bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'covid'

Schlagwort-Archive: covid

Oliver Janichs Brandrede / Wahrheitssucher wird sich gespiegelt sehen

.

Bewegend, Oliver zuzuhören, wie er einen letzten verzweifelten Appell an seine Familie richtet. Wer auf bb kennt es nicht? Nicht nur haben sich der Jahre Freunde und Familienangehörige abgewandt, mehr noch schwer fällt es zuzuschauen, wenn sie, gläubig ergeben, den Flötentönen der Rattenfänger folgen, sich freiwillig spritzen lassen und damit zu Versuchskaninchen* machen.

(mehr …)

Indien in der Sars Katastrophe

Zweiter Versuch, dies Video auf bb zu veröffentlichen:

Aaahhh, hat geklappt. Sichere den Film. Der wird nicht lange im Netz hängen.

(mehr …)

Die Krankenhäuser in Indien sind leer / Der galoppierende Wahnsinn

.

(Gernotina, 03.05.NZ9) Diese Krankenschwester aus Kanada, Halifax möchte ich noch öffentlich machen (wenn auch leider nur auf englisch) – sie hat es verdient!
Sie redet Tacheles über die gesamte Agenda im Gesundheitsbereich, über den Großen Reset.
Sie beschreibt, in welchen Schritten es abläuft, dass sie (Durchblicker im Med. Bereich) dies alles so vorhergesagt hätten, inklusive der Rolle des Militärs, dass nun im Szenario missbraucht werden soll (wie bei uns auch, ist so eingeplant).
Es ist das Ausrollen eines extrem totalitären Gewaltsystems!

(mehr …)

Die Sicht eines Lichtarbeiters

.

Themen: Impfstoffe; andere ‚Covid‘-bezogene Themen; Energie;

LICHT-Arbeiter

.

Gefunden auf Nebadonia

Firefox öffnet Nebadonia-Beiträge nicht, Tor schon.

Thom Ram, 03.04.NZ9

.

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem ‚Ort‘: hier ist Matthew. 

Die größte Sorge für viele unter euch sind die Impfstoffe; lasst uns also damit beginnen, eure Fragen und Kommentare dazu zu beantworten. Impfstoffe können euch nicht von der QUELLE trennen oder den persönlichen Aufstieg verhindern – auch nicht die Entwicklung im bewussten und spirituellen Bewusstsein, die weitergeht, bis die unsterbliche Seele zu ihren Anfängen innerhalb der reinen LIEBES-Essenz der Schöpferquelle zurückkehrt.

Was diese Reise allerdings beeinflusst, ist die Energie der Gedanken, Gefühle und Absichten. Wenn es sich dabei um Angst, Gier, Brutalität, Verrat, Unehrlichkeit oder andere niedrig schwingende Empfindungen oder Intentionen einer Aktion handelt, verringert die dadurch erzeugte Energie das LICHT im Körper. LICHT ist die Lebenskraft des Körpers: sie ist es, die kohlenstoffbasierte Zellen in die kristalline Struktur umwandelt, die das Immunsystem stärkt und die physische Lebensfähigkeit in den höheren Schwingungen der Ebenen der vierten und fünften Dichte ermöglicht, in die die Erde sich bewegt.

(mehr …)

Rabbi Chananya Weissman / mRNA, das ruchlose Schauspiel

.

Martin Kammlott. Rabbi Chananya Weissmans Welt-Appell: Bill Gates und seine Vasallen in den Regierungen wollen die Menschheit mit der Covid-„Impfung“ eliminieren! (dezimieren, sagt krazzi)

Hier Rabbi Weissmans Welt-Aufruf, wofür ihm Dank gebührt.

.
1) Es handelt sich nicht um einen Impfstoff, der definitionsgemäß Immunität verleiht, sondern um eine medizinische Behandlung, die lediglich einen gewissen Schutz vor einem Virus gewährt. Ich brauche keine medizinische Behandlung für eine Krankheit, die ich nicht habe.

2) Die großen pharmazeutischen Konzerne, das politische und medizinische Establishment sowie die Medien, haben sich verschworen, es einen „Impfstoff“ zu nennen, um die Menschen zu täuschen. Ich will nichts mit solch betrügerischen Manipulatoren zu tun haben.

3) Die angeblichen Vorzüge der medizinischen Behandlung sind minimal und würden jedenfalls nicht lange anhalten. Das Establishment spricht bereits davon, die Impfungen zu wiederholen und eine Reihe von Injektionen für obligatorisch zu erklären. Nein danke!

(mehr …)

Covid19 und Tests und Impfung und 5G / Zusammenhang ?

Ich werfe hier nicht wissenschaftlich Erarbeitetes ein. Ich werfe Hinweis und Vermutung ein, ich tue es, geleitet von meiner Intuition. Meine Intuition, so ich auf mein Leben zurückblicke, sie hat mich stets gut beraten. Folgte ich ihr nicht, hatte ich den Salat, kleinen und großen auch, folgte ich ihr, so hatte ich, manchmal auch erst nach langer Zeit, ein gutes Endergebnis des Geschehens.

Also wie hieß das Kreuzfahrtschiff mit den vielen Kronentoten? „Princess“? Egal, jeder erinnert sich. Was war dort? Erstens waren die „von der Krone Dahingerafften“ hohen Alters, und zweitens, und dies erstens, auf dieser „Princess“ war die 5G permanent aufgeschaltet.

hm.

Wie war das in Wuhan? Ich lasse mir sagen, dass Wuhan flächendeckend mit aufgeschalteter 5G beglückt war.

hm hm.

Wie war das in la Italia? Dort, wo viele Menschen „an dem Virus“ starben (zu erinnern: Durchschnittsalter 81), war 5G aufgeschaltet, nämlich in weiten Gebieten aufgeschaltet in den Städten mit Kronentoten.

hm hm hm.

In D werde nun 5G aktiviert, was das Zeug hält, so höre ich im Netzgeflüster.

(mehr …)

Unmissverständliche Botschaft an die Volksverräter Berset und co.

Mein Landsmann sagt es so:

Ich für meinen Teil, ich sage es höflich:

(mehr …)

Gespräch / Daniel Stricker und deutscher Dr.Med. in der CH

Was bin ich froh, dass es solche Menschen gibt. In der Sache mir, vielleicht auch dir sie nichts grundsätzlich Neues sie sagen, dieweil das Grundsätzliche konkretisierend, doch tut es mir verd gut, ihren Stimmen zu lauschen.

Die Arztpraxe des Deutschen, in der sauberen Schweiz praktizierend, sie überläuft von Menschen, welche mit gut Wort, schon gar nicht mit Chemie nicht zu heilen sind, welche auf Grund der Maßnahmen der Marionetten in Bundesbern an der Kante zum Verrecken sich sehen.

Jo, i de suubere Schwiiz.

Bundesbern? Muss ausgeräuchert und ersetzt von Menschen werden. Da sind ein paar Ausnahmen. Herzlich gerne mögen die wenigen Ausnahmen dort weiter wirken.

Thom Ram, 11.02.NZ9

(mehr …)

Unrecht-Setzung in der Schweiz / …er traut dem Bundesrat nicht mehr / Sorgfältig bedachte scharfe Rede

Schweizer Normalo, und Normalo-Schweizer war ich während 52 Jahren meines Lebens, ist davon überzeugt, dass die prima bezahlten Leute im Bundeshaus dem Volke nach bestem Wissen und Gewissen dienen.

Die Stimmen mehren sich, und Dr.Jur.Heinz Raschein zählt dazu, welche zwischen Schein und Sein zu unterscheiden beginnen.

Heute ist es sehr einfach zu erkennen, wes Geistes Kind Regierende sind.

Regierende, welche Maske und Lockdown wollen sind entweder nicht informiert und damit krasse Fehlbesetzung, oder sie dienen nicht dem Volke sondern DENEN, welche die Menschheit auf 1/10 reduzieren und den Rest mittels Giftspritze, als Impfung getarnt, mittels Chip-Implantat und 5G zu halbdebilen Arbeitssklaven machen wollen. Gallionsfigur der erdenweiten Aktion: Altruist Bill Gates.

Wieviele Regierungen erdenweit machen diese neue Grippenart nicht zur Pandemie, welche keine ist?

Bundesbern etwa? Oh, Bundesbern findet Maske und Lockdown prima.

Noch Fragen?

Thom Ram, 06.02.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

Kristallklare, scharfe Rede von Reporter und von Befragtem. Hervorragend.

Helvetia, noch haben wir der Söhne, ja.

(mehr …)

Brandbrief an die eidgenössischen Parlamentarier … und weise Worte

.

Netzfund, Autor unbekannt:

Dieser Brief ging an das gesamte Parlament – nicht von mir aber super geschrieben und wahre Worte :

An alle Stände- und Nationalräte

Da sitzt Ihr, 46 Stände- und 200 Nationalräte, im sogenannten Parlament.Jeder dieser von uns gewählten Volksvertreter wird von uns mit durchschnittlich SFr. 144’000.— pro Jahr bezahlt. Durchschnittlich, Ständeräte etwas mehr als Nationalräte (inkl. Spesen etc.). Und sie werden von uns, vom Volk, das sie eigentlich vertreten müssten, bezahlt.

(mehr …)

An der Impfung Verreckende / Meine Prognose / Mein Rat

.

Die Impfung wird grausame gesundheitliche Schäden anrichten.

Man wird die Schäden nicht der Impfung zuschreiben, man wird dieser neuen Symptomzusammensetzung einen neuen Namen geben, ich würde einfachheitshalber „Covid20“ vorschlagen. Doch ist Covid als Begriff verbraucht, besser also etwas Schärferes, zum Beispiel „Sars XSS“ oder so.

Also nochmal: Wer geimpft ist, wird krank. Seine Krankheit wird als die neueste Virus – Katastrophe ausgegeben.

Man bereitet die Öffentlichkeit schon mal schön langsam darauf vor. Zitat vom Besten aller Wieler:

“Es wird vorkommen, daß Menschen im zeitlichen Zusammenhang mit der Impfung versterben werden. Und da ist es natürlich extrem wichtig herauszufinden, ob der Grund die Impfung war oder eine andere Krankheit.”

Alles klar soweit, Leute???

Was wird MAN tun? Gans einfach:

„Seht ihr, Leute, wir haben es immer gesagt. Es ist die dritte Welle. Sie kommt, weil ihr unsere Anordnungen bei der zweiten Welle nicht konsequent befolgt habt. Der Virus hat mutiert. Die dritte Welle ist da, SARS-XSS, in seiner Gefährlichkeit auf gleichem Level wie damals die Spanische Grippe.

Es ist UNSERE heilige Menschenpflicht, jeden Menschen jede Woche einmal zu testen. Es werden nur noch die besonders zuverläßigen Nasentests durchgeführt.

Es ist UNSERE heilige Menschenpflicht, jeden Menschen dreimal zu impfen.

Es ist eure heilige Menschenpflicht, euch von Menschen fernzuhalten. Wer sich einem Menschen auf Distanz von weniger als einen Meter nähert ist Volksverräter. Er wird inhaftiert und in Spezialheilstätte (=Gefangenenlager) gebracht. Bei mangelnder Kooperation wird er hingerichtet.

Es ist UNSRE heilige Menschenpflicht, die Einhaltung dieser Verordnung strengstens zu überwachen, WIR tun es im Namen der Volksgesundheit.

WIR brauchen dringend Personal für die Durchführung von Tests und Impfung. Großzügiges Honorar garantiert.“

.

Wie schlängelt man sich durch?

(mehr …)

Covid-Tod auf Bali / Ein Exempel / Und noch was dazu

Eine alte, herzkranke Frau wurde in den Spital eingeliefert, hier, auf Bali. Die Ärzte machten etwas, und sie konnten nicht verhindern, dass die Frau bald dahinschied. Das Rechnungsbüro agierte erfolgreicher. Kosten: Dreissig Millionen Rupiah, das sind 2500€. Das ist Geld, was Normalo auch vor der Krone nur mittels Kredit aufbringen konnte (Zinssätze zwischen 2 und 20 Prozent. MONATLICH). Heute die bare Unmöglichkeit.

Das Lustige hier ist Folgendes: Spitäler geben weder Lebendige noch Tote raus, wenn die Rechnung nicht im Gegenzuge per sofort beglichen wird. (Ich kenne mehrere Fälle. Das ist lustig und kein Witz.)

Die Familie war verzweifelt.

Der Spital nicht, der machte einen Vorschlag in Güte. „Ihr kriegt eure Leiche. Ihr braucht keinen Pfennig zu bezahlen. Ihr unterschreibt einfach hier.“

Dir ist klar, was auf dem Formular stand.

(mehr …)

5G und Covid19 / Wolf und Schafspelz

.

Stil der hier kopierten Botschaft…na ja. Die Botschaft an sich, sie deckt sich mit den Eindrücken, die mir in den vergangenen Jahren verpasst worden sind.

Covid19 wurde inszeniert, um die seit Menschengedenken fast erdenweit drakonischste Versklavung der 99% zu erreichen. Mit Erfolg. 99% kuschen. Maske. Distanz. Furzen kein Problem, sich die Hand zu geben schon. Brav zuhause bleiben. Kind maskiert zur Schule schicken. Bemitleidenswerte Schafe, die Kindeserzeuger und Leerer, welche die Kinder zertreten.

Ich gebe offen zu. Ich hatte mich getäuscht. Ich hätte bis vor 7 Monaten nicht gedacht, dass eine verdammt große Mehrheit, sie zu 99% mit Internet ausgestattet – sich also informieren könnte, was uns im Mittelalter nicht gegeben war, heute schon es ihnen gegeben ist – gopfertami, Landslüüt, wärdet äntlich geischtig aktiv, ihr geischtig uhuere fuule Säck, sich ins Bockshorn jagen lassen können würde.

Für mich nicht zu glauben, doch ich muss es akzeptieren, genau so, als wie ich akzeptieren musste, dass 99% glaubten, dass 12 Teppichhändler die Twins pus WTC7 zu Staub (Staub!!!!!) haben zerbröseln lassen können.

Was sind die Leuts naiv. Sorry, Leuts, doch ist es die Wahrheit. Gutgläubigst naiv, sattbequem halt, da ihr noch zu fressen habt. Keine Bange. Die Kabale wird euch das Fressen mittels Impfung ersparen. Mal mittels Bill Gates neuen Impfstoffen vergiftet, werden eure Kinder verrecken.

Vertraut weiterhin denen an der umgeleiteten Spree und an der mäandernden Aare und im scheisse trägen Wien. Kinder, welchen es gelingt, euch zu überleben, sie werden euch beweinen und wohl verachten.

(mehr …)

Neuster offener Brief von Erzbischof Viganò an Präsident Trump

Wahre Worte von einem, der die Zeichen der Zeit zu deuten weiß.

Ich füge das Original unten bei.

Eingereicht von Gernotina.

Thom Ram, 31.10.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

In Übersetzung: Der Zweck des „großen Resets“ und die politische Weltlage – ein Mann mit Wut und Mut!

Sonntag, 25. Oktober 2020
Das Hochfest Christi, des Königs

Herr Präsident,

Erlauben Sie mir, in dieser Stunde, in der das Schicksal der ganzen Welt durch eine globale Verschwörung gegen Gott und die Menschheit bedroht ist, zu Ihnen zu sprechen. Ich schreibe Ihnen als Erzbischof, als Nachfolger der Apostel, als ehemaliger Apostolischer Nuntius in den Vereinigten Staaten von Amerika. Ich schreibe Ihnen inmitten des Schweigens sowohl der zivilen als auch der religiösen Autoritäten. Mögen Sie diese meine Worte als die „Stimme dessen annehmen, der in der Wüste schreit“ (Joh 1,23).

Wie ich bereits im Juni in meinem Brief an Euch schrieb, sieht dieser historische Augenblick die Kräfte des Bösen in einem Kampf ohne Ende gegen die Kräfte des Guten vereint; Kräfte des Bösen, die mächtig und organisiert erscheinen, wenn sie sich den Kindern des Lichts entgegenstellen, die desorientiert und unorganisiert sind und von ihren zeitlichen und geistigen Führern im Stich gelassen werden.

Täglich spüren wir, wie sich die Angriffe derjenigen mehren, die die eigentliche Grundlage der Gesellschaft zerstören wollen: die natürliche Familie, die Achtung vor dem menschlichen Leben, die Liebe zum Land, die Freiheit der Bildung und des Geschäfts. Wir sehen, wie Staatsoberhäupter und religiöse Führer diesem Selbstmord der westlichen Kultur und ihrer christlichen Seele Vorschub leisten, während die Grundrechte der Bürger und Gläubigen im Namen eines gesundheitlichen Notstands verweigert werden, der sich immer mehr als Instrument zur Errichtung einer unmenschlichen gesichtslosen Tyrannei entpuppt.

(mehr …)

Monsieur Alain Berset / Die schweizerische Frau Spahn

.

Auch Bundesbern zeigt immer unverhohlener sein wahres Gesicht. Ich kann die Ansagen des Monsieur Berset nur als menschenverachtende Verarsche bezeichnen.

70% der Schweizer sollen gemäß Umfrage verschärfte Maßnahmen begrüßen. Da gibt es zwei Möglichkeiten.

A Die Umfrage ist echt. Dann müsste ich sagen: 70% dumme Landsleute, alle haben Internet, nutzen es nicht, glauben immer noch, was ihnen von TV Chorsängern und Großklopapieren eingebläut wird.

B Die Umfrage ist gezinkt. Dann müsste ich sagen: Ein weiterer Hinweis auf den Korruptionspegel Bundesberns.

Thom Ram, 19.10.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Quelle: Corona Transition

Liebe Leserinnen und Leser

Dass jetzt, neben vielen anderen Verschärfungen, sogar bei Familienfeiern ab 15 Personen eine Maskenpflicht gilt, ist schon starker Tobak.

Die Massnahmen, die der Bundesrat heute nach seiner sonntäglichen Sondersitzung vorgestellt hat, haben es in sich:

(mehr …)

Maske / Ärzte, setzet eure Macht ein, stellt Atteste aus!

Die Maske sammelt Bakterien. Die Maske vermindert Sauerstoffzufuhr. Die Maske staut CO2 im Atemorgan.

Lustig gesund das, ja? Ja oder Ja? Jajaja, der neue Song gewisser Studienabsolventen, welche viel gelernt haben, abschliessend mit summa cum laude, mit Ausnahme gelernt zu haben, selbständig zu denken.  Laabern nach, was ihnen vorgekotz wurde. Aktuell bemitleidenswerte Theaterfigur Trost en, eh, Drosten.

Du, Arzt, weisst es genauer.

Du, Arzt, statt dich zu bereichern mit Schekeln der Kinderschänder, welche dich belohnen für Attest „Corona positiv“, „HIV positiv“ und so weiter, du sage deinem Patienten die Wahrheit.

Nicht in Unrecht setzest du dich, wenn du verkündete Wirkung der Maske verneinst, nicht in Unrecht setzest du dich, wenn du sagst, dass Maske nicht nützt, sondern schadet.

Sage ihm die Wahrheit, was die Gesichtsmaske nicht bewirkt, und was sie in Wirklichkeit bewirkt. Du, Arzt, du weisst es. Du kannst frei entscheiden. Willst du den schnöden Schekel? Tust du das deiner Seele an und willst einhandeln dir ein weiteres Mal x Scheissinkarnationen, kosmisch karmisch bedingt? Kein Problem, lieber Schnöding, es ist wirklich nicht mein Problem, deines Patienten Problem wird es sein, da du ihn falsch beraten, und zu deinem Problem wird es erwachsen, so sicher als der Fuchs die Maus frist, guter Bruder Tokter.

.

Halte schriftlich fest, Arzt, wahrheitgemäss, dass dein Patient Maske nicht tragen darf, da sie seine Gesundheit beinträchtigt.

.

Thom Ram, 14.09.08

.

https://deutschelobbyinfo.com/2020/09/14/jetzt-reicht-es-wir-wehren-uns/

.

Offener Brief von Kinderärzten

.

.

Maskenpflicht / Meine Frage zur Taktik

Wäre ich SIE, dann würde ich Maßsnahmen, welche man „zur Eindämmung der „Pandemie““ getroffen hat, nun recht zügig runterfahren, alle Maßsnahmen, alle Restriktionen.

Dann würde ich 5G aufschalten. Zuerst mal in einer Großstadt, warum nicht nochmal in Italien, Indien wäre auch gut, egal wo eigentlich, zur Abwechslung Paris, dann zunehmend schneller erdenweit. Ich würde das erste Auftreten der schweren Erkrankungen und die Ersten, welche wegen mangelnder Sauerstoffaufnahme auf der Straße tot umfallen, medial bunt orchestriert zelebrieren und, „besorgt“, erdenweit sehr schnell zunehmend „testen“ lassen. Da der Test kein Test ist, sondern in 30-80% der Fälle einfach  Po Sie tief vermelden wird, hätte ich, zusammen mit den tatsächlichen Todesfällen und massenhaft Erkrankten allen Grund, strengste Maßnahme zu schalten, nämlich so:

Also nochmal. Wenn dann erdenweit sehr viele Menschen erkrankt und abgekratzt sind, natürlich offiziell wegen wieder aufwallendem Covid, tatsächlich wegen 5G, dann würde ich den zweiten, brutalen Lock Daun verhängen, he ja, um Gottes Willen, hoffentlich Not Wendend. Wird aber nix nützen, noch mehr Menschen erkranken, 5G läuft auf Volltouren, und dann würde ich die Katze aus dem Sack lassen, nämlich die eingesperrten Familien erdenweit vornehmen, überall mit Übermacht auftretend, schön gemächlich genüsslich, und alles mal schön richtig durchficken durchimpfen lassen.

Dann hätten SIE ihr Ziel erreicht. 9/10 der Menschen dahingerafft, der Rest schwer geschwächt.

Passt mir aber etwas nicht ins Bild. Da, wo ich betreffs Maßnahmen mehr als nur vage Ahnung habe, nämlich in Indonesien und in der BRD, da wird voll aufs Maskenobligatorium hingewirkt. Hier wie dort werden für Nackte aktuell drakonische Bussen hochgefahren. Wozu das? Einfach nur zum Spass, nicht taktisch gedacht?

…fällt mir noch ein. Jakarta habe schon mal das Geld locker gemacht, um Impfung für die 260 Millionen Indonesier zu aquirieren. So ist das. Fehlt hier an allen Ecken und Enden. Für Impfung ist das Geld plötzlich da. Tja. Gesundheit geht eben vor.

.

Nein, lieber Eso, ich gebe IHNEN mit meinen Überlegungen keine Energie. Ich überlege kühl, um gefasst zu sein, um mich sinnvoll verhalten zu können.

.

Und es wird nicht gelingen, so oder so rum nicht. Warum?

SIE sind unter sich uneins, beginnen sich selber untereinander zu zerfleischen, und, wesentlich: SIE verfügen nicht mehr über das perfekte Netz und damit nicht mehr über die überragende Macht von vor nur 4 Jahren. Die tönernen Füsse des Riesen knacken. Ich höre es in Träumen.

.

Thom Ram, 05.09.NZ8

.

.

Strafrechtlerin ruft Söder in Zeugenstand, spricht von skandalösen Zuständen in Ministerien

Quelle: clubderklarenworte.de

„Das beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof laufende Normenkontrollverfahren offenbart, das es in der Bayerischen Staatsregierung keine Aktenlage gibt, auf deren Basis die Entscheidungen der massiven Grundrechtseinschränkung von Markus Söder durchgeführt wurden.
Die prozessführende Strafrechtlerin Jessica Hamed der hessischen Kanzlei Bernhard Korn & Partner, bezeichnet das Vorgehen in einem veröffentlichten E-Mail vom 17.8. als skandalös.“

Weiterlesen.

.

Auszug aus obigem Artikel: (mehr …)

Sie werden scheitern

IHR Plan ist hier nachzulesen. Bis heute konnten SIE ihn mehr oder weniger durchführen. In der Fortsetzung werden SIE scheitern.

Es fiel mir zu: (mehr …)

Die Wissenschaft und der nicht nachweisbare Virus / Das Milieu

Kein Virus wurde bis Dato separiert und dessen Existenz auf der Ebene von Nachweislichkeit, beispielsweise dass es Bakterien gibt, bewiesen. Immer nur stösst man auf Spuren und sagt dann, die Spur sei der Virus.

Für mich ist es symptomatisch für das auslaufende Kali Yuga. Es zeigt, wie menschlicher Geist verrückt und verdreht wurde. Millionen von Fachleuten, Laien sowieso, disputieren ganz selbstverständlich scheingebildet von Viren – von denen noch keiner nachgewiesen worden ist.

Dank dieses Umstandes kann man dem Pöbel einen Covid19 Test glaubhaft machen. (Dasselbe gilt für den HIV-Test).

Positiv=Du hast da diesen Virus.

Das ist Unsinn.

Richtig müsste es heissen: (mehr …)

„Ich bin Teil der Kraft, die das Böse will und stets…“

Ich habe mit willentlicher Reinerhaltung von Rassen per Grundsatz nichts am Hut. Mir begegneten glückliche Mischpartnerschaften und vife Mischlingskinder. Indes wird in diesem Artikel auf etwas hingewiesen, was auf vielen Ebenen gerade stattfindet, so meine Meinung. „Ich bin Teil der Kraft, die das Böse will und stets das Gute schafft.“ Diese Feststellung Goethes Mephisto, mir scheint, sie manifestiert sich aktuell in zunehmendem Masse.

Marionetten des Bösen wie Soros oder Gates, raffinierte aber tumbe Marionetten sind sie, sie agieren wild entschlossen, und zurzeit scheint zu drohen, dass sie es mit Erfolg tun, doch bewirken sie ihnen Ungeahntes. (mehr …)

„Die Macht des Einzelnen ist so gross, dass er heute einzeln unter Kontrolle gehalten werden muss.“

Alexander Wagandt, Minute 8: „Wer das nicht sieht, der sieht nichts.“  Wer was nicht sieht? Das doch wahrlich Unglaubliche, was aber stattfindet aktuell: Innert Tagen erdenweit getroffene Massnahmen, welche die äussere Freiheit eines jeden Einzelnen  beschneiden, welche die Wirtschaft stillestehen lässt und welche somit 99,99% der Erdenbevölkerung vor die bange bis verzweifelte Frage stellt: „Wie weiter?“ Vereinsamung, Verarmung, nackter Hunger.

.

25:50 Sinngemäss:

Was momentan geschieht, ist ein Programmierungsprozess, der dich entweder noch tiefer in diese Rolle hineinbringt, oder dich dazu bringt, dich selber wieder zu finden, und dich feststellen lässt, dass du diese gespielte Rolle jederzeit aufgeben kannst.“ (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: