieht jetzt innerhalb dieses speziellen Kapitels.
    Es gibt einen zweiten Handlungsstrang, einen alternativen Handlungsstrang. Er ist von viel geringerer Wahrscheinlichkeit, aber es wäre, dass der Präsident einen sauberen Sieg erreicht, der unangefochten ist, was – wie ich sagte – von geringerer Wahrscheinlichkeit ist.
    Es ist eher wahrscheinlich, dass der Handlungsstrang, den ich in diesem Roman verwenden werde, derjenige ist, bei dem der Präsident angefochten wird.
    In dieser Geschichte haben wir also Streit darüber, wer der rechtmässige Präsident ist. Das muss dann vor Gericht gebracht werden, damit dieses sich die Beweise ansehen und herausfinden kann, wer der rechtmässige Gewinner des Präsidentenamtes von Amerika ist.
    Der Punkt ist, der organische und rechtmässige Gewinner ist der derzeitige Präsident und er wird erneut zum Präsidenten erklärt werden.
    Aber diese Erklärung wird Streit und Chaos verursachen. Wir haben also den Kampf um das Präsidentenamt in Amerika und wir haben den Rückzug in die Wohnungen in Europa und im Vereinigten Königreich und auch an anderen Orten, die alle zur gleichen Zeit stattfinden.
    Und es gibt hier noch eine weitere Sache, die in diesem Komplott ziemlich wichtig ist.
    Der rechtmässige Präsident hat etwas Riesiges im Ärmel. Er hat einige Kriminelle gefangen genommen und sie haben ihm einige Informationen gegeben.
    Nun, diese Informationen werden etwa jetzt, im November 2020, herauskommen. Aber die wirklich grossen und schockierenden Informationen werden zum Zeitpunkt der dritten Welle herauskommen, was ein weiterer Grund ist, warum die dritte Welle nicht funktioniert und scheitert.
    Dies ist also nur eine sehr grundlegende Vorlage für diesen Roman, und was ich sagen würde, ist, dass, wenn ihr noch nicht eure Stimme für den derzeitigen Präsidenten innerhalb dieser Geschichte abgegeben habt, ich euch dazu auffordern würde, dies zu tun.
    Denn sein Verbleib in dem Amt ist ein absolut wichtiges Teil des Puzzles, das zur Freiheit der Erde führt.
    Wie ich bereits sagte, gibt es viele Nuancen und Verzweigungen, aber dies sind die Hauptstränge innerhalb der Vorlage. Denkt daran, dass die Protagonisten und die Helden oder die Heldinnen dieser Geschichte ihr seid – und das ist der wichtigste Handlungsstrang.
    Ich entschuldige mich für diese kompakte Darstellung. Ihr könnt mir Fragen per E-Mail senden oder mich in sozialen Medien finden.
    Ich werde weitere Sendungen zur Beantwortung eurer Fragen nach bestem Wissen und Gewissen machen.
    Sobald ich an meinem Platz in meiner Wohnung gemäss der Anordnung der englischen Regierung bin, werde ich mehr Zeit haben. Aber bis zum Guy Fawkes -Tag bin ich damit beschäftigt, Familie und Freunde zu treffen, die sich ebenfalls in ihre Wohnungen zurückziehen werden, und wir wollten uns alle vorher noch einmal sehen.
    Ich rechne damit, dass viele im ganzen Land das Gleiche tun. Ich gehe davon aus, dass ich bis in die frühen Morgenstunden zusehen werde, wie die Ergebnisse der amerikanischen Präsidentschaftswahl eintreffen.
    Aber denkt daran, dass er nach Fernwahrnehmung der bereits abgegebenen Stimmen bereits gewonnen hat.
    Also, Segen für alle!
    In Liebe
    Magenta
    +++++++
    https://transinformation.net/magenta-pixie-vorausschau-auf-die-wahrscheinlichen-entwicklungen-der-kommenden-wochen/

    Gefällt 3 Personen

  9. Thom Ram sagt:

    Kunterbunt 21:47

    Dieser Magenta hat es – aus meiner Sicht – voll umfassend erkannt.

    Ich danke für den Einwurf.

    Liken

  10. Bettina März sagt:

    Hier leider OT:
    stell einen Link drunter: Für die lieben „Ossis“ hier im Forum und auch die Wessis, ein Beitrag von Björn Höcke, u. a. lobt er die Querdenker. Und die Rede ist toll. Ich mag den B.H.

    Gefällt 1 Person

  11. palina sagt:

    Max Otte ist wegen der Wahlen extra in die USA gereist. Er hat einen amerikanischen Pass und ist deshalb wahlberechtigt.

    WAHL IN DEN USA – Max Otte erklärt die Hängepartie

    Liken

  12. palina sagt:

    WAHL IN USA – Wochenlanges Tauziehen droht

    Liken

  13. Ostseesurfer sagt:

    Ich weiß nicht, ich gebe meine Stimme schon lange nicht mehr bei einer Wahl ab. Und jetzt schauen Alle nach Amerika wie viele Menschen ihre Stimme eienem bestimmten Kandidaten geben.
    Ich denke diese Zeiten sollten vorbei sein.
    Es sind zwei große Parteien unter denen die Menschen wählen. In Täuschland ein paar mehr. Aber wieso.
    Alte Männer mit viel Moos, oder auch nicht, mit viel Erfahrung, oder auch nicht.
    Aer nicht wirklich dafür predestiniert Menschen oder und Staaten zu führen.
    Was zum Beispiel hat das Spahn-Ferkel für eine Quali als Gesundheitsminister oder Oberdeutschlandkenkerin?

    Gefällt 2 Personen

  14. Ostseesurfer sagt:

    Oh auch Schreibfehler sollte -lenkerin heißen aber – henkerin würde auch passen.

    Gefällt 1 Person

  15. palina sagt:

    @Ostseesurfer
    auch ich gehe schon lange nicht mehr wählen. Da sind wir uns eins.

    „Und jetzt schauen Alle nach Amerika wie viele Menschen ihre Stimme eienem bestimmten Kandidaten geben.“

    Leider hängt an dieser Wahl das Wohl der Welt-Bevölkerung.

    Zudem ist Deutschland so eine Art Bundesstaat von Amerika.

    Das jetzt nur ganz kurz von mir.

    Schaue dir Videos von Dr. Daniele Ganser dazu an. Oder kaufe dir ein Buch von ihm.

    Liken

  16. Es gibt nur einen einzigen Weg aus der Falle der Kabale, egal ob der 18zehner wieder kommt, der Papst, King Kong, Tschieses, Merkel, Aliens, Biden oder Trump oder der neue Heiland der Erlösung verspricht. Keiner von denen wird die „große Transformation“ kippen. Nur jeder Einzelne von uns, aber nur wenn er den Arsch hochkriegt. https://ludwigdertraeumer.wordpress.com/?s=gro%C3%9Fe+transformation

    ..und der Herr sprach: Macht euch alle Kirchenfürsten, Geldhändler, Schreibhuren, Experten, Politiker und sonstige Schreihälse untertan und alles Leben lebt in Frieden miteinander. Laßt sie in dem Frieden leben, den sie euch versprochen haben.

    Rainer Maria Rilke hat deren Anschlußverwendung vorausgesehen, wenn sie nicht aufwachen. Dieses Gedicht ist den Machthabern gewürdigt, wie ich heute weiß. Sie werde dort enden. Nur mit dem Unterschied zu den heutigen Zoobesuchern wird sich dann niemand mehr für ihr Schicksal interessieren. Affe tot – Klappe zu. Die Maske ist das Gitter der Zoos.

    Der Panther
    Im Jardin des Plantes, Paris
    Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe
    so müd geworden, daß er nichts mehr hält.
    Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe
    und hinter tausend Stäben keine Welt.
    Der weiche Gang geschmeidig starker Schritte,
    der sich im allerkleinsten Kreise dreht,
    ist wie ein Tanz von Kraft um eine Mitte,
    in der betäubt ein großer Wille steht.
    Nur manchmal schiebt der Vorhang der Pupille
    sich lautlos auf –. Dann geht ein Bild hinein,
    geht durch der Glieder angespannte Stille –
    und hört im Herzen auf zu sein.

    —–

    https://t.me/ludwigs_plauderstunde/208

    Wurschd wer gewinnt. Mein Schicksal ist ausschließlich von meiner Einstellung zum Leben abhängig – und damit relevant für die Zukunft. Die Tiere schli?en bereits Frieden – wann wir?

    Gefällt 3 Personen

  17. Gernotina sagt:

    Wie haben die Qs so schön gesagt: You are watching a movie-show, enjoy !

    Entspannen, nicht aufregen, wenn auch der Adrenalin-Pegel verständlicherweise hoch war letzte Nacht.

    Der krasse Betrug wird offengelegt, 104 % Wählerstimmen in North-Carolina, ist doch nett 🙂 ! Die Patrioten werden ihr Land niemals den kriminellen
    Kräften des Tiefen Staates überlassen – kommt gar nicht in Frage. Alles ist Teil ihres (Befreier) Planes.

    Martin von den Engelsburger Nachrichten vermittelt Ruhe und Gelassenheit und erklärt die Trump-Karte nach seiner Vorstellung – sehr erfrischend
    und empfehlenswert !

    Trump könnte bei jetziger Sachlage jederzeit das oberste Gericht anrufen und auch Neuwahlen ausrufen, die nach 120 Tagen stattfinden müssten.
    Wenn es so käme, dann würde zuvor und auch im Zusammenhang mit Neuwahlen eine große Bombe platzen, MOAB, die Mutter aller Bomben.

    Gefällt 1 Person

  18. Kunterbunt sagt:

    Trumps Anwalt Giuliani zu Russia Today (13 Min.):
    „Trump wird gewinnen. Es wird ein überraschender Sieg“

    Wollte aufgrund Giulianis Englisch und Temperament nachschauen, wo er geboren und aufgewachsen war und habe in Wikipedia eine spannende Biografie vorgefunden in Bezug auf seine Herkunft und seine spätere Tätigkeit als Anwalt.

    Rudolph William Louis „Rudy“ Giuliani III (* 28. Mai 1944 in Brooklyn, New York) ist ein US-amerikanischer Anwalt und Politiker der Republikanischen Partei. Er war vom 1. Januar 1994 bis 31. Dezember 2001 der 107. Bürgermeister von New York. In seine Amtszeit fielen die Terroranschläge am 11. September 2001 auf das World Trade Center in New York.
    Giuliani wurde als Sohn von Harold Angelo Giuliani (1908–1981) und Helen Giuliani (geborene D’Avanzo, 1909–2002) geboren, die beide Kinder von italienischen Immigranten waren. 🔫 Sein Vater wurde wegen Raubes und Körperverletzung verurteilt und saß eine Weile in Sing Sing. Nach seiner Entlassung arbeitete er für seinen Schwager Leo D’Avanzo, der Mitglied der New Yorker Mafia war, als Enforcer (Schläger und Erpresser).
    Nach Rudolph Giulianis Abschluss an der Law School der New York University 1968 trat er 1970 in das Büro des United States Attorney (Bundesstaatsanwaltschaft) ein. Mit 29 Jahren war er stellvertretender Staatsanwalt. Der Unterstützung seiner Vorgesetzten war es zu verdanken, dass er nicht im Vietnamkrieg dienen musste. Giuliani wurde 1975 in das US-Justizministerium geholt. Ab 1977 arbeitete er in einem New Yorker Anwaltsbüro.
    Giuliani hat eine eindrückliche Justizkarriere hinter sich gerade mit Kreisen, in die seine nächsten Verwandten involviert gewesen waren (➡️ nachzulesen im Kapitel Justizkarriere bei Wikipedia – spannend, auch wenn nicht alles 100% stimmen sollte https://de.wikipedia.org/wiki/Rudolph_Giuliani).

    Gefällt 2 Personen

  19. Guido sagt:

    Wenn das stimmt…

    Die echten Wahlzettel sollen mit einem Wasserzeichen und einem Isotop markiert worden sein. Die Fälscher von Wahlzetteln sollen nichts davon gewusst haben. Und nun kann man im Nachhinein die echten von den falschen Zetteln einfach unterscheiden… 🙂 genial…

    https://nitter.dark.fail/i/status/1324066917376761857

    Klicke, um auf 20167sl.pdf zuzugreifen

    Liken

  20. Thom Ram sagt:

    Ha!!!

    Mit Vergnügen lese ich bei Traugott Ickeroth:

    Donand Trump hat klar gewonnen. Die Mainstreammedien wollen es nicht zugeben, verzögern die Auszählung. Zusätzlich gab es in mehreren Bundesstaten Wahlfälschung. Daher ist es sicher und bereits angekündigt, daß der oberste Gerichtshof, der Supreme Court, sich dieser Sache annehmen wird.

    Die europäischen und natürlich auch die deutschen Medien schießen aus allen Rohren gegen Trump. Sie hassen ihn, denn er ist ihr Untergang. Lassen wir uns daher von den Medien nicht verwirren – alles läuft nach Plan.

    In allem wirkt die Göttliche Führung – daher geht die Sache gut für uns aus. Der Deep State in den USA hat nur noch die Möglichkeit, die Stimmzählung hinauszuzögern und einen Bürgerkrieg zu inszenieren. Vielleicht noch eine Operation unter falscher Flagge, das war’s aber auch schon. Und jetzt versteckt im Text die gute Nachricht: Trump hat auf den offiziellen Wahlkarten versteckte Wasserzeichen anbringen lassen. Die Fälschungen werden auffliegen! Das ist ein Fuchs!

    Gefällt 1 Person

  21. Thom Ram sagt:

    Das Interview 07:33 mit Giuliani:

    Der reine Kriminalroman. Giuliani zückt As um As und Bube dazu.

    Und der Interviewer von RT naiver denn ein Schaf.

    Gefällt 1 Person

  22. hugin1212 sagt:

    Dieses Video sagt eigentlich alles! Wahlbetrug mit Ansage…

    Liken

  23. Wolkenfürst sagt:

    Auch ein interessanter Gedanke aus dem Nesara-Gesetz(Teilauszug).

    “ Wiederherstellung des Verfassungsrechtes in den USA, wie sie von den Ahnen in der Unabhängigkeitserklärung (4. Juli 1776) unterzeichnet wurde.

    5. Fordert den Rücktritt der derzeitigen Regierungen in den Vereinigten Staaten, um einen Neustart auf nationaler Ebene zu ermöglichen und setzt einen verfassungsrechtlich annehmbaren NESARA-Präsidenten und Vize-Präsidenten ein, bis Neuwahlen innerhalb von 120 Tagen stattgefunden haben.“

    Aber ich denke, der Plan sieht vor, den Betrug der Demokraten offensichtlich zu machen.

    Liken

  24. jpr65 sagt:

    Die Amis kriegen sich nicht mehr ein. Der Plan ist aber auch zu geil.
    Selbst wenn sie offiziell Biden als Gewinner präsentieren, wird Trump alles über den Obersten Gerichtshof beweisen, wie massiv die Wahl manipuliert wurde. Der Wahlausgang, den die MSM verkaufen, interessiert nicht – absolut null!
    Es geht darum, alles aufzudecken und die am Betrug beteiligten Ratten nach Gitmo zu bringen und es der ganzen Welt zu zeigen!

    Enjoy the show! 😎
    https://t.me/fufmedia/9336
    oder auf Nebadonia:
    https://nebadonia.wordpress.com/2020/11/05/148-boom-wahlen-in-usa-wahlbetrug-assets/

    Liken

  25. heinrich sagt:

    Bei der Wahl von Van der Bellen im Jahr 2016, dem österreichischen Bundespräsidenten (Grüne), wurde auch bei den Briefwahlen manipuliert und da das
    Verhältnis Briefwahlstimmen und Urnenwahlstimmen überhaupt nicht stimmte hatte die FPÖ beim obersten Gericht geklagt. Sie bekam recht und die Wahl wurde 4 Monate später wiederholt ! Trotzdem gewann Van der Bellen wieder und nicht Hofer. Sie hatten genug Zeit das ganze das 2mal richtig vorzubereiten. So läuft das und die Merkel hat angetönt, dass die Wahlen nächstes Jahr, wo sie wieder antreten will, nur noch per Briefwahl möglich sein werden wegen Corona. Briefwahlen und Elektronische Wahlen sollten verboten werden wie es viele Jahrzehnte war. Und nun wird versucht das Stimmalter von 18 auf 16 Jahre herunterzusetzen, aber ohne die Volljährigkeit zu ändern. Die kommunistischen Bolschewiken wollen mit allen Mitteln auf der ganzen Welt die Herrschaft an sich reissen. Hoffen wir Trump kann den Wahlbetrug nachweisen und auch die nächsten 4 Jahre Präsident sein. Er ist der einzige starke Politiker der positive Veränderungen durchsetzt. Ansonsten wird es düster wenn die bolschewistischen Globalisten an die Macht kommen.

    Liken

  26. Helmut Nater sagt:

    Aber hallo-den Ignaz Bearth (einen Landsmann von Dir) kennt jeder der was auf sich hält !

    Liken

  27. Wolkenfürst sagt:

    Es ist richtig, LdT, kein höheres Wesen oder ein anderer Retter wird kommen und die Menschen befreien.
    Aber darum geht es auch nicht-es geht darum, den Gesellschaftsvertrag wieder herzustellen und allen Menschen gleiche Rechte zu gewähren.
    Wenn der Gesellschaftsvertrag das Recht der Menschen wieder herstellt, werden die Menschen sich von dem Kabalen-Virus selbst befreien.
    Aber die Entfaltung des einzelnen Menschen in spiritueller Hinsicht kann allein den Gesellschaftsvertrag nicht wieder herstellen.
    Wenn der Buchsbaum von einem Pilz befallen ist, reicht es nicht aus, zu meditieren. Ich benutze dann die Natur als Helfer mit Effektiven Microorganismen.
    Diese Effektiven Microorganismen sind auf den Menschen übertragen der Ursprung des Staates-der Gesellschaftsvertrag.
    Die Aushebelung dieses Vertrages durch die Kabale kann nicht allein durch Spiritualität bekämpft werden.

    Gefällt 1 Person

  28. Wolkenfürst sagt:

    Kunterbunt, setzt uns Wilkipedia auch in Erkenntnis über die kriminellen Machenschaften eines Opama , Klinton oder Busch , oder“ informiert „Wikipedia nur über die, welche den Sumpf trocken legen möchten!?

    Liken

  29. Kunterbunt sagt:

    Wolkenfürst
    05/11/2020 um 18:19 – Giuliani

    Bitte beantworte dir die Frage selbst, geschätzter Wolkenfürst.
    Ich kenne die Relativität und missbräuchliche Verwendung von Wikipediadaten, ebenso deren Nützlichkeit und Zweckdienlichkeit.
    Der verlinkte Wikipedia-Eintrag über Rudi Giuliani sagt NICHTS über kriminelle Machenschaften seinerseits aus.

    Nebenschauplatz:

    Ich nehme einen Menschen praktisch nie nur als „simple“ Figur wahr, sondern als einzigartigen Menschen in einem systemischen Kontext, weil ich die Individualität von uns Menschen so sehr liebe. Neben der Evolutionstheorie (die ich gehörig hinterfrage – wir haben sie einfach so übernommen), macht mir unsere Einzigartigkeit als Funke des Höchsten und das Ausleben, Auskosten derselben am meisten Sinn.
    Deshalb hatte ich mir eine gewisse Zeit auch die Mühe gemacht, Angaben zu Komponist’innen und Musiker’innen zusammenzutragen. Auch sie wurden entweder gepusht oder gebremst.
    Wenn meine Motivation missverstanden wird, darf ich es nicht (mehr) zu meinem Problem machen.

    ⚠ Der erwägenswerte Lebenssinn, unsere Singulariät innerhalb der Ganzheit nach bestem Wissen und Gewissen auszuleben, wird uns gerade häppchenweise gestohlen, weil sich gewisse Kreise den Planeten einverleiben wollen ⚠
    ❗Bleiben soll die Doktrin, wir verdienten uns so einen gewaltigen Betrug der systematischen Uniformisierung und Einkerkerung (und mehr) – sie wurde uns ebenso häppchenweise eingeimpft, unter anderem durch das Konzept von Schuld wie durch den Riesenschwindel, es geschehe zu unserem Besten ❗

    Liken

  30. Stephanus sagt:

    Zurück zum Thema:
    Meine Kollegen in Übersee sagen, daß das, was in den MSM in Sachen US-Wahlergebnis zum Besten gegeben wird, komplett dem „Volksgefühl“ widerspricht.
    Wenn sie hin und wieder in DE in der Firmenzentrale sind, sprechen wir abseits über solche Themen. Sie sind immer wieder erstaunt, wie schlecht bei uns das allgemeine Bild von Trump ist. Dazu kann ich dann immer nur sagen, daß ihre Väter und Großväter nach WK Phase 2 ganze Arbeit geleistet und ein geistig gebrochenes Volk aus uns gemacht haben, in dem der Einzelne zwar in der Lage wäre, eine eigene Entscheidung zu treffen aber es sich nicht traut…

    Nun gut, wenn der Trick mit den Wasserzeichen auf den offiziellen Wahlzetteln funktioniert und wenn Checksummenwidersprüche vorhanden sind (z.B. mehr abgegebene Stimmen als Wahlberechtigte), dann kommt die Wahrheit schnell ans Tageslicht.

    Gefällt 1 Person

  31. Thom Ram sagt:

    Kunterbunt 19:34

    *****Bitte beantworte dir die Frage selbst, geschätzter Wolkenfürst.
    Ich kenne die Relativität und missbräuchliche Verwendung von Wikipediadaten, ebenso deren Nützlichkeit und Zweckdienlichkeit.
    Der verlinkte Wikipedia-Eintrag über Rudi Giuliani sagt NICHTS über kriminelle Machenschaften seinerseits aus.*****

    Dickfette Unterschrift von mir.

    Ich war nahe dran, Wolkenfürst scharf zu rügen, Wikipedia unkommentiert zu zitieren, dachte dann aber, dass jeder Leser selber denken kann und soll.

    Liken

  32. Vollidiot sagt:

    WoFü

    Selbst ein ordentlicher harter Schanker vermag den Geischt zu beflügeln.
    Deine Annahmen träfen dann zu, wenn das Läbe einmalig wäre.
    Hier habe ich aber mind. zu 50% recht, daß dem net so ischt.
    So geähen ischt der Geischt ein flüchtig Ding.

    Liken

  33. Wolkenfürst sagt:

    Ach so, Kunterbunt, das war ironisch gemeint. Da bin ich in eine schönes Fettnäpfchen getreten. Ist aber nur der Sache geschuldet, weil ich Dich zu wenig kenne. Da sieht man es mal wieder, manchmal ist es besser die Klappe zu halten.

    Liken

  34. Thom Ram sagt:

    Fürst der Wolken 20:52

    Ich möchte nicht, dass du deine Klappe hältst, Freund im Geiste.

    Doch jedem von uns kömmet es vor, dass wir Ironie ausbreiten, welche dann Miss inter pre Tier t wird als 1:1 Ansage.

    „Satire“ oder „Ironie“ vor / nach Rede oder Schrift anzufüren, das ist zwar plump, sollten wir indes uns dies wohl angewöhnen.

    Liken

  35. rechtobler sagt:

    Um dem Ganzen noch eine Krone aufzusetzen hier ein Interview mit Dr. Steve Polasnik, das – sofern es der Wahrheit entspricht – einiges in sich hat und bisherige Mutmassungen z. B. bzgl. Wasserzeichen bestätigt: https://t.me/fragunsdoch_WWG1WGA/3394
    Wie heisst es doch so schön: „geniesst die Show“

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: